Ihr Klick sorgt für Unabhängigkeit: In diesem Vergleich befinden sich Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen der Produktlinks klicken und ein Produkt kaufen, erhalten wir hierfür eine Provision. Für Sie entstehen aber keine Mehrkosten. Vielen Dank dafür!  Mehr erfahren...

7 verschiedene Klarspüler im Vergleich – finden Sie Ihren besten Klarspüler für die Spülmaschine – unser Test bzw. Ratgeber 2021


Beim Spülen mit dem Geschirrspüler benötigen Sie neben dem Geschirrspülmittel auch Spülmaschinensalz und Klarspüler. Während das Geschirrspülmittel das Geschirr reinigt, soll der Klarspüler für einen streifenfreien und fleckenlosen Glanz Ihres Geschirrs sorgen. Das Angebot an diesen Haushaltsreinigern ist groß und als Verbraucher stehen Sie vor der Frage: Welches ist der richtige und beste Klarspüler für mich und meine Bedürfnisse? In unserem Ratgeber gehen wir auf verschiedene Kaufkriterien genauer ein und zeigen Ihnen auf, was ein guter Klarspüler für die Spülmaschine mit sich bringen sollte.

In unserem Vergleich stellen wir Ihnen jedoch vorab erst einmal 7 verschiedene Produkte vor und gehen dabei auf deren jeweilige Eigenschaften genauer ein. Wir beantworten Ihnen außerdem die häufigsten Fragen rund ums Thema Klarspüler. Abschließend haben wir für Sie recherchiert, ob die unabhängigen Testredaktionen der Stiftung Warentest oder Öko Test bereits einen Klarspüler-Test durchgeführt haben.

4 wirksame Klarspüler im großen Vergleich

Finish Klarspüler
Amazon-Bewertung
(2.916 Kundenbewertungen)
Marke
Finish
Inhalt
7 x 750 Milliliter
Biologisch abbaubar
PH-neutral
Duftnote
Duftneutral
Allergenfrei
Chlorfrei
Ohne Konservierungsstoffe
Besonderheiten
Lässt Wasser gleichmäßig ablaufen, 5-fach-Power
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 21,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Ecover-Klarspüler
Amazon-Bewertung
(116 Kundenbewertungen)
Marke
Ecover
Inhalt
6 x 500 Milliliter
Biologisch abbaubar
PH-neutral
Duftnote
Duftneutral
Allergenfrei
Chlorfrei
Ohne Konservierungsstoffe
Besonderheiten
Vegan, verhindert Wasserflecken und Streifenbildung
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 25,99€ Idealo 3,78€ Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
claro Öko-Klarspüler
Amazon-Bewertung
(377 Kundenbewertungen)
Marke
claro
Inhalt
3 x 500 Milliliter
Biologisch abbaubar
PH-neutral
Duftnote
Duftneutral
Allergenfrei
Chlorfrei
Ohne Konservierungsstoffe
Besonderheiten
Verhindert Wasserflecken, nicht an Tieren getestet
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 16,38€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Somat-Klarspüler
Amazon-Bewertung
(24 Kundenbewertungen)
Marke
Somat
Inhalt
2 x 750 Milliliter
Biologisch abbaubar
PH-neutral
Duftnote
Duftneutral
Allergenfrei
Chlorfrei
Ohne Konservierungsstoffe
Besonderheiten
Verhindert Wasserflecken, 3-Fach-Glanzaktiv
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 7,77€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Abbildung
Modell Finish Klarspüler Ecover-Klarspüler claro Öko-Klarspüler Somat-Klarspüler
Amazon-Bewertung
(2.916 Kundenbewertungen)
(116 Kundenbewertungen)
(377 Kundenbewertungen)
(24 Kundenbewertungen)
Marke Finish Ecover claro Somat
Inhalt 7 x 750 Milliliter 6 x 500 Milliliter 3 x 500 Milliliter 2 x 750 Milliliter
Biologisch abbaubar
PH-neutral
Duftnote Duftneutral Duftneutral Duftneutral Duftneutral
Allergenfrei
Chlorfrei
Ohne Konservierungsstoffe
Besonderheiten Lässt Wasser gleichmäßig ablaufen, 5-fach-Power Vegan, verhindert Wasserflecken und Streifenbildung Verhindert Wasserflecken, nicht an Tieren getestet Verhindert Wasserflecken, 3-Fach-Glanzaktiv
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Amazon 21,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Amazon 25,99€ Idealo 3,78€ Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Amazon 16,38€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Amazon 7,77€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
5,00 Sterne aus 2 Bewertungen
Link erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.

1. Finish-Klarspüler mit Glanz- und Glasschutz im Megapack

Mit dem Klarspüler der Marke Finish stellen wir Ihnen ein Produkt eines bekannten Herstellers vor. Der Finish-Klarspüler sorgt laut Hersteller für trockenes und strahlendes Geschirr: Flecken, Schleier und Wassertropfen werden demnach durch die Zusammensetzung vermieden. Wasser läuft nach dem Spülgang gleichmäßig von Gläsern, Keramik, Porzellan und Pfannen ab, sodass das Geschirr fleckenfrei und glänzend zurückbleiben soll.

Sie erhalten den Klarspüler im praktischen Megapack, das sieben Flaschen mit jeweils 750 Millilitern Inhalt enthält. Eine Flasche reicht nach den Herstellerangaben für bis zu 150 Spülgänge.

info

Warum benötigen Sie Klarspüler für die Spülmaschine? Der Klarspüler soll Rückstände von Mineralien vom Geschirr entfernen. Diese Mineralien sind oftmals in Wasserleitungen und hartem Wasser zu finden und lagern sich nach dem Spülgang auf dem Geschirr ab. Was der Klarspüler zudem bewirkt, erläutern wir Ihnen in unserem großen Ratgeber.

Der Finish-Klarspüler und dessen Zusätze sind laut Hersteller speziell dafür entwickelt, um strahlend saubere Ergebnisse nach dem Geschirrspülgang zu erzielen und die sehr oft nach dem Spülgang auftretenden Wasserflecken zu vermeiden. Während des Klarspülprogramms beseitigt der Klarspüler Wasserrückstände und eventuell verbliebene Reinigungsmittelrückstände von Tellern, Gläsern und Besteck. Der im Finish-Klarspüler enthaltene Glasschutzwirkstoff, soll Ihr Geschirr abschließend auf Hochglanz bringen.

success

Für optimale Spülergebnisse empfiehlt der Hersteller die Kombination des Klarspülers mit Finish Quantum, dem Spülmaschinenreiniger. Sie können den Klarspüler auch mit den Finish-Spülmaschinentabs verwenden.

