Ihr Klick sorgt für Unabhängigkeit: In diesem Vergleich befinden sich Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen der Produktlinks klicken und ein Produkt kaufen, erhalten wir hierfür eine Provision. Für Sie entstehen aber keine Mehrkosten. Vielen Dank dafür!  Mehr erfahren...

8 unterschiedliche Koffersets im Vergleich – finden Sie Ihr bestes Kofferset für Ihre nächste Reise – unser Test bzw. Ratgeber 2021


Daniel Wolf
Meine persönliche Empfehlung im Koffersets-Vergleich: Suitline S-8801M-B Kofferset

Welcher Koffer ist der richtige für einen Wochenendausflug? Welches Gepäckstück bietet genug Platz, um für zwei Wochen zu verreisen? Oder sind alle Kleidungsstücke für die komplette Familie in einem Koffer verstaubar? Solche und ähnliche Fragen erübrigen sich, wenn ein komplettes Kofferset im Schrank bereit steht. Ein Kofferset ist oft drei- bis vierteilig und setzt sich aus unterschiedlichen Koffern in verschiedenen Größen zusammen. Mit einer einmaligen Investition kommt ein komplettes Set nach Hause, das sich für Wochenendausflüge, für längere Urlaubsreisen oder für die ganze Familie eignet. Vom Handgepäck über den XL-Koffer bis hin zur Kosmetiktasche bieten einige Angebote ein umfassendes Paket.

Der große Vergleich stellt 8 Koffersets vor und geht auf die jeweiligen Spezifikationen wie das Material, die Kapazität sowie die Größe oder die Art der Koffer ein. Anschließend folgt der Ratgeber, der die Vorzüge von Koffersets präsentiert, wichtige Aspekte der Handhabung erklärt und die Vor- sowie Nachteile von Hartschalen- und Weichschalenkoffern benennt. Weiter beschäftigt sich der Text mit den Materialien von Koffern, erläutert die Kaufkriterien und beantwortet häufig gestellte Fragen. Abschließend geht der Ratgeber der Frage nach, ob die Stiftung Warentest oder Öko-Test einen Kofferset-Test durchgeführt haben.

4 Koffersets für die unterschiedlichsten Gelegenheiten im großen Vergleich

Zwillingsrollen Platzhalter
BEIBYE 2066 Kofferset
Amazon-Bewertung
(2.656 Kundenbewertungen)
Art
Hartschalenkoffer
Material
ABS-Kunststoff
Farben
In Blau, Orange, Silber, Türkis, Weinrot und einigen weiteren Farben erhältlich
Maße des kleinen Koffers (B x H x T)
37 x 55 x 23 Zentimeter
Maße des mittelgroßen Koffers (B x H x T)
46 x 65 x 29 Zentimeter
Maße des großen Koffers (B x H x T)
52 x 76 x 32 Zentimeter
Volumen
45, 75 und 115 Liter
Gewicht
2,4, 3,4 und 4,2 Kilogramm
TSA-Schloss
Anzahl der Rollen
Je vier 360-Grad-Zwillingsrollen
Mehrstufige Teleskopstange
Besonderheiten
Koffer in XL und L mit Dehnungsfuge für 20 Prozent mehr Volumen, flexible Zwischenböden mit separaten Netztaschen und Hauptfächer mit Kreuzgurt, Teleskopstangen aus eloxiertem Aluminium, dreistellige Zahlenschlösser und 2 Jahre Garantie
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 144,90€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Leise Rollen Platzhalter
KESSER®-Kofferset
Amazon-Bewertung
(334 Kundenbewertungen)
Art
Hartschalenkoffer
Material
ABS-Kunststoff
Farben
In Anthrazit und Schwarz erhältlich
Maße des kleinen Koffers (B x H x T)
40 x 55 x 25 Zentimeter
Maße des mittelgroßen Koffers (B x H x T)
45 x 66 x 28 Zentimeter
Maße des großen Koffers (B x H x T)
50 x 75 x 32 Zentimeter
Volumen
45, 72 und 106 Liter
Gewicht
2,7, 3,4 und 4,1 Kilogramm
TSA-Schloss
Anzahl der Rollen
Je vier 360-Grad-Rollen
Mehrstufige Teleskopstange
Besonderheiten
Ineinander stapelbar, Tragegriffe an der Ober- und Längsseite, Spanngurte und je ein Netzfach im Innenraum
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 134,80€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Mit Organizer Platzhalter
AmazonBasics N989 Kofferset
Amazon-Bewertung
(801 Kundenbewertungen)
Art
Hartschalenkoffer
Material
ABS-Kunststoff
Farben
In Schwarz erhältlich
Maße des kleinen Koffers (B x H x T)
38 x 55 x 25,5 Zentimeter
Maße des mittelgroßen Koffers (B x H x T)
46,5 x 68 x 29 Zentimeter
Maße des großen Koffers (B x H x T)
53,5 x 78 x 32,5 Zentimeter
Volumen
Keine Angaben
Gewicht
3,33, 4,25 und 5,34 Kilogramm
TSA-Schloss
Anzahl der Rollen
Je vier 360-Grad-Zwillingsrollen
Mehrstufige Teleskopstange
Besonderheiten
Kratzfeste Oberfläche, dicker Kunststoff für hohe Stabilität, gefütterte Innenräume mit Polyester-Organizer und je drei Reißverschlusstaschen, mit Dehnungsfugen für 15 Prozent mehr Volumen und mit schützenden Abstellfüßen
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 106,98€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Mit Schloss Platzhalter
Coolife Kofferset
Amazon-Bewertung
(3.525 Kundenbewertungen)
Art
Hartschalenkoffer
Material
ABS-Kunststoff
Farben
In Blau, Rot, Gelb und Schwarz erhältlich
Maße des kleinen Koffers (B x H x T)
39 x 56 x 23 Zentimeter
Maße des mittelgroßen Koffers (B x H x T)
46 x 67 x 26 Zentimeter
Maße des großen Koffers (B x H x T)
52,5 x 77 x 30 Zentimeter
Volumen
38, 60 und 93 Liter
Gewicht
2,9, 3,6 und 4,5 Kilogramm
TSA-Schloss
Anzahl der Rollen
Je vier 360-Grad-Spinnerrollen
Mehrstufige Teleskopstange
Besonderheiten
Kratzfeste Oberfläche, Tragegriff aus Aluminium, je eine Reißverschlusstasche im Inneren
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 179,90€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Abbildung
Zwillingsrollen Platzhalter
Leise Rollen Platzhalter
Mit Organizer Platzhalter
Mit Schloss Platzhalter
Modell BEIBYE 2066 Kofferset KESSER®-Kofferset AmazonBasics N989 Kofferset Coolife Kofferset
Amazon-Bewertung
(2.656 Kundenbewertungen)
(334 Kundenbewertungen)
(801 Kundenbewertungen)
(3.525 Kundenbewertungen)
Art Hartschalenkoffer Hartschalenkoffer Hartschalenkoffer Hartschalenkoffer
Material ABS-Kunststoff ABS-Kunststoff ABS-Kunststoff ABS-Kunststoff
Farben In Blau, Orange, Silber, Türkis, Weinrot und einigen weiteren Farben erhältlich In Anthrazit und Schwarz erhältlich In Schwarz erhältlich In Blau, Rot, Gelb und Schwarz erhältlich
Maße des kleinen Koffers (B x H x T) 37 x 55 x 23 Zentimeter 40 x 55 x 25 Zentimeter 38 x 55 x 25,5 Zentimeter 39 x 56 x 23 Zentimeter
Maße des mittelgroßen Koffers (B x H x T) 46 x 65 x 29 Zentimeter 45 x 66 x 28 Zentimeter 46,5 x 68 x 29 Zentimeter 46 x 67 x 26 Zentimeter
Maße des großen Koffers (B x H x T) 52 x 76 x 32 Zentimeter 50 x 75 x 32 Zentimeter 53,5 x 78 x 32,5 Zentimeter 52,5 x 77 x 30 Zentimeter
Volumen 45, 75 und 115 Liter 45, 72 und 106 Liter Keine Angaben 38, 60 und 93 Liter
Gewicht 2,4, 3,4 und 4,2 Kilogramm 2,7, 3,4 und 4,1 Kilogramm 3,33, 4,25 und 5,34 Kilogramm 2,9, 3,6 und 4,5 Kilogramm
TSA-Schloss
Anzahl der Rollen Je vier 360-Grad-Zwillingsrollen Je vier 360-Grad-Rollen Je vier 360-Grad-Zwillingsrollen Je vier 360-Grad-Spinnerrollen
Mehrstufige Teleskopstange
Besonderheiten Koffer in XL und L mit Dehnungsfuge für 20 Prozent mehr Volumen, flexible Zwischenböden mit separaten Netztaschen und Hauptfächer mit Kreuzgurt, Teleskopstangen aus eloxiertem Aluminium, dreistellige Zahlenschlösser und 2 Jahre Garantie Ineinander stapelbar, Tragegriffe an der Ober- und Längsseite, Spanngurte und je ein Netzfach im Innenraum Kratzfeste Oberfläche, dicker Kunststoff für hohe Stabilität, gefütterte Innenräume mit Polyester-Organizer und je drei Reißverschlusstaschen, mit Dehnungsfugen für 15 Prozent mehr Volumen und mit schützenden Abstellfüßen Kratzfeste Oberfläche, Tragegriff aus Aluminium, je eine Reißverschlusstasche im Inneren
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Amazon 144,90€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Amazon 134,80€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Amazon 106,98€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Amazon 179,90€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
0,00 Sterne aus 0 Bewertungen
Link erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.
Unsere Koffersets-Empfehlungen für Sie:

1. BEIBYE 2066 Kofferset mit Dehnungsfuge für 20 Prozent mehr Inhalt

Das BEIBYE 2066 Kofferset setzt sich aus drei Hartschalenkoffern zusammen, die nach Herstellerangaben eine robuste Hülle aus ABS-Kunststoff haben. Für einen hohen Schutz des Materials sind die beiden größeren Koffer an der Längsseite mit Abstellvorrichtungen ausgestattet. Außerdem haben sie seitliche Tragegriffe. Mit einem dreistelligen Zahlenschloss sind alle drei Koffer versehen. Die Teleskopstangen bestehen aus eloxiertem Aluminium. Im Inneren der Koffer ist jeweils ein flexibler Zwischenboden mit separaten Netztaschen und ein Hauptfach mit Kreuzgurt vorhanden. Die Koffer von BEIBYE sind in verschiedenen Farbvarianten erhältlich. Dazu gehören unter anderem:

  1. Schwarz
  2. Blau
  3. Coffee
  4. Orange
  5. Peach
  6. Rosa-Gold
  7. Silber
  8. Türkis
  9. Weinrot
info

Was ist eloxiertes Aluminium? Das Eloxal-Verfahren bezeichnet eine Methode, um die Oberfläche eines Objekts gegen Rost zu schützen. Eloxal setzt sich aus den Begriffen elektrolytische Oxidation und Aluminium zusammen. Beim Verfahren wird das Aluminium in eine leitende Flüssigkeit wie Schwefelsäure gelegt und mit Strom versorgt. Daraufhin beginnt die oberste Schicht des Werkstücks zu reagieren, sodass eine Schutzschicht entsteht. Die mikrometerdünne Schicht verhindert Korrosion und macht die Teleskopstange langlebiger.

