Ihr Klick sorgt für Unabhängigkeit: In diesem Vergleich befinden sich Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen der Produktlinks klicken und ein Produkt kaufen, erhalten wir hierfür eine Provision. Für Sie entstehen aber keine Mehrkosten. Vielen Dank dafür!  Mehr erfahren...

10 verschiedene Haarschneider im Vergleich – finden Sie Ihren besten Haarschneider zum Schneiden von Haaren und Bart wie die Profis – unser Test bzw. Ratgeber 2021


Der erste Eindruck zählt, im Beruf ebenso wie im privaten Umfeld – und dabei spielt oft die Frisur eine wichtige Rolle. Wer nicht regelmäßig für seinen Besuch beim Friseur bezahlen will, kann zu Hause selbst Hand anlegen. Mit einem Haarschneider lassen sich vor allem einfache Kurzhaarfrisuren auch in Eigenregie stutzen und stylen. Außerdem fungieren viele Haarschneidemaschinen gleichzeitig auch als Barttrimmer. So können Sie sowohl das Haareschneiden als auch die Bartpflege unkompliziert und kostengünstig erledigen.

Doch Haarschneider ist nicht gleich Haarschneider – es gilt, einige Unterschiede zu beachten. So gibt es Kurzhaarschneider und Langhaarschneider. Mit einem Nasenhaartrimmer lassen sich die Nasenhaare stutzen. Ein Haarschneideset bietet eine Auswahl verschiedener Haarschneidemaschinen. Unser Vergleich hilft dabei, herauszufinden, welche Geräte zu welchen Bedürfnissen passen.

Der Haarschneider-Vergleich stellt 10 Produkte im Detail vor und geht auf die jeweiligen Merkmale ein. Häufig gestellte Fragen werden ebenfalls beantwortet. In unserem Ratgeber gehen wir auf allgemeine Fragestellungen rund um das Thema Haartrimmer ein. Es gibt eine Übersicht der wichtigsten Kaufkriterien und weitere wertvolle Tipps. Am Ende des Artikels informieren wir über Testergebnisse und Testsieger der Haarschneider-Tests der Stiftung Warentest und vom Testmagazin Öko-Test.

4 beliebte Haarschneider in der Vergleichstabelle

Braun 6-in-1 Multi-Grooming-Kit 3 MGK3221
Amazon-Bewertung
(7.769 Kundenbewertungen)
Gewicht
keine Angabe
Vorteile laut Hersteller
6-in-1-Präzisionstrimmer für Bart und Haar
Inklusive Tasche/Etui
Anwendung
Bart- und Haarschneider
Aufsätze
4 Aufsätze
Betriebsdauer
bis zu 50 Minuten
Kurzhaarschneider
Langhaarschneider
Schnittlänge
Länge von 0,5 bis 21 Millimeter
Schnittstufen
13 Längeneinstellungen
Schnellladefunktion
Akku-Anzeige
Ladestation
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon Preis prüfen Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Philips HC7650/15 Haarschneider
Amazon-Bewertung
(2.456 Kundenbewertungen)
Gewicht
keine Angabe
Vorteile laut Hersteller
Gleichmäßiger Haarschnitt dank Trim-n-Flow-PRO-Technologie
Inklusive Tasche/Etui
Anwendung
Bart- und Haarschneider
Aufsätze
3 Kammaufsätze
Betriebsdauer
bis zu 90 Minuten
Kurzhaarschneider
Langhaarschneider
Schnittlänge
Länge von 0,5 bis 28 Millimeter
Schnittstufen
28 Längeneinstellungen
Schnellladefunktion
Akku-Anzeige
Ladestation
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 59,54€ Idealo Preis prüfen Otto 59,99€ Galaxus 59,54€ Saturn 59,99€ Media Markt 59,99€ Neckermann 59,99€ Baur 59,99€
Remington Graphite Series G5 Haarschneider
Amazon-Bewertung
(2.198 Kundenbewertungen)
Gewicht
Keine Angaben
Vorteile laut Hersteller
Selbstschärfende, graphitbeschichtete Klingen
Inklusive Tasche/Etui
Anwendung
Bart- und Haarschneider
Aufsätze
5 Aufsteckköpfe, 2 Aufsteckkämme, 1 verstellbarer Aufsteckkamm
Betriebsdauer
bis zu 90 Minuten
Kurzhaarschneider
Langhaarschneider
Schnittlänge
Länge von 2 bis 20 Millimeter
Schnittstufen
keine Angabe
Schnellladefunktion
Akku-Anzeige
Ladestation
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 46,90€ Idealo 40,95€ Otto 49,99€ Alternate 43,99€ Neckermann 49,99€ Baur 49,99€ Netto 55,49€ Jacob 57,47€
Panasonic ER-GP21 Haarschneider
Amazon-Bewertung
(1.241 Kundenbewertungen)
Gewicht
115 Gramm
Vorteile laut Hersteller
Schmaler Scherkopf und verchromtes Edelstahlmesser für Detailschnitte und schwer zugängliche Stellen
Inklusive Tasche/Etui
Anwendung
Bart- und Haarschneider
Aufsätze
2 Kammaufsätze
Betriebsdauer
bis zu 40 Minuten
Kurzhaarschneider
Langhaarschneider
Schnittlänge
Länge von 3 und 6 Millimeter
Schnittstufen
2 Längeneinstellungen
Schnellladefunktion
Akku-Anzeige
Ladestation
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 64,98€ Idealo 64,90€ Otto Preis prüfen Alternate 64,90€ Saturn 69,98€ Media Markt 72,98€ Ebay 74,95€ Computeruniverse 76,90€
Abbildung
Modell Braun 6-in-1 Multi-Grooming-Kit 3 MGK3221 Philips HC7650/15 Haarschneider Remington Graphite Series G5 Haarschneider Panasonic ER-GP21 Haarschneider
Amazon-Bewertung
(7.769 Kundenbewertungen)
(2.456 Kundenbewertungen)
(2.198 Kundenbewertungen)
(1.241 Kundenbewertungen)
Gewicht keine Angabe keine Angabe Keine Angaben 115 Gramm
Vorteile laut Hersteller 6-in-1-Präzisionstrimmer für Bart und Haar Gleichmäßiger Haarschnitt dank Trim-n-Flow-PRO-Technologie Selbstschärfende, graphitbeschichtete Klingen Schmaler Scherkopf und verchromtes Edelstahlmesser für Detailschnitte und schwer zugängliche Stellen
Inklusive Tasche/Etui
Anwendung Bart- und Haarschneider Bart- und Haarschneider Bart- und Haarschneider Bart- und Haarschneider
Aufsätze 4 Aufsätze 3 Kammaufsätze 5 Aufsteckköpfe, 2 Aufsteckkämme, 1 verstellbarer Aufsteckkamm 2 Kammaufsätze
Betriebsdauer bis zu 50 Minuten bis zu 90 Minuten bis zu 90 Minuten bis zu 40 Minuten
Kurzhaarschneider
Langhaarschneider
Schnittlänge Länge von 0,5 bis 21 Millimeter Länge von 0,5 bis 28 Millimeter Länge von 2 bis 20 Millimeter Länge von 3 und 6 Millimeter
Schnittstufen 13 Längeneinstellungen 28 Längeneinstellungen keine Angabe 2 Längeneinstellungen
Schnellladefunktion
Akku-Anzeige
Ladestation
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Amazon Preis prüfen Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Amazon 59,54€ Idealo Preis prüfen Otto 59,99€ Galaxus 59,54€ Saturn 59,99€ Media Markt 59,99€ Neckermann 59,99€ Baur 59,99€ Amazon 46,90€ Idealo 40,95€ Otto 49,99€ Alternate 43,99€ Neckermann 49,99€ Baur 49,99€ Netto 55,49€ Jacob 57,47€ Amazon 64,98€ Idealo 64,90€ Otto Preis prüfen Alternate 64,90€ Saturn 69,98€ Media Markt 72,98€ Ebay 74,95€ Computeruniverse 76,90€
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4,05 Sterne aus 57 Bewertungen
Link erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.

1. Braun MGK3221 6-In-1 Multigrooming Haarschneider Set für 6 Stylingjobs

Das MGK3221 6-In-1 Braun Multigrooming Haarschneider Set ist ein kostengünstiges Multifunktionsgerät für die Bart- und Haarpflege und das Haarstyling. Das kleinste Modell der Multigrooming-Serie bietet sieben Styling-Möglichkeiten:

  • Trimmen von Bart- und Gesichtshaaren
  • Trimmen von kurzen bis mittellangen Bärten
  • Haare Schneiden
  • Präzise Konturen und Detail-Trimmen
  • Ohrenhaartrimmer
  • Nasenhaartrimmer
success

Für das Trimmen der Nasen- und Ohrhaare liegt dem Paket ein separater Aufsatz bei.

