stern-Nachrichten

Die besten 10 Handstaubsauger für die kabellose Reinigung – 2018 Test und Ratgeber

Als besonders kompakte Reinigungsgeräte stellen Handstaubsauger eine gute Alternative zu den größeren Saugmodellen dar. Dies hängt vor allem mit dem handlichen Design und der tragbaren Möglichkeit zusammen.

Falls auch Sie auf der Suche nach einem solchen Handstaubsauger sein sollten, so finden Sie anbei eine Auflistung der zehn besten Modelle renommierter Markenhersteller. Dabei gehen wir sowohl auf die Vor- und Nachteile als auch auf die Testergebnisse der Verbrauchermagazine Stiftung Warentest und ÖKO-Test ein, sodass Sie sich umfassend informieren können.

Die 4 besten Handstaubsauger im kompakten Vergleich auf STERN.de

Holife Generation Handstaubsauger
Gewicht
1,49 kg
Leistung
100 W
Kapazität
0,6 l
Besonderheit
Kompakte Ladestation und umfangreiches Zubehörpaket
Geräuschpegel
78 dB
Ladezeit
3-5 h
Laufzeit
25-30 min
Zum Angebot
Preisvergleich ca.
50€
ca.
60€
Philips ECO FC6148/01 Akkusauger
Gewicht
0,8 kg
Leistung
100 W
Kapazität
0,5 l
Besonderheit
Zyklon-System und 2-Stufen-Filtersystem
Geräuschpegel
81 dB
Ladezeit
keine Angabe
Laufzeit
9 min
Zum Angebot
Preisvergleich ca.
55€
ca.
65€
Black+Decker Lithium Dustbuster DVJ315J mit Cyclonic Action
Gewicht
1,07 kg
Leistung
446 W
Kapazität
0,5 l
Besonderheit
Lithium-Technologie, LED-Ladeindikator, Cyclonic Action-Technologie
Geräuschpegel
82,5 dB
Ladezeit
4 h
Laufzeit
10-15 min
Zum Angebot
Preisvergleich ca.
68€
ca.
70€
Dyson V6 Cord-free Extra Staubsauger
Gewicht
2,04 kg
Leistung
100 W
Kapazität
5 l
Besonderheit
Elektrobürste; Wandhalterung mit Ladestation, 2-Teiliges Zubehör, Flexi-Fugendüse
Geräuschpegel
12 dB
Ladezeit
3-5 h
Laufzeit
25-30 min
Zum Angebot
Preisvergleich ca.
256€
ca.
198€
Abbildung
Modell Holife Generation Handstaubsauger Philips ECO FC6148/01 Akkusauger Black+Decker Lithium Dustbuster DVJ315J mit Cyclonic Action Dyson V6 Cord-free Extra Staubsauger
Gewicht
1,49 kg 0,8 kg 1,07 kg 2,04 kg
Leistung
100 W 100 W 446 W 100 W
Kapazität
0,6 l 0,5 l 0,5 l 5 l
Besonderheit
Kompakte Ladestation und umfangreiches Zubehörpaket Zyklon-System und 2-Stufen-Filtersystem Lithium-Technologie, LED-Ladeindikator, Cyclonic Action-Technologie Elektrobürste; Wandhalterung mit Ladestation, 2-Teiliges Zubehör, Flexi-Fugendüse
Geräuschpegel
78 dB 81 dB 82,5 dB 12 dB
Ladezeit
3-5 h keine Angabe 4 h 3-5 h
Laufzeit
25-30 min 9 min 10-15 min 25-30 min
Preisvergleich Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
ca.
50€
ca.
60€
ca.
55€
ca.
65€
ca.
68€
ca.
70€
ca.
256€
ca.
198€

Weitere Staubsauger-Varianten im großen Vergleich auf STERN.de

Staubsauger Staubsauger Roboter Akkusauger Staubsauger ohne Beutel

1. Holife Generation II 036 Handstaubsauger

Ein besonders kompakter Handstaubsauger, der zahllose gute Bewertungen bei Amazon bekommen konnte, ist ein Gerät des Herstellers Holife. Das Modell Holife Generation II 036 zeichnet sich mit einem 100 W starken Akku und der Zyklon-Technologie aus, was beste Saugleistungen in der Praxis verspricht.

