Ihr Klick sorgt für Unabhängigkeit: In diesem Vergleich befinden sich Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen der Produktlinks klicken und ein Produkt kaufen, erhalten wir hierfür eine Provision. Für Sie entstehen aber keine Mehrkosten. Vielen Dank dafür!  Mehr erfahren...

7 unterschiedliche Handdampfreiniger im Vergleich – finden Sie Ihren besten Handdampfreiniger für ein sauberes Zuhause – unser Test bzw. Ratgeber 2021


Verschmutzte Fenster, klebrige Küchenfliesen, verkalkte Armaturen – kurzum: Es besteht Handlungsbedarf in Sachen Hausputz. Es muss aber nicht immer Chemie zum Einsatz kommen, um Haus oder Wohnung wieder ansehnlich zu machen. Handdampfreiniger, wegen ihrer Form oft auch „Dampfenten“ genannt, reinigen ökologisch, hygienisch und chemiefrei mit Wasserdampf – der heiße Dampf löst auch festsitzende Verschmutzungen. Die kompakten Mehrzweck-Geräte sind handlich und eignen sich für Reinigungsarbeiten an schwer zugänglichen Stellen.

Der folgende Vergleich informiert über die wichtigsten Fakten zu 7 aktuellen Handdampfreinigern, deren Funktionen sowie Vor- und Nachteilen. Der anschließende Ratgeber klärt die Unterschiede zwischen den verschiedenen Geräten im Handel und gibt wertvolle Tipps für die Kaufentscheidung. Der FAQ-Bereich beantwortet die am häufigsten auftretenden Fragen rund um das Thema Dampfenten, und zum Abschluss gibt es einen Überblick über Handdampfreiniger-Tests von Stiftung Warentest und Öko-Test.

4 praktische Handdampfreiniger in der Vergleichstabelle

Kärcher SC 1 Handdampfreiniger
Amazon-Bewertung
(2.385 Kundenbewertungen)
Hersteller
Kärcher
Wattleistung
1.200 Watt
Größe des Wassertanks
0,2 Liter
Dampfdruck
3 Bar
Aufheizzeit
3 Minuten
Kabellänge
4 Meter
Sicherheitsvorkehrungen
Abmessungen
32,1 x 12,7 x 18,6 Zentimeter
Gewicht
1,6 Kilogramm
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 74,69€ Idealo 71,14€ Otto Preis prüfen OBI 74,98€ Alternate 69,90€ Proshop 71,14€ Media Markt 76,98€ Computeruniverse 76,98€
MVPower Handdampfreiniger
Amazon-Bewertung
(196 Kundenbewertungen)
Hersteller
MVpower
Wattleistung
1.000 Watt
Größe des Wassertanks
0,35 Liter
Dampfdruck
3 Bar
Aufheizzeit
3 Minuten
Kabellänge
3 Meter
Sicherheitsvorkehrungen
Abmessungen
31 x 12,6 x 23,8 Zentimeter
Gewicht
1,9 Kilogramm
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 36,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
MVPower Clean Handdampfreiniger
Amazon-Bewertung
(215 Kundenbewertungen)
Hersteller
MVPower
Wattleistung
1.000 Watt
Größe des Wassertanks
0,35 Liter
Dampfdruck
3 Bar
Aufheizzeit
1 bis 3 Minuten
Kabellänge
3 Meter
Sicherheitsvorkehrungen
Abmessungen
31,0 x 12,6 x 23,8 Zentimeter
Gewicht
1,9 Kilogramm
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 37,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
SIMBR Steam Handdampfreiniger
Amazon-Bewertung
(421 Kundenbewertungen)
Hersteller
SIMBR
Wattleistung
1.050 Watt
Größe des Wassertanks
0,35 Liter
Dampfdruck
3,2 Bar
Aufheizzeit
3 bis 5 Minuten
Kabellänge
3 Meter
Sicherheitsvorkehrungen
Abmessungen
14,0 x 22,0 x 28,0 Zentimeter
Gewicht
1,9 Kilogramm
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 36,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Abbildung
Modell Kärcher SC 1 Handdampfreiniger MVPower Handdampfreiniger MVPower Clean Handdampfreiniger SIMBR Steam Handdampfreiniger
Amazon-Bewertung
(2.385 Kundenbewertungen)
(196 Kundenbewertungen)
(215 Kundenbewertungen)
(421 Kundenbewertungen)
Hersteller Kärcher MVpower MVPower SIMBR
Wattleistung 1.200 Watt 1.000 Watt 1.000 Watt 1.050 Watt
Größe des Wassertanks 0,2 Liter 0,35 Liter 0,35 Liter 0,35 Liter
Dampfdruck 3 Bar 3 Bar 3 Bar 3,2 Bar
Aufheizzeit 3 Minuten 3 Minuten 1 bis 3 Minuten 3 bis 5 Minuten
Kabellänge 4 Meter 3 Meter 3 Meter 3 Meter
Sicherheitsvorkehrungen
Abmessungen 32,1 x 12,7 x 18,6 Zentimeter 31 x 12,6 x 23,8 Zentimeter 31,0 x 12,6 x 23,8 Zentimeter 14,0 x 22,0 x 28,0 Zentimeter
Gewicht 1,6 Kilogramm 1,9 Kilogramm 1,9 Kilogramm 1,9 Kilogramm
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Amazon 74,69€ Idealo 71,14€ Otto Preis prüfen OBI 74,98€ Alternate 69,90€ Proshop 71,14€ Media Markt 76,98€ Computeruniverse 76,98€ Amazon 36,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Amazon 37,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Amazon 36,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4,39 Sterne aus 18 Bewertungen
Link erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.

1. Kärcher SC 1 Handdampfreiniger mit einer Leistung von 1.200 Watt

Der Kärcher SC 1 Handdampfreiniger arbeitet mit einer Leistung von 1.200 Watt. Mit seinem 0,2-Liter-Tank erreicht er eine Flächenleistung von rund 20 Quadratmetern. Die Aufheizzeit liegt bei 3 Minuten, der maximale Arbeitsdruck beträgt 3 Bar. Ausgeliefert wird der Kärcher SC 1 mit einer Bodendüse und zwei Borstendüsen.

success

Mit EasyFix Bodenreinigungs-Set: Der Handdampfreiniger von Kärcher wird mit einem Easyfix Bodenreinigungs-Set ausgeliefert. Das EasyFix Set beinhaltet eine Bodendüse mit Klettfixierung für die Aufnahme von Tüchern, zwei Verlängerungen, einen Mikrofaserüberzug und ein Bodentuch. So wird der Reiniger zum Bodengerät.

