Ihr Klick sorgt für Unabhängigkeit: In diesem Vergleich befinden sich Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen der Produktlinks klicken und ein Produkt kaufen, erhalten wir hierfür eine Provision. Für Sie entstehen aber keine Mehrkosten. Vielen Dank dafür!  Mehr erfahren...

11 verschiedene Kaffeemühlen im Vergleich – finden Sie Ihre beste Kaffeemühle für perfekt gemahlenes Kaffeepulver – unser Test bzw. Ratgeber 2021


Die Zubereitung von Kaffee ist eine sehr individuelle und oft leidenschaftlich diskutierte Angelegenheit. Die Frage, wie der perfekte Kaffee gemahlen und aufgegossen wird, taugt zum Stammtischgespräch. Welche Kaffeebohne ist die leckerste? Welche Zubereitungsmethode die schonendste? Welche Kaffeemühle mahlt das perfekte Pulver? Das beliebte Heißgetränk kann auf viele verschiedene Methoden zubereitet werden. Klar ist: Wer möglichst viel Einfluss auf den Geschmack seines Kaffees nehmen möchte, mahlt ihn selbst mit einer Kaffeemühle. Mit einem solchen Gerät kann der Nutzer den Mahlgrad bestimmen, der für die verschiedenen Zubereitungsarten sehr wichtig ist. Außerdem sind selbstgemahlene Kaffeebohnen deutlich aromatischer und intensiver im Kaffeegeschmack als vorgemahlener Kaffee.

Genauso vielfältig wie die Zubereitungsarten sind die Angebote und Möglichkeiten der Produkte. Viele Deutsche benutzen eine klassische Kaffeemaschine, mit der sich Filterkaffee zubereiten lässt. Sehr beliebt sind auch Kaffeemaschinen mit Kaffeepads, bei denen immer nur eine Tasse Kaffee per Tastendruck aus dem Gerät kommt. Wer viel Zeit und Muße mitbringt, bereitet seinen Kaffee mit einem Handfilter zu. Weit verbreitet, aber im Sinne der Nachhaltigkeit höchst bedenklich unter den Kaffeemaschinen, sind Kapselmaschinen. Hier wird der Kaffee in hochkonzentrierter Form mit Wasser durch eine Aluminiumkapsel gepresst. Teuer in der Anschaffung, aber effektiv in der Handhabung sind Kaffeevollautomaten, die normalen Bohnenkaffee und andere Kaffeespezialitäten wie Cappuccino oder Espresso herstellen können.

Der nachfolgende Vergleich informiert über Funktionen und Ausstattung von 11 beliebten Kaffeemühlen. Um die Kaufentscheidung zu erleichtern, beinhaltet der darauffolgende Ratgeber die wichtigsten Kaufkriterien und weitere Details, die beim Kauf einer Kaffeemühle neben der Qualität von Bedeutung sind. Abschließend informieren wir über eventuelle Kaffeemühlen-Tests und Testsieger von Stiftung Warentest und Öko-Test.

4 beliebte Kaffeemühlen in der Vergleichstabelle

Bosch TSM6A013B Kaffeemühle
Amazon-Bewertung
(2.819 Kundenbewertungen)
Besonderheit
Unkompliziert
Größe
9 x 9 x 17 cm
Farbe
Schwarz
Fassungsvermögen
75 Gramm
Elektrisch
Manuell
Stromverbrauch
180 Watt
Auffangbehälter
Ja
Mahlwerk
Stufenlos
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 21,99€ Idealo 19,89€ Otto Preis prüfen Voelkner 19,89€ digitalo 19,89€ Proshop 19,89€ Alternate 19,98€ Conrad 21,99€
Graef CM 800 Kaffeemühle
Amazon-Bewertung
(1.827 Kundenbewertungen)
Besonderheit
Inklusive Behälter für Kaffeepulver
Größe
23 x 13,5 x 39,7 cm
Farbe
Silber
Fassungsvermögen
350 Gramm
Elektrisch
Manuell
Stromverbrauch
128 Watt
Auffangbehälter
Nein
Mahlwerk
40 Mahlgrade inklusive Feinjustierung
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 119,99€ Idealo 119,99€ Otto 125,99€ Alternate 113,90€ Ebay 117,99€ Computeruniverse 119,99€ Saturn 124,99€ Media Markt 124,99€
Melitta Kaffeemühle Molino
Amazon-Bewertung
(2.825 Kundenbewertungen)
Besonderheit
Scheibenmahlwerk, Abschaltautomatik, 2-14 Tassen möglich
Größe
16,5 x 9,5 x 25,5 cm
Farbe
Schwarz/Rot/Silber
Fassungsvermögen
200 Gramm
Elektrisch
Manuell
Stromverbrauch
100 Watt
Auffangbehälter
Ja
Mahlwerk
17 Mahlgrade möglich
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 37,99€ Idealo Preis prüfen Otto 37,99€ Alternate 29,99€ Quelle 37,99€ Neckermann 37,99€ yourhome 37,99€ Cyberport 38,90€
Groenenberg Hand-Kaffeemühle mit Keramik-Mahlwerk
Amazon-Bewertung
(2.669 Kundenbewertungen)
Besonderheit
Hochpräzises Keramik-Mahlwerk, umweltfreundlich, abnehmbarer Edelstahl-Griff
Größe
19 x 10,4 x 10,4 Zentimeter
Farbe
Silber
Fassungsvermögen
circa 45 Gramm
Elektrisch
Manuell
Stromverbrauch
Keiner
Auffangbehälter
Ja
Mahlwerk
Stufenlos
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 27,00€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Abbildung
Modell Bosch TSM6A013B Kaffeemühle Graef CM 800 Kaffeemühle Melitta Kaffeemühle Molino Groenenberg Hand-Kaffeemühle mit Keramik-Mahlwerk
Amazon-Bewertung
(2.819 Kundenbewertungen)
(1.827 Kundenbewertungen)
(2.825 Kundenbewertungen)
(2.669 Kundenbewertungen)
Besonderheit Unkompliziert Inklusive Behälter für Kaffeepulver Scheibenmahlwerk, Abschaltautomatik, 2-14 Tassen möglich Hochpräzises Keramik-Mahlwerk, umweltfreundlich, abnehmbarer Edelstahl-Griff
Größe 9 x 9 x 17 cm 23 x 13,5 x 39,7 cm 16,5 x 9,5 x 25,5 cm 19 x 10,4 x 10,4 Zentimeter
Farbe Schwarz Silber Schwarz/Rot/Silber Silber
Fassungsvermögen 75 Gramm 350 Gramm 200 Gramm circa 45 Gramm
Elektrisch
Manuell
Stromverbrauch 180 Watt 128 Watt 100 Watt Keiner
Auffangbehälter Ja Nein Ja Ja
Mahlwerk Stufenlos 40 Mahlgrade inklusive Feinjustierung 17 Mahlgrade möglich Stufenlos
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Amazon 21,99€ Idealo 19,89€ Otto Preis prüfen Voelkner 19,89€ digitalo 19,89€ Proshop 19,89€ Alternate 19,98€ Conrad 21,99€ Amazon 119,99€ Idealo 119,99€ Otto 125,99€ Alternate 113,90€ Ebay 117,99€ Computeruniverse 119,99€ Saturn 124,99€ Media Markt 124,99€ Amazon 37,99€ Idealo Preis prüfen Otto 37,99€ Alternate 29,99€ Quelle 37,99€ Neckermann 37,99€ yourhome 37,99€ Cyberport 38,90€ Amazon 27,00€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4,25 Sterne aus 12 Bewertungen
Link erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.

