stern-Nachrichten

10 Flaschenwärmer im Vergleich – finden Sie Ihren besten Babykostwärmer – 2019 Test und Ratgeber

Ein Flaschenwärmer ist für „frisch gebackene Familien“ eine gute Investition. Mit dem Flaschenwärmer, der auch als Babykostwärmer oder Babyflaschenwärmer bezeichnet wird, lässt sich im Handumdrehen die Babykost auf die gewünschte Temperatur erwärmen. Nicht zu heiß, nicht zu kalt, sondern genau richtig temperiert, kommt die Babymilch oder das Gläschen aus dem Flaschenwärmer.

Gerade in der Anfangszeit, beim ersten Kind, sind die jungen Eltern oftmals unsicher, was die Temperatur der Flaschenmahlzeit ihres Babys angeht. Stillende Mütter haben dieses Problem nicht, sie haben sozusagen alles dabei und parat, können direkt starten – die Muttermilch hat immer die richtige Temperatur. Bei dem Fläschchen mit der Babynahrung ist das nicht so. Allerdings können Flaschenwärmer für die stillenden Mütter ebenfalls von Vorteil sein – warum? Die Antwort darauf lesen Sie in unserem Ratgeber. Hinzu kommt, dass es oft schnell gehen muss, wenn das Baby Hunger hat. Und da bietet Ihnen der Flaschenwärmer sehr gute Eigenschaften, die Sie sich zunutze machen können.

In unserem großen Produktvergleich stellen wir Ihnen verschiedene Babykostwärmer mit ihren Vorzügen vor. Der Ratgeber wird alles rund um die beliebten Elektrogeräte umfassen: Vom Kaufberater bis hin zur Beantwortung diverser Fragen zum Flaschenwärmer im Allgemeinen. Zudem haben wir für Sie geschaut, ob die unabhängigen Testredaktionen der Stiftung Warentest oder von Öko Test die kleinen Helfer für Eltern unter die Lupe genommen haben. Sollte es Flaschenwärmer-Tests anderer bekannter Unternehmen geben, werden diese ebenfalls Bestandteil unseres Vergleichs sein.

Unsere Favoriten: 4 Flaschenwärmer im großen Vergleich auf STERN.de

Philips Avent SCF355/00 Flaschen-und Babykostwärmer
Marke
Philips Avent
Material
Kunststoff
Aufwärmdauer
3 Minuten
Leistung
300 Watt
Betriebsart
Wasserbad
Gewicht
450 Gramm
Warmhaltefunktion
Farbe
Weiß
Verwendbar als Sterilisator
Abmessungen
18,6 x 17,6 x 16,2 Zentimeter
Vorteile
Auftaufunktion, mit dem Avent Sortiment kompatibel
Abschaltautomatik
Batterien erforderlich
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
28,37€ 32,16€
Beurer BY 52 Babykost- und Fläschchenwärmer
Marke
Beurer
Material
Kunststoff
Aufwärmdauer
circa 8 Minuten
Leistung
80 Watt
Betriebsart
Wasserbad
Gewicht
475 Gramm
Warmhaltefunktion
Farbe
Weiß/Gelb
Verwendbar als Sterilisator
Abmessungen
14 x 14 x 13,7 Zentimeter
Vorteile
Mit LED-Display für Temperaturanzeige und Kostheber
Abschaltautomatik
Batterien erforderlich
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
21,99€ 22,99€
Bable HA-02 multifunktionaler Flaschenwärmer
Marke
Bable
Material
PP-Material, Edelstahl
Aufwärmdauer
7 Minuten
Leistung
150 Watt
Betriebsart
Wasserbad
Gewicht
500 Gramm
Warmhaltefunktion
Farbe
Weiß
Verwendbar als Sterilisator
Abmessungen
25 x 20,4 x 17,4 Zentimeter
Vorteile
Knopfthermostat mit LCD-Bildschirm
Abschaltautomatik
Batterien erforderlich
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
34,99€ Preis prüfen
NUK Thermo 3 in 1 Flaschenwärmer
Marke
NUK
Material
Kunststoff
Aufwärmdauer
8 Minuten
Leistung
100 Watt
Betriebsart
Wasserbad
Gewicht
381 Gramm
Warmhaltefunktion
Farbe
Weiß
Verwendbar als Sterilisator
Abmessungen
12 x 12 x 14 Zentimeter
Vorteile
3-in-1 Gerät zum Auftauen, Erwärmen, Warmhalten
Abschaltautomatik
Batterien erforderlich
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
23,88€ 27,94€
Abbildung
Modell Philips Avent SCF355/00 Flaschen-und Babykostwärmer Beurer BY 52 Babykost- und Fläschchenwärmer Bable HA-02 multifunktionaler Flaschenwärmer NUK Thermo 3 in 1 Flaschenwärmer
Marke
Philips Avent Beurer Bable NUK
Material
Kunststoff Kunststoff PP-Material, Edelstahl Kunststoff
Aufwärmdauer
3 Minuten circa 8 Minuten 7 Minuten 8 Minuten
Leistung
300 Watt 80 Watt 150 Watt 100 Watt
Betriebsart
Wasserbad Wasserbad Wasserbad Wasserbad
Gewicht
450 Gramm 475 Gramm 500 Gramm 381 Gramm
Warmhaltefunktion
Farbe
Weiß Weiß/Gelb Weiß Weiß
Verwendbar als Sterilisator
Abmessungen
18,6 x 17,6 x 16,2 Zentimeter 14 x 14 x 13,7 Zentimeter 25 x 20,4 x 17,4 Zentimeter 12 x 12 x 14 Zentimeter
Vorteile
Auftaufunktion, mit dem Avent Sortiment kompatibel Mit LED-Display für Temperaturanzeige und Kostheber Knopfthermostat mit LCD-Bildschirm 3-in-1 Gerät zum Auftauen, Erwärmen, Warmhalten
Abschaltautomatik
Batterien erforderlich
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
28,37€ 32,16€ 21,99€ 22,99€ 34,99€ Preis prüfen 23,88€ 27,94€

Weitere interessante Produkte rund ums Baby im großen Vergleich auf STERN.de

Pre-NahrungStillkissenWindeleimerSchnullerBabymatratzeKinderwagenBabywippeHochstuhlGeburtsgeschenkeMilchpumpe

1. Der Philips Avent SCF355/00 Flaschen- und Babykostwärmer mit integrierter Auftaufunktion

In der mittleren Preisklasse bewegt sich dieser Philips Avent SCF355/00 Flaschen- und Babykostwärmer. In nur 3 Minuten sind 150 Milliliter Milch gleichmäßig auf 20 Grad Celsius aufgewärmt, um an Ihr Baby verfüttert zu werden. Der Vorteil, den Ihnen dieser Babykostwärmer bietet: Er hat eine Warmhaltefunktion, sodass die Milch so lange auf Temperatur gehalten werden kann, bis Sie sie benötigen.

Zudem verfügt der Philips Avent SCF355/00 Flaschen- und Babykostwärmer über eine Auftaufunktion, mit der Sie sowohl eingefrorene Muttermilch oder Babykost auftauen können. Natürlich ist es auch möglich, die Babykost im Glas in dem Flaschenerwärmer aufzuwärmen. Zum Aufwärmen der Babynahrung muss das Elektrogerät mit Wasser befüllt werden.

Stillende Mütter haben die Möglichkeit, die Muttermilch abzupumpen und einzufrieren. Bei Bedarf, beispielsweise bei Abwesenheit der Mutter, kann die Muttermilch im Flaschenwärmer aufgetaut, aufgewärmt und dann an das Baby verfüttert werden. Mehr dazu lesen Sie im Ratgeber unseres Vergleichs.

Die Flaschen und Behälter aus dem Philips Avent-Sortiment sind mit dem Flaschenwärmer kompatibel, sodass Sie diese problemlos in den Babykostwärmer stellen können. Der Philips Avent Babykostwärmer arbeitet mit einer Leistung von 300 Watt. Um den Flaschenwärmer zu verwenden, müssen Sie lediglich den Knopf drehen und die gewünschte Funktion auswählen. Eine Aufwärm-Bedienungsanleitung liegt dem Gerät bei der Auslieferung bei.

Auf den Philips Avent SCF355/00 Flaschen- und Babykostwärmer gewährt Ihnen der Hersteller eine Gewährleistung von 2 Jahren.

FAQ

Passt auch der Breikostbehälter in den Flaschenwärmer?

Ja, in den Philips Avent SCF355/00 Flaschen- und Babykostwärmer passen alle Flaschen von Philips Avent – also auch der Breikostbehälter.

Kann ich nur Wasser erwärmen, um damit dann Brei anzurühren?

Es ist auch möglich, nur Wasser mit diesem Flaschenkostwärmer aufzuwärmen. Eine Alternative wäre der Philips Wasserkocher, der eine individuelle Temperatureinstellung zulässt.