Mit diesem Gerät sind Sie nicht nur kabellos unterwegs, sondern verfügen auch über einen leistungsstarken Akku, der ein schnelles Aufladen unterstützt. Eine Besonderheit stellt das Nass- und Trockensaugungssytem vom Holife Handstaubsauger dar. Außerdem profitieren Sie noch von einer Schnellladefunktion, dank der Sie den Staubsauger in nur 3 bis 5 Stunden komplett aufladen können.

Der Hersteller legt dem Lieferumfang insgesamt drei unterschiedliche Bürsten bzw. Aufsätze bei. So finden Sie unter anderem einen praktischen Bürstenaufsatz zur Reinigung empfindlicher Oberflächen im Paket. Gleiches gilt aber auch für eine Bürste, mit der Sie gezielt gegen Tierhaare vorgehen können.

Fazit

Der Holife Generation II 036 ist genau der richtige Handstaubsauger für Sie, wenn Sie auf der Suche nach einem leistungsstarken Gerät sein sollten, das ein breites Zubehörpaket bietet und sich außerdem mit einem guten Lithium-Ionen-Akku auszeichnet.

2. Philips ECO FC6148/01 Akkusauger

Zu den besten Handstaubsaugern zählt in unserem Vergleich auch ein Modell des Markenherstellers Philips. Das Gerät Philips ECO FC6148/01 saugt mit einer 100 W-Leistung und verfügt über einen 10,8V Li-Ionen-Akku. Sofern Sie den Akku voll aufgeladen haben, dann können Sie das Gerät bis zu 9 Minuten lang bei der größten Leistungsstufe in Anspruch nehmen,

Sehr interessant ist des Weiteren, dass der Philips ECO FC6148/01 Handstaubsauger keinen Beutel benötigt. Der Hersteller setzt hierbei auf ein 2-Stufen-Filtersystem und auf einen abnehmbaren Handgriff. Somit können Sie die Düse ebenfalls bequem entfernen und mit einem neuen Aufsatz ausstatten, was wirklich praktisch ist.

Der Handstaubsauger von Philips ist nicht nur sehr leicht, energiesparend und schnell einsetzbar, sondern auch flexibel zu verwenden. Lediglich der Geräuschpegel fällt mit 81 dB sehr hoch aus.

Fazit

Das Markengerät aus dem Hause Philips gewährleistet dank dem Zyklon-Luftstrom eine stets hohe Saug- und Reinigungsleistung. Allerdings zählt dieser Handstaubsauger nicht zu den günstigsten Ausführungen.

3. Black+Decker Lithium Dustbuster DVJ315J mit Akku

Für eine besonders hohe Laufleistung sorgt auch der Akku-Handstaubsauger Black+Decker Lithium Dustbuster. Dieses Modell bietet die Cyclonic Action-Technologie, dank der Sie immer von einer gleichmäßig hohen Saugleistung profitieren werden. Der mit einem 10,8V ausgestattete Handstaubsauger gibt dem Schmutz keine Chance und ist mit einem voll aufgeladenen Akku bis zu 15 Minuten lang zu verwenden.

Dank der Eco Smart-Technologie sorgen Sie außerdem dafür, dass sich das Gerät im voll aufgeladenen Zustand automatisch auf die Erhaltungsladung schaltet. Dies schützt langfristig die Akkuzellen, sodass Sie den Handstaubsauger über einen längeren Zeitraum verwenden können.

