stern-Nachrichten

Die besten 13 Gasgrills für das raucharme Grillen bei einer optimalen Hitzeverteilung – 2018 Test und Ratgeber

Gasgrills zeichnen sich mit einer einfachen Handhabung aus und bieten den Vorteil einer stark reduzierten Rauchentwicklung. Aufgrund dessen setzen immer mehr Grill-Freunde auf ein solches Modell.

Falls auch Sie sich gerade die Frage stellen, welcher Gasgrill am besten für Sie geeignet ist, dann finden Sie passend dazu hier auf dieser Seite den großen STERN.de-Vergleich. Dieser beinhaltet die 13 besten Gasgrills der Top-Markenhersteller.

Außerdem haben wir Ihnen noch einen umfangreichen Kaufratgeber zu den Gasgrills und Gasgrillwagen für Sie zusammengestellt, an dem Sie sich ganz einfach orientieren können, wenn Sie noch Fragen zur Anwendung, Reinigung und weiteren Themen rund um diese Grillart haben sollten.

Die 4 besten Gasgrills im kompakten Vergleich auf STERN.de

Enders BBQ Gasgrill MONROE 3 SIK Turbo
Leistung
19,5 kW
Anzahl Brenner
3
Seitenkocher
Infrarotbrenner
4 kW
Sichtfenster
Grillfläche
65 x 49 cm
Abmessungen
136 x 69 x 115 cm
Besonderheit
Infrarotbrenner, Turbo Zone, Kocher, Warmhalterost
Zum Angebot
Preisvergleich ca.
529€
ca.
429€
ProfiCook PC-GG 1059 Gasgrill
Leistung
11,6 kW
Anzahl Brenner
3
Seitenkocher
Infrarotbrenner
nicht vorhanden
Sichtfenster
Grillfläche
54 x 40 cm
Abmessungen
122 x 112 x 53 cm
Besonderheit
Optimale Hitzeverteilung, einfache Reinigung, modernes Design
Zum Angebot
Preisvergleich ca.
289€
ca.
289€
TAINO Pro Gasgrill BBQ Grillwagen
Leistung
keine Angabe
Anzahl Brenner
4
Seitenkocher
Infrarotbrenner
nicht vorhanden
Sichtfenster
Grillfläche
61 x 42 cm
Abmessungen
126 x 54 x 110 cm
Besonderheit
Top-Design, Piezo-Zündung, mit Grillspießauflage
Zum Angebot
Preisvergleich ca.
460€
ca.
260€
Weber Q 1000 Titan
Leistung
2,64 kW
Anzahl Brenner
1
Seitenkocher
Infrarotbrenner
nicht vorhanden
Sichtfenster
Grillfläche
43 x 32 cm
Abmessungen
keine Angabe
Besonderheit
kompakt, Betrieb mit Gaskartusche, Piezo-Zündung, Aluguss
Zum Angebot
Preisvergleich ca.
311€
ca.
320€
Abbildung
Modell Enders BBQ Gasgrill MONROE 3 SIK Turbo ProfiCook PC-GG 1059 Gasgrill TAINO Pro Gasgrill BBQ Grillwagen Weber Q 1000 Titan
Leistung
19,5 kW 11,6 kW keine Angabe 2,64 kW
Anzahl Brenner
3 3 4 1
Seitenkocher
Infrarotbrenner
4 kW nicht vorhanden nicht vorhanden nicht vorhanden
Sichtfenster
Grillfläche
65 x 49 cm 54 x 40 cm 61 x 42 cm 43 x 32 cm
Abmessungen
136 x 69 x 115 cm 122 x 112 x 53 cm 126 x 54 x 110 cm keine Angabe
Besonderheit
Infrarotbrenner, Turbo Zone, Kocher, Warmhalterost Optimale Hitzeverteilung, einfache Reinigung, modernes Design Top-Design, Piezo-Zündung, mit Grillspießauflage kompakt, Betrieb mit Gaskartusche, Piezo-Zündung, Aluguss
Preisvergleich Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
ca.
529€
ca.
429€
ca.
289€
ca.
289€
ca.
460€
ca.
260€
ca.
311€
ca.
320€

Weitere Produkte zum Grillen im großen Vergleich auf STERN.de

Kontaktgrill Elektrogrill

1. Enders BBQ Gasgrill MONROE 3 SIK Turbo

Wenn es um hochwertige Gasgrills geht, dann sind die Modelle des Herstellers Enders stets gefragt. Ein Gerät, das wir Ihnen gerne näher vorstellen möchten und welches sich mit sehr guten Kundenbewertungen auszeichnet, ist der Enders BBQ Gasgrill MONROE 3 SIK Turbo, der für ca. 500 € erhältlich ist und ein recht gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für die Anwender bietet.

Dieses Modell ist mit einer Simple-Clean-Funktion ausgestattet. Hierbei handelt es sich um ein tolles Reinigungssystem, sodass nicht nur die Feuerbox, sondern auch die Feldschublade komfortabel entnommen werden können, um diese in der Spülmaschine zu reinigen und vom Schmutz zu befreien.

Besonders erwähnenswert ist aber auch die Funktion Turbo Zone, womit Sie das gleichmäßige Anbraten und einer enormen Hitze sicherstellen können. Als zusätzliches Feature steht noch ein leistungsstarker Infrarotbrenner zur Verfügung. Gleiches gilt für Seitenablagen, die Sie für Teller o. ä. verwenden können.