Zusammenfassend nochmals die Eigenschaften des Klarspülers der Marke Finish:

  • 5-Fach-Power für strahlenden Glanz
  • Spült Rückstände weg
  • Verhindert Wasserflecken
  • Beschleunigt den Trocknungsprozess
  • Vermeidet Ablagerungen
  • Sorgt für einen strahlenden Glanz

Die Inhaltsstoffe des Finish Klarspülers bestehen laut Herstellerangaben aus 5 bis 15 Prozent nichtionischen Tenside und auch Konservierungsmittel sind enthalten. Das Reinigungsmittel soll außerdem chlorfrei und duftneutral sein. Neben dem hier vorgestellten Sparpack erhalten Sie den Klarspüler auch im XL-Pack mit 7 Flaschen à 750 Millilitern Inhalt.

Den Klarspüler geben Sie in die Klarspüler-Dosierkammer Ihrer Spülmaschine. Verschließen Sie die Dosierkammer und benutzen Sie Ihre Spülmaschine wie gewohnt.

FAQ

Hat der Klarspüler ein Haltbarkeitsdatum?
Nein, auf der Verpackung steht lediglich das Datum der Produktion. Ein Verfalldatum gibt es bei dem Finish-Klarspüler nicht.
Benötige ich den Finish-Klarspüler auch, wenn ich Tabs mit Klarspüler verwende?
Da die Spülmaschine nicht erkennen kann, ob Sie mit Tabs mit Klarspüler oder normalem Geschirrspülpulver waschen, „fordert“ sie immer Klarspüler. Allerdings müssen Sie das Klarspülfach nicht zwingend auffüllen.
Wie viele Waschgänge schafft eine Flasche mit 750 Millilitern?
Laut der Produktbeschreibung reicht eine Flasche für bis zu 150 Spülgänge.
Kann ich mit dem Klarspüler auch für die Duschkabine verwenden?
Theoretisch können Sie den Klarspüler auch für die Duschkabine nutzen, um einen Abperleffekt zu erzielen.

2. Ecover-Klarspüler – mit pflanzlichen und mineralischen Inhaltsstoffen

Dieses Produkt mit Bio-Tensiden, die in einem Fermentationsprozess gewonnen werden, sorgt laut Hersteller für glänzendes Geschirr ohne Streifen und Wasserflecken. Die Inhaltsstoffe sind so gewählt und verarbeitet, dass sie keine schädlichen und unschönen Rückstände auf dem Geschirr hinterlassen sollen. Der Ecover-Klarspüler besteht aus pflanzlichen und mineralischen Inhaltsstoffen und ist vegan und vollständig biologisch abbaubar.

success

Ecover entwickelt und vertreibt seit über 35 Jahren Reinigungsprodukte, die sowohl sanft zum Menschen als auch zur Umwelt sind. Die Produktion erfolgt laut Herstelleraussagen ausschließlich in ökologischen Fabriken innerhalb Europas.

Der Ecover-Klarspüler überzeugt mit folgenden Eigenschaften:

  • Hinterlässt keine Ablagerungen auf dem Geschirr
  • Biologisch abbaubar
  • Entwicklung erfolgt ohne Tierversuche
  • Geeignet für Pflanzenkläranlagen
  • Verpackung und Etiketten aus Polyethylen
info

Was ist Polyethylen? Bei Polyethylen, abgekürzt mit PE, handelt es sich um einen Kunststoff, der keine Weichmacher enthält. Dadurch lässt sich dieser Stoff einfacher recyceln als andere Kunststoffarten. Der Großteil der PE-Verbindungen können zu Wasser und Kohlendioxid verbrannt werden, ohne dass dabei schädliche Gase entstehen.

Von Ecover erhalten Sie viele verschiedene Reinigungsmittel: Vom Klarspüler über Geschirrspülmittel bis hin zu Waschmitteln. Die Farbe hat der Klarspüler übrigens vom hohen Anteil von Bio-Tensiden. Erhältlich ist der Ecover-Klarspüler im 2er-Pack mit 2 x 500 Millilitern und im praktischen 6er-Pack mit 6 Flaschen à 500 Milliliter.

FAQ

Schäumt der Ecover Klarspüler?
Nein, dieses Produkt schäumt nicht.
Für wie viele Spülgänge reicht eine Flasche des Klarspülers?
Die Menge der Spülgänge hängt von verschiedenen Faktoren wie dem Härtegrad Ihres Wassers und der Dosierung der Spülmaschine ab.
Handelt es sich bei dem Klarspüler um ein Konzentrat?
Nein, es handelt sich um normalen Klarspüler, nicht um ein Konzentrat.
Bleiben Rückstände auf den Gläsern nach dem Spülgang?
Die Gläser sind laut Herstellerangaben strahlend sauber, ohne Wasserflecken und Streifen.
Ist der Klarspüler auch in größeren Flaschen erhältlich?
Sie erhalten den Ecover-Klarspüler in der 500-Milliliter-Flasche.

3. claro Öko-Klarspüler – biologisch abbaubar und umweltschonend

Dieser Klarspüler von claro punktet durch seine ökologischen Eigenschaften. Er ist laut Hersteller:

  • Biologisch abbaubar
  • In der Entwicklungsphase wurden keine Tests an Tieren durchgeführt
  • Phosphatfrei
  • Ohne Palmöl
  • Vegan

Der umweltfreundliche Klarspüler sorgt nach Angaben des Herstellers dafür, dass Ihr Geschirr, Ihre Gläser und Bestecke trocken und glanzvoll aus der Geschirrspülmaschine kommen. Der Glanzmeister, wie der claro Öko-Klarspüler vom Hersteller bezeichnet wird, enthält eine Glanzformel, die dafür sorgt, dass sich Wassertropfen nicht am Geschirr festsetzen können, sodass nach dem Spülgang das Geschirr ohne Kalk- und Wasserflecken zurück bleibt. Nach Angaben des Herstellers ist ein nachträgliches Abtrocknen des Geschirrs nicht notwendig.

success

Made in Austria und mit dem österreichischen Umweltzeichen und dem EU-Ecolabel ausgezeichnet, ist der claro Öko-Klarspüler in Sachen Umweltfreundlichkeit sehr gut aufgestellt. Auch die Verpackung ist laut claro aus 100 Prozent Recycling-PET.

