stern-Nachrichten

Die besten 14 Gesichtsreinigungsbürsten für eine reine Haut im Gesicht im Vergleich – 2019 Test und Ratgeber

Eine Gesichtsreinigungsbürste sorgt für einen strahlenden Teint. Mithilfe dieser Bürste entfernen Sie abgestorbene Hautschuppen und anderen Schmutz aus Ihrem Gesicht. Zugleich ist es hiermit möglich, die Haut zu massieren und die Durchblutung zu fördern. Geeignet sind diese Geräte beispielsweise für normale Haut sowie für Mischhaut. Manche Modelle sind sogar für empfindliche Hauttypen gedacht. Dabei erfreuen sich die Gesichtsreinigungsbürsten einer immer größer werdenden Beliebtheit. Insbesondere die elektrischen Bürsten, die mit rotierenden Bewegungen arbeiten, sind ziemlich beliebt.

Produziert werden die Bürsten von verschiedenen Unternehmen. Zu den bekanntesten Herstellern gehören zum Beispiel Remington, Beurer, Olaz und Philips. Doch wie wende ich eine Gesichtsbürste an und welche Gesichtsreinigungsbürste ist gut? Auf STERN.de beantworten wir diese Fragen genauer. In unserem Gesichtsreinigungsbürsten Vergleich zeigen wir 14 elektrische Modelle. Darüber hinaus erläutern wir in unserem Ratgeber, welche Aspekte beim Kauf einer Gesichtsbürste wichtig sind und wie Sie ein solches Gerät verwenden sowie reinigen können.

Die 4 besten Gesichtsreinigungsbürsten im großen Vergleich auf STERN.de

Nuonove Gesichtsreinigungsbürste
Betriebsart
Akkubetrieben
Anzahl Geschwindigkeitsstufen
2 Geschwindigkeiten
Wasserdicht
Timer
Anzahl Bürstenaufsätze
3 Aufsätze
Inkl. Peeling-Aufsatz
Inkl. Massage-Aufsatz
Farbe
Rosa
Zum Angebot
Erhältlich bei
13,99€ Preis prüfen
Beurer FC 45 Gesichtsreinigungsbürste
Betriebsart
Batteriebetrieben
Anzahl Geschwindigkeitsstufen
2 Geschwindigkeiten
Wasserdicht
Timer
Anzahl Bürstenaufsätze
1 Aufsatz
Inkl. Peeling-Aufsatz
Inkl. Massage-Aufsatz
Farbe
Weiß
Zum Angebot
Erhältlich bei
12,99€ 12,60€
Olaz Regenerist 3-Zonen Reinigungssystem
Betriebsart
Batteriebetrieben
Anzahl Geschwindigkeitsstufen
2 Geschwindigkeiten
Wasserdicht
Timer
Anzahl Bürstenaufsätze
1 Aufsatz
Inkl. Peeling-Aufsatz
Inkl. Massage-Aufsatz
Farbe
Weiß
Zum Angebot
Erhältlich bei
12,95€ 7,00€
Philips VisaPure Mini Gesichtsreinigungsbürste BSC111/06
Betriebsart
Akkubetrieben
Anzahl Geschwindigkeitsstufen
1 Geschwindigkeit
Wasserdicht
Timer
Anzahl Bürstenaufsätze
1 Aufsatz
Inkl. Peeling-Aufsatz
Inkl. Massage-Aufsatz
Farbe
Rosa
Zum Angebot
Erhältlich bei
49,95€ 29,99€
Abbildung
Modell Nuonove Gesichtsreinigungsbürste Beurer FC 45 Gesichtsreinigungsbürste Olaz Regenerist 3-Zonen Reinigungssystem Philips VisaPure Mini Gesichtsreinigungsbürste BSC111/06
Betriebsart
Akkubetrieben Batteriebetrieben Batteriebetrieben Akkubetrieben
Anzahl Geschwindigkeitsstufen
2 Geschwindigkeiten 2 Geschwindigkeiten 2 Geschwindigkeiten 1 Geschwindigkeit
Wasserdicht
Timer
Anzahl Bürstenaufsätze
3 Aufsätze 1 Aufsatz 1 Aufsatz 1 Aufsatz
Inkl. Peeling-Aufsatz
Inkl. Massage-Aufsatz
Farbe
Rosa Weiß Weiß Rosa
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
13,99€ Preis prüfen 12,99€ 12,60€ 12,95€ 7,00€ 49,95€ 29,99€

Weitere interessante Beauty-Produkte im großen Vergleich auf STERN.de

EpiliererBartschneiderRasiererNassrasiererHaarschneiderIPL-GeräteAntitranspirant

1. Nuonove Gesichtsreinigungsbürste

Eine besonders effektive Reinigung des Gesichts verspricht ebenfalls die Bürste der Marke Nuonove, die von den Kunden des Onlineshops Amazon durchweg äußerst positiv bewertet wird. So liefert der Hersteller insgesamt drei unterschiedliche Aufsätze mit, die einfach mit dieser Gesichtsreinigungsbürste kombiniert werden können.

Somit profitieren Sie als Anwender also von einer effektiven Tiefenreinigung, die mit drei unterschiedlichen Intensitätsstufen ausführbar ist. Über den integrierten Bedienknopf können Sie die verschiedenen Stufen bequem auswählen.

Laut den Angaben des Herstellers sollte eine Bürste nach 90 Tagen der Anwendung ausgetauscht werden. Selbstverständlich finden Sie bei Amazon in dem Angebot auch kompatible Bürsten, die mit diesem Modell benutzt werden können.

Natürlich gestaltet der Hersteller diese Gesichtsreinigungsbürste mit einem wasserdichten Design. Um das Gerät aufzuladen, steht ein USB Anschluss zur Verfügung. Dieser wird mit einem Verschluss geschützt, der einfach aufgeklappt werden kann. Binnen weniger Minuten ist die Nuonove Gesichtsreinigungsbürste auch bereits aufgeladen, sodass eine unkomplizierte Anwendung in der Praxis garantiert ist.

2. Beurer FC 45 Gesichtsreinigungsbürste mit Timer & 2 Geschwindigkeitsstufen

Bei der Beurer FC 45 Gesichtsreinigungsbürste handelt es sich um eine elektrische Bürste, die mit einem rotierenden und weichen Bürstenkopf versehen ist. Diesen Bürstenkopf können Sie bei Bedarf nachbestellen. Andere Gesichtsreinigungsbürste-Aufsätze werden nicht mitgeliefert.

