Ihr Klick sorgt für Unabhängigkeit: In diesem Vergleich befinden sich Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen der Produktlinks klicken und ein Produkt kaufen, erhalten wir hierfür eine Provision. Für Sie entstehen aber keine Mehrkosten. Vielen Dank dafür!  Mehr erfahren...

11 unterschiedliche In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer im Vergleich – finden Sie Ihre besten In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer für einen klangstarken kabellosen Sound – unser Test bzw. Ratgeber 2021


Kabellose Kopfhörer sind eine praktische Angelegenheit und erhöhen den Hörgenuss. Die mit dem Fachbegriff In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer bezeichneten Ohrstöpsel erlauben maximale Bewegungsfreiheit, weil kein lästiges Kabel zum Quellgerät stört, sich verheddern oder gar brechen und damit die Kopfhörer unbrauchbar machen kann. Auch die Kabellänge spielt somit keine Rolle. Mit ihrer Bluetooth-Funkverbindung zum Smartphone, Tablet oder Computer sind die Kopfhörer vielseitig einsetzbar, die bei vielen Modellen mitgelieferte Ladebox für unterwegs erlaubt das Wiederaufladen und verlängert die Laufzeit um einige Stunden.

Der folgende Vergleich beschreibt 11 Modelle unterschiedlicher Preisklassen und deren wichtigste Eigenschaften. Der anschließende Ratgeber erklärt die Funktionsweise, die Vor- und Nachteile sowie die verschiedenen Bauweisen von In-Ear-Bluetooth-Kopfhörern und erläutert, worauf es beim Kauf zu achten gilt, um ein hohes Hörvergnügen zu erhalten. Wer kompakte und kompetente Antworten auf häufig gestellte Fragen rund ums Thema Bluetooth-Kopfhörer sucht, ist im FAQ-Bereich genau richtig. Zu guter Letzt folgt ein Blick auf aktuelle Tests zum Thema von Stiftung Warentest und Öko-Test.

4 funktionale In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer im großen Vergleich

soundcore Life A1 In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer
Amazon-Bewertung
(2.762 Kundenbewertungen)
Hersteller
Anker
Frequenzbereich
20 bis 20.000 Hertz
Bluetooth-Version
5.0
Steuerung
Haptisch
Akkulaufzeit
9 Stunden pro Ladung
Wasserdicht
Abmessungen
8,15 x 3,65 x 3,3 Zentimeter
Gewicht
59 Gramm
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 37,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay 50,07€
JBL Tune 225 TWS In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer
Amazon-Bewertung
(411 Kundenbewertungen)
Hersteller
JBL
Frequenzbereich
20 bis 20.000 Hertz
Bluetooth-Version
5.0
Steuerung
Haptisch
Akkulaufzeit
5 Stunden pro Ladung
Wasserdicht
Abmessungen
4,4 x 10 x 16 Zentimeter
Gewicht
57 Gramm
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 65,00€ Idealo 65,00€ Otto 65,66€ Media Markt 65,00€ expert 65,00€ Quelle 65,66€ Cyberport 68,90€ Alternate 68,90€
Sennheiser MOMENTUM True Wireless 2 In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer
Amazon-Bewertung
(3.724 Kundenbewertungen)
Hersteller
Sennheiser
Frequenzbereich
5 bis 21.000 Hertz
Bluetooth-Version
5.1
Steuerung
Touch
Akkulaufzeit
7 Stunden pro Ladung
Wasserdicht
Abmessungen
7,68 x 4,38 x 3,47 Zentimeter
Gewicht
6 Gramm
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 229,99€ Idealo 253,90€ Otto Preis prüfen Ebay 189,90€ expert 228,00€ Galaxus 228,42€ Saturn 229,99€ Media Markt 229,99€
Bose Sport Earbuds In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer
Amazon-Bewertung
(12.378 Kundenbewertungen)
Hersteller
Bose
Frequenzbereich
Keine Angabe
Bluetooth-Version
5.1
Steuerung
Touch
Akkulaufzeit
5 Stunden pro Ladung
Wasserdicht
Abmessungen
8,9 x 5,1 x 3,2 Zentimeter
Gewicht
6,75 Gramm
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 149,99€ Idealo 145,44€ Otto 150,90€ Ebay 130,00€ Saturn 144,99€ Media Markt 144,99€ Technik-Profis 149,49€ Cyberport 150,90€
Abbildung
Modell soundcore Life A1 In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer JBL Tune 225 TWS In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer Sennheiser MOMENTUM True Wireless 2 In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer Bose Sport Earbuds In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer
Amazon-Bewertung
(2.762 Kundenbewertungen)
(411 Kundenbewertungen)
(3.724 Kundenbewertungen)
(12.378 Kundenbewertungen)
Hersteller Anker JBL Sennheiser Bose
Frequenzbereich 20 bis 20.000 Hertz 20 bis 20.000 Hertz 5 bis 21.000 Hertz Keine Angabe
Bluetooth-Version 5.0 5.0 5.1 5.1
Steuerung Haptisch Haptisch Touch Touch
Akkulaufzeit 9 Stunden pro Ladung 5 Stunden pro Ladung 7 Stunden pro Ladung 5 Stunden pro Ladung
Wasserdicht
Abmessungen 8,15 x 3,65 x 3,3 Zentimeter 4,4 x 10 x 16 Zentimeter 7,68 x 4,38 x 3,47 Zentimeter 8,9 x 5,1 x 3,2 Zentimeter
Gewicht 59 Gramm 57 Gramm 6 Gramm 6,75 Gramm
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Amazon 37,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay 50,07€ Amazon 65,00€ Idealo 65,00€ Otto 65,66€ Media Markt 65,00€ expert 65,00€ Quelle 65,66€ Cyberport 68,90€ Alternate 68,90€ Amazon 229,99€ Idealo 253,90€ Otto Preis prüfen Ebay 189,90€ expert 228,00€ Galaxus 228,42€ Saturn 229,99€ Media Markt 229,99€ Amazon 149,99€ Idealo 145,44€ Otto 150,90€ Ebay 130,00€ Saturn 144,99€ Media Markt 144,99€ Technik-Profis 149,49€ Cyberport 150,90€
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4,67 Sterne aus 3 Bewertungen
Link erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.

1. soundcore Life A1 In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer – mit kabellos aufladbarer Ladehülle

Die soundcore Life A1 In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer sind dazu in der Lage, sich eigenständig mit dem zuletzt gekoppelten Gerät zu verbinden. Die Bedienung der Kopfhörer gelingt mithilfe der eingebauten Tasten. Über sie besteht zum Beispiel die Möglichkeit, die Musik zu pausieren oder die Lautstärke zu regulieren. Ausgestattet ist das Modell von soundcore mit einer dreifach beschichteten Membran und 8 Millimeter weiten Audiotreibern. Laut Hersteller bieten die Kopfhörer ein ausgeglichenes Klangprofil und eignen sich beispielsweise für den Sport oder Reisen. Weiterhin verfügen die Kopfhörer über drei verschiedene Modi:

  • Der Podcast Modus eignet sich für Hörbücher und Podcasts.
  • Der Bass Booster Modus ist für intensive Songs gedacht.
  • Zum Anhören von anderen Musikarten ist der Signature Modus verwendbar.

Die Schutzart der In-Ear-Kopfhörer von soundcore lautet IPX7. Demnach ist das Modell im Regen geschützt. Die Laufzeit der Bluetooth-Kopfhörer liegt bei bis zu 9 Stunden. Zudem ist es möglich, die Ohrhörer bis zu drei Mal mithilfe der Ladehülle aufzuladen. Außerdem bietet das Modell eine Schnellladefunktion: Wer die Kopfhörer für 10 Minuten in der Ladehülle auflädt, kann sie anschließend für 1,5 Stunden nutzen.

success

Kabelloses Aufladen: Das Aufladen der Ladehülle kann mithilfe eines UBS-Kabels erfolgen. Alternativ besteht die Möglichkeit, die Hülle kabellos aufzuladen. Hierzu ist es notwendig, sie auf ein Ladepad zu legen.

FAQ

Welche Bluetooth-Version haben die soundcore Life A1 In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer?
Die Kopfhörer haben die Bluetooth-Version 5.0.
Ist die Ladehülle wasserdicht?
Nein, die Ladehülle ist den Herstellerangaben nach nicht wasserdicht.
Sind die Kopfhörer unter der Dusche oder beim Schwimmen verwendbar?
Nein, laut Hersteller eignen sich die soundcore Life A1 In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer weder zum Duschen noch zum Schwimmen, Baden oder für die Sauna.
Wie lange dauert das Aufladen der Ladehülle?
Wird die Ladehülle mithilfe eines Ladepads kabellos aufgeladen, beträgt die Ladezeit etwa 3 bis 4 Stunden. Das Aufladen mit einem USB-C-Ladekabel dauert ungefähr 2 Stunden.
Wie groß ist die Bluetooth-Reichweite?
Die Bluetooth-Reichweite beträgt 10 Meter.

