7 verschiedene Fahrradhandschuhe im Vergleich – finden Sie Ihre besten Handschuhe für die nächste Radtour – unser Test bzw. Ratgeber 2020


Gehören Sie zu den Menschen, die an einem schönen Sommertag gern aufs Fahrrad steigen? Vielleicht fahren Sie täglich mit Ihrem Bike zur Arbeit oder Sie üben Ihr liebstes Hobby das gesamte Jahr aus. Für einen hohen Komfort und ein geringes Verletzungsrisiko sollten Sie auf Fahrradhandschuhe zurückgreifen. Sie schützen Ihre Hände, absorbieren Stöße und halten den Wind ab. Sie können von einer guten Atmungsaktivität ausgehen und das Innenmaterial saugt den Schweiß auf. Viele Fahrradhandschuhe können Sie auch zum Wandern oder Spazieren bei niedrigen Temperaturen verwenden.

Für einen komfortablen Ausflug auf dem Bike stellen wir Ihnen 7 Fahrradhandschuhe vor und erläutern Ihnen die jeweiligen Eigenschaften. Wir gehen auf wichtige Fragen zu jedem Modell ein und nennen Ihnen die Besonderheiten. In unserem anschließenden Ratgeber liefern wir Ihnen wichtige Informationen zu den Fahrradhandschuhen, wie beispielsweise die zentralen Kaufkriterien und die möglichen Einsatzgebiete. Sie werden die zwei Hauptarten und die Vorzüge von Fahrradhandschuhen kennenlernen. Abschließend verraten wir Ihnen, ob die Stiftung Warentest und Öko Test bereits einen Fahrradhandschuhe-Test durchgeführt haben.

4 atmungsaktive Fahrradhandschuhe im großen Vergleich

Wotek Fahrradhandschuhe
Art
Langfingerhandschuhe
Einsatzgebiet
Radfahren, Reiten, Golf, Skifahren, Wandern, Campen, Jagen, Bergsteigen und weitere Outdoor-Aktivitäten
Zielgruppe
Damen und Herren
Größe
L
Materialien
Nylon, PU-Leder und Futtervlies
Atmungsaktiv
Winddicht
Design
In klassischem Schwarz
Touchscreen kompatibel
Besonderheiten
Halten bei Temperaturen bis 0 Grad Celsius warm, spritzwassergeschützt, Anti-Rutsch-Material, gepolsterte Innenhand, zusätzlicher Abriebschutz, hohe Flexibilität und mit Reißverschluss
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon9,99€ IdealoPreis prüfen OttoPreis prüfen BaurPreis prüfen Ebay12,00€
Macciavelli Fahrradhandschuhe
Art
Halbfingerhandschuhe
Einsatzgebiet
Radfahren auf Rennrädern, Mountainbikes, Trekking- oder Bahnrädern im Alltag, auf Touren und im Wettkampfbereich
Zielgruppe
Herren
Größe
S, M, L, XL, XXL
Materialien
Lycra-Membran, Baumwolle und Kunstleder
Atmungsaktiv
Winddicht
Design
Schwarz-Grau mit rotem Schriftzug
Touchscreen kompatibel
Besonderheiten
Easy-Off-Schlaufe, Schweißband um Daumenrücken, verstärkte Nähte, Klettverschluss aus Gummimischung, Drei-Wege-Druckpolster, hohe Flexibilität und gute Griffigkeit
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon14,95€ IdealoPreis prüfen OttoPreis prüfen BaurPreis prüfen Ebay13,99€
Vbiger Fahrradhandschuhe
Art
Langfingerhandschuhe
Einsatzgebiet
Radfahren, Reiten, Wandern, Skifahren, Klettern und weitere Outdoor- oder Indoor-Aktivitäten
Zielgruppe
Damen und Herren
Größe
S, L
Materialien
Vlies, PU und Polyester
Atmungsaktiv
Winddicht
Design
Schwarz
Touchscreen kompatibel
Besonderheiten
Reflektoren, halten im Winter warm, Anti-Rutsch-Design, 6 Monate Garantie, hoher Tragekomfort und elastischer Stoff
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon13,99€ IdealoPreis prüfen OttoPreis prüfen BaurPreis prüfen Ebay12,49€
Grebarley Fahrradhandschuhe
Art
Langfingerhandschuhe
Einsatzgebiet
Radfahren, Mountainbiking, Wandern, Laufen, Autofahren, Motocross und weitere Aktivitäten
Zielgruppe
Damen und Herren
Größe
S, M, L und XL
Materialien
Mikrofaser und Nylon
Atmungsaktiv
Winddicht
Design
Schwarz und mit weiß-grünen Designelementen
Touchscreen kompatibel
Besonderheiten
Hohe Flexibilität, leicht, silikonbedruckte Handfläche für guten Griff, Puffer gegen Reibung, verstellbarer Klettverschluss, für Temperaturen zwischen 10 und 25 Grad Celsius geeignet
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon15,99€ IdealoPreis prüfen OttoPreis prüfen BaurPreis prüfen EbayPreis prüfen
Abbildung
Modell Wotek Fahrradhandschuhe Macciavelli Fahrradhandschuhe Vbiger Fahrradhandschuhe Grebarley Fahrradhandschuhe
Art Langfingerhandschuhe Halbfingerhandschuhe Langfingerhandschuhe Langfingerhandschuhe
Einsatzgebiet Radfahren, Reiten, Golf, Skifahren, Wandern, Campen, Jagen, Bergsteigen und weitere Outdoor-Aktivitäten Radfahren auf Rennrädern, Mountainbikes, Trekking- oder Bahnrädern im Alltag, auf Touren und im Wettkampfbereich Radfahren, Reiten, Wandern, Skifahren, Klettern und weitere Outdoor- oder Indoor-Aktivitäten Radfahren, Mountainbiking, Wandern, Laufen, Autofahren, Motocross und weitere Aktivitäten
Zielgruppe Damen und Herren Herren Damen und Herren Damen und Herren
Größe L S, M, L, XL, XXL S, L S, M, L und XL
Materialien Nylon, PU-Leder und Futtervlies Lycra-Membran, Baumwolle und Kunstleder Vlies, PU und Polyester Mikrofaser und Nylon
Atmungsaktiv
Winddicht
Design In klassischem Schwarz Schwarz-Grau mit rotem Schriftzug Schwarz Schwarz und mit weiß-grünen Designelementen
Touchscreen kompatibel
Besonderheiten Halten bei Temperaturen bis 0 Grad Celsius warm, spritzwassergeschützt, Anti-Rutsch-Material, gepolsterte Innenhand, zusätzlicher Abriebschutz, hohe Flexibilität und mit Reißverschluss Easy-Off-Schlaufe, Schweißband um Daumenrücken, verstärkte Nähte, Klettverschluss aus Gummimischung, Drei-Wege-Druckpolster, hohe Flexibilität und gute Griffigkeit Reflektoren, halten im Winter warm, Anti-Rutsch-Design, 6 Monate Garantie, hoher Tragekomfort und elastischer Stoff Hohe Flexibilität, leicht, silikonbedruckte Handfläche für guten Griff, Puffer gegen Reibung, verstellbarer Klettverschluss, für Temperaturen zwischen 10 und 25 Grad Celsius geeignet
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Amazon 9,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Baur Preis prüfen Ebay 12,00€ Amazon 14,95€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Baur Preis prüfen Ebay 13,99€ Amazon 13,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Baur Preis prüfen Ebay 12,49€ Amazon 15,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Baur Preis prüfen Ebay Preis prüfen

1. Wotek Fahrradhandschuhe – Schutz gegen Kälte und Wasser

Die Wotek Fahrradhandschuhe erhalten Sie als Langfinger-Modell in der Größe L. Das entspricht einem Handflächenumfang von 20 bis 22,5 Zentimetern und einer Länge von 18 Zentimetern, gemessen von der Spitze des Mittelfingers bis zum Handgelenk. Nach Herstellerangaben können Damen und Herren beim Radfahren, Reiten, Golfen und Skifahren von den Handschuhen profitieren. Sie können sie zum Jagen, Campen, Bergsteigen oder für weitere Outdoor-Aktivitäten verwenden. Die hohe Flexibilität soll Ihnen bei jedem Einsatz ein wohliges Tragegefühl gewährleisten und die verwendeten Materialien halten Ihre Hände laut Wotek frisch.

Die Fahrradhandschuhe bestehen aus folgenden vier Schichten:

  1. Nylon
  2. Schwamm mit hoher Dichte
  3. Wasserdichte Schicht aus SBR-Verbundmaterial
  4. Futtervlies
success

Die Fahrradhandschuhe von Wotek sind spritzwassergeschützt. Wasserdichtes Nylon als Oberschicht des Handrückens soll Ihre Hände trocken halten. Gleichzeitig eignen sich die Handschuhe für Temperaturen von 0 bis 7 Grad Celsius. Nach Aussage des Herstellers können Sie sie ideal an Regen- und Wintertagen verwenden.