Diese Beurer Gesichtsbürste funktioniert durch Batterien. Die notwendigen Batterien sind im Lieferumfang enthalten. Vorteilhaft ist, dass das Gerät über eine Batteriewechselanzeige verfügt. Durch diese erkennen Sie leicht, ob die Batterien leer sind. Bedienbar ist dieses Model über einen Ein- und Ausschalter, der beleuchtet wird. Zusätzlich gibt es zwei Geschwindigkeitsstufen, sodass die Geschwindigkeit anpassbar ist.

Zu den Besonderheiten der Beurer FC 45 Gesichtsbürste gehört zum einen der Aufhängring. Über diesen haben Sie die Möglichkeit, die Bürste an einen Haken aufzuhängen. Somit können Sie das Gerät leicht verstauen. Zum anderen ist die Bürste mit einem 1-Minuten-Timer versehen. Dadurch wissen Sie, wann Sie die Behandlung beenden sollten.

Diese Beurer Reinigungsbürste ist nach IPX7 wasserfest. Aus diesem Grund ist es möglich, das Gerät beim Baden sowie beim Duschen zu benutzen.

3. Olaz Regenerist 3-Zonen Reinigungssystem: Wasserfeste Bürste mit Cremeprobe

Genau wie bei den meisten anderen Modellen aus unserem Gesichtsreinigungsbürste Vergleich, handelt es sich beim Olaz Regenerist 3-Zonen Gerät um eine rotierende Gesichtsbürste. Sie ist batteriebetrieben und wird mit zwei Batterien geliefert.

Zum weiteren Lieferumfang zählt ein Bürsten-Aufsatz. Dieser eignet sich für die tägliche Gesichtsreinigung. Dazu wird das Olaz Regenerist 3-Zonen Reinigungssystem mit einer 20 Milliliter Probe einer Reinigungscreme angeboten. Positiv ist, dass diese Bürste von Olaz wasserfest ist. Somit können Sie dieses Gerät unter der Dusche einsetzen. Zusätzlich weist es zwei Rotationsgeschwindigkeiten auf.

4. Philips VisaPure Mini Gesichtsreinigungsbürste BSC111/06: Kompaktes Gerät in Rosa

Sind Sie auf der Suche nach einer Gesichtsreinigungsbürste mit Akku, kann dieses Philips VisaPure Modell für Sie in Frage kommen. Es ist elektrisch und verfügt über einen rotierenden Bürstenkopf. Ist der Akku voll aufgeladen, reicht er für bis zu 20 Anwendungen. Diese Philips Gesichtsbürste punktet unter anderem durch ihr Design. Sie ist kompakt gebaut und lässt sich leicht transportieren. Darüber hinaus können Sie die Bürste leicht verstauen.

Die Philips VisaPure Mini Gesichtsreinigungsbürste BSC111/06 ist in Rosa gestaltet. Daneben gibt es zwei andere Philips VisaPure Variationen in den Farben Schwarz und Grün.

Zum Lieferumfang dieses Geräts zählt ein Bürstenkopf. Dieser ist für die tägliche Reinigung gedacht. Nutzen können Sie den Bürsten-Aufsatz am besten, wenn Sie eine normale Haut bzw. eine Mischhaut besitzen. Alternativ können Sie einen anderen Bürstenkopf von Philips bestellen. Kompatibel ist diese Philips Reinigungsbürste mit sämtlichen Philips VisaPure Bürsten-Aufsätzen. Verfügbar sind beispielsweise ein Bürstenkopf für sensible Haut sowie ein Peeling-Aufsatz. Zusätzlich können Sie diese Philips Gesichtsreinigungsbürste beim Duschen einsetzen. Denn dieses Modell ist wasserdicht.

5. Foreo Luna Mini 2 elektrische Gesichtsreinigungsbürste mit 3 Reinigungszonen

Die Foreo Luna Mini 2 Gesichtsreinigungsbürste ist in verschiedenen Farben erhältlich. Sie können dieses Modell in Schwarz, Aquamarin, Gelb, Perlrosa und Fuchsia bekommen. Betrieben wird die Bürste über einen Akku. Diesen können Sie mit einem USB-Kabel aufladen. Ist er voll aufgeladen, genügt er für maximal 300 Anwendungen. Gefertigt ist dieses Gesichtsreinigungsgerät aus medizinischem Silikon. Dieses ist laut des Herstellers weich, nicht porös, hypoallergen und körperfreundlich.

Der Bürstenkopf verfügt über weiche Silikonnoppen. Er ist mit drei Reinigungszonen versehen. Zu diesen gehören:

  1. Auf der Vorderseite der Bürste befinden sich dünne Silikonnoppen. Diese können Sie nutzen, wenn Sie eine normale Haut bzw. eine empfindliche Haut sanft reinigen möchten.
  2. Auf der Bürstenspitze sind dickere Silikonnoppen angebracht. Diese eignen sich für eine präzisere Reinigung.
  3. Die Rückseite der Bürstenfläche ist mit breiteren Silikonnoppen ausgestattet. Mit dieser reinigen und erfrischen Sie ölige sowie fettige Haut optimal.

Diese Silikon-Gesichtsbürste arbeitet mit Schallwellen. Die Hautreinigung erfolgt durch bis zu 8.000 T-Sonic Schallwellen pro Minute. Die Intensität der Reinigung können Sie durch verschiedene Geschwindigkeitsstufen einstellen.

Positiv ist, dass diese Bürste acht unterschiedliche Stufen besitzt. Hierdurch haben Sie die Möglichkeit, die Geschwindigkeit an Ihren Hauttyp sowie an die jeweilige Reinigung anzupassen. Weiterhin ist dieses Modell wasserdicht. Aus diesem Grund können Sie die Bürste unter laufendem Wasser reinigen und beim Duschen sowie in der Badewanne einsetzen.

6. Yunshangauto Gesichtsreinigungsbürste inkl. Reise-Etui & 3 Bürstenköpfen

Diese Gesichtsreinigungsbürste stammt von Yunshangauto. Sie bewegt sich rotierend und besitzt zwei Geschwindigkeitsstufen. Betrieben wird sie durch Batterien. Für den Betrieb sind zwei AA-Batterien erforderlich. Diese sind nicht im Lieferumfang enthalten.