2. JBL Tune 225 TWS In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer mit Siri- und Google-Assistent-Unterstützung

Die JBL Tune 225 TWS In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer decken einen Frequenzbereich zwischen 20 und 20.000 Hertz ab. Sie arbeiten mit dem sogenannten JBL-Pure-Bass-Sound, sind mit einer 5,8-Millimeter-Membran ausgestattet und bieten laut Hersteller einen beeindruckenden Klang. Für einen festen Sitz sind die In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer von JBL mit Gummi-Ohrstöpseln bestückt. Die Verbindung zum Quellgerät erfolgt über Bluetooth 5.0.

success

Dual Connect: Dank der Dual Connect Technik lassen sich die Ohrhörer einzeln an den Ohrmuscheln verwenden. Während der Nutzung des einen Hörers lässt sich der andere im praktischen Ladecase aufladen.

Bei bestehender Verbindung zu einem Smartphone unterstützen die JBL Tune 225 TWS die Sprachassistenten Siri und Google Assistent. Über das Mikrofon der Kopfhörer können Sprachbefehle erteilt werden. Auf der Außenseite der Kopfhörer befinden sich haptische Tasten zum Annehmen und Beenden von Telefongesprächen oder zum Starten und Stoppen der Musikwiedergabe. Die Kopfhörer bieten eine Akkulaufzeit von bis zu 5 Stunden. Zum Lieferumfang gehört ein Ladecase, das die Betriebsdauer laut Hersteller auf mehr als 20 Stunden erhöht. Das Ladecase hat Abmessungen von 10,2 x 3,6 x 16,2 Zentimetern und wiegt 73 Gramm.

info

Was bedeutet Impedanz? Mitunter findet sich bei den In-Ear-Bluetooth-Kopfhörern in den Produktinformationen der Hersteller der Wert Impedanz in Ohm. Dies gibt den Widerstand des Kopfhörers an und informiert somit, wie einfach ein Verstärker einen Kopfhörer antreiben kann.

FAQ

Sind die JBL Tune 225 TWS In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer kompatibel mit der Apple Watch?
Nein, das sind sie nicht.
Lassen sich die Kopfhörer mit einem Fernseher verbinden?
Ja, wenn der Fernseher Bluetooth unterstützt.
Wo werden diese Kopfhörer hergestellt?
In China.
Wie lässt sich die Lautstärke am Kopfhörer einstellen?
Eine Lautstärkeregelung über die Kopfhörer selbst ist nicht möglich, sondern nur am Quellgerät.
Eignen sich die In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer für die Nutzung beim Sport?
Laut Amazon-Kunden ja.

3. Sennheiser MOMENTUM True Wireless 2 In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer mit einer Laufzeit von bis zu 7 Stunden

Die Sennheiser MOMENTUM True Wireless 2 In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer arbeiten in einem Frequenzbereich zwischen 5 und 21.000 Hertz. Mit ihren 7-Millimeter-Treibern bieten sie laut Hersteller tiefe Bässe, natürliche Mitteltöne und klare Hochtöne. Dank integriertem Equalizer können die Nutzer die Klangwiedergabe individuell gestalten und an ihre persönlichen Vorlieben anpassen. Die Equalizer-Einstellungen lassen sich über die Smart-Control-App vornehmen.

success

Transparent-Hearing: Diese In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer ermöglichen Transparent-Hearing. Das bedeutet, sie haben eine Noise-Cancelling-Funktion, die sich über die Smart-Control-App ein- und ausschalten lässt. Nutzer können per Noise-Cancelling-Funktion entscheiden, ob sie Außengeräusche wahrnehmen oder ausblenden möchten, um beispielsweise ungestört zu telefonieren.

Die Sennheiser MOMENTUM Kopfhörer aus dem Vergleich haben laut Hersteller ein verbessertes ergonomisches Design und bieten einen guten Tragekomfort. Sie unterstützten den Siri- und Google-Assistent-Sprachassistenten und sind an der Rückseite mit einer Touch-Taste ausgestattet. Darüber können Nutzer die Musikwiedergabe und Lautstärke regulieren oder Telefongespräche entgegennehmen und beenden. Die Bluetooth-Kopfhörer von Sennheiser haben eine Akkulaufzeit von bis zu 7 Stunden. Mit dem mitgelieferten Ladecase lassen sie sich bis zu viermal komplett aufladen.

Die Sennheiser MOMENTUM sind in Weiß oder Grau erhältlich. Das Ladecase in Stoffoptik hat eine hell- oder dunkelgraue Farbgebung und die Abmessungen 7,68 x 4,38 x 3,47 Zentimeter. Ein Ohrhörer wiegt 6 Gramm.

info

Was ist ein Equalizer? Der Begriff Equalizer leitet sich von dem englischen Verb to equalize ab. Auf Deutsch bedeutet es ausgleichen oder angleichen. Mit einem Equalizer lassen sich Töne entzerren oder künstlerisch bearbeiten. Nutzer können Tief-, Mittel- oder Hochtöne gezielt verstärken oder abschwächen und so die Musikwiedergabe an die eigenen Vorlieben anpassen.

FAQ

Pausieren die Sennheiser MOMENTUM True Wireless 2 In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer beim Herausnehmen automatisch?
Ja, sobald sie aus der Ohrmuschel entfernt werden.
Lassen sich mehrere Smartphones mit dem Kopfhörer gleichzeitig verbinden?
Ja, laut Amazon-Kunden lassen sich die Sennheiser MOMENTUM True Wireless 2 mit zwei Smartphones gleichzeitig verbinden.
Lässt sich der Ladestand der Kopfhörer überprüfen?
Ja, über die App.
Wo lässt sich die Lautstärke anpassen?
Sowohl über die Touch-Tasten der Kopfhörer als auch über die Smart-Control-App.
Haben diese In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer NFC?
Nein, diese Funkübertragungstechnik haben sie nicht.

4. Bose Sport Earbuds In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer mit StayHear™-Max-Ohreinsätzen

Die Bose Sport Earbuds In-Ear-Bluetooth-Kopfhörern sind ein True-Wireless-Modell – also komplett kabellos zum Verhindern von Kabelsalat. Der Hersteller Bose macht keinerlei Angaben zu den technischen Daten seiner Kopfhörer, verspricht stattdessen einen naturgetreuen Spitzenklang. Für einen festen Sitz und die Nutzung beim Sport erhalten Nutzer die Kopfhörer mit StayHear™-Max-Ohreinsätzen in drei unterschiedlichen Größen. Die Einsätze bestehen aus Silikon und bewirken laut Hersteller einen luftdichten Abschluss im Gehörgang. Mit schirmförmigen Spitzen und den erweiterten, flexiblen Flügeln der Ohrstöpsel sollen die Sportkopfhörer trotz fehlender Kopfbügel einen festen Sitz bieten.

success

Mit Active-EQ-Technologie: Diese In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer arbeiten mit der sogenannten Active-EQ-Technologie, die laut Hersteller für eine automatische Verstärkung der Bässe und Hochtöne sorgt.

Die Bedienung der Bose Sport Earbuds erfolgt über Touch-Tasten an der Rückseite der Kopfhörer oder die Bose-Music-App. Über das integrierte Mikrofon können die Nutzer dem Hersteller zufolge klar verständliche Telefongespräche führen. Das Mikrofon arbeitet mit einer Richtmikrofoncharakteristik, die die Stimme automatisch isolieren soll. Mit der Schutzart IPX4 sind die Kopfhörer vor Spritzwasser geschützt. Schweiß oder kurzzeitiger Regen machen ihnen nichts aus. Die Akkulaufzeit der Bose Sport beträgt laut Hersteller 5 Stunden. Über das mitgelieferte Ladecase können die Kopfhörer zweimal aufgeladen werden.

Die Bose Sport Earbuds haben ein ovales Gehäuse und sind in den Farbvarianten Blau, Schwarz und Weiß erhältlich. Die Ladestation hat die Abmessungen 8,9 x 5,1 x 3,2 Zentimeter. Ein Ohrhörer hat ein Gewicht von 6,75 Gramm.

FAQ

Lässt sich die Lautstärke direkt an den Bose Sport Earbuds In-Ear-Bluetooth-Kopfhörern regulieren?
Nein, nur über die App.
Wie lange dauert es, das Ladecase vollständig aufzuladen?
Laut Hersteller 3 Stunden.
Schalten sich die Kopfhörer automatisch ab, wenn keine Lieblingsmusik wiedergegeben wird?
Ja, das tun sie.
Aus welchem Material besteht das Ladecase?
Aus Hartkunststoff.

5. Anker Soundcore Liberty Neo In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer mit Bluetooth 5.0

Die Anker Soundcore Liberty Neo In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer arbeiten nach dem True-Wireless-Prinzip. Den Nutzern steht ein Frequenzgang zwischen 20 und 20.000 Hertz zur Verfügung. Laut Hersteller sind Audiotreiber installiert, die 100-mal stärker als Stahl und 35 Prozent leichter als Standard-Audiomembranen sind. Anker zufolge bieten sie einen kristallklaren Sound mit hochwertigen Bässen in allen Frequenzbereichen. Die GripFit-Technik garantiert laut Hersteller einen sicheren Halt. Nutzer müssen die Kopfhörer nur in die Ohren einlegen und mit einer Drehung arretieren.

success

Mit BassUp-Technologie: Diese In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer sind mit der sogeannten BassUp-Technologie von Anker ausgestattet. Laut Hersteller analysiert sie das Klangprofil in Echtzeit und erhöht niedrige Frequenzen automatisch um 43 Prozent.