Fazit zum Enders BBQ Gasgrill MONROE 3 SIK Turbo

Der Enders BBQ Gasgrill aus der MONROE-Serie zeichnet sich mit einer hochwertigen Verarbeitung und dank der drei Edelstahlbrenner mit einer Leistung von 3 x 4,2 kW aus, verfügt ebenfalls über einen Infrarotbrenner und bietet austauschbare Seitenablagen, die besonders praktisch einsetzbar sind. In puncto Qualität und Funktionen ist dieses Gerät gerade für ambitionierte Hobbygriller absolut empfehlenswert!

2. ProfiCook PC-GG 1059 Gasgrill im Vergleich

Zu einem deutlich niedrigeren Preis ist der ProfiCook PC-GG 1059 Gasgrill als eine Alternative zu dem bereits vorgestellten Modell des Herstellers Enders zu empfehlen. Dieses Gerät zeichnet sich mit insgesamt vier Edelstahlbrennern aus, wobei noch eine zusätzliche Kochstelle zur Verfügung steht.

Die insgesamt vier unterschiedlichen Heizzonen können individuell mit einer Temperatur Ihrer Wahl gesteuert werden. Hierfür steht auch eine bequem bedienbare Temperatureinstellungsfunktionen zur Verfügung, die stufenlos editiert werden kann.

Die Marke ProfiCook verbaut bei diesem Gerät einen Rost aus Edelstahl sowie einen großen und herausnehmbaren Auffangbehälter für das Fett, was die allgemeine Reinigung besonders einfach möglich macht. Der umfangreich gestaltete Gehäuseschrank verfügt über eine Tür und über einen praktischen Magnetverschluss. Eine handelsübliche 5 kg Gasflasche können Sie hier ganz einfach einstellen, sodass diese von vorne nicht sichtbar ist.

Fazit zum ProfiCook PC-GG 1059 Gasgrill

Dieser hochwertige Gasgrill aus dem Hause ProfiCook ist zu einem besonders guten Preis erhältlich und zeichnet sich mit vielen nützlichen Funktionen aus, die man normalerweise nur bei Modellen erwarten kann, die ab 500 € angeboten werden. Neben einer optimalen Hitzeverteilung ist die Handhabung aber auch kinderleicht.

Wie viele Anwender bestätigen, die sich den ProfiCook PC-GG 1059 Gasgrill bereits zugelegt haben, bewegt sich die Verarbeitungsqualität auf einem soliden Niveau und vor allem auch das Zubehörpaket ist umfangreich gestaltet. Das Set beinhaltet nämlich eine Wendegussplatte, wobei Sie optional noch Gussroste und weiteres Zubehör erwerben können, die für den ProfiCook PC-GG 1059 Gasgrill geeignet sind.

3. TAINO Pro Gasgrill BBQ Grillwagen

Sofern Sie zwingend auf einen Grillwagen setzen möchten, der zu einem guten Preis erhältlich ist, so könnte sich womöglich der TAINO Pro Gasgrill BBQ gut für Sie anbieten. Für knapp 220 € ist dieser mit insgesamt vier Edelstahlbrennern ausgestattete Gasgrillwagen erhältlich und garantiert eine schnelle Erhitzung und optimale Grillergebnisse.

Die Grillfläche ist zweigeteilt und mit 61 × 42 cm recht groß. Außerdem steht noch eine spezielle Auflage für Grillspieße zur Verfügung. Da die Grillroste emailliert sind, profitieren Sie des Weiteren von einer einfachen Möglichkeit zur unkomplizierten Reinigung, was wirklich praktisch ist. Die Fettauffangwanne ist ähnlich wie bei den bereits vorgestellten Modellen mit wenigen Handgriffen entnehmbar.

Als eine Besonderheit ist der TAINO Pro Gasgrill BBQ Grillwagen mit Rollen ausgestattet, was einen leichten Transport für Sie sicherstellt. Sämtliche Brenner können Sie zudem stufenlos einstellen und die aktuelle Temperatur in der Anzeige, die direkt in dem Deckel integriert ist, bequem ablesen.

Fazit zum TAINO Pro Gasgrill BBQ Grillwagen

Dieser Gasgrill der Marke TAINO ist auf jeden Fall für Sie zu empfehlen, sofern Sie einen Grill voraussetzen, der über Rollen verfügt und einfach transportiert werden kann. Außerdem fällt das Zubehörpaket umfangreich aus. So schickt Ihnen der Hersteller nämlich auch eine Wetterschutzhaube mit nach Hause, die das Gerät vor UV-Strahlen und beispielsweise auch Blütenstaub und natürlich vor der allgemeinen Witterung schützt.

4. Weber Q 1000 Titan

Von dem renommierten Hersteller Weber darf hier in dieser Auflistung der empfehlenswerten Gasgrills kein Gerät fehlen. Ein beliebter Gasgrill zur Aufstellung auf einem Tisch stellt der Weber Q 1000 Titan der. Dieser Gasgrill wird für gut 230 € angeboten und bewegt sich damit noch in dem Preissegment der Einsteiger.

