8 verschiedene Gartenhäuser im Vergleich – finden Sie Ihr bestes Gartenhaus zum Verstauen Ihrer Gartengeräte und weiterer Dinge – unser Test bzw. Ratgeber 2021


Ein Gartenhaus kann verschiedene Zwecke erfüllen. Je nach Modell ist es ein gemütlicher Rückzugsort, ein Partyraum, eine Sommerküche, ein Gästehaus oder ein Lagerplatz für Geräte oder andere Dinge. Im Handel finden Sie eine große Auswahl an Gartenhäuser aus verschiedenen Materialien und in unterschiedlichen Größen vor. Um Ihnen die Kaufentscheidung zu erleichtern, haben wir für Sie interessante Modelle herausgesucht.

In unserem Ratgeber erhalten Sie Informationen über die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Materialien und über die verschiedenen Dacheindeckungen. Wir erklären Ihnen, wann Sie eine Baugenehmigung benötigen und haben die Vorschriften der einzelnen Bundesländer aufgeführt. Falls Sie Ihr Gartenhaus auf einem Fundament setzen möchten, finden Sie in unserem Ratgeber die möglichen Varianten dazu vor. Erfahren Sie außerdem, ob die Stiftung Warentest oder andere unabhängigen Institute einen Gartenhaus-Test durchgeführt haben.

4 praktische Gartenhäuser im großen Vergleich

Alpholz Enrico Gartenhaus
Amazon-Bewertung
(3 Kundenbewertungen)
Material
Massivholz
Außenmaße
216 x 216 x 230 Zentimeter
Farbe
Naturfarben
Dachform
Satteldach
Dachstärke
18 Millimeter
Fenster
Einzelfenster
Pflegeaufwand
Mittlerer bis hoher Aufwand, Holzschutz
Besonderheiten
Lieferung mit Montagematerial, Fußleisten und 4-fach Eckausfräsung
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon1419,00€ IdealoPreis prüfen OttoPreis prüfen EbayPreis prüfen
Juskys Gerätehaus XL Gartenhaus
Amazon-Bewertung
(750 Kundenbewertungen)
Material
Metall
Außenmaße
277 × 191 × 192 Zentimeter
Farbe
Anthrazit
Dachform
Pultdach
Dachstärke
Keine Angaben
Fenster
Keine Fenster
Pflegeaufwand
Kein Pflegeaufwand, kein Anstreichen, keine Rostschutzbehandlung
Besonderheiten
Innenliegende Doppelschiebetür, Kantenschutz an Dachecken, zwei Belüftungsöffnungen an der Doppeltür
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon299,95€ IdealoPreis prüfen OttoPreis prüfen EbayPreis prüfen
Hori® Herning Gartenhaus
Amazon-Bewertung
(4 Kundenbewertungen)
Material
Fichtenholz
Außenmaße
242 x 246 x 230 Zentimeter
Farbe
Natur oder Terragrau
Dachform
Pultdach
Dachstärke
16 Millimeter
Fenster
Zwei große Fenster in der Doppeltür
Pflegeaufwand
Holzschutz bei naturfarbenem Modell
Besonderheiten
Milch-Kunstglasfenster, große Doppeltüre, einfache Montage durch Steckschraubsystem
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon858,90€ IdealoPreis prüfen OttoPreis prüfen EbayPreis prüfen
SVITA Gerätehaus XXXL S300 Gartenhaus
Amazon-Bewertung
(304 Kundenbewertungen)
Material
Stahlblech
Außenmaße
277 × 319 × 192 Zentimeter
Farbe
Braun, Grau-Anthrazit, Grau-Hellgrau oder Grün-Hellgrün
Dachform
Satteldach
Dachstärke
Keine Angaben
Fenster
Keine Fenster
Pflegeaufwand
Geringer Pflegeaufwand
Besonderheiten
Belüftungsgitter, Doppelschiebetüre
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon339,90€ IdealoPreis prüfen OttoPreis prüfen EbayPreis prüfen
Abbildung
Modell Alpholz Enrico Gartenhaus Juskys Gerätehaus XL Gartenhaus Hori® Herning Gartenhaus SVITA Gerätehaus XXXL S300 Gartenhaus
Amazon-Bewertung
(3 Kundenbewertungen)
(750 Kundenbewertungen)
(4 Kundenbewertungen)
(304 Kundenbewertungen)
Material Massivholz Metall Fichtenholz Stahlblech
Außenmaße 216 x 216 x 230 Zentimeter 277 × 191 × 192 Zentimeter 242 x 246 x 230 Zentimeter 277 × 319 × 192 Zentimeter
Farbe Naturfarben Anthrazit Natur oder Terragrau Braun, Grau-Anthrazit, Grau-Hellgrau oder Grün-Hellgrün
Dachform Satteldach Pultdach Pultdach Satteldach
Dachstärke 18 Millimeter Keine Angaben 16 Millimeter Keine Angaben
Fenster Einzelfenster Keine Fenster Zwei große Fenster in der Doppeltür Keine Fenster
Pflegeaufwand Mittlerer bis hoher Aufwand, Holzschutz Kein Pflegeaufwand, kein Anstreichen, keine Rostschutzbehandlung Holzschutz bei naturfarbenem Modell Geringer Pflegeaufwand
Besonderheiten Lieferung mit Montagematerial, Fußleisten und 4-fach Eckausfräsung Innenliegende Doppelschiebetür, Kantenschutz an Dachecken, zwei Belüftungsöffnungen an der Doppeltür Milch-Kunstglasfenster, große Doppeltüre, einfache Montage durch Steckschraubsystem Belüftungsgitter, Doppelschiebetüre
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Amazon 1419,00€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Amazon 299,95€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Amazon 858,90€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Amazon 339,90€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen

1. Alpholz Enrico Gartenhaus aus Blockbohlen mit Satteldach

Bei dem Gartenhaus Enrico von Alpholz handelt es sich um ein Massivholzhaus aus Blockbohlen mit vierfacher Eckausfräsung für Wind- und Regendichte. Das Holz stammt laut Hersteller von nordischen Fichten aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Die Wände des Hauses haben eine Stärke von 40 Millimetern. Das Außenmaß beträgt 216 x 216 Zentimeter mit einem Dachüberstand von 50 Zentimetern.

success

Dieses Holzhaus hat ein massives Satteldach aus 18 Millimeter dicken Nut- und Federbrettern. Eine hochwertige Einzeltür mit einem Massivholzrahmen sowie ein wahlweise rechts oder links einzubauendes Einzelfenster gehören ebenfalls zum Lieferumfang.

Das Alpholz Enrico Gartenhaus hat eine Gesamthöhe von 230 Zentimetern und eine Seitenwandhöhe von 170 Zentimetern. Mit diesem Modell stehen Ihnen ein Sockelmaß von 3,5 Quadratmetern und ein Rauminhalt von 7,2 Kubikmetern zur Verfügung. An der Frontseite befindet sich eine Einzeltür mit einem Fenster aus Kunststoffglas.

info

Was ist ein Sockelmaß? Das Sockelmaß bezeichnet die Grundfläche des Bauwerks. Dieses Maß ist wichtig für das Fundament, das ein paar Zentimeter kleiner als das Sockelmaß sein sollte. Dadurch sickert das Regenwasser ins Erdreich und gelangt nicht ans Fundament. Manche Hersteller verwenden statt Sockelmaß den Begriff Wandaußenmaß.

Für wasserdichte und winddichte Eckverbindungen hat Alpholz das W.S.S.-System eingesetzt. Der Hersteller verwendet nach eigener Aussage ausschließlich Holz aus zertifizierten Anbaugebieten. Das Fichtenholz für diese Laube trägt die Zertifikate FSC und PEFC. Die Fichtenholz-Blockbohlen sind nach Angaben von Alpholz stabil, elastisch und widerstandsfähig. Die Konstruktion für das Dach besteht aus Nut- und Federbrettern und massiven Dachbalken. Das Dach hat eine Neigung von 18 Grad und die Dachlast beträgt 75 Kilogramm pro Quadratmeter. Die Lieferung erfolgt mit naturbelassenem Holz ohne Farbbehandlung.