Die Anker Soundcore Liberty Neo Kopfhörer aus dem Vergleich lassen sich via Bluetooth 5.0 mit einem Quellgerät verbinden und sind mit einer Noise-Cancelling-Funktion ausgestattet. Mit der Schutzart IPX7 sind sie komplett wasserdicht. An der Rückseite der Kopfhörer befinden sich haptische Tasten zum Annehmen und Beenden von Telefongesprächen und zur Regulierung der Musikwiedergabe. Die Akkulaufzeit liegt laut Hersteller bei rund 5 Stunden. Mit dem Ladecase können die Kopfhörer dreimal komplett aufgeladen werden. Dank Schnellladefunktion lassen sie sich innerhalb von 10 Minuten so weit aufladen, dass Nutzer anschließend wieder eine Stunde lang Musik hören können.

Die Anker Soundcore Liberty Neo gibt es in Schwarz, Weiß, Rot oder Blau. Die Farbgebung des Ladecases ist an die Farbe der Kopfhörer angepasst. Das Ladecase hat die Abmessungen 7,5 x 3,5 x 3 Zentimeter. Ein Ohrhörer wiegt 5,6 Gramm.

FAQ

Ist die Ladebox der Anker Soundcore Liberty Neo In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer wasserdicht?
Nein, laut Amazon-Kunden ist sie das nicht.
Wie kann ich die Lautstärke anpassen?
Über die Anker Soundcore Liberty Neo In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer ist keine Anpassung der Lautstärke möglich. Die Anpassung müssen Nutzer am Quellgerät vornehmen.
Woran ist zu erkennen, dass das Ladecase vollständig aufgeladen ist?
An der Ladebox leuchten drei LEDs, wenn die Box komplett aufgeladen ist.
Funktioniert ein Ohrhörer einzeln, wenn der andere in der Ladebox ist?
Ja, Amazon-Kunden zufolge ist das der Fall.

6. Sony WF 1000XM3 In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer mit tragbarer Ladestation zum mobilen Aufladen

Die In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer WF 1000XM3 von Sony arbeiten laut Hersteller mit zwei leistungsstarken 6-Millimeter-Treibern, die einen satten und klaren Klang erzeugen. Der verfügbare Frequenzbereich liegt zwischen 20 und 20.000 Hertz. Mit ihrer tragbaren Ladebox lassen sich die Kopfhörer unterwegs aufladen und bieten eine Akkulaufzeit von bis zu 24 Stunden. Die Noise-Cancelling-Funktion reduziert Umgebungsgeräusche, sodass Hörer nur ihre Musik wahrnehmen.

success

Mit Quick-Attention-Funktion: Die Quick-Attention-Funktion erlaubt es, die Lautstärke durch einen Fingerdruck auf das Gehäuse zu verringern. So ist es möglich, Umgebungsgeräusche oder Gespräche wahrzunehmen, ohne die Kopfhörer abzunehmen.

Laut Hersteller haben die Sony WF 1000XM3 eine ergonomische Dreipunktstruktur, womit sie einen hohen Tragekomfort bieten. Die Bedienung erfolgt über berührungsempfindliche Tasten an den Ohrhörern. Dank Alexa- und Google-Assistant-Unterstützung lässt sich das Smartphone über die Kopfhörer per Sprachbefehl steuern. Eine verbesserte Anordnung der Bluetooth-Antennen sorgt laut Hersteller für eine breitere Abdeckung. Das ermöglicht Sony zufolge ein starkes Bluetooth-Signal und eine unterbrechungsfreie Wiedergabe.

Die In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer von Sony sind in Schwarz oder Weiß erhältlich. Das Gewicht liegt bei 8,5 Gramm pro Ohrhörer. Die Ladestation wiegt 77 Gramm.

FAQ

Wie lange dauert es, die Sony WF 1000XM3 In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer aufzuladen?
Laut Hersteller lädt die Ladestation die Kopfhörer innerhalb von 1,5 Stunden auf. Die Ladestation selbst benötigt 3,5 Stunden für einen Ladevorgang.
Haben die In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer eine Wasserschutzklasse?
Nein, die Sony WF 1000XM3 haben keine Wasserschutzklasse.
Eignen sich die Kopfhörer zum Telefonieren?
Ja, Amazon-Kunden zufolge lassen sich Telefongespräche über die Kopfhörer führen.
Lassen sich die Kopfhörer unter einem Motorradhelm tragen?
Ja, laut Amazon-Kunden lassen sich die Kopfhörer unter einem Motorradhelm tragen.

7. Umi TWS W5S In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer mit unabhängig voneinander nutzbaren Ohrhörern

Die Umi TWS W5S In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer sind True-Wireless – also komplett kabellos. Sie werden via Bluetooth 5.0 verbunden und liefern laut Anbieter tiefe Bässe und eine hohe Qualität beim Klang/Klangbild. Mit ihrem ergonomischen Design und Gummi-Ohrstöpseln sollen sie einen hohen Tragekomfort bieten.

success

Mit patentierter Energieverwaltungs-Technik: Das Ladecase der In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer arbeitet mit einer patentierten und unabhängigen Energieverwaltungs-Technik, die es zulässt, beide Kopfhörer unabhängig voneinander aufzuladen. Das ist praktisch und spart Strom, weil sich die Kopfhörer unabhängig voneinander nutzen lassen. Nutzer können nur einen Kopfhörer verwenden oder die Kopfhörer einzeln mit unterschiedlichen Quellgeräten verbinden.

Die In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer von UMI haben die Schutzart IPX7 und sind vollständig wasserdicht. Die TWS W5S sind mit haptischen Tasten an der Rückseite ausgestattet, die zum Entgegennehmen von Telefongesprächen oder zur Regulierung der Musikwiedergabe dienen. Die Akkulaufzeit beträgt laut Hersteller etwa 6 Stunden. Mit dem Ladecase können Musikliebhaber die Kopfhörer drei- bis viermal komplett aufladen, woraus sich eine Gesamtspielzeit von mindestens 24 Stunden ergibt.

Die Umi TWS W5S Kopfhörer sind dunkelgrau. Bei der Ladestation können Käuferinnen und Käufer zwischen Grau, Silber, Gold, Blau und Rot auswählen. Auf dem Ladecase ist ein weißer UMI-Schriftzug zu sehen. Die Abmessungen der Ladestation betragen 4,5 x 1,7 x 2,1 Zentimeter. Ein Ohrhörer wiegt 4 Gramm.

FAQ

Wie lange dauert es, das Ladecase aufzuladen?
Eine Stunde.
Mit welchem Kabel wird das Ladecase der Umi TWS In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer aufgeladen?
Mit dem mitgelieferten Micro-USB-Kabel.
Reagieren die Tasten auf Druck oder Berührungen?
Die Kopfhörer haben Touch-Tasten, die auf druckvolle Berührungen reagieren.
Lassen sich die blauen LED-Leuchten an den Kopfhörern deaktivieren?
Nein, laut Amazon-Kunden ist das nicht möglich.

8. Jabra Elite Active 65t In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer mit HearThrough-Funktion

Die Jabra Elite Active 65t arbeiten nach dem True-Wireless-Prinzip. Ihre Klang-Wiedergabe erfolgt in einem Frequenzbereich zwischen 20 und 20.000 Hertz. Für einen angenehmen Tragekomfort erhalten Käuferinnen und Käufer die Kopfhörer mit Ohrstöpseln in drei unterschiedlichen Größen. Eine Besonderheit ist die sogenannte HearThrough-Funktion. Sie soll dafür sorgen, dass Außengeräusche trotz der Kopfhörer in den Ohren klar und deutlich wahrnehmbar bleiben und nicht komplett abschirmen. Die Funktion lässt sich über die zugehörige App ein- und ausschalten. Bei deaktivierter HearThrough-Funktion ist die Noise-Cancelling-Funktion (ANC) aktiv, die Umgebungsgeräusche unterdrückt.

success

Mit Jabra-Sound+-App: Über die Jabra-Sound+-App können die Kopfhörerbesitzerinnen und -besitzer die Musikwiedergabe individuell anpassen und aus Alexa, Siri und dem Google Assistent ihren bevorzugten Sprachassistenten auswählen.

Die Jabra Elite Active 65t lassen sich via Bluetooth 5.0 mit einem Quellgerät verbinden. Zum Entgegennehmen von Telefongesprächen und Steuern der Musikwiedergabe sind die Kopfhörer mit haptischen Tasten ausgestattet. Mit der Schutzart IP65 sind sie vor Schweiß und Staub geschützt. Die Akkulaufzeit beträgt laut Hersteller 5 Stunden. Über die mitgelieferte Ladestation lassen sich die Kopfhörer zweimal aufladen.

