Ihr Klick sorgt für Unabhängigkeit: In diesem Vergleich befinden sich Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen der Produktlinks klicken und ein Produkt kaufen, erhalten wir hierfür eine Provision. Für Sie entstehen aber keine Mehrkosten. Vielen Dank dafür!  Mehr erfahren...

8 unterschiedliche Gesichtsmasken im Vergleich – finden Sie Ihre beste Gesichtsmaske zur umfangreichen Pflege Ihres Gesichts – unser Test bzw. Ratgeber 2021


Die Haut im Gesicht ist sehr empfindlich und gleichzeitig vielen Strapazen ausgesetzt, angefangen bei Hitze und Kälte bis hin zu Sonneneinstrahlung und trockener Luft. Damit sich keine deutlich sichtbaren Spuren auf dem Gesicht abzeichnen oder die Haut vorzeitig altert, kann es hilfreich sein, sie ausreichend mit Feuchtigkeit und Nährstoffen zu versorgen und mit geeigneten Kosmetikprodukten zu pflegen. Im folgenden Produktvergleich sind 8 Gesichtsmasken aufgeführt, die diesen Zweck erfüllen sollen. Sie sind mit zahlreichen Komponenten angereichert, die die Haut im Gesicht bei der Regeneration unterstützen und sie geschmeidig halten sollen.

Im anschließenden Ratgeber ist erläutert, was eine Gesichtsmaske ist und wie die richtige Anwendung erfolgen sollte. Es sind die verschiedenen Arten von Gesichtsmasken aufgeführt und ein genauer Überblick über positive und negative Inhaltsstoffe bei Gesichtsmasken soll helfen, ein geeignetes Produkt für die individuellen Bedürfnisse zu finden. Mithilfe der im Ratgeber aufgelisteten Kaufkriterien soll die Auswahl der richtigen Gesichtsmaske leichter fallen. Im Anschluss ist angegeben, ob die Stiftung Warentest und Öko-Test einen Gesichtsmaske-Test durchgeführt haben.

4 wirksame Gesichtsmasken im großen Vergleich

MOTHER NATURE COSMETICS Dead Sea Mud Gesichtsmaske
Amazon-Bewertung
(1.656 Kundenbewertungen)
Art der Maske
Abwaschbare Maske
Inhalt
250 Gramm
Applikator
Aktivkohle
Unreine Haut
Trockene Haut
Einwirkzeit
10 bis 20 Minuten
Heilerde
Aloe-Vera
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 28,95€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay 22,95€
Plantifique Superfoods Gesichtsmaske
Amazon-Bewertung
(4.632 Kundenbewertungen)
Art der Maske
Abwaschbare Maske
Inhalt
100 Milliliter
Applikator
Aktivkohle
Unreine Haut
Trockene Haut
Einwirkzeit
10 bis 15 Minuten
Heilerde
Aloe-Vera
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 25,95€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
NIVEA Good Morning Gesichtsmaske
Amazon-Bewertung
(713 Kundenbewertungen)
Art der Maske
Abwaschbare Maske
Inhalt
2 x 7,5 Milliliter
Applikator
Aktivkohle
Unreine Haut
Trockene Haut
Einwirkzeit
10 bis 15 Minuten
Heilerde
Aloe-Vera
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 0,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen parfumdreams 1,12€
SOENA® Original Gesichtsmaske
Amazon-Bewertung
(1.430 Kundenbewertungen)
Art der Maske
Peel-off-Maske
Inhalt
100 Milliliter
Applikator
Aktivkohle
Unreine Haut
Trockene Haut
Einwirkzeit
Bis die Maske fest ist
Heilerde
Aloe-Vera
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 14,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay 20,25€
Abbildung
Modell MOTHER NATURE COSMETICS Dead Sea Mud Gesichtsmaske Plantifique Superfoods Gesichtsmaske NIVEA Good Morning Gesichtsmaske SOENA® Original Gesichtsmaske
Amazon-Bewertung
(1.656 Kundenbewertungen)
(4.632 Kundenbewertungen)
(713 Kundenbewertungen)
(1.430 Kundenbewertungen)
Art der Maske Abwaschbare Maske Abwaschbare Maske Abwaschbare Maske Peel-off-Maske
Inhalt 250 Gramm 100 Milliliter 2 x 7,5 Milliliter 100 Milliliter
Applikator
Aktivkohle
Unreine Haut
Trockene Haut
Einwirkzeit 10 bis 20 Minuten 10 bis 15 Minuten 10 bis 15 Minuten Bis die Maske fest ist
Heilerde
Aloe-Vera
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Amazon 28,95€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay 22,95€ Amazon 25,95€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Amazon 0,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen parfumdreams 1,12€ Amazon 14,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay 20,25€
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
0,00 Sterne aus 0 Bewertungen
Link erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.

1. MOTHER NATURE COSMETICS Dead Sea Mud Gesichtsmaske — Naturkosmetik

Die MOTHER NATURE COSMETICS Dead Sea Mud Gesichtsmaske ist vegan und frei von Gentechnik, synthetischen Duftstoffen, Parabenen, Silikonen und Paraffinen. Das Verpackungsmaterial ist FSC-zertifiziert, das bedeutet, es stammt aus nachhaltiger Waldbewirtschaftung. Die Totes-Meer-Maske verwöhnt laut Hersteller die Haut und bekämpft Hautunreinheiten. Sie soll abgestorbene Hautpartikel entfernen und die Poren sollen nach der Anwendung deutlich feiner wirken. Dabei trocknet sie die Haut gemäß Herstellerangaben nicht aus. Die Anti-Pickel-Maske soll sich für alle Hauttypen eignen, also für fettige Haut, Mischhaut und trockene Haut gleichermaßen.

success

Die MOTHER NATURE COSMETICS Dead Sea Mud Gesichtsmaske ist mit weißer Tonerde und Avocadoöl angereichert. Avocado ist ein Lorbeergewächs, das viele Vitamine enthält und die Zellerneuerung unterstützen soll.

Der Schlamm aus dem Toten Meer soll reichhaltig an Mineralstoffen sein und die Haut mit wichtigen Nährstoffen versorgen. Das Tote Meer ist dafür bekannt, einen sehr hohen Salzgehalt zu haben. In der Totes-Meer-Maske befinden sich Antioxidantien, die der Hautalterung vorbeugen und die Regulierung der Zellen unterstützen sollen. Die Maske hat nach Angaben des Herstellers eine angenehm cremige Konsistenz und lässt sich ganz einfach auftragen. Nach einer Einwirkzeit von circa 10 bis 20 Minuten sollten Nutzer auf Empfehlung des Herstellers alles mit warmen Wasser abwaschen und das Gesicht mit einem Tuch reinigen.

info

Was ist vegan? Vegan bedeutet, dass ein Produkt ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt ist. Das heißt, ein Lebensmittel oder ein Kosmetikprodukt ist komplett frei von tierischen Produkten wie Seide, Wolle, Milch, Eier, Knochenbestandteilen und Gelatine, wenn es das Vegan-Siegel trägt.

FAQ

Kann ich die MOTHER NATURE COSMETICS Dead Sea Mud Gesichtsmaske mehrfach pro Woche anwenden?
Die Empfehlung des Herstellers liegt bei einmal pro Woche. Grund ist das enthaltene Meersalz, das empfindliche Haut reizen kann.
Ist die Maske für ölige Haut geeignet?
Ja, sie eignet sich laut Hersteller für ölige und fettige Haut.
Muss ich die Haut nach dem Auftragen der Totes-Meer-Maske noch eincremen?
Es empfiehlt sich laut Amazon-Kunden.
Wie ist der Geruch?
Der Geruch der MOTHER NATURE COSMETICS Dead Sea Mud Gesichtsmaske ist nach Angaben von Amazon-Kunden leicht blumig.

2. Plantifique Superfoods Gesichtsmaske mit Grünem Tee

Es handelt sich um eine verwöhnende Heilerde-Maske, die laut Hersteller viel Feuchtigkeit spendet und die Haut entgiftet. Sie beinhaltet pflanzliche Heilerde, die aus einer Mischung aus Tonerde, sieben natürlichen Kräutern und Superfood besteht, neben Grünem Tee und Avocado finden sich Lehm, Aloe Vera, Calendula und Spinat. Lehm ist eine mineralhaltige Erde, die die Haut bis in die Tiefen reinigen soll. Calendula ist eine Ringelblume, die Hautreizungen lindert. Die nahrhafte Pflanze Spinat soll die Zellerneuerung anregen. Die Anti-Pickel-Maske bringt laut Hersteller beim Auftragen Unreinheiten an die Oberfläche und hinterlässt die Haut hydratisiert, also mit Feuchtigkeit versorgt.

