Ihr Klick sorgt für Unabhängigkeit: In diesem Vergleich befinden sich Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen der Produktlinks klicken und ein Produkt kaufen, erhalten wir hierfür eine Provision. Für Sie entstehen aber keine Mehrkosten. Vielen Dank dafür!  Mehr erfahren...

13 unterschiedliche Kontaktgrills im Vergleich – finden Sie Ihren besten Kontaktgrill für lecker Gegrilltes in den eigenen vier Wänden – unser Test bzw. Ratgeber 2021


Elektrogrills sind eine Alternative zu den klassischen Holzkohlegrills oder Gasgrills. Sie funktionieren mittels Netzstrom und eignen sich für den Einsatz im Innenbereich. Neben den Flächengrills gibt es die Kontaktgrills. Sie verfügen über zwei zusammenklappbare Grillplatten und garen die Grillgüter zur selben Zeit von beiden Seiten. Verwendung finden die Kontaktgrills zum Beispiel, um Fleisch und Gemüse zu grillen oder um Sandwiches und Panini zuzubereiten.

Der folgende Kontaktgrill-Vergleich stellt 13 Modelle vor. Er gibt eine Auskunft über die Ausstattung, die Funktionen und die weiteren Merkmale der elektrischen Grillgeräte. Im Anschluss an den Vergleich erläutert der Ratgeber, welche Aspekte beim Erwerb eines Kontaktgrills relevant sind. Zusätzlich informiert der Ratgeber über die positiven und negativen Eigenschaften eines Kontaktgrills sowie über mögliche Alternativen und gibt Tipps zum Gebrauch und zur Reinigung. Außerdem wird die Frage beantwortet, ob die Stiftung Warentest oder Öko-Test einen Kontaktgrill-Test durchführten.

4 Kontaktgrills mit Antihaftbeschichtung im Vergleich

Tefal OptiGrill+ GC712D Kontaktgrill
Amazon-Bewertung
(20.658 Kundenbewertungen)
Leistung
2.000 Watt
Farbe
Silber/Schwarz
Antihaftbeschichtung
Als Flächengrill nutzbar
Grillplatten abnehmbar
Fettauffangschale
Voreingestellte Grillprogramme
Sechs Programme
Besonderheiten
Auftaumodus, vier Temperaturstufen im manuellen Modus, Lichtindikator
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 125,78€ Idealo 134,90€ Otto Preis prüfen Computeruniverse 113,90€ Cyberport 134,90€ Ebay 135,00€ Quelle 139,00€ Neckermann 139,00€
Tefal 3in1 GC3060 Kontaktgrill
Amazon-Bewertung
(3.100 Kundenbewertungen)
Leistung
2.000 Watt
Farbe
Silber/Schwarz
Antihaftbeschichtung
Als Flächengrill nutzbar
Grillplatten abnehmbar
Fettauffangschale
Voreingestellte Grillprogramme
Besonderheiten
Kabelaufwicklung, Überbackfunktion, drei Temperaturstufen
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 94,99€ Idealo 94,99€ Otto Preis prüfen Computeruniverse 94,99€ Ebay 106,28€ Jacob 116,70€
aigostar Hitte Kontaktgrill
Amazon-Bewertung
(1.621 Kundenbewertungen)
Leistung
1.500 Watt
Farbe
Silber/Schwarz
Antihaftbeschichtung
Als Flächengrill nutzbar
Grillplatten abnehmbar
Fettauffangschale
Voreingestellte Grillprogramme
Besonderheiten
Stufenlose Temperaturregulierung, zwei Kontrolllampen
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 35,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Russell Hobbs 17888-56 Kontaktgrill
Amazon-Bewertung
(1.123 Kundenbewertungen)
Leistung
1.800 Watt
Farbe
Silber/Schwarz
Antihaftbeschichtung
Als Flächengrill nutzbar
Grillplatten abnehmbar
Fettauffangschale
Voreingestellte Grillprogramme
Besonderheiten
Anpassungsfähige Grillplatte, zwei Kontrolllampen
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 39,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Media Markt 39,99€ büroshop24 41,54€ Quelle 43,99€ Neckermann 43,99€ Baur 43,99€
Abbildung
Modell Tefal OptiGrill+ GC712D Kontaktgrill Tefal 3in1 GC3060 Kontaktgrill aigostar Hitte Kontaktgrill Russell Hobbs 17888-56 Kontaktgrill
Amazon-Bewertung
(20.658 Kundenbewertungen)
(3.100 Kundenbewertungen)
(1.621 Kundenbewertungen)
(1.123 Kundenbewertungen)
Leistung 2.000 Watt 2.000 Watt 1.500 Watt 1.800 Watt
Farbe Silber/Schwarz Silber/Schwarz Silber/Schwarz Silber/Schwarz
Antihaftbeschichtung
Als Flächengrill nutzbar
Grillplatten abnehmbar
Fettauffangschale
Voreingestellte Grillprogramme Sechs Programme
Besonderheiten Auftaumodus, vier Temperaturstufen im manuellen Modus, Lichtindikator Kabelaufwicklung, Überbackfunktion, drei Temperaturstufen Stufenlose Temperaturregulierung, zwei Kontrolllampen Anpassungsfähige Grillplatte, zwei Kontrolllampen
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Amazon 125,78€ Idealo 134,90€ Otto Preis prüfen Computeruniverse 113,90€ Cyberport 134,90€ Ebay 135,00€ Quelle 139,00€ Neckermann 139,00€ Amazon 94,99€ Idealo 94,99€ Otto Preis prüfen Computeruniverse 94,99€ Ebay 106,28€ Jacob 116,70€ Amazon 35,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Amazon 39,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Media Markt 39,99€ büroshop24 41,54€ Quelle 43,99€ Neckermann 43,99€ Baur 43,99€
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4,24 Sterne aus 33 Bewertungen
Link erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.

