stern-Nachrichten

Die besten 13 GPS Tracker fürs Auto, Motorrad und weitere Einsatzgebiete im Vergleich – 2019 Test und Ratgeber

GPS Tracker eignen sich hervorragend als Diebstahlschutz. Zum Beispiel können Sie einen GPS Sender an wertvollen Gegenständen oder an Fahrzeugen anbringen. Darüber hinaus eignen sich GPS Tracker zur Standortbestimmung Ihrer Kinder oder von Menschen, die sich aufgrund einer Erkrankung verlaufen könnten. Natürlich können Sie solch einen GPS Logger auch an Tieren anbringen, die gerne einmal ausbüxen.

Auf dem Markt gibt es eine Reihe unterschiedlicher GPS Tracker. Für die meisten Modelle benötigen Sie eine SIM-Karte. Dabei fallen für die Verwendung meist Gebühren an. Diese werden oftmals vom Mobilfunkprovider und nicht vom Hersteller des Trackers erhoben. Auf STERN.de zeigen wir in unserem GPS Tracker Vergleich 13 Modelle von PAJ GPS, Autowacht Dresden und anderen Herstellern. Im Ratgeber erläutern wir unter anderem, wie ein GPS Tracker funktioniert, wozu die Peilsender geeignet sind und mit welchen Funktionen diese GPS Geräte ausgestattet sind. Darüber hinaus erfahren Sie, ob die Stiftung Warentest bereits einen GPS Tracker Test durchgeführt hat.

Die 4 besten GPS Tracker im großen Vergleich auf STERN.de

TKSTAR GPS Tracker
Maße
90 x 72 x 22 mm
Gewicht
168 g
Akkukapazität
5.000 mAh
SOS-Taste
Bewegungsalarm
Geo-Zaun
Geschwindigkeitsalarm
Batteriealarm
Historie-Funktion
Inkl. SIM-Karte
Zum Angebot
Erhältlich bei
52,99€ 38,21€
PAJ GPS Allround Finder GPS Tracker (30 Tage Akku)
Maße
108 x 63 x 20 mm
Gewicht
130 g
Akkukapazität
5.000 mAh
SOS-Taste
Bewegungsalarm
Geo-Zaun
Geschwindigkeitsalarm
Batteriealarm
Historie-Funktion
Inkl. SIM-Karte
Zum Angebot
Erhältlich bei
99,99€ 99,99€
TKMARS GPS Tracker
Maße
90 x 72 x 22mm
Gewicht
168 g
Akkukapazität
5.000 mAh
SOS-Taste
Bewegungsalarm
Geo-Zaun
Geschwindigkeitsalarm
Batteriealarm
Historie-Funktion
Inkl. SIM-Karte
Zum Angebot
Erhältlich bei
52,67€ 68,19€
JUNEO TKSTAR GPS Tracker
Maße
47 x 24 x 18 mm
Gewicht
25 g
Akkukapazität
600 mAh
SOS-Taste
Bewegungsalarm
Geo-Zaun
Geschwindigkeitsalarm
Batteriealarm
Historie-Funktion
Inkl. SIM-Karte
Zum Angebot
Erhältlich bei
58,09€ 78,99€
Abbildung
Modell TKSTAR GPS Tracker PAJ GPS Allround Finder GPS Tracker (30 Tage Akku) TKMARS GPS Tracker JUNEO TKSTAR GPS Tracker
Maße
90 x 72 x 22 mm 108 x 63 x 20 mm 90 x 72 x 22mm 47 x 24 x 18 mm
Gewicht
168 g 130 g 168 g 25 g
Akkukapazität
5.000 mAh 5.000 mAh 5.000 mAh 600 mAh
SOS-Taste
Bewegungsalarm
Geo-Zaun
Geschwindigkeitsalarm
Batteriealarm
Historie-Funktion
Inkl. SIM-Karte
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
52,99€ 38,21€ 99,99€ 99,99€ 52,67€ 68,19€ 58,09€ 78,99€

1. TKSTAR GPS Tracker zur Überwachung von Fahrzeugen

Der TKSTAR GPS Tracker eignet sich optimal für Fahrzeuge. Beispielsweise können Sie diesen GPS Sender als Auto Ortungsgerät verwenden oder an einem Lkw anbringen. Der Tracker kommt in unauffälligem Schwarz daher und ist mit einem Lithium-Ferrum-Akku versehen. Dieser Akku bietet eine Kapazität von 5.000 mAh. Die Akkulaufzeit liegt im Standby-Modus bei bis zu 90 Tagen.

Angeboten wird der TKSTAR GPS Tracker ohne SIM-Karte. Dennoch ist für die Verwendung des Trackers eine SIM-Karte erforderlich. Im Grunde können Sie hierfür jede normale SIM-Karte verwenden. Falls Sie nur eine Nano-SIM-Karte oder eine Micro-SIM-Karte besitzen, können Sie den mitgelieferten Nano-SIM-Adapter bzw. den mitgelieferten Mirco-SIM-Adapter nutzen. Zum weiteren Zubehör des Trackers zählen eine Aufbewahrungstasche sowie ein USB-Kabel.

Die Standortbestimmung erfolgt bei diesem Tracker per SMS. Alternativ besteht die Möglichkeit, die Position über eine Webseite sowie über eine App zu erfahren.

Zu den Features des GPS Senders gehören verschiedene Alarme. Unter anderem ist der GPS Tracker mit einem Batteriealarm ausgestattet. Durch diesen werden Sie über einen niedrigen Batteriestand benachrichtigt. Weitere Alarme sind der Geschwindigkeitsalarm sowie der Vibrationsalarm. Darüber hinaus verfügt der Tracker über die Geo-Zaun Funktion, sodass Sie bei Bedarf einen bestimmten Radius festlegen können. Verlässt der Tracker diesen Bereich, werden Sie darüber informiert. Positiv ist außerdem die Historie-Funktion.