Diese Heilerde-Maske verwöhnt gemäß Herstellerangaben die Haut mit Avocado und entgiftet sie zugleich. Diese Mitessermaske soll sich einfach wie Butter auftragen lassen und sanft zur Haut sein. Nach einer Zeit von 10 bis 15 Minuten sollten Anwender auf Empfehlung des Herstellers die Maske abwaschen, danach soll die Haut ganz weich und gepflegt sein. Die Haut ist gemäß Herstellerangaben nach der Anwendung beruhigt, mattiert und bis in die Tiefe hinein gereinigt. Die Poren sollen kleiner wirken und die Haut soll maximal genährt sein.

info

Was ist Superfood? Bei Superfood handelt es sich um bestimmte Lebensmittel, die reich sind an Vitaminen, Nährstoffen und Antioxidantien. Sie sollen den Körper gesund erhalten und vor freien Radikalen schützen. Bekannte Superfoods sind Beeren, Nüsse, Avocado, Moringa, Grüner Tee und viele weitere.

FAQ

Wie viel Inhalt befindet sich in der Packung?
In der Plantifique Superfoods Gesichtsmaske befinden sich 100 Milliliter.
Für welche Haut ist die Mitessermaske geeignet?
Die Plantifique Superfoods Gesichtsmaske eignet sich laut Hersteller für Mischhaut und für fettige Haut.
Wie lange soll die Maske einwirken?
Die Maske soll laut Hersteller 10 bis 15 Minuten lang einwirken.
Wie ist der Duft?
Der Duft wird von vielen Anwendern und Anwenderinnen auf Amazon als angenehm und natürlich beschrieben.

3. NIVEA Good Morning Gesichtsmaske mit kühlender Wirkung

Bei der NIVEA Good Morning Gesichtsmaske handelt es sich gemäß Herstellerangaben um eine Maske mit einer leicht kühlenden Wirkung. Das soll Schwellungen lindern und die Haut beruhigen. Außerdem soll die kühlende Wirkung für ein angenehmes Tragegefühl sorgen.

success

Neben Aloe Vera steckt in dieser Maske Vitamine E, das die Haut laut Hersteller pflegt und erstrahlen lässt.

Vor allem für trockene Haut soll die Maske geeignet sein. Sie versorgt den Hauttyp nach Angaben des Herstellers mit Feuchtigkeit, ohne sie fettig wirken zu lassen. Die Haut soll einen regelrechten Frische-Kick bekommen und die Hautverträglichkeit der Maske ist dermatologisch bestätigt. Das bedeutet, dass ein unabhängiges Prüfinstitut das Produkt auf Hautverträglichkeit getestet hat. In dieser Packung befindet sich 15 Milliliter Inhalt für die einmalige Anwendung.

info

Was ist Aloe Vera? Aloe Vera ist eine echte Wellness- und Gesundheitspflanze. Sie soll das Immunsystem stärken, den Körper entgiften und in Kosmetika für mehr Feuchtigkeit auf der Haut und in den Haaren sorgen. Das Gel oder der Saft stammt aus den Blättern der Pflanze. Bei ihr handelt es sich um ein Liliengewächs, das in Wüstengebieten vorkommt.

FAQ

Handelt es ich um eine Peel-off-Maske?
Nein, es handelt sich laut Amazon-Kunden um eine ganz normale Maske, bei der nach dem Auftragen das Abwaschen erfolgen muss. Peel-off würde bedeuten, dass die Maske nach dem Auftragen trocknet und wie eine Gummischicht abziehbar ist.
Wie häufig erfolgt die Anwendung?
Je nach Hauttyp erfolgt die Anwendung der NIVEA Good Morning Gesichtsmaske auf Empfehlung des Herstellers ein bis zwei Mal pro Woche.
Wie lange ist die Einwirkzeit der NIVEA Good Morning Gesichtsmaske?
Die ideale Einwirkzeit beträgt laut Hersteller 10 bis 15 Minuten.
Sollte ich anschließend eine Creme auftragen?
Ja, der Hersteller empfiehlt, nach dem Entfernen der Maske noch eine Feuchtigkeitscreme aufzutragen.

4. SOENA® Original Gesichtsmaske mit Aktivkohle

Lästigen Pickeln und Mitessern soll diese Maske zu Leibe rücken. Die Mitessermaske ist laut Hersteller eigens für Männerhaut konzipiert und neben der Tube befindet sich zusätzlich ein Maskenpinsel im Lieferumfang, der zum Auftragen der Masse auf Hals und Stirn dient. Die Fingernägel sollen dabei sauber bleiben. Die Gesichtsmaske reicht für etwa 15 bis 30 Anwendungen.

success

Die Aktivkohle-Maske befreit nach Angaben des Herstellers die Haut beim Abziehen von Mitessern, Pickeln und zu großen Poren.

Das Auftragen der Mitessermaske soll sich als ganz einfach gestalten, da die Masse dickflüssig ist und sie sich nach der Anwendung ganz einfach wieder abziehen lassen soll. Die Zusammensetzung der Maske aus Aktivkohle und vitaminreichen Bestandteilen soll die Haut geschmeidig und glatt machen. Die Maske duftet laut Hersteller ganz dezent nach Hamamelis, das ist ein Zaubernussgewächs mit entzündungslindernden Eigenschaften, und hat einen hohen Anteil an Aktivkohle. Das Produkt ist im Labor getestet und als hautschonend eingestuft.

info

Was ist Aktivkohle? Aktivkohle ist ein feinkörniger Kohlenstoff und kommt zum einen im medizinischen Bereich bei Durchfallerkrankungen zum Einsatz. Zum anderen befindet sich Aktivkohle in vielen Kosmetikprodukten und sorgt dort dafür, dass die Produkte den Talg aus den Poren ziehen. Er entfernt Giftstoffe aus der Haut und wirkt antibakteriell. Daher ist eine Anwendung von Aktivkohle bei fettiger Haut und Pickeln sehr empfehlenswert.

FAQ

Sind Parabene enthalten?
Nein, die SOENA® Original Gesichtsmaske ist frei von Parabenen.
Ist die SOENA® Original Gesichtsmaske an Tieren getestet?
Nein, die Maske ist nicht an Tieren getestet.
Wie viel Inhalt befindet sich in der Tube?
In der Tube befinden sich 100 Milliliter.
Ist das Produkt vegan?
Ja, das Produkt ist vegan und komplett ohne Inhaltsstoffe tierischen Ursprungs.
Ist die Maske für sehr sensible Haut geeignet?
Bei sehr sensibler Haut empfiehlt der Hersteller, die Maske vorher auf einen weniger sensiblen Bereich aufzutragen und dort zu testen.

5. Pinpoxe Blackhead Remover Gesichtsmaske mit Algen

Die Pinpoxe Blackhead Remover Gesichtsmaske reinigt laut Hersteller die Haut von Pickeln und Mitessern. Sie beinhaltet wertvolle Stoffe aus dem Ozean wie Algen und Plankton, die wohltuend auf gestresste Haut wirken sollen. Algen sind Wasserflecken, die Feuchtigkeit spenden und die Durchblutung anregen sollen. Plankton sind im Wasser schwebende Organismen, die eine positive Wirkung auf das Hautbild und vor Sonnenstrahlen schützen sollen. Die Maske sorgt gemäß Herstellerangaben dafür, dass Poren feiner erscheinen und Hautunreinheiten sowie Mitesser und Pickel reduziert werden. Das Hautbild soll insgesamt sichtbar verbessert erscheinen.

success

Diese Maske ist nicht nur im Gesicht, sondern am ganzen Körper anwendbar und soll dort für eine reine Haut sorgen.

Die Maske eignet sich nach Angaben des Herstellers für fettige genauso wie für trockene Haut. Schon in kurzer Zeit soll sie Feuchtigkeit spenden und die Haut entgiften. Für die Feuchtigkeit sorgt Hyaluronsäure, die gleichzeitig einer Hautalterung vorbeugen soll. Die enthaltenen Antioxidantien wirken laut Hersteller unterstützend und beugen einer Faltenbildung vor. Haut, die zu Akne und Pickeln neigt, soll die Maske beruhigen und dabei Entzündungen hemmen. Ölige Haut soll matter und gepflegter erscheinen. Bei der Anwendung empfiehlt der Hersteller, die Maske auf das gereinigte Gesicht und das Dekolleté aufzutragen und die Augen und Lippen auszusparen. Nach etwa 10 Minuten sollten Nutzer die Maske abspülen und bei Bedarf die Anwendung mehrmals wöchentlich wiederholen.

info

Was sind Blackheads? Blackeads ist der englische Ausdruck für Mitesser. Dabei geht es um die Mitesser, die oben am Ausgang der Haut einen schwarzen Kopf haben. Das passiert, wenn der Talg mit Sauerstoff in Verbindung kommt, dabei oxidiert er und bekommt die schwarze Farbe.

FAQ

Eignet sich die Maske für Mischhaut?
Ja, die Maske eignet sich laut Hersteller für Mischhaut.
Ist die Maske für Männer geeignet?
Ja, die Pinpoxe Blackhead Remover Gesichtsmaske eignet sich gemäß Herstellerangaben für Männerhaut.
Ist die Pinpoxe Blackhead Remover Gesichtsmaske vegan?
Ja, das Produkt ist vegan.
Ist die Maske zum Abziehen oder zum Abwaschen?
Die Maske ist zum Abwaschen.