Können alle Größen von Flaschen und Behältern aufgewärmt werden?

Sie können alle Behälter und Flaschen von dem Hersteller Philips Avent in dem Flaschenwärmer aufwärmen, ganz gleich, ob es kleine oder große Behälter sind.

Hat der Philips Avent Flaschenwärmer eine Gradeinstellung?

Nein, Sie können lediglich aus verschiedenen Stufen wählen, das heißt, Auftauen oder Aufwärmen. Die Einstellung einer gewünschten Temperatur ist nicht möglich.

Dauert das Auftauen wirklich über 1 Stunde?

Da die Milch, beziehungsweise die Babynahrung schonend aufgetaut werden sollte, arbeitet das Gerät entsprechend langsam. Dies sollten Sie in der Essensplanung für Ihr Baby entsprechend berücksichtigen.

Kann der Philips Avent Flaschenwärmer auch mit Batterien verwendet werden?

Nein, der Philips Avent SCF355/00 Flaschen- und Babykostwärmer ist kabelgebunden und nur mit einem Stromanschluss nutzbar.

Muss ich den Flaschenwärmer mit Wasser befüllen?

Ja, es handelt sich hier um einen Flaschenwärmer, der nach dem Prinzip eines Wasserbads arbeitet. Sie müssen, bevor Sie den Babykostwärmer anschalten, diesen mit der entsprechenden Menge Wasser befüllen.

2. Der Beurer BY 52 Babykost- und Fläschchenwärmer mit Warmhaltefunktion

Dieser Flaschenwärmer vom Hersteller Beurer ermöglicht Ihnen die gleichmäßige und schonende Erwärmung von Muttermilch, Babymilch, Babybrei und Babygläschen in handelsüblichen Babyfläschchen. Zudem können Sie auch den Brei oder die Babymilch auf einer konstanten Temperatur warmhalten, um sie direkt bei Bedarf griffbereit zu haben.

Für die ideale Übersicht sorgt die digitale Temperaturanzeige. Das heißt, Sie stellen die gewünschte Temperatur für die Babymilch oder das Gläschen ein und alles Weitere übernimmt der Fläschchenwärmer von Beurer. Zum Entnehmen des Fläschchens oder des Gläschens dient der Kostheber, der zum Lieferumfang des Beurer BY 52 Babykost- und Fläschchenwärmer gehört.

Der Beurer BY 52 Flaschenwärmer bietet Ihnen folgende Eigenschaften:

  • Babykost aufwärmen und warmhalten
  • Gleichmäßige und schonende Erwärmung der Nahrung
  • LED-Display zur Temperaturanzeige
  • Kostheber, um die Gläser und Flaschen zu entnehmen
  • Leistung: 80 Watt
  • Abschaltautomatik
  • Kontrollleuchte

Mit der Leistung von 80 Watt benötigt der Beurer BY 52 Babykost- und Fläschchenwärmer etwa 8 Minuten, um den Inhalt des eingestellten Fläschchens oder Gläschens zu erwärmen. Über das LED-Display stellen Sie zum einen die gewünschte Temperatur ein oder wählen die Option des Warmhaltens. Zum Schnellheizen steht Ihnen eine spezielle Taste zur Verfügung. Bei Erreichen der eingestellten Temperatur schaltet der Flaschenwärmer von Beurer automatisch ab. Was den Preis angeht, gehört dieses Gerät zu den mittelpreisigen Flaschenwärmern unseres Vergleichs.

FAQ

Passen auch die Fläschchen von Avent in den Babykostwärmer?

Ja, laut Hersteller passen alle handelsüblichen Gläser und Flaschen in den Beurer BY 52 Babykost- und Fläschchenwärmer.

Können auch Plastikfläschchen in den Flaschenwärmer?

Ja, Sie können sowohl Glasfläschchen als auch Plastikfläschchen in den Babykostwärmer stellen.

Können auch die Flaschen mit 260 Millilitern Inhalt in den Babykostwärmer?

Ja, auch diese Größe der Babyfläschchen passen in den Babykost- und Flaschenwärmer von Beurer.

Muss zum Ausschalten jedes Mal der Netzstecker gezogen werden?

Nein, Sie müssen nur länger auf den Knopf am Display drücken, dann geht der Flaschenwärmer aus.

Wie viel Wasser muss zum Erwärmen der Fläschchen in das Gerät?

Die Wassermenge, die Sie zum Erwärmen benötigen, ist abhängig von der Flaschengröße. Der Beurer BY 52 Babykost- und Fläschchenwärmer ist mit einer Min- und einem Max-Markierung versehen, an der Sie sich orientieren können.

Können die Fläschchen auch über Nacht in dem Flaschenwärmer warmgehalten werden?

Die Warmhaltefunktion können Sie über einen längeren Zeitraum nutzen, das macht dem Gerät nichts aus. Die Frage ist jedoch, ob die Qualität der Babynahrung durch das längere Warmhalten leidet.

Muss der Beurer BY 52 Babykost- und Fläschchenwärmer auch entkalkt werden?

Es kann sein, dass sich, vor allem bei sehr kalkhaltigem Wasser, Kalk am Boden des Geräts ablagert. In den Fällen empfiehlt es sich, das Gerät in regelmäßigen Abständen zu entkalken.

3. Der Bable HA-02 Flaschenwärmer – als multifunktionaler Flaschenwärmer

Dieser Baby-Flaschenwärmer ist multifunktional einsetzbar. Neben dem Aufwärmen der Babykost in Fläschchen oder Gläschen können Sie mit dem Bable HA-02 Flaschenwärmer:

  • Die Flaschen warmhalten
  • Die Flaschen sterilisieren
  • Beikost erhitzen

Mit einem Gerät haben Sie drei Funktionen vereint, was sich auch preislich positiv auszeichnet. Zudem benötigen Sie nur Platz für ein Gerät und nicht für drei. Mit dem Bable HA-02 multifunktionalen Flaschenwärmer können Sie die Babykost oder die Muttermilch aufwärmen und dann warmhalten.

Babykost sollten Sie maximal 2 Stunden in den Flaschenwärmern warm halten. Halten Sie die Babykost zu lange warm, können wichtige Nährstoffe verloren gehen.

Über den LCD-Bildschirm können Sie die gewünschte Temperatur einstellen – wobei beim Erwärmen der Babynahrung die Temperatur auf etwa 42 Grad Celsius eingestellt werden sollte. Beim Sterilisieren wählen Sie eine Temperatur von 99 Grad Celsius und füllen etwa 100 bis 200 Milliliter gereinigtes Wasser in den Behälter ein. Flaschen und Schnuller geben Sie in das Gerät hinein und verschließen den Deckel. Bei 99 Grad Celsius sterilisiert der 3-in-1-Flaschenwärmer effektiv. Über die entsprechende Funktion bei dem Bable HA-02 Flaschenwärmer zeigt Ihnen das Display die aktuelle Temperatur und die eingestellte Temperatur an.

In etwa 7 Minuten ist ein Fläschen in dem Bable HA-02 multifunktionalen Flaschenwärmer aufgewärmt, sodass Sie Ihr Baby damit füttern können.

Ein weiterer Vorteil dieses Babykostwärmers ist, dass Sie zwei Flaschen gleichzeitig erwärmen können. Aus diesem Grund eignet sich dieser Flaschenwärmer für Zwillinge hervorragend. Der Babykostwärmer von Bable verfügt über ein so genanntes „Oberlicht“. Dieses ermöglicht es Ihnen, größere Flaschen in den Flaschenwärmer zu stellen. Mit dem Überhitzungsschutz bietet Ihnen der Bable Flaschenkostwärmer ein hervorragendes Maß an Sicherheit. Ist das Wasser, welches Sie für die Verwendung des Fläschchenwärmers eingefüllt haben, verdampft, schaltet das Gerät automatisch ab. Die Materialien des Flaschenwärmers sind: Edelstahl und PP-Material, wobei die verwendeten Materialien BPA-frei sind.

Sie erhalten den Bable Flaschenwärmer in den folgenden Ausführungen:

  • Der „normale“ multifunktionale Flaschenwärmer
  • Der Flaschenwärmer mit Fernbedienung
  • Der schnelle Babykostwärmer

Preislich liegen die Wasserbad-Flaschenwärmer ziemlich nah beieinander, sodass sie in die Kategorie der mittelpreisigen Babykostwärmer eingestuft werden können.

FAQ

Ist das Gerät CE-zertifiziert?

Ja, der Bable Flaschenwärmer multifunktional ist mit dem CE-Prüfzeichen ausgezeichnet.

Können auch Glasflaschen in dem Flaschenwärmer desinfiziert werden?

Ja, laut Beschreibung können alle gängigen Babyflaschen und -gläser in dem Bable Flaschenwärmer sterilisiert werden.