Die natürlichen Inhaltsstoffe verleihen dem Klarspüler für die Spülmaschine einen dezenten Duft. Ebenfalls positiv zu erwähnen: Der Klarspüler kommt ganz ohne Konservierungsstoffe, Duft- und Farbstoffe aus. Die Dosierungsempfehlung des Herstellers lautet: Pro Waschgang etwa 3 Milliliter des Spülmittels in das entsprechende Fach geben.

warning

Grundsätzlich dürfen Klarspüler nicht in die Hände von Kindern gelangen! Die Gründe dafür lesen Sie in unserem Ratgeber.

Von claro erhalten Sie das komplette System für Ihre Geschirrspülmaschine: Vom Geschirrspülpulver über Tabs und antibakterielle Spültabs bis hin zu dem claro Alpensalz – einem Geschirrspülsalz, das Sie mit Tabs oder Pulver kombinieren können. Sie erhalten den Klarspüler im praktischen Vorratspaket mit drei Flaschen mit jeweils 500 Millilitern Inhalt.

FAQ

Ist in der Verschlusskappe eine Dosierhilfe?
Nein, es handelt sich um einen ganz normalen Schraubverschluss ohne Dosierhilfe.
Ist der claro Öko-Klarspüler phosphatfrei?
Ja, bei der Herstellung wird auf Phosphate und auch Palmöl verzichtet.
Aus welchem Material ist die Flasche des claro Öko Klarspülers?
Die Flasche ist laut Hersteller aus 100 Prozent Recycling-PET hergestellt.
Ist der Klarspüler „Made in Germany“?
Nein, der Klarspüler wird in Österreich, genauer gesagt, am Mondsee produziert.

4. Somat-Klarspüler – im Doppelpack mit 3-fach-Glanz-Aktiv-Formel

Auch dieser Somat-Klarspüler verfügt über die Glanz-Aktiv-Formel – allerdings „nur“ über die 3-fach Formel. Dennoch steht das Produkt laut Hersteller ebenfalls dafür, dass das Geschirr extra trocken aus dem Geschirrspüler kommt. Ein Nachtrocknen ist demnach mit diesem Klarspüler nicht nötig. Für diesen Effekt sorgt die spezielle Tensidkombination, die den Trocknungseffekt deutlich erhöhen soll.

Die umweltschonende Formel auf Zitronensäurebasis verhindert Kalkablagerungen auf Geschirr und Gläsern. Und auch Plastikgeschirr, das je nach verwendetem Klarspüler häufig nochmals abgetrocknet werden muss, ist laut Somat mit dem Somat-Klarspüler bei der Entnahme trocken. Der Langzeit-Glasschutz soll der Glaskorrosion vorbeugen. Den Klarspüler können Sie laut Hersteller auch zum Reinigen von Töpfen, Pfannen oder Schüsseln aus Edelstahl verwenden.

info

Was ist Glaskorrosion? Gläser werden, wenn sie ausschließlich in der Spülmaschine gewaschen werden, milchig trüb, was auch als „blind“ bezeichnet wird. Die Glaskorrosion beschädigt die Struktur des Glases, was kleine Kratzer oder Macken zur Folge hat. Mehr zum Thema Glaskorrosion lesen Sie in unserem Ratgeber.

Die Eigenschaften des Somat-Klarspüler laut Hersteller im Überblick:

  • Verhindert Kalkablagerungen auf Geschirr, Gläsern und in der Spülmaschine und dem Filter
  • Schnelle Trocknungsergebnisse – auch für Plastikgeschirr
  • Geschirr ist nach dem Reinigen glänzend sauber und streifenfrei

Sie erhalten den Klarspüler im praktischen Doppelpack mit jeweils 750 Millilitern Inhalt. Der Inhalt ist relativ klar mit einer leicht gelblichen Färbung und ist ein geeignetes Ergänzungsprodukt zum Geschirrreiniger des gleichen Herstellers. Für die Homogenität und ideale Verteilung des Klarspülers im Wasser des Geschirrspülers ist dem Produkt ein Lösevermittler zugesetzt. Praktisch ist die Dosierhilfe, mit der Sie die Flüssigkeit problemlos in das Klarspülerfach füllen können.

info

Was sollte ich bei der Anwendung des Klarspülers beachten? Die Inhaltsstoffe eines Klarspülers können schwere Augenreizungen hervorrufen. Deshalb darf das Produkt nicht in die Hände von Kindern gelangen. Bei der Verwendung von Klarspülern sollten Sie entsprechende Schutzkleidung tragen. Wie diese aussieht und was Sie im Falle eines Falles tun sollten, erläutern wir Ihnen im Ratgeber.

FAQ

Was ist der Unterschied zu dem Somat-Klarspüler mit 5-Fach-Formel?
Dieser Somat-Klarspüler hat zwar „nur“ die 3-Fach-Formel, sorgt aber laut Hersteller genauso für strahlenden Glanz auf Gläsern, Geschirr und Besteck.
Riecht der Klarspüler?
Der Somat-Klarspüler ist duftneutral.
Ist der Klarspüler biologisch abbaubar und ph-Neutral?
In der Produktbeschreibung ist nicht aufgeführt, ob dieses Produkt ph-Neutral und biologisch abbaubar ist.
Lässt sich der Klarspüler gut dosieren?
Die Verschlusskappe des Produkts ist mit einer schmalen Öffnung versehen, sodass Sie die Flüssigkeit gut dosieren können.

5. Sonett-Klarspüler – Konzentrat ohne Petrochemie

Biologisch abbaubar, ohne Bleichaktivator, ohne Enzyme und Konservierungsmittel – dies sind nur einige Punkte, die der Hersteller zum Sonett-Klarspüler angibt. Bei diesem Produkt handelt es sich demnach um einen Klarspüler, der auf rein pflanzlicher Basis, ohne Petrochemie, produziert wird. Da es sich um ein Konzentrat handelt, soll es äußerst sparsam im Verbrauch und für alle Spülmaschinen geeignet sein.

success

Die besten Spülerfolge erzielen Sie laut Hersteller, wenn Sie den Sonett-Klarspüler mit den Maschinenspülmittel oder Tabs und dem Regeneriersalz von Sonett kombinieren.