Die Innenhand ist mit Schaumstoff gepolstert und weist einen zusätzlichen Abriebschutz aus PU-Leder auf. Das Leder sorgt für eine Anti-Rutsch-Wirkung, sodass Sie dem Hersteller zufolge von einer guten Griffigkeit profitieren. Gemäß Wotek sind die Fahrradhandschuhe atmungsaktiv und winddicht. Sie erhalten das Modell in klassischem Schwarz und profitieren von einer PU-Touchscreen-Spitze am Zeigefinger. Dadurch müssen Sie die Handschuhe nicht ausziehen, wenn Sie eine Nachricht schreiben oder einen Anruf entgegennehmen. Für eine gute Passform finden Sie eine elastische Strickmanschette vor und der Reißverschluss ermöglicht Ihnen nach Herstellerangaben ein einfaches Anziehen.

info

Wozu benötige ich Fahrradhandschuhe? Es gibt mehrere Gründe, weshalb Ihnen das Tragen der Fahrradhandschuhe nützt. Die Handschuhe fangen den Schweiß auf, damit Sie nicht vom Lenker abrutschen und keine Blasen befürchten müssen. Mit guten Polsterungen wirken sie stoßdämpfend, sodass Ihre Handgelenke nach einer langen Tour nicht schmerzen. Das verlängert gleichzeitig Ihre Ausdauer, denn Ermüdungserscheinungen treten später auf. Sollten Sie Ihre Leidenschaft im Winter oder an regnerischen Tagen ausführen, schützen die Handschuhe vor Kälte, Wasser und Wind. Weitere Gründe, weshalb Sie Fahrradhandschuhe nutzen sollten, erfahren Sie im Ratgeber weiter unten.

FAQ

Kann ich beim Tragen der Wotek Fahrradhandschuhe ein Smartphone verwenden?
Sie finden gemäß Amazon-Verkäufer Fingerspitzen aus PU-Leder und Nylon vor, sodass Sie das Smartphone ohne Ausziehen der Handschuhe bedienen können.
Halten die Handschuhe warm?
Das Innenmaterial ist laut Hersteller aus Vlies gefertigt. Das Material soll Ihre Hände warm halten. Zusätzlich sorgt die Manschette dafür, dass keine Wärme verloren geht.
Eignen sich die Handschuhe für Airsoft?
Nach Aussage des Amazon-Verkäufers können Sie die Wotek Fahrradhandschuhe für Airsoft verwenden. Aufgrund der hohen Flexibilität sollen Sie von einem guten Tragegefühl profitieren.
Wie kann ich die Fahrradhandschuhe reinigen?
Der Verkäufer bei Amazon empfiehlt Ihnen eine Handwäsche. In der Waschmaschine könnten sich die Handschuhe verformen.
Sind die Handschuhe rutschfest?
Der Hersteller betont, dass die Handinnenflächen mit rutschfestem Material ausgestattet sind, damit Sie von einem komfortablen und sicheren Tragegefühl ausgehen können.

2. Macciavelli Fahrradhandschuhe – als Halbfingerhandschuhe

Die Macciavelli Fahrradhandschuhe sind für Frauen und Männer gedacht. Sie eignen sich zum Radfahren auf Rennrädern, Trekkingrädern, Mountainbikes und Bahnrädern. Nach Aussage des Herstellers können Sie sie im Alltag, auf Touren oder im Wettkampfbereich tragen. Sie erhalten das Modell mit einer grauen Innenfläche und einem schwarzen Handrücken mit rotem Schriftzug. Macciavelli bietet Ihnen eine Gewährleistung von 2 Jahren, sodass Sie bei einer offenen Naht oder einer falschen Größenwahl ein Austauschprodukt erhalten.

Folgende Größen stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Größe M mit Handumfang von 19 bis 21 Zentimetern
  • Größe L mit Handumfang von 21 bis 23 Zentimetern
  • Größe XL mit Handumfang von 23 bis 25 Zentimetern
success

Die Fahrradhandschuhe von Macciavelli sind Halbfinger-Modelle, die Ihnen eine hohe Flexibilität ermöglichen sollen. Sie eignen sich für heiße Sommertage, an denen Sie den Fahrtwind an Ihren Fingern spüren wollen. Eine Touchscreen-Fingerspitze ist nicht notwendig und mit Hilfe der Easy-Off-Schlaufen ziehen Sie die Handschuhe gemäß Hersteller in wenigen Sekunden aus.

Die Fahrradhandschuhe sind auf dem Daumenrücken mit einem Schweißband ausgestattet, das gemäß Hersteller zu 100 Prozent aus Baumwolle besteht. Eine Lycra-Membran sorgt für die Atmungsaktivität und den natürlichen Wärmeaustausch. Macciavelli spricht von einem langlebigen Modell mit verstärkten Nähten. Mit dem Klettverschluss am Handgelenk haben Sie Einfluss auf die Größe und die Passgenauigkeit der Handschuhe. Auf der Innenfläche finden Sie ein Drei-Wege-Druckpolster vor, das dem Hersteller zufolge Ihr Durchhaltevermögen erhöht. Zusätzlich ist die Innenfläche mit Kunstleder ausgestattet, das für die nötige Haftung und Robustheit sorgen soll.

info

Was ist eine Lycra-Membran? Lycra ist eine Marke, die erstmals 1962 vertrieben wurde. Der Begriff bezeichnet eine spezielle Art von Elasthan, bei der es sich um eine flexible Chemiefaser handelt. Das Material ist dauerhaft formbeständig, lässt sich aber auf das Dreifache dehnen. Lycra wird bei Sportbekleidung, Unterwäsche und Socken verwendet, wo eine hohe Passgenauigkeit und gute Elastizität gefragt sind. Für einen hohen Tragekomfort wird das Elasthan mit anderen Fasertypen gemischt. In unserem Ratgeber gehen wir auf weitere Materialien ein, die sich gut für Fahrradhandschuhe eignen.

FAQ

Eignen sich die Macciavelli Fahrradhandschuhe für den Winter?
Nein, gemäß Amazon-Kunden sind sie für den Sommer gedacht. Dasselbe Modell gibt es bei Amazon als Langfingerhandschuh, der sich für die Übergangszeit eignet.
Ist die Polsterung dick genug?
Amazon-Kunden zufolge reicht die Polsterung der Macciavelli Fahrradhandschuhe aus. Die Käufer sprechen von einem guten Tragegefühl.
Kann ich die Handschuhe in der Waschmaschine reinigen?
Laut Amazon-Kunden ist eine Reinigung in der Waschmaschine möglich. Es kann sein, dass die Handschuhe ein wenig schrumpfen.
Färben die Handschuhe bei Regen ab?
Nein, eine solche Erfahrung erwähnt bisher noch kein Amazon-Kunde.
Sind die Fahrradhandschuhe leicht?
Den Käufern bei Amazon zufolge wiegt das Paar 41 Gramm.

3. Vbiger Fahrradhandschuhe – mit leuchtenden Reflektoren

Die Vbiger Fahrradhandschuhe sind Langfinger-Modelle, auf die Sie eine Garantie von 6 Monaten erhalten. Sie eignen sich für Damen und Herren und sind in den Größen S und L erhältlich. Das entspricht einer Gesamtlänge der Hand von 24,5 Zentimetern und einer Mittelfingerlänge von 9 Zentimetern bei der Größe S und 25,7 beziehungsweise 9,5 Zentimetern bei der Größe L.

Die Breite Ihrer Handfläche sollte 10,3 Zentimeter für die Größe S und 11 Zentimeter für die Größe L betragen. Der Hersteller verspricht einen elastischen Stoff, sodass sich die Handschuhe Ihrer Hand anpassen. Sie finden an den Daumen und den Zeigefingern Touchscreen-Fingerspitzen vor, damit Sie die Handschuhe zur Bedienung des Smartphones, des Tablets oder des Navigationsgeräts nicht ausziehen müssen.

Die Fahrradhandschuhe eignen sich laut Hersteller:

  • Zum Radfahren
  • Zum Reiten
  • Zum Skifahren
  • Zum Wandern
  • Zum Klettern
  • Für weitere Outdoor- und Indoor-Aktivitäten
info

Was ist eine Touchscreen-Fingerspitze? Eine Touchscreen-Fingerspitze kommt meist bei den Zeigefingern und seltener bei den Daumen oder den Mittelfingern von Handschuhen vor. Solche Fingerspitzen sind mit einem zusätzlichen Material versehen – zumeist Polyurethan – das die Eigenschaften Ihrer Haut simuliert. Dadurch können Sie Ihr Smartphone, Tablet oder Navigationsgerät bedienen, ohne davor die Handschuhe auszuziehen. Das kann auf dem Fahrrad von Vorteil sein, wenn Sie beispielsweise Ihre Lieblingsmusik einstellen oder einen Anruf entgegennehmen wollen.