Ist es auch möglich, Schnuller zu sterilisieren?

Ja, Sie können neben Flaschen und Gläsern auch Schnuller Ihres Babys in dem Flaschenwärmer von Bable sterilisieren.

Kann man auch Muttermilch darin erwärmen und warmhalten?

Ja, Sie können beispielsweise eingefrorene Muttermilch in dem Flaschenwärmer erwärmen und warmhalten. Allerdings sollte die Warmhaltezeit maximal 2 Stunden betragen.

Können auch die Philips Avent Flaschen in dem Flaschenwärmer erwärmt werden?

Ja, auch die Flaschen und Gläser von Philips Avent passen in den Bable Flaschenkostwärmer multifunktional.

Können die Temperatureinstellungen stufenlos vorgenommen werden?

Ja, Sie können die Temperatur so einstellen, wie Sie es wünschen. Da es sich um einen multifunktionalen Flaschenwärmer handelt, können Sie Temperaturen bis 99 Grad Celsius auswählen.

Lassen sich die beiden Stellflächen getrennt voneinander bedienen?

Sie können beide Stellflächen entweder zum Aufwärmen oder zum Sterilisieren verwenden – eine getrennte Bedienung ist bei dem Bable Flaschenwärmer 3-in-1 nicht vorgesehen.

4. Der NUK Thermo 3 in 1 Flaschenwärmer zum Auftauen, Erwärmen und Warmhalten

Der NUK-Thermo Flaschenkostwärmer ist ein 3-in-1-Gerät, mit dem Sie Auftauen, Erwärmen und Warmhalten können. Im Wasserbad werden Babyfläschchen und Babygläschen schonend auf die gewünschte Temperatur gebracht. Die Bedienung des Flaschenwärmers von NUK ist sehr einfach: Sie nehmen die Einstellung über den Drehknopf an der Vorderseite des Gerätes vor. Ist die, für das ausgewählte Programm vorgegebene Temperatur erreicht, schaltet der Flaschenkostwärmer automatisch in den Warmhaltemodus. Sie können in dem NUK Thermo 3 in 1 Flaschenwärmer gekühlte als auch tiefgekühlte Milch oder Muttermilch auftauen und aufwärmen.

Die Handhabung ist denkbar einfach: Sie stellen das Gläschen oder die Flasche in den Korb des Flaschenwärmers und füllen den Hohlraum mit Wasser auf. Achten Sie darauf, dass Gläschen oder Fläschchen beim Auftauen oder Erwärmen nicht verschlossen sind.

Durch die schonende Aufwärmung mit dem NUK Flaschenkostwärmer bleiben laut Hersteller die Nährstoffe und Vitamine in der Babynahrung. Der Babyflaschenwärmer arbeitet mit 100 Watt und benötigt etwa 8 Minuten, um ein Babyfläschen auf die entsprechende Verzehrtemperatur aufzuwärmen.

NUK weist darauf hin, dass der NUK Flaschenwärmer nicht zum Auftauen und Aufwärmen von Muttermilchbeuteln oder Flaschen aus PE geeignet ist. Zudem sollte der NUK Thermo 3 in 1 Flaschenwärmer in regelmäßigen Abständen entkalkt werden. Wie dies funktioniert, lesen Sie in unserem Ratgeber.

Preislich gliedert sich dieser Babykostwärmer bei den mittelpreisigen Flaschenwärmern ein. Sie erhalten dieses Gerät in vier verschiedenen Ausführungen:

  • Den NUK Thermo Express
  • Den NUK Thermo Express Plus
  • Den Thermo Express als Starter-Set
  • Den NUK Thermo Express 3 in 1

Da sich die Leistungen dieser Geräte unterscheiden, variiert auch der Preis der NUK Babykostwärmer. Den aktuellen Preis können Sie direkt beim Verkäufer erfahren.

FAQ

Kann auch Nahrung in den MAM Anti Colic Flaschen in dem NUK Flaschenwärmer erwärmt werden?

Ja, die MAM-Flaschen passen in diesen Babykostwärmer des Herstellers NUK.

Kann der Flaschenwärmer dauerhaft betrieben werden?

Nein, der NUK Flaschenkostwärmer arbeitet mit Wasserdampf. Ist das eingefüllte Wasser verdampft, schaltet dieses Gerät automatisch ab.

Gewährt NUK eine Garantie auf das Gerät?

Die gesetzliche Gewährleistung beträgt auch bei dem NUK 3 in 1 Flaschenwärmer 2 Jahre.

Wie lange dauert es ungefähr, um ein Gläschen mit einem Inhalt von 190 Gramm zu erwärmen?

Zum Aufwärmen des Gläschens benötigt der Flaschenwärmer etwa 8 Minuten.

Ist es möglich, damit auch Flaschen zu sterilisieren?

Nein, mit dem NUK Babykostwärmer können Sie auftauen, erwärmen und warmhalten. Zum Sterilisieren reicht die Temperatur nicht aus.

Können Flaschen aus Kunststoff aufgewärmt werden?

Sie können in dem Babyflaschenwärmer auch Plastikflaschen oder Kunststoffflaschen erwärmen. Lediglich Flaschen aus PE dürfen Sie nicht in diesen Flaschenwärmer stellen.

Wie lange dauert es, gefrorene Babykost aufzutauen?

Das Gerät von NUK benötigt etwa 15 Minuten, um gefrorene Babykost aufzutauen.

5. Der Owlpow Multifunktions-Flaschenwärmer – auch als Sterilisator nutzbar

Der teuerste Flaschenwärmer in unserem Vergleich ist der Owlpow Multifunktions-Flaschenwärmer, der zudem als Sterilisator für Schnuller und Babyfläschchen und -gläser geeignet ist. Mit diesem Gerät können Sie:

  • Auftauen
  • Mit Dampf aufwärmen
  • Warmhalten und
  • Sterilisieren

Der Vorteil, den Ihnen dieser Flaschenwärmer bietet: Sie können gleichzeitig zwei Fläschchen oder Gläschen aufwärmen, beziehungsweise sterilisieren. Damit eignet sich dieser Flaschenwärmer für Eltern von Zwillingen perfekt.

Die Milch für Ihr Baby ist innerhalb von 3 bis 7 Minuten aufgewärmt. Wie lange das Aufwärmen letztendlich dauert, hängt von dem Milchvolumen, dem Flaschenmaterial und der Ausgangstemperatur der Milch ab.

Die Warmhaltefunktion des Owlpow Multifunktions-Flaschenwärmers bietet Ihnen beispielsweise in der Nacht warme Milch, um Ihr Baby zu füttern. Das LCD-Display ist so konzipiert, dass es nicht blendet und somit nicht den Schlaf beeinträchtigt. Um die Babyflasche mit der Milch warmzuhalten, wählen Sie auf dem Bedienelement die entsprechende Funktion aus. Mit der automatischen Abschaltfunktion und der Temperaturkontrolle auf dem Display bringt der Multifunktions-Flaschenwärmer gute Eigenschaften mit sich. Bei der Desinfektion von Schnullern und Babyflaschen oder Babyfütterutensilien geben Sie alle Teile in das Gerät, schalten auf Sterilisation und alles Weitere macht der Flaschenwärmer als Sterilisator sozusagen alleine.

Die Bestandteile des Flaschenwärmers sind:

  • Das Gerät
  • Der Deckel mit „Oberlichtfunktion“
  • Die Stütze, die die Flaschen bei der Sterilisation stützt
  • Das Bedienelement
  • Der Messbecher
Owlpow gewährt Ihnen auf den Multifunktions-Flaschenkostwärmer eine gesetzliche Gewährleistung von 24 Monaten.

FAQ

Kann ich die Temperatur beim Erwärmen einstellen?

Zum Erwärmen der Babymilch können Sie eine Temperatur von 37 bis 41 Grad Celsius auswählen. Der Owlpow Multifunktions-Flaschenwärmer kann diese Temperatur etwa eine halbe Stunde halten.

Passen auch die Flaschen von Philips Avent in den Flaschenwärmer?

Ja, die Fläschchen des Herstellers Philips Avent können Sie in dem Flaschenwärmer verwenden – zum Aufwärmen und zum Sterilisieren.

Hat das Gerät ein CE-Sicherheitssiegel?

Ja, der Owlpow Flaschenerwärmer verfügt über die CE-Sicherheitszertifizierung.

Wie lange braucht das Gerät zum Sterilisieren von Flaschen?

Sie müssen mit einer Dauer von etwa 15 bis 20 Minuten rechnen, bis die Flaschen und Gläschen sterilisiert sind.

Passen alle Flaschengrößen in den Owlpow Fläschchenwärmer?

Sie können alle gängigen Flaschengrößen, die eine „normale“ Form aufweisen, mit dem Flaschenwärmer verwenden.