1. Tefal OptiGrill+ GC712D Kontaktgrill – mit sechs Grillprogrammen und manuellem Modus

Der Tefal OptiGrill+ GC712D Kontaktgrill ist mit einer 600 Quadratzentimeter großen Grillfläche versehen. Seine Platten bestehen aus Aluminium und haben eine PTFE-Beschichtung. Dank der Beschichtung sollen sich die Platten leicht säubern lassen.

success

Mit Automatic Sensor Cooking: Der Kontaktgrill von Tefal kann erfassen, wie viele Grillgüter auf den Grillplatten liegen und wie dick sie sind. Er ist dazu in der Lage, die Gardauer und die Gartemperatur entsprechend anzupassen. Das geschieht auf der Grundlage der Grillprogramme. Ausgestattet ist der Tefal OptiGrill+ GC712D mit den sechs Grillprogrammen Steaks, Würstchen, Burger, Geflügel, Fisch und Sandwiches.

Neben den sechs Grillprogrammen verfügt der OptiGrill+ GC712D von Tefal über einen manuellen Modus, in dem vier Temperaturstufen zur Auswahl stehen. Der manuelle Modus eignet sich zum Beispiel zur Zubereitung von Gemüse. Weitere Ausstattungsmerkmale des Tefal-Kontaktgrills sind:

  • Auftaumodus: Der Auftaumodus ist dazu gedacht, Gefriergüter aufzutauen.
  • Lichtindikator: Mithilfe des Lichtindikators besteht die Möglichkeit, den Garprozess zu kontrollieren. Jede Farbe steht für einen anderen Garzustand beziehungsweise eine andere Stufe des Garprozesses. Leuchtet die LED zum Beispiel violett, wird der Kontaktgrill aufgeheizt.
  • Auffangschale: Der Tefal OptiGrill+ ist mit um 7 Grad geneigten Platten und einer Saftauffangschale ausgerüstet. Laut Hersteller vereinfacht das den Ablauf der Fette.
info

Was ist eine Auffangschale? Die meisten Kontaktgrills sind mit einer Fettauffangschale ausgestattet. Zur einfacheren Reinigung ist sie meist herausnehmbar. Teilweise ist es möglich, die Schale in die Spülmaschine zu stellen. Die Aufgabe der Schale ist das Auffangen der austretenden Grillsäfte und überschüssigen Fette.

FAQ

Kann ich die Saftauffangschale herausnehmen?
Ja, die Schale ist herausnehmbar.
Aus welchem Material besteht der Griff des Tefal OptiGrill+?
Der Tefal OptiGrill+ GC712D Kontaktgrill ist mit einem Griff aus einem thermoplastischen Kunststoff ausgerüstet.
Kann ich die Grillplatten abnehmen?
Ja, es ist möglich, die Grillplatten des Tefal OptiGrill+ abzunehmen.
Kann ich die Grillplatten des Tefal OptiGrill+ GC712D Kontaktgrills in der Spülmaschine reinigen?
Ja, die Grillplatten eignen sich für die Reinigung im Geschirrspüler. Dasselbe gilt für die Auffangschale.
Kann ich mit dem Tefal OptiGrill+ GC712D Kontaktgrill Waffeln herstellen?
Ja, der Tefal-Kontaktgrill eignet sich zur Zubereitung von Waffeln. Hierzu sind die separat erhältlichen Waffelplatten erforderlich.

