10 unterschiedliche Headsets – finden Sie Ihr bestes Headset für ein effektives Arbeiten und Spielen – unser Test bzw. Ratgeber 2021


Ob bei der Arbeit oder in der Freizeit – Headsets erleichtern in vielen Bereichen des Lebens die Kommunikation. Durch die praktische Kombination aus Kopfhörern und Mikrofon ist es möglich, guten Sound zu erleben und gleichzeitig selbst mitzureden. Im Arbeitsalltag kann sich ein Headset im Homeoffice ebenso auszahlen wie im Großraumbüro. Passionierte Computerspieler nutzen sie, um noch tiefer in die Spielewelt einzutauchen und mit Gegnern sowie Teamkollegen zu kommunizieren. Kabellose Headsets machen es möglich, auch beim Autofahren sicher zu telefonieren.

Doch welches Headset ist für den geplanten Verwendungszweck die beste Wahl? Worauf gilt es beim Kauf zu achten? Wir stellen in unserem großen Headset-Vergleich einige beliebte Modelle vor und gehen im Detail auf die jeweiligen Eigenschaften ein. Im Ratgeber gibt es wertvolle Tipps und Hintergrundwissen. Bei offenen Fragen empfiehlt sich ein Studium der FAQ. Wer wissen möchte, ob die Stiftung Warentest oder das Magazin Öko-Test bisher einen Headset-Test veröffentlich haben, liest im entsprechenden Abschnitt nach.

4 klangstarke Headsets im Vergleich

Sennheiser PC 3 Chat Headset
Amazon-Bewertung
(1.213 Kundenbewertungen)
Anschlüsse
2x 3,5 Millimeter Klinke
Frequenzbereich
42 bis 17.000 Hertz
Noise Cancelling
Mikrofon
geräuschunterdrückend
Kabelgebunden
Gewicht
77 Gramm
Farbe
Schwarz
Bluetooth
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 16,00€ Idealo 15,71€ Otto Preis prüfen Saturn 19,89€ Media Markt 19,89€ Alternate 19,89€ Proshop 24,53€ Conrad 29,95€
Logitech G430 Headset
Amazon-Bewertung
(4.586 Kundenbewertungen)
Anschlüsse
3,5 Millimeter Klinke / USB
Frequenzbereich
20 bis 20.000 Hertz
Noise Cancelling
Mikrofon
geräuschunterdrückend
Kabelgebunden
Gewicht
299 Gramm
Farbe
Schwarz/Blau
Bluetooth
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 233,66€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Jacob 206,98€ Ebay 222,99€
Pacrate Gaming-Headset
Amazon-Bewertung
(17.936 Kundenbewertungen)
Anschlüsse
3,5 Millimeter Klinke / USB
Frequenzbereich
20 - 20.000 Hertz
Noise Cancelling
Mikrofon
geräuschunterdrückend
Kabelgebunden
Gewicht
330 Gramm
Farbe
Blau/Schwarz
Bluetooth
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 29,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Sennheiser PC 8 USB-Headset
Amazon-Bewertung
(5.953 Kundenbewertungen)
Anschlüsse
2x 3,5 Millimeter Klinke
Frequenzbereich
42 – 17.000 Hertz
Noise Cancelling
Mikrofon
geräuschunterdrückend
Kabelgebunden
Gewicht
84 Gramm
Farbe
Schwarz
Bluetooth
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 30,00€ Idealo 23,00€ Otto 34,90€ Proshop 23,76€ Cyberport 34,90€ Saturn 34,90€ Media Markt 34,90€ Reichelt 34,90€
Abbildung
Modell Sennheiser PC 3 Chat Headset Logitech G430 Headset Pacrate Gaming-Headset Sennheiser PC 8 USB-Headset
Amazon-Bewertung
(1.213 Kundenbewertungen)
(4.586 Kundenbewertungen)
(17.936 Kundenbewertungen)
(5.953 Kundenbewertungen)
Anschlüsse 2x 3,5 Millimeter Klinke 3,5 Millimeter Klinke / USB 3,5 Millimeter Klinke / USB 2x 3,5 Millimeter Klinke
Frequenzbereich 42 bis 17.000 Hertz 20 bis 20.000 Hertz 20 - 20.000 Hertz 42 – 17.000 Hertz
Noise Cancelling
Mikrofon geräuschunterdrückend geräuschunterdrückend geräuschunterdrückend geräuschunterdrückend
Kabelgebunden
Gewicht 77 Gramm 299 Gramm 330 Gramm 84 Gramm
Farbe Schwarz Schwarz/Blau Blau/Schwarz Schwarz
Bluetooth
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Amazon 16,00€ Idealo 15,71€ Otto Preis prüfen Saturn 19,89€ Media Markt 19,89€ Alternate 19,89€ Proshop 24,53€ Conrad 29,95€ Amazon 233,66€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Jacob 206,98€ Ebay 222,99€ Amazon 29,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Amazon 30,00€ Idealo 23,00€ Otto 34,90€ Proshop 23,76€ Cyberport 34,90€ Saturn 34,90€ Media Markt 34,90€ Reichelt 34,90€

1. Sennheiser PC 3 Chat-Headset – für Chats und zum Musikhören

Wer ein einfaches Headset für Gespräche oder zum Musikhören sucht, sollte sich das Sennheiser PC 3 Chat-Headset näher ansehen. Obwohl auf dem Produkt der renommierte Name Sennheiser prangt, ist es zu sehr günstigen Konditionen erhältlich – ein klassisches Einsteigermodell.

info

Wie viel Geld sollte ich für ein gutes Headset ausgeben? Es kommt immer auf die eigenen Ansprüche und das vorhandene Budget an. Schon ab etwa 20 Euro sind Headsets erhältlich, die für den alltäglichen Gebrauch ausreichend sind. Bei höheren Ansprüchen in Sachen Soundqualität sind teurere Profi-Modelle besser geeignet.

Dieses Sennheiser-Headset ist laut Herstellerangaben robust verarbeitet und bietet ein klares Klangbild. Über den 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss lässt es sich komfortabel mit Computer oder Laptop verbinden. Ein USB-Anschluss fehlt allerdings.

Sennheiser hat ein geräuschunterdrückendes Mikrofon eingebaut. So wird die Stimme in guter Qualität übertragen, ohne dass individuelle Einstellungen nötig sind. Das Mikrofon ist an einem stabilen, horizontal verstellbaren Bügel befestigt. Wichtig bei der Nutzung: Das Mikrofon lässt sich nicht stummschalten.

success

Dank Plug & Play soll sich das Headset schnell und einfach anschließen lassen.

Für ausgiebige Spielesessions eignet sich das Headset eher nicht. Für alle, die gelegentlich chatten, Internettelefonate führen oder Musikhören möchten, sind diese Sennheiser-Kopfhörer aber eine gute Wahl, die den Geldbeutel nicht zu sehr belastet.