Wie lange dauert es in etwa, bis 100 Milliliter Milch warm sind?

Die Aufwärmzeit ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Zum einen ist es die Milchmenge, zum anderen die Beschaffenheit der Flasche und die Ausgangstemperatur der Milch. In der Regel sind 100 Milliliter Milch in etwa 4 bis 6 Minuten warm.

6. Der WMF LONO Flaschenwärmer mit fünf Funktionsprogrammen

Dieser Flaschenwärmer von WMF mit der Bezeichnung Lono arbeitet mit einer Leistung von 140 Watt und bietet Ihnen fünf Funktionsprogramme. Sie können mit dem Flaschenwärmer:

  • Auftauen
  • Aufwärmen von kleineren Portionen Babymilch
  • Aufwärmen von größeren Portionen Babymilch und Babynahrung
  • Warmhalten
  • Die Babyfläschchen schnell erwärmen

Im Gegensatz zu den bisher vorgestellten Flaschenkostwärmern ist dieser von WMF aus hochwertigem Edelstahl. Alle verwendeten Materialien sind zu 100 Prozent BPA-frei und dadurch frei von Schadstoffen. Der Fläschchen- und Glaseinsatz ist in der Höhe vierfach verstellbar, sodass Sie auf die verschiedenen Flaschen- und Glasgrößen entsprechend reagieren können. Milch und Babynahrung werden in dem WMF LONO Flaschenwärmer schonend erwärmt, sodass die wichtigen Inhaltsstoffe und Vitamine erhalten bleiben. Die Warmhaltefunktion hält das Babygläschen oder das -fläschchen bis zu 40 Minuten warm, bevor das Gerät automatisch ausschaltet.

Die Bedienung ist intuitiv und einfach und mit einem Touch können Sie das gewünschte Programm auswählen. Zur besseren Übersicht ist der Schalter mit einem LED-Licht ausgestattet, sodass Sie auch nachts ohne Probleme den Babykostwärmer von WMF bedienen können. Zur einfachen Entnahme der Flaschen und Gläschen dient der Korbeinsatz. Diesen nehmen Sie einfach am Griff und können nun das warme Gläschen oder Fläschchen herausnehmen und Ihr Baby füttern. Preislich gehört der Flaschenwärmer von WMF zu den höherpreisigen Geräten, die wir Ihnen in unserem Vergleich vorstellen.

In dem WMF LONO Flaschenwärmer können Sie Babyflaschen und Babygläser mit einem Durchmesser von bis zu 72 Millimetern verwenden.

FAQ

Können in dem WMF LONO Flaschenwärmer alle gängigen Flaschen und Gläser verwendet werden?

Ja, Gläschen und Flaschen bis zu einem Durchmesser von 72 Millimetern können Sie in dem Babykostwärmer verwenden. Mit dem Einhängekorb können die verschiedenen Größen einfach einstellen und herausnehmen.

Können nur Plastikflaschen erwärmt werden?

Nein, Sie können sowohl Kunststoffflaschen als auch Glasflaschen in dem WMF LONO Flaschenwärmer auftauen, beziehungsweise erwärmen.

Wie lange dauert es in etwa, bis eine Flasche mit einem Inhalt von 250 Millilitern erwärmt ist?

Die Dauer des Erwärmens ist mitunter vom Flaschenmaterial abhängig. Allerdings ist ein Fläschchen mit einem Inhalt von 250 Millilitern in etwa 7 bis 12 Minuten erwärmt.

Kann man Temperaturen einstellen, beziehungsweise auswählen?

Nein, bei dem WMF LONO Flaschenwärmer sind die Temperaturen durch die verschiedenen Programme vorgegeben. Sie können nur durch Auswahl des entsprechenden Programms die Temperatur in etwa vorgeben.

Funktioniert das Gerät nur mit Strom?

Der Flaschenwärmer von WMF kann nur mit Strom betrieben werden. Der Betrieb mit Batterien oder im Auto sind nicht möglich.

Wie lange braucht ein Breigläschen, bis es warm ist?

Ein Gläschen mit Babykost benötigt etwa 3 Minuten, bis es die „Esstemperatur“ erreicht hat.

Hat der Flaschenwärmer einen Überhitzungsschutz?

Ja, die Warmhaltefunktion ist auf eine Dauer von 40 Minuten ausgelegt. Nach Ablauf dieser Zeit schaltet das Gerät automatisch ab.

7. Der Philips Avent SCF256/00 Thermo-Flaschenwärmer für unterwegs

In die Kategorie „mobile Flaschenwärmer“ ist dieser Philips Avent SCF256/00 Thermo-Flaschenwärmer einzuordnen. Mit den Maßen von 21 x 10,6 x 10,6 Zentimetern gehört dieser Babykostwärmer zu den kleineren Geräten innerhalb unseres Vergleichs. Das verwendete Material ist Silikon und der Flaschenwärmer ist mit einem Deckel ausgestattet, sodass unterwegs kein Wasser auslaufen kann.

Sie können den Behälter des Flaschenwärmers auch als Thermobecher verwenden. Gekochtes Wasser bleibt in dem Philips Avent Thermo-Flaschenwärmer bis zu 6 Stunden warm. Das heißt, Babyfläschchen können Sie in 2,5 Minuten aufwärmen.

Der Vorteil des Flaschenwärmers für unterwegs: Sie können mehrere Portionen in dem Behälter aufwärmen. Zu dem Philips Avent Flaschenwärmer sind alle Behälter und Flaschen des Herstellers kompatibel. Lediglich die Milchaufbewahrungsbeutel und die 60-Milliliter-Flaschen von Philips Avent dürfen Sie in dem Thermobehälter nicht verwenden.

Im Gegensatz zu anderen Flaschenwärmern müssen Sie bei diesem Gerät zum Aufwärmen den Deckel des Fläschchens oder des Glases auf das Behältnis setzen. Dadurch verbleibt die Wärme im Glas oder im Fläschchen, sodass das Aufwärmen nicht allzu lange dauert.

Auf dem mitgelieferten Leitfaden können Sie die entsprechenden Temperaturen beim Aufwärmen der Babynahrung ablesen. Und durch die Befüllung mit Wasser bleiben in dem Flaschenwärmer aufgewärmte Fläschchen auch lange warm. Preislich ist dieser Behälter zum Aufwärmen der Babykost zu den günstigen Flaschenwärmern zuzuordnen.

FAQ

Eignet sich der transportable Flaschenwärmer nur zum Aufwärmen von Fläschchen?

Sie können auch Babygläschen in dem Philips Avent SCF256/00 Thermo-Flaschenwärmer für unterwegs aufwärmen. Allerdings dauert die Aufwärmzeit etwas länger. Beim Erwärmen sollten Sie den Deckel des Gläschens auf dem Glas belassen.

Können Fläschchen mit 130 Millilitern Fassungsvermögen in dem Flaschenwärmer aufgewärmt werden?

Der Behälter des Flaschenwärmers für unterwegs hat eine Höhe von etwa 17 Zentimetern, sodass Gläschen oder Flaschen mit diesem Fassungsvermögen in den Babykostwärmer gestellt werden können.

Passen auch die MAM-Flaschen in den Behälter?

Ja, Sie können nicht nur die Flaschen von Philips Avent in dem Thermo-Behälter stellen, sondern auch die von MAM.

Ist es auch möglich, Wasser in dem Behälter aufzubewahren, um dieses später mit Milchpulver zu vermischen?

Sie können auch nur Wasser in den Thermobehälter füllen und warm halten, um es dann später zur Zubereitung der Babymilch zu verwenden.

Die Thermoskanne ist nach dem Befüllen heiß. Ist das normal?

Ja, der um die Thermoskanne befindliche Kunststoff wird warm, allerdings nicht heiß.

Gläschendeckel beim Erwärmen drauflassen oder entfernen?

Bei diesem Thermo-Flaschenwärmer lassen Sie den Deckel der Flasche oder des Gläschens auf dem Behältnis, wenn Sie den Inhalt aufwärmen.

Soll die bereits fertig zubereitete Babymilch warmgehalten werden?

Nein, es empfiehlt sich, nur Wasser in den Philips Avent SCF256/00 Thermo-Flaschenwärmer zu stellen. Das Milchpulver können Sie separat in einem Behältnis mitnehmen und dann bei Bedarf frisch zubereiten.

8. Der reer Babykostwärmer Simply Hot mit Warmhaltefunktion

Dieser Babykostwärmer kommt von dem Hersteller reer und erhitzt Milch und Brei für Ihr Baby schonend, um die Inhaltsstoffe zu erhalten. Dabei wird die Nahrung im Wasserbad erhitzt. Ein Fläschchen mit Milch oder Babybrei zu erwärmen, dauert etwa 10 Minuten. Der reer Babykostwärmer Simply Hot eignet sich für alle gängigen Gläschen und Babyfläschchen. Der Durchmesser des Flaschenwärmers beträgt 70 Millimeter. Auch die Weithalsflaschen von Philips Avent und NUK passen in diesen Flaschenwärmer von reer. Sie können sowohl Fläschchen und Gläschen aus Plastik als auch Behältnisse aus Glas erwärmen.

