8 unterschiedliche IP-Telefone im Vergleich – finden Sie Ihr bestes schnurloses IP-Telefon – unser Test bzw. Ratgeber 2020


In den vergangenen Jahren konnte sich das Telefonieren über das Internet immer mehr in der Mitte unserer Gesellschaft behaupten. Zahlreiche Anbieter, wie beispielsweise Skype oder Google Talk, bieten diesen Dienst kostenlos an. Durch ein IP-Telefon haben Sie die Möglichkeit, direkt eine Verbindung mit dem Internet herzustellen und somit den Kontakt zu einem anderen Gesprächspartner aufzubauen. Dadurch sind Sie auch von unterwegs aus nicht auf einen Rechner oder ein weiteres elektronisches Gerät angewiesen.

Im nachfolgenden Vergleich stellen wir Ihnen acht aktuelle IP-Telefone vor. Wir informieren Sie ausführlich über die Eigenschaften und Ausstattungen der einzelnen Modelle und vergleichen diese miteinander. Darüber hinaus erfahren Sie im nachfolgenden Ratgeber alles Wissenswerte rund um die Geräte und die IP-Telefonie. Hier lernen Sie auch Unterschiede zwischen den verschiedenen Varianten der IP-Telefonie kennen. Zusätzlich haben wir nach einem Test zu den IP-Telefonen bei Öko Test und der Stiftung Warentest geschaut. Nach der Lektüre dieses Vergleichs und Ratgebers sollten Sie umfassend informiert sein und das für Sie geeignete IP-Telefon auswählen können.

4 IP-Telefone mit langer Gesprächszeit im großen Vergleich

Gigaset C430HX IP-Telefon
Marke
Gigaset
Energieversorgung mit Akku
Speicher für Rufnummern
200 Einträge
Gesprächszeit
14 Stunden
Mit Anrufbeantworter
Display
TFT-Grafikdisplay
Gewicht
114 Gramm
Außenreichweite
Bis zu 300 Meter
Innenreichweite
Bis zu 50 Meter
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon29,72€ IdealoPreis prüfen OttoPreis prüfen ConradPreis prüfen BaurPreis prüfen Ebay32,89€
Gigaset CL660HX IP-Telefon
Marke
Gigaset
Energieversorgung mit Akku
Speicher für Rufnummern
400 Einträge
Gesprächszeit
14 Stunden
Mit Anrufbeantworter
Display
TFT-Grafikdisplay
Gewicht
116 Gramm
Außenreichweite
Bis zu 300 Meter
Innenreichweite
Bis zu 50 Meter
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon99,30€ IdealoPreis prüfen OttoPreis prüfen ConradPreis prüfen BaurPreis prüfen Ebay73,29€
AVM FRITZ!Fon C5 DECT IP-Telefon
Marke
AVM
Energieversorgung mit Akku
Speicher für Rufnummern
300 Einträge
Gesprächszeit
10 Stunden
Mit Anrufbeantworter
Display
Grafikdisplay
Gewicht
109 Gramm
Außenreichweite
Keine Angabe
Innenreichweite
Keine Angabe
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon51,00€ IdealoPreis prüfen OttoPreis prüfen ConradPreis prüfen BaurPreis prüfen Ebay39,99€
Gigaset C430A IP-Telefon
Marke
Gigaset
Energieversorgung mit Akku
Speicher für Rufnummern
200 Kontakte
Gesprächszeit
14 Stunden
Mit Anrufbeantworter
Display
Grafikdisplay
Gewicht
110 Gramm
Außenreichweite
Bis zu 300 Meter
Innenreichweite
Bis zu 50 Meter
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon64,95€ IdealoPreis prüfen OttoPreis prüfen ConradPreis prüfen BaurPreis prüfen Ebay69,00€
Abbildung
Modell Gigaset C430HX IP-Telefon Gigaset CL660HX IP-Telefon AVM FRITZ!Fon C5 DECT IP-Telefon Gigaset C430A IP-Telefon
Marke Gigaset Gigaset AVM Gigaset
Energieversorgung mit Akku
Speicher für Rufnummern 200 Einträge 400 Einträge 300 Einträge 200 Kontakte
Gesprächszeit 14 Stunden 14 Stunden 10 Stunden 14 Stunden
Mit Anrufbeantworter
Display TFT-Grafikdisplay TFT-Grafikdisplay Grafikdisplay Grafikdisplay
Gewicht 114 Gramm 116 Gramm 109 Gramm 110 Gramm
Außenreichweite Bis zu 300 Meter Bis zu 300 Meter Keine Angabe Bis zu 300 Meter
Innenreichweite Bis zu 50 Meter Bis zu 50 Meter Keine Angabe Bis zu 50 Meter
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Amazon 29,72€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Conrad Preis prüfen Baur Preis prüfen Ebay 32,89€ Amazon 99,30€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Conrad Preis prüfen Baur Preis prüfen Ebay 73,29€ Amazon 51,00€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Conrad Preis prüfen Baur Preis prüfen Ebay 39,99€ Amazon 64,95€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Conrad Preis prüfen Baur Preis prüfen Ebay 69,00€

1. Gigaset C430HX IP-Telefon – komfortables Gerät mit Farbdisplay

Das Gigaset C430HX IP-Telefon können Sie einfach mit dem Internet verbinden und die kostenlose Telefonie nutzen. Dieses Modell ist mit vielen verschiedenen Routern kompatibel. Hierzu zählen beispielsweise die Modelle Fritz!Box oder auch Speedport-Geräte. Um eine Verbindung herzustellen, müssen Sie lediglich im Menü die Anmeldung starten und anschließend die Basis auswählen. Danach müssen Sie nur noch die Verbindungstaste an Ihrem Router betätigen, damit das Telefon eine Verbindung aufbaut.

