Ihr Klick sorgt für Unabhängigkeit: In diesem Vergleich befinden sich Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen der Produktlinks klicken und ein Produkt kaufen, erhalten wir hierfür eine Provision. Für Sie entstehen aber keine Mehrkosten. Vielen Dank dafür!  Mehr erfahren...

5 Kochboxen im Vergleich – finden Sie einen günstigen Kochbox-Anbieter zum Bestellen einer Essensbox – unser Test bzw. Ratgeber 2022


Alexandra Jankowiak
In 154 Vergleichen stelle ich bislang meine Expertise zur Verfügung.

Selberkochen ist gesünder als Fertiglebensmittel, es macht Spaß und kann eine Beschäftigung für die ganze Familie darstellen. Allerdings kostet die Vorbereitung fürs Kochen Zeit und Nerven. Rezepte aussuchen, Lebensmittel einkaufen und die richtigen Mengen bedenken. Vor allem im stressigen Berufs- und Familienalltag fehlt oft die Zeit für eine ausgiebige Ernährungs- und Kochplanung. Dabei ist eine bewusste und abwechslungsreiche Ernährung für Groß und Klein unverzichtbar. An dieser Stelle kommen die Kochboxen ins Spiel, die Ihnen eine Zeitersparnis bringt. Im Internet existieren diverse Kochboxen-Anbieter, die den Einkauf, die Rezeptauswahl und die Lieferung übernehmen und Sie wöchentlich mit den Zutaten für ausgewogene Mahlzeiten versorgen, die Sie in kurzer Zubereitungszeit herstellen können.

Sie erwartet in den meisten Fällen eine große Vielfalt an Rezepten für jeden Geschmack und die unterschiedlichsten Anforderungen. Wenn Sie darüber nachdenken, eine Kochkiste zu kaufen, wollen wir Ihnen bei der Suche behilflich sein. Wir führen nachfolgend einen Kochboxen-Vergleich durch und schauen uns die Merkmale unterschiedlicher Kochboxen-Anbieter genauer an. Außerdem zeigen wir viel Wissenswertes rund um Lebensmittel-Boxen. Zu guter Letzt informieren wir Sie, ob die Stiftung Warentest und Öko Test einen Kochboxen-Test durchgeführt haben.

4 beliebte Kochboxen im Vergleich

Platzhalter
HelloFresh
Kundenbewertung
(4 Bewertungen)
Kochbox-Varianten
Classic Box, Veggie Box, Family Box
Kochboxen ab
3,99 Euro pro Portion
Anzahl Personen
2, 3 oder 4
Gerichte pro Woche
3, 4 oder 5
Lieferpause möglich
Mindestlaufzeit
Bundesweite Lieferung
Individuelle Rezepteauswahl
Zahlungsmethoden
Kreditkarten, PayPal, SOFORT Überweisung, Kauf auf Rechnung
Versandkosten
4,99 Euro pro Kochbox bzw. pro Woche
Zustelltermin wählbar
Kochboxen im Voraus planbar
Vorausplanung bis zu 4 Wochen
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
ab
3,99€
Platzhalter
Marley Spoon
Kundenbewertung
(8 Bewertungen)
Kochbox-Varianten
Marley-Spoon-Kochbox mit der Option für vegetarische Kochbox
Kochboxen ab
4,50 Euro pro Portion
Anzahl Personen
2, 3 oder 4
Gerichte pro Woche
2, 3, 4 oder 5
Lieferpause möglich
Mindestlaufzeit
Bundesweite Lieferung
Individuelle Rezepteauswahl
Zahlungsmethoden
Kreditkarten, PayPal, Lastschriftverfahren
Versandkosten
Versandkosten im Kochbox-Preis inbegriffen
Zustelltermin wählbar
Kochboxen im Voraus planbar
Vorausplanung bis zu 8 Wochen
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
ab
4,50€
Platzhalter
Kochhaus
Kundenbewertung
(4 Bewertungen)
Kochbox-Varianten
Kochhaus-Essensbox, Veggie-Box
Kochboxen ab
6,10 Euro pro Portion
Anzahl Personen
2 oder 4
Gerichte pro Woche
2, 3, 4 oder 5
Lieferpause möglich
Mindestlaufzeit
Bundesweite Lieferung
Individuelle Rezepteauswahl
Zahlungsmethoden
Bankeinzug, Kreditkarten
Versandkosten
Versandkosten im Kochbox-Preis inbegriffen
Zustelltermin wählbar
Kochboxen im Voraus planbar
Vorausplanung bis zu 4 Wochen
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
ab
6,10€
Platzhalter
Dinnerly
Kundenbewertung
(13 Bewertungen)
Kochbox-Varianten
Klassische oder vegetarische Kochboxen
Kochboxen ab
3,35 Euro pro Portion
Anzahl Personen
3 oder 4
Gerichte pro Woche
3, 4 oder 5
Lieferpause möglich
Mindestlaufzeit
Bundesweite Lieferung
Individuelle Rezepteauswahl
Zahlungsmethoden
Kreditkarte, PayPal oder Lastschriftverfahren
Versandkosten
4,99 Euro pro Kochbox bzw. pro Woche
Zustelltermin wählbar
Kochboxen im Voraus planbar
Vorausplanung bis zu 8 Wochen
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
ab
3,35€
Abbildung
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Modell HelloFresh Marley Spoon Kochhaus Dinnerly
Kochbox-Varianten Classic Box, Veggie Box, Family Box Marley-Spoon-Kochbox mit der Option für vegetarische Kochbox Kochhaus-Essensbox, Veggie-Box Klassische oder vegetarische Kochboxen
Kochboxen ab 3,99 Euro pro Portion 4,50 Euro pro Portion 6,10 Euro pro Portion 3,35 Euro pro Portion
Anzahl Personen 2, 3 oder 4 2, 3 oder 4 2 oder 4 3 oder 4
Gerichte pro Woche 3, 4 oder 5 2, 3, 4 oder 5 2, 3, 4 oder 5 3, 4 oder 5
Lieferpause möglich
Mindestlaufzeit
Bundesweite Lieferung
Individuelle Rezepteauswahl
Zahlungsmethoden Kreditkarten, PayPal, SOFORT Überweisung, Kauf auf Rechnung Kreditkarten, PayPal, Lastschriftverfahren Bankeinzug, Kreditkarten Kreditkarte, PayPal oder Lastschriftverfahren
Versandkosten 4,99 Euro pro Kochbox bzw. pro Woche Versandkosten im Kochbox-Preis inbegriffen Versandkosten im Kochbox-Preis inbegriffen 4,99 Euro pro Kochbox bzw. pro Woche
Zustelltermin wählbar
Kochboxen im Voraus planbar Vorausplanung bis zu 4 Wochen Vorausplanung bis zu 8 Wochen Vorausplanung bis zu 4 Wochen Vorausplanung bis zu 8 Wochen
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  ab
3,99€
ab
4,50€
ab
6,10€
ab
3,35€
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4,23 Sterne aus 13 Bewertungen
Link erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.