2. Tefal 3in1 GC3060 Kontaktgrill mit geneigten Grillplatten und drei Temperaturstufen

Der Tefal 3in1 GC3060 Kontaktgrill bietet verschiedene Einsatzmöglichkeiten. Im geschlossenen Zustand findet das Gerät als Kontaktgrill Verwendung. In dem Fall soll das Fleisch besonders saftig werden, da es bei einer hohen Temperatur von beiden Seiten gleichzeitig gegrillt wird. Die Grillplatten des Kontaktgrills von Tefal sind geneigt. Dank ihnen laufen überschüssiges Fett und Grillsäfte in die dafür vorgesehene Fettauffangschale ab. Das sorgt für ein sauberes Grillvergnügen. Alternativ besteht die Möglichkeit, das Modell im aufgeklappten Zustand als Flächengrill zu nutzen.

info

Kontaktgrill oder Flächengrill – was ist der Unterschied? Ein Flächengrill gart die Grillgüter, anders als ein Kontaktgrill, lediglich von einer Seite. Dementsprechend ist zwischendurch ein Wenden des Grillguts erforderlich. Bei einem Kontaktgrill ist das nicht notwendig. Solch ein Gerät hat zwei zusammenklappbare Grillplatten und gart die Grillgüter zur selben Zeit von beiden Seiten. Das spart Strom und Zeit.

Ausgerüstet ist der Tefal-Kontaktgrill mit einem regelbaren Thermostat. Er erlaubt die Einstellung einer Temperatur von 100, 170 oder 240 Grad Celsius. Andere Ausstattungsmerkmale sind die Grillplatten, die mit Rillen und einer Antihaftbeschichtung versehen sind. Nach dem Grillen ist es möglich, die Grillplatten abzunehmen und in der Spülmaschine zu reinigen. Außerdem verfügt das Gerät von Tefal über eine Kabelaufwicklung und die Aufbewahrung soll platzsparend vertikal lagernd möglich sein.

info

Zum Überbacken geeignet: Dank der verstellbaren und fixierbaren Scharniere ist es möglich, das Grillgerät zum Überbacken einzusetzen. In der Barbecue-Funktion ermöglicht es der Grill ausgezeichnet, Fleisch und Gemüse getrennt voneinander zuzubereiten.

FAQ

Aus welchem Material bestehen die Grillplatten?
Die Tefal-Grillplatten bestehen aus Aluminium-Druckguss.
Welche Leistung hat der Tefal 3in1 GC3060 Kontaktgrill?
Der Tefal 3in1 GC3060 Kontaktgrill hat eine Leistung von 2.000 Watt.
Wie groß ist die Grillfläche?
Die Größe der Grillfläche beträgt 600 Quadratzentimeter.
Kann ich die Auffangschale zur Reinigung in die Spülmaschine stellen?
Ja, die Auffangschale eignet sich zur Reinigung im Geschirrspüler.
Woraus besteht der Griff?
Der Griff ist aus thermoplastischem Kunststoff gefertigt.
Ist der Tefal-Kontaktgrill mit einem Ein- und Ausschalter versehen?
Ja, der Kontaktgrill von Tefal hat einen Ein- und Ausschalter.

3. aigostar Hitte Kontaktgrill mit anpassungsfähigem Deckel – auch als Flächengrill einsetzbar

Der aigostar Hitte Kontaktgrill ist ein multifunktionales Grillgerät. Zusammengeklappt ist er als Kontaktgrill und aufgeklappt als Flächengrill verwendbar. Die Grillplatten des aigostar-Elektrogrills bestehen aus Aluminium und haben eine Antihaftbeschichtung. Dank der Antihaftbeschichtung soll die Reinigung der Platten leicht gelingen. Überschüssiges Fett, das beim Grillen entsteht, läuft in eine Ölauffangschale. Die Temperaturregulierung erfolgt stufenlos. Eine Kontrollleuchte zeigt an, wann die gewünschte Temperatur erreicht ist.

info

Mit anpassungsfähigem Deckel: Der Deckel des Grillgeräts ist anpassungsfähig. Aufgrund dessen besteht die Möglichkeit, den aigostar-Kontaktgrill zum Garen von verschieden dicken Grillgütern zu nutzen.

FAQ

Kann ich die Grillplatten in der Spülmaschine reinigen?
Nein, die Grillplatten sind nicht abnehmbar. Daher ist es nicht möglich, sie in der Spülmaschine zu reinigen.
Welche Leistung hat der aigostar Hitte Kontaktgrill?
Die Leistung beträgt 1.500 Watt.
Wie groß ist der Elektrogrill von aigostar?
Das Modell ist 31,5 Zentimeter breit, 27,6 Zentimeter lang und 11,2 Zentimeter hoch.
Wie kann ich die Temperatur einstellen?
Der aigostar Hitte Kontaktgrill ist mit einem Drehknopf versehen, über den die Einstellung der Temperatur gelingt.

