stern-Nachrichten

Die besten 13 Kapselmaschinen zur leckeren Zubereitung Ihres Kaffees im Vergleich – 2019 Test und Ratgeber

Lieben Sie Kaffee? Dann sind Sie in guter Gesellschaft! Mehr als 160 Liter des „schwarzen Goldes“ trinken die Deutschen durchschnittlich jedes Jahr. Neben den klassischen Filtermaschinen halten mehr und mehr Pad- und Kapselmaschinen Einzug in die Küchen. Auch in Büros und Personalküchen werden Kapselmaschinen immer beliebter. Sie überzeugen mit ihrer einfachen Handhabung und der Vielfalt an Geschmacksrichtungen. Die Verpackung aus Aluminium sorgt zudem für ein langanhaltendes Aroma. So genießen Sie stets den besten Geschmack.

In den letzten Jahren hat sich die Verwendung der Kapselmaschinen verzwanzigfacht. In unserem Kapselmaschinen-Vergleich stellen wir Ihnen 13 Modelle verschiedener Hersteller vor. Zudem geben wir Ihnen Tipps an die Hand, wie Sie die beste Kapselmaschine für sich auswählen können. Außerdem gehen wir der Frage nach, ob in Kaffee aus Kapselmaschinen Rückstände aus der Aluminiumverpackung oder sogar Schadstoffe enthalten sind.

Die 4 besten Kapselmaschinen im großen Vergleich auf STERN.de

Bosch TAS1402 Tassimo Vivy 2 Kapselmaschine
Gewicht
2,4 Kilogramm
Abmessungen
16,9 x 31 x 25,1 Zentimeter
Wassertank
0,7 Liter
Milchbehälter
automatische Abschaltung
Besonderheiten
Spülmaschinenfeste Teile, Intellibrew, Ein-Knopf-Bedienung
Kapselsystem
Tassimo
Zubereitung von
Kaffee-, Tee- und Kakaospezialitäten
Leistung (Watt)
1.300
Zum Angebot
Erhältlich bei
29,99€ 22,00€
DeLonghi EDG 250.B Kapsel-Kaffeemaschine
Gewicht
2,5 Kilogramm
Abmessungen
17 x 33 x 23 Zentimeter
Wassertank
0,8 Liter
Milchbehälter
automatische Abschaltung
Besonderheiten
Magnetischer Kapselhalter, höhenverstellbare Abtropfschale
Kapselsystem
NESCAFÉ Dolce Gusto
Zubereitung von
Espresso, Latte Macchiato, Kakao, Cappucchino, Tee
Leistung (Watt)
1.500
Zum Angebot
Erhältlich bei
42,90€ 33,33€
Tchibo Saeco Cafissimo Latte Kapselmaschine
Gewicht
5 Kilogramm
Abmessungen
30 x 20 x 40 Zentimeter
Wassertank
1,2 Liter
Milchbehälter
automatische Abschaltung
Besonderheiten
Milchaufschäumer, Drei-Brüh-Druck System, Herausklappbarer Espressotisch
Kapselsystem
Tchibo
Zubereitung von
Kaffee-, Tee-, Kakaospezialitäten
Leistung (Watt)
1.850
Zum Angebot
Erhältlich bei
199,00€ 199,00€
De'Longhi Nespresso EN 125.S Kapselmaschine Pixie Electric
Gewicht
2,5 Kilogramm
Abmessungen
11 x 23,5 x 32,6 Zentimeter
Wassertank
0,7 Liter
Milchbehälter
automatische Abschaltung
Besonderheiten
Elektronische Temperaturregulierung, programmierbare Tassenfüllmengen, automatischer Wasserstopp
Kapselsystem
Nespresso
Zubereitung von
Kaffee- und Teespezialitäten
Leistung (Watt)
1.260
Zum Angebot
Erhältlich bei
99,00€ 69,83€
Abbildung
Modell Bosch TAS1402 Tassimo Vivy 2 Kapselmaschine DeLonghi EDG 250.B Kapsel-Kaffeemaschine Tchibo Saeco Cafissimo Latte Kapselmaschine De'Longhi Nespresso EN 125.S Kapselmaschine Pixie Electric
Gewicht
2,4 Kilogramm 2,5 Kilogramm 5 Kilogramm 2,5 Kilogramm
Abmessungen
16,9 x 31 x 25,1 Zentimeter 17 x 33 x 23 Zentimeter 30 x 20 x 40 Zentimeter 11 x 23,5 x 32,6 Zentimeter
Wassertank
0,7 Liter 0,8 Liter 1,2 Liter 0,7 Liter
Milchbehälter
automatische Abschaltung
Besonderheiten
Spülmaschinenfeste Teile, Intellibrew, Ein-Knopf-Bedienung Magnetischer Kapselhalter, höhenverstellbare Abtropfschale Milchaufschäumer, Drei-Brüh-Druck System, Herausklappbarer Espressotisch Elektronische Temperaturregulierung, programmierbare Tassenfüllmengen, automatischer Wasserstopp
Kapselsystem
Tassimo NESCAFÉ Dolce Gusto Tchibo Nespresso
Zubereitung von
Kaffee-, Tee- und Kakaospezialitäten Espresso, Latte Macchiato, Kakao, Cappucchino, Tee Kaffee-, Tee-, Kakaospezialitäten Kaffee- und Teespezialitäten
Leistung (Watt)
1.300 1.500 1.850 1.260
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
29,99€ 22,00€ 42,90€ 33,33€ 199,00€ 199,00€ 99,00€ 69,83€

Weitere Produkte für die Zubereitung eines leckeren Kaffees im Vergleich auf STERN.de

KaffeemaschineKaffeevollautomatSiebträgermaschineKaffeemühleKaffeepadmaschineNespresso-MaschineKaffeemaschine mit Mahlwerk

1. Bosch TAS1402 Tassimo Vivy 2 – die beliebteste Kapselmaschine

Mit der TAS1402 Tassimo Vivy 2 von Bosch können Sie über 40 leckere Heißgetränke zubereiten. Sie können mit ihr die T-Discs bekannter Hersteller wie Milka oder Jacobs verwenden. Das Besondere an dieser Maschine ist die sogenannte Intellibrew-Funktion: Damit scannen Sie den Barcode auf der jeweiligen T-Disc. Die Kapselmaschine weiß dadurch automatisch, wie sie Ihr Getränk aufbrühen muss, damit Sie das beste Geschmackserlebnis erhalten. Wassermenge, Wassertemperatur und Brühzeit stellt sie selbstständig ein. Sie müssen nur auf einen Knopf drücken und können wenig später das köstliche Getränk genießen.