Der Braun Haarschneider bietet 13 verschiedene Präzisions-Längeneinstellungen – von 0,5 bis 21 Millimeter. Drei Trimmaufsätze und Detailtrimmer ermöglichen viele verschiedene Styles, sowohl beim Haareschneiden als auch beim Stutzen des Bartes. Kurze, mittellange oder lange Bärte sowie Dreitagebärte soll der Bartschneider dem Hersteller zufolge bewältigen.

Die Akkulaufzeit des Braun-Haarschneidegeräts beträgt laut Hersteller 50 Minuten ohne Leistungsverlust. Das Aufladen dauert etwa 10 Stunden. Für einen glatten und sauberen Schnitt sorgen laut Braun die scharfen Klingen. Gereinigt wird der Braun Multigrooming unter fließendem Wasser.

info

Ist ein Akku-Haarschneider auch mit angeschlossenem Stromkabel nutzbar? Hierbei kommt es auf das jeweilige Modell an. Bei einigen – wie diesem Gerät aus dem Hause Braun – funktioniert es, bei anderen nicht. Entscheidend dabei ist, ob der Rasierer komplett wasserdicht ist, also auch unter der Dusche zum Einsatz kommen kann. Bei diesen Modellen ist es schon aus Sicherheitsgründen nicht möglich, sie mit angeschlossenen Natzkabel zu nutzen.

Die LED-Ladeanzeige zeigt den Akkustand des Gerätes an. Das Haarschneideset von Braun bietet unter dem Strich eine breite Palette an Anwendungsmöglichkeiten.

FAQ

Kann ich den Braun MGK3221 6-In-1 Multigrooming Haarschneider ohne Aufsatz verwenden?
Ja, die Haarschneidemaschine lässt sich ohne Aufsatz zum Formen von Koteletten, Oberlippenbärten und kurzen Teilbärten benutzen.
Welche Schnittbreite hat das Gerät?
Der Haarschneider hat Amazon-Kundenangaben zufolge eine Schnittbreite von 15 Millimetern. Die Aufsätze haben eine Schnittbreite von 30 Millimetern.
Kann ich den Haarschneider mit angeschlossenem Ladekabel nutzen?
Ja, eine Nutzung ist sowohl mit als auch ohne Ladekabel möglich.
Darf ich das Gerät unter laufendem Wasser verwenden?
Der Braun MGK3221 6-In-1 Bartschneider ist wasserfest und darf bei gezogenem Stecker unter fließendem Wasser abgespült werden. Das Gerät darf aber nicht unter fließendem Wasser benutzt werden.

2. Philips HC7650/15 Haarschneider für Zuhause mit 28 Längeneinstellungen

Der Philips HC7650/15 Haarschneider ist vor allem für den privaten Gebrauch gedacht. Drei Kammaufsätzen sind in der Lieferung enthalten. Dank des mitgelieferten Friseursets inklusive Umhang, Schere und Frisierkamm stehen zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Mit seinen 28 Längeneinstellungen ist das Gerät für ganz unterschiedliche Frisuren geeignet. Die Auswahl der Schnittlängen erfolgt über ein Zoom-Rad am Gehäuse des Geräts. Die Bandbreite reicht von 0,5 bis 28 Millimeter. Wer die maximale Schnittleistung bzw. Schneideleistung erhalten möchte, nutzt den Turbo-Modus. Das Kammdesign des Haarschneiders verhindert, dass die abgeschnittenen Haare den Kamm verstopfen.

info

Wie kann ich meinen Haarschneider reinigen? Die meisten Haarschneider sind – so wie dieses Modell – komplett abwaschbar. Es reicht, das Gerät unter laufendes Wasser zu halten, um es effektiv und gründlich zu reinigen.

Dieser Philips-Haarschneider bringt eine Akkulaufzeit von 90 Minuten mit. Er kann mit oder ohne Kabel benutzt werden. Das Haarschneideset enthält neben dem Haarschneider drei Kammaufsätze, ein Reise- und Aufbewahrungsetui, ein aus Umhang, Schere und Frisierkamm bestehendes Friseur-Set, eine Reinigungsbürste sowie das passende Ladekabel.

success

Mit der DualCut-Technik können Sie laut Herstellerangaben auch ohne besondere Kenntnisse jeden Haartyp frisieren. Die DualCut-Technik ist ein zweiseitiges Schneideelement, das Haare doppelt so schnell wie einseitige Klingen schneiden soll.

FAQ

Kann ich den Philips HC7650/15 Haarschneider unter Wasser reinigen?
Eine Reinigung unter fließendem Wasser ist möglich und wird empfohlen. Nicht ratsam ist es dagegen, das Gerät komplett unter Wasser zu tauchen.
Lässt sich der Akku wechseln oder ist dieser fest verbaut?
Der Philips HC7650/15 Haarschneider hat einen fest verbauten Akku.
Hat der Rasierer abgerundete Klingen?
Nein, die Klingen sind nicht abgerundet.
Kann ich mit dem Gerät die Haare ausdünnen?
Nein, eine Funktion zum Ausdünnen der Kopfhaare ist nicht enthalten.
Wie lang ist das mitgelieferte Ladekabel?
Das Ladekabel ist Amazon-Kunden zufolge etwa 2 Meter lang. Somit sollte ausreichend Bewegungsfreiheit gegeben sein.

3. Remington Graphite Series G5 Haarschneider mit selbstschärfenden Klingen

Der Remington Graphite Series G5 Haarschneider ist ein sogenannter Multigroomer. Das bedeutet, der Käufer erhält eine All-in-One-Lösung für Anwendungen von Kopf bis Fuß. Wer einen Barttrimmer sucht, wird bei diesem Gerät ebenso fündig wie derjenige, der gepflegte Koteletten haben oder das Körperhaar stutzen möchte. Für sämtliche Anwendungen sollte eine gute Schneideleistung bei dem Körperrasierer vorhanden sein.

success

Die selbstschärfenden, graphitbeschichteten Klingen sorgen laut Hersteller für ein einfaches Gleiten sowie eine bessere Hautverträglichkeit.

Der Lithium-Akku der Haarschneidemaschine reicht laut Firmenangaben für bis zu 90 Minuten Betriebszeit. Lediglich 4 Stunden Ladezeit sind ebenfalls ein ausgesprochen guter Wert. Folgende fünf Aufsteckköpfe ermöglichen eine flexible Nutzung:

  • Breiter Trimmer
  • Vertikaler Trimmer für Nasen- und Ohrenhaare
  • Body Hair Trimmer inklusive Aufsteckkamm
  • Mini-Folienrasieraufsatz
  • TST(TrimShave-Technik)-Klinge (0,2 Millimeter)

Ein verstellbarer Aufsteckkamm (2 bis 20 Millimeter) und zwei Aufsteckkämme (1,5 und 3 Millimeter) sind ebenfalls in der Lieferung enthalten. Mit dem vertikalen Ohr- und Nasenhaarschneider lassen sich auch die Augenbrauen in Form bringen. Für die Körperhaare ist der Body Hair Trimmer mit seinen Schnittstufen zuständig. Dort gibt es verschiedene Stufen zwischen 0,5 und 9 Millimetern. Der 1,5-Millimeter-Aufsteckkamm eignet sich für einen Dreitagebart-Style, der Mini-Folienaufsatz ist für glatt rasierte Flächen außerhalb des Bartbereichs gedacht und mithilfe der TST-Klinge können die Haare auf Mikrostoppeln heruntergeschnitten werden.

Der Haarschneider mit den verschiedenen Schnittstufen ist sowohl für Nass- als auch für Trockenanwendungen geeignet. Das Gerät ist laut Herstellerangaben zu 100 Prozent wasserdicht. So ist auch das Rasieren unter der Dusche möglich. Die wasserfesten Klingen lassen sich einfach reinigen. Der Haarschneider verfügt über eine zweifache Ladekontrollanzeige und läuft ausschließlich im Akkubetrieb. Neben seinem umfangreichen Zubehör an Aufsätzen wird der Remington Graphite Series G5 Haarschneider mitsamt einer praktischen Aufbewahrungstasche ausgeliefert.

info

Woran erkenne ich, dass mein akkubetriebener Haarschneider wieder aufgeladen werden muss? In der Regel verfügen die Geräte über eine Ladekontrollanzeige, die anzeigt, wann die Haarschneidemaschine zum Aufladen an die Steckdose angeschlossen werden muss. In den meisten Fällen leuchtet die Anzeige dann rot.