1. HelloFresh: Kochboxen für Paare und Familien

HelloFresh
Kundenbewertung
(4 Bewertungen)
HelloFresh
ab 3,99€ Jetzt zum Anbieter

HelloFresh ist der wohl bekannteste Kochboxen-Anbieter Deutschlands. HelloFresh gibt an, nur frische, bis auf jedes einzelne Gramm genau abgewogene Zutaten direkt vom Erzeuger zu liefern, einfache Rezeptanleitungen zur Verfügung zu stellen und umweltfreundliche Verpackungen zu verwenden. Die HelloFresh-Kochbox reicht für bis zu vier Personen und für bis zu fünf Gerichte pro Woche.

success

Bei HelloFresh können Sie aus einer von drei Kochbox-Ausführungen wählen und die Rezepte Ihren Wünschen anpassen. Zur Auswahl stehen:

  • Classic Kochbox: Diese HelloFresh-Kochbox besteht aus Zutaten wie Fleisch, Fisch und Gemüse.
  • Veggie Kochbox: Für diese Kochbox sollten Sie sich entscheiden, wenn Sie ausschließlich auf vegetarische Kost setzen.
  • Family Kochbox: In diesen Kochboxen sind Rezepte zu finden, die Groß und Klein gleichermaßen schmecken.

Weiterhin bietet HelloFresh die Möglichkeit, Rezepte auszuwählen, die für die Thermomix-Zubereitung geeignet sind. Dazu wählen Sie die entsprechende Option in der Kochboxen-Übersicht im Onlineportal von HelloFresh aus. Auf seiner Webseite verspricht HelloFresh, dass Sie die Zutaten ohne Aufpreis erhalten. Die Rezepte sind demnach saisonal und die Zutaten stammen von regionalen Erzeugern.

Zum Zeitpunkt der Recherche für unseren Kochboxen-Vergleich gab es bei HelloFresh flexible Konditionen. So können Sie die Lieferungen der Lebensmittel-Box pausieren oder kündigen. Es gibt keine Mindestlaufzeit und wenn Sie kündigen wollen und ab der darauffolgenden Woche keine Box erhalten möchten, sind Kündigungen bis Mittwoch 23:59 Uhr einzureichen. Den wöchentlichen Liefertermin können Sie in Ihrem Kundenkonto wählen oder im Rahmen der Lieferfenster ändern. Einen Tag vor der vereinbarten Zustellung der Box bekommen Sie laut den Angaben des Kochportals eine E-Mail, die unter anderem einen Link zur Sendungsverfolgung enthält. So können Sie direkt sehen, wo sich Ihre HelloFresh-Kochbox aktuell befindet.

Fazit: Bei HelloFresh können Sie zum Zeitpunkt unseres Besuchs im Portal die HelloFresh-Kochbox in drei Varianten bestellen. Die Gerichte sind mit und ohne Fleisch verfügbar und auf Wunsch familienfreundlich. Pro Kochkiste bereiten Sie bis zu fünf Gerichte pro Woche für bis zu vier Personen zu – und das ab 3,99 Euro pro Gericht. Es gibt keine Mindestlaufzeit, Sie können wöchentlich kündigen oder für mehrere Wochen pausieren.

FAQ

Gibt es eine HelloFresh-App?
Ja, HelloFresh bietet eine kostenlose App an. Dort können Sie zum Beispiel mehr als 1.000 Rezepte entdecken, Ihre Kochboxen zusammenstellen und Ihre Bestellungen verwalten.
Wie kann ich mein HelloFresh-Abonnement kündigen?
Entsprechend den Angaben von HelloFresh können Sie zu jedem Mittwoch kündigen. Wenn die Kündigung später erfolgt, bekommen Sie noch in der Folgewoche eine letzte Kochbox. Die Kündigung führen Sie in Ihrem Kundenkonto durch.
Was passiert, wenn ich bei der Zustellung der HelloFresh-Kochbox nicht zu Hause bin?
Wenn Sie bei der Ankunft der Lebensmittel-Box nicht da sind, wird der Zusteller versuchen, die Box bei Ihren Nachbarn abzugeben. Um die Zustellung zu erleichtern, können Sie in Ihrem HelloFresh-Kundenkonto eine Abstellgenehmigung erteilen. Dort tragen Sie ein, wohin Sie die Kochbox gerne haben möchten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie bei der Ankunft der Kochbox zu Hause sind, sollten Sie auf jeden Fall die Abstellgenehmigung erteilen. Wenn Sie nämlich nicht da sind und der Zusteller die Box nicht ausliefern kann, wird er sie wieder mitnehmen und Sie müssen den Bestellpreis trotzdem bezahlen.
Zu welchen Zeiten liefert HelloFresh die Boxen aus?
In seinem Onlineportal gibt der Anbieter an, dass die Auslieferung der Lebensmittel-Boxen von Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr und samstags von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr erfolgt.

2. Marley Spoon: Mehr als 20 Rezepte pro Woche

Marley Spoon
Kundenbewertung
(8 Bewertungen)
Marley Spoon
ab 4,50€ Jetzt zum Anbieter

Für seine Lebensmittel-Box stellt der Anbieter Marley Spoon im Onlineshop wöchentlich mehr als 20 Rezepte zusammen, aus denen Sie wählen können. Grundsätzlich steht bei Marley Spoon eine Kochbox-Variante zur Auswahl. Unterschiede gibt es in bei der Menge der Personen, für die Sie kochen möchten. Sie wählen entweder die Kochbox für zwei Personen oder die größere Essensbox für drei bis vier Personen aus. Sie können bei diesem Onlineportal darüber hinaus eine vegetarische Kochbox bestellen. Dazu müssen Sie in der Übersicht der Personen- und Mahlzeitenanzahl an entsprechender Stelle einen Haken setzen.

success

Nach eigenen Angaben arbeitet Marley Spoon mit regionalen Lieferanten zusammen und legt Wert auf höchste Qualität der Lebensmittel. Sie finden in den Kochboxen demnach saisonales Obst und Gemüse in Bio-Qualität, hochwertiges Fleisch und Bio-Getreide. Vor allem die Frische der Zutaten sollen dem Anbieter wichtig sein, sodass Marley Spoon laut eigenen Aussagen dafür sorgt, dass die Lebensmittel stets gekühlt sind und dass die Kühlkette bei der Zustellung nicht unterbrochen wird.