FAQ

Kann ich das Sennheiser PC 3 Chat-Headset für Fremdsprachenlernprogramme am PC nutzen?
Für einen derartigen Verwendungszweck ist dieses Headset gut geeignet.
Ist der Kopfbügel größenverstellbar?
Ja, der Kopfbügel ist größenverstellbar.
Welche Länge hat das Anschlusskabel des Headsets?
Das Anschlusskabel ist knapp 2 Meter lang.
Kann ich dieses Headset an ein schnurloses Telefon anschließen?
Das ist grundsätzlich möglich, sofern das Telefon über einen 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss verfügt.
Wie kann ich die Lautstärke regeln?
Die Lautstärke lässt sich direkt am Sennheiser PC 3 Chat-Headset nicht regeln. Diese Einstellung muss an dem verbundenen Gerät - Telefon, PC oder Laptop - vorgenommen werden.

2. Logitech G430 Gaming-Headset mit 7.1 Surround Sound

Für Spielefreaks bietet sich das Logitech G430 Gaming-Headset an. Es zeichnet sich durch ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis aus und bietet seinem Nutzer eine wesentlich umfangreichere Ausstattung als preisgünstige Headsets.

Das Logitech-Headset soll dank Dolby 7.1 und DTS Headphone:X Surround Sound ein ganzheitliches Spielerlebnis mit realistischer Klangkulisse im Spielgeschehen ermöglichen. Die Audio-Bedienelemente befinden sich direkt am Kabel. So lässt sich der Sound mit einem einfachen Handgriff regulieren. Mit Hilfe des Stummschalters lässt er sich auch komplett ausschalten.

success

Um auch bei längerer Nutzung einen hohen Tragekomfort zu gewährleisten, hat Logitech diese Kopfhörer mit bequemen Ohrpolstern mit atmungsaktivem Mesh-Bezug ausgestattet. Die Hörmuscheln sind mehrfach verstellbar.

Das Mikrofon mit Rauschunterdrückung filtert störende Geräusche aus der Umgebung heraus, sodass der Spieler nicht abgelenkt wird. Das Gaming-Headset ist mit diversen Betriebssystemen wie Windows 7, Windows 8 und Windows Vista kompatibel. Es lässt sich auch mit der PlayStation verbinden.

info

Warum ist ein Headset mit Rauschunterdrückung die bessere Wahl? Um eine störungsfreie Kommunikation selbst bei lauteren Hintergrundgeräuschen zu ermöglichen, sollte ein Headset über ein Mikrofon mit Rauschunterdrückung in guter Mikrofonqualität verfügen. Eine andere Bezeichnung dafür ist Noise-Cancelling-Mikrofon. Diese Funktion erkennt Geräusche von außen. Die Rauschunterdrückung sendet dann ein Unterdrückungssignal.

Das kabelgebundene Headset lässt sich via USB-Anschluss und Klinke an Geräte anschließen und ist in einem Radius von 3 Metern nutzbar. Mit einem Gewicht von etwa 360 Gramm ist es angenehm leicht und dürfte selbst bei längeren Sitzungen angenehm zu tragen und kaum wahrnehmbar sein.

FAQ

Wie lang ist das mitgelieferte Kabel bei dem Headset mit Raumklang?
Das Kabel hat eine Länge von etwa 3 Metern.
Hat das Logitech G430 Gaming-Headset Bluetooth?
Nein, es sind keine Bluetooth-Kopfhörer.
Kann ich die Ohrpolster abnehmen und waschen?
Ja, das ist möglich.
Ist das Headset auch für Brillenträger geeignet?
Ja, Brillenträger können das Headset problemlos nutzen.
Kann ich dieses Headset mit der PS4 nutzen?
Ja, es lässt sich an die PlayStation 4 anschließen.

3. Pacrate Gaming-Headset mit Ohrmuscheln aus Kunstleder

Das Pacrate Gaming-Headset ist eine günstige Alternative in Sachen Preis-Leistungs-Verhältnis mit ordentlicher Qualität. Das leichte Headset zeichnet sich durch eine umfassende Kompatibilität aus. Es entspricht der CTIA-Richtlinie und ist nutzbar mit:

Das Pacrate-Headset verfügt über eine LED-Beleuchtung, die via USB betrieben wird. Ein 3,5-Millimeter-Audio-Adapter liegt bei, um eine Verbindung mit dem Mikrofoneingang und Lautsprecher des Rechners herzustellen. Ein 50-Millimeter-Audiotreiber in Kombination mit fortschrittlichen Audiotechniken soll für einen klaren Stereo-Klang sorgen.

success

Die Hörmuschel besteht aus Kunstleder und soll leicht und bequem zu tragen sein. Im Kopfbügel wurde eine Federplatte eingebaut für flexiblen Tragekomfort. Das Headset passt sich dank ergonomischer Passform der Kopfform an.

Zum Lieferumfang gehören neben dem Gaming-Headset von Pacrate ein 3,5-Millimeter-Kopfhörer-Splitter-Adapter und das Benutzerhandbuch.

info

Was spricht für Kopfhörer mit geschlossener Bauweise? Geschlossene Kopfhörer bieten eine bessere Soundqualität als offene oder halboffene Modelle. Außengeräusche sind stark gedämpft, die Musik dringt kaum nach außen. Kopfhörer mit geschlossener Bauweise geben vor allem Bässe kräftiger wieder.

FAQ

Wie viel wiegt das Pacrate Gaming-Headset?
Das Gewicht wird mit etwa 330 Gramm angegeben.
Welche Farbe hat das Headset?
Das Pacrate Gaming-Headset ist blau und schwarz.
Benötige ich eine Batterie?
Nein, das Headset ist kabelgebunden.
Ist das Mikrofon für Online-Konferenzen geeignet?
Ja, für solche Zwecke ist das Mikrofon geeignet.
Kann ich das Headset auch am Mac nutzen?
Ja, das ist möglich.
Welche Impedanz hat das Headset?
Der Hersteller beziffert den Wert der Impedanz mit 16 Ohm (+-15 Prozent).

4. Sennheiser PC 8 Headset – einfach via USB zu verbinden

Das Sennheiser PC 8 Headset wird via USB-Kabel mit der gewünschten Audioquelle verbunden. Dank Plug & Play muss es nur an einen freien USB-Port des Rechners oder Notebooks angeschlossen werden – schon ist das Gerät funktionsfähig.

success

Das Mikrofon ist geräuschunterdrückend. Laut Herstellerangaben soll damit störungsfreie Kommunikation bei Internettelefonie oder anderen Anwendungen möglich sein.