FAQ

Kann ich mit dem Remington Graphite Series G5 Haarschneider meine Nasenhaare entfernen?
Ja, ein entsprechender Aufsatz dazu wird mitgeliefert.
Funktioniert das Gerät auch, wenn es noch zum Aufladen an der Steckdose hängt?
Nein, während des Aufladens können Sie den Remington Graphite Series G5 Haarschneider laut Amazon-Kunden nicht benutzen.
Kann ich die einzelnen Zubehörteile nachbestellen?
Ja.
Lassen sich mit dem Haarschneider die Augenbrauen rasieren?
Ja, das ist mit diesem Gerät möglich.
Lässt sich das Gerät auch via USB aufladen?
Nein, zum Aufladen muss das mitgelieferte Ladekabel genutzt werden.

4. Panasonic ER-GP21 Haarschneider – besonders handlich und leicht

Der Panasonic ER-GP21 ist laut Hersteller der optimierte Nachfolger des Panasonic ER-PA10. Im Vergleich zum Vorgänger sind mit dem neuen Profi-Haarschneider um bis zu 40 Prozent kürzere Schnitte möglich. Das Gerät für den Profi ist leicht und kompakt und läuft sowohl im Akku- als auch im Netzbetrieb. Es eignet sich für Detail-Schnitte, zum Rasieren der Nackenpartien, für das Anpassen der Konturenschnitte und schwer zugängliche Stellen.

Die Panasonic-Haarschneidemaschine zeichnet sich durch eine hochwertige Verarbeitung aus. Das verchromte Edelstahl-Schermesser soll für eine lange Lebensdauer sorgen. Sowohl professionelle Frisöre als auch private Nutzer dürften mit diesem Gerät mit den Edelstahlmesser auf ihre Kosten kommen.

success

Dieses Modell lässt sich als Kurzhaarschneider und Langhaarschneider verwenden. Zwei Kammaufsätze können ausgetauscht werden. So können Sie zwischen den Schnittlängen 3 und 6 Millimeter variieren.

Der Hersteller hebt bei diesem Panasonic-Haarschneider die hohe Laufruhe und die geringen Vibrationen hervor. Das Schneideergebnis soll präziser ausfallen. Panasonic zufolge bringt es die Maschine auf eine gleichmäßige Schneideleistung von 17.000 Haaren pro Sekunde. Das überarbeitete ergonomische Design mit „soft touch grip“ soll den Haarschneider besonders handlich machen. Eine Ladestation mit praktischen Ablagefächern für die enthaltenen Kammaufsätze ist in dem Gerät für den Profi inklusive.

info

Wie lang sollte die Betriebsdauer bei einem akkubetriebenen Haarschneider mindestens sein? Die Unterschiede bei der Betriebsdauer und Akkuleistung sind von Gerät zu Gerät relativ groß. Teilweise läuft das Gerät im Akkumodus „nur“ 40 Minuten, bei anderen Modellen bis zu 90 Minuten und mehr. Letztendlich sollten Sie überlegen, wie lange Sie den Haarschneider nutzen wollen, ehe er erneut an der Ladestation aufgeladen werden muss.

FAQ

Kann ich mit dem Panasonic ER-GP21 Haarschneider Körperbehaarung entfernen?
Grundsätzlich ist das möglich, wenngleich das Gerät vor allem für Bartschnitte und Frisuren gedacht ist.
Aus welchem Material ist der Kammaufsatz?
Der Kammaufsatz wurde aus Kunststoff gefertigt.
Ist das Gerät wasserdicht?
Der Panasonic ER-GP21 Haarschneider sollte nicht unter Wasser getaucht werden. Leichtes Spritzwasser sollte ihm aber nicht schaden.
Sind für das Gerät auch andere Kammaufsätze erhältlich?
Nein, das ist nicht der Fall.
Wie schwer ist das Geräte?
Der Panasonic ER-GP21 Haarschneider wiegt 115 Gramm und gehört damit zu den besonders leichten Modellen.

5. Philips OneBlade QP2530/30 Bartschneider für verschiedenste Bartstyles

Der Philips OneBlade QP2530/30 Bartschneider ist im Gegensatz zu manch anderem Haarschneider oder Multifunktionsgerät explizit für die Bartpflege vorgesehen. Das dem Hersteller zufolge handliche und leichte Gerät liegt in einem relativ günstigen Preissegment. Der Bartschneider verfügt über eine spezielle OneBlade-Technik, die für das Gesichtsstyling und die Körperrasur entwickelt wurde.

Damit lassen sich Haare jeder Länge trimmen, rasieren und schneiden. Mit seinem schnellen Scherblättern eignet sich das Gerät also für normale Rasuren als auch für das Schneiden langer Barthaare. Für ein Plus an Sicherheit soll das Zweifach-Schutzsystem sorgen. Dieses besteht aus einer speziellen Gleitbeschichtung auf der Oberfläche der Klinge und abgerundeten Spitzen, durch die die Barthaare zur Klinge geführt werden.

success

Die zweiseitige Klinge eröffnet mehr Möglichkeiten beim Bartstyling, da sich damit in jede Richtung ausrasieren lässt. Durch die OneBlade-Klinge arbeitet der Rasierer besonders hautschonend.

Der Hersteller empfiehlt, die Klinge nach etwa 4 Monaten Nutzungsdauer auszutauschen. Bei weniger als zwei vollständigen Rasuren pro Woche hält die Klinge allerdings auch länger.

info

Woran erkenne ich, dass die Klingen meines Rasierers ausgetauscht werden müssen? Wer die Klingen regelmäßig überprüft, wird schnell feststellen, wann diese stumpf werden. Rost ist ein klares Zeichen dafür, dass die Klinge ihre Lebensdauer überschritten hat. Spätestens dann, wenn die Rasur nicht mehr so präzise und zügig wie gewohnt gelingt, ist Handeln angesagt.

Im Lieferumfang enthalten sind der Philips OneBlade QP2530/30 Bartschneider, zwei Klingen, vier Trimmaufsätze sowie eine Schutzkappe. Mit lediglich 70 Gramm ist das Bartschneidegerät ein Leichtgewicht.

FAQ

Kann ich mit dem Gerät auch den weiblichen Intimbereich rasieren?
Amazon-Kundenangaben zufolge ist das mit der passenden Klinge möglich.
Ist der Philips OneBlade QP2530/30 Bartschneider auch für Männer mit Kurzhaarfrisur geeignet?
Dieser Bartschneider eignet sich für Menschen mit verschiedensten Frisuren und Haarlängen, so auch für Kurzhaarfrisuren.
Welche Länge haben die Trimmaufsätze?
Dem Bartschneider liegen Trimmaufsätze mit den Längen 1 Millimeter, 2 Millimeter, 3 Millimeter und 5 Millimeter bei.
Ist der OneBlade wasserdicht?
Ja, eine Verwendung beispielsweise unter der Dusche ist möglich.
Kann ich das Ladekabel nachbestellen?
Ja, falls das mitgelieferte Netzteil nicht mehr funktionsfähig sein sollte, kann es zum Beispiel beim Hersteller nachbestellt werden.
Wie groß ist die Gefahr, sich mit dem Rasierer zu schneiden?
Dank der Sicherheitsmechanismen des Philips OneBlade QP2530/30 Bartschneider ist die Gefahr eher gering. Vorsicht ist beim Rasieren allerdings immer geboten.

6. Philips HC3530/15 Haarschneider mit Trim-n-Flow-Technik zum Haareschneiden in einem Zug

Der Philips HC3530/15 Haarschneider der Series 3000 arbeitet sowohl im Akku- als auch im Netzbetrieb und ist dadurch flexibler als manch anderer Haarschneider. Laut Hersteller ist das Gerät für einfache, gleichmäßige Haarschnitte konzipiert. Wer ein aufwändiges Haarstyling mit seinen Kopfhaaren betreiben will, sollte zu einem anderen Gerät greifen.

success

Der NiMH-Akku dieses Haarschneiders soll eine Betriebszeit von bis zu 75 Minuten im Akkubetrieb ermöglichen. Es dauert etwa 8 Stunden, bis der Akku voll aufgeladen ist. Ein Kabelbetrieb ist bei diesem Haarschneider ebenso möglich.

Mit seiner DualCut-Technik, die sich durch zweiseitige, selbstschärfende Klingen auszeichnet, schneidet dieser Haarschneider laut Philips doppelt so schnell wie Geräte mit einer einseitigen Klinge. Die Edelstahlklingen sollen nach Jahren noch zuverlässig ihren Dienst tun.