Das Gigaset IP-Telefon C430HX bietet Ihnen zudem viele wichtige Funktionen. Sie können in das Adressbuch bis zu 200 unterschiedliche Kontakte aufnehmen oder dieses IP-Telefon auch als Babyfone mit Gegensprechanlage verwenden. Zusätzlich können Sie einen Wecker einstellen oder auch die Weiterleitung von Gesprächen aktivieren.

info

Was ist unter der Weiterleitung von Gesprächen zu verstehen? Es kommt häufig vor, dass ein externer Anruf auf dem Telefon eingeht und der Angerufene dieses Telefonat allerdings nicht entgegennehmen kann. Wenn Ihr IP-Telefon über eine Weiterleitungsfunktion verfügt, können Sie sicher gehen, dass der Anruf in Ihrer Abwesenheit auf ein anderes Gerät weitergeleitet werden kann. Die Weiterleitung ist generell ein wichtiges Leistungsmerkmal der Vermittlungstechnik von IP-Telefonen. Hierdurch können Sie den eingehenden Anruf entweder an Sie persönlich weiterleiten, wenn Sie ein anderes Gerät mit sich führen oder den Anrufenden auch zu einem komplett anderen Anschluss umleiten. Diese Funktion ist besonders im Geschäftsleben sehr wichtig, damit anrufende Kunden immer mit einem Gesprächspartner kommunizieren und ihr Anliegen vortragen können.

Dieses IP-Telefon verfügt zusätzlich auch über ein Farbdisplay und eine beleuchtete Tastatur. Zudem überzeugt das Gerät durch eine hohe Sprachqualität und bietet weiterhin auch eine Freisprechfunktion. Das Gigaset IP-Telefon C430HX bietet Ihnen einen Farbdisplay und eine beleuchtete Tastatur, sodass Sie das Gerät auch ohne Probleme bei schlechten Lichtverhältnissen verwenden können. Wenn Sie beispielsweise in der Nacht nach Hause kommen und einen Anruf erhalten, bevor Sie das Licht eingeschaltet haben, können Sie Ihr IP-Telefon direkt finden und müssen nicht lange suchen.

info

Wie kann ich einen Gesprächspartner mit meinem IP-Telefon anrufen? IP-Telefone nutzen das Internet für einen Verbindungsaufbau. Sie sind nicht auf einen klassischen Telefonanschluss angewiesen. Zunächst müssen Sie sicherstellen, dass Sie sich mit Ihrem IP-Telefon ins Internet einloggen können. Nun müssen Sie mit Ihrem IP-Telefon das WLAN-Netzwerk auswählen und eine Verbindung herstellen. Sobald eine Verbindung besteht, können Sie einen Anruf kostenlos tätigen. Sie müssen für die Nutzung aller Funktionen Ihres IP-Telefons keinen separaten Vertrag für einen Telefonanschluss abschließen.

FAQ

Wie lange kann ich mit dem Gerät telefonieren?
Die maximale Gesprächszeit beziffert der Hersteller mit 14 Stunden beim IP-Telefon Gigaset C430HX.
Welche Reichweite hat das Telefon?
Das Telefon hat eine Reichweite von bis zu 50 Metern im Haus. Es kann auch im Außenbereich verwendet werden, wenn eine Internetverbindung gewährleistet ist. Dann beträgt die Reichweite nach Herstellerangaben bis zu 300 Meter.
Gibt es beim IP-Telefon Gigaset C430HX einen Headset-Anschluss?
Ja, es ist ein 2,5-Millimeter-Headset-Klinkenanschluss vorhanden.
Was gehört zum Lieferumfang?
Sie erhalten mit der Lieferung neben dem Gigaset C430HX Mobilteil eine Ladeschale, ein Steckernetzteil, zwei AAA-Akkus, einen Gürtelclip und eine Anleitung.

2. Gigaset CL660HX – das schnurlose IP-Telefon im Doppelpack

Das Gigaset CL660HX bietet Ihnen viele nützliche Funktionen und wird Ihnen direkt im Doppelpack geliefert. Sie können durch das IP-Telefon CL660HX von Gigaset eine kabellose Verbindung mit dem Internet herstellen. Das IP-Telefon Gigaset CL660HX dürfte manchen User durch seine schöne Optik und sein schlankes Design überzeugen. Da das Gerät auch über einen Micro-USB-Anschluss verfügt, können Sie externe Geräte mit einem Micro-USB-Stecker mit diesem IP-Telefon verbinden.

info

Was ist ein Micro-USB Stecker? Der Micro-USB-Stecker ist eine besonders kleine Ausführung des klassischen USB-Steckers, wodurch Sie verschiedene externe Geräte mit einem IP-Telefon verbinden können. Hierdurch können Sie beispielsweise externe Daten von einem anderen Gerät auf das Gigaset CL660HX aufspielen. Durch die schnelle und komfortable Übertragung der Daten können Sie das IP-Telefon nach Ihren Wünschen modifizieren und müssen die Angaben nicht manuell eintragen.

Zudem haben Sie die Möglichkeit, bis zu 400 Kontakte in Ihr Adressbuch aufzunehmen. Außerdem verfügt das CL660HX IP-Telefon von Gigaset über ein Farbdisplay und beleuchtete Tasten.

FAQ

Wie viele Geräte sind im Lieferumfang enthalten?
Sie erhalten 2 Gigaset CL660HX IP-Telefone geliefert.
Gibt es einen Anrufschutz?
Ja, dieser ist für 15 Nummern vorhanden.
Welches Display hat das IP-Telefon Gigaset CL660HX?
Es handelt sich um ein TFT-Farbdisplay.
Ist das Gerät strahlungsarm?
Nach Angaben des Herstellers hat das IP-Telefon ein ECO-DECT-Zertifikat und ist damit strahlungsarm.

3. AVM FRITZ!Fon C5 DECT IP-Telefon für Gespräche in HD-Qualität

Sie können das AVM FRITZ!Fon C5 DECT IP-Telefon schnurlos verwenden. Dieses Modell des bekannten deutschen Herstellers AVM ist mit allen FRITZ!Box-Routern kompatibel, welche über eine DECT-Basisstation verfügen. Das C5 DECT IP-Telefon von AVM FRITZ!Fon verfügt über ein Farbdisplay und ermöglicht es Ihnen, bis zu 300 Kontakte zu speichern. Außerdem können Sie auch einen Anrufbeantworter nutzen und diesen auch von unterwegs abhören. Dies ist per Fernabfrage möglich.

info

Was ist die Fernabfrage? Durch diese Funktion können Sie Ihren Anrufbeantworter von unterwegs abhören. Der Anrufende hat die Möglichkeit, Ihnen eine Nacht auf Ihren Anrufbeantworter zu sprechen. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Sie keine wichtigen Nachrichten verpassen. Sie können die Nachricht direkt abhören und nach Wunsch auch direkt einen Rückruf tätigen

