stern-Nachrichten

10 verschiedene Kaffeemaschinen mit Mahlwerk zur Kaffee-Zubereitung im Vergleich – Unser Test bzw. Ratgeber 2019

Wer gestresst von der Arbeit nach Hause kommt, freut sich meist auf einen guten aromatischen Kaffee. Einfach mal abschalten, durchatmen und die Seele baumeln lassen ist dann die Devise. Allein schon der Duft der frisch gemahlenen Kaffeebohnen ist für viele Menschen ein wichtiger Faktor und regt die Sinne an. Weil wir das wissen, stellen wir Ihnen in unserem Vergleich 10 Kaffeemaschinen mit Mahlwerk vor. Sie versprechen einen besonders leckeren Kaffee, weil die Kaffeebohnen frisch gemahlen werden. Doch halten die Maschinen auch, was sie versprechen?

Dank unseres Vergleichs können Sie entscheiden, ob Sie eine Maschine mit Mahlwerk anschaffen oder vielleicht doch lieber zu einem Kaffeevollautomaten greifen. In diesem Bericht zeigen wir Ihnen die Vor- und Nachteile auf und hinterfragen genau, ob die Kaffeemaschinen mit Mahlwerk eine günstige Alternative sind oder eher nicht. Zudem gibt es viele Informationen, worauf Sie beim Kauf einer solchen Kaffeemaschine achten sollten. Möchten Sie wissen, ob Öko Test oder die Stiftung Warentest bereits einen Test für Kaffeemaschinen mit Mahlwerk durchgeführt hat, erfahren Sie das am Ende unseres Vergleichs.

4 Kaffeemaschinen mit Mahlwerk im großen Vergleich auf STERN.de

Melitta 1021-01 AromaFresh mit edlem Design
Mahlwerk
Kegelmahlwerk
Leistung (Watt)
1.000 Watt
Fassungsvermögen Bohnenbehälter
180 Gramm
Fassungsvermögen Wassertank
1,4 Liter
Mahlgradeinstellung
3 Stufen von fein bis grob
Aromaeinstellung
möglich
Timer
Art der Kanne
Glaskanne
Zum Angebot
Erhältlich bei
109,00€ 136,62€
De’Longhi Magnifica S – der kleine Kaffeevollautomat
Mahlwerk
Kegelmahlwerk
Leistung (Watt)
1.450 Watt
Fassungsvermögen Bohnenbehälter
200 Gramm
Fassungsvermögen Wassertank
1,8 Liter
Mahlgradeinstellung
13 Stufen
Aromaeinstellung
möglich
Timer
Art der Kanne
Keine Angabe
Zum Angebot
Erhältlich bei
284,99€ 224,99€
SEVERIN KA4812 Kaffeeautomat mit Thermoskanne
Mahlwerk
Kegelmahlwerk
Leistung (Watt)
1.000 Watt
Fassungsvermögen Bohnenbehälter
200 Gramm
Fassungsvermögen Wassertank
1 Liter
Mahlgradeinstellung
fein bis grob
Aromaeinstellung
möglich
Timer
Art der Kanne
Thermoskanne
Zum Angebot
Erhältlich bei
133,51€ 114,47€
Klarstein Aromatica II – Qualität zum guten Preis
Mahlwerk
Kegelmahlwerk
Leistung (Watt)
1.000 Watt
Fassungsvermögen Bohnenbehälter
125 Gramm
Fassungsvermögen Wassertank
1,2 Liter
Mahlgradeinstellung
5 Stufen
Aromaeinstellung
möglich
Timer
Art der Kanne
Thermoskanne
Zum Angebot
Erhältlich bei
126,99€ Preis prüfen
Abbildung
Modell Melitta 1021-01 AromaFresh mit edlem Design De’Longhi Magnifica S – der kleine Kaffeevollautomat SEVERIN KA4812 Kaffeeautomat mit Thermoskanne Klarstein Aromatica II – Qualität zum guten Preis
Mahlwerk
Kegelmahlwerk Kegelmahlwerk Kegelmahlwerk Kegelmahlwerk
Leistung (Watt)
1.000 Watt 1.450 Watt 1.000 Watt 1.000 Watt
Fassungsvermögen Bohnenbehälter
180 Gramm 200 Gramm 200 Gramm 125 Gramm
Fassungsvermögen Wassertank
1,4 Liter 1,8 Liter 1 Liter 1,2 Liter
Mahlgradeinstellung
3 Stufen von fein bis grob 13 Stufen fein bis grob 5 Stufen
Aromaeinstellung
möglich möglich möglich möglich
Timer
Art der Kanne
Glaskanne Keine Angabe Thermoskanne Thermoskanne
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
109,00€ 136,62€ 284,99€ 224,99€ 133,51€ 114,47€ 126,99€ Preis prüfen

Weitere interessante Produkte rund um köstlichen Kaffee

KaffeemaschineKapselmaschineSiebträgermaschineKaffeevollautomatJura-KaffeevollautomatDe’Longhi-KaffeevollautomatKaffeepadmaschineKaffeemühleKaffeebohnen

1. Melitta 1021-01 AromaFresh mit edlem Design

Mit dem Melitta AromaFresh erhalten Sie eine Kaffeemaschine, die ein besonders edles Design hat. Die Maschine ist in der Farbkombination Schwarz/Edelstahl erhältlich, hat eine LED-Anzeige, einen abnehmbaren Bohnenbehälter und Sie können die Kaffeestärke wie auch die Mahlstärke individuell einstellen, sodass Sie den perfekten Kaffee erhalten. Einen besonders hohen Komfort bietet Ihnen der programmierte Brühstart, sodass Sie bereits am Abend die Kaffeemaschine mit Mahlwerk von Melitta einstellen können. Nach dem Aufstehen erwartet Sie ein frisch gebrühter Kaffee. Durch den Schwenkfilter bleibt das Aroma frisch, wenn Sie bereits am Abend den Kaffee in den Filter füllen.

