Ihr Klick sorgt für Unabhängigkeit: In diesem Vergleich befinden sich Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen der Produktlinks klicken und ein Produkt kaufen, erhalten wir hierfür eine Provision. Für Sie entstehen aber keine Mehrkosten. Vielen Dank dafür!  Mehr erfahren...

7 unterschiedliche Geschirrspüler 45 cm im Vergleich – finden Sie Ihren besten Geschirrspüler mit 45-cm-Breite zur platzsparenden Nutzung – unser Test bzw. Ratgeber 2021


Für kleine Küchen ist ein Standardgeschirrspüler mit einer Breite von 60 Zentimetern manchmal zu groß. In dem Fall kann ein 45 Zentimeter breiter Geschirrspüler als Alternative infrage kommen. Er hat ein geringeres Fassungsvermögen als die Standardmodelle. Dafür ist er platzsparender. Die Kapazität der schmalen Geschirrspüler genügt meist für einen Single– oder Zwei-Personen-Haushalt. Wer eine Spülmaschine 45 cm kaufen möchte, hat die Wahl zwischen den vollintegrierten, den teilintegrierten, den Unterbau- und den freistehenden Modellen.

Der folgende Vergleich von Geschirrspülern 45 cm stellt 7 schmale Spülmaschinen vor und informiert unter anderem über deren Kapazität, Energieeffizienzklasse sowie den Strom- und Wasserverbrauch. Im anschließenden Ratgeber finden sich nähere Informationen zu den verschiedenen Geschirrspüler-Arten und wichtigsten Kaufkriterien. Außerdem sind Tipps zur Reinigung und zum Einräumen einer Spülmaschine verfügbar. Darüber hinaus verrät der Ratgeber, ob es einen 45-cm-Geschirrspüler-Test der Stiftung Warentest oder von Öko-Test gibt.

4 platzsparende Geschirrspüler 45 cm im großen Vergleich

BOSCH SPV2IKX10E Serie 2 Geschirrspüler 45 cm
Amazon-Bewertung
(49 Kundenbewertungen)
Produkttyp
Vollintegrierbarer Geschirrspüler
Energieeffizienzklasse
F
Lautstärke
48 Dezibel
Kapazität
9 Maßgedecke
Wasserverbrauch im Eco-Programm
9,5 Liter pro Spülgang
Stromverbrauch im Eco-Programm
78 Kilowattstunden pro 100 Spülgänge
Höhe
81,5 Zentimeter
Tiefe
55 Zentimeter
Besteckkorb
Besteckschublade
Besonderheiten
InfoLigth, EcoSilence-Drive für geringe Lautstärke, per Sprache oder Smartphone bedienbar
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 420,86€ Idealo 400,97€ Otto Preis prüfen Ebay 389,00€ Alternate 389,00€
Hisense HI520D10X Geschirrspüler 45 cm
Amazon-Bewertung
(77 Kundenbewertungen)
Produkttyp
Teilintegrierbarer Geschirrspüler
Energieeffizienzklasse
D
Lautstärke
46 Dezibel
Kapazität
9 Maßgedecke
Wasserverbrauch im Eco-Programm
9 Liter pro Spülgang
Stromverbrauch im Eco-Programm
0,674 Kilowattstunden pro Spülgang
Höhe
81,5 Zentimeter
Tiefe
57 Zentimeter
Besteckkorb
Besteckschublade
Besonderheiten
Automatische Türöffnung, Kurzprogramm, Startzeitvorwahl
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 452,63€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Alternate 489,00€
AEG FEE62417ZM Geschirrspüler 45 cm
Amazon-Bewertung
(4 Kundenbewertungen)
Produkttyp
Teilintegrierbarer Geschirrspüler
Energieeffizienzklasse
E
Lautstärke
44 Dezibel
Kapazität
9 Maßgedecke
Wasserverbrauch im Eco-Programm
9,9 Liter pro Spülgang
Stromverbrauch im Eco-Programm
70 Kilowattstunden pro 100 Spülgänge
Höhe
81,8 Zentimeter
Tiefe
57 Zentimeter
Besteckkorb
Besteckschublade
Besonderheiten
Dual- und Satelliten-Sprüharm, Beladungserkennung, ExtraHygiene-Funktion
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon Preis prüfen Idealo 526,00€ Otto Preis prüfen Ebay 500,99€ expert 599,00€ XXXLutz 839,40€
BOSCH SPS2HKI41E Serie 2 Geschirrspüler 45 cm
Amazon-Bewertung
(71 Kundenbewertungen)
Produkttyp
Freistehender Geschirrspüler
Energieeffizienzklasse
E
Lautstärke
46 Dezibel
Kapazität
9 Maßgedecke
Wasserverbrauch im Eco-Programm
8,5 Liter pro Spülgang
Stromverbrauch im Eco-Programm
70 Kilowattstunden pro 100 Spülgänge
Höhe
84,5 Zentimeter
Tiefe
60 Zentimeter
Besteckkorb
Besteckschublade
Besonderheiten
Unterbaufähig, mit Korbstoppern, per Smartphone oder Sprache bedienbar
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 521,95€ Idealo 447,49€ Otto Preis prüfen Alternate 469,00€ Ebay 488,05€
Abbildung
Modell BOSCH SPV2IKX10E Serie 2 Geschirrspüler 45 cm Hisense HI520D10X Geschirrspüler 45 cm AEG FEE62417ZM Geschirrspüler 45 cm BOSCH SPS2HKI41E Serie 2 Geschirrspüler 45 cm
Amazon-Bewertung
(49 Kundenbewertungen)
(77 Kundenbewertungen)
(4 Kundenbewertungen)
(71 Kundenbewertungen)
Produkttyp Vollintegrierbarer Geschirrspüler Teilintegrierbarer Geschirrspüler Teilintegrierbarer Geschirrspüler Freistehender Geschirrspüler
Energieeffizienzklasse F D E E
Lautstärke 48 Dezibel 46 Dezibel 44 Dezibel 46 Dezibel
Kapazität 9 Maßgedecke 9 Maßgedecke 9 Maßgedecke 9 Maßgedecke
Wasserverbrauch im Eco-Programm 9,5 Liter pro Spülgang 9 Liter pro Spülgang 9,9 Liter pro Spülgang 8,5 Liter pro Spülgang
Stromverbrauch im Eco-Programm 78 Kilowattstunden pro 100 Spülgänge 0,674 Kilowattstunden pro Spülgang 70 Kilowattstunden pro 100 Spülgänge 70 Kilowattstunden pro 100 Spülgänge
Höhe 81,5 Zentimeter 81,5 Zentimeter 81,8 Zentimeter 84,5 Zentimeter
Tiefe 55 Zentimeter 57 Zentimeter 57 Zentimeter 60 Zentimeter
Besteckkorb
Besteckschublade
Besonderheiten InfoLigth, EcoSilence-Drive für geringe Lautstärke, per Sprache oder Smartphone bedienbar Automatische Türöffnung, Kurzprogramm, Startzeitvorwahl Dual- und Satelliten-Sprüharm, Beladungserkennung, ExtraHygiene-Funktion Unterbaufähig, mit Korbstoppern, per Smartphone oder Sprache bedienbar
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Amazon 420,86€ Idealo 400,97€ Otto Preis prüfen Ebay 389,00€ Alternate 389,00€ Amazon 452,63€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Alternate 489,00€ Amazon Preis prüfen Idealo 526,00€ Otto Preis prüfen Ebay 500,99€ expert 599,00€ XXXLutz 839,40€ Amazon 521,95€ Idealo 447,49€ Otto Preis prüfen Alternate 469,00€ Ebay 488,05€
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
0,00 Sterne aus 0 Bewertungen
Link erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.

1. BOSCH SPV2IKX10E Serie 2 – vollintegrierbarer 45-cm-Geschirrspüler mit AquaStop und rotem Infolicht

Der BOSCH SPV2IKX10E Serie 2 ist ein vollintegrierbarer Geschirrspüler mit der Energieeffizienzklasse F. Im Eco-Programm verbraucht das Gerät 9,5 Liter Wasser pro Durchgang. Der Stromverbrauch liegt im Eco-Programm bei 78 Kilowattstunden pro 100 Spülgänge. Durch EcoSilence-Drive ist die Lautstärke der Spülmaschine nach Herstellerangaben deutlich niedriger. Dafür sorgt demnach der energiesparende Motor, dessen Reibungsgeräusche auf ein Minimum reduziert sind.

info

Was ist ein vollintegrierbarer Geschirrspüler? Ein vollintegrierter Geschirrspüler 45 cm fügt sich sehr gut in das Küchenbild ein. Er lässt sich mit einer zur Küchenzeile passenden Möbelfront ausstatten und sein Bedienfeld ist nicht von außen sichtbar. Meist ist das Bedienfeld kleiner als bei anderen Geschirrspüler-Arten. Bei geschlossener Tür ist es nicht möglich, eine vollintegrierbare 45-cm-Spülmaschine zu bedienen.

Das Fassungsvermögen des vollintegrierbaren BOSCH-Geschirrspülers 45 cm beträgt 9 Maßgedecke. Das Modell hat einen Besteckkorb, der sich im Unterkorb befindet. Der obere Korb ist höhenverstellbar und hat eine zweiteilige Tassenablage sowie eine Besteckablage. Zu den Programmen des schmalen Einbaugeschirrspülers von BOSCH zählen unter anderem eine Favoritenfunktion und ein Automatikprogramm. Bei letzterem passt die Spülmaschine die Spüldauer, die Wassertemperatur und den Wasserverbrauch an den Grad der Verschmutzung an.

