Ihr Klick sorgt für Unabhängigkeit: In diesem Vergleich befinden sich Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen der Produktlinks klicken und ein Produkt kaufen, erhalten wir hierfür eine Provision. Für Sie entstehen aber keine Mehrkosten. Vielen Dank dafür!  Mehr erfahren...

9 unterschiedliche Hunde-Nassfutter im Vergleich – finden Sie Ihr bestes Hunde-Nassfutter für Ihren Vierbeiner – unser Test bzw. Ratgeber 2021


Marion Consoir
Ich empfehle Ihnen im Hunde-Nassfutter-Vergleich: MjAMjAM 2208M2 Mixpaket II Hunde-Nassfutter

Lebensfreude, Treue, Spaß, Glück – das sind nur einige der Dinge, die ein Hund seinem Menschen schenkt. Um zumindest ein bisschen zurückzugeben, möchten Hundehalter dem Vierbeiner viel Gutes tun. Dazu gehört ein hochwertiges Hunde-Nassfutter, das den Hund mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt. Der Hundebesitzer steht vor einer riesigen Auswahl unterschiedlicher Futtersorten. Die meisten Hersteller bieten verschiedene Nassfutter an, die auf das Alter, die Größe und andere Bedürfnisse des Tieres abgestimmt sind.

Der Vergleich stellt 9 Hunde-Nassfutter mit ihren Eigenschaften vor. Der anschließende Ratgeber klärt über die Unterschiede von Trocken- und Nassfutter für den Hund auf und informiert über die Inhaltsstoffe und Deklarationen der Zutaten. Er enthält Tipps für den Kauf von Hunde-Nassfutter und zur Fütterung und Futterumstellung. Darüber hinaus erfährt der Leser, ob es einen Hunde-Nassfutter-Test der Stiftung Warentest oder von Öko-Test gibt.

4 Hunde-Nassfutter ohne Zuckerzusatz im großen Vergleich

Made in Germany Platzhalter
animonda GranCarno 82677 Hunde-Nassfutter
Amazon-Bewertung
(4.998 Kundenbewertungen)
Geschmacksrichtung
Sechs Geschmacksrichtungen
Altersempfehlung
Erwachsene Hunde
Menge
6 x 800 Gramm
Ohne Zuckerzusatz
Für Allergiker geeignet?
Bio Qualität
Fettgehalt
8,5 Prozent
Besonderheiten
Made in Germany, schonende Verarbeitung der Zutaten
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 18,80€ Otto Preis prüfen Idealo 11,59€ Fressnapf 9,49€ ZooRoyal 12,39€ Ebay 29,02€
In Beuteln Platzhalter
Pedigree Vital Protection 4008429103834 Hunde-Nassfutter
Amazon-Bewertung
(6.396 Kundenbewertungen)
Geschmacksrichtung
Rind & Karotten und Huhn & Karotten
Altersempfehlung
Erwachsene Hunde
Menge
48 x 100 Gramm
Ohne Zuckerzusatz
Für Allergiker geeignet?
Bio Qualität
Fettgehalt
6,1 Prozent
Besonderheiten
In praktischen Portionsbeuteln
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon Preis prüfen Otto Preis prüfen Idealo Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Fleischstücke Platzhalter
Rinti Multipack 2 Hunde-Nassfutter
Amazon-Bewertung
(535 Kundenbewertungen)
Geschmacksrichtung
Verschiedene Geschmacksrichtungen
Altersempfehlung
Erwachsene Hunde
Menge
12 x 800 Gramm oder 24 x 400 Gramm
Ohne Zuckerzusatz
Für Allergiker geeignet?
Bio Qualität
Fettgehalt
Unterschiedlich je nach Sorte
Besonderheiten
Ohne Tierversuche, mit Fleischstücken
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 26,25€ Otto Preis prüfen Idealo Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Mit Sauce Platzhalter
Cesar Hunde-Nassfutter
Amazon-Bewertung
(2.081 Kundenbewertungen)
Geschmacksrichtung
Verschiedene Geschmacksrichtungen
Altersempfehlung
Erwachsene Hunde
Menge
24 oder 48 x 100 Gramm
Ohne Zuckerzusatz
Für Allergiker geeignet?
Bio Qualität
Fettgehalt
5 Prozent
Besonderheiten
In praktischen Portionsbeuteln
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 17,89€ Otto Preis prüfen Idealo 8,34€ Ebay Preis prüfen ZooRoyal 9,99€ zooplus 10,99€ Fressnapf 12,99€
Abbildung
Made in Germany Platzhalter
In Beuteln Platzhalter
Fleischstücke Platzhalter
Mit Sauce Platzhalter
Modell animonda GranCarno 82677 Hunde-Nassfutter Pedigree Vital Protection 4008429103834 Hunde-Nassfutter Rinti Multipack 2 Hunde-Nassfutter Cesar Hunde-Nassfutter
Amazon-Bewertung
(4.998 Kundenbewertungen)
(6.396 Kundenbewertungen)
(535 Kundenbewertungen)
(2.081 Kundenbewertungen)
Geschmacksrichtung Sechs Geschmacksrichtungen Rind & Karotten und Huhn & Karotten Verschiedene Geschmacksrichtungen Verschiedene Geschmacksrichtungen
Altersempfehlung Erwachsene Hunde Erwachsene Hunde Erwachsene Hunde Erwachsene Hunde
Menge 6 x 800 Gramm 48 x 100 Gramm 12 x 800 Gramm oder 24 x 400 Gramm 24 oder 48 x 100 Gramm
Ohne Zuckerzusatz
Für Allergiker geeignet?
Bio Qualität
Fettgehalt 8,5 Prozent 6,1 Prozent Unterschiedlich je nach Sorte 5 Prozent
Besonderheiten Made in Germany, schonende Verarbeitung der Zutaten In praktischen Portionsbeuteln Ohne Tierversuche, mit Fleischstücken In praktischen Portionsbeuteln
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Amazon 18,80€ Otto Preis prüfen Idealo 11,59€ Fressnapf 9,49€ ZooRoyal 12,39€ Ebay 29,02€ Amazon Preis prüfen Otto Preis prüfen Idealo Preis prüfen Ebay Preis prüfen Amazon 26,25€ Otto Preis prüfen Idealo Preis prüfen Ebay Preis prüfen Amazon 17,89€ Otto Preis prüfen Idealo 8,34€ Ebay Preis prüfen ZooRoyal 9,99€ zooplus 10,99€ Fressnapf 12,99€
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
0,00 Sterne aus 0 Bewertungen
Link erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.
Unsere Hunde-Nassfutter-Empfehlungen für Sie:

1. animonda GranCarno 82677 Hunde-Nassfutter – Mix mit sechs Dosen

Wenn der Hund gerne Abwechslung im Napf hat, ist das Hunde-Nassfutter von animondo die richtige Wahl. Der Mix der Serie GranCarno umfasst sechs Dosen á 800 Gramm. Das Nassfutter eignet sich für erwachsene Hunde im Alter von einem Jahr bis 6 Jahren. Der Großteil des Alleinfutters GranCarno enthält laut Hersteller ausschließlich Fleisch-Zutaten und Ergänzungen mit Mineralstoffen und Vitaminen.

success

Hundefutter Made in Germany: animondo ist ein deutscher Hersteller, der seine Produkte in Deutschland produziert. Er verarbeitet die Zutaten auf schonende Art. Das Nassfutter ist frei von Zucker, Soja, künstlichen Farbstoffen und Geschmacksverstärkern.

Der Mix des animonda GranCarno 82677 Hunde-Nassfutters besteht aus kräftigen Varianten:

  • Multifleisch-Cocktail mit 38 Prozent Rind (Lunge, Fleisch, Leber, Nieren, Euter und Herz), 18 Prozent Huhn (Herz, Hals und Magen), 6 Prozent Putenherzen, 6 Prozent Wildfleisch, Calciumcarbonat und Natriumchlorid.
  • Rind + Pute mit 53 Prozent Rind (Lunge, Herz, Fleisch, Leber, Nieren und Euter), 15 Prozent Pute (Herz und Hals), Calciumcarbonat und Natriumchlorid.
  • Rind + Wild mit 50 Prozent Rind (Lunge, Leber, Fleisch, Herz, Nieren und Euter), 18 Prozent Wildfleisch, Calciumcarbonat und Natriumchlorid.
  • Rind + Entenherzen mit 56 Prozent Rind (Fleisch, Leber, Lunge, Herz, Nieren und Euter), 12 Prozent Entenherzen, Calciumcarbonat und Natriumchlorid.
  • Rind + Räucheraal mit 50 Prozent Rind (Lunge, Leber, Herz, Fleisch, Euter und Nieren), 12 Prozent geräuchertem Aal, 6 Prozent Kartoffeln, Calciumcarbonat und Natriumchlorid.
  • Rind + Kaninchen mit 58 Prozent Rind (Herz, Fleisch, Lunge, Leber, Euter und Nieren), 10 Prozent Kaninchenfleisch, 0,5 Prozent Petersilie, Calciumcarbonat und Natriumchlorid.
info

