stern-Nachrichten

Die besten 11 Gaming-Laptops für echte Zocker & mit großer Leistung im Vergleich – 2019 Test und Ratgeber

Sie spielen gerne Videogames, wie zum Beispiel Ego-Shooter oder auch Action-Rollenspiele, und möchten dies gerne von unterwegs aus mobil erledigen, dann sind Sie auf einen guten Gaming-Laptop angewiesen.

Doch ein solch leistungsstarkes Gaming-Notebook schlägt mit einem recht hohen Preis zu Buche, sodass Sie sich im Vorfeld einer Kaufentscheidung viele verschiedene Modelle ansehen und ebenfalls Ihr Nutzungsverhalten prüfen sollten.

Passend dazu haben wir Ihnen hier auf dieser Seite einen umfangreichen Kaufratgeber und 11 der besten Gaming-Notebooks in einer kompakten Übersicht zusammengestellt, sodass Sie sich direkt auf empfehlenswerte Modelle verschiedener Markenhersteller festlegen dürfen, die allesamt mit hochwertigen technischen Komponenten ausgestattet sind.

Die 4 besten Gaming-Laptop im großen Vergleich auf STERN.de

Acer Nitro 5 (AN515-42-R1GF) Gaming-Notebook
Displaygröße
15,6 Zoll
Auflösung
Full HD
Grafikkarte
AMD Radeon RX 560X
Prozessor
AMD Ryzen 5 2500U
Arbeitsspeicher
8GB RAM
Festplatte
1TB HDD, 128GB SSD
Betriebssystem
Windows 10 Home
Gewicht
2,7 kg
Zum Angebot
Erhältlich bei
799,00€ Preis prüfen
Lenovo Legion Y520
Displaygröße
15,6 Zoll
Auflösung
Full HD
Grafikkarte
Nvidia GeForce GTX 1050Ti
Prozessor
Intel Core i5-7300HQ
Arbeitsspeicher
8GB RAM
Festplatte
1TB HDD, 128GB SSD
Betriebssystem
Windows 10 Home
Gewicht
2,4 kg
Zum Angebot
Erhältlich bei
739,15€ 1049,00€
HP Omen 15-ce020ng
Displaygröße
15,6 Zoll
Auflösung
Full HD
Grafikkarte
NVIDIA GeForce GTX 1060
Prozessor
Intel Core i7-7700HQ
Arbeitsspeicher
8GB RAM
Festplatte
1TB HDD, 128GB SSD
Betriebssystem
Windows 10 Home
Gewicht
2,62 kg
Zum Angebot
Erhältlich bei
1499,00€ Preis prüfen
ASUS ROG i7 Gaming
Displaygröße
15,6 Zoll
Auflösung
Full HD
Grafikkarte
NVIDIA GeForce GTX 1060
Prozessor
Intel Core i7 7700HQ
Arbeitsspeicher
8GB RAM
Festplatte
1TB HDD
Betriebssystem
Windows 10 Professional
Gewicht
2,2 kg
Zum Angebot
Erhältlich bei
1399,95€ 1199,00€
Abbildung
Modell Acer Nitro 5 (AN515-42-R1GF) Gaming-Notebook Lenovo Legion Y520 HP Omen 15-ce020ng ASUS ROG i7 Gaming
Displaygröße
15,6 Zoll 15,6 Zoll 15,6 Zoll 15,6 Zoll
Auflösung
Full HD Full HD Full HD Full HD
Grafikkarte
AMD Radeon RX 560X Nvidia GeForce GTX 1050Ti NVIDIA GeForce GTX 1060 NVIDIA GeForce GTX 1060
Prozessor
AMD Ryzen 5 2500U Intel Core i5-7300HQ Intel Core i7-7700HQ Intel Core i7 7700HQ
Arbeitsspeicher
8GB RAM 8GB RAM 8GB RAM 8GB RAM
Festplatte
1TB HDD, 128GB SSD 1TB HDD, 128GB SSD 1TB HDD, 128GB SSD 1TB HDD
Betriebssystem
Windows 10 Home Windows 10 Home Windows 10 Home Windows 10 Professional
Gewicht
2,7 kg 2,4 kg 2,62 kg 2,2 kg
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
799,00€ Preis prüfen 739,15€ 1049,00€ 1499,00€ Preis prüfen 1399,95€ 1199,00€

Weiteres praktisches Zubehör für Gamer im großen Vergleich auf STERN.de

Gaming-PCGaming-HeadsetGaming-MausGaming-StühleGaming-TastaturGaming-MonitorNotebookUltrabookWindows-TabletTastaturAll-in-One-PCMini-PC

1. Acer Nitro 5 (AN515-42-R1GF) Gaming-Notebook

Wenn es um Notebooks geht, die für das Gaming geeignet sind, so bieten sich die Modelle aus der Reihe Nitro des taiwanesischen Markenherstellers Acer wirklich sehr gut für die Zielgruppe der Spieler an. Das Acer Nitro 5 (AN515-42-R1GF) Gaming-Notebook ist unter anderem für Sie zu empfehlen, denn hierbei profitieren Sie von allen technischen Komponenten, um ein leistungsstarkes Gaming sicherstellen zu können.