4. Russell Hobbs 17888-56 – als Kontaktgrill, Sandwichmaker und Flächengrill nutzbar

Der Russell Hobbs 17888-56 Kontaktgrill eignet sich für unterschiedliche Zwecke:

  1. Das Gerät kann als Kontaktgrill zum Einsatz kommen. Hierbei werden die Grillgüter gleichzeitig von beiden Seiten gegart.
  2. Dank der flexiblen Grillplatte, die sich an die Dicke des Grillguts anpasst, lässt sich der Kontaktgrill gut als Paninigrill oder Sandwichmaker nutzen.
  3. Daneben kann der Russell-Hobbs-Kontaktgrill komplett aufgeklappt werden und so als Flächengrill dienen.

Einen Temperaturregler hat das Grillgerät von Russell Hobbs nicht. Eine Kontrollleuchte zeigt an, wann die Temperatur erreicht ist. Die Grillplatten des Russell-Hobbs-Kontaktgrills sind antihaftbeschichtet. Sie sollen eine einfache Reinigung ermöglichen. Die Fettauffangschale ist herausnehmbar und spülmaschinengeeignet. Die Grillplatten sind nicht abnehmbar und eignen sich demnach nicht für die Reinigung in der Spülmaschine.

info

Was ist ein Sandwichmaker? Sandwichmaker dienen dazu, Sandwiches herzustellen. Die meisten Modelle verfügen über Platten mit einer Diagonale. Durch die Diagonale werden die Toastscheiben im Sandwichmaker in zwei Hälften geteilt. Die Vorteile von Sandwichmakern, gegenüber den Kontaktgrills, sind die geringeren Abmessungen und das geringere Gewicht.

FAQ

Wie viel Watt hat der Kontaktgrill?
Die Leistung des Russell Hobbs 17888-56 Kontaktgrills liegt bei 1.800 Watt.
Aus welchem Material besteht das Gerät?
Der Kontaktgrill von Russell Hobbs besteht aus gebürstetem Edelstahl und verfügt über Applikationen aus Kunststoff.
Welche Maße weisen die Grillplatten des Russell Hobbs 17888-56 Kontaktgrills auf?
Laut Amazon-Kundenangaben sind die Platten 24 × 22,5 Zentimeter groß.
Kann ich die Höhe der oberen Grillplatte arretieren?
Nein, Amazon-Kundenangaben zufolge ist es nicht möglich, die Höhe der oberen Grillplatte zu arretieren.

5. Tefal Inicio GC241D Kontaktgrill – vertikal verstaubar und mit antihaftbeschichteten Grillplatten

Der Tefal Inicio GC241D Kontaktgrill eignet sich zur Zubereitung von Panini und Sandwiches. Daneben kann das Gerät zum Einsatz kommen, um Fleisch, Fisch und Gemüse zu garen. Anders als viele andere Kontaktgrills aus diesem Vergleich ist der Tefal GC241D Inicio nicht ganz aufklappbar. Demnach ist es nicht möglich, den Tefal-Kontaktgrill als Flächengrill zu nutzen.

info

Mit Sicherheits-Verschlusssystem: Der Tefal GC241D ist mit einer Kabelverstaumöglichkeit und einem Sicherheits-Verschlusssystem ausgestattet. Die Lagerung des Geräts kann vertikal erfolgen. So nimmt der Kontaktgrill bei Nichtgebrauch weniger Platz ein.

Der Kontaktgrill Inicio GC241D von Tefal verfügt über antihaftbeschichtete Grillplatten. Sie sollen es erlauben, bei der Zubereitung auf Fett und Öl zu verzichten. Überschüssiges Fett, das beim Grillen austritt, wird in einer Auffangschale gesammelt. So bleibt das Grillvergnügen laut Hersteller sauber und gesundheitsbewusst. Die Auffangschale ist abnehmbar und spülmaschinengeeignet. Die antihaftbeschichteten Grillplatten sind nicht abnehmbar. Sie sollen sich allerdings einfach reinigen lassen.