Weitere Merkmale des Sennheiser-Headsets sind Stereo-Sound und ein leichter Kopfbügel, der für erhöhten Tragekomfort sorgen soll. Laut Sennheiser eignet sich das Gerät neben dem Telefonieren ebenso fürs Gaming und den Musikgenuss. Die Lautstärke lässt sich bequem am Kabel regulieren. Wird das Headset gerade nicht benötigt, lässt es sich stummschalten.

info

Seit wann stellt Sennheiser Kopfhörer her? Das deutsche Unternehmen Sennheiser wurde 1945 gegründet und zählt heute zu den weltweit führenden Herstellern von Kopfhörern, Mikrofonen und Übertragungstechnik. Im Jahre 1968 stellte Sennheiser mit dem HD 414 den ersten offenen Kopfhörer der Welt vor.

FAQ

Hat das Sennheiser PC 8 Headset Tasten zum Einstellen der Lautstärke?
Die Lautstärkeregelung erfolgt mit einem Lautstärkeregler als Drehregler am Anschlusskabel.
Welche Länge hat das Anschlusskabel des Headsets?
Das Kabel ist knapp 2 Meter lang.
Eignet sich das Mikrofon für die Spracherkennung?
Ja, das ist eine mögliche Nutzungsvariante.
Kann ich das Mikrofon hochklappen, wenn es nicht benutzt wird?
Ja, das Mikrofon lässt sich nach oben wegklappen.
Welchen Durchmesser haben die Ohrmuscheln?
Die Ohrmuscheln sind oval und etwa 4,5 Zentimeter breit und 5 Zentimeter hoch.

5. Mpow Bluetooth-Headset – optimiert für den Einsatz im Auto

Das Mpow Bluetooth-Headset ist eine günstige Alternative zu kabelgebundenen Modellen. wird mithilfe der Funktechnik Bluetooth sichergestellt. Das Headset lässt sich mit verschiedensten Geräten wie Computern, Notebooks oder Smartphones verbinden. Dadurch wird es zum Beispiel für den Einsatz im Auto interessant.

Optisch fällt das Headset durch sein stromlinienförmiges Design auf. Die Ohrhörereinsätze sind um 180 Grad drehbar, was für zusätzliche Flexibilität sorgen soll. Auf diese Weise soll das Headset perfekt an das linke und rechte Ohr angepasst werden, um ein Abfallen zu verhindern.

success

Für Brillenträger ist dieses Headset nicht geeignet. Der Hersteller weist darauf hin, dass es zusammen mit einer Brille unangenehm zu tragen wäre. Hier bieten sich andere Modelle besser an.

Neben einem Ein- und Ausschalter verfügt das Headset über eine Möglichkeit, die Lautstärke individuell zu regeln. Die Akkulaufzeit bewegt sich auf einem soliden Niveau. Ist der verbaute Energiespeicher vollständig aufgeladen, kann der Nutzer diesen für bis zu 6 Stunden lange Telefonate in Anspruch nehmen. Die Standby-Zeit gibt der Hersteller mit 280 Stunden an. Dank der Schnellladefunktion lässt sich das Mpow Bluetooth-Headset binnen 2 Stunden vollständig aufladen.

info

Warum sollte ich im Auto ein Headset verwenden? Wer während der Fahrt als Autofahrer das Handy ans Ohr hält, gefährdet damit nicht nur sich selbst, sondern auch das Leben anderer Verkehrsteilnehmer. Mit einem Headset reduziert sich diese Gefahr zumindest beträchtlich. Das Telefonieren im Straßenverkehr ist zudem strafbar.

Zwei Mikrofone sollen für eine gute Gesprächsqualität sorgen. Die cVc6.0-Technologie zur Rauschunterdrückung filtert unerwünschte Hintergrundgeräusche bei Anrufen heraus.

FAQ

Kann ich das Mpow Bluetooth-Headset mit zwei Smartphones verbinden?
Ja, das ist kein Problem.
Welche App benötige ich für die Nutzung?
Es wird keine App benötigt.
Kann ich darüber auch Sprachnachrichten in WhatsApp einsprechen?
Ja, das ist möglich.
Ist das Headset HSP-tauglich?
Ja, das Mpow Bluetooth-Headset ist HSP-tauglich.
Wird für diesen Artikel eine Tasche mitgeliefert?
Nein, eine Tasche gehört nicht zum Lieferumfang.

6. Beexcellent GM-1RED Gaming-Headset mit Bass-Surround-Sound und Lichteffekten

Das Beexcellent GM-1RED Gaming-Headset bringt zu einem günstigen Preis die Basic-Funktionen für begeisterte Gamer mit. Zu den hervorstechenden Merkmalen des Headsets zählen seine rote Farbe und die eingebauten LED-Lichteffekte.

success

Der Hersteller verspricht hochwertigen Bass-Surround-Sound. Die Hörmuschel der basslastigen Gaming-Kopfhörer soll dank der Noise Cancelling-Funktion Umgebungslärm abschirmen, so dass der Nutzer sich voll und ganz auf sein Spiel konzentrieren kann.

Das Mikrofon lässt sich zusammenklappen. Das Headset verfügt über ein einstellbares Kopfband. Damit passt es sich an die jeweilige Kopfform an. Laut Hersteller sorgt das hautfreundliche Leder für einen soliden Tragekomfort.

Durch die Plug & Play-Funktion kann das Beexcellent GM-1RED Gaming-Headset unkompliziert mit einer Audioquelle verbunden werden – egal ob Computer, Konsole oder Smartphone. Ein USB-Verlängerungskabel und ein 3,5-Millimeter-Audio/Mikrofon-Splitter sind im Lieferumfang enthalten. Das Headset ist mit der PlayStation 4 und Xbox One ebenso wie mit der Nintendo Switch, dem iPad oder diversen Tablets kompatibel. Nicht kompatibel ist das Headset mit der PlayStation 3 oder der Xbox 360.

info

Kann ich ein Headset an jede Konsole anschließen? Nein. Es ist immer zu beachten, welche Anschlüsse an den jeweiligen Geräten vorhanden sind. Diese müssen kompatibel miteinander sein.

FAQ

Wie lang ist das mitgelieferte Kabel?
Die Länge beträgt etwa 170 Zentimeter.
Ist das Gerät Mac-kompatibel?
Ja, das Beexcellent GM-1RED Gaming-Headset lässt sich auch an einem Mac nutzen.
Haben die Kopfhörer Bluetooth?
Nein, es ist ein kabelgebundenes Headset.
Wie schalte ich die LED-Leuchten beim Beexcellent GM-1RED Gaming-Headset ein?
Hierzu muss das Headset per USB angeschlossen werden.