Dieser kleine und besonders kompakte Tischgrill mit Gasfunktion von Weber bietet einige Vorteile und ist vor allem für Sie zu empfehlen, wenn Sie ein Kleingerät suchen. Besonders die Verarbeitung kann sich bei diesem Gerät wirklich sehen lassen. Dies gilt zum Beispiel für den Deckel und das Gehäuse, das der Hersteller Weber-Grill hierbei verbaut.

Außerdem steht eine Piezo-Zündung für Sie zur Verfügung, was für ein sicheres Zünden besonders wichtig ist. Ein Betrieb wird zudem mit einer Gaskartusche für Sie sicherstellt, was eine praktische Alternative zu einer großen Gasflasche in einem klassischen Design darstellt.

Fazit zum Weber Q 1000 Titan Gasgrill

Der Weber Q 1000 Titan ist ein gut ausgestattet Gasgrill, der mit einer Top-Verarbeitung punktet und für alle Verbraucher zu empfehlen ist, die nach einem guten Gerät für den Balkon suchen, das nicht allzu viel Platz einnimmt und bequem verstaut werden kann.

5. ProfiCook PC-GG 1128 Gasgrill

Ein Gerät, das bei den Kunden bei Amazon besonders beliebt ist und sich außerdem mit einem niedrigen Preis auszeichnet, ist der ProfiCook PC-GG 1128 Gasgrill. Der Hersteller ProfiCook stellt Ihnen hiermit ein absolutes Einsteigermodell zur Verfügung, welches dennoch über solide Funktionen verfügt und mit insgesamt zwei Heizzonen für eine individuelle Temperatursteuerung ausgestattet ist.

Dieser Gasgrill ist ebenfalls mit zwei Rollen versehen, was den allgemeinen Transport erleichtert. Außerdem kommt vorrangig Edelstahl als Verarbeitungsmaterial zum Einsatz. Die Abdeckung des Brenners besteht aus emailliertem Stahl, der für die Spülmaschine geeignet ist.

Eine möglichst gute Verteilung der Hitze garantiert Ihnen der Hersteller ProfiCook bei diesem Gasgrill. Somit lassen die Leckereien, die Sie mit diesem Grill zubereiten möchten, stets nicht lange auf sich warten. Außerdem können Sie dank der individuellen Regulierung die Temperatur genauso einstellen, wie Sie es wünschen. Dies ist nicht zu unterschätzen und bei einem Gasgrill, der zu einem solch niedrigen Preis erhältlich ist, auf keinen Fall zu erwarten.

Fazit zum ProfiCook PC-GG 1128 Gasgrill

Dieser hochwertig ausgestattete Gasgrill aus dem Hause ProfiCook überzeugt mit einem schicken und zugleich modernen Design. Als Einsteiger erhalten Sie also ein edel ausgestattetes Gerät, das einfach in der Handhabung ist und einen optimalen Gasgrill für gemütliche Sommertage mit der Familie und Freunden darstellt.

6. Enders KANSAS PRO 4 SIK Profi Turbo BBQ Gasgrillwagen

Ein Gasgrill, der sehr gut für Profis geeignet ist, darf in dieser Auflistung der besten Geräte selbstverständlich nicht fehlen. Aufgrund dessen möchten wir Ihnen gerne den Enders KANSAS PRO 4 SIK Profi Turbo BBQ Gasgrill näher vorstellen. Hierbei handelt es sich um einen Gasgrill, der mit insgesamt vier Edelstahlbrennern ausgestattet ist.

Dieser Grillwagen zeichnet sich mit einer besonders hochwertigen Verarbeitung aus und verfügt aufgrund seiner Größe natürlich über Rollen, sodass Sie das Modell recht einfach von A nach B transportieren können. Besonders interessant ist auch das spezielle HEAT RANGE Brennersystem, das der Hersteller Enders in diesem Modell integriert. Dadurch werden nämlich stets konstante Temperaturen für das Niedriggaren und besonders scharfe Anbraten für Sie sichergestellt.

Zu den erwähnenswerten Funktionen zählen aber auch die Features TURBO ZONE sowie die SIMPLE CLEAN-Option. Somit können Sie nämlich für eine enorme Hitze für das perfekte Anbraten von Steaks sorgen. Gleiches gilt aber auch für das einfache Reinigen der Komponenten bzw. Einzelteilen, was bei vielen anderen Gasgrills oft eine Zumutung darstellt.

Fazit Sie zum Enders KANSAS PRO 4 SIK Profi Turbo BBQ Gasgrillwagen

Dieser speziell ausgestattete Gasgrillwagen vom Hersteller Enders punktet mit vielen verschiedenen Funktionen sowie mit stufenlos regulierbaren Edelstahlbrennern. Außerdem ist die Garhaube emailliert sowie doppelwandig gestaltet und mit einem integrierten Thermometer ausgestattet. Somit können Sie sich also auf alle Vorteile freuen, die ein guter Profi-Grillwagen für Grill-Fans bieten sollte.

7. Klarstein Tomahawk 3.0 T Gasgrill im Test

Eine vom Preis her gute Alternative im Vergleich zu den Gasgrills, die wir Ihnen bereits weiter oben vorgestellt haben, zählt auch das Modell Klarstein Tomahawk 3.0 T. Hierbei handelt es sich um einen 3-Brenner-Gasgrill mit einer Gesamtleistung von insgesamt 9,6 kW.