2. PAJ GPS Allround Finder mit SMS-Ortung: Vielseitig nutzbar

Dieser PAJ GPS Allround Finder verfügt über ein Lithium-Ionen-Akku mit einer Akkukapazität von 5.000 mAh. Die Akkulaufzeit dieses Geräts liegt bei maximal 30 Tagen. Bedienen können Sie diesen GPS Tracker hauptsächlich per SMS: Zum einen können Sie per SMS verschiedene Alarme einstellen. Sofern diese ausgelöst werden, erhalten Sie eine Alarm-SMS.

Zu den verfügbaren Alarmen gehören:

  1. Geo-Zaun: Sie können einen bestimmten Radius von mindestens 500 Metern festlegen. Falls der GPS Sender diesen Bereich verlässt, erhalten Sie eine Alarm-SMS.
  2. Bewegungsalarm: Wird der GPS Sender bewegt, werden Sie darüber per SMS informiert.
  3. Geschwindigkeitsalarm: Stellen Sie diesen Alarm ein, werden Sie eine SMS bekommen, sofern die von Ihnen festgelegte Geschwindigkeit überschritten wird.
  4. Batteriealarm: Sobald der Akkustand auf unter 20 Prozent gesunken ist, wird das GPS Gerät eine SMS verschicken und Sie über den geringen Batteriestand informieren.
  5. SOS-Alarm: Der PAJ GPS Allround Finder verfügt über eine SOS Taste. Diese kann der Träger des Geräts jederzeit betätigen. Sofern dies geschieht, werden Sie eine Alarm-Nachricht erhalten und können entsprechend reagieren.

Zum anderen können Sie per SMS (und per Anruf) den Standort abfragen. Eine GPS Tracker SIM Karte ist allerdings nicht im Lieferumfang enthalten. Stattdessen wird der GPS Tracker von PAJ GPS mit einer Bedienungsanleitung, einem Ladekabel und einem USB-Wandadapter geliefert.

Nützlich ist der GPS Tracker für diverse Anwendungsbereiche. Sie können den PAJ GPS Allround Finder zur Personenortung sowie zur Fahrzeugortung nutzen. Ebenso eignet sich der Tracker zum Überwachen von wertvollen Gegenständen.

3. TKMARS GPS Tracker mit Echtzeit-Tracking & Geschwindigkeitsalarm

Wenn Sie auf der Suche nach einem Fahrzeug GPS Tracker sind, ist dieses Modell ideal für Sie geeignet. Zum Beispiel können Sie den TKMARS GPS Tracker als Auto Tracking Gerät oder als Lkw GPS Sender einsetzen. Dieses GPS Gerät ist mit einer Lithium-Ionen-Batterie ausgestattet. Diese weist eine Laufzeit von bis zu 90 Tagen und eine Kapazität von 5.000 mAh auf.

Positiv ist, dass dieser GPS Tracker mit einem Magneten versehen ist. Dadurch können Sie den ihn an Metalloberflächen anbringen.

Damit Sie die Funktionen des GPS Trackers nutzen können, benötigen Sie eine SIM Karte. Sobald diese installiert ist, können Sie den Standort per SMS abfragen. Alternativ können Sie die Position in Echtzeit über eine App verfolgen. Die GPS Genauigkeit liegt bei 5 Metern.

Dieser GPS Tracker ist mit mehreren Alarmen versehen. Diese können Sie bei Bedarf ein- bzw. ausschalten. Zu den Alarmfunktionen gehören der Batteriestand-Alarm, der Sie bei einem geringen Batteriestand informiert, sowie der Geschwindigkeitsalarm, der Sie bei der Überschreitung einer zuvor eingestellten Geschwindigkeit benachrichtigt.

Ein anderer Alarm ist der Vibrationsalarm: Normalerweise ist der GPS Tracker auf Standby geschaltet. Falls der Peilsender eine Bewegung registriert oder eine Erschütterung erfasst, wird dieser bei eingeschaltetem Vibrationsalarm einen SMS-Alarm versenden. Zusätzlich verfügt der Tracker über die Geo-Zaun Funktion. Dadurch können Sie einen Bereich eingrenzen. Beim Verlassen des Bereichs erhalten Sie eine SMS.

Weiterhin ist der Tracker mit einer Speicherfunktion versehen. Dank dieser kann der GPS Tracker die zurückgelegten Wege der letzten 90 Tage speichern und als historische Route darstellen. Darüber hinaus ist dieser Tracker IP58 wasserdicht. Angeboten wird er unter anderem mit einem USB-Kabel und einem Aufbewahrungsbeutel.

4. JUNEO TKSTAR GPS Tracker: Ortung per SMS, Webseite & App möglich

Der GPS Tracker von JUNEO ist ein Mini GPS Sender in Schwarz. Er ist mit einem Magneten ausgestattet, sodass Sie den Tracker an metallenen Oberflächen montieren können. Der Akku dieses Trackers stellt ein Lithium-Ionen-Akku dar. Er besitzt eine Kapazität von 600 mAh und eine Laufzeit von bis zu 200 Stunden.

Einsetzbar ist der JUNEO GPS Sender für diverse Anwendungsgebiete. Zum Beispiel können Sie den GPS Tracker an wertvollen Gegenständen anbringen. Alternativ können Sie den Tracker zur Ortung von Kindern, Senioren und anderen Personen nutzen. Beachten sollten Sie allerdings, dass dieses Modell nicht wasserdicht ist.

Möchten Sie den GPS Tracker nutzen, benötigen Sie eine GSM-SIM-Karte. Wenn Sie diese ins Gerät gelegt und installiert haben, können Sie den Standort abfragen. Dies gelingt per Anruf oder per SMS. Anschließend schickt das Gerät eine Nachricht an Ihr Smartphone. In dieser befindet sich ein Google Maps Link, durch welchen Sie den Standort erfahren.