Der kleinste Koffer des Sets hat die Abmessungen von 37 x 55 x 23 Zentimetern (B x H x T) und ein Gewicht von 2,4 Kilogramm. Er soll sich gut als Handgepäck für Flugreisen eignen. Der mittelgroße Koffer ist 46 Zentimeter breit, 65 Zentimeter hoch sowie 29 Zentimeter tief und hat ein Gewicht von 3,4 Kilogramm. Der XL-Koffer ist 4,2 Kilogramm schwer und 52 x 76 x 32 Zentimeter (B x H x T) groß. Alle drei Koffer sind mit jeweils vier Zwillingsrollen ausgestattet, die sich um 360 Grad drehen lassen.

success

Die Koffer von BEIBYE in XL und L haben eine Dehnungsfuge, die das Volumen der Gepäckstücke um 20 Prozent erhöht. Ist die Dehnungsfuge geschlossen, bieten die Koffer eine Kapazität von 75 und 115 Litern.
  • Robustes Material und stabiler Aufbau
  • In diversen Farben erhältlich
  • Je vier 360-Grad-Zwillingsrollen
  • Dreistufige Teleskopstangen
  • Zwei Koffer mit Dehnungsfugen
  • Ohne TSA-Schloss
  • Koffer in M ohne Dehnungsfuge
  • Wenige Taschen im Innenraum

FAQ

Welches Volumen hat der kleinste Koffer?
Der Koffer in M hat ein Volumen von 45 Litern. Im Gegensatz zu den anderen zwei Koffern hat das Gepäckstück in M keine Dehnungsfuge.
Gibt es eine Garantie?
Ja, die Garantiezeit beträgt 2 Jahre.
Hat der Koffer in M einen seitlichen Griff?
Nein, der kleinste Koffer hat einzig beim Teleskopgriff einen zusätzlichen Tragegriff.
Für wie viele Urlaubstage reicht das BEIBYE 2066 Kofferset?
Nach Herstellerangaben ist der Koffer in M für eine Wochenendreise oder als Handgepäck geeignet. Der L-Koffer reicht für eine einwöchige Reise und der XL-Koffer für eine zweiwöchige Reise. Doch aufgrund des individuellen Packverhaltens sind es nur grobe Angaben bezüglich der Reisedauer.
Haben die Koffer ein TSA-Schloss?
Nein, kein Gepäckstück des BEIBYE 2066 Koffersets hat ein TSA-Schloss.
Auf welcher Höhe sind die Teleskopstangen arretierbar?
Dem Hersteller zufolge sind die Teleskopstangen auf den Höhen von 66, 77 und 103 Zentimetern arretierbar.

2. Dreiteiliges Kofferset von KESSER® – mit schlagfester Hartschale und 360-Grad-Rollen

Das KESSER®-Kofferset besteht aus drei unterschiedlich großen Koffern. Der kleinste Koffer weist ein Fassungsvolumen von 45 Litern auf. Er ist 55 Zentimeter hoch, 40 Zentimeter breit und 25 Zentimeter tief. Der mittlere Koffer fasst bis zu 72 Liter. Seine Abmessungen lauten 66 x 45 x 28 Zentimeter (H x B x T). Das Fassungsvolumen des größten Koffers beträgt bis zu 106 Liter. Er hat Abmessungen von 75 x 50 x 32 Zentimetern (H x B x T).

Alle drei Koffer sind Hartschalenkoffer und laut Hersteller sehr strapazierfähig. Sie werden aus ABS-Kunststoff gefertigt. Die Hartschale soll schlagfest und widerstandsfähig gegenüber Kratzern sein. Jeder Koffer ist mit vier Rollen ausgerüstet. Sie werden aus Kunststoff gefertigt und sind mit einer PU-Beschichtung versehen. Die Rollen sind um 360 Grad drehbar und laufen gemäß Herstellerangaben leise.

info

Was heißt PU? PU ist die Abkürzung für Polyurethan. Das Material ist ein sehr leichter und flexibler Kunststoff, der in verschiedenen Bereichen Verwendung findet. Er kommt beispielsweise für Möbel, Matratzen, Kleidung, Autos und Haushaltsschwämme zum Einsatz.

Zur weiteren Ausstattung der drei Hartschalenkoffer von KESSER® zählt jeweils eine Teleskopstange aus Aluminium. Sie soll robust sein und ist in der Höhe verstellbar. Im Innenraum der Koffer befinden sich Spanngurte. Zudem ist jeder Koffer mit einem Netzfach im Inneren, einem Zahlenschloss und zwei Tragegriffen ausgerüstet. Die Tragegriffe befinden sich an der Ober- und der Längsseite.

  • Laut Hersteller sehr strapazierfähig
  • Tragegriffe an der Längs- und Oberseite
  • 360-Grad-Rollen
  • Spanngurte und je ein Netzfach im Inneren
  • Ineinander stapelbar
  • Ohne TSA-Schloss
  • Nur in zwei Farben erhältlich

FAQ

Sind die Koffer mit einem TSA-Schloss ausgestattet?
Nein, die Koffer haben gemäß Amazon-Kundenangaben kein TSA-Schloss.
Verfügen die Hartschalenkoffer von KESSER® über eine Dehnungsfuge?
Nein, laut Amazon-Kundenangaben sind die Koffer von KESSER® nicht mit einer Dehnungsfuge versehen.
Wie viel wiegen die Koffer?
Der kleinste Koffer des KESSER®-Koffersets wiegt 2,7 Kilogramm. Die anderen beiden haben ein Gewicht von 3,4 Kilogramm und 4,1 Kilogramm.
Sind die Koffer ineinander stapelbar?
Ja, es ist möglich, die drei Hartschalenkoffer von KESSER® ineinander zu verstauen.
In welchen Farben ist das KESSER®-Kofferset erhältlich?
Das Set steht in den beiden Farben Anthrazit und Schwarz zur Verfügung.

3. AmazonBasics N989 Kofferset mit gefüttertem Innenraum

Das AmazonBasics N989 Kofferset setzt sich aus drei Koffern zusammen. Der kleinste Koffer ist 38 Zentimeter breit, 55 Zentimeter hoch und 25,5 Zentimeter tief. Die zwei anderen Koffer haben die Abmessungen von 46,5 x 68 x 29 und 53,5 x 78 x 32,5 Zentimeter (B x H x T). Der Innenraum der Koffer ist nach Herstellerangaben gefüttert, um den Inhalt gut zu schützen. Als Stauraum dient ein Polyester-Organizer, der drei Reißverschlusstaschen hat. In der anderen Schalenseite ist je ein Kreuzgurt eingearbeitet, der größere Kleidungsstücke halten soll.

info

Was ist ein Polyester-Organizer? Ein Organizer bedeutet auf Deutsch ein Veranstalter oder ein Organisator. Unter den Begriff fallen unterschiedliche Objekte wie ein Minicomputer, ein Adressbuch oder ein Schreibtischmöbel, um Stifte, Notizzettel oder andere Büroutensilien zu verstauen. Bei einem Koffer beschreibt der Organizer einige Fächer und Netztaschen, die zum organisierten Packen beitragen. Polyester ist eine synthetische Faser, die auf Basis von Kunststoff hergestellt wird. PET-Flaschen, Laminierfolien oder einige Harze sind aus Polyester gefertigt. Eine Version des Plastiks ist der dünn gewobene Polyesterfaserstoff (PES), der sich durch seine hohe Belastbarkeit auszeichnet. Der Stoff ist wasserbeständig, flexibel und strapazierfähig.

Das Kofferset von AmazonBasics ist in Schwarz gestaltet. Der Hersteller macht auf den dicken Kunststoff, die Abstellfüße und die kratzfeste Oberfläche aufmerksam, sodass die Koffer eine lange Lebensdauer erreichen. Sie sind mit jeweils vier 360-Grad-Zwillingsrollen ausgestattet und haben eine Teleskopstange mit Einrastfunktion. Die Dehnungsfugen erhöhen das Volumen bei Bedarf um 15 Prozent, damit auf der Heimreise mehr Platz zur Verfügung steht. Die drei Koffer haben ein Gewicht von 3,33, 4,25 und 5,34 Kilogramm.

  • Gefütterter Innenraum mit Organizer
  • 360-Grad-Zwillingsrollen
  • Kratzfeste Oberflächen
  • Praktische Dehnungsfugen
  • Teleskopstangen mit Einrastfunktion
  • Kein Schloss
  • Geringe Farbauswahl
  • Hohes Gewicht

FAQ

Haben alle drei Koffer eine Dehnungsfuge?
Ja, alle drei Koffer des AmazonBasics N989 Koffersets sind mit Dehnungsfugen ausgestattet.
Woraus bestehen die Schalen?
Die Hartschalenkoffer sind aus ABS-Kunststoff.
Haben die Koffer ein Schloss?
Nein, die Koffer sind weder mit einem TSA-Schloss noch mit einem Zahlenschloss ausgestattet.
Drehen sich die Rollen in alle Richtungen?
Ja, die 360-Grad-Rollen drehen sich in jede Richtung.
Sind alle Koffer des AmazonBasics N989 Koffersets mit seitlichen Griffen ausgestattet?
Ja, alle drei Koffer haben einen seitlichen Tragegriff.

4. Coolife Kofferset mit vier Rollen pro Koffer

Das Coolife Kofferset besteht aus drei Hartschalenkoffern in verschiedenen Größen – alle Angaben sind inklusive Rollen und Griffen:

  • Der Handgepäck-Koffer fasst 38 Liter, misst 56 x 39 x 23 Zentimeter (H x B x T) und hat ein Eigengewicht von 2,9 Kilogramm.
  • Der mittelgroße Koffer fasst 60 Liter, hat Maße von 67 x 46 x 26 Zentimetern (H x B x T). Sein Gewicht beträgt 3,6 Kilogramm.
  • Der große Koffer fasst 93 Liter, misst 77 x 52,5 x 30 Zentimeter (H x B x T) und kommt auf ein Eigengewicht von 4,5 Kilogramm.

Die Gepäckstücke des dreiteiligen Sets passen nach Angaben des Herstellers ineinander, was bei der Lagerung für mehr Komfort und Platz sorgt.

danger

Warum ist eine robuste Kofferschale so wichtig? Das Personal des Flughafens steht vielfach unter Zeitdruck und geht nicht schonend mit dem Gepäck und den Koffern von Fluggästen um. Die Koffer werden oft geworfen, fallen herunter oder liegen unter anderen Gepäckstücken, weshalb eine robuste sowie stoßunempfindliche Schale von großer Bedeutung ist. Bei minderwertigen Koffern aus anfälligen Materialien kann es sein, dass sensible Inhalte wie ein Laptop, Haartrockner oder Parfüm kaputtgehen.

Jeder Koffer des Sets hat ein integriertes Kombinationsschloss für das Sperren und Entsperren auf Reisen. Die vier multidirektionalen Spinnerräder bewegen sich laut Coolife sanft und leise, während ein Seitengriff beim Anheben eines vollbeladenen Koffers helfen kann. Alle Koffer sind aus robustem und kratzfestem ABS-Kunststoff gefertigt, während der Teleskopgriff laut Hersteller aus Aluminium besteht und sich ein- und ausfahren lässt. Das Innere jedes Koffers ist laut Hersteller mit zwei Schichten, Polyestergewebe und eine dünne Schaumschicht, bedeckt, um den elastischen Puffer zu erhöhen.

  • Mit TSA-Schloss für hohe Sicherheit
  • Aus kratzfestem Kunststoff gefertigt
  • Ausgestattet mit vier multidirektionalen Rollen
  • Mit zwei Schichten im Inneren für einen höheren elastischen Puffer
  • Nur eine Tasche im Innenraum

FAQ

Welche Farben stehen zur Auswahl?
Das Coolife Kofferset gibt es in den Farben Blau, Gelb, Rot und Schwarz.
Hat das Coolife Kofferset Innentaschen?
Ja, laut Hersteller ist in jedem Einzelkoffer eine Reißverschluss-Innentasche enthalten.
Gibt es die Koffer als Einzelmodelle?
Ja, die drei Koffer können entweder einzeln oder im Set erworben werden.
Welcher Koffer eignet sich für das Handgepäck?
Laut Hersteller ist nur der kleine Koffer für das Handgepäck beim Fliegen geeignet, die beiden anderen müssen als Gepäck aufgegeben werden.

5. Travelite Derby Kofferset mit zwei Farbabstufungen

Das Travelite Derby Kofferset besteht aus drei Weichschalenkoffern und einem Bordgepäck. Es ist eine Umhängetasche ohne Rollen, die 0,5 Kilogramm schwer ist und ein Volumen von 18 Litern bereitstellt. Das Bordgepäck hat die Abmessungen von 29 x 35 x 18 Zentimetern (B x H x T). Die drei Koffer des Sets haben ein Volumen von 41, 69 und 102 Litern, wobei sie über eine Dehnungsfuge verfügen. Die Abmessungen betragen:

  • Koffer S: 37 x 55 x 20 Zentimeter (B x H x T)
  • Koffer M: 42 x 66 x 27 Zentimeter (B x H x T)
  • Koffer L: 47 x 77 x 30 Zentimeter (B x H x T)
info

Was ist das Bordgepäck? Das Bordgepäck oder Handgepäck ist jenes Gepäckstück, das der Passagier in die Flugkabine mitnimmt. In ihm befinden sich wichtige Utensilien, die auf der Flugreise in Benutzung sind wie zum Beispiel Bücher, Spielzeug oder das Smartphone und wichtige Reisedokumente. Aufgrund des geringen Platzangebotes in der Flugkabine ist die Größe des Bordgepäcks von jeder Fluggesellschaft vorgegeben. Deshalb ist es entscheidend, die maximale Handgepäckgröße der jeweiligen Fluggesellschaft vor dem Reiseantritt in Erfahrung zu bringen. Mehr zum Thema Handgepäck erläutert der Ratgeber.