FAQ

Hat der Tefal Inicio GC241D Kontaktgrill einen Ein- und Ausschalter?
Ja, das Modell von Tefal hat einen Ein- und Ausschalter.
Sind die Grillplatten gerillt oder glatt?
Die Grillplatten des Tefal GC241D sind gerillt.
Welche Leistung weist das Modell auf?
Die Leistung beträgt 2.000 Watt.
Wie lang ist das Kabel?
Das Kabel des Tefal Inicio GC241D Kontaktgrills ist 90 Zentimeter lang.
Aus welchem Material besteht der Griff?
Der Tefal GC241D Inicio Kontaktgrill hat einen Griff auf thermoplastischem Kunststoff.

6. ROMMELSBACHER KG 2020 Kontaktgrill – vollständig aufklappbar und mit Überbackfunktion

Der ROMMELSBACHER KG 2020 Kontaktgrill weist eine Leistung von 2.000 Watt und folgende Abmessungen auf: 14,5 Zentimeter Höhe, 34,5 Zentimeter Länge und 32,5 Zentimeter Breite. Zu seiner Ausstattung zählen:

  1. Fettablauf: Der Kontaktgrill von ROMMELSBACHER hat einen integrierten Fettablauf und eine Auffangschale, in die das Fett während des Grillvorgangs hineinläuft.
  2. Thermostat: Das Thermostat ermöglicht es, die Temperatur stufenlos einzustellen.

Daneben ist der ROMMELSBACHER-Grill mit einem Überhitzungsschutz und einem dem Hersteller zufolge wärmeisolierten Griff ausgestattet. Zum Einsatz kommen kann das Gerät auf verschiedene Arten. Einerseits eignet es sich als Kontaktgrill. Andererseits besteht die Möglichkeit, den Grill vollständig aufzuklappen und ihn als Flächengrill zu nutzen. Die obere Grillplatte lässt sich fünffach in der Höhe verstellen. Auf diese Weise ist es möglich, den Abstand zwischen der unteren und der oberen Platte an die Grillgüter anzupassen. Dadurch ist das Grillgerät von ROMMELSBACHER auch zum Überbacken einsetzbar.

success

Abnehmbare Grillplatten: Die Grillplatten sind mit der laut Hersteller hochwertigen, zweilagigen Antihaftbeschichtung Xylan Plus versehen. Außerdem sind die Platten abnehmbar. Dadurch ist es einfacher, sie zu säubern.

FAQ

Wie groß sind die Grillplatten?
Jede Grillplatte ist 29 × 23 Zentimeter groß.
Ist das Modell mit einem Ein- und Ausschalter ausgestattet?
Ja, der Kontaktgrill von ROMMELSBACHER hat einen Ein- und Ausschalter.
Verfügt der Grill über eine Kontrolllampe?
Ja, der ROMMELSBACHER KG 2020 Kontaktgrill ist mit einer Kontrolllampe ausgestattet.
Wie viel wiegt der ROMMELSBACHER KG 2020 Kontaktgrill?
Das Gewicht des ROMMELSBACHER-Kontaktgrills liegt bei 4,07 Kilogramm.

7. WMF Lono Kontaktgrill mit stufenlos einstellbarer Temperatur

Der WMF Lono ist ein Kontaktgrill und ein elektrischer Tischgrill in einem Gerät. Es ist möglich, das Gerät zusammengeklappt oder aufgeklappt zu verwenden. Im aufgeklappten Zustand verwandelt sich der WMF-Kontaktgrill in einen Flächengrill, der die doppelte Grillfläche bietet. Beim Einsatz als Kontaktgrill passt sich das Gerät dank seines beweglichen Deckels an die Dicke des Grillguts an. Auf diese Weise kann es verhindern, dass das Fleisch zerdrückt wird. Außerdem kann das Grillgerät als Sandwichtoaster und zur Zubereitung von Panini zum Einsatz kommen.

success

Stufenlos einstellbare Temperatur: Die Temperatur ist bei dem Kontaktgrill von WMF stufenlos einstellbar. Das gelingt mittels eines Drehreglers.

Die Leistung des WMF-Grillgeräts liegt bei 2.100 Watt. Den Herstellerangaben nach heizt sich das Modell dadurch zügig auf. Die Grillplatten des WMF-Kontaktgrills sind mit einer Antihaftbeschichtung versehen. Aufgrund dessen sollen bei der Zubereitung der Speisen weder Fett noch Öl notwendig sein. Das überschüssige Fett, das beim Grillen entsteht, fängt ein Auffangbehälter auf. Er lässt sich nach dem Grillen entnehmen und, wie die Grillplatten, in der Spülmaschine säubern.