Was bedeutet Alleinfutter? Ist ein Hundefutter als Alleinfutter deklariert, enthält es alle wichtigen Nährstoffe, die der Vierbeiner für seine Gesundheit benötigt.
  • Großteil enthält ausschließlich Fleisch
  • Ohne Zucker und Soja
  • Keine Geschmacksverstärker und Farbstoffe
  • Schonende Zubereitung
  • Fehlende Kohlenhydrate

FAQ

Ist das Nassfutter von animonda getreidefrei?
Das Hundefutter enthält kein Getreide.
Gibt es den Mix des animonda GranCarno 82677 Hunde-Nassfutters mit anderen Sorten?
Von der Serie GranCarno ist außerdem ein Mix mit herzhaften Sorten und ein Mix mit deftigen Varianten erhältlich.
Für welche Rassen ist das Hundefutter geeignet?
Das animonda GranCarno 82677 Hunde-Nassfutter eignet sich für alle Hunderassen.
Kann eine 8-jährige Hündin nicht mehr mit dem Nassfutter gefüttert werden?
Das Sortiment von animondo umfasst verschiedene Produkte, die auf das Alter und die Bedürfnisse der Hunde abgestimmt sind. Das GranCarno-Nassfutter ist für Hunde vom ersten bis zum sechsten Lebensjahr geeignet. Solange der Verbeiner gesund ist, kann die 8-jährige Hündin weiterhin das Futter erhalten. Sollte sich die Aktivität oder das Gewicht der Hündin geändert haben, ist zu einer anderen Sorte zu raten.

2. Pedigree Vital Protection Hunde-Nassfutter in Portionsbeuteln

Die Packung des Hunde-Nassfutters von Pedigree enthält 48 Beutel á 100 Gramm. Das Futter ist eine Pastete in den Geschmacksrichtungen Rind und Karotten sowie Huhn und Karotten. Es ist für erwachsene Hunde geeignet und enthält Omega-6-Fettsäuren, Calcium, Vitamine und Ballaststoffe. Das Pedigree-Nassfutter ist frei von Aroma- und Konservierungsstoffen.

success

Pedigree-Nassfutter in Portionsbeuteln: Das Nassfutter befindet sich in Portionsbeuteln, die sich unterwegs und auf Reisen platzsparend mitnehmen lassen. Für die Mahlzeit muss der Tierbesitzer den Beutel einfach aufreißen und den Inhalt in den Napf füllen. Aufgrund der schmalen Verpackung ist die Lagerung von Futter-Vorrat selbst bei knapp bemessenem Stauraum möglich.

Das Pedigree Vital Protection Hunde-Nassfutter setzt sich aus 50 Prozent Fleisch und tierischen Nebenerzeugnissen, Getreide, Gemüse, Mineralstoffen, pflanzlichen Nebenerzeugnissen, Ölen und Fetten und pflanzlichen Eiweißextrakten zusammen.

info

Was bewirken Omega-6-Fettsäuren im Hundefutter? Die ungesättigten Fettsäuren sind für Hunde lebensnotwendig und können vom Körper nicht selbst hergestellt werden. Omega-6-Fettsäuren nehmen einen positiven Einfluss auf die Blutgerinnung, die Haut und das Fell.
  • Portionsbeutel
  • Pastete – ebenfalls für Hunde mit Zahnproblemen gut
  • Zwei Geschmacksrichtungen
  • Ohne Konservierungsstoffe und Aromen
  • Beutelinhalt zu wenig für große Hunde
  • Ungenaue Deklaration der tierischen Nebenerzeugnisse

FAQ

Wie sehen die analytischen Bestandteile des Nassfutters aus?
Das Pedigree Vital Protection Hunde-Nassfutter enthält 9,3 Prozent Protein, 6,1 Prozent Fett, 0,67 Prozent Rohfaser und 78,2 Prozent Feuchtigkeit.
Gibt es weitere Großpackungen von Pedigree?
Der Hersteller bietet Großpackungen als Pastete mit Rind und Karotten, in Sauce mit Huhn und Gemüse, einen Sauce-Mix und einen Gelee-Mix an.
Wird das Nassfutter erwärmt?
Nein, das Futter sollte Zimmertemperatur haben. Der Hundehalter muss lediglich den Portionsbeutel öffnen und den Inhalt in den Napf füllen.
Wie lange lässt sich das angebrochene Pedigree Vital Protection Hunde-Nassfutter aufbewahren?
Ein geöffneter Portionsbeutel ist maximal 2 Tage im Kühlschrank zu lagern.

3. Rinti Multipack 2 Hunde-Nassfutter – Kennerfleisch mit Fleischstücken

Das Hunde-Nassfutter des Multipacks 2 von Rinti ist ein Alleinfutter für erwachsene Hunde. Es zeichnet sich durch einen hohen Fleischanteil aus und es ist frei von Soja.

success

Rinti-Nassfutter mit Fleischstücken: Die Sorten gehören der Produktgruppe „Kennerfleisch“ an. Das Nassfutter besteht aus Fleischstücken und enthält keine Kohlenhydrate und kein Getreide. Es ist frei von Konservierungsstoffen und tierischen Nebenerzeugnissen. Rinti reichert das Futter mit Mineralstoffen, Vitaminen, Rübenfasern und Flachsöl an.

Im Rinti Multipack 2 Hunde-Nassfutter sind unterschiedliche Sorten enthalten, beispielsweise mit Ente, Rentier, Seefisch oder Pansen pur. Das Produkt steht in den Größen 12 Dosen á 800 Gramm oder 24 Dosen á 400 Gramm zur Verfügung.

info

Wie viel Fleisch braucht ein Hund? Im Fleisch stecken Proteine, aus denen der Hund Energie zieht. Junge Hunde sind in der Regel wesentlich aktiver als ältere Hunde und haben einen höheren Energiebedarf. Sie benötigen ein Futter mit einem hohen Fleischanteil, während für Senioren ein Nassfutter mit einem geringeren Fleischgehalt ratsam ist.
  • Hoher Fleischgehalt
  • Fleischstücke
  • Ohne tierische Nebenerzeugnisse
  • Ohne Konservierungsstoffe
  • Ohne Kohlenhydrate

FAQ

Müssen dem Rinti Multipack 2 Hunde-Nassfutter Kohlenhydrate zugefügt werden?
Das Futter ist als Alleinfutter deklariert und enthält somit alle wichtigen Nährstoffe. Dennoch benötigt ein Hund Kohlenhydrate. Aus diesem Grund sollte der Vierbeiner zusätzlich kohlenhydrathaltige Nahrungsmittel erhalten.
Was ist Flachsöl?
Das ist ein Leinöl, das sich durch einen hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren auszeichnet. Es ist reichhaltig an Vitamin E, das vom Körper nicht selbst hergestellt werden kann. Das Vitamin unterstützt bei der Heilung von Hautirritationen und oberflächlichen Verletzungen und wirkt Entzündungen entgegen.
Warum befinden sich Rübenfasern im Futter?
Rübenfasern erhöhen die Verdaulichkeit eines Futters. Es sind Nebenprodukte, die bei der Zuckerherstellung anfallen.
Kann ich das Kennerfleisch meinem Senior-Hund geben?
Das Rinti Multipack 2 Hunde-Nassfutter enthält keine Kohlenhydrate. In der Regel benötigen ältere Hunde ein proteinarmes Futter und somit weniger Fleisch. Aus diesem Grund ist es zu empfehlen, das Kennerfleisch mit Kohlenhydraten zu mischen.

4. Cesar Hunde-Nassfutter im Vorratspack

Das Hunde-Nassfutter von Cesar bietet sich zum Anlegen eines Futtervorrats an. Eine Packung enthält 24 oder 48 Portionsbeutel á 100 Gramm. Das Futter eignet sich für erwachsene Hunde und ist in verschiedenen Geschmackrichtungen erhältlich. Die Sorten Huhn und Gemüse, Rind und Gemüse sowie Rind und Karotten sind mit einer Sauce angereichert.

success

Trockenfutter aufpeppen: Das Hundefutter der Menge 100 Gramm ist eine vollwertige Mahlzeit für kleine Hunde. Für größere Vierbeiner empfiehlt sich das Feuchtfutter zum Aufwerten von Trockenfutter. Alleine durch den Geruch des Nassfutters fressen die Tiere ihr trockenes Futter lieber.

Die analytischen Bestandteile des Cesar Hunde-Nassfutters setzen sich aus 8,5 Prozent Protein, 5 Prozent Fett, 2,1 Prozent anorganische Stoffe, 0,50 Prozent Rohfaser und 81 Prozent Feuchtigkeit zusammen.

info

Wie lange ist Nassfutter haltbar? Ungeöffnetes Nassfutter ist lange haltbar. Das Haltbarkeitsdatum befindet sich in der Regel auf der Dose. Nach dem Öffnen ist das Futter maximal 2 Tage im Kühlschrank aufzubewahren.
  • Portionsbeutel
  • Vollwertige Mahlzeit für kleine Hunde
  • Eignet sich zum Aufpeppen von Trockenfutter
  • Keine Transparenz bei tierischen Nebenerzeugnissen

FAQ

Aus welchen Zutaten besteht die Sorte Rind & Karotten?
Das Cesar Hunde-Nassfutter Rind und Karotten besteht zu 44 Prozent aus Fleisch und tierischen Nebenerzeugnissen. Des Weiteren befinden sich Getreide, Gemüse, Mineralstoffe und pflanzliche Nebenerzeugnisse im Futter.
Ist das Feuchtfutter ein Welpenfutter?
Nein, für Welpen bietet Cesar die Produktgruppe „Junior“ an, die auf die Entwicklung der jungen Hunde abgestimmt ist.
Ist das Cesar Hunde-Nassfutter getreidefrei?
Das Hundefutter enthält Getreide. Sollte der Hund auf einen Bestandteil von Getreide allergisch reagieren, ist zu einem anderen Futter zu raten.
Wie viele Kalorien hat das Futter von Cesar?
100 Gramm Nassfutter haben 87 Kilokalorien.