Automatisches Entkalkungsprogramm macht das Entkalken einfach

Die Melitta AromaFresh 1021-01 können Sie entsprechend des Wasserhärtegrades einstellen und die mitdenkende Maschine zeigt Ihnen auch den Verkalkungsgrad an. Mithilfe des automatischen Entkalkungsprogramms haben Sie die Möglichkeit, die Maschine schnell und einfach zu entkalken und erhalten wieder besten Kaffeegenuss. Auch der herausnehmbare Filtereinsatz bietet eine einfache Reinigung für absolute Hygiene. In der Praxis zeigt die Maschine von Melitta, was sie kann und ist unter anderem beim Kaffeemaschinen-Test der Stiftung Warentest als Testsieger ausgezeichnet. Die Nutzer sind begeistert von der AromaFresh von Melitta und empfehlen sie weiter.

Mit der Melitta AromaFresh Filterkaffeemaschine haben Sie eine hervorragende Alternative zu einem Kaffeevollautomaten, die nicht nur aromatischen Kaffee brüht, sondern auch allen Komfort bietet.

2. De’Longhi Magnifica S – der kleine Kaffeevollautomat

Mit der Kaffeemaschine von De’Longhi lernen Sie einen Kaffeevollautomaten im unteren Preissegment kennen. Dies heißt aber noch lange nicht, dass die Kaffeemaschine mit Mahlwerk keine gute Qualität hat. De’Longhi ist für seine hervorragende Qualität bekannt und hat viele Fans, was sich auch anhand der Bewertungen zeigt.

Die De’Longhi Magnifica bietet Ihnen alles, was ein Kaffeevollautomat haben sollte. Sie können mit der Aufschäumdüse einen perfekten Milchschaum für Cappuccino oder Latte Macchiato zaubern, haben die Möglichkeit einen Espresso zuzubereiten und können weiterhin den Mahlgrad wie auch die Kaffeestärke einstellen. Somit erhalten Sie einen individuellen Kaffee, der Ihren Vorlieben entspricht.

Kaffeebohne oder Kaffeepulver – beides ist möglich

Mit der De’Longhi Magnifica haben Sie gleich zwei Möglichkeiten, um einen Kaffee zuzubereiten. Sie können zum einen einen Kaffee mit Pulver zubereiten und zum anderen die Bohnen im Mahlwerk frisch mahlen lassen. Sollten Ihnen also einmal die Kaffeebohnen ausgehen, haben Sie dennoch die Möglichkeit einen frischen Kaffee zuzubereiten. Des Weiteren bietet Ihnen diese Kaffeemaschine mit Mahlwerk die Option, eine oder zwei Tassen gleichzeitig zuzubereiten. Egal, wie viel Besuch Sie auch haben, mit diesem Kaffeevollautomaten bereiten Sie in kürzester Zeit einen frischen Kaffee – selbst für 10 Personen.

Die Reinigung der Maschine ist denkbar einfach, da der Tresterbehälter wie auch das gesamte Brühwerk einfach entnommen werden können. Auch die Auffangschale können Sie einzeln entnehmen, sodass diese immer hygienisch rein ist. Wichtig ist allerdings, dass der Tresterbehälter immer gut gereinigt wird, da sich hier schnell Schimmel bilden kann.

Die Nutzer sind von diesem Kaffeevollautomaten im unteren Preissegment begeistert und empfehlen ihn weiter. Wenn Sie die Vorzüge einer solchen Kaffeemaschine mit Mahlwerk nutzen möchten, sind Sie mit der De’Longhi bestens beraten – und das für einen ansprechenden Preis.

3. SEVERIN KA4812 – Kaffeeautomat mit Thermoskanne

Der hochwertige Kaffeeautomat von SEVERIN bietet Ihnen Kaffeegenuss für acht Tassen, eine Timerfunktion sowie eine automatische Abschaltung. Zudem können Sie Ihren Kaffee mit Pulver oder Kaffeebohnen zubereiten und den Mahlgrad wie auch die Kaffeemenge einstellen. Ein Pluspunkt bei dem SEVERIN Kaffeeautomaten mit Mahlwerk ist die Thermoskanne, die allerdings nur über einen Durchbrühdeckel verfügt.

Die drei Aromastufen, die Ihnen diese Kaffeemaschine bietet, ermöglichen Ihnen die Zubereitung von Kaffee für alle gängigen Vorlieben. So kommen auch Genießer auf ihre Kosten, die ihren Kaffee nicht so stark oder besonders aromatisch mögen. Ein weiterer Vorteil dieses SEVERIN KA4812 Kaffeeautomaten ist die sehr kurze Durchlaufzeit, sodass Sie nicht lange auf Ihren Kaffee warten müssen.

Das übersichtliche LCD-Display vereinfacht die Zubereitung

Der SEVERIN Kaffeeautomat verfügt über ein übersichtliches LCD-Display und somit über eine praktische 1-Hand-Bedienung. Der Bohnen- wie auch der Wasserbehälter sind einfach befüllbar und auch die Reinigung ist sehr einfach, da alle wichtigen Teile entnehmbar sind. Leider hat der Kaffeeautomat von SEVERIN auch Nachteile, die nicht zu unterschätzen sind. Zum einen wird die automatische Abschaltfunktion von einigen Nutzern kritisiert, da diese zu kurz ist.

Zum anderen ist zwar eine Thermoskanne vorhanden, diese hält allerdings den Kaffee nicht warm, da sie ein Durchbrühloch hat. Ideal wäre, wenn die Kanne über einen zweiten Deckel ohne Loch verfügen würde. Auch passiert es beim Einschenken des Kaffees immer wieder, dass der Kaffee nicht nur durch den Ausgießer, sondern auch durch das Brühloch läuft. Weiterhin soll das Kegelmahlwerk relativ laut sein, was viele als störend empfinden.

Vorteile & Nachteile:

  • Timerfunktion
  • Kaffee mit Pulver und Bohnen zuzubereiten
  • Leichte Reinigung
  • Thermoskanne hält nicht warm
  • Mahlwerk ist recht laut
  • Wird zu viel Wasser eingefüllt, läuft es heraus

4. Die Klarstein Aromatica II – Qualität zum guten Preis

Der Name Klarstein steht schon lange für Qualität der Extraklasse, was Sie auch an dieser Kaffeemaschine sehen können. Der Kaffeeautomat Aromatica II bietet Ihnen nicht nur ein tolles Design, sondern zahlreiche Features. Neben einem LED-Display können Sie die Mahl- sowie die Kaffeestärke einstellen. Für eine besonders gute Wasserqualität sorgt außerdem ein Aktivkohlefilter im Wassertank, der das Gerät vor Verkalkungen schützt.