Für eine sichere Handhabung hat der Bodendampfreiniger Kärcher SC 1 ein Sicherheitsventil und eine Kindersicherung. Ein Einfülltrichter soll das Nachfüllen erleichtern. Die Kabellänge der Dampfente von Kärcher beträgt 4 Meter. Der Handdampfreiniger hat ein gelbes Design mit schwarzen Handdüsen. Er misst 32,1 × 12,7 × 18,6 Zentimeter und wiegt 1,6 Kilogramm.

info

Wie wichtig ist die Leistung eines Handdampfreinigers? Die Leistung eines Handdampfreinigers in Watt gibt an, wie viel Energie das Gerät zum Aufheizen der Heizspirale aufnimmt. Somit ist es naheliegend, dass ein Dampfreiniger mit höherer Leistung schneller aufheizt und höhere Maximaltemperaturen erreicht. Der Nachteil: Mehr Watt bedeuten einen höheren Stromverbrauch.

FAQ

Kann ich mit dem Kärcher SC 1 Handdampfreiniger aus dem Vergleich über Kopf arbeiten?
Ja, laut Amazon-Kunden ist das Arbeiten über Kopf mit dem Handdampfreiniger möglich.
Wie laut ist diese Dampfente?
Laut Amazon-Kunden arbeitet der Kärcher SC 1 leise.
Eignet sich das Dampfreinigungsgerät für Matratzen?
Ja, den Angaben von Amazon-Kunden zufolge eignet sich das Gerät für die Reinigung von Matratzen.
Mit welcher elektrischen Spannung arbeitet der Handdampfreiniger?
Der Handdampfreiniger arbeitet mit der 230-Volt-Spannung aus dem Haushalt.

2. MVPower Handdampfreiniger mit viel Zubehör

Der MVPower Handdampfreiniger hat eine Leistung von 1.000 Watt und arbeitet mit einem Dampfdruck von bis zu 3 Bar. Die Dampfmenge lässt sich über einen Drehregler einstellen. Der Dampfreiniger hat einen 350-Milliliter-Wassertank und wird mit viel nützlichem Zubehör ausgeliefert.

success

Mit elfteiligem Zubehör-Set: Das elfteilige Zubehör-Set des MVPower Handdampfreinigers umfasst eine kleine und eine große Dampfdüse, eine Nylonbürste, einen Glas-Abstreicher, einen Trichter, einen Messbecher, ein Bügelbürstentuch, eine Bügelbürste, ein Erweiterungsrohr und einen Dichtring.

Zur Sicherheit ist der MVPower Handdampfreiniger mit einer Sicherheitsabschaltung ausgestattet. Wenn sich kein Wasser im Wassertank befindet oder die Temperatur 120 Grad Celsius überschreitet, schaltet sich das Gerät ab. Die Länge des Stromkabels beträgt 3 Meter. Eine grüne Kontrollleuchte zeigt die Einsatzbereitschaft des Gerätes an. Der Dampfreiniger von MVPower hat ein graues Design. Er misst 31 x 12,6 x 23,8 Zentimeter und wiegt 1,9 Kilogramm.

info

Welchen Zweck hat eine Sicherheitskappe für die Einfüllöffnung? Im Innern eines Dampfreinigers steht Wasserdampf unter hohem Druck – es besteht Verbrühungsgefahr. Eine Sicherheitskappe für die Einfüllöffnung sorgt nicht nur dafür, dass kein Dampf aus der Einfüllöffnung ausgestoßen werden kann, sie lässt sich während des Betriebs auch nicht öffnen.

FAQ

Kann ich mit dem MVPower Handdampfreiniger mein Sofa reinigen?
Ja, laut Amazon-Kunden eignet sich der Dampfreiniger für die Reinigung von Sofas.
Wie lange reicht eine Tankfüllung?
Der Tankinhalt des MVPower Handdampfreinigers hält rund 15 bis 20 Minuten.
Ist der Dampfreiniger mit Akku erhältlich?
Nein, der Handdampfreiniger ist nur als kabelgebundenes Modell erhältlich.
Wie heiß wird der Wasserdampf?
Der Dampf erreicht eine Temperatur von bis zu 120 Grad Celsius.

3. MVPower Clean Handdampfreiniger mit einer Aufheizzeit zwischen einer und 3 Minuten

Der Handdampfreiniger MVPower hat eine Leistung von 1.000 Watt und eine Dampftemperatur zwischen 110 und 120 Grad Celsius. Der Wassertank fasst 350 Milliliter und die Aufheizzeit liegt zwischen einer und 3 Minuten. Wenn der Dampfreiniger einsatzbereit ist, wechselt die integrierte Kontrollleuchte von Rot auf Grün. Der maximale Arbeitsdruck liegt bei 3 Bar und lässt sich über ein drehbares Druckbegrenzungsventil regulieren.

success

Mit elfteiligem Powerdüse/Handdüsen-Set: Im Lieferumfang des MVPower-Handdampfreinigers befinden sich eine kleine und eine große Dampfdüse, eine Nylonbürstendüse, eine Glasdüse, eine Bügelbürstendüse, ein Verlängerungsrohr, zwei Tücher, ein Trichter, ein Messbecher und ein Dichtungsring.

Der MVPower Clean aus dem Vergleich ist mit einem Sicherheitsschloss und einer Sicherheitskappe für die Einfüllöffnung ausgestattet. Die Kabellänge beträgt 3 Meter. Der in Hell- und Dunkelgrau gehaltene Handdampfreiniger misst 31 × 12,6 × 23,8 Zentimeter und wiegt 1,9 Kilogramm.

info

Welche Rolle spielt der Arbeitsdruck eines Handdampfreinigers? Dampf hat ein höheres Volumen als Wasser. Wenn Wasser verdampft, entsteht Druck, der den Dampf aus der Düse des Handdampfreinigers strömen lässt. Je höher der Druck ist, desto mehr Dampf tritt aus dem Gerät aus. Dementsprechend ist der Arbeitsdruck als Indikator für die Leistung eines Handdampfreinigers zu betrachten.

FAQ

Ist der Tank des MVPower Clean Handdampfreinigers abnehmbar?
Nein, der Tank lässt sich nicht abnehmen.
Eignet sich der Handdampfreiniger für das Glätten von Hemden?
Ja, mit dem mitgelieferten Zubehör eignet sich der Dampfreiniger für das Glätten von Hemden.
Mit welcher elektrischen Spannung arbeitet der Handdampfreiniger?
Der Handdampfreiniger arbeitet mit der Haushaltspannung von 230 Volt.
Sind die Mikrofasertücher bei dem Gerät aus dem Vergleich waschbar?
Ja, laut Amazon-Kunden lassen sich die Mikrofasertücher bei 30 Grad Celsius in der Waschmaschine reinigen. Für das Trocknen im Wäschetrockner eignen sie sich nicht.