Sie erhalten das Holzhaus mit Fußboden und mit Buntbartschloss, Drückergarnitur, Montagematerial und Aufbauplan. Der Hersteller empfiehlt Ihnen die zusätzliche Bestellung des Basis Zubehörsets S zum Schutz des Gartenhauses gegen Sturm und Feuchtigkeit.

FAQ

Gehören zum Lieferumfang des Alpholz Enrico Gartenhauses Fundamenthölzer?
JA, das Haus wird Ihnen mit Fundamenthölzer und Fußboden geliefert.
Wie dick sind die Wände?
Die Wandstärke beträgt 44 Millimeter.
Bestehen die Fenster aus Glas?
Die Fenster bestehen aus Kunststoffglas.
Ist das Holz mit Lack oder Farbe behandelt?
Das Alpholz Enrico Gartenhaus ist unbehandelt.

2. Juskys Gerätehaus XL Gartenhaus aus Metall mit zweigeteilter Schiebetüre

Mit dem Gerätehaus XL von Juskys haben Sie die Möglichkeit, Gartengeräte, Gartenmöbel, Werkzeug, Fahrräder oder andere Dinge geschützt vor Verschmutzungen, Regen und Sonne unterzubringen. Das Gartenhaus hat eine Grundfläche von 277 x 181 Zentimetern und besteht aus Stahlblech, das laut Herstellerangaben gegen extreme Hitze, Hagel, Frost, Schnee und Regen widerstandsfähig ist.

success

Das Gerätehaus XL hat eine innenliegende Doppelschiebetüre. Sie können beide Türelemente zur Seite wegschieben, sodass Sie bei hohem Schnee problemlos ins Haus gelangen. Das Durchgangsmaß beträgt 96 x 152 Zentimeter.

Oberhalb der Türe sind zwei Belüftungsöffnungen angebracht, sodass die Luft im Innern des Schuppens zirkulieren kann. Das Haus hat ein Pultdach mit Kantenschutz an den Dachecken. Die Gesamtmaße betragen 277 × 191 × 192 Zentimeter und die Innenmaße belaufen sich auf 267 × 181 × 187 Zentimeter. Die Firsthöhe beträgt 192 Zentimeter und die Traufhöhe 152 Zentimeter. Das Gartenhaus hat ein Sockelmaß von 267 × 181 Zentimetern.

info

Brauche ich für mein Gartenhaus eine Baugenehmigung? Die Vorschriften für das Aufstellen eines Gartenhauses sind von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. In der Regel hängt es vom Fundament und vom Raumvolumen der Laube ab. Detaillierte Informationen lesen Sie in unserem Ratgeber.

Sie erhalten das Juskys Gerätehaus XL Gartenhaus in der Farbe Anthrazit. Zum Lieferumfang gehören eine Aufbauanleitung und ein Fundament aus Bodenleisten. Diese Metallleisten sind mit dem Bodenrahmen verschraubt und bieten eine zusätzliche Stabilität des Geräteschuppens. Das Fundament ermöglicht Ihnen die Installation eines Holzfußbodens. Sie müssen das Gartenhaus weder anstreichen noch mit Rostschutz behandeln. Möchten Sie hartnäckige Verschmutzungen entfernen, waschen Sie diese mit einer warmen Seifenlauge ab. Für leichte Verschmutzungen spritzen Sie das Metallhaus mit dem Gartenschlauch ab.

FAQ

Kann ich den Geräteschuppen mit einem Vorhängeschloss abschließen?
Ja, in den Griffen der Schiebetüre des Juskys Gerätehauses XL sind Bohrungen vorhanden, in die Sie ein Vorhängeschloss einhängen können.
Welche Schrauben benötige ich für das Fixieren des Bodenrahmens auf Betonfundament?
Laut Aussagen eines Amazon-Kundens reichen Schrauben der Größe M4 aus.
Klappern die Blechwände vom Juskys Gerätehaus XL Gartenhaus bei Wind oder Sturm?
Wie Kunden von Amazon berichten, hören Sie keine klappernden Geräusche bei windigem Wetter.
Wie sind die Innenmaße des Gartenhauses?
Das Gerätehaus XL hat die Innenmaße 267 × 181 × 187 Zentimeter.

3. Hori® Herning Gartenhaus aus nordischer Fichte

Bei dem Gartenhaus Herning von Hori® steht Ihnen ein umbauter Raum von 11,4 Quadratmetern zur Verfügung. Die Außenmaße betragen mit Eckleisten 242 x 246 Zentimeter und die Wandaußenmaße belaufen sich auf 238 x 242 Zentimeter. Im Innern ist das Haus 234 Zentimeter breit und 238 Zentimeter tief.

Der Dachstand des Pultdachs hat die Maße 265 x 265 Zentimeter. Die Laube hat eine Firsthöhe von 220 Zentimetern und eine Seitenhöhe von 182 Zentimetern. Die Dachfläche beläuft sich auf 6,9 Quadratmeter. Das Dach hat eine Neigung von 7 Grad. Es steht vorne 17 Zentimeter, hinten 6 Zentimeter und seitlich 13 Zentimeter über.

success

Dieses Holzhaus besteht aus nordischer Fichte. Sie können zwischen naturbelassenem und terragrau lackiertem Holz wählen.

Das Hori® Herning Gartenhaus hat eine große Doppeltüre mit einer Durchgangsbreite von 166,5 Zentimetern und einer Durchgangshöhe von 176,5 Zentimetern. Die Türflügel sind 84,3 Zentimeter breit, 3,6 Zentimeter tief und 176,5 Zentimeter hoch. In jedem Türelement sind vier Lichtausschnitte mit Milch-Kunstglas der Maße 65 x 32 Zentimeter eingebaut.

info

Ist Hori ein deutsches Unternehmen? Hori® ist eine Marke der Holz-Richter GmbH. Die Firma hat ihren Hauptsitz in Lindlar in der Nähe von Köln.

Die Wände werden mit Steck-Schraub-System aufgebaut. Sie bestehen aus einem 19 Millimeter starken Rundprofil mit Nut und Feder. Die Dachplatte hat eine Stärke von 16 Millimetern. Die Doppelflügeltüre ist vormontiert und weist eine Sicherheitsüberfalle und justierbare Türbänder auf.

Die Unterkonstruktion besteht aus 60 Millimeter breiten, kesseldruckimprägnierten Bodenbalken. Sie erhalten das Holzhaus in einem Paket der Maße 239 x 103 x 45 Zentimeter und mit einem Gewicht von 330 Kilogramm. Sie benötigen zwei Rollen selbstklebende Dacheindeckung, die Sie zusätzlich bestellen müssen. Sie bekommen das Gartenhaus ohne Fußboden und Dachpappe geliefert.

FAQ

Ist das Holzhaus winddicht?
Laut Hersteller ist dieses Haus aufgrund der massiven Bauweise wind- und wasserdicht.
Wo kann ich einen Holzboden für das Hori® Herning Gartenhaus kaufen?
Den Boden für dieses Modell können Sie bei Amazon unter der ASIN B07W2WS2QG bestellen.
Wie groß ist die Grundfläche?
Das Herning Gartenhaus hat eine Grundfläche von zirka 4,5 Quadratmetern.
Wie schließt die Türe unten ohne den Einbau eines Fußbodens?
Unten am Eingang des Hori® Herning Gartenhauses befindet sich eine Leiste zum Schließen der Türe.