Weiterhin bietet Ihnen die Kaffeemaschine von Klarstein die Möglichkeit zwischen zwei und zehn Tassen Kaffee zuzubereiten. Dank des Timers können Sie die Maschine schon am Abend vorbereiten, damit Sie nach dem Aufstehen am Morgen direkt einen frischen Kaffee genießen können. Ein Pluspunkt der Klarstein Aromatica II ist der Permanentfilter mit Goldbeschichtung, der keinen Geschmack an den Kaffee abgibt. Damit können Sie sich auf einen vollen Kaffeegenuss freuen.

Aktivkohlefilter sorgt für beste Wasserqualität

Dank des Aktivkohlefilters im Wassertank haben Sie nicht nur den Vorteil, dass die Maschine vor Verkalkungen geschützt wird, sondern das Wasser wird aufgewertet. Das heißt, dass Sie beste Wasserqualität erhalten. Gleichzeitig wird der Kaffeegeschmack deutlich verbessert. Aufgrund der zahlreichen guten Bewertungen ist die Maschine von Klarstein empfehlenswert und selbst die Thermoskanne hält bei diesem Modell entsprechend warm. Weiterhin hat die Kaffeemaschine ein sehr ansprechendes Design und fügt sich perfekt in jede noch so kleine Ecke auf der Arbeitsplatte ein.

Die Kaffeemaschine Aromatica II hat den Vorteil, dass Sie fünf Einstellungen für die Kaffeestärke zur Auswahl haben. Doch auch das stylische LCD-Display sowie der Aktivkohlefilter und der goldbeschichtete Permanentfilter sind Pluspunkte dieser Maschine.

5. Philips Grind & Brew für individuellen Kaffee

Der Philips Grind & Brew ist ein Kaffeeautomat, mit dem Sie zwischen zwei Bohnensorten wählen können. Somit ist er ideal, wenn ein Familienmitglied einen entkoffeinierten Kaffee bevorzugt und ein anderes Familienmitglied einen Kaffee mit Koffein favorisiert. Durch die Ausstattung mit zwei Bohnenbehältern erhalten Sie mit der Philips Kaffeemaschine ein sehr flexibles Modell. Beide Bohnenbehälter verfügen über ein integriertes und abschaltbares Mahlwerk und über einen wählbaren Mahlgrad. Somit wird der Kaffee perfekt auf den Geschmack eines jeden Familienmitgliedes abgestimmt. Die einfache Bedienung durch einen Multibedienknopf ermöglicht es Ihnen, die Auswahl der Kaffeestärke, die Tassenanzahl wie auch das Mahlwerk einzustellen.

Der Aroma-Swirl sorgt für optimale Aromaentfaltung

Die Grind & Brew Kaffeemaschine von Philips ist mit einem Aroma-Swirl ausgestattet, der für eine optimale Aromaentfaltung sorgt. Dabei wirbelt die intelligente Düse den fertigen Kaffee in der Warmhaltekanne auf, sodass er permanent zirkulieren kann und somit kein Aroma einbüßt. Gleichzeitig verhindert der Deckel, dass Aroma entweichen kann. Leider sind nicht alle Benutzer von dieser Kaffeemaschine begeistert, was sich in den Bewertungen niederschlägt. Nur etwas mehr als 50 Prozent der Rezensenten vergeben vier bzw. fünf Sterne. Das Lesen der Kundenbewertungen bei Amazon lohnt also.

Vorteile & Nachteile:

  • Aroma Swirl für perfekten Kaffeegenuss
  • Doppelter Bohnenbehälter
  • Timerfunktion
  • Die Maschine wurde gelegentlich undicht
  • Das Mahlwerk erfasst die Bohnen nicht immer komplett
  • Das Mahlwerk ist einigen nicht fein genug und dazu recht laut

6. Medion MD mit Timerfunktion und acht Mahlstufen

Die Medion MD Kaffeemaschine zeichnet sich durch acht Mahlstufen aus. Dadurch können Sie Ihren Kaffee nach Ihren Vorlieben mahlen und genießen. Zudem verfügt sie über ein LCD-Display, einen Tropfstopp und eine automatische Abschalttechnik. Die automatische Timerfunktion ist optimal, da Sie die Maschine so einstellen können, dass ein brühfrischer Kaffee am Morgen auf Sie wartet. Mit der automatischen Abschaltfunktion haben Sie außerdem einen Stromsparmodus, damit nur so viel Strom benötigt wird, um den Kaffee zu kochen und ihn für 40 Minuten warm zu halten. Der herausnehmbare Permanentfilter kann außerdem durch eine Filtertüte oder durch einen Filter mit Goldpartikeln ersetzt werden.

Das Mahlwerk wird von vielen Nutzern als zu laut empfunden. Hierbei bedenken Sie bitte, dass das Mahlen von Kaffee nicht geräuschlos vonstatten gehen kann. Daher ist diese Beurteilung als relativ einzustufen. Im Großen und Ganzen ist der Medion Kaffeeautomat als empfehlenswert anzusehen, der ein hervorragendes Preis/Leistungs-Verhältnis aufweist.

Wenn Sie kleine Abstriche für den Preis in Kauf nehmen, kann sich die Medion Kaffeemaschine durchaus sehen lassen. Der Kaffee ist aromatisch und die acht Mahlstufen bieten für jeden Geschmack das passende Aroma.

7. BEEM FRESH-AROMA-PERFECT II für bis zu zehn Tassen Kaffee

Die BEEM FRESH-AROMA PERFECT II Kaffeemaschine hält einige Features für Sie bereit. Neben einem Präzisions-Kegelmahlwerk für eine 3-stufige Mahlgradeinstellung können Sie die Kaffeemaschine mit Pulverkaffee betreiben. Weiterhin können zwei bis zehn Tassen zubereitet werden, die in der 1,25 Liter großen Glaskanne warm gehalten werden. Der Bohnenbehälter fasst 180 Gramm Kaffeebohnen, sodass Sie problemlos mehrere Kannen Kaffee zubereiten können, wenn Sie Besuch erwarten. Durch eine automatische Brühzeitverlängerung erhalten Sie außerdem bei kleinen Mengen von zwei bis vier Tassen ein hervorragendes Aroma.