Zu den wählbaren Optionen gehören die Extra-Trocknen-Option und die SpeedPerfect-Option. Die Extra-Trocknen-Option sorgt für eine längere Trocknungsphase und eine höhere Temperatur während des Klarspülens. Die SpeedPerfect-Option kommt zum Einsatz, um die Programmdauer zu reduzieren. Andere Ausstattungsmerkmale der 45 cm breiten Spülmaschine von BOSCH sind:

  • AquaStop-System: Das AquaStop-System schützt nach Herstellerangaben vor Wasserschäden.
  • ActiveWater: Die ActiveWater-Funktion soll dazu beitragen, dass der Geschirrspüler effizienter arbeitet und der Spülvorgang umweltfreundlicher abläuft.
  • DosierAssistent: Der DosierAssistent soll dafür sorgen, dass die Spülmaschinentabs in eine Schale fallen und sich darin komplett auflösen. Laut Hersteller trägt das zu sehr guten Spülresultaten bei.
  • InfoLight: Ob der vollintegrierbare 45-cm-Geschirrspüler von BOSCH das Programm beendet hat oder noch arbeitet, ist anhand eines roten Lichtpunkts erkennbar.
  • Glasschutz-Technik: Dank der Glasschutz-Technik soll der Geschirrspüler empfindliche Porzellangeschirrteile oder Gläser schonend reinigen. Hierzu ermittelt die Maschine ständig den Härtegrad des Wassers und reguliert ihn.

Der 45-cm-Geschirrspüler von BOSCH lässt sich mit einem Smartphone oder einem Tablet verbinden. Das ermöglicht es, die Spülmaschine per Home-Connect-App zu starten. Zusätzlich bietet die App verschiedene Funktionen. Dazu zählt beispielsweise die Easy-Start-Funktion. Nach der Angabe der Geschirrmenge, der Geschirrart und des Verschmutzungsgrads schlägt die Easy-Start-Funktion ein Programm vor, das sich gut zur Reinigung des Geschirrs eignet. Weiterhin besteht die Möglichkeit, den BOSCH-Geschirrspüler 45 cm mit Amazon Alexa zu verbinden und ihn per Sprache zu bedienen.

info

Was ist der Unterschied zwischen Besteckkorb und Besteckschublade? Viele Geschirrspülmaschinen haben einen Besteckkorb, der sich im unteren Korb des Geräts befindet. Er kann mit verschiedenem Besteck, wie Gabeln und Messern, beladen werden. Normalerweise besteht die Möglichkeit, ihn herauszunehmen. Als Alternative zu den Modellen mit Besteckkorb gibt es die 45-cm-Geschirrspüler mit Besteckschublade. Eine Besteckschublade ist über dem Oberkorb angebracht. Bei einer Spülmaschine mit Besteckschublade ist es im Normalfall nicht nötig, sich zum Ein- oder Ausräumen des Geschirrs zu bücken. Das ermöglicht ein rückenschonenderes Be- und Entladen der Maschine.

FAQ

Wie groß ist die BOSCH-Spülmaschine SPV2IKX10E Serie 2?
Die Maschine ist 44,8 Zentimeter breit, 55 Zentimeter tief und 81,5 Zentimeter hoch.
Kann ich beim BOSCH-Geschirrspüler 45 cm ein Maschinenpflegeprogramm nutzen?
Ja, das Modell hat ein Maschinenpflegeprogramm, das Verunreinigungen im Innenraum beseitigen soll.
Woraus setzt sich das AquaStop-System zusammen?
Das AquaStop-System des BOSCH SPV2IKX10E Serie 2 Geschirrspülers 45 cm hat ein Sicherheitsventil, eine Bodenwanne mit Schwimmerschalter und einen doppelwandigen Zulaufschlauch. Ein Schwimmerschalter befindet sich in einem schwimmfähigen Körper und dient der automatischen Steuerung von Füllständen in Behältern mit Flüssigkeit. Beispielsweise kann ein Schwimmerschalter eine Pumpe einschalten, um den Füllstand bei Überschreitung eines gewissen Pegels abzusenken.
Wie laut ist das Gerät?
Die Lautstärke der BOSCH-45-cm-Spülmaschine beträgt 48 Dezibel.

2. Teilintegrierbarer Hisense-Geschirrspüler 45 cm HI520D10X mit automatischer Türöffnung

Der Hisense HI520D10X ist ein 45 Zentimeter breiter Einbaugeschirrspüler. Er ist teilintegrierbar und weist die Energieeffizienzklasse D auf. Seine Lautstärke liegt bei 46 Dezibel und der Innenraum besteht aus Edelstahl. Der Geschirrspüler 45 cm von Hisense hat die Zusatzoption AutoDry. Sie sorgt dafür, dass das Gerät seine Tür nach dem Spülprogramm eigenständig ein Stück weit öffnet. Auf diese Weise kann der Dampf aus der Maschine gelangen und der Inhalt besser trocknen.

info

Was bedeutet teilintegrierbar? Wenn der 45-cm-Geschirrspüler teilintegrierbar ist, lässt sich seine Vorderseite zu einem großen Teil an das Küchenbild anpassen. Das Bedienfeld ist allerdings sichtbar. Positiv ist, dass die Maschine bei geschlossener Tür zu steuern ist. Zusätzlich ist die restliche Laufzeit bei den meisten teilintegrierbaren Geschirrspülern 45 cm während des Spülvorgangs einsehbar.

Zu den verschiedenen Programmen des Hisense-45-cm-Geschirrspülers zählen unter anderem ein Eco-Programm und ein Kurzprogramm. Im Kurzprogramm reinigt das Gerät das Geschirr und Besteck binnen einer Stunde. Es eignet sich für Geschirrteile mit einem leichten oder normalen Verschmutzungsgrad. Außerdem ist das Modell von Hisense mit einer Startzeitvorwahl versehen. Mit ihrer Hilfe gelingt es, eine verzögerte Startzeit einzustellen.

FAQ

Wie viel Strom und Wasser verbraucht der Hisense HI520D10X 45-cm-Geschirrspüler im Eco-Programm?
Im Eco-Programm verbraucht der Geschirrspüler von Hisense 9 Liter Wasser und 0,674 Kilowattstunden pro Betriebszyklus.
Ist das Modell mit einem AquaStop-System versehen?
Ja, die teilintegrierte 45-cm-Spülmaschine HI520D10X hat ein AquaStop-System.
Welches Fassungsvolumen hat die 45 cm breite Spülmaschine von Hisense?
Das Fassungsvolumen beträgt 9 Maßgedecke.
Wie groß ist der Geschirrspüler?
Die Hisense-Spülmaschine ist 44,8 Zentimeter breit, 57 Zentimeter tief und 81,5 Zentimeter hoch.
Hat die Maschine einen Besteckkorb oder eine Besteckschublade?
Der Hisense-Geschirrspüler 45 cm hat eine Besteckschublade.

3. AEG FEE62417ZM – teilintegrierbarer 45-cm-Geschirrspüler mit Sprüharmen für gründliche Reinigung

Das Modell FEE62417ZM ist ein teilintegrierbarer 45-Zentimeter-AEG-Geschirrspüler. Er fasst bis zu 9 Maßgedecke und ist 57 Zentimeter tief, 44,6 Zentimeter breit und 81,8 Zentimeter hoch. Ausgestattet ist das Modell mit einem Besteckkorb und einem LED-Display. Bei LEDs handelt es sich um Leuchtdioden, die als langlebig und stromsparend gelten. Darüber hinaus ist der Oberkorb der 45 cm breiten Spülmaschine von AEG in der Höhe verstellbar. Das ermöglicht es, Platz für größere Schüsseln oder andere größere Geschirrteile zu schaffen. Andere Ausstattungsmerkmale sind:

  1. Startzeitvorwahl: Dank der Startzeitvorwahl ist eine verzögerte Startzeit zwischen einer und 24 Stunden einstellbar.
  2. Sensorlogic-Beladungserkennung: Die Beladungserkennung ist dazu in der Lage, die Menge und die Art des Geschirrs zu erkennen und die jeweils erforderliche Wasserzufuhr zu ermitteln.
  3. AirDry: Die AirDry-Funktion sorgt dafür, dass sich die Tür des Geschirrspülers während des Trocknungsvorgangs eigenständig öffnet. Dem Hersteller zufolge trägt sie zu besseren Trocknungsresultaten bei.
success

Mit Dual- und Satelliten-Sprüharm für effektive Reinigung: An dem Oberkorb sind zwei rotierende Sprüharme angebracht. Durch sie soll die Wasserabdeckung im oberen Teil der Geschirrspülmaschine sehr gut sein. Neben dem Dual-Sprüharm hat der AEG-Geschirrspüler 45 cm einen Satelliten-Sprüharm. Er soll dafür sorgen, dass das Sprühwasser in jeden Winkel der Maschine gelangt und sich hartnäckiger Schmutz leichter löst. Laut Hersteller verbraucht das Gerät dank des Satelliten-Sprüharms weniger Wasser.

Das Modell von AEG hat neun Programme. Dazu zählt unter anderem das ExtraSilent-Programm. In dem Programm läuft die schmale Spülmaschine leiser. Normalerweise beträgt ihre Lautstärke 44 Dezibel. Im ExtraSilent-Programm liegt die Lautstärke bei 42 Dezibel. Zu den anderen Programmen des 45 cm breiten AEG-Geschirrspülers zählen:

  • Vorspülprogramm
  • Eco-Programm
  • AutoSense-Programm
  • Quick-30-Minuten-Programm
  • 60-Minuten-Programm
  • 90-Minuten-Programm
  • 160-Minuten-Programm
  • Maschinenpflegeprogramm

Daneben bietet die schmale Spülmaschine von AEG drei Zusatzoptionen. Die Zusatzfunktion ExtraHygiene verbessert nach Herstellerangaben die Hygieneergebnisse. Die ExtraPower-Funktion sorgt demnach für bessere Spülergebnisse. Durch das Aktivieren der Funktion arbeitet die Maschine länger und mit einer höheren Spülwassertemperatur. Die Glasschutz-Funktion soll die Beschädigung von Glasgeschirr und Gläsern während des Spülvorgangs verhindern.

FAQ

Welche Energieeffizienzklasse hat der AEG-45-cm-Geschirrspüler FEE62417ZM?
Die Energieeffizienzklasse des 45 Zentimeter breiten Geschirrspülers von AEG ist E.
Informiert mich das Gerät über die Restlaufzeit?
Ja, das Modell FEE62417ZM von AEG zeigt die Restlaufzeit an.
Was ist das Maschinenpflegeprogramm?
Nach den Angaben des Herstellers beseitigt das Maschinenpflegeprogramm Fettablagerungen und Kalkrückstände aus dem Innenraum der Spülmaschine. Es ist demnach dazu gedacht, den Innenraum effizient und wirksam zu reinigen.
Wie viel Strom und Wasser verbraucht die AEG-Spülmaschine?
Der AEG-Geschirrspüler 45 cm verbraucht im Eco-Programm 9,9 Liter pro Durchgang. Der Energieverbrauch liegt bei 70 Kilowattstunden pro 100 Zyklen.
Zeigt mir das Modell an, wenn ich Klarspüler und Salz nachfüllen muss?
Ja, das Gerät hat eine elektronische Nachfüllanzeige für Klarspüler und Salz.
Kann ich die AEG-Spülmaschine mit warmem Wasser befüllen?
Für das Gerät ist ein Warmwasseranschluss bis 60 Grad Celsius einsetzbar.