4. SVITA Gerätehaus XXXL S300 Gartenhaus aus verzinktem Stahlblech

Das Gartenhaus von SVITA besteht aus verzinktem, lackiertem Stahlblech und ist mit einem Satteldach ausgestattet. Sie können die 96 Zentimeter breite Doppelschiebetüre weit öffnen und größere Gegenstände bequem ein- und ausräumen. Oberhalb der Türe sind Belüftungsgitter angebracht, sodass die Luft im Innern zirkulieren und kein Schimmel entstehen kann.

info

Welche Vorteile hat verzinktes Stahlblech? Ein Gartenhaus aus blankem Blech rostet. Damit dies nicht passiert, wird das Stahlblech in eine Zinkschmelze mit einer Temperatur von rund 450 Grad getaucht. Die dünne Zinkschicht schützt das Blech vor Korrosion.

Sie erhalten das SVITA Gerätehaus XXXL S300 Gartenhaus inklusive Fundamentrahmen, der dem Schuppen einen sicheren Stand und Stabilität verleihen soll. Sie haben die Option, im Rahmen einen Boden einzuziehen.
Das Gartenhaus ist 277 Zentimeter lang, 319 Zentimeter breit und 192 Zentimeter hoch. Die Innenmaße betragen 267 x 309 x 192 Zentimeter. Das Sockelmaß beläuft sich auf 267 x 309 Zentimeter. Dieses Modell hat eine Traufhöhe von 152 Zentimetern und eine Firsthöhe von 192 Zentimetern.

Sie haben die Wahl zwischen den Farben Grau-Hellgrau, Grau-Anthrazit, Braun oder Grün-Hellgrün. Der Lieferung liegt ein Aufbauplan bei.

FAQ

Wie kann ich mir das mitgelieferte Metallfundament vorstellen?
Es handelt sich um dünne Metallschienen, die Sie am Boden verlegen und mit den Seitenwänden verschrauben.
Ist der Geräteschuppen stabil genug, um Sturm und Schnee zu trotzen?
Wie Kunden von Amazon berichten, ist das Gartenhaus von SVITA so stabil, dass ihm Regen, Schnee und Wind nichts anhaben können.
Ist das Modell in Weiß zu bekommen?
Sie haben beim SVITA Gerätehaus XXXL S300 Gartenhaus die Wahl zwischen den Farben Braun, Grau-Hellgrau, Grau-Anthrazit und Grün-Hellgrün.
Wie viele Fenster hat das SVITA Gerätehaus XXXL S300 Gartenhaus?
Da es sich um einen Geräteschuppen handelt, hat das Modell keine Fenster. Zur Belüftung befinden sich oberhalb der Türe zwei Lüftungsgitter.

5. Steiner Shopping Leonhard Gartenhaus aus Blockbohlen

Das Gartenhaus Leonhard von Steiner Shopping ist 130 Zentimeter lang und 200 Zentimeter breit. Es hat Innenmaße von 118 x 188 Zentimetern. Die Seitenhöhe beträgt 196 Zentimeter und die Firsthöhe 200 Zentimeter. Der Überstand des Flachdachs beläuft sich auf 8 Zentimeter.

success

Dieses Holzhaus besteht aus Blockbohlen der Stärke 19 Millimeter. Das Kiefer-Fichte-Holz stammt aus europäischer Produktion und ist FSC-zertifiziert. Aufgrund der Eckverbindungen der Bohlen ist das Haus sehr stabil.

Das Steiner Shopping Leonhard Gartenhaus ist mit einer Doppeltüre der Maße 118 x 176 Zentimeter ausgestattet. Im oberen Bereich der Türe sind zwei Lichtausschnitte aus Plexiglas integriert. Mit Querverstrebungen hat der Hersteller nach eigener Aussage für eine hohe Stabilität der Massivholztüre gesorgt.

info

Was ist das FSC-Zertifikat? FSC ist die Abkürzung für Forest Stewardship Council. Dabei handelt es sich um ein Zertifizierungssystem für nachhaltige Waldwirtschaft. Produkte mit diesem Gütesiegel nutzen Holz für ihre Waren aus Wäldern mit verantwortungsvoller Bewirtschaftung.

Sie erhalten das Holzhaus inklusive 12 Millimeter OSB-Dachplatte, grauer Dachpappe und Türbeschlägen. Zum Lieferumfang gehört außerdem eine Montageanleitung. Das Haus enthält keinen Boden. Die Holzteile des Hauses sind naturbelassen. Der Hersteller empfiehlt Ihnen das Streichen der Nut und Federn mit einem Holzschutzmittel gegen Fäulnis. Für den Außenanstrich rät Steiner Shopping zu einer offenporigen, pigmentierten Lasur und einer Wiederholung nach zirka 10 Wochen.

FAQ

Wie groß ist das Paket für den Versand des Steiner Shopping Leonhard Gartenhauses?
Sie bekommen das Holzhaus in einem Paket der Maße 200 x 80 x 42 Zentimeter geliefert. Das Paket hat ein Gewicht von ungefähr 173 Kilogramm.
Muss ich zum Aufbau des Hauses Teile wie Winkel und Schrauben extra bestellen?
Nein, zum Lieferumfang des Steiner Shopping Leonhard Gartenhauses gehören alle Teile, die Sie zum Aufbau benötigen.
Hat das Dach eine Neigung?
Ja, das Dach hat eine Neigung von zirka 3 Grad nach hinten.
Ist das Holzhaus lackiert zu bekommen?
Nein, das Modell Leonhard ist unbehandelt.

6. Alpholz DINANT Gartenhaus aus Massivholz mit einer Wandstärke von 28 Millimetern

Dieses Gartenhaus von Alpholz besteht aus nordischer Fichte. Es hat die Außenmaße 360 x 300 Zentimeter und die Innenmaße 330 x 270 x 237 Zentimeter. Das Sockelmaß beträgt 336 x 276 Zentimeter. Das Holzhaus hat eine Gesamthöhe von 240 Zentimetern und eine Seitenwandhöhe von ungefähr 191 Zentimetern. Sie haben einen Rauminhalt von 19,93 Kubikmetern zur Verfügung.

success

Dieses Gartenhaus hat eine Wandstärke von 28 Millimetern. Aufgrund der vierfachen Eckausfräsung der Blockbohlen ist das Haus laut Hersteller sehr wind- und regendicht. Zum Lieferumfang gehört ein Sturmleisten-Set zur Windsicherung. Mit der Leiste verbinden Sie die unterste Blockbohle mit der obersten. Mit der Leiste soll das Abheben einzelner Bohlen bei starkem Sturm verhindert werden.

Das Alpholz DINANT Gartenhaus hat eine außenliegende Doppelschiebetüre. In jedes Türelement ist ein Fenster eingebaut. Dieses Holzhaus ist mit einem Satteldach aus 16 Millimeter starken Nut- und Federbrettern ausgestattet. Die Dachfläche beläuft sich auf 11,51 Quadratmeter. Das Dach hat eine Neigung von 18 Grad. Die Dachlast liegt bei 200 Kilogramm pro Quadratmeter.

info

Reicht Dachpappe als Dacheindeckung aus? Dachpappe hält Witterungseinflüssen nicht lange stand. Im Laufe der Zeit zersetzt die Sonne die Pappe. Außerdem bietet Dachpappe keinen ausreichenden Schutz vor Hitze. Aus diesen Gründen dient die Pappe meistens als erste Schicht. Es ist Ihnen zu empfehlen, darüber eine zweite Deckung aufzubringen. Über die verschiedenen Arten informieren wir in unserem Ratgeber.

Sie erhalten das naturbelassene Holzhaus inklusive Dachpappe zur Ersteindeckung, Aufbauplan, Montagematerial, Drückergarnitur und Buntbartschloss. Das Gartenhaus wird Ihnen ohne Holzfußboden geliefert. Der Hersteller empfiehlt Ihnen zum Schutz gegen Sturm und Feuchtigkeit die zusätzliche Bestellung des Basis Zubehörsets S.