Timerfunktion von 24 Stunden brüht den Kaffee im Schlaf

Durch die 24-Stunden-Timerfunktion können Sie den BEEM Kaffeeautomat so einstellen, dass Sie direkt nach dem Aufstehen einen frisch gebrühten Kaffee erhalten. Somit entfällt eine lange Wartezeit und auf dem Weg ins Badezimmer können Sie sich direkt einen frischen Kaffee eingießen. Wer es also liebt, ein wenig länger im Bett zu liegen, ist mit dieser Funktion bestens bedient.

Bei einer Brühtemperatur von 90 bis 95 Grad Celsius haben Sie einen richtig heißen und aromatischen Kaffee, der durch die Warmhalteplatte ausreichend lange warm gehalten werden kann. Somit müssen Sie den Kaffee nicht in eine Thermoskanne umfüllen, da hier meist das Aroma verloren geht und der Kaffee fade und abgestanden schmeckt.

Der BEEM FRESH-AROMA-PERFECT II wird von vielen Nutzern empfohlen und kann mit einem guten Preis/Leistungs-Verhältnis punkten.

8. Klarstein Aromatica – Kaffeegenuss mit vollem Aroma

Wenn auch Sie vollen Kaffeegenuss vor Hightech vorziehen, ist die Klarstein Aromatica nahezu perfekt für Sie. Mit den fünf Mahlstufen können Sie zum einen den Kaffee nach Ihren Wünschen mahlen und so die Stärke des Kaffees wählen. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit die Stärke per Knopfdruck zu regulieren. Der Kaffeeautomat kommt in einer stylischen Edelstahloptik mit mattschwarzen Elementen zu Ihnen nach Hause und fügt sich perfekt in jede Küche ein. Auch der Aktivkohlefilter im Wasserbehälter ist ein nützliches Feature, denn dieser sorgt für eine deutlich bessere Wasserqualität, die das Aroma des Kaffees signifikant verbessert.

Großes Sichtfeld am Wasserbehälter sorgt für Übersicht

Insbesondere das große Sichtfeld am Wasserbehälter sorgt dafür, dass Sie genau sehen können, wie viel Wasser Sie eingefüllt haben. Leider ist bei vielen Maschinen das Sichtfeld sehr klein. Bei der Klarstein Maschine hingegen ist es sehr übersichtlich und gut erkennbar. Die 24-Stunden-Timerfunktion hat den Vorteil, dass Sie die Kaffeemaschine bereits am Abend befüllen können und ein frischer Kaffee beim Aufstehen auf Sie wartet. Durch die Warmhalteplatte ist sichergestellt, dass der Kaffee nicht kalt wird und wer etwas mehr Geld ausgeben möchte, kann die Thermoskanne gleich mitbestellen.

Mit der Klarstein Aromatica Kaffeemaschine haben Sie volle Flexibilität beim Kauf. Sie wird in drei Varianten angeboten und neben dem Modell mit Glaskanne erhalten Sie ein Modell mit Thermoskanne und ein Modell mit Glas- und Thermoskanne. So ist für jeden die passende Variante verfügbar. Die Preise unterscheiden sich nur geringfügig für diese empfehlenswerte Kaffeemaschine.

9. Philips Kaffeemaschine mit Mahlwerk HD7765/00 für ein tolles Aroma

Mit der Philips Kaffeemaschine erhalten Sie ein weiteres Modell, welches mit dem Aroma Swirl ausgestattet ist, damit das Aroma nicht verloren geht. Die Kaffeemaschine HD7765/00 mit Mahlwerk von Philips ist weiterhin mit einem Multi-Bedienknopf ausgestattet, mit dem Sie die Auswahl der Kaffeestärke, die Tassenanzahl sowie das Mahlwerk steuern. Durch den Light-Guide sehen Sie außerdem, ob noch genügend Wasser im Tank vorhanden ist oder ob Sie nachfüllen müssen. Die Brühzeit einer Kanne wird von Philips mit einer Zeit von etwa 10 Minuten angegeben. Leider verfügt der Philips Kaffeeautomat nicht über einen Timer.

Auszeichnung von der Stiftung Warentest – Nutzer sehen das teils anders

Der Kaffeeautomat wurde von der Stiftung Warentest beim Test der Kaffeemaschinen als „Beste beim Brühen“ ausgezeichnet. Leider sind die Nutzer nicht dieser Meinung und knapp die Hälfte hat nur wenige Sterne für diese Kaffeemaschine gegeben. Es werden einige Dinge bemängelt, aber vor allem das Mahlwerk, was nach Meinung einiger Rezensenten nicht fein genug eingestellt werden kann und daher angeblich eine größere Kaffeemenge benötigt.

Vorteile & Nachteile:

  • Aroma Swirl
  • Light-Guide für Wasserstandsanzeige
  • Mahlwerk für einige Anwender zu grob
  • Aroma geht nach kurzer Zeit verloren
  • Multi-Bedienknopf macht nicht, was er soll

10. AEG KAM 400 Kaffeemaschine mit 9 Mahlgradeinstellungen

Der AEG KAM 400 Kaffeeautomat mit Mahlwerk überzeugt vor allem durch seine neun Mahlgradeinstellungen, mit denen Sie Ihren individuellen Kaffee zubereiten können. Durch die integrierte Kaffeemühle, die mit hochwertigem Kegelmahlwerk ausgestattet ist, erhalten Sie einen besonders frischen Kaffeegeschmack. Mit der Timerfunktion können Sie die Kaffeemaschine bis zu 24 Stunden im Voraus steuern und so immer einen frischen Kaffee genießen, wenn Sie am Morgen aufstehen oder von der Arbeit nach Hause kommen. Bei Betätigung der Aroma-Funktion haben Sie außerdem die Möglichkeit, Geschmack und Aroma per Tastendruck zu wählen.

Drehbare Bodenplatte erleichtert das Einfüllen von Wasser und Bohnen

Der Kaffeeautomat punktet mit einer drehbaren Bodenplatte, die Ihnen das Einfüllen von Wasser und Kaffeebohnen erleichtert. Die Wasserstandsanzeige ist seitlich, was einige Nachteile mit sich bringen kann. So muss die Maschine frei stehen, damit Sie die Wasserstandsanzeige ablesen können. Für eine kleine Nische ist daher diese Kaffeemaschine mit Mahlwerk eher ungeeignet.