1. Bosch TSM6A013B Kaffeemühle mit einfacher Bedienung

Die Bosch TSM6A013B kann bis zu 75 Gramm Kaffeebohnen mahlen. Das Mahlwerk ist mit einem Schlagmesser ausgerüstet. Den Mahlgrad bestimmt der Nutzer durch die Mahldauer des Vorgangs:

  • 10 Gramm Kaffee: Maximal 20 Sekunden
  • 40 Gramm Kaffee: Maximal 25 Sekunden
  • 75 Gramm Kaffee: Maximal 30 Sekunden

Beim Mahlen von Espressobohnen zu Espressopulver für den Espressokocher erhöht sich die maximale Dauer um etwa 5 Sekunden, da für diese Kaffeespezialität feineres Pulver notwendig ist.

success

Einfaches Gerät ohne Besonderheiten: Die Bosch-Kaffeemühle zeichnet sich durch ihre Einfachheit aus. Es gibt nur ein Bedienelement und das Gerät ist leicht zu reinigen.

Die kleine und handliche Mühle aus dem unteren Preissegment misst 9 × 9 × 17 Zentimeter und wiegt 600 Gramm. Sie besteht nahezu komplett aus Kunststoff, von den Schlagmessern abgesehen. Die Leistung der Kaffeemühle beträgt 180 Watt.

info

Wie verhindere ich, dass beim Mahlen zu viel Wärme entsteht? Bei einer Kaffeemühle ist entscheidend, dass während des Mahlvorgangs keine oder möglichst wenig Reibungswärme entsteht. Denn das würde die Kaffeeöle verändern und so den vollmundigen Geschmack des Kaffees negativ beeinflussen. Wer seine elektrische Kaffeemühle zwei- oder dreimal kurz hintereinander nutzt, sollte der Maschine danach eine Pause von etwa einer Stunde gönnen.

FAQ

Kann ich mit der Bosch TSM6A013B-Kaffeemühle auch andere Dinge als Kaffeebohnen mahlen?
Laut diverser Nutzer bei Amazon ist das möglich.
Kann ich die Bohnen so fein mahlen, dass ich damit türkischen Kaffee zubereiten kann?
Je länger der Mahlprozess, desto feiner das Kaffeepulver. Aber: Bei zu langem Gebrauch wird das Gerät warm, was sich mit Abstrichen auf das Aroma auswirkt.
Kann ich das Mahlwerk zum Reinigen herausnehmen?
Nein, das ist bei diesem Gerät nicht möglich.
Gibt es bei der Kaffeemühle eine Kabelaufwicklung?
Nein, sie ist nicht vorhanden.

2. Graef Kaffeemühle CM 800 inklusive Feinjustierung im Mahlwerk

Bei der Kaffeemühle Graef CM 800 handelt es sich um den Testsieger der Stiftung Warentest vom Dezember 2019. Das Gerät ist mit einem Kegelmahlwerk aus Edelstahl ausgestattet. Das Gehäuse besteht aus Aluminium. Der Mahlvorgang wird wahlweise mit dem Funktionsschalter oder der Automatikfunktion in Gang gesetzt: Siebträger unter den Ausgang für das Kaffeemehl halten, schon startet die Maschine das Kegelmahlwerk. Sie läuft so lange, bis der Siebträger entfernt wird.

success

Feinjustierung im Kaffeemahlwerk: Bei der Kaffeemühle von Graef ist eine Feineinstellung des Mahlwerks möglich. Das ist mit ein wenig Aufwand verbunden: Mit einem Schraubendreher muss der Anwender zunächst die beiden Schrauben auf Vorder- und Rückseite des Mahlwerks lösen. Nun lässt sich der obere Teil im Uhrzeigersinn (feiner) oder gegen den Uhrzeigersinn (gröber) drehen. Die Einstellung sollte schrittweise und vorsichtig erfolgen. Nach dem Einstellen müssen die Schrauben wieder befestigt und das Mahlwerk eingesetzt werden.

Im Bohnenbehälter ist Platz für den Auswurf von 350 Gramm Kaffeebohnen. Unterhalb des entfernbaren Behälters befindet sich der Einstellkragen für den Mahlgrad. Durch Drehen des Kragens sind 40 verschiedene Mahlgradeinstellungen zu wählen. Zusätzlich bietet das herausnehmbare Mahlwerk eine Feinjustierung, sodass das Einstellen des perfekten Mahlgrades für unterschiedliche Kaffeebohnen möglich ist.

info

Welche Auswirkungen hat der Mahlgrad auf den fertigen Kaffee? Je gröber das Kaffeepulver, desto mehr Zeit benötigt das heiße Wasser, ihm Aromen zu entlocken. Die Feinheit des Pulvers beim Brühvorgang bestimmt also, je nach Brühzeit, über die Stärke des Kaffees insgesamt. Das ist unter anderem der Grund, warum für einen Espresso die Mahlstärke feiner sein sollte als für normalen Filterkaffee aus der Filterkaffeemaschine. Beim Espresso hat das Wasser eine kurze Kontaktzeit mit dem Espressomehl, das daher fein sein sollte. Damit dennoch ausreichend Aroma aufgenommen wird, brauchen Anwender hier eine große Kontaktfläche. Echte Richtwerte gibt es jedoch nicht, denn am Ende bestimmt der Geschmack des Anwenders, wie er seinen Kaffee trinken möchte. Experimentieren kann sich lohnen, zumal jede Kaffeemühle den Kaffee anders mahlt.

Im Lieferumfang sind ein verschließbarer Kaffeemehlbehälter sowie zwei Siebträgerhalter und zwei Siebträgertrichter für die Siebträgermaschine mit 60 beziehungsweise 70 Millimeter Durchmesser enthalten. Ein Reinigungspinsel für das Mahlwerk ist ebenfalls dabei. Dank einer praktischen Kabelaufwicklung findet die Maschine auch auf kleineren Oberflächen Platz. Die Kaffeemühle misst 23 × 13,5 × 39,7 Zentimeter und wiegt 2,63 Kilogramm. Die Leistung des Mahlwerks gibt der Hersteller mit 128 Watt an.

FAQ

Hat die Graef Kaffeemühle CM 800 eine integrierte Waage?
Nein, das Gerät hat keine Wiegefunktion.
Wie lang ist das Anschlusskabel?
Das Kabel hat eine Länge von knapp 90 Zentimetern.
Kann ich den Kaffeebohnenbehälter einzeln bestellen, wenn ich hin und wieder die Bohnensorte wechseln möchte?
Der Bohnenbehälter ist separat erhältlich.
Hat die Mühle eine Wandhalterung?
Nein, das Gerät hat keine Wandhalterung.

3. Melitta Kaffeemühle Molino mit einstellbarem Mahlgrad

Melitta vertreibt nicht nur Kaffeebohnen oder Kaffeepulver, sondern auch Kaffeemühlen. Die Kaffeemühle Molino ist in einer Vintage-Optik gehalten. Der Hersteller setzt auf das auffällige Design als besonderen Kaufanreiz.

success

Mahlgrad einstellbar: Nachdem die Kaffeemenge und der Mahlgrad eingestellt sind, liefert die Kaffeemühle auf Knopfdruck gemahlene Bohnen. Im Lieferumfang ist außer der Kaffeemühle nichts weiter enthalten.