Die Gesprächsdauer beträgt bei diesem IP-Telefon bis zu 10 Stunden und erlaubt es Ihnen zusätzlich, die Stand-By-Funktion bis zu 12 Tage zu verwenden. Weiterhin können Sie dieses Gerät auch als Wecker oder zur Nutzung von verschiedenen Internetdiensten verwenden. Durch dieses IP-Telefon können Sie außerdem Ihre E-Mails abrufen. Hierfür müssen Sie sich lediglich über das IP-Telefon in Ihren E-Mail-Account einloggen. Bei diesem Gerät greifen Sie zudem auf die HD-Technologie zurück.

info

Was ist High-Definition-Telefonie? HD-Telefonie ist ein moderner und leistungsstarker Sprachstandard, durch welchen Telefonate in einer deutlich besseren Sprachqualität möglich sind. Durch die einzigartige Übertragungstechnik sind die Stimmen der Gesprächspartner viel deutlicher und klarer zu hören. Hierdurch entsteht beim Telefonieren der Eindruck, dass die andere Person direkt neben Ihnen in einem Raum steht. Die HD-Telefonie verbessert somit deutlich die allgemeine Sprachqualität.

FAQ

Kann ich das IP-Telefon als Babyfone verwenden?
Ja, das ist mit dem AVM FRITZ!Fon C5 DECT IP-Telefon problemlos möglich.
Kann ich mit dem AVM FRITZ!Fon C5 DECT IP-Telefon auch Webradio hören?
Ja, auch diese Möglichkeit ist vorhanden. Sie müssen hierfür lediglich den gewünschten Internet-Radio-Sender auswählen und können Musik oder Nachrichten in der besten Qualität hören.
Welche Auflösung hat das Display?
Das TFT-Farbdisplay hat eine Auflösung von 180 ppi.
Welche weiteren Features kann ich nutzen?
Es ist möglich, Podcasts abzurufen und Live-Bilder von Webcams zu empfangen.
Kann ich auch FRITZ!Box-Funktionen nutzen?
Ja, Sie können Smarthome-Anwendungen, WLAN-Schaltung oder auch die Wiedergabefunktion des Mediaservers nutzen.
Was gehört zum Lieferumfang?
Sie erhalten neben dem IP-Telefon selbst ein Netzteil, einen Lithium-Ionen-Akku-Pack und ein gedrucktes deutschsprachiges Handbuch.

4. Gigaset C430A Duo IP-Telefon – Basisstation mit zwei Mobilteilen

Das Gigaset C430A IP-Telefon können Sie ganz einfach mit der Basisstation verbinden und anschließend direkt mit dem Telefonieren beginnen. Hierbei sollen Sie das IP-Telefon einfach einrichten können nach Angaben des Herstellers. Sie benötigen keine technischen Vorkenntnisse, um den Installationsvorgang durchzuführen. Dieses Gerät verfügt zusätzlich über einen Anrufbeantworter, durch welchen Sie verpasste Anrufe abhören und den Anrufer direkt zurückrufen können. Weiterhin verfügt das IP-Telefon C430A von Gigaset sowohl über ein Farbdisplay als auch über eine beleuchtete Tastatur.

Besonders die starke Leistungsfähigkeit des Akkus kann einigen Nutzererfahrungen zufolge überzeugen. Sie haben eine Sprechzeit von bis zu 14 Stunden und können das Gerät im Standby-Modus bis zu 320 Stunden verwenden. Mit der Lieferung erhalten Sie eine Basisstation und zwei Mobilteile.

info

Was ist der Standby-Modus? Unter dem Standby-Modus ist bei technischen Geräten der Zustand zu verstehen, in welchem die meisten Nutzfunktionen temporär deaktiviert worden sind. Wenn sich eines Ihrer technischen Geräte im Standby-Modus befindet, können alle Funktionen allerdings ohne Wartezeiten sofort wieder aktiviert werden. Geräte, welche sich im Standby-Modus befinden, haben in der Regel einen deutlich geringeren Leistungsbedarf als im Normalbetrieb.

Innerhalb von geschlossenen Räumen steht Ihnen eine Reichweite von bis zu 50 Metern zur Verfügung. Im Außenbereich können Sie sogar auf bis zu 300 Meter zurückgreifen. Beachten Sie allerdings, dass dies nur Richtwerte sind. Die Internetverbindung kann im Außenbereich durch Bäume oder Sträucher schlechter werden, was sich letztendlich auch auf die Reichweite auswirkt.

FAQ

Wie viele Geräte bekomme ich geliefert?
Im Lieferumfang sind zwei IP-Telefone enthalten.
Wie schwer ist das Mobilteil des Gigaset C430A Duo IP-Telefons?
Ein Mobilteil wiegt 110 Gramm.
Ist das IP-Telefon strahlungsarm?
Nach Angaben des Herstellers ist das Gigaset C430A Duo Eco-DECT-zertifiziert und somit strahlungsarm.
Was gehört zum Lieferumfang?
Sie erhalten neben der Gigaset C430A Basisstation und zwei Gigaset C430H Mobilteilen noch zwei Steckernetzteile, zwei Anschlusskabel, vier AAA-Akkus (NiMH), einen Gürtelclip, zwei Akku-Deckel und eine Bedienungsanleitung.

5. Yealink SIP-T48S IP-Telefon mit großem Display

Das Yealink SIP-T48S IP-Telefon überzeugt besonders durch sein großes Farbdisplay. Hierbei handelt es sich um ein 7 Zoll großes Farb-Touchdisplay mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln. Der Touchscreen hat dabei eine Hintergrundbeleuchtung. Hierdurch kann dieses IP-Telefon einen klaren Pluspunkt für sich verzeichnen. Beachten Sie allerdings, dass dieses Gerät nur mit einem Kabel am Telefonhörer verwendet werden kann und schnurloses Telefonieren nicht möglich ist.

info

Was ist die Touchscreen-Funktion? Ein Touchscreen wird auch Berührungsbildschirm genannt und verfügt über eine berührungsempfindliche Oberfläche. Hierdurch können die Druckpunkte des Anwenders erkannt und anschließend verarbeitet werden. Die Touchscreen-Funktion wird nicht nur für zahlreiche IP-Telefone, sondern auch für viele weitere technische Geräte verwendet. Hierzu zählen vor allem Tablet-Displays oder PC-Monitore.

Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, an dieses Gerät viele Erweiterungsmodule anzuschließen. Auf der Rückseite verfügt dieses IP-Telefon über einen USB-Anschluss, wodurch Sie weitere Geräte verbinden können. Durch das SIP-T48S IP-Phone von Yealink können Sie außerdem Anrufe halten und weiterleiten.

FAQ

Kann ich dieses IP-Telefon auch von unterwegs verwenden?
Nein, das Yealink SIP-T48S IP-Telefon ist ein Standtelefon, welches nur mit einem Telefonhörer und einem Kabel genutzt werden kann.
Kann ich einen Anrufbeantworter nutzen?
Ja, dieses Gerät bietet ebenfalls einen Anrufbeantworter.
Welche Batterien kommen zum Einsatz?
Dieses IP-Telefon hat eine Lithium-Ionen-Batterie verbaut.
Wie viele Leitungen kann das IP-Telefon Yealink SIP-T48S nutzen?
Dies sind nach Angaben des Herstellers bis zu 16 Leitungen.

6. Telekom Speedphone 11 – das handliche IP-Telefon mit Basisstation und Anrufbeantworter

Das Telekom Speedphone 11 IP-Telefon dürfte manchen Nutzer durch sein schmales Design und seine vielen Funktionen überzeugen. Sie können mit diesem Modell Ihre Kontakte verwalten und auch auf eine Liste Ihrer eingegangenen Anrufe zugreifen. Hierdurch ist es Ihnen möglich, verpasste Anrufe direkt zu erkennen und einen Rückruf zu veranlassen. Zusätzlich steht Ihnen auch ein Anrufbeantworter zur Verfügung, durch welchen Ihnen Nachrichten hinterlassen werden können. Weiterhin können Sie auch Geburtstage von Freunden und Bekannten in diesem IP-Telefon speichern und bei Bedarf auch unterdrückte Anrufe vornehmen. Das IP-Telefon Telekom Speedphone 11 verfügt über zahlreiche voreingestellte Klingeltöne, welche Sie immer nach Ihrem persönlichen Geschmack auswählen können.

info

Was sind unterdrückte Anrufe? Hierbei handelt es sich um einen Anruf, bei welchem die dazugehörige Rufnummer nicht im Display des Angerufenen angezeigt wird. Der Angerufene kann somit nicht erkennen, wer sich hinter einem eingehenden Anruf verbirgt. Wenn Sie selbst einen unterdrückten Anruf absetzen wollen, müssen Sie die entsprechenden Änderungen an Ihrem Gerät vornehmen. Dies ist in den meisten Fällen in den Einstellungen eines Gerätes möglich.

Bei diesem Modell steht Ihnen ein 5 Zentimeter großes TFT-Farbdisplay zur Verfügung. Dieses hat eine Auflösung von 176 x 220 Pixel und bietet Ihnen 65.000 Farben. Im Telefonbuch können Sie bis zu 100 Einträge am Mobilteil speichern und weitere 100 Einträge in der Basisstation. Die Menüführung steht Ihnen nicht nur in deutscher Sprache zur Verfügung, sondern auch auf Englisch und auf Türkisch. Nach Angaben des Herstellers beträgt die Sprechzeit bis zu 20 Stunden. Die Stand-By-Zeit wiederum beträgt bis zu 200 Stunden. Im Inneren eines Gebäudes gibt es eine Reichweite von bis zu 50 Metern, im Freien bis zu 300 Meter.

FAQ

Kann ich meine Kontakte einspeichern und anschließend abrufen?
Ja, dieses IP-Telefon verfügt über ein Telefonbuch, in welches Sie Ihre Kontakte aufnehmen können.
Kann ich eine Touchscreen-Funktion bei diesem IP-Telefon verwenden?
Nein, die Touchscreen-Funktion ist beim IP-Telefon Telekom Speedphone 11 nicht vorhanden.
Kann ich das IP-Telefon Telekom Speedphone 11 auch als zusätzliches Mobilteil an den Modellvarianten mit einer eigenen Basis einsetzen?
Ja, dies ist nach Angaben des Herstellers möglich.
Gibt es auch eine Raumüberwachungsfunktion?
Ja, diese Funktion ist vorhanden, sodass Sie das IP-Telefon auch als Babyfone nutzen können.
In welchen Farben gibt es dieses IP-Telefon?
Sie können bei diesem Produkt aus den sechs verschiedenen Farben grafit, schwarz, weiß, magenta, gelb und enzianblau wählen.

7. Gigaset A415 IP-Telefon – das schnurlose Telefon mit leistungsstarkem Akku

Das Gigaset A415 IP-Telefon verfügt über ein kontrastreiches Grafikdisplay. Durch die Beleuchtung und die großen Symbole soll eine besonders einfache Bedienung gewährleistet sein. Außerdem bietet Ihnen dieses Telefon noch weitere Features, wie einen integrierten Wecker und eine komfortable Freisprechfunktion. Letztgenannte Funktion können Sie mit insgesamt fünf unterschiedlichen Lautstärke-Stufen regeln und somit immer an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen.

info

Was ist eine Freisprechfunktion? Durch die Freisprechfunktion wird Ihnen das Telefonieren über einen integrierten Lautsprecher ermöglicht. Das IP-Telefon muss durch diese Funktion keinen direkten Ohrkontakt mehr haben. Somit können Sie beispielsweise auch beim Autofahren telefonieren, ohne vom Straßenverkehr abgelenkt zu werden. Einige Geräte bieten neben einer Freisprechfunktion auch einen kabellosen Kontakt per Bluetooth an.

Eingehende Anrufe werden Ihnen zusätzlich direkt an diesem IP-Telefon angezeigt, da bei einem Anruf die Anruftaste direkt aufblinkt. Auf diese Art und Weise können Sie eingehende Anrufe noch besser erkennen und sogar dann wahrnehmen, wenn Sie das Telefon auf „Stumm“ geschaltet haben. Der leistungsstarke Akku des Gigaset A415 IP-Telefons ermöglicht Ihnen eine durchgehende Gesprächszeit von bis zu 18 Stunden.

FAQ

Kann ich das Telefon per Touchscreen bedienen?
Nein, das ist nicht möglich.
Handelt es sich um ein Farbdisplay?
Nein, das IP-Telefon Gigaset A415 hat kein Farbdisplay.
Wie groß ist der Screen des IP-Telefons Gigaset A415?
Das Display hat eine Diagonale von 1,8 Zoll.
Was gehört zum Lieferumfang?
Sie erhalten eine Basisstation, ein Gigaset A415H Mobilteil, ein Steckernetzteil, ein Anschlusskabel, zwei NiMH-AAA-Akkus, einen Akku-Deckel und eine Bedienungsanleitung.
Welche Abmessungen hat das Telefon?
Die Maße betragen 4,9 x 3,4 x 15,5 Zentimeter.
Wie schwer ist das Telefon?
Das Gerät wiegt 180 Gramm.

8. Panasonic KX-TGQ200GW DECT IP-Telefon – schnurloses Telefonieren und höchster Komfort

Das Panasonic KX-TGQ200GW DECT IP-Telefon ist ein äußerst flexibles Gerät, welches Sie in Verbindung mit vielen verschiedenen Routern wie der FRITZ!Box oder Geräten von der Telekom nutzen können. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Modell einen integrierten Anrufbeantworter und eine Rückruffunktion, wodurch Sie verpasste Anrufe direkt erkennen und den Anrufer zurückrufen können.

info

Wie kann ich die Rückruffunktion verwenden? Ein verpasster Anruf wird Ihnen im Display angezeigt. Durch die Rückruftaste wird die angezeigte Nummer direkt gewählt, sodass Sie diese nicht manuell eingeben müssen. Durch die Rückruffunktion können Sie somit direkt auf einen verpassten Anruf reagieren, ohne die Nummer des Anrufenden aus Ihrem integrierten Telefonbuch heraussuchen zu müssen.

Das IP-Telefon Panasonic KX-TGQ200GW DECT verfügt außerdem über eine Freisprechfunktion. Weiterhin können Sie dieses Telefon auch als Babyfone oder als Wecker verwenden. Zusätzlich verfügt dieses IP-Telefon über ein weiteres Telefonbuch im Mobilteil, welches Sie für bis zu 100 weitere Einträge verwenden können. Sofern Ihr Provider diese Möglichkeit unterstützt, können Sie durch das Panasonic KX-TGQ200GW DECT IP-Telefon mehrere Leitungen und Telefonnummern mit einem einzigen Mobilteil nutzen.

FAQ

Bietet das Telefon auch eine Freisprechfunktion?
Ja, eine Freisprechfunktion ist ebenfalls vorhanden.
Gibt es ein Farbdisplay?
Nein, das 1,8 Zoll große Display beim IP-Telefon Panasonic KX-TGQ200GW DECT ist kein Farbdisplay.
Was gehört zum Lieferumfang?
Sie erhalten ein Mobilteil, eine Ladeschale und zwei Ni-MH-AAA-Batterien.
Können mehrere Mobilteile dieses Modells Panasonic KX-TGQ200GW auf ein Telefonbuch zugreifen?
Ja, dies ist tatsächlich möglich.

Was ist ein IP-Telefon?

IP-Telefon TestDurch ein IP-Telefon können Sie mit Freunden und Bekannten telefonieren, ohne dafür einen herkömmlichen Telefonanschluss nutzen zu müssen. Um Anrufe zu tätigen, wird eine Internetverbindung genutzt. Hierfür können Sie sowohl zu Hause als auch unterwegs eine klassische WLAN-Verbindung verwenden. Das IP-Telefon bietet Ihnen somit ein hohes Maß an Flexibilität und ermöglicht die kostenlose Telefonie somit an vielen verschiedenen Orten, an denen Sie über einen Internetzugang verfügen.

Wenn Sie sich für ein IP-Telefon entschieden haben, können Sie aus zwei verschiedenen Varianten auswählen. IP-Telefone können sowohl als Hardphone, als auch als Softphone erworben werden. Diese beiden Varianten und deren Besonderheiten gilt es vor einem Kauf näher zu betrachten, um auch die Unterschiede feststellen zu können.

info

Wo liegen die Unterschiede zwischen einem Hardphone und einem Softphone? IP-Telefone, welche als Hardphone angeboten werden, sind genau wie ein analoges Telefon zu bedienen und unterscheiden sich auch optisch kaum von den klassischen Modellen. Der Unterschied liegt allerdings in der Technik, welche sich zwischen diesen beiden Modellen grundlegend unterscheidet. Ein IP-Telefon können Sie auch in der Softphone-Variante verwenden. Hierbei handelt es sich nicht um ein physisches Gerät, welches Sie in den Händen halten, sondern um eine hochwertige Softwarelösung, welche Sie auf viele mobile Endgeräte, wie beispielsweise einem Smartphone oder einem Tablet, herunterladen können.

Damit Sie durch ein IP-Telefon über das Internet telefonieren können, benötigen Sie allerdings einen Provider, durch welchen eine Verbindung zum Internet über Ihr IP-Telefon möglich ist. Hierdurch werden Ihnen neben dem klassischen Telefonieren noch viele weitere Optionen zur Verfügung gestellt. Hierzu zählen beispielsweise das Halten und Weiterleiten von Gesprächen oder auch das Anlegen von Telefonbüchern, durch welche Sie zahlreiche Telefonnummern direkt in Ihr Gerät einspeichern können.

Bei der Verwendung eines Softphones können Sie für die Internetverbindung Ihr Smartphone oder Tablet nutzen, da die meisten mobilen Endgeräte selbst eine Verbindung herstellen können. Wenn Sie ebenfalls die Anschaffung von einem IP-Telefon geplant haben sollten, dann müssen Sie selbstverständlich auch für die entsprechende Netzwerksicherheit sorgen können. Da durch diese Geräte immer eine Verbindung mit dem Internet hergestellt wird, sollten Sie zu jeder Zeit für die notwendige Sicherheitssoftware installieren.

IP-Telefone sind zudem eine sehr sinnvolle Variante für das Berufsleben. Hierdurch können Sie auch von unterwegs immer erreichbar bleiben, ohne ein zusätzliches Gerät mitführen zu müssen. Da Sie ebenfalls Telefonkonferenzen aufbauen und mehrere Anrufe annehmen können, sind IP-Telefone ideal für Mitarbeiter im Außendienst.

Wann lohnt sich für mich ein IP-Telefon?

IP-Telefon VergleichIP-Telefone bieten Ihnen grundsätzlich viele verschiedene Möglichkeiten, um Ihren Alltag sehr viel komfortabler zu gestalten. Das Telefonieren wird hierdurch deutlich einfacher und Sie können zahlreiche Funktionen ohne zusätzliche Kosten verwenden. Wenn Sie daher auch von unterwegs immer erreichbar sein wollen, ohne auf eine analoge Telefonverbindung angewiesen zu sein, sind IP-Telefone immer die richtige Lösung für Sie.

Dies bedeutet allerdings nicht, dass Sie Ihr bisheriges Smartphone nicht mehr nutzen müssen. Wenn Sie sich für ein Softphone entscheiden, können Sie die Software ganz einfach auf Ihrem Gerät installieren und das IP-Phone als sinnvolle und nützliche Ergänzung nutzen.

success

Kostenlose Telefonie und absolute Flexibilität: Ein IP-Telefon bietet sich besonders für Personen an, welche die absolute Flexibilität, ohne zusätzliche Kosten genießen wollen. Die Verwendung von einem IP-Telefon ist daher immer für Personen geeignet, die viel unterwegs sind und trotzdem eine kostenfreie Möglichkeit zum Telefonieren verwenden wollen. Sie können diese Option sowohl durch ein Hardphone, als auch durch ein Softphone in Anspruch nehmen.

Auf Wunsch können Sie für Ihr IP-Telefon viele verschiedene Rufnummern festlegen und sind somit auch immer für wichtige Personen erreichbar. Sie müssen lediglich für eine stabile Internetverbindung sorgen, um diese Option auch stets in der besten Qualität nutzen zu können.

Die nützlichen Funktionen der IP-Telefone

Die IP-Telefone bieten Ihnen viele nützliche Zusatzfunktionen, welche Sie alle neben dem klassischen Telefonieren verwenden können. Hierdurch können Sie einen zusätzlichen Komfort genießen und immer für eine ideale Kommunikation mit Ihren Gesprächspartnern sorgen.

Im folgenden Abschnitt stellen wir Ihnen die interessanten Funktionen vor, auf welche Sie bei der Verwendung eines IP-Telefons zugreifen können. Anrufe können Sie sowohl halten, als auch weiterleiten. Zusätzlich bietet Ihnen ein IP-Telefon auch die Möglichkeit, an Telefonkonferenzen teilzunehmen oder auch mehrere Personen gleichzeitig zu einem Gespräch einzuladen.

success

Beste Sprachqualität durch hochmoderne Technik: Durch ein IP-Telefon können Sie zu jederzeit von einer ausgezeichneten Qualität beim Telefonieren profitieren. Diese hochmodernen Geräte sind mit einer speziellen High-Definition-Technik ausgestattet, sodass sie immer von der besten Sprachqualität ausgehen können. Beachten Sie in diesem Zusammenhang allerdings, dass auch Ihr Gesprächspartner über ein High-Definition-Telefon verfügen muss, damit sie diese Technik während des Telefonierens verwenden können. Halten Sie ebenfalls die Firmware immer auf dem neuesten Stand. Dies ist besonders wichtig, damit Sie immer die volle Leistungsstärke Ihres Gerätes nutzen können.

Das beste IP-TelefonAußerdem wird Ihnen die Möglichkeit geboten, wichtige Telefonnummern auf einer Kurzwahltaste zu hinterlegen. Auf diese Weise können Sie Ihre bevorzugten Gesprächspartner bereits durch die Betätigung einer einzelnen Taste kontaktieren.

Bei IP-Telefonen handelt es sich um eine moderne Lösung, welche nachhaltig die Telefonie der Zukunft prägen wird. Vergleichen Sie bei einem Kauf auf jeden Fall die Geräte von vielen verschiedenen Herstellern, damit Sie das für sich passende Gerät finden können. Machen Sie sich dabei bewusst, auf welche Schwerpunkte Sie großen Wert legen und welche Anforderungen Ihr neues Gerät in der Praxis erfüllen soll.

Die wichtigen Kaufkriterien für die Auswahl des richtigen IP-Telefons

Wenn Sie sich für den Kauf eines IP-Telefons entschieden haben, spielen bei der Auswahl des richtigen Gerätes viele verschiedene Kriterien eine wichtige Rolle. Daher sollten Sie sich bereits im Vorfeld genau überlegen, welche Funktionen das neue Gerät mitbringen sollte. Im folgenden Abschnitt erhalten Sie nun eine Auswahl über wichtige Punkte, welche Sie im Vorfeld auf jeden Fall klären sollten. Dabei handelt es sich um:

  1. Modell
  2. Funktionsauswahl
  3. Tastenfunktionen
  4. Design und
  5. Bedienoberfläche

Blicken wir nun im Detail auf diese Punkte:

  • Das Modell: Wenn Sie sich für ein IP-Telefon entscheiden, haben Sie die Möglichkeit, sowohl ein Telefon mit Kabel als auch ein schnurloses Gerät zu erwerben. Diese Entscheidung sollten Sie bereits im Vorfeld treffen, da Sie hierdurch bereits einige Geräte in die engere Auswahl nehmen können.
  • Die Auswahl der Funktionen: Die verschiedenen IP-Telefone können sich in ihren Funktionen unterscheiden. Daher sollten Sie sich vorab genau Gedanken dazu machen, welche Funktionen Sie am häufigsten verwenden wollen. Außerdem sollten Sie auch auf die Anschlüsse achten, falls Sie zusätzliche Geräte an ein IP-Telefon anschließen möchten.
  • Die besonderen Funktionen der Tasten: Manche IP-Telefone bieten Ihnen zusätzlich die Möglichkeit, verschiedene Tasten programmieren zu können. Diese Funktion bieten allerdings nicht alle Varianten. Daher sollten Sie sich genau mit dieser Materie vertraut machen und überlegen, ob Sie diese zusätzliche Funktion bei Ihrem IP-Telefon verwenden wollen.
  • Das Design: IP-Telefone gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen. Hierbei haben Sie die Wahl, ob Sie sich eher für ein klassisches Design oder für ein modernes Design entscheiden wollen.
  • Die Bedienoberfläche: Auch in dieser Kategorie kann es zwischen den verschiedenen Modellen zu Unterschieden kommen. Hierbei haben Sie die Möglichkeit, sich für eine haptische Tastenbedienung zu entscheiden oder die Variante zu wählen, welche Sie durch Touchscreen bedienen können. In diesem Bereich kommt es ebenfalls auf Ihren persönlichen Geschmack an.

Die Vorteile und Nachteile bei der Verwendung von IP-Telefonen

VorteileDamit Sie sich einen umfassenden Eindruck zu den IP-Telefonen verschaffen können, haben wir uns auch mit den unterschiedlichen Vorteilen und Nachteilen dieser Geräte beschäftigt. Im folgenden Abschnitt bieten wir Ihnen einen genauen Überblick. Setzen Sie sich genau mit dieser Thematik auseinander, um schlussendlich das für Sie passende IP-Telefon erwerben zu können.