7. Mpow HC6 PC-Headset – für eine regelmäßige und intensive Verwendung

Das Mpow HC6 PC-Headset ist zu einem moderaten Preis erhältlich. Es richtet sich allen voran an Vieltelefonierer, zum Beispiel Verkäufer, Call-Center-Mitarbeiter und andere Geschäftsleute. Der Hersteller bietet das Gerät deshalb als „Business-Headset“ an. Zu den wichtigsten Produkteigenschaften zählen:

  • Rauschunterdrückungs-Soundkarte
  • Einstellbares Boom-Mikrofon
  • Schnellzugriffsfunktionen am Kabel
  • 3,5-Millimeter-Klinke & USB-Anschluss

Die Soundkarte mit Rauschunterdrückung soll für eine gute Tonqualität sorgen und statisches Rauschen und Echoeffekte unterdrücken. Die um 90 Grad drehbare Hörmuschel sowie das verstellbare Kopfband wurden entwickelt, damit das Headset möglichst an unterschiedliche Ohr- und Kopfformen anpassbar ist. Die Memory-Protein-Ohrposter sind weich und atmungsaktiv.

success

Von seinem Erscheinungsbild her wirkt das Headset klassisch-seriös. Das veredelte Metallstirnband lässt sich in alle Richtungen biegen und drehen.

Mit einem Gewicht von nur 137 Gramm ist das Headset mit Soundkarte angenehm leicht. Es besteht laut Hersteller aus langlebigen Materialien, die eine jahrelange Nutzung sicherstellen sollen. Die 2-in-1-Steuerung ist patentiert.

Das Mpow HC6 PC-Headset eignet sich für die Nutzung im Büro und im Home Office, sowie für Skype-Konferenzen, Webinare und private Chats. Auch zum Musikhören, E-Learning und Gaming lässt sich das Headset mit Soundkarte nutzen.

info

Was zeichnet ein gutes Business-Headset aus? Headsets für den Arbeitsalltag sollten vor allem eine ordentliche Klangqualität bieten. Doch nicht nur klanglich sollte das Headset überzeugen, sondern auch mit einer soliden Verarbeitungsqualität. Wenn Sie das Headset mehrere Stunden täglich nutzen, ist auch der Tragekomfort ein wichtiger Faktor.

FAQ

Kann ich das Mpow HC6 PC-Headset mit Soundkarte für Konferenzen mit einer Webcam nutzen?
Ja, das ist eine mögliche Nutzungsart.
Funktioniert dieses Produkt auch unter Linux-Systemen?
Ja, das Mpow HC6 PC-Headset funktioniert unter Linux.
Kann ich das Headset mit einem Kabel an ein schnurloses Telefon anschließen?
Prinzipiell ist das möglich. Das Telefon benötigt dafür eine Buchse für Klinkenstecker.
Welchen Frequenzbereich deckt das Headset ab?
Der Frequenzgang bei dem Headset mit Soundkarte liegt zwischen 20 und 20.000 Hertz.

8. Mpow BH459A Headset für das Haustelefon

Das Mpow BH459A ist ein kabelgebundenes Headset, welches mit einem 2,5 Millimeter Klinkenstecker ausgestattet ist und sich somit für die meisten Telefone mit entsprechder Buchse eignet. Markenfirmen wie Cisco, Panasonic, Grandstream, Gigaset, Zultys, Uniden oder AVM rüsten ihre Geräte mit entsprechenden Buchsen aus. Darüberhinaus verfügt das Gerät über einen USB-Anschluss, sodass es sich an einem Laptop oder PC nutzen lässt.

success

Das Headset ist mit einem Kopfbügel und einem Lautsprecher versehen. So bekommt der Nutzer mit, was neben dem Telefonat um ihn herum passiert. Ideal für das Homeoffice, wenn gleichzeitig Kinder zu beaufsichtigen sind oder in großen Büroräumen, in denen eventuell Rücksprache mit dem Tischnachbarn gehalten werden muss. Der Kopfhörer kann dank des drehbaren Galgenmikrofons sowohl am rechten als auch am linken Ihr zum Einsatz kommen.

Das Headset hat einen im Kabel eingebauten Laustärkeregler, sodass es sich jederzeit nachregulieren lässt, sollte der Gesprächspartner zu leise oder zu laut sein.

info

Weshalb sollte ich ein Bluetooth-Headset kaufen? Ein Bluetooth-Headset lässt deutlich mehr Flexibilität zu als ein Headset, das über ein Kabel angeschlossen ist. Bei der Nutzung können Sie sich in einem größeren Umkreis bewegen und sind nicht an das Telefon oder den Computer gebunden. Es besteht zu keinem Zeitpunkt die Gefahr, dass Kabelsalat entsteht.

Das Mpow Pro Bluetooth-Headset eignet sich für vielfältige Anwendungen von der Büroarbeit über Videokonferenzen bis hin zu privaten Aktivitäten.

FAQ

Wo finde ich an diesem Modell den 3,5-Millimeter-Klinke-Anschluss?
Dieses Modell verfügt über einen 2,5 Millimeter Anschluss.
Wie wird das Headset aufgeladen?
Das Headset hat keinen Akku.
Welchen Durchmesser hat das Ohrpolster?
Der Durchmesser des Polsters beträgt etwa 4 Zentimeter.
Gibt es eine Mute-Funktion als Zusatzfunktion?
Ja, dieses Gerät verfügt über eine Mute-Funktion.

9. Plantronics Explorer 500 Bluetooth-Mono Headset – unterstützt Sprachsteuerung

Das Headset Plantronics Explorer 500 ist in Schwarz/Silber erhältlich. Zu den wichtigsten Produkteigenschaften gehören:

  • Konnektivität: Bluetooth
  • Aufladen: via USB
  • Aktive Geräuschunterdrückung
  • Gewicht: 7,5 Gramm

Das Headset verfügt über eine GSMA-zertifizierte HD-Sprachübertragung. Es unterstützt Smartphone-Sprachsteuerungsoptionen wie zum Beispiel Siri, Google Now und Cortana. Dabei lassen sich verschiedene Sprachen in guter Sprachqualität auswählen.

success

Für eine möglichst lange Nutzungsdauer ohne zusätzliches Aufladen soll der eingebaute Energiesparmodus sorgen. Ein Akkusymbol auf dem Headset-Display zeigt den aktuellen Ladestand an.

Mit einer USB-Ladeschlaufe lässt sich das Headset an einer Tasche oder Gürtelschlaufe befestigen. So ist es zu jeder Zeit griffbereit. Nutzer können das Gerät mit zwei Smartphones verbinden und so von beiden Telefonen Anrufe entgegennehmen. Wer möchte, kann sich zudem die kostenlosen Plantronics-Apps herunterladen. Die Anwendungen bieten einige zusätzliche Funktionen – unter anderem die „Find MyHeadset“-Funktion, mit der sich das Gerät einfacher wiederfinden lässt.

info

In welchem Radius kann ich ein Bluetooth-Headset nutzen? Üblich ist ein Radius von um die 10 Meter. Allerdings kommt es dabei auch immer auf die Räumlichkeiten an. Wände schränken die Reichweite beispielsweise erheblich ein. Im Freien reicht das Bluetooth-Signal deutlich weiter.