Für ein strahlendes Ergebnis setzt der Hersteller auf Zuckertenside, Alkohol und sulfatiertes Rizinusöl. Diese Zusatzstoffe sollen eine Verringerung der Oberflächenspannung des Wassers bewirken und deshalb läuft das letzte Wasser des Geschirrspülgangs besser ab. Streifenfreie und glänzende Geschirrteile sind das Ergebnis.

warning

Kommen die Gläser nach dem Reinigen mit Schlieren aus der Spülmaschine, ist der Klarspüler meist zu hoch dosiert. Sind allerdings kleine weiße Kalkflecken sichtbar, dann sollten Sie die Klarspülermenge etwas erhöhen.

Alle Produkte von Sonett sind den Herstellerangaben zufolge hautfreundlich und für Allergiker geeignet. Die Qualität der Produkte zeichnet sich durch die sorgfältig vorgenommene Rohstoffauswahl und die umweltverträglichen und schonenden Herstellungsprozesse aus. Sowie der Klarspüler als auch die anderen Produkte des Unternehmens sind Ecogarantie-zertifiziert. Diese Garantie ist der weltweit höchste Standard im Bereich der ökologischen Reinigungs- und Waschmittel.

Zur optimalen Anwendung des Sonett-Klarspülers empfiehlt der Hersteller:

  • Füllen Sie den Klarspüler in das Klarspülerfach der Geschirrspülmaschine.
  • Nehmen Sie die Dosiereinstellung zwischen 3 und 4 vor – in der Regel können Sie zwischen 6 Stufen wählen.

Den Klarspüler ohne Nanotechnologie und Gentechnik erhalten Sie in verschiedenen Größen: Die Flasche mit 0,5 Litern Inhalt, den Kanister mit 10 Litern und den praktischen Sparpack mit 6 x 500 Millilitern.

Sonett ist seit über 40 Jahren im Bereich der Wasch- und Reinigungsmittel tätig. Dabei steht die Entwicklung der Produkte im Einklang mit der Natur im Vordergrund.

FAQ

Wie riecht der Klarspüler von Sonett?
Der umweltfreundliche Klarspüler ist duftneutral.
Ist der Sonett Klarspüler biologisch abbaubar und ohne Gentechnik?
Ja, dieser Öko-Klarspüler ist laut Hersteller biologisch abbaubar, ohne Gentechnik und Nanotechnologie.
Gibt es den Klarspüler auch in anderen Gebindegrößen?
Neben der 0,5-Liter-Flasche erhalten Sie den Sonett-Klarspüler auch im 10-Liter-Kanister und im Sparpaket mit 6 x 500 Millilitern Inhalt.
Handelt es sich um ein Klarspüler-Konzentrat?
Ja, der Klarspüler von Sonett ist ein Konzentrat, sodass Sie nur wenig davon benötigen.
Sind Farbstoffe in dem Produkt enthalten?
Nein, dieser Klarspüler enthält weder Farbstoffe noch Konservierungsstoffe.

6. Miele GSA Klarspüler gegen Glaskorrosion

Der Miele GSA Klarspüler soll für eine streifenfreie Trocknung und Glanz für Gläser und Geschirr sorgen. Der Klarspüler befindet sich in einer Kunststoffflasche mit 500 Millilitern Inhalt. Mithilfe der Verschlusskappe soll er sich einfach und präzise dosieren lassen. Der Hersteller weist darauf hin, dass der Klarspüler allergische Hautreaktionen verursachen kann.

success

Schützt die Gläser: Der Miele GSA Klarspüler hat eine Glasschutz-Formel, die Gläser gegen Glaskorrosion schützen soll. Glaskorrosion ist eine strukturelle Veränderung der Glasoberfläche, die sich nicht rückgängig machen lässt. Sie hat zur Folge, dass die Gläser trüb und milchig werden. Glaskorrosion kann entstehen durch zu hohe Temperaturen und zu lange Waschgänge in der Spülmaschine sowie durch sehr weiches Wasser und schlechte Glasqualität.

FAQ

Ist der Miele GSA Klarspüler nur für Miele Spülmaschinen geeignet?
Nein, der Klarspüler ist auch für andere Spülmaschinen geeignet.
Für wie viele Spülgänge reicht der Klarspüler?
Amazon-Kunden zufolge ist die Dosiermenge des Miele GSA Klarspülers abhängig von der Spülmaschine und der Wasserhärte und davon, ob Spülmaschinentabs oder ein Pulver verwendet wird.
Ist zu dem Klarspüler noch ein Spülmittel erforderlich?
Ja, der Klarspüler ist nicht als Spülmittel-Ersatz geeignet.
Gibt es den Klarspüler in einer größeren Verpackungseinheit?
Nein, der Klarspüler wird nur in der 500-Milliliter-Flasche angeboten.

7. Klar-Klarspüler – 500 Milliliter für bis zu 250 Anwendungen

Die Anzahl der angegebenen Spülgänge ist bei diesem Klarspüler mehr als hoch: Mit einer 500-Milliliter-Flasche des Klar-Klarspülers können Sie laut Hersteller bis zu 250 Spülgänge erreichen. Das Produkt ist demnach mehr als ergiebig und dazu auch noch umweltfreundlich. Bei diesem Produkt handelt es sich um ein Klarspüler-Konzentrat, welches auf der Basis von Milch- und Zitronensäure hergestellt wird.

Die Klar-Maschinen-Spülprodukte haben laut Hersteller keine bedenklichen Inhaltsstoffe, sind vegan und duftfrei. Letzteres hat den Vorteil, dass das Geschirr beim Spülgang in der Spülmaschine nicht den Duft des Klarspülers annimmt. In Kombination mit dem Klar-Spülmaschinensalz und dem Spülmittel sollen Sie ein optimales Reinigungsergebnis erzielen: Ohne Streifen und Wasserflecken. Die Flasche ist aus 100-prozentigem Recycling-PET hergestellt. Mit dem Klar-Klarspüler erwerben Sie ein Produkt, das dem Hersteler nach ökologisch und umweltfreundlich ist.

info

Auch Klar gibt die Empfehlung, dass bei fleckigen Gläsern die Dosierung des Klarspülers höher sein sollte, bei Schlieren auf dem Geschirr und Gläsern sollten Sie den Spüler niedriger dosieren.