Die drei Koffer von Travelite sind mit jeweils vier Rollen ausgestattet, die sich um 360 Grad drehen können. Die verstellbaren Teleskopstangen sollen das Schieben und Ziehen der Gepäckstücke vereinfachen. Der Hersteller betont das robuste Material und den geringen Verschleiß. Für ausreichend Stauraum soll der strukturierte Innenraum mit geschlossenem Hemdenfach sorgen. Zusätzlich sind die Travelite-Koffer mit doppelten Vortaschen ausgestattet, die Platz für wichtige Reiseunterlagen bieten. Die drei Gepäckstücke haben ein Leergewicht von 2,4, 3 und 3,5 Kilogramm.

success

Die Derby-Gepäckstücke sind Weichschalenkoffer, die aus Polyester bestehen. Sie sind in den Farben Anthrazit, Blau, Grün und Rot erhältlich. Das Kofferset weist zwar eine Farbe auf, doch die Koffer haben Abstufungen. Die Two-Tone-Oberflächen sollen den Koffern ein einzigartiges und edles Aussehen verleihen.
  • Mit doppelten Vortaschen
  • Auffälliges Design mit zwei Farbabstufungen
  • Vier 360-Grad-Spinnerrollen
  • Robustes Material
  • Set aus drei Koffern und einem Bordgepäck
  • Geringerer Schutz des Inhalts wegen weicher Schale
  • Keine Zwillingsrollen
  • Nur zwei Koffer mit Dehnungsfuge

FAQ

Riechen die Koffer des Travelite Derby Koffersets komisch?
Einige Amazon-Rezensenten berichten von einem starken Geruch, der nach wenigen Stunden des Lüftens verschwindet.
Sind die Koffer stapelbar?
Ja, gemäß Amazon-Kunden passen die Koffer des Travelite Derby Koffersets ineinander.
Welche Schlösser haben die Koffer?
Die Gepäckstücke sind mit TSA-Schlössern ausgestattet. Einzig das Bordgepäck hat kein Schloss.
Haben alle Koffer eine Dehnfalte?
Nein, nur die zwei großen Koffer in L und M haben eine Dehnungsfuge.

6. TecTake 402152 Kofferset mit Klickgurt-System

Das TecTake 402152 Kofferset besteht aus Weichschalenkoffern, die aus Polyester gefertigt sind. Das Set setzt sich aus zwei klassischen Koffern, einem Bordgepäck und einer Kosmetiktasche zusammen. Die zwei schwarzen Koffer haben die Abmessungen von 39 x 56 x 21 und 44 x 67 x 21 Zentimetern (B x H x T). Sie bieten ein Volumen von 40 und 60 Litern. Das Bordgepäck zum Umhängen hat eine Kapazität von 16 Litern und die Abmessungen von 39 x 29 x 13 Zentimetern (L x B x H).

info

Was ist eine Kosmetiktasche? Eine Kosmetiktasche ist eine kleine Tasche, die Platz für Kosmetika wie Make-Up, Augencreme oder Kajal bietet. Im Gegensatz zum Kulturbeutel oder Necessaire ist die Kosmetiktasche etwas kleiner und nur für Kosmetika gedacht. Das macht sich in der kleinen Kapazität bemerkbar, denn für eine Zahnbürste, einen Kamm oder einen Rasierer bleibt selten ausreichend Platz.

Die zwei großen Koffer sind mit Teleskopstangen ausgestattet, die sich in der Höhe anpassen lassen. Sie haben jeweils zwei Rollen und auf der gegenüberliegenden Seite befinden sich Gummistandfüße. Nach Herstellerangaben hat das Weichschalengepäck eine stabile Bauweise und eine hohe Formstabilität. Der Kantenschutz soll die Lebensdauer erhöhen sowie das Material schützen und jeweils zwei Außentaschen bieten weiteren Stauraum. Die Innenfächer der Koffer sind mit einem Kreuzgurt und Netztaschen ausgestattet.

success

Die zwei großen Koffer des TecTake-Koffersets haben ein Klickgurt-System. Über die zwei auf der Oberseite angebrachten Schnallen ist es gemäß TecTake möglich, das Bordgepäck sicher mit den Koffern zu verbinden. So lässt sich die Schultertasche nach Herstellerangaben angenehm auf den Koffern transportieren.
  • Vierteiliges Set mit Bordgepäck und Kosmetiktasche
  • Verstellbare Teleskopstangen
  • Ineinander stapelbar
  • Koffer mit je zwei Außentaschen
  • Praktisches Klickgurt-System
  • Geringerer Schutz des Inhalts wegen weicher Schale
  • Nur zwei Rollen pro Koffer
  • Kein TSA-Schloss

FAQ

Wie groß ist die Kosmetiktasche?
Die Kosmetiktasche hat ein Volumen von 3 Litern und ist 24 x 13 x 9 Zentimeter (L x B x H) groß.
Haben die zwei Koffer des TecTake 402152 Koffersets ein TSA-Schloss?
Nein, die Koffer haben kein Schloss.
Drehen sich die zwei Rollen um 360 Grad?
Nein, die zwei Koffer des TecTake 402152 Koffersets haben keine Spinnerrollen. Deshalb lassen sich die Gepäckstücke nur ziehen.
Passen die Koffer ineinander?
Ja, nach Herstellerangaben sind die Koffer zur Lagerung ineinander verstaubar.
Wie schwer sind die zwei großen Koffer?
Die Koffer sind 2,1 und 2,5 Kilogramm schwer.

7. Ineinander stapelbares Hauptstadtkoffer Spree Kofferset

Das Hauptstadtkoffer Spree Kofferset besteht aus drei Hartschalenkoffern. Sie haben die Abmessungen von 36 x 55 x 21, 41 x 65 x 26 und 50 x 75 x 30 Zentimetern (B x H x T). Die Koffer bieten ein Volumen von 34, 61 und 100 Litern. Sie haben eine Dehnungsfuge, die eine zusätzliche Kapazität von jeweils 20 Prozent zur Verfügung stellt. Die drei Koffer haben ein Gewicht von 3,2, 4,1 und 5,2 Kilogramm. Sie sind mit einem TSA-Schloss ausgestattet und haben je vier gummierte Leichtlaufrollen.

info

Was sind Leichtlaufrollen? Leichtlaufrollen sind am Koffer angebrachte Rollen, die sich ohne Widerstand und mit einer hohen Schnelligkeit drehen. Trotz des Gewichts des Koffers und des Kofferinhalts schaffen es Leichtlaufrollen, dass das Ziehen oder Schieben des Koffers angenehm einfach und leicht ist. Dazu haben Leichtlaufrollen ein hochwertiges Kugellager und einen robusten Aufbau. Einige Koffer haben die Leichtlaufrollen in doppelter Ausführung, sodass Zwillingsrollen die Stabilität erhöhen. Andere Modelle sind zusätzlich mit Gummi ummantelt, wodurch die Lautstärke sinkt und die Koffer beim Manövrieren leise sind.

Die vier Zwillingsrollen sind nach Herstellerangaben leise sowie wendig und ermöglichen eine Drehung von 360 Grad. Zur platzsparenden Lagerung lassen sich die drei Koffer ineinander stapeln und bei Temperaturen von -20 bis 60 Grad Celsius nutzen. Für eine hohe Stabilität sind die Koffer laut Hauptstadtkoffer mit stoßabfedernden Schutzkappen ausgestattet und auf der Längsseite sind vier Abstellfüße für einen sicheren Stand angebracht. Die Koffer sind im Inneren mit Stoff ausgekleidet und in diversen unterschiedlichen Farben erhältlich, darunter Apfelgrün.

  • 5 Jahre Garantie
  • Stapelbare Koffer
  • Mehrstufige Teleskopstangen
  • Stoßabfedernde Schutzkappen
  • 360-Grad-Zwillings-Leichtlaufrollen
  • Keine Polsterung im Innenraum
  • Hohes Gewicht

FAQ

Sind Ersatzteile erhältlich?
Ja nach Herstellerangaben sind viele Komponenten des Hauptstadtkoffer Spree Koffersets geschraubt. Alle angeschraubten Teile wie Rollen sind als einzelne Teile erhältlich.
Gibt es eine Garantie?
Ja, die Garantiezeit auf die Schalen beträgt 5 Jahre. Auf die Griffe, die Teleskopstangen und die Rollen gibt es eine Garantie von 2 Jahren.
Woraus bestehen die Koffer des Hauptstadtkoffer Spree Koffersets?
Die Koffer bestehen aus ABS-Kunststoff.
Sind die Teleskopgriffe auf unterschiedlichen Stufen arretierbar?
Ja, die Teleskopgriffe der Koffer lassen sich dem Hersteller zufolge auf unterschiedlichen Stufen arretieren. Sie sind vollständig versenkbar, sodass sie im Gepäckfach und Frachtraum keinen Schaden davontragen.
Wie ist das Interieur aufgeteilt?
In der einen Schale der Koffer ist ein Kreuzgurt befestigt, der zum Fixieren von Schuhen, Hosen oder Hemden dienen soll. Zusätzlich haben die Koffer einen Zwischenboden, der mit einem Reißverschluss und einer Netztasche versehen ist.
Gibt es zusätzliche Tragegriffe?
Ja, die Koffer sind mit jeweils einem Tragegriff auf der Oberseite und einem weiteren auf der Längsseite ausgestattet.

8. Suitline S-8801M-B Kofferset in 24 unterschiedlichen Farben erhältlich

Das Suitline S-8801M-B Kofferset setzt sich aus drei Hartschalenkoffern zusammen. Sie bestehen aus ABS-Kunststoff, der nach Herstellerangaben bruchsicher, stabil und stoßunempfindlich ist. Die drei Koffer sind ineinander stapelbar, um sie laut Suitline platzsparend zu lagern. Die jeweils vier 360-Grad-Zwillingsrollen sollen wendig sowie leichtgängig sein, um für einen hohen Laufkomfort zu sorgen. Bei Bedarf sind alle angeschraubten Teile als Ersatz erhältlich.

warning

Es gibt einige Teile bei einem Koffer, die zuerst kaputtgehen und große Schwachstellen bei einer regelmäßigen Nutzung sind. Dazu zählen beispielsweise die Teleskopgriffe, die Schutzabdeckungen oder die Rollen, die bei minderwertigen Koffern oft nach wenigen Reisekilometern schlechter oder nicht mehr funktionieren. Für eine lange Lebensdauer des Koffers ist es ratsam, vor dem Kauf auf separat erwerbbare Ersatzteile zu achten.