FAQ

Wie schwer ist das Modell?
Der WMF Lono Kontaktgrill wiegt 4,23 Kilogramm.
Wie groß ist der WMF Lono Kontaktgrill?
Die Abmessungen des WMF-Kontaktgrills lauten: 32 Zentimeter Länge, 42 Zentimeter Breite und 11,4 Zentimeter Höhe.
Aus welchem Material besteht das Grillgerät?
Das Gehäuse und die Fettauffangschale sind aus Cromargan-Edelstahl gefertigt. Die Platten bestehen aus Aluminiumguss.
Ist der Elektrogrill mit einer Kabelaufwicklungsmöglichkeit versehen?
Ja, das Modell von WMF hat eine Kabelaufwicklung, die über ein Steckerdepot verfügt.

8. SEVERIN KG 2392 Kontaktgrill mit zwei geriffelten und zwei glatten Grillplatten

Der SEVERIN KG 2392 Kontaktgrill ist ein vielseitig verwendbares Gerät. Es eignet sich zum Beispiel zur Zubereitung von folgenden Speisen:

  • Toasts
  • Panini
  • Sandwiches
  • Steaks
  • Burger
  • Fisch
  • Fleisch
  • Gemüse
warning

Nicht draußen stehen lassen! Durch Feuchtigkeit kann das Netzkabel eines Kontaktgrills beschädigt werden. Dadurch könnte es zu einem Kurzschluss oder einem Brand kommen. Deshalb ist es nicht ratsam, einen Kontaktgrill auf der Terrasse oder an einem anderen Ort im Außenbereich stehenzulassen.

Zu den Besonderheiten des SEVERIN-Grillgeräts zählt die Arretiervorrichtung. Sie ist zum Überbacken von Speisen einsetzbar. Wer sich eine größere Grillfläche wünscht, kann das Gerät vollständig aufklappen. Somit kann der SEVERIN-Kontaktgrill auch als Flächengrill Verwendung finden. Ausgerüstet ist er mit einem stufenlosen Temperaturregler und Kontrollleuchten. So ist es möglich, für jedes Grillgut eine passende Temperatur auszuwählen. Die Kontrollleuchte zeigt das Erreichen der gewünschten Temperatur an. Die Grillplatten des SEVERIN-Kontaktgrills sind antihaftbeschichtet und sollen ein fettfreies Grillen ermöglichen. Zum Reinigen lassen sie sich abnehmen.

success

Mit zwei zusätzlichen Grillplatten: Zum Lieferumfang des SEVERIN KG 2392 Grillgeräts gehören zwei zusätzliche Platten. Das Gerät verfügt damit über zwei geriffelte Grillplatten und zwei glatte Platten. Sie lassen sich beliebig kombinieren.

Der SEVERIN-Kontaktgrill verfügt über eine Fettauffangschale. In sie fließt das überschüssige Fett hinein. Das erleichtert die Reinigung. Andere Ausstattungsmerkmale sind der laut Hersteller wärmeisolierte Griff und die Lackierung, die hochhitzebeständig sein soll. Das Modell hat eine Leistung von 1.800 Watt. Seine Abmessungen lauten: 36 Zentimeter Länge, 36 Zentimeter Breite und 14 Zentimeter Höhe.

FAQ

Verfügt das Grillgerät von SEVERIN über einen Ein- und Ausschalter?
Ja, das Modell hat einen Ein- und Ausschalter.
Wie groß ist die Grillfläche im aufgeklappten Zustand?
Im aufgeklappten Zustand ist die Grillfläche des SEVERIN-Kontaktgrills 27 × 24 Zentimeter groß.
Wie viel wiegt das Modell?
Das Gewicht des SEVERIN KG 2392 Kontaktgrills beträgt 5,7 Kilogramm.
Wie lang ist das Kabel des SEVERIN KG 2392 Kontaktgrills?
Das Kabel ist 65 Zentimeter lang.
Für welche Zwecke eignen sich die glatten Grillplatten und für welche die geriffelten?
Die glatten Grillplatten können gut zum Einsatz kommen, um Sandwiches herzustellen, Speisen zu überbacken oder Gemüse beziehungsweise Meeresfrüchte zu grillen. Die geriffelten Platten lassen sich gut dazu verwenden, Würstchen, Steaks und anderes Fleisch zu grillen.

9. Steba FG 70 Kontaktgrill mit Cool-Touch-Gehäuse und stufenloser Temperatureinstellung

Das Steba-Grillgerät FG 70 kann als Kontaktgrill, zum Überbacken und als Tischgrill zum Einsatz kommen:

  • Die geschlossene Kontaktgrillposition eignet sich einwandfrei dazu, Gemüse, Fisch oder Fleisch von beiden Seiten gleichmäßig zu garen. In der Position ist außerdem die Zubereitung von Sandwiches möglich. Dabei passt sich der Deckel an die Dicke des Grillguts an.
  • Die arretierte Ofenposition eignet sich gut dazu, Gerichte zu überbacken. In der Position besteht beispielsweise die Möglichkeit, Käse auf einem Toast, Fleisch oder Gemüse zu schmelzen.
  • Die offene Tischgrillposition sorgt für eine doppelt so große Grillfläche und verwandelt den Steba FG 70 Kontaktgrill in einen Flächengrill.