Neben einer integrierten Fugendüse, die bequem ausklappbar ist, können Sie außerdem noch eine Polsterbürste für Sofas und Sessel benutzen. Somit stellt es selbst auf empfindlichen Oberflächen kein Problem dar, dass Sie zum Beispiel die tiefsten Sofaritzen und Ähnliches mit dem Gerät erreichen können.

Fazit zum Black+Decker Lithium Dustbuster DVJ315J

Bei dem Handstaubsauger der Marke Black+Decker handelt es sich um ein besonders leistungsstarkes Modell mit einer flachen Saugvorrichtung und ausklappbaren Bürsten. Somit haben Sie das stets benötigte Zubehör stets immer mit dabei und können von den Vorteilen dieses kabellosen Akku-Handsaugers profitieren.

4. Dyson V6 Cord-free Extra Staubsauger

Der renommierte Hersteller und Erfinder der Zyklon-Technologie Dyson bietet mit dem Modell V6 einen etwas anders designten Staubsauger, der mit einem Akku ausgestattet ist und eine rundum gute Saugleistung bietet. Dieses 2-in-1-Gerät zählt mit Abstand zu den teuersten Ausführungen, punktet aber auch mit einer modernen Technik und einzigartigen Features.

Der Dyson V6 ist ein Handstaubsauger, der von der Decke bis zum Boden einsetzbar ist und somit ein deutlich breiteres Anwendungsspektrum als die übrigen Modelle aus diesem Vergleich bietet. Laut diversen Tests leistet der Dyson V6 exzellente Saugergebnisse. Außerdem zeichnet sich dieses Modell noch mit einem einfachen Handling aus.

Gerade wenn Sie also nach einem Gerät suchen, das flexibel einsetzbar ist, dann sind Sie mit dem Dyson V6 bestens bedient. Allerdings müssen Sie hierfür auch vergleichsweise tief in die Tasche greifen.

Besonderheit

Dyson liefert bei dem V6 neben einer Wandhalterung mit Ladestation noch eine Flexi-Fugendüse, Kombi- und Fugendüse mit. Somit können Sie sich also ein breit zusammengestelltes Zubehörpaket zunutze machen, das viele verschiedene Düsen beinhaltet.

5. LENDOO Handstaubsauger

Mit dem LENDOO Handstaubsauger profitieren Sie von einem Modell, das mit einem 2.300 mAh starken Akku ausgestattet ist und diverse Saugfunktionen unterstützt. Dank dem 120 W Zyklon-Staubsauger können Sie effektiv gegen den Schmutz in Ihren eigenen vier Wänden vorgehen und außerdem von vielen Vorteilen Gebrauch machen, wie zum Beispiel von der bequemen Aufladefunktion.

Wenn Sie den LENDOO Handstaubsauger nämlich voll aufgeladen haben, dann können Sie diesen für bis zu 30 Minuten lang auf der höchsten Stufe im Betrieb nutzen. Ein solcher Ladevorgang dauert zwischen 3 bis 5 Stunden. Dabei schaltet sich das System automatisch ab, sobald der Akku voll aufgeladen wurde.

Besonders zur Anwendung im Auto empfiehlt sich der LENDOO Handstaubsauger, was in erster Linie mit dem kompakten Design zu begründen ist. Sehr interessant ist aber auch das verbaute Filtersystem, das bei Tierhaaren, Staub, Pollen und Krümel gute Ergebnisse erzielt.

Fazit

Für einen vergleichsweise niedrigen Preis ist der Handstaubsauger der Marke LENDOO erhältlich. Dieses Modell bietet viele Features und zeichnet sich außerdem dank einem kompakten Design aus. Sehr vielfältig gestaltet der Hersteller des Weiteren das Zubehörpaket, das der Lieferung beiliegt.

6. CleanIX Handstaubsauger

Möchten Sie sich hingegen eher auf einen recht preiswerten Handstaubsauger festlegen, dann kommt das Modell der Marke CleanIX womöglich für Sie infrage, das für weniger als 30 € erhältlich ist. Dieser kompakte Handstaubsauger ist mit einem 25 W Motor ausgestattet und sorgt für eine solide Saugleistung.