Hierbei sind Sie nicht an einen örtlichen Telefonanschluss gebunden und können das Internet nutzen, um sich mit verschiedenen Gesprächspartnern zu verbinden. Auch unter der Berücksichtigung der Kosten sind IP-Telefone eine günstige Lösung.

success

Ein IP-Telefon für Telefonate im Ausland nutzen: Wenn Sie ein IP-Telefon nutzen möchten, können Sie diese Technik auch im Ausland ohne zusätzliche Kosten verwenden. Hierbei sind Sie nicht an einen örtlichen Telefonanschluss gebunden und können das Internet nutzen, um sich mit verschiedenen Gesprächspartnern zu verbinden. Auch unter der Berücksichtigung der Kosten sind IP-Telefone eine günstige Lösung. Achten Sie allerdings darauf, ob für die Verwendung eines öffentlichen WLAN-Netzes zusätzliche Kosten anfallen. Besonders für Hotspots an öffentlichen Plätzen, wie Flughäfen oder Bahnhöfen, wird häufig eine Gebühr für den Internetzugang verlangt.

Wenn Sie sich für ein Softphone entschieden haben sollten, haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, die Installation direkt auf Ihrem mobilen Endgerät vorzunehmen. Somit können Sie die Funktionen Ihres IP-Telefons auch ganz einfach über Ihr Smartphone verwenden.

Auch die Konfiguration und die Vornahme Ihrer persönlichen Einstellungen sind schnell und einfach zu erledigen. Selbst wenn Sie über kein technisches Hintergrundwissen verfügen, wird die Einrichtung für Sie kein großes Problem darstellen. Sämtliche Anschlusseinstellungen können Sie ganz bequem über den Browser auf Ihrem mobilen Gerät vornehmen. Wenn Sie sich für ein stationäres Gerät entschieden haben, müssen Sie nur den einzelnen Schritten aus der Bedienungsanleitung folgen.

info

Wie kann ich regelmäßig vom Hersteller mit Updates versorgt werden? Aktualisierungen und die neusten Firmware-Updates erhalten Sie über die Webseite des Herstellers. Sie können sich außerdem direkt beim Hersteller mit Ihrer E-Mail-Adresse eintragen und werden somit immer informiert, wenn es wichtige Updates für Ihr IP-Telefon gibt. Hierdurch können Sie Ihr Gerät immer auf dem neuesten Stand halten. Dies ist besonders wichtig, um immer die volle Leistungsstärke Ihres IP-Telefons nutzen zu können.

Somit ist klar zu erkennen, dass Sie sich als Nutzer durch die Verwendung eines IP-Telefons viele Vorteile sichern können. IP-Telefone bieten immer eine clevere und kostengünstige Lösung, um mit verschiedenen Gesprächspartnern über das Internet kommunizieren zu können.

  • Ortsunabhängigkeit beim Telefonieren.
  • Einfache Konfiguration ohne Vorkenntnisse möglich.
  • Wesentliche Kostenreduzierung im Vergleich zu herkömmlichen Telefonen.
  • Höhere Anzahl paralleler Gespräche ist möglich.
  • Hohe Sprachqualität.
  • Effizientere Kommunikation und Zusammenarbeit verschiedener Personen sind möglich.
  • Für eine hohe Sprachqualität wird eine gute Internetverbindung benötigt.

IP-Telefone als smarte und flexible Lösung zur Kommunikation am Arbeitsplatz

Tipps & HinweiseSie können ein IP-Telefon nicht nur alleine im privaten Bereich verwenden, sondern ebenfalls an Ihrem Arbeitsplatz einsetzen. Mittlerweile sind viele Unternehmen bereits auf diese fortschrittliche Technik umgestiegen.

Moderne und fortschrittliche Unternehmen setzen vermehrt auf die neueste Technologie. Durch IP-Telefone haben Sie die Möglichkeit, einiges an Kosten zu sparen, da Sie auf die kostenlose Internet-Telefonie setzen. Wenn Sie IP-Telefone in Ihrem Unternehmen integrieren, können Sie außerdem Ihren Service verbessern und die bereits bestehende Technologie erweitern. Diese neuartigen Systeme können Sie flexibel in vielen verschiedenen Unternehmensbereichen einsetzen und somit zur Verbesserung der Kommunikation in Ihrer Firma beitragen.

info

Was muss ich bei der Verwendung von IP-Telefonen in meinem Unternehmen beachten? Wenn Sie ebenfalls auf IP-Telefone in Ihrem Unternehmen setzen wollen, dann müssen Sie zunächst die notwendigen Sicherheitseinrichtungen vornehmen. Hierbei ist es besonders wichtig, dass Sie ganz besonders auf den Datenschutz achten. Dies bedeutet, dass Sie sowohl eine Firewall als auch einen zusätzlichen Schutz vor Viren installieren sollten. Des Weiteren müssen Sie auch Ihre Netzwerksoftware immer auf dem neuesten Stand halten. Durch die Umsetzung dieser technischen Rahmenbedingungen haben Sie bereits einen wichtigen Schritt getan, um die IP-Telefone sicher und zielgerichtet in Ihrem Unternehmen verwenden zu können und zudem den Datenschutz zu gewährleisten.

In erster Linie kommt es bei der Verwendung von IP-Telefonen auf den richtigen Umgang mit diesen Geräten an. Wenn Sie bislang auf die analoge Technologie gesetzt haben, sollten Sie Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf jeden Fall ausreichend schulen und mit den IP-Telefonen vertraut machen, damit der korrekte Umgang mit dieser neuen Technik zu jeder Zeit gewährleistet werden kann. Machen Sie Ihre Angestellten genau mit den neuen Funktionen vertraut, damit der Umgang auch in der Praxis kein Problem darstellt.

success

Diese Vorteile bieten IP-Telefone für Unternehmen: Zu den größten Vorteilen bei einem Einsatz von IP Telefonen in einem Unternehmen gehört in jedem Fall das enorme Einsparungspotenzial hinsichtlich der anfallenden Telefonkosten. Außerdem müssen Sie für die Verwendung von einem IP-Telefon ein bereits bestehendes Telefonnetz nicht erweitern und auch nicht zusätzlich aufrüsten. Auch wenn Sie Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an einen anderen Arbeitsplatz versetzen wollen, können diese das IP-Telefon ganz einfach mitnehmen und es muss kein neuer Telefonanschluss eingerichtet werden. Hierbei müssen keine neuen Telefonleitungen gelegt werden und die Arbeit kann direkt an anderer Stelle fortgesetzt werden. Zur weiteren Verwendung ist es lediglich notwendig, dass das IP-Telefon wieder an das WLAN-Netzwerk angeschlossen wird.