Dafür befindet sich im Lieferumfang ein Reise-Etui, welches kompakt und gepolstert ist. In diesem können Sie die Gesichtsbürste hervorragend aufbewahren. Auch ein Transport wird durch diesen Aufbewahrungskoffer erleichtert. Zum weiteren Lieferumfang gehören drei Bürsten-Aufsätze. Hierzu zählt unter anderem ein Bürsten-Aufsatz, der mit äußerst weichen Nylonborsten versehen ist. Er eignet sich optimal für die tägliche Reinigung des Gesichts.

Daneben verfügt diese Yunshangauto Gesichtsreinigungsbürste über einen Bürsten-Aufsatz aus Silikon. Diesen können Sie ideal verwenden, wenn Ihre Haut empfindlich ist. Ein weiterer Bürsten-Aufsatz ist der Peeling-Aufsatz. Dieser ist aus Nylonborsten gefertigt und eignet sich vor allem für eine tiefe Reinigung.

7. Pixnor Gesichtsreinigungsbürste mit 7 rotierenden Bürsten-Aufsätzen

Die Pixnor Gesichtsreinigungsbürste steht in zwei Farben zur Verfügung: Sie können sich beim Kauf dieser Bürste zwischen Hellblau und Rosa entscheiden. Betrieben wird dieses Gerät durch zwei AA-Batterien. Zusätzlich ist die Bürste nach IPX5 wasserdicht und verfügt über zwei Geschwindigkeitsstufen.

Zur Ausstattung der Pixnor Gesichtsbürste zählen sieben Bürstenköpfe, die sich im Uhrzeigersinn drehen. Hierzu gehören:

  • Grobe Bürste: Diese Bürste besitzt kurze und grobe Borsten. Sie reinigt die Poren gründlich.
  • Weiche Bürste: Dieser Aufsatz ist optimal für die tägliche Gesichtsreinigung gedacht. Sie reinigt die Poren sanft.
  • Feine Bürste: Diese Bürste besteht aus besonders feinen und langen Borsten. Sie können diesen Aufsatz für schonende Gesichtsreinigungen sowie für milde Peelings nutzen.
  • Peeling-Aufsatz: Mit diesem Aufsatz können Sie Ihre Haut sanft peelen und tief reinigen.
  • Massage-Aufsatz: Dieser Aufsatz ist rollend. Er belebt die Gesichtsmuskulatur und fördert die Durchblutung.
  • Schwamm-Aufsatz: Bei diesem Aufsatz handelt es sich um einen Schwamm. Mit diesem entfernen Sie Make-up-Reste und reinigen die Haut.
  • Bimsstein-Aufsatz: Möchten Sie Schwiele an Ihren Ellbogen bzw. an Ihren Füßen entfernen, können Sie diesen Bürsten-Aufsatz benutzen.

8. Carrera elektrische Gesichtsreinigungsbürste No 571 mit antimikrobiellen Ionen

Die elektrische Gesichtsreinigungsbürste No 571 von Carrera ist mit einem Akku versehen. Hierbei handelt es sich um ein Lithium-Ionen-Akku. Diesen können Sie binnen 90 Minuten aufladen. Danach können Sie die Bürste bis zu 60 Mal einsetzen.

Falls der Akku leer ist und Sie die Bürste benötigen, profitieren Sie von der Power-Charge Funktion. Dank dieser können Sie den Akku 3 Minuten lang aufladen und die Bürste folglich für eine Anwendung benutzen.

Diese Reinigungsbürste von Carrera ist nach IPX6 wasserdicht. Darüber hinaus ist sie mit drei Rotationsstufen ausgestattet. Ein anderes Feature dieses Geräts ist der Timer. Dank des Timers wird die Bürste dreimal nach jeweils 20 Sekunden zeigen, dass es Zeit für einen Wechsel der Hautpartie ist.

Positiv ist außerdem, dass die Borsten über antimikrobielle Metallionen verfügen. Diese geben die Borsten während des Reinigungsvorgangs ab. Dadurch ist die Gesichtsbürste sehr hygienisch. Zum Lieferumfang dieses Modells zählen neben der Bürste eine Ladestation mit einem USB-Kabel und einem Netzteil sowie eine praktische Aufbewahrungstasche. Dazu wird die Bürste mit fünf verschiedenen Aufsätzen angeboten.

Ausgestattet ist das Gerät mit einem Peeling-Aufsatz, einem Massage-Aufsatz, einer Gesichtsreinigungsbürste für empfindliche Haut, einem Bürstenkopf für sensible Haut und einem Applikator für Make-up, den Sie zur Verteilung Ihres Make-ups nutzen können.

9. Sunmay Gesichtsreinigungsbürste Silikon mit Akku & 2 Reinigungszonen

Die Sunmay Gesichtsreinigungsbürste kann etwa 7.000 Vibrationen innerhalb einer Minute produzieren und dadurch Ihr Gesicht reinigen. Sie ist in den Farben Grau sowie Blau verfügbar und als ein Blatt gestaltet. Zusätzlich ist sie handlich und wasserdicht. Betrieben wird sie über einen Akku, welcher eine Ladezeit zwischen 30 und 60 Minuten bereithält.

Der Bürstenkopf dieses Modells ist mit sanften Borsten aus Silikon ausgestattet. Er bietet zwei Zonen: Die eine Seite der Bürste können Sie für Massagen verwenden. Die andere Seite ist für die Gesichtsreinigung gedacht. Vorteilhaft ist, dass Sie den Bürstenkopf dieses Geräts nicht austauschen müssen.

Ausgestattet ist diese Gesichtsbürste mit 15 Vibrationsgeschwindigkeiten. Aufgrund dessen können Sie die Geschwindigkeit individuell, je nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen, einstellen.

Diese Bürste von Sunmay verfügt über einen Timer. Daher pausiert das Gerät nach 20 Sekunden. Somit wissen Sie stets, wann Sie die Behandlung einer Hautzone beenden sollten. Dazu ist die Bürste mit einem 2-Minuten-Timer versehen. Vorteilhaft ist ebenfalls, dass die Bürste mit einem Aufbewahrungsbeutel geliefert wird. Dadurch können Sie das Gerät ideal auf Reisen mitnehmen.