Die schwarzen Fahrradhandschuhe eignen sich gemäß Hersteller für den Herbst und den Frühwinter, weil sie Ihre Hände bei niedrigen Temperaturen warmhalten. Dafür sorgen laut Vbiger das Innenmaterial aus 100-prozentigem Vlies und der gut verschließende Gummizug am Bund. Das Obermaterial ist Polyester und an den Touchscreen-Fingerspitzen befindet sich PU. Zusätzlich sind die Handschuhe mit Anti-Rutsch-Streifen aus Silikon versehen, die für einen guten Halt sorgen sollen. Vbiger zufolge können Sie von einer hohen Atmungsaktivität und Winddichtheit ausgehen. Der Hersteller verspricht einen guten Tragekomfort und eine hohe Funktionalität.

success

Die Fahrradhandschuhe von Vbiger sind mit aufgedruckten Reflektoren auf der Handaußenseite ausgestattet. Sobald die Scheinwerfer eines Autos auf die Handschuhe treffen, beginnen die Reflektoren zu leuchten. Dadurch werden Sie im Dunkeln gesehen und können Ihrem Hobby zu jeder Tageszeit mit einer hohen Sicherheit nachgehen.

FAQ

Kann ich die Vbiger Fahrradhandschuhe im Winter tragen?
Amazon-Kunden zufolge halten die Handschuhe warm, dennoch könnten Sie bei Temperaturen unter 10 Grad Celsius kalte Hände bekommen.
Eignet sich die Touchscreen-Fingerspitze zur Verwendung des Smartphones, wenn es sich in einer Halterung am Arm befindet?
Ja, die Bedienung Ihres Smartphones ist laut Amazon-Kunden trotz der Folie möglich.
Enthalten die Handschuhe tierische Materialien?
Amazon-Kunden verneinen die Frage, dennoch sollten Sie für eine ausführliche Auskunft zu den verwendeten Materialien den Hersteller kontaktieren.
Sind die Fahrradhandschuhe wasserdicht?
Nein, das sind sie Käufern bei Amazon zufolge nicht.
Eignen sich die Handschuhe für Linkshänder?
Gemäß Amazon-Kunden finden Sie die Touchscreen-Fingerspitzen an beiden Daumen und Zeigefingern vor, sodass sich die Vbiger Fahrradhandschuhe für Links- und Rechtshänder eignen.

4. Grebarley Fahrradhandschuhe – mit gepolsterten Handflächen

Die Grebarley Fahrradhandschuhe bestehen aus Mikrofasern und Nylon. Die Materialien sollen hochelastisch und atmungsaktiv sein. Der Hersteller garantiert eine gute Belüftung, damit der Schweiß schnell verdampft und Ihre Hände trocken bleiben. Die Fahrradhandschuhe sollen für Temperaturen zwischen 10 und 25 Grad Celsius ausgelegt sein. Sie können sie zum Radfahren, Mountainbiken, Wandern oder Laufen anziehen. Des Weiteren eignen sich die Fahrradhandschuhe zum Autofahren, Motocross oder für weitere Aktivitäten. Sie eignen sich für Damen und Herren, denn Sie erhalten die Handschuhe in den folgenden vier Größen:

  • Größe S mit Handflächenumfang von 15 bis 17 Zentimetern
  • Größe M mit Handflächenumfang von 17 bis 19 Zentimetern
  • Größe L mit Handflächenumfang von 19 bis 21 Zentimetern
  • Größe XL mit Handflächenumfang von 21 bis 23 Zentimetern
success

Die Fahrradhandschuhe sind mit gepolsterten Handflächen versehen, sodass Sie dem Hersteller zufolge von einem hohen Komfort profitieren. Die Puffer verhindern eine Reibung und schützen die Handschuhe vor einem vorzeitigen Verschleiß. Auf den Polsterungen finden Sie Silikon-Applikationen vor, die als Anti-Rutsch-Schicht fungieren.

Die Daumen und Zeigefinger sind mit Touchscreen-Spitzen ausgestattet, sodass Sie Ihr Smartphone ohne Ausziehen der Handschuhe bedienen können. Die Daumenoberseite ist aus einem weichen Handtuch-Material gefertigt, mit dem Sie den Schweiß abwischen können. Sie erhalten die Langfingerhandschuhe in der Farbe Schwarz mit weiß-grünen Designelementen. Für eine gute Passform finden Sie einen verstellbaren Klettverschluss vor. Zur Reinigung empfiehlt Ihnen der Hersteller eine Handwäsche, dennoch können Sie die Fahrradhandschuhe bei niedrigen Temperaturen und einem Schongang in der Waschmaschine reinigen.

warning

Schweiß, Abgase, Straßendreck, Schlamm oder Regen sind nur einige Einflüsse, die Ihre Fahrradhandschuhe schmutzig machen. Eine regelmäßige Reinigung ist deshalb unausweichlich. Empfehlenswert ist es, die Handschuhe von Hand zu säubern. Wollen Sie sie in die Waschmaschine geben, sollten Sie niedrige Temperaturen und Schonprogramme wählen. Ansonsten verformen sich die Handschuhe. Verzichten Sie auf den Trockner, Bleichmittel oder aggressive Reinigungsmittel.

FAQ

Reflektieren die grünen Streifen das Licht?
Amazon-Kunden zufolge sind keine Reflektoren angebracht und die grünen Streifen dienen nur dem Aussehen.
Kann ich mit den Grebarley Fahrradhandschuhen mein Smartphone bedienen?
Ja, das können Sie nach Herstellerangaben.
Halten die Handschuhe im Winter warm?
Gemäß Amazon-Kunden können Sie eine kurze Tour bei niedrigen Temperaturen planen. Für einen längeren Einsatz bei Kälte sind die Grebarley Fahrradhandschuhe nicht konzipiert.
Kann ich die Handschuhe für Fitness-Übungen verwenden?
Nach Aussage von Amazon-Kunden ist das gut möglich.
Bei wie viel Grad darf ich die Fahrradhandschuhe waschen?
Ein Amazon-Kunde empfiehlt Ihnen maximal 30 Grad. Sie sollten eine Schonwäsche oder ein Kurzprogramm wählen.

5. Sportout Fahrradhandschuhe – mit Anti-Lost-Lock-Design

Die Sportout Fahrradhandschuhe erhalten Sie als Langfinger-Modell. Der Hersteller betont die hohe Kälte- und Windbeständigkeit, sodass Sie die Handschuhe bis zu Temperaturen von 0 Grad Celsius tragen können. Dazu ist das Innere mit weichem Vlies ausgestattet und das Obermaterial besteht aus Nylon. An den Daumen und den Zeigefingern finden Sie leitfähige Metallfasern vor, was Ihnen die Bedienung des Smartphones ermöglicht. Das auf den Zeigefingern aufgedruckte Touchscreen-Zeichen dient gleichzeitig als Reflektor. Der Hersteller verspricht winddichte Handschuhe, die sich zum Radfahren, Campen, Wandern, Skifahren oder Reiten eignen. Sie erhalten das Modell in folgenden Größen und mit einer 100-prozentigen Geld-zurück-Garantie.

  • Größe M mit Handflächenbreite von 7 bis 8 Zentimetern
  • Größe L mit Handflächenbreite von 9 bis 10 Zentimetern
  • Größe XL mit Handflächenbreite von 11 bis 12 Zentimetern
info

Wie messe ich meinen Handflächenumfang richtig? Spreizen Sie den Daumen zuerst ab. Nehmen Sie ein Maßband zur Hand und legen Sie es zwischen den Daumen und den Zeigefinger. Mit dem Daumen können Sie den Anfang des Maßbandes halten. Danach legen Sie es einmal um die Handfläche – ohne den Daumen einzubeziehen – und lesen den Wert an der Schnittstelle ab. Auf diese Weise erhalten Sie die exakten Maße, die für eine gute Passform entscheidend sind. In unserem Ratgeber erfahren Sie mehr zu den gängigen Größen von Handschuhen.