Als Prozessor kommt hierbei der AMD Ryzen 5 2500U zum Einsatz, der im Turbomodus auf bis zu 3,6 GHz getaktet werden kann. Außerdem ist der verbaute Arbeitsspeicher in der Standardvariante auf insgesamt 8 GB bemessen. Dank der verbauten 128 GB SSD Festplatte, die in Kombination mit einer klassischen 1 Terabyte HDD Festplatte benutzt werden kann, sind außerdem schnelle System- und Programmstart zu erwarten.

Die Grafikkarte, die der Hersteller Acer bei diesem Modell einsetzt, stammt von der Marke AMD. Die Radeon RX 560X bietet für klassische Spieletitel ausreichend Leistung, um diese in einer guten Qualität genießen zu können.

Ideal für das Gaming ist auch der verbaute Bildschirm geeignet. Hierbei handelt es sich um ein mattes Display, das in Full HD auflöst und gestochen scharfe Darstellungen garantiert. Sehr interessant ist aber auch die rot gestaltete QWERTZ-Tastatur, die über eine praktische Hintergrundbeleuchtung verfügt.

Fazit zum Acer Nitro 5 (AN515-42-R1GF) Gaming-Notebook

Dieses Top-Gerät aus dem Hause Acer ist auf jeden Fall für sie zu empfehlen, wenn Sie nach einem Gaming-Notebook suchen, das ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

2. Lenovo Legion Y520 – ein preiswertes Gaming-Notebook

Sofern Ihr Budget ein wenig begrenzt ist und Ihnen eine Nvidia GeForce GTX1050 Ti mit insgesamt 4 GB Speicher ausreichen sollte, so könnte womöglich auch das Gaming-Notebook Lenovo Legion Y520 recht gut für Sie infrage kommen. Hierbei profitieren Sie von einem 15,6 Zoll großen Display, welches auf der IPS Technologie baSiert und gute Blickwinkel ermöglicht. Außerdem können Sie sich noch auf eine Auflösung in Full HD freuen und eine detailreiche Darstellung sämtlicher Inhalte garantieren.

Als Prozessor kommt der Intel Core i5-7300HQ Chip zum Einsatz, der mit einer soliden Performance punktet. Aus dem Datenblatt sind außerdem noch 8 GB RAM Arbeitsspeicher sowie einer 1 TB HDD Festplatte in Kombination mit einer 128 GB SSD zu entnehmen. Somit ist es also problemlos möglich, dass Sie alle Ihre Programme unkompliziert starten können, was ebenfalls auf das System zutrifft.

Der Hersteller installiert Windows 10 Home vor, sodass Sie hiermit auch sofort starten können. Wurde der Akku vollständig aufgeladen und haben Sie das Gerät im normalen Betrieb, so ist mit einer maximalen Akkulaufzeit in Höhe von bis zu 4 Stunden zu rechnen. Damit bewegt sich das Lenovo Legion Y520 im Mittelfeld, was die Akkulaufzeit betrifft.

Fazit zum Lenovo Legion Y520

Aus der populären Legion-Serie des Herstellers Lenovo können Sie sich dieses hochwertig verarbeitete Notebook für eine imposante Gaming-Grafik bequem nach Hause bestellen. Hierbei profitieren Sie vom mobilen Gaming auf einem besonders guten Niveau, wobei auch der überzeugende Harman-Sound positiv hervorgehoben werden sollte.

3. HP Omen 15-ce020ng – das beliebte Gaming-Notebook aus der Omen-Reihe

Auch vom Hersteller HP möchten wir Ihnen gerne ein gutes Notebook für Gamer vorstellen, das aus der Omen-Serie der populären Marke stammt. Dieses mit einem 15,6 Zoll großen IPS Display ausgestattete Laptop eignet sich wunderbar für die Darstellung aktueller Titel, denn es kommt neben der Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1060 mit 6 GB Videospeicher auch der Prozessor Intel Core i7-7700HQ zum Einsatz.

Gepaart mit 8 GB RAM Arbeitsspeicher, einer 1TB HDD Festplatte und einer 168 GB SSD stehen also sämtliche technischen Komponenten bereit, um aktuelle Blockbuster zum Laufen zu bringen. Als Betriebssystem ist ab Werk Windows 10 Home in der 64-Bit Version vorinstalliert, die einfach bedient werden kann.

Erwähnenswert ist zudem die Soundkulisse, auf die der Hersteller HP bei diesem Modell setzt. So steht nämlich der renommierte Bang und Olufsen-Sound in Form von zwei Lautsprechern zur Verfügung, wobei Sie sich auch auf eine beleuchtete Tastatur mit Anti-Ghosting-Effekt freuen dürfen.

Über das HP Omen-Controlcenter können Sie außerdem sämtliche Einstellungen, die dieses Notebook betreffen, individuell in einer kompakten Software vornehmen. Da der Hersteller dieses Programm auch stets aktualisiert und mit Features erweitert, dürfen Sie sich auch auf zahlreiche Neuerungen verlassen.

Fazit zum HP Omen 15-ce020ng

Die hochwertig verarbeiteten Gaming-Modelle aus der Omen-Serie des renommierten Markenherstellers HP können sich wirklich sehen lassen, was die Auswahl der technischen Komponenten und die Bauqualität vom Chassis betrifft. Auch die Akkulaufzeit ist mit insgesamt 11 Stunden bei einer normalen Auslastung in einer guten Form gegeben.