Die In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer von Jabra sind in sieben Farbvarianten erhältlich – Copper-Black, Gold-Beige, Kupfer-Blau, Kupfer-Rot, Kupfer-Schwarz, Schwarz-Titan und Titan-Schwarz. Der rechte Ohrhörer hat ein Gewicht von 6,5 Gramm, der linke von 5,8 Gramm.

FAQ

Aktivieren sich die Jabra Elite Active 65t In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer automatisch, wenn sie aus dem Ladecase genommen werden?
Ja, beim Herausnehmen aktivieren sich die Kopfhörer automatisch.
Deaktivieren sich diese Kopfhörer automatisch, wenn sie aus den Ohren entfernt werden?
Ja, das tun sie.
Welche Temperatur halten die Kopfhörer aus?
Laut Hersteller -10 bis 55 Grad Celsius.
Was gehört zum Lieferumfang?
Ein Ladecase, drei Ohrstöpsel-Paare, eine Kurzanleitung, eine Garantieerklärung und ein Merkblatt mit Warnhinweisen.

9. Cambridge Audio Melomania 1+ In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer mit Lip-Sync-Funktion für synchrone Lippenbewegungen in Videoinhalten

Die Melomania 1+ von Cambridge Audio sind In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer, in denen laut Hersteller 50 Jahre Audiokompetenz stecken. Sie haben 5,8-Millimeter-Treiber mit einer dynamisch optimierten Graphen-Membran. Die Kopfhörer arbeiten in einem Frequenzbereich zwischen 20 und 20.000 Hertz. Sie lassen sich via Bluetooth 5.0 mit einer Audioquelle verbinden.

success

Mit audiophilem Modus: Laut Cambridge Audio liefern die In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer im audiophilen Modus ein noch klareres Klangbild mit weniger Rauschen und einem höheren Dynamikbereich.

Die Melomania 1+ lassen sich über Druckknöpfe direkt am Gehäuse bedienen. Mit der Schutzklasse IPX5 sind sie vor Schweiß und Spritzwasser geschützt, was sie zu einer guten Wahl für die Nutzung beim Sport macht. Dank Lip-Sync-Funktion, die für synchrone Lippenbewegungen in Videoinhalten sorgt, eignen sich die In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer auch zum Schauen von Filmen und Serien. Mit ihrer mobilen Ladebox haben die Kopfhörer laut Hersteller eine Akkulaufzeit von bis zu 45 Stunden. Ohne Ladebox ermöglichen sie eine durchgehende Musikwiedergabe von bis zu 9 Stunden.

Die In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer von Cambridge Audio unterstützen die Sprachassistenten Alexa und Google Assistant. Über die Melomania-App lassen sich Equalizer-Einstellungen vornehmen, um die Klangparameter an die bevorzugte Musikrichtung anzupassen. Die Kopfhörer sind in Schwarz oder Weiß zu haben. Das Gewicht liegt bei 4,6 Gramm pro Ohrhörer und die Ladestation wiegt 37 Gramm.

info

Was ist eine Graphen-Membran? Die Membran eines Kopfhörers ist für die Erzeugung der hörbaren Schwingungen zuständig. Graphen ist eine Kohlenstoff-Modifikation, die bis zu 125 Mal reißfester als Stahl gilt. Daraus lassen sich hauchdünne Membranen fertigen, die sich optimal für den Einbau in bassstarke Kopfhörer eignen. Der Vorteil: Sie reißen nicht so schnell wie gewöhnliche Kopfhörer-Membranen, die zumeist aus Kunststoff, Zellulose oder Aluminium bestehen.

FAQ

Wie lange dauert es, die Cambridge Audio Melomania 1+ In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer aufzuladen?
Dem Hersteller zufolge nimmt ein Ladeprozess etwa 2 Stunden in Anspruch.
Lassen sich Fast-Charge-Adapter zum Aufladen der Ladestation benutzen?
Ja, die Ladestation lässt sich mit allen gängigen USB-Ladegeräten aufladen.
Eignen sich die Kopfhörer für Kinder?
Ja, laut Amazon-Kunden eignen sich die Kopfhörer für Kinder.
Lässt sich die Ladestation induktiv aufladen?
Nein, induktives Aufladen unterstützt die Ladestation nicht.

10. Bose QuietComfort In-Ear-Kopfhörer

Die Bose QuietComfort In-Ear-Kopfhörer kommen in Form der beliebten Earbuds. Es handelt sich um kleine Ohrstecker, die ohne ein zusätzliches Kabel auskommen und per Bluetooth eine Verbindung zum Audiogerät herstellen. Zudem sind die Kopfhörer mit Active Noise Cancelling ausgestattet, was die Umgebungsgeräusche für den Hörer reduziert. Diese Einstellung ist flexibel, damit der Nutzer die Geräuschreduzierung an die eigenen Gegebenheiten anpassen kann.

success

Resistent gegen Schweiß, Wasser und schlechtes Wetter: Dank der Schutzklasse IPX4 sind die Bose QuietComfort In-Ear-Kopfhörer schweiß- und wetterfest, was sie zum idealen Begleiter bei sportlichen Aktivitäten macht.

Laut Hersteller ist die Klangwiedergabe naturgetreu, eine speziell abgestimmte Active-EQ-Technik soll dafür sorgen, dass bei jeder Lautstärke ein klarer und ausbalancierter Klang vorhanden ist und für ein hohes Klangerlebnis sorgt. Die Steuerung der Earbuds von Bose erfolgt durch Tippen, Wischen oder Drücken der Buds im Ohr. Egal ob Lautstärke, Pause, Wiedergabe oder die Geräuschreduzierung, alle Einstellungen gelingen laut Hersteller mit einfachen Gesten.

Die Bose QuietComfort In-Ear-Kopfhörer sind mit geräuschunterdrückenden Mikrofonen ausgestattet. Der Gesprächspartner hört die Stimme des Nutzers laut Hersteller sehr klar und deutlich. Der Akku der Earbuds ist bei voller Aufladung 6 Stunden einsatzbereit und das mitgelieferte Ladeetui, das wie eine Powerbank funktioniert, sichert weitere 12 Stunden Betriebszeit.

FAQ

Funktionieren die Bose QuietComfort In-Ear-Kopfhörer auch mit einem acht Jahre alten iPad?
Bluetooth ist abwärtskompatibel, daher sollte es hier keine Probleme geben.
Lässt sich die Ladestation auch zum Aufladen eines Smartphones nutzen?
Nein, das ist bei dem Bose QuietComfort In-Ear-Kopfhörer leider nicht möglich.
Höre ich beim Telefonieren den Gesprächspartner nur in einem Ohr oder in beiden?
Beim Telefonieren ist der Gesprächspartner aus beiden Earbuds hörbar.
Funktionieren die Earbuds mit einem Sprachassistenten?
Laut Hersteller sind die Earbuds von Bose mit jedem Sprachassistenten kompatibel.

11. Apple AirPods Pro In-Ear-Kopfhörer

Die AirPods Pro In-Ear-Kopfhörer sind, anders als es viele Nutzer erwarten würden, nicht exklusiv für die Nutzung mit Apple Geräten wie dem iPhone oder dem iPad vorgesehen. Die Ear Buds von Apple funktionieren ebenso mit Android-Geräten. Allerdings berichten einige Nutzer von eingeschränkten Funktionen, die sich ausschließlich über die dazugehörige App auf einem Apple-Gerät steuern lassen. Als Beispiel ist hier Active Noise Cancelling genannt, das zwar bei Android-Geräten funktioniert, aber nicht in vollem Umfang.

success

Auch zum Telefonieren: Die Apple AirPods Pro In-Ear-Kopfhörer sind nicht nur zum Musik hören, sondern auch zum Telefonieren geeignet. Dank der ANC-Technik filtern die Buds störende Nebengeräusche heraus, sodass der Gesprächspartner die Stimme des Nutzers klar und deutlich hört.

Nichtsdestotrotz bieten die In-Ear-Kopfhörer von Apple einen großen Funktionsumfang. Da es sich um Earbuds handelt, entfällt ein lästiges Kabel komplett und dank Bluetooth sind die Geräte schnell mit dem Smartphone oder jedem anderen Bluetooth fähigen Gerät verbunden. Die aktive Geräuschunterdrückung sorgt für ungestörten Musikgenuss. Die Akkulaufzeit beträgt bis zu 4,5 Stunden und mit dem im Lieferumfang enthaltenen Ladecase erhöht sich die Laufzeit auf mehr als 24 Stunden.

Da die Apple AirPods Pro In-Ear-Kopfhörer IPX4 zertifiziert sind, eignen sich die Earbuds hervorragend für sportliche Tätigkeiten, denn sie sind gegen Schweiß ebenso geschützt wie vor Wasser. Für eine gute Klangqualität sorgen der H1-Chip sowie ein spezieller Lautsprechertreiber und ein Verstärker mit einem großen Dynamikbereich. Im Lieferumfang enthalten sind zudem drei Paar Silikontips in drei Größen, damit die Buds in jedes Ohr laut Hersteller bequem hineinpassen.