5. ROYAL CANIN Mini Adult Hunde-Nassfutter für kleine Hunde

Das Hunde-Nassfutter Mini Adult von ROYAL CANIN ist für kleine Hunde im Alter zwischen 10 Monaten und 12 Jahren und einem Körpergewicht bis 10 Kilogramm geeignet. Es ist mit Sauce angereichert und an die Bedürfnisse kleiner Rassen angepasst. Laut Hersteller unterstützen spezielle Nährstoffe die Gesundheit des Vierbeiners und die Rezeptur soll zu einer gesunden Darmflora beitragen.

success

Omega-3-Fettsäuren für gesundes Fell: Im Futter befinden sich die Omega-3-Fettsäuren EPA und DHA, die die Gesundheit des Fells und der Haut fördern. Der Organismus des Hundes kann die mehrfach ungesättigten Fettsäuren nicht selbst produzieren. Die Fettsäuren bestehen in erster Linie aus EPA (Eisencosapentaensäure), DHA (Docosahexaensäure) und Alpha-Linolsäure. EPA und DHA unterstützen das Immunsystem und die Blutgerinnung. Sie nehmen einen positiven Einfluss auf die Gefäße, das Herz, den Stoffwechsel, die Augen, die Psyche und die Nerven.

Das ROYAL CANIN Mini Adult Hunde-Nassfutter setzt sich aus Fleisch und tierischen Nebenerzeugnissen, Getreide, Ölen, Fetten, pflanzlichen Nebenerzeugnissen, Mineralstoffen und Zucker zusammen. Der Käufer erhält eine Packung mit 12 Beuteln á 85 Gramm.

info

Welche speziellen Nahrungsbedürfnisse haben kleine Hunde? Kleine Hunde benötigen ein Futter für die schnelle Energielieferung. Die Minis sind häufig agiler als beispielsweise ein großer Bernhardiner oder Neufundländer. Sie haben eine höhere Muskelaktivität und verbrauchen dementsprechend mehr Energie. Das heißt nicht, dass kleine Hunde mehr Futter benötigen. Sie brauchen eine Nahrung, die ihrem Energieverbrauch und Bewegungsdrang entspricht: Leicht verdauliche Kohlenhydrate und tierische Proteinquellen von Huhn, Pute, Lachs oder Rind.
  • Auf die Bedürfnisse kleiner Hunde abgestimmt
  • In Portionsbeuteln
  • Enthält Omega-3-Fettsäuren
  • Keine genaue Deklaration von Fleisch und tierischen Nebenerzeugnissen
  • Mit Zucker

FAQ

Wie viel EPA und DHA enthält das Feuchtfutter Mini Adult?
Im Futter befinden sich 0,115 Prozent EPA und DHA.
Wie sind die analytischen Bestandteile des ROYAL CANIN Mini Adult Hunde-Nassfutters?
Das Nassfutter enthält 7,5 Prozent Protein, 5,5 Prozent Fett, 1,6 Prozent Rohasche, 1,1 Prozent Rohfaser und 81 Prozent Feuchtigkeit.
Ist Zink im Futter enthalten?
Ja, pro Kilogramm enthält es 20 Milligramm Zink.
Wie viele Beutel muss ich meinem 4 Kilogramm schweren Hund geben?
Ein Hund mit einem Körpergewicht von 4 Kilogramm benötigt täglich vier Beutel ROYAL CANIN Mini Adult Hunde-Nassfutter. Royal Canin empfiehlt eine Kombination aus Feucht- und Trockenfutter. In dem Fall bekäme der Vierbeiner dieser Gewichtsklasse jeden Tag einen Beutel Nassfutter und 58 Gramm Trockenfutter.

6. MjAMjAM 2208M2 Hunde-Nassfutter ohne Gluten und Zucker

Das Hunde-Nassfutter von MjAMjAM ist laut Hersteller beute- und naturnah und artgerecht. Es zeichnet sich durch einen hohen Fleischanteil aus, wobei sich in fast jeder Dose ein Monoprotein befindet. Das bedeutet, dass eine Sorte lediglich eine Fleischart enthält – für Allergiker besonders gut, wenn Frauchen oder Herrchen weiß, auf welches Fleisch der Vierbeiner reagiert.

success

Glutenfreies Hundefutter: Das Futter von MjAMjAM ist getreidefrei und dadurch ebenfalls ohne Gluten. Gluten ist Klebereiweiß, das in vielen Getreidearten steckt. Hunden, die auf Getreide und/oder Gluten mit allergischen Symptomen reagieren, ist das Nassfutter zu empfehlen.

Das MjAMjAM 2208M2 Mixpaket II Hunde-Nassfutter ist frei von synthetischen Konservierungsstoffen, Tiermehlen, Zucker, pflanzlichen Nebenerzeugnissen und Laktose. Das Mixpaket II besteht aus sechs Sorten:

  • Gute Pute: 63 Prozent Putenfleisch, -leber, -herz und -magen, 28 Prozent Fleischbrühe, 4 Prozent Zucchini, 4 Prozent Reis, 0,5 Prozent Mineralstoffe und 0,5 Prozent Distelöl. Analytische Bestandteile: 11 Prozent Rohprotein, 6 Prozent Fett, 2 Prozent Rohasche, 0,4 Prozent Rohfaser und 78 Prozent Feuchtigkeit.
  • Saftiges Huhn: 40 Prozent Hühnerfleisch, -herz,- leber und -magen, 25 Prozent Entenfleisch und Entenherz, 24,5 Prozent Fleischbrühe, 4 Prozent Hirse, 4 Prozent Möhren, ein Prozent Chiasaat, ein Prozent Mineralstoffe und 0,5 Prozent Distelöl. Analytische Bestandteile: 11 Prozent Rohprotein, 6 Prozent Fett, 2 Prozent Rohasche, 0,4 Prozent Rohfaser und 78 Prozent Feuchtigkeit.
  • Leckeres Rind: 63 Prozent Rindfleisch, -lunge, -pansen und -leber, 28 Prozent Fleischbrühe, 4 Prozent Kartoffeln, 4 Prozent Erbsen, 0,5 Prozent Mineralstoffe und 0,5 Prozent Distelöl. Analytische Bestandteile: 11 Prozent Rohprotein, 6 Prozent Fett, 1,5 Prozent Rohasche, 0,4 Prozent Rohfaser und 78 Prozent Feuchtigkeit.
  • Herzhaftes Lamm: 63 Prozent Lammfleisch, -pansen, -herz, -leber und -lunge, 26,5 Prozent Fleischbrühe, 4 Prozent Tomaten, 4 Prozent gekochter Reis, ein Prozent Mineralstoffe, ein Prozent Chiasamen und 0,5 Prozent Distelöl. Analytische Bestandteile: 10,5 Prozent Rohprotein, 5,5 Prozent Fett, 2 Prozent Rohasche, 0,4 Prozent Rohfaser und 79 Prozent Feuchtigkeit.
  • Vorzügliches Kalb: 65 Prozent Kalbsfleisch, -lunge, -herz, -niere und -milz, 29 Prozent Fleischbrühe, 4 Prozent Zucchini, ein Prozent Mineralstoffe und ein Prozent Eierschalen. Analytische Bestandteile: 10,5 Prozent Rohprotein, 6 Prozent Fett, 2 Prozent Rohasche, 0,4 Prozent Rohfaser und 79 Prozent Feuchtigkeit.
  • Schmackhafter Truthahn: 66 Prozent Truthahnfleisch, -herz, -leber und -magen, 29 Prozent Fleischbrühe, 4 Prozent Möhren, 0,5 Prozent Mineralstoffe und 0,5 Prozent Eierschalen. Analytische Bestandteile: 11 Prozent Rohprotein, 6 Prozent Fett, 2 Prozent Rohasche, 0,4 Prozent Rohfaser und 79 Prozent Feuchtigkeit.
info

Woran erkenne ich, ob es meinem Hund mit dem Futter gut geht? Ein Hund, der sein Futter gut verträgt, hat ein seidig-glänzendes Fell und das Fell riecht angenehm. Die Kotkonsistenz ist fest und die Kotmenge nicht übermäßig. Der Vierbeiner frisst sein Futter gerne und er riecht nicht unangenehm aus dem Maul.
  • Detaillierte Angaben der Zutaten
  • Hoher Fleischanteil
  • Ohne Zucker
  • Ohne Tiermehle
  • Ohne künstliche Konservierungsstoffe
  • Keine bekannten Nachteile

FAQ

Wie viel MjAMjAM 2208M2 Mixpaket II Hunde-Nassfutter befindet sich in einer Dose?
Das Mixpaket steht mit sechs Dosen á 200, 400 oder 800 Gramm zur Auswahl.
Ist das Feuchtfutter von MjAMjAM ein Alleinfutter?
Ja, es ist ein Alleinfutter, sodass der Tierhalter keine Nahrungsergänzungen zufüttern muss.
Ist die Hirse der Sorte „Saftiges Huhn“ glutenfrei?
In Hirse befindet sich zwar Eiweiß, jedoch kein Gluten.
Was ist Chiasaat und was bewirkt sie?
In zwei Sorten des MjAMjAM 2208M2 Mixpaketes II befindet sich Chiasaat. Das ist der Samen der mexikanischen Salbei-Art Salvia hispanica. Chiasamen sind reichhaltig an Omega-3-Fettsäuren und sind eine fettarme Alternative zu Lachsöl. Sie sind glutenfrei und sollen den Blutzuckerspiegel regulieren, Entzündungen hemmen, Magen-Darm-Beschwerden lindern und Haut und Fell pflegen. Darüber hinaus haben die Samen eine sättigende Wirkung.