Die Temperaturregelung des reer Babykostwärmer Simply Hot ist stufenlos vorzunehmen. Zur Orientierung dienen die verschiedenen Symbole, die die korrekte Wärme für das entsprechende Nahrungsmittel anzeigen. Für die Sicherheit bei diesem Flaschenwärmer sorgen:

  • Die Kontrollleuchte
  • Die Heizplatten-Abdeckung
  • Die Abschaltautomatik

Die Kontrollleuchte des Babykostwärmers zeigt Ihnen an, dass das Gerät in Betrieb ist und heizt. Durch die Heizplatten-Abdeckung können die Flaschen und Gläschen nicht direkt mit der Heizplatte in Berührung kommen. Da der reer Babykostwärmer Simply Hot mit Wasserdampf arbeitet, könnte es passieren, dass der Flaschenwärmer trocken läuft und überhitzt. Dafür, dass dies nicht passiert, sorgt die Abschaltautomatik. Wenn Sie den Flaschenkostwärmer im Schrank verstauen möchten, sorgt die Kabel-Aufwicklung dafür, dass Sie das Stromkabel sicher verstauen können.

Die Warmhaltefunktion bietet Ihnen die Möglichkeit, die Babynahrung vorzubereiten, um sie dann bei Bedarf direkt greifbar zu haben. Allerdings sollten Sie die Nahrung für Ihr Baby nicht allzu lange warmhalten, da sonst die Inhaltsstoffe verloren gehen können. Der reer Flaschenkostwärmer arbeitet mit 100 Watt und gehört zu den günstigen Flaschenwärmern innerhalb unseres Vergleichs.

FAQ

Wie lange kann man Wasser in dem reer Flaschenkostwärmer Simply Hot warmhalten?

Wie lange Sie die Nahrung mit dem Flaschenwärmer warmhalten können, hängt von der Wassermenge in dem Flaschenkostwärmer ab. Das Gerät hält so lange warm, wie Wasser in dem Behälter vorhanden ist. Bevor der Flaschenwärmer trocken läuft, schaltet das Gerät automatisch ab.

Lassen sich kleine und auch große Flaschen erwärmen?

Sie können alle gängigen Flaschenarten und Gläschenarten in diesem Flaschenwärmer verwenden, also auch größere Flaschen.

Ist es möglich, gefrorenen Babybrei aufzutauen?

Ja, Sie können mit dem reer Flaschenkostwärmer Simply Hot auch auftauen – nicht nur den Babybrei, sondern auch Muttermilch beispielsweise.

Wie lange dauert es ungefähr, bis eine Flasche mit Muttermilch aus dem Kühlschrank erwärmt ist?

Die Aufwärmdauer hängt von verschiedenen Faktoren ab: Beispielsweise der Milchmenge, der Beschaffenheit des Fläschchens und der Ausgangstemperatur der Babymilch. Allerdings sollte in etwa 10 bis 15 Minuten die Milch aufgewärmt sein.

Verfügt das Gerät über eine Warmhaltefunktion?

Ja, Sie können Fläschchen und Gläschen, aber auch Wasser, für eine gewisse Zeit warmhalten.

Passen auch Flaschen von Avent in den Flaschenwärmer?

Ja, laut reer ist der Flaschenkostwärmer für alle gängigen Flaschen und Gläschen kompatibel.

Können auch Kunststoffflaschen in dem Gerät erwärmt werden?

Sie können in dem Flaschenkostwärmer sowohl Flaschen aus Glas, als auch aus Kunststoff erwärmen.

9. Der Bimirth S0017E Baby-Bottle-Flaschenwärmer – auch als Sterilisator verwendbar

Den Bimirth S0017E Baby-Bottle-Flaschenwärmer erhalten Sie in zwei Ausführungen: In Large und in Small. In unserem Vergleich stellen wir Ihnen den Bootle-Warmer in Large von Bimirth vor. Der 4-in-1-Multifunktionswärmer bringt Ihnen den Vorteil, dass er vier Geräte vereint und nur wenig Platz benötigt. Mit dem Bimirth S0017E Baby-Bottle-Flaschenwärmer können Sie:

  • Auftauen
  • Erwärmen von Babyflaschen und Babykost
  • Dampfsterilisieren

Bedient wird das Gerät über den LCD-Bildschirm – ganz einfach und intuitiv. Dabei zeigt Ihnen das Display die Temperatur in Echtzeit an und Sie können die Vorbereitungszeit für die Fütterung Ihres Babys präzise einstellen. Nachdem die Milch oder die Babykost die gewünschte Temperatur erreicht hat, switcht der Bimirth S0017E Baby-Bottle-Flaschenwärmer auf Warmhalten um.

Der Flaschenwärmer fasst zwei Flaschen, die Sie somit auch gleichzeitig erwärmen können. Zum Dampfsterilisieren können Sie neben Flaschen und Gläschen alle anderen Utensilien, die Sie zum Füttern Ihres Babys benötigen und auch Schnuller, in das Gerät stellen oder legen. Der Flaschenwärmer ist zu fast allen gängigen Flaschen- und Gläschengrößen kompatibel, inklusive der Muttermilchbeutel.

Während die bisher vorgestellten Babyflaschenwärmer nur Fläschchen und Gläser aufwärmen konnten, kann dieser Bottle-Warmer von Bimirth auch die Muttermilchbeutel aufwärmen.

Die maximale Temperatur des Flaschenwärmers beträgt 80 Grad Celsius beim Erwärmen der Babynahrung. Zum Sterilisieren steht Ihnen eine eigene Taste zur Verfügung, die die Temperatureinstellung automatisch vornimmt. Flaschen und Gläschen, und auch Schnuller und Babylöffel, können Sie mit einer Zeitspanne zwischen 8 und 20 Minuten auswählen. Der höhere Doppeldeckel bietet Ihnen den Vorteil, auch größere Fläschchen in dem Gerät zu sterilisieren.

Neben der Abschaltautomatik zeigt Ihnen der Flaschenwärmer S0017E mit der Anzeigelampe auch an, wenn das Wasser in dem Behälter aufgebraucht ist. Um das Gerät nochmals zu verwenden, füllen Sie einfach nochmals Wasser auf. Beim Erwärmen von Babykost wählen Sie die entsprechende Einstellung. Allerdings sollten Sie grundsätzlich die Babynahrung nicht zu lange warmhalten, damit wichtige Vitamine und Nährstoffe nicht verloren gehen. Babykost sollte maximal 2 Stunden warmgehalten werden.

FAQ

Können auch Babygläschen in dem Gerät erwärmt werden?

Ja, Sie können neben der Flaschennahrung auch Gläschen mit Fertiggerichten in dem Bimirth S0017E Baby-Bottle-Flaschenwärmer aufwärmen.

Wie lange können Flaschen in dem Flaschenwärmer warmgehalten werden?

Die Dauer des Warmhaltens ist davon abhängig, wie viel Wasser in dem Behälter ist. In der Regel ist es möglich, Fläschchen bis zu einer Dauer von 24 Stunden warmzuhalten.

Passen die Fläschchen von Avent in das Gerät?

Ja, Sie können alle gängigen Babyfläschchen und -gläschen in den Flaschenwärmer stellen.

Wie schaltet man den Flaschenwärmer an?

Drücken Sie etwas länger auf den An-/Aus-Schalter. Dann sollte sich das Gerät einschalten.

Passen auch Flaschen mit 260 Millilitern Fassungsvermögen in den Bimirth S0017E Baby-Bottle-Flaschenwärmer?

Ja, auch diese Größe von Flaschen passt in das Gerät.

Bietet der Flaschenwärmer eine Anschlussmöglichkeit für den Zigarettenanzünder im Auto?

Nein, der Bimirth S0017E wird mit Strom betrieben. Einen Anschluss für den Zigarettenanzünder oder für den Betrieb mit Batterien hat dieses Gerät nicht.

10. Der Safe & Care Fläschchenwärmer mit verschiedenen Funktionen

Der Babykostwärmer von Safe & Care ist mit der günstigste Flaschenwärmer in unserem Vergleich. Mit diesem Gerät können Sie die Babynahrung sowohl auftauen als auch erwärmen. Dabei benötigen Sie zur Erwärmung der Babymilch etwa 5 bis 7 Minuten, bei dem Aufwärmen der Gläschchennahrung müssen Sie mit etwa 10 bis 20 Minuten rechnen. Gefrorene Muttermilch oder andere Babykost können Sie mit dem Safe & Care Fläschchenwärmer problemlos auftauen.