FAQ

Funktioniert das ANC auch dann, wenn die Apple AirPods Pro In-Ear-Kopfhörer nicht mit einem Smartphone gekoppelt sind?
Ja, die aktive Geräuschunterdrückung funktioniert auch ohne eine Kopplung mit einem anderen Gerät.
Kann ich den Sprachassistenten Siri nutzen, wenn ich die Earbuds in Gebrauch habe?
Ja, die Apple AirPods Pro In-Ear-Kopfhörer sind voll mit Siri kompatibel.
Schalten sich die Earbuds ab, wenn ich sie aus dem Ohr nehme?
Ja, die Earbuds schalten sich automatisch ab, sobald sie den Kontakt zum Ohr verlieren.
Wie lange habe ich Garantie?
Die Herstellergarantie beläuft sich auf 12 Monate.

In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer TestWas sind In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer?

In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer zeichnen sich durch zwei Dinge für ein gutes Hörerlebnis aus: Sie lassen sich direkt in den Gehörgang einsetzen und erlauben via Bluetooth eine kabellose Verbindung zum Quellgerät. Das macht sie zu praktischen Begleitern beim Sport oder unterwegs.

Wie funktionieren In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer?

Die Musikwiedergabe funktioniert bei In-Ear-Bluetooth-Kopfhörern wie bei allen anderen Arten von Kopfhörern. Die Funktionsweise beruht auf dem Zusammenspiel von vier Bauteilen: dem Gehäuse der Kopfhörer, einer Membran, einem Magneten und einer Spule. Wenn via Bluetooth Tonsignale an die Kopfhörer übertragen werden, gibt der integrierte Akku niederfrequenten Wechselstrom an den Magneten ab. Dadurch beginnt der Magnet, die Spule immer wieder heranzuziehen und abzustoßen.

info

Die Geschwindigkeit, mit der die Spule schwingt, hängt von der Stärke der Stromzufuhr ab und beeinflusst die Tonlage der hörbaren Frequenzen. Bei der Wiedergabe hoher Töne schwingt die Spule schneller als bei der Wiedergabe tiefer Töne.

Die Spule ist unmittelbar mit der Membran verbunden – es kommt zu einer Übertragung der Schwingungen. Das Gehäuse der Kopfhörer dient als Resonanzkörper und leitet die Schwingungen der Membran in den Gehörgang der Trägerinnen und Träger, sodass hörbare Töne entstehen.

Welche Vor- und Nachteile haben In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer?

Die meisten In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer haben Gummi-Ohrstöpsel,die sich in den Gehörgang schieben lassen und dort fest sitzen. Dadurch eignen sich die Kopfhörer dazu, auch während sportlicher Aktivitäten Musik zu hören. Gleichzeitig sorgen die Ohrstöpsel für eine Abschottung vor Umgebungsgeräuschen – sie bewirken eine passive Geräuschunterdrückung. Das hat einen positiven Einfluss auf die Klangqualität, verstärkt die Basswahrnehmung und erlaubt es den Trägerinnen und Trägern, sich voll und ganz in die Musik hineinzuversetzen. Die kabellose Verbindung via Bluetooth hat den zentralen Vorteil, dass die Trägerinnen und Träger ihre Kopfhörer nicht aus Versehen am Kabel aus den Ohren ziehen können.

success

Keine Kabelbrüche: Der bei Kopfhörern am häufigsten auftretende Defekt ist ein Kabelbruch. In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer haben keine Kabel, somit können keine Kabel brechen. Dadurch ist die zu erwartende Lebensdauer von Bluetooth-Kopfhörern prinzipiell höher als die kabelgebundener Modelle.

Kabelgebundene Kopfhörer werden über das Quellgerät mit Strom versorgt. Bei Bluetooth-Kopfhörern ist für die Stromversorgung ein integrierter Akku zuständig. Dadurch haben sie den Nachteil einer begrenzten Laufzeit. Die kabellose Datenübertragung via Bluetooth gilt als störungsanfällig. Es kann zu Störungen der Signalübertragung oder gar zu Verbindungsabbrüchen kommen. Bei vergleichbarer Qualität sind Bluetooth-In-Ears teurer als kabelgebundene Kopfhörer.

  • Fester Sitz – gut zum Musikhören beim Sport oder unterwegs
  • Passive Geräuschunterdrückung durch Ohrstöpsel
  • Kein Kabel – hoher Tragekomfort, keine Kabelbrüche
  • Begrenzte Laufzeit
  • Signalübertragung teilweise störend
  • Teurer als gewöhnliche Kopfhörer

Welche Arten von In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer gibt es?

UnterschiedeEs gibt zwei Arten und unterschiedliche Bauweisen von Bluetooth-Kopfhörern.

Wireless-Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer

Wireless-Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer sind die einfachsten Vertreter ihrer Art. Sie sind nicht völlig kabellos. Bei dieser Art von Bluetooth-Kopfhörern sind die Ohrstöpsel über ein Kabel miteinander verbunden. Dieses Kabel können sich die Trägerinnen und Träger beim Musikhören um den Nacken legen. So können die Kopfhörer nicht verloren gehen. Der Nachteil des Verbindungskabels besteht darin, dass es brechen kann. Das Risiko eines Kabelbruchs ist zwar geringer als bei komplett kabelgebundenen Kopfhörern, aber trotzdem vorhanden.

Am Kabel befindet sich häufig ein kleines Bedienelement mit integriertem Mikrofon. Darüber können die Kopfhörerbesitzerinnen und -besitzer die Lautstärke regulieren, die Musikwiedergabe steuern oder Telefongespräche entgegennehmen. Gleichzeitig befindet sich an diesem Bedienelement der Anschluss zum Aufladen des Akkus. Wireless-Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer sind meist in der unteren Preisklasse zu finden und bieten häufig keine hohe Klang-Qualität.

  • Häufig kostengünstig
  • Kabel lässt sich um den Hals legen – Kopfhörer können nicht so leicht verloren gehen
  • Häufig mit Bedienelement am Kabel
  • Risiko für Kabelbrüche
  • Ohne Ladecase – verringerte Akkulaufzeit
  • Häufig keine hohe Klangqualität

True-Wireless-Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer

True-Wireless-Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer bestehen aus zwei separaten Ohrhörern, die nicht über ein Kabel miteinander verbunden sind. Bei Bedarf können Trägerinnen und Träger nur einen Ohrhörer zum Musikhören verwenden und den anderen in der Tasche lassen. Zum Aufladen werden True-Wireless-Modelle mit einem Ladecase ausgeliefert. Das ist eine kleine Kunststoff-Schatulle, in der sich die Kopfhörer nicht nur unterwegs aufladen, sondern auch komfortabel transportieren lassen. Nachteilig ist, dass die Kopfhörer aufgrund der fehlenden Kabelverbindung schnell verloren gehen können. True-Wireless-Bluetooth-Kopfhörer sind teurer als Wireless-Modelle mit Kabelverbindung.

  • Komplett kabellos – keine Kabelbrüche
  • Mit Ladecase – mobil aufladen und komfortabel transportieren
  • Teurer als gewöhnliche Wireless-Kopfhörer
  • Gehen schneller verloren

In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer – Unterteilung in Bauweisen

In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer VergleichNeben der Unterscheidung zwischen Wireless- und True-Wireless-Bluetooth-In-Ear-Kopfhörern ist eine Unterscheidung der Bauweisen hilfreich. Welche Vor- und Nachteile In-Ears und Ear-Buds haben, erläutert der folgende Abschnitt.

In-Ears

Als In-Ears werden alle Kopfhörer bezeichnet, die mit Gummi-Ohrstöpseln ausgestattet sind. Sie sitzen fest im Gehörgang und fallen selbst bei körperlicher Aktivität normalerweise nicht heraus.

Die Gummi-Ohrstöpsel verschließen die Ohren und sorgen für eine passive Geräuschunterdrückung. Musikfans nehmen den Bass intensiver wahr und können sich durch die Abschottung vor Außengeräuschen besser auf die Musik konzentrieren. Im Geräusch-verlustfreien Musikgenuss liegt gleichzeitig der größte Nachteil von Bluetooth-Kopfhörern mit In-Ear-Ohrstöpseln: Musikfans nehmen die Geräusche in ihrer Umgebung kaum wahr, weshalb sich In-Ears nicht für die Nutzung im Straßenverkehr eignen. Die Ohrstöpsel sind nicht fest verbunden, sondern aufgesteckt und können verloren gehen.

info

Wer In-Ears im Straßenverkehr benutzen möchte, sollte nur über ein Ohr Musik hören. So bleibt das andere Ohr frei, um die Geräusche des Straßenverkehrs zu erfassen.
  • Passive Geräuschunterdrückung
  • Intensivere Bässe
  • Abschottung vor Umgebungsgeräuschen
  • Nicht für den Straßenverkehr geeignet

Ear-Buds

Ear-Buds sind In-Ear-Kopfhörer mit ergonomischer Formgebung. Sie haben keine Ohrstöpsel, sondern ein Gehäuse, dass sich in die Ohren einsetzen lässt. Der Sitz ist nicht so fest wie bei In-Ears mit Gummi-Ohrstöpseln, weshalb sich diese Modelle weniger für den Einsatz beim Sport eignen. Ear-Buds erzeugen keine passive Geräuschunterdrückung. Die Hörerinnen und Hörer können die Geräusche in ihrer Umgebung während des Musikhörens wahrnehmen. Aus diesem Grund sind Ear-Buds die bessere Wahl für die Nutzung im Straßenverkehr.