FAQ

Gehört zum Lieferumfang ein Holzfußboden?
Nein, das Alpholz DINANT Gartenhaus erhalten Sie ohne Fußboden und Fundamenthölzer.
Aus welchem Holz besteht das Gartenhaus?
Das Modell DINANT besteht aus nordischer Fichte.
Ist dieses Gartenhaus mit Pultdach erhältlich?
Nein, das Holzhaus DINANT ist nur mit Satteldach zu bekommen.
Wie hoch ist die Dachlast vom Alpholz DINANT Gartenhaus?
Die Dachlast beträgt 200 Kilogramm pro Quadratmeter.

7. LIFETIME Texas 60223 Gartenhaus aus Kunststoff

Mit dem Gartenhaus von LIFETIME erhalten Sie ein stabiles Gerätehaus mit einer Konstruktion aus metallverstärktem, doppelwandigem HDPE-Kunststoff. Das Dach ist mit Hochleistungsstahl konstruiert und hat eine Traglast bis zu 195 Kilogramm pro Quadratmeter. Das Dach hat eine Neigung von 23 Prozent, sodass Schnee und Wasser schnell ablaufen können.

success

Das Gartenhaus Texas ist im Design eines Landhauses gestaltet und hat eine Grundfläche von 8,99 Quadratmetern und ein Raumvolumen von 17,9 Kubikmetern. Dieses hübsche Kunststoffhaus ist UV-beständig und wetterfest.

Das LIFETIME Texas 60223 Gartenhaus ist mit einer großen Doppelflügeltüre der Maße 142 x 193 Zentimeter ausgestattet. Im oberen Bereich der Türe sind Lichteinlässe integriert. Das Haus besitzt an der Front ein Fenster. Dieses Modell hat eine glatte, lichtgraue Wandoberfläche. Die Wände und das Dach bestehen aus Kunststoff mit einer Stärke von 26 Millimetern.

info

Welche Vorteile bietet ein Gartenhaus aus Kunststoff? Gartenhäuser aus Kunststoff sind günstig, wartungsarm und wetterbeständig. Sie haben ein geringes Gewicht, sodass sie leicht zu verschieben sind. Des Weiteren kann Kunststoff nicht rosten, schimmeln und faulen. Im Ratgeber zählen wir die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Materialien detailliert auf.

Dieses Gartenhaus wiegt 230 Kilogramm. Es ist 244 Zentimeter hoch, 381 Zentimeter breit und 239 Zentimeter tief. Sie erhalten das Haus inklusive Bodenplatte und umfangreichem Zubehör.

FAQ

Wie muss ich die Bodenplatte des LIFETIME Texas 60223 Gartenhauses befestigen?
Laut Aussagen eines Amazon-Verkäufers müssen Sie den Boden mit Schrauben und Dübeln auf einem Fundament aus Beton befestigen.
Kann ich das Fenster nach links und die Türe nach rechts versetzen?
Wie ein Verkäufer bei Amazon erklärt, ist das Tauschen von Fenster und Türe konstruktionsbedingt nicht möglich.
Wie groß ist die Grundfläche?
Die Grundfläche beträgt 8,99 Quadratmeter.
Ist das Modell in anderen Farben erhältlich?
Nein, das LIFETIME Texas 60223 Gartenhaus ist nur in der Farbkombination Grau-Hellgrau zu bekommen.

8. ILESTO John Gartenhaus mit doppelwandigen Türen mit Gasdruckdämpfer

Das Gartenhaus von ILESTO passt mit seinem kubischen Design vor allem in Gärten moderner Häuser. Dieses Modell mit Flachdach ist in den Farben Anthrazit oder Silber Metallic erhältlich. Es hat die Maße 226 x 226 x 213 Zentimeter und besteht aus pulverbeschichtetem Stahl. Im Dach ist eine Regenrinne versteckt integriert.

Das ILESTO John Gartenhaus ist innen 207,6 Zentimeter lang, 207,6 Zentimeter breit und zirka 200 Zentimeter hoch. Die Türe ist 151,6 Zentimeter breit. Sie haben ein Volumen von 8,62 Kubikmetern zur Verfügung. Laut Hersteller reicht dies für das Lagern von 239 Bierkisten aus.

success

Dieses Gartenhaus verfügt über eine doppelwandige Türe mit Gasdruckdämpfer. Aufgrund des Dämpfers schließt sie leise und sanft. Die Türe ist mit einem Zylinderschloss ausgestattet, sodass Sie Ihre Werkzeuge und Geräte sicher aufbewahren können.

ILESTO prüft seine Gartenhäuser im Klimakanal und führt Tests gegen Kälte und Hitze durch. Der Hersteller garantiert einen Schutz gegen Schlagregen und Regenbeständigkeit bei Windgeschwindigkeiten bis 120 Kilometer pro Stunde. Das Gartenhaus ist gegen Kälte bis minus 40 Grad Celsius und gegen Hitze bis 50 Grad Celsius resistent. Es hält laut Hersteller einer Schneelast von 152 Kilogramm pro Quadratmeter stand.

Das Stahlblech verfügt über eine Zinkschicht, eine Konversionsschicht, ein Schicht Grundierlack und eine Schicht Dekorlack. Aufgrund dieser mehrlagigen Beschichtung soll das Haus vor Regen, Hagel, Schnee, Sonneneinstrahlung und Rost gut geschützt sein. Wie der Hersteller angibt, bleibt der Innenraum im Winter frostfrei und im Sommer kühl.

Laut Hersteller ist der Aufbau des Hauses dank Stecksystem unkompliziert. Sie erhalten das Gartenhaus inklusive aller Montageteile, Türen, Türschwellen, Montagehilfen, Zylinderschloss mit zwei Schlüsseln und zwei Regenfallrohren. Sie benötigen für das Aufstellen dieses Hauses kein Fundament. Mit den mitgelieferten Bodenankern bekommt es einen festen Stand.

FAQ

Aus welchem Material besteht das Dach?
Das Dach vom ILESTO John Gartenhaus ist aus pulverbeschichtetem Zinkblech mit einer Stärke von 0,5 Millimetern gefertigt. Das Blech ist wie der Rest des Hauses mehrfach beschichtet.
Ist dieses Gartenhaus mit kleineren Maßen zu bekommen?
ILESTO bietet das Gerätehaus namens Johnny mit den Maßen 190 x 190 x 213 Zentimeter an.
Wohin fließt das Regenwasser beim ILESTO John Gartenhaus ab?
Im hinteren Dachelement ist eine Regenrinne versteckt montiert und auf der Rückseite befinden sich zwei Regenfallrohre.
Gehören Bodenplatte und Bodenrahmen zum Lieferumfang?
Nein, diese müssen Sie als Zubehör separat bestellen.

Was ist ein Gartenhaus?

Gartenhaus TestAls Gartenhaus wird ein kleines Häuschen im Garten bezeichnet, das dem vorübergehenden Aufenthalt dient. In diesen Lauben finden Sie Schutz vor Sonne oder Regen. Im Handel bekommen Sie für diesen Zweck Modelle aus Holz, die sich hübsch im Garten integrieren lassen. Dabei stehen Ihnen unterschiedliche Ausführungen zur Auswahl.

Andere Gartenhäuser sind als Lagerräume für Gartengeräte, Werkzeuge und andere Gegenstände geeignet. Diese Varianten bestehen meistens aus Metall oder Kunststoff.

Weil Sie in Geräteschuppen lediglich Geräte, Fahrräder und ähnliches lagern, sind die Türen meistens niedriger, sodass Sie sich beim Hinein- und Herausgehen bücken müssen. Die Türen in Gartenhäusern haben eine übliche Höhe zum aufrechten Begehen.

Ein weiterer Unterschied liegt in den Fenstern, die beim Geräteschuppen in der Regel fehlen. Zwecks Luftzirkulation verfügen diese Häuser meistens über Belüftungsgitter oberhalb der Türe. In Gartenhäusern ist mindestens ein Fenster eingebaut.