7. Dehner Wild Natur Bergweide Hunde-Nassfutter mit Pferdefleisch

Das Hunde-Nassfutter von Dehner ist laut Hersteller ursprünglich, artgerecht und es besteht zu 100 Prozent aus natürlichen Zutaten. Es setzt sich aus 70 Prozent tierischem Protein und 30 Prozent pflanzlichen Inhaltsstoffen zusammen. Darüber hinaus ist das Hundefutter ohne Zucker, Soja, Getreide und chemischen Zusätzen.

success

Für Allergiker geeignet: Wie Dehner aufführt, ist das Futter für Allergiker und ernährungssensible Hunde geeignet. Da manche Vierbeiner auf das im Getreide enthaltene Gluten oder Eiweiß allergisch reagieren, ist das Hundefutter getreidefrei.

Das Dehner Wild Natur Bergweide Hunde-Nassfutter besteht zu 35 Prozent aus Pferdefleisch, -herz, -lunge und -magen, zu 35 Prozent aus Rindfleisch, Rinderleber, -lunge und Rinderpansen, zu 23 Prozent aus Fleischbrühe, zu 4 Prozent aus Kartoffeln, zu einem Prozent aus Heidelbeeren und zu 0,9 Prozent aus Mineralstoffen. Des Weiteren enthält es 0,6 Prozent Eierschalenpulver, 0,2 Prozent Distelöl, 0,2 Prozent Kräuter und 0,1 Prozent Inulin aus Zichorien.

info

Kann ich Nass- und Trockenfutter kombinieren? Trockenfutter hat eine längere Verdauungszeit als Nassfutter. Bei magensensiblen Hunden kann es aufgrund der unterschiedlichen Verdauungszeiten zu Magen- und Darmbeschwerden kommen. Deshalb sollte der Mensch den Napf empfindlicher Tiere nicht gleichzeitig mit Trocken- und Feuchtfutter füllen. Ansonsten spricht nichts gegen eine Kombination beider Varianten.

Die analytischen Bestandteile setzen sich aus 11,5 Prozent Rohprotein, 5,5 Prozent Rohölen und Rohfetten, 2 Prozent Rohasche, 0,4 Prozent Rohfaser und 79 Prozent Feuchtigkeit zusammen. Das Hundefutter ist in den Größen 6 x 400 Gramm und 6 x 800 Gramm auswählbar.

  • 100 Prozent natürliche Zutaten
  • Getreidefrei
  • Ohne Zucker
  • Ohne chemische Zusätze
  • Für Allergiker geeignet
  • Kein Monoprotein – eventuell für Allergiker problematisch

FAQ

Welche Kräuter sind im Nassfutter von Dehner enthalten?
In der Sorte Bergweide befinden sich Brennnesselblätter, Kamille, Brombeerblätter, Fenchel, Kümmel und Schafgarbenkraut.
Ist das Futter Wild Natur in anderen Geschmacksrichtungen erhältlich?
Ja, es steht für erwachsene Hunde in den Geschmacksrichtungen Ente, Kaninchen, Lachs, Wildschwein und Wild zur Verfügung.
Besteht das Feuchtfutter aus Fleischstücken?
Wie Amazon-Kunden beschreiben, ist das Dehner Wild Natur Bergweide Hunde-Nassfutter eine Pastete.
Gibt es das Dehner Wild Natur Bergweide Hunde-Nassfutter in Portionsbeuteln?
Nein, Dehner bietet es in Dosen und Aluschalen an.

8. dogz finefood Classic Nr. 4 Hunde-Nassfutter mit leicht verdaulichen Proteinen

Laut Hersteller ist das Hunde-Nassfutter Nr. 4 von dogz finefood artgerecht. Es ist frei von Gentechnik, Farbstoffen, Geschmacksverstärkern und Konservierungsstoffen. Die analytischen Bestandteile umfassen 10,9 Prozent Protein, 6,8 Prozent Fett, 2,1 Prozent Rohasche, 0,4 Prozent Rohfaser, 76 Prozent Feuchtigkeit. Außerdem sind 0,2 bis 0,3 Prozent Calcium, 0,15 bis 0,25 Prozent Phosphor, 0,2 bis 0,3 Prozent Natrium, 0,03 bis 0,04 Magnesium und 0,17 bis 0,25 Prozent Kalium enthalten.

success

Leicht verdauliche Proteine: Das Futter enthält Huhn und Fasan. Geflügelfleisch ist leicht verdaulich und eignet sich für Vierbeiner mit sensiblem Magen.

Das dogz finefood Classic Nr. 4 Hunde-Nassfutter besteht zu 50 Prozent aus Huhn: Muskelfleisch, Herz, Leber, Magen und Hälse. Des Weiteren enthält es 25,7 Prozent Wasser, 15 Prozent Fasan, 3 Prozent Reis, 3 Prozent Kürbis, 2 Prozent Heidelbeeren, ein Prozent Mineralstoffe, 0,2 Prozent Rapsöl und 0,1 Prozent Kresse. Das Futter steht als Vorratspack mit sechs Dosen á 200, 400 oder 800 Gramm zur Auswahl.

info

Ist ein wöchentlicher Diättag für den Hund sinnvoll? Manche Hundehalter glauben, ein Diättag pro Woche halte den Hund gesund. Sie sind der Ansicht, der Fastentag reinige und entgifte den Darm. Außerdem sei ein Diättag natürlich, weil Wölfe ebenfalls nicht täglich fressen. Der Mythos über die Darmreinigung in Bezug auf den hündischen Fastentag ist von der Ernährungswissenschaft längst überholt. Und Wölfe würden sicherlich gerne jeden Tag fressen.

Sie legen gezwungenermaßen einen kostfreien Tag ein, wenn sie keine Beute erjagen konnten. Der Hund begreift nicht, warum er kein Futter erhält. Da er davon ausgeht, zu einer bestimmten Zeit oder nach einer Aktivität Nahrung zu erhalten, löst sein Körper automatisch einen Futterreiz aus. Daraufhin produziert sein Magen Säure, die bei leerem Magen zu Erbrechen, Sodbrennen und/oder Magenschmerzen führen kann. Ein Fastentag ist lediglich bei Durchfall oder Erbrechen sinnvoll, um der gereizten Schleimhaut des Verdauungstraktes eine Erholungspause zu gönnen.

  • Für ernährungssensible Hunde geeignet
  • Ohne Farb- und Konservierungsstoffe
  • Gentechnikfrei
  • Ohne Geschmacksverstärker
  • Keine Nachteile bekannt

FAQ

Ist im dogz finefood Classic Nr. 4 Hunde-Nassfutter Zucker enthalten?
Nein, das Futter ist frei von Zucker.
Wie hoch ist der Anteil an Muskelfleisch vom Huhn im Futter?
Im dogz finefood Classic Nr. 4 Hunde-Nassfutter sind 50 Prozent Huhn enthalten. Muskelfleisch und Herzen von Huhn machen 70 Prozent aus (rund zwei Drittel Fleisch und ein Drittel Herz). Etwa 30 Prozent des Huhnanteils bestehen zu jeweils einem Drittel aus Leber, Magen und Hals.
Was bewirken die Heidelbeeren im Feuchtfutter von dogz finefood?
Heidelbeeren sind reichhaltig an Ballaststoffen und Vitamin C. Die Ballaststoffe unterstützen die Verdauung und Vitamin C stärkt das Immunsystem.
Warum ist Kresse im Hundefutter?
Kresse weist einen hohen Gehalt an Vitamin B, Vitamin C, Eisen und Calcium auf. B-Vitamine fördern unter anderem die Bildung neuer Nervenzellen und roter Blutkörperchen. Das Spurenelement Eisen steuert den Sauerstofftransport im Blut und ist ebenfalls für die Bildung roter Blutkörperchen verantwortlich. Calcium ist wichtig für die Zähne und Knochen und stärkt die Nervenleitungen.