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, eine App auf Ihrem Mobilgerät zu installieren. Über diese können Sie, genau wie über eine Webseite, die Position des GPS Geräts in Echtzeit verfolgen. Somit können Sie mit diesem GPS Tracker von drei Ortungsvarianten profitieren. Die Genauigkeit der Positionierung liegt bei bis zu 15 Metern.

Zu den besonderen Features dieses GPS Trackers zählt der Geo-Zaun. Durch diese Funktion können Sie einen bestimmten Radius festlegen. Wenn das Gerät dieses Gebiet verlässt, bekommen Sie eine Alarm-SMS. Dazu ist der Tracker mit einer Historie-Funktion versehen, sodass dieser die zurückgelegten Strecken speichern kann.

5. PAJ GPS Professional Finder mit SMS-Ortung für Autos & andere Fahrzeuge

Den PAJ GPS Professional Finder können Sie optimal als Auto GPS Tracker verwenden. Alternativ eignet sich dieser GPS Sender für Lkw sehr gut.

Dieses Modell ermöglicht die Standortbestimmung per SMS. Hierfür müssen Sie den GPS Tracker anrufen. Anschließend erhalten Sie eine SMS mit einem Google-Maps-Link. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Alarme per SMS festzulegen.

Ausgestattet ist der Professional Finder unter anderem mit einem Geschwindigkeitsalarm sowie mit einem Radius-Alarm. Darüber hinaus verfügt dieses Modell über einen Erschütterungssensor mit drei Sensitivitätsstufen. Ein weiterer Alarm ist der SOS-Alarm. Dieser wird ausgelöst, sofern die SOS-Taste für mindestens 3 Sekunden gedrückt wird. Falls die Taste betätigt wird, wird das Gerät alle 3 Minuten eine SMS an die eingespeicherten Telefonnummern verschicken. Dies geschieht solange, bis ein Empfänger auf den SOS-Alarm reagiert. Einspeichern können Sie bis zu fünf verschiedene Rufnummern.

Der GPS Tracker bietet einen 12 bis 24 Volt Anschluss mit Kabelbaum. Durch diesen Kabelbaum können Sie den Tracker direkt an die Kfz-Batterie anschließen. Somit ist eine dauerhafte Stromversorgung gewährleistet. Falls das Gerät von dieser Stromversorgung getrennt wird, sendet es einen Alarm. Zusätzlich ist der GPS Sender mit einem kleinen Akku versehen. Dieser bietet eine Laufzeit von etwa einem Tag.

Dieser GPS Tracker ist mit einem SD-Kartenslot versehen. Wenn Sie in diesem Slot eine SD-Karte hineinstecken, können Sie die zurückgelegten Strecken abspeichern. Angeboten wird der PAJ GPS Professional Finder mit verschiedenem Zubehör. Hierzu zählen:

  • Bedienungsanleitung auf Deutsch
  • Externes Mikrofon
  • GSM-Antenne mit Klebestreifen
  • GPS-Antenne mit Magnet
  • Kabelbaum mit Steckschuhe und SOS-Taste

6. Autowacht Dresden GPS Tracker TK800 AW mit drei Ortungsvarianten

Der Autowacht Dresden GPS Tracker TK800 AW ist mit einem Akku ausgestattet. Bei diesem handelt es sich um eine Lithium-Ionen-Batterie, die eine Kapazität von 20.000 mAh bereithält. Im Standby-Modus liegt die Akkulaufzeit bei bis zu 100 Tagen. Dazu ist der Tracker vor Staub sowie vor Spritzwasser geschützt und mit einem Halte-Magneten ausgestattet.

Die Ortung kann bei diesem Gerät über drei verschiedene Varianten erfolgen:

  • Zum einen können Sie eine Onlineplattform nutzen, um den Standort in Echtzeit zu erfahren.
  • Zum anderen können Sie eine App herunterladen. Diese ist kostenlos erhältlich und für Android sowie für iOS gedacht. Über die App können Sie sich in Echtzeit über die Position des GPS Geräts informieren.
  • Alternativ haben Sie die Möglichkeit, den Standort per SMS abzufragen.
Geeignet ist dieser GPS Tracker zur Überwachung von Fahrzeugen sowie zur Überwachung von wertvollen Gegenständen, wie beispielsweise Baumaschinen und Reisegepäck.

Zur Ausstattung dieses Modells gehören diverse Alarmfunktionen. Beispielsweise ist der GPS Tracker mit einem 3G-Bewegungssensor sowie mit einem Kontaktsensor ausgestattet: Dank des Bewegungssensors erkennt das Gerät Bewegungen sowie Erschütterungen. Falls der Tracker bewegt wird, werden Sie darüber benachrichtigt. Der Kontaktsensor erkennt, wenn ihn jemand vom Fahrzeug oder Gegenstand abnimmt. In diesem Fall erhalten Sie ebenfalls eine Benachrichtigung.

Weitere Alarmfunktionen sind der Geschwindigkeitsalarm sowie der Batteriealarm. Darüber hinaus können Sie elektrische Zäune einstellen: Sofern der Tracker einen eingestellten Bereich verlässt oder betritt, bekommen Sie eine Nachricht. Von Vorteil ist außerdem die Historie-Funktion. Durch dieses Feature besteht die Möglichkeit, die Strecken der letzten 3 Monate anzuschauen.

7. PAJ GPS Easy Finder in Schwarz: Ideal zur Ortung von Personen geeignet

Dieser GPS Tracker von PAJ GPS bietet ein handliches Format. Er ist kompakt gebaut und in Schwarz gestaltet. Die Kanten sind abgerundet. Mithilfe dieses GPS Trackers können Sie den Standort per SMS abfragen. Hierfür müssen Sie den GPS Tracker anrufen. Danach bekommen Sie eine SMS, in welcher ein Google-Maps-Link enthalten ist. Die Ortung findet mit einer Genauigkeit von etwa 4 Metern statt.