4. ASUS ROG i7 Gaming-Notebook

Neben den bereits vorgestellten Modellen der Markenhersteller HP, MSI sowie Lenovo sind auch vereinzelte Gaming-Geräte von ASUS recht empfehlenswert. ASUS vermarktet diese Gaming-Notebooks in der Modellreihe ROG. Passend dazu wollen wir Ihnen gerne das ASUS ROG i7 Gaming-Notebook präsentieren, welches, wie der Name bereits vermuten lässt, mit einem schnellen Intel Core i7 Prozessor ausgestattet ist.

Ansonsten können Sie sich auf ein hochauflösendes Full HD Display verlassen, das in der Diagonale insgesamt 15,6 Zoll misst. Aufgrund des schnellen Prozessors, auf den der Hersteller ASUS setzt, ist dieses Gerät auch optimal für alle übrigen Anwendungen geeignet, die Sie in Ihrem Alltag bewältigen müssen. Egal ob Sie also zum Beispiel ein Video schneiden müssen oder Office-Anwendungen bedienen wollen – mit dem ASUS ROG i7 Gaming-Notebook ist dies problemlos zu realisieren.

Für ausreichend Grafik-Power verbaut der Hersteller eine NVIDIA GeForce GTX 1060 Grafikkarte mit insgesamt 3 GB Videospeicher. Somit können Sie also die beliebten Spiele aus dem Blockbuster-Segment ganz einfach auf diesem Gerät wiedergeben. Ab Werk installiert der Hersteller außerdem eine Windows-Version, nämlich Windows 10 Professional. Somit müssen Sie also für kein zusätzliches Betriebssystem sorgen, da eine entsprechende Kopie ohne einen Aufpreis vorhanden ist.

Fazit zum ASUS ROG i7 Gaming-Notebook

Dieses Gaming-Notebook aus dem Hause ASUS stammt aus der beliebten ROG-Serie und punktet mit einem kompakten Design und einer soliden Verarbeitung. Auch die eingesetzte Grafikkarte von NVIDIA bietet eine solide Performance und garantiert die Darstellung sämtlicher aktuellen Spieletitel.

5. HP Pavilion 17-ab420ng

Ein solides Notebook, welches ebenfalls für aktuelle Spiele zum Einsatz kommen kann, stellt das HP Pavilion 17-ab420ng dar, was in der 17 Zoll Version zum Preis von 899 € für Sie erhältlich ist. Hierfür bekommen Sie einen mobil einsetzbares Notebook, das mit einem Intel Core i5-8300H Prozessor ausgestattet ist. Neben 8 GB RAM Arbeitsspeicher kommt außerdem eine 128 GB SSD sowie eine 1TB HDD Festplatte zum Einsatz.

Erwähnenswert ist auch die schnelle Nvidia GeForce GTX 1050 4GB Grafikkarte, die ausreichend Leistung für kreative Anwendungen sowie für das Spielen bietet. Sorgen Sie aber ebenfalls für ein leistungsstarkes Klangerlebnis, denn HP verbaut spezielle Audioverstärker und ein System des Markenherstellers B&O PLAY, sodass Sie von einem satten und unverfälschten Sound profitieren werden.

Bedenken Sie bitte, dass es sich bei diesem Gerät aus dem Hause HP um ein Gaming-Notebook aus der Mittelklasse dreht. Demnach können Sie zwar alle aktuellen Spiele gut darstellen lassen, allerdings sind die höchsten Einstellungen nicht zu realisieren. Ansonsten liefert HP aber ein gutes Gesamtbild ab, was vor allem auch das verbaute Display betrifft, das einen soliden Kontrast und schnelle Reaktionen bei Bewegungen sicherstellt.

Fazit zum HP Pavilion 17-ab420ng

Dieses auf Gamer abgestimmte Notebook für den mobilen Einsatz wirkt recht kompakt und lässt auf dem ersten Blick kaum vermuten, dass es sich um einen Gaming-Laptop dreht. Dennoch steht eine ausreichende Leistung für Sie zur Verfügung, um als Anwender optisch ansprechende 3D Titel zu spielen. Vor allem in puncto Sound können Sie außerdem mit einer besseren Leistung rechnen, was vor allem im Vergleich zu anderen Modellen auf dieser Seite der Fall ist.

6. MSI GV72 8RE-048

An der ersten Position haben wir Ihnen bereits einen Gaming-Laptop des Herstellers MSI näher vorgestellt. Doch diese Marke hat noch einige weitere tolle Modelle in dem eigenen Sortiment zu bieten, wie zum Beispiel das MSI GV72 8RE-048. Hierbei handelt es sich um ein kompakt gestaltetes 17 Zoll Gerät, das über hochwertige technische Komponenten verfügt.

So kommt nämlich der Chip Intel Core i7-8750H zum Einsatz, der mit einer sensationellen Performance punktet, wenn man den mobilen Bereich bedenkt. Außerdem stehen 16 GB RAM Arbeitsspeicher sowie eine 256 GB SSD zur Verfügung. Gleiches gilt aber noch für eine klassische HDD Festplatte, die eine Kapazität in Höhe von insgesamt 1TB für Sie bietet. In Kombination ist also stets für eine maximale Schnelligkeit garantiert, wenn Sie beispielsweise das System komplett neu starten oder auch Programme auswählen möchten.