Die Molino gilt als Bestseller unter den elektrischen Scheibenkaffeemühlen und ist somit nicht nur etwas für Kaffee-Junkies, sondern auch für Gelegenheitstrinker. Laut Hersteller kann die Mühle den Kaffee besonders fein zermahlen. Somit haben Verbraucher die Möglichkeit, sowohl Espressos als auch Filterkaffee zuzubereiten. Insgesamt bietet das Modell 17 Mahlgradeinstellungen. Zudem ist eine Kaffeemenge von 2 bis 14 Tassen einstellbar. Das Fassungsvermögen beträgt 200 Gramm. Das Fassungsvermögen ist bei einer Kaffeemühle wichtig. Es sollte die Füllmenge an Mahlgut aufnehmen können, die der Nutzer an einem Tag benötigt. Denn die Bohnen verlieren durch den Einfall von Licht an Frische und auch das duftende Aroma. Zudem sind die Vorratsbehältnisse meist nicht luftdicht verschlossen.

Weitere Highlights im Überblick:

  • Die Melitta-Kaffeemühle Molino gilt als energieeffizient und einfach zu reinigen.
  • Sie hat einen Stromverbrauch von 100 Watt und verfügt über eine Abschaltautomatik.
  • Einzelteile wie die Mahlscheibe, der Auffangbehälter und der Deckel sind herausnehmbar.
info

Welche Art von Mahlwerk ist das beste? Das beste Mahlwerk für Kaffee ist das Walzmahlwerk. Es sorgt dafür, dass während des Mahlens keine Hitze entsteht und der Kaffee somit nicht nachrösten kann. Allerdings hat das Mahlwerk in handelsüblichen Kaffeemühlen für Endverbraucher kaum Bedeutung, da es sehr teuer ist. Die Industrie setzt meist Walzenmahlwerke ein, um Kaffeepulver herzustellen.

FAQ

Hat die Melitta-Kaffeemühle Molino ein Mahlwerk aus Keramik?
Nein, das Mahlwerk besteht aus Edelstahl.
Kann die Kaffeemühle auch glasierte Bohnen mahlen?
Amazon-Nutzerangaben zufolge ist das mit dem Gerät möglich.
Kann ich mit der Kaffeemühle Kräuter und Gewürze mahlen?
Nein, dafür ist das Mahlwerk nicht ausgelegt.
Sind die Einzelteile der Mühle für die Spülmaschine geeignet?
Laut Hersteller ist das nicht der Fall.

4. Groenenberg Handkaffeemühle mit Keramik-Mahlwerk

Wer kennt nicht die alten Kaffeemühlen aus dem Nachlass der Großeltern, die noch mit der Hand bedient werden müssen? Sie verbreiten Nostalgie und erinnern an eine Zeit, in der viele Dinge nicht einfach per Knopfdruck funktionierten. Doch Handkaffeemühlen sind auch heute noch gefragt, da sie praktisch für unterwegs sind, wenn beim Zelten oder einem Picknick kein Strom vorhanden ist. Das gilt auch für die Groenenberg Hand-Kaffeemühle mit Keramik-Mahlwerk, die sich laut Hersteller vor allem durch eine hochwertige Optik sowie eine sehr gute Mahlleistung auszeichnet.

info

Was ist der Vorteil manueller Kaffeemühlen? In unserer hoch technisierten und digitalisierten Welt wirken manuelle Kaffeemühlen eher altbacken und wenig fortschrittlich. Kaffeeprofis wissen jedoch so manch einen Pluspunkt zu schätzen. Der Mahlgrad lässt sich sehr genau anpassen, und beim Mahlen entsteht kaum Wärme, sodass der Kaffee nicht nachträglich nachröstet und dabei wichtige Aromen verliert. Außerdem ist eine manuelle Kaffeemühle sehr leicht.

Aufgrund des präzisen und stufenlosen Keramik-Mahlwerks soll am Ende des Mahlvorgangs ein optimales Kaffeearoma entstehen. Darüber hinaus ist die Handkaffeemühle umweltfreundlich und nachhaltig, weil weder Batterien noch Strom benötigt werden. Ein weiterer wichtiger Vorteil der Handmühle: Durch den abnehmbaren Edelstahlgriff lässt sie sich prima verstauen.

FAQ

Wie viel Kaffeepulver kann ich mit der Groenenberg Hand-Kaffeemühle mahlen?
In dem Vorratsbehälter ist Platz für 45 Gramm Kaffeemehl.
Kann ich das Mahlwerk zur Reinigung entfernen?
Die Kaffeemühle lässt sich komplett zerlegen.
Wie soll die Reinigung der Kaffeemühle erfolgen?
Der Hersteller empfiehlt die Verwendung spezieller Reinigungsbohnen, die in jedem Kaffeespezialitätengeschäft erhältlich sind.
Wird die Mühle in Deutschland hergestellt?
Nein, der Hersteller hat eine Partnerfabrik in Asien, die faire Löhne und gute Arbeitsbedingungen bieten soll.

5. Clatronic KSW 3307 Kaffeemühle mit Schlagwerk aus Edelstahl-Schlagmessern

Die Clatronic KSW 3307 Kaffeemühle sieht auf den ersten Blick nicht wie eine Kaffeemühle aus. Sie ähnelt eher eine Saftpresse. Die schwarze Mühle verfügt über eine Motorleistung von 120 Watt und ein Edelstahl-Schlagmesser. Mit einem Fassungsvermögen von 40 Gramm können mit einer Mahlung bis zu 20 Tassen Kaffee zubereitet werden.

info

Wie viel Gramm Kaffeepulver entspricht einer Tasse Kaffee? Die Kaffeepulver-Dosierung ist eine Wissenschaft für sich, denn die Geschmäcker sind verschieden. Dennoch gibt es Faustregeln für die Kaffeezubereitung. Für eine Tasse Kaffee mit 200 Milliliter Flüssigkeit sind ein bis eineinhalb Esslöffel Kaffeemehl die angemessene Menge. Für einen Liter Kaffee werden zwischen fünfeinhalb und sieben Esslöffel Pulver empfohlen.

Der Mahlgrad lässt sich an der Kaffeemühle nicht einstellen. Die Dauer des Mahlvorgangs bestimmt über die Feinheit des Pulvers. Neben dem hohen Fassungsvermögen weist das Gerät folgende technischen Daten auf:

  • Gewicht: 762 Gramm
  • Spannung: 230 Volt
  • Leistung: 120 Watt
  • Automatische Abschaltung: nein
  • Lautstärke: 76 Dezibel
success

Hoher Sicherheitsstandard: Die Kaffeemühle verfügt über eine Sicherheitsschaltung. Der Betrieb ist nur mit aufgesetztem Deckel möglich. Darüber hinaus hat die Mühle eine Kabelaufwicklung sowie eine Sicherheitstaste für den Impulsbetrieb.

FAQ

Welche Länge hat das Anschlusskabel der Clatronic KSW 3307-Kaffeemühle?
Das Kabel der Maschine aus unserem Vergleich ist 95 Zentimeter lang.
Kann ich mit dem Gerät Nüsse, Gewürze oder Kräuter mahlen?
Laut mehreren Nutzern bei Amazon ist das möglich.
Wie lange muss ich den Kaffee mahlen, um Filterkaffee zu erhalten?
Der richtige Mahlgrad für den besten Kaffee ist nur durch Ausprobieren zu ermitteln.
Ist die Kaffeemühle für die Spülmaschine geeignet?
Nein, die Kaffeemühle kann nicht in der Spülmaschine gereinigt werden. Besser von Hand mit mildem Spülmittel waschen.