Betrieben wird der Easy Finder GPS Tracker mit einem Akku, welcher eine Kapazität von 1.000 mAh bereithält. Die Akkulaufzeit liegt, je nach Nutzung, bei etwa 3 bis 5 Tagen. Optimal können Sie den PAJ GPS Easy Finder verwenden, um Personen zu orten. Zum Beispiel eignet sich der GPS Tracker für Senioren, Demenzkranke und Kinder.

Anbringen können Sie den Peilsender ganz leicht: Auf der Rückseite des Trackers befindet sich eine Metallschnalle. Dadurch können Sie den GPS Sender ideal beispielsweise an einer Jacke, einem Rucksack oder einem Gürtel befestigen. Ebenso lässt sich der PAJ GPS Easy Finder als Schlüsselanhänger einsetzen.

Zu den Features dieses Trackers zählen ein Erschütterungsalarm, ein Geschwindigkeitsalarm sowie ein Alarm bei geringem Batteriestand. Darüber hinaus verfügt das Modell über einen SOS-Alarm: Sofern die Person, die den Tracker trägt, Hilfe braucht, kann sie die SOS-Taste betätigen. Hierdurch wird eine Alarm-SMS verschickt. Ein weiterer Vorteil ist der Radius-Alarm. Dank dieses Features können Sie einen Bereich kennzeichnen. Verlässt der Tracker diesen Bereich, werden Sie informiert. Die Einrichtung der verschiedenen Alarme ist per SMS möglich.

Dieser GPS Tracker ist zwar spritzwassergeschützt, jedoch nicht wasserdicht.

8. PAJ GPS Allround Finder mit SOS-Taste, Bewegungsalarm & Geo-Zaun

Dieser GPS Tracker von PAJ GPS bietet eine Akkulaufzeit von maximal 20 Tagen. Er ist 130 Gramm schwer und vielseitig verwendbar. Unter anderem können Sie dieses Gerät an wertvollen Gegenständen bzw. an Fahrzeugen anbringen und dementsprechend als Diebstahlschutz nutzen. Alternativ eignet sich der Allround Finder von PAJ GPS zur Standortbestimmung von Personen. Zum Lieferumfang des GPS Trackers gehören neben dem Sender ein Ladekabel, ein USB-Wandadapter, eine Schutztasche sowie eine M2M SIM Karte. Die SIM Karte ist im Tracker eingebaut.

Die Ortung erfolgt beim PAJ GPS Allround Finder über eine App. Diese erhalten Sie kostenfrei. Kompatibel ist sie mit Android sowie mit iOS. Über die App ist eine Live-Ortung möglich, und zwar in mehr als 100 Ländern der Welt. Aktualisiert wird der Standort jede halbe Minute. Neben der Standortabfrage können Sie über die App weitere Funktionen ausführen: Zum einen können Sie per App verschiedene Alarme einstellen. Zu diesen gehören:

  1. Bewegungsalarm
  2. Geschwindigkeitsalarm
  3. Batteriealarm
  4. Radius-Alarm
  5. SOS-Alarm

Zum anderen können Sie über die App den zurückgelegten Weg einsehen. Ausgestattet ist der GPS Tracker mit einem Streckenspeicher für 100 Tage. Daher können Sie die zurückgelegten Strecken von bis zu 100 Tagen verfolgen.

Für die Verwendung dieses Allround Finders fällt ein bestimmter Betrag an. Die Kosten belaufen sich auf wenige Euro pro Monat. Den Vertrag können Sie monatlich kündigen. Als Alternative bietet PAJ GPS einen Vertrag mit einer Laufzeit von einem Jahr an. Bei diesem Tarif zahlen Sie eine günstige Pauschale.

9. goTele GPS Tracker: Wasserdichter Outdoor Tracker ohne SIM Karte

Bei dem goTele Echtzeit GPS Tracker handelt es sich um einen Outdoor Tracker. Geeignet ist dieser für verschiedene Outdoor Aktivitäten. Dazu zählen zum Beispiel:

  • Wanderungen
  • Klettertouren
  • Skifahren
  • Bootsfahrten
  • Campingausflüge
Vorteilhaft ist, dass dieser GPS Tracker ohne SIM Karte funktioniert. Somit ist es nicht erforderlich, eine SIM Karte in das Gerät einzulegen oder monatliche Gebühren für die Nutzung zu zahlen. Sie benötigen lediglich den GPS Tracker, der aus zwei Geräten besteht.

Die Standort-Verfolgung gelingt bei diesem goTele GPS Tracker in Echtzeit. Über die goTele App können Sie sogar mehrere goTele GPS Tracker miteinander verbinden. Hierfür ist weder WiFi noch ein Mobilfunkdienst notwendig. Dabei können bis zu 30 Mitglieder dieselbe Karte einsehen und sich somit gegenseitig in Echtzeit verfolgen.

Zusätzlich ist es möglich, den Gruppenmitgliedern über den GPS Tracker Nachrichten zu schicken. Dies gelingt ohne Smartphone. Beispielsweise können Sie anderen Mitgliedern Ihres Teams den Echtzeit-Standort, eine kurze Nachricht oder Emojis schicken. Wie weit die Verbindung reicht, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Mögliche Störfaktoren der Verbindung sind das Wetter, elektrische Ausrüstungen, Berge sowie Gebäude. Laut Hersteller reicht die Verbindung in einer Innenstadt etwa 1 bis 3 Kilometer und in einem Vorort etwa 3 bis 5 Kilometer.

Dieser GPS Tracker von goTele ist staubdicht, stoßfest und wasserdicht.