Bei Marley Spoon bekommen Sie Ihre Kochboxen ohne Abo. Der Anbieter gibt auf seinem Portal an, dass Sie jederzeit pausieren oder die Lieferung ganz abbestellen können. Eine Mindestabnahmemenge gibt es nicht und Sie können individuell bestimmen, wie viele Gerichte Sie für wie viele Personen zubereiten möchten. Nachdem Sie sich für die Kochkiste, die Menge der Gerichte und die Anzahl der Personen entschieden haben, können Sie den gewünschten Liefertermin wählen.

info

Gibt es Kochboxen für Vegetarier? Ja, die meisten Kochbox-Anbieter stellen mit ihrer Rezeptauswahl sicher, dass Menschen, die kein Fleisch essen, trotzdem leckere und abwechslungsreiche Mahlzeiten zubereiten können. Nicht immer gibt es eine eigenständige Essensbox für Vegetarier, doch vegetarische Rezepte gehören zum Angebot eines jeden Kochbox-Portals.

Marley Spoon liefert nach eigenen Angaben bundesweit, kann aber nicht für alle Regionen eine pünktliche Zustellung garantieren. Die verfügbaren Lieferzeiten erfragen Sie, indem Sie Ihre Postleitzahl eintragen. Lieferkosten werden seitens Marley Spoon nicht berechnet – diese sind bereits im Preis enthalten. Bezahlungen sind mit der Kreditkarte, mit PayPal und via Lastschriftverfahren möglich.

Fazit: Bei Marley Spoon bestellen Sie Kochboxen für zwei bis vier Personen und auf Wunsch in der vegetarischen Variante. Der Kochboxen-Anbieter gibt an, dass alle Zutaten frisch sind und höchste Qualität aufweisen. Die Zustellung der wöchentlichen Boxen ist kostenlos und Sie können die Lieferungen flexibel pausieren und jederzeit kündigen.

FAQ

Wie kann ich mich an die Kundenbetreuung von Marley Spoon wenden?
Wenn Sie Fragen haben oder Hilfestellungen benötigen, schreiben Sie eine E-Mail an Marley Spoon. Die Adresse lautet kontakt@marleyspoon.de. Alternativ füllen Sie ein Kontaktformular aus, das bei dem Onlneportal unter dem Menüpunkt „Kontakt“ zu finden ist.
Woher stammen die Zutaten der Lebensmittel-Boxen von Marley Spoon?
Der Kochkiste-Anbieter sichert zu, dass alle Zutaten von ausgewählten Partner-Lieferanten stammen, die hohe Qualität gewährleisten. Am liebsten bietet Marley Spoon saisonale Lebensmittel in Bio-Qualität an.
Kann ich mit der Lebensmittel-Box von Marley Spoon vegane Gerichte zubereiten?
Auf dem eigenen Portal gibt es Kochboxen-Anbieter an, dass zu der wöchentlichen Rezeptauswahl unter anderem vegane und vegetarische Gerichte gehören.
Wie kann ich die Kochbox kündigen?
Eine Kündigung führen Sie auf dem Portal von Marley Spoon in Ihrem Kundenkonto durch. Die entsprechende Option finden Sie unter „Einstellungen“. Die Kündigung ist mit wenigen Mausklicks abgeschlossen.
Kann ich Änderungen an der Kochbox und den Lieferzeiten ändern?
Bei Marley Spoon gibt es zum Zeitpunkt unseres Besuchs auf dem Portal viel Flexibilität. Die Kochbox-Optionen und die Zustellzeiten ändern Sie in Ihrem Kunden-Account. Der Anbieter bittet Sie darum zu beachten, dass die Änderungen mindestens 7 Tage im Voraus erfolgen sollten.
Kann ich die Kochboxen von Marley Spoon im Voraus planen?
Entsprechend den Aussagen auf dem Portal von Marley Spoon können Sie die Rezepte der Essensboxen für 8 Wochen im Voraus einsehen.

3. Kochhaus: Kochbox-Angebot mit vielen Garantien

Kochhaus
Kundenbewertung
(4 Bewertungen)
Kochhaus
ab 6,10€ Jetzt zum Anbieter

Im Portal von Kochhaus können Sie ebenfalls eine Kochkiste kaufen und abwechslungsreich kochen. So gibt der Kochbox-Anbieter an, dass jede Woche eine Auswahl an vielseitigen Rezepten zur Verfügung steht und dass Sie Ihre Essensboxen auf bis zu 4 Wochen im Voraus planen können. Bei Kochhaus haben Sie die Wahl aus zwei Kochboxen. Dabei handelt es sich um die Kochhaus-Box und die Veggie-Box. Die Kochhaus-Box gibt es für zwei oder vier Personen und für zwei bis fünf Gerichte pro Person. Sie können die Vegetarier-Box für zwei oder vier Personen und für zwei oder drei Gerichte bestellen. Die Lieferkosten sind in den Kochbox-Preisen bereits inbegriffen.

success

Für das Lebensmittel-Box-Konzept gibt Kochhaus unterschiedliche Garantien:

  • Genussgarantie: Zum Zeitpunkt unseres Besuchs auf dem Portal gehörten mehr als 600 Rezepte zum Angebot von Kochhaus – und jede Woche stehen 13 von ihnen zur Auswahl.
  • Zufriedenheitsgarantie: Kochhaus sichert zu, dass keine Mindestlaufzeiten gelten, dass Sie keinen Mindestbestellwert einhalten müssen und dass die Kündigungsfrist einen Tag beträgt.
  • Flexibilitätsgarantie: Ihre Lieferungen können Sie nicht nur im Voraus planen, sondern die Rezepte außerdem bis zum Tag der Lieferung anpassen und die Lieferungen pausieren.
  • Frischegarantie: Laut Kochhaus bekommen Sie ausschließlich frische Zutaten, die direkt vom Erzeuger stammen und ohne Umwege zu Ihnen kommen.