Die Grillplatten des Steba-Kontaktgrills haben eine Antihaftbeschichtung. Sie lassen sich zum Reinigen abnehmen und sind spülmaschinengeeignet. Zum Einstellen der Temperatur ist das Modell mit einem Schieberegler ausgestattet. Die Temperaturregelung gelingt stufenlos. So ist es möglich, für viele verschiedene Grillgüter eine passende Temperatur einzustellen. Daneben verfügt der Kontaktgrill von Steba über eine Auffangschale, in die das Fett automatisch hinabläuft.

success

Mit Cool-Touch-Gehäuse: Das Steba-Grillgerät ist mit einem Cool-Touch-Gehäuse ausgestattet, das Elemente aus Edelstahl hat.

FAQ

Kann ich den Steba FG 70 Kontaktgrill vertikal lagern?
Ja, bei Nichtgebrauch kann die Lagerung des Grillgeräts platzsparend vertikal erfolgen.
Wie hoch ist die Leistung?
Der Steba-Elektrogrill hat eine Leistung von 1.800 Watt.
Wie viel wiegt das Grillgerät?
Der Steba FG 70 Kontaktgrill wiegt 5,4 Kilogramm.
Wie groß ist das Modell?
Der elektrische Grill von Steba ist 13,5 Zentimeter hoch, 37 Zentimeter lang und 36 Zentimeter breit.
Ist der Elektrogrill mit einem Ein- und Ausschalter ausgerüstet?
Ja, zur Ausstattung des Steba-Kontaktgrills gehört ein Ein- und Ausschalter.
Verfügt der Kontaktgrill über gerillte oder glatte Grillplatten?
Das Modell hat eine glatte Grillplatte und eine gerillte Grillplatte.

10. CLATRONIC MG 3519 Kontaktgrill – mit Grillplatten mit extra tiefen Rillen

Der CLATRONIC MG 3519 Kontaktgrill zählt zu den günstigeren Modellen am Markt. Er eignet sich zur Zubereitung von Panini, Toasts und Sandwiches sowie zum Grillen von Fleisch, Fisch und Gemüse. Anders als viele andere Geräte aus diesem Vergleich lässt sich das Modell von CLATRONIC nicht vollständig aufklappen. Daher kann es nicht als Tischgrill zum Einsatz kommen.

success

Grillplatten mit extra tiefen Rillen: Die Grillplatten haben laut Hersteller extra tiefe Rillen. Aufgrund dessen sollen sie ein intensives Muster auf dem Grillgut erzeugen. Zusätzlich weisen die Platten eine Antihaftbeschichtung auf.

Der CLATRONIC-Kontaktgrill MG 3519 hat keinen Temperaturregler. Demnach ist es nicht möglich, die Temperatur einzustellen. Ebenso ist das Modell nicht mit einem Ein- und Ausschalter ausgerüstet. Wer es in Betrieb nehmen möchte, muss den Stecker in eine Steckdose stecken. Anschließend wird die Kontrolllampe leuchten. Binnen etwa 5 Minuten heizt sich das Grillgerät auf. Wenn die Betriebstemperatur erreicht ist, erlischt die Lampe.

Andere Ausstattungsmerkmale des CLATRONIC-Kontaktgrills sind der laut Hersteller wärmeisolierte Griff und das Gehäuse, das aus Edelstahl besteht. Daneben ist das Modell mit einer Kabelhalterung ausgerüstet. Sie befindet sich an der Unterseite des Grills und ermöglicht es, das Kabel aufzuwickeln. Die Leistung des CLATRONIC-Grillgeräts liegt bei 700 Watt.

FAQ

Wie groß ist der CLATRONIC MG 3519 Kontaktgrill?
Der CLATRONIC-Kontaktgrill ist 9,5 Zentimeter hoch, 27 Zentimeter lang und 23 Zentimeter breit.
Kann ich die Platten abnehmen?
Nein, Amazon-Kundenangaben zufolge verfügt der CLATRONIC MG 3519 Kontaktgrill über fest eingebaute Grillplatten.
Ist der Kontaktgrill mit einer Auffangschale ausgestattet?
Nein, das Modell von CLATRONIC ist laut Amazon-Kundenangaben nicht mit einer Fettauffangschale ausgerüstet.
Wie schwer ist das Modell?
Das Gewicht beträgt 1,39 Kilogramm.
Wie groß ist die Grillfläche?
Die Grillfläche ist 23 Zentimeter lang und 14,5 Zentimeter breit.
Hat der Grill eine Zeitschaltuhr?
Nein, laut Amazon-Kundenangaben ist das Gerät nicht mit einer Zeitschaltuhr ausgerüstet.