6. Honig-Gesichtsmaske von Natura Pur – Naturkosmetik für anspruchsvolle Haut aller Altersklassen

Die Gesichtsmaske von Natura Pur bietet nach Herstellerangaben eine Tiefenreinigung der Haut dank purer Tonerde und versorgt die Haut mit Nährstoffen und Mineralien. Die enthaltene Hyaluronsäure lässt demnach die Haut jünger aussehen und reduziert Falten. Bei der Feuchtigkeitsmaske soll es sich um eine porentiefe Gesichtspflege handeln, die für fettige Haut und zur Behandlung von Unreinheiten geeignet ist. Sie soll während der Reinigung gleichzeitig die Poren verfeinern und die Haut mit Feuchtigkeit versorgen. Ihre Wirkung soll gezielt, schnell sowie absolut natürlich erfolgen.

success

Mit antibakteriellem und pflegendem Honig: Die Gesichtsmaske enthält unter anderem Honig. Das Naturprodukt ist laut Hersteller ein bewährtes Hautpflegemittel und wirkt antibakteriell und beruhigend bei gereizter Haut. Demnach spendet Honig Feuchtigkeit und schützt die Zellen. Er soll die Tonerde in ihrer reinigenden Wirkung ergänzen. Nach der Entnahme aus den Bienenwaben und vor der Verarbeitung wird der Honig filtriert, um ihn vom Wachs zu trennen.

Neben Honig sind laut Natura Pur pflegende Öle für zarte und geschmeidige Haut enthalten wie Bio-Babassu-, Argan- und Jojoböl. Weitere Inhaltsstoffe sind demnach Vitamin E und Aloe vera. Sie sollen ein sehr guter Feuchtigkeits- und Nährstoffspender sein und trockene und strapazierte Haut pflegen, sodass sie strahlend und jugendlich wirkt. Jojoba ist eine in Wüsten und Halbwüsten vorkommende Pflanze, die Feuchtigkeit spendet und Entzündungen lindert. Arganöl ist ein Öl aus der Beerenfrucht des Arganbaums. Es kommt in zahlreichen Kosmetika zum Einsatz und soll reich an Vitamin E sowie gesunden Fettsäuren sein.

Die Honig-Maske fürs Gesicht eignet sich gemäß Hersteller für die anspruchsvolle Haut aller Altersstufen sowie bei Mischhaut und trockener Haut. Sie kann demnach bei Bedarf am ganzen Körper sowie an besonders trockenen Hautstellen zur Intensivpflege zum Einsatz kommen. Wie der Hersteller angibt, kommt seine Naturkosmetik ohne Zusatzstoffe aus und es werden nur beste Naturzutaten verwenden. Demnach ist die Honig-Gesichtsmaske frei von Parabenen, Silikonen, Pestiziden, Sulfaten sowie künstlichen Farbstoffen und Parfümen. Außerdem hat sie die Auszeichnung „cruelty free“. Es sind 250 Gramm enthalten.

info

Was ist cruelty free? Bei cruelty free handelt es sich um ein Siegel für Produkte, für deren Herstellung keine Tierquälerei beziehungsweise keine Tierversuche stattfinden. Es ist allerdings nicht dasselbe wie vegan. Ein Produkt mit der Auszeichnung cruelty free kann trotzdem tierische Inhaltsstoffe wie Honig enthalten.

FAQ

Was ist Babassuöl?
Das ist ein pflanzliches Fett und stammt aus den Samen der Babassunuss. Die Babassupalme wächst im Amazonasbecken. Das Öl der Babassunuss gilt als entzündungshemmend. Es soll die Hautalterung verlangsamen und dem Feuchtigkeitsverlust der Haut entgegenwirken.
Hilft die Honig-Gesichtsmaske von Natura Pur gegen Akne?
Der Hersteller empfiehlt das Produkt unter anderem bei Akne. Es soll sofort helfen und die Haut reinigen und beruhigen.
Handelt es sich bei dem enthaltenen pflanzlichen Glyzerin um Palmöl?
Nein, das pflanzliche Glyzerin wird laut Amazon-Verkäufer durch Verseifung aus Kokosöl gewonnen. Es dient in der Naturkosmetik als Feuchtigkeitsspender.
Muss die Maske vor der Anwendung mit Wasser gemischt werden?
Nein, Amazon-Kundenangaben zufolge ist die Natura-Pur-Gesichtsmaske fertig zum Auftragen. Es ist demnach eine eher cremige Paste, die mit der Hand oder einem Pinsel aufgetragen wird.
Eignet sich die Feuchtigkeitsmaske für normale Haut?
Ja, Amazon-Nutzer mit normaler beziehungsweise trockener Haut haben keine Probleme damit.
Wie oft sollte die Anwendung pro Woche erfolgen?
Gemäß Amazon-Verkäufer ist die Anwendung nach Bedarf möglich. Die meisten Anwender benutzen die Honig-Maske demnach ein- bis zweimal wöchentlich.

7. Koniveo Hydra Heaven Gesichtsmaske in Tuchform

Es handelt sich laut Hersteller um Tuchmasken mit hochdosierten Inhaltsstoffen und einem innovativen Tuchmaterial. Die Tuchmaske soll innerhalb von 15 Minuten für ein angenehmes Hautgefühl und viel Feuchtigkeit sorgen. Das Material des Tuchs ist mit Hyaluronsäure und mit Hydrogel getränkt, also einem feuchtigkeitsspendenden Gel. Gemäß Herstellerangaben ist die Maske sehr hautverträglich, sie eignet sich für alle Hauttypen gleichermaßen und ist auf den Augen, dem Dekolleté und bei sehr sensibler Haut anwendbar. Das Tuch der Maske hat eine zweiteilige Passform.

success

Neben Hyaluronsäure enthält die Maske Pfingstrose, das ist eine Pflanze, die entzündungshemmend wirken soll, sowie Algenextrakt, das nach Angaben des Herstellers die Widerstandskraft der Haut stärkt.

Die Maske enthält weder Parabene, noch Alkohol oder Mineralöle. Die Produktion erfolgt ohne Tierversuche und die Maske schnitt laut Hersteller bei Derma-Test mit der Note „Sehr gut“ ab. Nach der Anwendung soll es kein lästiges Verschmieren oder Abwaschen geben, da Anwender das Tuch einfach nach einer 15-minütigen Anwendung entfernen und entsorgen können. Der Hersteller empfiehlt, einmal pro Woche eine Maske aufzulegen.

info

Was ist Hyaluronsäure? Hyaluronsäure ist der Hauptbestandteil des Bindegewebes, das zwischen den Hautzellen liegt. Es hat die Fähigkeit, enorme Mengen an Wasser zu binden, weswegen es für den Feuchtigkeitsgehalt der Haut verantwortlich ist. Im Laufe der Jahre lässt der Gehalt an Hyaluron in der Haut immer mehr nach, weswegen es sinnvoll ist, die Haut zusätzlich von außen damit zu versorgen. Hyaluron gilt demzufolge als eines der effektivsten Anti-Aging-Mittel, die es gibt.

FAQ

Welche Seite des Tuchs kommt auf die Haut?
Auf die Haut soll laut Amazon-Kunden die Seite, die mit einer dünneren Schutzschicht bedecket ist.
Ist die Maske parfümfrei?
Nein, in der Koniveo Hydra Heaven Gesichtsmaske ist Parfüm enthalten.
Wie viele Tücher befinden sich in der Verpackung?
In der Verpackung befinden sich 5 Koniveo Hydra Heaven Gesichtsmasken.
Gibt es die Koniveo Gesichtsmasken in anderen Verpackungsgrößen?
Ja, sie gibt es als 1er-Pack und als 14er-Pack.

8. Schaebens Feuchtigkeits-Gesichtsmaske mit Soforteffekt

Die Schäbens-Maske reduziert und glättet laut Hersteller Trockenheitsfältchen. Die Maske soll die Hautfeuchtigkeit erhöhen und einen sofort sichtbaren Effekt bieten. Gerade für feuchtigkeitsarme Haut soll diese Maske geeignet sein. Sie kann gemäß Herstellerangaben zur intensiven Pflege aller Hauttypen zum Einsatz kommen und zeigt schon nach 30 Minuten eine deutliche Erhöhung der Hautfeuchtigkeit. Einer vorzeitigen Hautalterung soll das Produkt entgegenwirken.

success

Der Hersteller gibt an, dass sich die Feuchtigkeit der Haut für 48 Stunden um bis zu 22 Prozent erhöht.

Die Hautverträglichkeit der Schäbens-Maske soll sehr gut sein, das Produkt ist hypoallergen. Zur Anwendung empfiehlt der Hersteller, die Maske auf das gereinigte Gesicht und Dekolleté aufzutragen und nach circa 10 Minuten Einwirkzeit den Rest der Maske mit einem Kosmetiktuch abzunehmen. Bei Bedarf soll die Maske mehrfach in der Woche zum Einsatz kommen können.

info

Was ist hypoallergen? Der Ausdruck hypoallergen bedeutet, dass ein Produkt zumindest laut Hersteller keine allergieauslösenden Stoffe beinhaltet oder Bestandteile hat, die nur sehr selten Allergien auslösen. Damit sind in der Regel Kontaktallergien gemeint, zum Beispiel durch Konservierungsstoffe oder Duftstoffe. Wer unter besonderen Allergien leidet, sollte sich nicht nur auf die Bezeichnung hypoallergen verlassen.