Die drei Koffer des Koffersets bieten eine Kapazität von 34, 58 und 96 Litern. Die zwei großen Koffer in M und L haben eine zusätzliche Dehnungsfuge, die eine höhere Kapazität von 15 Prozent ermöglicht. Der kleine Koffer hat die Abmessungen von 35 x 55 x 20 Zentimetern (B x H x T) und ein Gewicht von 2,4 Kilogramm. Der mittelgroße Koffer ist 3,6 Kilogramm schwer und 44 x 66 x 27 Zentimeter (B x H x T) groß. Mit einem Gewicht von 4,5 Kilogramm und den Maßen von 53 x 76 x 31 Zentimetern (B x H x T) bietet der große Koffer nach Herstellerangaben ausreichend Platz für einen mehrtägigen Urlaub.

success

Das Kofferset von Suitline ist in 24 unterschiedlichen Designs erhältlich. Darunter befinden sich schlichte Farben wie Schwarz, Grau oder Weiß. Zugleich bietet der Hersteller das Kofferset in auffälligen Farben wie Korall, Orange oder Aquagrün an. Ein etwas spezielleres Aussehen hat das Kofferset in Camouflage.
  • In diversen Farben erhältlich
  • Bruchsicheres und stoßunempfindliches Material
  • 360-Grad-Zwillingsrollen
  • TSA-Schloss
  • Ersatzteile erhältlich
  • Dehnungsfuge nur bei zwei Koffern
  • Geringe Volumenerweiterung

FAQ

Auf wie vielen Stufen sind die Teleskopgriffe arretierbar?
Die Koffer des Suitline S-8801M-B Koffersets haben eine dreistufige Teleskopstange.
Wie sind die Innenfächer der Koffer aufgeteilt?
Die Koffer haben jeweils einen Kreuzgurt und einen Zwischenboden mit Netztaschen.
Haben die Koffer des Suitline S-8801M-B Koffersets einen zusätzlichen Tragegriff?
Ja, die Koffer haben auf der Seite und oben jeweils einen Tragegriff.
Sind die Koffer mit einem TSA-Schloss ausgestattet?
Ja, alle Koffer haben ein TSA-Schloss.

Was ist ein Kofferset?

Ein Kofferset ist Angebot, das mehrere Gepäckstücke von unterschiedlichen Größen beinhaltet. Je nach Angebot setzt es sich aus zwei bis fünf Teilen zusammen. Zumeist sind ein Handkoffer und mehrere große Koffer im Set enthalten, sodass eine komplette Familie oder ein Paar mehrere Gepäckstücke für längere Reisen erhalten. Einige Hersteller geben zum Set kleinere Gepäckstücke wie Umhänge- oder Kosmetiktaschen dazu. Viele Koffersets sind stapelbar, sodass sich die unterschiedlich großen Koffer zur Lagerung platzsparend ineinander verstauen lassen. Der große Vorteil des Koffersets ist, dass mit einem Kauf verschiedene Gepäckstücke für unterschiedlich lange Reisen zu Hause verfügbar sind.

success

Wer regelmäßig verreist und unterschiedliche Reisedauern hat, profitiert von einem Kofferset. Zumeist sind die Preise geringer als beim Erwerb verschiedener einzelner Koffer. Mit einem kompletten Set sind genug Gepäckstücke vorhanden, um ein kurzes Wochenende zu verreisen oder um für 2 Wochen in einen größeren Urlaub zu fahren.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Koffersets?

Viele Kofferhersteller bieten komplette Sets an, denn sie haben diverse Vorteile. Das Set umfasst meist mindestens drei Gepäckstücke von unterschiedlichen Größen, sodass für lange und kurze Reisen vorgesorgt ist. Es gibt Angebote als Hartschalen- und Weichschalenkoffer, um die individuellen Vorzüge einfach zu berücksichtigen. Die Koffer haben unterschiedliche Designs und bestehen aus verschiedenen Materialien, sodass für jeden Geschmack ein passendes Set vorhanden ist.

success

Ein Reisekoffer-Set muss nicht nur auf Flugreisen zum Einsatz kommen. Wer regelmäßig mit dem öffentlichen Verkehr reist oder übers Wochenende vielfach zu Freunden oder der Familie fährt, profitiert von den Gepäckstücken. Anstatt die Kleidung in Taschen oder in einem Rucksack zu verstauen, ist mit den rollenden Koffern ein komfortabler Transport möglich.

Kofferset TestIn einigen Sets sind praktische Umhänge- oder Kosmetiktaschen enthalten, um in der Urlaubsdestination kleine Ausflüge vorzunehmen, die wichtigsten Pflegeprodukte mitzunehmen oder im Flugzeug entscheidende Utensilien im Handgepäck mitzuführen. Ein Kofferset ist gut für Familien oder Paare geeignet, sodass ein Set zum Verreisen ausreicht. Zur Lagerung im Schrank ist es von Vorteil, dass die meisten Koffersets stapelbar sind und ineinander passen.

Trotz der vorteilhaften Lagerung brauchen Koffersets mehr Stauraum. Zumeist enthält das Angebot einen großen Koffer im XL-Format, der einigen Platz im Schrank oder auf dem Dachboden einnehmen kann. Zusätzlich ist bei einigen Sets nicht jeder Koffer stapelbar, sodass kleinere Taschen oder der Handgepäckkoffer einen separaten Aufbewahrungsort braucht. Wer nur selten verreist oder nur auf eine Koffergröße angewiesen ist, profitiert weniger von einem kompletten Set. Für Einzelpersonen, die in der Freizeit meist zu Hause bleiben, kann ein komplettes Set eine unnötige Investition bedeuten.

Vor- und Nachteile von Koffersets

  • Verschiedene Sets mit Kosmetik- oder Umhängetasche
  • Diverse Angebote mit unterschiedlichen Koffern
  • Als Hartschalen- und Weichschalenkoffer
  • Für Familien geeignet
  • Koffer für kleine und große Reisen
  • Platzsparend lagerbar
  • Größerer Lagerplatz notwendig
  • Hochpreisiger als ein einzelner Koffer
  • Ungeeignet bei seltenen Reisen

Kofferset VergleichWie ist die Lebensdauer eines Koffersets verlängerbar?

Wer ein komplettes Reisekoffer-Set erwirbt, möchte nicht, dass die einzelnen Koffer nach kurzen Einsätzen einen Defekt haben und unbrauchbar werden. Für eine lange Lebensdauer der Koffer gibt es einige entscheidende Hinweise zur richtigen Handhabung:

  1. Die Reißverschlüsse immer mit einer gewissen Vorsicht öffnen und schließen.
  2. Die Koffer niemals fallen lassen oder werfen.
  3. Die Koffer niemals an der Teleskopstange anheben, sondern dazu die anderen Griffe verwenden.
  4. Den Teleskopgriff jeweils komplett einfahren, wenn der Koffer nicht in Benutzung ist.
  5. Einen Trolley mit vier Spinnerrollen aufrecht rollen, bei einem Transport in Schräglage leiden die Rollen darunter.
  6. Niemals auf den Trolley sitzen, wenn er auf den vier Rollen steht.
  7. Die Koffer nicht über Treppen oder Ränder ziehen oder schieben, sondern zur Schonung der Rollen tragen.
  8. Die Koffer regelmäßig pflegen und reinigen, um angeschlagene Materialien zu vermeiden.
  9. Bei einem Defekt der Rollen, der Stellfüße, der Kantenschützer oder des Teleskopgriffs sofort einen Ersatz anbringen, um weitere Schäden zu verhindern.
info

Was ist ein Trolley? Ein Trolley ist ein Transporthilfsmittel, das mit Rollen oder Rädern ausgestattet ist. Das Wort stammt aus dem Englischen und bezeichnet einen Einkaufswagen. Doch auch die Wagen des Flugzeugpersonals, handgezogene Bootstransportwagen oder Golftaschen werden Trolley genannt. Ist ein Koffer mit vier Rollen ausgestattet und verfügt er über einen praktischen Griff zum Ziehen oder Schieben, ist oft die Rede von einem Trolley.

TippsWas ist beim Packen eines Koffers wichtig?

Viele Reisende kennen das Problem, wenn der Koffer trotz eines großen Volumens zu wenig Platz bietet. Meist ist es möglich, mit einem geschickten Packverhalten einigen Platz im Koffer einzusparen. Einige Tipps und Tricks sind:

  • Vor dem Packen eine Liste anfertigen, um nichts zu vergessen und sich einen Überblick zu verschaffen, ob wirklich alles auf der Liste notwendig ist.
  • Immer mit den schweren Sachen wie Schuhen oder Büchern beginnen und die leichten Utensilien wie Kleider am Schluss einpacken.
  • Sensible und zerbrechliche Objekte wie Glas oder elektrische Geräte am Schluss einpacken und in weiche Materialien wie Pullover einwickeln.
  • Um Platz zu sparen, ist es ratsam, die Kleidungsstücke zu rollen und in die vorhandenen Lücken zwischen Schuhe oder am Rand zu packen.
  • Bei der Hinreise auf ein geringes Gewicht achten und noch nicht von der allfälligen Dehnungsfuge Gebrauch machen, um ausreichend Platz für Utensilien und neue Kleidung auf dem Nachhauseweg zu haben.
  • Nischen, Ecken oder leere Schuhe im Koffer ausnutzen und beispielsweise mit Socken, Unterwäsche oder anderen kleinen Utensilien füllen.
  • Shampoos, Duschgels oder andere Pflegemittel in kleine Flaschen umfüllen, die weniger Platz benötigen.
  • Sich vor der Reise informieren, welche Utensilien im Hotelzimmer oder in der Ferienwohnung bereits vorhanden sind. Es kann gut sein, dass die Unterkunft über Badetücher, einen Haartrockner oder Shampoo verfügt, sodass ein Mitbringen nicht erforderlich ist.

Viele Reisende machen den Fehler beim Packen, dass sie zu viele Kleidungsstücke und Utensilien mitnehmen. Gerade bei Strandferien braucht es kaum Kleidung, denn die meisten Touristen verbringen den Tag am Strand in Badekleidung. Deshalb ist eine gute Organisation vor dem Packen entscheidend, um nicht den kompletten Kofferinhalt ungenutzt wieder nach Hause zu nehmen.

success

In vielen Urlaubsdestinationen gibt es private oder vom Hotel organisierte Wäscheservices. Das ermöglicht es, oft genutzte Kleidung abzugeben und innerhalb weniger Stunden wieder gewaschen zu erhalten. Solche Angebote ersparen es, den Koffer komplett mit Kleidung zu füllen.

Achtung: Das sollten Sie wissen!Welche Bestimmungen gibt es fürs Handgepäck?

Viele Reisekoffer-Sets sind zwei- oder dreiteilig. Meist gehört ein Handgepäckkoffer dazu, den Flugreisende mit an Bord nehmen dürfen. Darin lassen sich für den Flug wichtige Utensilien wie Reisepässe, Unterhaltungsgegenstände oder Kosmetika verstauen. Doch damit das Bordgepäck für die Kabine zugelassen ist, muss es einige Bedingungen erfüllen.

Je nach Fluglinie, Flugzeugtyp und Buchungsklasse kann die erlaubte Größe, die Anzahl oder das Gewicht der Handgepäckstücke variieren. Deshalb ist es empfehlenswert, sich vor dem Flug über die Vorgaben der jeweiligen Gesellschaft zu informieren. Weiter ist es sinnvoll, den Koffer bezüglich der Passgenauigkeit noch vor dem Check-In am Flughafen zu überprüfen.

success

Ist der Handgepäckkoffer zu groß oder zu schwer, ist ein Mitnehmen in die Kabine nicht erlaubt. Dann ist es möglich, den Koffer separat aufzugeben und im Frachtraum zu transportieren. Das bedeutet jedoch, dass zusätzliche Kosten anfallen. Bei einem zu großen Koffer ist es fast unumgänglich, das Gepäckstück separat aufzugeben. Ist der Handgepäckkoffer dagegen zu schwer, lassen sich einige Kleidungsstücke anziehen oder unnötige Getränke wegwerfen.

Doch wann ist ein Handgepäckkoffer zu groß oder zu schwer? Bezüglich des Gewichts ist es entscheidend, die Angaben der jeweiligen Fluggesellschaft zu beachten. Auf den Internetseiten geben die meisten Gesellschaften an, bis zu welchem Gewicht sie Bordkoffer akzeptieren. Viele Gesellschaften sind kulant und nehmen Koffer auf, die etwas schwerer sind. Andere Fluggesellschaften sind dagegen strenger oder kontrollieren das Gewicht stärker. Bei der Größe gilt dasselbe, sodass jede Fluggesellschaft andere Vorgaben hat. Wie beim Gewicht drücken einige Gesellschaften eher ein Auge zu. Oft ist bei der Größe des Handgepäcks ein Hinweis wie IATA-Empfehlung vermerkt.

info

Was bedeutet IATA? IATA steht für International Air Transport Association und ist ein Dachverband der Fluggesellschaften. Die Vereinigung versuchte 2015 eine einheitliche Größe des Handgepäcks einzuführen. Die Vorgaben besagen, dass die Summe aus Länge, Breite und Höhe des Koffers maximal 115 Zentimeter betragen darf. So wären bei Fluggesellschaften mit Handgepäckgrößen nach IATA-Empfehlung beispielsweise Koffer von 50 x 40 x 20 Zentimetern oder von 55 x 35 x 20 Zentimetern zulässig.