Trotz der neun Mahlgrade, ist der Kaffee einigen Nutzern zufolge noch zu grob. Entsprechend wird eine höhere Menge Kaffee benötigt. Ansonsten kann sich diese Kaffeemaschine mit Ihren Ausstattungsmerkmalen sehen lassen und 90 Prozent der Nutzer vergeben die Note gut bis sehr gut. Schauen Sie am besten vor dem Kauf noch einmal auf die Kundenbewertungen, um sich selbst eine Meinung zu bilden.

Was ist eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk?

Eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk ist im Grunde eine normale Kaffeemaschine, die zusätzlich mit einem Mahlwerk ausgestattet ist, um Kaffeebohnen zu mahlen. Das bedeutet, dass die Kaffeebohnen frisch gemahlen in den Filter geschoben werden und der Kaffee aufgebrüht wird. Somit wird ein besonders frisches und aromatisches Aroma erzielt und Sie können den vollen Kaffeegenuss erleben.

Bei einer Kaffeemaschine mit Mahlwerk haben Sie den Vorteil, dass Sie verschiedene Einstellungen tätigen und so den Kaffee für jedes Familienmitglied individuell kochen können.

So funktioniert eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk

Kaffeemaschine mit Mahlwerk TestBei der Kaffeemaschine mit Mahlwerk befindet sich oberhalb des Filterkorbs ein Behälter, in den die frischen Bohnen eingefüllt werden. Dieser Behälter ist mit einem Mahlwerk ausgestattet. Wenn Sie einen frischen Kaffee kochen möchten, entnimmt die Maschine automatisch die entsprechende Menge an Bohnen. Diese Menge wird vor dem Kaffeekochen von Ihnen eingestellt und somit weiß die Maschine genau, ob Sie nur zwei Tassen oder zehn Tassen kochen möchten. Die Maschine mahlt die gerösteten Kaffeebohnen und lässt das Mahlgut in den Filter fallen, damit dieses überbrüht werden kann. Dieser Vorgang dauert nur wenige Sekunden.

Nun wird das Wasser aus dem Tank auf etwa 90 Grad Celsius erhitzt und tropfen- oder schwallweise auf die gemahlenen Kaffeebohnen, die im Filter sind, gegeben. Durch den Filter gelangt kein Kaffeepulver in den Kaffee, der durch das Überbrühen praktisch extrahiert wird. Der gebrühte Kaffee läuft in die Glas- oder Thermoskanne, die unter dem Filter steht. Diese Kanne ist mit einem Loch ausgestattet, sodass der Kaffee problemlos in die Kanne laufen kann. Sobald die Maschine den Kaffee gebrüht hat, kann dieser mittels der Kanne in die Tasse eingegossen und genossen werden.

Sie sollten bedenken, dass ein Mahlwerk immer etwas lauter ist. Viele Nutzer bemängeln die Lautstärke, wenn die gerösteten Kaffeebohnen frisch gemahlen werden. Da die Kaffeebohnen aber hart sind und durch das Mahlwerk zerkleinert werden, ist die Lautstärke entsprechend höher. Eine leisere Möglichkeit bietet ein Vollautomat, der aber auch deutlich hörbar ist, wenn die Kaffeebohnen gemahlen werden.

Diese Vorteile bietet eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk

VorteileEin Kaffeeautomat mit Mahlwerk bringt einige Vorteile mit sich, die Sie schätzen werden. Zum einen erhalten Sie ein deutlich besseres Aroma und auch der Geschmack ist erstaunlich. Zum anderen können Sie den Geschmack individualisieren und den Mahlgrad oder auch die Kaffeestärke individuell einstellen. Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie keine zwei Geräte benötigen, um einen frisch gemahlenen Kaffee zu kochen. Denn immer mehr Menschen setzten mittlerweile auf frisch gemahlene Bohnen und haben aus diesem Grund oftmals eine Kaffeemühle zu Hause, damit sie einen aromatischen und geschmacklich hervorragenden Kaffee brühen können.

Alle hier aufgelisteten Kaffeemaschinen mit Mahlwerk bieten Ihnen die Möglichkeit, das Mahlwerk abzuschalten. Haben Sie also keine Bohnen zur Hand, können Sie auch gemahlenen Kaffee in den Filter einfüllen und diesen überbrühen.

Deshalb schmeckt frisch gemahlener Kaffee besser

Kaffeemaschine mit Mahlwerk VergleichFrisch gemahlener Kaffee riecht nicht nur gut, sondern schmeckt auch besser. Warum das so ist, möchten wir Ihnen kurz erklären. Die Hersteller verpacken das Kaffeepulver nach dem Mahlen in die bekannten Aluverpackungen, damit das Kaffeepulver gegen Umwelteinflüsse geschützt ist. In diesen Verpackungen lagert der Kaffee in der Regel sehr lange. Nach dem Kauf und dem Öffnen der Verpackung kommt der Kaffee mit den unterschiedlichsten Gerüchen in Kontakt. Doch gerade gemahlener Kaffee nimmt diese Gerüche schnell auf und gibt sein Aroma besonders schnell wieder ab. Ist die Packung längere Zeit geöffnet, verliert der Kaffee an Aroma und Geschmack.

Aus diesem Grund sollte Kaffeepulver innerhalb weniger Tage aufgebraucht werden, damit das Aroma und der Geschmack erhalten bleiben. Sogar, wenn Sie den gemahlenen Kaffee in eine spezielle Kaffeedose umfüllen, ist der Geschmack bereits nach einem Tag deutlich milder und das Aroma hat ebenfalls nachgelassen.

Bei ganzen Kaffeebohnen können Sie sich sicher sein, dass diese kaum an Aroma oder Geschmack verlieren. Ganze und geschlossene Kaffeebohnen können Sie daher deutlich länger aufbewahren und erhalten auch nach Tagen noch einen sehr aromatischen Kaffee.