9. RINTI Gold Hunde-Nassfutter – Vorratspackung für kleine Hunde

Das Hunde-Nassfutter von RINTI richtet sich an kleine Hunde. Es enthält Fleischstücke und ist frei von Soja, Aroma- und Farbstoffen. Es ist ein getreidefreies Alleinfutter für erwachsene Hunde. Das RINTI-Nassfutter Gold Huhn setzt sich aus 25 Prozent Huhn, Lunge, Leber, Herz und Mineralstoffen zusammen.

info

Wie viele tägliche Mahlzeiten benötigt mein erwachsener Hund? Hunde haben einen sehr dehnbaren Magen, sodass sie mit einer einmaligen Fütterung pro Tag zurechtkommen. Bei jeder Mahlzeit bildet sich Magensäure. Das bereitet sensiblen Tieren manchmal Probleme in Form von Magenbeschwerden oder Sodbrennen. In dem Fall ist es besser, die Tagesration auf zwei oder drei Mahlzeiten aufzuteilen.

Die analytischen Bestandteile des RINTI Gold Hunde-Nassfutters umfassen 10 Prozent Rohprotein, 6 Prozent Fett, 0,5 Prozent Rohfaser, 2 Prozent Rohasche, 81 Prozent Feuchtigkeit, 0,3 Prozent Calcium und 0,25 Prozent Phosphor.

  • Getreidefrei
  • Ohne Soja
  • Ohne Konservierungs- und Farbstoffe
  • Keine Kohlenhydrate

FAQ

Wie viele Dosen enthält eine Packung?
Das Vorrats-Set besteht aus 12 Dosen á 185 Gramm.
Gibt es das RINTI Gold Hunde-Nassfutter in weiteren Geschmacksrichtungen?
Es ist in Geschmacksrichtungen wie Gans, Fasan, Lamm und Kalb verfügbar.
Warum ist sojafreies Hundefutter gut?
Die meisten angebauten Sojapflanzen sind genverändert. Außerdem enthalten Sojapflanzen Phytoöstrogene. Das sind pflanzliche Sexualhormone, die den Hormonhaushalt des Hundes stören können.
Wie hoch ist der Fettgehalt?
Der Fettgehalt des RINTI Gold Hunde-Nassfutters liegt bei 6 Prozent.

Was ist Hunde-Nassfutter?

Im Handel sind unterschiedliche Hundefutter-Arten erhältlich. Hunde-Trockenfutter setzt sich aus getrockneten Lebensmitteln zusammen und hat eine feste Konsistenz. Der Feuchtigkeitsanteil liegt im Schnitt bei maximal 14 Prozent. Hunde-Nassfutter besteht aus feuchten, gekochten Rohstoffen und enthält oftmals viel Fleisch, das die meisten Hersteller mit Gemüse, Obst, Getreide, Kartoffeln, Nudeln oder Reis mischen. Die Konsistenz ist unterschiedlich. In manchem Nassfutter für den Hund befinden sich fleischige Stücke und andere Sorten sind Pasteten. Der Großteil an Nassfutter ist ein Alleinfutter.

info

Was bedeutet der Begriff Alleinfutter? Die meisten Hunde-Nassfutter sind als Alleinfutter deklariert. Das heißt, das Futter enthält alle wichtigen Nährstoffe, die für die Gesundheit des Hundes relevant sind.

Hunde-Nassfutter TestDer Feuchtigkeitsgehalt bei Nassfutter beläuft sich auf bis zu 80 Prozent. Der Hund muss weniger trinken, als bei der Fütterung mit Trockenfutter. Darüber hinaus steht eine Vielzahl an Sorten mit unterschiedlichem Fleisch wie Huhn, Rind, Lamm oder exotischen Fleischsorten wie Känguru zur Auswahl. In der Regel ist Hunde-Nassfutter für den Vierbeiner leicht verdaulich und gut verträglich. Zumal riecht und schmeckt Dosenfutter intensiver, sodass es die meisten Hunde gerne fressen.

Ist BARF gesünder als Hunde-Nassfutter?

Verfechter von BARF sind der Ansicht, Nassfutter sei ungesünder und nicht artgerecht, weil es gekochtes Fleisch und Gemüse enthält. Außerdem möchten sie selbst entscheiden, was im Napf landet. BARF bedeutet im deutschen Sprachraum „Biologisch artgerechte Rohfütterung“. Die Ideologie wurde von der Kanadierin Debbie Tripp ins Leben gerufen und lehnt sich an die Ernährung von Wildhunden und Wölfen an. Wer seinen Hund nach BARF füttert, gibt seinem Vierbeiner eine Kombination aus rohem Fleisch, Innereien, rohen Knochen, Obst und Gemüse.

info

Hundefutter-Arten vergleichen: Ist BARF besser als Dosenfutter? Ist Nassfutter für den Hund gesund? Ein Test der Stiftung Warentest von 2020 liefert Antworten auf die Fragen. Weiter unten stehen die Ergebnisse des Vergleiches zum Nachlesen zur Verfügung.

Wie eine Studie der Universität in Zürich herausfand, gehen Hunde und ihre Besitzer ein gesundheitliches Risiko mit BARF ein. Die Wissenschaftler führten bei auf Rohfleisch basiertem Hundefutter Analysen durch und stellten bei 73 Prozent eine Überschreitung der EU-Richtwerte für Enterobakterien fest. Hunde und Menschen können von den Bakterien Durchfallerkrankungen bekommen. Darüber hinaus fanden die Forscher multiresistente Bakterien, die die Wirkung von Antibiotika hemmen. Die Ergebnisse der Studie sind im Magazin Öko-Test nachzulesen.

success

Risiko für Mangelernährung bei BARF: Ein weiterer nicht zu vernachlässigender Punkt ist das Risiko für Mangelernährung. Ein als Alleinfutter deklariertes Hunde-Nassfutter enthält alle für den Vierbeiner notwendigen Nährstoffe. Bei der Fütterung nach BARF muss der Hundehalter selbst dafür sorgen, dass der Hund keine Mangelerscheinungen erleidet. Dazu müsste er über umfangreiche Kenntnisse über die Hundeernährung verfügen. Ein Mangel an Vitaminen oder Mineralstoffen zeigt sich nicht direkt, sondern im schleichenden Verlauf.

Achtung: Das sollten Sie wissen!Der Hund – ein Fleisch-Allesfresser

BARFer – so die Bezeichnung der Hundebesitzer, die ihre Vierbeiner nach BARF ernähren – orientieren sich an der Nahrung von Wildhunden und Wölfen. Allerdings ist die Ernährung der Wildtiere kaum mit der von Haushunden vergleichbar. Der wissenschaftliche Name der Wölfe lautet Canis lupus und der von Haushunden Canis lupus familiaris. Wölfe sind Fleischfresser (Carnivoren) und Haushunde sind Fleisch-Allesfresser (Carni-Omnivoren).

Hunde haben sich den menschlichen Gewohnheiten angepasst und das gilt ebenfalls für die Ernährung. In früheren Zeiten erhielten die Tiere nicht ausschließlich Fleisch zu fressen, denn dazu war Fleisch viel zu wertvoll. Die Menschen fütterten unter anderem Reste der eigenen Nahrung. Während das Verdauungssystem der Wölfe nicht zur Verdauung von Kohlenhydraten geeignet ist, können Haushunde aus Kohlenhydraten Energie ziehen.

info

Kohlenhydrate als Energiequelle: Die Enzymaktivität von Hunden ist höher als die von Wölfen. Hunde schütten mehr Enzyme aus, um die in Kohlenhydraten enthaltene Stärke abzubauen. Haushunde können eine bestimmte Menge an Kohlenhydraten verdauen und die Stärke als Energiequelle verwenden.

Wie wird Nassfutter für Hunde hergestellt?

Die Hersteller mischen die Zutaten und füllen sie in Dosen um. Es folgt eine einstündige Erhitzung des Futters auf 121 Grad Celsius. Dazu werden die Dosen in eine Autoklave gestellt. Das ist eine große Maschine, die eine hohe Temperatur mittels Druck erzeugt. Die Methode mit hohem Druck und hoher Temperatur wird als Sterilisieren bezeichnet, bei der alle Keime und Bakterien abgetötet werden. Das hat zusätzlich den Vorteil, dass Nassfutter lange haltbar ist, solange die Dose ungeöffnet ist.

Das sollten Sie sich merken!Inhaltsstoffe von Hunde-Nassfutter

Beim Kauf von Feuchtfutter ist ein Blick auf die Zutatenliste relevant, um ein hochwertiges Produkt auszuwählen. Wichtig ist ein möglichst hoher Fleischanteil und das Nassfutter sollte frei von Zucker, künstlichen Konservierungsstoffen und Geschmacksverstärkern sein. Zucker kann zu Übergewicht und Karies führen.

Zucker im Hundefutter

Minderwertiges Hundefutter enthält oft Zucker, um den Geruch und den Geschmack des Futters zu verbessern. Außerdem kleben die Fleischbrocken aufgrund des Zuckers nicht aneinander und das Nassfutter bekommt eine für den Menschen ansprechende bräunliche Farbe. Bei der Deklaration ist nicht immer deutlich, ob und welche Art von Zucker im Futter enthalten ist. Glukose ist ein Einfachzucker, der häufig industriell hergestellt wird. Andere Bezeichnungen sind Dextrose und Traubenzucker. Einfachzucker oder Monosaccharide bestehen aus einem Zuckerbaustein. Der Körper kann die Zuckerart direkt aufnehmen.