Verschiedene Materialien von Gartenhäusern

Sie haben die Wahl zwischen Gartenhäusern aus Holz, Metall oder Kunststoff. Alle Varianten haben Vorteile und Nachteile.

Gartenhaus aus Holz

UnterschiedeEin Modell aus Holz wirkt im Garten harmonisch. Dieser natürliche Baustoff lässt sich gut inmitten von Pflanzen und Wiese integrieren. Diese Variante ist teurer als Gartenhäuser aus Metall oder Kunststoff. Außerdem ist der Pflegeaufwand höher, denn Sie müssen das Holzhaus regelmäßig mit Lasur oder Lack gegen Witterungseinflüsse und Schädlinge schützen.

Holzhäuser bestehen meistens aus Kiefernholz, Fichtenholz oder Lärchenholz. Kiefer ist preiswert und ist gut zu verarbeiten. Sie sollten eine hochwertige Lasur verwenden, weil Kiefernholz ansonsten schnell fault. Die Astlöcher sind bei Kiefernholz recht groß. Je nach Qualität des Holzes besteht das Risiko für undichte Stellen, sodass Wasser eindringen könnte. Außerdem ist dieses Holz gegenüber hohen Temperaturen empfindlich. Bei heißem Wetter kann Harz austreten.

Fichtenholz ist weich und ebenfalls gut zu verarbeiten. Es handelt sich um ein schnell wachsendes Holz, weshalb es in der Industrie häufig genutzt wird. Fichte ist leicht, formstabil und robust. Das anfänglich helle Holz dunkelt im Laufe der Zeit nach und bekommt eine braun-graue Färbung. Häufig nutzen Hersteller von Gartenhäusern Nordische Fichte. Bäume aus Regionen mit kälterem Klima wachsen langsam, sodass dieses Holz langlebiger ist.

warning

Fichtenholz weist eine hohe Anfälligkeit für Insekten- und Pilzbefall auf. Sie sollten Ihr Gartenhaus mit einem entsprechenden Holzschutzmittel regelmäßig behandeln.

Lärche ist ein sehr widerstandsfähiges Holz, das jedoch teurer ist. Es hat eine hohe Festigkeit, dämmt sehr gut und bietet einen guten Lärmschutz. Lärchenholz ist resistent gegenüber Insekten- und Pilzbefall. Es ist zwar auch ohne Behandlung langlebig, aber es bleicht nach einiger Zeit durch die Sonneneinstrahlung aus. Lärche ist aufgrund des hohen Preises für eine Außenfassade zu empfehlen.

warning

Achten Sie beim Kauf auf eine hohe Qualität, denn Lärche neigt zu Drehwuchs. Dieser Drehwuchs beeinträchtigt die Beschaffenheit des Holzes und kann zu Spannungen im Holz führen.
  • Natürliches Design
  • Reparaturen sind unkompliziert möglich
  • Als Geräteschuppen geeignet
  • Als vor Regen und Sonne geschützter Sitzplatz geeignet
  • Höhere Anschaffungskosten
  • Hoher Pflegeaufwand
  • Holz kann sich durch Witterungseinflüsse verziehen

Gartenhaus aus Metall

Gartenhäuser aus Metall bestehen meistens aus verzinktem und/oder lackiertem Stahlblech oder aus Aluminium. Trotz dünner Wände sind diese Modelle aufgrund der Struktur stabil. Sie sind günstig, unkompliziert aufzubauen und sind mit unterschiedlicher Optik zu bekommen.

Der Lack kann durch Hagelschlag, Kälte, Feuchtigkeit und UV-Strahlung Schaden nehmen. Falls Sie Ihr Häuschen nah an Ihrem Wohnhaus aufstellen möchten, sollten Sie bedenken, dass Regen auf Metall laut ist. Achten Sie beim Kauf auf rostfreie Schrauben, Scharniere und Muttern aus Edelstahl.

  • Relativ wetterfest
  • Geringer Pflegeaufwand
  • Günstig
  • Unnatürliches Design
  • Nur als Geräteschuppen geeignet

Gartenhaus aus Kunststoff

Gartenhäuser aus Kunststoff sind günstig und pflegeleicht. Die meisten Hersteller verwenden UV-beständigen Kunststoff. Zum Reinigen benötigen Sie lediglich Wasser und für hartnäckigen Schmutz eine Seifenlauge. Das geringe Gewicht dieser Modelle hat den Vorteil, dass Sie das Häuschen leicht verschieben können.

Das Leichtgewicht hält jedoch nur bedingt starkem Wind oder Sturm stand, wenn Sie es nicht mit dem Boden verankern. Manche Menschen stören sich an der Optik. Des Weiteren ist das Reparieren bei auftretenden Schäden nicht einfach.

  • Günstig
  • Wetterfest
  • Geringer Pflegeaufwand
  • Unnatürliches Design
  • Nur als Geräteschuppen geeignet
  • Für die Reparatur von Schäden ist ein gewisses Maß an Fachwissen erforderlich

Gartenhaus kaufen – darauf sollten Sie achten

  1. Material
  2. Größe
  3. Verwendungszweck
  4. Dachform

Material

Gartenhaus VergleichWie in unserem Ratgeber beschrieben, haben Sie die Wahl zwischen Gartenhäusern aus Holz, Metall und Kunststoff. Weiter unten geben wir Ihnen Tipps zum Kauf eines Holzhauses, die Sie in Ihre Kaufentscheidung einbeziehen können.

Größe

Im Handel bekommen Sie Gartenhäuser in unterschiedlichen Größen und Formen. Sie finden Modelle für Ihren kleinen Garten vor und ebenfalls Lauben und Geräteschuppen für große Gärten. Die meisten Gartenhäuser haben eine viereckige Grundfläche. Einige Hersteller bieten Modelle mit fünfeckiger oder achteckiger Fläche an.

warning

Erkundigen Sie sich vor dem Kauf, welche Größe in Ihrem Ort zugelassen ist. Für manche Gartenhäuser benötigen Sie eine Baugenehmigung. Die Vorschriften sind je nach Bundesland und Kommune unterschiedlich.

Verwendungszweck

Falls Sie ein Gerätehaus suchen, in dem Sie Ihr Gartenwerkzeug, Ihre Geräte, Fahrräder und anderes unterstellen können, empfiehlt sich ein einfaches Modell aus Kunststoff oder Metall. Diese Gartenhäuser sind günstiger als Holzhäuser. Möchten Sie das Gartenhaus als vor Regen und Sonne geschützte Sitzmöglichkeit verwenden, ist Ihnen zu einem Holzhaus zu raten. Holz wirkt gemütlicher und bietet mehr Optionen zur Innenraumgestaltung.

Dachform

Bei der Auswahl eines Gartenhauses stoßen Sie auf Modelle mit unterschiedlichen Dachformen.

  • TippsVor allem Holzhäuser sind meistens mit einem Satteldach ausgestattet. Durch diese Dachform haben Sie mehr Raum zur Verfügung und können den Dachstuhl zum Lagern von Gegenständen oder als Schlafboden nutzen. Regenwasser und Schmelzwasser laufen gut ab, aber Schnee kann spontan abrutschen. Weil ein Gartenhaus mit Satteldach mehr Raum nach oben benötigt, kann ein Modell mit diesem Dachtyp problematisch sein, wenn Sie beispielsweise alte Baumbestände im Garten haben.
  • Einige Gartenhäuser haben ein Flachdach. Diese Dachart passt zu moderner Architektur und ist nach oben hin platzsparend. Bei manchen Modellen ist der Dachüberstand groß genug, um darunter einen schattigen Sitzplatz einzurichten. Der Nachteil bei diesem Dachtyp ist, dass bei starkem Regen das Wasser nicht gut abfließt und Sie Schnee per Hand beseitigen müssen.
  • Ein Pultdach hat, anders als ein Satteldach, lediglich eine geneigte Dachfläche. Die obere Kante bildet den Dachfirst, der über der höchsten Hauswand liegt. Die Dachtraufe befindet sich am unteren Dachende. Die Dachfläche liegt leicht schräg auf dem Haus auf. Regenwasser und Schmelzwasser kann gut abfließen.