FAQ

Mit welcher Bluetooth-Version ist das Plantronics Explorer 500 Bluetooth-Mono Headset ausgestattet?
Es ist die Bluetooth-Version 3.0.
Kann ich das Headset am rechten und linken Ohr tragen?
Ja, beides ist möglich.
Wie wird das Headset aufgeladen?
Das Aufladen erfolgt mit Hilfe eines USB-Kabels.
Hat das Headset ein Mikrofon oder wird das Handymikrofon benötigt?
Das Plantronics Explorer 500 Bluetooth-Mono Headset verfügt über ein eigenes Mikrofon.
Liegt ein Ladekabel bei?
Ja, das Ladekabel gehört zum Lieferumfang.

10. Blukar In-Ear-Headset – HiFi-Klang und ergonomisches Design

Das Blukar In-Ear-Headset gehört zu den preisgünstigen Modellen. Es ist kabelgebunden und eignet sich vor allem zur Anwendung in Verbindung mit einem Smartphone.

Das Headset kann mit seinem 3,5-Millimeter-Klinkenstecker aber auch mit allen handelsüblichen Audioquellen verbunden werden. Ergonomische und weiche Ohrhörer sollen für einen guten Tragekomfort sorgen.

success

Auswahl bei den Ohrhörern: Der Hersteller liefert drei Paar Ohrstöpsel in unterschiedlichen Größen mit.

Das Mikrofon integriert Blukar direkt in das Kabel. Wichtig ist es jedoch, dass das Mikrofon nicht überdeckt wird, damit die Übertragungsqualität nicht darunter leidet. Der Hersteller verspricht ein klares und dynamisches Klangbild in Hi-Fi-Tonqualität. In puncto Bedienung ist die Multifunktionstaste hervorzuheben, über welche zum Beispiel während des Musikhörens Telefonanrufe entgegengenommen werden können.

info

Für welche Zwecke bieten sich In-Ear-Headsets an? Ein typischer Verwendungszweck für In-Ear-Kopfhörer sind diverse sportliche Betätigungen wie Joggen. Unterwegs sind sie ebenfalls praktisch, da sehr platzsparend zu transportieren.

FAQ

Eignet sich das Blukar-In-Ear-Headset für Android-Smartphones?
Ja, das Headset eignet sich sowohl für Android-Smartphones als auch für Apple-Geräte.
Wie lang ist das Kabel?
Die Kabellänge beträgt etwa 1,2 Meter.
Eignen sich die Kopfhörer auch für die PS4?
Ja, grundsätzlich ist die Nutzung an einer PlayStation 4 möglich.
Hat der Ohrhörer eine Rückspultaste?
Nein, eine solche Taste ist nicht vorhanden.

Was ist ein Headset und wozu ist es gut?

Ein Headset ist meistens eine Kombination aus Kopfhörer und einem Mikrofon und soll vor allem die Kommunikation bequemer machen. Im Grunde funktioniert es wie ein klassischer Telefonhörer. Beim Headset hat der Anrufer jedoch die Hände frei und kann parallel während des Telefonats beispielsweise die Computertastatur bedienen. Es gibt klassische Headsets und In-Ear-Lösungen, wobei sich dies auf die Art der Kopfhörer bezieht. Kabellose Modelle ermöglichen es, sich während des Telefonats freier zu bewegen oder Anrufe unterwegs zu tätigen beziehungsweise entgegenzunehmen. Neben dem Telefonieren finden Headsets heutzutage vor allem im Bereich Gaming Anwendung. Praktisch sind sie zudem im Homeoffice oder bei Videocalls mit Freunden. Beim Preis und dem Preis-Leistungs-Verhältnis gibt es eine große Bandbreite. Einfache Headsets mit den wichtigsten Funktionen sind schon für wenige Euro verfügbar.

info

Beim Headset-Kauf gilt: Der Preis ist nicht das entscheidende Merkmal. Schon für wenig Geld gibt es solide verarbeitete Modelle, die für die meisten Anwendungsgebiete ausreichend sind.

Welche Arten von Headsets gibt es?

VorteileDie Headsets unterscheiden sich nach ihren Anwendungsgebieten. Zum einen wären da Gaming-Headsets: Sie sind bei Computerspielern beliebt, weil sich der Spieler damit in Multiplayer-Games mit den Kontrahenten oder Teamkollegen unterhalten kann.

Neben diesen Headsets gibt es die sogenannten PC-Headsets. Sie sind primär für die Arbeit am Computer gedacht. Mitunter ist auch von speziellen Smartphone-Headsets die Rede, die mit dem Handy verbunden werden. Im Folgenden präsentieren wir eine Übersicht der verschiedenen Headset-Arten und gehen jeweils auf die besonderen Eigenschaften ein.

Gaming-Headsets

Gaming-HeadsetEin Gaming-Headset sorgt im besten Falle für mehr Spaß und Erfolg beim Spielen. Darüber kann sich der Zocker mit Mitspielern und Gegnern austauschen und behält gleichzeitig die volle Kontrolle während des Spiels. Ein gutes Gaming-Headset überträgt einerseits die eigene Kommunikation störungsfrei zu den Empfängern und gibt andererseits den Sound des Spiels über die Kopfhörer optimal wieder. So kann der Gamer noch tiefer in die Welt des Computerspiels eintauchen.

Hochwertige Headsets für Gamer zeichnen sich durch eine robuste Verarbeitung aus und sind angenehm zu tragen sowie latenzfreie Modelle. Wichtig ist auch eine Rauschunterdrückung – ebenfalls als Noise Cancelling bekannt. Diese Funktion filtert die Umgebungsgeräusche, sodass fast nur noch der Sound aus dem Spiel hörbar ist.

Ein Gaming-Headset für die PS4, andere Konsolen oder für den Einsatz am PC gibt es von unterschiedlichen Marken zu kaufen. Die nachfolgende Gegenüberstellung informiert darüber, welche Vor- und Nachteile Gaming-Headsets generell mit sich bringen.

  • Speziell auf die Bedürfnisse von Gamern optimiert
  • Meist hoher Tragekomfort
  • Augenmerk auf möglichst gutem Sound
  • Robuste Verarbeitung
  • Bei Premium-Modellen vergleichsweise hohe Anschaffungskosten
  • Teilweise Spielereien wie LED-Effekte, die nicht jedem gefallen
  • Für einfache Anwendungen wie Telefonieren oft überdimensioniert

Gaming-Headsets werden sowohl als kabelgebundene Varianten als auch in Form von Wireless Headsets angeboten. Der Vorteil der kabelgebundenen Modelle ist, dass sie keinen Akku brauchen. Bei der drahtlosen Wireless-Alternative kommt es dafür nicht zu Kabelsalat, außerdem ist die Bewegungsfreiheit größer.