FAQ

Ist der Klar-Klarspüler ein Konzentrat?
Ja, es handelt sich hier um ein Klarspüler-Konzentrat.
Ist der Klarspüler für Allergiker geeignet?
Der Klar-Klarspüler ist dem Hersteller nach frei von bedenklichen Inhaltsstoffen und sollte deshalb auch für Allergiker geeignet sein.
Wie ergiebig ist die 500-Milliliter-Flasche?
Laut Hersteller reicht diese Flasche für bis zu 250 Spülgänge. Wobei es letztendlich auf die Wasserhärte und die Einstellungen Ihrer Spülmaschine ankommt.
Ist die Flasche auch umweltfreundlich?
Für die Herstellung der Flasche verwendet Klar nur 100-Prozent-Recycling-PET.

Was ist Klarspüler und wie funktioniert er?

Klarspüler TestDer Name sagt es bereits aus: Mit dem Klarspüler spülen Sie das Geschirr in der Geschirrspülmaschine klar, das heißt, dieses Reinigungsmittel übernimmt die Endreinigung des Spülguts. Dabei optimiert der Klarspüler die Trocknung der Gläser, des Geschirrs und der Bestecke und verhindert, dass das Wasser Flecken bildet. Vor allem bei Gläsern sind Flecken und Schlieren alles andere als schön anzusehen.

Dabei setzt sich Klarspüler aus verschiedenen Wirkstoffen zusammen, die zu dem entsprechenden Glanzergebnis führen. Je nach Produkt variieren die Inhaltsstoffe. Die meisten Klarspüler basieren allerdings auf Milchsäure und Zitronensäure, mit dem Effekt, das Wasser zu enthärten und alkalische Reste zu neutralisieren.

Die Oberflächenspannung des Wassers wird meist durch zugesetzte nichtionische Tenside reduziert. Dadurch läuft das Wasser besser vom Geschirr ab und setzt sich während des Trocknungsvorgangs nicht ab, sodass sich keine Wasserflecken oder Tropfenrückstände bilden.

Zitronensäure ist auch in anderen Reinigungsmitteln für die Küche oder das Bad enthalten. Zum einen hat Zitronensäure eine entkalkende Wirkung und zum anderen reinigt die Zitronensäure gründlicher als andere Zusätze.

Damit sich Bakterien und auch andere Mikroorganismen – die den Geschirrspüler beschädigen und sich vielleicht sogar als gesundheitsschädlich erweisen können – nicht im Klarspüler ansammeln, setzen die Hersteller Alkohol als Konservierungsmittel zu. Lösungsmittel sorgen dafür, dass sich die verschiedenen Inhaltsstoffe des Klarspülers im Wasser optimal auflösen und so ihre Wirksamkeit entfalten können. Die Technik der Geschirrspülmaschine tut ihr Übriges dazu, indem sie dafür sorgt, dass der Klarspüler erst nach dem Hauptwaschprogramm zum Einsatz kommt.

info

Die Geschirrspülmaschinen sind so konstruiert, dass sie aus dem Klarspülfach nur eine bestimmte Menge des Klarspülers entnehmen. Für den Klarspülgang heizt die Maschine – unabhängig vom vorab gewählten Programm – auf über 60 Grad Celsius auf, um ein Aufschäumen des Klarspülers zu vermeiden. Deshalb sollten Sie auch nach dem Auffüllen des Klarspülerfachs eventuelle Überlaufspuren beseitigen, da diese zu einer vermehrten Schaumbildung führen können.

Inhaltsstoffe vieler Klarspüler

  • Nichtionische Tenside
  • Milchsäure und/oder Zitronensäure
  • Lösemittel
  • Konservierungsstoffe
  • Lösevermittler

Warum sollte ich Klarspüler in der Spülmaschine verwenden?

Achtung: Das sollten Sie wissen!Als Besitzer einer Spülmaschine kommen Sie um die Verwendung eines Klarspülers nicht herum. Ohne diesen Zusatz müssten Sie nach dem Spülgang zum Geschirrtuch greifen, um Ihr Geschirr abzutrocknen. Durch die Verwendung des Klarspülers können Sie dies vermeiden und zudem bietet Ihnen der Geschirrspülzusatz noch folgende Vorteile:

  • Das Geschirr trocknet schneller.
  • Der Klarspüler beugt Wasserflecken vor.
  • Der Klarspüler reduziert vor allem bei kalkhaltigem Wasser die Kalkablagerungen auf dem Geschirr.
  • Rückstände von Geschirrspülmittel werden abgespült.
  • Der Glanz des Geschirrs wird durch die Verwendung des Klarspülers gesteigert.
  • Schlieren werden durch den Klarspüler vermieden beziehungsweise beseitigt.

Sie müssen sich auch nicht um die korrekte Dosierung des Klarspülers kümmern, das übernimmt die Spülmaschine.

info

Der Markt bietet mittlerweile auch Alternativen zum Klarspüler: Spülmaschinentabs, die sowohl Spülmaschinensalz als auch den Klarspüler enthalten. Auch wenn das Ergebnis dem des normalen Klarspülers ähnelt, Experten sind der Meinung, dass diese Tabs keine echte Alternative zum klassischen Klarspüler sind.

Was sollte ich bei der Anwendung des Klarspülers beachten?

Klarspüler VergleichDie Inhaltsstoffe der Klarspülprodukte können schwere Augenreizungen verursachen. Deshalb sollten Sie Klarspüler und Reinigungsmittel im Allgemeinen außer der Reichweite von Kindern aufbewahren. Bei der Nutzung von Klarspüler, beispielsweise beim Befüllen der Klarspülerkammer, sollten Sie entsprechende Schutzkleidung tragen. Dazu gehören:

  • Schutzhandschuhe
  • Augenschutz
  • Gesichtsschutz
  • Schutzkleidung

Sollte der Klarspüler trotzdem einmal in die Augen gelangen, spülen Sie diese einige Minuten behutsam mit Wasser aus. Kontaktlinsenträgerinnen und -träger sollten die Kontaktlinsen – wenn möglich – entfernen. Bei einer länger anhaltenden Augenreizung, vor allem nach dem gründlichen Ausspülen, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Was bedeutet Glaskorrosion und wie kommt es dazu?

Gläser, die ausschließlich in der Geschirrspülmaschine gereinigt werden, werden mit der Zeit milchig trüb, was in der Umgangssprache häufig als „blind“ bezeichnet wird. Dabei wird die Struktur des Glases beschädigt, kleine Macken und Kratzer sind beim genauen Hinschauen zu sehen. Die Endstufe der Glaskorrosion ist ein grauer Schleier auf dem Glas beziehungsweise schillernde Farbflächen. Diese lassen sich nicht mehr entfernen.

info

Bei höherpreisigen und hochwertigen Gläsern ist die Glaskorrosion nur selten zu beobachten oder erst nach langer Zeit, wenn die Gläser in der Spülmaschine gereinigt wurden.