Zu den Features des GPS Trackers gehört eine SOS-Taste. Diese ist bei vielen Outdoor Aktivitäten nützlich: Wenn Sie Hilfe brauchen, können Sie durch die SOS-Taste Ihren Standort an andere Menschen leiten. Darüber hinaus ist der GPS Tracker mit der Geo-Zaun Funktion versehen.

Betrieben wird der GPS Tracker mit einem Akku. Dieser benötigt etwa 4 Stunden zum Laden. Die Laufzeit liegt bei etwa 48 Stunden.

10. PAJ GPS Professional Finder mit Online-Ortung & SOS-Taste

Bei diesem GPS Tracker von PAJ GPS erfolgt die Ortung online. Für die Standortabfrage ist eine App notwendig. Diese App ist kostenfrei für iOS sowie für Android verfügbar. Über die App können Sie den Standort in Echtzeit abfragen und die Alarme einstellen. Bei einem Alarm erhalten Sie eine Push-Benachrichtigung.

Dazu ist es möglich, die Standortabfragen und Alarmeinstellungen per PC vorzunehmen. Über die Alarme können Sie zudem per E-Mail informiert werden. Dabei ist das Gerät mit folgenden Alarmen ausgestattet:

  • Geschwindigkeitsalarm
  • Erschütterungsalarm
  • Alarm beim Betätigen der SOS-Taste
  • Alarm beim Ausstecken des GPS Trackers

Dieses Modell können Sie an eine Kfz-Batterie anschließen. Zusätzlich ist der Professional Finder mit Online-Ortung mit einem kleinen Akku, welcher eine Laufzeit von etwa einem Tag bietet, ausgestattet. Positiv ist außerdem der SD-Kartenslot und die damit verbundene Option, die zurückgelegten Strecken auf einer SD-Karte zu speichern.

Möchten Sie dieses GPS Ortungsgerät benutzen, müssen Sie vorab einen Tarif auswählen. Zur Verfügung stehen ein monatlicher Tarif, bei welchem Sie einen geringen Euro-Betrag pro Monat bezahlen, sowie ein jährlicher Tarif, bei dem Sie eine erschwingliche Pauschale pro Jahr entrichten.

11. PAJ GPS Power Finder mit 10.000 mAh Lithium-Ionen-Akku

Der PAJ GPS Power Finder ist ein robuster und spritzwassergeschützter GPS Tracker. Er eignet sich beispielsweise für Autos, Lkw, Baumaschinen, Gartengeräte sowie für viele andere Objekte. Möchten Sie den Tracker befestigen, können Sie dies an jeder metallenen Oberfläche. Denn dieser GPS Tracker besitzt integrierte Magnete. Genau wie für die meisten anderen GPS Sender aus unserem GPS Tracker Vergleich auf STERN.de, ist für dieses Modell eine SIM Karte erforderlich. Diese ist nicht im Lieferumfang enthalten.

Sofern Sie den GPS Tracker einsetzen, können Sie die Position per SMS oder per Anruf erfragen. Im Anschluss daran empfangen Sie eine SMS mit einem Google Maps Link. Ebenso können Sie per SMS die Alarme einstellen. Die Zustellung der Alarme erfolgt ebenfalls per SMS. Dazu handelt es sich bei diesem Modell um einen GPS Tracker mit App. Somit haben Sie die Möglichkeit, eine kostenfreie App zu verwenden. Über diese können Sie den GPS Tracker einstellen.

Dieser GPS Tracker ist mit einem Lithium-Ionen-Akku ausgestattet. Dieser Akku bietet Ihnen eine Akkulaufzeit von maximal 2 Monaten und eine Kapazität von 10.000 mAh.

Ein besonderes Feature des Power Finder GPS Trackers ist der Drop-Alarm mit Lichtsensor. Dank dieses Alarms werden Sie darüber informiert, sofern der Tracker angehoben wird. Weitere Alarme sind:

  • Bewegungsalarm
  • Geschwindigkeitsalarm
  • Radius-Alarm
  • Batteriealarm

12. Tractive GPS Tracker für Hunde, Katzen & andere Haustiere

Bei diesem GPS Tracker von Tractive handelt es sich um einen GPS Tracker für Hunde und andere Haustiere. Wichtig ist, dass das Haustier mindestens 4,5 Kilogramm wiegt. Der Tractive GPS Hundetracker ist mit einem Gewicht von 35 Gramm sehr leicht. Er ist in Weiß gestaltet und weist Maße von 51 x 41 x 15 Millimetern auf. Am besten können Sie den GPS Tracker am Halsband des Tieres anbringen.

Vorteilhaft ist, dass dieser GPS Tracker wasserdicht ist. Dadurch ist es beispielsweise kein Problem, wenn Ihr Haustier den Hunde Tracker draußen bei strömendem Regen trägt.

Ausgestattet ist der GPS Tracker mit einer SIM Karte. Die Standortanzeige erfolgt bei diesem Modell online über den PC sowie mobil über die kostenfreie Tractive App. Der Standort wird in Intervallen von etwa 2 bis 3 Sekunden aktualisiert. Der Akku dieses GPS Trackers bietet eine Laufzeit von bis zu 5 Tagen. Die Ladezeit beträgt weniger als 2 Stunden.

Ein nützliches Feature dieses Trackers ist der virtuelle Zaun. Wenn Sie beispielsweise Ihr Grundstück virtuell umzäunen, werden Sie informiert, sofern Ihr Hund diesen Bereich verlässt.