Mit der Vivy 2 können Sie eine Vielfalt an Getränken zubereiten, vom Espresso über Latte macchiato und Kakao bis hin zu Tee.

Der Wasserbehälter ist leicht zugänglich und an der Seite herausnehmbar, so dass Sie ihn unkompliziert befüllen können. Mit einem Fassungsvermögen von 700 Millilitern hat er genügend Kapazitäten für die Zubereitung Ihrer Lieblingsgetränke. Insgesamt ist die Kapselmaschine 25,1 x 16,9 x 31 Zentimeter groß und 2,4 Kilogramm schwer. Selbst wenn Sie eine sehr kleine Küche haben, lässt sich dafür Platz finden.

Im Lieferumfang der Bosch Vivy 2 ist die zur Reinigung notwendige Reinigungs-T-Disc enthalten. Viele Teile sind spülmaschinenfest. was die Reinigung einfach gestaltet. Die Lautstärke beim Brühen Ihres Lieblingsgetränks beträgt 70 Dezibel.

2. De’Longhi EDG 250.B Nescafé Dolce Gusto Jovia mit magnetischem Kapselhalter

Die Nescafé Dolce Gusto Jovia von De’Longhi eignet sich sowohl für heiße als auch kalte Getränke. Es stehen mehr als 30 Getränke zur Auswahl, sodass Sie mit dieser Kapselmaschine jedes Ihrer Lieblingsgetränke schnell zubereiten können. Wählen Sie zum Beispiel Espresso, Cappuccino, Eiskaffee, Kakao oder Tee. Ein besonderes Geschmackserlebnis bietet das patentierte Kapselsystem von Nescafé Dolce Gusto.

Die Kaffeemaschine reguliert den Druck bei jeder Zubereitung individuell auf das Getränk abgestimmt. Das Aroma in den Kapseln ist speziell geschützt. Das sorgt zusammen mit dem Pumpendruck von 15 Bar für hohe Qualität bei der Zubereitung.

Der Kapselhalter verfügt über einen eingebauten Magneten. Damit können Sie die Kapseln einfach einsetzen, ohne dass diese herunterfallen.

Die Abstellfläche für die Tasse oder das Glas ist in drei Höhen verstellbar. So können Sie sowohl die kleine Tasse für einen Espresso als auch das hohe Latte macchiato Glas sicher abstellen. Zudem erleichtert Ihnen diese Funkton die Reinigung der Maschine.

Damit die EDG 250.B nicht unnötig Energie verbraucht, schaltet sie sich nach 5 Minuten selbstständig ab. Der Wasserbehälter befindet sich an der Rückseite des Geräts. So können Sie ihn mühelos erreichen. Er fasst 800 Milliliter und bietet damit ausreichend Füllmenge für Ihre Lieblingsgetränke. Mit einer Größe von 32,5 x 17,1 x 22,8 Zentimeter und einem Gewicht von 2,5 Kilogramm passt die Kaffeemaschine auch in kleinere Küchen und Büros.

3. Tchibo Saeco Cafissimo Latte – Kapselmaschine mit drei Brühstärken

Mit der Saeco Cafissimo von Tchibo können Sie über 25 verschiedene Kaffee- und Teespezialitäten einfach zu Hause zubereiten. Hierfür finden die Cafissimo-Kapseln Verwendung. Mit der Milchaufschäumdüse können Sie leckeren Latte macchiato, Cappuccino, Kakao oder andere Köstlichkeiten mit Milch zubereiten. Damit auch die kleine Espressotasse gut unter der Düse steht, verfügt die Kaffeemaschine über einen herausklappbaren Espressotisch.

Mit dem patentierten Drei-Brühdruck-System von Tchibo können Sie individuell einstellen, wie hoch der Brühdruck bei Ihrem heißen Getränk sein soll. Es gibt drei Stärken für:

  • Espresso
  • Café Crema
  • Filterkaffee und Tee

Gekennzeichnet sind diese in den jeweiligen Farben der Kapseln. So erkennen Sie auf einen Blick, welche Brühstärke Sie benötigen, um das Aroma voll auszukosten. Dank automatischer Abschaltfunktion stellt sich das Gerät nach 7 Minuten selbstständig ab. So verbraucht die Maschine keinen Strom, wenn Sie sie nicht benutzen.

Mit der Kaspelmaschine Saeco und den Cafissimo-Kapseln unterstützen Sie die Nachhaltigkeit beim Anbau und der Zubereitung von Kaffee. Der Kaffee stammt aus zertifizierten Anbaugebieten. Die Kapseln können Sie umweltschonend recyclen. Damit Sie die Kapseln immer griffbereit haben, verfügt dieses Modell über einen Kapselbehälter. Dort können Sie Ihre Lieblingskapseln zwischenlagern und schnell darauf zugreifen. Der Wasserbehälter fasst 1,2 Liter. Diese Menge reicht für etwa acht Tassen Café Crema. Den Milchbehälter können Sie in den Kühlschrank stellen; so müssen Sie die restliche Milch nicht verwerfen.

4. De’Longhi Nespresso EN 125.S – Kapselmaschine Pixie Electric mit elektronischer Wasserstandserkennung

Mit der Pixie Electric Nespresso von De’Longhi können Sie mehr als 20 verschiedene Heißgetränke mühelos zu Hause zubereiten, darunter den klassischen Espresso und dessen großen Bruder, den Espresso Lungo. Für diese beiden Kaffeespezialitäten gibt es auf der Vorderseite der Maschine zwei direkte Wahltasten: Einfach Kapsel einlegen, Knopf drücken und schon halten Sie den Kaffee in Ihren Händen.