Saccharose ist der bekannte Haushaltszucker, der zu den Disacchariden gehört. Er besteht aus zwei Zuckerbausteinen. Zu der Zuckerart gehören ebenfalls Maltose und Laktose. Laktose ist ein Abfallprodukt der Käseproduktion und Maltose ist ein Zweifachzucker, der unter dem Namen Malzzucker geläufig ist. Letzterer sorgt für die bräunliche Färbung des Hundefutters.

Darüber hinaus gibt es Polysaccharide, die aus vielen Zuckerbausteinen bestehen. Damit der Körper sie aufnehmen kann, muss der Mehrfachzucker zunächst im Dünndarm in Einfachzucker gespalten werden. Zu den Polysacchariden zählen Rohfasern, Ballaststoffe und Stärke aus tierischen und pflanzlichen Nahrungsmitteln.

Melasse ist ein zähflüssiger Rückstand, der bei der Zuckerherstellung aus Zuckerrohr oder Zuckerrüben anfällt. Melasse hat einen geringeren Zuckergehalt als Honig und gilt aus diesem Grund als gesünder. Inulin ist eine Mischung von Mehrfachzucker aus Fruchtzuckerbausteinen. Es ist ein präbiotischer Ballaststoff, der eine positive Wirkung auf die Darmflora haben soll. Inulin ist eine Nahrung für die nützlichen Darmbakterien. Wenn sich die Bakterien aufgrund der Nahrung ausbreiten können, wird gleichzeitig die Zahl der ungesunden Darmbakterien reduziert.

Wie wichtig sind Kohlenhydrate für den Hund?

Kohlenhydrate kommen in Pflanzen und Getreide vor und bestehen aus Zuckermolekülen. Sie sind eine Energiequelle für den Hund, wobei die Menge eine relevante Rolle spielt. Bekommt der Hund zu viele Kohlenhydrate, lagert sie der Organismus als Glykogen in den Muskeln und der Leber ab und gibt sie bei Bedarf frei. Glykogen ist eine energiereiche Stärke und ein verzweigtes Polysaccharid.

Bei einem ständigen Überangebot an Kohlenhydraten, nimmt der Hund an Körpergewicht zu. Der Organismus wandelt die Kohlenhydrate in Fett um. Erhält der Vierbeiner ausschließlich Fleisch, kann ein Kohlenhydrate-Mangel entstehen. Der Körper baut in dem Fall Protein in Glukose ab. Weil sich dabei viele Schlackenstoffe bilden, ist das für den Organismus eine Belastung. Schlackenstoffe sind Abbauprodukte des Stoffwechsels, die der Körper ebenfalls abbauen muss. Das führt zu einem Energieverlust.

warning

Kohlenhydrate sind für die schnelle Bereitstellung von Energie wichtig. Ein Mangel an Kohlenhydraten kann vor allem bei Aktivitäten wie Rennen, Springen und ähnlichem zu einer Unterzuckerung führen.

Ballaststoffe sind ebenfalls Kohlenhydrate, die der Hund fast unverdaut ausscheidet. Sie regen die Darmbewegung und die Verdauung an. Sie setzen die Gesamtverdaulichkeit des Hundefutters herab und reduzieren den Energiegehalt des Futters. Weil Ballaststoffe andere Bestandteile der Nahrung umschließen, können sie bei einem langfristigen zu hohen Anteil die Aufnahme von Mineralstoffen blockieren.

Getreide im Hunde-Nassfutter

Getreide wie Reis oder Weizen enthält in erster Linie Kohlenhydrate in Form von Stärke, die der Hund in Energie umwandeln kann. In einem getreidefreien Hundefutter befinden sich andere pflanzliche Nahrungsmittel, die Stärke enthalten. Dazu gehören unter anderem Nüsse, Obst, Gemüse und Kartoffeln. Muss der Organismus Stärke verdauen, schüttet die Bauchspeicheldrüse ein Enzym namens Amylase aus. Das Enzym zerteilt die Stärke in Zuckermoleküle, die ins Blut gelangen und Energie liefern.

Hunde-Nassfutter VergleichEntgegen der häufigen Meinung ist Getreide kein Füllstoff, sondern ein guter Energielieferant. Bei einer stärkereichen Ernährung fährt der Körper des Hundes die Amylase-Produktion hoch. Auf diese Weise kann sich der Organismus an die Fütterung anpassen. Fachleute gehen davon aus, dass der Kohlenhydratgehalt eines Futters maximal 60 Prozent betragen sollte. Ist der Anteil an Kohlenhydraten zu hoch, bleibt ein Teil der Stärke unverdaut und der Hund bekommt Durchfall.

Kann Getreide Allergien auslösen?

Es ist möglich, dass der Hund auf das Eiweiß im Getreide reagiert. Ist das der Fall, könnte es außerdem sein, dass der Vierbeiner zusätzlich andere Proteine nicht verträgt, die beispielsweise in Fleisch, Milch oder Eiern stecken. Darüber hinaus können Symptome, die an eine Allergie denken lassen, vom im Getreide enthaltenen Gluten ausgelöst werden. Eine andere Bezeichnung für Gluten ist Klebereiweiß, das sich in vielen Getreidesorten befindet.

Bei einer Glutenunverträglichkeit löst das Klebereiweiß eine Entzündungsreaktion im Darm aus. Durchfall, Ohrentzündungen, schuppige Haut und Juckreiz sind Anzeichen, die sowohl bei einer Glutenunverträglichkeit als auch bei einer Allergie auftreten können. In diesen Fällen sollte der Vierbeiner ein getreidefreies Futter erhalten.

Was bedeutet Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse?

Die Hersteller in Deutschland müssen sich an die Futtermittelverordnung halten. Dementsprechend dürfen sie Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse der Kategorie 3 verwenden. Der Verbraucher kann nicht erkennen, um welche tierischen Nebenerzeugnisse es sich handelt. Somit kann ein Nassfutter hochwertige Nebenprodukte wie Leber, Herz, Nieren oder andere Innereien enthalten oder im Futter befinden sich minderwertige Schlachtabfälle wie Hörner, Hufe, Krallen, Borsten oder Federn.

info

Tierische Nebenerzeugnisse der Kategorie 3 sind Nebenprodukte, die für die Lebensmittelproduktion für Menschen ungeeignet sind oder aus wirtschaftlichen Gründen nicht genutzt werden.

Was sind pflanzliche Nebenerzeugnisse im Hunde-Nassfutter

Gemäß der Futtermittelverordnung sind pflanzliche Nebenerzeugnisse Nebenprodukte der Aufbereitung pflanzlicher Erzeugnisse. Sie fallen zum Beispiel bei der Herstellung von Pflanzenöl, Zucker, Mehl oder bei der Zubereitung von Hülsenfrüchten und Gemüse an. Rübenschnitze oder Rübenmark sind Abfallprodukte der Zuckerproduktion. Eine minderwertige Proteinquelle sind pflanzliche Eiweißextrakte, die oftmals ein Nebenprodukt der Mehlerzeugung sind.

UnterschiedeWas ist besser: Trockenfutter oder Nassfutter für den Hund?

Ist Feuchtfutter besser für meinen Hund oder soll ich ihn lieber mit Trockenfutter ernähren? Die meisten Hundebesitzer stellen sich die Frage und suchen nach einer pauschalen Antwort. Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile.

Pro und Contra von Trockenfutter

Trockenfutter eignet sich gut für unterwegs und als Leckerli. Sollte einmal etwas neben den Napf fallen, sind die Brocken schnell aufgehoben. Das Futter ist einfach zu dosieren und verursacht weniger Abfall, da es sich meistens in einem Papiersack befindet. Der größte Nachteil ist der geringe Feuchtigkeitsgehalt, der oft bei 5 Prozent und maximal bei 14 Prozent liegt. Der Hundebesitzer muss darauf achten, dass sein Vierbeiner genügend Wasser aufnimmt.

Das Futter ist aufgrund des niedrigen Feuchtigkeitsanteils lange haltbar und es ist meistens günstiger als Nassfutter. Manche Hunde mögen kein Trockenfutter und lassen den gefüllten Napf unberührt stehen. Für ältere Tiere mit Zahnproblemen ist es wegen der harten Konsistenz nicht geeignet. Bei falscher Lagerung besteht die Gefahr der Schimmel- und Milbenbildung.