4. SIMBR Steam Handdampfreiniger mit einer Dampftemperatur von bis zu 132 Grad Celsius

Der SIMBR Steam Handdampfreiniger arbeitet mit einer Leistung zwischen 900 und 1.050 Watt. Er erreicht einen Arbeitsdruck von 3,2 Bar und eine Dampftemperatur von bis zu 132 Grad Celsius. Zum Aufheizen benötigt er zwischen 3 und 5 Minuten. Wenn der Dampfreiniger mit dem Aufheizen beginnt, leuchtet eine Kontrollleuchte auf. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, erlischt sie. Die Hauptdüse des Handdampfreinigers lässt sich um 360 Grad drehen.

success

Mit neunteiligem Zubehör-Set: Der Lieferumfang des SIMBR-Handdampfreinigers beinhaltet ein neunteiliges Zubehör-Set mit einer Gewebedüse, einer Rundbürste, einer Handtuchhülle, einer abgewinkelten Düse, einer geraden Düse, einem flexiblen Dampfschlauch, Zubehör zum Fensterputzen, einem Messbecher und einem Trichter.

Für eine sichere Handhabung ist die Dampfente mit einem Sicherheitsschloss und einer Sicherheitskappe für die Einfüllöffnung ausgestattet. Das Stromkabel hat eine Länge von 3 Metern. Der SIMBR Steam hat ein orange-schwarzes Design mit schwarzen Düsen. Das Gerät misst 14 × 22 × 28 Zentimeter.

info

Was bringt eine um 360-Grad drehbare Hauptdüse? Eine um 360 Grad drehbare Hauptdüse ermöglicht das Bedampfen in alle Richtungen, während der Nutzer den Dampfreiniger gerade hält. Das erleichtert die Reinigung verwinkelter, schwer erreichbarer Stellen.

FAQ

Welche effektive Nutzungszeit hat der SIMBR Steam Handdampfreiniger?
Laut Anbieter liegt die Nutzungszeit bei 10 Minuten.
Kann ich den Handdampfreiniger mit destilliertem Wasser betreiben?
Nein, laut Amazon-Kunden ist der SIMBR Steam nicht auf die Nutzung mit destilliertem Wasser ausgelegt.
Saugt der Handdampfreiniger den Dampf wieder ein?
Nein, der Handdampfreiniger/Dampfsauger saugt den Dampf nicht wieder ein.
Hat der Dampfreiniger einen Akku?
Nein, der Dampfsauger wird per Kabel mit Haushalts-Strom versorgt.

5. Sichler NC5701 944 Handdampfreiniger mit 330-Milliliter-Wassertank

Der Sichler NC5701 944 Handdampfreiniger hat eine Leistung von 1.000 Watt und erreicht eine Dampftemperatur von bis zu 135 Grad Celsius. Er arbeitet mit einem maximalen Dampfdruck von 3,2 Bar und benötigt rund 5 Minuten, um den Inhalt des 330-Milliliter-Wassertanks aufzuheizen.

success

Inklusive neunteiligem Zubehör-Set: Der Handdampfreiniger von Sichler wird mit einem neunteiligen Zubehör-Set ausgeliefert, das einen Aufsatz mit Rundbürste, eine Fugendüse, einen Mehrzweckaufsatz, einen langen Sprühaufsatz, einen Verlängerungsschlauch, einen Aufsatz zur Tür- und Fensterreinigung, einen Reinigungsbezug, einen Trichter und einen Messbecher enthält.

Für eine sichere Handhabung ist der Sichler NC5701 944 aus unserem Vergleich mit einem Sicherheitsschloss und einer Sicherheitsklappe für die Einfüllöffnung ausgestattet. Das Stromkabel hat eine Länge von 2,8 Metern. Der Sichler-Handdampfreiniger hat ein gelb-schwarzes Design mit schwarzen Düsenaufsätzen. Er misst 25 × 14 × 23 Zentimeter und wiegt 1,6 Kilogramm.

FAQ

Eignet sich der Sichler NC5701 944 Handdampfreiniger aus dem Vergleich für die Reinigung von Alufelgen?
Ja, laut Amazon-Kunden eignet sich der Dampfreiniger für die Reinigung dieser Autofelgen.
Wie lange reicht der Wassertank?
Laut Amazon-Kunden reicht der Tank des Sichler NC5701 944 für eine 20-minütige Nutzung.
Kann ich den Handdampfreiniger mit destilliertem Wasser betreiben?
Nein, Sie sollten den Handdampfreiniger mit normalem Leitungswasser befüllen.
Kann ich den Dampfdruck regulieren?
Nein, der Dampfdruck des Reinigungsgeräts ist nicht regulierbar.

6. Bissell 2635J SteamShot Handdampfreiniger mit Sicherheitsschloss und Sicherheitskappe für die Einfüllöffnung

Der Bissell 2635J SteamShot ist ein Handdampfreiniger mit einer Leistung von 1.050 Watt und einem Arbeitsdruck von bis zu 4,5 Bar. Der Dampfdruck lässt sich über einen Drehregler einstellen. Die Dampfente hat einen 360-Milliliter-Tank und heizt das Wasser innerhalb von einer Minute auf seine Betriebstemperatur auf. Eine rote Kontrollleuchte leuchtet beim Erhitzen auf und erlischt, sobald die benötigte Temperatur erreicht ist.

success

Mit zehnteiligem Zubehör-Set: Im Lieferumfang des Bissell-Handdampfreinigers befinden sich ein Einfüllbecher zum Nachfüllen, ein Verlängerungsschlauch, drei Detail-Bürsten mit Farbkodierung, ein Winkelaufsatz, ein Fensterwischer/Fensterabzieher, ein flaches Pad, ein Flachkratzaufsatz, zwei Mikrofaser-Reinigungstücher und eine Zubehördüse.

Der Bissell 2635J SteamShot ist mit einem Sicherheitsschloss ausgestattet und hat eine Sicherheitskappe für die Einfüllöffnung. Das Stromkabel hat eine Länge von 3 Metern. Der Handdampfreiniger ist komplett in Schwarz gehalten und mit blauen Akzenten versehen. Er misst 24 × 13 × 21,6 Zentimeter und wiegt 1,3 Kilogramm.

FAQ

Eignet sich der Bissell 2635J SteamShot Handdampfreiniger für die Reinigung der Heizkörper-Zwischenräume?
Ja, dafür können Sie das Gerät nutzen.
Ist es möglich, das destilliertes Wasser in den Handdampfreiniger nachgefüllt wird?
Nein, destilliertes Wasser sollte nur zur Verwendung kommen, wenn es vom Hersteller ausdrücklich empfohlen wird.
Wie lange hält eine Tankfüllung?
Der Wassertank des Handdampfreinigers Bissell 2635J SteamShot reicht für rund 15 Minuten.

7. COSTWAY Yellow Handdampfreiniger mit einer Dampftemperatur von bis zu 140 Grad Celsius

Der COSTWAY Yellow Handdampfreiniger arbeitet mit einer Leistung von 1.050 Watt und erreicht eine Dampftemperatur von bis zu 140 Grad Celsius sowie einen Dampfdruck von 3 Bar. Das Reinigungsgerät hat einen 350-Milliliter-Wassertank und erhitzt das Wasser innerhalb von 3 bis 5 Minuten auf Betriebstemperatur.

success

Mit 9-teiligem Zubehör-Set: Der Handdampfreiniger von COSTWAY wird mit einem 9-teiligen Zubehör-Set ausgeliefert, das einen Messbecher, einen Trichter, ein Fensterreinigungs-Werkzeug, eine runde Nylon-Bürste, ein Tuch, eine Strahldüse für Dampfstrahl, eine gebogene Düse, einen Textildampfkopf und eine erweiterte Schlauchdüse umfasst.