Mit der Nespresso-Kapselmaschine können Sie auch andere Köstlichkeiten zubereiten. Damit beispielsweise Ihr Latte-macchiato-Glas genauso unter die Düse passt wie die kleine Tasse für den Espresso, verfügt dieses Modell über eine höhenverstellbare Tassenablagefläche. Dies erleichtert auch die Reinigung der Auffangschale.

Eine Besonderheit der De’Longhi-Maschine ist das Flow-Stop-System, die das Überlaufen der Kaffeetasse verhindert.

Zudem verfügt das Gert über eine automatische Erkennung des Wasserstands. Ein Signal meldet, wenn zu wenig Wasser im Wasserbehälter ist. Dieser hat ein Fassungsvermögen von 700 Millilitern und lässt sich leicht herausnehmen und wieder einsetzen. Die Energiesparfunktion hilft Ihnen beim Stromsparen: Nach 9 Minuten ohne Benutzung schaltet sich das Gerät automatisch aus.

Im Lieferumfang ist ein Welcome-Package enthalten. Darin befinden sich 16 Kapseln für die Zubereitung verschiedener Heißgetränke.

5. De’Longhi Nespresso EN167.B Citiz – Kapselmaschine für kleine Küchen

Die De’Longhi Nespresso Citiz bietet Ihnen ein besonders angenehmes Nutzererlebnis. Dafür sorgt die intuitive Bedienung mit den beleuchteten Tasten. Darüber können Sie einstellen, welche Art von Heißgetränk Sie zubereiten möchten. Mit 19 Bar Druck bereitet die elegante Kaffeemaschine für Kapseln Ihren Kaffee so zu, dass sich das Aroma vollständig entfalten kann. Zudem sorgt es für die einzigartige Cremigkeit des Kaffees. Das Abtropfgitter ist hochklappbar. Damit können Sie sowohl die kleinen Espressotassen wie auch das hohe Glas für einen köstlichen Latte macchiato bequem darunterstellen.

Der Wasserbehälter hat ein Fassungsvolumen von einem Liter, was für viele Zubereitungen reicht. Mit dem schnellen Aufheizsystem ist die Kapselmaschine innerhalb von nur 25 Sekunden einsatzbereit. Gerade für den Kaffee am Morgen ist das ein Vorteil. Das Modell verfügt über eine automatische Abschaltung. Die Standardzeit ist dabei bei 9 Minuten nach der letzten Benutzung. Sie können diese Zeit selbstständig verstellen, und zwar zwischen 9 und 30 Minuten. Mit einer Größe von 13 x 37,2 x 27,8 Zentimetern findet dieses Modell von De’Longhi auch in kleineren Küchen oder Büros leicht Platz. Das Design ist im modernen Retrostil gehalten.

Das innovative und benutzerfreundliche Design der EN167B Citiz Nespresso wurde sogar mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnet.

6. De’Longhi EDG 737.B Nescafé Dolce Gusto Eclipse im besonderen Design

Die De’Longhi Nescafé Eclipse sieht auf dem ersten Blick nicht nach einer Kaffeemaschine aus. Viel eher gleicht sie einem Dekoartikel eines Designers: Geschlossen hat sie die Form eines Kreises. Zu einer Kapselmaschine verwandelt sich das Gerät, wenn Sie es einschalten. Selbst dann ist das besondere Design noch zu erkennen, da die Optik eine ganz andere ist, als man es von einer Kapselmaschine erwartet.

Bedienen können Sie das Modell über den Touchscreen auf der Oberseite. Hier stellen Sie ein, wie viel Wasser für Ihr Lieblingsgetränk nötig ist, vom kleinen Espresso bis hin zum 300-Milliliter-Latte macchiato. Wenn diese Wassermenge erreicht ist, sorgt das Flow-Stop-System dafür, dass nicht noch mehr Wasser verarbeitet wird und die Kaffeetasse nicht überläuft. Die Zubereitungsempfehlung auf den Kapseln hilft Ihnen, die optimale Menge einzustellen. Der Pumpendruck, mit dem Ihr Getränk zubereitet wird, beträgt bis zu 15 Bar.

Kompatibel ist die De’Longhi Eclipse mit den Kapseln von Nescafé Dolce Gusto. Hiermit haben Sie die Auswahl zwischen mehr als 30 Heißgetränken, darunter Espresso und Cappuccino. Sogar Kakao- und Teegetränke können Sie mit der Kapselmaschine zu Hause zubereiten. Das Modell verfügt über einen speziellen Aluminium-Thermoblock. Dieser sorgt dafür, dass Sie innerhalb kürzester Zeit Ihr heißes Getränk genießen können, selbst wenn die Maschine vorher ausgeschaltet war. Die Kapselhalterung ist magnetisch, so haben beim Einsetzen leichtes Spiel.

Neben dem ansprechenden Design punktet dieses Modell mit einer einfachen Reinigung. Dafür sorgen spülmaschinenfeste Teile und die höhenverstellbare Abtropfschale.

7. Krups Nescafé Dolce Gusto Mini Me KP1208 – Kapselmaschine mit Milchaufschäumer

Mit der Mini Me von Krups können Sie aus mehr als 30 Getränkevarianten der Nescafé Dolce Gusto auswählen. Da dieses Modell einen Milchaufschäumer hat, lassen sich auch köstliche Heiß- oder Kaltgetränke mit Milch zubereiten und genießen. Beispielsweise Kakao, Chai Latte oder auch Latte macchiato. Die Abstellfläche ist verstellbar, damit jede Glas- und Tassengröße bequem unter die Düse passt. Auch das Reinigen wird damit zum Kinderspiel.