10. Xpreen elektrische Gesichtsreinigungsbürste mit Drucksensor & 60-Sekunden-Timer

Diese Xpreen elektrische Gesichtsreinigungsbürste ist in Weiß gestaltet. Sie ist mit rotierenden Bürstenköpfen ausgestattet und nach IPX7 wasserdicht. Weiterhin verfügt sie über zwei Geschwindigkeitsstufen sowie über einen 60-Sekunden-Timer. Durch den Timer erfahren Sie, wann Sie mit der Behandlung aufhören sollten.

Zum Lieferumfang gehören unter anderem drei Bürstenköpfe. Diese eignen sich für unterschiedliche Einsatzzwecke. Bei einem der Bürstenköpfe handelt es sich um eine Standardbürste. Diese ist mit Borsten von einem Durchmesser von 0,05 Millimetern versehen. Nutzen können Sie diese für tiefe Reinigungen sowie für Peelings.

Eine andere Bürste ist mit Borsten, die über einen Durchmesser von 0,02 Millimetern verfügen, ausgestattet. Diesen Aufsatz setzen Sie idealerweise bei empfindlicher Haut ein. Daneben gibt es den sogenannten Puffkopf, durch welchen Sie einen besseren Make-up-Effekt erzielen.

Diese Gesichtsbürste wird mit einem Micro-USB-Kabel geliefert. Durch dieses ist es möglich, den Akku des Modells wiederaufzuladen. Falls der Akku voll aufgeladen ist, hält dieser laut dem Hersteller über 20 Tage lang. Sofern sich die Batterielaufzeit dem Ende neigt, erfahren Sie dies über ein rotes Blinken.

Zu den Besonderheiten der Xpreen Gesichtsreinigungsbürste zählen eine Staubschutzkappe. Durch diese können Sie das Gerät staubfrei aufbewahren und leicht mitnehmen. Darüber hinaus überzeugt die Bürste durch den Drucksensor. Dieser sorgt dafür, dass die Haut während der Reinigung keinen Schaden nimmt.

11. Remington FC1000 Reveal Gesichtsreinigungsbürste mit 3 Geschwindigkeiten & Timer

Gestaltet ist die Remington FC1000 Reveal Gesichtsreinigungsbürste in Weiß und Mintgrün. Betrieben wird sie mithilfe eines Akkus. Dieser hält für bis zu 30 Anwendungen. Allerdings benötigt er lange, um wieder vollständig aufgeladen zu sein. Die Ladezeit liegt nämlich bei 6 Stunden.

Diese Gesichtsreinigungsbürste von Remington ist mit drei Geschwindigkeitsstufen versehen. Die Bürstenköpfe dieses Geräts bewegen sich rotierend. Zusätzlich handelt es sich bei diesem Modell um eine wasserfeste Gesichtsbürste, sodass Sie diese beispielsweise unter der Dusche verwenden können.

Zu den Vorteilen dieser Remington Gesichtsbürste zählt zum einen der 60-Sekunden-Timer. Zum anderen gibt die Bürste alle 20 Sekunden einen leichten Impuls ab. Dieser erinnert Sie daran, die Hautzone zu wechseln. Überzeugend ist ebenfalls das LED-Ladelicht. Dieses dient als Anzeige für den Ladestatus sowie für die Geschwindigkeitsstufe.

Geliefert wird die Bürste mit drei verschiedenen Bürstenköpfen. Hierzu gehören ein normaler Bürstenkopf für jeden Tag, ein sensitiver Bürstenkopf für sanfte Reinigungen und für sensible Haut sowie ein Massage-Aufsatz. Weiterhin wird das Gerät mit Schutzkappen für die Bürstenköpfe sowie mit einer Aufbewahrungstasche angeboten.

12. Beurer FC 95 Gesichtsreinigungsbürste: Rotierende & oszillierende Bewegungen möglich

Die Beurer FC 95 Gesichtsbürste ist wasserdicht und wird elektrisch betrieben. Sie ist mit einem Akku ausgestattet. Dieser bietet eine Betriebszeit von 30 Minuten. Darüber hinaus verfügt dieses Gerät über einen beleuchteten Ein- und Ausschalter sowie über eine Kontrollleuchte. Beim Einsatz dieses Modells profitieren Sie unter anderem von drei Geschwindigkeitsstufen. Zusätzlich ist die Bürste mit einem Timer versehen. Aufgrund dessen pausiert das Gerät alle 20 Sekunden.

Ein anderer besonderer Vorteil ist, dass diese Beurer Gesichtsreinigungsbürste mit zwei Rotationsstufen versehen ist. Dadurch können Sie selbst entscheiden, ob sich die Bürste drehen soll oder ob der Bürstenkopf oszillierende Bewegungen ausführen soll. Der Lieferumfang dieses Geräts beinhaltet neben der Gesichtsreinigungsbürste einen Netzadapter, eine Ladestation, vier Schutzkappen sowie vier Aufsätze.

Zu den Aufsätzen zählen:

  • Regular-Bürstenkopf: Dieser Bürstenkopf eignet sich für alle Hauttypen. Optimal können Sie diesen einsetzen, um Ihr Gesicht täglich zu reinigen.
  • Sensitiv-Bürstenkopf: Falls Sie eine empfindliche Haut haben, ist dieser Bürstenkopf für die tägliche Gesichtsreinigung besser geeignet.
  • Pore-Deep-Bürstenkopf: Für die Bekämpfung von verstopften und vergrößerten Poren eignet sich dieser Aufsatz sehr gut. Durch diesen reinigen Sie Ihr Gesicht porentief. Gedacht ist dieser Bürstenkopf vor allem für ölige Haut, die über erweiterte Poren verfügt.
  • Peeling-Bürstenkopf: Mithilfe von diesem Bürstenkopf beseitigen Sie überschüssige Partikel auf Ihrer Haut sanft.

13. Fancii wasserdichte Gesichtsreinigungsbürste mit 3 Bürsten-Aufsätzen & Reise-Etui

Die Fancii Gesichtsreinigungsbürste ist nach IPX6 wasserdicht. Sie besitzt zwei Geschwindigkeitsstufen und wird mithilfe von Batterien betrieben. Ausgestattet ist dieses Modell unter anderem mit einem Reise-Etui, welches gepolstert ist. Durch dieses können Sie die Fancii Gesichtsbürste ideal transportieren.