Der Handdampfreiniger von COSTWAY hat eine um 360 Grad drehbare Hauptdüse und ist laut Hersteller dank ergonomisch geformtem Griff und kompakter Größe einfach zu handhaben. Er erscheint in einem größtenteils in Gelb gehaltenen Design mit schwarzen Akzenten. Alternativ ist der Handdampfreiniger in einer blauen oder roten Ausführung zu haben. Die Abmessungen liegen bei 27,0 x 13,5 x 21,0 Zentimetern, das Gewicht beträgt 1,8 Kilogramm.

FAQ

Aus welchem Material besteht der COSTWAY Yellow Handdampfreiniger?
Der Handdampfreiniger besteht aus PP-Kunststoff.
Mit welcher elektrischen Spannung arbeitet der Handdampfreiniger?
Der COSTWAY Yellow arbeitet mit einer Spannung von 220 bis 240 Volt.
Welche Spritzkapazität hat der Handdampfreiniger?
Der Handdampfreiniger hat eine Spritzkapazität von 28 Gramm pro Minute.
Ist eine Anleitung im Lieferumfang enthalten?
Ja, im Lieferumfang ist eine Bedienungsanleitung enthalten.

Handdampfreiniger TestWas ist ein Handdampfreiniger?

Handdampfreiniger sind elektrische Geräte, die Verunreinigungen mit heißem Wasserdampf lösen – ohne den Einsatz von Chemikalien. Der Schmutz kann mit einem Tuch oder Ähnlichem aufgenommen werden. Die kompakten Reiniger sind handlich und eignen sind daher auch gut zur Säuberung schwer zugänglicher Stellen und selbst Verkrustungen lassen sich lösen. Ihr Einsatz ist einfacher als zum Beispiel mit dem Wischmopp.

Wie funktioniert ein Handdampfreiniger?

Handdampfreiniger erhitzen das zuvor eingefüllte Wasser mit einer Heizspirale auf über 100 Grad Celsius, bringen es also zum Kochen und Verdampfen. Auf Knopfdruck strömt der heiße Dampf aus dem Tank über den sogenannten Schnabel auf die zu säubernde Arbeitsfläche.

info

Beim Verdampfen von Wasser vergrößert sich dessen Volumen auf das bis zu 1.700-Fache, aus einem Liter Wasser können also 1.700 Liter Wasserdampf entstehen.

Der Dampf trifft mit Geschwindigkeiten von bis zu 180 Kilometern pro Stunde auf die zu reinigende Oberfläche. Die mikroskopisch kleinen Dampfmoleküle durchdringen feines Gewebe und lösen durch ihre hohen Temperaturen selbst fettige, ölige oder wachshaltige Verunreinigungen. Das macht den Einsatz von Reinigungsmitteln überflüssig. Für eine schonendere Reinigung lässt sich bei jedem Handdampfreiniger ein Tuch über die Düse spannen.

Einsatzgebiete – wofür eignen sich Handdampfreiniger?

Handdampfreiniger sind in erster Linie zum Säubern kleinerer Flächen im Haushalt gedacht, etwa für Fenster, Kacheln, Herd und Backofen, aber auch zur Fleckentfernung in Teppichböden oder zur Reinigung von Autoinnenräumen. Dampfreiniger säubern nahezu alle Materialien – zum Beispiel Fliesen, Laminat, Parkett, Linoleum, Stein, Glas oder Kunststoff. Durch die hohen Temperaturen beim Dampfreinigen werden Flächen nicht nur gesäubert, sondern auch keimfrei. Temperaturen von über 100 Grad Celsius sorgen dafür, dass Bakterien auf den zu säubernden Oberflächen großflächig abgetötet werden.

info

Reinigung von Polstern: Heißer Dampf ist eine effektive Möglichkeit der Polsterreinigung. In Kombination mit einem Polsteraufsatz kann ein Handdampfreiniger ohne Reinigungsmittel Flecken aus Polstern entfernen, an denen selbst chemische Reinigungsmittel scheitern. Mehr zu den unterschiedlichen Aufsätzen von Handdampfreinigern ist im Abschnitt „Handdampfreiniger-Kaufratgeber – was gibt es beim Kauf eines Handdampfreinigers zu beachten?“ nachzulesen.

Welche Vor- und Nachteile hat ein Handdampfreiniger?

Der Handdampfreiniger ist ein effektives und schnell einsatzbereites Hilfsmittel für die Reinigung von Böden, Oberflächen und Polstern. Die Reinigung geht sehr leicht von der Hand. Durch die hohen Temperaturen sind keine Reinigungsmittel erforderlich. Handdampfreiniger entfernen nicht nur Verunreinigungen, sie töten auch Bakterien ab. Viele Modelle lassen sich mit unterschiedlichen Düsenaufsätzen an diverse Einsatzmöglichkeiten anpassen.

success

Für Asthmatiker und Allergiker sind Dampfreiniger eine gute Alternative zum normalen Aufwischen. Der heiße Dampf tötet nicht nur Bakterien, sondern auch Hausstaubmilben ab, die für allergische und asthmatische Beschwerden verantwortlich sein können.

VorteileDer Verzicht auf Reinigungsmittel spart nicht nur Geld, er schützt auch Mensch und Umwelt. Zudem schont das Weglassen von Reinigungsmitteln die Materialien und es entstehen keine Rückstände wie Schlieren oder Streifen. Die Rückstände des Wasserdampfs trocknen schnell und ohne sichtbaren Rand.

Der systemimmanente Nachteil eines Handdampfreinigers ist der heiße Dampf, der bei unsachgemäßer Handhabung eine Gefahr von Verbrühungen birgt. Zudem können temperaturempfindliche Materialien beschädigt werden.

Im Vergleich zu konventionellen, größeren Dampfreinigern nimmt das Säubern großer Flächen mit einem Handdampfreiniger mehr Zeit in Anspruch. Die im Vergleich kleinen Wassertanks von Handdampfreinigern müssen meist nach 20 bis 30 Minuten neu befüllt werden.

  • Effektive und Reinigung ohne viel Kraftaufwand
  • Vielseitig einsetzbar durch unterschiedliche Düsen-Aufsätze
  • Kein Reinigungsmittel erforderlich
  • Reduziert Bakterien und Hausstaubmilben
  • Vielseitig einsetzbar durch unterschiedliche Düsenaufsätze
  • Schont die Umwelt
  • Verbrühungsgefahr
  • Temperaturempfindliche Materialien können beschädigt werden
  • Zusätzliche Stromkosten
  • Reinigung großer Flächen ist zeitaufwändig

Welche Arten von Handdampfreinigern gibt es?