Bevor Sie den Haustiertracker nutzen können, müssen Sie sich für ein Abonnement entscheiden. Zur Auswahl stehen ein Basic Tarif sowie ein Premium Tarif:

  • Basic Tarif: Dieser Tarif ist ab geringen Euro-Betrag pro Monat verfügbar. Dieser ermöglicht das GPS Tracking sowie das Live Tracking. Wählen Sie diesen Tarif aus, können Sie den Tracker nur im Heimatland verwenden.
  • Premium Tarif: Bei diesem Tarif sind die Kosten pro Monat etwas höher. Durch diesen Tarif können Sie dieselben Funktionen, die beim Basic Tarif zur Verfügung stehen, nutzen. Darüber hinaus profitieren Sie beim Premium Tarif von einem erstklassigen Kundenservice und einer weltweiten Abdeckung. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, die Position zu verfolgen und den Positionsverlauf zu exportieren. Nutzen Sie den Premium Tarif, können Sie außerdem durch mehrere User auf den GPS Tracker zugreifen.

13. Weenect Kids mit SOS-Taste, Geo-Zaun & Telefonfunktion

Der Weenct Kids GPS Tracker ist optimal zur Ortung von Kindern gedacht. Er ist mit einer SIM Karte versehen und ermöglicht die Anzeige des Standorts auf einer mobilen Plattform sowie auf einer Web-Plattform. Für die Nutzung des Trackers ist ein Abonnement notwendig. Dieses kostet nur wenige Euro monatlich. Alternativ entscheiden Sie sich für eine Einmalzahlung pro Jahr oder für 2 Jahre, wodurch Sie bares Geld im Vergleich zur monatlichen Gebühr sparen können.

Zu den Features des Weenect Kids GPS Trackers gehören:

  1. Batteriealarm: Sobald der Akkustand auf 30 Prozent gesunken ist, werden Sie eine Benachrichtigung erhalten. Dasselbe gilt, sofern der Akkustand bei 15 Prozent angekommen ist.
  2. SOS-Taste: Diese Taste können hilfebedürftige Personen in kritischen Situationen betätigen. Dadurch geht Ihnen eine SOS-Benachrichtigung zu, sodass Sie sofort Hilfe organisieren können.
  3. Telefonfunktion: Bei Bedarf kann Ihr Kind einen Alarmanruf tätigen und mit Ihnen telefonieren. Pro Monat ist ein Telefongespräch von 10 Minuten möglich.
  4. Geo-Zaun: Es besteht die Möglichkeit, einen bestimmten Radius oder mehrere Bereiche festzulegen. Wenn der GPS Tracker einen der eingestellten Bereiche verlässt oder einen Radius betritt, werden Sie informiert.

Was ist ein GPS Tracker?

Bei einem GPS Tracker handelt es sich um einen Sender, der in der Regel ziemlich klein gebaut ist. Er kann beispielsweise an Wertgegenständen, Fahrzeugen oder Personen angebracht werden. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, den Standort der Objekte bzw. der Personen zu erfahren. Auf STERN.de haben wir die Vor- und Nachteile der GPS Tracker nachfolgend zusammengefasst.

  • Präzise Ortungen möglich
  • Meist weltweit einsetzbar
  • Die Reichweite ist häufig nicht begrenzt
  • Die Nutzung ist mit Kosten verbunden
  • In Gebäuden funktioniert die Standortbestimmung per GPS nicht immer

Wie funktioniert ein GPS Tracker?

GPS steht für Global Positioning System. Dieses System entwickelte das amerikanische Militär. Doch wie funktioniert ein GPS Tracker?

Meist ist ein GPS Tracker mit einem GPS-Modul sowie mit einem GSM-Modul ausgestattet. Das GPS-Modul kann den Standort des Geräts herausfinden. Dies gelingt mittels Satelliten. Danach werden die Daten an einen Server geschickt. Hier werden sie verarbeitet und schließlich durch das GSM-Modul an das Empfangsgerät, wie beispielsweise ein Smartphone, übermittelt.

Viele GPS Tracker sind mit einer SIM Karte ausgestattet bzw. müssen mit einer solchen Karte versehen werden. Dadurch können Sie die Daten zum Standort im Internet bzw. auf einer App einsehen oder per SMS erhalten. Bedenken sollten Sie, dass für den Empfang dieser Daten Mobilfunkgebühren fällig werden.

Die Ortungsart: SMS-Ortungen & Online-Ortungen möglich

GPS Tracker VergleichWie Sie über den Standort des GPS Trackers erfahren können, unterscheidet sich von Modell zu Modell. In vielen Fällen gelingt die Standortabfrage per SMS und/oder Anruf. Dazu gibt es diverse GPS Tracker, bei denen Sie den Standort auf einer Web-Plattform und/oder einer App einsehen können. Manche Modelle bieten sogar alle drei Ortungsarten an. Auf STERN.de stellen wir nachfolgend die SMS-Ortung sowie die Online-Ortung genauer vor:

  • SMS-Ortung: Bei der SMS-Ortung erfolgt die Standortbestimmung über einen Anruf oder per SMS. Wünschen Sie sich einen GPS Tracker ohne laufende Kosten, ist ein Modell mit SMS-Ortung optimal für Sie geeignet. Denn bei dieser Variante müssen Sie mit keinen laufenden Kosten rechnen. Stattdessen müssen Sie pro Abfrage bezahlen. Dementsprechend kommen nur Gebühren auf Sie zu, insofern Sie den Standort abfragen, einen Alarm einstellen und eine Alarm-SMS zugestellt wird.
  • Online-Ortung: Die Online-Ortung ermöglicht eine Echtzeit-Standortabfrage im Webbrowser und/oder über eine App. Meist müssen Sie bei diesen Modellen einen bestimmten Betrag pro Monat bzw. pro Jahr entrichten. Die Kosten richten sich daher nicht nach der Intensität der Verwendung, sondern nach dem jeweiligen Tarif.

Diverse Einsatzmöglichkeiten: GPS Tracker für Fahrzeuge, Personen & Co.