Der Hersteller Klarstein hat mit dem Gasgrill aus der Serie Tomahawk ein gutes Modell produziert, mit dem Sie Fleisch in der besten Qualität zubereiten können. Hierbei profitieren Sie außerdem von einer sehr großen Grillfläche und einer starken Hitzeleistung. Das edle Design ist auch recht überraschend, wenn man den niedrigen Preis von weniger als 250 € bedenkt.

Trotz der großen Fläche sorgen insgesamt drei Brenner für eine gleichmäßige Heizleistung. Diese sind unter dem emaillierten Grillrost integriert, wobei es außerdem noch zwei Seitentische gibt, die aus Edelstahl gefertigt werden und ausreichend Platz für Teller oder auch Saucen bieten.

Fazit zum Klarstein Tomahawk 3.0 T Gasgrill

Der Klarstein Tomahawk 3.0 T Gasgrill verspricht einen soliden Grillgenuss in einer guten Qualität. Hierfür steht eine ausreichend groß gestaltete Grillfläche und eine starke Hitzeleistung zur Verfügung, was wichtige Voraussetzungen darstellen, damit Sie Ihr Brutzelvergnügen möglichst positiv gestalten können. Viele Anwender, die sich auf diesen Gasgrill aus dem Hause Klarstein festgelegt haben, loben außerdem die einfache Reinigungsmöglichkeit.

8. Clatronic GG 3590 Gasgrill mit zwei Brennern

Die Produkte des Markenherstellers Clatronic sind Ihnen mit Sicherheit auch bekannt. So produziert Clatronic nämlich vor allem solide Haushaltselektronik, aber auch Gasgrills. In diesem Zusammenhang möchten wir Ihnen gerne den Clatronic GG 3590 Gasgrill näher vorstellen, der mit insgesamt zwei Brennern ausgestattet ist.

Somit profitieren Sie von einer individuellen Temperatursteuerung von zwei Heizzonen. Eine stabile Grillhaube, die über eine eingebaute Temperaturanzeige verfügt, steht außerdem zur Verfügung und unterstützt das sichere Zubereiten von Ihrem Grillgut.

Die Temperatur kann auch stufenlos eingestellt werden. Clatronic integriert hierfür mehrere Bedienknöpfe. Außerdem fällt die Grillfläche mit 48,5 x 37,5 cm gerade für Einsteiger ausreichend groß aus. Der 48,5 cm lange Warmhalterost ist zudem emailliebeschichtet und kann aufgrund dessen einfach gereinigt werden, was wirklich praktisch ist.

Fazit zum Clatronic GG 3590 Gasgrill

Dieser solide Gasgrill des Herstellers Clatronic stellt ein gutes Gerät für Einsteiger dar und ist außerdem in verschiedenen Paketangeboten zu besonders guten Preisen für Sie erhältlich. Neben einer guten Verarbeitungsqualität können Sie auch stabil gefertigte Seitenablagen sowie eine Piezozündung erwarten, was bei vielen anderen Modellen aus diesem Vergleich der besten Gasgrills nicht immer der Fall ist. Viele Anwender bestätigen außerdem eine besonders leichte Handhabung. Gleiches gilt für den schnellen Auf- und Abbau, sodass Sie sich hiermit also auf ein paar gemütliche Stunden mit Ihren Freunden und Bekannten freuen dürfen.

9. CCLIFE Gasgrill BBQ

Gerade in dem Preissegment der besonders günstigen Einsteigermodelle gibt es bekanntlich viele verschiedene Gasgrills zu kaufen. Aufgrund dessen möchten wir Ihnen mit einem Modell der Marke CCLIFE noch ein weiteres Gerät näher vorstellen, das für deutlich weniger als 200 € angeboten wird.

Der CCLIFE Gasgrill aus der BBQ-Reihe überzeugt nicht nur mit einer besonders großen Grillfläche, sondern auch mit einer zusätzlichen Ablagefläche, die an der Seite des Grills angebracht wurde. Von diesem Modell stehen auch unterschiedliche Brenner-Varianten zur Verfügung. Entscheiden Sie sich also zum Beispiel für eine 6+1-Brenner-Ausstattung, wenn Sie gerne von einer gleichmäßigen Verteilung der Hitze auf der gesamten Grillfläche profitieren möchten.

Der große Lagerplatz stellt aber auch noch einen weiteren Vorteil von dem CCLIFE Gasgrill dar. Hier in dem Unterschrank lassen sich zum Beispiel sämtliche Flaschengrößen lagern, was zum Beispiel auch für Saucen und ähnliche Dinge gilt. Eine Temperaturanzeige integriert der Hersteller direkt in den Deckel. Somit sind Sie also immer dazu in der Lage, dass Sie die aktuelle Temperatur bequem kontrollieren können.

Fazit Sie zum CCLIFE Gasgrill BBQ

Dieser preiswerte Gasgrill des Herstellers CCLIFE punktet mit einem vielfältigen Funktionsumfang sowie mit einer allgemein guten Rundum-Ausstattung, was sich wirklich sehen lassen kann. Vor allem Einsteiger, die sich als ambitionierte Grillfans bezeichnen, sind mit diesem Gerät gut ausgestattet.