Ein neuartiger Kammaufsatz soll vermeiden, dass sich Haare im Gerät verfangen. Dazu wird die sogenannte Trim-n-Flow-Technik eingesetzt. Sie soll unnötige Unterbrechungen beim Haareschneiden verhindern.

info

Wie lange kann ich Edelstahlklingen nutzen? Klingen aus Edelstahl gelten allgemein als hochwertig und langlebig. Je nachdem, wie häufig und wie intensiv der Haarschneider genutzt wird, bleiben sie oft sogar mehrere Jahre lang in einem sehr guten Zustand. Qualitativ besonders gut sind mit Karbon beschichtete Edelstahlklingen.

Insgesamt zwölf Längeneinstellungen sorgen für individuellen Spielraum. Möglich sind Einstellungen von 1 bis 23 Millimetern in 2-Millimeter-Abständen. Ohne Kamm beträgt die Schnittlänge 0,5 Millimeter. Der Griff ist laut Philips robust und gut zu fassen. Die Reinigung soll sich unkompliziert gestalten: Scherkopf öffnen, abnehmen, Klingen herausnehmen und sauber machen.

FAQ

Wo finde ich bei meinem Philips HC3530/15 Haarschneider die Seriennummer?
Die Seriennummer ist auf der Geräteunterseite zu finden.
Muss das Gerät gewartet werden?
Nein, laut Herstellerangaben sind weder Wartung noch Öl notwendig. Das Gerät ist also wartungsfrei.
Ist der Haarschneider besonders leise?
Der Geräuschregel der Haarschneidemaschine liegt Amazon-Kunden zufolge im üblichen Bereich.
Ist mit dem Gerät eine Intimrasur möglich?
Kundenangaben bei Amazon zufolge ja, jedoch sollte dabei mit der nötigen Vorsicht vorgegangen werden.
Wie groß ist die Schnittbreite?
Der Philips HC3530/15 Haarschneider verfügt über eine Schnittbreite von 41 Millimetern.
Kann ich mit dem Gerät meinen Bart trimmen?
Ja, mit dem Philips HC3530/15 Haarschneider ist laut Amazon-Kunden ein Barttrimmen möglich.

7. Philips HC7460/15 Haarschneider mit 60 Schnittlängen

Der Philips HC7460/15 Haarschneider der Series 7000 bietet insgesamt 60 verschiedene Schnittlängen – gegenüber vergleichbaren Geräten ein beachtlicher Wert. Ein automatischer Turbo erhöht bei dickem Haar automatisch die Geschwindigkeit, damit der Nutzer nicht mehr Kraft aufwenden muss. Drei verstellbare Kammaufsätze sind in der Lieferung enthalten. Der Akku des Philips HC7460/15 Haarschneider soll für 120 Minuten Betriebszeit reichen. Die Ladezeit beträgt eine Stunde.

success

Dieser Haarschneider verfügt über eine digitale Klick-Steuerung. Das bedeutet: Gewünschte Schnittlängen lassen sich komfortabel und individuell in Schritten von 0,2 Millimetern auswählen. Sowohl ein schnelles Wechseln als auch ein schrittweises Durchgehen der Längen sind dadurch möglich.

Mit Hilfe des Kammaufsatzes können Sie Schnitte in 0,2-Millimeter-Schritten zwischen einem und 7 Millimetern sowie in Ein-Millimeter-Schritten zwischen 1 und 42 Millimetern durchführen. Ohne Kammaufsatz beträgt die Schnittlänge 0,5 Millimeter. Die DualCut-Technik soll für ein schnelles Schneiden mit verringerter Reibung sorgen. Mit einem widerstandsfähigen Klingenschutz ist auch die Sicherheit gewährleistet.

Eine gute Haarschneidemaschine zeichnet sich durch präzise Ergebnisse aus. Diese sollen bei diesem Modell durch motorisierte Kämme und ein leistungsstarkes Schneideelement erzielt werden. Die Schneideleistung der Schneidemesser steht somit unter anderem im Mittelpunkt bei diesem Gerät. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen zählen selbstschärfende Edelstahlklingen und eine praktische Memory-Funktion. Damit speichert der Haarschneider die zuletzt verwendete Längeneinstellung.

info

Welches Zubehör sollte ein Haarschneider mitbringen? Grundsätzlich gilt: Je mehr Zubehör – etwa in Form von Aufsätzen -, desto besser. Praktisch sind vor allem verschiedene Aufsätze. Ansonsten hängt das benötigte Zubehör stark vom Anwendungszweck ab. Ausführliche Details zu diesem Thema finden sich in unserem Ratgeber im Anschluss an den Produktvergleich.

FAQ

Kann ich bei dem Philips HC7460/15 Haarschneider den Akku einfach wechseln?
Nein, das ist nicht möglich, da der Akku fest verbaut ist.
Hat das Gerät abgerundete Klingen?
Nein, die Klingen sind bei diesem Modell nicht abgerundet.
Kann ich mit diesem Haarschneider die Haare ausdünnen?
Ausdünnen ist nicht möglich, lediglich kürzen.
Wird eine Tasche mitgeliefert?
Der Philips HC7460/15 Haarschneider wird ohne Tasche ausgeliefert. Entsprechendes Zubehör lässt sich jedoch hinzukaufen.

8. HATTEKER Complete Home Barbers Haarschneideset mit LCD

Das HATTEKER Complete Home Barbers Haarschneideset ist ein preisgünstiges, vielfältig einsetzbares Multifunktionspaket. Das Set eignet sich für verschiedene Haarlängen und Frisuren. Zum Kit gehören Haarschneider, Bartschneider und Detailschneider.

info

Wie viel Geld sollte ich für einen Haarschneider mindestens ausgeben? Es gibt in allen Preisklassen empfehlenswerte und weniger empfehlenswerte Geräte. Mit Blick auf die Preisklasse spielt meist die Anzahl der vorhandenen Features und Aufsätze eine wichtige Rolle. Generell sollte der Preis des Gerätes den Bedürfnissen des Käufers entsprechen. Oft ist es ratsam, ein etwas teureres Modell zu kaufen, das dann aber auch länger hält.

Der patentierte und leistungsfähige Motor des Haarschneiders arbeitet laut Hersteller besonders geräuscharm. Für das Schneiden dicker Haare ist ein selbstschärfendes Präzisionsmesser enthalten. Mit dem Bartschneider lässt sich nicht nur der Bart auf professionelle Weise stutzen. Er dient ebenso zum Bearbeiten der Koteletten und für den Haarschnitt an den Ohren. Für die kleinen Arbeiten ist der Detailschneider zuständig.

success

Der Hersteller weist darauf hin, dass der Akku während der Reinigung nicht entnommen werden sollte. Das Innere des Haarschneiders darf nicht nass werden.

Das Haarschneideset besteht aus den folgenden Einzelteilen:

  • Haarschneidemaschine
  • Bartschneider
  • Detailschneider
  • Präzisionszifferblatt
  • Führungskämme
  • Haarkamm
  • Ladegerät mit USB-Anschluss
  • Basis
  • Reinigungsbürste
  • Akkus

Die Betriebszeit beträgt laut Hersteller etwa 90 bis 120 Minuten. Bei den beiden Akkus handelt es sich um Lithium-Ionen-Akkus. Das Gerät arbeitet sowohl kabelgebunden als auch kabellos über die Ionen Akkus. Der Haarschneider ist zu 100 Prozent wasserdicht und soll in der Reinigung einfach handzuhaben sein. Um das Gerät zu reinigen, spülen Sie einfach die Klingen unter fließendem Wasser ab. Ein LC-Display zeigt den Ladestand des Akkus in Prozent an.

FAQ

Wie groß ist die Schnittbreite bei dem HATTEKER Complete Home Barbers Haarschneideset?
Die Schnittbreite beträgt etwa 45 Millimeter.
Kann mit dem Bartschneider der Bart auch auf 1 Millimeter oder 2 Millimeter gekürzt werden?
Ja. Die Einstellungsmöglichkeiten beginnen bei 0,5 Millimeter und sind nach oben hin offen.
Kann ich die Akkus nachkaufen?
Ja, das ist möglich.
Woraus besteht die Klinge?
Der Haarschneider hat eine Keramik-Titan-Klinge.

9. SURKER Haarschneider für Männer – wasserdicht gemäß IPX7

Der SURKER Haarschneider für Männer ist nach Angaben des Herstellers handlich und für eine Vielzahl an Frisuren geeignet. Der Haarschneider ist wasserdicht gemäß der Schutzart IPX7. Damit ist er vor Schäden nach kurzzeitigem Untertauchen geschützt. Allerdings sollten auch solche Geräte nicht länger als 30 Minuten unter Wasser getaucht werden. Für eine einfache Reinigung reicht das aber aus.