Kabellose Bluetooth-Headsets

Bluetooth-HeadsetWer maximal flexibel sein will, für den bieten sich kabellos gestaltete Headsets an. Viele Hersteller vertreiben diese unter der Bezeichnung Wireless Headsets. Entsprechende Wireless-Modelle gibt es sowohl mit einem Bügel als auch mit einem Clip für das Ohr. Beide Varianten bringen jeweils Vor- und Nachteile mit sich. Hier empfiehlt es sich, einfach selbst auszuprobieren, welches Modell sich komfortabler anfühlt. Bluetooth-Headsets sorgen beispielsweise im Büro oder Homeoffice für Bewegungsfreiheit. Besonders wichtig sind sie aber unterwegs. So lässt sich damit auch während des Autofahrens sicher und den Verkehrsregeln entsprechend telefonieren, ohne die Hände vom Steuer nehmen zu müssen.

PC-Headsets

Menschen, die häufig am Computer arbeiten und Programme wie Skype benutzen, haben beim Telefonieren dank eines PC-Headsets die Hände frei. Das macht es zum Beispiel möglich, während des Gesprächs weiter mit der Tastatur zu schreiben. Klassische Headsets dieser Art verfügen über ein sogenanntes Bügelmikrofon. Wird es gerade nicht benötigt, lässt sich das Mikrofon mit einem Handgriff wegklappen. Im Vergleich zu den hochwertigeren Headsets für Gamer sind diese Ausführungen meist deutlich günstiger. Es gibt aber auch teure PC-Headsets, die in der Regel kabellos sind. Dies bietet den Vorteil, beim Tragen des PC-Headsets nicht mehr auf ein Kabel achten zu müssen. Im Normalfall werden Headsets jedoch per Klinkenstecker oder USB-Kabel an den Computer angeschlossen.

Headsets für Smartphones

In-Ear-HeadsetFür die Nutzung unterwegs bieten sich spezielle Smartphone-Headsets an. Damit lassen sich bequem Anrufe entgegennehmen, die Hände bleiben dabei frei. Headsets für Smartphones gibt es bereits zu sehr günstigen Preisen. Die Qualität in Sachen Sound und Verarbeitung ist dabei dennoch oft recht ordentlich. Headsets für Smartphones existieren sowohl in kabellosen Ausführungen als auch mit Kabel.

Headsets für Sportler

Wer beim Joggen oder im Fitnessstudio Musik, Hörbücher oder Podcasts hören will, kann auf ein spezielles In-Ear-Headset setzen. Diese Modelle werden mit dem Smartphone per Kabel verbunden. Achten Sie am besten darauf, dass das Headset robust, gleichzeitig aber auch nicht zu schwer ist. Wichtig ist außerdem, dass die Ohrhörer gut sitzen.

In-Ear-Headsets

Headsets dieser Art werden häufig als Ohrstöpsel bezeichnet, weil das vordere Stück des Kopfhörers direkt in den Gehörgang gesteckt werden muss. Da In-Ear-Headsets mit weichem Silikon ausgestattet sind, bieten sie meist einen guten Tragekomfort. Beim Kauf sollten Sie auf einen festen Sitz der Kopfhörer achten.

On-Ear-Headsets

Sogenannte On-Ear-Headsets liegen direkt auf den Ohren auf und setzen sich aus mehreren Lautsprechern zusammen, die in der Regel mit einem Bügel verbunden sind. Die Auflage auf den Ohren verfügt über eine solide Polsterung, wobei die Hersteller jeweils unterschiedliche Materialien verwenden. On-Ear-Kopfhörer erreichen einen besseren Klang als Ohrhörer, sind Over-Ear-Kopfhörern in dieser Hinsicht allerdings unterlegen. Dafür fühlen sie sich oft angenehmer an.

Over-Ear-Headsets

Over-Ear-Headsets umschließen die Ohren und sorgen für eine bessere Abschirmung der Geräuschkulisse der Außenwelt. Außerdem dringt selbst bei einer hohen Lautstärke kaum ein Geräusch nach außen bei den aufliegenden Kopfhörern. Over-Ear-Kopfhörer können durch das abgeschlossene System aber auch oft etwas unbequem auf den Ohren sein. Zudem sind sie im Vergleich zu anderen Kopfhörerarten groß und schwer.

Monoaurale und biaurale Headsets

Der Begriff “aural” bedeutet so viel wie “das Ohr betreffend“. Monoaurale Headsets verfügen somit über nur eine Ohrmuschel, das andere Ohr bleibt frei. Das kann sinnvoll sein, um einem Telefonat zu folgen oder Musik zu hören und gleichzeitig über das andere Ohr für die direkte Umgebung ansprechbar zu sein. Andererseits leidet so die Konzentration auf den übertragenen Sound. Biaurale Kopfhörer haben zwei Ohrmuscheln.

danger

Lassen Sie sich beim Aussuchen des passenden Modells nicht von der Vielfalt an Begriffen verwirren! So sind beispielsweise Wireless Headsets nichts anderes als Bluetooth-Headsets. In unserer Übersicht sind die wichtigsten Definitionen enthalten.

Die wichtigsten Kaufkriterien: Welches Headset ist das beste für mich?

Darauf sollten Sie achtenIm Folgenden wollen wir näher auf die wichtigsten Ausstattungsmerkmale von Headsets eingehen. Dies betrifft etwa die Bauform, die Anschlüsse und eine aktive Rauschunterdrückung. Je nach individuellem Nutzungsverhalten und den Ansprüchen an die Klangqualität sind unterschiedliche Eigenschaften relevant. Die wichtigsten Vergleichskriterien in diesem Zusammenhang sind:

    1. Klangqualität

Gaming-HeadsetsNicht jeder Verbraucher legt bei einem Headset an erster Stelle Wert auf einen makellosen Klang, gerade wenn es „nur“ um das Arbeiten am PC geht. Wer sich nach einem Gaming-Headset umsieht, wird dagegen eher den Fokus auf dieses Kriterium legen. Darüber hinaus nehmen Menschen guten Klang auch subjektiv wahr. Funktionen wie Surround-Sound/Raumklang sorgen beispielsweise dafür, dass die Geräuschkulisse intensiver wahrgenommen wird. Bei normalen Kopfhörern kommt der Sound nur von der Seite, Surround-Modelle erwecken den Eindruck, aus allen Richtungen etwas zu hören. So lässt sich das Spiel noch intensiver erleben.

    1. Mikrofon

Von Hersteller zu Hersteller unterscheidet sich die Qualität der verbauten Mikrofone. Bei einem Headset kommt es darauf an, dass die Stimme möglichst gut vom Mikrofon aufgenommen und übertragen wird. Kundenrezensionen im Internet können Aufschluss über die Übertragungsqualität und Robustheit des Mikrofons geben. Praktisch ist es, wenn sich das Mikrofon nach oben wegklappen lässt. Dies ist bei den meisten Modellen der Fall.