4. Freistehender BOSCH-Geschirrspüler 45 cm SPS2HKI41E Serie 2 – unterbaufähig für bessere Optik

Der Geschirrspüler SPS2HKI41E Serie 2 von BOSCH ist freistehend und in lackiertem Edelstahl gestaltet. Sein Fassungsvolumen beträgt 9 Maßgedecke. Der Oberkorb der schmalen Spülmaschine ist mit einer zweiteiligen Tassenablage und einer Besteckablage versehen. Bei Bedarf besteht die Möglichkeit, den oberen Korb in der Höhe zu verstellen.

Dank der ActiveWater-Funktion verbraucht der schmale Geschirrspüler dem Hersteller zufolge weniger Strom und weniger Wasser. Demnach trägt diese Funktion zu einem umweltfreundlicheren Spülvorgang bei. Das Display des Modells ist in sieben Segmente aufgeteilt. Es zeigt unter anderem die restliche Laufzeit an und liefert Standardinformationen wie den Nachfüllbedarf. Außerdem ist es möglich, mit dem Display und den Einstelltasten die Grundeinstellungen zu ändern.

success

Unterbaufähige Spülmaschine für bessere Optik: Das Modell SPS2HKI41E Serie 2 ist unterbaufähig. Bei dem freistehenden Geschirrspüler 45 cm ist es demnach möglich, die Arbeitsplatte abzunehmen. Dadurch findet die Maschine Platz unter der Arbeitsplatte in der Küche. Das ermöglicht eine bessere Integration in das Küchenbild.

Der BOSCH-Geschirrspüler ist 45 Zentimeter breit, 60 Zentimeter tief und 84,5 Zentimeter hoch. Er weist die Energieeffizienzklasse E auf. Es besteht die Möglichkeit, die Spülmaschine mithilfe der App Home Connect per Smartphone oder Tablet-PC zu bedienen. Alternativ kann die Steuerung mit Sprachbefehlen erfolgen. Dazu ist es notwendig, die BOSCH-45-cm-Spülmaschine mit Amazon Alexa zu verbinden. Zur weiteren Ausstattung der freistehenden 45 cm breiten Spülmaschine von BOSCH zählen:

  • Verschiedene Programme: Das Gerät ist mit einem Eco-Programm, einem Autoprogramm, einem Intensivprogramm und einem Kurzprogramm versehen. Außerdem hat es eine Favoritenfunktion, ein Maschinenpflegeprogramm und ein Vorspülprogramm.
  • Extra Trocknen: Die Extra-Trocknen-Option lässt sich zu einem Programm dazu wählen. Sie soll für sehr gründliche Trocknungsergebnisse sorgen.
  • SpeedPerfect+: Wer die Programmdauer verkürzen möchte, kann die SpeedPerfect+-Option aktivieren. In dem Fall verbraucht die Maschine allerdings mehr Wasser und mehr Strom.
  • Startzeitvorwahl: Es besteht die Möglichkeit, eine Startzeit von einer bis zu 24 Stunden vorzuwählen. Wenn die eingestellte Zeit vorüber ist, startet das Gerät das Programm selbstständig.
  • AquaStop-System: Das System soll Wasserschäden verhindern.

Andere Ausstattungsmerkmale sind der DosierAssistent und die Glasschutz-Technik. Der DosierAssistent sorgt laut Hersteller dafür, dass der Spülmaschinentab restlos aufgelöst wird. Das trägt demnach zu sehr guten Spülresultaten bei. Durch die Glasschutz-Technik soll die BOSCH-Spülmaschine Gläser äußerst schonend reinigen. Der Unterkorb hat einen Besteckkorb und zwei klappbare Stachelreihen. Außerdem hat der BOSCH-45-cm-Geschirrspüler Korbstopper. Sie sollen verhindern, dass der untere Korb überrollt.

info

Was ist ein freistehender Geschirrspüler? Freistehende 45-cm-Geschirrspüler, auch Standgeschirrspüler genannt, sind mit einer belastbaren Arbeitsplatte ausgestattet und meist in Silber beziehungsweise Weiß gestaltet. Im Vergleich zu den Einbaugeschirrspülern lassen sich die Standgeschirrspüler 45 cm flexibler in der Küche platzieren. Wichtig ist jedoch, dass die erforderlichen Anschlüsse am Standort vorhanden sind.

FAQ

Wie viel Wasser und Strom verbraucht der BOSCH-45-cm-Geschirrspüler?
Im Eco-Programm verbraucht das Modell SPS2HKI41E Serie 2 pro Zyklus 8,5 Liter Wasser und 70 Kilowattstunden pro 100 Zyklen.
Für welche Betriebssysteme eignet sich die Home-Connect-App?
Die App eignet sich für iOS und Android. Während das iOS-Betriebssystem nur für Geräte des US-amerikanischen Hard- und Softwareentwicklers Apple anwendbar ist, ist das von Google entwickelte Android kostenlos für zahlreiche mobile Geräte nutzbar.
Wie laut ist das Modell SPS2HKI41E Serie 2?
Die Lautstärke des BOSCH-Geschirrspülers 45 cm beträgt 46 Dezibel.
Wie lange läuft das Eco-Programm?
Das Eco-Programm dauert 3 Stunden und 40 Minuten.

5. SIEMENS SR61IX05KE iQ100 – vollintegrierbarer Geschirrspüler 45 cm mit effizientem Motor

Der 45 Zentimeter breite SIEMENS-Geschirrspüler SR61IX05KE iQ100 ist vollintegrierbar. Er hat eine Kapazität von 9 Maßgedecken. Seine Energieeffizienzklasse lautet F. Im Eco-Programm verbraucht das Gerät 9,5 Liter Wasser pro Spülgang. Der Stromverbrauch im Eco-Programm liegt bei 78 Kilowattstunden pro 100 Spülgänge. Die Lautstärke der 45 cm breiten Spülmaschine von SIEMENS beträgt 48 Dezibel.

success

Mit iQdrive-Motor: Der 45 cm breite Einbaugeschirrspüler von SIEMENS arbeitet mit einem iQdrive-Motor. Nach Herstellerangaben bietet der Motor einen fast verschleißfreien Lauf, eine geringe Lautstärke und eine hohe Haltbarkeit. Außerdem arbeitet der Motor demnach effizient.

Der SIEMENS-45-cm-Geschirrspüler ist mit einem höhenverstellbaren Oberkorb ausgestattet. In ihm befinden sich eine Besteckablage und eine Tassenablage, die aus zwei Teilen besteht. Der Unterkorb ist mit einem Besteckkorb und zwei Stachelreihen versehen. Die Bedienung der schmalen Geschirrspülmaschine von SIEMENS gelingt mittels der Tasten am Gerät. Alternativ ist es möglich, die Maschine mithilfe der App Home Connect per Smartphone zu steuern. Wer die Home-Connect-App auf seinem Smartphone oder Tablet-PC installiert, kann zum Beispiel folgende Funktionen nutzen:

  1. Es besteht die Möglichkeit, das Spülprogramm mittels der App auszuwählen und den Spülvorgang per Smartphone zu starten. Sobald das Programm beendet ist, verschickt die Home-Connect-App eine Benachrichtigung.
  2. Bei Bedarf lässt sich die Anzahl von neu erworbenen Spülmaschinentabs in der App angeben. Sind nicht mehr viele Tabs übrig, erinnert die App daran, den Vorrat aufzufüllen.
  3. Bei Unsicherheiten, welches Programm geeignet ist, kann die easyStart-Funktion weiterhelfen. In dem Fall sind einige Angaben zur Geschirrart und zu den eigenen Spülvorlieben erforderlich. Danach liefert die App eine Programmempfehlung.

Zu den Programmen des 45 Zentimeter breiten Geschirrspülers von SIEMENS gehören ein Eco-Programm, ein Intensivprogramm, ein Autoprogramm und ein Ein-Stunden-Programm. Außerdem hat das Modell ein Maschinenpflegeprogramm, ein Vorspülprogramm und eine Favoritenfunktion.

danger

Den Geschirrspüler regelmäßig reinigen: Die regelmäßige Reinigung eines Geschirrspülers ist sehr wichtig. Sie soll die Keimbelastung minimieren, die Haltbarkeit der Maschine verlängern und Schimmel oder unangenehmen Gerüchen vorbeugen. Deshalb ist es erforderlich, das Abflusssieb, die Dichtungen, den Innenraum, die Sprüharme, die Halterungen und die Körbe in regelmäßigen Abständen gründlich zu säubern.

Zu einer wählbaren Option der SIEMENS-Spülmaschine zählt varioSpeed on demand. Sie sorgt für eine kürzere Spüldauer. Es besteht die Möglichkeit, diese Funktion bei Bedarf während des Betriebs zu aktivieren. Die intensiveZone-Funktion führt dazu, dass die Maschine im unteren Korb mit mehr Sprühdruck arbeitet. Auf den Oberkorb hat das Zuschalten der Funktion keinen Einfluss.

Zur weiteren Ausstattung der SIEMENS-Geschirrspülmaschine 45 cm zählen das aquaStop-System und der dosierAssistent. Letzterer soll zu einem guten Spülergebnis beitragen: Laut Hersteller landet der Spülmaschinentab in einer Schale und wird durch einen gezielten Wasserstrahl zügig aufgelöst. Im Anschluss soll es zu einer gleichmäßigen Verteilung des Geschirrspülmittels innerhalb des Geräts kommen.