Über den Wahlhebel stellen Sie ein, ob Sie ein kaltes oder heißes Getränk haben möchten. Zudem lässt sich die Wassermenge individuell einstellen. Der Wassertank hat ein Fassungsvermögen von 800 Millilitern. Er befindet sich an der Rückseite des Geräts. Sie können ihn mühelos herausnehmen, reinigen und neu befüllen. Damit die Handhabung der Kapseln ebenso einfach gelingt, ist der Kapselhalter mit einem Magneten ausgestattet. Das erleichtert Ihnen das Einsetzen der Kapseln.

Weitere Eigenschaften der Mini Me Nescafé Dolce Gusto:

  • 1.500 Watt Leistung
  • 15 Bar Pumpendruck
  • Automatische Druckregulierung
  • Automatische Füllmengenkontrolle
  • 16 x 31 x 24 Zentimeter groß
  • Nach 5 Minuten automatische Abschaltung
  • Materialien, die für die Spülmaschine geeignet sind

8. De’Longhi Nespresso Inissia EN 80.B – die besonders leise Kapselmaschine

Mit der Inissia von De’Longhi bereiten Sie mit wenigen Handgriffen Ihr Lieblingsgetränk zu. Dank Nespresso-Kapselsystem können Sie aus der Vielfalt von über 20 Geschmackssorten wählen. Das Gerät verfügt über ein Thermoblock-Heizelement. Damit dauert es weniger als 30 Sekunden, bis die Kaffeemaschine betriebsbereit ist – gerade für den morgendlichen Kaffee ist das ein Vorteil.

Das Heißgetränk wird mit maximal 19 Bar Druck zubereitet. Das sorgt für den köstlichen Geschmack und die zarte Crema. Die Maschine ist 11,8 x 31,5 x 23 Zentimeter groß und in einem zugleich modernen und ergonomischen Design gestaltet. Sie können aus vielen Farben auswählen. Somit passt die Inissia EN 80.B in jede Küchen- oder Büroeinrichtung.

Der Wasserbehälter hat ein Volumen von 800 Millilitern. So müssen Sie nicht nach einem Kaffee Wasser nachfüllen. Der Tank befindet sich an der Rückseite, Sie können ihn einfach erreichen und herausnehmen. Auch das Einsetzen gestaltet sich unkompliziert. Zudem ist eine automatische Abschaltung integriert, mit der sich Strom sparen lässt: Nach 9 Minuten schaltet sich das Gerät selbstständig ab.

Über die Flow-Stop-Funktion lässt sich die Wassermenge selbst einstellen. Wird diese Menge erreicht, stoppt die Maschine. So gibt es keine übergelaufenen Tassen oder Gläser mehr. Zudem sind am Gerät zwei vorprogrammierte Tasten eingebaut. Die rechte ist für einen Espresso, die linke für einen Kaffee Lungo. Auch hier können Sie die Wassermenge individuell für Ihr Lieblingsgetränk einstellen.

Mit nur 14 Dezibel ist dieses Modell sehr leise und stört Ihre Kollegen oder Mitbewohner nicht.

9. De’Longhi EDG 606.S | NESCAFÉ Dolce Gusto Circolo mit besonders großem Wasserbehälter

Mit der modernen De’Longhi Circolo können Sie im Handumdrehen die leckersten Heiß- und Kaltgetränke zaubern. Dazu benötigen Sie die Kapseln von Nescafé Dolce Gusto. Davon gibt es über 30 Varianten, sodass Ihr Lieblingsgetränk sicherlich dabei ist. Die Circolo ist in einem runden Design gehalten. In dessen Mitte befinden sich die Düse und die höhenverstellbare Abstellfläche für Tassen und Gläser. Hohe Qualität verspricht der Pumpendruck von 15 Bar . Damit entfaltet sich das Aroma der Nescafé-Kapseln voll.

Mithilfe eines Wahlrads stellen Sie die Wassermenge selbstständig ein. Dazu können Sie sich nach den Empfehlungen auf der Kapsel richten oder nach eigenem Wunsch einstellen. Durch das Flow-Stop-System beendet das Modell bei Erreichen dieser eingestellten Menge den Brühvorgang. So wird verhindert, dass Ihre Tasse überläuft oder Sie ein zu wässriges Getränk erhalten. Ein weiterer Pluspunkt ist die automatische Abschaltung. Benutzen Sie die Maschine länger als 5 Minuten nicht, schaltet sie sich selbstständig ab. Das Einlegen der Kapseln ist dank des magnetischen Kapselhalters unkompliziert.

Der Wassertank hat ein Füllvolumen von 1,3 Litern. Damit können Sie ohne Unterbrechung eine Vielzahl Ihrer Lieblingsgetränke zubereiten.

10. Bosch TAS1003 Tassimo Happy – Kapselmaschine mit besonders einfacher Bedienung

Bei der Happy von Bosch ist der Name Programm. Sie arbeitet mit dem Tassimo-Kapselsystem. Wählen Sie aus über 70 verschiedenen Geschmackssorten von großen Herstellern Ihre Lieblinge und genießen Sie diese täglich, von Espresso über Latte macchiato bis hin zu Tee und Kakao. Die Zubereitung erfolgt dank der Funktion Intellibrew besonders einfach. Mit dem Scanner erfassen Sie den Barcode der Kapsel. Das Gerät erkennt daran, um welche Spezialität es sich handelt, und stellt selbstständig Temperatur, Wassermenge und Wasserdruck ein. Auf einen Knopfdruck bekommen Sie Ihr Lieblingsgetränk in bester Qualität serviert.

Das Tassenpodest ist stufenlos höhenverstellbar. So passt sowohl Ihre Espressotasse als auch das hohe Glas für den Latte macchiato unter die Düse. Zudem können Sie das Podest entfernen, was Ihnen das Reinigen erleichtert

Das Gerät ist lediglich 1 Kilogramm schwer und 30,5 x 17,5 x 26,5 Zentimeter groß. Damit ist es die Kapselmaschine zwar etwas größer als andere Modelle in unserem Vergleich, lässt sich dank des geringen Gewichts aber einfach transportieren. Mit dem rot-schwarzen Design passt es optimal in moderne Küchen oder Büros. Wenn Ihnen dieses Design nicht gefällt, können Sie zwischen vier weiteren Farbkombinationen wählen. Der Wassertank fasst 700 Milliliter Wasser, damit lassen sich mehrere Heißgetränke hintereinander zubereiten.