Verschiedene Mahlwerke

Das sollten Sie sich merken!In den Kaffeeautomaten mit Mahlwerk können Sie drei Arten von Mahlwerken finden. In der Regel sind die Kaffeemaschinen mit Kegelmahlwerken ausgestattet. Doch auch Scheiben- und Schlagmahlwerke sind in verschiedenen Maschinen zu finden. Während die Kegelmahlwerke in hochwertigen Maschinen verbaut sind, finden sich die Schlagmahlwerke nur noch selten in minderwertigen Maschinen.

Eine runde Sache – das Kegelmahlwerk

Ein sogenanntes Kegelmahlwerk besteht aus zwei Teilen, dem trichterförmigen Negativ und dem kegelförmigen Positiv. Wird das Mahlwerk angeschaltet, rotiert das Negativ und die gerösteten Kaffeebohnen werden zwischen dem Negativ und dem Positiv zermahlen. Durch den Abstand dieser beiden Teile wird der Mahlgrad eingestellt. Liegen sie weiter auseinander, wird die Kaffeebohne nur grob zermahlen. Je näher sie beieinander liegen, desto feiner wird das Pulver.

Vorteile & Nachteile:

  • Platzsparend
  • Große Mahlfläche
  • Geringe Drehzahl
  • Aromaschonend
  • Gleichmäßiges Mahlergebnis
  • Lauter als das Scheibenmahlwerk
  • Bei Maschinen für den Privatgebrauch ist die Qualität oft geringer

Rotation ist alles – das Scheibenmahlwerk

Das Scheibenmahlwerk besteht aus zwei Scheiben, die aufeinander liegen und in entgegengesetzte Richtungen rotieren. Wie auch beim Kegelmahlwerk wird der Feinheitsgrad des Kaffeepulvers durch den Abstand eingestellt. Je näher die beiden Scheiben aneinander liegen, desto feiner ist das Pulver. Scheibenmahlwerke erhitzen sich jedoch beim Mahlen. Das heißt, dass das Aroma etwas schlechter ist. Dafür sind diese Mahlwerke etwas leiser.

Vorteile & Nachteile:

  • Leiser als ein Kegelmahlwerk
  • Scheiben lassen sich problemlos austauschen
  • Kostengünstig
  • Ideal für den Privatgebrauch
  • Erhitzt die Kaffeebohnen und wirkt sich negativ auf das Aroma aus
  • Deutlich größer als das Kegelmahlwerk

Günstig aber veraltet – das Schlagmahlwerk

Ein Schlagmahlwerk ist veraltet und wird kaum noch verwendet. Hierbei werden die gerösteten Kaffeebohnen durch zwei rotierende Messer zerkleinert. Nachteil dabei ist, dass sich der Feinheitsgrad nicht einstellen lässt und sich außerdem eine große Hitze bildet. Zudem ist die Lebensdauer nicht sehr hoch.

Vorteile & Nachteile:

  • Kostengünstig
  • Leicht zu reinigen
  • Der Mahlgrad kann nicht eingestellt werden
  • Hoher Aromaverlust durch starke Erhitzung
  • Veraltet

Welche Kaffeebohnen sind die Richtigen?

Beste Kaffemaschine mit MahlwerkWahrscheinlich werden Sie sich fragen, welche Kaffeebohnen die richtigen für Ihre Kaffeemaschine mit Mahlwerk sind. Das müssen sie natürlich selbst anhand Ihres Geschmacks herausfinden. Gerade, wenn Sie die Maschine neu haben, sollten Sie verschiedene Kaffeesorten ausprobieren, bis Sie den perfekten Kaffee für sich entdeckt haben.

Bei der Auswahl der Kaffeebohnen kommt es auf verschiedene Faktoren an. Zum einen wäre dies die Kaffeesorte. Zum anderen das Anbaugebiet und nicht zu vergessen die Röstung. Wenn Sie auf besonders hochwertige Sorten setzen möchten, sollten Sie wissen, dass Sie tiefer in die Tasche greifen müssen. Denn gerade für den Privatgebrauch sind die hochwertigen Sorten recht teuer.

Weiterhin müssen Sie darauf achten, dass Sie nicht zu Espressobohnen greifen, da diese nicht für einen „normalen“ Kaffee geeignet sind. Auch auf karamellisierte Bohnen sollten Sie verzichten, da diese das Mahlwerk verkleben können und Sie nicht so lange Freude an Ihrer Kaffeemaschine haben werden.

Diese Kaffeesorten sind empfehlenswert:

  • Arabica ist die bekannteste Sorte und hat einen ausgewogenen Geschmack
  • Robusta ist günstiger und nicht so aromatisch wie die Arabica Bohne
  • Liberica enthalten nicht viel Aroma aber viel Koffein
  • Maragogype sind eine Kreuzung aus Liberica und Arabica und sind sehr mild und säurearm

Neben der Arabica-Bohne ist auch die Robusta-Bohne in vielen Kaffeemischungen enthalten. Hierbei sollten Sie auf jeden Fall darauf achten, dass die Kaffeemischung deutlich mehr Anteil an Arabica-Bohnen enthält, da diese sehr aromatisch sind.

Den Vorteil gegenüber Kaffeepulver haben Sie auf jeden Fall. Denn bei Kaffeepulver wird leider noch immer viel beigemischt. Dies ist bei Kaffeebohnen nicht der Fall.

Der Unterschied zwischen einer Kaffeemaschine mit Mahlwerk und einem Kaffeevollautomaten

UnterschiedeKaffeevollautomaten sind eine hervorragende Sache, da Sie mit diesen jede Art von Kaffeespezialität per Knopfdruck zubereiten können. Allerdings können mit einem Kaffeevollautomaten nur kleine Portionen Kaffee gekocht werden bzw. können Sie entweder eine oder zwei Tassen Kaffee pro Zubereitung herstellen.

Wo Vorteile sind, finden Sie natürlich auch Nachteile. Ein Kaffeevollautomat verfügt über eine komplizierte Technik, die sich auch im Preis bemerkbar macht. Wenn sie die Kaffeevollautomaten mit den Kaffeemaschinen mit Mahlwerk vergleichen, fällt Ihnen auf, dass der Preis mindestens doppelt so hoch ist, eher drei- oder vierfach höher.