Wenn Sie die Lebensmittel-Box verschenken möchten, suchen Sie sich einen Kochhaus-Geschenkgutschein aus. Sie haben die Wahl zwischen dem Gutscheinversand per Post und einem Gutschein zum Selbstausdrucken. Das Kochhaus ermöglicht es außerdem, einzelne Gerichte aus einer Auswahl an Rezepten zusammenzustellen und die zugehörigen Zutaten noch am selben Tag oder zum Wunschtermin zu bekommen. Es müssen nicht nur wöchentliche Kochboxen sein. Zu allen Rezepten hat das Kochhaus die Inhaltsstoffe und Allergene eingetragen. Zum Zeitpunkt der Recherche für den Kochboxen-Vergleich bot das Kochhaus eine Treuekarte an. Nach der Anmeldung sammeln Sie Treuepunkte, die Sie gegen Vorteilspreise und Gutscheine tauschen können.

Fazit: Auf dem Portal von Kochhaus stehen die Kochhaus-Essensbox und die Veggie-Box zur Auswahl. Sowohl die Anzahl der Personen als auch die Anzahl der Gerichte wählen Sie bei jeder Lebensmittel-Box individuell aus. Sie können den Zustelltag bestimmten, Ihre Lieferungen pausieren oder flexibel kündigen. Lieferkosten sind im Preis für die Box bereits enthalten.

FAQ

Wie viel muss ich für die Lieferung bei Kochhaus bezahlen?
Die Preise für die Zustellung der Kochbox sind bereits im Box-Preis enthalten – es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu.
Wie kann ich die Kundenbetreuung bei Kochhaus kontaktieren?
Sollten Sie Fragen haben oder Hilfe bei der Bestellung benötigen, wenden Sie sich telefonisch oder per E-Mail an das Service-Team bei Kochhaus. Die Telefonnummer lautet 030 / 577 089 100. Eine E-Mail schreiben Sie an info@kochhaus.de.
Wie kann ich meine Kochkiste abbestellen?
Loggen Sie sich dazu in Ihrem Kundenkonto ein und wählen Sie unter „Einstellungen“ die entsprechende Option. Kündigungen können bis zum Vortag der nächsten Auslieferung erfolgen.
Was passiert, wenn ich bei der Ankunft der Essensbox nicht zu Hause bin?
In diesem Fall wird der Lieferant versuchen, die Kochbox bei einem Nachbarn abzugeben oder vor die Wohnungstür zu stellen. Sollte dies nicht möglich sein, nimmt der Zusteller die Box wieder mit. Die Kochbox müssen Sie in diesem Fall trotzdem bezahlen.
Wie kann ich meine Bestellungen bei Kochhaus bezahlen?
Zum Zeitpunkt unseres Besuchs auf dem Onlineportal bot Kochhaus den Bankeinzug und die Kreditkartenzahlung an.

4. Dinnerly – weniger Zutaten, schelle Zubereitung, unkompliziertes Abo

Dinnerly
Kundenbewertung
(13 Bewertungen)
Dinnerly
ab 3,35€ Zum Angebot

Einfach, schnell, erschwinglich – so wirbt Dinnerly für seine Kochboxen. Damit ist gemeint, dass Dinnerly die Zutaten seiner Kochboxen auf ein Minimum reduziert und dennoch ein abgerundetes Geschmackserlebnis verspricht. Eine reduzierte Anzahl an Zutaten pro Gericht sollen dem Nutzer die Zubereitung und auch den anschließenden Abwasch erleichtern. Natürlich auch die Kosten, die bei etwa 3,35 Euro pro Portion beginnen.

Um den günstigen Preis anbieten zu können, verwendet Dinnerly statt gedruckter Rezeptkarten digitale und verwendet einfach gestaltetes Verpackungsmaterial. Auch den Bestell- und Abo-Prozess gestaltet der Anbieter vergleichsweise einfach.

Zuerst erfolgt auf der Website eine Vorauswahl der Anzahl der Personen und Gerichte pro Woche. Möglich sind zwei oder vier Personen und drei, vier oder fünf Gerichte pro Woche. Auch wird beim ersten Schritt ausgewählt, ob die Gerichte vegetarisch sein sollen.

Für jede Woche gibt es einen Menüvorschlag von etwa 20 Gerichten, aus denen der Nutzer seine persönlichen Mahlzeiten zusammenstellt. Es besteht die Möglichkeit, das Menü für bis zu 8 Wochen vorauszuplanen. Sollte sich etwas an der Planung ändern, lassen sich Bestellungen bearbeiten, überspringen oder pausieren. Allerdings muss das mindestens 6 Tage im Voraus geschehen.

success

Kundenfreundlich und flexibel: Dinnerly verzichtet auf lange Abolaufzeiten und setzt stattdessen auf ein kundenfreundliches, flexibles Abo, was jederzeit, aber mindestens 5 bis 7 Tage im Voraus kündbar ist. Andernfalls ist die nächste Kochbox-Lieferung schon in Bearbeitung.

Die Bezahlung der Kochboxen erfolgt bei der ersten Bestellung sofort, und danach wöchentlich etwa 6 bis 7 Tage vor Erhalt der nächsten Kochbox. Nimmt der Nutzer Änderungen am Lieferzeitraum vor, ändert sich auch der Zahlungszeitraum dementsprechend. Die Lieferung der Dinnerly-Kochboxen erfolgt bundesweit.

FAQ

Besteht bei Dinnerly die Möglichkeit Allergien gegen bestimmte Nahrungsmittel zu berücksichtigen?
Dinnerly gibt an, Allergene bei der Menüzusammenstellung weitestgehend zu meiden. Ein ganzes Menü auf indivuelle Allergien oder Unverträglichkeiten anzupassen besteht zum Zeitpunkt der Recherche nicht.
Gibt es Kochboxen für Singles?
Kochboxen für Singles bietet Dinnerly zum Zeitpunkt der Recherche nicht an. Allerdings schreibt Dinnerly auf seiner Webseite, dass auch Singles das Angebot nutzen und mit einem Kochvorgang eine zweite Portion für die nächste Mahlzeit haben.
Gibt es einen Mindestbestellwert?
Ein Mindestbestellwert ergibt sich aus der Abo-Auswahl. Die kleinste Box beinhaltet drei Gerichte für zwei Personen.
Sind die gelieferten Lebensmittel gekühlt?
Dinnerly gibt an, die frischen Zutaten in einer gekühlten Box zu versenden.
Welche Zahlungsmethoden stehen zur Auswahl?
Dinnerly bietet unter anderem eine Zahlung per Lastschrift, Kreditkarte oder PayPal an.