  • Lange Haltbarkeit
  • Gut für unterwegs geeignet
  • Oft kostengünstiger als Nassfutter
  • Weniger Abfall
  • Mäklige Vierbeiner mögen oft kein Trockenfutter
  • Niedriger Wassergehalt
  • Risiko für Schimmel- und Milbenbildung

Vor- und Nachteile von Nassfutter

Der größte Vorteil von Feuchtfutter ist die hohe Akzeptanz. Das Futter hat einen intensiven Geruch und Geschmack, sodass die Vierbeiner gerne zulangen. Außerdem besteht es zu 60 bis 84 Prozent aus Wasser. Frisst der Hund Nassfutter, nimmt er gleichzeitig viel Flüssigkeit auf. Aus diesem Grund ist das Futter vor allem für die Tiere wichtig, die generell zu wenig trinken. Nassfutter quillt im Gegensatz zu Trockenfutter nicht im Magen auf, wodurch die Hunde ein angenehmeres Sättigungsgefühl verspüren.

success

Weil das Hundefutter eine weiche Konsistenz aufweist, ist es ebenfalls für ältere Tiere geeignet, die aufgrund von Zahnproblemen keine harte Kost zerbeißen können.

Für den Menschen ist Nassfutter manchmal nachteilig. Er empfindet den Geruch als unangenehm und eine geöffnete Dose ist maximal 2 Tage im Kühlschrank aufzubewahren. Das Futter kann bei langhaarigen Hunden im Bart hängen bleiben oder vom Napf auf dem Teppich landen. Bei Sorten mit künstlichen Konservierungs- und Geschmacksstoffen werden bei der Produktion Nährstoffe zerstört, zumal die Zugaben ungesund sind. Häufig ist der Preis für Nassfutter höher als der von Trockenfutter. Feuchtfutter befindet in Dosen oder Beuteln. Beides produziert viel Abfall.

  • Hohe Akzeptanz seitens der Hunde
  • Hoher Feuchtigkeitsanteil
  • Angenehmes Sättigungsgefühl
  • Weiche Konsistenz für ältere Hunde geeignet
  • Kurze Haltbarkeit geöffneter Dosen
  • Oft teurer als Trockenfutter
  • Verpackungen verursachen viel Abfall

Darauf sollten Sie achtenMerkmale beim Kauf von Hunde-Nassfutter

Damit der Käufer ein hochwertiges Feuchtfutter für sein Tier auswählen kann, sind folgend die wichtigsten Kauf-Kriterien aufgeführt. Darüber hinaus ist es wichtig, dass der Hund das Futter gerne frisst und er es gut verträgt. Vor allem bei Hunden aus dem Auslandstierschutz kann es sein, dass sie Nassfutter anfangs nicht vertragen, weil sie zuvor mit trockenem Brot oder anderem minderwertigen Futter ernährt wurden. In dem Fall ist es dem Tierhalter zu empfehlen, kleine Mengen zu kaufen und den Vierbeiner nach und nach an das Dosenfutter zu gewöhnen.

  1. Zutaten
  2. Altersgerechtes Futter
  3. Verpackung und Größe

Inhaltsangaben beachten

Qualität ist an den Zutaten erkennbar. Die Auflistung der Inhaltsstoffe erfolgt in absteigender Reihenfolge. Bei einem hochwertigen Hunde-Nassfutter steht an erster Stelle Fleisch. Manche Hersteller nutzen Fleischmehl. Das ist häufig ein minderwertiges Futter, in dem sich pulverisierte Fleischreste befinden, die sich oftmals aus Nebenprodukten wie Klauen, Federn und ähnlichem zusammensetzen. Hochwertiges Feuchtfutter ist frei von Zucker, künstlichen Geschmacksverstärkern und chemischen Konservierungsstoffen.

Futter entsprechend des Hundealters

Die meisten Futterhersteller bieten Sorten an, die auf verschiedene Altersgruppen abgestimmt sind. Ein junger Hund benötigt ein energiereiches Futter mit mehr Fleisch als ein älterer Vierbeiner. Junghunde sind in der Regel aktiver als die Senioren, sodass sie mehr Kalorien verbrennen.

Verpackung und Menge

Hunde-Nassfutter ist in Dosen, Beuteln oder Schalen erhältlich. Die Futtermenge in Schalen und Beuteln ist weniger für große Rassen geeignet. Beutel haben jedoch den Vorteil, dass sie platzsparend zu lagern sind. Dosen sind mit einem Inhalt bis 800 Gramm zu bekommen, sodass der Interessent das Futter entsprechend der Hundegröße kaufen kann. Der Nachteil an Dosen ist der höhere Platzbedarf zum Aufbewahren des Hundefutters.

Das beste Hunde-NassfutterHunde-Nassfutter online oder vor Ort kaufen?

Tierbesitzer möchten in der Regel, dass das Nassfutter den Hund gesund hält und ihm alle wichtigen Nährstoffe liefert. Im Nassfutter für den Hund von Aldi, Lidl oder anderen Supermärkten befinden sich zwar lebensnotwendige Nährstoffe, jedoch sind meistens ungesunde Inhaltsstoffe wie Zucker oder künstliche Geschmacksverstärker enthalten. Aufgrund dessen ist dem Hundebesitzer zu raten, zu einem hochwertigen Futter renommierter Hersteller zu greifen.

Im Tiergeschäft vor Ort ist alleine aus Platzgründen die Auswahl geringer. Im Internet findet der Tierhalter eine breitgefächerte Auswahl unterschiedlicher Hunde-Nassfutter vor. Jedes Produkt ist detailliert beschrieben und der Kunde kann die Kundenrezensionen in seine Kaufentscheidung mit einbeziehen. Ein weiterer Pluspunkt für den Kauf im Internet ist der meistens günstigere Preis.

Kurz-Infos zu führenden Herstellern von Hunde-Nassfutter

  • animondo: Das Unternehmen besteht seit 1991 und von Anfang an galt das Ziel, hochwertiges Futter für Heimtiere zu produzieren. animondo stellt Hunde- und Katzenfutter her. Das Tierfutter ist frei von Zucker, Soja, künstlichen Farbstoffen und Geschmacksverstärkern. Die animondo petcare GmbH hat ihren Firmensitz in Deutschland in Bad Rothenfelde.
  • Rinti: Das Hunde-Nassfutter von Rinti zeichnet sich durch einen hohen Fleischanteil aus. Im Futter sind Fleischstücke enthalten, die mit Mineralstoffen und Vitaminen ergänzt werden. Die meisten Sorten sind frei von Kohlenhydraten, Getreide und Gluten. Rinti ist eine Marke der FINNERN GmbH & Co. KG mit Sitz in Verden in Deutschland.
  • MjAMjAM: Die MjAMjAM Petfood GmbH sitzt in Deutschland in Waldkraiburg. Das Unternehmen verzichtet bei der Herstellung von Tierfutter auf Geschmacks- und Konservierungsstoffe, Zucker und Getreide. Das Futter soll beute- und naturnah sowie artgerecht sein. MjAMjAM verwendet zu 100 Prozent frisches Fleisch, frisches Gemüse und Obst, Kräuter und natürliche Öle.

FragezeichenHäufige Fragen zu Hunde-Nassfutter

Was zeichnet ein Welpen-Nassfutter aus?

Welpen-Nassfutter ist auf die Entwicklung und das Wachstum des jungen Hundes abgestimmt. Zum Beispiel stehen Calcium und Phosphor bei Welpenfutter in einem anderen Verhältnis als bei Futter für erwachsene Hunde. Bekommt ein Junghund zu viele oder zu wenige Mineralstoffe wie Calcium oder Phosphor, können sich Knochenschäden entwickeln. Außerdem benötigen Welpen eine energiereiche Ernährung mit einem hohen Anteil an hochwertigem Protein.

Wo kann ich Hunde-Nassfutter günstig kaufen?

Ein Nassfutter für den Hund sollte gesund sein. Das heißt, es ist ein Futter zu empfehlen, das frei von Zucker, chemischen Geschmacksverstärkern und ähnlichen Zutaten ist. Ein Nassfutter für den Hund von Aldi ist zwar günstig, enthält aber meistens ungesunde Inhaltsstoffe wie Zucker. Wer ein Hunde-Nassfutter günstig kaufen möchte, sollte im Internet nachschauen. Online-Shops bieten die Produkte in der Regel zum günstigeren Preis an, im Vergleich zum Laden vor Ort.

Was muss ich bei der Umstellung von Trocken- auf Nassfutter beachten?

Grundsätzlich sollte eine Futterumstellung langsam und schrittweise erfolgen, weil sich das Verdauungssystem an die neue Nahrung gewöhnen muss. Der Hund bekommt am ersten und zweiten Tag ein Viertel Nassfutter und drei Viertel Trockenfutter. Am dritten und vierten Tag besteht seine Mahlzeit jeweils zur Hälfte aus Trocken- und Nassfutter. Am fünften und sechsten Tag erhält er zu drei Viertel Nassfutter und ab dem siebten Tag ist sein Napf komplett mit Hunde-Nassfutter gefüllt. Bei sensiblen Vierbeinern kann sich in den ersten Tagen zu weicher Kot oder Durchfall einstellen. In dem Fall sind die einzelnen Schritte zu verlängern. Außerdem sollten empfindliche Tiere Trocken- und Nassfutter getrennt erhalten.

Tipps & HinweiseGibt es einen Hunde-Nassfutter-Test der Stiftung Warentest?