    1. Bügelform

Achtung: Das sollten Sie wissen!Handelsübliche PC-Headsets sind mit einem klassischen Ohrbügel ausgestattet. Dieser kann bei dieser Bauform je nach Wunsch an den Kopf angepasst werden. Einige Modelle verfügen stattdessen über einen Nackenbügel. Klassische Gaming-Headsets kommen teilweise als Over-Ear-Kopfhörer daher. Letztendlich ist es eine Frage des persönlichen Geschmacks. Headsets ohne Bügel eignen sich gut für unterwegs und zum Sporttreiben. Viele Brillenträger empfinden die Bauform der monoauralen Kopfhörer, bei denen auf der einen Kopfseite nur ein Bügel für Halt sorgt, als bequem.

    1. Noise Cancelling

Das Schlagwort Noise Cancelling steht für die aktive Rauschunterdrückung bei Headsets. Viele Modelle verfügen über spezielle Mikrofone, die Umgebungsgeräusche aus der Klangkulisse herausfiltern. Headsets, die über eine solche Funktion verfügen, sind meist teurer als Modelle ohne Noise Cancelling. Ist Ihnen dieser Punkt wichtig, sollten Sie hier jedoch nicht sparen. Die Noise Cancelling-Funktion steigert das Klangerlebnis nämlich signifikant.

    1. Anschlüsse

Üblich ist bei Headsets ein klassischer 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss. Damit lässt sich das Headset mit den meisten Computern, Smartphones und Fernsehern, aber auch einigen Telefonen mit einem entsprechenden Anschluss verbinden. Einige Headsets sind aber auch mit einem USB-Kabel ausgerüstet. Bei einem kabellosen Headset erfolgt die Verbindung per Bluetooth. Wer sich für ein Bluetooth-Headset entscheidet, sollte vorab sicherstellen, dass die Audioquelle diese Funktechnik unterstützt. Bei handelsüblichen Smartphones, Computern und Spielkonsolen ist das in aller Regel der Fall.

    1. Tragekomfort

Over-Ear HeadsetDer Tragekomfort spielt bei Kopfhörern eine zentrale Rolle. Wer sein Headset über das Internet bestellt, ist gut beraten, sich vorab einige Kundenrezensionen durchzulesen. Grundsätzlich richtet sich der Tragekomfort nach dem subjektiven Empfinden. Gerade große und relativ schwere Over-Ear-Kopfhörer können sich jedoch recht schnell unbequem anfühlen. Manche Menschen fühlen sich auch mit In-Ear-Kopfhörern unwohl, weil sich bei diesen Modellen ein Fremdkörper im Ohr befindet.

    1. Headsets mit oder ohne Kabel

Kabelgebundene Modelle sind im Regelfall preisgünstiger. Kabellose Headsets kosten zwar meist etwas mehr, bieten dafür aber auch ein höheres Maß an Flexibilität. Diese Geräte sind mit einem Akku ausgestattet, der regelmäßig aufgeladen werden muss. Die Prüfung der vom Hersteller vorgegebenen Akkulaufzeit ist zu empfehlen. Für die stationäre Nutzung am Schreibtisch reicht ein kabelgebundenes Modell oft aus. Sollen die Kopfhörer oft unterwegs genutzt werden, kann es sich auszahlen, auf ein kabelloses Headset zu setzen.

Wann wurde das Headset erfunden?

Wann genau das Headset erfunden wurde, ist unklar. Als eine Art „Gründervater“ gilt der US-Amerikaner Nathaniel Baldwin, der in Sachen Kopfhörer wertvolle Pionierarbeit leistete. 1937 stellte Beyerdynamic in Deutschland einen Kopfhörer vor, der im Mono- und Stereo-Betrieb genutzt werden konnte. Der erste Kopfhörer mit Mikrofon und Lautsprecher war das Modell SR-1, welches das japanische Unternehmens Stax Ltd. 1957 präsentierte. Schließlich war es die deutsche Traditionsmarke Sennheiser, die mit dem HD 414 das weltweit erste Headset mit regulärer Schnittstelle für Tonsignale auf den Markt brachte. Später machten sich unter anderem Konzerne wie Plantronics, Sony und Bose in der weiteren Entwicklungsgeschichte der Headsets verdient.

Wie viel kostet ein gutes Headset?

Grundsätzlich hängt die Qualität eines Headsets nicht vom Preis ab. Es gibt überzeugende günstige Modelle und teure Geräte mit Defiziten. Headsets mit den wichtigsten Basisfunktionen gibt es bereits für wenige Euro im Handel. Ein Headset, das beispielsweise 50 oder 70 Euro kostet, hat eine umfangreichere Ausstattung. Extrem hochwertige Modelle können mehrere tausend Euro kosten. Teilweise werden etwas ältere Geräte zu Sonderpreisen angeboten, wenn es bereits eine neue Modellgeneration gibt. Wichtig ist vor allem, dass der Funktionsumfang zu dem Nutzungszweck passt.

warning

Beim Headsetkauf sollten Sie niemals nur auf den Preis achten. Wenn ein Headset teuer ist, bedeutet dies nicht automatisch, dass die Qualität stimmt.

FAQ – häufig gestellte Fragen rund um das Thema Headset

Einige Fragen werden im Netz besonders häufig gestellt, wenn es um das Thema Headset geht. Diese greifen wir in unserem FAQ-Bereich auf und geben kurze und bündige Antworten.

Welches Headset ist zum Telefonieren geeignet?

Beim Telefonieren ist die Qualität des Mikrofons entscheidend. Dieses sollte in der Lage sein, die eigene Stimme in entsprechender Qualität aufzunehmen und weiterzuleiten. Die Kopfhörer sollten im Idealfall über Noise Cancelling verfügen, damit Umgebungsgeräusche das Gespräch nicht stören. Ein bequemer Sitz sorgt dafür, dass das Headset auch bei längeren Telefonaten nicht stört.

Welches Headset fürs Büro nehmen?

Für den Einsatz im Büro eignen sich – je nach individuellen Vorlieben – vor allem On-Ear-Headsets. Diese sollten über eine oder besser zwei Hörmuscheln verfügen. Beim Kauf ist darauf zu achten, dass das Mikrofon eine ausreichende Qualität mitbringt. Noise-Cancelling-Kopfhörer sind in Großraumbüros mit vielen Umgebungsgeräuschen fast schon Pflicht.

Welches Headset für den PC auswählen?

Was für Headsets im Büro gilt, trifft grundsätzlich auf für den Heimgebrauch gedachte Geräte ebenso zu. Ein guter Tragekomfort und ein ordentliches Mikrofon sind wichtig. Noise Cancelling ist im privaten Umfeld nicht immer zwingend notwendig. Hier können günstigere Modelle sinnvoll sein, wenn dieser Aspekt keine große Rolle spielt.

