stern-Nachrichten

Die besten 14 IPL-Geräte zur Haarentfernung im Vergleich – 2019 Test und Ratgeber

Mithilfe eines IPL-Geräts können Sie Ihre Haare dauerhaft entfernen. Dabei arbeitet ein IPL-Haarentfernungsgerät mit Lichtimpulsen. Während der Behandlung wird das Licht in Wärme umgewandelt. Dadurch wird die Haarwurzel zerstört. Anwendbar ist ein IPL-Haarentferner auf verschiedenen Körperbereichen. Beispielweise können Sie hiermit Ihre Beine, Ihre Arme, Ihre Achselhöhlen und Ihren Rücken enthaaren. Häufig können Sie das Gerät sogar zur Haarentfernung der Bikinizonen und zur Gesichtshaarentfernung verwenden.

Die IPL-Haarentfernung ist mit vielen Vorteilen verbunden: Zum Beispiel ermöglicht ein IPL-Gerät die dauerhafte Haarentfernung. Hinzu kommt, dass die IPL-Behandlung beinahe schmerzfrei ist. Doch worauf muss ich beim Kauf eines IPL-Geräts achten und wie gut bzw. wie gesund ist die IPL-Haarentfernung? Bei uns erhalten Sie Antworten auf diese Fragen. In unserem IPL-Haarentfernung Vergleich stellen wir 14 IPL-Haarentferner von Philips, Braun, Remington und anderen Marken vor. Im Ratgeber erläutern wir, was die IPL-Haarentfernung ist und wie sie funktioniert. Zusätzlich zeigen wir einige Kaufkriterien sowie Alternativen für IPL-Geräte und geben mehrere Anwendungstipps.

Die 4 besten IPL-Haarentfernungsgeräte im großen Vergleich auf STERN.de

Philips Lumea Prestige IPL Haarentfernungsgerät BRI956
Betriebsart
Netz- und akkubetrieben
Energiestufen
5 Stufen
Hauttonsensor
Gleitmodus
Anzahl der Lichtimpulse
250.000 Impulse
Anzahl der Aufsätze
4 Aufsätze
Inkl. Aufbewahrungstasche
Zum Angebot
Erhältlich bei
399,00€ 417,93€
Philips Lumea Advanced IPL Haarentfernungsgerät SC1997/00
Betriebsart
Netzbetrieben
Energiestufen
5 Stufen
Hauttonsensor
Gleitmodus
Anzahl der Lichtimpulse
250.000 Impulse
Anzahl der Aufsätze
2 Aufsätze
Inkl. Aufbewahrungstasche
Zum Angebot
Erhältlich bei
299,99€ 299,99€
Braun Silk-expert 5 BD 5006 IPL Haarentfernungsgerät
Betriebsart
Netzbetrieben
Energiestufen
10 Stufen
Hauttonsensor
Gleitmodus
Anzahl der Lichtimpulse
300.000 Impulse
Anzahl der Aufsätze
1 Aufsatz
Inkl. Aufbewahrungstasche
Zum Angebot
Erhältlich bei
234,89€ 189,90€
Auratrio Lescolton T-009 IPL Haarentfernungsgerät
Betriebsart
Netzbetrieben
Energiestufen
5 Stufen
Hauttonsensor
Gleitmodus
Anzahl der Lichtimpulse
450.000 Impulse
Anzahl der Aufsätze
2 Aufsätze
Inkl. Aufbewahrungstasche
Zum Angebot
Erhältlich bei
159,99€ Preis prüfen
Abbildung
Modell Philips Lumea Prestige IPL Haarentfernungsgerät BRI956 Philips Lumea Advanced IPL Haarentfernungsgerät SC1997/00 Braun Silk-expert 5 BD 5006 IPL Haarentfernungsgerät Auratrio Lescolton T-009 IPL Haarentfernungsgerät
Betriebsart
Netz- und akkubetrieben Netzbetrieben Netzbetrieben Netzbetrieben
Energiestufen
5 Stufen 5 Stufen 10 Stufen 5 Stufen
Hauttonsensor
Gleitmodus
Anzahl der Lichtimpulse
250.000 Impulse 250.000 Impulse 300.000 Impulse 450.000 Impulse
Anzahl der Aufsätze
4 Aufsätze 2 Aufsätze 1 Aufsatz 2 Aufsätze
Inkl. Aufbewahrungstasche
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
399,00€ 417,93€ 299,99€ 299,99€ 234,89€ 189,90€ 159,99€ Preis prüfen

Weitere interessante Beauty-Produkte im großen Vergleich auf STERN.de

EpiliererNassrasiererHaarschneiderBartschneiderRasiererNassrasierer

1. Philips Lumea Prestige IPL-Gerät BRI956 inklusive 4 Aufsätze & einer Aufbewahrungstasche

Das Philips Lumea Prestige IPL-Haarentfernungsgerät BRI956 können Sie mit Kabel und alternativ ohne Kabel verwenden. Möchten Sie eine größere Hautstelle rasch behandeln und dabei nicht unterbrochen werden, lohnt es sich, das Gerät mit Kabel zu nutzen. Falls Sie eine kleine Hautpartie bzw. eine schwer erreichbare Hautstelle enthaaren möchten, setzen Sie den Haarentferner am besten kabellos ein.

Darüber hinaus punktet das Philips IPL-Gerät durch einen Hauttonsensor. Dieser bestimmt den Hauttyp automatisch. Dabei ist das Gerät mit fünf Energiestufen versehen. Vorteilhaft ist ebenfalls der Gleitmodus. Idealerweise stellen Sie den Gleitmodus ein, wenn Sie eine große Hautpartie enthaaren möchten. Denn im Gleitmodus gibt das Gerät die Lichtimpulse automatisch ab.

Falls sich der Philips Haarentferner nicht komplett auf Ihrer Haut befindet, verhindert ein Sicherheitssystem, dass das Gerät Lichtimpulse abgibt. Daneben ist dieses Modell mit einem UV-Filter ausgestattet. Der UV-Filter schützt Ihre Haut vor UV-Licht.

Angeboten wird das Gerät mit einer Aufbewahrungstasche. In ihr können Sie das Modell optimal verstauen und transportieren. Neben der Aufbewahrungstasche befinden sich vier Aufsätze im Lieferumfang:

  1. Körperaufsatz: Hierbei handelt es sich um einen großen Aufsatz. Das Behandlungsfenster weist eine Größe von 4,1 Quadratzentimetern auf. Geeignet ist der Aufsatz für größere Körperbereiche, wie beispielsweise für die Beine und Arme.
  2. Achselhöhlen-Aufsatz: Der Achselhöhlen-Aufsatz bietet ein 3 Quadratzentimeter großes Blitzfenster. Er ist für Körperstellen, die schwer erreichbar sind, gedacht.
  3. Bikinizonen-Aufsatz: Möchten Sie Ihre Bikinizone enthaaren, setzen Sie am besten den Bikinizonen-Aufsatz ein. Er ist mit einer 3 Quadratzentimeter großen Behandlungsfläche und mit einem transparenten Filter versehen. Mithilfe dieses Aufsatzes erfolgt die Haarentfernung in der Regel sanft und ohne Schmerzen.
  4. Gesichtsaufsatz: Das Behandlungsfenster des Gesichtsaufsatzes ist 2 Quadratzentimeter groß. Dazu verfügt der Aufsatz über einen Lichtfilter. Gedacht ist er für die Enthaarung von empfindlichen Hautbereichen.

2. Philips Lumea Advanced IPL-Gerät SC1997/00 mit 5 Energiestufen & UV-Filter

Bei dem Philips Lumea Advanced IPL-Haarentfernungsgerät SC1997/00 handelt es sich um ein netzbetriebenes Modell. Daher können Sie das Gerät ohne Kabel nicht verwenden. Versehen ist es mit einer Lampe, die eine Lebensdauer von ca. 20 Jahren bereithält.

Zu den Features des Modells gehören zum einen fünf Energiestufen und ein Hauttonsensor. Zum anderen ist der Haarentferner mit dem Slide & Flash Modus ausgestattet. Stellen Sie diesen Modus ein, können Sie das Gerät gleitend bewegen. Hierdurch gelingt die IPL-Behandlung schneller.

Ebenso wie das zuvor beschriebene Modell von Philips, hält das Philips Lumea Advanced IPL-Haarentfernungsgerät SC1997/00 einen UV-Filter und ein Sicherheitssystem bereit. Durch den UV-Filter wird Ihre Haut vor UV-Licht geschützt. Das Sicherheitssystem sorgt dafür, dass das Gerät nicht versehentlich einen Lichtimpuls abgibt.

Geliefert wird der Philips IPL-Haarentferner mit einer Aufbewahrungstasche und zwei Aufsätzen. Zu den Aufsätzen zählen ein Körperaufsatz für die Behandlung größerer Bereiche und ein Gesichtsaufsatz. Der Gesichtsaufsatz ist mit einem Lichtfilter versehen und weist ein kleineres Behandlungsfenster auf. Er ist ideal für empfindliche Hautpartien, wie beispielsweise für die Bikinizone und das Gesicht, geeignet.

3. Braun Silk-expert 5 BD 5006 IPL-Gerät mit 300.000 Lichtimpulsen

Gestaltet ist das Braun Silk-expert 5 BD 5006 IPL-Haarentfernungsgerät in Weiß und Gold. Es ist kabelgebunden und wird dementsprechend über den Netzstrom betrieben. Angeboten wird es mit keinen Zusatzaufsätzen. Dafür befindet sich im Lieferumfang eine Aufbewahrungstasche, in der Sie das Gerät ideal aufbewahren können. Der Braun Haarentferner ist mit 300.000 Lichtimpulsen, mit zehn Energiestufen und mit drei Modi versehen. Zu den Modi gehören ein normaler Modus, ein sanfter Modus und ein extra sanfter Modus. Der sanfte und der extra sanfte Modus sind vor allem für empfindliche Hautstellen und für Anfänger geeignet.

Bei diesem Licht Haarentfernungsgerät haben Sie die Wahl zwischen dem Präzisions- und dem Gleitmodus. Der Präzisionsmodus ist ideal für Hautpartien, die klein, empfindlich und/oder schwer zugänglich sind, geeignet. Den Gleitmodus verwenden Sie am besten, wenn Sie die Behandlung möglichst schnell durchführen möchten.

Genau wie die meisten anderen Modelle aus unserem IPL-Haarentfernung Vergleich, ermöglicht das Braun Silk-expert 5 BD 5006 IPL-Haarentfernungsgerät die automatische Anpassung an Ihren Hautton. Die Hauttonanpassung ist bei diesem Modell dank der SensoAdapt-Technologie möglich.

4. Auratrio Lescolton T-009 IPL-Gerät mit Hauttonsensor & Slide & Flash Funktion

Dieses IPL-Haarentfernungsgerät von Auratrio wird über den Netzstrom betrieben. Es ist mit einer UV-Filter-Quartz-Lampe versehen. Das Behandlungsfenster dieser Lampe ist 4 Quadratzentimeter groß. Laut des Herstellers hält die Quartz-Lampe etwa 25 bis 30 Jahre.

Ausgestattet ist das Auratrio Lescolton T-009 IPL-Haarentfernungsgerät mit zwei verschiedenen Aufsätzen. Hierzu gehören ein Haarentfernungs-Aufsatz und ein Verjüngungs-Aufsatz. Der Haarentfernungs-Aufsatz verfügt über 300.000 Lichtimpulse. Der andere Aufsatz besitzt 150.000 Lichtimpulse.

Positiv ist, dass das Gerät mit fünf Energiestufen und mit einem Hauttonsensor versehen ist. Der Hauttonsensor analysiert Ihre Haut und bestimmt anschließend eine passende Energiestufe. Ein weiteres Feature ist die Slide & Flash Funktion. Dank ihr haben Sie die Möglichkeit, den Haarentferner gleitend über die entsprechenden Hautpartien zu führen. Diese Funktion lohnt sich vor allem für rasche Behandlungen an größeren Stellen.

5. Syosin IPL-Haarentfernungsgerät: Für die Enthaarung unterschiedlicher Hautpartien

Das Syosin IPL-Haarentfernungsgerät ist mit einem Xenon-Quarz-Lampenrohr ausgestattet. Dieses Lampenrohr verfügt über 400.000 Lichtimpulse. Darüber hinaus ist das Modell mit einem UV-Filter und mit fünf Energiestufen versehen. Die Energiefrequenz des Geräts liegt zwischen 1,5 und 3,9 Joule pro Quadratzentimeter. Vorteilhaft ist, dass der Haarentferner eine tragbare Größe und ein abnehmbares Kabel bietet. Aufgrund dessen haben Sie die Möglichkeit, das Gerät leicht aufzubewahren.

Zum Lieferumfang des Modells gehört eine Schutzbrille. Sie schützt Ihre Augen während der IPL-Behandlung.

Einsatzbar ist das IPL-Haarentfernungsgerät von Syosin zur Enthaarung von verschiedenen Körperbereichen. Hierzu gehören unter anderem die Achselhöhlen, die Beine, die Arme, der Rücken, das Gesicht und die Bikinizone.

6. DEESS 3 in 1 IPL-Gerät GP585 inklusive Zubehör

Das DEES 3 in 1 IPL-Gerät GP585 ist ein kabelgebundenes Modell, das über eine UV-Filter-Quartz-Lampe verfügt. Die Blitzfläche der Lampe weist eine Größe von 4,5 Quadratzentimetern auf. Das Kabel ist 1,7 Meter lang.

Zur weiteren Ausstattung des Haarentferners zählen unter anderem eine LCD-Anzeige und fünf Energiestufen. Dank der Energiestufen haben Sie die Möglichkeit, die Energiedichte an Ihre Haarfarbe und an Ihren Hautton anzupassen. Darüber hinaus ist das Modell mit einem Hauttonsensor versehen.

Daneben hält das DEESS IPL-Gerät GP585 den Dauerblitzbetrieb bereit. In diesem Betriebsmodus wird das Gerät einen Dauerblitz abgeben. Optimal nutzen Sie den Haarentferner im Dauerblitzbetrieb, wenn Sie große Körperbereiche enthaaren möchten. Angeboten wird das Modell mit verschiedenem Zubehör. Hierzu gehören eine Aufbewahrungstasche, eine Lichtschutzbrille und folgende drei Lampenköpfe:

  • HR-Lampenkopf: Der HR-Lampenkopf ist für die IPL-Haarentfernung geeignet. Er weist 350.000 Lichtimpulse auf.
  • SR-Lampenkopf: Der SR-Lampenkopf ist zur Verjüngung der Haut gedacht. Er ist mit 95.000 Lichtimpulsen versehen.
  • AC-Lampenkopf: Bei dem AC-Lampenkopf handelt es sich um einen Aufsatz gegen Akne. Genau wie der SR-Lampenkopf, verfügt der AC-Lampenkopf über 95.000 Lichtimpulse.

7. Umelar IPL-Gerät 3 in 1 Professionel Permanent: Netzbetriebenes Modell mit 5 Energiestufen

Dieser Umelar IPL-Haarentferner ist mit fünf Energiestufen versehen. Die Energiedichte beträgt 2,9 bis 4,2 Joule pro Quadratzentimeter. Betrieben wird das Gerät über den Netzstrom. Zum Lieferumfang des Modells zählen unter anderem zwei Aufsätze: Zum einen verfügt das Modell über eine HR-Lampe. Sie ist zur Entfernung der Haare geeignet und kann etwa 450.000 Lichtblitze abgeben. Zum anderen ist das Gerät mit einer SC- und RA-Lampe ausgestattet. Die SC-Funktion ist zur Hautverjüngung und die RA-Funktion zur Behandlung von Akne gedacht. Diese Lampe hält 150.000 Lichtimpulse bereit.

Neben den Aufsätzen wird der Umelar IPL-Haarentferner 3 in 1 Professionel Permanent mit folgenden Zubehörteilen geliefert:

  1. Tasche
  2. Netzkabel mit EU- und UK-Stecker
  3. Rasierer
  4. Schutzbrille

8. DEESS 2 in 1 IPL-Gerät GP586: Zur Enthaarung & gegen Akne einsetzbar

Bei diesem DEESS Haarentferner handelt es sich um ein kabelgebundenes IPL-Gerät für Zuhause. Es besitzt zwei Funktionen und ist mit zwei Lampenköpfen ausgestattet. Zu diesen gehören:

  • Einerseits verfügt das Modell über einen HR-Lampenkopf. Mithilfe dieser Lampe haben Sie die Möglichkeit, unerwünschte Haare zu entfernen. Beispielsweise können Sie den Aufsatz nutzen, um Beinhaare oder Achselhaare zu beseitigen.
  • Andererseits wird das Gerät mit einem AC-Lampenkopf geliefert. Ihn können Sie zur Linderung von entzündlicher Akne und zur Behandlung von Propionibacterium-Akne verwenden.
Abgeben kann das Gerät etwa 700.000 Lichtimpulse. Dabei weisen der HR-Lampenkopf und der AC-Lampenkopf jeweils 350.000 Lichtimpulse auf. Neben den beiden Lampenköpfen zählt eine Lichtschutzbrille zum Lieferumfang dieses DEESS Modells.

Das DEESS 2 in 1 IPL-Gerät GP586 hält fünf Energiestufen bereit. Zusätzlich ist es mit einem Hauttonsensor und einem Hautkontaktsensor ausgestattet. Der Hauttonsensor legt die passende Energiestufe fest. Der Hautkontaktsensor sorgt dafür, dass das Gerät nur Lichtimpulse abgibt, wenn es vollständig auf der Haut liegt.

9. Topmax IPL-Haarentfernungsgerät mit 500.000 Lichtimpulsen & LCD-Bildschirm

Dieses IPL-Haarentfernungsgerät von Topmax ist kabelgebunden und wird dementsprechend über den Netzstrom betrieben. Es ist mit einem austauschbaren Lampenkopf versehen. Er besitzt 500.000 Lichtimpulse und eine Blitzfläche von 4 Quadratzentimetern.

Ein anderes Feature ist der LCD-Bildschirm. Über ihn haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Daten abzulesen. Darüber hinaus verfügt das Modell von Topmax über fünf Energiestufen, sodass Sie die Energiedichte passend zu Ihrem Hautton und zu Ihrer Haarfarbe einstellen können.

10. Auratrio T3 Prestige IPL-Haarentferner mit Hauttonsensor

Bei dem Auratrio T3 Prestige IPL-Haarentferner handelt es sich um ein netzbetriebenes Modell. Zur Ausstattung des Modells gehören unter anderem ein extra langes Kabel und eine UV-Filter-Quartz-Lampe. Die Lampe ist mit einem 3,9 Quadratzentimeter großen Blitzfenster versehen und kann 300.000 Lichtimpulse abgeben. Zu den anderen Features des Geräts zählen fünf Energiestufen. Dank dieser können Sie die Energiedichte an Ihre Bedürfnisse anpassen. Die maximale Energiedichte liegt bei 5,4 Joule pro Quadratzentimeter.

Positiv ist, dass dieser IPL-Haarentferner von Auratrio über einen Hauttonsensor verfügt. Er ermittelt die passende Energiestufe automatisch. Darüber hinaus ist das Gerät mit einem Bildschirm ausgestattet. Er zeigt unter anderem an, wie viele Lichtimpulse noch übrig sind. Ein anderer Vorteil ist der Slide & Flash Modus. Durch diesen Modus können Sie die IPL-Behandlung vollziehen, ohne ständig eine Taste für einen Lichtimpuls drücken zu müssen. Stattdessen gibt das Gerät die Lichtimpulse im Slide & Flash Modus automatisch ab, sodass Sie mit dem Haarentferner einfach über die entsprechende Hautpartie gleiten können.

Das Auratrio T3 Prestige IPL-Haarentfernungsgerät ist für die Anwendung auf unterschiedlichen Körperpartien gedacht. Dazu gehören die Achselhöhlen, die Beine, die Arme, der Bauch, die Brust, der Rücken und die Bikinizone. Zusätzlich eignet sich das Modell für Frauen, die Ihre Gesichtshaare entfernen möchten.

Zum Lieferumfang des Lichtimpuls Haarentferners zählt nur ein Aufsatz. Er kann zum Einsatz kommen, um Haare zu entfernen. Andere Aufsätze gegen Akne und zur Hautverjüngung können Sie separat bestellen. Weiterhin wird das Auratrio IPL-Haarentfernungsgerät mit einer IPL-Schutzbrille, einem Reinigungstuch und einem Netzteil angeboten.

11. U-Kiss IPL-Haarentfernungssystem mit 4,5 Quadratzentimeter großem Blitzfenster

Das U-Kiss IPL-Haarentfernungssystem wird über den Netzstrom betrieben. Es wird mit einer Schutzbrille, die Ihre Augen während der IPL-Behandlung schützt, geliefert. Das Behandlungsfenster ist 4,5 Quadratzentimeter groß. Aufgrund dessen eignet sich das Gerät vor allem für den Einsatz auf größeren Körperbereichen. Beispielsweise können Sie es ideal für die Beinenthaarung oder für die Armenthaarung nutzen. Zusätzlich verfügt das Modell über fünf Energiestufen, über 400.000 Lichtimpulse und über eine LCD-Anzeige.

Die Impulse können manuell oder automatisch abgegeben werden, denn der IPL-Haarentferner bietet eine Single-Flash-Funktion und eine Slide-Funktion:

  • Single-Flash-Funktion: Die Single-Flash-Funktion können Sie ideal nutzen, wenn Sie Ihr Gesicht, Ihre Achselhöhlen, Ihre Bikinizone oder einen anderen kleineren bzw. empfindlicheren Bereich enthaaren möchten.
  • Slide-Funktion: Möchten Sie Ihre Beine, Ihren Bauch, Ihre Brust, Ihre Arme bzw. einen anderen größeren Körperbereich enthaaren, ist es vorteilhaft, wenn die Impulse automatisch abgegeben werden. Dadurch ist die Behandlung weniger zeitaufwändig.

12. Remington IPL6780 Gerät i-Light mit einem Körper- & einem Gesichtsaufsatz

Genau wie die meisten Modelle aus unserem IPL-Haarentfernung Vergleich, wird das Remington IPL6780 Haarentfernungsgerät i-Light über den Netzstrom betrieben. Positiv ist, dass dieses Modell handlich und kompakt gestaltet ist. Es verfügt über 150.000 Lichtimpulse und wird mit einer Aufbewahrungsstation angeboten.

Die Bedienung des Modells wird unter anderem durch den Hauttonsensor erleichtert. Dieser Sensor prüft Ihre Haut und legt eine Energiestufe fest. Insgesamt bietet das Remington Haarentfernungsgerät fünf Lichtintensitätsstufen. Andere Features sind die automatische Spannungsanpassung und der Mehrfach- und Einzellichtmodus.

Geliefert wird das Modell mit einem Körperaufsatz und mit einem Gesichtsaufsatz. Der Körperaufsatz verfügt über ein 3 Quadratzentimeter großes Blitzfenster und bietet eine Lichtimpulsrate von 3 Sekunden. Der Gesichtsaufsatz weist ein 2 Quadratzentimeter großes Blitzfenster und eine Lichtimpulsrate von 4 Sekunden auf.

13. Braun Silk-expert 3 BD 3005 IPL-Gerät in Weiß/Violett

Dieses Braun IPL-Haarentfernungsgerät ist in Weiß und Violett gestaltet. Es wird über den Netzstrom betrieben und wurde laut Hersteller klinisch getestet. Braun weist darauf hin, dass Sie mithilfe des Geräts innerhalb von 10 Minuten einen Unterschenkel enthaaren können.

Ausgestattet ist das Modell mit drei Energiestufen und einem SensoAdapt-Sensor. Weiterhin verfügt es über einen sanften Modus. Falls Sie Anfänger sind und/oder einen empfindlichen Körperbereich enthaaren möchten, lohnt es sich, den sanften Modus einzustellen.

Darüber hinaus kann das Braun Silk-expert 3 BD 3005 IPL-Haarentfernungsgerät 250.000 Lichtimpulse abgeben. Das Impulsintervall liegt zwischen 2 und 3 Sekunden. Praktisch ist, dass das Gerät mit einem Aufbewahrungsbeutel geliefert wird. Diesen Beutel können Sie ideal einsetzen, um den Lichtimpuls Haarentferner zu verstauen und zu transportieren.

14. Beurer IPL 7500 SatinSkin Pro Gerät mit Hauttonsensor & Hautkontaktsensor

Bei dem Beurer IPL 7500 SatinSkin Pro-Haarentfernungsgerät handelt es sich um ein netzbetriebenes Modell. Es ist für die Enthaarung vieler Körperbereiche geeignet. Unter anderem können Sie es für die Enthaarung folgender Körperpartien nutzen:

  • Arme
  • Beine
  • Achselhöhlen
  • Rücken
  • Brust
  • Bauch
  • Bikinizone

Zum Lieferumfang des Modells gehört ein Aufsatz. Dieser bietet eine Lichtfläche von 3,1 Quadratzentimetern und kann 150.000 Lichtimpulse abgeben. Vorteilhaft ist, dass das Gerät über einen UV-Filter verfügt. Dazu punktet das Modell durch einen Hauttypensensor und einen Hautkontaktsensor. Der Hauttypensensor bestimmt die passende Energiestufe. Der Hautkontaktsensor verhindert, dass das IPL-Gerät einen Lichtimpuls abgibt, obwohl es nicht vollständig auf Ihrer Haut liegt.

Dieses Beurer-Licht-Haarentfernungsgerät bietet drei Energiestufen. Das Energieniveau beträgt bis zu 5 Joule pro Quadratzentimeter.

Ein anderes Feature ist die Blitz-Gleit-Funktion. Dank ihr ist eine rasche IPL-Behandlung möglich. Dabei gibt das Gerät auf der ersten Energiestufe jede Sekunde einen Impuls ab. Auf der zweiten Stufe liegt das Impulsintervall bei 2 Sekunden und auf der dritten Stufe bei 3 Sekunden.

Was bedeutet IPL-Haarentfernung?

IPL-Haarentfernung TestMit einem IPL-Gerät können Sie verschiedene Körperbereiche dauerhaft enthaaren. Anwendbar sind die meisten Geräte zur Enthaarung der Beine, der Achselhöhlen, der Arme, des Rückens, des Bauchs und des Intimbereichs. Dazu eignen sich viele Modelle zur Gesichtsenthaarung. Doch was heißt IPL-Haarentfernung und wie funktioniert die IPL-Haarentfernung? Auf diese Fragen erhalten Sie bei uns im Folgenden eine Antwort. Zusätzlich erläutern wir nachfolgend, ob die IPL-Enthaarung mit Nebenwirkungen verbunden ist.

Wie funktioniert die IPL-Haarentfernung?

IPL steht für „Intense Pulsed Light“. Ein IPL-Gerät ist mit einer Blitzlampe versehen. Diese erzeugt Lichtimpulse, die die entsprechende Haut bestrahlen. Das erzeugte Licht gelangt schließlich in das Haar und in die Haarwurzel. Hier erreichen die Lichtimpulse das Farbpigment Melanin. Durch dieses Farbpigment entsteht aus der Lichtenergie Wärme, sodass die Haare für eine kurze Zeitspanne einer Temperatur von 73 Grad Celsius ausgesetzt sind. Aufgrund der Hitze veröden die Haare und die Haarwurzeln. Hierdurch wird schließlich ein Nachwachsen neuer Haare verhindert.

Die IPL-Haarentfernung funktioniert lediglich, wenn sich die Haare in einer speziellen Wachstumsphase befinden. Aus diesem Grund zeigen sich die Ergebnisse einer IPL-Behandlung normalerweise nicht schon nach dem ersten Gebrauch des Geräts. Stattdessen sind in der Regel mehrere Behandlungen erforderlich, um die Ergebnisse zu erkennen.

Wie gut die IPL-Behandlung wirkt, hängt vor allem von Ihrer Haarfarbe und Ihrem Hauttyp ab. Die Haarentfernung mit Lichtimpulsen funktioniert besonders gut bei Menschen, die hellhäutig sind und die von Natur aus dunklere Haare besitzen. Falls Ihre Haare grau, weiß, rot oder äußerst blond sind, wirkt ein IPL-Gerät im Normalfall nur geringfügig bis gar nicht. Ebenso eignet sich ein IPL-Haarentfernungsgerät nicht für Sie, wenn Sie eine dunkle Haut besitzen: Im Normalfall genügt der Kontrast zwischen den Haaren und der dunklen Haut nicht, um eine Wirkung zu erzielen.

Falls Sie dunkelhäutig sind, können Sie Ihre Haut mit der IPL-Technologie schädigen. Denn wenn sich Ihre Hautfarbe nicht sonderlich von der Haarfarbe abhebt, fokussiert sich das Licht unter Umständen auf Ihre Haut anstatt auf Ihre Haare.

Die Nebenwirkungen & Risiken bei IPL-Behandlungen

Achtung: Das sollten Sie wissen!Nebenwirkungen treten nur äußerst selten auf. Wenn Sie das IPL-Gerät nicht korrekt oder zu oft verwenden, kann es jedoch schnell zu Nebenwirkungen kommen. Mögliche Nebenwirkungen sind beispielsweise:

  • Rötungen
  • Hautreizungen
  • Blasenbildung
  • Krusten
  • Pigmentveränderungen

In der Regel bleiben die Nebenwirkungen nicht lange. Stattdessen verschwinden sie oftmals rasch.

Vorteilhaft ist, dass die IPL-Enthaarung bei einer korrekten Anwendung nahezu keine Schmerzen mit sich bringt. Es könnte lediglich etwas ziepen, kribbeln bzw. brennen.

Worauf sollte ich beim Kauf eines IPL-Geräts achten?

IPL-Haarentfernung VergleichIPL-Geräte gibt es in verschiedenen Ausführungen. Dabei ist nicht jedes Modell gleichermaßen gut für Sie geeignet. Möchten Sie ein IPL-Gerät kaufen, sollten Sie die einzelnen Modelle genauer überprüfen, und zwar im Hinblick auf mehrere Aspekte.

Zu den wichtigsten Kaufkriterien für IPL-Geräte gehören:

  • Die Betriebsart: Viele IPL-Haarentfernungsgeräte werden über den Netzstrom betrieben. Die Behandlung können Sie mit einem netzbetriebenen Modell ohne Unterbrechung durchführen. Alternativ können Sie zu einem Gerät mit Akku greifen. Ein solches Gerät bietet eine höhere Flexibilität und Mobilität. Bedenken Sie jedoch, dass ein akkubetriebenes Gerät nur für eine begrenzte Zeitspanne zum Einsatz kommen kann. Somit müssen Sie Ihre IPL-Behandlung beim Einsatz eines Modells mit Akku, je nach Behandlungsbereich und Akkuleistung, ggf. unterbrechen, um den Akku aufzuladen.
  • Die Energiestufen: Normalerweise ist ein IPL-Gerät mit mehreren Energiestufen, teils auch als Intensitätsstufen bzw. Intensitätseinstellungen bezeichnet, ausgestattet. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, die Lichtintensität an Ihren Haar- bzw. Hauttyp anzupassen. Diverse Modelle weisen zwischen drei und zehn Intensitätsstufen auf.
  • Der Hauttonsensor: Die meisten Modelle verfügen über einen Hauttonsensor. Dieser untersucht Ihre Haut und legt die Energiestufe fest. Oftmals stellt das Gerät die Energiestufe automatisch ein. Manche Geräte zeigen nur an, welche Energiestufe Sie verwenden sollten. Falls Ihre Haut an einigen Stellen dunkler bzw. heller ist als an anderen, schauen Sie sich am besten nach einem Modell, das den Hautton während der Behandlung öfters analysiert, um. Allerdings kontrollieren viele Modelle lediglich einmal, um welchen Hautton es sich handelt.
  • Beste IPL-HaarentfernungDer Hautkontaktsensor: Der Hautkontaktsensor ist ein relevantes Sicherheitsfeature. Dank dieses Sensors wird das Gerät die Lichtimpulse nur abgeben, wenn es vollständig auf der Haut liegt. Hierdurch wird verhindert, dass Sie einen Lichtimpuls unbeabsichtigt abgeben.
  • Der Impuls- und Gleitmodus: Vorteilhaft ist, wenn das IPL-Gerät sowohl über den Impuls- als auch über den Gleitmodus verfügt. Nutzen Sie das Gerät im Impulsmodus, müssen Sie jedes Mal einen Knopf betätigen, sofern das Gerät einen Lichtimpuls abgeben soll. Dieser Modus ist vor allem für kleinere Stellen und empfindliche Hautpartien gedacht. Beispielsweise verwenden Sie diesen Modus optimal, wenn Sie die Bikinizone oder das Gesicht enthaaren möchten. Die Enthaarung von größeren Bereichen ist im Impulsmodus recht mühsam. Deshalb ist es praktisch, wenn das Gerät zusätzlich mit einem Gleitmodus ausgestattet ist. Dieser Modus wird teils Slide & Glide-Modus bzw. Slide & Flash-Modus genannt. Stellen Sie den Gleitmodus ein, gibt das Gerät die Lichtimpulse automatisch ab. Dies geschieht meist etwa alle 1 bis 4 Sekunden. Im Gleitmodus können Sie Ihre Arme, Ihre Beine und andere größere Hautpartien rascher behandeln.
  • Die Aufsätze: Häufig werden die IPL-Haarentfernungsgeräte mit mehreren Aufsätzen geliefert. Die verschiedenen Aufsätze sind für unterschiedliche Körperbereiche geeignet. Teilweise werden die Geräte mit einem größeren Aufsatz für größere Hautpartien und mit einem kleineren Aufsatz angeboten. Den kleineren Aufsatz können Sie beispielsweise nutzen, wenn Sie Ihr Gesicht bzw. Ihren Intimbereich enthaaren. Teilweise gehören sogar mehr als zwei Aufsätze zum Lieferumfang.

IPL-Haarentfernung: So funktioniert's

Wussten Sie folgendes?Bei der IPL-Haarentfernung gibt es viele Aspekte, die Sie beachten sollten. Bei uns können Sie sich über den Gebrauch eines IPL-Geräts informieren. Wir erklären im Folgenden den Ablauf einer IPL-Behandlung und geben nützliche Tipps für die Anwendung eines IPL-Haarentferners.

Wie läuft eine Behandlung mit einem IPL-Gerät ab?

Rasieren Sie die Hautstelle, die Sie mit dem IPL-Gerät behandeln möchten. Während der IPL-Enthaarung entsteht nämlich eine Hitze, durch welche die Haare verkohlen bzw. anbrennen können. Es ist sinnvoll, die Haare etwa 2 Tage vor der Haarentfernung mit Lichtimpulsen zu rasieren. Wichtig ist, dass Sie die Haut nicht kurz vor dem Gebrauch des IPL-Geräts rasieren. Achten Sie dennoch darauf, dass die Haut glatt ist.

Möchten Sie sichergehen, dass Ihre Haut für die IPL-Haarentfernung geeignet ist, ist ein Hautarztbesuch vor der Behandlung sinnvoll.

Wenn Sie das IPL-Gerät anwenden möchten, gehen Sie mit dem Gerät über die Haut und drücken Sie den Knopf, wenn die Blitzlampe einen Lichtimpuls abgeben soll. Alternativ können Sie, sofern möglich, den Gleitmodus einstellen und mit dem Gerät Stück für Stück über Ihre Haut gleiten. Nach der IPL-Haarentfernung ist es sinnvoll, eine Feuchtigkeitscreme auf die entsprechende Hautpartie aufzutragen.

Um die doppelte Behandlung einer Hautstelle zu verhindern, können Sie einen Kajal-Stift verwenden. Mit ihm kennzeichnen Sie die Stellen, die Sie behandelt haben.

Die IPL-Behandlung müssen Sie anfangs jede bis jede zweite Woche wiederholen. Denken Sie daran, die entsprechende Hautstelle vor jeder Anwendung zu rasieren. Die ersten sichtbaren Erfolge treten häufig nach vier bis acht Behandlungen auf. Nach etwa vier bis zwölf Anwendungen genügt es, wenn Sie die IPL-Haarentfernung nur noch bei Bedarf durchführen. Um dauerhaft von Haaren befreit zu sein, müssen Sie die IPL-Behandlung nach der Anfangsphase meist etwa jeden zweiten bis jeden dritten Monat durchführen.

Zwölf Tipps für die IPL-Haarentfernung

Tipps & HinweiseWie bereits erwähnt, ist die IPL-Haarentfernung nicht für Sie geeignet, sofern Sie dunkle Haut bzw. weiße, graue, rote oder sehr blonde Haare besitzen. Doch auch wenn sich Ihr Hauttyp und Ihre Haarfarbe für die Anwendung eines IPL-Geräts eignen, ist das Gerät nicht zwangsläufig optimal für Sie gedacht. Zusätzlich müssen Sie gegebenenfalls einige Hautstellen auslassen und verschiedene Aspekte beachten. Nachfolgend zeigen wir zwölf Tipps und Hinweise für die IPL-Haarentfernung:

  1. Idealerweise benutzen Sie das Gerät bevor Sie schlafen gehen. Die behandelte Hautpartie kann sich nämlich nachts gut erholen.
  2. Tragen Sie am besten eine IPL-Schutzbrille, wenn Sie das Gerät verwenden. Hierdurch verhindern Sie, dass Ihre Augen gereizt werden oder ermüden.
  3. Setzen Sie 1 Woche vor der IPL-Haarentfernung keine Enthaarungscreme ein. Nutzen Sie Zuckerpasten etwa 1 bis 2 Monate vorab nicht mehr.
  4. Wenden Sie das Gerät nicht auf Hautpartien mit Tattoos und Piercings an.
  5. Es ist empfehlenswert, den IPL-Haarentferner weder auf Muttermalen noch auf Sommersprossen einzusetzen.
  6. Benutzen Sie das Gerät nicht, wenn Ihre Haut geschädigt ist. Beispielsweise ist eine IPL-Haarentfernung bei Krampfadern, bei Akne, bei einem Sonnenbrand, bei Wunden und bei Schuppenflechten nicht sinnvoll.
  7. Verzichten Sie am besten auf die IPL-Haarentfernung sofern Sie schwanger sind oder stillen.
  8. Seien Sie vorsichtig oder benutzen Sie das Gerät nicht, wenn Sie einen Herzschrittmacher bzw. Implantate haben oder wenn Sie herzkrank sind bzw. allergisch auf Licht reagieren.
  9. Nehmen Sie vor der Haarentfernung mit Licht weder Sulfonamide noch Tetrazykline oder Retinoide zu sich.
  10. Sowohl vor als auch nach der Behandlung sollten Sie das Sonnenlicht meiden. Ebenso ist es ratsam, davor sowie danach kein Sonnenbad zu nehmen, keinen Selbstbräuner zu verwenden und nicht ins Solarium zu gehen.
  11. Haben Sie das IPL-Gerät benutzt, sollten Sie anschließend weder Deodorant noch Make-up auf die entsprechende Hautpartie auftragen.
  12. Benutzen Sie das IPL-Haarentfernungsgerät auf keinen Fall in Augennähe. Die Lichtstrahlung, die das Gerät abgibt, kann Ihre Augen schädigen.

Alternative Möglichkeiten zur Haarentfernung im Überblick

IPL-Haarentfernung Test und VergleichEs ist nicht zwangsläufig notwendig, ein IPL-Haarentfernungsgerät zum Enthaaren zu benutzen. Auf dem Markt gibt es nämlich viele alternative Möglichkeiten. Diese stellen wir nachfolgend genauer vor.

Die Enthaarung mit Kalt- oder Warmwachs

Beim Wachsen reißen Sie die Haare heraus, und zwar entgegen der Wuchsrichtung. Eine solche Behandlung ist in der Regel mit Schmerzen verbunden und dauert meist ziemlich lang. Dafür ist die jeweilige Hautpartie für etwa 1 Monat von Haaren befreit. Zusätzlich ist die gewachste Hautpartie nach der Behandlung meist ziemlich glatt.

Allerdings können nach der Behandlung kleine Pickel entstehen. Dies gilt vor allem, wenn Sie Kaltwachs verwenden. Bei dem Einsatz von Warmwachs können Sie sich hingegen verbrennen. Bedenken Sie außerdem, dass die Enthaarung mit Wachs normalerweise nur möglich ist, wenn die Haare eine Länge von mehreren Millimetern aufweisen.

  • Der Effekt hält meist mehrere Wochen
  • Schmerzhaft
  • Nicht für empfindliche Haut geeignet
  • Hoher Aufwand
  • Die Haare müssen mehrere Millimeter lang sein

Die Enthaarungscreme

Möchten Sie eine Enthaarungscreme einsetzen, müssen Sie diese auf Ihre Haut auftragen. Im Anschluss daran muss die Creme für etwa eine Viertelstunde einziehen. Danach können Sie die Creme beispielsweise abschaben. Nachteilhaft ist, dass eine Enthaarungscreme die Haut reizen und allergische Reaktionen hervorrufen kann. Weiterhin riecht eine solche Creme meist unangenehm und wirkt teilweise nur geringfügig. Positiv ist vor allem, dass eine Enthaarungscreme keine Schmerzen verursacht.

  • Enthaarung ohne Schmerzen
  • Oft nur geringfügige Wirkung
  • Allergische Reaktionen und Hautreizungen möglich
  • Der Geruch ist meist unangenehm

Der Rasierer

Mit einem Rasierer rasieren Sie die Haare auf der Oberfläche der Haut. Der größte Vorteil ist, dass Sie einen Rasierer schnell und einfach anwenden können. Jedoch sind Verletzungen leicht möglich. Hinzu kommt, dass Sie den Rasierer während der Haarentfernung immer wieder mit Wasser ausspülen müssen. Ein anderer Nachteil ist, dass der Effekt nur kurz anhält. Teilweise tauchen bereits am nächsten Tag die ersten Haarstoppel auf. Diese sind meist klein und hart.

  • Einfache und schnelle Anwendung
  • Schmerzfreie Behandlung möglich
  • Keine lang anhaltende Wirkung
  • Verletzungen rasch möglich

Der Epilierer

Ein Epilierer funktioniert mechanisch. Er reißt die Haare aus der Haarwurzel heraus. Der Effekt hält in der Regel etwa 4 Wochen lang. Schmerzfrei ist diese Behandlung meist nicht.

  • Länger anhaltender Effekt
  • Oft nicht schmerzfrei

Die Elektro-Epilation

Die Elektro-Epilation wird auch als Nadelepilation bezeichnet. Hierbei wird eine dünne Nadel in die Haarwurzel geführt. Anschließend wird die Haarwurzel durch einen Stromimpuls zerstört. Diese Methode kann die Haare dauerhaft entfernen. Wenn die Haarwurzel komplett zerstört wird, wirkt die Elektro-Epilation gut. Falls der Stromstoß nicht kräftig genug war und die Haarwurzel nicht zerstört wurde, besteht die Gefahr, dass das Haar stärker als vorher nachwächst.

Darüber hinaus ist die Nadelepilation normalerweise mit größeren Schmerzen und oftmals mit Nebenwirkungen, wie beispielsweise Schwellungen und Rötungen, verbunden. Teilweise entstehen durch eine solche Behandlung sogar Narben. Daneben ist der Aufwand ein großer Nachteil. Für die Elektro-Epilation benötigen Sie nämlich eine Menge Zeit. Schließlich ist es notwendig, jedes Haar einzeln zu behandeln.

  • Wirkungsvoll
  • Dauerhafte Haarentfernung
  • Viel Zeit notwendig
  • Nicht schmerzfrei
  • Entstehung von Schwellungen, Rötungen und Narben möglich

Die Laser Behandlung

Eine Laser Behandlung ähnelt einer IPL-Behandlung. Bei beiden Behandlungen wird Lichtenergie in Wärme gewandelt. Der Unterschied ist das Wellenspektrum. Dieses ist bei einem IPL-Gerät größer. Dafür besteht bei einem Laser-Haarentfernungsgerät die Möglichkeit, die Impulsdauer und die Energiedichte genauer an den Hauttyp sowie an die Beschaffenheit des Haares anzupassen. Aus diesem Grund verspricht eine Laser-Behandlung in der Regel einen größeren Effekt als eine IPL-Behandlung.

Es besteht nicht die Möglichkeit, die Laser-Behandlung in den eigenen vier Wänden zu vollziehen. Stattdessen ist der Besuch bei einem Experten erforderlich. Denn nur speziell ausgebildete Ärzte dürfen die Laser-Behandlung durchführen. Dabei sind etwa vier bis acht Behandlungen notwendig.

Schmerzfrei ist die Behandlung mit einem Laser-Enthaarungsgerät nicht immer. Teilweise werden Sie beispielsweise ein Stechen oder ein Ziehen spüren. Mögliche Nebenwirkungen sind zum Beispiel Schwellungen und Rötungen. Genau wie die IPL-Haarentfernung, funktioniert die Laser-Haarentfernung vor allem, wenn sich das Haar farblich stark von der Haut abhebt. Optimal kommt die Laser-Haarentfernung für Sie in Frage, sofern Ihre Haut hell und Ihre Haare dunkel sind.

  • Meist effektiver als eine IPL-Behandlung
  • Die Behandlung ist nicht zu Hause durchführbar
  • Rötungen und Schwellungen können nach der Behandlung auftreten

Gibt es einen IPL-Haarentfernung-Test der Stiftung Warentest?

FragezeichenDie Stiftung Warentest untersuchte bislang noch keine IPL-Geräte. Aufgrund dessen gibt es aktuell keinen IPL-Haarentfernung-Test der Stiftung Warentest. Falls die Stiftung in der Zukunft einen IPL-Haarentfernung-Test durchführen wird, berichten wir darüber an dieser Stelle.

Dennoch überprüften die Experten der Stiftung Warentest verschiedene Haarentfernungsgeräte und -mittel. Unter anderem kontrollierten sie im Juni 2008 mehrere Rasierer, Epilierer und Enthaarungscremes. Exemplarisch nahmen die Experten außerdem Kaltwachs unter die Lupe. Mehr erfahren Sie hier über den Test.

Im Juni 2012 testeten die Experten zusätzlich 29 Nassrasierer für Frauen. Hierzu gehören sechs Einwegrasierer und drei Gleichheiten sowie 14 Systemrasierer, die über austauschbare Klingenblöcke verfügen und sechs Gleichheiten. Hier finden Sie diesen Test. Daneben überprüfte die Stiftung Warentest im Mai 2017 zwölf Elektrorasierer für Herren. Diese stammen von den Marken Philips, Braun, Panasonic, Remington und Carrera. Hier erhalten Sie nähere Informationen zum Test.

Ist ein IPL-Haarentfernung-Test von Öko Test verfügbar?

Ein IPL-Haarentfernung-Test von Öko Test könnte Ihre Kaufentscheidung erleichtern. Leider hat Öko Test, ebenso wie die Stiftung Warentest, bislang noch keinen solchen Test durchgeführt. Falls die Experten des Verbrauchermagazins zukünftig IPL-Geräte überprüfen, werden wir Sie an dieser Stelle über den jeweiligen IPL-Test informieren.

Stattdessen hat Öko Test einige andere Haarentfernungsprodukte getestet: Im Oktober 2016 überprüften die Experten von Öko Test 20 Rasier- und Haarentfernungsmittel. Hierzu zählen unter anderem Haarentfernungscremes, Wachsstreifen und Rasierschäume. Untersucht wurden die Produkte vor allem im Hinblick auf die Inhaltsstoffe. Hier können Sie sich den Test anschauen.

IPL-Geräte-Liste 2019: Finden Sie Ihr bestes IPL-Gerät

PlatzierungProduktDatumPreisShopping
1. Philips Lumea Prestige IPL Haarentfernungsgerät BRI956 12/2018 399,00€ Zum Angebot
2. Philips Lumea Advanced IPL Haarentfernungsgerät SC1997/00 12/2018 299,99€ Zum Angebot
3. Braun Silk-expert 5 BD 5006 IPL Haarentfernungsgerät 12/2018 234,89€ Zum Angebot
4. Auratrio Lescolton T-009 IPL Haarentfernungsgerät 12/2018 159,99€ Zum Angebot
5. Syosin IPL Haarentfernungsgerät 09/2019 65,99€ Zum Angebot
6. DEESS 3 in 1 IPL Gerät GP585 12/2018 189,99€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Philips Lumea Prestige IPL Haarentfernungsgerät BRI956