  • Keine Geräuschunterdrückung – geeignet für die Nutzung im Straßenverkehr
  • Keine gepolsterte Ohrpolster/Ohrstöpsel, die verloren gehen können
  • Weniger fester Sitz – für Sport ungeeignet

Wie viel kosten In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer?

Die günstigsten Modelle gibt es für niedrige einstellige Beträge. Hierfür sind meist nur Wireless-Modelle mit geringer Klangqualität zu haben. Wer Wert auf hochwertige Soundqualität legt, sollte sich in der mittleren Preisklasse umschauen. Die bestmögliche Klangqualität ist nur in der oberen Preisklasse zu erwarten. Mit folgenden Kosten müssen Interessentinnen und Interessenten rechnen:

  • In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer aus dem unteren Preissegment – 20 bis 50 Euro
  • In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer der mittleren Preisklasse – 50 bis 150 Euro
  • In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer der oberen Preisklasse – ab 150 Euro

Internet versus Fachhandel: Wo lohnt sich der Kauf der In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer?

Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer gibt es in Elektronikgeschäften, Kaufhäusern oder vereinzelt als Angebot in Supermärkten. Wer von der persönlichen Beratung als größtem Vorteil des örtlichen Handels profitieren möchte, sollte ein spezialisiertes Fachgeschäft aufsuchen. Die Auswahl an verschiedenen Modellen ist dort jedoch begrenzt.

Online stehen nahezu alle derzeit erhältlichen Modelle zur Wahl. Die Preise sind oft günstiger als im Geschäft vor Ort , Interessentinnen und Interessenten können Erfahrungen und Meinungen anderer Käuferinnen und Käufer im Netz studieren.

In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer-Kaufberatung: Was gibt es beim Kauf eines In-Ear-Bluetooth-Kopfhörers zu beachten?

Darauf sollten Sie achtenUm die für seine persönlichen Ansprüche besten In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer zu finden, sind folgende Kriterien wichtig:

  1. Tragegefühl
  2. Klangqualität
  3. Frequenzbereich
  4. Akkulaufzeit
  5. Reichweite
  6. Bedienung
  7. IP-Schutzart
  8. Features

Das Tragegefühl

Das Tragegefühl von In-Ear-Kopfhörern wird subjektiv wahrgenommen. Die Entscheidung fällt zwischen In-Ears mit Ohrstöpseln und Ear-Buds. Hier scheiden sich die Geister. Während viele Trägerinnen und Träger die Gummi-Ohrstöpsel als unangenehm drückend empfinden, fallen Ear-Buds vielen Menschen ständig aus den Ohren. Wer Erfahrung mit dem Tragen von In-Ear-Kopfhörern hat, der weiß, welche Kopfhörer-Bauweise besser zu seinen Ohren passt. Bei fehlender Erfahrung ist es ratsam, vor dem Kauf der neuen In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer die verschiedenen Bauweisen auszuprobieren.

info

Wenn Ear-Buds nicht passen, gibt es kaum eine Möglichkeit zur Problemlösung. In-Ears werden häufig mit Ohrstöpseln in unterschiedlichen Größen ausgeliefert – meist S, M und L. Dadurch ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass sie bequem sitzen und gut in die Ohren passen.

Die Klangqualität

Die Klangqualität von In-Ear-Bluetooth-Kopfhörern ist ein ähnlich subjektiver Faktor wie das Tragegefühl. Es gibt keine technischen Werte, die die Qualität des Klangs bestimmen. Die Watt-Leistung und der Frequenzbereich sind zwar Indizien, können aber keine hohe Klangqualität garantieren. Der aussagekräftigste Indikator ist der Preis. Erfahrungsgemäß liefern teure Kopfhörer einen besseren Klang als günstige Modelle. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, kann sich in den Erfahrungsberichten anderer Käufer darüber informieren, wie es um die Klangqualität bestellt ist.

Der Frequenzbereich

Der Frequenzbereich sagt aus, mit welcher Bandbreite an Frequenzen Kopfhörer Töne wiedergeben. Das menschliche Gehör kann Frequenzen zwischen 20 und 20.000 Hertz verarbeiten. Diesen Bereich sollten gute Kopfhörer mindestens abdecken. Viele Modelle arbeiten mit breiteren Frequenzbereichen. Obwohl der Mensch höhere oder niedrigere Frequenzen nicht wahrnehmen kann, erscheint der Klang dadurch hochwertiger und detailreicher.

Die Akkulaufzeit

Hier gibt es zwischen den einzelnen Modellen große Unterschiede. Während Kopfhörer der unteren Preisklasse nur 5 Stunden durchhalten, bieten hochwertige Bluetooth-Kopfhörer häufig Akkulaufzeiten von bis zu 15 Stunden. Sollte es vom Hersteller keine eindeutigen Angaben zur Akkulaufzeit geben, lässt sich diese anhand der Watt-Leistung und Akkukapazität erahnen. Die Watt-Leistung gibt an, wie viel Strom die Kopfhörer verbrauchen, die Akkukapazität sagt aus, wie viel Strom der Akku speichern kann.

info

Wer viel unterwegs ist und dabei nicht auf Musik verzichten möchte, sollte über die Anschaffung von True-Wireless-Kopfhörern mit Ladecase nachdenken. Die Ladecases haben große Akkus und können die Kopfhörer mehrmals komplett aufladen.

Die Reichweite

Die Reichweite gibt an, auf welche Distanz die Kopfhörer eine stabile Bluetooth-Verbindung zum Quellgerät aufbauen können. Je nach Modell liegt dieser Wert zwischen 5 und 15 Metern. Dabei gilt: Je höher die angegebene maximale Verbindungsreichweite ist, desto stabiler ist die Verbindung auf kurzen Distanzen. Für eine stabile Signalübertragung ist es deshalb sinnvoll, auf eine hohe Übertragungsreichweite zu achten. Sie hat außerdem den Vorteil, dass die Kopfhörerbesitzerinnen und -besitzer ihr Smartphone nicht die ganze Zeit in der Tasche haben müssen. Beim Sport lässt es sich zum Beispiel in der Sporttasche verstauen, sodass es während des Trainings nicht stört. Bei geringer Reichweite ist das nicht möglich.

Der beste In-Ear-Bluetooth-KopfhörerDie Steuerung

Die meisten In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer sind mit Bedienelementen ausgestattet, die eine Anpassung der Lautstärke, eine Regulierung der Musikwiedergabe oder das Annehmen von Telefongesprächen erlauben. Bei gewöhnlichen Wireless-Modellen sitzt am Kabel häufig ein kleines Bedienelement, das mehrere Tasten beherbergt. True-Wireless-Kopfhörer ohne Kabel arbeiten mit Touch-Tasten oder haptischen Tasten an der Rückseite der Ohrhörer. Touch-Tasten gelten als die komfortablere Variante. Die Trägerinnen und Träger können die Kopfhörer mit aufgelegtem Finger steuern, ohne winzige Tasten suchen zu müssen.

Die IP-Schutzart

Viele In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer sind vor Wasser und Staub geschützt. So lassen sie sich zum Beispiel auch bei Regen, in der Wüste oder während intensiver sportlicher Betätigung verwenden. Wie effektiv die Kopfhörer vor Wasser geschützt sind, hängt von der IP-Schutzart ab. Während einige Kopfhörer nur vor Spritzwasser geschützt sind, sind andere Modelle komplett wasserdicht. Die IP-Schutzart wird mit zwei Ziffern angegeben. Die erste Ziffer steht für den Schutz vor Berührungen und Fremdkörpern, die zweite Ziffer steht für den Schutz gegen Wasser. Die Skala reicht von 0 bis 9. Geräte mit der Schutzart IPX4 sind vor allseitigem Spritzwasser geschützt, Geräte mit der Schutzart IPX7 sind vor zeitweiligem Untertauchen geschützt.

Die Features

In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer können mit nützlichen zusätzlichen Funktionen ausgestattet sein:

  • Mehrfach-Verbindung: Einige Kopfhörer können sich miteinander koppeln beziehungsweise sich gleichzeitig mit demselben Quellgerät verbinden. So können zwei Trägerinnen und Träger gleichzeitig dieselbe Musik über ein Smartphone hören. Mit einer solchen Funktion ist es nicht nötig, sich ein Paar Ohrhörer zu teilen.
  • Pairing-Liste: Mittels einer Pairing-Liste speichern Kopfhörer Geräte, mit denen sie einmal verbunden waren. Dadurch können sie sich automatisch wieder mit den Geräten verbinden, sobald sie sich in Reichweite befinden.

Welche bekannten Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer-Hersteller gibt es?