Dank der Grafikeinheit GeForce GTX 1060 können Sie High-End-Darstellungen bei diesem Modell sicherstellen, die normalerweise an eine Desktop-Performance erinnern. Hierfür sorgt vor allem auch der 6 GB große Videospeicher, den der Hersteller Nvidia bei diesem Gerät sicherstellt. Eine weitere Besonderheit verbaut der Hersteller MSI noch eine beleuchtete Gaming-Tastatur von SteelSeries, die sich wirklich sehen lassen kann.

Fazit zum MSI GV72 8RE-048 Gaming-Laptop

Gepaart mit der Intel Turbo-Boost-Technik und der GeForce GTX 1060 High-End-Grafikeinheit profitieren Sie bei diesem Notebook von einem guten Gerät, das mit einem soliden Preis-Leistungs-Verhältnis punktet. Gerade für die Darstellung aktueller Titel in der bestmöglichen Grafik auf einen reflexionsarmen Bildschirm, der in der Diagonale insgesamt 17 Zoll misst, ist dieses Modell wirklich optimal für Sie geeignet.

7. Lenovo (17,3 Zoll) Notebook

Grundsätzlich richten sich die Hersteller der Gaming-Notebooks natürlich vorrangig an Anwender, die gerne mit Ihrem Laptop aktuelle Titel spielen möchten. Doch die meisten Verbraucher greifen vielmehr auf Spiele zurück, die lediglich niedrige Anforderungen benötigen, was die technischen Spezifikationen betrifft.

Gerade wenn Sie also nur Spiele wie zum Beispiel Fortnite oder auch League of Legends und einige weitere besonders populäre Titel aus dem Bereich Strategie genießen möchten, so bietet sich womöglich auch ein recht preiswertes Modell des Markenherstellers Lenovo optimal für Sie an, das wir Ihnen anbei näher vorstellen wollen.

Hierbei handelt es sich um ein Lenovo-Notebook, welches mit einem 17,3 Zoll großen Display ausgestattet ist. Setzen Sie also einen solch großen Bild schon voraus, so können Sie mit diesem Gerät für optimale Darstellungen sorgen. Um die grafisch nicht allzu aufwändigen Titel gut abspielen zu können, steht ein Intel Dual-Core-Prozessor zur Verfügung. Gleiches gilt zudem für die dedizierte Grafikeinheit Intel HD 610.

Als eine weitere Besonderheit liefert der Hersteller von diesem Notebook ebenfalls noch zusätzliche Software ohne einen Aufpreis mit. Das Betriebsystem Windows 10 Pro 64-Bit ist unter anderem mit sämtlichen Treibern vorinstalliert, wobei Sie sich auch auf ein umfassendes Office-Paket mit vielen verschiedenen Programmen freuen dürfen.

Fazit zum Lenovo (17,3 Zoll) Notebook

Dieses Gerät kommt ausschließlich für Nutzer infrage, die gerne Titel spielen möchten, die grafisch nicht allzu aufwendig sind und womöglich auch eher Office-Anwendungen bevorzugen, was ebenfalls auf das Surfen im Internet zutrifft. Dennoch kann sich das allgemeine Preis-Leistungs-Verhältnis bei diesem hochwertig verarbeiteten Notebook wirklich sehen lassen.

8. Lenovo Legion Y520

Im Vergleich zum zuvor präsentierten Lenovo Gaming-Notebook können Sie sich bei dem Lenovo Legion Y520 hingegen auf eine deutlich bessere Performance verlassen. Gleiches gilt zudem für ein 15,6 Zoll großes IPS-Diplay, das über eine matte Beschichtung verfügt.

Für ausreichend Grafikleistung steht eine Nvidia GeForce GTX 1050 Karte mit insgesamt 2 GB Grafikspeicher zur Verfügung. Als Prozessor kommt der Intel Core i5-7300HQ zum Einsatz, der gepaart mit 8 GB RAM Arbeitsspeicher und einer 128 GB SSD für eine solide Leistung sorgt, um aktuelle Titel auf diesem Gerät abzuspielen.

Legen Sie zudem einen großen Wert auf einen möglichst guten Sound, so sind Sie mit dem Lenovo Legion Y520 Notebook für echte Gamer auch gut ausgestattet, denn es stehen Harman-Stereo-Lautsprecher und eine Dolby Audio Premium-Soundoptmierung zur Verfügung. Gleiches gilt aber auch für eine hintergrundbeleuchtete Tastatur, die individuell angepasst werden kann.

Fazit zum Lenovo Legion Y520

Das Lenovo Legion Y520 zeichnet sich mit seiner soliden Verarbeitung sowie mit ausgewählten technischen Komponenten der Markenhersteller Intel und Nvidia aus. Vor allem das verbaute Display bietet stets recht gute Blickwinkel und eine praktische Anti-Glare-Option, die viele Anwender in der Praxis bevorzugen.

9. Lenovo SSD Gaming (17,3 Zoll HD) Notebook

Als eine weitere preiswerte Alternative zu den bereits vorgestellten Notebooks für an den Top-Games interessierten Verbraucher ist ebenfalls das Lenovo SSD Gaming-Notebook zu empfehlen, welches mit einer 256 GB großen SSD Festplatte zum Kauf angeboten wird.

Hierbei können Sie ein 17,3 Zoll großes HD Display erwarten. Im Vergleich zu Full HD ist also eine deutliche Differenz festzustellen, was die Bildschirmauflösung betrifft. Demnach sollten Sie sich im Vorfeld einer Kaufentscheidung auf jeden Fall darüber im Klaren sein, wobei dies für simple Spiele in der Regel kein Problem darstellt.