Das Gerät arbeitet – wie alle anderen Flaschenwärmer auch – mit dem Wasserbad. Das heißt, Sie füllen Wasser in den Behälter des Babykostwärmers, stellen die Flasche oder das Glas hinein, wählen die entsprechende Temperatureinstellung und schalten das Gerät ein. Die Nahrung für Ihr Baby wird gleichmäßig und schonend aufgetaut, beziehungsweise erwärmt. Ist die gewünschte Temperatur erreicht, schaltet das Gerät automatisch in den Warmhaltemodus.

Das Bedienelement gibt Ihnen verschiedene Einstellmöglichkeiten vor. Durch Drehen des Schalters wählen Sie die gewünschte Aktivität aus und schalten den Flaschenkostwärmer an. Die Kontrollleuchte zeigt Ihnen an, dass der Erwärmvorgang läuft. Ist die Temperatur erreicht, erlischt die Kontrollleuchte.

Die Heizplatte des Safe & Care Fläschchenwärmers ist verdeckt, sodass eine Überhitzung der Babynahrung und deren Behältnisse nicht möglich ist. Mit den kompakten Maßen benötigt dieser Flaschenwärmer nicht viel Platz.

FAQ

Können auch Fläschchen aus Kunststoff in den Flaschenwärmer?

Ja, Sie können auch Plastikfläschchen in den Safe & Care Fläschchenwärmer stellen. Allerdings sollten Sie darauf achten, dass diese Produkte zum Erwärmen, beziehungsweise zum Erhitzen geeignet sind.

Hat der Flaschenwärmer ein Batteriefach?

Nein, der Flaschenkostwärmer kann nur mit Strom betrieben werden. Der Einsatz für unterwegs mit Batterien oder mit dem Zigarettenanzünder im Fahrzeug ist nicht möglich.

Muss man zuerst Wasser einfüllen oder erst nachdem die Flasche im Gerät steht?

Stellen Sie das Fläschchen mit der Babynahrung in den Flaschenwärmer und gießen Sie das Wasser dazu.

Bleibt das Gerät dauerhaft im Warmhaltemodus?

Ja, das Gerät verbleibt über längere Zeit im Warmhaltemodus. Und zwar so lange, bis das Wasser im Behälter verdampft ist.

Passen die Avent Flaschen in den Flaschenwärmer?

Ja, Sie können in den Safe & Care Fläschchenwärmer alle gängigen Fläschchen und Gläser hineinstellen.

Ertönt ein akustisches Signal, wenn das Fläschchen warm ist?

Nein, an der Kontrollleuchte können Sie erkennen, dass der Aufwärmprozess fertig ist. Erlischt diese Leuchte, ist die eingestellte Temperatur erreicht.

Kann man auch Babynahrung im Gläschen aufwärmen?

Ja, Sie können in dem Safe & Care Fläschchenwärmer auch Gläschen mit Babynahrung aufwärmen.

Was ist ein Flaschenwärmer?

Eltern mit Babys und Kleinkindern können sich das Elterndasein mit einem Flaschenwärmer erleichtern. Der Vorteil dieses Geräts liegt darin, dass die Babynahrung auf die richtige Temperatur aufgewärmt werden kann.

Bevor es die Flaschenwärmer gab, wurde die Säuglings- beziehungsweise Babynahrung in einem Kochtopf mit kochendem Wasser erhitzt. Natürlich könnte man dies auch heute noch so machen, doch ein Flaschenwärmer bringt den Eltern da doch eine gewisse Entlastung – und Sicherheit.

Beim Aufwärmen auf dem Herd fehlt die Temperatur-Kontrolle, das heißt, wie heiß oder warm die Nahrung für das Baby ist. Teilweise ist sie nicht richtig warm, teilweise zu heiß. Und wenn das Baby Hunger hat und quengelig ist, kann das Aufwärmen des Fläschchens schnell zu einem Stressfaktor werden. Ein Flaschenwärmer kann da sehr gut Abhilfe schaffen.

Die Temperatur der Babynahrung können Sie prüfen, indem Sie sich einige Tropfen der aufgewärmten Milch auf die Innenseite Ihres Handgelenks tropfen. Die Milch sollte warm sein, darf sich aber keinesfalls heiß anfühlen, vor allem sollte die Flasche ohne Probleme anzugreifen sein.

Die modernen Flaschenwärmer bieten Ihnen den Vorteil, dass Sie meistens über eine Auftaufunktion verfügen. Damit ist es möglich, eingefrorene Milch oder Babynahrung schonend aufzutauen. Während des Auftauens arbeitet das Gerät gleichmäßig und temperaturschonend, sodass Vitamine und Mineralstoffe nicht verloren gehen. Die Handhabung und Bedienbarkeit der Flaschenwärmer ist sehr einfach. Vor allem sind diese Geräte klein und handlich. Bei den Flaschenkostwärmern unterscheidet man verschiedene Arten – welche dies sind, behandeln wir in einem der nächsten Abschnitte unseres Ratgebers.

Wie funktioniert der Flaschenwärmer?

Flaschenwärmer TestDer Großteil der Flaschenwärmer arbeitet nach dem Prinzip des Wasserbades. Statt in einem Topf wird die Flasche oder das Glas in dem Behälter des Geräts erwärmt. Das heißt, Sie füllen eine bestimmte Menge an Wasser in den Flaschenwärmer und stellen dann das zu erwärmende Behältnis mit der Babynahrung in den Behälter. Nun wählen Sie das gewünschte Programm über ein LCD-Display oder über einen Drehschalter – das wird bei den Geräten unterschiedlich gehandhabt.

Dabei ist es häufig so, dass die Fläschchenwärmer über eine individuell einstellbare Aufheizfunktion verfügen. Das heißt, die Geräte heizen so lange auf, bis die eingestellte Temperatur oder die Zeitvorgabe erreicht ist. Manche der Flaschenwärmer stellen nach dem Erreichen der gewünschten Temperatur auf den Warmhaltemodus um.

Bei der Temperaturangabe ist allerdings die Temperatur des Wassers im Flaschenwärmer-Behälter gemeint. Das heißt, es ist nicht immer so, dass die Babynahrung direkt die richtige Trinktemperatur hat, wenn sie aus dem Gerät genommen wird. Nehmen Sie die Babynahrung aus dem Kühlschrank, dauert es natürlich länger, bis die Temperatur erreicht ist. Auch bei Brei dauert das Erwärmen länger als bei Babymilch.

Wenn es mit dem Aufwärmen der Babynahrung schnell gehen soll, empfiehlt es sich, heißes Wasser in den Behälter des Wärmers einzufüllen. Dadurch können Sie das Erwärmen immens beschleunigen. Es kann sein, dass Sie anfangs etwas probieren müssen, bis Sie die idealen Einstellungen und Erwärmzeiten im Gefühl haben. Der Großteil der Flaschenwärmer bietet die Möglichkeit, die aufgewärmte Babynahrung weiterhin warm zu halten. Dabei kann – je nach Gerät – die gewünschte Warmhaltetemperatur eingestellt werden. Die Warmhaltefunktion lässt sich auch hervorragend zum Warmhalten des Wassers verwenden, mit dem Sie bei Bedarf die Nahrung für Ihr Baby zubereiten.

Die Arten der Flaschenwärmer

Flaschenwärmer VergleichDie Flaschenwärmer – ganz gleich, von welchem Hersteller – ähneln sich im Aufbau und in den Funktionen. Das Prinzip, wie die Flaschenwärmer arbeiten, ist teilweise etwas unterschiedlich und deshalb unterscheiden wir:

  • Fläschchenwärmer mit Wasser
  • Fläschchenwärmer ohne Wasser
  • Fläschchenwärmer für unterwegs
  • Fläschchenwärmer für zwei oder drei Fläschchen

Die Flaschenwärmer ohne Wasser

Diese sind sozusagen die Klassiker unter den Babykostwärmern. Mit diesen Geräten wird die Babykost schonend und gleichmäßig erwärmt und – wenn der Flaschenwärmer die Funktion bietet – warmgehalten. Die Bedienung der Flaschenwärmer erfolgt entweder über einen Drehknopf oder ein LCD-Disyplay, das Ihnen weitere Informationen liefert. Manche der Flaschenwärmer mit Wasser bieten den Vorteil, dass sie, wenn die gewünschte Temperatur erreicht ist, entweder dies akustisch oder per LED-Licht mitteilen.

Diese Flaschenwärmer mit Wasser sind in der Anschaffung relativ günstig und bieten Ihnen eine schnelle und einfache Erwärmfunktion. Das Angebot an diesen Geräten ist sehr groß, sodass Sie sozusagen beim Kauf die Qual der Wahl haben.