5. Tischline: Kochboxen mit und ohne Abo

Tischline
Kundenbewertung
(13 Bewertungen)
Tischline
ab 6,65€ Jetzt zum Anbieter

Tischline ist ein weiterer Anbieter von Lebensmittelboxen, der laut eigenen Aussagen einfache Rezepte zum Nachkochen zur Verfügung stellt und wöchentlich Neues anbietet, das jedem schmeckt. Die Essensboxen von Tischline gibt es in der Classic- und in der Veggie-Variante. Jede Box gibt es wahlweise für zwei oder vier Personen und jede von ihnen enthält Zutaten für drei Mahlzeiten. Alle notwendigen Gewürze gibt es gegen einen Aufpreis ebenfalls dazu. Zu jeder Kochbox können Sie wöchentliche oder vierzehntägige Zustellintervalle auswählen.

success

Das Kochbox-Portal bietet im Vergleich zu vielen Konkurrenzanbietern ein etwas anderes Kochboxen-Konzept an. Sie können sich beispielsweise für ein Abonnement entscheiden und langfristig weniger zahlen als bei Kochboxen ohne Abo. Bei der Abo-Box bekommen Sie regelmäßige Lieferungen, während bei der Einzelbox theoretisch immer wieder eine neue Bestellung nötig wäre. Wenn Sie sich sicher sind, dass Sie die Kochboxen öfter erhalten möchten, schließen Sie ein Abonnement ab. Dieses bietet Ihnen viele Freiheiten. Es gibt beim Abo keine Mindestlaufzeiten und Sie können flexibel Lieferpausen einlegen. Kündigungen sind mit einem Vorlauf von vier Tagen möglich.

Die Lieferung ist versandkostenfrei und entsprechende Gebühren sind bereits im Preis für die Lebensmittel-Boxen inbegriffen. Bezahlen können Sie Ihre Bestellungen mit Visa– und Mastercard-Kreditkarten, mit PayPal, mit giropay, der Sofortüberweisung sowie mit dem Lastschriftverfahren. Alle Konditionen wie Zustellhäufigkeit, Rezeptauswahl und Kochboxgröße ändern Sie, indem Sie Kontakt zum Kundensupport von Tischline aufnehmen.

info

Wie werden frische und gekühlte Lebensmittel der Kochbox transportiert? Dies regelt jeder Kochbox-Anbieter individuell. Jeder Lebensmittel-Box-Anbieter möchte sicherstellen, dass die Zutaten lange frisch bleiben und verwendet spezielle Kühlbehälter sowie gegebenenfalls Kühlakkus. Auf jedem Kochbox-Portal können Sie die Frischhaltevorkehrungen rund um gekühlte Produkte nachlesen.

Fazit: Die Essensboxen von Tischline gibt es einzeln oder als Abonnement. Sie können sich auf diesem Portal für die klassische und die vegetarische Kochkiste entscheiden und entweder für zwei oder für vier Personen kochen. Im Onlineshop stehen diverse Bezahlmethoden zur Verfügung. Es gibt keine Mindestlaufzeit und kurzfristige Kündigungen sind bei allen Essensboxen möglich.

FAQ

Kann ich die Kundenbetreuung von Tischline telefonisch erreichen?
Nein, eine telefonische Kundenbetreuung bietet Tischline nicht an. Kontakt nehmen Sie über das Kontaktformular auf, das Tischline auf dem Onlineportal zur Verfügung stellt.
Kann ich meine Kochbox-Lieferung woanders liefern lassen?
Entsprechend den Angaben auf der Webseite von Tischline muss es nicht Ihre Privatanschrift sein, wenn Sie eine Kochkiste kaufen möchten. Der Kochbox-Anbieter stellt die Essensboxen ebenfalls an den Arbeitsplatz oder an eine Paketstation zu.
Wie kann ich einzelne Lieferungen aussetzen?
Der Anbieter gibt auf seiner Webseite an, dass Sie bei Änderungswünschen an den Konditionen eine E-Mail an info@tischline.de schreiben sollten.
Sind die gelieferten Lebensmittel gekühlt?
Laut den Aussagen von Tischline werden die Nahrungsmittel in Spezialkartons und mit Kühlpacks gekühlt geliefert. Selbst an warmen Tagen soll die Kühlkette auf diese Weise nicht unterbrochen werden.
Was passiert, wenn ich zum Zeitpunkt der Zustellung nicht zu Hause sein kann?
Sie haben bei Tischline die Möglichkeit, eine Abstellgenehmigung zu erteilen. Wählen Sie dazu einen geschützten Ort in der Nähe Ihrer Wohnung aus oder geben Sie einen Nachbarn an, der das Paket für Sie annimmt.

Wie funktionieren Kochboxen?

KochboxKochboxen sind aus zahlreichen Gründen bei vielen Menschen beliebt – nicht nur wegen der Zeitersparnis. Mit einer Essensbox können Sie sich die täglichen Planungen und Einkäufe für die Mahlzeiten sparen und sich ohne viel Mühe abwechslungsreich ernähren. Mit einer Essensbox werden alle Lebensmittel, die Sie zum Kochen benötigen, mitsamt den zugehörigen Rezepten zu Ihnen nach Hause geliefert – und das mehrmals in der Woche. Je nach Anbieter stehen verschiedene Kochbox-Varianten zur Auswahl, sodass zum Beispiel Vegetarier oder Menschen mit Unverträglichkeiten nicht auf leckere Mahlzeiten verzichten müssen. Sie können sich somit komplett auf das Präparieren des Essens mit einer kurzen Zubereitungszeit konzentrieren.

Das Prinzip der Kochbox ist einfach erklärt. Zunächst entscheiden Sie sich für die Art der Essensbox und wählen anschließend die Anzahl der Personen, für die Sie kochen wollen, sowie die Anzahl der Gerichte, die Sie pro Woche zubereiten möchten. Der Kochbox-Anbieter stellt wöchentlich Rezepte zusammen, die Sie je nach Anbieter mehrere Wochen im Voraus einsehen können. In vielen Fällen können Sie Rezepte herausnehmen und neue hinzufügen, sodass Sie nichts essen müssen, dass Sie nicht mögen. Sind alle Einstellungen vorgenommen, schließen Sie die Bestellung ab und wählen die Zahlungsmethode, über die zukünftige Abbuchungen erfolgen.