FAQ

Kann ich die Stachelreihen im unteren Korb umklappen?
Ja, die Stachelreihen sind umklappbar.
Wie viel Zeit benötigt das Eco-Programm?
Das Eco-Programm dauert 3 Stunden und 50 Minuten.
Wie groß ist das Gerät?
Das Modell SR61IX05KE iQ100 von SIEMENS ist 44,8 Zentimeter breit, 55 Zentimeter tief und 81,5 Zentimeter hoch.
Wie funktioniert das aquaStop-System des SIEMENS-45-cm-Geschirrspülers SR61IX05KE iQ100?
Dem Hersteller zufolge bietet das aquaStop-System einen Schutz vor Wasserschäden. Falls die Geschirrspülmaschine eine Undichtigkeit feststellt, stellt das System den Wasserzulauf an der Armatur ab.
Hat die Spülmaschine von SIEMENS ein Infolicht?
Ja, der SIEMENS-Geschirrspüler 45 cm ist dazu in der Lage, einen blauen Lichtpunkt als infoLight auf den Küchenboden zu projizieren. Er informiert über den Programmstatus und dient als Betriebsanzeige.

6. Teilintegrierbarer gorenje-Geschirrspüler 45 cm GI52040X mit automatischem Filter-Reinigungssystem

Der gorenje GI52040X ist ein teilintegrierbarer Geschirrspüler. Das 45 Zentimeter breite Gerät fasst bis zu 9 Maßgedecke und weist folgende Abmessungen auf: 44,8 Zentimeter Breite, 81,5 Zentimeter Höhe und 55,8 Zentimeter Tiefe. Seine Energieeffizienzklasse ist E. Zu den verschiedenen Programmen des Modells gehören ein Eco-Programm, ein Intensivprogramm und ein Vorspülprogramm. Die Dauer des Eco-Programms liegt bei 4 Stunden.

success

Mit automatischem Filter-Reinigungssystem: Eine Besonderheit des schmalen Geschirrspülers von gorenje ist nach Angaben des Herstellers das vollautomatische Filter-Reinigungssystem. Es dient dazu, Speisereste zu beseitigen und Verstopfungen der Filter zu verhindern.

Zur weiteren Ausstattung der gorenje-45-cm-Spülmaschine zählen die Indikatorlämpchen für Regeneriersalz und Klarspüler. Sie informieren darüber, wann es Zeit zum Nachfüllen des Salzes oder des Klarspülmittels ist. Andere Ausstattungsmerkmale sind:

  • Startzeitvorwahl: Es besteht die Möglichkeit, eine verzögerte Startzeit von 3 Stunden, 6 Stunden oder 9 Stunden einzustellen. Nach Ablauf der Zeit startet das Gerät eigenständig das ausgewählte Programm.
  • AquaStop-System: Das AquaStop-System soll einen Wasserüberlauf verhindern. Zu diesem Zweck hat der Schlauch einen inneren Schlauch. Sollte er undicht werden, gelangt das Wasser zunächst in den äußeren Schlauch. Laut Hersteller wird der Wasserzulauf vor einem Wasseraustritt durch ein Ventil geschlossen.
  • 3-in-1-Funktion: Dank der 3-in-1-Funktion kann die schmale Geschirrspülmaschine von gorenje feststellen, ob Spülmaschinenpulver, ein Spülmaschinentab oder ein Gel zum Einsatz kommt. Im Anschluss passt der Geschirrspüler den Betrieb an das verwendete Mittel an. Dem Hersteller zufolge trägt das zu einem hohen Wirkungsgrad bei.
info

Was sind Regeneriersalz und Klarspüler? Regeneriersalz beziehungsweise Spülmaschinensalz kann Kalkrückstände verhindern. Klarspülmittel sollen dafür sorgen, dass das Geschirr besser trocknet. Zusätzlich sollen sie verhindern, dass Flecken auf dem Geschirr zurückbleiben. Durch den Einsatz von Multitabs oder Multipulver sind ein Klarspüler und zusätzliches Salz meist nicht erforderlich.

FAQ

Wie laut ist der gorenje45-cm-Geschirrspüler GI52040X?
Die Lautstärke der gorenje-Spülmaschine 45 cm liegt bei 47 Dezibel.
Wie schwer ist das Gerät?
Die gorenje-45-cm-Spülmaschine wiegt 31,5 Kilogramm.
Kann ich bei der Spülmaschine ein Schnellprogramm einstellen?
Ja, das Modell bietet ein Schnellprogramm.
Wie viel Strom und Wasser verbraucht das Modell von gorenje?
Der gorenje-45-cm-Geschirrspüler GI52040X verbraucht im Eco-Programm 10 Liter Wasser pro Spülgang. Der Stromverbrauch beträgt 70 Kilowattstunden pro 100 Betriebszyklen.

7. NEFF N 30 S853IKX02E – vollintegrierbarer Geschirrspüler 45 cm mit Chef-70°-Programm bei hartnäckigem Schmutz

Der NEFF-45-cm-Geschirrspüler N 30 S853IKX02E ist vollintegrierbar. Zu seinen Programmen zählen beispielsweise ein Kurzprogramm, eine Favoritenfunktion, ein Autoprogramm und ein Vorspülprogramm. Zur weiteren Ausstattung des 45-cm-Geschirrspülers von NEFF gehören der Besteckkorb im Unterkorb, der DosierAssistent und der höhenverstellbare Oberkorb. Die schmale Geschirrspülmaschine fasst bis zu 9 Maßgedecke und hat die Energieeffizienzklasse F. Im Eco-Programm verbraucht sie 78 Kilowattstunden pro 100 Spülgänge. Der Wasserverbrauch im Eco-Programm liegt bei 9,5 Liter pro Spülgang.

success

Mit Chef 70° gegen hartnäckigen Schmutz ohne einweichen: Das Programm Chef 70° eignet sich zur Reinigung von Geschirrteilen mit eingetrocknetem oder hartnäckigem Schmutz. In dem Programm arbeitet das Gerät mit einem höheren Wasserdruck und höheren Temperaturen. Nach Herstellerangaben werden die Geschirrteile im Chef-70°-Programm ohne vorspülen oder einweichen sauber.

Eine der wählbaren Funktionen der schmalen Spülmaschine von NEFF ist die IntensivZone-Option. Sie kann zum Einsatz kommen, wenn sich leicht verschmutztes Geschirr sowie Geschirrteile mit hartnäckigem Schmutz in der Maschine befinden – beispielsweise mit normal verschmutzten Gläsern und Tassen im Oberkorb und Töpfen und Tellern mit hartnäckigerem Schmutz im Unterkorb. Durch das Aktivieren der Funktion hält die Maschine die maximale Temperatur des Programms für eine längere Zeit. Zugleich sorgt die Funktion für einen höheren Sprühdruck im unteren Korb.

Neben den genannten Funktionen hat die schmale Geschirrspülmaschine von NEFF eine Speed-Funktion, die die Dauer des Spülgangs reduziert. Die Nutzung der Extra-Trocknen-Funktion empfiehlt sich, wenn sich Geschirrteile aus Kunststoff in der Maschine befinden. Sie sorgt für eine längere Trocknungsphase und eine höhere Klarspültemperatur. Das soll zu einem besseren Trocknungsergebnis führen. Weitere Ausstattungsmerkmale des NEFF-45-cm-Geschirrspülers sind:

  • Home Connect: Das Gerät lässt sich mit einem Smartphone oder einem Tablet verbinden. Mithilfe der Home-Connect-App besteht die Möglichkeit, ein Spülprogramm per Mobilgerät zu starten.
  • InfoLight: Die NEFF-Spülmaschine zeigt anhand eines LED-Lichtpunkts an, ob das Programm noch läuft. Während des Betriebs projiziert das Gerät einen roten Lichtpunkt auf den Fußboden. Ist kein roter Lichtpunkt mehr zu sehen, ist das Programm beendet.
  • AquaStop: Das System bietet den Herstellerangaben nach einen zuverlässigen Schutz vor Wasserschäden.
warning

Große Besteckteile nicht in den Besteckkorb räumen: Im Besteckkorb finden Messer, Gabel und Löffel Platz. Pfannenwender, Suppenkellen, Schneebesen und andere große Besteckteile passen besser in den Oberkorb. Denn diese Besteckteile könnten bis zu den Spülarmen reichen. Das würde die Rotation der Sprüharme beeinträchtigen oder verhindern.

FAQ

Wie lange dauert das Eco-Programm?
Die Dauer des Eco-Programms liegt beim Modell N 30 S853IKX02E bei 3 Stunden und 35 Minuten.
Wie laut ist der 45-cm-Geschirrspüler N 30 S853IKX02E von NEFF?
Der schmale Geschirrspüler von NEFF hat eine Lautstärke von 48 Dezibel.
Wie groß ist das Gerät?
Die Abmessungen des NEFF-Geschirrspülers 45 cm lauten: 81,5 Zentimeter Höhe, 44,8 Zentimeter Breite und 55 Zentimeter Tiefe.
Hat die Geschirrspülmaschine 45 cm von NEFF eine Tassenablage im Oberkorb?
Ja, der Oberkorb ist mit einer zweiteiligen Tassenablage versehen. Darüber hinaus befindet sich im Oberkorb eine Besteckablage.

Geschirrspüler 45 cm TestGeschirrspüler mit 45 cm oder 60 cm Breite – was ist besser?

Beim Kauf eines Geschirrspülers spielt die Größe eine wichtige Rolle. Meist sind Spülmaschinen 60 Zentimeter breit. Sie fassen häufig zwischen 12 und 14 Maßgedecken. Daneben gibt es die 45 Zentimeter breiten Geschirrspüler. Sie bieten kompaktere Abmessungen und eignen sich dementsprechend gut für kleinere Küchen. Im Vergleich zu den 60 Zentimeter breiten Spülmaschinen weist ein schmaler Geschirrspüler mit 45 Zentimeter Breite ein niedrigeres Fassungsvolumen auf. Es liegt oft bei 9 oder 10 Maßgedecken.

Für Mehrpersonen-Haushalte eignen sich die schmalen Spülmaschinen nicht sehr gut. Wenn in der Wohnung beziehungsweise im Haus drei oder mehr Personen leben, fällt in der Regel mehr Geschirr an. Daher genügt das Fassungsvermögen eines 45-cm-Geschirrspülers meist nicht. Wer alleine oder in einem Zwei-Personen-Haushalt wohnt, kommt in der Regel besser mit einer 45 cm breiten Spülmaschine zurecht. Bei einer größeren Maschine wäre es oft notwendig, eine Weile mit dem Start des Programms zu warten, bis ausreichend schmutziges Geschirr vorhanden ist. Alternativ besteht die Möglichkeit, das Gerät halb beladen zu starten. Die Folge wäre eine Energie- und Wasserverschwendung.

warning

Gut zu wissen: Wichtig bei der Entscheidung zwischen einem Geschirrspüler mit 45 cm oder 60 cm Breite ist, dass das Gerät weder zu groß noch zu klein ist. Es ist sinnvoll, sich in Sachen Größe an dem vorhandenen Platz in der eigenen Küche und an den Geschirrmengen zu orientieren, die normalerweise anfallen. Am besten ist es, die Spülmaschine stets voll beladen anzuschalten. Dadurch arbeitet sie effizienter.

Wie funktioniert ein Geschirrspüler?

Unabhängig davon, ob der Geschirrspüler 45 cm oder 60 cm breit ist, reinigt er das Geschirr in verschiedenen Spülgängen. Meist beginnt das Spülprogramm mit einem Vorspülgang. Dabei setzt die Spülmaschine zum Lösen von leicht entfernbarem Schmutz kaltes Wasser ein.

Danach folgt der Hauptspülgang, in dem das Reinigungsmittel zum Einsatz kommt. Die Temperatur im Hauptspülgang liegt häufig bei 30 bis 70 Grad Celsius. Nach dem Hauptspülgang werden das Geschirr und Besteck mit klarem Wasser abgespült. Zusätzlich erfolgt im sogenannten Klarspülgang die Zugabe des Klarspülmittels. Anschließend beginnt die Trocknungsphase.

info

Der Weg des Wassers: Bevor das Wasser in den Geschirrspüler gelangt, fließt es durch den Salzbehälter und die Heizelemente. Eine Pumpe führt es zu den Sprüharmen. Meist sind die Spülmaschinen mit zwei Sprüharmen oder mehr ausgestattet. Sie drehen sich und sprühen das Wasser auf die Spülutensilien.

UnterschiedeDie Arten von Spülmaschinen im Überblick

45 Zentimeter breite Geschirrspüler gibt es in verschiedenen Varianten. Zur Auswahl stehen vollintegrierte, teilintegrierte, Unterbau- und Standgeräte. Falls ein schmaler Geschirrspüler 45 cm noch zu groß ist, besteht die Möglichkeit, einen Tischgeschirrspüler zu erwerben. Diese Geräte sind sehr kompakt und platzsparend. Wer sich näher mit den verschiedenen Varianten von 45-cm-Geschirrspülmaschinen oder mit den Tischgeschirrspülern befassen möchte, findet nachfolgend weitere Informationen zu den verschiedenen Spülmaschinen-Arten.

Vollintegrierte Geschirrspüler

Ein vollintegrierter 45-cm-Geschirrspüler fügt sich optisch sehr gut in die Küche ein. Die Montage erfolgt unter der Küchenarbeitsplatte. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, die vordere Seite mit einer Möbelfront zu versehen, die zur Küchenzeile passt. So ist von außen nicht einsehbar, dass sich hinter der Front ein Geschirrspüler befindet.

success

Öffnen mit Griff oder Druck: Viele vollintegrierbare Spülmaschinen 45 cm haben einen Griff zum Öffnen. Daneben gibt es ein paar Geschirrspüler ohne Griff. Die Öffnung eines grifflosen Geschirrspülers erfolgt mittels Türdruck.

Die meisten vollintegrierten 45-Zentimeter-Geschirrspüler sind, im Vergleich zu anderen Bauformen, mit einem kleineren Bedienfeld ausgestattet. Es ist am oberen Türrand angebracht. Demnach ist es nicht möglich, das Bedienfeld von außen einzusehen. Erst durch das Öffnen der Tür besteht die Möglichkeit, das Bedienfeld zu nutzen und das Programm einzustellen. Die Restlaufzeit ist während des Betriebs meist nicht einsehbar. Lediglich einige Spülmaschinen projizieren die restliche Spüldauer auf den Küchenboden.

Die Vor- und Nachteile von vollintegrierten Geschirrspülern im Überblick

  • Optisch sehr gut ins Erscheinungsbild der Küche integrierbar
  • Spülmaschine von außen nicht zu erkennen
  • Kein sichtbares Bedienfeld
  • Meist kleinere Bedienblende
  • Bedienelemente nur bei geöffneter Tür nutzbar
  • Restlaufzeit meist nicht während des Spülvorgangs einsehbar

Teilintegrierbare Geschirrspüler

Teilintegrierbare Geschirrspüler lassen sich optisch gut in die Küchenzeile integrieren. Wie bei den vollintegrierbaren 45-cm-Spülmaschinen erfolgt die Installation eines teilintegrierten Modells unter der Küchenarbeitsfläche. Zusätzlich wird der größte Teil der vorderen Seite mit einer Möbelfront verkleidet, die optisch zur Küche passt. Lediglich das Bedienfeld bleibt ausgespart. Deshalb ist das Küchenbild nicht komplett einheitlich.

Gleichzeitig bietet das sichtbare Bedienfeld einen Vorteil. Dank ihm gelingt die Einstellung eines Programms, selbst wenn die Tür geschlossen ist. Zusätzlich besteht bei vielen teilintegrierten Spülmaschinen 45 cm die Möglichkeit, die restliche Spüldauer während des Spülvorgangs auf einem Display einzusehen.

Die Vor- und Nachteile von teilintegrierten Geschirrspülern im Überblick

  • Gute optische Integration in die Küche
  • Nutzung des Bedienfelds bei geschlossener Tür möglich
  • Restlaufzeit meist während des Spülvorgangs einsehbar
  • Kein komplett einheitliches Erscheinungsbild der Küche

Unterbau-Geschirrspüler

Unterbau-Geschirrspüler 45 cm sind, wie die vollintegrierten und teilintegrierten Spülmaschinen, Einbaumodelle. Die Unterbau-Modelle haben keine Abdeckplatte und werden unter der Arbeitsfläche der Küche eingebaut. Anders als bei den integrierbaren 45-cm-Geschirrspülern ist es bei einem Unterbau-Geschirrspüler meist nicht möglich, die Frontseite mit einer Möbelfront auszustatten und sie an die Küchenzeile anzupassen.

Aufgrund dessen ermöglichen es die Unterbau-Geschirrspüler 45 cm meist nicht, ein optisch einheitliches Küchenbild zu schaffen. Gestaltet ist die Frontseite meist in Silber und das Bedienfeld ist sichtbar. Wie bei den teilintegrierten Modellen befindet es sich an der Frontseite.

Die Vor- und Nachteile von Unterbau-Geschirrspülern im Überblick

  • Mit einer Aussparung für die Sockelleiste
  • Bei geschlossener Tür bedienbar
  • Integration in eine Küchenzeile möglich
  • Meist ist die Vorderseite optisch nicht an die Küchenzeile anpassbar

Freistehende Geschirrspüler

Freistehende Geschirrspüler sind auch unter dem Namen Standgeschirrspüler bekannt. Bei einem solchen Modell ist es nicht möglich, die Vorderseite mit einer passenden Möbelfront auszustatten und an das Küchenbild anzupassen. Häufig sind die freistehenden Spülmaschinen mit 45 cm in Silber gestaltet oder haben ein weißes Design. Anders als die 45-cm-Einbaugeschirrspüler verfügen die Standgeräte über eine eigene Arbeitsplatte. Sie ist belastbar und eignet sich zum Beispiel dazu, Küchengeräte abzustellen.

Ein Vorteil der 45-cm-Standgeschirrspüler ist die höhere Flexibilität in Bezug auf den Standort. Der Wasseranschluss und die weiteren erforderlichen Anschlüsse müssen allerdings in der Nähe vorhanden sein. Weiterhin sind manche freistehenden Geschirrspüler 45 cm unterbaufähig. Eine unterbaufähige Spülmaschine mit 45 cm Breite ist mit einer abnehmbaren Arbeitsplatte ausgestattet. Es besteht die Möglichkeit, das Gerät unter der Küchenarbeitsfläche zu platzieren und es besser in das Erscheinungsbild der Küche zu integrieren.

warning

Kein Einfügen in die vorhandene Optik: Während die meisten Unterbau-Geschirrspüler 45 cm mit einer Sockelleisten-Aussparung versehen sind, ist das bei unterbaufähigen Standmodellen in der Regel nicht der Fall. Durch eine solche Aussparung ist es möglich, eine durchgehende Sockelleiste zu montieren und die Maschine besser in das Küchenbild einzufügen.

Die Vor- und Nachteile von freistehenden Geschirrspülern im Überblick

  • Standort flexibler auswählbar
  • Mit belastbarer Abdeckplatte
  • Teils unterbaufähig
  • Optisch nicht an das Erscheinungsbild der Küche anpassbar
  • Ohne Aussparung für eine Sockelleiste

Tischgeschirrspüler

Ein Tischgeschirrspüler ist ein Standgerät. Anders als die bisher beschriebenen Standspülmaschinen erfolgt die Platzierung der Tischgeschirrspüler nicht auf dem Küchenboden. Stattdessen stehen sie auf der Arbeitsplatte der Küche oder auf einem Tisch. Sie fassen meist bis zu 6 Maßgedecke und eignen sich in erster Linie für Singles. Zu den Vorteilen eines Tischgeschirrspülers zählen vor allem die kompakten Abmessungen. Daher kann ein solches Gerät vor allem für jene infrage kommen, deren Küche sehr klein ist. Nachteile bei einem Tischgeschirrspüler sind:

  1. Nicht in die Küchenzeile integrierbar
  2. Oft weniger Funktionen als andere Modelle
  3. Meist höhere Lautstärke
  4. Verhältnismäßig hoher Wasserverbrauch

Darauf sollten Sie achtenKaufkriterien – welcher Geschirrspüler passt zu mir?

Neben der Breite und der Bauart gibt es viele andere Faktoren, in denen sich die Spülmaschinen voneinander unterscheiden. Welcher Geschirrspüler geeignet ist, hängt von den eigenen Bedürfnissen, dem Budget und der Haushaltsgröße ab. Ein guter Geschirrspüler passt optisch gut in die Küche, ist ausreichend groß, hat einen möglichst niedrigen Strom- und Wasserverbrauch und erfüllt die eigenen Anforderungen. Wer eine 45 cm breite Spülmaschine kaufen möchte, sollte vor allem auf die folgenden Kaufkriterien achten.

Der Strom- und Wasserverbrauch

Es ist ratsam, vor dem Kauf einen Blick auf die Energieeffizienzklasse des Geschirrspülers zu werfen. In der Vergangenheit reichte die Skala von A+++ bis D. Die Spülmaschinen mit der Energieeffizienzklasse A+++ überzeugten durch einen niedrigen Energieverbrauch. Im März 2021 wurde ein neues Energielabel für Spülmaschinen eingeführt. Die Skala reicht seitdem von A bis G. Dementsprechend sind keine Geschirrspüler mit der Energieeffizienzklasse A+, A++ oder A+++ mehr erhältlich.

Neben der Energieeffizienzklasse ist es sinnvoll, sich den Strom- und Wasserverbrauch anzuschauen. Idealerweise verbraucht der Geschirrspüler möglichst wenig Energie und Wasser.

info

Angabe von Wasser- und Energieverbrauch im Eco-Programm: Auf dem Energielabel ist einsehbar, wie viel Wasser der Geschirrspüler im Eco-Programm pro Spülgang verbraucht. Der auf dem Label angegebene Energieverbrauch bezieht sich ebenfalls auf das Sparprogramm – und zwar, wie viel Strom das Gerät pro 100 Spülgänge verbraucht.

Die Kapazität

Die Kapazität geben die Hersteller in Maßgedecken an. Ist der Geschirrspüler 45 Zentimeter breit, hat er meist eine Kapazität zwischen 8 und 10 Maßgedecken. Bei einem Maßgedeck handelt es sich um ein genormtes Messverfahren. Ein Maßgedeck besteht aus unterschiedlichen Besteck- und Geschirrteilen. Dazu gehört jeweils eines der folgenden Utensilien:

  • 250-Milliliter-Glas
  • 200-Milliliter-Tasse
  • Dessertteller mit einem Durchmesser von 19 Zentimetern
  • Untertasse mit einem Durchmesser von 14 Zentimetern
  • Essteller mit einem Durchmesser von 26 Zentimetern
  • Suppenteller mit einem Durchmesser von 23 Zentimetern
  • Teelöffel
  • Dessertlöffel
  • Suppenlöffel
  • Gabel
  • Messer

Die Abmessungen

Neben der Breite spielen beim Kauf einer Spülmaschine die Höhe und die Tiefe eine Rolle. Oft liegt die Höhe zwischen 81 und 85 Zentimetern. Vorteilhaft ist, wenn die Maschine höhenverstellbar ist. Die Tiefe der 45-cm-Geschirrspüler beträgt meist 55 oder 60 Zentimeter.

success

Tipp: Wer keine schmale Spülmaschine benötigt und stattdessen nach einem Modell mit einer kleineren Höhe Ausschau hält, kann zu einem 60 Zentimeter breiten Geschirrspüler mit einer Höhe von 45 Zentimetern greifen.

Die Lautstärke

Die Lautstärke ist vor allem für jene entscheidend, die die Spülmaschine häufiger am Abend beziehungsweise in der Nacht laufen lassen, empfindlich auf Geräusche reagieren oder eine offene Küche besitzen. Bei hellhörigen Nachbarn ist es ebenfalls von Vorteil, wenn der 45-cm-Geschirrspüler möglichst leise ist. Meist liegt die Lautstärke zwischen 40 und 50 Dezibel. Eine Lautstärke von über 50 Dezibel ist meist störend. Ein leiser Geschirrspüler 45 cm hat eine Lautstärke von 40 bis 43 Dezibel.

Der Innenraum

Wenn die Spülmaschine 45 cm breit ist, sollte der vorhandene Platz möglichst sinnvoll genutzt werden. Viele Modelle haben klappbare Tassenablagen und Tellerhalter. Außerdem ist der Oberkorb meist höhenverstellbar. Das ermöglicht es, die Höhe an die jeweiligen Geschirrteile anzupassen und selbst größere Utensilien in dem Gerät unterzubringen.

Weiterhin besteht beim Kauf die Wahl zwischen den Modellen mit Besteckkorb und den Geschirrspülern 45 cm mit Besteckschublade. Ein Besteckkorb befindet sich im Unterkorb. In der Regel ist er herausnehmbar. Das erleichtert es, das Besteck im Anschluss an den Reinigungsvorgang wieder einzuräumen.

Eine Besteckschublade ist über dem Oberkorb angebracht. Sie ist nicht herausnehmbar. Dafür berühren sich die Besteckteile in einer Besteckschublade oft nicht. Berührungen können ansonsten eine komplette Säuberung des Bestecks verhindern. Hinzu kommt, dass bei einem 45-cm-Geschirrspüler mit Besteckschublade mehr Platz im Unterkorb vorhanden ist. Außerdem ist es zum Beladen und Entladen einer Besteckschublade im Normalfall nicht erforderlich, sich zu bücken. Demnach gelingt das Ein- und Ausräumen rückenschonender.

Das Display

Viele Geschirrspüler sind mit einem Display ausgestattet. Es sollte anzeigen, sobald ein Nachfüllen von Salz oder Klarspüler erforderlich wird. Praktisch ist außerdem eine Restlaufanzeige zum schnellen Überblick, wann das Spülprogramm beendet ist.

warning

Wichtig für vollintegrierbare Spülmaschinen: Falls der Geschirrspüler 45 cm vollintegrierbar ist, sollte er mittels eines Lichtpunkts auf dem Küchenboden anzeigen, ob er noch arbeitet oder das Spülprogramm beendet ist. Vorteilhaft ist zudem, wenn das Modell die restliche Laufzeit auf den Boden projiziert.

Die Programme

Die meisten 45 Zentimeter breiten Geschirrspüler sind mit einem Eco-Programm, einem Intensivprogramm und einem Vorspülprogramm ausgestattet. Daneben haben viele Modelle ein Autoprogramm und ein Kurzprogramm. Kurzprogramme sind auch als Schnell- oder Expressprogramm bekannt. Sie dauern meist 20 bis 40 Minuten und eignen sich dazu, leicht verschmutztes Geschirr zügig zu säubern. Oft arbeiten die Geräte im Kurzprogramm mit einer Temperatur von 45 bis 55 Grad Celsius.

Geschirrspüler 45 cm VergleichManche Modelle bieten zudem weitere spezielle Programme. Ein Glasprogramm eignet sich beispielsweise zur Reinigung von empfindlichem Geschirr mit leichten Verschmutzungen. Hygieneprogramme können zum Einsatz kommen, wenn Allergiker, Menschen mit einer Erkrankung oder kleine Kinder im Haushalt leben. Nachtspülprogramme haben einen geringeren Geräuschpegel und können beispielsweise in offenen Küchen oder nachts Verwendung finden.

Neben den Programmen sind die meisten 45 cm breiten Spülmaschinen mit verschiedenen wählbaren Optionen ausgestattet. Mögliche Zusatzfunktionen sind zum Beispiel:

  • Extra Trocknen: Das Aktivieren der Funktion führt zu einer höheren Klarspültemperatur und einer längeren Trocknungsphase. Nützlich ist die Option beispielsweise bei Spülgütern aus Kunststoff, die nur schwer zu trocknen sind.
  • VarioSpeed: Durch das Hinzuschalten einer solchen Funktion verkürzt sich der Spülgang. Gleichzeitig erhöht sich der Verbrauch an Wasser und Strom.
  • Halbe Beladung: Die Funktion ist von Vorteil, wenn der Geschirrspüler nur halbvoll beladen ist. Bei Aktivierung der Option spült das Gerät lediglich den Oberkorb beziehungsweise den Unterkorb. Das ermöglicht die Einsparung von Wasser und Energie.

Die Ausstattung

Neben den Programmen und wählbaren Optionen sind weitere Extras der Geschirrspüler interessant. Der beste 45-cm-Geschirrspüler sollte mit einem AquaStop-System versehen sein. Es schützt vor einem Wasserschaden und Überschwemmungen der Küche. Normalerweise sorgt das System bei einem undichten Zulaufschlauch für die Unterbrechung der Wasserzufuhr. Andere nützliche Extras sind zum Beispiel:

  • Startzeitvorwahl: Viele 45-cm-Geschirrspülmaschinen erlauben es, eine verzögerte Startzeit von bis zu 24 Stunden einzustellen. Nach Ablauf der eingestellten Zeitspanne startet die Maschine das ausgewählte Programm eigenständig. Wenn beispielsweise eine Startzeit von 5 Stunden vorgewählt wurde, beginnt der Geschirrspüler nach 5 Stunden mit seiner Arbeit.
  • Automatische Abschaltfunktion: Einige Modelle können sich eigenständig abschalten, wenn das Spülprogramm beendet ist.
  • Kindersicherung: Vor allem in Haushalten mit Kindern ist eine Kindersicherung vorteilhaft. Sie kann verhindern, dass Kinder ein laufendes Spülprogramm versehentlich verändern oder die Maschine ausstellen. Bei vollintegrierbaren 45-cm-Geschirrspülern ist eine Kindersicherung nicht notwendig.

TippsEinen 45-cm-Geschirrspüler reinigen – Tipps und Tricks

Spülmaschinen erleichtern die Reinigung von Geschirr und Besteck. Hin und wieder ist es allerdings notwendig, sie zu säubern. Die regelmäßige Reinigung des Geschirrspülers hat einen positiven Einfluss auf die Lebensdauer der Maschine und minimiert die Keimbelastung. Außerdem besteht durch das regelmäßige Säubern der Maschine eine geringere Gefahr für unangenehme Gerüche oder Schimmel. Nachfolgende Tipps können bei der Reinigung hilfreich sein:

  • Die Türdichtungen mit warmem Wasser und einem weichen Tuch reinigen. Bei Bedarf ist der Einsatz eines neutralen Reinigungsmittels sinnvoll.
  • Wer die Spülarme reinigen möchte, sollte sie – falls möglich – abnehmen. Danach die Sprüharme unter fließendem Wasser mit einem Schwamm oder Tuch reinigen. Gegebenenfalls hilft etwas Spülmittel bei der Beseitigung der Verschmutzungen. Kalkrückstände an den Spülarmen lassen sich mittels eines Kalkreinigers entfernen. Vor dem Einbau der Sprüharme ist es empfehlenswert, sie mit klarem Wasser abzuspülen. Falls sich anschließend noch Wasser in den Spülarmen befindet, können sie zur Beseitigung des Wassers etwas geschüttelt werden.
    success

    Tipp: Bei Verstopfungen der Löcher können ein Zahnstocher oder eine Nadel zum Einsatz kommen. Wichtig ist es, die Verschmutzungen mit großer Vorsicht aus den Löchern zu entfernen.
  • Die Reinigung des Innenraums kann mit einem Schwamm oder Tuch, warmem Wasser und bei Bedarf etwas Essigreiniger erfolgen. Dasselbe gilt für die Reinigung der Körbe und Halterungen.
  • Ab und an ist das Maschinensieb von den Speiseresten zu befreiten: Das Sieb herausnehmen und unter fließendem Wasser reinigen. Bei hartnäckigem Schmutz können eine Spülbürste, ein wenig Spülmittel oder etwas Essigreiniger helfen.
  • Von Zeit zu Zeit sollte ein Maschinenreiniger zum Einsatz kommen.
  • Manche Spülmaschinen bieten ein Maschinenpflegeprogramm. Es dient dazu, Verschmutzungen aus dem Innenraum zu beseitigen.
info

Wie verhindere ich die Bildung von Keimen? Um die Keimbelastung zu reduzieren, ist es ratsam, beim Geschirrspülen nicht ausschließlich das Eco-Programm zu verwenden. In regelmäßigen Abständen sollte die Geschirrreinigung durch ein Programm mit einer hohen Temperatur erfolgen.

Welche Hausmittel kann ich zur Reinigung einer Spülmaschine einsetzen?

Bei der Reinigung eines Geschirrspülers besteht die Möglichkeit, Hausmittel zu nutzen. Als Alternative zum Maschinenreiniger können Natron und Zitronensäure zum Einsatz kommen: Hierzu ist es erforderlich, vier oder fünf Esslöffel Natron in dem Gerät zu verteilen. Drei Esslöffel Zitronensäure kommen in das Geschirrspülmittelfach. Danach ist es notwendig, ein kurzes Spülprogramm mit einer hohen Temperatur einzustellen und die Maschine zu starten.

Zitronensäure eignet sich außerdem dazu, den Innenraum oder die Türdichtungen vom Schmutz zu befreien oder Kalkrückstände an den Spülarmen zu beseitigen. Darüber hinaus ist es mithilfe eines Gemischs aus Essigessenz und Wasser möglich, die Sprüharme, das Maschinensieb oder den Innenraum zu säubern.

danger

Bitte beachten: Die Reinigung der Dichtungen sollte nicht mithilfe von Essig erfolgen. Durch Essig können sie Schaden nehmen und nicht mehr richtig abdichten.

Wie sollte ich einen Geschirrspüler 45 cm ein- und ausräumen?

Der beste Geschirrspüler 45 cmDas richtige Einräumen der Spülmaschine trägt zu einer effizienteren Reinigung des Geschirrs und Bestecks bei. Beim Einräumen ist es empfehlenswert, auf folgende Aspekte zu achten:

  1. In den unteren Korb einer Spülmaschine gehören die großen Spülutensilien. Dazu zählen zum Beispiel Suppenteller, Essteller, Bretter und Töpfe.
  2. Gläser, Tassen und Schalen in den oberen Korb einräumen.
  3. In den Besteckkorb kommen Messer, Gabeln und Löffel. Wichtig ist es, die Besteckteile durcheinander in den Korb zu füllen und sie nicht nach der Besteckart einzusortieren. Außerdem sollte der Griff des Bestecks nach unten zeigen. Andernfalls könnte das Reinigungsergebnis schlechter ausfallen. Zudem würde es das Ausräumen der Besteckteile erschweren.
  4. Bei einem Geschirrspüler 45 cm mit Besteckschublade besteht die Möglichkeit, Pfannenwender und anderes großes Besteck in die Schublade zu räumen. Falls die Maschine keine Besteckschublade hat, kommen die großen Besteckteile möglichst in den Oberkorb statt in den Besteckkorb. Ansonsten besteht die Gefahr, dass die Besteckteile an die Spülarme gelangen. Das kann dazu führen, dass die Sprüharme sich während des Spülvorgangs nicht drehen.
  5. Beim Einräumen des Unterkorbs ist ebenfalls darauf zu achten, dass die Teller, die Töpfe oder andere Geschirrteile nicht bis zu den Sprüharmen reichen.
  6. Wichtig ist, dass das Geschirr im Ober- und Unterkorb einen stabilen Stand hat und nicht so leicht umfällt.
    success

    Tipp: Im Unterkorb herrschen die höchsten Temperaturen. Deshalb ist es ratsam, empfindliche Spülgüter im Oberkorb zu platzieren.
  7. Gläser sind in der Spülmaschine mit ausreichend Abstand zu platzieren, sodass sie sich nicht berühren.
  8. Bei Geschirrteilen mit einer Öffnung, wie Tassen, Töpfe und Schalen, sollte die Öffnung nach unten zeigen. Andernfalls würde sich das Geschirr während des Spülvorgangs mit Wasser füllen.
  9. Meist ist ein Vorspülen des Geschirrs nicht notwendig. Grobe Essensreste wie Krümel können allerdings zu einer Verstopfung des Abflusssiebs führen. Daher ist es ratsam, sie vorab zu entfernen. Spinat und Kräuter sind vor der Beladung des Geschirrspülers ebenfalls zu entfernen. Zusätzlich sollten Geschirrteile mit hartnäckigem Schmutz vor dem Einräumen eingeweicht werden.
info

Nicht überladen: Es ist wichtig, nicht zu viel Geschirr in den Geschirrspüler zu stellen. Eine zu volle Beladung könnte zu einem schlechteren Reinigungsergebnis führen.

Wer die Geschirrspülmaschine nach dem Spülvorgang ausräumen möchte, sollte mit dem unteren Korb anfangen. Andernfalls könnte das Wasser, das sich auf dem Geschirr im oberen Korb befindet, auf die Spülgüter im Unterkorb landen. Darüber hinaus ist das Ausräumen erst empfehlenswert, wenn die Spülutensilien nicht mehr allzu heiß sind. Falls das Gerät mit einem Besteckkorb ausgestattet ist, besteht meist die Möglichkeit, den Korb aus der Maschine herauszunehmen. Das erleichtert es, die Besteckteile in die Küchenschublade oder den Küchenschrank einzuräumen.

FragezeichenFAQ – häufig gestellte Fragen und Antworten zu Spülmaschinen

Wo kann ich einen Geschirrspüler kaufen?

Geschirrspüler stehen in verschiedenen Baumärkten und Elektrofachmärkten zur Verfügung. Es besteht die Möglichkeit, sich durch einen Verkäufer beraten zu lassen. Die Mitarbeiter können in der Regel wichtige Fragen zu den Geräten beantworten und gegebenenfalls eine Empfehlung aussprechen. Der Nachteil beim Kauf in einem lokalen Geschäft ist die begrenzte Auswahl.

Anders sieht es im Internet aus. In unterschiedlichen Onlineshops finden sich zahlreiche Spülmaschinen in 45-cm-Breite und anderen Größen. Zudem ist es im Internet einfacher, die Merkmale und Preise der Geräte miteinander zu vergleichen. Der Versand ist oft kostenfrei. Die Zahlung kann, je nach Onlineshop, auf verschiedene Arten erfolgen.

Welche Unternehmen stellen 45 Zentimeter breite Spülmaschinen her?

Viele Geschirrspüler-Hersteller haben 45 cm oder 60 cm breite Spülmaschinen im Sortiment. Dazu zählen zum Beispiel:

  • BOSCH
  • gorenje
  • NEFF
  • AEG
  • Hisense
  • Miele
  • SIEMENS
  • Bauknecht

Wie viel kosten 45-cm-Geschirrspüler?

Wer eine 45-cm-Spülmaschine kaufen möchte, muss mit drei- oder vierstelligen Anschaffungskosten rechnen. Meist haben vor allem die Lautstärke, die Ausstattung und die Qualität einen Einfluss auf den Kaufpreis.

warning

Wichtig: Der Erwerb des günstigsten Modells spart auf Dauer nicht immer das meiste Geld. Schließlich verursacht ein Geschirrspüler Betriebskosten. Von Vorteil ist ein Modell mit einem möglichst niedrigen Energie- und Wasserverbrauch. Oft ist es sinnvoller, eine teurere und zugleich energie- und wassersparendere Maschine anstatt eine günstige Spülmaschine mit einem hohen Verbrauch an Wasser und Energie zu kaufen.

Was benötige ich zur maschinellen Reinigung meines Geschirrs?

Für den Einsatz eines Geschirrspülers ist ein Reinigungsmittel erforderlich. Zur Auswahl stehen Spülmaschinentabs, Spülmaschinenpulver und Gele. Die Tabs bieten eine leichte Anwendung. Anders als Spülmaschinenpulver ermöglichen sie allerdings keine individuelle Dosierung. Eine zu hohe Dosierung führt jedoch zu einer höheren Umweltbelastung. Außerdem können bei einer Überdosierung Schlieren auf den Spülgütern zurückbleiben.

Zu den Nachteilen der Spülmaschinenpulver gehört die umständlichere Handhabung. Darüber hinaus besteht die Gefahr, dass das Pulver aufgrund von Feuchtigkeit verklumpt. Von Vorteil ist, dass die Menge des Pulvers an das Spülprogramm anpassbar ist. Gele sind meist leicht zu handhaben. Allerdings sind die Spülergebnisse oft schlechter. Neben dem Reinigungsmittel sind Spülmaschinensalz und ein Klarspülmittel erforderlich. Das Salz soll Kalkablagerungen verhindern. Das Klarspülmittel soll dafür sorgen, dass keine Flecken auf dem Spülgut bleiben und das Geschirr besser trocknet.

info

Alternative Kombi-Reinigungsmittel: Alternativ besteht die Möglichkeit, ein Multi-Spülmaschinenpulver oder Multitabs zu nutzen. Neben dem Reinigungsmittel enthalten die Produkte Spülmaschinensalz und Klarspüler. Bei sehr hartem Wasser ist allerdings auch beim Gebrauch von Multipulver oder Multitabs zusätzliches Salz erforderlich. Hinzu kommt, dass die Multiprodukte eine individuelle Dosierung der einzelnen Mittel nicht ermöglichen. Es kann daher zu Überdosierungen kommen.