Als Grafikeinheit kommt eine dedizierte Option zum Einsatz, nämlich die Intel HD Graphics 620. Für eine solide Leistung steht zudem der Intel HD Graphics 620 Prozessor zur Verfügung. Gerade wenn Sie auf der Suche nach einem Gerät sein sollten, das recht leise ist und dennoch genügend Leistung für halbwegs aktuelle Spiele sicherstellt, so sind Sie hiermit gut bedient.

Fazit zum Lenovo SSD Gaming-Notebook

Mit dem SSD Gaming-Notebook des Markenherstellers Lenovo machen Sie keinen Fehler, wenn Sie ein Modell aus der Einsteigerklasse suchen und ein recht geringes Budget zur Verfügung steht. Selbstverständlich können Sie hiermit nicht die aktuellsten Spiele genießen. Sofern dies allerdings kein Problem für Sie darstellt, so profitieren Sie hierbei von einer preiswerten Alternative.

10. XMG A517 Gaming Laptop

Die Marke XMG steht wie kein anderer Hersteller für qualitative Gaming-Laptops, die sich mit einer besonderen Performance auszeichnen. So können Sie bei dem Modell XMG A517 M18ndn beispielsweise ein 15,6 Zoll großes Display in Full HD Auflösung erwarten. In Kombination mit einer Grafikeinheit aus dem Hause Nvidia, nämlich der GTX 1060, ist also stets für eine gute Leistung gesorgt.

All Ihre Daten finden auf der 250 GB großen SSD Platz. Zusätzlich dazu steht aber auch noch eine 1000 GB große HDD Festplatte für Sie zur Verfügung. Ab Werk installiert der Hersteller aber ebenfalls das Betriebssystem Windows 10 in der Homeversion vor, sodass Sie direkt alle Daten auf dem Gerät ablegen und Ihre Spiele starten können.

Neben der Grafikeinheit kann sich ebenfalls der verbaute Prozessor sehen lassen. So kommt nämlich ein Intel Core i7-8750H mit einer Taktleistung von 2,2 GHz bis zu 4,1 GHz zum Einsatz. Es handelt sich um einen Vierkernprozessor, sodass hiermit also die bestmögliche Leistung für alle aktuellen Titel sichergestellt werden kann.

Fazit zum XMG A517 M18ndn Gaming-Laptop

Dieses hochwertig verarbeitete Gaming-Laptop von XMG bietet in puncto Leistung bzw. Performance bei aktuellen Spielen besonders gute Werte. Hierfür müssen Sie jedoch auch im Vergleich zu den anderen Modellen ein wenig tiefer in den Geldbeutel greifen. Dafür sind Sie aber auch besser für die Zukunft ausgerüstet, um die neuesten Games zu spielen.

11. Omen by HP 15-dc0001ng

Die Modellreihe der leistungsstarken Gaming-Notebooks von HP, die als Omen bezeichnet wird, hat natürlich noch einige weitere Ausführungen zu bieten, die durchaus für Sie zu empfehlen sind. So zum Beispiel das knapp 960 € teure Omen by HP 15-dc0001ng Gaming-Notebook.

Hierbei profitieren Sie von einem schnellen Intel Core i5-8300H Prozessor. Außerdem kommt ein 15,6 Zoll großes Display zum Einsatz, welches sämtliche Inhalte in Full HD auflöst. Erwähnenswert ist in diesem Zusammenhang auch das IPS Panel mit einer Bildwiederholrate von 60 Hz.

Für ausreichend Grafikleistung sorgt die Grafikkarte Nvidia GeForce GTX 1050Ti mit insgesamt 4 GB Videospeicher. Neben einer 128 GB SSD setzt der Hersteller noch auf eine 1TB HDD Festplatte, sodass ausreichend Platz für all Ihre Daten und Spiele zur Verfügung steht.

Fazit zum Omen by HP 15-dc0001ng Gaming-Notebook

Das Omen by HP 15-dc0001ng Gaming-Notebook zeichnet sich mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis aus, wenn man die intern verbauten technischen Komponenten sowie das hochauflösende Display bedenkt. Alles in allem dreht es sich also um ein Rundumpaket, das für die meisten Gamer, die gerne von unterwegs Spiele zocken möchten, wirklich sehr gut infrage kommt.

Gibt es einen Gaming-Laptop Test der Stiftung Warentest?

Gaming Notebook TestSofern Sie an den Tests und Expertenberichten vom Verbrauchermagazin der Stiftung Warentest interessiert sind, so möchten wir Ihnen in diesem Abschnitt gerne einige Details zu den letzten Vergleichen vorstellen.

Zum Zeitpunkt der Artikelerstellung haben sich die Profis der Stiftung Warentest noch nicht genauer mit den speziellen Gaming-Notebooks befasst. Sollte sich dies jedoch in Zukunft ändern, so wird der Beitrag hier an dieser Stelle entsprechend aktualisiert.

Welche Gaming-Notebooks empfehlen Magazine laut den Tests?

Neben den Vergleichsberichten der Verbrauchermagazine sind natürlich auch die Elektronikwebseiten zu empfehlen, die sich ebenfalls bereits mit den Gaming-Notebooks beschäftigt haben. So zum Beispiel das Portal Notebookcheck. In einem Test, der zuletzt Anfang Oktober 2018 aktualisiert wurde, konnten sich viele gute Modelle der Hersteller Acer sowie Asus und Gigabyte in den Vergleichen behaupten.