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das YouTube-Video zu laden.
Cookie-Einstellungen ändern

Nachdem der Bestellvorgang abgeschlossen ist, bekommen Sie einmal pro Woche oder alle 14 Tage eine Kochbox mit allen Zutaten und den Rezepten zum Nachkochen. Bei vielen Onlineanbietern ist der Tag der Zustellung frei wählbar und Sie können ihn außerdem beliebig ändern. Viele Kochbox-Anbieter ermöglichen es, die Lieferungen zu pausieren und in den meisten Fällen gibt es die Kochboxen ohne Abo, sodass Sie wöchentlich kündigen können. Zu erwähnen sind außerdem die Lieferkosten, denn diese können sich bei längerfristigen Laufzeiten zu hohen Beträgen summieren. Ein entsprechender Kochboxen-Vergleich kann sich lohnen.

success

Gut zu wissen: Einige Kochbox-Anbieter geben die Preise pro Kochbox und andere pro Gericht an. Nachrechnen und ein entsprechender Kochboxen-Vergleich können sich auf Dauer auszahlen. Besonders günstig sind die Kosten pro Gericht, wenn Sie sich die größte Kochbox aussuchen. Je mehr Gerichte Sie auf einmal bestellen, desto günstiger sind die einzelnen Mahlzeiten. Unsere Ab-Preise in diesem Vergleich beziehen sich daher auch auf die Preise pro Portion.

So können sich Kochboxen unterscheiden

So gut wie jeder Kochbox-Anbieter stellt sicher, dass Kunden Wahlmöglichkeiten bei der Kochkiste haben. So können Sie in der Regel entweder eine vegetarische Kochbox bestellen oder eine, bei der Fleisch und Fisch zu den Rezept-Zutaten gehören. Zudem unterscheiden sich Essensboxen hinsichtlich ihrer Zielgruppen. So sind beispielsweise Kochboxen für Singles verfügbar, Boxen für Paare und für Familien. Bei den Familien-Boxen legen die Kochboxen-Anbieter Wert darauf, dass die Mahlzeiten Klein und Groß gleichermaßen schmecken und gut bekömmlich sind.

KochboxenViele Kochbox-Anbieter gehen mit ihren Rezepten auf spezielle Bedürfnisse ihrer Kunden ein. So finden sich Rezepte für Menschen mit Allergien und Unverträglichkeiten. Es ist oftmals möglich, mit einer Kochbox Low-Carb-Gerichte zuzubereiten oder eine für Diabetiker geeignete Ernährungsweise zu realisieren. Nicht alle Lebensmittel-Box-Anbieter gewährleisten eine solche Vielfalt, sodass Sie vor der Bestellung einen Kochboxen-Test durchführen sollten, um das individuell beste Angebot zu entdecken.

Unterschiede bei den Kochbox-Angeboten gibt es nicht nur in der Ausgestaltung der Rezepte, sondern außerdem bei Merkmalen wie Lieferzeiten, Versandkosten und Bezahloptionen. Zudem handhaben die Anbieter die Rahmenkonditionen der Kochbox-Lieferungen individuell. In vielen Fällen können Sie die Wochenlieferungen eine Zeitlang aussetzen und ohne Mindestlaufzeit kündigen.

Die Vor- und Nachteile der Kochboxen

Wie sieht es mit den Vorzügen der Kochboxen aus? Welche Aspekte sind besonders positiv? Und wie ist es mit den weniger vorteilhaften Aspekten der Kochboxen aus? An dieser Stelle schauen wir uns die Vor- und Nachteile der Kochboxen in der Übersicht an.

  • Kochboxen erleichtern das tägliche Kochen und bringen eine Zeitersparnis
  • Essensbox-Anbieter stellen vielseitige und abwechslungsreiche Rezepte zusammen
  • Gute Anbieter liefern frische Lebensmittel, die gesund sind
  • Sie können die Portionsmenge und Lieferhäufigkeit selbst auswählen
  • Lebensmittelabfälle werden vermieden, da die Kochbox-Anbieter die richtigen Mengen liefern
  • Essensbox-Rezepte sind einfach und schnell gekocht
  • Für Vegetarier und Veganer stehen ebenfalls Rezepte zum Nachkochen parat
  • In den meisten Fällen können Sie die Rezepte individuell zusammenstellen
  • Bei manchen Anbietern ist Kochbox-Bestellen weit kostspieliger als Selbst-Einkaufen
  • Lieferungen können sich unerwartet verzögern
  • Bei unsachgemäßer Verpackung kann die Kühlkette unterbrochen werden
  • Sie müssen sich auf die Zusagen der Anbieter verlassen, dass die Zutaten hochwertig und frisch sind

Die Angaben auf den Kochrezepten: Auf einen Blick das Wichtigste herausfinden

Wie Sie bereits wissen, bekommen Sie bei den Kochboxen neben den Zutaten Rezeptkarten, die Sie beim Nachkochen anleiten. Wir wollen Ihnen zeigen, welche Angaben sich auf den allermeisten Rezepten befinden und was sie aussagen.

EssensboxMengenangaben: Auf jedem Rezept sehen Sie auf einen Blick, für wie viele Personen die angegebenen Mengen ausreichen. Wenn Sie für sich und Ihren Partner kochen, brauchen Sie entsprechend kleinere Mengen als beim Kochabend mit Freunden. Zu viel oder zu wenig würde gleichermaßen ärgerlich sein, sodass Sie am besten im Vorfeld genau hinschauen sollten.

Kochzeit: Dieser Faktor ist wichtig, wenn Sie nicht viel Zeit haben und das Kochen schnell gehen soll. Zu jedem Rezept schreiben die Kochboxen-Anbieter die ungefähre Zeit, die für die Zubereitung benötigt wird. Dazu gehört nicht nur die eigentliche Kochzeit, sondern außerdem die Zeit für die Vorbereitungen. Die angegebene Kochzeit ist eine wichtige Orientierungshilfe bei der Rezeptzusammenstellung.

Schwierigkeitslevel: Nicht jeder ist ein Meisterkoch und nicht jeder möchte einer werden. Wer sich beim Kochen nicht verausgaben möchte, wird nach einfachen Rezepten suchen. Dabei ist es praktisch, wenn auf dem Rezept angegeben ist, wie einfach oder schwer sich die Zubereitung gestaltet.

Allergene: Es existiert eine Vielzahl an Inhaltsstoffen in Lebensmitteln, die bei Menschen Allergien auslösen können. Wenn auch Sie unter Allergien leiden, ist es von Vorteil, wenn die Rezepte entsprechende Allergene und Stoffe, die zu Unverträglichkeiten führen, auflisten. Ist dies nicht der Fall, schauen Sie selber ganz genau nach.