Sony, JBL, Senheiser und viele weitere Hersteller produzieren In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer. Die folgenden drei Unternehmen sind vor aollem bekannt für ihre hochwertigen In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer:

JBL

JBL ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das im Jahre 1946 von James Bullough Lansing gegründet wurde. Den ersten großen Durchbruch konnte JBL verzeichnen, als sie von Lucasfilm ausgewählt wurden, das erste THX-Kino-Lautsprechersystem zu entwickeln. Heute gilt das Unternehmen als einer der führenden Hersteller von Audiogeräten. JBL ist bekannt für seine hochwertigen Kopfhörer und Lautsprecher. Die Firma richtet sich nicht nur an Privatverbraucherinnen und -verbraucher, sie bietet mit der JBL-Professional-Produktreihe auch Kopfhörer und Lautsprecher für den professionellen Einsatz im Studio an.

Sennheiser

Die Firma Sennheiser wurde im Juni 1945 von Fritz Sennheiser gegründet. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Wedemark-Wennebostel nahe Hannover. Die ersten Sennheiser-Produkte waren Voltmeter – also Strommessgeräte, die die Firma an Siemens verkaufte. Im Jahre 1946 erhielt Sennheiser den Auftrag, Monitore zu produzieren. So war der heutige Audiohersteller rund 20 Jahre lang Monitor-Zulieferer für verschiedene große Unternehmen. Erst im Jahre 1968 nahm Sennheiser die ersten Kopfhörer in sein Portfolio auf. Heute umfasst die Produktpalette unterschiedliche Arten von Audiosystemen wie zum Beispiel Lautsprecher, Kopfhörer oder Mikrofone. Aufgrund ihrer hohen Qualität sind Sennheiser-Produkte sowohl im privaten als auch im professionellen Bereich beliebt.

Bose

Das US-amerikanische Unternehmen Bose wurde im Jahr 1964 von Amar G. Bose als Hersteller von Audioprodukten gegründet. Bose produziert Hi-Fi- und Heimkinosysteme, Fahrzeugakustik, Kopfhörer, Headsets, Beschallungsanlagen, Hörgeräte sowie Lautsprecher und Kopfhörer für Raumtechnik und Militär. Das bekannteste Bose-Produkt ist der Lautsprecher 901. Diesen Lautsprecher bot das Unternehmen seit 1968 in nur leicht veränderter Form über 45 Jahre lang an. Kopfhörer von Bose sind für ihre hohe Klangqualität bekannt.

info

Der Hersteller Bose macht grundsätzlich keine genauen Angaben zu den technischen Eigenschaften seiner Produkte. Der Firmengründer Amar Bose war der Ansicht, dass herkömmliche Verfahren zu Messung der Audioleistung keinerlei Aussagekraft haben. Der Verzicht auf technische Angaben wurde zur Firmentradition. Zu diesem Thema verfasste Amar Bose eine wissenschaftliche Abhandlung mit dem Titel „On the Design, Measurement and Evaluation of Loudspeakers“.

FAQ – häufig gestellte Fragen zu In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer

FragezeichenIm Folgenden die Antworten auf einige Fragen, die in Bezug auf In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer häufig gestellt werden.

Welche In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer sind die besten?

Die besten In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer gibt es genauso wenig wie das beste Auto oder die besten Schuhe. Interessentinnen und Interessenten stellen individuelle Anforderungen an ihre Kopfhörer und haben ein bestimmtes Budget. Wer alle Hinweise dieses Ratgebers berücksichtigt, hat gute Chancen, seine besten In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer zu finden.

Sind In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer während des Autofahrens erlaubt?

Es gibt in Deutschland keine Gesetze, die das Tragen von Ohrhörern während des Autofahrens verbieten.Wer ein Fahrzeugs führt, ist laut Straßenverkehrsordnung jedoch dazu verpflichtet, eine ausreichende Wahrnehmung des Verkehrs zu gewährleisten. Das umfasst sowohl das Sehen als auch das Hören.

warning

Wer im Auto laut Musik hört – egal ob über Kopfhörer oder Lautsprecher – und Warnsignale deshalb nicht wahrnehmen kann, begeht eine bußgeldbewehrte Ordnungswidrigkeit. Kommt es dadurch zu einem Unfall, können Gerichte dem Verursacher eine Teilschuld zusprechen.

Wie lassen sich In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer mit einem Smartphone verbinden?

In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer haben eine Bluetooth-Taste. Das Drücken dieser Taste aktiviert die Bluetooth-Funktion. Die Nutzer rufen die Bluetooth-Einstellungen ihres Smartphones auf und suchen nach verfügbaren Geräten. Die Kopfhörer erscheinen meist mit ihrer Modellbezeichnung in der Liste. Mit einem Klick auf Koppeln lassen sich Kopfhörer und Smartphone miteinander verbinden. Die Verbindung bleibt so lange bestehen, bis die Bluetooth-Funktion eines der beiden Geräte deaktiviert wird.

In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer bestellenWie lässt es sich vermeiden, dass In-Ear-Kopfhörer aus den Ohren fallen?

Das Risiko des Herausfallens der Ohrhörer lässt sich durch ihr richtiges Einsetzen verringern. Trägerinnen und Träger können ihr Ohr von dem Einsetzen leicht nach hinten oben ziehen. Dadurch wird der Gehörgang gedehnt. Nach dem Loslassen erfolgt das Umschließen des Gehörgangs der Ohrstöpsel und die Kopfhörer sitzen fest. Alternativ ist es ratsam, verschiedene Größen von Ohrstöpseln auszuprobieren.

Eignen sich In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer zum Telefonieren?

Die meisten In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer haben integrierte Mikrofone. Über Touch-Tasten an der Rückseite oder ein Bedienelement am Verbindungskabel zwischen den Kopfhörern können die Trägerinnen und Träger Telefongespräche entgegennehmen und beenden. So können sie telefonieren, ohne ihr Smartphone aus der Tasche zu holen.

Welche Musik eignet sich am besten für Sport?

Studien der Londoner Brunel University besagen, dass Sportler mit der richtigen Musik bis zu 15 Prozent mehr Leistung erbringen können. Hierfür sollte die Musik einen Takt von 120 bis 140 Schlägen pro Minute aufweisen.

Gibt es einen In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer-Test der Stiftung Warentest?

Tipps & HinweiseEinen spezifischen In-Ear-Kopfhörer-Test führt die Stiftung Warentest nicht. Es gibt einen allgemeinen Bluetooth-Kopfhörer-Test, der neben In-Ears auch Over-Ear-Kopfhörer beziehungsweise Bügelkopfhörer umfasst. Gewertet wurden im Test:

  1. Ton – 55 Prozent
  2. Tragekomfort und Handhabung – 25 Prozent
  3. Bluetooth – 10 Prozent
  4. Haltbarkeit – 5 Prozent
  5. Störeinflüsse – 5 Prozent

Die Stiftung Warentest lobt die Eigenschaft von In-Ear-Kopfhörern, Bässe durch eine gute Abdichtung des Gehörgangs besser zur Geltung zu bringen. Wer sich für den In-Ear-Kopfhörer-Test und Testsieger interessiert, findet die Testergebnisse inklusive jeweiliger Testnote der Produkte gegen eine geringe Gebühr hier. Der Test umfasst seit der letzten Aktualisierung im Februar 2021 insgesamt 182 getestete Modelle. Sollte ein spezieller Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer-Test mit Testsieger der Stiftung Warentest erscheinen, wird dieser Ratgeber hier entsprechend aktualisiert.

Gibt es einen In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer-Test mit Testsieger von Öko-Test?

Öko-Test hat bislang weder einen In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer-Test veröffentlicht noch einen anderen Artikel, der für diesen Vergleich hier relevant ist. Sollte sich an dieser Tatsache etwas ändern, wird dieser Ratgeber hier entsprechend um den Test aktualisiert.

Glossar

Bluetooth
Bluetooth ist ein Funkstandard zur kabellosen Datenübertragung, der in den 1990er-Jahren entwickelt wurde. Bluetooth hat eine Reichweite von 10 bis 100 Metern. Je neuer die Bluetooth-Version, desto höher ist die Reichweite.
Frequenzbereich
Der Frequenzbereich von Kopfhörern wird in Hertz angegeben und sagt aus, mit welcher Bandbreite an Frequenzen die Kopfhörer Tonsignale verarbeiten können. Das menschliche Gehör kann Frequenzen zwischen 20 und 20.000 Hertz wahrnehmen. Trotzdem können sich breitere Frequenzbereiche positiv auf den Klang der Ohrhörer auswirken.
Haptische Tasten
Haptische Tasten sind mechanische Knöpfe mit einem spürbaren Druckpunkt. Zum Auslösen der Funktion müssen sie gedrückt werden.
NFC
Die Near Field Communication beziehungsweise Nahfeld-Kommunikation ist ein internationaler Übertragungsstandard für den kabellosen Datentransfer. Damit lassen sich nicht nur Bild- oder Audiodateien versenden, sondern auch kabellose Geräte miteinander koppeln – zum Beispiel Wireless-Kopfhörer und Smartphones. Die Verbindungsreichweite beschränkt sich auf 10 Zentimeter. Der Vorteil im Vergleich zur Bluetooth-Funktion ist, dass sich NFC-fähige Endgeräte nach erstmaliger Verbindung automatisch miteinander koppeln können.
Noise-Cancelling-Funktion
Kopfhörer mit einer Active-Noise-Cancelling-Funktion (ANC) – einer aktiven Geräuschunterdrückung – sind mit einem zusätzlichen Mikrofon ausgestattet. Es dient dazu, Umgebungsgeräusche aufzuzeichnen. Von einem kleinen Prozessor werden bei Noise Cancelling per Gegenschall/Gegen-Schallwellen Frequenzen erzeugt, mit denen die Umgebungsgeräusche überlagert und neutralisiert werden, sodass sie der Hörer nicht mehr wahrnimmt.
Passive Geräuschunterdrückung
Bei einer passiven Geräuschunterdrückung kommt es aufgrund der Bauweise der Kopfhörer zu einer Schallisolierung. Indem die Ohrstöpsel den Gehörgang luftdicht abschließen, unterdrücken sie die Beschallung durch Umgebungsgeräusche.
Touch-Tasten
Touch-Tasten haben keinen haptischen Druckpunkt und lassen sich nicht drücken. Sie reagieren nicht auf Druck, sondern auf Berührungen – ähnlich wie das Touch-Display eines Smartphones.
TWS
Die Buchstaben-Kombination TWS wird oftmals als Abkürzung für True-Wireless-Kopfhörer genutzt.