6. WMF STELIO Kaffeemühlen-Edition – Mahlgrade in 17 Mahlstufen einstellbar

An der Kaffeemühle STELIO von WMF lassen sich die Mahlgrade auf 17 Stufen von grob bis fein einstellen. Das ermöglicht eine sehr variable Kaffeezubereitung. Das Modell hat ein aromaschonendes Scheibenmahlwerk. Mit einer Leistung von 110 Watt soll die Mühle ideal für Filterkaffee oder eine French Press sein.

info

Was bedeutet French Press? Die French Press ist eine besondere Kanne zur Zubereitung von Kaffee. Die French Press wird auch Pressstempelkanne oder Kaffeepresse genannt, was auf die Funktionsweise hindeutet. Das Kaffeepulver wird in der Kanne mit heißem Wasser aufgebrüht, bis das Mahlgut oben schwimmt. Wenn der Kaffee gebrüht ist, drückt der Nutzer das Pulver langsam mit einem Stempel nach unten, sodass sich der Kaffee ohne Pulverreste in Tassen umfüllen lässt.

Die Kaffeemühle STELIO hat einen Auffangbehälter für das Kaffeepulver mit abnehmbarem Deckel. Außerdem verfügt das Modell von WMF über eine Abschaltautomatik sowie über eine beleuchtete Start- und Stopptaste. Das Design der WMF STELIO entspricht dem der anderen Küchengeräte der Serie.

Die WMF STELIO hat die Energieeffizienzklasse A+ und ein Gesamtgewicht von 1.450 Gramm. Es sollten nur Kaffeebohnen mit der Mühle gemahlen werden. Bei anderen Bohnen könnte das Mahlwerk verkleben.

FAQ

Eignet sich die WMF STELIO-Kaffeemühle für die Zubereitung von Kaffeemehl, das ich in einem Siebträger einer Siebträgermaschine verwenden möchte?
Ja, der Mahlgrad lässt sich sehr fein einstellen.
Kann ich ein Ersatzmahlwerk für das Gerät bestellen?
Ersatzteile gibt es direkt beim Hersteller.
Wie schwer ist die Kaffeemühle?
Das Gerät hat ein Gewicht von 1.450 Gramm.
Kann ich den Bohnenbehälter für die Reinigung abnehmen?
Ja, der Bohnenbehälter ist abnehmbar.

7. De’Longhi KG 89 Kaffeemühle mit Scheibenmahlwerk

Die De’Longhi KG 89 Kaffeemühle hat ein Scheiben-Mahlwerk und soll laut Hersteller ein gutes Kaffeearoma bieten. Der Mahlgrad der Scheibenmühle lässt sich in 16 Stufen einstellen. Der „Cup Selector“ ermöglicht die exakte Angabe von Tassen. So werden nur so viele Kaffeebohnen gemahlen, wie benötigt. Über Softtouch-Buttons soll laut Hersteller eine leichte und komfortable Bedienung aller Einstellungen möglich sein.

Der oben angebrachte Bohnenbehälter hat ein Fassungsvermögen von 120 Gramm. Das Kaffeemehl fällt während des Mahlvorgangs in den herausnehmbaren Plastikbehälter an der Unterseite des Geräts. Insgesamt kann die Maschine aus unserem Vergleich mit einem Mahlgang Pulver für bis zu zwölf Tassen Kaffee zubereiten. Die obere der beiden Mahlschalen lässt sich für eine bessere Reinigung herausnehmen. Die Gummifüße verhindern ein Wegrutschen des Geräts während der Verwendung.

info

Wie gewährleisten Hersteller die Sicherheit von Kaffeemühlen? Das Mahlwerk ist unabhängig von der Bauart sehr kräftig und kann zu Verletzungen führen, wenn es frei zugänglich ist. Daher sind elektrische Kaffeemühlen extra gesichert. Werden die Behälter entfernt, sodass der Anwender mit den Fingern das Mahlwerk berühren könnte, sorgt eine Abschaltautomatik dafür, dass es sich ausschaltet.

Die Kaffeemühle hat eine Leistung von 120 Watt, wiegt 1,7 Kilogramm und misst 13 × 16 × 26 Zentimeter. Eine integrierte Kabelaufwicklung sorgt für Ordnung auf dem Küchentresen. Das Gerät ist in den Farben Silber und Schwarz erhältlich.

FAQ

Welche Art von Mahlwerk ist in der De’Longhi KG 89 Kaffeemühle verbaut?
Die Mühle hat ein Kegelmahlwerk.
Kann ich bei dem Gerät einen Siebträger unterstellen, damit das Mahlgut direkt dort hineinfällt?
Nein, das Kaffeemehl fällt in den dafür vorgesehenen Auffangbehälter. Ohne den Behälter ist die Mühle nicht funktionsfähig.
Kann ich mit dem Gerät Gewürze oder Kräuter mahlen?
Nein, die Kaffeemühle ist nur für Kaffeebohnen geeignet.
Wie viel Kaffeebohnen passen in den Behälter?
Der Behälter hat ein Fassungsvermögen von 120 Gramm Kaffeebohnen.

8. KYG Elektrische Kaffeemühle – Multifunktionsgerät zum Zerkleinern von Bohnen, Nüssen, Kräutern und Gewürzen

Die KYG ist eine elektrische Kaffeemühle mit einer Leistung von 300 Watt. Innerhalb einer Minute kann die Mühle laut Hersteller alle Bohnen, Nüsse, Kräuter und Gewürze vollständig zerkleinern, ohne dass dabei etwas vom Aroma verloren geht. Die Handhabung der Kaffeemühle soll einfach sein. Alles, was zu tun ist: Die Bohnen in den dafür vorgesehenen Behälter einfüllen, die Mühle mit Strom versorgen und den Einschalttaster rund 8 bis 25 Sekunden lang gedrückt halten.

info

Kann ich mit einer Kaffeemühle andere Dinge zerkleinern? Eine Kaffeemühle sorgt auch für die Zerkleinerung anderer Lebensmittel als Kaffeebohnen. Die meisten Geräte eignen sich zum Beispiel auch für die Verarbeitung von Nüssen und Gewürzen. Allerdings sollten Anwender das Gerät nur dann zweckentfremden, wenn der Hersteller dies ausdrücklich erlaubt und die Reinigung des Mahlwerks einfach und gründlich durchgeführt werden kann. Ansonsten verfälschen die anderen Zutaten das Aroma des Kaffees.

Die KYG-Kaffeemühle ist ein multifunktionales Gerät mit einer Gesamtfüllmenge von 50 Gramm. Sie ist laut Hersteller leicht zu reinigen. Mit einem Pinsel, der im Lieferset enthalten ist, lässt sich der Mahlbehälter säubern und anschließend mit einem trockenen Tuch auswischen. Das Modell ist kompakt und benötigt wenig Platz.

warning

Nicht zu lange ununterbrochen benutzen! Das Modell ist für den Kurzzeitbetrieb gedacht. Die Kaffeemühle soll laut Hersteller nicht länger als eine Minute ununterbrochen genutzt werden.