Ins Auge stechen das ergonomische Design und die stilvolle schwarze Rautenstruktur. Der Hersteller nennt es „T-Blade-Design“ und betont die eng geschnittene Titanium-Keramikklinge sowie die Edelstahl-Aufhängung.

info

Gibt es Haarschneider mit einer Schnellladefunktion? Ja, bei einigen Modellen lässt sich der Akku besonders schnell wieder aufladen. Dies geschieht in der Regel via USB-Ladekabel. Damit soll das Aufladen des Akkus spürbar schneller gelingen als bei gewöhnlichen Modellen.

Nicht nur zum Haare schneiden ist die Haarschneidemaschine geeignet, sondern ebenfalls zum Rasieren einer Glatze. Im Paket enthalten sind:

  • 1x Haarschneider
  • 3x geführte Kämme (1 Millimeter, 2 Millimeter und 3 Millimeter)
  • 1x Schutzkappe
  • 1x Reinigungsbürste
  • 1x USB-Ladekabel
  • 1x Benutzerhandbuch

Für den Betrieb werden Akkus mit einer Kapazität von 1.400 Milliamperestunden benötigt. Die Nutzungsdauer beträgt 120 Minuten, das Gerät hat eine Ladezeit von 2 Stunden. Hier macht sich das Schnellladen per USB bemerkbar. Beginnt die blaue Kontrollleuchte zu blinken, ist die Stromversorgung nicht mehr ausreichend und die Akkus müssen in Kürze wieder aufgeladen werden. Erlischt die Leuchte, ist der Ladevorgang abgeschlossen und das Gerät kann von der Steckdose getrennt werden.

success

Um den Akku voll aufzuladen, muss das Gerät bis zum Erlöschen der blauen Kontrollleuchte ans Stromnetz angeschlossen bleiben.

FAQ

Wird der SURKER Haarschneider mit aufgeladenem Akku geliefert?
Es empfiehlt sich - wie bei jedem Elektrogerät - den Akku nach dem Erhalt des Haarschneiders und vor der ersten Benutzung nochmals komplett aufzuladen.
Wie lange hält der Akku?
Die Akkulaufzeit beträgt 120 Minuten.
Ist ein Aufladen mit Hilfe einer Powerbank möglich?
Ja, via USB lässt sich der SURKER Haarschneider beispielsweise über eine Powerbank aufladen – praktisch für unterwegs.

10. Remington HC363C Haarschneider-Set – mit großer Auswahl an Kammaufsätzen

Der Remington HC363C Haarschneider ist mit keramikbeschichteten, selbstschärfenden Klingen ausgestattet. Die Schneidklinge lässt sich mit dem Klingeneinstellhebel komfortabel und exakt justieren. Ein Nachölen der Klingen ist laut Hersteller nicht notwendig. Der Haarschneider läuft sowohl im Netzbetrieb als auch mit einem Akku. Voll aufgeladen liefert dieser bis zu 40 Minuten Betriebszeit.

success

Um jederzeit den Überblick über den Ladezustand des Akkus zu haben, ist der Haarschneider mit einer entsprechenden LED-Anzeige ausgestattet. So weiß der Anwender immer, wie voll der Akku noch ist und wann er wieder aufgeladen werden muss.

Im Lieferumfang enthalten ist ein umfangreiches Zubehörset. Schere, Kamm, Haarclips, ein Frisierumhang, eine Nackenbürste, eine Ohrschneidführung sowie acht Kammaufsätze für Haarschneidlängen zwischen 3 und 25 Millimeter sind vorhanden. Alles zusammen passt in den ebenfalls mitgelieferten Koffer.

info

Wie lässt sich unterwegs vermeiden, dass der Haarschneider sich durch eine versehentliche Betätigung der Start-Taste automatisch einschaltet? Um dies zu verhindern, verfügen einige Modelle über eine Tastensperre.

FAQ

Woraus sind die Klingen des Remington HC363C Haarschneider gefertigt?
Der Haarschneider ist mit Schneidklingen aus Stahl und Keramik ausgestattet.
Wie nehme ich die Längeneinstellungen vor?
Für diesen Zweck gibt es für den Remington HC363C Haarschneider die passenden Aufsätze.
Kann ich die Klinge unter Wasser reinigen?
Nein, dieser Haarschneider ist nicht wasserdicht.
Wozu ist die LED-Anzeige da?
Die LED-Anzeige gibt Auskunft über den Ladezustand des Akkus.

Was ist ein Haarschneider und wofür wird er gebraucht?

Haarschneider Test & Vergleich Wer eine einfache Kurzhaarfrisur trägt, den dürfte es besonders ärgern, seinem Friseur für jedes alle paar Wochen fällige Nachschneiden viel Geld bezahlen zu müssen. Doch der Gang zum Friseursalon lässt sich sparen: Mit etwas Übung können auch der Partner oder die Partnerin, Familienangehörige oder Freunde zuhause mit dem Haarschneider die Frisur anpassen. Das bietet sich vor allem bei relativ unkomplizierten Männerhaarschnitten an.

Hinzu kommt: Die meisten Haarschneider sind nicht nur zum Schneiden der Haare geeignet. Sie lassen sich darüber hinaus auch als Bartschneider und Rasierer verwenden. Manche Haarschneidemaschinen verfügen zudem über einen Nasenhaartrimmer. Schon nach wenigen Monaten kann sich die Investition amortisiert haben. Günstige Haarschneider und Einsteigergeräte gibt es bereits im niedrigen zweistelligen Preissegment. Einige Profigeräte liegen im dreistelligen Bereich, erleichtern die Arbeit aber enorm. Das passende Gerät für den persönlichen Bedarf finden Sie beispielsweise mit Hilfe unseres Haarschneider-Vergleichs.

info

Mit einem Drehrad lässt sich bei einigen Haarschneidern die Wunschhaarlänge einstellen. Bei anderen Modellen wird mit verschiedenen Aufsätzen gearbeitet, die je nach Bedarf auf das Gerät gesteckt werden. So lassen sich Haarschneider für verschiedene Haarlängen und Frisuren nutzen.

Was sollten Käufer bei der Suche nach einem Haarschneider beachten?

Der Preis richtet sich meist nach den Funktionen des Haarschneidegeräts sowie dem enthaltenen Zubehör. Ansonsten hängt die Wahl des richtigen Modells vor allem von Ihren eigenen Nutzungsbedürfnissen ab. Sollte der Haarschneider netz- oder akkubetrieben sein – oder in beiden Modi arbeiten können? Wie sollte das Verhältnis von Ladezeit zu Akkudauer aussehen? All diese Punkte sind beim Kauf eines Haarschneiders wichtig.

Haartrimmer, die per Netzkabel betrieben werden, gibt es heute nur noch selten, da Akku-Haarschneider wesentlich flexibler eingesetzt werden können. Bei einem Haarschneider mit Akku spielt es keine Rolle, ob eine Steckdose in der Nähe ist. Zudem sind Haarschneider mit Akkubetrieb in der Nutzung praktischer, da kein Kabel im Weg ist und beim Schneiden stört.

Die Laufzeit der Akkus liegt meist zwischen 40 und 120 Minuten, je nach Gerät und Hersteller. Auch wenn die Laufzeit recht lang ist, sollten Sie darauf achten, wie lange es dauert, bis der Akku wieder komplett aufgeladen ist. Etliche Modelle bieten eine Schnellladefunktion an.

Achtung: Das sollten Sie wissen!

Sie möchten ihren Bart mit dem Haarschneider trimmen? Dann bietet sich ein Kombigerät an, das beides kann. Beim Bartschneider zeigt sich, wie unterschiedlich die Geräte arbeiten. Dabei ähneln Haarschneider und Bartschneider den Rasierapparaten. Statt eines Rasierkopfes haben die Haarschneidegeräte zwei übereinander gestufte Klingen. Angetrieben werden die Klingen und die gegenüberstehenden Messer mit dem im Haarschneider integrierten Motor. Dabei ist das untere Schermesser feststehend und das obere bewegt sich hin und her. Bei manchen Geräten erfolgt die Längeneinstellung des Schermessers durch einen Hebel an der Seite.

Mit zusätzlichen Aufsteckkämmen – bei manchen Geräten gehören zwei zum Lieferumfang, bei anderen drei oder vier – kann die Schnittlänge eingestellt werden. Der Aufsteckkamm sorgt dafür, dass die Klingen die Kopf- oder Barthaare nur bis zu einer bestimmten Länge erreichen. Haarschneider sind vor allem für kurze Haare und zum Trimmen des Bartes geeignet. Die Investition lohnt sich auch für den privaten Gebrauch: Oft haben sich schon nach wenigen Monaten die Anschaffungskosten im Vergleich zu den sonst anfallen Kosten für Friseurbesuche amortisiert.