Handdampfreiniger gibt es in zwei Bauarten – Ein-Kammer- und Zwei-Kammer-Modelle. Davon abgesehen gibt es Handdampfreiniger für die Steckdose sowie akkubetriebe Modelle, auf die wir im folgenden Abschnitt ebenfalls eingehen.

Ein-Kammer-Handdampfreiniger

Ein-Kammer-Handdampfreiniger verfügen über nur einen Tank, in den das Wasser eingefüllt und erhitzt wird. Solche Geräte lassen sich erst nachfüllen, sobald sie abgekühlt sind und der Druck im Inneren entwichen ist. Der Nachteil der Ein-Kammer-Handdampfreiniger: Wer große Flächen reinigt, muss zum Wassernachfüllen eine Pause einlegen, um das Gerät abkühlen zu lassen.

info

Viele Ein-Kammer-Handdampfreiniger sind mit einer Sicherheitsverriegelung ausgestattet. Dadurch lassen sich die Geräte nicht öffnen, solange sie noch unter Druck stehen.

Zwei-Kammer-Handdampfreiniger

Zwei-Kammer-Handdampfreiniger haben zwei Wasserbehälter. Ein Behälter dient ausschließlich als Tank, in dem anderen Behälter wird das Wasser erhitzt. Dadurch ist es möglich, den Handdampfreiniger während der Nutzung zu befüllen. So kann das Gerät praktisch ohne Unterbrechungen eingesetzt werden.

Akku-Handdampfreiniger

Um die Heizspirale der Handgeräte zu erhitzen und die entsprechenden Temperaturen zu erreichen, benötigen die meisten Handdampfreiniger 1.000 Watt und mehr. Daher arbeiten sie in der Regel mit 230-Volt-Haushaltsstrom, sind also kabelgebunden. Akkus, die die erforderliche Leistung aufbringen können, sind kostspielig. Akku-Handdampfreiniger kommen überwiegend im professionellen Bereich zum Einsatz.

info

Akku-Handdampfreiniger sind für den Hausgebrauch unüblich. Die Akkus sind so groß, dass sie wie ein Rucksack getragen werden müssen.

Wie viel kostet ein Handdampfreiniger?

Handdampfreiniger VergleichDie Preisspanne der erhältlichen Handdampfreiniger ist klein. Die günstigsten Modelle gibt es für niedrige zweistellige Beträge. Die obere Preisklasse beginnt im hohen zweistelligen Bereich. Nur selten erfordern Handdampfreiniger eine dreistellige Investition – ausgenommen die akkubetriebenen Varianten. Da Akku-Handdampfreiniger nicht für den privaten Gebrauch konzipiert sind, haben wir sie in diesem Abschnitt nicht berücksichtigt. Allgemein gilt es beim Kauf eines Handdampfreinigers mit folgenden Kosten zu rechnen:

  • Handdampfreiniger der unteren Preisklasse: 25 bis 55 Euro
  • Handdampfreiniger der mittleren Preisklasse: 55 bis 80 Euro
  • Handdampfreiniger der oberen Preisklasse: ab 80 Euro

Internet versus Fachhandel: Wo lohnt es sich, einen Handdampfreiniger zu kaufen?

Handdampfreiniger gibt es in Baummärkten, Elektronik-Fachgeschäften oder Kaufhäusern. Der Vorteil des örtlichen Handels ist die Möglichkeit, sich persönlich beraten zu lassen. Wer sich diesen Vorteil zunutze machen möchte, sollte ein spezialisiertes Fachgeschäft aufsuchen. Denn wie hilfreich die Beratung ist, hängt davon ab, wie gut sich der beratende Mitarbeiter mit Dampfreinigern und ihren Anforderungen auskennt. Davon abgesehen gestaltet sich der Kauf im örtlichen Handel häufig als umständlich. Die Auswahl an erhältlichen Modellen ist meistens ähnlich begrenzt, wie die Möglichkeiten, die Geräte miteinander zu vergleichen. Im schlimmsten Fall ist ein hoher Zeitaufwand und der Besuch von mehreren Geschäften erforderlich, um einen guten Handdampfreiniger zu finden.

Das Internet bietet bessere Voraussetzungen, um schnell und mit wenig Aufwand einen guten Handdampfreiniger zu kaufen. Hier gibt es nicht nur fast alle derzeit erhältlichen Modelle, sondern es bestehen auch gute Voraussetzungen, um sich umfassend zu informieren und die einzelnen Geräte präzise miteinander zu vergleichen. Sobald der beste Handdampfreiniger gefunden ist, erfolgt die Bestellung bequem und zeitsparend von zu Hause aus. Zudem sind die Preise im Internet meist niedriger als im Handel vor Ort. Letztlich überwiegen die Vorteile des Internets.

Handdampfreiniger-Kaufberatung: Was gibt es beim Kauf eines Handdampfreinigers zu beachten?

Darauf sollten Sie achtenUm den passenden Handdampfreiniger für die persönlichen Bedürfnisse zu finden, ist einiges zu beachten. Die wichtigsten Kriterien haben wir im folgenden Abschnitt zusammengetragen. Dazu zählen:

  1. Art des Handdampfreinigers
  2. Düsenart
  3. Leistung
  4. Dampftemperatur
  5. Flächenleistung und Wassertank
  6. Dampfdruck
  7. Dampfregulierung
  8. Aufheizzeit
  9. Sicherheit
  10. Zusätzliche Funktionen
  11. Kabellänge
  12. Abmessungen und Gewicht

Art des Handdampfreinigers

Zuerst gilt es festzulegen, ob der neue Handdampfreiniger mit einem Ein- oder Zwei-Kammer-System arbeiten soll. Wer voraussichtlich nur kleine Flächen mit dem Gerät reinigen möchte, kann zugunsten von geringeren Anschaffungskosten zu einem Ein-Kammer-Modell greifen. Für die Reinigung von großen Flächen empfehlen sich Zwei-Kammer-Handdampfreiniger. Sie lassen sich während des Betriebs auffüllen. Wenn so aufgefüllt wird, ist ein unterbrechungsfreies Arbeiten möglich.