Der Handrücken ist aus Eisfaser-Netzgewebe gefertigt, das atmungsaktiv und schnelltrocknend sein soll. Der Hersteller verspricht ein wasserdichtes PU-Leder mit Beschichtung, sodass Sie gegen Spritzwasser und Nieselregen geschützt sind. Der Daumen dient Ihnen wegen des Materials als Schweißtupfer, sollten Sie beim Radfahren ins Schwitzen kommen. Die Handinnenfläche ist mit Vollsilikon-Gel-Puffern ausgestattet, die eine gute Rutsch- und Stoßfestigkeit gewährleisten sollen. Am Handgelenkband finden Sie ein 3D-Gel vor, das laut Sportout für die nötige Straffheit beim Tragen sorgt und das Aus- und Anziehen vereinfacht.

success

Die Fahrradhandschuhe von Sportout sind mit einem Anti-Lost-Lock-Design ausgestattet. Wenn Sie einen Handschuh ausziehen, können Sie ihn einfach am zweiten Handschuh befestigen. So müssen Sie keinen Verlust befürchten und haben länger Freude an Ihren Handschuhen.

FAQ

Halten die Sportout Fahrradhandschuhe bei niedrigen Temperaturen warm?
Dem Hersteller zufolge können Sie sie bis zu Temperaturen von 0 Grad Celsius tragen, ohne kalte Hände befürchten zu müssen.
In welchen Größen sind die Handschuhe erhältlich?
Sie erhalten die Sportout Fahrradhandschuhe in den Größen M, L und XL.
Kann ich die Fahrradhandschuhe im Sommer tragen?
Laut Käufern bei Amazon ist das möglich, eventuell sind Ihnen die Handschuhe im Sommer zu dick.
Komme ich leicht ins Schwitzen?
Ein Amazon-Kunde ist nach eigenen Angaben über 3 Stunden mit dem Rad gefahren und die Hände blieben trocken.

6. Doxhaus Fahrradhandschuhe – für Damen und Herren

Bei den Doxhaus Fahrradhandschuhen handelt es sich um ein Langfinger-Modell. Sie profitieren von Touchscreen-Spitzen an den Daumen, den Zeigefingern und den Mittelfingern, sodass Sie beim Tragen ein Smartphone oder ein Tablet bedienen können. Der Hersteller verspricht eine gute Atmungsaktivität, weil sich Mikroporen auf den Fingern und Handflächen befinden. Die elastischen Materialien sollen Ihnen eine hohe Flexibilität für diverse Frühlings-, Sommer- und Herbst-Aktivitäten ermöglichen.

Die Handschuhe eignen sich nach Herstellerangaben zum Beispiel:

  • Zum Radfahren
  • Zum Motocrossen
  • Zum Mountainbiken und für Downhill-Fahrten
  • Zum Motorradfahren
info

Welche Eigenschaften weisen gute Fahrradhandschuhe auf? Gute Fahrradhandschuhe müssen atmungsaktiv und bequem sein, damit Sie von einem angenehmen Tragegefühl profitieren. Sie sollten winddicht sein und ein saugfähiges Material im Inneren haben. Falls Sie sich bei schlechtem Wetter auf den Sattel schwingen, muss eine gute Wasserdichtheit gewährleistet sein. Je nach Saison sollten die Handschuhe luftig sein oder über isolierende Eigenschaften verfügen. In unserem Ratgeber erfahren Sie weitere Merkmale, die auf gute Fahrradhandschuhe hinweisen.

Zum Schutz finden Sie auf der Innenseite dreidimensionale Schutzpolster mit rutschfestem Silikon vor. Die Silikon-Gel-Polster sollen Schläge absorbieren, verschleißfest und widerstandsfähig sein. Für eine gute Passform sind die Fahrradhandschuhe mit einer Klettverschluss-Schnalle versehen. Mit dem speziellen Handtuch-Material auf den Daumen trocknen Sie den Schweiß auf Ihrer Stirn ab. Doxhaus spricht von langlebigen, atmungsaktiven und schnelltrocknenden Radsporthandschuhen.

success

Die Fahrradhandschuhe von Doxhaus eignen sich für Damen und Herren. Sie erhalten das Modell in vier unterschiedlichen Größen, sodass Sie von einer hohen Passgenauigkeit profitieren. Zur Auswahl der geeigneten Größe sollten Sie Ihren Handumfang mit folgenden Werten abgleichen:

  1. Größe S mit Handflächenumfang von 21 bis 22 Zentimetern
  2. Größe M mit Handflächenumfang von 22 bis 23 Zentimetern
  3. Größe L mit Handflächenumfang von 23 bis 24 Zentimetern
  4. Größe XL mit Handflächenumfang von 24 bis 25 Zentimetern

FAQ

Kann ich mit den Doxhaus Fahrradhandschuhen ein Smartphone bedienen?
Ja, das können Sie. Sie finden an den Daumen, den Zeige- und Mittelfingern Touchscreen-Spitzen vor.
Komme ich schnell ins Schwitzen?
Der Hersteller spricht von einer guten Atmungsaktivität, sodass Ihre Hände kühl bleiben. Sollten Sie dennoch nasse Hände haben, trocknen die Handschuhe gemäß Doxhaus schnell.
Sind die Handschuhe rutschig?
Sie finden auf der Handinnenfläche der Doxhaus Fahrradhandschuhe Silikon-Streifen vor. Sie erhöhen nach Herstellerangaben die Griffigkeit.
Sind die Fahrradhandschuhe langlebig?
Kundenrezensionen bei Amazon zufolge können Sie von einer hohen Qualität und langlebigen Materialien ausgehen.
Welche Handschuhgröße sollte ich erwerben?
Das hängt von Ihrem Handumfang ab. Am besten messen Sie Ihren Umfang nach und gleichen den Wert mit denen vom Hersteller angegebenen Maßen ab.

7. Boildeg Fahrradhandschuhe – mit hoher Atmungsaktivität

Die fingerlosen Boildeg Fahrradhandschuhe eignen sich aufgrund des genderneutralen Designs in Schwarz und Weiß für Damen und Herren. Sie können sie zum Radfahren, Mountainbiken, Motorradfahren und Joggen verwenden. Die Handschuhe sollen sich gut auf Wandertouren, beim Bodybuilding oder beim Fitness machen. Sollten Sie bei Ihren Aktivitäten ins Schwitzen kommen, tupfen Sie sich mit dem Frottee-Stoff des Daumens unkompliziert den Schweiß von der Stirn ab. Der Hersteller verspricht ein einfaches An- und Ausziehen, denn Ihnen stehen Laschen zur Verfügung.

success

Sie können beim Fahrradfahren nach Herstellerangaben von einer hohen Atmungsaktivität der Handschuhe ausgehen. Einerseits soll ein guter Luftaustausch durch das Mesh-Gewebe gewährleistet sein, andererseits sorgt das Lycra-Material gemäß Boildeg für eine uneingeschränkte Zirkulation. Dazu kommt die luftige Form ohne Finger.

Boildeg verspricht Ihnen durch die elastischen und weichen Materialien einen hohen Tragekomfort. Spezielle Polsterungen dienen zur Stoßdämpfung und sollen die Vibrationen reduzieren. Die Handflächen mit Silikon-Gel sollen rutschfest sein, sodass Sie von einer sicheren Verwendung ausgehen können. An den Handgelenken finden Sie einen Klettverschluss, um die Fahrradhandschuhe richtig zu fixieren. Sie erhalten das Modell in L mit einem Handflächenumfang von 20,8 bis 21,8 Zentimetern und in der Größe XL mit einem Umfang von 21,8 bis 22,8 Zentimetern. Der Hersteller gewährt Ihnen ein 365-Tage-Rückgaberecht und eine Garantie von 24 Monaten.

danger

Achten Sie beim Kauf von Fahrradhandschuhen auf eine gute Passform. Sollten Ihnen die Handschuhe zu groß sein, rutschen Sie darin und das erhöht das Risiko von Blasen. Sind die Fahrradhandschuhe zu klein, könnte Ihr Komfort darunter leiden.

FAQ

Wie reinige ich die Boildeg Fahrradhandschuhe?
Der Hersteller empfiehlt Ihnen eine Hand- oder eine Maschinenwäsche mit 30 Grad Celsius. Sie sollten die Handschuhe im Schatten trocknen lassen.
Wie finde ich die richtige Größe?
Sie sollten Ihren Handumfang messen und Ihren Wert mit der Tabelle des Herstellers abgleichen.
Woraus bestehen die Fahrradhandschuhe?
Der Handrücken der Boildeg Fahrradhandschuhe besteht nach Herstellerangaben aus Lycra und die Handflächen sind aus Mikrofasern gefertigt.
Sind die Handschuhe hochwertig?
In diversen Kundenrezensionen bei Amazon können Sie nachlesen, dass die Käufer von einer guten Verarbeitung und einer hohen Qualität sprechen.
Komme ich schnell ins Schwitzen?
Nein, das sollten Sie aufgrund der hohen Atmungsaktivität nicht. Boildeg verspricht eine gute Luftzirkulation und trockene Hände.