Wie funktioniert ein Haarschneider?

Mit Haarschneider können Sie Haare auf eine bestimmte Länge trimmen. Meist handelt es sich um kompakte und einfache Geräte, die einfach zu bedienen sind. Der Haarschneider wird über einen Schalter an- und ausgeschaltet. In der Regel sind ein Elektromotor und ein Schermesser mit zwei Klingen im Griff integriert. Je nach Modell des Elektrorasierer gibt es Unterschiede hinsichtlich der exakten Funktionsweise. Wer eine bestimmte Haarlänge erhalten will, kann Aufsätze wie einen Aufsteckkamm benutzen. Alternativ lässt sich der Kopf der Haarschneidemaschine verstellen. Teilweise gibt es dafür ein Drehrad. Manche Modelle verfügen über Sonderfunktionen als Bartschneider oder Nasenhaartrimmer. Wie das eigene Gerät im Detail funktioniert, entnehmen Sie am besten der beiliegenden Gebrauchsanweisung.

Welche Vorteile und Nachteile haben Haarschneider?

Wer sich unsicher ist, ob ein Haarschneider die richtige Wahl ist und sich ein Kauf lohnt, dem präsentieren wir als Hilfestellung die folgende Übersicht an Pro- und Contra-Argumenten. Was spricht für eine Haarschneidemaschine? Was dagegen? Mit dieser Gegenüberstellung kann sich jeder sein eigenes Bild machen.

  • Geringe Anschaffungskosten
  • Kaufpreis hat sich schnell amortisiert durch eingesparte Friseurkosten
  • Einfache und unkomplizierte Bedienung
  • Viele Geräte können ebenso als Bartschneider oder Nasenhaartrimmer genutzt werden
  • Haare schneiden jederzeit auch unterwegs möglich
  • Ein weiteres elektronisches Gerät im Badschrank
  • Fortlaufende, zusätzliche Kosten für Klingen oder anderes Zubehör
  • Ein gewisses Geschick bei der Bedienung ist für gute Ergebnisse notwendig

Die Anschaffung eines Haarschneiders lohnt sich vor allem, wenn sich damit auch Korrekturen am Bart vornehmen lassen. Die meisten Haarschneider sind so kompakt, dass sie kaum Stauraum in Anspruch nehmen. Die Kosten für neue Klingen und anderes Zubehör halten sich im Vergleich zu regelmäßigen Friseurbesuche im Rahmen. Für Anfänger erweist sich der Umgang mit dem Gerät aber mitunter als schwierig. Deshalb sollten Sie bei den ersten Versuchen zunächst vorsichtig vorgehen. Insbesondere bei einfachen Kurzhaarfrisuren können Sie mit ein wenig Übung aber wenig falsch machen.

Von welchen Herstellern und Marken gibt es Haarschneider?

Der Markt für Haarschneider bietet Kaufinteressierten eine Menge unterschiedlicher Geräte in verschiedenen Preisklassen. Die bekanntesten und meistverkauften Marken sind:

  • Panasonic
  • Philips
  • Braun
  • Hatteker
success

Wichtiger als die Marke sind Faktoren wie die Schnittqualität, Ausstattung und das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Welches sind die wichtigsten Vergleichskriterien beim Haarschneider-Kauf?

Einige der bereits angesprochenen Aspekte sollten beim Kauf einer Haarschneidemaschine berücksichtigt werden. Hinzu kommen weitere Punkte, die bisher noch nicht genannt wurden. Die folgende Auflistung kann als Checkliste für den Haarschneider-Kauf dienen:

  1. Akku oder Netzbetrieb: Sehr günstige Haarschneidegeräte sind oftmals kabelgebunden, während die etwas teureren Geräte meist über einen Akku verfügen. Der Vorteil der kabelgebundenen Haarschneider: Sie sind leichter, da kein Akku darin verbaut ist. Allerdings sind die Haarschneider mit Akku wesentlich unkomplizierter zu handhaben, da beim Haareschneiden kein Kabel im Weg ist. Mit Netzkabel laufende Haarschneider brauchen immer eine Steckdose in der Nähe. Manche Geräte werden auch über ein USB-Kabel aufgeladen. Wer einen akkubetriebenen Haarschneider kaufen möchte, sollte auf die Ladezeit und die Akkulaufzeit achten. Es gibt Geräte, die sehr schnell aufgeladen und lange Zeit nutzbar sind. Andere wiederum müssen stundenlang aufgeladen werden für eine kurze Betriebszeit. Am praktischsten sind Haarschneider, die sowohl im Akku- als auch im Netzbetrieb funktionieren.
  2. Schneideleistung: Speziell bei dicken Haaren ist die Schneideleistung entscheidend. Die Leistung hängt stark von der Qualität der Klingen ab. Manche Geräte verfügen über eine Turbo-Funktion, die sich bei Widerstand zuschalten lässt zum Verbessern der Schneideleistung.
  3. Klingen: Klingen aus Titanium mit einer Karbonbeschichtung sind die am häufigsten verwendeten Klingen – vor allem bei teureren Geräten. Auch Keramik- und Edelstahlklingen gelten als robust. Das Klingenmaterial sollte zudem rostfrei sein. Empfehlenswert sind Haarschneider mit selbstschärfenden Klingen, diese halten deutlich länger. Bei einem Haarschneider mit auswechselbaren Klingen gilt: Der Nutzer sollte wachsam sein und rechtzeitig die Klingen tauschen, wenn sie abstumpfen.
  4. Schnittlängen: Die Schnittlängen bei den meisten Haarschneidern bewegen sich in einem Bereich zwischen 0,1 und 41 Millimetern. Hier kommt es bei der Auswahl erneut auf die gewünschte Frisur an. Entweder wird die Wunschlänge mit Hilfe eines Drehrads oder Hebels direkt am Gerät eingestellt oder es wird mit Aufsätzen gearbeitet, die für verschiedene Schnittlängen erhältlich sind. Ein verstellbarer Haarschneider ist in der Anwendung praktischer, nutzt sich bei intensiver Nutzung aber auch schneller ab. Die Nachteile bei Aufsätzen: Sie brauchen mehr Stauraum zur Aufbewahrung, sind weniger flexibel sind und müssen jedes Mal neu auf- und abgesteckt werden. Im Falle einer Beschädigung lassen sie sich aber einfacher durch ein fabrikneues Pendant ersetzen, ohne dass das ganze Gerät ausgetauscht werden muss.
  5. Schnittgeschwindigkeit: Bei einigen Haarschneidern ist die Schnittgeschwindigkeit regulierbar, bei manchen Modellen passt sie sich sogar automatisch an. Diese Modelle sind für Menschen mit starkem und dichtem Haar die beste Wahl. Dadurch ist sichergestellt, dass das Haareschneiden nicht zu mühsam wird.
  6. Gewicht: Schon ein paar 100 Gramm Unterschied machen auf Dauer einiges aus, wenn der Haarschneider regelmäßig länger genutzt wird. Wer nur ab und an im privaten Rahmen Haare schneidet, für den sind Größe und Gewicht weniger entscheidende Faktoren. Für professionelle Friseure ist es dagegen umso wichtiger, dass die Haarschneidemaschine leicht in der Hand liegt.
  7. Hochwertige Verarbeitung für eine bessere Handhabung: Grundsätzlich sollte der Haarschneider aus qualitativ hochwertigen Materialien bestehen, um eine möglichst lange Lebensdauer zu haben. Ein ergonomischer und rutschfester Griff erleichtert die Handhabung. Das Gehäuse sollte so robust sein, dass leichte Stöße dem Gerät nichts ausmachen.
  8. Einfache Bedienbarkeit: Die Bedienung einer Haarschneidemaschine sollte Spaß machen und zudem möglichst wenig Risiko bergen, die Frisur zu ruinieren. Alle wichtigen Funktionen sollten deshalb unkompliziert zu steuern sein, außerdem sollte das Gerät gut in der Hand liegen. Vorteilhaft ist auch eine ausführliche und verständliche Bedienungsanleitung.
  9. Funktionen und Zubehör: Bei den meisten Haarschneidern ist mindestens ein Kammaufsatz dabei. Wer Haare schneiden und den Bart getrimmt haben möchte, sollte darauf achten, dass mehrere Aufsätze im Lieferumfang enthalten sind. Grundsätzlich gilt: Je mehr Aufsätze, desto mehr Möglichkeiten. Haarschneider, die mit Akku betrieben werden, müssen aufgeladen werden. Das dafür erforderliche Ladegerät beziehungsweise Netzkabel sollte mitgeliefert werden. Ein schönes Extra ist es, wenn eine passende Tasche oder ein Etui für den Transport oder die Lagerung des Haarschneiders beiliegt. Haarschneidemaschinen gibt es oft im Set mit diversem Zubehör zu kaufen, generell sollten Sie sich aber bei der Auswahl der zusätzlichen Elemente an ihren eigenen Bedürfnissen orientieren. Manche
  10. Wasserdichtheit: Manche Haarschneider sind wasserdicht und können somit auch unter der Dusche zum Rasieren verwendet werden. Wer ein solches Gerät haben möchte, sollte auf die entsprechenden Angaben in der Produktbeschreibung achten. Manche der Haar- und Bartschneider können unter fließendem Wasser gereinigt werden. Eine Orientierung geben die genormten IP-Schutzklassen: Die Bezeichnung IPX6 beispielsweise bedeutet, dass ein Gerät gegen starkes Strahlwasser geschützt ist, bei Produkten mit der Schutzklasse IPX7 sollen auch nach kurzzeitigem Untertauchen keine Schäden entstehen.

danger

Eine gute Haarschneidemaschine für den eigenen Bedarf ist dann gefunden, wenn das Gerät alle individuellen Wünsche erfüllt. Wer vor allem einen Bartschneider sucht, hat andere Präferenzen als jemand, der sich mit dem Gerät nur die Haare schneiden möchte. Empfehlenswert ist daher eine individuelle Gewichtung der aufgelisteten Vergleichskriterien.

Was für unterschiedliche Haarschneider gibt es?

Im Folgenden stellen wir typische Varianten von Haarschneidemaschinen vor, damit Sie sich ein eigenes Bild machen können, welches Gerät für Sie persönlich in Frage kommt.

Kurzhaarschneider: Für Kurzhaarfrisuren

Der Kurzhaarschneider eignet sich, um kurze Haare zu frisieren. Das Schneiden gestaltet sich recht unkompliziert. Durch verschiedene Aufsätze kann die Schnittlänge variiert werden. Auf dem Markt gibt es nur wenige spezielle Kurzhaarschneider. Im Prinzip ist praktisch jedes Haarschneidegerät in der Lage, kurze Haare zu schneiden.

Langhaarschneider: Erhöhte Schwierigkeitsstufe

Im Gegensatz zu kurzen Haaren ist das Schneiden etwas längerer Haare für manch einen Haarschneider eine Herausforderung. Bei Langhaarfrisuren gilt es daher, beim Auswählen des passenden Modells umso genauer hinzuschauen. Je flexibler sich die Schnittlängen einstellen lassen, desto besser. Wichtig ist, dass die Kammaufsätze qualitativ hochwertig sind. Tipp: Leichter geht es, gegen die Wuchsrichtung der Haare zu schneiden.

Haar- und Bartschneider: Zwei Geräte in einem

Wer als Mann neben dem Haarschneider nicht eigens einen Barttrimmer oder Rasierer haben möchte, kann sich stattdessen einen Haar- und Bartschneider anzuschaffen. Diese Geräte sind sowohl für das Haareschneiden als auch das Bartstyling geeignet. Dafür liegen spezielle Klingen und Bartkämme bei, denn Barthaare haben eine kräftigere Beschaffenheit als Kopfhaare, außerdem ist die Haut am Hals besonders empfindlich. Schmale Klingen sorgen dort für präzise Ergebnisse. Je nachdem, ob beispielsweise ein Dreitagebart oder ein Vollbart das Ziel ist, müssen andere Längeneinstellungen verwendet werden.

Haarschneider mit verschiedenen Aufsätzen

Mit Aufsätzen können Sie Haare und Bart auf verschiedene Längen bringen. Zum einen gibt es aufsteckbare beziehungsweise aufschiebbare Kämme, die in sich starr sind. Zum anderen werden längenverstellbare Kämme angeboten, die sich je nach Bedarf individuell verschieben lassen.

Haarschneider mit Kabel, Akku oder USB

Wie an anderer Stelle in diesem Ratgeber bereits thematisiert, ist auch eine Unterscheidung der Haarschneider nach Art der Stromversorgung möglich. Einige Haarschneidemaschinen sind nur betriebsfähig, wenn sie mit einem Kabel an die Steckdose angeschlossen sind. Andere lassen sich lediglich im Akku-Modus verwenden. Wiederum andere funktionieren sowohl während des Aufladevorgangs als auch ohne Kabel. Manche Haarschneider lassen sich über USB besonders schnell aufladen – zum Beispiel an einer Powerbank, einem Notebook oder ähnlichem. Ist gerade keine USB-Buchse in der Nähe, helfen Adapter, die auf der einen Seite einen USB-Anschluss haben und mit der anderen Seite in eine Steckdose gesteckt werden können.

Haarschneider mit Effilierfunktion

Die meisten Haarschneider eignen sich lediglich zum Schneiden, nicht zum Ausdünnen von Haaren. Dafür gibt es eine spezielle Art von Geräten: Haarschneider mit Effilierfunktion oder Ausdünnfunktion. Nur mit solchen Haarschneidern ist es möglich, einzelne Haare oder Strähnen zu entfernen. Diese Technik kommt oft bei modernen, glatten Kurzhaarfrisuren zum Einsatz.

info

Wollen Sie gerne besonders vielseitig aufgestellt sein, bietet sich ein Haarschneideset an. Es enthält meist Haarschneider und Bartschneider sowie verschiedene Aufsätze und Zubehörteile. Zu den Sets zählt häufig auch eine passende Tasche.

Wo kann ich einen Haarschneider kaufen?

Haarschneider finden Sie im Sortiment jedes gut sortierten Elektrofachmarkts oder in Geschäften für Friseurbedarf. Hier ist die Auswahl allerdings oft nur klein. Immerhin gibt es aber meist eine Fachberatung und die Geräte können einem Test unterzogen werden, wie sie in der Hand liegen. Mehr Angebote gibt es im Internet in diversen Onlineshops. Bei der Online-Bestellung lassen sich die Preise besser vergleichen. Meist sind sie in Online-Shops niedriger als im Handel vor Ort. Zudem können Sie die Ware innerhalb der gesetzlichen Fristen zurücksenden.

Tipps zur Reinigung und Pflege des Haarschneiders

Um möglichst lange Freude am Haarschneider zu haben, ist es wichtig, vorsichtig mit dem Gerät umzugehen. Außerdem erhöhen regelmäßige Reinigung und Pflege die Lebensdauer. Besonders wichtig ist dabei die Reinigung des Scherkopfs – also nach jeder Nutzung den Scherkopf gewissenhaft abzuklopfen und gegebenenfalls darin hängengebliebene Haare mit der Hand zu entfernen. Das soll eine Keimbildung verhindern. Bei der Reinigung mit Wasser kommt es auf die Beschaffenheit des Geräts an. Ist es wasserdicht, spricht nichts dagegen. Im Zweifelsfall hilft ein Blick in die Gebrauchsanweisung und auf die IP-Schutzklassen.

Ebenso regelmäßig und sorgfältig sollten Sie die Aufsätze reinigen. Da diese in der Regel aus Plastik bestehen, ist eine Reinigung unter fließendem Wasser sinvoll und unbedenklich. Danach sollten die Aufsätze direkt getrocknet werden, bevor der Haarschneider erneut eingeschaltet wird. Bei einigen Modellen beugt eine Pflege mit Öl dem Verschleiß der Klingen vor. Dies ist jedoch nicht bei jedem Haarschneider nötig.

success

Je achtsamer der Umgang mit dem Haarschneider, desto größer ist die Chance, dass Sie nicht schon in ein paar Monaten ein neues Gerät anschaffen müssen. Gefährlich ist vor allem, den Haarschneider auf einen harten Boden fallen zu lassen. Dadurch können im Geräteinneren Bauteile irreparabel beschädigt werden.

Welches Zubehör für Haarschneider gibt es?