11. LAVAZZA A Modo Mio Jolie – Kapsel-Kaffeemaschine im italienischen Design

Die Kapselmaschine A Modo Mio Jolie von LAVAZZA beschert Ihnen italienisches Flair zu Hause. Zum einen ist das Design der Kaspelmaschine im modernen italienischen Stil gehalten, mit harmonischen Formen und Farben. Zum anderen bieten Ihnen die Kaffeekapseln des Herstellers die Möglichkeit, original italienische Kaffeespezialitäten zu Hause zuzubereiten. Beispielsweise:

  • Espresso
  • Café Crema
  • Cappuccino
  • Latte macchiato

Damit Sie sich nach der Lieferung ein Bild von diesem Genuss machen können, ist im Lieferumfang ein Probierset aus neun Lavazza-Kapseln enthalten. Nach dem Einschalten ist die Kapselmaschine von Lavazza in unter 35 Sekunden betriebsbereit. Dafür sorgt die moderne Thermoblock-Technologie. Der Wassertank hat ein Füllvolumen von 600 Milliliter. Damit können Sie mehrere Getränke nacheinander genießen, ohne den Behälter jedes Mal neu zu befüllen. Wann Sie Wasser nachfüllen müssen, erkennen Sie auf einem Blick auf den Wassertank. Dort sind Linien eingezeichnet, die den Mindest- und Maximum-Wasserstand anzeigen.

Die Reinigung der A Modo Mio Jolie ist besonders einfach. Alle abnehmbaren Teile können Sie bequem in der Spülmaschine reinigen. Wenn Sie die Maschine mehr als 9 Minuten nicht benutzen, schaltet sie sich automatisch ab und spart Energie.

Die Wassermenge Ihres Heißgetränks können Sie mithilfe der Stop&Go-Taste selbst bestimmen. Wenn Sie darauf drücken, während die Maschine Ihren Kaffee zubereitet, stoppt Sie das Brühen sofort.

12. Tchibo Cafissimo Pure – Kapselmaschine für perfekte Brühstärke

Mit der Cafissimo Pure bereiten Sie Kaffee individuell nach Ihrem Geschmack zu. Dafür sorgen die drei verschiedenen Brühstärken. Mit den Tchibo-Cafissimo-Kapseln bereiten Sie aromatischen Espresso, Filterkaffee, Tee oder Café Crema zu. Nach dem Einlegen der Kapsel benötigen Sie nur einen Knopfdruck, bis Sie Ihr Lieblingsgetränk genießen. Mit einer Größe von 44 x 19 x 34 Zentimetern passt das Gerät in nahezu alle Küchen oder Büroräume.

Nach dem Einschalten benötigt die Maschine weniger als 45 Sekunden, um ihre Betriebstemperatur zu erreichen. Unter der Düse finden all Ihre Tassen Platz, von der kleinen Espressotasse bis hin zum großen Kaffeebecher. Die Abtropfschale können Sie mit wenigen Handgriffen entfernen, um die Kaffeemaschine zu reinigen. Auch das Befüllen des Wassertanks ist unkompliziert: Entnehmen Sie den 700-Milliliter-Tank dazu aus dem Gerät und setzen ihn vollgefüllt wieder ein.

Tchibo will mit den nachhaltigen Kapseln die Umwelt schonen. Die Kapseln können Sie recyceln, sodass daraus neue Materialien hergestellt werden können. Der Kaffee stammt aus zertifizierten Anbaugebieten mit sozialverträglichen Anbaumethoden .

13. Krups Nescafé Dolce Gusto Lumio KP1305 – Kapsel-Kaffeemaschine für die extragroße Portion Kaffee

Mit der Nescafé Dolce Gusto Lumio von Krups können Sie aus über 30 verschiedenen Geschmacksrichtungen Ihre Lieblingsgetränke zubereiten. Durch den speziellen Aluminium-Thermoblock geschieht die Zubereitung im Handumdrehen. Die Kapselmaschine ist nach dem Einschalten nach kürzester Zeit bereit. Neben köstlichen heißen Getränken wie Espresso, Latte macchiato oder Chococino lassen sich mit der Lumio auch kalte Getränke zubereiten.

Die Wassermenge können Sie selbst bestimmen. Nach dem Einlegen der Kapsel in den Kapselbehälter stellen Sie ein, mit wie viel Wasser die Maschine Ihr Getränk zubereiten soll. Dabei können Sie sogar einen Kaffee im XL-Format mit 300 Millilitern zubereiten lassen.

Mit der Autostopp-Funktion beendet die Kapselmaschine von Krups den Brühvorgang genau dann, wenn die eingestellte Wassermenge erreicht ist. Das verhindert das Überlaufen der Tasse.

Für den exzellenten Geschmack sorgen der Spitzendruck von 15 Bar und die Aromaversiegelung der Kapseln. Wenn Sie das Gerät eine Minute lang nicht benutzen, schaltet es sich dank der Abschaltautomatik selbstständig ab. Dafür erhielt sie die Energieeffizienzklasse A. Die Krups ist eine der kompaktesten Nescafé-Kapselmaschinen. Sie ist 17,6 x 22,13 x 36,8 Zentimeter groß. Für die geringe Größe verfügt sie über einen relativ großen Wassertank. Er fasst 1 Liter Wasser für mehrere XL-Kaffees hintereinander.

Was ist eine Kapselmaschine und wie funktioniert sie?

Eine Kapselmaschine bereitet mithilfe von Kapseln Ihren Kaffee zu. In den Kapseln befindet sich das Kaffeepulver. Sie legen eine Kapsel Sie in den Kapselbehälter der Maschine. Wenn Sie nun den Brühvorgang starten, wird das Wasser mit Druck durch die Kapsel gepresst. Heraus kommt der frisch zubereitete Kaffee. Bei den meisten Modellen können Sie den Druck individuell einstellen. So bekommen Sie den Kaffee, wie Sie ihn am liebsten haben.