FAQ

Wie viele Päckchen Creme sind enthalten?
Das Set beinhaltet zehn Packungen zu je 2 x 5 Milliliter Schaebens Feuchtigkeits-Gesichtsmaske.
Ist die Schaebens Feuchtigkeits-Gesichtsmaske vegan?
Nein, sie ist nicht vegan.
Ist Alkohol enthalten?
Ja, im Produkt ist Alkohol enthalten.
Für wie viele Anwendungen reicht der Inhalt?
Der Inhalt reicht für 20 Anwendungen.

Was ist eine Gesichtsmaske?

Eine Gesichtsmaske ist ein kosmetisches Pflegeprodukt. Im Gegensatz zur Gesichtscreme zieht die Gesichtsmaske nicht ein, sie verbleibt einen bestimmten Zeitraum auf der Haut, wo sie ihre volle Wirkung entfalten kann. Nach Ablauf der Zeit ist es erforderlich, die Gesichtsmaske zu entfernen, was abhängig von der Art der Maske durch Abwaschen oder Abziehen erfolgt. Die Gesichtsmaske ist hochdosiert mit zahlreichen Nährstoffen angereichert, die sich von Hersteller zu Hersteller unterscheiden.

Alle haben gemein, dass sie die Haut bei der Regeneration unterstützen, sie mit Feuchtigkeit versorgen und die Hautbarriere stärken sollen, um die Widerstandskraft der Haut zu erhöhen und sie gegen äußere Einflüsse zu wappnen. Einige Gesichtsmasken bringen einen Anti-Aging-Effekt mit sich, andere sollen gezielt gegen Mitesser wirken und die Bildung von Pickeln reduzieren. Egal, welche Maske zur Anwendung kommt, es ist wichtig, dass sie zum jeweiligen Hauttyp passt.

info

Was ist der Anti-Aging-Effekt? Das ist ein Effekt, den Pflegeprodukte erzielen sollen. Diese Produkte sind mit Inhaltsstoffen angereichert, die Alterungserscheinungen lindern oder der vorzeitigen Alterung der Haut vorbeugen sollen. Anti-Aging-Gesichtsmasken glätten die Haut, versorgen sie mit Feuchtigkeit und lassen sie aufgepolsterter wirken. In der Regel kommen Inhaltsstoffe wie Hyaluronsäure oder Kollagen zum Einsatz, beides Bestandteile der Haut, die für ein straffes Bindegewebe verantwortlich sind und Feuchtigkeit speichern.

Gesichtsmaske TextFür wen ist eine Gesichtsmaske geeignet?

Eine Gesichtsmaske eignet sich hauptsächlich für Erwachsene, die ihrer Haut eine besondere Pflege zukommen lassen wollen. Durch Kosmetikprodukte oder Umwelteinflüsse trocknet die Haut im Gesicht sehr schnell aus und benötigt zusätzliche Feuchtigkeit, um ihre Geschmeidigkeit zu behalten und frisch und glatt auszusehen. Die Gesichtsmaske ist weniger für Kinder geeignet, da Kinderhaut generell andere Ansprüche stellt und von vornherein zarter und weicher ist als die Haut von Erwachsenen.

Je nach Produkt kann eine Gesichtsmaske bei Jugendlichen zum Einsatz kommen, die unter Hautproblemen leiden oder zu vermehrter Bildung von Mitessern neigen.

Die Gesichtsmaske kann die Haut im Gesicht schützen und strapazierfähiger machen, damit äußere Einflüsse nicht so leicht Irritationen hervorrufen. Bei reiferer Haut, die schon die ersten Fältchen bildet, können geeignete Produkte den Alterungsprozess verlangsamen und die Haut wieder straffer wirken lassen. Gesichtsmasken eignen sich für Männer wie für Frauen. Lediglich Menschen mit sehr empfindlicher Haut und einer Neigung zu Allergien, sollten darauf achten, dass die Gesichtsmaske keine zusätzlichen Hautirritationen hervorruft.

info

Gibt es Gesichtsmasken für Allergiker? Es gibt Gesichtsmasken, die sehr milde Inhaltsstoffe haben und sich speziell für Menschen eignen sollen, die mit Hautproblemen oder Allergien zu tun haben. Da jeder Mensch anders auf die verschiedenen Inhaltsstoffe reagiert, gibt es keine Gesichtsmaske, die sich für jeden Allergiker eignet. Es ist wichtig, bei der Auswahl der Gesichtsmaske ein Auge auf die Inhaltsstoffe zu haben und gegebenenfalls an einer kleinen Hautstelle einen Verträglichkeitstest durchzuführen.

UnterschiedeWelche Arten von Gesichtsmasken gibt es?

Gesichtsmasken unterscheiden sich nicht nur bezüglich der Inhaltsstoffe. Eine Kategorisierung ist anhand der Konsistenz und der Anwendung der Gesichtsmaske möglich. Nachfolgend sind die bekanntesten Masken aufgeführt:

  • Peel-off-Maske
  • Abwaschbare Maske
  • Bubble-Maske
  • Tuchmaske

Peel-off-Maske

Diese Gesichtsmaske hat in der Regel eine zähflüssige Konsistenz. Das Auftragen ist mit den Händen möglich. Nach einer gewissen Einwirkzeit härtet die Maske aus, wenn sie mit Sauerstoff in Verbindung kommt. Sie bildet eine gummiartige Schicht, die einfach vom Gesicht abziehbar ist. Viele Hersteller versprechen, dass die Maske somit abgestorbene Hautzellen und Mitesser beseitigt, die an der gummiartigen Maske hängen bleiben. Die Masken eignen sich vor allem für unreine Haut, die zu der Bildung von Pickeln neigt. Die Anwendung ist relativ einfach und es ist nicht erforderlich, die Maske abzuwaschen.

Der Nachteil ist, dass sich die Maske erst rückstandsfrei entfernen lässt, wenn sie ausgehärtet ist. Wer die Anwendungszeit abkürzen möchte, sieht sich der Aufgabe gegenüber, die zähflüssige Masse vom Gesicht zu entfernen, was mitunter sehr umständlich sein kann. Wenn die Maske nicht gleichmäßig aufgetragen ist, löst sie sich nicht in einem Stück und es können Rückstände verbleiben. Diese Masken sind weniger darauf ausgelegt, Feuchtigkeit zu spenden und eher für fettige und unreine Haut geeignet. Da die Maske sehr zähflüssig ist, lässt sie sich nicht so gut im Gesicht verteilen.

  • Leichte Anwendung
  • Für fettige und unreine Haut geeignet
  • Verfeinert die Poren
  • Härtet aus und ist abziehbar
  • Schwereres Ablösen bei Nichteinhaltung der Einwirkzeit
  • Umständliches Auftragen
  • Rückstände bei ungleichmäßigem Auftragen

Abwaschbare Maske

Eine abwaschbare Maske bildet eine cremeartige, dicke Schicht auf der Haut. Während der Einwirkzeit ziehen die Nährstoffe in die Haut ein, danach gilt es, die Maske wieder abzuwaschen. Diese Gesichtsmasken sind häufig mit feuchtigkeitsspenden Inhaltsstoffen angereichert und für trockene Haut geeignet. Während der Einwirkzeit versorgt die Maske die Haut mit Nährstoffen und Vitaminen. Einige dieser Gesichtsmasken sind mit Heilerde versehen, die die Poren verfeinern und das Hautbild verbessern sollen. Die Anwendung ist sehr einfach, da die Maske eine cremige Konsistenz hat, die sich leicht verteilen lässt.

Der Nachteil ist, dass die Maske nicht aushärtet und nach der Anwendung eine Reinigung des Gesichtes erfolgen sollte, was die Haut zusätzlich reizen kann. Da die abwaschbare Gesichtsmaske die häufigste Maskenart ist, steht ein großes Angebot zur Verfügung. Es kann sehr schwierig sein, eine geeignete Maske mit den richtigen Inhaltsstoffen für den individuellen Hauttyp zu finden.

success

Zu den abwaschbaren Masken gehören die Detox-Masken. Das sind Kosmetikprodukte, die entgiftend wirken sollen und die Haut von schädlichen Substanzen befreien.
  • Einfaches auftragen
  • Für trockene oder unreine Haut geeignet
  • Mit sehr vielen Nährstoffen angereichert
  • Weniger für fettige Haut geeignet
  • Auswahl durch großes Angebot schwierig
  • Abwaschen erforderlich

Bubble-Maske

Bubble ist der englische Begriff für Blasen. Diese Masken verändern sich, wenn sie mit Sauerstoff in Verbindung kommen, und bilden kleine Bläschen beziehungsweise Schaum auf der Haut. Das soll das Eindringen der Nährstoffe begünstigen und die Poren öffnen. So kann die Maske tiefer in die Haut eindringen und bei Unreinheiten und Mitessern wirken.