Die Flaschenwärmer mit Wasser müssen in regelmäßigen Abständen entkalkt werden, um ein effizientes Arbeiten und gleichmäßiges Aufwärmen zu gewährleisten.

Die Flaschenwärmer ohne Wasser

Als Neuheiten gelten die Flaschenwärmer ohne Wasser. Sie arbeiten auf Basis einer Lichttechnologie, die die Babynahrung aufwärmt. Dabei wird mit Infrarotstrahlen die Babynahrung auf die gewünschte Temperatur erwärmt. Da diese Geräte ohne Wasser arbeiten, sind sie auch sehr gut zu pflegen und müssen nicht entkalkt werden. Allerdings dauert es im Vergleich zu den Fläschchenwärmern mit Wasser etwas länger, bis die Babykost die gewünschte Temperatur erreicht hat. Da es sich um recht neue Produkte auf dem Markt handelt, sind die Flaschenkostwärmer ohne Wasser noch recht teuer in der Anschaffung.

Die Flaschenwärmer für unterwegs

Bester FlaschenwärmerDiese Art der Flaschenwärmer ist so konzipiert, dass sie unterwegs eingesetzt werden können. Diese mobilen Flaschenkostwärmer lassen sich in den 12-Volt-Adapter des Zigarettenanzünders in Ihrem PKW anschließen. Innerhalb von kurzer Zeit ist das Babyfläschchen oder der Babybrei auf die richtige Temperatur erwärmt. In der Regel werden die Flaschenwärmer für unterwegs mit den entsprechenden Adaptern für den PKW ausgeliefert.

Die Thermoflaschen, die Sie speziell zum Erwärmen der Babynahrung erhalten, gehören ebenfalls in die Kategorie „Flaschenwärmer für unterwegs“. Bei diesen Produkten wird heißes Wasser in das Behältnis eingefüllt und durch die Thermofunktion hält es recht lange heiß. Die fertige Babynahrung kann zum Erwärmen entweder in das heiße Wasser gestellt werden oder Sie verwenden das Wasser zur frischen Zubereitung der Babynahrung. Bei diesen Thermo-Flaschenwärmern benötigen Sie keinen Adapter, sondern können ihn sozusagen immer und überall nutzen.

Die Fläschchenwärmer für zwei oder drei Fläschchen

Für Zwillingseltern sind diese Flaschenwärmer eine sinnvolle Investition. Aber auch für Eltern mit nur einem Kind sind diese Flaschenwärmer von Vorteil. Sie können neben dem Fläschchen mit Tee auch gleichzeitig das Fläschchen mit der Babynahrung erwärmen oder warmhalten. In der Regel sind die Fläschchenwärmer für zwei Flaschen zusätzlich als Sterilisator nutzbar, was Ihnen einen weiteren Vorteil bringt. Die Funktionsweise der Flaschenwärmer für mehrere Flaschen beruht größtenteils auf dem Wasserbad, sodass es wichtig ist, auch diese Babykostwärmer in regelmäßigen Abständen zu entkalken.

Die Flaschenwärmer für zwei oder drei Fläschchen werden auch als Multifunktions-Flaschenwärmer oder 3-in-1- oder 4-in-1-Flaschenwärmer bezeichnet. Neben dem Auftauen und Aufwärmen bieten sie eben noch die Möglichkeit der Dampfsterilisation.

Die Vor- und Nachteile der Flaschenwärmer

Junge Eltern werden sich bestimmt die Frage stellen, ob ein Flaschenwärmer, ein Sterilisationsgerät und weitere Geräte für das Baby unbedingt sein müssen. Jedes einzelne Gerät bringt seine Vor- und Nachteile mit sich, die Sie bei der Entscheidung gegeneinander abwägen sollten. So stellt sich vielleicht die Frage: Kann ich nicht die Fläschchen im klassischen Wasserbad auf dem Herd erwärmen oder brauche ich einen Flaschenwärmer?

Um Ihnen beim Finden der Antwort etwas zu helfen, möchten wir Ihnen die Vor- und Nachteile des Flaschenwärmers im Vergleich zum Aufwärmen auf dem Herd gegenüberstellen.

Die Vor- und Nachteile des Flaschenkostwärmers:

  • Sie können die gewünschte Temperatur einstellen
  • In der Regel ist der Energieaufwand geringer
  • Zum Auftauen nutzbar
  • Zum Warmhalten einsetzbar
  • Multi-Flaschenwärmer sind auch als Sterilisator nutzbar
  • Flaschenwärmer, die mit Wasser erwärmen, müssen regelmäßig entkalkt werden
  • Die Dauer des Aufwärmens ist eventuell etwas länger
  • Separate Anschaffung notwendig

An dieser Stelle möchten wir nochmals auf die Vorzüge der mobilen Flaschenkostwärmer hinweisen: Diese können Sie während der Autofahrt nutzen – den Kochtopf mit Wasser nicht.

Beim Kauf eines Fläschchenwärmers ist es sinnvoll, ein Gerät zu wählen, das Auftauen, Aufwärmen und Warmhalten kann. Eine Steigerung bieten die Babykostwärmer, die auch die Dampfsterilisation anbieten.

Worauf sollte ich beim Kauf eines Flaschenwärmers achten

Achtung: Das sollten Sie wissen!Flaschenwärmer bieten Ihnen den Vorteil, dass Sie die Babynahrung auf eine gewünschte Temperatur aufwärmen können. Dabei beträgt die ideale Trinktemperatur der Säuglingsmilch 37 Grad Celsius. Für die Einstellung der Temperatur gibt es von Gerät zu Gerät unterschiedliche Möglichkeiten, sodass Eltern vielleicht in der Anfangszeit mit dem Flaschenwärmer etwas „experimentieren“ müssen. Das heißt, Sie müssten anfangs die Temperatur nach dem Aufwärmen nachmessen, um dann die ideale Einstellung zu finden.

Sie möchten einen Flaschenkostwärmer anschaffen? Dann sollten Sie auf die folgenden Punkte achten:

  1. Die Größe, sprich die Flaschenanzahl, kann beim Kauf eine wichtige Frage sein. Eltern von Zwillingskindern werden wohl zu einem Fläschchenwärmer tendieren, in dem sie gleichzeitig zwei Fläschen erwärmen können. Aber auch die Familien mit einem Kind können die Vorzüge des Fläschchenwärmers mit zwei Flaschen nutzen: Sie können zwei Flaschen gleichzeitig erwärmen. In der Regel bieten diese Doppel-Flaschenwärmer den Vorteil, dass sie auch zum Sterilisieren verwendet werden können. Hinzu kommt, dass sie in der Regel Flaschen in verschiedenen Größen problemlos aufnehmen können.
  2. Ein Kaufkriterium kann gegebenenfalls die Arbeitsweise des Flaschenkostwärmers sein. Ist Ihnen der Flaschenwärmer mit Wasserbad oder eher ein moderner mit Infrarottechnologie lieber? Oder nutzen Sie das Gerät eher für unterwegs? Dann wäre ein Flaschenwärmer für unterwegs die richtige Wahl. Die Flaschenwärmer mit Wasserbad sind in ihrem Anschaffungspreis relativ günstig, die Flaschenwärmer ohne Wasser dagegen relativ teuer.
  3. Die Bedienbarkeit kann ebenfalls von Bedeutung sein. So werden manche Flaschenwärmer mit einem Drehknopf bedient, andere verfügen über ein LCD-Display, das Ihnen diverse Einstellungsmöglichkeiten bietet. Generell sollte sich der Flaschenkostwärmer mit einer Hand bedienen lassen, da es doch sein kann, dass Sie auf dem Arm Ihr Baby beruhigen müssen.
  4. Wussten Sie folgendes?Die Einstellung der gewünschten Aufheiztemperatur sollte bei dem Flaschenwärmer ganz einfach erfolgen. In der Regel verfügen die Flaschenkostwärmer über entsprechende Symbole, die Ihnen bildlich zeigen, welche Temperatureinstellung Sie für welche Babykost einstellen müssen. Während manche der Geräte die genaue Temperatureinstellung ermöglichen, gibt es wiederum andere, bei denen die Temperatur stufenlos einstellbar ist.
  5. Die Heizleistung, beziehungsweise die Aufwärmzeit, ist von Gerät zu Gerät recht unterschiedlich. Während manche der Flaschenwärmer bis zu 10 Minuten benötigen, schaffen es andere in 3 Minuten. Ein Zeitfaktor, der bei einem hungrigen Kind entscheidend sein kann. Allerdings ist schnell nicht unbedingt gut: Gefrorene Muttermilch sollte langsam und schonend aufgetaut werden, um die Muttermilch danach auf die gewünschte Verzehrtemperatur zu bringen.
  6. Manche Babykostwärmer machen sich nach dem Ende des Aufwärmvorganges bemerkbar. Dies geschieht entweder in Form einer Kontrollleuchte oder eines Tonsignals. Ein Pluspunkt, den Ihr nächster Babykostwärmer eventuell bieten sollte: Ist die Aufwärmtemperatur erreicht, schaltet der Flaschenwärmer automatisch in den Warmhaltemodus.
  7. Die Abschaltautomatik sorgt dafür, dass vor allem die Flaschenwärmer mit Wasser nicht überhitzen. Ist das eingefüllte Wasser in dem Behälter verdampft, schaltet das Gerät automatisch ab. Manche Flaschenwärmer schalten auch nach einer gewissen Zeit ab.
  8. Beim Warmhaltemodus des Flaschenwärmers sollten Sie beim Kauf darauf achten, dass das Gerät in regelmäßigen Abständen die Temperatur des Wassers in dem Flaschenwärmer misst. Nur so ist sicher, dass die Flasche oder die Babykost die richtige Trinktemperatur hat.
  9. Zusatzfunktionen können bei den Flaschenwärmern hilfreich sein: Beispielsweise bieten Ihnen einige der Geräte die Möglichkeit, Flaschen, Gläser, Schnuller und die anderen Fütterutensilien zu sterilisieren. Dadurch sparen Sie sich ein weiteres Gerät, sparen Geld und Platz.