Gaming Laptop TestSehr gut wurde zum Beispiel das Acer Predator Helios 500 PH517-51-93LS bewertet, das mit unterschiedlichen technischen Spezifikationen zur Auswahl bereitsteht. Gleiches gilt aber ebenfalls für das 4,7 kg schwere Asus Chimera G703GI, welches jedoch zu den teuersten Modellen aus diesem Vergleich der besten Notebooks für das Spielen zählt.

Sind Sie an allen übrigen Testergebnissen aus diesem Vergleich der besten Gaming-Laptops des Magazins Notebookcheck interessiert, so finden Sie hier auf dieser Seite alle weiteren relevanten Informationen, die Ihnen womöglich auch bei der Auswahl der passenden Modelle weiterhelfen werden. Als eine gute Alternative dazu können Sie sich aber auch gerne auf anderen Webseiten umsehen, wobei wir Ihnen vorrangig Elektronik- bzw. Technikmagazine empfehlen.

Gaming-Laptop Kaufberatung: Worauf sollten Sie achten, wenn Sie sich für ein Laptop für anspruchsvolle Spieler interessieren?

Hochwertige Gaming-Laptops sind recht teuer und sollten nicht nur mit einem stylischen Design überzeugen, sondern auch mit einer hochwertigen Verarbeitung und natürlich mit einer exzellenten Performance. Vor allem ein hochauflösendes Display ist zu empfehlen, sodass schnelle Reaktionszeiten auf dem Bildschirm dargestellt werden können und sich die Kontrastwerte auf einem soliden Niveau bewegen. Zu den wichtigsten Ausstattungsmerkmalen eines guten Notebooks, welches gut zum Spielen geeignet ist, zählt vor allem die Grafikkarte. Worauf Sie noch achten sollten, erfahren Sie hier im großen Kaufratgeber von Stern.de.

Welche Vorteile bietet ein gut ausgestattetes Gaming-Laptop?

Lenovo Gaming NotebookMit einem Gaming-Laptop können Sie im Vergleich zu einem stationären Desktop-Computer bequem von unterwegs ausspielen. Haben Sie Ihr Notebook also häufig mobil im Einsatz, so bietet sich diese spezielle Produktkategorie exzellent an, wenn Sie in erster Linie mit Ihrem Gerät aktuelle Games spielen.

Aufgrund der guten Performance und modernen technischen Komponenten sind Gaming-Laptops aber auch nicht nur für diese Anwendungsbereiche beschränkt, sondern stets vielfältig einsetzbar. Dank der schnellen Prozessoren können Sie zum Beispiel auch einfach Bilder bearbeiten und Videoschnittprogramme bedienen, was sehr praktisch ist.

Prüfen Sie also bei der Auswahl der Gaming-Laptops Ihr individuelles Nutzungsverhalten, um genau feststellen zu können, welches Modell auch wirklich für Sie infrage kommt.

Die wichtigsten Ausstattungsmerkmale, auf die Sie bei einem Gaming-Laptop achten sollten

Heutzutage gibt es viele verschiedene Markenhersteller, die sich auf Notebooks für Gamer spezialisiert haben. Aufgrund dieser Bandbreite ist es oftmals gar nicht so einfach möglich, dass das richtige Modell ausgewählt werden kann. Prüfen Sie also unbedingt verschiedene technische Komponenten, die wir Ihnen in der anbei dargestellten Übersicht zusammengefasst haben.

  1. Displaygröße
  2. XMG Gaming Laptop TestDie Bildschirmdiagonale des fest verbauten Displays spielt bei einem gut ausgestatteten Gaming-Laptop eine zentrale Rolle. Schließlich möchten Sie sämtliche Darstellungen gut erkennen können, weshalb ein ausreichend großes Display zu empfehlen ist. Die meisten Gaming-Notebooks verfügen demnach über 15 Zoll große Bildschirme, wobei es auch Ausführungen gibt, die mit einem 17 Zoll Display ausgestattet sind. Denken Sie in diesem Zusammenhang stets daran, dass größere Displays auch mit einem höheren Gewicht verbunden sind. Transportieren Sie Ihr Notebook also häufig von A nach B, so spielt das Gewicht eine zentrale Rolle, sodass womöglich ein kleinerer Bildschirm besser für Sie geeignet sein könnte.

  3. Glänzendes oder mattes Display
  4. Um das möglichst perfekte Ablesen aller Inhalte, die auf dem Display dargestellt werden, bequem sicherzustellen, integrieren viele Hersteller eine zusätzliche Beschichtung auf den jeweiligen Bildschirmen. Diese fällt glänzend bzw. matt aus, wobei stets sowohl Vor- als auch Nachteile von Ihnen beachtet werden sollten, wenn Sie sich für ein neues Gaming-Laptop interessieren.

    Bei einem glänzenden Display profitieren Sie von einer kontrastreichen Darstellung der Farben. Bedenken Sie jedoch daran, dass Sie bei einer direkten Sonneneinstrahlung die dargestellten Inhalte bei weitem nicht mehr so gut erkennen können, wie es in einem abgedunkelten Raum der Fall wäre. Stellt dies ein sehr zentraler Faktor für Sie dar, dann sollten Sie sich bei Ihrem neuen Gaming-Laptop primär auf ein mattes Display festlegen. In diesem Zusammenhang ist es wichtig, dass Sie die Produktbeschreibungen der jeweiligen Modelle prüfen, welche für Sie infrage kommen.