Bemerken Sie die Glaskorrosion in ihren Anfängen, können Sie noch handeln. Geben Sie etwas Zitronensaft ins Wasser und waschen Sie die Gläser mit Glaskorrosion von Hand. Hat das Glas allerdings bereits Kratzer, ist es meistens nicht mehr zu retten.

So können Sie Glaskorrosion vorbeugen

Hartes Wasser, eine falsche Dosierung des Spülmittels oder Klarspülers, zu niedrige oder hohe Temperaturen beim Spülen oder Ansammlungen von Wasserdampf in der Spülmaschine sind Faktoren, die die Glaskorrosion begünstigen. Stellen Sie zudem Gläser in die Spülmaschine, die eigentlich gar nicht zum Reinigen in der Spülmaschine geeignet sind, ist die Glaskorrosion vorprogrammiert.

Wichtig ist, dass die Geschirrspülmaschine auf den Härtegrad Ihres Wassers eingestellt ist, um so eine optimale Dosierung von Spülmittel und Klarspülmittel vorzunehmen. Und auch das passende Spülprogramm kann der Glaskorrosion vorbeugen.

Die Vor- und Nachteile des Klarspülers

In einem der vorhergehenden Abschnitte haben wir Ihnen die Spülmaschinentabs mit integriertem Klarspüler kurz erläutert. Es ist bequem, einfach den Tab in die Spülmaschine zu geben und sich somit nicht mehr mit dem Nachfüllen des Klarspülers beschäftigen zu müssen. Dass die Komplett-Tabs allerdings keine echte Alternative beziehungsweise kein Ersatz für den Klarspüler sind, haben wir ebenfalls kurz aufgezeigt.

Die Vor- und Nachteile des Klarspülers gegenüber den Spülmaschinentabs:

  • Dosierung übernimmt die Spülmaschine
  • Sehr geringer Verbrauch von Klarspüler
  • Günstigerer Kaufpreis
  • Regelmäßiges Nachfüllen nötig
  • Andere Geschirrspülmittel notwendig

Worauf sollte ich beim Kauf des Klarspülers achten?

Darauf sollten Sie achtenDas Angebot an Klarspülern ist groß: Vom klassischen Produkt über Konzentrate bis hin zu Öko-Klarspülern erstreckt sich die Produktpalette. Um Ihnen die Auswahl und den Kauf zu erleichtern, führen wir im Folgenden die wichtigsten Kaufkriterien auf:

  1. Werfen Sie einen Blick auf die Inhaltsstoffe. Der Großteil der angebotenen Klarspüler wird aus chemischen Stoffen hergestellt. Nur manche Hersteller setzen auf biologische Klarspüler, deren Inhaltsstoffe rein biologischer Natur sind. Und auch Kriterien wie: Biologisch abbaubar, ph-neutral, Allergenfrei, Chlorfrei, ohne Farb- und Konservierungsstoffe können in Ihre Kaufentscheidung einfließen.
  2. Die Menge kann beim Kauf ebenfalls eine Rolle spielen – nämlich dann, wenn Sie nicht ständig Klarspüler kaufen möchten. Die meisten Flaschen haben einen Inhalt von 500 Millilitern, manche Hersteller bieten auch 1-Liter-Flaschen oder Sparpacks mit mehreren Flaschen an.
  3. Achten Sie auf das einfache Einfüllen des Klarspülers in die Spülmaschine. Manche Hersteller bieten ihre Klarspülerflaschen mit einer Dosierhilfe an, was Ihnen das Einfüllen in das Klarspülerfach Ihrer Geschirrspülmaschine erleichtert. Denn ist die Öffnung der Flasche zu groß, schütten Sie den Klarspüler eventuell neben das Fach.
  4. Achten Sie auf Qualitätssiegel oder Zertifikate bei den Klarspülern. Eine der wohl bekanntesten Auszeichnungen ist der „Blaue Umweltengel“, aber auch die Ecogarantie ist nicht unbekannt. Klarspüler mit diesen Qualitätssiegeln von unabhängigen und vertrauenswürdigen Einrichtungen sprechen für das Produkt und seine Umweltverträglichkeit.

Die Geschichte des Klarspülers

Im Jahr 1850 wurde die erste Spülmaschine von Joel Houghton präsentiert. Sie war aus Holz gefertigt und die Reinigungsergebnisse ließen sehr zu wünschen übrig. Denn seine Spülmaschine konnte den zum Reinigen notwendigen Wasserdruck nicht erzeugen, um gute Reinigungsergebnisse präsentieren zu können. 1886 war es dann die Amerikanerin Josephine Cochrane, die den Vorläufer unserer heutigen Geschirrspülmaschine auf den Markt brachte und auch patentieren ließ. Auf der Weltausstellung in Chicago präsentierte die Amerikanerin ihre Erfindung und dementsprechend groß war das Interesse.

info

Die Idee hatte Josephine Cochrane, weil ihre Hausangestellten beim Abwasch sehr häufig das Geschirr beschädigten und kaputt machten. Um dies zu vermeiden, fertigte sie Drahtkörbe, die sie auf einem Rad, das sie in einem Kessel befestigte, anbrachte. Diese Räder setzte sie in Bewegung und bespritzte das sich drehende Geschirr mit heißem Spülwasser.

Der beste KlarspülerIn Deutschland war es die Firma Miele, die 1929 die erste Geschirrspülmaschine auf den Markt brachte. Im gleichen Jahr kam das erste Spülmittel für die Spülmaschine auf den Markt: Das heute noch erhältliche Calgonit, entwickelt von Johann Adam Benckiser. War das Spülmittel anfangs nur für gewerbliche Kunden erhältlich, kam dann im Jahre 1960 das erste Mittel für den Hausgebrauch auf den Markt, ebenfalls von Benckiser.

Bis zur Erfindung der Spülmaschinentabs dauerte es nun noch 30 Jahre. Seit 1990 haben Sie die Auswahl zwischen dem Spülmaschinenpulver und den Spülmaschinentabs. Die Geschichte der Mehrphasentabs, die neben dem Spülmaschinenreiniger auch Spülmaschinensalz und Klarspüler enthalten, ist noch gar nicht so alt.