Was sind Fahrradhandschuhe und wozu benötige ich sie?

Fahrradhanschuhe TestFahrradhandschuhe sind spezielle Modelle, die Ihre Hände und Handgelenke beim Radfahren schützen. Sie nehmen durch das Halten des Lenkers eine unnatürliche Haltung auf dem Fahrrad ein. Die Handschuhe sorgen für eine höhere Stabilität und beugen Verletzungen vor. In unebenem Gelände, wie es zum Beispiel beim Mountainbiken vorkommt, dämpfen sie die Stöße ab.

Dazu weisen die meisten Modelle spezielle Polsterungen auf, damit die größte Kraft der Schläge auf das Polster und nicht auf Ihr Handgelenk einwirkt. Einerseits minimieren die Puffer das Verletzungsrisiko, andererseits verhindern sie vorzeitige Ermüdungserscheinungen.

Fahrradhandschuhe minimieren bei langen Fahrradtouren die Gefahr, dass sich an Ihren Händen Blasen bilden. Sie saugen den Schweiß auf und sorgen für eine gute Durchlüftung.

Sie können von einem angenehmen Tragegefühl ausgehen. So verhindern die Handschuhe, dass es zu Reibungen kommt. Mit Anti-Rutsch-Schichten auf der Handinnenfläche können Sie den Lenker gut greifen. Sollte es zu einem Sturz kommen, fangen Sie sich mit den Fahrradhandschuhen besser auf. Dadurch wehren Sie Schürfwunden oder schlimmere Verletzungen ab.

success

Es gibt diverse Handschuhe für sportliche Aktivitäten. Die Fahrradhandschuhe sind nur eine Variante, die Ihnen einige Sportarten erleichtert. Daneben finden Sie Trainingshandschuhe, mit denen Sie zum Beispiel Gewichte stemmen. Für die kalten Jahreszeiten gibt es Skihandschuhe, die Sie gleichermaßen zum Wandern verwenden können. Alle Modelle von Handschuhen haben den Zweck, Ihre Hände und Handgelenke zu schützen. Je nach Art weisen sie weitere Eigenschaften auf, die Ihnen bei der einen oder anderen Aktivität nützen.

Die Handschuhe können Sie zum Radfahren oder Mountainbiken verwenden. Es spielt keine Rolle, ob Sie sie auf dem Weg zur Arbeit tragen oder an einem professionellen Wettkampf teilnehmen. Viele Modelle von Fahrradhandschuhen eignen sich für andere Aktivitäten wie:

  • Motorradfahren und Motocrossen
  • Laufen, Spazieren und Fitness
  • Reiten
  • Klettern und Bergsteigen
  • Golfen
  • Jagen
  • Campen
  • Skifahren und Snowboarden

Daneben gibt es eine Vielzahl weiterer Aktivitäten, bei denen Sie gewöhnliche Fahrradhandschuhe tragen können. Viele Modelle eignen sich gleichermaßen für eine Verwendung im Innen- und Außenbereich.

Welche Eigenschaften müssen meine Fahrradhandschuhe aufweisen?

Fahrradhandschhuhe VergleichFahrradhandschuhe müssen einen hohen Komfort gewährleisten. Sollten Ihnen die erworbenen Modelle nicht passen, werden Sie sie nicht anziehen. Die schützende Eigenschaft weisen die meisten Handschuhe auf, indem sie wie eine zweite Haut Ihre Hände umhüllen. Für einen guten Schutz des Handgelenks sind die meisten Fahrradhandschuhe mit einem Klettverschluss oder einem Band am Schaft versehen, das gleichzeitig für eine gute Passform sorgt. Zum Schutz der Handflächen verfügen gute Handschuhe über Polsterungen, die gleichzeitig die Stöße absorbieren.

Beim Radfahren werden Sie wahrscheinlich ins Schwitzen kommen. Oftmals beginnen die Hände zu schwitzen, weil Sie den Lenker fest umgreifen müssen. Um ein unangenehmes Gefühl und eine ständige Reibung zu verhindern, müssen Ihre Fahrradhandschuhe atmungsaktiv sein. Durch eine gute Luftzirkulation bleiben Ihre Hände trocken und es bilden sich weniger schnell Blasen. Das Innenmaterial muss den Schweiß aufsaugen können, sodass ein hoher Komfort gewährleistet ist, sollten Sie dennoch ins Schwitzen kommen.

success

Bei der Auswahl von passenden Fahrradhandschuhen spielt die Jahreszeit, in der Sie von dem Modell Gebrauch machen wollen, eine große Rolle. Steigen Sie vermehrt im Sommer und bei schönem Wetter auf Ihr Rad, dürfen es fingerlose und luftige Handschuhe sein. Suchen Sie ein geeignetes Modell für den Winter, sollten Sie auf ein gutes Innenfutter achten. Leidenschaftliche Biker, die täglich und bei jedem Wetter auf das Rad steigen, sind auf eine hohe Wasserdichtheit angewiesen.

Trotz der guten Atmungsaktivität müssen die Handschuhe winddicht sein. Ansonsten können Ihre Finger schnell auskühlen, was eine erhöhte Sturzgefahr nach sich zieht. Viele Handschuhe bestehen aus wasserdichten oder zumindest wasserabweisenden Materialien, sodass ein kleiner Regenschauer nichts ausmacht. Fahrradhandschuhe gewährleisten Ihnen eine hohe Kontrolle des Bikes, doch nur bei einer guten Passform. Mit flexiblen Stoffen erreichen die Hersteller, dass Ihnen die Handschuhe wie eine zweite Haut passen.

TippsWoraus bestehen gute Handschuhe zum Fahrradfahren?

Fahrradhandschuhe müssen diverse Eigenschaften aufweisen, damit Sie Ihnen einen Mehrwert bieten. Mit einem einzigen Material können die Hersteller die hohen Anforderungen nicht erfüllen. Deshalb bestehen viele Modelle aus unterschiedlichen Schichten. Das Obermaterial ist oftmals aus Nylon oder Polyester gefertigt.

Die künstlich hergestellten Materialien sind robust, widerstandsfähig und sorgen für einen gewissen Schutz. Gleichzeitig sind sie winddicht und atmungsaktiv. Suchen Sie ein Modell für den Sommer, dann ermöglicht Mesh-Gewebe eine gute Luftzirkulation.

success

Viele Radfahrer sind von Lederhandschuhen überzeugt. Das hochwertige Material ist, ähnlich wie die menschliche Haut, wasserabweisend und atmungsaktiv. Es kommt eine hohe Robustheit dazu und die Feuchtigkeit kann nicht eindringen. Leder vereint viele Eigenschaften, die gute Fahrradhandschuhe aufweisen sollten. Dennoch müssen Sie mit einem hohen Pflegeaufwand rechnen und bei niedrigen Temperaturen zeigt Leder seine Schwächen.

Das Innenmaterial muss eine gute Saugfähigkeit aufweisen, damit der Schweiß nicht zu rutschigen Händen führt. Gleichzeitig muss die Atmungsaktivität gewährleistet sein. Bei Modellen für den Winter sollte das Material isolierend sein, sodass Ihre Körperwärme gespeichert wird. So finden Sie vielfach Baumwolle oder Vlies im Inneren. Häufig verwenden die Hersteller Mikrofasern, die für ein wohliges Tragegefühl sorgen.

Zwischen dem Außen- und Innenmaterial kommt oft eine weitere Schicht in Form einer Membran zum Einsatz. Sie sorgt für die wasserabweisenden und winddichten Eigenschaften. Zugleich ermöglicht die Membran eine gewisse Flexibilität, damit Ihnen die Handschuhe passen. Die Schicht besteht meist aus dehnbarem Elasthan wie Lycra.

Auf den Handinnenflächen sorgen die Hersteller mit Verstärkungen aus PU-Kunstleder für einen geringeren Abrieb. Das Leder ist gleichzeitig rutschfest und erhöht die Griffigkeit. Sollte kein Leder vorkommen, werden Sie Silikon-Streifen vorfinden, die eine ähnliche Rutschfestigkeit aufweisen. Die Fingerspitzen sind oft mit demselben Leder überzogen, sodass Sie Ihr Smartphone mit den Handschuhen bedienen können. Viele Fahrradhandschuhe sind mit Polsterungen aus SBR-Pads versehen, die eine gute Stoßfestigkeit gewährleisten.

info

Was ist SBR? SBR heißt Styrol-Butadien-Kautschuk und ist eine Art von Gummi. Es weist eine hohe Robustheit und Beständigkeit gegen diverse Einflüsse wie Wasser auf. Der Kautschuk kann Schläge und Stöße absorbieren, weshalb die Polsterung von Fahrradhandschuhen zumeist aus Pads des Materials bestehen. Die Hersteller setzen die Puffer auf die Stellen der Handinnenflächen, an denen die Stöße zuerst auftreffen. So gelangen nur abgemilderte Stöße bis zu Ihrer Hand.