Weiterhin ist diese Bürste mit drei rotierenden Bürstenköpfen versehen. Dazu gehören ein Bürstenkopf aus besonders weichen Nylonborsten für die alltägliche Gesichtsreinigung sowie ein Bürstenkopf aus Silikon für die sanftere Gesichtsreinigung. Der dritte Bürstenkopf besteht aus langlebigen Nylonborsten und ist für tiefe Reinigungen gedacht.

14. Mycarbon 5 in 1 Sonic Gesichtsreinigungsbürste: Schall-Bürste mit 5 Aufsätzen

Bei der Mycarbon 5 in 1 Sonic Gesichtsreinigungsbürste handelt es sich um eine oszillierende Gesichtsbürste. Sie wird über Batterien betrieben und ist nach IPX7 wasserdicht. Aus diesem Grund besteht die Möglichkeit, diese Bürste unter der Dusche zu verwenden.

Ausgestattet ist diese Mycarbon Sonic Gesichtsbürste mit fünf Aufsätzen:

  1. Zum einen verfügt das Gerät über eine Bürste mit Borsten, die einen Durchmesser von 0,1 Millimetern bereithalten. Mithilfe dieses Aufsatzes nehmen Sie eine gründliche Porenreinigung vor.
  2. Zum anderen ist das Modell mit einer Bürste für sensible Haut versehen. Die Borsten dieses Aufsatzes weisen einen Durchmesser von 0,08 Millimetern auf.
  3. Falls Ihre Haut besonders empfindlich ist, lohnt sich der Bürstenkopf für superempfindliche Haut. Dieser besitzt äußerst weiche Borsten mit einem Durchmesser von 0,05 Millimetern.
  4. Möchten Sie die Gesichtsbürste nutzen, um Cremes einzumassieren, können Sie den Schwamm-Aufsatz verwenden. Außerdem setzen Sie diesen idealerweise ein, wenn Sie Make-up-Reste beseitigen möchten.
  5. Dazu gibt es einen Massage-Aufsatz. Dieser sorgt für einen strahlenden Teint sowie für eine entspannte Haut.

Was bewirkt eine Gesichtsreinigungsbürste?

Gesichtsreinigungsbürste TestEine Gesichtsreinigungsbürste ist meist mit einem Griff sowie mit einem Bürstenkopf versehen. Den Bürstenkopf müssen Sie teils manuell bewegen. Teils wird dieser elektrisch angetrieben. Häufig ist der Bürstenkopf mit weichen und feinen Borsten versehen. Diese können teils tief in die Poren gelangen. Doch was bewirkt eine Gesichtsreinigungsbürste? Mit einer Gesichtsreinigungsbürste entfernen Sie Verunreinigungen im Gesicht. Sie beseitigen hiermit Make-up-Reste, Hautschuppen sowie anderen Schmutz.

Darüber hinaus fördert die Reinigung mit einer Gesichtsbürste die Durchblutung. Zusätzlich nimmt die Haut Pflegeprodukte, wie zum Beispiel Cremes, nach einer solchen Reinigung besser auf. Teilweise wird davon gesprochen, dass eine solche Bürste Falten reduziert. Allerdings ist nicht nachgewiesen, dass eine Gesichtsreinigungsbürste gegen Falten hilft.

Insgesamt kann die Anwendung einer Gesichtsbürste für einen strahlenden Teint sowie für eine frischere Haut sorgen.

Geeignet ist eine Gesichtsreinigungsbürste nicht für jede Haut. Leiden Sie unter einer besonders empfindlichen bzw. unter einer äußerst trockenen Haut, ist es sinnvoll, keine Gesichtsbürste zu verwenden. Dasselbe gilt, sofern Sie eine rissige Haut besitzen. In diesen Fällen kann die Gesichtsbürste das Hautbild verschlimmern.

Ebenso ist die Reinigung mit einer Gesichtsbürste nicht empfehlenswert, wenn Sie eine Hautkrankheit haben. Zum Beispiel eignet sich eine Gesichtsreinigungsbürste bei Akne nicht. Genauso sollten Sie die Gesichtsreinigungsbürste bei Couperose sowie bei ähnlichen Hautkrankheiten nicht benutzen. Würden Sie die Bürste bei solchen Krankheiten dennoch einsetzen, kann dies unter anderem zu Hautentzündungen sowie zu Hautirritationen führen.

Auf der Haut gibt es Bakterien, die ihr schaden. Neben diesen existieren nützliche Bakterien, die für eine Hautschutzschicht sorgen. Sofern Sie die Gesichtsreinigungsbürste zu oft anwenden, lösen Sie diese Schutzschicht. Dadurch gelangen die schädlichen Bakterien an tiefere Stellen. Damit dies nicht geschieht, ist es wichtig, die Bürste regelmäßig zu reinigen und diese nicht zu häufig zu benutzen.

Die Varianten von Gesichtsreinigungsbürsten

Grundsätzlich gibt es drei Arten von Gesichtsreinigungsbürsten. Hierzu zählen manuelle sowie elektrische Gesichtsbürsten. Die elektrischen Modelle lassen sich in zwei Varianten aufteilen. Diese können nämlich rotieren oder oszillieren. Manch eine elektrische Bürste ermöglicht sogar beide Bewegungen. Nachfolgend erläutern wir alle drei Arten auf STERN.de genauer.

Die manuelle Gesichtsreinigungsbürste

Gesichtsreinigungsbürste VergleichEine manuelle Gesichtsbürste ist normalerweise mit dicht sowie gleichmäßig angeordneten Borsten ausgestattet. Diese sind häufig sehr weich. Befestigt sind die Borsten an einem Bürstenkopf, der oval bzw. rund ist. Die Länge einer manuellen Gesichtsreinigungsbürste beträgt meist 20 bis 30 Zentimeter.

Viele manuelle Gesichtsreinigungsbürsten sind mit einem geringen Anschaffungspreis verbunden. Aufgrund dessen eignen sie sich optimal für jene, die noch keine Erfahrungen mit Gesichtsbürsten haben: Durch eine manuelle Gesichtsreinigungsbürste können Sie zunächst herausfinden, ob Sie die Gesichtsreinigung regelmäßig mit einer Bürste erledigen möchten. Falls dies der Fall ist, lohnt sich der Kauf eines elektrischen Modells.