Hoher Reinigungsaufwand bei Kaffeevollautomaten

Der Reinigungsaufwand bei den Kaffeevollautomaten sollte nicht unterschätzt werden. Insbesondere dann, wenn Sie Kaffee mit Milchschaum mögen, ist hier auf besonders große Hygiene zu achten. Dies heißt im Umkehrschluss, dass die Schläuche und der Milchbehälter mindestens jeden zweiten Tag gereinigt werden müssen, damit die Hygiene gewährleistet ist. Kaffeevollautomaten werden ebenfalls mit Kaffeebohnen ausgestattet. Es gibt einige wenige Vollautomaten, die mit Pads bestückt werden. Umweltfreundlich ist das allerdings nicht, da hier ein große Menge an Plastikverpackung benötigt wird, weshalb die meisten Nutzer auf die Vollautomaten mit Kaffeebohnen zurückgreifen.

Vorteile & Nachteile:

  • Zubereitung von vielen Kaffeespezialitäten
  • Milchschaumdüse für besonderen Kaffeegenuss
  • Für jedes Familienmitglied individuellen Kaffee
  • Hoher Reinigungsaufwand
  • Hohe Anschaffungskosten

Warum lohnt es sich, eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk im Internet zu kaufen?

Kaffeemaschinen mit Mahlwerk TestDas Internet hat seine Vorteile, ganz klar. Auch wenn die regionalen Händler unterstützt werden sollten, haben Sie bei Online-Händlern oftmals die deutlich größere Auswahl und eben auch ganz andere Preise. Der Nachteil ist, dass Sie weniger Beratung erhalten und meist auf sich selbst gestellt sind. Doch weshalb sind die Preise im Gegensatz zum regionalen Händler so unterschiedlich? Dies hat mehrere Gründe:

  1. Regionale Händler müssen hohe Mieten für den Laden zahlen
  2. Händler im Internet benötigen höchstens einen Lagerraum
  3. Personalkosten sind für Verkäufer und Angestellte hoch
  4. Internethändler sind meist ein Ein-Mann-Betrieb
  5. Regionale Händler können nicht alle Maschinen auf Lager haben
  6. Internethändler arbeiten oft mit großen Unternehmen zusammen und benötigen somit keinen Lagerplatz – die Bestellung wird direkt an das Unternehmen weitergegeben
  7. Händler im Internet sind vielseitiger und können mehr Auswahl bieten

Ein weiterer Vorteil ist aber auch, dass die unterschiedlichen Produkte im Internet mit Bewertungen versehen sind, so wie bei Amazon. So wissen Sie genau, welche Schwachstellen die Maschine hat und mit welchen Vorteilen die jeweilige Kaffeemaschine punkten kann. Zudem können Sie Preise vergleichen.

Sicherlich ist eine Beratung wichtig. Doch was bringt Ihnen die Beratung, wenn der Händler nur die Angaben des Herstellers übermittelt, die sie überall im Internet lesen können? Bei den Produktbewertungen sind es Menschen, die die Kaffeemaschine getestet haben und so genau wissen, was sie empfehlen können und was nicht.

Auch, wenn Sie im Online-Handel keinen direkten Ansprechpartner haben, können Sie sich umfassend informieren. Nutzen Sie dafür die Kundenbewertungen und kontaktieren Sie den Kundenservice der Anbieter. Oftmals steht dafür sogar eine gebührenfreie Hotline bereit. Entscheiden Sie sich zudem für einen Online-Händler, der einen kostenfreien Rückversand ermöglicht, machen Sie alles richtig.

Auf diese Aspekte sollten Sie beim Kauf einer Kaffeemaschine mit Mahlwerk achten

TippsEs gibt unterschiedliche Kriterien, auf die Sie beim Kauf einer Kaffeemaschine mit Mahlwerk achten sollten. Zum einen wäre dies das Mahlwerk und zum anderen die Größe de Bohnenbehälters. Des Weiteren sind die Tassenanzahl und der Timer zu berücksichtigen sowie die individuellen Wünsche von Ihnen und Ihrer Familie.

Wichtig sind vor allem die Bewertungen der unterschiedlichen Produkte, die sich sich unbedingt anschauen sollten. Anhand dieser können Sie einen sehr guten Überblick über gute und schlechte Produkte erhalten und wissen genau, ob dieser Kaffeeautomat Ihren Vorstellungen entspricht oder nicht. Bevor Sie eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk kaufen, überlegen Sie erst, welche individuellen Wünsche Sie haben.

Die wichtigsten Kaufkriterien

Wer für solch eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk Geld ausgeben möchte, sollte sich im Vorfeld Gedanken über einige wichtige Aspekte machen. Neben Ihren individuellen Wünschen spielt die Verarbeitung eine große Rolle. Schließlich möchten Sie über lange Zeit Freude an diesem Gerät haben. Der Preis ist für viele Nutzer auch ein wichtiger Aspekt. Günstige Maschinen sind in der Regel schlechter verarbeitet als hochpreisigere Maschinen. Diese sind meist deutlich belastbarer und auch nach einigen Jahren noch wie neu.

Kegelmahlwerk aus Edelstahl oder Keramik

Auch das Mahlwerk ist ein wichtiger Punkt, wenn Sie sich einen Kaffeeautomaten mit Mahlwerk kaufen möchten. Kegelmahlwerke sind die Regel, doch noch immer sind Kaffeemaschinen mit Scheiben- oder Schlagmahlwerk im Handel erhältlich. Ein Kegelmahlwerk sollten Sie hier auf jeden Fall vorziehen. Ein Edelstahlmahlwerk hat schon eine sehr gute Qualität. Ein Mahlwerk aus Keramik hat jedoch eine deutlich längere Lebenserwartung und mahlt auch besser. Nachteil des Keramikmahlwerkes ist, dass es gegenüber Stahl wesentlich empfindlicher, dafür aber leiser ist.

Für den privaten Gebrauch ist ein Edelstahlmahlwerk vollkommen ausreichend, wenn Sie sich eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk kaufen möchten. Keramikmahlwerke werden meist im Gastronomiebereich verwendet und sind entsprechend hochpreisig.