Zu welchem Zeitpunkt letztendlich der Klarspüler erfunden wurde, lässt sich heute nicht mehr sagen. Allerdings können wir davon ausgehen, dass einige Zeit nach der Erfindung der Spülmaschine auch der Klarspüler entwickelt wurde. Denn damals war es nicht anders: Unschöne Wasserflecken und Kalkrückstände waren auf den Gläsern und Geschirrteilen zu sehen, nachdem sie aus der Spülmaschine kamen.

Der Klarspüler und seine Verwendungsmöglichkeiten

Auch wenn der Klarspüler für die Verwendung in der Spülmaschine konzipiert ist – viele Menschen haben in ihm eine Allzweckwaffe für die verschiedensten Reinigungsarbeiten im Haushalt entdeckt. So können Sie mit dem Klarspüler auch:

  • Kalkflecken in der Badewanne oder Dusche bekämpfen und entfernen
  • Fenster putzen und ihnen einen leichten Abperleffekt verleihen
  • Ihr Cerankochfeld reinigen
  • Mikrowelle, Wasserkocher und andere Haushaltsgeräte werden mit Klarspüler sauber
  • Edelstahlflächen reinigen

Gibt es Alternativen zum Klarspüler?

FragezeichenEine echte Alternative zum Klarspüler gibt es nicht. Auch wenn Sie Zitronensäure, Alkohol und Milchsäure verwenden, um den Klarspüler in der Geschirrspülmaschine zu ersetzen, das Ergebnis sollte nicht allzu sehr überzeugen.

Dennoch zeigen wir Ihnen die selbst gemachte Alternative zum Klarspüler. Dafür benötigen Sie:

  • 200 Milliliter Wasser
  • 80 Milliliter Zitronensäure

Vermischen Sie die Zutaten miteinander und erhitzen Sie sie, bis sich die Zitronensäure komplett aufgelöst hat. Füllen Sie die Mischung in eine größere Flasche und füllen Sie diese mit 300 Millilitern Alkohol auf. Fertig ist der Klarspüler.

Klarspüler oder Multitabs – was ist besser?

Während Sie bei der Verwendung von Klarspüler Ihrer Spülmaschine auch Geschirrspülmittel und Spülmaschinensalz zuführen müssen, vereinen die Multitabs diese drei Wirkstoffe miteinander. Das heißt, bei der Verwendung von Multitabs müssen Sie weder Klarspüler noch Salz auffüllen.

info

Multitabs sind in Regionen mit weichem Wasser sinnvoll. Denn hier ist das Risiko, Kalkflecken und Kalkrückstände auf den Gläsern zu haben, relativ gering. Ist das Wasser sehr hart, schaffen es die Multitabs häufig nicht, ein zufriedenstellendes Reinigungs- und Glanzergebnis zu liefern.

Fragen rund um den Klarspüler

Wie viel Klarspüler soll ich in die Spülmaschine einfüllen?

Die modernen Spülmaschinen zeigen Ihnen an, wenn es Zeit wird, den Klarspüler aufzufüllen. Öffnen Sie den Deckel des Klarspülerfachs und gießen Sie so lange Klarspüler hinein bis der Flüssigkeitspegel im Fach das Maximum anzeigt. Der Tank ist nun aufgefüllt und der Inhalt reicht für etliche Spülgänge.

Wie oft soll ich Klarspüler nachfüllen?

Die Antwort auf diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten, denn hauptsächlich hängt es davon ab, wie häufig Sie die Spülmaschine nutzen. Auch die Größe des Klarspülerfachs und die Wasserhärte sind entscheidend, wie häufig Sie den Klarspüler nachfüllen müssen. Und auch der Verbrauch, das heißt, wie viel des Reinigungsmittels die Spülmaschine pro Spülgang zieht, ist für die Häufigkeit des Auffüllens relevant.

Wie viel kostet der Klarspüler?

Die Preisspanne ist hier recht groß. Sie erhalten günstige Klarspüler für unter 2 Euro, können aber auch für manches Produkt deutlich tiefer in die Geldbörse greifen. Letztendlich hängt der Preis vom Produkt selbst, von dessen Inhalt und der Zusammensetzung ab. Umweltfreundliche Produkte, die ihre Basis auf biologischen Inhaltsstoffen haben, sind in der Regel teurer als die Klassiker unter den Klarspülern.

Klarspüler bestellenIst Klarspüler giftig?

Die meisten Klarspüler sind chemische Mittel und enthalten häufig Substanzen, die gesundheitsschädlich sind. Deshalb soll auch Klarspüler nicht in die Hände von Kindern gelangen und so aufbewahrt werden, dass Kinder und auch Tiere nicht damit in Kontakt kommen.

Nach dem Klarspülgang werden mögliche Rückstände des Klarspülers durch das Spülmaschinenprogramm entfernt, sodass Sie nicht mit gesundheitsschädlichen Rückständen auf dem Geschirr rechnen müssen.

Ist der Klarspüler umweltschädlich?

Der Klarspüler enthält chemische Substanzen und nichtionische Tenside, sodass die anorganischen Klarspüler nicht gerade als umweltschonend bezeichnet werden können. Klarspüler, die als biologisch abbaubar deklariert sind, stellen eine Alternative zu den chemischen Klarspülern dar und sind weniger oder gar nicht umweltschädlich.

Wo kann ich Klarspüler kaufen?

Der Klarspüler für die Spülmaschine gehört in Discountern, Drogeriemärkten, Supermärkten und Fachgeschäften zum Standardsortiment. Das Angebot ist groß: Namhafte Hersteller und auch No-Name-Marken präsentieren sich in den Regalen vor Ort. Eine weitaus größere Auswahl bietet Ihnen das Internet.

Warum ist Klarspüler duftneutral?

Klarspüler mit Duftzusätzen könnte den Duft auf Geschirr, Töpfe, Gläser und Bestecke übertragen. Um dies zu vermeiden, werden die Klarspüler ohne Duftzusätze produziert.

Wieso muss der Klarspüler vor Kindern geschützt aufbewahrt werden?

Klarspülmittel enthält chemische Inhaltsstoffe, die gesundheitsschädlich und auch ätzend sind. Um Verletzungen bei Kindern und Tieren zu vermeiden, sollten Sie den Klarspüler und auch Reinigungsmittel generell, für Kinder und Tiere unzugänglich aufbewahren.

Wie sieht der Klarspüler-Test der Stiftung Warentest aus?