Besonders praktisch ist hierbei die Wandhalterung. Somit kann der Handstaubsauger bequem platziert werden und steht immer flexibel zur Verfügung. Diese Halterung kann auch mit dem Ladegerät verbunden werden. Dadurch steht der Handstaubsauger dann immer mit einer vollen Ladung zum Saugen bereit und kann für den Staub, Dreck und Krümel zum Einsatz kommen.

Aufgrund des kompakten Designs bietet sich der Handstaubsauger von CleanIX vorrangig zur Anwendung im Auto an. Dabei bietet dieses Modell neben einer Trocken- auch eine Nassfunktion. Somit profitieren Sie also von einer multifunktionalen Vielfalt.

Fazit

Der kompakte CleanIX Autosauger ist das richtige Modell, wenn Sie Ihren Sauger vorrangig im Fahrzeug einsetzen. Für die eigenen vier Wände sollten Sie sich hingegen auf einen der bereits vorgestellten Handstaubsauger aus der obigen Übersicht festlegen.

7. Dyson V6 Trigger Handstaubsauger

Von dem Hersteller Dyson wollen wir Ihnen gerne einen weiteren kabellosen Handstaubsauger vorstellen, der sich mit einer besonders hochwertigen Verarbeitungsqualität und vielen verschiedenen Funktionen auszeichnet. Bei dem Dyson V6 Trigger Handstaubsauger profitieren Sie von einem praktisch einsetzbaren Modell, das über eine Kombi- und Fugendüse verfügt.

Außerdem kommt hierbei auch kein Beutel für Sie zum Einsatz. Der Hersteller Dyson setzt nämlich auf die altbekannte Zyklontechnologie und verbaut ebenfalls einen hochmodernen Lithium-Ionen-Akku, der für die maximale Leistungsfähigkeit sorgt. Gerade im Vergleich zu anderen Modellen aus dieser Auflistung können Sie als Anwender also mit einer schnelleren Ladezeit sowie mit einem gleichmäßigen Leistungsverbrauch rechnen.

Die grundlegende Besonderheit stellt bei dem Dyson V6 Trigger Handstaubsauger vor allem die 2 Tier Radial Cyclone Technologie dar. Es arbeiten nämlich zwei Zyklonreihen parallel, wodurch der Luftstrom erhöht wird. In diversen Tests konnte dabei festgestellt werden, dass der Dyson V6 Trigger Handstaubsauger deutlich kleinere Mikropartikel aufnehmen kann, was vor allem für Allergiker besonders wichtig ist.

Fazit

Bei dem Dyson V6 Trigger handelt es sich um einen besonders hochwertigen Handstaubsauger, der jedoch auch sehr teuer ist. Falls Sie hingegen mit einer Motorleistung von 350 W gegen den Schmutz vorgehen möchten, so profitieren Sie hier von einem sehr guten Modell, das über einen langen Zeitraum zum Einsatz kommen kann.

8. Severin HV 7144 Handstaubsauger

Der renommierte Markenhersteller Severin produziert bekanntlich viele verschiedene Haushaltsgeräte, aber auch Handstaubsauger. Mit dem Modell HV 7144 ist ein besonders preiswertes Gerät für Sie erhältlich, mit dem Sie Staub und Flüssigkeiten aufsaugen können. Der Hersteller liefert Ihnen dieses Modell außerdem mit einem 12 V Autoladekabel. Insofern profitieren Sie von vielfältigen Einsatzmöglichkeiten, wobei in diesem Zusammenhang natürlich das Auto zu erwähnen ist.

Dank dem verbauten 7,4 Li-Ionen Akku profitieren Sie von einer guten Saugkraft und können aktiv gegen Staub und Schmutz vorgehen. Auch das Zubehörpaket, das Ihnen Severin mitliefert, ist sehr vielfältig gestaltet. So bekommen Sie nämlich ebenfalls eine Fugendüse mit zusätzlichem Bürstenaufsatz, mit dem Sie besonders schwer erreichbaren Stellen bearbeiten können. Gleiches gilt aber auch für einen Permanent-Filter und weitere Accessoires, die Ihnen mitgeschickt werden.