Diese Masken sind weniger für Menschen mit sehr empfindlicher Haut geeignet, da sie Hautirritationen hervorrufen können. Nach der Anwendung ist es erforderlich, die Maske wieder abzuwaschen.

  • Porentiefe Reinigung
  • Leichtes auftragen
  • Nährstoffe dringen tief in die Haut ein
  • Abwaschen erforderlich
  • Kann Hautirritationen hervorrufen

Tuchmaske

Es handelt sich um mit Nährstoffen getränkte Tücher in Gesichtsform, das bedeutet, die Tücher sind rund oder oval und die Augenpartie, die Nase und der Mund sind ausgespart. Die Anwendung ist einfach, es ist lediglich erforderlich, das Tuch auf das Gesicht zu legen. Nach der Einwirkzeit ist das Tuch problemlos wieder abnehmbar und es verbleiben keine sichtbaren Rückstände. Diese Masken eignen sich oft für trockene Haut und spenden sehr viel Feuchtigkeit.

Der Nachteil ist, dass das Tuch eventuell nicht zur eigenen Gesichtsform passt und nicht alle wichtigen Bereiche des Gesichtes abdeckt. Diese Masken sind weniger für unreine Haut mit Pickeln geeignet, da sie nur selten einen reinigenden Effekt haben.

  • Leichtes Auflegen
  • Rückstandslose Anwendung
  • Spenden viel Feuchtigkeit
  • Gegebenenfalls ungünstige Passform
  • Weniger für unreine Haut geeignet

Gesichtsmaske VergleichWelche Vorteile und Nachteile hat die Gesichtsmaske?

Die Vorteile einer Gesichtsmaske sind vielfältig. Das Produkt soll das Gesicht mit Feuchtigkeit und Nährstoffen versorgen und somit die Widerstandskraft der Haut erhöhen. Das soll die Haut vor äußeren Einflüssen schützen und verhindern, dass sie austrocknet oder vorzeitige Alterungserscheinungen aufweist.

Mit Feuchtigkeit versorgte Haut neigt nicht so leicht zu Hautirritationen. Ist die Haut trocken, bilden sich kleine Risse, durch die Bakterien eindringen können. Die Gesichtsmaske ist eine gute Unterstützung der Regeneration der Haut, wenn die Gesichtshaut häufig Kosmetikprodukten oder äußeren Einflüssen ausgesetzt ist.

Der Nachteil einer Gesichtsmaske liegt darin, dass die Anwendung einige Zeit in Anspruch nimmt. Es ist nicht wie bei einer Creme möglich, die Gesichtsmaske aufzutragen und wenige Minuten später das Haus zu verlassen. Meist beträgt die Anwendungszeit länger als 5 Minuten und bei vielen Masken ist es erforderlich, die Rückstände der Maske zu entfernen.

Vor der Anwendung sollte das Gesicht gereinigt sein und es sollten sich keine Kosmetikrückstände mehr darauf befinden. Nach der Anwendung kann es zu einem sichtbaren Glanz im Gesicht kommen. Die Gesichtsmaske ist sehr hochdosiert, das bedeutet zwar einerseits, dass sie besser wirkt als eine Creme, auf der anderen Seite ist das Risiko für Unverträglichkeiten oder allergische Reaktionen höher.

  • Effektiver Schutz vor äußeren Einflüssen
  • Versorgung der Haut mit Feuchtigkeit und Nährstoffen
  • Reichhaltiger als Creme
  • Unterstützung der Haut bei der Regeneration
  • Anwendung ist zeitaufwändiger als bei Creme
  • Vorher Gesichtsreinigung erforderlich
  • Viele Produkte hinterlassen Glanz
  • Durch hohe Dosierung erhöhtes Risiko für Hautirritationen

Darauf sollten Sie achtenWelche Kaufkriterien sollte ich beim Kauf einer Gesichtsmaske beachten?

Die Auswahl an Gesichtsmasken auf dem Markt ist sehr groß. Von Tuchmasken bis hin zu abwaschbaren Masken, die sich für zahlreiche Hauttypen eignen und mit diversen Inhaltsstoffen angereichert sind, ist alles vertreten. Jeder Hersteller nutzt seine eigene Formel und die Vielzahl an pflegenden Komponenten, die in einer Maske enthalten sein können, erschwert die Auswahl erheblich. Hinzu kommt, dass es nicht ganz einfach ist, eine geeignete Maske zu finden, die für die individuellen Bedürfnisse der Haut geeignet ist. Nachfolgend sind einige Kaufkriterien aufgeführt, die den Kauf einer Gesichtsmaske erleichtern sollen.

  • Art der Maske
  • Inhaltsmenge
  • Inhaltsstoffe
  • Wirkung
  • Hautverträglichkeit
  • Anwendung
  • Naturkosmetik
  • Anti-Falten-Effekt
  • Hauttyp

Art der Maske

Im Ratgeber ist ausführlich aufgeführt, welche Arten von Gesichtsmasken es gibt, für welchen Hauttyp sie sich eignen und wie die Anwendung erfolgt. Die unterschiedlichen Masken bringen viele Vorteile und Nachteile mit sich, die es vor einem Kauf abzuwägen gilt. Die Entscheidung für eine bestimmte Art von Gesichtsmaske kann die große Auswahl am Markt erheblich einschränken.

Inhaltsmenge

Einige Masken eignen sich nur für eine einmalige Anwendung, bei anderen sind mehrere kleine Packungen enthalten. Seltener gibt es Gesichtsmasken in Cremedosen oder Tuben, bei denen eine individuelle Dosierung möglich ist und die über einen längeren Zeitraum der Hautpflege dienen können.

Inhaltsstoffe

In einer Gesichtsmaske können sehr unterschiedliche Inhaltsstoffe enthalten sein. Einige Komponenten sollen das Hautbild verfeinern und gegen Mitesser wirken, andere sollen gezielt Feuchtigkeit spenden und die Haut aufpolstern, damit kleine Falten verschwinden. Viele Gesichtsmasken sind mit Vitaminen und Nährstoffen angereichert, die die Haut schützen und bei der Regeneration unterstützen sollen. Es ist wichtig, sich vor dem Kauf mit den Inhaltsstoffen auseinanderzusetzen und sich zu informieren, welche Vorteile sie mit sich bringen. Später im Ratgeber ist genauer aufgeführt, welche Inhaltsstoffe möglichst nicht bei einer Gesichtsmaske enthalten sein sollten.

Wirkung

Die Wirkung der Gesichtsmaske ergibt sich aus den Inhaltsstoffen. Soll die Gesichtsmaske hauptsächlich die Poren öffnen und gegen Pickel wirken oder dient sie vorrangig dem Zweck, der Haut wieder Feuchtigkeit zuzuführen? Meist ist direkt auf der Verpackung angegeben, welche Vorteile die jeweilige Gesichtsmaske mit sich bringt. Das kann die Kaufentscheidung erleichtern und die Auswahl auf einen kleineren Kreis an Produkten beschränken.

Hautverträglichkeit

Gesichtsmasken sind in der Regel höher dosiert als Tagescremes, was bedeutet, dass sie schnell Irritationen oder allergische Reaktionen hervorrufen können, wenn eine Unverträglichkeit gegen die Inhaltsstoffe besteht. Einige Gesichtsmasken sind dermatologisch getestet, also von einem unabhängigen Prüfinstitut auf Hautverträglichkeit überprüft. Trotzdem sollten Menschen, die zu Allergien neigen und sehr empfindliche Haut haben, vor der Anwendung einen Allergietest an einer kleinen Hautstelle durchführen.

success

Chemische Inhaltsstoffe beziehungsweise körperfremde Stoffe können Hautreizungen hervorrufen. Wer zu Allergien neigt und sehr empfindliche Haut hat, findet in Naturkosmetik eine in der Regel verträgliche Alternative zu Gesichtsmasken mit chemischen Inhaltsstoffen. Naturkosmetik hat allgemein ein geringeres Allergiepotenzial.

Die beste GesichtsmaskeAnwendung

Die Anwendung ergibt sich aus der Art der Gesichtsmaske. Ob ein Tuch zum Auflegen auf das Gesicht oder eine Creme beziehungsweise Paste zum Einschmieren der betreffenden Hautstellen, jede Maske hat eine bestimmte Einwirkzeit. Nach Ablauf der Einwirkzeit ist es erforderlich, die Maske vom Gesicht zu entfernen, entweder durch Abwaschen, Abziehen oder Entfernen des Tuches. Hier gilt die Empfehlung des Herstellers zur Anwendung.

Naturkosmetik

In Naturkosmetik sind keine chemischen Inhaltsstoffe enthalten und die Produkte basieren auf natürlichen Komponenten. Das hat zur Folge, dass die Naturkosmetik verträglicher ist als die Alternative. Handelt es sich um zertifizierte Naturkosmetik, bedeutet das, dass unabhängige Prüfinstitute die Gesichtsmaske getestet haben und das Produkt sehr strenge Anforderungen erfüllt.