Welche Größe von Fahrradhandschuhen passt mir?

Fahrradhandschuhe müssen Ihnen gut passen und eng anliegen. Dennoch dürfen sie nichts abschnüren, sodass Sie von einem hohen Komfort profitieren. Die meisten Hersteller bieten Ihnen Modelle in unterschiedlichen Größen an, sodass Sie ein passendes Paar finden. Es ist empfehlenswert, wenn Sie vor dem Kauf Ihren Handumfang kennen. So können Sie Ihre Maße mit den Größen des Herstellers abgleichen. Folgende Tabelle soll Ihnen als Orientierungshilfe dienen:

GrößeHandumfangHerrenDamenKinder
2 bis 313 bis 14 Zentimeter--XS
3,5 bis 414,5 bis 15 Zentimeter--S
4,5 bis 515,5 bis 16 Zentimeter-XSM
5,5 bis 616,5 bis 17 Zentimeter-SL
6,5 bis 718 bis 19 ZentimeterSMXL
7,5 bis 820,5 bis 22 ZentimeterML-
8,5 bis 923 bis 24 ZentimeterLXL-
9,5 bis 10,526 bis 28 ZentimeterXL--
1129 ZentimeterXXL--
warning

Die Tabelle dient nur zur Orientierung. Bevor Sie sich für eine Größe entscheiden, sollten Sie sich beim Hersteller über die Passform informieren. Handschuhe fallen oftmals kleiner aus, sodass Sie eventuell zum nächst größeren Modell greifen müssen. Sollten Sie sich unsicher sein, kontaktieren Sie den Hersteller.

Welche Arten von Fahrradhandschuhen gibt es?

Handschuhe zum Fahrradfahren werden Ihnen in diversen Farben, Designs und aus unterschiedlichen Materialien begegnen. Jedes Modell weist Besonderheiten auf und verfügt über Vorteile gegenüber anderen Ausführungen. Dennoch lassen sich alle Fahrradhandschuhe in zwei Arten einteilen – Lang- und Halbfingerhandschuhe.

Langfingerhandschuhe

Die besten FahrradhandschuheLangfingerhandschuhe sind die Modelle, die Ihre Finger komplett umschließen. Deshalb eignen sie sich für niedrige und mittlere Temperaturen. Sie bieten einen guten Schutz für Hand und Finger. Das geschlossene Design ermöglicht eine bessere Wind- und Wetterbeständigkeit.

Sie erreichen einen hohen Halt, weil die Handinnenflächen und die Finger von Antirutsch-Materialien umgeben sind. Mit einer Touchscreen-Fingerspitze können Sie Ihr Smartphone oder Tablet bedienen, ohne die Handschuhe auszuziehen. Langfingerhandschuhe eignen sich für andere Aktivitäten, wie Wandern oder Motorradfahren.

Ein großer Nachteil von Langfingerhandschuhen ist die schnelle Schweißbildung. Obwohl die Hersteller um eine gute Atmungsaktivität bemüht sind, erhalten Sie niemals dieselbe Luftzirkulation wie bei Halbfingerhandschuhen. Deshalb eignen sich die Modelle weniger für hohe Temperaturen oder wenn Sie beim Radfahren schnell nasse Hände bekommen. Zumeist ist keine Ausziehhilfe vorhanden, was die Handhabung erschweren kann.

Pro und Kontra

  • Guter Schutz von Hand und Fingern
  • Für niedrige und mittlere Temperaturen geeignet
  • Besserer Halt
  • Wind- und wetterbeständig
  • Mögliche Verwendung bei anderen Aktivitäten
  • Oft Kompatibilität mit Touchscreens
  • Geringere Atmungsaktivität
  • Schnelle Schweißbildung
  • Für hohe Temperaturen ungeeignet
  • Keine Ausziehhilfe

Halbfingerhandschuhe

Halbfingerhandschuhe reichen bis maximal zum Fingermittelgelenk, der Großteil Ihrer Finger befindet sich im Freien. Dadurch ist eine hohe Atmungsaktivität gewährleistet, weshalb sich diese Art für warme Sommertage eignet. Sie können problemlos Bildschirme mit Touchscreen bedienen und profitieren von einem platzsparenden Modell. Die fingerlosen Fahrradhandschuhe eignen sich für andere Aktivitäten wie Fitnessübungen oder zum Reiten. Zum Ausziehen finden Sie zumeist Schlaufen vor, sodass sich die Handschuhe in wenigen Sekunden ausziehen lassen.

Ein Nachteil von Halbfingerhandschuhen ist der schlechte Schutz Ihrer Finger. Sollte es zu einem Sturz kommen, ziehen Sie sich schneller Schürfwunden zu. Bei stark schwitzenden Händen müssen Sie mit einem geringeren Halt rechnen, denn nur die Handflächen verfügen über Antirutsch-Materialien. Es handelt sich bei Halbfingerhandschuhen um eine luftige Sommervariante, die sich weniger für niedrige Temperaturen eignet. Bei Wind und anderen Wettereinflüssen müssen Sie von einem unzureichenden Schutz ausgehen.

Pro und Kontra

  • Hohe Atmungsaktivität
  • Schlaufen zum Ausziehen
  • Für hohe Temperaturen geeignet
  • Platzsparendes Design
  • Einfache Bedienung des Touchscreens
  • Mögliche Verwendung bei anderen Aktivitäten
  • Schlechter Schutz der Finger
  • Für niedrige Temperaturen ungeeignet
  • Geringer Schutz gegen Wind und Wetter
  • Schlechter Halt bei schwitzenden Händen

Welche Hersteller bieten gute Fahrradhandschuhe an?

Diverse Hersteller von Sportbekleidung und Trainingsgeräten haben sich dem Thema Handschuhe gewidmet und stellen Ihnen unterschiedliche Modelle zur Verfügung. Das große Sortiment macht die Auswahl von hochwertigen und langlebigen Produkten schwer. Folgende Hersteller konnten viele Kunden überzeugen:

  • Macciavelli
  • Kutook
  • Wotek
  • Doxhaus
  • Sportout
  • Coskefy
  • Grebarley
  • Ultrasport
  • Vbiger

Es gibt zahlreiche weitere Hersteller, die praktische und hochwertige Fahrradhandschuhe produzieren. Vor dem Kauf eines geeigneten Modells sollten Sie sich über den jeweiligen Hersteller informieren. Lesen Sie unterschiedliche Kundenrückmeldungen durch und machen Sie sich ein Bild von der Qualität der Handschuhe. Sollten Ihnen die Recherchen positive Ergebnisse bringen, steht einem Kauf nichts im Weg.

Worauf muss ich beim Kauf von Fahrradhandschuhen achten?

Darauf sollten Sie achtenIn unserem großen Vergleich haben Sie einige Fahrradhandschuhe kennengelernt, die sich gut für Ihre nächste Tour eignen könnten. Möchten Sie sich selbst auf die Suche nach geeigneten Modellen begeben, sollten Sie einige Aspekte bei der Auswahl beachten. Damit Sie mit Ihren zukünftigen Handschuhen zufrieden sind, möchten wir Ihnen einige wichtige Kaufkriterien erläutern.

Die geeignete Art für ihren Einsatz

Zuerst sollten Sie sich überlegen, ob Sie Lang- oder Halbfingerhandschuhe möchten. Es gibt zwei Hauptfaktoren, die bei der Entscheidung wichtig sind – der Schutz und die Temperatur. Wenn Sie ein Schönwetterfahrer sind und ein geeignetes Modell für den Sommer suchen, dann sollten Sie zu Halbfingerhandschuhen greifen. Gehören Sie zu den leidenschaftlichen Radfahrern, die bei jedem Wetter und im Winter auf das Rad steigen, eignen sich Langfingerhandschuhe besser. Für eine optimale Ausrüstung bei jedem Wetter ist es ratsam, wenn Sie von jeder Art ein Paar erwerben.

Abgesehen von der Temperatur und den Witterungsverhältnissen der jeweiligen Saison kommt es auf den benötigten Schutz an. Sollten Sie auf Straßen oder Radwegen unterwegs sein, reichen fingerlose Fahrradhandschuhe aus. Steigen Sie aufs Mountainbike und fahren auf Wanderwegen, dann sollten Sie den kompletten Schutz in Form von Langfingerhandschuhen erwerben. Wägen Sie die Gefahren auf Ihren Strecken ab und entscheiden Sie sich für die Art mit dem geeigneten Schutz.