Düsen-Art
Je nach geplantem Einsatzzweck sind Handdampfreiniger mit unterschiedlichen Düsen-aufsätzen erhältlich. Zu den häufig genutzten Aufsätzen zählen:

  • Standard-Bodendüse: Die standardmäßigen Bodendüsen kommen am häufigsten zum Einsatz. Äußerlich ähneln sie dem Aufsatz eines Staubsaugers. Bei den meisten Geräten besteht die Möglichkeit, ein Bodenwischtuch zu befestigen. Häufig sind Borsten bei der vom Staubsauger bekannten Düse integriert, die den angefeuchteten Schmutz mit ihrer scheuernden Reinigungswirkung lösen. Damit eignen sich Bodendüsen für die Reinigung von allen ebenen Flächen.
  • Fensterdüsen: Optisch ähneln Fensterdüsen den Standard-Bodendüsen. Anstelle von Borsten hat der Fensteraufsatz einen Gummistreifen, der zur Beseitigung der Dampfrückstände auf dem Glas dient. Fensterdüsen sind so konzipiert, dass sich der ausströmende Dampf gleichmäßig verteilt und die Rückstände anschließend leicht entfernbar sind. So wird das Dampfgerät zu einer Art Fenstersauger.
  • Rundbürsten: Die Rund-Bürste hat den gleichen Durchmesser wie der Steckmechanismus der Düse. Mit dem Bürstenaufsatz eignet sie sich für eine effektive Reinigung kleiner Flächen. An der Unterseite sind Runddüsen mit stabilen Borsten ausgestattet, die bei der Reinigung von Natursteinflächen, Fliesen oder Terrassen sowie bei der Lösung von Grünspan oder anderen hartnäckigen Verunreinigungen helfen.
  • Punktstrahldüse: Die Punkstrahldüse besteht aus einer länglichen Röhre und hat eine schmale Austrittsöffnung. Dies führt zu einer höheren Austrittsgeschwindigkeit des Dampfes. Damit eignet sie sich zur Reinigung kleinflächiger Verschmutzungen und verwinkelter, schwer erreichbarer Stellen. Häufig kommen Punktstrahldüsen als Fugen-Düsen bei der Reinigung der Fugen zur Anwendung.
  • Textilpflegedüsen: Ähnlich wie Punktstrahldüsen bestehen Textilpflegedüsen aus einer länglichen Röhre. Der Unterschied: Der Dampf strömt nicht aus einer einzigen Austrittsöffnung, sondern tritt über die gesamte Länge der Röhre aus mehreren kleinen Öffnungen aus. So strömt er mit vergleichsweise geringer Geschwindigkeit aus und sorgt so für die schonende Reinigung oder Auffrischung von Textilien.
info

Grünspan ist eine chemische Ablagerung, die häufig an Gegenständen aus Kupfer auftritt. Die Substanz setzt sich auf den Oberflächen ab und verfärbt sie grün.

Die Leistung

Die Leistung in Watt ist ein erstes Indiz für die Leistungsfähigkeit eines Handdampfreinigers. Der Wert gibt beim Dampfsauger an, wie viel Strom das Gerät für das Aufheizen der Heizspirale aufnimmt. Die meisten Modelle arbeiten mit einer Leistung zwischen 750 und 1.500 Watt. Laut Experten gilt eine Leistung von mindestens 1.000 Watt als Grundvoraussetzung für eine effektive Dampfreinigung.

Eine höhere Watt-Leistung ist nicht immer besser, da sie mit einem höheren Stromverbrauch einhergeht. Verbraucher sollten einen Kompromiss zwischen Leistung und Stromverbrauch anstreben. Wie hoch der Stromverbrauch in Relation zur Wattleistung ist, hängt von der Effektivität der Heizspirale ab. Je effektiver sie die elektrische Energie in Wärme umwandelt, umso geringer ist der Stromverbrauch im Verhältnis zur Leistung.

info

Wie effizient ein elektrisches Gerät arbeitet, lässt sich anhand der Energieeffizienzklasse erkennen. Diese klassifiziert Geräte, ähnlich wie das amerikanische Schulnotensystem, von A bis D. Geräte mit der Energieeffizienzklasse A+++ gewährleisten den energiesparendsten Betrieb.

Die Dampftemperatur

Um nicht nur Schmutz lösen, sondern auch Keime abtöten zu können, sollte ein Handdampfreiniger mindestens mit einer Dampftemperatur von 100 Grad Celsius arbeiten. Je nach Temperatur werden drei Arten von Dampf unterschieden:

  1. Nassdampf: bis 150 Grad Celsius
  2. Trockendampf: zwischen 150 und 190 Grad Celsius
  3. Heißdampf: ab 300 Grad Celsius
warning

Je heißer der Dampf ist, umso trockener ist er und desto besser eignet er sich für eine rückstandslose Reinigung. Gleichzeitig steigen die Verletzungsgefahr und das Risiko, Materialien durch zu hohe Temperaturen zu beschädigen.

Nicht alle Hersteller machen Angaben zu den Dampftemperaturen ihrer Handdampfreiniger. Für den privaten Gebrauch bieten Modelle mit einer Dampftemperatur zwischen 150 und 170 Grad Celsius einen guten Kompromiss aus Reinigungsleistung und Verletzungsgefahr.

Flächenleistung und Wassertank
Die Flächenleistung wird in Quadratmetern angegeben und sagt aus, wie groß die Oberfläche ist, die ein Handdampfreiniger mit einer Tankfüllung reinigen kann. Die meisten Handdampfreiniger haben eine Flächenleistung zwischen 5 und 25 Quadratmetern. Wie groß die Flächenleistung ist, hängt neben der Leistung des Geräts vom Fassungsvermögen seines Wassertanks ab – je nach Modell zwischen 100 und 600 Millilitern.

Der Dampfdruck

Der Dampfdruck von Handdampfreinigern wird in Bar angegeben und in zwei Arten unterteilt – Arbeitsdruck und Maximaldruck. Der Arbeitsdruck ist ein wichtiger Indikator für die Leistungsfähigkeit und bewegt sich bei den meisten Geräten zwischen 1,5 und 5 Bar.

  • Der Arbeitsdruck: Der Arbeitsdruck gibt an, wie hoch der Druck nach dem Aufheizen im Gerät ist. Je höher der Arbeitsdruck ist, desto effektiver arbeitet der Handdampfreiniger.
  • Der Maximaldruck: Der Maximaldruck gibt eine Druckschwelle an. Wird die Schwelle überschritten, öffnet sich das Sicherheitsventil des Dampfreinigers. Dadurch lassen sich Überdruck und die damit einhergehenden Risiken vermeiden.
info

Bei Geräten mit einem niedrigen Arbeitsdruck kann es zu häufigen Betriebsunterbrechungen kommen, da öfter neuer Druck aufgebaut werden muss.

Die Dampfregulierung
Die Regulierung des Dampfdrucks erfolgt von Gerät zu Gerät verschieden. Bei einigen Modellen lässt sich der Druck in Stufen oder stufenlos mithilfe eines Drehreglers einstellen. Andere Handdampfreiniger arbeiten so lange, bis der Druck im Inneren des Gerätes nicht mehr ausreicht. Ein stufenlos einstellbarer Dampfdruck bietet die flexibelsten Einsatzmöglichkeiten, erfordert aber eine höhere Investition. Ein Handdampfreiniger mit unterschiedlichen Druck-Stufen bietet einen Kompromiss aus Flexibilität und Kosten. Handdampfreiniger ohne Dampfregulierung sind am kostengünstigsten, lassen sich aber nicht individuell an die Situation anpassen.

Der beste HanddampfreinigerDie Aufheizzeit

Die Aufheizzeit gibt an, wie lange der Handdampfreiniger braucht, um das Wasser in seinem Inneren mittels Heizspirale so stark zu erwärmen, dass es verdampft und genügend Druck entsteht. Handdampfreiniger aus der oberen Preisklasse im Haushalt arbeiten nicht selten mit Aufheizzeiten von weniger als einer Minute. Bei anderen Geräten kann der Vorgang mehrere Minuten in Anspruch nehmen.