10. Mayer Barbecue ZUNDA Gasgrill MGG-341 Pro

Der Hersteller Mayer bietet mit dem ZUNDA Gasgrill MGG-341 Pro ein hochwertig verarbeitetes Modell aus der Mittelklasse an, das zu einem Preis von 450 € für Sie erhältlich ist. Hierbei profitieren Sie von der vollen Grill-Power, denn es stehen insgesamt vier Edelstahlbrenner sowie ein Seitenbrenner für Sie zur Verfügung. Gleiches gilt aber auch noch für einen Infrarot-Backburner, mit dem Sie ganz einfach Grillgut am Spieß zubereiten können.

Der aus Gusseisen gefertigte Grilldecken überzeugt mit einem hohen Garraum, was sich vor allem dann für Sie anbietet, wenn Sie großes Grillgut auf dem Rost auflegen und bequem zubereiten möchten. Sehr interessant ist aber auch der Unterschrank, der ausreichend Stauraum für Sie bietet.

Nach hinten steht außerdem noch eine Fettauffangwanne zur Verfügung, die mit mithilfe weniger Handgriffe herausgezogen werden kann. Direkt in dem Deckel integrierter Hersteller aber auch noch eine Temperaturanzeige. Somit sind Sie also immer dazu in der Lage, dass Sie die aktuelle Hitzeentwicklung bequem nachverfolgen können.

Fazit zum Mayer Barbecue ZUNDA Gasgrill MGG-341 Pro

Wenn Sie sich auf diesen Gasgrill festlegen, dann können Sie mit einer für den Preis typischen Verarbeitungsqualität rechnen, die sich wirklich sehen lassen kann. Die allgemeine Handhabung ist kinderleicht möglich, sodass aber auch Einsteiger mit diesem Gasgrill von dem Hersteller Mayer sehr gut zurechtkommen werden.

11. Bruzzzler 4 + 1 Gasgrill

Von dem Hersteller Bruzzzler gibt es auch eine Profi-Grillstation für echte BBQ-Fans zu kaufen. Dieser Grill zeichnet sich mit vier Hauptbrennern sowie mit einem Seitenbrenner aus. Gleiches gilt aber auch für einen zentralen E-Starter, was die Bedienung immens erleichtert.

Gerade für das Slow Cooking eignet sich dieser hochwertig ausgestattete Gasgrill sehr gut. Es stehen nämlich viele verschiedene Bedienelemente zur Verfügung, womit Sie die benötigte Temperatur individuell einstellen können. Gleiches gilt aber auch für das Räuchern sowie für das beliebte Smoken.

Die Grillhaube ist mit einem wärmeisolierten Griff ausgestattet und verfügt des Weiteren über eine leicht ablesbare Temperaturanzeige. Besonders praktisch ist auch die Fangschublade für das Fett, die mit wenigen Handgriffen aus den Grill herausgezogen werden kann. Für echte Grill-Meister steht hier also ein sehr solider Gasgrill zur Auswahl bereit, der dank einem E-Starter ein einfaches Zünden möglich macht.

Fazit zum Bruzzzler 4 + 1 Gasgrill

Wenn Sie sich als Anfänger bezeichnen und nach einem soliden Gasgrill suchen, der bei gelegentlichen Grillabenden zum Einsatz kommen sollte, so können Sie sich auf das Einsteigergerät aus dem Hause Bruzzzler festlegen. Der Seitenkocher kann praktisch eingesetzt werden und auch der Warmhalterost bietet einige Vorteile, wenn Sie für mehrere Personen Grillgut zubereiten möchten.

12. Landmann 12901 Gas-Grillwagen Triton 2.0

Der bei Grillfreunden beliebte Hersteller Landmann bietet besonders hochwertige Modelle, die in der Regel auch mit recht hohen Preisen zu Buche schlagen. Ein Gasgrill, der jedoch zu einem angemessenen Preis angeboten wird, ist das Modell Landmann 12901 Gas-Grillwagen Triton 2.0, welches wir Ihnen anbei gerne näher vorstellen möchten.

Dieser komfortabel zu bedienende Grillwagen stellt einen gut ausgestatteten Gasgrill dar, der über doppelwandige Türen verfügt und demnach sehr stabil ist. Sehr interessant sind ebenfalls die Seitentische, die bequem eingeklappt werden können.

Landmann integriert in diesem Gasgrill insgesamt zwei Edelstahlbrenner. Diese sorgen für eine gleichmäßige Erhitzung der Grillfläche, wobei der Rost aus emailliertem Gusseisen gefertigt wird, was für bestmögliche Ergebnisse sorgt. Gleiches gilt natürlich auch für den Warmhalterost, der aus demselben Material hergestellt wurde.

Fazit zum Landmann 12901 Gas-Grillwagen Triton 2.0

Der Hersteller Landmann bietet mit der Modellreihe Triton preiswerte Gasgrills an, die sich mit einer guten Verarbeitungsqualität auszeichnen und einfach aufgebaut werden können. Gerade für Anwender, denen diese Eigenschaften besonders wichtig sind, ist dieser Gas-Grillwagen sehr zu empfehlen.

13. Weber Spirit E-310 Classic Black

Die Marke Weber ist ebenfalls wie der Hersteller Landmann für hochwertige Grillsysteme bekannt. In den Premiumbereich der Gasgrills ist vor allem das Modell Weber Spirit E-310 Classic Black zu empfehlen, das mit einem emaillierten Deckel ausgestattet ist, der über ein integriertes Thermometer verfügt.