FAQ

Ist der Pulverbehälter der KYG-Kaffeemühle abnehmbar, sodass sich der Kaffee besser umfüllen lässt?
Nein, der Behälter ist nicht abnehmbar.
Kann ich die Kaffeemühle mit Batterien betreiben?
Nein, Batteriebetrieb ist nicht möglich.
Ist das Drehmesser zur Reinigung herausnehmbar?
Nein, das Messer ist fest eingebaut und lässt sich nicht entfernen.
Ist das Gerät für das Mahlen von Gewürzen oder Kräutern ausgelegt?
Ja, das Gerät ist für die Verarbeitung von Gewürzen, Nüssen und Getreide geeignet.

9. Cafendi manuelle Kaffeemühle mit aufsteckbarer Kurbel

Die Kaffeemühle von Cafendi vereint zwei Dinge: Die altmodische, aber immer noch beliebte Art des Mahlens von Kaffeebohnen per Hand sowie ein modernes, schlichtes und ansprechendes Design. Das Mahlwerk ist aus Spezialkeramik hergestellt und als Kegelmahlwerk konzipiert. Die Mühle besteht aus Edelstahl und lässt sich aufgrund ihrer geringen Abmessungen von 22,8 × 6,4 × 6,2 Zentimeter gut transportieren. Die Kurbel ist abnehmbar, weshalb sich die Kaffeemühle Reisenden, Ausflüglern und Campern anbietet.

success

Kurbel aufsteckbar: Dank der aufsteckbaren Kurbel nimmt die Kaffeemühle nicht viel Platz weg, wenn sie nicht benötigt wird.

Insgesamt passt 40 Gramm Kaffeepulver in den Auffangbehälter, was für drei bis vier Tassen Kaffee ausreichend ist. Der Hersteller legt jeder Lieferung einen Kaffeelöffel sowie ein E-Book zum Thema Kaffee bei. Ein zweites Keramikmahlwerk ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten und kann eingebaut werden, wenn das Original-Mahlwerk verschlissen ist. Eine einhändige Bedienung der Mühle ist nicht möglich, da eine Hand die Kurbel dreht und die andere die Kaffeemühle festhält.

FAQ

Welchen Inhalt hat das beigefügte E-Book der Cafendi-Kaffeemühle?
In dem E-Book wird die richtige Zubereitung von Kaffee beschrieben.
Wie schwer ist die Kaffeemühle?
Das Gerät wiegt 360 Gramm.
Kann ich die Mühle für eine einfache Reinigung auseinandernehmen?
Ja, die Kaffeemühle lässt sich komplett zerlegen.
Ist von außen erkennbar, wie viel Kaffeemehl bereits im Auffangbehälter ist?
Ja, an einer Stelle des Auffangbehälters ist eine Sichtscheibe eingelassen.

10. Aigostar Breath 30 CFR mit One-Touch-Bedienung

Im Gegensatz zu klassischen Hand-Kaffeemühlen ist die Aigostar 30 CFR längst im Zeitalter der Digitalisierung angekommen. Die elektrische Kaffeemühle ist mir einer sogenannte One-Touch-Bedienung ausgestattet. Durch Drücken auf den Ein/Aus-Schalter startet der Mahlvorgang. Sobald der Anwender den Finger vom Schalter nimmt, endet dieser. Je länger der Nutzer auf den Schalter drückt, desto feiner wird das Kaffeemehl.

success

Geprüfte Sicherheit: Die Kaffeemühle verfügt über das GS-, RoHS- sowie das lFGB-Zertifikat. Die Zertifikate sind Grundlage des deutschen sowie des europäischen Lebensmittelrechts. Somit ist die Sicherung der Qualität der Kaffeemühle gewährleistet.

Mit einer Leistung von 150 Watt und Edelstahlklingen benötigt das Gerät zwischen 10 und 20 Sekunden, bis die Kaffeebohnen gemahlen sind. Es handelt sich um eine multifunktionale Mühle. Das heißt, es können neben Bohnen auch Nüsse, Gewürze, Kräuter und sogar Körner gemahlen werden. Die Mühle aus unserem Vergleich verfügt nicht über eine automatische Abschaltung.

info

Wie kann ich den optimalen Mahlgrad ermitteln? Da jede Kaffeemühle andere Leistungsdaten und andere Mahltechniken aufweist, ist es nicht einfach, den Mahlgrad für den perfekten Kaffee zu ermitteln. Wer sich eine neue Kaffeemühle angeschafft hat, muss also ausprobieren. Der richtige Mahlgrad hängt aber nicht nur von der Mühle selbst, sondern auch von den verwendeten Bohnen und der Kaffeespezialität ab, die zubereitet werden soll.

Die Mühle hat ein Gesamtfassungsvermögen von 60 Gramm Kaffee. Der Mahlvorgang kann nur bei geschlossenem Deckel ausgeführt werden.

FAQ

Lässt sich der Mahlbehälter zum Reinigen entfernen?
Nein, das ist bei der Aigostar Breath 30 CFR nicht möglich.
Ist die Kaffeemühle während des Mahlvorgangs laut?
Laut einigen Benutzerbewertungen bei Amazon entwickelt die Maschine in Betrieb eine hohe Lautstärke.
Kann ich mit der Kaffeemühle Nüsse, Kräuter und Gewürze mahlen?
Ja, die Maschine ist hierfür geeignet.
Können einige Teile des Geräts im Geschirrspüler gereinigt werden?
Nein, das Gerät lässt sich nicht zerlegen.

11. Cloer 7520 Elektrische Kaffeemühle mit Kegelmahlwerk

Die Kaffeemühle Cloer 7520 hat ein Kegelmahlwerk sowie einen abnehmbaren Kaffeebohnenbehälter mit einem extra großen Fassungsvermögen. Die Kegelmühle kann bis zu 300 Gramm Kaffeebohnen aufnehmen. Selbst bei vollem Behälter soll das Mahlen der Bohnen laut Hersteller sehr schnell gehen. Dabei ist die Mahlmenge frei wählbar.

Zusätzlich hilft die Tasseneinteilung im Kaffeepulverbehälter. Wie die meisten modernen Kaffeemühlen verfügt auch dieses Gerät über eine Mahlgradeinstellung. Mit ihr kann der Nutzer bestimmen, wie fein oder grob das Kaffeepulver während des Mahlvorgangs wird. Durch Drehen des Kaffeebohnenbehälters erfolgt die Einstellung des Kaffeepulvers von fein bis grob in insgesamt 15 Stufen. Für den Antrieb sorgt ein 150 Watt starker Motor.

Die Mühle ist mit einem Sicherheitssystem ausgestattet. Der Betrieb ist nur dann möglich, wenn der Kaffeebohnenbehälter korrekt positioniert ist. Zusätzlich sorgen rutschfeste Gummifüße für den sicheren Stand der Kaffeemühle.

info

Vibriert eine Kaffeemühle in Betrieb stark? Die Vibrationen, die beim Mahlen des Kaffees entstehen, sind nicht zu unterschätzen. Besonders bei Mühlen, die der Anwender während des Mahlens nicht festhalten muss, besteht die Gefahr, dass sie vom Tisch rutschen. Die meisten hochwertigen Geräte sind aber mit Gummifüßen ausgestattet und somit recht rutschfest.