Die Vereinheitlichung des Handgepäcks kam nie durch, denn diverse Fluggesellschaften äußerten sich kritisch. Deshalb gibt es heute keine einheitliche Regelung, wie groß ein Handgepäckkoffer sein darf. Ratsam ist es, sich vorab bei der jeweiligen Gesellschaft zu informieren. So lässt es sich vermeiden, dass der Handgepäckkoffer beim Check-In nicht als solcher akzeptiert wird.

UnterschiedeWelche Koffersets sind besser – Hartschalen- oder Weichschalenkoffer?

Es haben sich zwei Arten von Koffern etabliert, sodass die Koffersets entweder Gepäckstücke mit weicher oder mit harter Schale beinhalten. Je nach Erfahrung oder Packverhalten bieten sich die Weich- oder Hartschalenkoffer besser an. Beide Arten haben ihre Vor- und Nachteile:

Das Set als Hartschalenkoffer

Ein Set mit Hartschalenkoffern kann aus unterschiedlichen Kunststoffen bestehen. Einige Hersteller setzen auf ABS-Kunststoff, andere Unternehmen bevorzugen leichtere oder stabilere Materialien. Jeder Hartschalenkoffer zeichnet sich durch eine schlagfeste und strapazierfähige Schale aus, sodass dem Kofferinhalt bei einem Schlag oder Fall nichts passieren sollte. Bis auf die Reißverschlüsse sind die meisten Hartschalenkoffer wasserdicht und einfach in der Reinigung. Hartschalen-Koffersets haben diverse Ausstattungen wie TSA-Schlösser, Netztaschen oder Spinnerrollen. Sie sind meist langlebig und beständig, sodass sie über Jahre dienen.

Nachteilig bei Sets mit Hartschalenkoffern ist, dass sie etwas teurer als Weichschalenkoffer-Sets sind. Die harten Schalen sind anfällige für Dellen und Kratzer, zusätzlich fehlen die praktischen Vortaschen. Sie haben oft ein höheres Gewicht und sind wenig flexibel. Wer dazu neigt, seine Koffer zu stark zu füllen und auf eine gewisse Anpassungsfähigkeit beim Packen angewiesen ist, sollte deshalb eher zu Weichschalenkoffern greifen.

Vor- und Nachteile von Hartschalenkoffern

  • Schlagfeste und strapazierfähige Schale
  • Oft wasserdicht
  • Gut geschützter Kofferinhalt
  • Mit diversen Ausstattungen
  • Einfache Reinigung von Flecken
  • Meist langlebig und beständig
  • Anfälliger für Dellen und Kratzer
  • Keine Flexibilität und Anpassungsfähigkeit
  • Keine Vortaschen
  • Meist hochpreisiger
  • Oft höheres Gewicht

Das Set als Weichschalenkoffer

Weichschalenkoffer bestehen oft aus einem robusten Rahmen, der als Träger für die Stabilität der Rollen oder des Teleskopgriffs verantwortlich ist. Doch das Obermaterial ist aus Stoff wie Polyester oder Nylon, sodass nicht dieselbe Härte wie bei Hartschalenkoffern entsteht. Die Vorteile von Weichschalenkoffern sind, dass der Stoff meist strapazierfähig und langlebig ist.

Dellen oder Kratzer entstehen keine und dank der weichen Schale sind die Koffer anpassungsfähiger sowie flexibler. Wie die Hartschalenkoffer haben die Sets mit Weichschalenkoffer diverse Ausstattungen wie TSA-Schlösser, Spinnerrollen oder Teleskopstangen. Sie verfügen oft über eine praktische Vortasche und haben ein geringes Gewicht. Aufgrund der etwas geringeren Schalenstabilität sind Sets mit Weichschalenkoffern oft preiswerter.

Nachteilig ist, dass Weichschalenkoffer nicht komplett wasserdicht sind. Stehen die Koffer eine längere Zeit im Regen, kann Wasser durch den strapazierfähigen Stoff ins Innere gelangen. Der Kofferinhalt ist weniger geschützt als bei einer harten Schale, sodass sensible Utensilien kaputtgehen können. Das Material ist anfälliger für Flecken und Schmutz, zusätzlich tritt ein Verschleiß oft schneller als bei harten Schalen ein.

Vor- und Nachteile von Weichschalenkoffern

  • Strapazierfähiger Stoff
  • Gute Flexibilität und Anpassungsfähigkeit
  • Mit diversen Ausstattungen
  • Keine Dellen oder Kratzer
  • Praktische Vortaschen
  • Geringes Gewicht
  • Oft preiswerter
  • Nicht komplett wasserdicht
  • Geringer Schutz des Kofferinhalts
  • Anfällig für Flecken und Schmutz
  • Schneller Verschleiß

Aus welchen Materialien bestehen Koffersets?

Das beste KoffersetJedes Gepäckstück des Koffersets besteht meist aus demselben Material. Je nach Art des Sets ist die Schale aus einem strapazierfähigen Stoff oder aus einem harten Werkstoff gefertigt. Für eine lange Lebensdauer ist es entscheidend, zu einem hochwertigen Material zu greifen.

Speziell bei Flugreisen kann es sein, dass das Gepäck der Witterung ausgesetzt ist, vom Transportband fällt oder in den Frachtraum geworfen wird. Wer nicht nach kurzer Zeit ein neues Set erwerben will, sollte deshalb auf die Materialien achten:

  • Weichschalenkoffer aus Polyester: Unter den Begriff Polyester fallen diverse synthetische Kunststoffe, die bei Weichschalenkoffern, Reisetaschen oder Rucksäcken zum Einsatz kommen. Die Kunstfasern zeichnen sich durch eine hohe Belastbarkeit aus und sind wasserabweisend, wenn sie nicht über Stunden dem Regen ausgesetzt sind. Polyester ist strapazierfähig und flexibel, sodass sich das Material dem Kofferinhalt anpasst und der Platz gut nutzbar ist. Das Material überzeugt durch eine hohe Scheuerbeständigkeit, Reißfestigkeit und Leichtigkeit. Es lässt sich einfach reinigen und herstellen, sodass Reisekoffer-Sets aus Polyester preiswert sind.
  • Weichschalenkoffer aus Nylon: Nylon ist eine Unterart der Polyamide. Polyamide sind synthetische Kunstfasern, die für ihre hohe Festigkeit und Zähigkeit bekannt sind. Weichschalenkoffer aus Nylon erreichen deshalb eine lange Lebensdauer. Das Kunstfaser-Gewebe hat eine gute Elastizität, sodass sich der Werkstoff dem Kofferinhalt anpasst. Wie beim Polyester kann bei einem längeren Aufenthalt im Regen das Wasser eindringen, sodass Weichschalenkoffer aus Nylon nicht komplett wasserdicht sind. Aufgrund der einfachen Herstellung sind die Koffersets preiswert.
  • Weichschalenkoffer aus Leder: Seltener gibt es Koffersets aus hochwertigen Leder-Weichschalenkoffern. Das Material zeichnet sich durch eine hohe Strapazierfähigkeit und Robustheit aus. Im Vergleich zu synthetischen Fasern erreicht Echtleder eine hohe Wasserbeständigkeit, doch dazu ist eine regelmäßige Pflege notwendig. Leder ist strapazierfähig, robust und langlebig. Ohne regelmäßige Pflege und ohne vorsichtigen Umgang wird die Tierhaut brüchig, sodass die Koffer schneller kaputtgehen. Ein weiterer Minuspunkt ist der Preis, denn echtes Leder kostet aufgrund der aufwendigen Herstellung deutlich mehr als Kunstfasern.
  • Hartschalenkoffer aus ABS-Kunststoff: Viele Hartschalenkoffer bestehen aus Acrylnitril-Butadien-Styrol-Kunststoff, der einfach herzustellen und deshalb preiswert ist. Der thermoplastische Kunststoff hat eine hohe Robustheit und Schlagfestigkeit, sodass die Koffer den Strapazen eines Fluges gut standhalten. Temperaturschwankungen machen dem Material nichts aus und Kratzer entstehen kaum. ABS-Kunststoff ist leicht und oft recycelbar.
  • Hartschalenkoffer aus Polypropylen: Polypropylen oder PP ist wie ABS ein thermoplastischer Kunststoff, der sich durch eine gute Robustheit und Stabilität auszeichnet. Das Material ist leicht, strapazierfähig und bruchfest. Häufig bestehen die Koffer des Sets nur zum Teil aus Polypropylen, denn das Material weist eine große Schwäche auf. Sinken die Temperaturen unter 0 Grad Celsius, wird Polypropylen brüchig. Deshalb mischen viele Hersteller andere Kunststoffe dazu, um die Temperaturbeständigkeit zu erhöhen.
  • Hartschalenkoffer aus Polycarbonat: Polycarbonat kommt bei hochwertigen Hartschalenkoffern zum Einsatz, denn der spezielle Kunststoff erreicht eine hohe Schlagfestigkeit. Entsteht dennoch eine Delle, lässt sie sich einfach mit der Hand herausdrücken. Das bedeutet eine gewisse Dehnfähigkeit, sodass sich die Koffer trotz der harten Schale am Inhalt anpassen können. Polycarbonat ist leicht, bruchsicher, langlebig und formstabil. Extreme Temperaturen machen dem Material nichts aus. Im Vergleich zu anderen Kunststoffen ist die Herstellung aufwendiger, was sich im Preis widerspiegelt.
  • Hartschalenkoffer aus Aluminium: Eine höhere Stabilität als mit Polycarbonat ist nur mit Aluminium möglich. Das Metall ist stoßunempfindlich und robust, dazu können ihm Wasser, Feuchtigkeit, Schmutz oder Dreck nichts anhaben. Es entstehen keine Dellen und zu einem Bruch der Hartschale kommt es kaum. Da Aluminium ein Metall und kein Kunststoff ist, steigt automatisch das Gewicht. Zusätzlich kann der Preis für ein komplettes Kofferset höher ausfallen als bei Kunststoff-Modellen.
danger

Das Material allein entscheidet nicht darüber, wie langlebig ein Koffer ist. Ein schlecht verarbeiteter Hartschalenkoffer aus Aluminium kann schneller kaputtgehen, als wenn der Hartschalenkoffer aus hochwertigem ABS-Kunststoff besteht. Deshalb ist es beim Kauf entscheidend, auf die Verarbeitung und die Materialstärke zu achten.

Welche Koffermarken gibt es?

Kofferset bestellenEs gibt mittlerweile eine große Vielfalt an unterschiedlichen Koffersets von diversen Herstellern. Einige Unternehmen sind aufgrund des großen Sortiments oder wegen der hohen Lebensdauer der Koffer bekannt. Andere Hersteller haben sich mit preiswerten Angeboten einen Namen gemacht. Vier namhafte Koffermarken sind beispielsweise:

  • American Tourister: Das Unternehmen wurde 1933 in Rhode Island gegründet. Der Gründer Sol Koffler wollte ein strapazierfähiges Reisegepäck zu einem günstigen Preis anbieten. Heutzutage gehört American Tourister zu den führenden Gepäckmarken und ist in über 90 Ländern präsent. Der Hersteller soll seinen Kunden eine große Auswahl an qualitativ hochwertigen Koffern, Rucksäcken und Reisetaschen bieten. American Tourister zufolge sind die Preise erschwinglich und die Ausstattungsdetails gut durchdacht. Die Koffersets von American Tourister sollen funktional und stilvoll sein.
  • Samsonite: Der Hersteller Samsonite hat sich auf Koffer, Rucksäcke und Reisetaschen spezialisiert. Das Unternehmen wurde 1910 von Jesse Shwayder Samsonite in Denver gegründet und kann auf eine lange Erfahrung zurückblicken. Das Ziel des Herstellers soll sein, langlebige und widerstandsfähige Produkte herzustellen, die Reisenden und Pendlern dienen. Samsonite soll mit neuartigen und hochwertigen Materialien überzeugen. Samsonite bietet Handgepäckkoffer, einzelne Koffer und komplette Koffersets in unterschiedlichen Designs, Materialien und Größen an.
  • Hauptstadtkoffer: Hauptstadtkoffer stellt unterschiedlich große Koffer, Handgepäck, Rucksäcke, Koffersets und Reisetaschen her. Das Berliner Unternehmen hat im Oktober 2019 den deutschen Fairness-Preis erhalten, weil die Produkte mit einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis, Zuverlässigkeit und Transparenz punkten sollen. Mittlerweile verfügt die Firma über Handelspartner in Amerika, Asien und Europa, sodass Hauptstadtkoffer zu den führenden Herstellern von Koffern gehören soll. Nach Herstellerangaben sind dem Unternehmen ein trendiges Design, eine hohe Qualität und eine gute Zuverlässigkeit wichtig. Hauptstadtkoffer soll einen guten Service anbieten und nachhaltige Gepäckstücke liefern, die meist eine Garantie von 5 Jahren haben.
  • Travelite: Travelite wurde 1949 in Hamburg gegründet und kann auf eine lange Erfahrung zurückgreifen. Das Unternehmen wird in der dritten Generation geführt und soll großen Wert auf ein breitgefächertes Portfolio mit leichten, funktionellen und stabilen Gepäckstücken legen. Travelite bietet Koffersets, Hart- und Weichschalenkoffer, Handgepäck und Reisetaschen an. Die Entwicklung der Produkte findet in Deutschland statt und der Fertigungsprozess soll ständigen Qualitätskontrollen unterliegen. Nach Herstellerangaben sind die Koffer hochwertig, langlebig und gut konstruiert.