Tipps für den Kauf eines Holzhauses

Nicht nur die Holzart spielt eine Rolle bei Ihrer Auswahl, sondern die Stärke der Wandbretter ist ebenfalls wichtig. Stabilität, Winddichtigkeit und Isolierung sind umso besser, je dicker die Wände sind. Die Wände der meisten Gartenhäuser aus Holz haben eine Dicke zwischen 19 und 40 Millimetern. Bei Modellen aus Blockbohlen beläuft sich die Wandstärke zwischen 28 und 70 Millimeter. Lauben aus Leimholz haben Wände einer Stärke bis zu 134 Millimetern.

Möchten Sie das Gartenhaus als Gerätehaus nutzen, reicht eine Wanddicke zwischen 10 und 20 Millimetern. Dient Ihre Laube als Rückzugsort, sollten Sie ein Modell mit 20 bis 40 Millimeter dicken Wänden wählen. Benötigen Sie ein frostsicheres Gartenhaus, müssen die Wände mindestens 40 Millimeter stark sein.

Kurz-Infos über führende Anbieter von Gartenhäusern

  • Gartenhäuser Test und VergleichAlpholz: Alpholz ist eine Eigenmarke der Gartenhaus GmbH mit Sitz in Hamburg. Von Alpholz bekommen Sie Gartenhäuser, Gerätehäuser, Pavillons, Gartensaunen, Garagen, Zäune und Terrassenüberdachungen. Die mehr als 150 Produkte sind aus Holz der nordeuropäischen Wälder gefertigt.
  • Juskys: Das Motto von Juskys lautet „More Lifestyle for your Home“. Sie finden von diesem Anbieter Produkte der Kategorien Garten, Wohnen, Heimwerken, Tierbedarf und Freizeit und Fitness vor. Bei den angebotenen Gartenhäusern handelt es sich um Geräteschuppen aus Metall. Die Juskys Gruppe GmbH hat ihren Firmensitz in Salzgitter.
  • Hori: Hori bietet Produkte der Kategorien Garten und Freizeit, Türen, Tore und Fenster sowie Holzböden an. Die Gartenhäuser bestehen aus Holz und sind in verschiedenen Größen zu bekommen. Hori ist die Eigenmarke der Holz-Richter GmbH, die seit über 60 Jahren besteht. Die Firma hat ihren Sitz in Lindlar.
  • Steiner Shopping: Die Steiner Shopping GmbH ist ein Anbieter für Produkte der Kategorien Garten, Heim und Haus, Spielhäuser und Spieltürme sowie Heimwerken und Bauen. Sie finden im Sortiment mehr als 500 Gartenhäuser aus Holz in verschiedenen Größen und Varianten vor. Das Unternehmen hat seinen Firmensitz in Hürm in Österreich.
  • ILESTO: ILESTO offeriert Gartenhäuser, Auflagenboxen und Zubehör. Bei dem Gartenhaus handelt es sich um ein Gerätehaus aus polyesterbeschichtetem, feuerverzinktem Stahlblech. Die ILESTO GmbH hat ihren Sitz in Wien in Österreich.

Gartenhaus online oder vor Ort kaufen?

Sie bekommen Gartenhäuser in Baumärkten, in Fachgeschäften oder im Internet. Beim Kauf vor Ort haben Sie eine begrenzte Auswahl unterschiedlicher Modelle zur Verfügung. Möchten Sie viele Gartenhäuser vergleichen, müssen Sie mehrere Geschäfte aufsuchen. Einfacher, günstiger und bequemer ist der Kauf im Internet.

Sie haben die Option, bequem von Zuhause aus viele Gartenhäuser zu vergleichen. Die Modelle sind abgebildet und die Zoomfunktion ermöglicht es Ihnen, das Gartenhaus näher unter die Lupe zu nehmen. In den Produktbeschreibungen sind alle wichtigen Daten aufgeführt. Über die Kundenrezensionen erfahren Sie, wie sich die Geräteschuppen oder Lauben in der Praxis erweisen.

Das sollten Sie sich merken!Überlegungen vor dem Aufstellen eines Gartenhauses

Bevor Sie Ihr Gartenhaus aufstellen, sollten Sie ein paar Faktoren überdenken. Achten Sie auf ein zuverlässiges Fundament, das den Bodenverhältnissen entspricht. Fragen Sie gegebenenfalls einen Experten, falls Sie einen sumpfigen oder sehr weichen Gartenboden haben.

Des Weiteren könnte es sein, dass Sie eine Baugenehmigung benötigen. Dies hängt von der Größe des Gartenhauses und den Vorschriften des jeweiligen Bundeslandes ab.

Vorschriften und Gesetze für Gartenhäuser

Erkundigen Sie sich vor dem Kauf eines Gartenhauses nach den Vorschriften bezüglich einer Baugenehmigung. Die Regelungen sind in jedem Bundesland unterschiedlich. Außerdem gibt es Sonderregelungen der Kommunen.

warning

Informieren Sie sich, ob in Ihrem Wohnort eine Baugenehmigung für ein Gartenhaus erforderlich ist. Die Bestimmungen finden Sie im Bauordnungsrecht für Gartenhäuser, das von Bundesland zu Bundesland variiert.

Ausschlaggebend ist die Größe des Gartenhauses. Des Weiteren spielt es eine Rolle, ob Sie Ihr Häuschen im Außenbereich oder im geschlossenen Baugebiet aufstellen möchten. Meistens sind die Regeln in den geschlossenen Baugebieten weniger streng, während für Außenbereiche in der Regel eine Genehmigung erforderlich ist. Mit Außenbereiche sind die grünen Stadtumgebungen ohne Bebauungspläne gemeint.

Für folgende Größen benötigen Sie eine Baugenehmigung für Ihr Gartenhaus:

Schleswig-Holstein

  • Ab 30 Kubikmeter Raum im Bebauungsgebiet
  • Ab 10 Kubikmeter Raum im Außenbereich

Mecklenburg-Vorpommern

  • Ab 10 Quadratmeter Grundfläche im Bebauungsgebiet
  • Im Außenbereich ist immer eine Genehmigung erforderlich

Hamburg

  • Ab 30 Kubikmeter Raum im Bebauungsgebiet
  • Im Außenbereich ist immer eine Genehmigung erforderlich

Bremen

  • Ab 30 Kubikmeter Raum im Bebauungsgebiet
  • Ab 6 Kubikmeter Raum im Außenbereich

Niedersachsen

  • Ab 40 Kubikmeter Raum im Bebauungsgebiet
  • Ab 20 Kubikmeter Raum im Außenbereich

Sachsen-Anhalt

  • Ab 10 Quadratmeter Grundfläche im Bebauungsgebiet
  • Im Außenbereich immer mit Genehmigung

Brandenburg

  • Ab 75 Kubikmeter Raum im Bebauungsgebiet
  • Im Außenbereich immer mit Genehmigung

Berlin

  • Ab 10 Quadratmeter Grundfläche im Bebauungsgebiet
  • Im Außenbereich immer mit Genehmigung

Nordrhein-Westfalen

  • Ab 30 Kubikmeter Raum im Bebauungsgebiet
  • Im Außenbereich nur für Forst- und Landwirtschaft

Das beste GartenhausHessen

  • Ab 30 Kubikmeter Raum im Bebauungsgebiet
  • Im Außenbereich nur mit Genehmigung

Thüringen

  • Ab 10 Quadratmeter Grundfläche im Bebauungsgebiet
  • Im Außenbereich nur mit Genehmigung

Sachsen

  • Ab 10 Quadratmeter Grundfläche im Bebauungsgebiet
  • Im Außenbereich nur mit Genehmigung