Für eine sichere Zündung steht außerdem das Piezo-System zur Verfügung. Die drei integrierten Edelstahlbrenner können stufenlos geregelt werden, wodurch die 60 × 45 cm Grillfläche optimal erhitzt wird.

Als eine Besonderheit ist das integrierte Flavorizer Bars Aromaschienensystem bei dem Weber-Grill zu erwähnen. Dadurch profitieren Sie von einem perfekten Grillgenuss, da es zu keinem Fettbrand kommen kann. Das Zuschalten eines weiteren Brenners ist zudem ohne weiteres Zünden möglich. Hierfür verbaut Weber entsprechende Zündsysteme.

Fazit zum Weber Spirit E-310 Classic Black

Bevorzugen Sie einen hochwertig ausgestatteten Gasgrill aus dem Premiumbereich, der mit einer einfachen Bedienung punktet und mit bequem zu bedienenden Edelstahlbrennern ausgestattet ist, so machen Sie mit dem Weber Spirit E-310 Classic Black keinen Fehler und verfügen über einen guten Gasgrill, der den optimalen Grillgenuss für Sie garantiert.

Welche Modelle konnten sich bei dem großen Gasgrill Test vom Verbrauchermagazin Stiftung Warentest durchsetzen?

GasgrillSofern Sie einen besonders großen Wert auf die Meinung des Verbrauchermagazins Stiftung Warentest legen, so finden Sie anbei einige interessante Informationen aus dem letzten Testbericht der Gasgrills. Denken Sie aber unbedingt daran, dass dieser Vergleich im Mai 2014 veröffentlicht wurde und demnach veraltet ist. Dennoch können Sie hieraus einige Erkenntnisse entnehmen.

Als Testsieger der Gasgrills zeichnete die Stiftung Warentest das Modell Weber Spirit E-320 Classic aus, das damals für einen Preis von insgesamt 650 € zum Kauf angeboten wurde. Wenn Sie sich gerne diesen Test der Gasgrills der Stiftung Warentest durchlesen und abrufen möchten, so besuchen Sie einfach diese Webseite vom Verbrauchermagazin.

Diese Grills konnten sich bei dem großen Gasgrill Test von selbst.de beweisen

Gasgrill TestDeutlich interessanter als die Testergebnisse der Stiftung Warentest sind die Resultate, die das DIY-Magazin selbst.de bei einem Vergleich der besten Modelle sicherstellen konnte. Hierbei wurde ein Vergleich mit dem TÜV Rheinland durchgeführt. Die technischen Testkriterien, wie zum Beispiel die Sicherheit und die allgemeine Korrosionsfestigkeit, wurden unter anderem untersucht. Das gilt aber auch für den Gasanschluss, die Inbetriebnahme des Geräts sowie alles Wichtige zur allgemeinen Grillpraxis.

Der Gasgrill Test von selbst.de konnte einen Testsieger zum Vorschein bringen. Hierbei handelte es sich um das Modell Weber Q 200, bei dem es sich um eine kompakten Tischgrill dreht. Außerdem konnten die Gasgrills der Markenhersteller CADAC, Sterling sowie Outdoorchef ebenfalls noch recht gut abschneiden. Wenn Sie an den Testergebnissen von diesem Gasgrill Test interessiert sein sollten, so finden Sie hier auf dieser Seite alle Informationen dazu.

STERN.de-Kaufratgeber zu den Gasgrills: Alles Wichtige zur Handhabung, Reinigung und Zubehör

bester GasgrillEin hochwertig ausgestatteter Gasgrill bietet zahlreiche Vorteile für den Anwender, wie zum Beispiel eine stark reduzierte Rauchentwicklung und eine deutlich komfortablere Handhabung, denn mit wenigen Handgriffen steht die notwendige Hitze zur Verfügung, um das Grillgut zubereiten zu können. Falls Sie noch Fragen dazu haben, über welche Voraussetzungen ein guter Gasgrill verfügen sollte und was die besten Modelle auszeichnet, so lesen Sie sich vor einem Kauf auf jeden Fall diesen Ratgeber durch, der Ihnen alle Ihre Fragen beantworten sollte.

Welche Vorteile bietet ein Gasgrill im Vergleich zu einem normalen Rost?

Grundsätzlich gilt es bei der Verwendung von einem Gasgrill zu bedenken, dass Sie als Brennstoff Gas benutzen, wodurch innerhalb kürzester Zeit eine sehr große Hitze sichergestellt werden kann. Diese Hitze bleibt auch so lange bestehen, bis Sie letztendlich die Gaszufuhr unterbrechen, indem Sie entsprechende Bedienelemente betätigen. Insofern profitieren Sie also von einer konstanten Hitzeentwicklung und können in der Regel deutlich bequemer arbeiten, wenn es um die Zubereitung der Steaks oder auch Würstchen geht. Außerdem sind Gasgrills bei vielen Grill-Fans sehr beliebt, da einige Modelle über einen integrierten Seitenbrenner verfügen. Dieses Zubehör bietet den Vorteil, dass Sie zum Beispiel das bereits fertige Grillgut warmhalten können. Außerdem ist es somit auch problemlos möglich Saucen bzw. Beilagen besser zu erhitzen.