Es gibt diverse weitere Hersteller, die langlebige und stabile Reisekoffer-Sets anbieten. Wer oft verreist und bereits einen guten Hersteller für sich entdeckt hat, bleibt meist bei derselben Marke. Für Reisende mit wenig Flug- oder Urlaubserfahrung gestaltet sich die Wahl oft schwieriger, sodass sie auf die Erfahrungen und die Meinungen anderer Käufer vertrauen sollten.

success

Rückmeldungen auf Verkaufsportalen wie Amazon oder eBay helfen bei der Auswahl. Sie zeigen auf, wie langlebig, hochwertig und stabil das Kofferset ist. So ist es einfacher, die Haltbarkeit oder die Qualität der Gepäckstücke einzuschätzen. Die Rezensionen informieren über die Kundenzufriedenheit, die Garantieabwicklung oder den Kundenservice, sodass sich die Leistungen des Herstellers besser einschätzen lassen.

Darauf sollten Sie achtenWelche Kriterien sind beim Kauf eines Koffersets wichtig?

Die Angebote von Koffersets variieren stark und unterscheiden sich zum Beispiel in Bezug auf die Materialien, die Anzahl oder die Größe der jeweiligen Koffer. Um ein passendes Set mit Koffern zu erwerben, sind die persönlichen Reisegewohnheiten oder die individuellen Bedürfnisse von großer Bedeutung. Deshalb ist es ratsam, ein geeignetes Kofferset anhand der folgenden Kriterien auszusuchen:

Die Art und das Material des Koffersets

Zuerst stellt sich die Frage, ob sich ein Weichschalen- oder Hartschalenkoffer besser eignet. Für Flugreisen bieten sich Hartschalenkoffer besser an, weil sie den Strapazen standhalten und über längere Zeit dienen. Weichschalenkoffer bieten dagegen oft das größere Volumen und passen sich dem Inhalt an, sodass sie gut für Zug- und Autoreisen geeignet sind.

Die Gepäckstücke sind preiswerter und mit Fronttaschen praktischer. Für kurze Geschäftsreisen und einen guten Schutz des Inhalts ist wiederum ein Hartschalen-Kofferset geeignet, denn die harte Schale ist stoßunempfindlicher und robuster. Welche Kofferart sich eignet, hängt von der Reiseart und den persönlichen Wünschen ab.

Sobald die Art des Koffersets gewählt ist, spielt das Material der Hülle eine große Rolle. Hartschalenkoffer sollten kratzfest, bruchsicher, schlagfest und robust sein. Polycarbonat ist ein hochwertiges und leichtes Material, doch kostet es mehr als ABS-Kunststoff. Preiswerte Koffer bestehen aus Polypropylen und bieten selten dieselbe Stabilität wie Polycarbonat oder ABS-Kunststoff.

Bei Koffersets mit Weichschalenkoffern gibt es viele Modelle aus Kunstfasern, die eine lange Lebensdauer erreichen und strapazierfähig sind. Leder ist ein hochwertiges und edles Material, doch braucht es für eine gute Haltbarkeit eine regelmäßige Pflege. Beim Schalenmaterial ist es wichtig, einen guten Kompromiss zwischen Preis und Stabilität einzugehen.

success

Abgesehen von der Hülle ist es ratsam, auf die Materialien weiterer Bestandteile zu achten. Eine wichtige Ausstattung ist der Teleskopgriff, der meist aus Aluminium oder Kunststoff besteht. Bei einem Kunststoffgriff sollte er robust und bruchsicher und Aluminium muss dagegen vor Rost geschützt sein. Zusätzlich sind die Rollen entscheidend, die für einen leisen Lauf mit Gummi beschichtet sein sollten. Zwillingsrollen sind meist stabiler und langlebiger, als wenn die Rollen aus nur einem Teil bestehen. Je hochwertiger die Materialien und je besser die Verarbeitung, desto länger halten die typischen Verschleißteile.

Die Anzahl und Größe der Koffer im Set

Je nach Kofferset kann die Anzahl der Koffer variieren. Zumeist sind es dreiteilige Koffersets, sodass das Angebot ein Handgepäck und zwei größere Koffer für den Frachtraum beinhaltet. Es gibt zweiteilige Koffersets, die sich einzig aus einem Bordgepäck und einem Koffer zusammensetzen. Größere Sets sind zusätzlich mit Kosmetik- oder Umhängetasche erhältlich.

Abgesehen von der Anzahl der Koffer spielt die Größe und das Volumen eine wichtige Rolle. Zur Wahl eines geeigneten Koffersets ist es ratsam, die durchschnittliche Aufenthaltsdauer und die Destination zu berücksichtigen. Je länger der Urlaub dauert, desto ein größerer Koffer sollte im Set enthalten sein. Für kurze Reisen von wenigen Tagen reicht dagegen ein mittlerer Koffer im Set aus.

Geht der Ausflug meist in ein warmes Land, brauchen die Koffer weniger Kapazität, als wenn ausreichend Platz für Winterkleidung vorhanden sein sollte. Wer sich nur schlecht entscheiden kann, wie groß die Koffer sein sollten, braucht eine gute Mischung. Ein kleines Handgepäck für die Flugreise, ein mittlerer Koffer für einwöchige Reisen und ein großer Koffer für einen zweiwöchigen Urlaub ermöglichen es, für jeden Fall gewappnet zu sein.

warning

Zur Kapazität und zur Größe der Koffer ist es ratsam, einen Blick auf das Gewicht zu werfen. Einige Koffer wiegen ohne den Inhalt über 5 Kilogramm. Einerseits kann das hohe Gewicht das Handling einschränken, den bei langen Wegen oder beim Heben des Koffers macht sich das Gewicht schnell bemerkbar. Andererseits schränken zu schwere Koffer die Kapazität ein, denn speziell bei Flugreisen darf der Koffer mit Inhalt ein gewisses Gewicht nicht überschreiten. Wer zu einem leichten Kofferset greift, hat die Vorteile, dass der Inhalt schwerer sein darf und das Handling angenehmer ausfällt.

Die praktischen Ausstattungen

Ein Reisekoffer-Set muss mehreren Ansprüchen genügen. Die Koffer sollten einen guten Schutz für den Inhalt bieten, ausreichend Kapazität aufweisen und angenehm im Handling sein. Um alle Bedürfnisse abzudecken, haben die meisten Koffer diverse praktische Ausstattungen wie:

  • Leichtläufige Rollen: Ob die Koffer des Sets jeweils zwei oder vier Rollen haben sollten, ist eine persönliche Entscheidung. Bei Koffern mit vier Rollen ist es möglich, sie zu schieben und zu ziehen. Doch Spinnerrollen verhaken sich gern, gehen schneller kaputt und ein aufrechtes Befördern ist empfehlenswert. Mit zwei festen Rollen lassen sich die Koffer einfach ziehen und eine Schräglage ist problemlos möglich, dagegen ist das Wenden etwas schwieriger. Für ein angenehmes Handling ist es von Vorteil, wenn die Rollen leichtläufig und leise sind.
  • Verstellbare Teleskopstange: Ein Teleskopgriff ermöglicht eine Anpassung des Koffers, sodass die Griffhöhe zum Schieben und Ziehen individuell einstellbar ist. Dazu sollte der Griff auf mehreren Stufen arretierbar sein. Zumeist ist er gleich lang wie der Koffer selbst, sodass bei einem 55 Zentimeter hohen Gepäckstück ein 55 Zentimeter langer Griff befestigt ist. Das bedeutet eine angenehme Höhe von maximal 110 Zentimetern. Wer über 1,8 Meter groß ist, sollte die maximale Höhe des Teleskopgriffs in Erfahrung bringen. Bei einer hohen Körpergröße kann es sonst sein, dass sich der Koffer nur im gebückten Zustand manövrieren lässt. Zusätzlich ist es empfehlenswert, die Breite der Grifffläche in Erfahrung zu bringen, um von einer angenehmen Positionierung der Hände auszugehen.
  • Zusätzliche Griffe: Abgesehen vom Teleskopgriff sollten die Koffer des Sets über weitere Haltemöglichkeiten verfügen. Zum Anheben ist ein Obergriff praktisch, denn ein Tragen am Teleskopgriff führt meist zu einem Defekt. Praktisch sind auch Seitengriffe, die den Transport über eine Treppe oder das Anheben des Koffers vereinfachen. Bei Koffersets kann es sein, dass die kleinsten Gepäckstücke keinen Seitengriff haben.
  • Koffersets Test und VergleichGeeignetes Schloss: Die meisten Koffer sind mit einem Schloss ausgestattet. Entweder hat jeder Koffer des Sets ein Zahlenkombinationsschloss oder einen Verschluss mit Schlüssel. Wer häufiger den Schlüssel verlegt, sollte zu einem Set mit Zahlencode greifen. Ansonsten eignen sich Ausführungen mit Schlüsseln. Bei Reisen in die USA oder nach Kanada ist es empfehlenswert, ein Kofferset mit TSA-Schloss zu wählen. So haben die Zollbeamten uneingeschränkten Zugriff. Entscheidend zu wissen ist, dass kein Schloss eine komplette Sicherheit bietet. Die Generalschlüssel der TSA-Schlösser sind bereits im Umlauf und Schlösser mit Kombination oder Schlüssel lassen sich knacken.
  • Nützliche Fronttasche: Weichschalenkoffer verfügen häufig über eine oder zwei Fronttaschen. Darin lassen sich Reisedokumente verstauen, sodass alle Papiere bei der Sicherheitskontrolle oder dem Check-In schnell griffbereit sind.
  • Volumenerweiternde Dehnungsfuge: Mit einer Dehnfalte ist es möglich, das Volumen des Koffers um bis zu 25 Prozent zu erweitern. Das kann bei einer großen Kaufbereitschaft nützlich sein, denn so bieten die Koffer auf der Heimreise extra Platz für neue Kleidung oder Souvenirs.
  • Stellfüße und Kantenschutz: Koffer mit zwei Rollen verfügen anstelle des zweiten Paars oft über Stellfüße. Alternativ sind sie mit Gumminoppen ausgestattet, um den Koffer bei längeren Wartezeiten hinzustellen. Bei Modellen mit vier Spinnerrollen sind dagegen seitliche Stellfüße nützlich, denn durch die gute Wendigkeit kann der Koffer wegrollen. Mit Stellfüßen ist es möglich, das Gepäckstück sicher hinzustellen. Ein guter Kantenschutz verhindert zusätzlich, dass es beim Abstellen des Koffers zu einem Defekt kommt. Solche Schutzecken oder Kantenverstärkungen sind bei Flugreisen von Vorteil, weil sie die Schale stärken.
  • Aufteilung des Innenraums: Der Innenraum der Koffer sollte schlau aufgeteilt sein und einen sinnvollen Stauraum zur Verfügung stellen. Unterschiedliche Fächer bieten Platz für Kleinigkeiten und ein Kreuzgurt sichert die Kleider. Ein Zwischenboden mit Netzfach eignet sich beispielsweise für Wäsche und kleine Seitentaschen sind praktisch für Schmuck oder kleinere Utensilien. Für Geschäftsleute kann auch ein Laptopfach sinnvoll sein, das zusätzlich verstärkt ist.