Folgende 3 Produkte hatten wir ebenfalls im Vergleich

ENACFIRE E18 In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer mit Schutzart IPX5
Die ENACFIRE E18 In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer sind ein True-Wireless-Modell, dass laut Anbieter einen Musikgenuss in Stereoqualität bietet. Für einen bequemen Sitz erhalten Nutzer die Kopfhörer mit Ohrstöpseln in den drei unterschiedlichen Größen S, M und L. Die Verbindung zum Quellgerät erfolgt via Bluetooth 5.0, womit die Kopfhörer eine hohe Kompatibilität zu modernen Endgeräten aufweisen. Im Single-Modus besteht die Möglichkeit, nur einen der beiden Ohrhörer zu nutzen. Der andere Hörer bleibt im Ladecase und spielt keine Musik ab.
success

Mit Ein-Schritt-Paarungstechnik: Diese In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer arbeiten mit einer Ein-Schritt-Paarungstechnik. Anders als bei den meisten Wireless-Kopfhörern müssen Nutzer hier keinen Knopf drücken, um die Bluetooth-Funktion zu aktivieren. Bei diesen Kopfhörern ist Bluetooth immer aktiv, sodass sie jederzeit zum Koppeln bereit sind.
Die In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer von ENACFIRE unterstützen den Siri-Sprachassistenten. Bei bestehender Verbindung zu einem Apple-Smartphone können Nutzer dem Gerät über das Mikrofon der Kopfhörer Sprachbefehle erteilen. Über die haptischen Tasten an der Rückseite der Ohrhörer können sie Telefongespräche entgegennehmen oder die Musikwiedergabe steuern. Mit der Schutzart IPX5 sind die Kopfhörer vor Regen und Schweiß geschützt. Die E18 haben laut Hersteller eine Akkulaufzeit von 3 bis 3,5 Stunden. Das 500-Milliamperestunden-Ladecase erhöht die Laufzeit auf bis zu 15 Stunden. Die ENACFIRE E18 sind schwarz mit silberfarbenen Touch-Tasten an der Rückseite. Die Abmessungen der Ladestation betragen 6,5 x 2,5 x 5 Zentimeter.

FAQ

Wie lange dauert es, die ENACFIRE E18 In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer aufzuladen?
Sie lassen sich innerhalb einer Stunde komplett aufladen.
Was gehört zum Lieferumfang?
Neben den Kopfhörern eine Ladebox inklusive Ladekabel und drei Ohrstöpsel in unterschiedlichen Größen.
Lassen sich die Ohrpolster nachbestellen?
Nein, Amazon-Kunden zufolge ist eine Bestellung einzelner Ohrstöpsel nicht möglich.
Sind diese Kopfhörer mit der PlayStation4 kompatibel?
Ja, laut Amazon-Kunden ist das der Fall.
weniger anzeigen
Moosen 1 In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer mit einer Laufzeit von bis zu 12 Stunden
Die Moosen 1 funktionieren nach dem True-Wireless-Prinzip und liefern laut Hersteller einen hochwertigen Stereoklang. Um sicherzustellen, dass sie gut in die Ohren der Kopfhörerbesitzerinnen und -besitzer passen, werden sie mit Ohrstöpseln in den Größen S, M und L ausgeliefert. Die Verbindung zum Quellgerät erfolgt über Bluetooth 5.0, das gewährleistet eine hohe Kompatibilität mit modernen Endgeräten.
success

Ladebox mit LED-Display: Das Ladecase dieser In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer verfügt über ein LED-Display, auf dem die Kopfhörerbesitzerinnen und -besitzer den Ladestand der Kopfhörer ablesen können.
Die Moosen 1 unterstützen den Siri-Sprachassistenten und sind mit der Schutzart IPX7 wasserdicht. Die Bedienung erfolgt über Touch-Tasten an der Rückseite der Kopfhörer. Ein Vorteil im Vergleich zu ähnlichen Modellen besteht in der langen Akkulaufzeit und der hohen Akkukapazität der Ladestation. Die Kopfhörer haben laut Hersteller eine Laufzeit von bis zu 12 Stunden und lassen sich über die 2.200-Milliamperestunden-Ladebox bis zu 13-mal aufladen. Die Moosen 1 sind schwarz, die Touch-Tasten tragen grüne Umrandung.

FAQ

Lassen sich die Kopfhörer einzeln nutzen?
Ja, die Moosen 1 In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer sind unabhängig voneinander nutzbar.
Eignen sich die Kopfhörer zum Laufen?
Laut Anbieter ja.
Lassen sich zwei Smartphones gleichzeitig mit den Moosen 1 In-Ear-Bluetooth-Kopfhörern verbinden?
Nein, das funktioniert nicht.
Sind die Kopfhörer magnetisch im Ladecase fixiert?
Ja, das ist der Fall.
weniger anzeigen
Muzili G4 In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer mit Schutzart IPX7
Die Muzili G4 In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer haben kein Verbindungskabel zwischen den Ohrhörern. Für ein bequemes Tragegefühl sorgen Silikon-Ohrstöpsel und Ohrbügel. Im Lieferumfang sind zwei Paar Ohrbügel und drei Paar Stöpsel in den Größen S, M und L enthalten. Das soll den Kopfhörern einen festen Sitz verleihen und sie zu einem guten Begleiter beim Sport machen. Die In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer werden über eine Ein-Knopf-Steuerung bedient. An den Kopfhörern befinden sich haptische Tasten, um die Musikwiedergabe zu starten und zu stoppen, den Sprachassistenten des Smartphones zu aktivieren, die Lautstärke zu regulieren und Anrufe entgegenzunehmen oder zu beenden. Die Zusatzfunktionen lassen sich durch mehrmaliges Drücken oder Halten der Tasten aktivieren. Die Verbindung zum Quellgerät kommt bei den Muzili G4 über Bluetooth 5.0 zustande. Zur Reduzierung der Umgebungsgeräusche haben die Kopfhörer eine Noise-Cancelling-Funktion (ANC). Mit der Schutzart IPX7 sind sie wasserdicht und vor Schweiß sowie Regen geschützt. Aufladen lassen sie sich über das mitgelieferte Ladecase. Es hat eine Akkukapazität von 800 Milliamperestunden. Damit lassen sich die beiden drahtlosen Kopfhörer fünf- bis sechsmal aufladen. Die Gesprächs- und Wiedergabezeit wird vom Hersteller mit bis zu 36 Stunden beziffert. Die Muzili G4 In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer sind schwarz. Die Ladebox hat Abmessungen von 9,3 x 6,4 x 3,5 Zentimetern. Das Gewicht der Kopfhörer beträgt 4 Gramm.

FAQ

Wie gut ist die Sprachqualität der Muzili G4 In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer beim Telefonieren?
Laut Amazon-Kunden bieten die Kopfhörer eine gute Sprachqualität.
Wie lange dauert es, die Kopfhörer komplett aufzuladen?
Der Ladeprozess der Muzili G4 In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer nimmt rund 1,5 Stunden in Anspruch.
Lassen sich die Kopfhörer aus dem Vergleich mit zwei Smartphones gleichzeitig verbinden?
Nein, das funktioniert nicht.
Was befindet sich im Lieferumfang dieser In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer?
Zwei ohrumschließende Over-Ear-Haken, drei Paar Ohrpolster, eine Ladebox, ein Ladekabel und ein Benutzerhandbuch.
weniger anzeigen

In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer-Liste 2021: Finden Sie Ihren besten In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer

  Produkt Datum Preis  
1. soundcore Life A1 In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer 07/2021 37,99€ Zum Angebot
2. JBL Tune 225 TWS In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer 04/2021 65,00€ Zum Angebot
3. Sennheiser MOMENTUM True Wireless 2 In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer 03/2021 229,99€ Zum Angebot
4. Bose Sport Earbuds In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer 09/2021 149,99€ Zum Angebot
5. Anker Soundcore Liberty Neo In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer 03/2021 43,99€ Zum Angebot
6. Sony WF 1000XM3 In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer 07/2021 159,99€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • soundcore Life A1 In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer