stern-Nachrichten

Die besten 14 Kabel Receiver im Vergleich – für den digitalen Fernsehempfang – 2019 Test und Ratgeber

Gestochen scharfe TV-Bilder in einer hervorragenden Auflösung, die Ihnen das Gefühl geben, dass Sie live und hautnah dabei sind – genau das wollen die Fernsehzuschauer von heute. Ein Kabel Receiver ist daher inzwischen in sehr vielen deutschen Haushalten zu finden. Wer seinen alten Fernseher auch weiterhin nutzen will, braucht einen externen Receiver, um für diese hervorragende Bildqualität zu sorgen. Doch welcher Receiver ist der richtige? Und auf welche Kriterien kommt es beim Kauf solch eines Geräts für die Entschlüsselung digitaler TV-Empfangssignale entscheidend an?

Der große Kabel Receiver Vergleich auf STERN.de informiert Sie im Detail, damit Sie im Oktober 2019 die bestmögliche Kaufentscheidung passend zu Ihrem individuellen Bedarf treffen können. Manch ein Kabel Receiver ist sogar ein echter Alleskönner und hat Ihnen über die Standardfunktionen hinaus auch noch eine praktische Aufnahmefunktion zu bieten. Fernsehen ohne Unterbrechungen? Mit dem passenden Receiver ist auch das kinderleicht möglich! Finden Sie im weiteren Verlauf heraus, welcher Receiver Ihnen grenzenlos gute Unterhaltung für zu Hause versprechen kann. Auch die Testergebnisse der Stiftung Warentest haben wir für Sie natürlich näher unter die Lupe genommen, um Ihnen an dieser Stelle eine vollumfängliche Kaufberatung anzubieten.

Die 4 besten Kabel Receiver im großen Vergleich auf STERN.de

Xoro HRK 7660 HD Receiver
Gewicht
400 g
Abmessungen
16,8 x 11,8 x 4 cm
Energieeffizienzklasse
A++
Auflösung
1.080p
Anschlüsse
HDMI, SCART, USB 2.0, LAN, S/PDIF COAX (Audio Digital)
Lieferumfang
Fernbedienung, Handbuch, Netzkabel, Kabel Receiver
Besonderheiten
PVR ready, Timeshift
Empfangsart
DVB-C
Mediaplayer
Zum Angebot
Erhältlich bei
39,99€ 30,90€
THOMSON THC300 HD Receiver
Gewicht
540 g
Abmessungen
16,8 x 10,5 x 40 cm
Energieeffizienzklasse
A++
Auflösung
480i, 480p, 576i, 576p, 720p, 1.080i, 1.080p
Anschlüsse
TUNER IN/OUT, HDMI, S/PDIF COAX (Audio Digital), USB, SCART
Lieferumfang
Fernbedienung, Handbuch, 2 AAA-Batterien, Netzkabel, Kabel Receiver
Besonderheiten
1.000 Programmspeicherplätze, Displayanzeige, 8 Favoritenlisten, 8 Timer, EPG Programmführer, Teletext, Kindersicherung, Wiedergabe von diversen Multimedia-Dateien per USB, Aufnahme und Timeshift kostenpflichtig möglich (optional)
Empfangsart
DVB-C/ Free-to-Air / Kabelanbieter-Abo
Mediaplayer
Zum Angebot
Erhältlich bei
59,90€ Preis prüfen
Edision Kabelreceiver
Gewicht
keine Angabe
Abmessungen
keine Angabe
Energieeffizienzklasse
keine Angabe
Auflösung
480i, 480p, 576i, 576p, 720p, 1.080i, 1.080p
Anschlüsse
Audio, HDMI, SCART, S/PDFI, Antenne In
Lieferumfang
Fernbedienung, Handbuch, Batterien, HDMI-Kabel (1,5 m), Netzkabel, Kabel Receiver
Besonderheiten
Geeignet für Unity Media,, Vodafone, Tele Columbus und MNET Kabelanbieter-Abo
Empfangsart
DVB-C/ Free-to-Air / Kabelanbieter-Abo
Mediaplayer
Zum Angebot
Erhältlich bei
34,90€ 37,77€
Sky Vision 260 C-HD Set mit DVB-C Kabelreceiver
Gewicht
862 g
Abmessungen
keine Angabe
Energieeffizienzklasse
keine Angabe
Auflösung
1.080p
Anschlüsse
RF IN, LAN, HDMI, SCART
Lieferumfang
Netzkabel, HDMI-Kabel (3m), Antennenkabel (2,5m), Fernbedienung samt Batterien, Bedienungsanleitung
Besonderheiten
Installations-Assistent, nützliche Programminformationen, Teletext, individualisierbare Favoritenliste, Software-Aktualisierung per USB möglich, Netzwerk-Schnittstelle/ Internetkonnektivität für RSS-Feed/ Wetterinfos, vierstelliges Display sowie Bedienknöpfe direkt am Gerät, Kindersicherung
Empfangsart
DVB-C
Mediaplayer
Zum Angebot
Erhältlich bei
39,99€ Preis prüfen
Abbildung
Modell Xoro HRK 7660 HD Receiver THOMSON THC300 HD Receiver Edision Kabelreceiver Sky Vision 260 C-HD Set mit DVB-C Kabelreceiver
Gewicht
400 g 540 g keine Angabe 862 g
Abmessungen
16,8 x 11,8 x 4 cm 16,8 x 10,5 x 40 cm keine Angabe keine Angabe
Energieeffizienzklasse
A++ A++ keine Angabe keine Angabe
Auflösung
1.080p 480i, 480p, 576i, 576p, 720p, 1.080i, 1.080p 480i, 480p, 576i, 576p, 720p, 1.080i, 1.080p 1.080p
Anschlüsse
HDMI, SCART, USB 2.0, LAN, S/PDIF COAX (Audio Digital) TUNER IN/OUT, HDMI, S/PDIF COAX (Audio Digital), USB, SCART Audio, HDMI, SCART, S/PDFI, Antenne In RF IN, LAN, HDMI, SCART
Lieferumfang
Fernbedienung, Handbuch, Netzkabel, Kabel Receiver Fernbedienung, Handbuch, 2 AAA-Batterien, Netzkabel, Kabel Receiver Fernbedienung, Handbuch, Batterien, HDMI-Kabel (1,5 m), Netzkabel, Kabel Receiver Netzkabel, HDMI-Kabel (3m), Antennenkabel (2,5m), Fernbedienung samt Batterien, Bedienungsanleitung
Besonderheiten
PVR ready, Timeshift 1.000 Programmspeicherplätze, Displayanzeige, 8 Favoritenlisten, 8 Timer, EPG Programmführer, Teletext, Kindersicherung, Wiedergabe von diversen Multimedia-Dateien per USB, Aufnahme und Timeshift kostenpflichtig möglich (optional) Geeignet für Unity Media,, Vodafone, Tele Columbus und MNET Kabelanbieter-Abo Installations-Assistent, nützliche Programminformationen, Teletext, individualisierbare Favoritenliste, Software-Aktualisierung per USB möglich, Netzwerk-Schnittstelle/ Internetkonnektivität für RSS-Feed/ Wetterinfos, vierstelliges Display sowie Bedienknöpfe direkt am Gerät, Kindersicherung
Empfangsart
DVB-C DVB-C/ Free-to-Air / Kabelanbieter-Abo DVB-C/ Free-to-Air / Kabelanbieter-Abo DVB-C
Mediaplayer
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
39,99€ 30,90€ 59,90€ Preis prüfen 34,90€ 37,77€ 39,99€ Preis prüfen

Weitere interessante Technik-Produkte im großen Vergleich auf STERN.de

FernseherBeamerSoundbarKopfhörerExterne FestplatteSAT ReceiverAV-ReceiverDVB-T2 ReceiverHDMI-Kabel

1. Xoro HRK 7660 HD Receiver

Der Xoro HRK 7660 HD Receiver für digitales Kabelfernsehen macht den TV-Signalempfang in der bewährten Standard- sowie in einer brillanten HD-Auflösung möglich. Die komplette HRK-Serie aus dem Hause Xoro baut auf einem fortschrittlichen Chipsatz auf, der Ihnen die folgenden Vorteile in Aussicht stellt:

  • Eine verlässliche, hohe Zuverlässigkeit
  • Ein niedriger Energieverbrauch, sodass Sie Kosten sparen
  • Eine ansprechende, brillante Ton- und Bildqualität

Selbstverständlich gehört die praktische Fernbedienung zu dem originalen Lieferumfang dieses Receivers, der sich nicht nur kinderleicht bedienen, sondern auch ebenso spielerisch in Betrieb nehmen lässt. Weiterer großer Vorteil: Die Netzwerkschnittstelle. Lassen Sie sich die Wettervorhersage für Ihren Wohnort oder eine Reihe von Großstädten, die für Sie von Interesse sind, bequem über den Receiver anzeigen. Das kompakte, optisch sehr ansprechende Gehäuse zeichnet den stromsparenden Xoro HRK 7660 Kabel Receiver gleichermaßen aus. Der HDMI-Anschluss des Receivers ist Auflösungen von bis zu 1.080 Pixeln gewachsen. Auch ein SCART-Anschluss ist natürlich für Ihr TV-Gerät der älteren Generation vorhanden. Dank den PVR-Ready- und Timeshift-Features können Sie diesen Receiver und Mediaplayer noch vielseitiger für Ihr Entertainment nutzen!

2. THOMSON THC300 HD Receiver

Der THOMSON THC300 HD Receiver lässt auch Sie in den Genuss von digitalem Kabelfernsehen in einer brillanten HD-Qualität kommen. Verbinden Sie den Kabel Receiver unbedingt mit einem Audio-Verstärker, um Ihr Entertainment-Erlebnis mit einem fulminanten Surround Sound noch ansprechender zu gestalten. Via USB können die verschiedensten Multimedia-Dateien selbstverständlich über diesen Kabel Receiver abgespielt werden. Für einen hervorragenden, reibungslosen Kabelempfang der verschiedenen Free-To-Air-Radio- und TV-Programme ist noch dazu gesorgt. Ob Sie nun Kunde bei Vodafone oder Unity Media sind, dieser Receiver ist auch für Ihr Kabelnetz bestimmt geeignet.

Dieser Receiver kann mit einer großen Vielfalt an nützlichen Extrafeatures auf sich aufmerksam machen. Dazu gehören nicht nur die praktische Timer-Funktion und der elektronische Programm-Guide. Nehmen Sie auch die Favoritenliste in Anspruch, um Ihre liebsten Radio- und TV-Programme bequem sortieren zu können. Von Untertiteln bis hin zum informativen Teletext stehen Ihnen jede Menge Möglichkeiten offen.

Wenn Sie zusätzlich zu den genannten Features auch in den Genuss der Timeshift- und Aufnahmefunktion für ein unterbrechungsfreies Fernseherlebnis kommen wollen, ist dies leider nur gegen einen Aufpreis möglich. Die einfache Auto-Installation sorgt dafür, dass Sie diesen Receiver kinderleicht in Betrieb nehmen können. Der Installationsassistent begleitet Sie dabei Schritt für Schritt, damit Sie Ihr neuer Kabel Receiver im Handumdrehen mit einem vorzüglichen TV-Vergnügen beglücken kann. Ob Free-to-Air, DVB-C oder Ihr Kabelanbieter-Abo, diese Empfangsmöglichkeiten deckt der Kabel Receiver allesamt ab. Von der Kindersicherung bis hin zu 1.000 Programmspeicherplätzen bleiben hier kaum Wünsche offen. Die folgenden Anschlüsse sind dabei vorhanden:

  • Tuner In/Out
  • HDMI
  • S/PDIF coax. (Audio Digital)
  • USB
  • SCART (für Fernseher der älteren Generation)

Der Stromverbrauch im Standby-Modus beläuft sich gerade einmal auf maximal 0,7 Watt. Auch bei der Videoauflösung müssen Sie keinerlei Abstriche machen, wie ein Blick auf die nachfolgende Übersicht eindrucksvoll beweist: 480i, 480p, 576i, 576p, 720p, 1.080i, 1.080p.

3. Edision Kabelreceiver

Ob Sie nun bei Unity Media, Tele Columbus, MNET oder Vodafone Kunde sind, der Edision Kabelreceiver kann Ihnen ein brillantes Fernsehbild bescheren. Auch der Free-to-Air-Empfang ist über diesen Kabel Receiver selbstverständlich möglich. Neben einem HDMI- ist auch ein praktischer USB-Anschluss vorhanden. Die maximale Auflösung dieses schlanken Receivers beläuft sich auf 1.080 Pixel, sodass für einen brillanten TV-Spaß gesorgt ist. Über eine WLAN-Funktionalität verfügt dieser Receiver zwar nicht, Radio-Programme können jedoch für Ihr musikalisches Entertainment ohne Probleme empfangen werden.

Vor allem die selbsterklärende Installation ist an dieser Stelle zu loben. Somit handelt es sich bei dem Edision Kabelreceiver um ein solides Einsteigergerät. Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis ist vielen Anwendern vor Ihnen bereits positiv aufgefallen. Die Bedienungsoberfläche ist für den regulären Fernsehzuschauer vollkommen ausreichend. Dass der Edision Kabelreceiver ohne Extras wie eine Aufnahmefunktion auskommt, bedeutet eben auch, dass selbst Laien vergleichsweise gut mit diesem Receiver zurechtkommen werden. Nur das Anlegen von Favoriten ist ein bisschen gewöhnungsbedürftig. Neben dem HDMI- und AV-Anschluss ist auch ein SCART-Anschluss für ältere Fernsehmodelle vorhanden.

4. Sky Vision 260 C-HD Set mit DVB-C Kabelreceiver

Das Sky Vision 260 C-HD Set mit DVB-C Kabelreceiver verspricht Ihnen einen digitalen TV-Genuss von höchster Güte. Eine brillante Sound- und Bildqualität ist Ihnen mit diesem Kabel Receiver, der zusammen mit dem passenden Antennen- und HDMI-Kabel an Sie ausgeliefert wird, sicher. Um für eine möglichst hohe Kompatibilität zu sorgen, ist auch ein SCART-Anschluss bei diesem Gerät vorhanden. Für den Empfang der folgenden TV-Signale ist das Gerät selbstverständlich geeignet:

  • Kabel Deutschland
  • Vodafone
  • Unity Media
Der praktische Installationsassistent greift Ihnen bei der kinderleichten Installation unter die Arme. Der intuitive Einrichtungsprozess kann somit dazu beitragen, dass der Receiver im Nu startklar ist. Selbst die benötigten Kabel werden schließlich mitgeliefert.
Zusätzlich zu der Fernbedienung werden auch die dafür benötigten Batterien mitgeliefert. Das beiliegende Antennenkabel ist 2,5 Meter lang, während das HDMI-Kabel sogar eine Länge von drei Metern vorweisen kann. Selbstverständlich können Sie diesen Receiver auch als USB-Mediaplayer nutzen. Ob Musik, Bilder oder Filme, per USB können Sie diese medialen Inhalte bequem über den Receiver abspielen und sich diese auf Ihrem Fernseher anzeigen lassen, um für ein noch abwechslungsreicheres Unterhaltungsprogramm zu sorgen. Auch diese Vorteile sprechen klar für dieses Kabel Receiver Modell:

  • Inklusive einer speziellen Kindersicherung
  • Netzwerk-Schnittstelle für Wetterinformationen und RSS-Feed
  • Software kann regelmäßig aktualisiert werden
  • Teletext und detaillierte Programminfos

5. Edision Kabelreceiver Piccollo S2+T2/C

Der Edision Kabelreceiver Piccollo S2+T2/C kann Ihnen ein Full HD TV-Bild in einer überragenden Qualität bescheren. Neben dem HDMI-Anschluss wurde auch die USB-Konnektivität sichergestellt, sodass Sie das Gerät sogar als vielseitigen Mediaplayer nutzen können. Auch die brillante Auflösung von bis zu 1.080 Pixeln kann sich durchaus sehen lassen. Der optisch ansprechende Receiver kann zudem mit seinen kompakten Abmessungen auf sich aufmerksam machen. Selbst von Laien ist das Gerät vergleichsweise einfach zu bedienen. Ein Software-Update ist per USB möglich.

Neben dem Receiver selbst wird auch eine praktische Fernbedienung mitgeliefert, die sogar mit den benötigten Batterien daherkommt. Außerdem ist ein HDMI-Kabel mit einer Länge von 1,5 Metern ebenfalls bereits im Lieferumfang enthalten, damit Sie sofort loslegen können. Für das deutsche Kabelfernsehen ist dieser Receiver bestens aufgestellt, was ein Blick auf die nachfolgende Liste der kompatiblen Kabelanbieter eindrucksvoll belegt:

  • Unity Media
  • Kabel Deutschland
  • Vodafone
  • MNET
  • KMS
  • Tele Columbus

480i, 480p, 576i, 576p, 720p, 1.080i und 1.080p werden allesamt von diesem Gerät unterstützt. Nicht nur PayTV-, sondern auch Free-to-Air-Programme können über diesen kompakten Kabel Receiver selbstverständlich in einer hervorragenden Qualität empfangen werden. Dank der Internetkonnektivität ist dafür gesorgt, dass Sie auch YouTube-Videos mit diesem HD Kabel Receiver unmittelbar auf Ihrem Fernsehgerät abspielen können.

6. Anadol ADX 111c digitaler Full HD Kabel-Receiver

Der leistungsstarke Anadol ADX 111c digitaler Full HD Kabel-Receiver verfügt über einen eingebauten Mediaplayer für grenzenlos gute Unterhaltung zu Hause. Nichtsdestotrotz ist dieser 1.080p Full HD Cable Receiver zu einem vergleichsweise niedrigen Preis erhältlich. Die nötigen Voreinstellungen für den TV-Signal-Empfang der folgenden Anbieter wurden bereits vorgenommen: Kabel Deutschland, Tele Columbus, Unity Media und weitere. Auch das LED-Display hat sich im Umgang mit dem benutzerfreundlichen Receiver bewährt. Die nachfolgenden Spracheinstellungen sind außerdem für ein noch höheres Maß an Nutzerkomfort vorhanden:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Türkisch
  • Polnisch
  • weitere

Von Untertiteln über einen praktischen Teletext bis hin zu einer speziellen Kindersicherung werden Sie bei diesem Modell keine wichtigen Extras missen müssen. Auch der elektronische TV-Programm-Guide ist von Vorteil. Somit können Sie sich kinderleicht über das TV-Programm der kommenden Woche informieren. Ein Software-Upgrade ist bei Bedarf natürlich möglich. Außerdem werden die folgenden Videoformate von diesem Kabel Receiver problemlos unterstützt: 4:3 und 16:9. Legen Sie Ihre Favoritenliste mit dem Anadol ADX 111c digitaler Full HD Kabel-Receiver bequem an, um grenzenlos gutes Entertainment zu Hause im Handumdrehen genießen zu können. Neben einem USB 2.0- und einem HDMI 1.4- ist auch ein SCART-Video-Anschluss vorhanden.

Die Bandbreite an Bild-, Musik- und Videoformaten, die von diesem Kabel-Receiver unterstützt wird, könnte in der Tat kaum vielseitiger ausfallen. Die folgenden Dateien lassen sich über diesen Receiver, der sich auch als hervorragender Multimediaplayer präsentiert, problemlos abspielen: JPG, BMP, GIF, MP3, WAV, OGG, AAC, FLAC, MKW, MP4, AVI, MPG, DAT, VOB, TS, MOV, M2TS, FLV und WMV. Nutzen Sie wahlweise einen USB-Stick oder einen Hard Drive zum Abspielen dieser Dateien.

7. DigiQuest KabelAbel Full-HD Kabelreceiver

Der kompakte DigiQuest KabelAbel Full-HD Kabelreceiver macht schon auf den ersten Blick mit seinen platzsparenden Abmessungen auf sich aufmerksam. Über eine LAN-Verbindung können Sie in den Genuss von Hunderten von vorinstallierten Radiostationen kommen und somit nicht nur spannende Fernsehunterhaltung auf sich wirken lassen. Umfassende Anschlussmöglichkeiten wurden von HDMI über SCART bis hin zu einem USB-Anschluss selbstverständlich sichergestellt. Dieser digitale DVB-C Receiver lässt sich darüber hinaus auch an einen externen Hard Drive anschließen, um ihn so in einen praktischen Mediaplayer, der sich über die mitgelieferte Fernbedienung denkbar leicht bedienen lässt, zu verwandeln.

Neben der intuitiven Menüführung ist die elektronische Programmübersicht ebenso von Vorteil. Auch eine praktische Teletext-Funktion ist selbstverständlich vorhanden. Dabei kann dieser günstige Budget-Receiver das Signal der gängigen deutschen PayTV-Anbieter ohne Probleme empfangen. Ob Sie nun bei Unity Media, Vodafone oder Tele Columbus Kunde sind, Sie können diesen Receiver auch bei sich zu Hause nutzen. Der ebenso praktische Quick Start Guide sorgt dafür, dass Sie diesen Receiver im Handumdrehen in Betrieb nehmen können. Für den Empfang der vorinstallierten Musiksender wird allerdings ein zusätzliches LAN-Kabel benötigt, welches nicht im originalen Lieferumfang enthalten ist.

8. Microelectronic Micro m22c Full HD DVB-C Kabelreceiver

Beim Microelectronic Micro m22c Full HD DVB-C Kabelreceiver handelt es sich um einen performancestarken Mediaplayer, der auch Ihre Video-, Foto- und Audio-Daten problemlos abspielen kann. Während ein SCART- und ein HDMI-Anschluss für eine Auflösung von bis zu 1.080 Pixeln vorhanden sind, wird das benötigte HDMI-Kabel nur gegen einen Aufpreis mitgeliefert. Bis zu 600 Programme können Sie in das Memory des Receivers einspeichern. Acht Favoriten lassen sich außerdem einprogrammieren. Von der Kindersicherung über den Videotext bis hin zu dem elektronischen Programm-Guide (EPG) wurde an alle nötigen Extras für Ihr Entertainment zu Hause gedacht. Auch ein LAN Interface ist vorhanden, damit Sie nicht nur von der aktuellen Wettervorhersage, sondern auch von einer Reihe von RSS-Feeds profitieren können.

Neben den kompakten Abmessungen sticht dieses Gerät mit einem Gewicht von gerade einmal 390 Gramm als echtes Fliegengewicht hervor. Für die mitgelieferte Fernbedienung werden zwei AAA-Batterien benötigt, die selbstverständlich Teil des originalen Lieferumfangs sind. Bei diesem Receiver handelt es sich um ein günstiges Einsteigermodell, welches Ihnen die wichtigsten Grundfunktionen für den TV-Genuss zu Hause in einer ansprechenden Bildqualität zu bieten hat. Die Einrichtung des Geräts gestaltet sich sehr intuitiv und das Set-up ist daher schnell erledigt.

9. Vistron VT85 Digitaler HDTV Kabelreceiver

Der Vistron VT85 Digitaler HDTV Kabelreceiver bietet sich perfekt für den digitalen Fernsehempfang bei Unity Media, Kabel BW, Tele Columbus und vielen anderen PayTV-Anbietern an. Natürlich ist ein SCART-Anschluss auch für ältere Fernsehgeräte vorhanden. Auch die automatische Programminstallation hat sich bewährt. Vor allem die Qualität Made in Germany konnte viele Nutzer vor Ihnen bereits überzeugen. Wer auf der Suche nach einem preiswerten Cable Receiver ist, der Ihnen alle nötigen Basisfunktionen zu bieten hat, dürfte hier fündig werden. Auch die sehr gute Energieeffizienz spricht für diesen Receiver.
Damit der Vistron VT85 Digitaler HDTV Kabelreceiver sofort einsatzbereit ist, wird nicht nur eine praktische Fernbedienung samt der leicht verständlichen Bedienungsanleitung mitgeliefert. Vielmehr sind auch die erforderlichen AAA-Batterien ein fester Bestandteil des originalen Lieferumfangs von diesem Gerät.

10. Opticum HD C200 Receiver für digitales Kabelfernsehen

Der Opticum HD C200 Receiver für digitales Kabelfernsehen bietet Ihnen eine Auflösung von maximal 2.160p an. Selbstverständlich ist ein SCART-Anschluss für ältere Fernsehgeräte vorhanden und der Receiver kann noch dazu als HD-Mediaplayer eingesetzt werden. Die fortschrittliche Chipsatz-Technologie sorgt dafür, dass es sich hierbei um einen zuverlässigen Receiver mit einem niedrigen Stromverbrauch sowie einer brillanten Ton- und Bildqualität handelt. Ein 1,5 Meter langes HD-Kabel gehört zum originalen Lieferumfang des Receivers, damit Sie sofort startklar sind. Profitieren auch Sie von dem ansprechenden Preis-Leistungs-Verhältnis und nutzen Sie den Mediaplayer zum Abspielen der verschiedensten Video-, Bild- und Audio-Dateiformate. Die maximale Übertragungsrate beläuft sich auf 8,16 GBit/s. Ob Sie einen normalen oder einen 3D-TV-Flachbildschirm nutzen möchten, spielt dabei keine Rolle.

11. Anadol HD 202c digitaler Full HD Kabel Receiver

Der kompakte Anadol HD 202c digitaler Full HD Kabel Receiver lässt sich selbstverständlich mit einem USB-Stick oder einem externen Hard Drive verbinden, um so zu einem vielseitigen Multimediaplayer zu werden. Neben einem HDTV-Anschluss ist auch ein SCART-Anschluss vorhanden, damit Sie dieses Gerät mit den verschiedensten Fernsehern nutzen können. Auch eine Teletext-Funktion sowie der elektronische Programmüberblick (EPG) stehen für Sie zur Verfügung. Die Liste der unterstützten Multimedia-Formate ist zudem ausgesprochen lang:

MP3,WAV, OGG, AAC, FLAC, MKV, MP4, AVI, MPG, DAT, VOB, TS, MOV, M2TS, FLV, WMV, JPG, BMP, GIF

Zum Budgetpreis erhalten Sie somit einen Kabel Receiver, der einer Full-HD-Auflösung von bis zu 1.080 Pixeln ohne Probleme gewachsen ist. Die passende Fernbedienung wird inklusive der benötigten AAA-Batterien an Sie ausgeliefert. Die gut verständliche Bedienungsanleitung steht selbstverständlich nicht nur auf Englisch, sondern auch in deutscher Sprache für Sie zur Verfügung. Die weiteren Vorteile dieses kompakten Receivers gestalten sich wie folgt:

  1. Einfache Menüführung, damit Sie dieses Gerät noch effizienter und noch schneller nutzen können
  2. Rasante Umschaltzeiten
  3. Bildschirmmenü in mehreren Sprachen – zum Beispiel in Deutsch und Englisch, aber auch auf Polnisch und Türkisch
  4. Standardisierte Kanalsortierung
  5. Hilfreiche Favoritenliste
  6. Untertitel und Videotext
  7. Letzten Kanal mit der Recall-Funktion aufrufen
  8. 2 vorinstallierte Games – Othello und Sudoku
  9. Verlässliche Kindersicherung
  10. Bis zu 20 Timer programmierbar
  11. Vollautomatischer Standby-Modus (nach einem Zeitraum von 3 Stunden)
  12. Videoformate 16:9 und 4:3
  13. Software-Upgrade per USB bequem möglich

12. TechniSat TECHNISTAR K2 ISIO Kabel-Receiver

Selbstverständlich kommt der TechniSat TECHNISTAR K2 ISIO Kabel-Receiver mit seiner zeitgemäßen Internetfunktionalität daher. Somit können Sie nicht nur auf das Internet zugreifen, sondern diesen Receiver auch als Ihr praktisches Media Center für zu Hause verwenden. Dass die Marke TechniSat an jedes noch so kleine Detail gedacht hat, beweist auch die Tatsache, dass die benötigten Batterien für die mitgelieferte Fernbedienung ebenfalls Teil des originalen Lieferumfangs sind. Eine sehr gute Energieeffizienz von A++ zeichnet dieses Gerät ebenfalls aus. Die digitale Uhr des Geräts kann sogar als Timer sowie Alarm genutzt werden. Ob AAC, MPEG2, MP3 oder JPEG, es werden die verschiedensten Dateiformate unterstützt. Gleiches gilt auch für diese Dateien:

  • DivX, MPEG1, XviD, MPEG4, AVI, WMV, H.264, VC-1, MOV, VOB, TS, ASF, M2TS

Im Sinne von noch mehr Benutzerkomfort können Sie Ihr Smartphone sogar wahlweise als praktische Fernbedienung einsetzen. Auch eine Timeshift-Funktion ist vorhanden, sodass Sie bequem hin und her schalten können. Im Standby-Modus lässt sich der Stromverbrauch von acht auf nur 0,23 Watt reduzieren. Auch das CONAX-Entschlüsselungssystem trägt zu Ihrer grenzenlos guten Unterhaltung bei. Immerhin haben Sie so die Möglichkeit, auf noch mehr TV-Programme, inklusive verschiedener PayTV-Kanäle, zurückzugreifen. Von der Programmvorschau bis hin zu den nachfolgenden Themenkanälen erwartet Sie jede Menge Entertainment für daheim:

  1. Sport
  2. Wissen
  3. Lifestyle
  4. Technik
  5. Reisen
  6. Autos

13. Telefunken TF-C9210 Full HD Kabel Receiver

Der elegante Telefunken TF-C9210 Full HD Kabel Receiver eignet sich für alle unverschlüsselten digitalen TV- sowie Radiosender. Neben einem HDMI- und einem SCART- steht auch ein USB 2.0-Anschluss für Sie zur Verfügung, damit Sie dieses Gerät besonders vielseitig einsetzen können. Zu den weiteren Vorteilen des vielseitigen Mediaplayers gehört auch die verlässliche Kindersicherung. Eine mehrsprachige Menüführung zeichnet den Kabel Receiver ebenso aus wie die hilfreiche Videotext-Funktion. Freuen Sie sich schon jetzt auf hochauflösendes Kabelfernsehen in einer hervorragenden Qualität bei sich zu Hause.

Selbstverständlich wird eine Bildschirmauflösung von 1.920 mal 1.080 Pixeln von diesem Gerät unterstützt. Die verschiedensten Video-, Bilddatei- sowie Audioformate können Sie für noch mehr Entertainment in Ihren eigenen vier Wänden darüber hinaus abspielen. Leider ist bei diesem Gerät, welches sich als günstiges Einsteigermodell bewährt hat, keine Aufnahmefunktion vorhanden. Bedenken Sie dies daher bitte unbedingt beim Kauf, um möglichen späteren Enttäuschungen von Anfang an aus dem Weg zu gehen.

Bitte denken Sie daran, dass dieses Gerät nur für den Empfang aller freien Sender, die beim deutschen Kabelfernsehen zur Verfügung stehen, geeignet ist. Sofern Sie auch PayTV-Sender für noch mehr Entertainment nutzen wollen, sollten Sie daher besser auf ein anderes Receiver-Modell aus unserem umfangreichen Vergleich zurückgreifen.

14. HB DIGITAL HD 250C DVB-C Receiver für Kabelfernsehen

Der praktische HB DIGITAL HD 250C DVB-C Receiver für Kabelfernsehen macht als Mini-Receiver mit seinen kompakten Abmessungen auf sich aufmerksam. Empfangen auch Sie unverschlüsseltes DVB-C-Kabelfernsehen jetzt sowohl in der bewährten Standard- als auch in der brillanten HD-Auflösung ganz bequem zu Hause. Folgende Anschlüsse sind im Sinne eines möglichst hohen Benutzerkomforts vorhanden:

  • HDMI (bis zu einer Maximalauflösung von 1.080 Pixeln)
  • SCART
  • Audio

Der fortschrittliche Chipsatz kann Ihnen nicht nur eine hohe Zuverlässigkeit, sondern auch einen vergleichsweise geringen Energieverbrauch in Aussicht stellen. Darüber hinaus dürfen Sie sich auf eine brillante Ton- und Bildqualität freuen. Das benötigte HDMI-Kabel wird mit einer praktischen Länge von 1,5 Metern bereits mitgeliefert.

Dieser Receiver kann Ihnen neben dem Programm-Manager jede Menge praktische Zusatzfunktionen in Aussicht stellen. Dazu gehört nicht nur das mehrsprachige Bildschirmmenü. Vielmehr können Sie sich auch auf die Kindersicherung und hilfreiche Favoritenliste freuen. Spiele, ein elektronischer Programmführer für die kommenden sieben Tage, die Teletextfunktion und praktische Untertitel sind ebenfalls mit von der Party. Die schnellen Umschaltzeiten dieses Mediaplayers sind ein weiteres Plus.

Was ist ein Kabel Receiver?

Kabel Receiver sind unter vielen Bezeichnungen bekannt. Mal ist nur von einem Receiver die Rede. Dann wieder von einem Cable Receiver, einem Kabelreceiver, von einem HD Kabel Receiver oder von einem DVB-C Receiver. Nicht zu verwechseln sind Receiver Kabel jedoch mit einem SAT Receiver, da diese zwei Arten von Receivern für grundlegend verschiedene Verwendungszwecke konzipiert wurden. Bei diesen Receivern handelt es sich um elektronische Empfangsgeräte, die für den Empfang der Audio- sowie Videosignale zuständig sind, sofern Sie einen Kabelanschluss für Ihren Fernseher zu Hause nutzen.

Ob Sie einen digitalen Kabel Receiver benötigen, hängt davon ab, auf welche Art von Fernseher Sie zurückgreifen. Die TV-Flachbildschirme der neuesten Generation verfügen meist über einen integrierten Receiver, sodass ein externer Kabel Receiver nicht vonnöten ist. Sofern dieser integrierte Digitalempfänger jedoch nicht vorhanden ist, ist ein Receiver für Ihren TV-Genuss ein Muss. Nur so können Sie schließlich das einkommende TV-Signal entschlüsseln lassen, damit Ihnen Ihr Fernsehbild in einer gestochen scharfen HD-Qualität angezeigt werden kann.

Kabelreceiver VergleichNeben der Entschlüsselung der ankommenden Signale ist ein Kabel Receiver auch dafür zuständig, diese Signale mit einem Verstärker zu verbessern. Demnach kann dafür gesorgt werden, dass Sie von einer brillanten, gestochen scharfen Bild- und Tonqualität profitieren können. Genau wie für einen SAT Receiver mit Festplatte können Sie sich mittlerweile auch für einen Kabel Receiver mit Festplatte entscheiden. Dies ist immer dann von Vorteil, wenn Sie Sendungen aufnehmen wollen, um diese später anzuschauen. Schließlich haben Sie bei den aufgenommenen Fernsehinhalten sogar die Möglichkeit, vorzuspulen und die lästigen Werbeeinblendungen schlichtweg zu überspringen. Somit kommen Sie in einen noch höheren TV-Genuss.

Eine integrierte Festplatte ist dennoch kein Muss. Denn viele preiswerte Kabel Receiver haben Ihnen einen USB-Anschluss zu bieten, sodass Sie ganz einfach eine externe Festplatte anschließen können. Sofern Ihr HD Receiver Kabel auch als Mediaplayer eingesetzt werden kann und die verschiedensten Dateiformate unterstützt, können Sie diese Dateien demnach ganz bequem über Ihre externe Festplatte abspielen.

Warum einen Kabel Receiver nutzen? Die Vor- und Nachteile

Abhängig von Ihrem Wohnort können Sie auf den TV-Empfang per Kabel, SAT oder Antenne zurückgreifen. Entsprechend müssen Sie sich für den passenden Kabel, SAT oder Antennen Receiver entscheiden. Welche Vorteile Ihnen ein digitaler Kabel Receiver dabei im Vergleich zu den anderen beiden Arten von Receivern bescheren kann und welche Nachteile damit einhergehen, möchten wir Ihnen an dieser Stelle im Detail verraten:

  • Vielfältiges Senderangebot
  • Eine hervorragende Bildqualität
  • Brillantes Fernsehbild selbst bei schlechtem Wetter, während Satellitenschüsseln sowie DVB-T-Antennen witterungsanfällig sind
  • Auch als Mediaplayer zu nutzen
  • Mit einer praktischen Kindersicherung
  • Häufig mit einer Aufnahmefunktion verfügbar
  • Sie zahlen nicht nur GEZ-, sondern auch die Kabelanschlussgebühren Ihres jeweiligen Providers
  • Während alle Kabel Receiver als Kabel Deutschland Receiver genutzt werden kann, eignet sich nicht jeder Digital Receiver Kabel auch als Kabel BW Receiver (darauf beim Kauf daher unbedingt achten)

Welchen Kabel Receiver kaufen? DVB-C, DVB-S oder DVB-T?

Kabelreceiver TestWenn Sie als Laien auf diesem Gebiet nach einem HD Kabel Receiver suchen, sind Sie mit den grundlegenden Unterschieden zwischen DVB-C, DVB-S und DVB-T womöglich nicht vertraut. Bei einem Kabel Digital Receiver oder einem HD Receiver Kabel handelt es sich um einen sogenannten DVB-C Receiver. Wer sein TV-Programm über einen Kabelanschluss empfangen möchte, kommt nicht an dieser Art von Receiver vorbei, wobei Sie jedoch bedenken sollten, dass monatlich Gebühren für den Kabelanschluss auf Sie zukommen.

Entscheiden Sie sich hingegen für einen DVB-S Receiver, so bedeutet dies, dass Sie Ihr TV-Signal über eine Antenne empfangen. Um diese Art von Receiver überhaupt nutzen zu können, benötigen Sie eine Satellitenschlüssel, für die ebenfalls zusätzliche Kosten anfallen. Allerdings können Sie davon profitieren, dass Sie bei dieser Art des Fernsehempfangs keine monatlichen Fernsehgebühren für den Kabelanschluss entrichten müssen. Obwohl die Kabelgebühren entfallen, gibt es einen entscheidenden Nachteil: Wenn das Wetter sehr schlecht ist, kann es zu einem gestörten Empfang des TV-Signals über Ihre Satellitenschüssel kommen.

Wenn Sie bei Wind und Wetter störungsfrei fernsehen wollen, stellt diese Option für Sie nicht die bestmögliche Wahl dar. Nichtsdestotrotz gibt es immer wieder Situationen, in denen Sie sich dennoch für eine Satellitenschüssel entscheiden werden. Dies kann zum Beispiel bei Ihrem Gartenhaus der Fall sein. Dort wird mit großer Wahrscheinlichkeit kein Kabelanschluss vorhanden sein. Wer am Wochenende in der eigenen Laube aber dennoch kein Sportgroßevent verpassen will, greift womöglich auf eine Satellitenschüssel sowie auf den passenden DVB-S Receiver zurück.

Einen DVB-T Receiver brauchen Sie immer dann, wenn Sie das Fernsehsignal über die entsprechende Antenne empfangen wollen. Während in den meisten Großstädten von einer guten bis sehr guten Empfangsqualität auszugehen ist, ist dies in ländlicheren Regionen hingegen meist nicht der Fall. Dort umfasst der Antennenempfang meist nur die öffentlich-rechtlichen TV-Sender in einer ausreichend guten Qualität. Wenn Sie auch über Ihren PC fernsehen wollen, können Sie zudem über die Nutzung eines DVB-T Sticks nachdenken. Allerdings sollten Sie wissen, dass ein HDTV-Signal bisher noch nicht per DVB-T empfangen werden kann.

Kabel Receiver – worauf achten bei der Produktauswahl?

Achtung: Das sollten Sie wissen!Wozu ein Kabel Receiver gut ist, dürfte Ihnen nun bewusst sein. Doch worauf kommt es an, wenn Sie sich einen neuen Digital Receiver Kabel zulegen wollen? Wir möchten Ihnen an dieser Stelle selbstverständlich nicht nur einen umfassenden Kabel HD Receiver Vergleich mit an die Hand geben. Vielmehr haben wir auch eine detaillierte Kabel Receiver Kaufberatung für Sie zusammengestellt. Ob Sie sich nun für ein Modell aus dem Hause Samsung, TechniSat oder Opticum entscheiden sollten, wird dank der nachfolgenden Kaufkriterien leichter ersichtlich. Grundsätzlich sind diese Qualitätsmerkmale beim Kauf zu beachten:

  • Die Auflösung
  • Twin Tuner
  • Welche Anschlüsse vorhanden sind (USB, SCART, HDMI, usw.)
  • Ob ein Ci+-Modul vorhanden ist
  • Die zusätzlichen Funktionen
  • Die Bewertungen der anderen Kunden zu dem jeweiligen Kabel Receiver
  • Unabhängige Erfahrungsberichte zu dem jeweiligen Modell von verschiedenen Prüfinstituten (wie zum Beispiel von der Stiftung Warentest)
  • Die Marke und ihr Ansehen
  • Der Lieferumfang – ob Batterien für die Fernbedienung oder das benötigte HDMI-Kabel beispielsweise mitgeliefert werden
  • Ob es sich um einen Receiver mit oder ohne Festplatte handelt
  • Für welchen Kabelanbieter Sie den Receiver nutzen können
  • Die Energieeffizienz (am besten zwischen A und A+++)
  • Wie schnell das Gerät in den Standby-Modus schaltet und der Stromverbrauch in diesem Modus
Bei der Auflösung gibt es inzwischen keine nennenswerten Unterschiede mehr zwischen den gängigen Kabel Receivern am Markt. Der Full HD Standardauflösung sollten daher alle neuen Modelle, die aktuell für Sie zur Auswahl stehen, gewachsen sein.

Kabel Receiver VergleichAbhängig davon, für welchen Kabel Receiver Sie sich letztendlich entscheiden, können Sie auf eine große Vielzahl an Anschlüssen zurückgreifen. Damit Sie in den Genuss einer überragenden HD-Bildqualität kommen können, ist ein HDMI-Anschluss ein Muss. Über den HDMI-Anschluss können Sie auch einen Beamer mit Ihrem Kabel Receiver verbinden, um so in einen brillanten Heimkinogenuss auf der großen Leinwand zu kommen. Bei älteren Fernsehgeräten werden Sie allerdings keinen solchen Anschluss vorfinden. Anstelle eines HDMI-Anschlusses ist bei diesen Geräten nur ein SCART-Anschluss vorhanden. Wer einen älteren Fernseher nutzt, sollte daher sicherstellen, dass der erforderliche Anschluss vorhanden ist, da Sie Ihren Kabel Receiver sonst leider nicht verwenden können.

Auch ein USB-Anschluss steht nicht bei allen Receivern für Sie bereit. Dieser Anschluss kann für Sie jedoch unter Umständen von Bedeutung sein. Dies ist zum Beispiel dann der Fall, wenn Sie eine externe Festplatte an Ihren Receiver anschließen wollen. Dann können Sie Ihren Kabel Receiver schließlich noch vielseitiger als Mediaplayer verwenden. Das Vorhandensein einer USB-Schnittstelle geht zudem mit einem weiteren, handfesten Vorteil einher. Schließlich können Sie über den USB-Anschluss auch Firmware-Updates bei Ihrem Receiver durchführen, damit dieser dem neuesten Stand der Technik entspricht.

Darüber hinaus sind bei einigen Receivern am Markt auch LAN- oder WLAN-Anschlüsse vorhanden. Sofern Sie mit Ihrem Receiver die Vorteile des Internets nutzen wollen, sollten Sie darauf beim Kauf ebenso achten. Schließlich haben Sie dann die Möglichkeit, auf das Angebot der verschiedensten Streaming-Dienste zurückzugreifen. Somit steht Ihnen ein noch umfassenderer TV-Genuss bevor. Wenn Sie dieses Entertainment-Angebot nutzen möchten, gilt es somit dringend auf eine Internetkonnektivität Ihres neuen Kabel Receivers zu achten:
Watchever, YouTube-Videos streamen, Maxdome, Filme von Amazon Prime, Netflix und Co.

Sie wollen am liebsten zwei Sendungen gleichzeitig schauen? Als passionierte Fernseh-Junkies ist es Ihnen vielleicht schon das eine oder andere Mal passiert, dass zwei Formate zeitgleich im Fernsehen gesendet wurden, die Sie eigentlich beide gerne hätten sehen wollen. Was also tun? In diesem Fall entscheiden Sie sich am besten für einen Kabel Receiver mit einem eingebauten Twin Tuner. Dann haben Sie schließlich die Möglichkeit, eine der beiden Sendungen live zu schauen, während die andere Sendung ganz einfach aufgenommen wird. Gehen Sie bei der Suche nach dem passenden Modell bitte davon aus, dass Twin Tuner nicht zum gängigen Standard gehören und daher mit höheren Anschaffungskosten beim Kauf eines Kabel Receivers einhergehen.