Ein weiterer Vorteil stellt bei Gasgrills auch die pflegeleichte Handhabung dar, da beispielsweise keine klassische Grillkohle benutzt werden muss. Demnach müssen Sie sich auch nicht um die Entsorgung der Kohle kümmern, wenn Sie einen solchen Grill einsetzen. Des Weiteren arbeiten Gasgrills aufgrund der Gaszufuhr besonders raucharm. Recht komfortabel ist auch die allgemeine Bedienung. Ähnlich wie bei einem klassischen Gasherd regeln Sie nämlich die Gaszufuhr mithilfe praktischer Bedienelemente, die im Grunde selbsterklärend sind. Demnach können Sie die Hitze auch genau so anpassen, wie es für das Grillgut am besten geeignet ist.

Übersicht der wichtigsten Ausstattungsmerkmale, über die ein Grillgerät mit einer Gaszufuhr verfügen sollte

Gasgrillwagen TestEin gut ausgestatteter Gasgrill zeichnet sich mit zahlreichen unterschiedlichen Merkmalen aus, die je nach Anwendungsfall und Grillfreund relevanter sind bzw. auf die verzichtet werden kann. In der nachfolgenden Übersicht stellen wir Ihnen passend dazu wichtige Kriterien im Detail vor, die Ihnen bei der Kaufentscheidung weiterhelfen werden.

  1. Grillfläche
  2. Die zur Verfügung stehende Grillfläche ist bei einem Gasgrill natürlich sehr wichtig. Bei den meisten Modellen entscheiden sich die Hersteller für ein rechteckiges Design der Grillfläche, sodass hier ausreichend viel Grillgut aufgelegt werden kann. Dabei gibt es Modelle, die eine Fläche von 50 × 30 cm bzw. bis zu 100 × 50 cm bieten. Denken Sie hier bitte stets daran, wie viel Grillgut Sie parallel zubereiten müssen und entscheiden Sie sich dann für eine passende Größe einer Grillfläche, mit der Sie gut zurechtkommen werden.

  3. Abmessungen
  4. Nicht nur die eigentliche Grillfläche sollte für Sie von Interesse sein, sondern auch die Abmessungen, die der Gasgrill bietet. So sind besonders schwere Modelle, die womöglich auch noch nicht einmal über Rollen verfügen, gar nicht so einfach zu transportieren, was einen Nachteil darstellt. Achten Sie demnach auf ein akzeptables Gewicht und auf die Verfügbarkeit praktischer Rollen, wenn Sie den Grill optimal im Schuppen verstauen möchten.

  5. Leistung der Brenner vom Gasgrill
  6. Neben der Grillfläche und den allgemeinen Abmessungen sollten Sie natürlich auch auf die Leistung und die Anzahl der Brenner achten, die bei Ihrem Gasgrill zur Verfügung stehen. In der Regel leisten klassische Brenner zwischen 2 und 5 kW. Bei den Modellen aus der Oberklasse kommen hingegen mehrere Brenner zum Einsatz, sodass sich demnach auch die Leistung erhöht. Denken Sie stets daran, dass bei mehreren Brennern die Grillfläche des Gasgrills deutlich gleichmäßiger erhitzt werden kann, was auch dem Grillgut zugute kommt. Garen Sie also zum Beispiel Gemüse, Fisch oder Fleisch besonders schonend oder bereiten Sie das Grillgut individuell zu, so wie Sie es sich vorstellen.

  7. Funktionen
  8. Je nach Gasgrill, Hersteller und Preisklasse können Sie natürlich auch mit unterschiedlichen Funktionen rechnen, über die das Modell jeweils verfügt. So integrieren viele Hersteller bequeme Auffangschalen für das Abtropfen vom Fett, die zudem herausgenommen werden können. Dies erleichtert die Reinigung ungemein und ist also auf jeden Fall als ein Ausstattungsmerkmal bei Ihnen zu empfehlen, wenn Sie eine komfortable Handhabung und Reinigung sicherstellen möchten. Mindestens genauso interessant sind auch Schubladen, in denen Sie sämtliche Utensilien lagern können, die Sie zum Grillen benötigen. In diesem Zusammenhang sind zum Beispiel Bratkörbe, Grillspieße oder auch das klassische Grillbesteck zu erwähnen.

Welcher Gasgrill kommt am besten für Sie infrage?

Achtung: Das sollten Sie wissen!Nachdem Sie sich nun einen Überblick zu den relevantesten Kriterien und Ausstattungsmerkmalen verschafft haben, über die ein guter Gasgrill verfügen sollte, finden Sie anbei noch eine Hilfestellung für geeignete Modelle, die je nach Anwender zu empfehlen sind. Lesen Sie sich also gleich die nachfolgenden Absätze durch und stellen Sie somit fest, mit welchen Gasgrill Sie am besten zurechtkommen werden.