Die Sicherheit

Handdampfreiniger arbeiten mit hohem Druck und hohen Temperaturen. Im Umgang mit einem solchen Gerät sollten Nutzer die Sicherheit nicht vernachlässigen. Es gibt elektronische oder mechanische Sperrfunktionen, die das Öffnen des Handdampfreinigers während des Betriebs blockieren. Ebenfalls vorteilhaft ist eine automatische Abschaltung im Falle einer Überspannung. Kindersicherungen verhindern eine versehentliche Aktivierung des Geräts. Qualitätssiegel wie GS-Kennzeichen oder TÜV-Siegel sind Indikatoren für ein qualitativ hochwertiges Produkt.

info

Für eine sichere Nutzung sollten sich Nutzer vor dem ersten Gebrauch die Bedienungsanleitung gründlich durchlesen und sich mit den Besonderheiten des Gerätes vertraut machen. Zum Beispiel wird bei vielen Dampfenten die Überkopf-Nutzung verboten.

Zusätzliche Funktionen
Viele Handdampfreiniger sind mit Zusatzfunktionen ausgestattet, die die Nutzungsmöglichkeiten erweitern. Dazu zählen:

  • Kalkfilter: Ein Kalkfilter oder eine „Entkalkungskartusche“ kann sich positiv auf die Lebenserwartung eines Handdampfreinigers auswirken. Hat ein Gerät keinen Kalkfilter, sammeln sich mit der Zeit Kalkrückstände im Inneren an. Die Kalkablagerungen können die Funktionstüchtigkeit des Reinigers beeinträchtigen und zu einem Defekt führen. Ein Filter kann den Kalkgehalt des Wassers reduzieren, muss aber regelmäßig gewechselt werden.
  • Desinfektionsmitteltank: Wenn das Reinigungsergebnis nicht nur sauber, sondern steril werden muss, reicht Wasserdampf allein nicht aus. Hierfür müssen die Flächen desinfiziert werden. Mit einem integrierten Desinfektionsmitteltank zum Desinfizieren kann der Handdampfreiniger diese Aufgabe übernehmen. Im privaten Bereich ist das nützlich für die Reinigung von Badezimmern, Duschen oder Toiletten.
  • Durchlauferhitzer: Einige Handdampfreiniger sind anstelle eines konventionellen Dampfkessels mit einem Durchlauferhitzer ausgestattet. Sie erhitzen nur das durchfließende Wasser, anstatt den gesamten Tankinhalt auf einmal zu erwärmen. Das ermöglicht eine effiziente und bedarfsgerechte Nutzung und kann so Energie sparen.
  • Bügeleisen-Funktion: Handdampfreiniger gibt es als 2-in-1-Geräte mit Bügeleisen-Funktion. Dafür werden sie mit einem Bügeleisen-Aufsatz ausgeliefert, der sich mithilfe der Dampfente betreiben lässt. Das erspart nicht nur den Kauf eines weiteren Gerätes, sondern kann sich bei hohen Wäscheaufkommen als nützlich erweisen. Denn Handdampfreiniger haben größere Tanks als Bügeleisen, was längere Arbeitszeiten beim Bügeln der Kleidungsstücke ermöglicht.

Kabellänge

Für die Bewegungsfreiheit während der Nutzung spielt die Kabellänge des Handdampfreinigers eine wichtige Rolle. Die meisten Stromkabel von Dampfenten haben eine Länge zwischen 2 und 4 Metern.

info

Falls die Kabellänge des Handdampfreinigers nicht ausreicht, lässt sie sich mit einem Verlängerungskabel erweitern.

Abmessungen und Gewicht

Für eine komfortable Handhabung sollte der Handdampfreiniger möglichst leicht sein. Das übliche Gewicht liegt zwischen einem und 2,5 Kilogramm. Achtung: Die Herstellerangaben beziehen sich auf das Gewicht mit leerem Tank, im Einsatz ist das Gewicht entsprechend höher. Die Abmessungen der meisten Geräte liegen in einem Bereich von etwa 10 × 20 × 30 Zentimetern.

Handdampfreiniger bestellenWelche bekannten Handdampfreiniger-Hersteller und Marken gibt es?

Die vier bekanntesten Hersteller der Markengeräte bei den Handdampfreinigern sind:

  • Kärcher
  • Bissell
  • Hengda
  • Sichler

Darüber hinaus gibt es weitere zahlreiche Handdampfgeräte-Hersteller und Marken wie Montiss, Navaris, CLEANmaxx oder Clatronic.

Welches Zubehör gibt es für Handdampfreiniger?

Neben den bereits erwähnten Düsenarten gibt es weitere nützliche Zubehörteile. Dazu zählen:

  • Verlängerungsschläuche: Verlängerungsschläuche sind hilfreich, wenn der Handdampfreiniger an schwer zugänglichen Ecken oder Nischen eingesetzt wird. Die meisten Verlängerungen sind mit jeder Art von Düse kompatibel.
  • Winkelaufsätze: Winkelaufsätze dienen der Reinigung schwer zugänglicher Bereiche. Bei der Nutzung eines Winkelaufsatzes weisen die Düsen der Dampfente nicht nach unten, sondern zur Seite, sodass das Gerät nicht über Kopf benutzt werden muss (was mit den meisten Geräten nicht möglich ist).
  • Tapetenablöser: Tapetenablöser funktionieren ähnlich wie Fensterdüsen fürs Fenster. Sie tragen den Dampf auf eine große Fläche auf. Dadurch weichen sie Tapete und Leimreste auf, die sich in der Folge leicht entfernen lassen.
  • Tuchsets: Tücher für Dampfreiniger bestehen etwa aus Vlies, Mikrofaser oder Leinen. Für die bedarfsgerechte Reinigung unterschiedlicher Materialien empfiehlt sich die Anschaffung eines Tuchsets. Ebenso gibt es beispielsweise einen Frotteeüberzug.

Handdampfreiniger-Anwendung – was gibt es bei der Nutzung zu beachten?

Der Nutzer sollte das Vorgehen an die zu reinigenden Materialien anpassen. Hierzu ist ein Blick in die Bedienungsanleitung empfehlenswert. Dort wird von den Herstellern häufig näher erklärt, was es bei der Reinigung von Textilien, Glas, Fugen, Stein oder Böden zu beachten gilt. Grundsätzlich sollte mit einem Handdampfreiniger langsam gearbeitet werden, damit der heiße Dampf genug Zeit hat, auf die Verschmutzungen einzuwirken.