FAQ

Wie viele Tassen Kaffee kann ich mit einem Mahlvorgang zubereiten?
Mit einem Durchgang lässt sich Pulver für bis zu zwölf Tassen Kaffee mahlen.
Mahlt die elektrische Cloer 7520-Kaffeemühle fein genug für eine Siebträgermaschine?
Laut einigen Nutzerbewertungen bei Amazon ist das der Fall.
Kann ich mit der Kaffeemühle Kräuter, Gewürze, Nüsse oder Getreide mahlen?
Laut Hersteller ist die Mühle nur für das Mahlen von Kaffeebohnen geeignet.
Aus welchem Material besteht das Mahlwerk mit Kegel?
Das Stahlmahlwerk mit Kegel ist aus Edelstahl gefertigt.

Was ist bei der Anschaffung einer Kaffeemühle zu beachten?

beste KaffeemühleKaffee ist schon fast eine Wissenschaft für sich. Da er weltweit angebaut wird, gibt es zahlreiche Kaffeesorten, die sich allesamt voneinander unterscheiden. Die Hauptanbaugebiete liegen in Südamerika, Afrika und Asien, aber auch in einigen arabischen Ländern gibt es Kaffeeplantagen. Obwohl in Deutschland selbst keine Kaffeebohnen angebaut werden, finden sich hierzulande Millionen Kaffeeliebhaber. Bei der Auswahl der geeigneten Kaffeemühle bietet es sich für Kaffeegenießer daher an, sich vorab über die verschiedenen Modelle und Möglichkeiten der Kaffeezubereitung zu informieren. Wir haben uns für unseren Kaffeemühlen-Vergleich ausgiebig mit dem Thema beschäftigt.

Die Mühlenarten: Hand-Kaffeemühle versus elektrische Mühle

Im Haushalt regelmäßiger Kaffeetrinker darf eine Kaffeemühle eigentlich nicht fehlen. Wer die Bohnen selbst mahlt, bekommt nachweislich einen schmackhafteren Kaffee, da das Aroma intensiver und frischer ist.

Wie bei den Bohnen selbst gibt es auch bei den Kaffeemühlen erhebliche Unterschiede. Noch immer sind Hand-Kaffeemühlen erhältlich, die der Anwender von Hand kurbeln muss, um aus Kaffeebohnen Kaffeepulver zu machen. Die manuellen Mühlen sind in unterschiedlichen Designs erhältlich. Manche Hersteller setzen bewusst auf Retrodesign – einige Mühlen erinnern daher optisch an Handmühlen aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Der sogenannte Vintage Look hat sich bei den heute erhältlichen Hand-Kaffeemühlen durchgesetzt. Wer jedoch seinen Kaffee genau portionieren und nicht selbst mahlen möchte, sollte sich besser eine elektrische Kaffeemühle zulegen. Das Angebot solcher Mühlen ist weitaus größer als das der Hand-Kaffeemühlen. Die elektrischen Modelle unterscheiden sich nicht nur hinsichtlich Antriebsart, Form und Größe, sondern auch in Bezug auf die Funktionen. Darüber hinaus weisen elektrische Kaffeemühlen erhebliche Preisunterschiede auf. Zudem ist hier keine Muskelkraft notwendig.

Elektrische Mühle: Tipps zur Kaufentscheidung

Kaffeemühle VergleichMit der elektrischen Kaffeemühle startet das Mahlen auf Knopfdruck und ist daher sehr bequem. Wer die Bohnen mit einer elektrischen Mühle mahlt, kann zudem entscheiden, wie viele Tassen Kaffee er mahlen möchte oder welche Kaffeeart er zubereiten will. Wie bereits erwähnt, gibt es nicht nur Filterkaffee, für den die Bohnen grob gemahlen werden. Soll ein Espresso zubereitet oder eine French Press benutzt werden, sollten die Kaffeebohnen sehr fein gemahlen werden. Zudem lässt sich an jeder elektrischen Kaffeemühle der Mahlgrad einstellen und die jeweilige Menge dosieren.

Bei vielen Mühlen sind eine Bürste und ein Pinsel im Lieferumfang enthalten, mit denen sich die Mühle reinigen lässt. Wer denkt, dass die Aromastoffe der Bohnen beim elektrischen Mahlen verloren geht, der irrt. Das Aroma der Kaffeebohne bleibt mit den meisten Maschinen erhalten, sofern sie über ein gutes Mahlwerk verfügen. Der Geschmack entfaltet sich später im Getränk ebenso gut wie bei einer handbetriebenen Mühle.

Wer sich für eine elektrische Kaffeemühle entscheidet, sollte vor dem Kauf genau überlegen, welche Ansprüche er hat. Personen, die sehr viel Kaffee trinken, haben meist andere Ansprüche an die Zubereitung als Gelegenheitskaffeetrinker.

Für Kaffee-Junkies, die mehrere Tassen pro Tag trinken, kann sich die Anschaffung einer elektrischen Mühle lohnen. Die Zubereitung des Kaffees geht schneller und ist weniger aufwändig. Mit einer elektrischen Mühle spart der Vieltrinker somit Zeit, wenn es morgens schnell gehen muss.

Ein weiterer Grund, der für als Kaufkriterium einer elektrischen Mühle stehen kann: Die heutigen Mühlen können mehr als nur Kaffee mahlen. Wie den einzelnen Produktbeschreibungen zu entnehmen ist, mahlen viele Mühlen auch Gewürze, Nüsse, Getreide oder Kräuter. Die Kaffeemühlen, die aktuell im Angebot sind, gelten als multifunktional und vielseitig einsetzbar. Wichtig: Nach jeder Anwendung, bei der etwas anderes als Kaffee gemahlen wird, muss der Kaffeetrinker die Mühle anschließend gründlich reinigen, da sonst das Mahlwerk schnell verkleben und die Maschine kaputtgehen kann. Außerdem beeinflusst es den Geschmack des Kaffees.

Manuelle Kaffeemühle

kaffeemühle TestNeben einer Vielzahl elektrischer Kaffeemühlen gibt es immer noch manuelle Kaffeemühlen, die sich nach wie vor großer Beliebtheit unter Kaffeetrinkern erfreuen. Die meisten Modelle unterscheiden sich nicht nur optisch und aufgrund ihrer Antriebsart von den elektrischen Mühlen. Moderne Hand-Kaffeemühlen haben ein schlankes Design und nur eine Funktion – nämlich die Bohnen zu mahlen. Manuelle Mühlen bieten sowohl für Genuss- als auch Gelegenheitstrinker einige Vorteile. Den Bohnen geht beim langsamen Mahlen ohne Hitzeentwicklung kein Aroma verloren, und der Kaffee schmeckt üblicherweise hervorragend. Darüber hinaus sind die meisten manuellen Kaffeemühlen kompakt und leicht, sodass sie bequem im Handgepäck mit auf Reisen genommen werden können.

Vor- und Nachteile der elektrischen Kaffeemühle

  • Voller Kaffeegenuss ohne Aromaverlust
  • Multifunktional: Sie können neben Kaffeebohnen auch Gewürze, Nüsse und Getreide mahlen.
  • Optisch oft ansprechend und modern.
  • Für Vieltrinker wie Gelegenheitstrinker gleichermaßen geeignet. Die Maschine mahlt die Bohnen auf Knopfdruck.
  • Der Mahlgrad und die Mengenangabe sind einstellbar. Elektrische Kaffeemühlen können in einem Gang Bohnen für bis zu 20 Tassen Kaffee mahlen.
  • Die Reinigung der elektrischen Maschine erfolgt mittels eines Pinsels oder einer Bürste und ist sehr einfach.
  • Die Lautstärke hält sich beim Mahlen in Grenzen. Die meisten Mühlen arbeiten relativ geräuscharm.
  • Durch ihr meist höheres Gewicht sind sie wenig reisetauglich.
  • Beim Mahlen anderer Lebensmittel als Kaffee kann das Mahlwerk schnell verkleben. Eine gründliche Reinigung ist daher nach jedem Mahlvorgang notwendig.
  • Elektrische Mühlen sollten stets auf einer rutschfesten Unterlage stehen, da sie sonst während des Mahlvorgangs wandern können. Manche Modelle sind mit Gummifüßen ausgestattet.