Durch die Technologie, welche für die IP-Telefone verwendet wird, haben Sie die Möglichkeit, sowohl Außenstellen als auch Homeoffice-Arbeitsplätze in das Netzwerk zu integrieren. Somit bietet sich Ihnen die Möglichkeit, die Telefonverbindung über Ihre IP-Telefone sowohl zwischen Firmenstandorten als auch zwischen internen Mitarbeitern in Ihrer Filiale herzustellen.

Die Verwendung von IP-Telefonen bietet Ihnen außerdem eine störungssichere Übertragung, sofern eine stabile Internetverbindung beider Gesprächspartner gewährleistet werden kann. Hierdurch müssen Sie keine analogen Telefone extra vor Ort installieren. Dadurch können Sie sich eine weitere Kostenersparnis für Ihr Unternehmen sichern.

info

Sollte ich meine bestehenden Telefonanlagen auch bei der Nutzung von IP-Telefonen behalten? Die Verbindungen über die IP-Telefone werden durch Datenpakete über das Netzwerk hergestellt. Ihre analogen Telefonleitungen können Sie zur Sicherheit ebenfalls behalten. Sollte das Netzwerk einmal ausfallen, können Sie die analogen Telefone weiterhin verwenden. Auf diese Art und Weise ist sichergestellt, dass Sie auch bei Verbindungsproblemen des WLAN-Netzwerks nicht vollständig von der Telefonie abgeschnitten sind.

Wenn Sie Ihr Unternehmen mit IP-Telefonen ausstatten wollen, sollten Sie eventuell über zusätzliches Personal nachdenken. Dies kann der Fall sein, wenn Sie mit der Einführung von IP-Telefonen auch die Anzahl der bereits vorhandenen Endgeräte erhöhen. Hierdurch entsteht dann ein erhöhter Arbeitsaufwand für den Administrator in Ihrem Unternehmen. In bestimmten Fällen kann es ebenfalls vorkommen, dass weitere Hardware, wie beispielsweise ein zusätzlicher Server, angeschafft werden muss. In diesem Fall müssen Sie genau kalkulieren, ob Ihr Administrator den Arbeitsaufwand auch nach wie vor alleine erledigen kann oder ob der Mehraufwand lieber auf mehrere Schultern verteilt werden sollte.

danger

IP-Telefone können durch die Verbindung zum Internet für Viren und Trojaner anfällig sein. Die IP-Telefone können für bestimmte Bedrohungen aus dem Internet anfällig sein. Das Hauptproblem liegt hierbei definitiv beim möglichen Abhören von Gesprächen. Gespräche, welche über Ihr firmeninternes Netzwerk übermittelt werden, können theoretisch durch besondere Spionagesoftware abgehört werden. Daher sollten Sie bei der Verwendung von IP-Telefonen immer verstärkten Wert auf die Sicherheit in Ihrem Netzwerk legen. Achten Sie auf die Datensicherheit und auf den Datenschutz. Überprüfen Sie zusätzlich den Zugriff auf das Netzwerk und die dazugehörigen Schnittstellen. Auf diese Art und Weise können Sie nachhaltig zur Sicherheit bei der Verwendung von IP-Telefonen beitragen.

Bei der Umsetzung der IP-Telefonie in einem Unternehmen müssen Sie im Vorfeld auch den Planungsaufwand genauer betrachten. Der Planungsaufwand, welchen Sie vor der Installation von IP-Telefonen in Ihrem Unternehmen betreiben müssen, hängt immer vom aktuellen Stand der Technik in Ihrem Unternehmen ab. Zusätzlich müssen Sie natürlich auch bedenken, dass es zusätzliche Planung erfordert, wenn Sie durch den Einsatz von IP Telefonen bereits bestehende Arbeitsstrukturen verändern wollen. Berücksichtigen Sie ebenfalls, wie viele Filialen Sie mit IP-Telefon ausstatten wollen.

Gibt es einen Test zu IP-Telefonen bei der Stiftung Warentest?

In unserem Vergleich haben wir nachgesehen, ob die Stiftung Warentest bereits einen Test zu den IP-Telefonen durchgeführt hat. Ein dementsprechender IP-Telefon-Test ist von der Stiftung Warentest bisher allerdings noch nicht veröffentlicht worden. Alternativ haben wir Ihnen einen Test zu WLAN-Routern von der Stiftung Warentest herausgesucht. Hier sind acht verschiedene WLAN-Router auf ihre Funktionen und ihre Leistungsfähigkeit getestet worden. Sie gewinnen hierdurch einen genauen Überblick zu den besten Geräten und können sich mit den Vorteilen und Nachteilen ganz genau vertraut machen. Bitte beachten Sie, dass die Verbraucherorganisation für den Test einen kleinen Obolus kassiert.

Gibt es einen Test zu IP-Telefonen von Öko Test?

In unserem Vergleich haben wir ebenfalls nachgeschaut, ob Öko Test bereits einen ausführlichen Test zu den IP-Telefonen erstellt hat. Ein IP-Telefone-Test ist von Öko Test allerdings noch nicht veröffentlicht worden. Sobald das Unternehmen einen Testbericht angefertigt und die Ergebnisse veröffentlicht hat, werden diese nachgereicht.

IP-Telefone-Liste 2020: Finden Sie Ihr bestes IP-Telefon

PlatzierungProduktDatumPreis 
1. Gigaset C430HX IP-Telefon 10/2019 29,72€ Zum Angebot
2. Gigaset CL660HX IP-Telefon 10/2019 99,30€ Zum Angebot
3. AVM FRITZ!Fon C5 DECT IP-Telefon 10/2019 51,00€ Zum Angebot
4. Gigaset C430A IP-Telefon 10/2019 64,95€ Zum Angebot
5. Yealink SIP-T48S IP-Telefon 09/2019 186,40€ Zum Angebot
6. Telekom Speedphone 11 IP-Telefon 10/2019 29,99€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Gigaset C430HX IP-Telefon