  • Direktes Dampfreinigen: Hierbei wird der Handdampfreiniger mit einem Düsenaufsatz verwendet, an dem sich ein Tuch befestigen lässt. Nutzer wischen mit dem Gerät direkt über die zu reinigenden Oberflächen.
  • Indirektes Dampfreinigen: Punktstrahldüsen bringen den Dampf gebündelt auf eine kleine Fläche auf. Zwischen Düse und Oberfläche sollten Nutzer einen Abstand von 1 bis 15 Zentimetern einhalten. Der heiße Dampf löst die Verunreinigungen, Nutzer können sie anschließend leicht mit einem Tuch wegwischen.
info

Für den optimalen Betrieb eines Handdampfreinigers ist es bei den meisten Geräten sinnvoll, den Tank nur zu rund 75 Prozent zu befüllen. Wenn der Tank komplett voll ist, kann das Wasser bei vielen Geräten nicht richtig verdampfen. Im schlimmsten Fall schießt heißes Wasser anstelle von Dampf aus der Düse.

Je nach Material gilt es, mit unterschiedlichen Dampftemperaturen zu arbeiten. Stein und Fliesen vertragen höhere Temperaturen als Glas oder Textilien. Wer sich nicht sicher ist, ob sich sein Handdampfreiniger für die Reinigung eines bestimmten Materials eignet, sollte es zuerst an einer unauffälligen Stelle testen.

FAQ – häufig gestellte Fragen zu Handdampfreinigern

Fragezeichen

Welcher Handdampfreiniger ist der beste?

Den besten Handdampfreiniger gibt es genauso wenig wie das beste Auto oder den besten Stuhl. Jeder Nutzer stellt andere Anforderungen und muss mit einem individuellen Budget auskommen. Der beste Handdampfreiniger ist der, der die Anforderungen seines Nutzers am besten erfüllt. Wer alle Hinweise unseres Ratgebers berücksichtigt, hat gute Chancen, die für ihn persönlich geeignetste Dampfente zu finden.

Was ist besser: Dampfbesen oder Handdampfreiniger?

Ein Dampfbesen ist ein elektrischer Dampfreiniger, dessen Formgebung einem Besen ähnelt. Die Unterschiede zum Handdampfreiniger liegen in der Handhabung und Leistung sowie in den Kosten. Aufgrund seiner Formgebung eignet sich der Dampfbesen gut zur Reinigung von Böden. Der Handdampfreiniger ist aufgrund seiner handlichen Bauweise vielseitiger einsetzbar als ein unhandlicher Dampfbesen. Der Nachteil: Er hat eine geringere Leistung. Die Reinigung großer Flächen geht mit einem Dampfbesen schneller.

Wie oft sollte ich Laminat dampfreinigen?

Laminat ist ein pflegeleichtes Material, das normalerweise nicht öfter als einmal pro Woche gereinigt werden muss. Auf Feuchtigkeit kann Laminat empfindlich reagieren. Nutzer sollten darauf achten, nicht zu viel Dampf auf den Boden aufzutragen. Wer überwiegend Laminatböden mit seinem Handdampfreiniger säubern möchte, sollte ein Gerät mit trockenem Dampf anschaffen.

Eignen sich Dampfreiniger für die Reinigung von Parkett?

Dampfreiniger eignen sich nicht für alle Arten von Parkettböden. Sie sollten ausschließlich für die Reinigung vollflächig verklebter und versiegelter Böden zum Einsatz kommen. Unversiegelte, geölte oder gewachste Parkettböden können durch das Dampfreinigen Schaden nehmen.

Wie kann ich ein Sofa aus Stoff reinigen?

Wenn der Bezug des Sofas aus einem temperaturbeständigen Material besteht, eignet sich für die Reinigung ein Handdampfreiniger mit Polsterdüse. Alternativ zum Dampfgerät können sich Verbraucher mit einem Hausmittel behelfen: Natron. In Kombination mit Wasser entfernt es nicht nur Flecken, es neutralisiert auch Gerüche.

Gibt es einen Handdampfreiniger-Test mit Testsieger der Stiftung Warentest?

Nein, die Stiftung Warentest hat bislang keinen Dampfreiniger-Test inklusive Testsieger veröffentlicht. Falls sich das ändert, werden wir diesen Vergleich aktualisieren.

Gibt es einen Testsieger im Handdampfreiniger-Test von Öko-Test?

Auch Öko-Test hat bisher keinen Handdampfreiniger-Test mit Vergleichssieger durchgeführt. Sollte das Testmagazin in Zukunft einen entsprechenden Beitrag veröffentlichen, werden wir an dieser Stelle darauf hinweisen.

Glossar

Bar
Bar ist die physikalische Einheit für Druck. Der Wert gibt an, wie hoch der Druck ist, unter dem der Dampf aus dem Reinigungsgerät strömt. Der maximale Arbeitsdruck sagt aus, welchen Druck das Gerät aufbauen kann, ohne Schaden zu nehmen.
GS-Kennzeichen
Das GS-Kennzeichen ist eines der wichtigsten Sicherheitszeichen im europäischen Raum. Es folgt dem Produktsicherheitsgesetz, dessen Grundsatz lautet, dass Produkte auf dem Markt die Sicherheit und Gesundheit von Personen nicht gefährden dürfen.
Hauptdüse
Die Hauptdüse ist fest mit dem Handdampfreiniger verbunden und ermöglicht das Aufstecken weiterer Düsen. Alternativ lässt sich das Gerät mithilfe der Hauptdüse ohne weiteres Zubehör zum indirekten Dampfreinigen verwenden.
Kindersicherung
Eine Kindersicherung verhindert, dass Kinder einen Dampfreiniger aktivieren und sich dadurch verletzen können. Wie die Sicherung funktioniert, ist von Gerät zu Gerät verschieden. Häufig muss vor der Inbetriebnahme des Handdampfreinigers ein Schalter arretiert werden.
Sicherheitsventil
Ein Sicherheitsventil verhindert einen Überdruck im Gerät. Sobald der Druck im Innern des Geräts zu hoch wird, öffnet sich das Sicherheitsventil und lässt Dampf ausströmen. Dadurch verringert sich der Druck.
TÜV-Siegel
Ein Produkt mit einem TÜV-Siegel wurde vom Technischen Überwachungsverein überprüft und erfolgreich auf seine Konformität mit gesetzlichen Normen getestet.
Watt
Watt ist die physikalische Einheit für die Leistung. Sie gibt an, wie viel Energie ein Handdampfreiniger aufnehmen kann und ist ein Anhaltspunkt für die Leistungsfähigkeit und den Stromverbrauch des Geräts.

Handdampfreiniger-Liste 2021: Finden Sie Ihren besten Handdampfreiniger

  Produkt Datum Preis  
1. Kärcher SC 1 Handdampfreiniger 03/2021 74,69€ Zum Angebot
2. MVPower Handdampfreiniger 03/2021 36,99€ Zum Angebot
3. MVPower Clean Handdampfreiniger 03/2021 37,99€ Zum Angebot
4. SIMBR Steam Handdampfreiniger 03/2021 36,99€ Zum Angebot
5. Sichler Handdampfreiniger 03/2021 29,99€ Zum Angebot
6. Bissell 2635J Handdampfreiniger 03/2021 40,29€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Kärcher SC 1 Handdampfreiniger