Anti-Falten-Effekt

Viele Hersteller versprechen, dass die Gesichtsmaske vorzeitige Alterungserscheinungen abmildert und kleine Fältchen glättet. Diese Gesichtsmasken sollen der Haut sehr viel Feuchtigkeit spenden und sie aufpolstern, weshalb sie oft mit Kollagen oder Hyaluron angereichert sind. Diese beiden Inhaltsstoffe kommen natürlicherweise in der Haut vor und speichern Feuchtigkeit beziehungsweise verleihen der Haut Stabilität.

Hauttyp

Vor der Anwendung ist es wichtig, seinen eigenen Hauttyp zu kennen. Soll die Gesichtsmaske Feuchtigkeit spenden und auf trockener Haut zur Anwendung kommen oder die Poren bei fettiger und unreiner Haut öffnen? Soll sie gegen Mitesser wirken oder Hautreizungen lindern? Es kann sich lohnen, vor dem Kauf einen genaueren Blick auf die Haut zu werfen und den eigenen Hauttyp zu bestimmen.

Wo kann ich Gesichtsmasken kaufen?

Gesichtsmasken sind in zahlreichen Drogerien, Discountern und Supermärkten erhältlich. Oft gibt es hier nur eine geringe Auswahl, was es schwieriger macht, ein geeignetes Produkt für den individuellen Hauttyp und die Anforderungen der Haut zu finden. Wichtig ist, dass die Gesichtsmaske nur verträgliche Inhaltsstoffe enthält und den Bedürfnissen der Haut gerecht wird, um einen positiven Effekt zu erzielen und nicht im schlechtesten Fall noch mehr Schaden anzurichten. Bestenfalls steht ein Fachmann für eine individuelle Beratung zur Verfügung.

Beim Onlinekauf ist die Auswahl erheblich größer, was zum einen die Wahl der richtigen Gesichtsmaske erschwert, zum anderen ermöglicht, ein Produkt zu finden, das auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt ist. Erfahrungsberichte und Kundenmeinungen können dabei helfen, die Wirkung der Gesichtsmaske besser einzuschätzen. In der Regel ist in der Produktbeschreibung angegeben, welche Inhaltsstoffe die Gesichtsmaske hat.

Was kostet eine Gesichtsmaske?

Die Kosten für eine Gesichtsmaske sind abhängig davon, welche Inhaltsstoffe enthalten sind und für wie viele Anwendungen die Packung reicht. Einzelne Gesichtsmasken liegen in der Regel im einstelligen Bereich. Packungen mit mehreren Gesichtsmasken für mehr als eine Anwendung können im zweistelligen Bereich liegen. Einen großen Einfluss auf die Preisgestaltung haben die Inhaltsstoffe. Je mehr positive Inhaltsstoffe enthalten sind, umso teurer ist die Maske.

Achtung: Das sollten Sie wissen!Welche Inhaltsstoffe können in Gesichtsmasken enthalten sein?

Ob Vitamine, pflegende Öle oder Heilerde, die Inhaltsstoffe einer Gesichtsmaske können sehr unterschiedlich sein. Sie erfüllen verschiedene Zwecke, von der Linderung von Hautfältchen bis hin zur porentiefen Reinigung der Haut. Nachfolgend sind die häufigsten, positiven Inhaltsstoffe einer Gesichtsmaske inklusive deren Wirkung aufgelistet:

  • Hyaluronsäure
  • Aloe Vera
  • Heilerde
  • Vitamine
  • Öle
  • Grüner Tee
  • Aktivkohle
  • Inhaltsstoffe aus dem Meer

Hyaluronsäure

Hyaluronsäure ist ein Bestandteil des Körpers. Es befindet sich zu großen Teilen im Bindegewebe der Haut und hat die Eigenschaft, Wasser an sich zu binden. Damit sorgt Hyaluron für Spannkraft und Elastizität der Haut. Da die körpereigene Produktion von Hyaluron im Alter nachlässt, bietet es sich an, der Haut gesondert Hyaluron zuzuführen. Das soll die Eigenschaft der Haut verbessern, Feuchtigkeit an sich zu binden, und für ein straffes Hautbild sorgen. Da das Hyaluron in der Gesichtsmaske nur oberflächlich wirkt, ist für einen dauerhaften Effekt eine regelmäßige Anwendung erforderlich.

Aloe Vera

Aloe Vera ist eine schon seit Jahrhunderten als Heilpflanze bekannte Wüstenpflanze. Zum einen spendet Aloe Vera der Haut sehr viel Feuchtigkeit, weshalb Gesichtsmasken mit diesem Inhaltsstoff für trockene oder empfindliche Haut geeignet sind. In Aloe Vera sind viele Vitamine und Aminosäuren enthalten. Diese Komponenten sollen das Hautbild verfeinern und die Haut klären.

Zudem soll Aloe Vera die körpereigene Produktion von Kollagen anregen, ein Bestandteil der Haut, der für die Spannkraft verantwortlich ist. In Aloe Vera sind Antioxidantien enthalten, die freie Radikale bekämpfen sollen. Das bedeutet, Aloe Vera hat eine lindernde Wirkung und wirkt Entzündungen entgegen. Gleichzeitig regt es das Wachstum der Zellen an.

info

Was sind Antioxidantien? Antioxidantien sind chemische Verbindungen, die eine wichtige Rolle im Körper spielen. Sie gelten als Radikalfänger, weil sie verhindern, dass bestimmte Substanzen oxidieren, also mit Sauerstoff reagieren. Freie Radikale sind Abbauprodukte, die im Körper anfallen. Sie beeinträchtigen die Gesundheit und wirken sich negativ auf die Haut aus. Die Antioxidantien bekämpfen diese freien Radikale und verhindern oxidativen Stress. Das soll der Entstehung von Krankheiten und dem natürlichen Alterungsprozess der Haut entgegenwirken.

Heilerde

Heilerde ist Erde, die mit zahlreichen Nährstoffen angereichert ist. Dazu zählt die Tonerde, ein Material aus der Natur, das mit Tonmineralteilchen angereichert ist. Eine Heilerde-Maske soll das Hautbild klären und die Bildung von Mitessern reduzieren. Sie öffnet die Poren und sorgt für eine tiefgründige Reinigung der Haut.

Vitamine

Vitamine sind wichtige Stoffe, die unser Körper für die Gesundheit und ein gutes Immunsystem benötigt. Zahlreiche Gesichtsmasken sind mit den wichtigen Nährstoffen angereichert, die eine positive Wirkung auf das Hautbild haben sollen. Dazu zählen das Vitamin A, weiter bekannt als Retinol, das die Hautzellen schützen soll, die Regeneration der Haut unterstützt und gegen Hautunreinheiten wirkt.

Es regt die Wundheilung an. Die B-Vitamine sollen die Haut vor Sonneneinstrahlung schützen, kleine Falten aufpolstern und die Haut beruhigen. Vitamin C verhindert oxidativen Stress und wirkt vorbeugend gegen Alterungserscheinungen der Haut. Außerdem mildert es farbliche Veränderungen der Haut ab. Das fettlösliche Vitamine E soll dagegen die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und gestresste Haut beruhigen.

info

Was ist oxidativer Stress? Beim Stoffwechsel in unserem Körper entstehen Zwischenprodukte beziehungsweise Abbauprodukte, die sogenannten freien Radikale. Sie besiedeln beinahe jede Körperzelle. Die chemischen Verbindungen sind hochreaktiv und aggressiv, das bedeutet, sie entnehmen einem Molekül oder einem Atom die Elektronen und infolge einer Reaktion bringen sie neue Radikale hervor. Die freien Radikale vermehren sich unkontrolliert im Körper und verursachen oxidativen Stress. Oxidativer Stress stört die normalen Stoffwechselvorgänge und führt zu einer Schädigung der Zellen.

Öle

Pflanzliche beziehungsweise natürliche Öle sind mit vielen Vitaminen und Nährstoffen angereichert. Sie spenden der Haut Feuchtigkeit und sorgen für ein glattes und geschmeidiges Hautbild. Zu den bekannten Ölen zählen Jojobaöl, Avocadoöl oder Traubenkernöl. Eine weitere positive Eigenschaft der Öle ist der angenehme Duft, der direkt bei der Anwendung zur Geltung kommt.

Grüner Tee

Grüner Tee ist ein aus Pflanzen hergestellter Tee beziehungsweise eine Teezubereitungsart. Die frisch geflückten Blätter einer bestimmten Pflanze welken und durch Rösten, Erhitzen oder Dämpfen entsteht keine Oxidation. Das bedeutet, dass noch alle Wirkstoffe im Blatt enthalten sind und der Tee haltbarer ist. Grüner Tee enthält Koffein und soll eine belebende Wirkung haben. Er wirkt sich positiv auf das Immunsystem aus, bekämpft freie Radikale und soll gegen Alterserscheinungen wirken. Weitere positive Eigenschaften, die Grüner Tee haben soll, sind die Förderung der Konzentrationsfähigkeit, Leistungssteigerung und ein positiver Einfluss auf das Herz-Kreislauf-System.