Die passende Größe

Fahrradhandschuhe sollten Ihnen für einen hohen Tragekomfort und viel Sicherheit wie eine zweite Haut passen. Aus diesem Grund sollten Sie sich vor dem Kauf darüber informieren, welche Größe Sie benötigen. Haben Sie ein geeignetes Modell gefunden, dann messen Sie Ihre Hand aus und vergleichen die Werte mit den vom Hersteller angegebenen Größen. Viele Handschuhe fallen größer oder kleiner aus, sodass Sie notfalls direkt beim Hersteller nachfragen sollten. Auch Kundenrezensionen können helfen.

Ob Ihnen die ausgesuchten Fahrradhandschuhe richtig passen, erfahren Sie bei der ersten Probe. Bilder und Größentabellen im Internet dienen Ihnen nur als Richtwerte. Sollte Ihnen das erworbene Modell zu eng oder zu groß sein, sollten Sie es umtauschen. Senden Sie die Fahrradhandschuhe ungeniert zurück, sollten Sie nicht richtig hineinkommen oder das Tragegefühl nicht stimmen.

success

Haben sich Blasen an den Händen gebildet, kann das an zu großen Handschuhen liegen. Sie erlauben eine Reibung, was Verletzungen hervorrufen kann. Achten Sie auf eine gute Passform und verwenden Sie weiche Griffe mit wenig Profil. Ein weiterer Tipp von Radprofis zur Vorbeugung von Blasen ist Talkum oder Babypuder. Streuen Sie es vor der Verwendung in die Handschuhe, mindert der Puder die Reibung.

Die verwendeten Materialien und ihre Eigenschaften

Die Materialien entscheiden darüber, ob die Fahrradhandschuhe alle benötigten Eigenschaften aufweisen. Ein guter Handschuh besteht aus mehreren Schichten, die sich zu einem hochwertigen Modell vereinen. Dazu gehört ein robustes und atmungsaktives Obermaterial. Das Innenfutter sollte bequem sein und den Schweiß gut aufsaugen. Eine elastische Membran sorgt für die nötige Wasser- und Winddichtheit. Die Handinnenflächen sollten verstärkt sein, denn an dieser Stelle kommt es vermehrt zu Abrieb. Oft nennen die Hersteller Materialien, die Ihnen vielleicht wenig sagen. Sie sollten sich vor dem Kauf über die jeweiligen Eigenschaften informieren.

success

Fahrradprofis werden Ihnen betreffs Material schnell zu Leder raten. Es vereint viele Eigenschaften wie Wasserdichtheit, Atmungsaktivität und Winddichtheit. Sie sollten sich bewusst sein, dass Leder nicht isoliert, weshalb die Handschuhe über ein Futter verfügen müssen oder als Sommermodelle dienen. Zusätzlich verliert die Tierhaut schnell an Stabilität, sollten Sie nicht auf eine intensive Pflege achten. Materialien wie Nylon oder Polyester erfüllen ihren Zweck genauso gut und sind um einiges pflegeleichter.

Wenn Sie sich über die verwendeten Materialien informieren, sollten Sie auf diverse Eigenschaften achten. Dazu gehört eine gute Atmungsaktivität, die bei Fahrradhandschuhen von großer Bedeutung ist. Ansonsten werden Ihre Hände schnell schwitzen, was zu Blasen und einem unangenehmen Gefühl führen kann. Das Innenfutter sollte die Feuchtigkeit gut aufnehmen. Die Handschuhe müssen winddicht sein und falls Sie bei Regen fahren möchten, ist eine gute Wasserbeständigkeit wichtig. Flexible Materialien erhöhen den Tragekomfort und Winterhandschuhe sollten warmhalten. Auf welche Eigenschaften Sie außerdem Wert legen sollten, ist von Ihrer geplanten Aktivität abhängig.

Die Besonderheiten und Extras

Einige Hersteller lassen sich Besonderheiten einfallen, um die Fahrradhandschuhe einzigartig zu machen. Andere Unternehmen schauen sich die Extras ab und verbauen Sie ebenso. Deshalb finden Sie viele Fahrradhandschuhe, die über dieselben Eigenschaften verfügen. Diese Extras sind empfehlenswert:

  1. Touchscreen-Fingerspitze: Wollen Sie mit Handschuhen Ihr Smartphone bedienen, kommen Sie oft nicht um das Ausziehen der Handschuhe herum. Nicht so mit Touchscreen-Fingerspitzen, die eine Bedienung trotz des Tragens der Handschuhe ermöglichen.
  2. Polsterungen: Spezielle Gel-Pads sorgen für ein angenehmeres Tragegefühl und stützen die Hand. Der große Vorteil der Polsterungen sind die stoßabsorbierenden Eigenschaften, die das Verletzungsrisiko minimieren und vorzeitige Ermüdungserscheinungen verhindern.
  3. Klett- oder Reißverschluss: Mit einem Klett- oder Reißverschluss können Sie die Handschuhe besser anziehen und befestigen. Zudem dienen die Klettverschlüsse am Handgelenk als zusätzliche Stütze.
  4. Spezielles Material der Daumen: Auf der Daumenoberseite finden Sie zumeist ein anderes Obermaterial, zum Beispiel Frottee, vor. Es dient Ihnen als Schweißtuch, sodass Sie mit dem Daumen den Schweiß von Ihrer Stirn wischen können.
  5. Reflektoren: Sollten Sie bei Dunkelheit unterwegs sein, sorgen Reflektoren dafür, dass Sie von den anderen Verkehrsteilnehmern gesehen werden.

Fahrradhandschuhe bestellenEine hohe Qualität für eine lange Verwendungsdauer

Bei Fahrradhandschuhen bedeutet eine hohe Qualität, dass die Modelle alle gewünschten und genannten Eigenschaften aufweisen. Gleichzeitig sollten sie eine lange Lebensdauer erreichen und angenehm zu tragen sein. Vor dem Kauf erfahren Sie selten etwas zur Qualität. Deshalb lohnt es sich, wenn Sie unterschiedliche Kundenrückmeldungen beachten. Sollten viele Käufer von einer minderwertigen Qualität sprechen, greifen Sie besser zu einem hochwertigeren Modell.

Sobald Sie Ihr Paket erhalten, können Sie mehr zur Qualität in Erfahrung bringen. Überprüfen Sie die Nähte und ob Sie schlecht verarbeitete Stellen finden. Eventuell sehen Sie Fäden, die sich lösen oder nicht an der richtigen Position sind. Probieren Sie die Verstellmöglichkeiten wie Schnallen aus und ziehen Sie die Handschuhe mehrmals an und aus. So erkennen Sie eine schlechte Verarbeitung und können das Produkt vor der ersten Verwendung zurücksenden.

warning

Die Schwachstellen von Fahrradhandschuhen zeigen sich oftmals erst, wenn Sie sich auf dem Rad befinden. So kann es sein, dass Sie eine Reibung feststellen und sich Blasen bilden. Vielleicht schwitzen Sie zu schnell oder haben nach einer kurzen Strecke kalte Hände. Um ein solches Ärgernis zu verhindern, sollten Sie zu einem hochwertigen Modell greifen.

Ein ansprechendes und passendes Design

Einige Käufer lassen sich vom Aussehen lenken und erwerben ästhetisch schöne Handschuhe, die optisch zum Fahrrad passen. Das Design sollte das letzte Kaufkriterium darstellen und nur als Entscheidungshilfe dienen, sollten Sie die Wahl zwischen mehreren hochwertigen Handschuhen haben. Die Hersteller bieten Ihnen dasselbe Modell oftmals in unterschiedlichen Farben und Designs an oder Sie finden die Fahrradhandschuhe im klassischen Schwarz vor.

Häufig gestellte Fragen zu Fahrradhandschuhen

FragezeichenWo erhalte ich Fahrradhandschuhe?

Fahrradhandschuhe erwerben Sie im Internet oder im Fachhandel und Sportgeschäften. Wählen Sie die Variante des Geschäfts, profitieren Sie von einer Kaufberatung. Außerdem können Sie die Handschuhe anziehen und auf eine gute Passform hin prüfen. Ein großer Nachteil des Erwerbs im Geschäft ist die begrenzte Auswahl.

Sollten Sie an einen schlecht geschultes Personal geraten, ist Ihnen nicht geholfen. Außerdem müssen Sie den Anfahrtsweg in den zumeist höheren Kaufbetrag einrechnen. Bei einem Problem mit den Handschuhen kann sich die Rückgabe hin und wieder als schwierig erweisen.