Kapselmaschinen verfügen über zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten. Damit lassen sich die vielfältigsten Kaffeespezialitäten innerhalb kürzester Zeit zubereiten.

Kapselmaschine TestJe nach Modell gelingen auch Milchkaffee-Spezialitäten. Hierzu gibt es mehrere Varianten:

  1. Kapselmaschine mit Milchaufschäumer
  2. Zweiteilige Kapseln mit Milch
  3. Milch separat aufschäumen und in den Kaffee geben

Manche Geräte haben einen Milchaufschäumer integriert. Hiermit können Sie die Milch aus der Milchtüte oder einem separaten Glas erwärmen und zugleich aufschäumen. Durch die Weiterleitung pumpt die Kapselmaschine die Milch nach dem Aufschäumen in Ihre Tasse oder Ihr Glas.

Wenn Ihre Kapselmaschine keinen Milchaufschäumer beinhaltet, können Sie auf Zwei-Kapsel-Systeme zurückgreifen. Hierbei beinhaltet eine Kapsel wie gewohnt das Kaffeepulver. In der anderen Kapsel ist Milch enthalten. Sie wird durch den Pumpendruck erwärmt und aufgeschäumt. So erhalten Sie einen cremigen Cappuccino oder Latte macchiato.

Auch Kakao oder andere Milchmischgetränke sind mit dem Zwei-Kapsel-System ohne separate Milchaufschäumer möglich.

Wenn Sie gerade keine Milchkapseln zu Hause haben oder Ihre Maschine keinen Milchaufschäumer, können Sie auf einen zusätzlichen Milchaufschäumer zurückgreifen. Mit diesem können Sie unabhängig von Ihrer Kaffeemaschine Ihre Milch aufschäumen.

Sie haben gerade keine Milchkapseln zu Hause und möchten gerne einen Milchkaffee oder Cappuccino genießen? Oder Ihre Kapselmaschine verfügt nicht über einen Milchaufschäumer? Auf Ihren Cappuccino müssen Sie trotzdem nicht verzichten. Sie können die Milch mit einem separaten Milchaufschäumer aufschäumen. Ganz unabhängig von Ihrer Kaffeemaschine.

Mit einer Kapselmaschine mit Milchaufschäumer oder einem separaten Milchaufschäumer können auch Veganer oder laktoseintolerante Personen verschiedene Milchkaffee-Variationen aus der Kapselmaschine genießen, da sich auch Milchalternativen auf Mandel-, Soja- oder Reisbasis aufschäumen lassen.

Die Kapselmaschinen sind in der Regel sehr leicht zu bedienen. Oft reicht nur ein Knopfdruck, um Ihr Lieblingsgetränk zuzubereiten. Die Kapseln von Tassimo haben zum Beispiel das System von Intellibrew. Damit können Sie den Barcode der Kapseln mit der Maschine scannen. Damit weiß die Kapselmaschine genau, welche Einstellungen nötig sind, damit Sie das bestmögliche Geschmackserlebnis bekommen.

Bei anderen Modellen können Sie den Pumpendruck nach Ihren Vorlieben einstellen. Oder auch die Wassermenge variieren. Selbst mit Kapseln ist Ihrer Individualität also keine Grenze gesetzt.

Was sollte ich beim Kauf einer Kapselmaschine beachten?

Achtung: Das sollten Sie wissen!Das Angebot der Kapselmaschinen hat sich in den letzten Jahren stark erweitert. So gibt es mittlerweile für alle Bedürfnisse und Wünsche das dazu passende Gerät. Doch wie findet man dieses? Wir geben Ihnen hier Stichpunkte, wie Sie das perfekte Modell für sich finden.

Hersteller und Kapselsystem

Das erste Kriterium, über welches Sie sich Gedanken machen sollten, ist der Hersteller. Es gibt verschiedene Modelle für die einzelnen Kapselsysteme. Wie Sie sich aus den über zehn Systemen für das individuell richtige entscheiden, zeigen wir im nächsten Abschnitt. Hier soll es erst einmal um alle wichtigen Aspekte gehen.

Die Kapselsysteme unterscheiden sich nicht nur inhaltlich. Es gibt sie in den verschiedensten Geschmacksrichtungen. Wichtig zu wissen ist, dass sie untereinander nicht kompatibel sind. So können Sie in eine Nespresso-Maschine keine Kapseln von Tchibo Cafissimo verwenden. Für welches Kapselsystem Sie sich entscheiden, hat also Einfluss darauf, welchen Hersteller Sie wählen können.

Ausstattung der Kapselmaschine

Kapselmaschine VergleichEinen weiteren Einfluss auf die Wahl der richtigen Kapselmaschine haben auch Ihre Kaffee-Vorlieben. Wenn Sie am liebsten Espresso trinken, braucht Ihr Modell weniger Zubehörfunktionen. Trinken Sie aber überwiegend Milchkaffee-Variationen wie Latte macchiato oder Cappuccino, macht eine Kapselmaschine mit Milchaufschäumer Sinn. Denn so müssen Sie die Milch nicht manuell selbst aufschäumen und zum Kaffee geben.

Zudem liefern die Kapselmaschinen mit Milchaufschäumer die Möglichkeit, weitere Milchspezialitäten zuzubereiten. Zum Beispiel:

  • Chai Latte
  • Kakao
  • Schoko-Latte
  • Schoko-Cappuccino
  • Oreo-Drink

Verstell-Optionen

Viele Kapselmaschinen verfügen über eine höhenverstellbare Abstellfläche für Tassen und Gläser. Das ist vor allem dann wichtig, wenn Sie häufig aus Latte-macchiato-Gläsern oder großen Tassen trinken. Sofern Sie ausschließlich gewöhnliche Tassen benutzen oder Espresso trinken, ist dieses Kriterium für Sie weniger wichtig. Stellen Sie vor dem Kauf sicher, dass Ihre Lieblingstasse oder Ihr Lieblingsglas bequem unter die Kapselmaschine passt, ohne dass beim Herausnehmen etwas vom Heißgetränk verschüttet wird.