Saarland

  • Ab 10 Quadratmeter Grundfläche im Bebauungsgebiet
  • Im Außenbereich nur mit Genehmigung

Rheinland-Pfalz

  • Ab 50 Kubikmeter Raum im Bebauungsgebiet
  • Ab 10 Kubikmeter Raum im Außenbereich

Baden-Württemberg

  • Ab 40 Kubikmeter Raum im Bebauungsgebiet
  • Ab 20 Kubikmeter Raum im Außenbereich

Bayern

  • Ab 75 Kubikmeter Raum im Bebauungsgebiet
  • Im Außenbereich nur mit Genehmigung

Weitere Vorschriften für das Aufstellen eines Gartenhauses

Abgesehen von der Größe Ihres Gartenhauses, müssen Sie weitere Vorschriften beachten:

  1. Sie benötigen auf jeden Fall eine Baugenehmigung, wenn Sie Ihr Gartenhaus als Aufenthaltsraum nutzen oder ein mehrstöckiges Haus bauen möchten.
  2. Soll Ihr Häuschen als Gästehaus mit Toilette, Strom und Heizgebläse dienen, ist ebenfalls eine Genehmigung erforderlich.
  3. Möchten Sie das Gartenhaus unmittelbar an der Grenze zum Nachbargrundstück aufbauen, ist das nicht genehmigungsfrei.
  4. Überschreitet das Häuschen eine Höhe von 3 Metern, benötigen Sie eine Baugenehmigung.
  5. Außerdem darf das Gebäude maximal 9 Meter entlang Ihrer Grundstücksgrenze verlaufen.
  6. Errichten Sie für Ihr Gartenhaus ein festes Fundament, ist ebenfalls eine Baugenehmigung erforderlich.
info

Weitere Vorschriften finden Sie im Bebauungsplan Ihrer Kommune. Das örtliche Baurecht schreibt unter anderem die Größe der Baufläche vor. Des Weiteren sollten Sie sich darüber informieren, welche Grundstücksbereiche Sie bebauen dürfen.

Je nach Regelungen der Kommune ist es möglich, dass auf Ihrem Grundstück keine weitere Bebauung zugelassen ist, weil bereits durch Ihr Wohnhaus die zugelassenen Baubereiche ausgeschöpft sind. Oder Ihre Kommune weist ein Gartenhaus als Nebenanlage aus, sodass ein solches Gebäude von den Vorschriften nicht betroffen ist.

Vorschriften für das Gartenhaus in einer Kleingartenkolonie

Für das Aufstellen eines Gartenhauses in einer Kleingartenkolonie, gilt das Bundeskleingartengesetz. Im Paragrafen 3, Absatz 2 ist Folgendes zu lesen:

Im Kleingarten ist eine Laube in einfacher Ausführung mit höchstens 24 Quadratmetern Grundfläche einschließlich überdachtem Freisitz zulässig; die Paragrafen 29 bis 36 des Baugesetzbuches bleiben unberührt. Sie darf nach ihrer Beschaffenheit, insbesondere nach ihrer Ausstattung und Einrichtung, nicht zum dauernden Wohnen geeignet sein“.

Die meisten Hersteller von Gartenhäusern bieten Modelle bis zu einer maximalen Größe von 24 Quadratmetern an. Geräteschuppen sind im Bundeskleingartengesetz nicht explizit erwähnt. Haben Sie bereits in Ihrem gepachteten Kleingarten ein Gartenhaus mit einer Fläche von 24 Quadratmetern stehen, ist es in der Regel nicht möglich, zusätzlich einen Geräteschuppen aufzustellen.

Verschiedene Dacheindeckungen

Oft bekommen Sie vom Hersteller Dachpappe für die Ersteindeckung mitgeliefert. Dachpappe ist jedoch lediglich für die erste Schicht der Eindeckung geeignet. Über der Pappe sollten Sie eine weitere Eindeckung aufbringen. Dazu stehen Ihnen verschiedene Arten zur Verfügung.

info

Dachpappe hält Witterungseinflüssen nicht dauerhaft stand. Sie zersetzt sich mit der Zeit aufgrund der Sonneneinstrahlung.
  • Tipps & HinweiseDachschindeln: Dachschindeln liegen im oberen Preissegment. Sie bestehen aus einer beidseitig mit Bitumen getränkten Glasvliesschicht. Aufgrund der mit Mineralgranulat eingefärbten Oberseite, ist das Hausinnere vor UV-Strahlen und Hitze geschützt. Dachschindeln dämmen Geräusche, sodass prasselnder Regen nicht störend wirkt. Damit Sie Dachschindeln verarbeiten können, muss das Dach Ihres Gartenhauses eine Neigung von mindestens 12 Grad aufweisen. Die Schindeln sind einfach zu befestigen. In der Regel müssen Sie diese direkt auf die Holzverschalung nageln. Dachschindeln haben den Vorteil, dass sie witterungsbeständig, wasserfest, leicht, robust und biegbar sind. Sie erhalten diese Eindeckung in rechteckiger Form, im Biberschwanz-Design, in Rauten-Form und in vielen Farben.
  • EPDM-Dachfolie: EPDM ist die Abkürzung für Ethylen-Propylen-Dien-Monomer. Diese Folie ist ein leichter, Gummi ähnlicher Baustoff, der sich durch UV-Beständigkeit, Witterungsbeständigkeit, Reißfestigkeit und Elastizität auszeichnet. Dachfolien sind langlebig und geräuscharm, sodass Starkregen keine störenden Geräusche entwickelt. Die Dichtungsbahnen sind sehr hitzeresistent und halten Temperaturen bis zu 120 Grad stand. Damit keine undichten Stellen entstehen, befestigen Sie die Folie in einem Stück. Diese Dacheindeckung eignet sich vor allem für Pultdächer und Flachdächer.
  • Kaltselbstklebende Dachbahnen: Sogenannte KSK-Dachbahnen bieten sich für die Deckung von Flachdächern an. Sie weisen eine Aluminium-Oberschicht auf und eine selbstklebende Unterseite. Sie müssen die Bahn auf der Dachschalung aufkleben. Die Anbringung erfolgt schnell und unkompliziert. Die Oberfläche ist mit Farbe überzogen. Sie schützt das Dach vor UV-Strahlung und weiteren Umwelteinflüssen.
  • Dachpfannen: Dachpfanne ist ein Oberbegriff für Dachziegel aus gebranntem Ton und Dachsteine aus Beton. Dachpfannen sind schwer und Ihr Gartenhaus muss für dieses Gewicht ausgelegt sein. Meistens ist zum Tragen des Gewichts ein Dachbalken oder eine andere Stützung notwendig. Diese Eindeckung ist teuer, dafür sehr witterungsbeständig und langlebig. In der Regel benötigen Sie für die Anbringung von Dachpfannen einen Neigungswinkel von 28 Grad.
  • Blechdach: Ein Blechdach besteht aus stabilem, bruchsicherem Metall. Es hat ein geringes Gewicht und ist in unterschiedlichen Farben zu bekommen. Empfehlenswert ist eine weiße Farbschicht. Sie verhindert das Aufheizen des Daches im Sommer. Das Anbringen eines Blechdaches erfolgt einfach und schnell. Sie müssen jedoch an eine Hinterlüftung denken. Ohne Hinterlüftung staut sich Feuchtigkeit aus Kondenswasser unter dem Dach und Ihr Gartenhaus heizt sich in den Sommermonaten zu stark auf.
  • Kupferdach: Ein Kupferdach wirkt edel und ist resistent gegen Witterungseinflüsse und Rost. Im Laufe der Zeit verändert sich die rötliche Färbung des Kupfers zu einer grünlichen Patina. Bei einem Kupferdach benötigen Sie ebenfalls eine Hinterlüftung. Diese Dacheindeckung ist jedoch mit hohen Kosten verbunden.