  5. Auflösung des Bildschirms
  6. Je höher das Display bei einem Gaming-Laptop aufgelöst ist, desto detailreicher erfolgt auch die Darstellung der Inhalte Ihrer Spiele. Heutzutage sind mindestens Full HD Auflösungen zu empfehlen. Aufgrund dessen sollten Sie diese Mindestvoraussetzungen prüfen, wenn Sie sich für ein konkretes Notebook zum Spielen interessieren. Als eine Alternative dazu können Sie sich aber auch auf ein 4K Display festlegen, das eine besonders hohe Auflösung bietet. Jedoch ist diese ansprechende Maximalauflösung auch an einige Nachteile gebunden, was den mobilen Einsatz Ihrer elektronischen Geräte betrifft.

    So ist die Darstellung in einem solchen Fall nämlich bis zu viermal höher als Full HD, sodass Sie mit einem deutlich höheren Energieverbrauch rechnen müssen. Der fest verbaute Akku wird also bei weitem nicht so lange durchhalten, wie es bei einem guten Gaming-Laptop der Fall wäre, welches mit einem Full HD Display ausgestattet ist. Prüfen Sie also bitte im Vorfeld der Kaufentscheidung, welche Auflösung für Sie infrage kommt. Selbstverständlich müssen Sie für einen 4K Gaming-Laptop auch tiefer in den Geldbeutel greifen.

  7. Prozessor
  8. Omen by HPGerade für Spiele stellt die maximale Performance einen besonders wichtigen Richtwert dar. So sollte der verbaute Prozessor nämlich möglichst gut getaktet sein, um die Spiele in der bestmöglichen Qualität laufen lassen zu können. Vor allem die Chips des Herstellers Intel sind bei echten Gamern besonders gefragt, denn diese bieten eine gute Leistung. Modelle ab dem Intel i5 sollten also auf jeden Fall bei Ihrem neuen Gaming-Laptop zum Einsatz kommen. Möchten Sie zudem gerne von der maximalen Leistung profitieren, so sind die Intel i7 Prozessoren vorrangig für Sie zu empfehlen.

  9. Grafikkarte für 3D-Darstellungen
  10. Neben dem Prozessor ist die in einem Gaming-Laptop verbaute Grafikkarte besonders relevant für die allgemeine Leistungsfähigkeit, was das Spielen aktueller Titel betrifft. Achten Sie also auf jeden Fall darauf, dass das Gerät Ihrer Wahl über eine Grafikkarte verfügt, die ausreichend Leistung sicherstellt. Vor allem die Modelle des Markenherstellers Nvidia sind in diesem Bereich zu empfehlen, wie zum Beispiel die Reihe GTX. Es kann aber auch der Fall sein, dass Ausführungen von AMD in Ihrem Gaming-Laptop verbaut sind. Prüfen Sie also einfach den Grafikspeicher sowie die allgemeine Grafikleistung, wenn Sie sich für ein gutes Notebook interessieren, das perfekt zum Spielen geeignet sein soll.

  11. Festplatte und SSD
  12. Um einen möglichst schnellen und unkomplizierten Programmstart sicherstellen zu können, ist es ratsam, dass bei Ihrem neuen Notebook eine moderne SSD zum Einsatz kommt. Im Vergleich zu klassischen Festplatten, die auch als HDD bezeichnet werden, müssen Sie hierbei mit einem höheren Preis rechnen. Dafür können sich die Vorteile der SSDs hingegen wirklich sehen lassen, was die Schnelligkeit und Langlebigkeit betrifft. Gerade für den mobilen Einsatz sind die klassischen Festplatten auch nicht sonderlich zu empfehlen. Es bietet sich jedoch an, dass Sie eine solche HDD Festplatte als einen zusätzlichen Speicher für kapazitätenstarke Programme und Daten in Ihrem Gaming-Laptop verbaut haben.

  13. Arbeitsspeicher
  14. Ausreichend Arbeitsspeicher sollte bei Ihrem Gaming-Notebook ebenso vorhanden sein, denn somit laufen die Spiele Ihrer Wahl besonders flüssig. Gerade im Umgang mit großen Daten ist ein umfassender Arbeitsspeicher auch auf jeden Fall zu empfehlen. Heutzutage sollten Sie auf mindestens 8 GB RAM zurückgreifen, wenn Sie nach einem Gaming-Laptop für die Mittelklasse suchen. Möchten Sie hingegen deutlich besser für die Zukunft ausgerüstet sein, so bietet sich ein Arbeitsspeicher in Höhe von insgesamt 16 GB RAM noch ein wenig besser für Sie an.

  15. Verbindungsmöglichkeiten, Trackpad und Anschlüsse
  16. Womöglich möchten Sie Ihr Gaming-Laptop auch gerne einmal an einen externen Bildschirm anschließen, der eine größere Bildschirmdiagonale bietet. In einem solchen Fall sollten Sie auf eine möglichst umfangreiche Anschlussvielfalt achten, um stets flexibel mit dem Notebook arbeiten zu können. Zahlreiche USB Anschlüsse sind außerdem zu empfehlen, um das Notebook mit einer externen Maus zu erweitern oder auch einmal einen Speicherstick anzuschließen.