Für eine lange Lebensdauer des Koffersets kann es von Vorteil sein, wenn typische Verschleißteile wie Teleskopstange, Schutzecken oder Rollen als Ersatzteile erhältlich sind. Um von einer langen Haltbarkeit des Schalenmaterials auszugehen, ist eine lange Garantiezeit sinnvoll. Einige Hersteller geben eine Garantie von über 10 Jahren auf die Schale, andere Unternehmen übernehmen dagegen nur eine Gewähr von maximal 2 Jahren. Nützliche Ersatzteile und eine lange Garantie sind gute Indizien dafür, dass das Kofferset lange währt.

Das Design

Das Design ist ein wichtiges Kaufkriterium, sollte aber nicht zu Beginn des Auswahlprozesses stehen. Die meisten Hersteller bieten dasselbe Kofferset in diversen Farben und Mustern an, sodass bei einem geeigneten Set eine individuelle Entscheidung bezüglich des Designs möglich ist. Ob es ein buntes oder schlichtes Aussehen haben sollte, muss jeder selber wissen.

success

Für einen hohen Wiedererkennungswert auf dem Rollband ist es empfehlenswert, zu einer auffälligen Farbe oder einem verrückten Muster zu greifen. Wer ein Set mit schlichten schwarzen Koffern wählt, verliert vielleicht eher den Überblick und findet seine Koffer nur schwer wieder.

FragezeichenHäufig gestellte Fragen rund um Koffersets

Welches ist das beste Kofferset?

Es gibt keine pauschale Antwort auf die Frage. Jeder Reisende hat andere Erfahrungen mit Koffern gemacht und individuelle Bedürfnisse oder Wünsche, die er oder sie an das Kofferset stellt. Einige greifen lieber zu Hartschalenkoffer, weil sie den Inhalt gut schützen. Andere ziehen Weichschalenkoffer vor, denn sie bieten eine gewisse Flexibilität.

Je nach Bedürfnissen und Familiengröße reicht ein Set mit zwei bis drei Koffern aus, manche wünschen sich ein Set mit zusätzlichem Beutel oder kleinem Bordgepäck. Deshalb ist das beste Kofferset oft eine persönliche Entscheidung. Wichtig ist, dass die Koffer eine lange Lebensdauer erreichen und die Strapazen der Flugreise gut überstehen.

Welcher Koffer ist der beste für Flugreisen?

Eine Flugreise bedeutet, dass der Koffer oft mehrere Strapazen überstehen muss. Einerseits sollte er sich einfach manövrieren lassen, um im Flughafen einfach und schnell voranzukommen. Beim Check-In ist es notwendig, ihn einfach anzuheben und alle unstabilen Teile wie den Teleskopgriff richtig zu sichern. Erstmals durch das Check-In wird ein Koffer öfters verladen, auf Bändern oder Wagen transportiert und in den Frachtraum geworfen.

Es kann immer dazu kommen, dass der Koffer herunterfällt oder unsanft gepackt wird. Deshalb sollte ein guter Koffer für Flugreisen möglichst stabil sein. Er darf nicht beim ersten Fall kaputtgehen und sollte einfach im Handling sein, um sich zusätzlichen Ärger wegen nicht funktionierender Rollen oder einem minderwertigen Teleskopgriff zu ersparen.

warning

Grundsätzlich sind Hartschalenkoffer besser geeignet für Flugreisen. Sie leiden weniger unter den Strapazen und schützen den Inhalt stärker. Weichschalenkoffer könnten unter dem Gewicht der darüber liegenden Koffer einsacken. Zusätzlich wird der Inhalt schneller nass, wenn die Koffer einige Minuten im Regen stehen bleiben.

Wie groß muss ein Koffer sein?

Es gibt keine allgemeine Antwort auf die Frage, welche Größe ein Koffer haben sollte. Entscheidend ist, wie lange der Urlaub dauert und welcher Inhalt im Koffer Platz haben sollte. Durchschnittlich zählen drei Koffer von unterschiedlicher Größe zum Set, um für jeden Urlaub das passende Gepäckstück bereit zu haben. Je nach Größe des Koffers bietet er meist folgende Kapazität:

  1. Umhänge- oder Kosmetiktaschen mit einem Volumen von 5 bis 20 Litern
  2. Koffer in der Größe S mit einem Volumen von 30 bis 50 Litern
  3. Koffer in der Größe M mit einem Volumen von 50 bis 70 Litern
  4. Koffer in der Größe L mit einem Volumen von 70 bis 90 Litern
  5. Koffer in der Größe XL mit einem Volumen von 90 bis 120 Litern
  6. Koffer in der Größe von XXL mit einem Volumen ab 120 Litern

Das jeweilige Volumen setzt sich aus den Innenmaßen zusammen und beschreibt, wie viel Platz für Kleidung, Schuhe oder andere Utensilien bereit steht. Anhand des Volumens ist es möglich, eine ungefähre Urlaubsdauer auszurechnen. Das sieht wie folgt aus:

  • Für 2 bis 4 Tage reichen zwischen 30 und 60 Liter aus
  • Für 5 bis 9 Tage reichen zwischen 50 und 75 Liter aus
  • Für 10 bis 14 Tage reichen zwischen 75 und 90 Liter aus
  • Für 14 bis 21 Tage reichen zwischen 90 und 120 Liter aus
  • Für mehr als 21 Tage sollten es mehr als 120 Liter sein
success

Die Angaben dienen nur als Richtwerte, denn individuelle Faktoren oder die Urlaubsdestination sind genauso entscheidend. Wer seinen Urlaub in einer kühleren Region verbringt oder in den Skiurlaub fährt, packt oft mehr Kleider ein. Für Strandferien braucht es dagegen weniger Utensilien, sodass ein geringes Koffervolumen ausreicht.

Deshalb kann es gut sein, dass für zweiwöchige Strandferien ein Volumen von 75 Litern ausreicht, doch für dieselbe Dauer im Skigebiet die 120 Liter zu knapp bemessen sind. Zusätzlich kommt es auf das individuelle Packverhalten an. Wer jeden Tag mit neuen Kleidern zum Après-Ski möchte, braucht ein größeres Koffervolumen als jemand, der für den Strand täglich dieselben Hosen anzieht.

Welches Zubehör zum Kofferset ist nützlich?

Ein Kofferset zeichnet sich dadurch aus, dass es komplett ist und für unterschiedliche Urlaubsdauern oder mehrere Reisende geeignet ist. Dennoch gibt es einige Zubehörartikel, deren Zusatzkauf sinnvoll sind. Dazu zählt beispielsweise ein Sicherheitsschloss, sollten die Koffer des Sets über kein Schloss verfügen. Mit einem Zahlencode oder einem Schlüssel lassen sich die Reißverschlüsse verschließen, sodass keine fremden Personen einen Zugriff haben. Ein anderes nützliches Zubehör ist ein Koffergurt, der das Gepäckstück zusätzlich zusammenhält. Speziell bei stark überladenen Koffern ist das Band sinnvoll. Für ein einfaches Erkennen und Wiederfinden des Koffers ist es ratsam, ihn mit einem Adressschild auszustatten.

Wie lange hält ein Kofferset?

Die Lebensdauer eines Koffersets hängt stark vom persönlichen Reiseverhalten ab. Wer die Koffer nur alle 2 Jahre für eine kurze Flugreise braucht, kann von einem hochwertigen Modell über Jahre profitieren. Bei mehreren Reisen pro Jahr oder einer täglichen Nutzung der Koffer im öffentlichen Verkehr, kann die Lebensdauer je nach Qualität deutlich geringer sein.

So halten einige Koffer nur wenige Monate, während andere Sets nach über 10 Jahren noch wie neu aussehen. Für eine längere Lebensdauer ist zusätzlich die individuelle Sorgfalt entscheidend, sodass die Koffer bei einem schonenden Umgang länger halten. Speziell bei Koffern lohnt es sich, zu hochwertigen und robusten Modellen zu greifen. Der höhere Kaufbetrag macht sich mit der Zeit bezahlt.

Wo lassen sich Koffersets kaufen?

Wer ein Kofferset kaufen möchte, wird im Fachhandel wie in Läden am Flughafen oder in größeren Einkaufszentren und im Internet fündig. Seltener haben einige Sportgeschäfte oder klassische Supermärkte die Gepäckstücke im Angebot. Vorteile beim Kauf vor Ort sind die persönliche Beratung und die Möglichkeit, die Produkte zu begutachten. So kann der Kunde sich ein Bild von der Qualität, dem Volumen und der Handhabung zu machen. Ein Vergleich der unterschiedlichen Koffersets ist einfach möglich und nach dem Kauf kann es direkt in den Urlaub gehen. Ein Schwachpunkt beim Kauf vor Ort ist die begrenzte Auswahl und der höhere Preis.

Eine deutlich größere Auswahl bieten Plattformen wie Amazon oder eBay. Daneben sind die Koffersets auf den Herstellerseiten erhältlich. Die Angebote der Gepäckstücke lassen sich einfach vergleichen und oft fällt der Preis geringer als im Geschäft aus. Dank authentischer Kundenrückmeldungen erfährt der Kunde vor dem Kauf von allfälligen Schwachstellen. Öffnungszeiten oder Anfahrtswege werden unbedeutend und bei Problemen mit dem Produkt ist eine Rückgabe möglich. Nach wenigen Tagen ist das Kofferset zu Hause und einsatzbereit.

Was kostet ein gutes Kofferset?

Gute Koffersets gibt es in diversen Preisklassen. Je nach Anzahl der Koffer, der Art und dem Material können die Kosten variieren. Günstige zwei- bis dreiteilige Koffersets sind für einen tiefen dreistelligen Betrag erhältlich. In dem Preissegment gibt es Sets mit Weich- und Hartschalenkoffern, die eine lange Lebensdauer haben und stabil sind. Für hochwertige Ausführungen aus stabilen Materialien oder für größere Sets mit bis zu fünf Koffern kann es sein, dass eine mittlere bis hohe dreistellige Investition anfällt.

success

Bei Koffersets ist es wenig ratsam, zum preiswertesten Modell zu greifen. Nur Koffer aus robusten Materialien und mit schlau konstruierten Ausstattungen halten über mehrere Jahre. Wer den günstigsten Koffer kauft, muss mit einem vorzeitigen Defekt rechnen. Ratsam ist es, zusätzlich zum Preisvergleich der Sets auch die Kosten für einzelne Koffer zu berücksichtigen. Dadurch fällt ein sinnvoller und authentischer Vergleich einfacher.

Tipps & HinweiseGibt es einen Kofferset-Test der Stiftung Warentest?

Nein, die Stiftung Warentest hat keinen Kofferset-Test durchgeführt. Doch im April 2021 hat das Verbraucherportal einen Koffer- und Reisetaschen-Test durchgeführt. Einige der getesteten Modelle sind auch als Set erhältlich, sodass die Ergebnisse auf das dreiteilige oder zweiteilige Kofferset übertragbar sind.

Die Stiftung Warentest überprüfte 18 Koffer von bekannten Herstellern wie von American Tourister, Samsonite, Travelite oder Titan. Beim Test waren einige Hartschalen- und Weichschalenkoffer sowie Rollreisetaschen mit zwei Rollen vertreten. Die Experten untersuchten die Handhabung, die Haltbarkeit, die Verarbeitung und die Umwelteigenschaften. Zusätzlich überprüften sie, ob bedenkliche Schadstoffe enthalten waren.

Das Fazit der Stiftung Warentest war, dass nur wenige Modelle den Härtetest wie Falltest oder Holperleisten überstehen und drei Modelle enthielten zu viele Schadstoffe. Wer sich für den Test der Stiftung Warentest interessiert, findet die kostenpflichtigen Ergebnisse der Koffer hier.

Hat Öko-Test einen Kofferset-Test durchgeführt?