Entscheiden Sie sich für eine manuelle Gesichtsreinigungsbürste, profitieren Sie von der Stromunabhängigkeit. Schließlich benötigen Sie für den Einsatz eines solchen Modells keine Batterien, keinen Akku und keinen Netzstrom. Deshalb können Sie eine manuelle Gesichtsbürste optimal unter der Dusche und beim Baden einsetzen.

Nachteilhaft ist, dass Sie die Bürstenköpfe nicht austauschen können. Somit müssen Sie die Bürste vollständig ersetzen, sofern Sie einen neuen Bürstenkopf benötigen. Am besten tauschen Sie die Bürste etwa jeden dritten Monat aus. Dazu müssen Sie eine solche Gesichtsbürste manuell bedienen. Dementsprechend ist ggf. etwas Anstrengung erforderlich.

Passen Sie bei der Reinigung mit einer manuellen Gesichtsbürste auf. Der Druck darf weder zu groß noch zu gering sein. Bei einem zu geringen Druck wird das Reinigungsergebnis nicht sorgfältig genug ausfallen. Üben Sie einen zu großen Druck aus, beschädigen und reizen Sie Ihre Haut.

  • Preisgünstig
  • Stets verwendbar
  • Ideal unter der Dusche einsetzbar
  • Anstrengendere und anspruchsvollere Anwendung
  • Bürstenköpfe nicht austauschbar

Die rotierende Gesichtsreinigungsbürste

Beste GesichtsreinigungsbürsteDie rotierenden Gesichtsreinigungsbürsten sind sehr beliebt. Sie sind mit einem sich drehenden Bürstenkopf ausgestattet. Die Bedienung einer solchen Bürste erfolgt in der Regel leicht: Sie schalten die Bürste per Knopfdruck ein. Dadurch wird der Bürstenkopf rotieren. Anschließend legen Sie die Bürste auf Ihre Haut.

Die Rotationen sorgen für eine leichte Reinigung Ihres Gesichts. Hierbei ist ein Druck Ihrerseits normalerweise nicht erforderlich. Somit müssen Sie für die Verwendung eines solchen Geräts weniger bzw. keine Kraft aufbringen. Im Vergleich zu den manuellen Modellen, sind die elektrischen Geräte sorgfältiger. Dazu gelingt die Reinigung mit einer solchen Bürste meist rascher.

Häufig bietet eine elektrische Gesichtsbürste mehrere Geschwindigkeitsstufen, sodass Sie die Geschwindigkeit an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Viele Modelle sind zusätzlich mit einem Timer versehen. Allerdings ist eine elektrische Reinigungsbürste oft gröber. Daher ist ein solches Gerät vor allem für Sie gedacht, sofern Sie über eine Mischhaut bzw. über eine normale Haut verfügen. Beachten Sie darüber hinaus, dass die rotierenden Gesichtsreinigungsbürsten mit einem höheren Anschaffungspreis als die manuellen Modelle versehen sind.

  • Sorgfältigere Gesichtsreinigung
  • Leichterer und schnellerer Reinigungsprozess
  • Teils mit Timer und/oder mehr als einer Geschwindigkeitsstufe ausgestattet
  • Bürstenköpfe austauschbar
  • Teurer als manuelle Gesichtsbürsten
  • Meist gröbere Reinigung

Die Ultraschall-Gesichtsreinigungsbürste

Gesichtsreinigungsbürste Test und VergleichDer Bürstenkopf einer Ultraschall-Gesichtsreinigungsbürste rotiert nicht. Stattdessen oszilliert dieser. Deshalb wird ein solches Gerät teils als oszillierende Gesichtsreinigungsbürste bezeichnet. Dabei reinigt der Bürstenkopf einer Ultraschall-Gesichtsbürste Ihre Haut durch etwa 300 Schwingungen pro Sekunde.

Durch diese Schwingungen ist kein zusätzlicher Druck notwendig. Sie müssen die Gesichtsbürste lediglich auf Ihre Haut halten. Es ist nicht erforderlich, zu reiben bzw. zu bürsten. Eine Ultraschall-Reinigungsbürste ist in der Regel sanft und gründlich. Insgesamt ist die Hautverträglichkeit, im Vergleich zu den rotierenden Bürsten, besser. Besitzen Sie eine sensible Haut, ist es oft ratsam, eine Schall-Gesichtsbürste anstatt eine rotierende Bürste zu verwenden.

Häufig gelangt ein solches Gerät an tiefe Hautschichten. Dementsprechend beseitigt eine Schall-Bürste teilweise auch tief sitzenden Schmutz. Genau wie viele rotierende Gesichtsbürsten, sind manche Modelle, die mit Schwingungen arbeiten, mit einem Timer ausgestattet. Ebenso verfügen sie manchmal über mehrere Geschwindigkeitsstufen. Der größte Nachteil der Schall-Gesichtsbürsten ist der meist hohe Anschaffungspreis.

  • Erleichterte Reinigung
  • Sanfterer und schonender Pflegevorgang
  • Teils mit Timer und/oder mehreren Geschwindigkeitsstufen versehen
  • Bürstenköpfe normalerweise wechselbar
  • Meist hoher Anschaffungspreis

Die Kaufkriterien für elektrische Gesichtsreinigungsbürsten

Achtung: Das sollten Sie wissen!Möchten Sie eine elektrische Gesichtsbürste kaufen, ist es ratsam, sich vorab verschiedene Faktoren anzuschauen. Auf STERN.de stellen wir mehrere der wichtigsten Kaufkriterien näher vor. Zu diesen gehören unter anderem:

  1. Die Betriebsart: Die meisten elektrischen Gesichtsbürsten werden entweder über Batterien oder mithilfe eines Akkus betrieben. Achten Sie auf den Lieferumfang, sofern es sich um ein batteriebetriebenes Modell handelt. Manchmal werden die Batterien mitgeliefert. Bevorzugen Sie ein Modell mit Akku, ist es sinnvoll, sich über die Akkulaufzeit sowie über die Akkuladezeit zu informieren. Die Laufzeit liegt oftmals bei ungefähr 30 Minuten. Die Ladezeit variiert von Modell zu Modell. Teilweise benötigen die Bürsten nur 30 Minuten zum Aufladen. Teilweise beträgt die Ladezeit mehrere Stunden. Neben den batterie- und akkubetriebenen Geräten gibt es einige Modelle, die über den Netzstrom betrieben werden. Ein solches Gerät sollten Sie auf keinen Fall in der Dusche bzw. in der Badewanne verwenden.
  2. Die Wasserdichtigkeit: Meist ist eine elektrische Gesichtsbürste wasserdicht. Dies ist besonders wichtig, sofern Sie das Gerät beim Baden bzw. beim Duschen einsetzen. Zusätzlich können Sie eine wasserdichte Bürste unter fließendem Wasser reinigen. Dennoch dürfen diese Geräte normalerweise nicht ins Wasser eintauchen. Darüber hinaus empfehlen manche Hersteller, die Bürste nicht in der Badewanne bzw. unter der Dusche zu nutzen. Schließlich handelt es sich bei diesen Geräten um elektrische Modelle, die kaputtgehen können, sofern Wasser in das Gehäuse fließt.
  3. Die Geschwindigkeitsstufen: Praktisch ist, wenn die elektrische Bürste mit mehr als einer Geschwindigkeitsstufe ausgestattet ist. Dadurch ist es möglich, die Geschwindigkeit an die eigenen Hautbedürfnisse anzupassen. Besitzen Sie beispielsweise eine sensible Haut, empfiehlt es sich, eine geringere Stufe einzustellen. Für andere Hauttypen sind höhere Geschwindigkeiten geeignet. Durch mehrere Geschwindigkeiten sind Sie in jedem Fall flexibler. Viele Gesichtsbürsten sind daher mit zwei bis drei Geschwindigkeitsstufen versehen. Manche Modelle bieten sogar noch mehr Stufen an.
  4. Der Timer: Dieses Feature ist sehr nützlich. Viele Modelle mit einem Timer pausieren nach 20 Sekunden und machen Sie somit darauf aufmerksam, dass es Zeit für einen Wechsel der Hautzone wird. Daneben gibt es Modelle, die (teils zusätzlich) einen Timer von 1 bis 2 Minuten bereithalten. Durch diesen wissen Sie, wann Sie die Reinigung beenden sollten. Der Timer sorgt grundsätzlich dafür, dass Sie die Gesichtsbürste nicht zu lange benutzen.

Welche Aufsätze gibt es für elektrische Gesichtsreinigungsbürsten?

Tipps & HinweiseNeben den beschriebenen Kaufkriterien ist es sinnvoll, den Lieferumfang der Gesichtsbürste vor dem Kauf zu prüfen. Dieser variiert von Modell zu Modell. Achten Sie dabei besonders auf die Aufsätze der Bürsten. Viele Modelle werden mit mehr als einem Bürsten-Aufsatz angeboten. Eine Gesichtsreinigungsbürste mit verschiedenen Aufsätzen ist vor allem praktisch, sofern Sie nicht wissen, welcher Aufsatz optimal für Ihre Haut geeignet ist. Gängige Bürsten-Aufsätze sind beispielsweise:

  • Normaler Bürsten-Aufsatz: Bei einem solchen Aufsatz handelt es sich in der Regel um eine Bürste mit feineren und langen Borsten. Dieser Bürstenkopf eignet sich ideal für die tägliche Gesichtsreinigung. Gedacht ist dieser Aufsatz vor allem für unempfindliche Hauttypen.
  • Sensitiver Bürsten-Aufsatz: Ein sensitiver Aufsatz ist mit weichen und oft kürzeren Borsten versehen. Am besten verwenden Sie diesen Aufsatz, sofern Ihre Haut trocken und/oder empfindlich ist.
  • Peeling-Aufsatz: Ein Peeling-Aufsatz verfügt in der Regel über härtere Borsten, die besonders kurz sind. Mithilfe dieses Aufsatzes beseitigen Sie Hautschuppen sehr gut. Bedenken Sie, dass ein Peeling-Aufsatz nur für unempfindliche Haut geeignet ist und dass Sie einen solchen Aufsatz maximal einmal pro Woche einsetzen sollten. Benutzen Sie diesen Bürsten-Aufsatz öfters, kann dies Ihre Haut reizen.
  • Massage-Aufsatz: Massage-Aufsätze erhalten Sie in verschiedenen Ausführungen. Viele dieser Aufsätze verfügen über Borsten, die unterschiedlich lang und hart sind. Teilweise sind die Massage-Aufsätze mit Rollen versehen. Grundsätzlich fördert ein solcher Aufsatz die Hautdurchblutung. Ratsam ist es, einen Massage-Bürstenkopf nicht häufiger als einmal in der Woche einzusetzen.
  • Waschgel-Aufsatz: Verwenden Sie gerne Waschgels, können Sie einen Waschgel-Aufsatz nutzen. Denn mit einem solchen Bürstenkopf können Sie eine Reinigung mit Waschgels ideal vornehmen.
  • Schwamm-Aufsatz: Dieser Aufsatz ist mit einem Schwamm bzw. einem Wattepad ausgestattet. Sie können diesen optimal einsetzen, um Ihr Gesicht von Make-up-Resten zu befreien.
  • Nasenbürsten-Aufsatz: Mit einem Nasenbürsten-Aufsatz reinigen Sie schwer zugängliche Partien in Ihrem Gesicht.

Bevor Sie eine Gesichtsbürste kaufen, sollten Sie sich nach Ersatzbürsten umschauen. Schließlich müssen Sie die Bürstenköpfe hin und wieder ersetzen. Daher ist es wichtig, dass Sie Ersatzbürsten kaufen können. Am besten überprüfen Sie zusätzlich den Preis dieser Bürsten.