Fazit

Der Severin HV 7144 Handstaubsauger zeichnet sich mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis aus und bietet viel Zubehör, das für eine breite Funktionsvielfalt sorgt.

9. Dirt Devil M135 Gator Akku Handsauger

Der Staubsaugerhersteller Dirt Devil produziert ebenfalls besonders kompakte Geräte, die mit einem Akku ausgestattet sind und demnach kabellos bedient werden können. Wir können Ihnen den Dirt Devil M135 Gator Akku Handsauger empfehlen, der für einen guten Preis erhältlich ist und sich mit einem ergonomisch ausgewogenen Design auszeichnet.

Sehr praktisch ist bei diesem Modell die ausziehbare Fugendüse. Somit können Sie also Zwischenräume besonders einfach reinigen. Wurde der Behälter gefüllt, so ist es mit nur einem Knopfdruck möglich, dass Sie diesen entleeren können. Der mitgelieferte Filter ist zudem über mehrere Monate einsetzbar und kann ebenfalls gewaschen werden.

Wenn Sie den Dirt Devil M135 Gator Akku Handsauger voll aufgeladen haben, so profitieren Sie von einer Laufzeit von bis zu 6 Minuten, wobei Sie hier mit der maximalen Saugkraft rechnen dürfen.

Fazit

Der Markenhersteller Dirt Devil bietet mit dem M135 Gator einen besonders praktischen Handstaubsauger, der einfach bedient werden kann und sich ebenfalls mit einer guten Qualität auszeichnet.

10. TurboTronic Akku Hand-Staubsauger

Benötigen Sie zwingend eine sogenannte Wet & Dry 2-in-1-Funktion, dann sollten Sie sich unbedingt einmal den TurboTronic Akku Hand-Staubsauger genauer anschauen. Dieses Modell, das mit einem modernen Lithium-Ionen-Akku ausgestattet ist, sorgt für die beste Saugleistung. Außerdem liefert Ihnen der Hersteller diesen Handstaubsauger noch mit einer praktischen Wandhalterung nach Hause, sodass Sie das Haushaltsgerät bequem in den eigenen vier Wänden platzieren können.

Die Akkukapazität ist mit insgesamt 2.200 mAh besonders ausreichend. Haben Sie das Gerät komplett aufgeladen, so profitieren Sie von einer maximal 20-minütigen Saugzeit. Dabei können Sie zudem stets mit einer konstant hohen Saugleistung rechnen. Die Ladezeit wird vom Hersteller mit ca. 3 Stunden angegeben.

Besonders praktisch ist der waschbare Filter, dank dem Ihnen keinerlei Folgekosten entstehen werden. Außerdem ist das Zubehör auch sehr vielfältig gestaltet. Insofern profitieren Sie hier von einer preiswerten Alternative, die sich wirklich sehen lassen kann.

Fazit

Der TurboTronic Akku Hand-Staubsauger ist ein gutes Modell, das vor allem mit einem starken Akku und mit einer guten Saugleistung punktet. Sowohl das nasse als auch trockene Saugen stellt mit diesem Modell kein Problem dar.

Gibt es einen Handstaubsauger Test der Stiftung Warentest?

HandstaubsaugerDas Verbrauchermagazin Stiftung Warentest hat in einem Test bereits viele verschiedene Staubsaugermodelle miteinander verglichen. Konkret auf die kompakten Handstaubsauger, die über einen Akku verfügen, hat das Verbrauchermagazin bis dato aber noch nicht berichtet. Sollte sich dies in Zukunft ändern, so finden Sie hier einen Link zum Testbericht der Handstaubsaugermodelle, sodass Sie sich bei Interesse intensiv dazu informieren können.