Handhabung und Wasserbehälter

Kaffeemaschinen mit Mahlwerk VergleichDie Handhabung der Kaffeemaschine sollte so einfach sein, dass Sie, ohne die Bedienungsanleitung zu studieren, Kaffee kochen können. Es sollten alle wichtigen Funktionen wie der Mahlgrad, die Kaffeestärke und die Tassenanzahl schnell und einfach einstellbar sein. Zudem sollte eine Warmhaltefunktion nicht fehlen.

Der Wassertank ist ein wichtiges Kriterium, wenn Sie und Ihre Familie viel Kaffee trinken. Ist der Wasserbehälter zu klein, müssen Sie am Morgen zwei Kannen statt einer Kochen, was wiederum Zeit kostet. Außerdem bekommen nicht alle Anwesenden einen frischen Kaffee, sondern müssen sich in Geduld üben. Für kleine Familien oder wenn nicht viel Platz vorhanden ist, sind Kaffeemaschinen mit kleinem Wassertank empfehlenswert.

Kurzer Überblick über die Kaufkriterien:

  1. Individuelle Wünsche berücksichtigen.
  2. Auf hochwertige Verarbeitung und Materialien achten.
  3. Welches Mahlwerk ist vorhanden?
  4. Ist der Wassertank groß genug?
  5. Ist die Kaffeemaschine mit Mahlwerk einfach zu handhaben?
  6. Passt die Größe der Maschine zum Platz in der Küche?
  7. Was sagen die Nutzer zu den verschiedenen Modellen?

Wichtige Funktionen und Features

Tipps & HinweiseEin wichtiges Feature, das Ihnen den Kaffeegenuss versüßt, ist die Einstellung des Mahlwerks. Dabei ist der Mahlgrad für die individuellen Wünsche wichtig, da so der perfekte Kaffee gebrüht werden kann. Grundsätzlich werden bei sehr fein gemahlenem Kaffee viele Enzyme extrahiert, die den Kaffee im Geschmack intensivieren, aber auch ein wenig bitter machen. Ist der Kaffee grob gemahlen, ist er nicht ganz so aromareich aber auch nicht bitter. Ein mittlerer Mahlgrad wird von den meisten Menschen bevorzugt, da der Kaffee auf diese Weise sein Aroma voll entfalten kann ohne bitter zu schmecken. Wird der Mahlgrad verändert, benötigt die Maschine etwa zwei Durchgänge, bis diese Änderung wirksam wird.

Das Einstellen der Kaffeestärke ist ebenfalls ein wichtiges Feature, welches jedes Familienmitglied individuell einstellen kann. Diese Einstellung kann entweder über die Mahlfunktion oder einer Einzeleinstellung im Menü durchgeführt werden. Die Einzeleinstellung ist auf jeden Fall vorzuziehen. Vorteilhaft ist eine Auswahlmöglichkeit, die Ihnen erlaubt, die einzelne Tassenanzahl vorzugeben. Somit müssen Sie nicht immer eine ganze Kanne Kaffee kochen, wenn Sie nur ein oder zwei Tassen trinken möchten. Dies ist deshalb so wichtig, da sonst die Menge Kaffee für eine Kanne gemahlen wird, auch wenn Sie nur Wasser für zwei Tassen eingefüllt haben.

Trinken Sie morgens gerne einen frischen Kaffee, sollte Ihre neue Kaffeemaschine eine Timerfunktion mitbringen. Dann können Sie sich direkt nach dem Aufstehen, eine frisch gebrühte Tasse Kaffee einschenken.

Hat die Stiftung Warentest bereits einen Test für Kaffeemaschinen mit Mahlwerk durchgeführt?

Die Stiftung Warentest hat bisher noch keinen speziellen Test für Kaffeemaschinen mit Mahlwerk durchgeführt. Lediglich Kaffeevollautomaten oder Kaffeemaschinen ohne Mahlwerke wurden von der Stiftung getestet. Die Ergebnisse einzelner Kaffeemaschinen, die teilweise mit und teilweise ohne Mahlwerk unter die Lupe genommen wurden, können Sie auf dem Verbraucherportal einsehen.

Bei diesen Tests der Stiftung Warentest wurde die Philips Kaffeemaschine mit Aroma Swirl mit „Gut“ ausgezeichnet, da sie das beste Brühergebnis aufweisen konnte. Sobald sich die Stiftung Warentest den Kaffeemaschinen mit Mahlwerk annimmt, werden wir diesen Test hier nachreichen.

Gibt es einen Test für Kaffeemaschinen mit Mahlwerk von Öko Test?

Darauf sollten Sie achtenÖko Test hat sechs Kaffeemaschinen mit Mahlwerk getestet. Die Sicherheit war bei allen Maschinen gegeben und konnte nicht beanstandet werden. Bei einer Kaffeemaschine wurde die Kanne im Griffbereich jedoch so heiß, dass Öko Test hier 60 Grad Celsius gemessen hat und dies nicht vertretbar sein kann.

Insgesamt erhielten im Öko Test Kaffeemaschinen-Test mit Mahlwerk die Geräte recht gute Bewertungen. Zwei Kaffeemaschinen schnitten mit „Gut“ ab, drei mit „Befriedigend“ und nur eine Maschine erhielt ein „Ausreichend“. Das unter anderem wegen des sehr unangenehmen Geruchs, der in der Kanne zustande kam. Wenn Sie näheres zu dem Test für Kaffeemaschinen mit Mahlwerk von Öko Test erfahren möchten, folgen Sie einfach unserem Link.

Kaffeemaschinen mit Mahlwerk-Liste 2019: Finden Sie Ihre beste Kaffeemaschine mit Mahlwerk

PlatzierungProduktDatumPreisShopping
1. Melitta 1021-01 AromaFresh mit edlem Design 12/2018 109,00€ Zum Angebot
2. De’Longhi Magnifica S – der kleine Kaffeevollautomat 12/2018 284,99€ Zum Angebot
3. SEVERIN KA4812 Kaffeeautomat mit Thermoskanne 12/2018 133,51€ Zum Angebot
4. Klarstein Aromatica II – Qualität zum guten Preis 12/2018 126,99€ Zum Angebot
5. Philips Grind & Brew HD7766/00 Filter-Kaffeemaschine 12/2018 189,99€ Zum Angebot
6. Medion MD 15486 Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Glaskanne 12/2018 129,99€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Melitta 1021-01 AromaFresh mit edlem Design