Eine wichtige Aspekte im Zusammenhang mit Ihrem Gartenhaus

TippsÜberlegungen vor dem Platzieren meines Gartenhauses

Bevor Sie Ihr Gartenhaus aufstellen, sollten Sie einige Überlegungen anstellen. Wie ist die Beschaffenheit Ihres Gartenbodens? Ein zu weicher oder sumpfiger Boden kann die Laube nicht dauerhaft tragen. In dem Fall benötigen Sie ein zuverlässiges Fundament. Fragen Sie einen Experten, damit Ihr Gartenhäuschen langfristig stabil und sicher steht.

Setzen Sie Ihr Gartenhaus in Hanglage auf, sind Stützen oder andere bauliche Maßnahmen erforderlich. Bedenken Sie, dass Ihre Laube beschädigt werden könnte, wenn Sie diese in der Nähe von Bäumen platzieren. Bei Sturm könnten Bäume umstürzen oder dicke Äste abbrechen. Unter stark harzenden Bäumen müssen Sie einen höheren Pflegeaufwand in Kauf nehmen.

Welches Fundament für mein Gartenhaus?

Mit einem Fundament erhält Ihr Gartenhaus mehr Stabilität und einen Schutz vor Bodennässe und Frost. Die Art des Fundaments hängt von der Bodenbeschaffenheit Ihres Gartens und vom Gewicht des Hauses ab.

info

Falls Sie einen hohen Grundwasserspiegel haben, sollten Sie das Fundament oberirdisch aufgießen.

Die meisten Gartenhäuser kommen auf einem Betonfundament zu stehen. Beton ist frostsicher, stabil und langlebig. Eine massive Betongrundplatte ist vor allem für größere Gartenhäuser geeignet. Zur Verstärkung sollten Sie eine Stahlmatte in die Bodenplatte einfügen.

Für einen gleichmäßigen und ebenen Baugrund können Sie ein Punktfundament errichten, das aus einzelnen Betonelementen besteht. Sie ordnen die Elemente in der Mitte und entlang der Außenwandlinie an. Die Last Ihres Gartenhauses verteilt sich über die einzelnen Auflagepunkte in den Baugrund.

Gartenhaus bestellenEine weitere Variante ist das Streifenfundament. Dieses liegt ausschließlich unter den tragenden Wänden. Die Fundamentgräben sollten etwa 80 Zentimeter tief sein, sodass Frostsicherheit gewährleistet ist.

Für ein leichtes, kleines Blockbohlenhaus, das Sie als Geräteschuppen nutzen, ist ein Plattenfundament ausreichend. Tragen Sie an der Stelle für das Gartenhaus den Mutterboden ab und füllen Sie diese Fläche mit verdichtetem Sand oder Kies auf. Verlegen Sie anschließend Gehwegplatten. Diese können Sie von unten mit Dachpappe schützen.

Möchten Sie weder betonieren, noch anstrengende Aushubarbeiten verrichten, haben Sie die Option eines Pfahlfundaments. Dazu treiben Sie Einschlaghülsen in den Boden und verbinden diese rasterförmig mit Kanthölzern.

Strom und Wasser im Gartenhaus verlegen

Ein Gartenhaus bietet sich in der heißen Jahreszeit als Sommerküche an. Dazu benötigen Sie Strom und Wasser. Strom erhalten Sie entweder mittels Erdkabel von Stromnetz Ihres Wohnhauses oder über Solar. Solarmodule bieten sich an, wenn Ihr Gartenhaus zu weit entfernt vom Wohnhaus steht. Eine weitere Möglichkeit ist ein Stromgenerator, der jedoch Abgase und Lärm verursacht.

info

Sie können mittels 200-Ampere-Gel-Batterien und 200-Watt-Solarzellen einen haushaltsüblichen Kühlschrank mit mindestens A++ betreiben. Eine solche Solaranlage reicht zusätzlich für Licht, Fernseher und Laptop aus.

Für die Verlegung einer Wasserleitung sollte der Graben 80 Zentimeter tief sein, damit die Leitung frostsicher ist.

Wie kann ich mein Gartenhaus beheizen?

Die einfachste und kostengünstige Option sind Gasheizungen für die Wandmontage. Sie können ebenfalls mit einem Elektrostrahler heizen. Diese Variante ist jedoch mit hohen Stromkosten verbunden. Möchten Sie Ihr Gartenhaus beheizen, sollten Sie Wände und Boden dämmen. Für die Isolierung der Wände eignen sich Styropor, Styrodur oder Holzwolle.

Gartenhaus selbst bauen

Mit etwas handwerklichem Geschick können Sie Ihr Gartenhaus aus Holz selbst bauen. Vergessen Sie nicht, sich vorher über die Bauvorschriften zu informieren. Die einfachste Variante ist eine Laube mit Pultdach. Dazu finden Sie auf der Seite von selbst.de unter anderem eine Anleitung für ein Gartenhaus mit einer Fläche von 6 Quadratmetern inklusive Auflistung der notwendigen Werkzeuge.

Hat die Stiftung Warentest einen Gartenhaus-Test durchgeführt?

FragezeichenDie Stiftung Warentest hat noch keinen Gartenhaus-Test veröffentlicht. Vielleicht interessiert Sie der Vergleich von Holzlasuren aus dem Jahre 2006. Mit einer Lasur schützen Sie Ihr Gartenhaus aus Holz vor Witterungseinflüssen. Das Institut überprüfte 22 Holzlasuren für außen. 13 Produkte enthalten Lösemittel, ein Produkt basiert auf Öl und acht Lasuren können mit Wasser verdünnt werden.

Die Lasuren wurden auf Witterungsbeständigkeit, Anstricheigenschaften, Verarbeitung und Umwelt sowie Gesundheit analysiert. Außerdem kontrollierte die Stiftung Warentest die Deklaration der Hersteller. Sie können sich die Testergebnisse als PDF-Datei herunterladen. In diesem Dokument finden Sie zusätzlich Tipps für den Anstrich und die Vorarbeit.

Gibt es einen Gartenhaus-Test von Öko Test?

Öko Test hat bisher keinen Gartenhaus-Test durchgeführt. Falls Sie vor Ihrem Gartenhaus Rollrasen auslegen möchten, ist der Vergleich von 15 Rollrasen-Marken für Sie interessant. Sie können einen Rollrasen bereits 2 bis 3 Wochen nach dem Auslegen belasten. Würden Sie Rasen säen, müssen Sie 8 bis 10 Wochen warten, bis Sie Ihre Grünfläche nutzen könnten. Öko Test überprüfte die Qualität von 15 Produkten, die teils bei Rollrasenproduzenten und teils im Baumarkt eingekauft wurden.

Gartenhaus-Test von Haus und Garten

Die Testzeitschrift Haus und Garten hat im Jahre 2014 das Modell Anna-44 ISO und im Jahre 2019 das Modell Valencia-40 XL überprüft. Das Gartenhaus Anna-44 ISO stammt von der Gartenhaus GmbH und hat eine Grundfläche von 9 Quadratmetern. Bei dem Modell Valencia-40 XL handelt es sich um ein Produkt des Unternehmens Alpholz. Beide Produkte sind aus Holz gefertigt.

Gartenhäuser-Liste 2021: Finden Sie Ihr bestes Gartenhaus

Platzierung Produkt Datum Preis  
1. Alpholz Enrico Gartenhaus 01/2021 1419,00€ Zum Angebot
2. Juskys Gerätehaus XL Gartenhaus 01/2021 299,95€ Zum Angebot
3. Hori® Herning Gartenhaus 01/2021 858,90€ Zum Angebot
4. SVITA Gerätehaus XXXL S300 Gartenhaus 01/2021 339,90€ Zum Angebot
5. Steiner Shopping Leonhard Gartenhaus 05/2020 Preis prüfen Zum Angebot
6. Alpholz DINANT Gartenhaus 05/2020 Preis prüfen Zum Angebot
VG Wort
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Alpholz Enrico Gartenhaus