Je nachdem, welches Zubehör dem Haarschneider beiliegt, müssen Sie möglicherweise noch einzelne Dinge dazu kaufen. Andere Teile nutzen sich ab oder müssen aus anderen Gründen regelmäßig nachbestellt werden. Im Folgenden haben wir eine Übersicht über das wichtigste Haarschneider-Zubehör erstellt:

  • Akkus: Im Akkubetrieb laufende Haarschneider sind eine praktische Sache. Hier gibt es keine Verwirrung durch unangenehmen Kabelsalat. Jedoch werden die Akkus bei ausgiebiger Nutzung mit der Zeit schwächer. Dann ist die Anschaffung eines Ersatzakkus erforderlich – sofern der Akku beim vorliegenden Gerät nicht fest verbaut ist und somit ein Austausch unmöglich ist.
  • Etuis/Taschen: Um den Haarschneider bequem und sicher bei Reisen und Ausflügen mitzunehmen, bietet sich der Kauf eines passenden Etuis oder einer Tasche an. Oftmals werden solche Taschen vom jeweiligen Hersteller angeboten.
  • (Spezial-)Aufsätze: Je nachdem, welche Frisur es sein soll, werden unterschiedliche Aufsätze benötigt. Wichtig: Klären Sie am besten vor der Bestellung ab, welche Aufsätze auf das vorhandene Gerät passen.
  • Klingen: Sind die Klingen stumpf geworden, wird es höchste Zeit, sie auszutauschen. Empfehlenswert sind selbstschärfende Klingen, da diese länger halten.
  • Pflegeöl: Mit dem richtigen Pflegeöl lässt sich die Lebensdauer des Scherkopfs und der Klingen verlängern. Experten empfehlen, bei häufiger Nutzung den Scherkopf einmal wöchentlich zu ölen. Das schützt gegen Abnutzung und tötet Bakterien ab.
  • Reinigungsbürsten: An einem gut gepflegten Haarschneider hat dessen Besitzer länger seine Freude. Die für eine regelmäßige Reinigung gedachten Bürsten sollten von Zeit zu Zeit durch neue ersetzt werden.
warning

Beim Kauf von Zubehör für den Haarschneider ist es sinnvoll, auf Originalteile des jeweiligen Herstellers zurückzugreifen. So wird sichergestellt, dass es zu keinerlei Komplikationen kommt und Sie das Gerät sicher nutzen können.

FAQ – häufige Fragen rund um Haarschneider

Welcher ist der beste Haarschneider?

Unser Haarschneider-Vergleich kann zwar eine Orientierung darstellen, welche Optionen es zur Auswahl gibt. Am wichtigsten ist aber, dass das Gerät die individuellen Erwartungen erfüllt. Während der eine mit seiner zukünftigen Haarschneidemaschine vor allem Haare schneiden will, möchte der andere zudem die Funktion als Barttrimmer nutzen, sich die Körperhaare rasieren oder die Nasenhaare stutzen. Der Dritte wiederum legt vor allem darauf Wert, dass die Schermesser des Geräts nicht an den Haaren ziepen – auch nach mehrfacher Benutzung. Wieder einem anderen Käufer ist hingegen ein Zubehör wie ein hochwertiger Alukoffer wichtig. Andere Nutzer schauen hingegen vor allem auf die Schneideleistung. Vor dem Kauf gilt es daher abzuwägen, wie vielfältig einsetzbar die verschiedenen Modelle sind und inwieweit sie den eigenen Vorstellungen entsprechen.

Welche Haarschneider benutzen Friseure?

In einem professionellen Friseursalon sind Haarschneidemaschinen täglich mehrere Stunden lang im Einsatz. Daher sind Qualität und Langlebigkeit wichtigere Faktoren als im privaten Bereich. Kein Friseur möchte alle paar Monate sein Werkzeug austauschen müssen. Eine robuste Verarbeitung und hochwertige Materialien sind Pflicht für Profis. Dabei haben Markengeräte meist die Nase vorn. Friseure legen zudem Wert darauf, dass ihre Arbeitsutensilien nicht zu schwer und auch nach stundenlangem Gebrauch noch leicht handhabbar sind. In der Regel kosten Profi-Haarschneider etwas mehr Geld als Modelle, die ausschließlich für den privaten Gebrauch gedacht sind. Dafür bietet sich Profis aber ein geeignetes Gerät.

Welche Aufsätze benötige ich für meine Haarschneidemaschine?

Hier kommt es darauf an, wie lang oder kurz die Haare geschnitten oder der Bart gestutzt werden soll. Je nach Gerät gibt es eine mehr oder weniger große Auswahl an Aufsätzen, um die Frisur entsprechend der eigenen Wünsche anzupassen. Generell gilt: Je geringer die Millimeter-Zahl des Aufsatzes ist, desto kürzer wird das Haar geschnitten. Möchten Sie eine möglichst große Bandbreite an Schneidemöglichkeiten haben, sollte der Haarschneider mit verschiedenen Aufsätzen kompatibel sein.

Was ist ein Langhaarschneider?

Ein Langhaarschneider ist in erster Linie für das Schneiden der Kopfhaare gedacht. Er dient außerdem zum Kürzen der Koteletten und zum Bartstutzen. Längere Nackenhaare lassen sich mit einem Langhaarschneider ebenfalls unkompliziert und präzise entfernen. In diesem Fall sollten Käufer auch auf eine Nackenbürste im Paket achten.

Was ist ein Multigroomer?

Manche Haarschneider werden als Multigroomer bezeichnet. Hergeleitet wird die Bezeichnung aus dem Englischen. „groom“ bedeutet „pflegen“ oder „zurechtmachen“. Ein Multigroomer ist ein Universal-Trimmer beziehungsweise ein multifunktional einsetzbarer Haarschneider. Diese Geräte sind flexibel einsetzbar: beispielsweise als klassische Haarschneidemaschinen oder als Bartschneider. Teilweise ist dafür weiteres Zubehör notwendig.

Hat die Stiftung Warentest einen Haarschneider-Test durchgeführt?

Die Stiftung Warentest hat zuletzt im November 2002 einen Haarschneider-Test durchgeführt und einen Testsieger gekürt. Die überraschende Erkenntnis damals im Test: Auf der Suche nach einem guten Haarschneider überzeugten vor allem die Bartschneider. Kombigeräte schnitten eher schlecht ab. Da dieser Test schon einige Jahre zurückliegt und sich seitdem technisch und preislich auf dem Markt viel getan hat, sind die Ergebnisse jedoch mit Vorsicht zu genießen. Eine Übersicht gibt es auf der Seite der Stiftung Warentest.
Weiterhin finden sich auf der Seite der Verbraucherorganisation neben dem Test aktuellere Informationen zu einem Testbericht der Schweizer Verbraucherzeitschrift K-Tipp, die zehn Akku-Haartrimmer unter die Lupe genommen hat. Dort lagen Geräte von Philips und Panasonic vorn. Wer das Testergebnis des Magazins nachlesen möchte, gelangt über einen Link auf der Seite der Stiftung dorthin.

Gibt es bei Ökö-Test einen Testsieger im Haarschneider-Test?

Das Magazin Öko-Test hat bisher keine Haarschneider getestet und somit auch keinen Vergleichssieger im Praxistest gekürt. Sollten die Redakteure des Testmagazins einen Test veröffentlichen, wird der entsprechende Link an dieser Stelle ergänzt.

Glossar

Multigroomer
Die Bezeichnung Groomer wird in der Regel synonym mit elektrischer Körperhaarschneider benutzt. Er kann im Zusammenhang mit Haarschneidern, Bartschneidern sowie Nasen- und Ohrhaarschneidern vorkommen. Multigroomer sind multifunktional einsetzbare Haarschneider.
Kammaufsatz
Kammaufsätze werden auf den Haarschneider aufgesetzt. Die Aufsätze ermöglichen das Trimmen der Haare auf die gewünschte Länge.
Klingen
Zu den wichtigsten Elementen einer Haarschneidemaschine gehören hochwertige Klingen. Sie sorgen für einen präzisen Haarschnitt. Zum Einsatz kommen allen voran drei Varianten: Keramikklingen, Titanklingen und geschliffene Edelstahlklingen.
Präzisionsrad
Einige Haarschneider verfügen über ein sogenanntes Präzisionsrad, das teilweise als Längeneinstellrad bezeichnet wird. Mit diesem können Sie die Länge einstellen, mit der geschnitten werden soll.
Selbstschärfende Klingen
Selbstschärfende Klingen sorgen für eine längere Lebensdauer derselben. Dabei reibt sich eine bewegliche Klinge an einer fixen Klinge. Durch diese Reibung wird die bewegliche Klinge geschärft, während der Haarschneider verwendet wird.

Haarschneider-Liste 2021: Finden Sie Ihren besten Haarschneider

  Produkt Datum Preis  
1. Braun 6-in-1 Multi-Grooming-Kit 3 MGK3221 03/2021 Preis prüfen Zum Angebot
2. Philips HC7650/15 Haarschneider 03/2021 59,54€ Zum Angebot
3. Remington Graphite Series G5 Haarschneider 03/2021 46,90€ Zum Angebot
4. Panasonic ER-GP21 Haarschneider 03/2021 64,98€ Zum Angebot
5. Philips OneBlade QP2530/30 Bartschneider 03/2021 40,01€ Zum Angebot
6. Philips HC3530/15 Haarschneider 03/2021 33,99€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Braun 6-in-1 Multi-Grooming-Kit 3 MGK3221