Warum sollte ich ein Headset bei einer Videokonferenz benutzen?

Bei einer Videokonferenz kann es Sinn ergeben, ein Headset zu benutzen. Gute Kopfhörer wehren störende Umgebungsgeräusche ab, sodass selbst bei Lärm im Hintergrund eine konzentrierte Teilnahme an der Online-Veranstaltung möglich ist. Außerdem bekommt das Umfeld nicht mit, was besprochen wird. Der Teilnehmer kann gleichzeitig besser dem Verlauf der Konferenz folgen.

Was ist ein Headset-Anschluss?

Das Headset wird üblicherweise mit Hilfe eines 3,5-Millimeter-Klinke-Steckers an den Computer, das Notebook oder Smartphone angeschlossen. Je nach Gerät kann sich der Anschluss an der Vorderseite oder Rückseite des Rechners befinden. Teils sind die Anschlüsse farblich markiert. Es finden sich häufig zudem Symbole mit einem Kopfhörer und einem Mikrofon, um ein korrektes Verbinden zu erleichtern.

Kann ich mit Bluetooth-Kopfhörern telefonieren?

Ja, das ist grundsätzlich möglich. Ob mit einem Headset Telefonieren möglich ist, hängt nicht mit der Übertragungsart zusammen, sondern mit der sonstigen Ausstattung des Geräts. Wer Telefonate im Auto während der Fahrt führen möchte, greift normalerweise auf ein Bluetooth-Headset zurück.

Warum funktioniert mein Headset nicht?

Wenn das Headset nicht funktioniert, kann das verschiedenste Ursachen haben. Bei einem Bluetooth-Headset könnte beispielsweise der Akkustand zu gering sein. Überprüfen Sie außerdem, ob eine Verbindung zum gewünschten Endgerät besteht. Bei kabelgebundenen Varianten könnte das Problem darin bestehen, dass das Kabel nicht auf beiden Seiten korrekt eingesteckt ist. Helfen diese Maßnahmen nicht, ist ein Blick in die mitgelieferte Bedienungsanleitung eine gute Idee. Onlineforen oder die Hotline des Herstellers können ebenfalls Hilfestellung leisten.

success

Bei vielen Problemen mit dem Headset findet sich schnell eine Lösung, wenn die Gebrauchsanweisung gewissenhaft studiert wird.

Fazit: Passende Headsets für Arbeit und Freizeit

Ein Headset ist nicht nur am Arbeitsplatz für viele Menschen unverzichtbar. Im privaten Bereich bieten sich ebenfalls zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten. Ob Arbeit am Computer, einfach nur Musik hören oder beim Gaming für die Kommunikation mit den Mitspielern – für jeden Verwendungszweck findet sich das passende Headset.

Bluetooth-Headset TestDie Kosten für ein Headset hängen von dem jeweiligen Anspruch an die Klangqualität und Verarbeitung ab. Bei klassischen PC-Headsets finden Einsteiger schon für weniger als 20 Euro passende Modelle mit einer soliden Übertragungsqualität. Dennoch kann es sinnvoll sein, ein wenig mehr Geld auszugeben – zum Beispiel für ein Headset mit beweglichem Mikrofonarm, einer Fernbedienung zur Anpassung der Lautstärke beziehungsweise zum Ein- und Ausschalten des Mikrofons oder einer Kabelfernbedienung.

Bei Headsets für Gamer werden ein paar Euro mehr fällig. Einsteigermodelle sind ab etwa 50 Euro zu empfehlen. Diese Modelle sollten sich durch satten Klang und soliden Tragekomfort auszeichnen. Kabellose Varianten sind teurer, bieten aber den Vorteil, dass sich keine Kabel verheddern können.

Headsets für das Smartphone sind klassischerweise In-Ear-Kopfhörer. Sie eignen sich für sportliche Aktivitäten. Bereits für recht wenig Geld sind gute Modelle zu bekommen. Wer unterwegs Telefongespräche mit einem kabellosen Bluetooth-Headset führen will, muss mit einem etwas höheren Kaufpreis rechnen.

Welche Modelle konnten sich im Headset-Test der Stiftung Warentest durchsetzen?

HeadsetDie Stiftung Warentest hat zwar keinen expliziten Headset-Test durchgeführt. Es findet sich auf der Website der Verbraucherorganisation jedoch ein umfangreicher Bluetooth-Kopfhörer-Test, in welchem insgesamt 182 Bluetooth-Kopfhörer unter die Lupe genommen wurden. Dazu zählen sowohl In-Ear-Kopfhörer als auch Bügelkopfhörer. Wer sich den gesamten Testbericht gegen eine geringe Gebühr herunterlädt, erhält Informationen über die Modelle mit dem besten Klangbild und Tragekomfort. Zudem gehen die Tester auf die Langlebigkeit der Akkus ein.

Gibt es einen Headset-Testsieger im Vergleichstest bei Öko-Test?

Auf der Website des Testmagazins Öko-Test ist bislang leider kein Headset-Test zu finden. Sobald sich dies ändern sollte, werden wir den Link zum Testbericht an dieser Stelle einbauen.

Glossar

In-Ear-Kopfhörer
In-Ear-Kopfhörer sind eine Variante, bei denen der Kopfhörer direkt im Ohr platziert wird.
Plug & Play
Der Begriff Plug & Play bedeutet bei Headsets, dass das Gerät nach dem Einstecken sofort betriebsbereit ist. Es ist also keine weitere Software notwendig.
Rauschunterdrückung
Der Begriff beschreibt eine Funktion von Headsets, die Umgebungsgeräusche unterdrückt. Oft wird dafür auch die englische Bezeichnung Noise Cancelling verwendet.
Noise Cancelling
Noise Cancelling ist der englische Begriff für Rauschunterdrückung. Ein Headset mit Noise Cancelling unterdrückt die Umgebungsgeräusche.
On-Ear-Headsets
Diese Art von Headsets liegen auf den Ohren auf.
Over-Ear-Headsets
Over-Ear-Headsets umschließen die Ohren und sorgen dadurch für eine besonders effektive Abschirmung von der Umgebung.

Headset-Liste 2021: Finden Sie Ihr bestes Headset

  Produkt Datum Preis  
1. Sennheiser PC 3 Chat Headset 03/2021 16,00€ Zum Angebot
2. Logitech G430 Headset 03/2021 233,66€ Zum Angebot
3. Pacrate Gaming-Headset 03/2021 29,99€ Zum Angebot
4. Sennheiser PC 8 USB-Headset 03/2021 30,00€ Zum Angebot
5. Mpow Bluetooth-Headset 03/2021 24,99€ Zum Angebot
6. Beexcellent GM-1RED Gaming-Headset 03/2021 25,99€ Zum Angebot
VG Wort
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Sennheiser PC 3 Chat Headset