GPS Tracker können in zahlreichen Bereichen zum Einsatz kommen. Sie können einen GPS Sender sowohl zur Überwachung von Objekten als auch zur Überwachung von Menschen und Tieren einsetzen. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wozu GPS Tracker geeignet sind.

  • GPS Tracker für Personen

Ein GPS Tracker eignet sich zur Ortung von Personen. Beispielsweise können Sie einen GPS Tracker nutzen, um folgende Menschen zu orten:

  1. Kinder: Ein GPS Sender für Kinder kann als Schutz dienen und zur Beruhigung der Eltern zum Einsatz kommen. Eltern müssen sich durch den GPS Sender keine großen Sorgen machen. Kinder profitieren durch den GPS Sender, wenn Sie sich verlaufen haben oder sich in einer anderen Notsituation befinden.
  2. Demenzkranke: Oft ist ein GPS Tracker bei Demenz hilfreich. Manchmal verlassen Menschen, die an Demenz erkrankt sind, die Wohnung bzw. das Haus. Sofern diese den Heimweg vergessen, kann es gefährlich werden. In diesen Fällen kann ein GPS Tracker nützlich sein.
Wichtig ist, dass Sie einen GPS Tracker zur Personenortung nur in Notfällen und aus Sicherheitsgründen einsetzen. Egal ob Sie hiermit Ihre Kinder, Ihre Eltern oder andere Personen orten möchten, den Tracker sollten Sie auf keinen Fall zur Überwachung einsetzen.
  • GPS Tracker für Tiere

Einen Haustiertracker können Sie meist optimal an dem Halsband des Tieres anbringen. Praktisch kann ein GPS Tracker für Hunde, Katzen und andere Haustiere sein. Beispielsweise können Sie einen Peilsender verwenden, wenn Sie die Befürchtung haben, Ihr Haustier könnte sich verlaufen.

  • GPS Tracker für Objekte

GPS Tracker eignen sich als Diebstahlschutz für verschiedene Objekte. Zum Beispiel kann ein GPS Tracker als Autodiebstahlschutz zum Einsatz kommen. Ein GPS Tracker für Autos kann sich bezahlt machen, sofern Sie in einer unsicheren Region leben. Doch auch wenn Ihr Auto einen hohen Wert besitzt, lohnt sich ein GPS Tracker. Gleichzeitig ist ein Auto GPS Sender sinnvoll, wenn Sie ständig vergessen, wo Sie Ihr Auto geparkt haben. Ebenso können Sie GPS Tracker beispielsweise an folgenden Objekten anbringen:

  1. Fahrräder
  2. Motorräder
  3. Lkw
  4. Boote
  5. Baumaschinen
  6. Container
  7. Gartengeräte
  8. Koffer

Relevante Kaufkriterien & Funktionen von GPS Trackern im Überblick

Achtung: Das sollten Sie wissen!Welchen GPS Tracker Sie nutzen sollten, richtet sich nach dem Einsatzzweck. Manche Modelle sind vor allem für Fahrzeuge gedacht. Andere eigenen sich ideal zur Personenortung bzw. zur Tierortung oder zur Ortung von Wertgegenständen. Möchten Sie einen GPS Tracker kaufen, ist es ratsam, neben dem Einsatzzweck die individuellen Bedürfnisse und Wünsche im Blick zu behalten. Auf STERN.de zeigen wir nachfolgend wichtige Kriterien und Funktionen von GPS Trackern:

  • Die Akkulaufzeit: In der Regel sind GPS Tracker mit einem Akku ausgestattet. Die GPS Tracker Akkulaufzeit ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Dazu gehört zum einen die Akkukapazität. Einige GPS Tracker bieten eine Akkukapazität von 600 mAh. Bei anderen Modellen profitieren Sie von einer hohen Akkulaufzeit von teilweise 20.000 mAh. Zum anderen entscheiden die Abruf-Intervalle über die Akkulaufzeit. Je öfters Sie den Standort abrufen, desto schneller leert sich der Akku. Bei einem Abruf pro Tag kann ein Akku mit einer Kapazität von 5.000 mAh bis zu 30 Tage halten. Falls Sie den Standort öfters abrufen, verkürzt sich die Akkulaufzeit.
  • Das Gewicht und die Größe: Insbesondere wenn Sie einen GPS Sender für Hunde oder andere Tiere benötigen, ist es empfehlenswert, einen Blick auf das Gewicht und die Größe zu werfen. Ein zu schwerer und zu großer GPS Sender kann die Bewegungsfreiheit des Tieres einschränken. Deshalb ist ein leichter und kleiner GPS Sender für Haustiere besser geeignet. Ebenso ist es sinnvoll, das Gewicht und die Größe bei einem GPS Tracker für Personen zu überprüfen.
  • Die Wasser- und Staubdichtigkeit: Die meisten GPS Tracker sind spritzwassergeschützt. Teilweise ist ein GPS Tracker wasserdicht. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie nach einem GPS Tracker für Tiere oder für Kinder suchen. Gleichzeitig sollten Sie bei einem GPS Tracker auf die Staubdichtigkeit achten.
  • Der Batteriealarm: Diese Alarmfunktion ist nützlich, sofern Sie den GPS Tracker für Fahrzeuge oder andere Objekte benötigen. Dank diesem Feature wird der GPS Tracker Sie informieren, sofern der Batteriestand niedrig ist.
  • Die SOS-Taste: Benötigen Sie einen GPS Tracker, um Kinder, Senioren oder andere Menschen zu orten, sollten Sie auf die SOS-Taste achten. Diese befindet sich am GPS Tracker. Sofern der Träger des Senders in Gefahr ist und Hilfe benötigt, kann dieser die SOS-Taste betätigen. Dadurch schickt der Tracker eine Alarm-SMS an die vorab eingespeicherten Rufnummern und/oder sendet eine Nachricht an die App.
  • GPS Tracker TestDer Bewegungsalarm: Viele GPS Tracker verfügen über einen Bewegungsalarm. Dieser wird oftmals auch Erschütterungsalarm genannt. Ist der Tracker mit dieser Funktion versehen, besitzt er einen Bewegungssensor. Dieser kann Vibrationen, Bewegungen und Erschütterungen erkennen. Haben Sie den Alarm eingeschaltet und wird der Tracker bewegt, wird dieser eine Alarm-SMS verschicken und/oder Sie per App über die Bewegung informieren. Der Bewegungsalarm ist vor allem nützlich, sofern Sie den GPS Tracker an Wertgegenstände, die nicht bewegt werden, anbringen möchten.
  • Der Geo-Zaun: Diese Funktion wird teilweise als Radius-Alarm bezeichnet. Mithilfe dieses Features haben Sie die Möglichkeit, einen bestimmten Bereich zu kennzeichnen. Sofern sich der GPS Sender außerhalb des eingestellten Radius befindet, werden Sie eine Alarm-SMS erhalten. Sinnvoll ist diese Funktion zum Beispiel bei Tracker für Demenzkranke sowie bei Tracker für Hunde.
  • bester GPS TrackerDer Geschwindigkeitsalarm: Bei einem GPS Tracker mit Geschwindigkeitsalarm können Sie eine Geschwindigkeit einstellen. Anschließend werden Sie eine Alarm-SMS erhalten, sofern die Geschwindigkeit des Trackers höher als Ihr eingestellter Wert ist. Praktisch ist diese Funktion vor allem, wenn Sie mit dem GPS Tracker Fahrzeuge bewachen möchten.
  • Die GPS-Logg-Funktion: Durch die GPS-Logg-Funktion, auch Historie-Funktion genannt, können Sie die zurückgelegte Strecke einsehen. Denn ein GPS Tracker mit dieser Funktion kann den zurückgelegten Weg aufzeichnen. Jedoch ist der Speicher meist begrenzt. Viele Modelle können die zurückgelegten Strecken von etwa 3 Monaten speichern.
  • Die SIM Karte: Manchmal ist die SIM Karte im Gerät integriert. Diese können Sie meist nicht austauschen. Bei vielen Modellen gehört allerdings keine SIM Karte zum Lieferumfang. In diesen Fällen können Sie in der Regel eine beliebige SIM Karte verwenden. Lediglich das Kartenformat sollten Sie beachten.

Einen GPS Tracker im Auto verstecken: So gelingt's!

VorteileFalls Sie einen GPS Tracker im Auto einbauen möchten, sollten Sie vorab gut überlegen, wo ein möglicher Dieb diesen wahrscheinlich nicht finden wird. Zum Beispiel können Sie den GPS Tracker unter einem Sitz oder unter dem Armaturenbrett anbringen. Ist der Kfz Tracker mit einem Magneten versehen, können Sie diesen ggf. unter dem Auto bzw. an den Radkästen montieren.

An bestimmten Orten sollten Sie den Fahrzeug Tracker besser nicht montieren. Hierzu gehören beispielsweise:

  • Das Handschuhfach
  • Der Kofferraum
  • Die Seitentürablage

Diebe schauen an diesen Orten häufig nach, sodass Ihr Pkw GPS Tracker schnell gefunden werden kann. Wenn Sie möchten, können Sie einen Dummy an diesen Orten „verstecken“. Dieser kann einen Schutz vor dem Auffinden des echten Kfz GPS Senders darstellen.

Hat die Stiftung Warentest einen GPS Tracker Test durchgeführt?

FragezeichenBei der Stiftung Warentest handelt es sich um eine deutsche Verbraucherorganisation. Die Experten der Stiftung untersuchen unterschiedliche Produkte bzw. Dienstleistungen und führen viele Tests durch. In diesen Tests vergleichen sie verschiedene Modelle miteinander und bewerten die Produkte bzw. Leistungen im Hinblick auf mehrere Kriterien.

Deshalb haben wir uns nach einem GPS Tracker Test der Stiftung Warentest umgesehen. Bislang haben die Experten der Stiftung noch keine GPS Tracker getestet. Sollte sich dies in der Zukunft ändern, werden Sie an dieser Stelle mehr zum GPS Tracker Test der Stiftung Warentest erfahren können.

Gibt es einen GPS Tracker Test von Öko Test?

Neben der Stiftung Warentest gibt es unter anderem das Verbrauchermagazin Öko Test, welches zahlreiche Produkte und Dienstleistungen begutachtet. Dieses Magazin konzentriert sich bei den Tests insbesondere auf die Schadstoffe und/oder ähnliche Kriterien.

Aktuell hat Öko Test noch keine GPS Geräte überprüft. Somit gibt es derzeit weder einen GPS Tracker Test der Stiftung Warentest noch einen GPS Tracker Test von Öko Test. Sollten die Experten von Öko Test zukünftig einen GPS Tracker Test durchführen, werden wir an dieser Stelle über den Test berichten.

GPS-Tracker-Liste 2019: Finden Sie Ihren besten GPS-Tracker

PlatzierungProduktDatumPreisShopping
1. TKSTAR GPS Tracker 11/2018 52,99€ Zum Angebot
2. PAJ GPS Allround Finder GPS Tracker (30 Tage Akku) 11/2018 99,99€ Zum Angebot
3. TKMARS GPS Tracker 11/2018 52,67€ Zum Angebot
4. JUNEO TKSTAR GPS Tracker 11/2018 58,09€ Zum Angebot
5. PAJ GPS Professional Finder GPS Tracker (SMS-Ortung) 11/2018 99,99€ Zum Angebot
6. Autowacht Dresden GPS Tracker TK800 AW 11/2018 Preis prüfen Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • TKSTAR GPS Tracker