Die meisten Modelle verfügen über die Möglichkeit, den Pumpendruck oder die verwendete Wassermenge einzustellen. So bereiten Sie Ihre Heißgetränk nach Ihren Vorlieben zu.

Wassertank

Damit die Kapselmaschine Ihren Kaffee, Tee oder Kakao zubereiten kann, braucht sie Wasser. Der Wassertank befindet sich bei den meisten Modellen an der Rückseite. Wie viel Wasser dort hineinpasst, ist von Gerät zu Gerät unterschiedlich. So gibt es Behälter mit 600 Millilitern Fassungsvermögen und andere mit 1.300 Millilitern. Welche Variante für Sie die richtige ist, hängt von der Größe Ihres Haushalts ab. Für Singles reicht oftmals ein kleiner Wassertank. Haben Sie hingegen einen Haushalt mit mehreren Kaffeetrinkern, empfiehlt sich ein Gerät mit einem größeren Wassertank.

Kapselmaschinen eignen sich gut für das Büro. Auch hier ist ein Modell mit einem großen Wassertank empfehlenswert.

Automatische Abstellfunktion

Diese Funktion hilft Ihnen dabei, Strom zu sparen. Dabei schaltet sich das Gerät nach einer gewissen Zeit selbstständig ab. Bei vielen Modellen können Sie den voreingestellten Zeitraum noch einmal verändern und genau auf Ihre Bedürfnisse abstimmen.

Vor allem in Büros macht eine Abstellfunktion mit einem längeren Zeitraum Sinn. Denn so können mehrere Kollegen hintereinander die Kapselmaschine benutzten, ohne sie jedes Mal wieder neu zu starten.

Design

Beste KapselmaschineAuch das Design spielt bei der Wahl der richtigen Kapselmaschine eine Rolle. Wenn Sie wenig Abstellfläche in Ihrer Küche oder im Büro haben, raten wir Ihnen zu einem platzsparenden Modell. Solche Geräte passen jede Küche. Zudem spielt die Optik eine Rolle. Die Auswahl ist groß, vom modernen bis zum Retro-Look ist alles dabei. Wählen Sie am besten ein Design, das zu Ihrer Einrichtung passt. Auch farblich können Sie die Kapselmaschine auf Ihre Vorlieben abstimmen.

Für welches Kapselsystem soll ich mich entscheiden?

Die Wahl des Kapselsystems hat enormen Einfluss darauf, welche Kapselmaschine für Sie die richtige ist. Es gibt mehr als zehn Kapselsysteme. Die Krux dabei: Diese sind untereinander nicht kompatibel. Entscheiden Sie sich für einen Anbieter, können Sie nur dessen Kapseln benutzen. Doch wie findet man das Richtige?

Zum einen spielen Ihre eigenen Vorlieben eine Rolle. Trinken Sie überwiegend Espresso oder dessen Variationen, sind Sie mit den Kapseln von Nespresso oder Cafissimo sehr gut bedient. Möchten Sie weitere Heißgetränke wie Kakao oder Tee zubereiten, gestaltet es sich mit diesen Anbietern schwierig. Sie bieten keine Kapseln für diese Spezialitäten an. Hier sind Sie beispielsweise mit Nescafé Dolce Gusto oder Tassimo besser bedient.

Verschaffen Sie sich zunächst einen Überblick darüber, welcher Hersteller Ihre Vorlieben am besten abdeckt. Das gibt Ihnen einen entscheidenden Hinweis darauf, welches Kapselsystem das richtige für Sie ist.

Auch die Verfügbarkeit ist ein wichtiges Indiz. Längst nicht alle Varianten sind in Supermärkten zu finden. Beispielsweise können Sie die Nespresso-Kapseln nur online oder in Nespresso-Geschäften erwerben. Die Tassimo-Kapseln sind dagegen in vielen Supermärkten erhältlich.

Bevorzugen Sie die Bestellung über Online-Shops oder kaufen Sie die Kapseln lieber im Einzelhandel? Die Antwort auf diese Fragen bringt Sie bei der Wahl einen großen Schritt näher.

Letztendlich spielt auch der Preis eine entscheidende Rolle. Es gibt günstige Kapseln in Supermärkten. Diese sind allerdings nicht mit allen Kapselmaschinen kompatibel. Beispielsweise können von Tassimo nur Tassimo-Kapseln zur Zubereitung verwendet werden. Die Kapseln der einzelnen Hersteller schlagen auch mit gänzlich unterschiedlichen Kosten zu buche. Es ist empfehlenswert, sich zuerst Gedanken darüber machen, wie viel Geld Sie für die Heißgetränke ausgeben möchten.

Sind Kapselmaschinen schlecht für die Umwelt?

Wegen den Verpackungen aus Aluminium hält sich sehr hartnäckig das Gerücht, Kapseln seien schlecht für die Umwelt. Das Thema Umweltschutz und Recycling genießt seit einigen Jahren erhöhte Aufmerksamkeit und das ist auch gut so. Aus diesem Grund stiegen die Umsätze vieler Kapselhersteller nur langsam. Nespresso führte daher im Jahr 2017 eine große Studie durch. Der Hersteller nahm die Umweltbilanz seiner Kapseln genauer unter die Lupe. Die gesamte Studie wurde nicht veröffentlicht, nur eine Zusammenfassung.

Ergebnis der Nespresso-Studie: Bei einer täglichen Menge von zweimal drei Kaffees haben die Kapseln eine gute Umweltbilanz. Die Kapselmaschinen schlagen laut dieser Studie sogar die Umweltbilanz der Padmaschinen. Allerdings nur dann, wenn die Kapseln ordnungsgemäß recycelt werden.
Das Problem bei Aluminium ist die Herstellung. Hierfür werden Regenwälder abgeholzt und sogar Landschaften zerstört.