Kabel Receiver TestVerfügt der neue Kabel Receiver, für den Sie sich interessieren, über ein Ci+-Modul? Dies kann für Sie von Bedeutung sein, wenn Ihnen Ihr Kabelanbieter eine SmartCard hat zukommen lassen. Diese Card kann nur in Verbindung mit einem entsprechenden Modul ausgelesen werden. Die SmartCard an sich ist dabei dafür zuständig, die Verschlüsselung der empfangenen TV-Programme vergessen zu machen. Da die verschiedenen Kabelanbieter verschiedene Verschlüsselungsmethoden nutzen, sollten Sie sich unbedingt für einen Kabel Receiver entscheiden, der auch mit Ihrem Kabelanbieter kompatibel ist. Die meisten Receiver aus unserem Vergleich können bequem für den Empfang eines TV-Signals über Sky oder Kabel Deutschland genutzt werden. Allerdings sollten Sie bei Kabel BW gezielt darauf achten, dass Ihr Kabel Receiver mit diesem Kabelanbieter kompatibel ist. Dies ist leider nicht bei allen Receivern, die am Markt aktuell verfügbar sind, der Fall.

Zu guter Letzt lohnt es sich, darüber nachzudenken, welche weiteren Funktionen Sie von Ihrem Kabel Receiver erwarten. Von einer Kindersicherung bis hin zur Funktionalität als Mediaplayer haben Ihnen die führenden Modelle am Markt jede Menge praktische Extras zu bieten. Die elektronische Programmführung und die Teletext- und Untertitelfunktion gehören inzwischen bei vielen der gängigen Modelle am Markt zum üblichen Standard. Nichtsdestotrotz lohnt es sich, wenn Sie ganz genau hinschauen, um sicherzugehen, dass die von Ihnen gewünschten Features auch wirklich bei dem Gerät Ihrer Wahl vorhanden sind. Achten Sie zum Beispiel auch darauf, inwiefern der Receiver, für den Sie sich schlussendlich entscheiden, über eine Aufnahmefunktion verfügt und ob schnelle Programmwechsel ohne Probleme möglich sind. Eine einfache, leicht verständliche Menüführung, die in verschiedenen Sprachen zur Verfügung steht, ist ebenso ein großes Plus.

Kabel Receiver Marken – diese Hersteller buhlen um Ihre Gunst als Kunden

VorteileKabel Receiver werden von vielen international renommierten Marken angeboten. Daher wird Ihnen die Auswahl womöglich alles andere als leichtfallen. Wir haben die wichtigsten Hersteller auf diesem Gebiet daher nachfolgend übersichtlich für Sie alphabetisch sortiert aufgelistet:

  • Amiko, Aqiston, Atemico und Axas
  • ComAG und CST
  • Denver, Digiquest, Digitalbox, Dream-Multimedia und Dyon
  • Edision, Emitor und Eycos
  • Feguson
  • HE@D, Hirschmann und Humax
  • Kathrein
  • Maximum, Medi@link, Megasat und Micro
  • NanoXX und New Line Electronic
  • Ocatgon und Opticum
  • Pace, Panasonic und Philips
  • Sagem, Samsung, Schwaiger, SEG, Skymaster, Smart, Song und Strong
  • TechniSat, Technotrend, Telefunken, Telestar, TelSKY, Thomson und Topfield
  • Vantage, Venton und VU+
  • Wetek und Wisi
  • Xoro und Xtrend

Wie Kabel Receiver anschließen? – praktische Tipps

Natürlich liefern Ihnen die bekannten Kabel Receiver Hersteller allesamt eine leicht verständliche Anleitung, damit Sie Ihren Kabel Receiver im Handumdrehen anschließen können. Doch auch wir möchten Ihnen dabei behilflich sein und haben daher die nachfolgende Kurzanleitung für Sie zusammengestellt:

  1. Den Receiver über das Stromkabel mit der Steckdose verbinden
  2. Über die SCART- oder HDMI-Buchse mit dem passenden Kabel die Verbindung zwischen dem Receiver und dem Fernseher herstellen
  3. Das Antennenkabel an der dafür vorgesehenen Stelle an den Kabel Receiver anschließen

Schon können Sie den Receiver einschalten und ihn einrichten. Auch das sollte dank einer intuitiven Menüführung der meisten Kabel Receiver der modernen Generation kinderleicht möglich sein, sodass Sie im Handumdrehen fernsehen können.

Gibt es einen Kabel Receiver Test der Stiftung Warentest?

FragezeichenAuch die Stiftung Warentest hat eine Reihe von Receiver in der Ausgabe 04/2014 auf den Prüfstand gestellt. Allerdings wurden dabei nicht nur Kabel, sondern auch SAT Receiver getestet. Als klarer Kabel Receiver Testsieger ist der TechniSat Technistar K2 ISIO Receiver aus dem Test hervorgegangen. Er erhielt die Gesamtnote 1,8. Auf dem zweiten Platz ist der Humax iCord Cable Receiver gelandet. Ihm war das gute Gesamturteil von 2,0 sicher. Platz drei hat sich der Xoro HRK 9200 CI+ Receiver mit einer Bewertungsnote von 2,3 gesichert. An dieser Stelle können Sie mehr über die Testkriterien sowie über die insgesamt 21 Kabel und SAT Empfänger, welche die Stiftung Warentest auf den Prüfstand gestellt hat, erfahren.

Gibt es einen Kabel Receiver Test von Öko-Test?

Nein, Öko-Test hat bisher leider noch keinen eigenständigen Kabel Receiver Test für Sie durchgeführt. Sofern sich dies in Zukunft jedoch ändern sollte, informieren wir Sie natürlich darüber. Wir halten Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden!

Kabel Receiver-Liste 2019: Finden Sie Ihren besten Kabel Receiver

PlatzierungProduktDatumPreisShopping
1. Xoro HRK 7660 HD Receiver 09/2018 39,99€ Zum Angebot
2. THOMSON THC300 HD Receiver 09/2018 59,90€ Zum Angebot
3. Edision Kabelreceiver 09/2018 34,90€ Zum Angebot
4. Sky Vision 260 C-HD Set mit DVB-C Kabelreceiver 09/2018 39,99€ Zum Angebot
5. Edision Kabelreceiver Piccollo S2+T2/C 09/2018 69,99€ Zum Angebot
6. Anadol ADX 111c digitaler Full HD Kabel-Receiver 09/2018 37,87€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Xoro HRK 7660 HD Receiver