Vor- und Nachteile der manuellen Mühle

  • Für Genuss- und Vieltrinker gut geeignet, die Kaffee mit optimalem Aroma genießen möchten.
  • Aufgrund des Gewichts leicht zu transportieren und für Reisen geeignet.
  • Mit manuellen Mühlen lassen sich meist nur Kaffeebohnen mahlen. Gewürze, Kräuter oder Nüsse können meist nicht zerkleinert werden.
  • Mahlgrad und Mahlmenge lassen sich nicht einstellen.

Welches Mahlwerk am besten geeignet ist

Darauf sollten Sie achtenWer sich für den Kauf einer elektrischen oder einer manuellen Kaffeemühle entscheidet, sollte sich im Vorfeld über das Mahlwerk informieren. Mit ihm wird die Kaffeebohne zu dem feinen Pulver verarbeitet, aus dem der Kaffee anschließend zubereitet wird. Bei den Mahlwerken gibt es große Unterschiede, die bekannt sein sollten, ehe eine Kaffeemühle gekauft wird. Das Mahlwerk hat einen großen Einfluss auf die Körnung. Gleiches gilt für die Aromen des Kaffees, die beim Aufbrühen freigesetzt werden.

Schlagmahlwerk
Das Schlagmahlwerk, das auch unter dem Begriff Propellermahlwerk bekannt ist, ist in sehr vielen elektrischen Kaffeemühlen zu finden. Bei diesem Mahlwerk mit zwei rotierenden Messern zerkleinern die zwei Messer, die rotieren, die Bohne nach und nach. Der Kaffee wird also eher zerschlagen und nicht gemahlen.

warning

Die Einstellung des Mahlgrades ist bei diesem Mahlwerk nur selten möglich.

Für das Schlagmahlwerk der Schlagmühle gilt daher meist der Grundsatz: Je länger es mahlt, desto feiner wird das Pulver. Das Schlagmahlwerk eignet sich in der Regel am besten für Filterkaffee. Wer gern Espresso trinkt, sollte sehr feines Pulver verwenden und eine elektrische Mühle mit einem hohen Mahlgrad benutzen. Häufiges Problem: Während des Mahlvorgangs mit einem Schlagmahlwerk kann Hitze entstehen und der Kaffee somit leicht nachrösten. Der ursprüngliche Geschmack des Kaffees kann sich dann etwas verfälschen und an Aroma verlieren.

  • Niedriger Anschaffungspreis
  • Vor allem für starken grobpulvrigen Filterkaffee geeignet
  • Bei den meisten Mühlen mit Schlagmahlwerk kann der Mahlgrad nicht eingestellt werden.
  • Durch Wärmeentwicklung kann der Kaffee nachrösten
  • Das Pulver ist nicht immer gleich fein, sondern kann in seiner Körnung sehr unterschiedlich ausfallen
  • Für Espresso eher ungeeignet

Scheibenmahlwerk
Neben dem Schlagmahlwerk können Kaffeemühlen mit einem Scheibenmahlwerk ausgestattet sein. Bei diesem Mahlwerk liegen zwei Keramik- oder Edelstahlscheiben aufeinander, die nach innen gewölbt sind, also zwei konkave Mahlscheiben. Das Mahlwerk mit den Scheiben arbeitet schnell. Anwender sollten darauf achten, dass sie nur kleine Mengen Bohnen mit einem Scheibenmahlwerk mahlen. Auch hier kann es passieren, dass der Kaffee durch Wärmeentwicklung aufgrund zu langen Mahlens nachröstet. Eine Kaffeemühle mit Scheibenmahlwerk ist für Genuss- wie Gelegenheitstrinker geeignet.

  • Preiswert in der Anschaffung
  • Das Mahlen geht sehr schnell
  • Vor allem für kleine Mengen Kaffee geeignet
  • Wärmeentwicklung bei größeren Mengen
  • Kaffee kann nachrösten und Aroma verlieren
Kegelmahlwerk
Das Innenleben von Kaffeemühlen ist genauso vielseitig wie die Mühlen selbst. Deutlich wird das am Mahlwerk. Das Kegelmahlwerk ist eine Variante des Scheibenmahlwerks und vor allem in hochwertig verarbeiteten Maschinen zu finden. Diese Mahlwerkart mahlt die Bohne zur Spitze hin immer feiner. Die Form des Mahlwerks gleicht der eines Kegels. Daher der Name Kegelmahlwerk. Bei Mühlen mit einem Kegelmahlwerk lässt sich der Mahlgrad sehr einfach einstellen und ist stufenlos.

Da Kegelmahlwerke eine größere Mahlfläche aufweisen, benötigen sie beim Mahlen weniger Umdrehungen als Schlag- oder Scheibenmahlwerke. Wärme kann so kaum entstehen, und demnach drohrn auch meist keine Einbußen des Kaffeearomas. Wer Espresso trinken möchte, muss eine höhere Umdrehungszahl einstellen, um den nötigen Feinheitsgrad des Kaffeepulvers zu erreichen. Wer vor der Entscheidung steht, eine Kaffeemühle mit Kegelmahlwerk zu kaufen, sollte unbedingt auf eine niedrige Umdrehungszahl achten. Kegelmahlwerke arbeiten meist sehr leise. Darüber hinaus stellen sie ein gleichmäßiges Pulver her und unterscheiden sich hier vor allem von Mühlen mit einem Schlagmahlwerk. Kegelmahlwerke bestehen entweder aus Edelstahl oder Keramik. Vor- und Nachteile von Kegelmahlwerken:

  • Arbeiten geräuscharm
  • Der Mahlvorgang verläuft sehr schnell
  • Der Mahlgrad lässt sich problemlos einstellen und hat in der Regel mehrere Stufen
  • Da durch die Bauart kaum Wärme entstehen kann, bleibt das Aroma meist erhalten
  • Die Bohnen können sehr fein gemahlen werden und eignen sich gut für Espresso
  • Der Kaffee kann bei einer sehr hohen Umdrehungszahl nachrösten

Walzmahlwerk
Das vierte wichtige Mahlwerk ist das Walzmahlwerk. Zwei Walzen sind hier für das Mahlen der Bohnen zuständig. Der Vorteil: Es entsteht keine Wärme, und das Aroma der Bohne bleibt vollständig erhalten. Allerdings sind Kaffeemühlen mit einem Walzmahlwerk im Vergleich zu anderen Maschinen teuer und daher im Handel seltener zu finden. Von Privatleuten werden Walzmahlwerke eher selten genutzt, dafür spielen sie in der industriellen Kaffeeherstellung eine wichtige Rolle.

Bekannte Hersteller und Marken von Kaffeemühlen

Zu den bekannten Herstellern und Marken von Kaffeemühlen zählen:

  • WMF
  • Rommelsbacher
  • Bosch
  • Mahlkönig
  • Graef
  • Hario
  • Mazzer
  • Melitta
  • Zassenhaus
  • De’Longhi
  • Baratza
  • Clatronic
  • Cloer

Wie soll die Kaffeemühle gereinigt werden?