Schärfe: Einige Gerichte beziehungsweise die verwendeten Gewürze können sehr scharf und nicht für jeden verträglich sein. Außerdem mag nicht jeder scharfes Essen. Achten Sie auf entsprechende Angaben in den Rezeptkarten bzw. schauen Sie sich die genaue Zusammensetzung der Gerichte ganz genau an, wenn Sie Scharfes nicht gut vertragen.

Zubereitungsschritte: Es ist nicht nur wichtig, die einzelnen Schritte genau zu befolgen, sondern auch die exakte Reihenfolge zu beachten. Die Zubereitung braucht immer mehrere Schritte und Sie sollten darauf achten, sie nicht durcheinander zu bringen.

Das macht einen guten Kochboxen-Anbieter aus

Was Kochboxen sind und welche Möglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen, wissen Sie nun. An dieser Stelle wollen wir Ihnen genauer erklären, welche allgemeinen Merkmale einen guten Kochbox-Anbieter auszeichnen. So gelingt ein effektiver und umfangreicher Kochboxen-Vergleich – und Sie finden das Portal, bei dem Sie das Meiste für Ihr Geld bekommen.

Vielfalt der Boxen und Rezepte

KochkisteZu den wichtigsten Merkmalen eines Anbieters von Kochkisten ist Vielfalt in jeder Hinsicht. So sollten verschiedene Kochbox-Varianten zur Verfügung stehen und individuelle Vorlieben und Anforderungen berücksichtigen. Die Rezeptauswahl sollte Raum für jeden Geschmack und eine ausgewogene Ernährungsweise lassen. Gute Kochboxen-Anbieter ermöglichen eine flexible Zusammenstellung der Rezepte und Planbarkeit auf Wochen im Voraus. Im besten Fall stehen Woche für Woche verschiedenste Rezepte zur Auswahl, die sich durch eine geschickte Zusammenstellung auszeichnen.

Unkomplizierte Abläufe

Einen guten Anbieter von Kochboxen zeichnet aus, dass Sie nicht viel Zeit aufwenden müssen, um die Bestellung abzuschließen und Anpassungen vorzunehmen. Die Navigation gestaltet ein guter Kochbox-Anbieter intuitiv und sorgt dafür, dass alle Abläufe in wenigen Schritten abgeschlossen sind. Außerdem sollte es nicht schwer sein, alle wichtigen Informationen zu finden und alle Möglichkeiten auszuschöpfen.

Flexible Konditionen

Ein Essensbox-Anbieter, dem die Zufriedenheit der Kunden am Herzen liegt, stellt sicher, dass sie maximal flexibel agieren können. So sollte es keine Mindestlaufzeit geben und es sollten flexible Lieferpausen möglich sein. Wenn Sie sich für die Kündigung entscheiden, sollte Ihnen der Anbieter keine Steine in den Weg legen und die Durchführung möglichst simpel gestalten. Individuelles Agieren sollte weiterhin bei der Ausgestaltung der Konditionen möglich sein. So ist es von Vorteil, wenn Sie das Lieferdatum kurzfristig ändern und die Anzahl der Gerichte erhöhen können.

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das YouTube-Video zu laden.
Cookie-Einstellungen ändern

Vielseitige Zahlungsmöglichkeiten

Nicht jeder Mensch hat eine Kreditkarte oder möchte die Rechnungsbeträge vom Konto einziehen lassen. Ein guter Kochboxen-Anbieter weiß das und stellt ein vielseitiges Zahlungsportfolio zur Verfügung. Wichtig sind außerdem sichere Transaktionen, die durch eine Verschlüsselung gesichert sind.

Kundenfreundliche Versandbedingungen

Kochbox bestellenIm besten Fall gewährleistet das Kochbox-Portal breitgefächerte Lieferzeiten für das gesamte Bundesgebiet. Die Zustellung sollte an jedem Arbeitstag gewährleistet sein, wobei ein guter Anbieter kurzfristige Änderungen möglich macht. Die Zustellkosten sollten sich im Rahmen halten, wobei sich in dieser Hinsicht ein Kochboxen-Vergleich lohnt.

Gute Erreichbarkeiten der Kundenbetreuung

Auch wenn die Abläufe auf den Kochbox-Portalen in der Regel simpel und selbsterklärend sind, kann trotzdem Bedarf an Hilfe oder einer Beratung entstehen. Sollten Sie beim Kochboxen-Bestellen nicht weiterkommen oder wünschen Sie sich weiterführende Informationen zu den Angeboten, sollte es nicht schwer sein, einen Service-Mitarbeiter zu erreichen. Bei einigen Anbietern steht lediglich die E-Mail-Kommunikation zur Verfügung, was in einigen Fällen nachteilig sein könnte, da in der Regel reichlich Zeit zwischen Anfrage und Antwort vergeht. Viel praktischer ist daher die telefonische Kundenbetreuung. Nicht verkehrt ist außerdem ein großer FAQ-Bereich, der alle wichtigen Fragen rund ums Angebot beantwortet.

So halten Sie Ihre Lebensmittel länger frisch

Bei der Zustellung der Lebensmittel ist der Kochbox-Anbieter für die Frische der Nahrungsmittel zuständig. Sind diese angekommen, ist es an Ihnen, sie möglichst lange frisch zu halten. Vor allem bei größeren Kochboxen, wenn Sie die ganzen Lebensmittel nicht sofort weiterverarbeiten können, sollten Sie wissen, wie Sie die Frische am besten erhalten. Hier einige Ideen und Tipps für lange frische Nahrungsmittel:
Kochbox Vergleich