Was sagt das Verbrauchermagazin ÖKO-Test zu den Handstaubsaugern?

Im Oktober 2017 hat die ÖKO-Test mehrere Handstaubsauger näher unter die Lupe genommen. Hierbei konnte als Fazit festgestellt werden, dass insgesamt zehn der getesteten Geräte einen sehr guten Dienst verrichten. Vier weitere konnten das Prädikat gut erhalten. Lediglich ein Handstaubsauger fiel in diesem Test der vielen unterschiedlichen Modelle durch.

Die ÖKO-Test versteckt die Testergebnisse zu dem Vergleich der Handstaubsauger leider hinter einer Bezahlschranke. Insofern können Sie sich also nicht ohne ein Entgelt informieren. Hier auf dieser Seite finden Sie weitere Details zu dem Handstaubsauger Test der ÖKO-Test.

Welche Vorteile bieten die Handstaubsauger für Sie in der Praxis?

Darauf sollten Sie achtenBei vielen Verbrauchern zählt das Staubsaugen bekanntlich nicht zu den absoluten Leidenschaften, die regelmäßig mit viel Freude durchgeführt werden. Dies hängt in der Regel auch damit zusammen, dass viele verschiedene Modelle oftmals sehr schwer sind und nicht allzu handlich bedient werden können. Abhilfe schafft in einem solchen Fall ein Handstaubsauger. Diese Geräte zeichnen sich in der Regel dank einer praktischen Handhabung und einem leichten Gewicht aus. Viele dieser Modelle verfügen außerdem über einen integrierten Akku, sodass Sie nicht auf ein Kabel achten müssen und überall in Ihrer Wohnung den Schmutz aufsaugen können.

  • Handstaubsauger sind immer griffbereit
  • Gerade ein solcher Handstaubsauger, der stets griffbereit dank einer Wandhalterung zur Verfügung steht, unterstützt also das regelmäßige Saugen in Ihrer Wohnung. Finden Sie zum Beispiel ein paar Katzenhaare auf dem Sofa, so ist der Handstaubsauger sofort verfügbar und kann mit nur einem Knopfdruck angeschaltet werden. Insofern stellen diese Modelle eine sehr gute Alternative im Vergleich zu klassischen Staubsaugern dar, die in der Regel erst aus der Abstellkammer geholt und dann aufgebaut werden müssen.

  • Handstaubsauger zeichnen sich mit einer kompakten Bauweise aus
  • Die meisten Modelle aus dieser Produktkategorie bringen oftmals nur wenige Gramm auf die Waage und können dank einem Gurtsystem häufig auch direkt am Körper mitgeführt werden, was die Handhabung deutlich erleichtert.

    Außerdem sind viele Staubsauger sehr leise und verbrauchen auch wenig Strom. Falls Sie also auf der Suche nach einer praktischen Alternative im Vergleich zu einem lauten Staubsauger sein sollten, mit dem Sie in Sekundenschnelle kleine Verschmutzungen reinigen können, so profitieren Sie mit einem Handstaubsauger stets von einer optimalen Lösung.

Handstaubsauger mit Kabel

Einige Hersteller spezialisieren sich auf Handstaubsauger, die nach wie vor über ein Stromkabel verfügen. Diese Geräte sind oftmals zu einem niedrigeren Preis erhältlich und zeitlich unbegrenzt einsetzbar, sofern Sie über eine Stromquelle verfügen.

Handstaubsauger ohne Kabel und mit Akku

Besonders beliebt sind vor allem die Geräte, die über einen integrierten Akku verfügen und mit Energie versorgt werden können. Somit müssen Sie niemals auf ein Stromkabel achten und können unabhängig davon den Schmutz beseitigen. Gerade für das Auto oder auch den Campingbereich bieten sich Handstaubsauger dieser Art wirklich optimal an. Die meisten Geräte haben eine Laufzeit von im Schnitt 10 Minuten. Es gibt aber auch Ausführungen aus der oben eingeblendeten Übersicht, mit denen Sie gut 25 Minuten mit der höchsten Saugkraft rechnen können. Denken Sie aber unbedingt an die Ladezeit dieser Modelle, die im Schnitt zwischen drei und 5 Stunden beträgt.