Gesichtsreinigungsbürste richtig anwenden: So gelingt's

Das sollten Sie sich merken!Möchten Sie die Gesichtsreinigungsbürste richtig anwenden, sollten Sie am besten folgendermaßen vorgehen:

  1. Feuchten Sie zunächst Ihr Gesicht sowie die Gesichtsbürste mit etwas warmen Wasser an.
  2. Bei Bedarf tragen Sie ein Reinigungsprodukt auf die Bürste bzw. auf Ihr Gesicht auf.
  3. Nun setzen Sie die Bürste auf Ihrer Stirn an und reinigen Ihr Gesicht von unten nach oben. Die empfindlichen Stellen um die Augen sowie die Lippen lassen Sie aus.
  4. Nachdem Sie Ihr Gesicht mit der Bürste gereinigt haben, spülen Sie dieses mit etwas warmen Wasser ab. Dadurch beseitigen Sie den Schmutz in Ihrem Gesicht und entfernen die Reste des Reinigungsartikels.
  5. Anschließend trocknen Sie Ihr Gesicht gründlich ab.
  6. Zum Schluss tragen Sie ein Pflegeprodukt auf Ihr Gesicht auf. Dieses zieht nach der Gesichtsreinigung mit der Bürste besonders schnell ein.

Reinigen Sie Ihr Kinn sowie Ihre Stirn für jeweils 20 Sekunden mit der Bürste. Die Wangenpartien sind empfindlicher. Wenden Sie die Bürste auf diesen für jeweils 10 Sekunden an. Möchten Sie Ihr Dekolleté sowie Ihren Hals mit der Gesichtsreinigungsbürste reinigen, sollten Sie diesen Bereichen jeweils maximal 20 Sekunden widmen. Die Nase können Sie am besten während der Stirnreinigung säubern.

Wie oft sollte eine Gesichtsbürste zum Einsatz kommen?

Viele Hersteller raten dazu, die Gesichtsbürste am Morgen und am Abend jeweils einmal zu benutzen. Laut verschiedenen Hautärzten ist dies nicht empfehlenswert. Benutzen Sie die Gesichtsreinigungsbürste zu oft, wird die Haut überstrapaziert. Dies führt zu Hautreizungen, Rötungen und Pickeln.

Deshalb ist es sinnvoll, die Gesichtsreinigungsbürste maximal einmal täglich zu verwenden. Für trockene und/oder sensible Haut ist sogar eine tägliche Anwendung zu viel. Wie bereits erwähnt, ist es ratsam, Massage- sowie Peeling-Aufsätze maximal einmal in der Woche einzusetzen.

Gesichtsreinigungsbürste reinigen: 3 Tipps & Tricks

GesichtsreinigungsbürsteNach jeder Gesichtsreinigung mit der Bürste ist es empfehlenswert, die Bürste zu reinigen. Hierbei können folgende Tipps hilfreich sein:

  • Feuchten Sie nach jeder Anwendung ein Tuch an und entfernen Sie hiermit gröbere Verunreinigungen aus der Bürste. Im Anschluss daran reinigen Sie den Bürstenkopf gründlicher. Ist die Bürste nicht wasserdicht, ist es notwendig, den Bürstenkopf vorab zu entfernen. Für die Reinigung der Bürste nutzen Sie optimalerweise etwas Essig bzw. eine neutrale Seife. Nach der Reinigung waschen Sie den Essig bzw. die Seife ordentlich aus der Bürste. Nun muss der Bürstenkopf trocknen.
  • Gelegentlich ist es sinnvoll, die Bürste noch sorgfältiger zu reinigen. Hierfür können Sie den Bürstenkopf in heißes bzw. kochendes Wasser einweichen. Dadurch töten Sie die Bakterien und Keime. Bedenken Sie, dass nicht jeder Bürstenkopf für eine solche Behandlung gedacht ist. Beispielsweise sollten Sie Kunstfaserbürsten nicht auf diese Art reinigen.
  • Von Zeit zu Zeit müssen Sie den Bürstenkopf auswechseln. Ein Austausch ist etwa alle 3 Monate notwendig. Peeling-Aufsätze können etwas länger verwendet werden. Dennoch sollten Sie diese nach maximal einem halben Jahr wechseln.
Manche Gesichtsbürsten sind mit Borsten, die antibakteriell beschichtet sind, ausgestattet. Diese Modelle sind besonders hygienisch.

Existiert ein Gesichtsreinigungsbürste Test der Stiftung Warentest?

FragezeichenDie Stiftung Warentest ist eine Verbraucherorganisation, die bislang diverse Produkte und Dienstleistungen überprüft hat. Bei den Tests dieser Stiftung spielen verschiedene Kriterien eine Rolle. Die Untersuchungen finden in der Regel unabhängig und objektiv statt. Deshalb könnte ein Gesichtsreinigungsbürste Test der Stiftung Warentest die Kaufentscheidung erleichtern.

Leider gibt es aktuell keinen Gesichtsreinigungsbürste Test dieser Stiftung. Falls die Experten der Stiftung Warentest in der Zukunft Gesichtsbürsten unter die Lupe nehmen, werden wir an dieser Stelle über den entsprechenden Gesichtsreinigungsbürste Test berichten.

Gesichtsreinigungsbürste Test: 9 elektrische Modelle von Öko Test untersucht

Das Verbrauchermagazin Öko Test hat im Oktober 2016 einen Gesichtsreinigungsbürste Test durchgeführt. Hierbei überprüften die Experten neun elektrische Gesichtsbürsten. Zusätzlich untersuchte Öko Test eine manuelle Gesichtsreinigungsbürste aus der Drogerie, um besser vergleichen zu können.

Die Modelle wurden zu einem Praxistest an ein Labor versendet. Darüber hinaus kontrollierten die Experten von Öko Test die Inhaltsstoffe, das Bürstenmaterial sowie die technischen Merkmale der einzelnen Modelle. Hier erfahren Sie mehr über den Gesichtsreinigungsbürste Test von Öko Test.

Gesichtsreinigungsbürsten-Liste 2019: Finden Sie Ihre beste Gesichtsreinigungsbürste

PlatzierungProduktDatumPreisShopping
1. Nuonove Gesichtsreinigungsbürste 06/2019 13,99€ Zum Angebot
2. Beurer FC 45 Gesichtsreinigungsbürste 11/2018 12,99€ Zum Angebot
3. Olaz Regenerist 3-Zonen Reinigungssystem 11/2018 12,95€ Zum Angebot
4. Philips VisaPure Mini Gesichtsreinigungsbürste BSC111/06 11/2018 49,95€ Zum Angebot
5. Foreo Luna Mini 2 elektrische Gesichtsreinigungsbürste 11/2018 139,00€ Zum Angebot
6. Yunshangauto Gesichtsreinigungsbürste 11/2018 24,99€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Nuonove Gesichtsreinigungsbürste