  • Warme Luft steigt immer nach oben. Daher ist es im Kühlschrank unten am kältesten. Dort sollten Sie Lebensmittel aufbewahren, die es besonders kühl mögen und leicht verderblich sind. Dazu gehören Fleisch und Fisch. Wurst und Käse können Sie im mittleren Bereich lagern, während Produkte wie Konserven oder geöffnete Marmeladengläser nach ganz oben gehören.
  • Sie wollen die Haltbarkeit von Erdbeeren verlängern? Dann lassen Sie sie für einige Minuten in Essigwasser, wobei Sie einen Teil Essig mit zehn Teilen Wasser mischen sollten. So bleiben sie länger frisch und sind frei von Keimen und Bakterien.
  • Wenn Sie Kartoffeln für eine Weile aufbewahren, werden sie früher oder später treiben. Diese Entwicklung können Sie deutlich verlangsamen, wenn Sie Äpfel und Kartoffeln zusammen aufbewahren.
  • Wenn Sie gerne Salate mit frischen Kräutern essen, werden Sie wissen, dass Kräuter nicht lange frisch bleiben. Ein toller Trick ist es, die frischen Kräuter kleinzuschneiden und mit Olivenöl zu mischen. Füllen Sie das Gemisch in einen Eiswürfelbehälter und fertig ist das frische Dressing, das ewiglange hält. Einige Eiswürfel auftauen, mit etwas Salz und Pfeffer mischen und schon ist das leckere und leichte Salatdressing fertig.
  • Kräutertöpfe halten Sie länger frisch, indem Sie den Pflanzen eine Plastiktüte überstülpen und sie in den Kühlschrank stellen.
  • Pilze gehören ebenfalls zu den Nahrungsmitteln, die sehr empfindlich und leicht verderblich sind. Wenn es also einige Tage dauert, bis Sie sie verarbeiten können, treffen Sie Vorkehrungen für die Aufbewahrung. Am besten bewahren Sie frische Pilze in einer Papiertüte auf, die Feuchtigkeit aufsaugt. Im Kühlschrank bleiben sie am längsten frisch.
  • Besonders lange hält sich Brot im Kühlschrank. Es wird zwar schneller trocken als in der Küche bei Raumtemperatur, dafür dauert es viel länger, bis sich Schimmel bildet.

Die häufigsten Fragen rund um Kochboxen auf einen Blick

Kochboxen Test

  1. Für wen eignen sich Kochboxen? Die Kochboxen-Idee spricht die unterschiedlichsten Menschen an. Essensboxen sind zum Beispiel perfekt für Menschen, die wenig Zeit haben. Das Einkaufen der Zutaten entfällt und den Weg zum und vom Supermarkt können sich Kochbox-Empfänger ebenfalls sparen. Weiterhin sind Kochboxen ideal für diejenigen, die einfache und zugleich abwechslungsreiche Gerichte zubereiten wollen, ohne selbst nach Rezepten zu suchen.
  2. Wie oft werden die Kochboxen zugestellt? In der Regel erfolgt eine wöchentliche Zustellung der Lebensmittel-Box. Meist können Sie den Tag der Zustellung selbst auswählen. Alternativ stehen mögliche Zeitfenster für die Zustellung zur Auswahl. Bei den meisten Kochbox-Anbietern ist es möglich, den Tag der Zustellung nach Bedarf zu ändern.
  3. Gibt es Kochboxen für Menschen mit Allergien und Unverträglichkeiten? Alle Lebensmittel-Box-Portale legen Wert darauf, eine vielseitige Auswahl an Rezepten zur Verfügung zu stellen. Dabei werden oftmals spezielle Bedürfnisse berücksichtigt. Dazu gehört vegane Ernährungsweise, Glutenunverträglichkeit oder Laktoseunverträglichkeit. Es gibt ferner Kochbox-Low-Carb-Gerichte und solche, die für Menschen mit Diabetes geeignet sind.
  4. Wie kann ich eine Kochbox kündigen? In den meisten Fällen gestalten die Kochkiste-Anbieter die Kündigung unkompliziert. Nach der ersten Bestellung legt der Kochbox-Anbieter ein Kundenkonto für Sie an. Dort können Sie diverse Anpassungen an Ihren Essensboxen vornehmen, Lieferzeiten ändern und Rezepte individuell zusammenstellen. Kündigungen nehmen Sie im Kunden-Account vor – und das meist mit wenigen Mausklicks. In der Regel gibt es die Kochboxen ohne Abo, sodass keine Mindestlaufzeiten und keine Kündigungsfristen gelten.
  5. Kann ich die Kochboxen im Voraus planen? Dies ist in den meisten Fällen möglich. Kochbox-Portale stellen Rezepte auf mehrere Wochen im Voraus zusammen, sodass eine langfristige Planbarkeit möglich ist. Wie lange Sie im Voraus planen können, hängt von den individuellen Regelungen der Anbieter ab.
  6. Kann ich eine Kochbox verschenken? Die Geschenkoption ist bei vielen Kochbox-Portalen verfügbar. Sie wählen einen Geschenkgutschein aus und verschicken diesen per Post oder per E-Mail. Ein Gutschein lässt dem oder der Beschenkten die Möglichkeit, selbst Rezepte auszuwählen und den Liefertag zu bestimmen.

Gibt es einen Kochboxen-Test der Stiftung Warentest?

FragezeichenDie Stiftung Warentest hat bislang keinen Kochboxen-Test durchgeführt, sodass wir Ihnen keinen Testsieger präsentieren können. Einen Test der Kochboxen hat dagegen die Verbraucherzentrale Berlin getestet und dabei sowohl Stärken als auch Schwächen gefunden. Einen weiteren Kochboxen-Test haben wir beim Onlinemagazin WELT entdeckt. Die Tester haben sich ausführlich mit den wichtigsten Angebotsmerkmalen befasst und dabei viel Wissenswertes herausgefunden. Und sollte es in Zukunft einen Test der Stiftung Warentest geben, werden Sie ihn bei uns aufrufen können.

Gibt es einen Kochbox-Test von Öko Test?

Öko Test bietet bislang ebenfalls keinen Test der Lebensmittel-Boxen durchgeführt. Allerdings sind zumindest einige themenrelevante Artikel zu finden, mit denen Sie sich die Zeit vertreiben, bis ein Kochboxen-Test verfügbar ist. So können Sie sich zum Beispiel einen Test der Basislebensmittel durchlesen, im dem Öko Test 27 Lebensmittel genauer unter die Lupe genommen hat. Lesenswert ist außerdem der Test der Online-Supermärkte von Öko Test. Dort werden sieben Anbieter umfassend überprüft.

Weitere interessante Fragen

Welche Kochboxen sind die besten?

Quellenangaben

Finden Sie Ihre beste Kochbox: ️⚡ Ergebnisse aus dem Kochbox Test bzw. Vergleich 2022

Rang Produkt Datum Preis  
Platz 1: Sehr gut (1,33) HelloFresh ⭐️ 05/2022 ab 3,99€ Zum Angebot
Platz 2: Gut (1,60) Marley Spoon 05/2022 ab 4,50€ Zum Angebot
Platz 3: Gut (1,83) Kochhaus 05/2022 ab 6,10€ Zum Angebot
Platz 4: Gut (2,10) Dinnerly 05/2022 ab 3,35€ Zum Angebot
Platz 5: Gut (2,40) Tischline 05/2022 ab 6,65€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • HelloFresh
Zum Angebot