Empfehlenswert ist der Kauf im Internet. Sie werden auf Plattformen wie Amazon oder Ebay und auf den Herstellerseiten fündig. Den Anfahrtsweg können Sie sich sparen und Ihnen steht eine größere Auswahl zur Verfügung. Oftmals sind die Produkte im Internet günstiger und Sie können Ihre Bestellung zu jeder Zeit tätigen. Ein Nachteil ist, dass Sie die Handschuhe nicht vor dem Kauf anprobieren können. Sollte Ihnen das Modell nicht passen, haben Sie ein Rückgaberecht. Zusätzlich stehen Ihnen authentische Kundenrückmeldungen zur Verfügung, sodass Sie vor dem Kauf von etwaigen Schwachstellen erfahren.

Wie teuer sind Fahrradhandschuhe?

Der Preis von Fahrradhandschuhen hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Langfingerhandschuhe sind meist teurer als die fingerlosen Pendants, denn die Hersteller benötigen mehr Stoff. Hochwertige Materialien, wie beispielsweise Leder, sind mit höheren Anschaffungskosten verbunden. Sie finden auch Handschuhe, die Sie für einen geringen Betrag erhalten. Für hochwertige und langlebige Fahrradhandschuhe müssen Sie ein wenig mehr Geld ausgeben. Empfehlenswert ist es, auf ein Modell mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis zurückzugreifen. Gute Fahrradhandschuhe können Sie bereits für einen niedrigen zweistelligen Betrag erwerben.

Was muss ich bei der Reinigung von Fahrradhandschuhen beachten?

Bevor Sie irgendwelche Reinigungstipps befolgen, sollten Sie die Angaben des Herstellers beachten. Einige Fahrradhandschuhe dürfen Sie in die Waschmaschine geben, solange Sie auf ein Schonprogramm zurückgreifen und die Temperatur nicht zu hoch einstellen. Bei anderen Modellen ist nur eine Handwäschen möglich. Achten Sie deshalb auf die Pflegekennzeichnungen und die Hinweise, die Ihnen die Hersteller mitgeben.

success

Fahrradhandschuhe müffeln bei einer regelmäßigen Verwendung schnell, was für Sie als Träger unangenehm sein kann. Dennoch ist es ratsam, die Handschuhe so selten wie möglich zu reinigen. Durch jeden Waschgang verlieren sie an Flexibilität, Atmungsaktivität und Beständigkeit. Sollte eine Reinigung unausweichlich sein, dann ziehen Sie die Handwäsche der Waschmaschine vor, um die Materialien zu schonen.

Wenn Sie die Fahrradhandschuhe nur von Hand waschen dürfen, können Sie sie von außen mit einem feuchten Tuch abreiben. Bei starken Verschmutzungen verwenden Sie zusätzlich ein mildes Reinigungsmittel. Die Innenseite können Sie genauso mit ein wenig Shampoo reinigen. Im Anschluss spülen Sie das Reinigungsmittel gut aus und trocknen die Handschuhe mit einem Handtuch ab.

Fahrradhandschuh Test und VergleichFalls Sie eine Reinigung in der Waschmaschine durchführen dürfen, sollten Sie ein Schonprogramm mit niedriger Temperatur wählen. Die Handschuhe sollten nur kurz in der Waschmaschine sein, denn zumeist sind sie nicht dreckig, sondern riechen wegen des Schweißes. Als Schutz sollten Sie ein Wäschenetz verwenden, damit die Materialien nicht zu stark beansprucht werden. Auf Weichspüler, Bleichmittel oder aggressive Seifen sollten Sie verzichten.

Nach der Wäsche sollten Sie die Fahrradhandschuhe an einem trockenen Ort aufstellen oder über zwei Leinen hängen. Lassen Sie sie ausgiebig lufttrocknen und geben Sie sie unter keinen Umständen in den Trockner. Während des Trocknens sollten Sie die Fahrradhandschuhe mehrfach kurz kneten und anziehen. So bleiben sie flexibel und gehen weniger stark ein.

Brauche ich Handschuhe zum Fahrradfahren?

Das ist eine Frage, die nur Sie beantworten können. Sollten Sie auf dem Rad beispielsweise bemerken, dass Sie stark schwitzen und deshalb an Halt verlieren, lohnt sich die Anschaffung von Fahrradhandschuhen. Eventuell gehen Sie auf gefährlichen Wegen biken, sodass passende Handschuhe Ihre Finger schützen. Bei einer starken Blasenbildung können Fahrradhandschuhe Abhilfe schaffen. Sie müssen selbst entscheiden, ob sich der Kauf für Sie lohnen könnte und die Fahrradhandschuhe Ihr Hobby angenehmer und sicherer gestalten.

Welche Alternativen zu Fahrradhandschuhen gibt es?

Sollten Ihnen Fahrradhandschuhe nicht dienen, weil sie zu wenig wasserabweisend sind oder nicht warmhalten, können Sie alternativ auf andere Handschuhe ausweichen. Gewöhnliche Winter- oder Motorradhandschuhe können sich gut eignen. Sie haben dieselben schützenden Eigenschaften und Sie profitieren von einem komfortablen Tragegefühl. Es kann jedoch sein, dass die Handschuhe eine zu starke Reibung verursachen.

Gefällt Ihnen die Idee von Handschuhen überhaupt nicht, können Sie auf Griffpads, Bandagen oder Tapes zurückgreifen. Alle drei Alternativen kommen beim Gewichtheben zum Einsatz. Dennoch können Sie auf dem Fahrrad von der Rutschfestigkeit und der geringeren Reibung profitieren. Abstriche müssen Sie bei der Schutzfunktion für Hände und Finger machen. Zudem müssen Sie auf die wind- und wasserdichten Eigenschaften verzichten.

Gibt es einen Fahrradhandschuh-Test der Stiftung Warentest?

Tipps & HinweiseWir haben uns bei der Stiftung Warentest bezüglich eines Fahrradhandschuh-Tests umgesehen. Bisher hat das Verbraucherportal noch keinen solchen durchgeführt, sodass wir Ihnen keine Produkte weiterempfehlen können. Sollte sich daran etwas ändern, werden Sie es an der Stelle erfahren.

Stattdessen möchten wir Sie auf die Fahrrad-Themenseite der Stiftung Warentest aufmerksam machen. Das Verbraucherportal hat alle Artikel und Tests zum Thema zusammengetragen, sodass Sie sich optimal informieren können. Sie finden beispielsweise einige Tipps zum Fahrradkauf oder was Sie bei Kindern als Beifahrer beachten müssen. Die Stiftung Warentest geht auf Fahrradhelme, Beleuchtungen, Fahrradschlösser und Verkehrsregeln ein. Sie zeigt Ihnen auf, wie Sie Ihr Fahrrad reparieren und warten sollten. Solche Themen und viele weitere interessante Berichte zum Thema Fahrrad finden Sie hier.

Hat Öko Test einen Fahrradhandschuh-Test durchgeführt?

Im Verlauf unserer Recherche haben wir uns bei Öko Test schlaugemacht, ob die neutralen Experten einen Fahrradhandschuh-Test durchgeführt haben. Leider ist das nicht der Fall. Wir möchten Ihnen stattdessen den Fahrradhelm-Test vom Oktober 2018 vorstellen, denn abgesehen von schützenden Handschuhen benötigen Sie auf dem Fahrrad einen sicheren Helm.

Öko Test hat elf Fahrradhelme überprüft. Das Verbraucherportal widmete sich der Sicherheit, dem Komfort und den Inhaltsstoffen. Das positive Ergebnis zeigte, dass alle Helme die Mindestanforderungen der europäischen Fahrradhelmnorm EN 1078 erfüllten. Dennoch konnte nur ein Helm mit einem Sehr-gut abschneiden und sieben Modelle erreichten ein Gut. Die meisten getesteten Helme versagten bei der Überprüfung der Inhaltsstoffe. Von zwei Fahrradhelmen rät Öko Test ab. Um welche zwei Modelle es sich handelt und alle detaillierten Ergebnisse zu den Fahrradhelmen erfahren Sie hier.

Fahrradhandschuhe-Liste 2020: Finden Sie Ihre besten Fahrradhandschuhe

PlatzierungProduktDatumPreis 
1. Wotek Fahrradhandschuhe 04/2020 9,99€ Zum Angebot
2. Macciavelli Fahrradhandschuhe 08/2020 14,95€ Zum Angebot
3. Vbiger Fahrradhandschuhe 06/2020 13,99€ Zum Angebot
4. Grebarley Fahrradhandschuhe 05/2020 15,99€ Zum Angebot
5. Sportout Fahrradhandschuhe 04/2020 6,00€ Zum Angebot
6. Doxhaus Fahrradhandschuhe 04/2020 Preis prüfen Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Wotek Fahrradhandschuhe