    Achten Sie also unbedingt auf die verschiedenen Anschlüsse, wenn Sie sich auf einen Gaming-Laptop festlegen möchten. Sehr wichtig ist auch die qualitative Verarbeitung vom Trackpad, das die klassische Maus ersetzt. Dieses sollte schnelle Bewegungsabläufe sicherstellen und angenehm zu bedienen sein.

Welcher Gaming-Laptop es am besten für Sie geeignet?

Nachdem wir Ihnen zuvor eine Übersicht rund um die wichtigsten technischen Komponenten zusammengestellt haben, was die Auswahl der Gaming-Laptops betrifft, wollen wir nun auf einige empfehlenswerte Modelle für bestimmte Zielgruppen eingehen.

  • Gaming-Laptops für einfache Games
  • Laptop TestJe nachdem, welche Spiele Sie besonders häufig mit Ihrem Gaming-Laptop genießen möchten, sollten Sie sich auf Modelle aus unterschiedlichen Preisklassen festlegen. Starten Sie vorrangig Browser-Games oder auch Titel, die grafisch nicht sonderlich aufwendig sind, so eignen sich womöglich preiswerte Modelle deutlich besser für Sie. Planen Sie für ein solches Gaming-Laptop bitte mindestens 600 € ein, sodass Sie auch ausreichend für die Zukunft und einige weitere Anwendungsmöglichkeiten bzw. Programme ausgerüstet sind.

  • Gaming-Notebooks für grafisch aufwendige Titel
  • Möchten Sie Ihr Gaming-Laptop gerne vorrangig für das Spielen der Games in Anspruch nehmen, die Sie auch auf Ihrem klassischen Desktop-Computer gezockt haben, so sollten Ausführungen für mindestens 900 € in Ihre engere Auswahl genommen werden. Hier finden Sie also mit hoher Wahrscheinlichkeit passende Modelle der Markenhersteller MSI und Co., die eine solide Leistung bieten, um selbst aktuelle Titel flüssig darzustellen.

  • Gaming-Laptops, mit denen Sie die aktuellsten Spiele in der höchsten Qualität genießen können
  • Sofern Ihnen Gaming-Notebooks aus der Mittelklasse hingegen nicht ausreichen und Sie gerne auch für die Zukunft möglichst gut gewappnet sein möchten, dann sollten Sie mindestens 1.500 € für Ihren neuen mobilen Begleiter ausgeben. Somit ist dann sichergestellt, dass Sie nicht nur alle aktuellen Games gut darstellen können, sondern auch die bestmögliche Qualität garantieren.

Welches Zubehör ist für den Einsatz eines Gaming-Laptops zu empfehlen?

Heutzutage gibt es viele praktische elektronische Accessoires, die für noch mehr Spielspaß sorgen, wenn Sie Ihr Gaming-Laptop im Einsatz haben. Rüsten Sie das Gerät zum Beispiel mit einer externen Maus aus, um auf das klassische Touchpad verzichten zu können. Sofern Sie Ihr Gerät auch häufig im stationären Betrieb haben, so ist es außerdem zu empfehlen, dass Sie auf eine Gaming-Tastatur setzen. Diese kann komfortabel via USB mit dem Gaming-Laptop verbunden werden. Um für einen guten Sound zu sorgen, können Sie auch auf ein Gaming-Headset zurückgreifen, welches via Klinkenanschluss mit dem Notebook kompatibel ist. Optional sind aber auch Ausführungen zu empfehlen, die kabellos via Bluetooth per Funk gekoppelt werden.

Fazit zur Auswahl der Gaming-Laptops

VorteileGaming-Notebooks sind alles andere als preiswert, sodass Sie sich also viele unterschiedliche Modelle ansehen sollten, um eine gute Kaufentscheidung treffen zu können. Halten Sie sich hierbei unbedingt an empfehlenswerte Geräte für bestimmte Zielgruppen und analysieren Sie stets Ihr individuelles Nutzungsverhalten.

Vielleicht spielen Sie grafisch nicht allzu aufwändige Titel, sodass Sie nicht das teuerste Gaming-Laptop benötigen, um beispielsweise Fortnite oder auch League of Legends gut und flüssig auf dem Gerät darzustellen. Anders sieht es hingegen aus, sofern Sie gerne die neuesten Blockbuster-Titel und 3D Shooter spielen möchten.

Gerade im mobilen Segment sind Sie hierbei stets auf eine aktuelle Grafikkarte und schnelle Prozessorleistung angewiesen, um die realistischen 3D Darstellungen zu realisieren. Machen Sie also nicht den Fehler und kaufen Sie Hardware, die auch alle Voraussetzungen für all Ihre Lieblingsgames bietet.

Gaming-Laptop-Liste 2019: Finden Sie Ihren besten Gaming-Laptop

PlatzierungProduktDatumPreisShopping
1. Acer Nitro 5 (AN515-42-R1GF) Gaming-Notebook 04/2019 799,00€ Zum Angebot
2. Lenovo Legion Y520 10/2018 739,15€ Zum Angebot
3. HP Omen 15-ce020ng 11/2018 1499,00€ Zum Angebot
4. ASUS ROG i7 Gaming 10/2018 1399,95€ Zum Angebot
5. HP Pavilion 17-ab420ng 10/2018 729,00€ Zum Angebot
6. MSI GV72 8RE-048 10/2018 1149,00€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Acer Nitro 5 (AN515-42-R1GF) Gaming-Notebook