Wenn Sie also Kaffee aus Kapselmaschinen genießen möchten und zugleich etwas Positives für die Umwelt tun möchten: Recyceln Sie die Kapseln nach der Benutzung ordnungsgemäß. So lassen sich wieder neue Kapseln herstellen. Das schont die Umwelt durch weniger Verbrauch von neuem Aluminium.

Was ist besser? Kapselmaschine oder Padmaschine?

Kapselmaschine Test und VergleichWer sich eine neue Kaffeemaschine kaufen möchte, steht oft vor der Wahl zwischen einer Padmaschine oder einer Kapselmaschine. Welche Variante besser für Sie geeignet ist, kommt auf Ihre Vorlieben an.

Bei Padmaschinen haben Sie in den meisten Fällen einen Milchaufschäumer integriert. Damit bereiten Sie innerhalb weniger Augenblicke einen Latte macchiato oder Cappuccino zu. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Pads eine einheitliche Größe haben. Sie sind nicht an einen Hersteller gebunden, sondern können frei wählen, welche Pads Sie benutzen möchten. Jedoch können Sie mit diesen Pads keine anderen Heißgetränke wie Tee oder Kakao zubereiten. Auch Espresso oder Espresso Lungo sind damit meist nicht möglich.

Bei den Kapselmaschinen haben Sie den Vorteil, dass jede Kapsel einzeln aromageschützt verpackt ist. Mit dem richtigen Kapselsystem haben Sie zudem die Möglichkeit, weitere Heißgetränke wie Tee- oder Kakao-Variationen zuzubereiten. Gerade wenn Sie einen größeren Haushalt führen oder die Kapselmaschine am Arbeitsplatz nutzen, kann es länger dauern bis jeder sein fertiges Getränk genießen kann. Kapselmaschinen können lediglich eine Tasse auf einmal zubereiten.

Alle Vor- und Nachteile der Kapselmaschinen:

  • Platzsparend
  • Große Auswahl an unterschiedlichen Heißgetränken
  • Einfache Bedienung
  • Unkomplizierte und schnelle Zubereitung
  • Leichte Reinigung
  • Langanhaltendes, frisches Aroma
  • Teurer als Pads
  • Zubereitung einer einzelnen Tasse
  • Mehr Müll als Pads

Wenn Sie Wert auf vollmundiges Aroma legen und zwischendurch andere Variationen an Heißgetränken genießen möchten, ist eine Kapselmaschine empfehlenswert. Sofern Sie sich nicht auf einen Hersteller festlegen möchten, ist eine Padmaschine in den meisten Fällen die bessere Wahl für Sie.

Gibt es einen Kapselmaschinen-Test der Stiftung Warentest?

FragezeichenIn der Ausgabe 11 des Jahres 2015 teste das Team der Stiftung Warentest zwölf Kapselmaschinen. Das Rennen machten die Nespresso U EN 110 von De'Longhi und die Nespresso XN 250 von Krups mit einer jeweiligen Gesamtbewertung von 2,0.

Besonderen Wert legten die Experten auf den Geschmack und die Zubereitungszeit. Als Tipp für das beste Geschmackserlebnis empfiehlt die Stiftung Warentest, stets frisches Wasser zu verwenden. Espressotrinker sollten die Tasse außerdem vorwärmen. Das sorgt dafür, dass der Kaffee länger heiß bleibt. Spülen Sie hierzu die Tasse mit heißem Wasser aus, bevor Sie den Espresso zubereiten. Den gesamten Kapselmaschinen Test können Sie hier kostenlos nachlesen.

Besonders positiv: In keinen Kapseln konnten Spuren von Weichmachern nachgewiesen werden. Spuren der Aluminiumverpackungen fanden sich lediglich in geringen, unbedenklichen Menge.

Auch Kaffeekapseln wurden einem Test unterzogen. Ebenfalls in der Ausgabe 11/2015 kürte die Stiftung Warentest unter den 14 Kapsel-Produkten die Kapseln von Nespresso Vivalto Lungo mit der Gesamtnote 2,1 zum Testsieger. Diesen Kapseltest können Sie hier kostenlos nachlesen. Sobald es einen neuen Kapselmaschinen-Test der Stiftung Warentest gibt, informieren wir Sie hier darüber.

Gibt es einen Kapselmaschinen-Test von Öko Test?

Öko Test führte bis jetzt noch keinen Kapselmaschinen-Test durch, nahm allerdings im Oktober 2014 die Kapseln genauer unter die Lupe. Im Fokus standen hier vor allem die Inhaltsstoffe und die Handhabung der Kapseln.

Besonders positiv: Fünf von insgesamt 13 Einmalkapseln stammen aus fairer Herstellung. Hier achten die Hersteller darauf, dass in den Anbaugebieten faire Löhne gezahlt werden. Zudem verfügten alle Anbaugebiete über ein Zertifikat von UTZ, Rainforest Alliance oder Fairtrade.

Welche Kapseln Öko Test überzeugen konnten, können Sie hier gegen eine kleine Gebühr nachlesen. Wir werden Sie an dieser Stelle informieren, sobald es einen Kapselmaschinen-Test von Öko Test gibt.

Kapselmaschinen-Liste 2019: Finden Sie Ihre beste Kapselmaschine

PlatzierungProduktDatumPreisShopping
1. Bosch TAS1402 Tassimo Vivy 2 Kapselmaschine 02/2019 29,99€ Zum Angebot
2. DeLonghi EDG 250.B Kapsel-Kaffeemaschine 02/2019 42,90€ Zum Angebot
3. Tchibo Saeco Cafissimo Latte Kapselmaschine 02/2019 199,00€ Zum Angebot
4. De'Longhi Nespresso EN 125.S Kapselmaschine Pixie Electric 02/2019 99,00€ Zum Angebot
5. De'Longhi Nespresso EN167.B Citiz Kapselmaschine 12/2018 112,99€ Zum Angebot
6. De’Longhi EDG 737.B Kapsel Kaffeemaschine 12/2018 119,95€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Bosch TAS1402 Tassimo Vivy 2 Kapselmaschine