Die verschiedenen Hersteller der Flaschenkostwärmer

Flaschenwärmer Test und VergleichDie Auswahl an den Flaschenwärmern ist groß und auch die Anzahl der Hersteller ist nicht gerade klein. So sind die bekanntesten Marken und Hersteller:

  • Philips Avent
  • Reer
  • NUK
  • MAM
  • Beurer
  • WMF

Alle diese Hersteller und Marken bieten Ihnen verschiedene Modelle der Flaschenwärmer, sodass Sie das für sich ideale Gerät finden können.

Wissenswertes zur Zubereitung der Flaschennahrung

Ganz gleich, ob Sie nun einen Flaschenwärmer zum Aufwärmen der Babynahrung verwenden oder eine andere Art bevorzugen. Generell sollten Sie nur frisch abgekochtes Wasser für die Zubereitung der Babynahrung verwenden. Nur durch das Abkochen des Wassers können Sie gefährliche Keime abtöten und dadurch Infektionen vermeiden.

Das Wasser in Deutschland hat eine sehr gute Qualität und unterliegt zudem strengen Kontrollen. Allerdings können sich in den Wasserleitungen und Wasserhähnen Infektionserreger und Keime ablagern und vermehren. Um diese Keime abzutöten, müssen Sie das Wasser abkochen.

Die Trinktemperatur der Babyflaschennahrung ist ein ganz wichtiger Punkt, den Eltern auf jeden Fall berücksichtigen müssen. Das Babyfläschchen sollte eine Trinktemperatur von 37 Grad Celsius vorweisen und hat somit die gleiche Temperatur wie unser Körper. Auch die Milch der Mütter, die stillen, hat diese Temperatur. Bevor Sie die Babynahrung an Ihr Baby verfüttern, sollten Sie unbedingt die Temperatur prüfen. Nur so können Sie sicher gehen, dass die Nahrung nicht zu heiß ist.

So reinigen und pflegen Sie den Flaschenwärmer

Tipps & HinweiseDie Flaschenwärmer mit der Infrarot-Lichttechnologie sind am einfachsten zu reinigen. Der Grund: Die Keime und Bakterien werden bei diesen Geräten weggestrahlt. Und da diese Flaschenwärmer ganz ohne Wasser arbeiten, bringen Sie auch nicht das Problem des Verkalkens mit sich.

Die Flaschenwärmer mit Wasser müssen regelmäßig gereinigt und entkalkt werden. Wird dies nicht gemacht, kann es sein, dass die Flaschenkostwärmer nicht mehr richtig arbeiten. Beim Entkalken sollten Sie folgendes beachten:

  • Verwenden Sie keine aggressiven Entkalkungsmittel wie beispielsweise Essigessenzen
  • Damit der Flaschenwärmer nicht zu schnell verkalkt, sollten Sie das Gerät nach jeder Nutzung leeren und gut austrocknen.
Nicht nur der Flaschenwärmer bedarf einer guten Pflege und Reinigung, auch die Sauger und Babyfläschchen, die Sie für den Nachwuchs verwenden. Die Utensilien für Ihr Baby, welche Sie zum Füttern benötigen, sollten keimfrei gereinigt und danach keimfrei aufbewahrt werden. Sinnvoll ist es, die Flaschen und Löffel bei 65 Grad Celsius in der Spülmaschine zu reinigen. Sollten Sie keine Spülmaschine haben, können Sie die Löffel und Flaschen mit heißem Wasser und Spülmittel auch von Hand reinigen.

Gibt es Alternativen zum Babykostwärmer?

Als Alternative zu den elektrischen Babykostwärmern kommt das manuelle Erhitzen auf der Herdplatte in Frage. Dabei geben Sie die Flasche oder das Gläschen mit der Babynahrung in den Topf mit heißem Wasser und erwärmen die Nahrung. In der Regel ist das Aufwärmen auf dem Herd nicht ganz so einfach, da es nicht möglich ist, die gewünschte Zieltemperatur einzustellen. Deshalb muss geprüft werden, ob die Nahrung im Fläschchen oder im Gläschen von der Temperatur richtig, zu kalt oder zu heiß ist.

Sie können die Babynahrung auch in der Mikrowelle aufwärmen. Allerdings ist hier wichtig, dass die Nahrung nicht lange in der Mikrowelle erhitzt werden darf. Bei einer Wattzahl zwischen 200 und 350 Watt dürfen Sie die Nahrung höchstens für 30 bis 45 Sekunden in der Mikrowelle erwärmen. Und auch hier ist nach der Zubereitung der Temperaturtest unumgänglich.

Die Ausnahme bildet die Muttermilch: Diese darf nicht in der Mikrowelle erwärmt werden! Beim Erwärmen im Mikrowellenherd gehen wichtige Fettsäuren und Proteine der Muttermilch verloren und genau diese braucht Ihr Baby.

Was können Sie alles im Babykostwärmer aufwärmen?

UnterschiedeDie verschiedenen Nahrungsstufen der Babys erstrecken sich von Babymilch über die Breinahrung bis hin zu den pürierten Varianten aus verschiedenen Lebensmitteln. Diese Gläschen müssen zum Verzehr ebenfalls erwärmt werden, wobei sich die Frage stellt, ob diese auch in einem Flaschenwärmer erhitzt werden dürfen.

In einem Flaschenkostwärmer können Sie:

  • Muttermilch – gefroren oder gekühlt,
  • Babymilch,
  • Babybrei und
  • Gläschen mit Babynahrung

aufwärmen. Dabei sind die Aufwärmzeiten unterschiedlich, nicht nur, weil es sich um verschiedene Nahrungsmittel und Konsistenzen handelt. Es kommt beim Erwärmen der Babynahrung auch darauf an, wie hoch die Ausgangstemperatur und die Beschaffenheit des Behältnisses ist. Und auch die Zieltemperatur ist beim Erwärmen und der Erwärmdauer von Bedeutung.

Finden wir einen Flaschenwärmer-Test der Stiftung Warentest?

FragezeichenDie Stiftung Warentest hat die Flaschenwärmer bisher noch nicht genauer unter die Lupe genommen. Sollte sich die unabhängige Testredaktion in nächster Zeit dazu entschließen und ein Testergebnis zu den Babykostwärmern veröffentlichen, informieren wir Sie an dieser Stelle über das Ergebnis.

Finden wir einen Flaschenwärmer-Test auf Öko Test?

Auch Öko Test hat die kleinen Helfer für den Alltag für Babys bisher noch nicht getestet. Sollte in der nächsten Zeit ein Testbericht von Öko Test veröffentlicht werden, werden wir Sie an dieser Stelle zu dem Testergebnis der Flaschenwärmer informieren.

Flaschenwärmer-Liste 2019: Finden Sie Ihren besten Flaschenwärmer

PlatzierungProduktDatumPreisShopping
1. Philips Avent SCF355/00 Flaschen-und Babykostwärmer 03/2019 28,37€ Zum Angebot
2. Beurer BY 52 Babykost- und Fläschchenwärmer 03/2019 21,99€ Zum Angebot
3. Bable HA-02 multifunktionaler Flaschenwärmer 05/2019 34,99€ Zum Angebot
4. NUK Thermo 3 in 1 Flaschenwärmer 04/2019 23,88€ Zum Angebot
5. Owlpow Multifunktions-Flaschenwärmer 03/2019 Preis prüfen Zum Angebot
6. WMF LONO Flaschenwärmer 03/2019 37,99€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Philips Avent SCF355/00 Flaschen-und Babykostwärmer