Tipps & HinweiseDie bekannte Verbraucherorganisation Stiftung Warentest hatte insgesamt 19 Klarspüler im Fokus. Ob Pulver oder Solotabs – laut der renommierten Testredaktion ist der Klarspüler ein Muss, um saubere Ergebnisse zu erzielen. Ein Testkriterium beim Klarspüler-Test ist, dass das Wasser gleichmäßig abläuft und keine Rückstände hinterlässt. Ganze 3 Monate mussten die Klarspüler in den Testlaboren zeigen, was sie können beziehungsweise nicht können.

Insgesamt 1.500 Spülstunden mussten die Reinigungsmittel überstehen. Das Ergebnis: Von 19 Produkten schnitten 12 mit der Note „Gut“ ab, davon etliche Eigenmarken von Drogeriemärkten und Discountern.

Unter den getesteten Klarspülern waren auch Öko-Produkte, die teilweise gut, teilweise auch mit mangelhaft abschlossen. Was die Testredaktion noch so alles von den Klarspülern abverlangte und wie das Testergebnis im Detail aussieht, lesen Sie hier.

Gibt es einen Klarspüler-Test auf Öko Test?

Öko Test, ein Verbrauchermagazin, das die Verbraucher sowohl online als auch in einer Printausgabe über verschiedene Tests informiert, hat bisher noch keinen Klarspüler-Test durchgeführt. Allerdings sind wir bei unserer Recherche auf einen umfangreichen Ratgeber gestoßen, der sich mit dem Thema energieeffiziente Elektrogeräte befasst – darunter auch Waschmaschinen, Kühlschränke und auch Spülmaschinen. Sollte Öko Test in der nächsten Zeit die Klarspüler in den Fokus nehmen, werden wir Sie an dieser Stelle über das Testergebnis informieren.

Folgende 2 Produkte hatten wir ebenfalls im Vergleich

Sidol Somat-Klarspüler mit Trockeneffekt und Schutz vor Kalkablagerungen
Der Sidol Somat-Klarspüler steht laut Hersteller für ein Spülrgebnis ohne Wasserflecken. Gläser, Geschirr und Bestecke sollen durch die Verwendung des Klarspülers einen strahlenden Glanz erhalten. Zudem soll das Geschirr schneller trocknen und verschiedene Inhaltsstoffe vermeiden, dass Wasserflecken auf den Geschirrteilen zurückbleiben. Auch Plastikgeschirr wird demnach durch die Zugabe des Klarspülers beim Geschirrspülgang trocken. Mit diesem Klarspüler entfällt laut Herstellerangaben das mühsame Nachtrocknen, wenn Sie Ihr Geschirr aus der Spülmaschine nehmen. Sie erhalten den Sidol Somat-Klarspüler in der duftneutralen Ausführung und in der Variante mit Zitrone und Limette, wobei beide über die 5-Fach-Glanz-Aktiv-Formel verfügen. Der Inhalt der Flaschen beträgt jeweils 750 Milliliter. Die Formel soll nicht nur dafür sorgen, dass Ihr Geschirr, das Sie aus der Spülmaschine nehmen glänzt, sondern ebenso Ihre Spülmaschine und der Filter. Im Klarspüler von Somat ist zudem ein Langzeit-Glasschutz integriert, der vor Glaskorrosion schützt und Ihre Gläser demnach länger glänzen und strahlen lässt. Die 5-Fach-Leistung des Klarspülers steht für:
  • Brillanten Glanz
  • Anti-Wasserflecken
  • Kalkschutz
  • Extra-Trocknung von Plastikgeschirr und -teilen
  • Eine glänzende Spülmaschine

FAQ

Ist der Sidol Somat-Klarspüler mit Duft versehen?
Nein, dieser Klarspüler ist duftneutral.
Erhalte ich auch andere Duftnoten von diesem Produkt?
Neben der duftneutralen Variante erhalten Sie den Klarspüler auch mit Zitronen- und Limettenduft.
Ist der Klarspüler ph-neutral und biologisch abbaubar?
Nein, der Sidol Somat-Klarspüler ist weder ph-neutral noch biologisch abbaubar.
Gibt es auch noch einen anderen Klarspüler von Somat?
Sie erhalten zum einen diesen mit der 5-Fach-Glanz-Aktiv-Formel oder auch den Klarspüler mit der 3-Fach-Glanz-Aktiv-Formel.
weniger anzeigen
Frosch-Klarspüler in recycelbarem Beutel – ohne Mikroplastik
Der Frosch-Klarspüler befindet sich in in einem Beutel. Er enthält 750 Milliliter. Den Herstellerangaben nach ist das Produkt leicht zu dosieren. Außerdem befindet sich kein Mikroplastik in dem Klarspüler von Frosch. Der Klarspüler von Frosch soll zu einer rückstandslosen Reinigung des Geschirrs beitragen. Den Herstellerangaben nach sorgt das Produkt dafür, dass keine Streifen auf dem Geschirr entstehen und dass die Gläser einen strahlenden Glanz erhalten.
success

Geringere Verpackungsmenge: Frosch verwendet als Verpackung keine gewöhnliche 750-Milliliter-Flasche. Stattdessen nutzt die Marke einen Beutel. Laut Hersteller reduziert sich die Verpackungsmenge dadurch um 60 Prozent.

FAQ

Wie viele Beutel befinden sich im Lieferumfang?
Zum Lieferumfang gehört ein Beutel.
Ist der Frosch-Klarspüler vegan?
Ja, der Klarspüler von Frosch enthält keine tierischen Inhaltsstoffe.
Ist der Beutel recycelbar?
Ja, der Beutel ist vollständig recycelbar.
Wie wird das Produkt verwendet?
Wer den Frosch-Klarspüler verwenden möchte, muss die erforderliche Menge in die Klarspülkammer der Spülmaschine füllen.
weniger anzeigen

Klarspüler-Liste 2021: Finden Sie Ihren besten Klarspüler

  Produkt Datum Preis  
1. Finish Klarspüler 03/2021 21,99€ Zum Angebot
2. Ecover-Klarspüler 07/2021 25,99€ Zum Angebot
3. claro Öko-Klarspüler 03/2021 16,38€ Zum Angebot
4. Somat-Klarspüler 03/2021 7,77€ Zum Angebot
5. Sonett-Klarspüler 03/2021 3,48€ Zum Angebot
6. Miele GSA Klarspüler 07/2021 16,50€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Finish Klarspüler