Aktivkohle

Aktivkohle ist als medizinische Kohle bekannt. Der Inhaltsstoff hat eine bindende Wirkung, weshalb er bei vielen Durchfallerkrankungen zum Einsatz kommt. In Kosmetikprodukten soll Aktivkohle das Hautbild verbessern und die Poren reinigen. Die Aktivkohle befreit die Haut von überschüssigem Talg und soll der weiteren Bildung von Mitessern vorbeugen.

Inhaltsstoffe aus dem Meer

In vielen Gesichtsmasken sind Inhaltsstoffe aus dem Meer enthalten, wie beispielsweise Algen oder Plankton. Diese Inhaltsstoffe sollen die Haut bis in die Tiefe reinigen und das Hautbild klären.

Gesichtsmaske bestellenWelche Inhaltsstoffe sollte eine Gesichtsmaske nicht enthalten?

Neben den zahlreichen positiven Eigenschaften sind in vielen Masken einige Komponenten enthalten, die nur auf den ersten Blick positiv erscheinen. Grund für die Anwendung dieser zweifelhaften Inhaltsstoffe sind eine längere Haltbarkeit des Produktes oder eine auf den ersten Blick geschmeidige Haut.

Da es sich meist um körperfremde Stoffe handelt, bringen sie ein größeres Allergiepotenzial mit sich und viele der negativen Komponenten sind nicht biologisch abbaubar, was bedeutet, sie schädigen die Umwelt. Nachfolgend sind die bedenklichen Inhaltsstoffe aufgelistet:

  • Parabene
  • Silikone und Mineralöle
  • Paraffine

Parabene

Parabene verlängern die Haltbarkeit der Gesichtsmaske, denn sie verhindern, dass sich Bakterien und Keime bilden beziehungsweise ausbreiten. Parabene sind oft in Cremedosen enthalten, bei denen eine Anwendung über einen längeren Zeitraum stattfindet. In Gesichtsmasken sollten sie nicht zum Einsatz kommen, da die Parabene in Blut und Gewebe der Haut übergehen können. Mittlerweile ist in der Kosmetikverordnung geregelt, welchen Anteil an Parabenen ein Produkt enthalten darf. Der Konzentrationswert darf nicht über 0,4 Prozent liegen. Bestenfalls enthält die Gesichtsmaske gar keine Parabene.

Silikone und Mineralöle

Silikone und Mineralöle haben äußerlich einen positiven Effekt auf die Haut, denn sie glätten das Hautbild und lassen kleine Fältchen verschwinden. Auf der Haut fühlen sich diese Inhaltsstoffe sehr samtig und geschmeidig an. Der Nachteil von Silikon und Mineralölen liegt darin, dass sie einen Schutzfilm auf der Haut bilden. Dieser Film verhindert, dass pflegende Inhaltsstoffe ihre positive Wirkung auf der Haut entfalten und in die Haut eindringen können. Je dichter der Film ist, desto langwieriger gestaltet sich die Regeneration der Haut.

Paraffine

Diese gesättigten Kohlenwasserstoffe sind ölig, wasserabweisend und haben eine wachsartige Konsistenz. Zwar haben die Paraffine laut Bundesamt für Verbraucherschutz keine negativen Auswirkungen auf die Gesundheit, allerdings sind sie nicht biologisch abbaubar und können beim Abwaschen der Maske ins Abwasser gelangen.

TippsWelchen Hauttyp habe ich?

Es ist wichtig, eine Gesichtsmaske zu wählen, die dem eigenen Hauttyp entspricht und die Anforderungen der Haut erfüllt. Gesichtsmasken, die nicht für den individuellen Hauttyp ausgelegt sind, können eine negative Wirkung auf die Haut haben. Die Bestimmung des eigenen Hauttyps ist relativ einfach. Nachfolgend sind die häufigsten Hauttypen und deren Eigenschaften aufgelistet:

  • Normale Haut
  • Trockene Haut
  • Mischhaut
  • Fettige Haut

Normale Haut: Normale Haut macht relativ selten Probleme. Sie neigt kaum zur Bildung von Mitessern und zeigt wenige Rötungen oder Hautirritationen. Die normale Haut hat einen ausgeglichenen Feuchtigkeitshaushalt und die richtige Menge an Fett, weshalb sie weder einen fettigen Glanz zeigt noch trockene Hautschuppen bildet. Die normale Haut stellt keine großen Ansprüche an Pflegeprodukte, es besteht nur ein geringes Risiko für allergische Reaktionen. Dadurch ist die Auswahl an Gesichtsmasken relativ groß.

warning

Gesunde Haut benötigt nicht unbedingt zusätzliche Pflegeprodukte, wenn sie nicht tagtäglich zahlreichen Strapazen ausgesetzt ist. Wer zu viele Pflegeprodukte nimmt, läuft Gefahr, das Gleichgewicht der Haut zu stören und Hautprobleme hervorzurufen.

Trockene Haut: Trockene Haut äußert sich durch sehr viele abgestorbene Hautschuppen, raue Hautstellen, Spannungsgefühle und Juckreiz. Sie benötigt sehr viel Feuchtigkeit, weshalb in der Gesichtsmaske feuchtigkeitsspendende Komponenten wie Kollagen, Hyaluron oder Aloe Vera enthalten sein sollten. Die Gesichtsmaske sollte sehr reichhaltig sein.

Mischhaut: Nicht immer lässt sich der Hauttyp genau definieren. Einige Menschen vereinen trockene Haut und fettige Haut, erkennbar an der T-Zone, die sich an Kinn, Nase und Stirn befindet. Weist dieser Bereich einen anderen Hauttypen auf als die Wangen, handelt es sich um Mischhaut. Menschen mit Mischhaut reagieren in der Regel empfindlich auf Fremdstoffe oder äußere Einflüsse. Bestenfalls enthält die Gesichtsmaske nur natürliche Inhaltsstoffe, die nicht für zusätzliche Hautirritationen sorgen.

Fettige Haut: Fettige Haut ist leicht an einem glänzenden Schimmer erkennbar, denn sie neigt dazu, zu viel Talg beziehungsweise Fett auszubilden. Das verstopft die Poren der Haut und begünstigt die Bildung von Mitessern. Hier eignet sich eine Gesichtsmaske, die das Hautbild klärt, die Poren öffnet und die Haut reinigt. Die Gesichtsmaske sollte Inhaltsstoffe wie Heilerde oder Aktivkohle beinhalten. Nicht geeignet sind Gesichtsmasken, die für noch mehr Feuchtigkeit sorgen und den Glanz im Gesicht verstärken.

Das sollten Sie sich merken!Wie kann ich meine Haut noch pflegen?

Gesichtsmasken sind eine gute Möglichkeit, die Haut mit Nährstoffen und Feuchtigkeit zu versorgen oder ihr alles zuzuführen, was sie benötigt. Um sich dauerhaft an einem reinen Hautbild erfreuen zu können, ist es wichtig, die Haut täglich zu reinigen und zu pflegen. Nachfolgend sind einige Tipps zur Pflege der Haut aufgeführt:

  1. Reinigungsprodukte
  2. Augenpflege
  3. Gesichtscreme
  4. Peeling

Reinigungsprodukte

Verunreinigungen und Kosmetikprodukte können die Poren der Haut verstopfen. Die Haut kann nicht mehr atmen, es bilden sich Hautirritationen und Mitesser. Die gründliche Reinigung des Gesichtes sollte täglich erfolgen, bestenfalls abends vor dem Schlafengehen und morgens nach dem Aufstehen. Zur Unterstützung der Reinigung mit Wasser gibt es zahlreiche Reinigungsprodukte, die für eine sanfte Säuberung der Haut sorgen und nicht so aggressiv wie herkömmliche Seifen sind. Die Reinigungsprodukte entfernen effektiv Kosmetikrückstände und abgestorbene Hautzellen, sie öffnen die Poren und entfernen Talg und überschüssiges Fett. Nach der Reinigung kann die Haut etwas gereizt sein.

success

Um Hautirritationen und Rötungen zu vermeiden, sollten bei der Reinigung nur für das Gesicht vorgesehene Reinigungsmittel und weiche Reinigungstücher oder Wattepads zum Einsatz kommen. Sie haben keine so raue Oberfläche wie Waschlappen oder Handtücher und reiben nicht so stark auf der Haut.

Augenpflege

Nicht alle Pflegeprodukte eignen sich zur Pflege der Haut im Augenbereich. An dieser Stelle ist die Haut sehr dünn und empfindlich. Wo herkömmliche Pflegeprodukte Hautreizungen hervorrufen können, sind Augencremes sehr mild und direkt für diesen Bereich ausgelegt.

Gesichtscreme

Gesichtsmasken sollten nicht täglich zum Einsatz kommen, um eine Überversorgung der Haut zu verhindern. Wer der Haut täglich Pflege spenden möchte, kann auf Gesichtscreme zurückgreifen, die niedriger dosiert ist als eine Gesichtsmaske. Hier gibt es einen Unterschied zwischen Tagescreme und Nachtcreme. Die Produkte spenden Feuchtigkeit, sind mit Nährstoffen angereichert und können bei dauerhafter Anwendung oft der Faltenbildung entgegenwirken.