VorteileEine regelmäßige Reinigung ist wichtig, da die Bohne Fette enthält, die zur Verunreinigung der Mühle führen können. Das ist zwar nicht gesundheitsschädlich, dennoch werden es passionierte Kaffeetrinker herausschmecken, wenn ältere Fette der Bohne oder auch alte Bohnenreste mitgemahlen werden. Elektrische Mühlen sollten im Bereich der Oberflächen mit einem feuchten Tuch gereinigt werden. Ein Scheiben- und Kegelmahlwerk lässt sich unter fließendem Wasser säubern. Im Lieferumfang der meisten elektrischen Mühlen sind in der Regel Bürste oder Pinsel enthalten. Auch sie eignen sich zur Reinigung besonders empfindlicher Teile des Mahlwerks. Abnehmbare Bohnen- oder Kaffeemehlbehälter sind in der Regel spülmaschinenfest.

warning

Vor dem Einsetzen muss das Mahlwerk trocken sein. Alle Schrauben sollten fest sitzen. Erst dann ist das Mahlwerk wieder betriebsbereit und kann ordnungsgemäß mahlen.

Es gibt elektrische Mühlen im Handel, die sich auf Knopfdruck selbst reinigen. Hierfür sind spezielle Reinigungsmittel erhältlich. Nach dieser Art der Reinigung ist es empfehlenswert, erst einige Bohnen zu mahlen und deren Pulver zu entsorgen. So geht der Kaffeetrinker auf Nummer sicher, dass auch der letzte Rest des Reinigungsmittels aus dem Mahlwerk verschwunden ist.

Reinigung der Hand-Kaffeemühle
Genau wie eine elektrische Mühle ist auch die Hand-Kaffeemühle regelmäßig zu warten und zu pflegen. Es kommt auch hier darauf an, wie oft die Mühle zum Einsatz kommt. Denn auch in der manuellen Mühle können sich Fette und Öle der Bohne festsetzen und den Kaffee mit der Zeit ranzig schmecken lassen. Für manuelle Mühlen eignen sich beispielsweise Reiskörner sehr gut, um den Schmutz vom Mahlwerk zu lösen. Diese werden anstelle der Kaffeebohnen zur Reinigung durchgemahlen.

Spielt die Geschwindigkeit beim Mahlen eine Rolle?

Ja, die Mahlgeschwindigkeit spielt beim Mahlen von Kaffee eine wichtige Rolle. Denn eine erhöhte Mahlgeschwindigkeit sorgt für eine höhere Reibung beim Mahlvorgang. Die so aufkommende Hitze sorgt für eine negative Beeinflussung des brauchbaren Kaffeeergebnisses. Hierbei sind Espressomühlen mit einem Scheibenmahlwerk anfälliger. Denn bei den Espressomühlen setzt der Mahlvorgang durch die Zentrifugalkraft höhere Geschwindigkeiten voraus. Zudem verwenden Mühlen mit einem kleinen Kegelmahlwerk höhere Geschwindigkeiten.

Was ist der Totraum einer Kaffeemühle?

Dabei handelt es sich um die Menge Kaffee, die in einer leergemahlenen Mühle zurückbleibt. Wer die Mühle beispielsweise einmal am Tag benutzt, der hinterlässt Mehlreste sowie angebrochene Kaffeebohnen. Sie sind durch die große Oberfläche einer deutlich stärkeren Oxidation ausgesetzt als unversehrte Bohnen im Hopper. Beim nächsten Mahlvorgang aber mischen sich die Reste aus dem Totraum mit dem frischen Kaffeepulver. Das beeinträchtigt Geschmack und Durchlaufzeit. Deswegen sollte bei den Kaffeemühlen im Privathaushalt der Totraum beachtet werden.

Was bedeutet Röstung?

Im Zusammenhang mit den Kaffeemühlen und Kaffeebohnen fällt immer mal wieder der Ausdruck Röstung. Das ist die trockene Erhitzung von Lebensmitteln. Diesen wird bei der Röstung Feuchtigkeit entzogen. Im Normalfall ändern sich dabei auch Geschmack und Farbe während sich Röstaromen und Bitterstoffe bilden. Wenn Kaffeebohnen veredelt werden, ist die Röstung der letzte Schritt. Dabei wird den Bohnen Hitze zugeführt, zugleich finden viele komplexe, chemische Reaktionen statt.

Gibt es einen Kaffeemühlen-Test von der Stiftung Warentest?

FragezeichenDie Stiftung Warentest hat im November 2019 einen Kaffeemühlen-Test veröffentlicht. Es wurden insgesamt 15 Kaffeemühlen im Detail getestet. Dabei handelte es sich um neun Mühlen mit Mahlwerk und sechs Mühlen mit Schlagmesser. Der Test ergab große Unterschiede in Sachen Handhabung und Haltbarkeit. Die Noten lagen zwischen Gut und Mangelhaft. Interessanter Aspekt für Sparfüchse: Beim Test der Kaffeemühlen zwischen 20 und 335 Euro ergaben sich auch gute Modelle für unter 50 Euro. Den ausführlichen Test und die Testergebnisse können Interessierte an dieser Stelle gegen Bezahlung lesen.

Hat Öko-Test einen Kaffeemühlen-Test mit einem Testsieger veröffentlicht?

Die Suche beim Testmagazin Öko-Test nach einem Kaffeemühlen-Test verläuft leider ergebnislos. Denn das Verbraucherportal hat sich bislang diesem Thema nicht gewidmet.

Glossar

Kaffeevollautomaten
Ein Gerät, das der Nutzer mit Wasser und Kaffeebohnen befüllt. Der Automat bereitet den Kaffee vollautomatisch und tassenweise zu. Optional mit Milchzulauf und Aufschäumer erhältlich.
Cappuccino
Eine Kaffeespezialität aus Espresso und aufgeschäumter Milch.
Espresso
Eine Kaffee-Zubereitungsart aus Mailand. Heißes Wasser wird mit hohem Druck durch sehr fein gemahlenes Kaffeemehl gepresst. In Südeuropa die gängigste Art der Kaffeezubereitung. Hierfür gibt es spezielle Espressomühlen.
Kaffeemehl
Häufig als Kaffeepulver bezeichnet, ist es das Produkt des Mahlvorgangs von gerösteten Kaffeebohnen.
E-Book
Ein elektronisches Buch in Form einer digitalen Datei und daher mit einem Computer, Tablet, Smartphone oder einem speziellen E-Book-Reader lesbar.
Vintage Look
Eine spezielle Art des Produktdesigns. Häufig verwendet für Produkte, die im Design der 1960er- und 1970er-Jahre gehalten sind.

Kaffeemühlen-Liste 2021: Finden Sie Ihre beste Kaffeemühle

  Produkt Datum Preis  
1. Bosch TSM6A013B Kaffeemühle 03/2021 21,99€ Zum Angebot
2. Graef CM 800 Kaffeemühle 03/2021 119,99€ Zum Angebot
3. Melitta Kaffeemühle Molino 03/2021 37,99€ Zum Angebot
4. Groenenberg Hand-Kaffeemühle mit Keramik-Mahlwerk 03/2021 27,00€ Zum Angebot
5. Clatronic KSW 3307 Elektrische Kaffeemühle 05/2021 17,95€ Zum Angebot
6. WMF STELIO Kaffeemühle 03/2021 55,99€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Bosch TSM6A013B Kaffeemühle