Ist BARF besser als Nassfutter für den Hund? Der Test der Stiftung Warentest von 2020 beziehungsweise 2019 ging der Frage nach und untersuchte fünf Tiefkühl-Menüs mit rohem Fleisch und 26 Dosen Hunde-Nassfutter. Das teuerste Nassfutter für den Hund im Test kostete 5,93 Euro pro Tagesration und das günstigste Futter lag bei 59 Cent pro Tagesbedarf. Für sechs Sorten vergab das unabhängige Institut die Note „Sehr gut“, acht bekamen ein „Gut“ und neun Alleinfutter bestanden den Test nicht.

Für den Vergleich wurden die Barf-Menüs und das Feuchtfutter auf Keime, Schadstoffe und Nährstoffzusammensetzung analysiert und die Fütterungsempfehlungen geprüft. Die Hersteller aller 31 Hundefutter deklarieren ihre Produkte als Alleinfutter. Der Testbericht enthält ein Interview mit der Oberärztin Petra Kölle der Abteilung für Ernährungsberatung der Medizinischen Kleintierklinik München über die Rohfütterung.

Hat Öko-Test einen Hunde-Nassfutter-Test veröffentlicht?

Öko-Test verglich Nassfutter für den Hund im Test von 2017. Das Magazin nahm sich Bio-Hundefutter vor und analysierte zehn Hunde-Nassfutter. Darunter befanden sich ebenfalls vegetarische und vegane Sorten. Lediglich ein Futter konnte die Prüfer überzeugen. Über die Hälfte der Sorten erhielt die Bewertung „Mangelhaft“ oder „Ungenügend“. Ein Bio-Hundefutter kostet rund 5 Euro täglich, denn die Hersteller müssen strenge Regeln einhalten. Zum Beispiel darf das Fleisch nicht aus Massentierhaltung stammen und beim Transport ist das Antreiben der Tiere mittels Stromstößen verboten.

Wie Öko-Test berichtet, sind in Bio-Hundefutter ebenfalls tierische Nebenerzeugnisse der Kategorie 3 enthalten. Die Hersteller dürfen Zusatzstoffe verwenden, die in Bio-Lebensmitteln zum Einsatz kommen. In neun Produkten fehlte Vitamin D, in drei Sorten Vitamin B1 und drei Futter enthielten eine zu geringe Menge an Vitamin A.

Glossar

anorganische Stoffe
Das ist Rohasche, die bei vielen Futtermitteln unter dem Punkt „Analytische Bestandteile“ angegeben ist. Anorganische Stoffe sind Spurenelemente, Mineralstoffe und Sand, die nach dem Wasserentzug des Futters übrig bleiben.
Ballaststoffe
Es sind Kohlenhydrate in Form von Polysacchariden, die in pflanzlichen Nahrungsmitteln vorkommen und unverdaut ausgeschieden werden. In der Futtermittelanalytik heißen die unlöslichen Stoffe Rohfaser. Sie haben keinen Nährwert, halten jedoch die Darmtätigkeit aufrecht.
Calcium
Der Mineralstoff spielt für den Aufbau und die Stabilität des Skeletts eine wichtige Rolle. Darüber hinaus steuert es die Muskelkontraktion und die Blutgerinnung. Weil der Mineralstoff Phosphor ebenfalls auf die Skelettstruktur einwirkt, muss das Calcium-Phosphor-Verhältnis im Hundefutter stimmen. Das sollte nicht unter 1:1 liegen.
Calciumcarbonat
Das ist kohlensaurer Kalk, der in der Natur als Kalk oder Kreide vorkommt. Der Lebensmittelstoff ist unter der Nummer E 170 zugelassen. Für die Futtermittelproduktion wird er entweder synthetisch hergestellt oder aus natürlichen Produkten wie Muscheln gewonnen. Im Hundefutter dient Calciumcarbonat in erster Linie als Calciumlieferant.
Fett
Das sind chemische Verbindungen aus unterschiedlich langen Fettsäuren. Im Futter können sich gesättigte oder ungesättigte Fette befinden. Fette und Öle im Hundefutter stammen von tierischen oder pflanzlichen Produkten. Fett ist ein Nährstoff und für den Vierbeiner eine Energiequelle. Anhand des Begriffes Rohfett ist erkennbar, wie hoch der Fettanteil im Futter ist.
Kalium
Es ist ein Mineralstoff, der für die Signalweiterleitung zwischen den Zellen wichtig ist. Außerdem hilft er bei der Regulierung des Säuregrads des Körpers und er aktiviert einige Enzyme.
Magnesium
Der Mineralstoff macht es möglich, dass die Zellen aus der Nahrung Energie gewinnen können, die sie dem Körper zur Verfügung stellen. Magnesium steuert außerdem die Muskel- und Nervenfunktion und es ist für den Wasser- und Elektrolythaushalt und den Aufbau und die Stabilität der Knochen wichtig. Der Hund benötigt 10 bis 12 Milligramm pro Kilogramm Körpergewicht pro Tag. Da sein Organismus Magnesium nicht selbst herstellen kann, muss er es mit dem Futter aufnehmen.
Mineralstoffe
Eine andere Bezeichnung ist Mineralien. Das sind lebensnotwendige Nährstoffe, die an vielen Körperprozessen beteiligt und wichtig für die Knochen, Nerven, Muskeln und anderes sind. Die Menge an Mineralstoffen im Hundefutter ist an der Prozentzahl der Rohasche erkennbar.
Natrium
Es ist ein lebensnotwendiger Mineralstoff, den der Körper fast ausschließlich in Form von Natriumchlorid aufnimmt. Natrium befindet sich vor allem im Blut und in der Flüssigkeit der Umgebung der Zellen. Es ist an der Funktion der Muskeln und Nerven beteiligt.
Natriumchlorid
Das ist Kochsalz und eine Verbindung von Natrium und Chlorid. Chloride sind Verbindungen des Elementes Chlor, die in der Lage sind, sich mit positiv geladenen Stoffen zu verbinden. Im Körper verbindet sich Chlorid hauptsächlich mit Natrium oder Kalium. Chlorid befindet sich im Magen und in der Haut. 2,5 Gramm Natriumchlorid pro Kilogramm Körpergewicht gelten für den Hund als unbedenklich.
Phosphor
Der Mineralstoff ist für die Stabilität des Skeletts relevant und ebenfalls für die Nerven, die Muskeln und die Blutgerinnung wichtig. Er stärkt die Zellwände und ist an vielen Stoffwechselvorgängen beteiligt. Ein Zuviel an Phosphor hemmt die Calciumaufnahme. Aus diesem Grund sollte das Verhältnis von Calcium und Phosphor nicht niedriger als 1:1 sein. Für erwachsene Hunde empfiehlt sich ein Verhältnis von 1,3 Teilen Calcium zu einem Teil Phosphor.
Protein
Eine andere Bezeichnung ist Eiweiß. Proteine sind für Lebewesen essentiell. Sie sind für den Hund eine wichtige Energiequelle und bilden die Bausteine für das Blut, verschiedene Enzyme, die Muskeln und die Organe. Hunde sollten ihre Energie in erster Linie aus tierischen Proteinen ziehen.
Rohasche
Für die Futtermittelanalytik wird dem Hundefutter Wasser entzogen und die entstandene Trockenmasse verbrannt. Zurück bleiben Mineralstoffe und Sand (Silikate). Sie bilden den Aschewert des Futters.
Rohfaser
Das ist ein Begriff der Futtermittelindustrie, der alle Stoffe angibt, die in verdünnter Form nach der Behandlung mit Säuren und Laugen übrig bleiben. Rohfasern sind nicht verdaulich. Ballaststoffe werden dabei nicht erfasst.
Rohprotein
An der Prozentzahl des Rohproteins ist der Gesamtanteil an Protein im Hundefutter erkennbar. An der Angabe ist für den Käufer nicht ersichtlich, welche Qualität die Proteine haben. Es können Eiweiße aus Muskelfleisch oder Innereien aus minderwertigen tierischen Nebenprodukten sein.
Vitamine
Diese lebensnotwendigen Stoffe erhalten die Leistungs- und Lebensfähigkeit des Körpers. Vitamine spielen beim Aufbau der Hormone, Enzyme und der Blutkörperchen eine wichtige Rolle. Ohne sie könnte der Hund keine Energie aus Kohlenhydraten, Fetten und Proteinen ziehen. Sie sind für die Nahrungsverwertung relevant, steuern einige biochemische Prozesse und schützen vor Schadstoffen.

Hunde-Nassfutter-Liste 2021: Finden Sie Ihr bestes Hunde-Nassfutter

  Produkt Datum Preis  
1. animonda GranCarno 82677 Hunde-Nassfutter 05/2021 18,80€ Zum Angebot
2. Pedigree Vital Protection 4008429103834 Hunde-Nassfutter 05/2021 Preis prüfen Zum Angebot
3. Rinti Multipack 2 Hunde-Nassfutter 05/2021 26,25€ Zum Angebot
4. Cesar Hunde-Nassfutter 05/2021 17,89€ Zum Angebot
5. ROYAL CANIN Mini Adult Hunde-Nassfutter 05/2021 13,95€ Zum Angebot
6. MjAMjAM 2208M2 Mixpaket II Hunde-Nassfutter 05/2021 19,79€ Zum Angebot
VG Wort
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • animonda GranCarno 82677 Hunde-Nassfutter