Lese-Tipp: Akku Staubsauger Test

Weitere Faktoren, auf die Sie bei der Auswahl von einem Handstaubsauger achten sollten

Achtung: Das sollten Sie wissen!

  • Leistung
  • Die Saugleistung spielt natürlich eine zentrale Rolle. Die meisten Handstaubsauger, die sich mit einem kompakten Design auszeichnen, bieten in der Regel zwischen 50 W bis zu 100 W. Somit können Sie also Staub, Krümel und Schmutz gut aufsaugen. Grundsätzlich gilt natürlich auch nicht immer, dass Sie bei einer hohen Leistung in Watt mit der maximalen Saugkraft rechnen dürfen. Die Bauart sowie die jeweilige Technologie, wie zum Beispiel das Zyklonsystem, ist hierfür ebenfalls verantwortlich.

  • Das Volumen
  • Handstaubsauger verfügen in der Regel über einen Auffangbehälter, der ohne Beutel betrieben werden kann. Das Fassungsvermögen beträgt dabei zwischen 0,2 bis zu 2 l. Gerade die Ausführungen aus dem niedrigen Preissegment bieten oftmals ein sehr geringes Volumen, sodass Sie hier mit häufigen Entleerungen des Behälters rechnen müssen.

  • Das Gewicht
  • Ein Vorteil der Handstaubsauger stellt das geringe Gewicht dar. Viele Modelle wiegen zum Beispiel weniger als ein Kilo und sind somit deutlich leichter als die Bodenstaubsauger oder anderen Modelle, die weitere Produktkategorien aus dem Bereich der Staubsauger zugeordnet werden. Natürlich sollten Sie darauf achten, dass Handstaubsauger mit einem Stiel in der Regel viel mehr wiegen.

  • Der Geräuschpegel
  • Gerade im Vergleich zu klassischen Staubsaugern sind Handstaubsauger oftmals viel leiser. Es gibt aber auch einige Modelle, die genauso laut oder sogar lauter als die großen Staubsauger sind. Falls der Geräuschpegel also eine zentrale Rolle für Sie spielt, so achten Sie unbedingt auf die entsprechenden Angaben, die in Dezibel von den Herstellern angezeigt werden.

Die Einsatzzwecke der Handstaubsauger

Gerade wenn Sie Tiere in Ihrem Haushalt haben, so bietet sich der Einsatz von einem Handstaubsauger wirklich sehr gut für Sie an. Gerade bei Katzen- oder Hundehaaren, die eine vergleichsweise geringe Verschmutzung in Ihrer Wohnung darstellen können, stehen die Hand Staubsauger sofort zur Verfügung und können für das Reinigen in Anspruch genommen werden. Dabei ist es auch nicht allzu relevant, dass die Laufzeit des Akkus in der Regel weniger als 10 Minuten beträgt. Innerhalb dieser Zeit sind die meisten Verunreinigungen nämlich beseitigt.

2-in-1-Geräte der Handstaubsauger

Mit vielen Handstaubsaugern sind Sie nicht nur dazu in der Lage, dass Sie klassischen Schmutz und Dreck beseitigen können, sondern auch Flüssigkeiten, die womöglich ausgelaufen sind. Ist eine solche Funktion für Sie besonders wichtig, so achten Sie auf die Wet-and-Dry-Features, auf die viele verschiedene Hersteller setzen, deren Modelle wir Ihnen hier auf dieser Seite näher vorgestellt haben.

Auch interessant: Staubsauger Roboter Test

Vergleichssieger auf STERN.de:

Vergleichssieger auf STERN.de:

  • Holife Generation Handstaubsauger