Nein, Öko-Test hat weder einen Kofferset-Test noch einen Gepäck-Test durchgeführt. Stattdessen brachte das Verbraucherportal im April 2020 einen lesenswerten Ratgeber zum Thema nachhaltig Reisen heraus. Die Experten beschäftigten sich mit der Frage, wie das Reisen nach Corona weitergeht und wie ein nachhaltiges Reisen möglich ist. Sie geben wertvolle Tipps und einige Inspirationen, um die nächste Reise zum Beispiel in der Natur durchzuführen oder grüne Unterkünfte zu nutzen. Öko-Test stellt einige nachhaltige Reisedestinationen vor und erklärt, worauf es ankommt. Bei Interesse ist der Ratgeber von nachhaltigem Reisen hier einsehbar.

Glossar

360-Grad-Spinnerrollen
360-Grad-Spinnerrollen sind spezielle Räder am Koffer, die sich um 360 Grad drehen. Zumeist sind vier Stück vorhanden, sodass der Koffer sicher auf den Rollen steht. Dank der Gelenkigkeit lässt sich ein Gepäckstück mit Spinnerrollen ziehen und schieben.
360-Grad-Zwillingsrollen
360-Grad-Zwillingsrollen sind spezielle Räder am Koffer, die sich um 360 Grad drehen. Zumeist sind vier Stück vorhanden, sodass der Koffer sicher auf den Rollen steht. Im Gegensatz zu normalen Rollen haben Zwillingsrollen jeweils zwei belastbare Seiten.
ABS-Kunststoff
ABS steht für Acrylnitril-Butadien-Styrol. Der Kunststoff zeichnet sich durch eine gute Wärmebeständigkeit, Stoßfestigkeit und Witterungsbeständigkeit aus. Kratzer oder Verformungen lässt ABS kaum zu, sodass sich das Material gut für Hartschalenkoffer eignet. ABS-Kunststoff ist leicht, hat gute Isolationseigenschaften und ist ein preiswerter Massenkunststoff.
Abstellfüße
Abstellfüße befinden sich meist auf der Längsseite von Koffern und bestehen aus Kunststoff. Sie ermöglichen es, den Koffer bei Wartezeiten sicher auf vier Kunststoffnoppen abzustellen.
Dehnungsfuge
Die Dehnungsfuge ist eine Volumenerweiterung, die die Kapazität des Koffers erhöht. Durch einen zusätzlichen Reißverschluss ist es möglich, die Tiefe des Koffers um einige Zentimeter zu erhöhen und so mehr Platz für Kleidung herauszuholen.
Hartschalenkoffer
Der Hartschalen- oder Hardcase-Koffer besteht aus zwei harten Schalenhälften, die den Inhalt gut schützen und eine starre Form aufweisen.
Kreuzgurt
Ein Kreuzgurt ist ein im Inneren des Koffers befestigtes Band. Es besteht aus zwei Teilen und verbindet die Ecken des Koffers diagonal. In der Mitte befindet sich eine Schnalle, um den Kreuzgurt zu schließen und Kleidungsstücke vor dem Herausfallen zu schützen.
Teleskopstange
Eine Teleskopstange oder ein Teleskopgriff kommt bei den meisten Koffern vor und ist ein ausziehbarer Griff. Er lässt sich meist auf unterschiedlichen Stufen arretieren, um die Griffhöhe der Körpergröße anzupassen. Beim Warten oder Verladen ist es möglich, die Teleskopstange vollkommen einzufahren und so einen Defekt des Griffs zu verhindern.
thermoplastischer Kunststoff
Ein thermoplastischer Kunststoff ist ein Plastik, der ab einer gewissen Temperatur flexibel und formbar wird. Nach der Auskühlung erlangt er den festen und robusten Zustand zurück. Großer Vorteil von thermoplastischen Kunststoffen ist, dass sie sich beliebig oft erhitzen, verformen und abkühlen lassen.
TSA-Schloss
Die Abkürzung TSA steht für Transportation Security Administration. Das TSA-Schloss ist eine Kofferverriegelung, die meist über ein Zahlencode verfügt. Die Besonderheit des TSA-Schlosses ist, dass Zollbeamte einen Generalschlüssel zum Öffnen haben. Der Vorteil des Systems zeigt sich bei einer Durchsuchung, denn die Beamten müssen das Gepäckstück nicht gewaltsam öffnen. Bei Reisen in die USA, Kanada, Österreich, Japan, Südkorea, Israel und Finnland sind das gängige Praktiken, sodass Koffer ohne TSA-Schloss nach einer Durchsuchung meist kaputte Schlösser haben.
Volumen
Die Kapazität oder das Volumen beschreibt, wie viel Platz im Inneren des Koffers vorhanden ist. Für die Angabe multiplizieren die Hersteller die Länge, die Breite und die Tiefe des Innenraums. Je mehr Liter der Koffer aufweist, desto mehr Stauraum für Kleidung und Reiseutensilien steht zur Verfügung.
Weichschalenkoffer
Ein Weichschalen- oder Softcase-Koffer besteht aus einem Material wie Polyester, das flexibel ist und sich so dem Inhalt anpassen kann.
Zahlenschloss
Ein Zahlenschloss ist ein Sicherheitsmechanismus, der ein Öffnen des Koffers verhindert. Das Schloss weist oft drei verstellbare Räder auf, die mit den Zahlen von Null bis Neun bestückt sind. Der Besitzer des Koffers kann eine Kombination aus den drei Zahlen wählen und so den Kofferinhalt vor einem fremden Zugriff schützen.

Quellenangaben

Folgende 2 Produkte hatten wir ebenfalls im Vergleich

Flexot 2045 Kofferset
Das Flexot 2045 Kofferset setzt sich aus drei Hartschalenkoffern in verschiedenen Größen zusammen:
  • Der kleinste Koffer fasst bis zu 35 Liter und ist 35 x 55 x 25 Zentimeter (B x H x T) groß. Sein Gewicht beträgt 2,8 Kilogramm.
  • Der mittelgroße Koffer hat ein Volumen von 60 Litern und Abmessungen von 40 x 65 x 30 Zentimetern (B x H x T). Er wiegt 3,4 Kilogramm.
  • Der große Koffer fasst 100 Liter und ist 50 x 75 x 30 Zentimeter (B x H x T) groß. Sein Gewicht liegt bei 4,2 Kilogramm.
Zur Verfügung steht das Kofferset von Flexot in verschiedenen Farben. Dazu zählen Rubinrot, Schwarz, Silber, Lila, Blau, Champagner und Coffee. Ausgestattet sind die drei Koffer jeweils mit einer höhenverstellbaren Teleskopstange und vier 360-Grad-Zwillingsrollen. Die Rollen sollen leise sein und die Standfestigkeit der Koffer erhöhen. Weiterhin verfügen die Flexot-Hartschalenkoffer über einen Kantenschutz und jeweils über zwei gepolsterte Tragegriffe. Laut Hersteller ist es dank der gepolsterten Griffe möglich, die Koffer angenehmer zu tragen. Die Oberfläche der Flexot-Koffer ist dem Hersteller zufolge kratzfest. Außerdem soll die Hartschale äußerst elastisch sein und bei einem Stoß oder Sturz nachgeben. Den Herstellerangaben nach sind die Koffer dadurch langlebiger.
  • In verschiedenen Farben verfügbar
  • 360-Grad-Zwillingsrollen
  • Gepolsterte Tragegriffe
  • Kratzfeste Oberflächen
  • Mit Zahlenschloss
  • Ohne TSA-Schloss

FAQ

Sind die Innenräume mit einem Kreuzgurt versehen?
Ja, die Innenräume haben einen Kreuzgurt.
Woraus besteht die Teleskopstange?
Die Teleskopstange ist aus Aluminium gefertigt.
Wie hoch ist das Gesamtgewicht des Flexot 2045 Koffersets?
Das Gesamtgewicht des Flexot 2045 Koffersets beträgt 10,4 Kilogramm.
Haben die Koffer von Flexot ein Schloss?
Ja, die Flexot-Koffer sind mit einem Zahlenschloss ausgestattet. Es ermöglicht das Einstellen einer Kombination aus drei Zahlen.
weniger anzeigen
Samsonite Omni PC Kofferset aus robustem Polycarbonat
Das Samsonite Omni PC Kofferset besteht aus drei Hartschalenkoffern. Sie zeichnen sich dem Hersteller zufolge durch ein geringes Gewicht und leichte Rollen mit hoher Wendigkeit aus. Jeder Koffer verfügt über vier 360-Grad-Spinnerrollen. Dank des Teleskopgriffs sollen sich die Koffer einfach manövrieren lassen. Sie sind mit jeweils einem seitlichen Tragegriff und einem weiteren Griff auf der Oberseits ausgestattet.
success

Die Samsonite-Koffer bestehen aus einer Hartschale, die aus Polycarbonat gefertigt ist. Das Material ist nach Herstellerangaben robust und schlagfest, zusätzlich hat die Schale eine kratzfeste Textur. Deshalb gewährt der Hersteller eine Garantie von 10 Jahren auf das Material und Verarbeitungsfehler.
Der kleine Koffer hat ein Gewicht von 3,2 Kilogramm und die Abmessungen von 38 x 56 x 25 Zentimetern (B x H x T). Der mittelgroße Koffer ist 47 x 67 x 29 Zentimeter (B x H x T) groß und 4,1 Kilogramm schwer. Das Gewicht des großen Koffers beträgt 5,3 Kilogramm, er ist 55 Zentimeter breit, 77 Zentimeter hoch und 34 Zentimeter tief. Die Koffer von Samsonite sind im Inneren mit jeweils einem Kreuzgurt und einer Netztasche ausgestattet. Für ein höheres Volumen haben sie eine Dehnungsfuge.
info

Was ist Polycarbonat? Polycarbonat oder PC ist ein thermoplastischer Kunststoff, der ab einer gewissen Temperatur verformbar ist. Das Material zeichnet sich durch eine im Vergleich zu ABS-Kunststoff höheren Schlagfestigkeit aus. Polycarbonat ist bis zu einem gewissen Grad flexibel, so sind die Koffer etwas stärker füllbar und Beulen lassen sich einfach mit der Hand beseitigen. Der leichte, bruchsichere und langlebige Kunststoff bleibt bei extremen Temperaturen stabil. Koffer aus Polycarbonat sind wegen der vielen positiven Eigenschaften meist etwas teurer, doch der Preis macht sich bezüglich der Lebensdauer meist bezahlt.
  • 10 Jahre Garantie
  • Schlagfestes und langlebiges Material
  • TSA-Schloss
  • Praktische Dehnungsfugen
  • Kratzfeste Textur
  • Etwas schwerer als ABS-Kunststoff
  • Hochpreisiges Material
  • Keine Zwillingsrollen

FAQ

In welchen Farben ist das Samsonite Omni PC Kofferset erhältlich?
Das Set ist in den Farben Blaugrün, Schwarz, Karibikblau, Navy oder Rot erhältlich.
Haben die Koffer ein TSA-Schloss?
Ja, alle drei Koffer des Samsonite Omni PC Koffersets sind mit einem TSA-Schloss ausgestattet.
Ist der kleinste Koffer als Handgepäck auf Flugreisen zugelassen?
Ja, dem Hersteller zufolge entspricht der kleine Koffer den Größenbeschränkungen. Deshalb sollen ihn die meisten Fluggesellschaften als Handgepäck akzeptieren.
Haben alle drei Koffer eine Dehnungsfuge?
Ja, jeder der drei Koffer ist mit einer Dehnungsfuge ausgestattet.
weniger anzeigen

Koffersets-Liste 2021: Finden Sie Ihr bestes Kofferset

  Produkt Datum Preis  
1. BEIBYE 2066 Kofferset 10/2021 144,90€ Zum Angebot
2. KESSER®-Kofferset 11/2021 134,80€ Zum Angebot
3. AmazonBasics N989 Kofferset 10/2021 106,98€ Zum Angebot
4. Coolife Kofferset 11/2021 179,90€ Zum Angebot
5. Travelite Derby Kofferset 06/2021 232,31€ Zum Angebot
6. TecTake 402152 Kofferset 06/2021 139,79€ Zum Angebot
Autoren Tipp:

Autoren Tipp:

  • Suitline S-8801M-B Kofferset