Wie baue ich einen 45 Zentimeter breiten Geschirrspüler ein?

Oft ist es sinnvoll, den Einbau und den Anschluss eines Geschirrspülers einem Experten zu überlassen. Meist bieten die Händler einen Montagedienst, der für den korrekten Anschluss der Maschine sorgt. Wer das passende Werkzeug hat und handwerkliche Erfahrungen aufweist, kann die Montage eventuell selbst durchführen. Wichtig ist, sich vor dem Einbau sehr sorgfältig mit dem Thema zu befassen und die Bedienungsanleitung vollständig und gründlich zu studieren. Am besten ist es, die Installation mit einer zweiten Person durchzuführen.

Geschirrspüler 45 cm bestellenGeschirr per Hand oder maschinell reinigen – was ist besser?

In den meisten Fällen ist es energie- und wassersparender, das Geschirr maschinell in der Spülmaschine anstatt per Hand zu reinigen. Das gilt insbesondere, wenn der Geschirrspüler einen niedrigen Strom- und Wasserverbrauch aufweist. Weitere Vorteile der maschinellen Reinigung sind die Zeitersparnis und der geringere Aufwand. Darüber hinaus herrscht keine Unordnung, wenn das dreckige Geschirr und Besteck zwar nicht sofort gespült, aber bereits direkt in die Maschine eingeräumt wird.

Jedoch nimmt das Gerät Platz in der Küche ein. Selbst wenn die Spülmaschine 45 cm breit ist oder ihre Tiefe beziehungsweise Höhe kleiner als bei den Standardmodellen ausfällt, passt sie womöglich nicht in jede Küche. Hinzu kommen die teils hohen Anschaffungskosten für eine Geschirrspülmaschine. Darüber hinaus ist für einen maschinellen Spülvorgang mehr Chemie erforderlich. Außerdem ist es manchmal notwendig, bestimmte Spülutensilien per Hand nachzuspülen.

Nachteilig ist zudem, dass sich nicht jedes Geschirr oder Besteck für den Geschirrspüler eignet. Einige Utensilien leiden durch die maschinelle Reinigung oder werden durch sie beschädigt. Zum Beispiel gehören beschichtete Pfannen nicht in die Spülmaschine, weil die Beschichtung Schaden nehmen könnte. Andere Geschirrteile, die besser per Hand und nicht maschinell zu reinigen sind, sind beispielsweise:

  • Isolierte Trinkbecher: Die maschinelle Reinigung könnte zu einer kaputten Isolierung führen.
  • Kristallgläser: Die Reinigung im Geschirrspüler könnte die Gläser zerstören oder beschädigen.
  • Scharfe Messer: Scharfe Messer können in der Spülmaschine abstumpfen.
  • Silberbesteck: Das Silber könnte anlaufen oder eine schwarze Farbe annehmen. Außerdem könnte das restliche Geschirr nach der Reinigung gräulich gefärbt sein.
  • Geschirr aus Kunststoff: Bei vielen Utensilien aus Kunststoff besteht die Gefahr, dass der Kunststoff in der Spülmaschine aufgrund der hohen Temperaturen schmilzt oder sich verformt.
  • Utensilien aus Holz: Holzlöffel und andere Gegenstände aus Holz können im Geschirrspüler in zwei Teile brechen. Außerdem besteht das Risiko, dass die Holzgegenstände splittern oder sich verziehen.

Tipps & HinweiseGibt es einen Geschirrspüler-45-cm-Test der Stiftung Warentest?

Die Stiftung Warentest hat in der Vergangenheit häufiger Spülmaschinen unter die Lupe genommen. Bisher testete sie 59 Geschirrspüler. Unter anderem nahmen die Experten in einem Test aus dem Jahr 2021 18 Geschirrspüler unter die Lupe. In den Geschirrspüler-Tests untersuchten die Experten die Maschinen im Hinblick auf verschiedene Kriterien. Sie prüften das Automatikprogramm, das Kurzprogramm und das Sparprogramm. Andere Testkriterien waren die Sicherheit, das Geräusch und die Handhabung. Seit einiger Zeit gehört die Dauerhaltbarkeit ebenfalls zu den Testkriterien. Weitere Informationen zum Geschirrspüler-Test stehen hier zur Verfügung.

Hat Öko-Test einen Test von Geschirrspülern mit 45 cm Breite durchgeführt?

Bisher hat Öko-Test keine Geschirrspüler mit 45 cm oder 60 cm Breite in einem Test unter die Lupe genommen. Falls die Verbraucherorganisation in der Zukunft einen Geschirrspüler-45-cm-Test veröffentlicht, erhalten Interessierte an dieser Stelle nähere Informationen dazu.

Für alle, die sich für Tipps zum Strom sparen interessieren, kann ein Ratgeber von Öko-Test interessant sein. Darin gibt das Verbrauchermagazin verschiedene Tipps, mit deren Hilfe eine Einsparung von Wasser oder Strom im Haushalt möglich ist. Unter anderem verrät Öko-Test, wie eine Strom- und Wassereinsparung beim Gebrauch eines Geschirrspülers gelingen kann. Der Ratgeber ist hier nachzulesen.

Glossar

Alexa
 Das ist der Sprachassistent von Amazon. Das Software-System ermöglicht die Steuerung von Geräten per Sprachbefehl. Zudem liefert Alexa auf Nachfrage Informationen und erledigt Assistenzdienste.
App
Die Abkürzung bedeutet Application Software. Eine App ist ein Computerprogramm beziehungsweise eine Anwendungssoftware, um die Funktionen von Geräten wie PCs, Smartphones oder Tablets zu erweitern. Mit Apps ist es beispielsweise möglich, Spiele zu spielen, Wettervorhersagen abzurufen oder Geräte wie Geschirrspüler zu steuern.
Autoprogramm
Im Automatikprogramm ermitteln Sensoren die Geschirrmenge und den Grad der Verschmutzung. Anschließend passt die Geschirrspülmaschine die Temperatur, den Wasserverbrauch und die Dauer des Spülgangs entsprechend an.
Eco-Programm
Andere Bezeichnungen für das Eco-Programm sind Energiesparprogramm beziehungsweise Sparprogramm. Durch das Programm ist es möglich, Wasser und Strom zu sparen. Es kann zum Einsatz kommen, um Geschirrteile mit normalem Verschmutzungsgrad zu reinigen. Die Spültemperatur im Eco-Programm hängt von dem Modell ab und liegt in der Regel bei 45 bis 55 Grad Celsius. Gegenüber anderen Programmen hat das Eco-Programm eine längere Laufzeit.
Einbaugeschirrspüler
Einbaugeschirrspüler werden in der Regel unter der Küchenarbeitsplatte montiert. Im unteren Bereich haben sie normalerweise eine Aussparung für die Sockelleiste. Bei den vollintegrierbaren und teilintegrierbaren Einbaugeschirrspülern besteht die Möglichkeit, die Vorderseite mit einer zur Küche passenden Möbelfront auszustatten.
Energieeffizienzklasse
Die Energieeffizienzklasse gibt eine Auskunft darüber, wie energiesparend der Geschirrspüler arbeitet. Die Skala reicht von A bis G. Modelle mit der Energieeffizienzklasse A sind die energiesparendsten. Spülmaschinen mit der Energieeffizienzklasse G haben einen sehr hohen Stromverbrauch.
Favoritenfunktion
Diese Funktion ermöglicht es, eine Kombination aus einem Programm und einer oder mehreren Optionen auf einer Taste abzuspeichern. Das sorgt dafür, dass die gewünschte Kombination bei Bedarf schnell abrufbar ist.
Intensivprogramm
Im Intensivprogramm arbeitet die Spülmaschine mit einer Temperatur zwischen 65 und 70 Grad Celsius. Das Programm eignet sich zur Reinigung von unempfindlichem Geschirr mit hartnäckigen Verschmutzungen.
Maßgedeck
Die Angabe der Maßgedecke gibt eine Auskunft darüber, wie viel Geschirr und Besteck in die Spülmaschine passt. Wenn die Spülmaschine 45 cm breit ist, fasst sie meist 8 bis 10 Maßgedecke. Ein Maßgedeck setzt sich aus einem Ess-, einem Suppen- und einem Dessertteller sowie einer Untertasse, einer Tasse, einem Glas und verschiedenem Besteck zusammen.
Vorspülprogramm
Das Vorspülprogramm dient dazu, das Geschirr und Besteck von grobem Schmutz zu befreien. Es säubert Utensilien, die später in einem anderen Spülprogramm gereinigt werden sollen. Es kann zum Einsatz kommen, wenn nicht viel schmutziges Geschirr vorhanden ist. Die Reinigung im Vorspülprogramm kann zudem Schimmelbildung verhindern.

Quellenangaben

Geschirrspüler 45 cm-Liste 2021: Finden Sie Ihren besten Geschirrspüler 45 cm

  Produkt Datum Preis  
1. BOSCH SPV2IKX10E Serie 2 Geschirrspüler 45 cm 04/2021 420,86€ Zum Angebot
2. Hisense HI520D10X Geschirrspüler 45 cm 04/2021 452,63€ Zum Angebot
3. AEG FEE62417ZM Geschirrspüler 45 cm 04/2021 Preis prüfen Zum Angebot
4. BOSCH SPS2HKI41E Serie 2 Geschirrspüler 45 cm 04/2021 521,95€ Zum Angebot
5. SIEMENS SR61IX05KE iQ100 Geschirrspüler 45 cm 04/2021 474,90€ Zum Angebot
6. gorenje GI52040X Geschirrspüler 45 cm 04/2021 389,00€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • BOSCH SPV2IKX10E Serie 2 Geschirrspüler 45 cm