Peeling

Zu den besonderen Reinigungsprodukten gehört das Peeling. Das ist ein Reinigungsgel, in dem kleine Sandkörnchen eingelassen sind. Beim Auftragen des Gels reiben die Körner über die Haut, regen die Durchblutung an und entfernen abgestorbene Hautzellen. Das Peeling öffnet die Poren und vor der Gesichtsmaske angewendet kann es dafür sorgen, dass die Inhaltsstoffe der Maske besser in die Haut einziehen.

Gesichtsmasken Test und VergleichWie kann ich mein Hautbild weiter beeinflussen?

Pflegeprodukte allein reichen nicht aus, um ein glattes, ebenmäßiges und reines Hautbild zu schaffen. Auf das Aussehen der Haut haben viele Faktoren Einfluss. Dazu zählen bestimmte hormonelle Einflüsse oder Krankheiten. Es spielt zudem eine Rolle, welche Strapazen die Haut tagtäglich auf sich nehmen muss. Hitze und Kälte, Sonneneinstrahlung und trockene Luft fordern der Haut einiges ab. Zahlreiche Kosmetikprodukte sorgen optisch für ein schöneres Hautbild, stellen aber eine Belastung für die Haut dar.

Die Lebensweise hat ebenfalls Einfluss auf das Hautbild. Eine ungesunde Ernährung, der Konsum von Alkohol und Nikotin sowie einige Medikamente können negative Auswirkungen auf die Haut haben. Wer auf Dauer ein schönes Hautbild haben möchte, sollte auf eine gesunde Ernährung achten, die Haut regelmäßig reinigen und mit Nährstoffen und Feuchtigkeit versorgen, abhängig vom Hauttyp und den Bedürfnissen der Haut.

Wie sollte ich eine Gesichtsmaske anwenden?

Die richtige Anwendung der Gesichtsmaske unterscheidet sich von Hersteller zu Hersteller. Es gelten die Angaben auf der Verpackung oder der Verpackungsbeilage. Nachfolgend sind allgemeine Tipps zur Anwendung der Gesichtsmaske aufgeführt:

Reinigung der Haut

Damit die Gesichtsmaske ihren vollen Effekt entfalten und die Inhaltsstoffe in die Haut einziehen können, sollte das Gesicht frei von Verschmutzungen und Kosmetikrückständen sein. Das erhöht die Wirkung der Maske und erleichtert es, die Poren zu öffnen und überschüssigen Talg zu entfernen.

Gesichtsmaske auftragen

Wie das Auftragen der Gesichtsmaske erfolgt, ist abhängig vom Produkt. Es gibt Masken in Form von Creme, die sich problemlos mit der Hand auf das Gesicht auftragen lassen. Bei Peel-off–Masken kann sich das Auftragen durch die zähflüssige Gesichtsmaske etwas schwieriger erweisen. Tuchmasken sollten Anwender auf das Gesicht auflegen und darauf achten, dass das Tuch die entsprechenden Hautstellen bedeckt. In der Regel sind die Tücher mit Aussparungen an Augen, Nase und Mund versehen.

Einwirkzeit

Die Gesichtsmaske benötigt eine gewisse Zeit, in der sie ihre volle Wirkung entfalten kann. Es ist wichtig, diese Zeit einzuhalten und nicht zu überschreiten, damit es nicht zu Hautirritationen kommt. Im Gegensatz zu Gesichtscreme verbleibt die Gesichtsmaske nicht auf der Haut.

Gesichtsmaske entfernen

Die Tuchmaske ist einfach vom Gesicht abnehmbar. Die verbliebenen Rückstände lassen sich in das Gesicht einmassieren oder einklopfen. Ähnlich funktionieren die Peel-off-Masken, die während der Einwirkzeit zu einer gummiartigen Schicht aushärten. Im besten Fall lässt sich diese Schicht im Ganzen von der Haut abziehen, ohne dass Rückstände verbleiben. Etwas schwieriger ist die Entfernung bei abwaschbaren Masken. Hier ist es wichtig, ein sanftes Reinigungstuch dem rauen Waschlappen vorzuziehen und darauf zu achten, dass keine Rückstände der Gesichtsmaske auf der Haut verbleiben.

FragezeichenFAQ – häufig gestellte Fragen zu Gesichtsmasken

Was ist eine schwarze Gesichtsmaske?

Eine schwarze Gesichtsmaske enthält in der Regel Aktivkohle. Aktivkohle-Masken sind für unreine Haut geeignet und sollen die Poren öffnen. Sie befreien die Haut von überschüssigem Talg und beim Abziehen der Aktivkohle-Maske sollen Mitesser und Talgreste an der gummiartigen Schicht hängenbleiben.

Was ist eine gute Anti-Pickel-Maske?

Eine gute Anti-Pickel-Maske soll das Gleichgewicht der Haut im Gesicht wiederherstellen und sie von überschüssigem Talg befreien. Sie sorgt dafür, dass sich die Poren öffnen und soll gleichzeitig verhindern, dass sich neuer Talg in den Poren festsetzt und Pickel ausbildet.

Welche Maske eignet sich für fettige Haut?

Für fettige Haut eignen sich Gesichtsmasken, die nicht so viel Feuchtigkeit spenden. Dazu zählen Masken mit Heilerde, die die Poren reinigen.

Tipps & HinweiseGibt es einen Gesichtsmaske-Test von der Stiftung Warentest?

Die Stiftung Warentest hat noch keinen Gesichtsmaske-Test durchgeführt. Es gibt auf der Website der Verbraucherorganisation einige Meldungen, die sich mit Gesichtsmasken beschäftigen. Im Jahr 2017 berichtete die Stiftung Warentest über Gesichtsmasken mit Aktivkohle, die Schmutz und Unreinheiten beseitigen und der Pickelbildung vorbeugen sollen. In dem Artikel erklärt die Stiftung Warentest, dass die Aktivkohle fettige Haut abmildern, Poren öffnen und Zähne weißer machen soll.

Ausgangsstoffe sind Bambus, Kokosnussschalen oder Holzkohle, die durch einen chemischen Prozess eine schwammähnliche, poröse Struktur erhalten und andere Stoffe an die entstehende Masse binden können. Die Verbraucherorganisation gibt an, dass es bisher keine wissenschaftlichen Belege für diese Wirkung gibt. Zudem sollten Anwender darauf achten, dass die Aktivkohle-Maske nicht nur synthetischen Ruß enthalten, der beispielsweise bei Kosmetikprodukten wie Eyeliner oder Mascara zum Einsatz kommt.

Hat Öko-Test einen Gesichtsmaske-Test durchgeführt?

Öko-Test hat im Jahr 2020 einen Gesichtsmaske-Test durchgeführt und 49 Produkte näher betrachtet. Das erfreuliche Ergebnis: 23 der getesteten Gesichtsmasken erhielten die beste Note. Die Verbraucherorganisation gibt an, dass vor allem die Naturkosmetik sehr gut im Test abschneiden konnte. Darunter befanden sich Tuchmasken und Gesichtsmasken in Cremeform.

Zehn der getesteten Produkte erhielt nur ein mangelhaftes oder ungenügendes Ergebnis. Dafür waren unter anderem Duftstoffe mit Allergiepotenzial, umweltbelastende Inhaltsstoffe und kleinste Kunststoffteilchen verantwortlich. 28 Feuchtigkeitsmasken erhielten ein gutes oder sehr gutes Ergebnis, fünf Feuchtigkeitsmasken fielen mit einer sehr schlechten Bewertung durch. Ein weiterer Kritikpunkt der Verbraucherorganisation waren die teils folienbeschichteten Einzelverpackungen, die nach der Anwendung im Müll landeten.

Glossar

Dekolleté
Das Dekolleté beschreibt den Bereich unter dem Hals bis zur Brust. Es ist der Ausschnitt über der Brust, der bei vielen T-Shirts und Pullovern zu sehen ist.
Konsistenz
Konsistenz beschreibt den Zustand eines Produktes. Die Form des Produktes kann beispielsweise flüssig, fest oder gasförmig sein.
Talg
Das ist ein Fett, das die Drüsen des Körpers absondern, hauptsächlich an den Haarwurzeln.

Gesichtsmasken-Liste 2021: Finden Sie Ihre beste Gesichtsmaske

  Produkt Datum Preis  
1. MOTHER NATURE COSMETICS Dead Sea Mud Gesichtsmaske 04/2021 28,95€ Zum Angebot
2. Plantifique Superfoods Gesichtsmaske 04/2021 25,95€ Zum Angebot
3. NIVEA Good Morning Gesichtsmaske 04/2021 0,99€ Zum Angebot
4. SOENA® Original Gesichtsmaske 04/2021 14,99€ Zum Angebot
5. Pinpoxe Blackhead Remover Gesichtsmaske 03/2021 16,98€ Zum Angebot
6. Natura Pur Honig-Gesichtsmaske 08/2021 14,95€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • MOTHER NATURE COSMETICS Dead Sea Mud Gesichtsmaske