  • Gasgrills für Anwender, die recht selten grillen wollen
  • Die Mehrzahl der Verbraucher benutzt einen Grill in der Regel nur selten. Aufgrund dessen macht es recht wenig Sinn, wenn Sie zu einem Gasgrill aus der Profiabteilung greifen, der mit einem hohen Preis zu Buche schlägt und allerdings niemals entsprechend oft in Anspruch genommen wird. Aufgrund dessen empfiehlt es sich für gelegentliche Aktivitäten viel mehr, dass Sie einen Gasgrill aus der Einsteigerabteilung kaufen. Diese Modelle bieten nämlich den Vorteil der grundsätzlichen Produktkategorie der Gasgrills, sind aber bei Weitem nicht so teuer und können in der Regel auch recht einfach bedient werden. Solide Einsteigermodelle bekommen Sie für gut 100 €, von denen wir Ihnen hier auf dieser Seite bereits einige Ausführungen näher vorgestellt haben.

  • Groß gestaltete Gasgrills, die für Familien oder Gruppen geeignet sind
  • Einen Unterschied macht natürlich auch noch die Anzahl der Familienmitglieder oder die Größe einer Gruppe aus, die das Grillgut gerne genießen möchten. Planen Sie also des Öfteren einen Grillend für gesellige Gruppen, so müssen Sie auf ein Modell setzen, welches eine entsprechend große Grillfläche für Sie bietet. Entscheiden Sie sich am besten für Modelle mit einer Grillfläche von mindestens 60 × 40 cm. Diese Gasgrills kosten dann natürlich auch ein paar Euro mehr als die Modelle, die für Einsteiger geeignet sind, welche recht selten zu einem Grill greifen möchten.

  • Besonders professionell ausgestattete Gasgrills für Gourmets
  • Mit einem Gasgrill aus dem Einsteigersegment werden echte Grillprofis niemals glücklich. Wissen Sie also bereits, dass Sie sehr häufig grillen und von allen Vorteilen profitieren möchten, die ein solcher Gasgrill für Sie bietet, so entscheiden Sie sich auf jeden Fall für ein Modell, welches zahlreiche Extras für Sie bietet und ein tolles Geschmackserlebnis von besonderer Intensität für Sie sicherstellt. Echte Profimodelle sind ab gut 1000 € für Sie erhältlich, bieten eine deutlich bessere Hitzeisolierung und sind in der Regel auch mit einem Thermometer ausgestattet, womit Sie also die Hitze besonders gut dosieren können. Weitere Ausstattungsmerkmale eines solchen Gasgrills stellen Infrarotbrenner und ausreichende Schubladen dar, um zum Beispiel das Grillbesteck gut lagern zu können.

Gasgrill FAQ

Wie viel Geld sollten Sie für einen guten Gasgrill ausgeben?

Darauf sollten Sie achtenZunächst sollten Sie sich auf ein Budget festlegen, das Sie auch nicht überschreiten, wenn es um den Kauf von einem gut ausgestatteten Gasgrill geht. Demnach gibt es bereits Einsteigermodelle für gut 100 € sowie Profigeräte zu kaufen, die mit mehreren Tausend Euro zu Buche schlagen. Bei der Planung des Budgets sollten Sie auch auf keinen Fall außer Acht lassen, dass Sie entsprechendes Zubehör benötigen. Legen Sie sich also zusätzlich zu dem Kaufpreis, der für den Gasgrill fällig wird, also noch mindestens 100-200 € beiseite. Es ist aber auch zu empfehlen, dass Sie die folgende Grundregel nicht außer Acht lassen: „Wer billig kauft, der kauft zweimal!“

Über wie viele Brenner sollte der Gasgrill genau verfügen?

Wir raten Ihnen dazu, dass Sie sich auf einen Gasgrill festlegen, der über mindestens zwei Brenner verfügt. Somit können Sie nämlich sicherstellen, dass auch wirklich die entsprechende Grillfläche erhitzt werden kann.

Sind Seitenkochplatten bei einem Gasgrill wirklich notwendig?

Diese Frage stellen sich Anwender besonders häufig, die sich für einen guten Gasgrill interessieren. Grundsätzlich sollten Sie darauf achten, dass eine Seitenkochplatte natürlich immer gut zum Einsatz kommen kann und bei vielen Anwendern eine Voraussetzung darstellt. Die Seitenkochplatte ist jedoch auch nur notwendig, wenn Sie diese auch entsprechend in Anspruch nehmen. Bereiten Sie also auch gerne Beilagen oder Soßen zu, dann achten Sie auf die Verfügbarkeit einen solchen Zubehörs.

Welches Zubehör benötigen Sie wirklich für den Gasgrill?

VorteileDie Auswahl und Vielfalt vom Zubehör bei den Gasgrills ist allgemein stets gegeben. Demnach können Sie hier mehrere Hundert Euro ausgeben, sofern Sie dies wünschen und über ein entsprechendes Budget verfügen. Besonders wichtig ist eine grundsätzliche Ausstattung, bei der natürlich eine gute Grillzange auf keinen Fall fehlen sollte. Denken Sie hierbei daran, dass die Grillzange ausreichend lang ist und gut in der Hand geführt werden kann. Sehr wichtig ist aber auch ein Thermometer, sofern Ihr Gasgrill nicht über dieses Zubehör verfügt. Vernünftige Grillhandschuhe, die sicherstellen, dass Sie selbst mit heißen Gegenständen umgehen können, sollten Sie sich aber ebenfalls immer zulegen, wenn Sie sich ein Zubehörpaket für Ihren Gasgrill zusammenstellen.

Vergleichssieger auf STERN.de:

Vergleichssieger auf STERN.de:

  • Enders BBQ Gasgrill MONROE 3 SIK Turbo