11. De'Longhi CGH1020D Kontaktgrill mit zwei separaten Thermostaten und Timer

Der De'Longhi CGH1020D Kontaktgrill ist 18,5 Zentimeter hoch, 45,8 Zentimeter lang und 34,3 Zentimeter breit. Er ist im geschlossenen Zustand als Kontaktgrill und im geöffneten Zustand als Flächengrill verwendbar. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, das Gerät zum Gratinieren oder Überbacken von Speisen einzusetzen.

danger

Keine Utensilien aus Metall nutzen! Wer einen Kontaktgrill reinigen möchte oder die fertigen Grillgüter herausnehmen will, sollte nicht auf Gegenstände aus Metall zurückgreifen. Sie könnten die Antihaftbeschichtung beschädigen. Stattdessen ist es sinnvoll, Utensilien aus Holz oder Silikon zu nutzen.

Ausgestattet ist der De’-Longhi-Kontaktgrill mit Cool-Touch-Griffen und einem digitalen Display. Wie viele andere Geräte aus diesem Kontaktgrill-Vergleich verfügt das Modell außerdem über einen herausnehmbaren Fettauffangbehälter. Andere Ausstattungsmerkmale sind:

  • Beschichtete Platten: Dem Grillgerät liegen vier Grillplatten bei. Dazu gehören zwei gerillte und zwei glatte Platten. Sie eignen sich für die Reinigung in der Spülmaschine und haben eine PTFE-Beschichtung.
  • Zwei Thermostate: Eine Besonderheit des De’Longhi-Kontaktgrills sind die beiden Thermostate. Sie erlauben es, die Temperatur jeder Grillplatte unabhängig von der anderen einzustellen.
  • Anbratfunktion: Laut Hersteller ist es mithilfe der Anbratfunktion möglich, das Fleisch zügig anzubraten. Das soll die Zubereitung von zartem und saftigem Fleisch ermöglichen.
success

Mit Timer: Der Kontaktgrill von De'Longhi ist mit einem Timer ausgestattet. Mittels der Timer-Tasten ist die Gardauer einstellbar. Sobald die Garzeit vorüber ist, schaltet sich der Grill eigenständig aus.

FAQ

Wie groß sind die Grillplatten des De'Longhi CGH1020D Kontaktgrills?
Die Platten sind 23 Zentimeter breit und 37 Zentimeter lang.
Kann ich den Auffangbehälter in der Spülmaschine säubern?
Ja, der Auffangbehälter ist spülmaschinenfest.
Ertönt ein Signalton, sobald die Aufheizzeit vorüber ist?
Ja, der De'Longhi CGH1020D Kontaktgrill informiert mittels eines Pieptons, sobald er die Temperatur erreicht hat.
Welche Temperatur kann ich einstellen?
Die Temperaturspanne des De'Longhi-Kontaktgrills liegt bei 60 bis 230 Grad Celsius.

12. aigostar 30HHH Kontaktgrill in Schwarz und Rot – mit Verschluss und Kontrolllampe

Der aigostar Warme 30HHH ist ein günstiger Kontaktgrill im Vergleich zu anderen Geräten. Er ist als Paninimaker, Sandwichmaker oder Kontaktgrill nutzbar. Mit seiner Hilfe gelingt zum Beispiel das Garen von Gemüse oder Fleisch und die Zubereitung von Sandwiches. Die Leistung des aigostar-Elektrogrills liegt bei 700 Watt. Die Grillfläche ist 23 Zentimeter lang und 14,5 Zentimeter breit. Demnach gehört das Modell zu den kleineren und leistungsschwächeren Geräten.

success

Mit rot-schwarzem Design: Anders als viele andere Kontaktgrills, hat der aigostar-Grill kein schwarz-silberfarbenes Design. Stattdessen ist das Modell in den Farben Schwarz und Rot gestaltet.

Mit einem Gewicht von 1,6 Kilogramm ist der aigostar-Kontaktgrill leichter als die meisten anderen Modelle aus diesem Vergleich. Ausgestattet ist er mit einem speziellen Verschluss, mit dem der Transport leichter gelingen soll. Die Grillplatten sind mit einer Antihaftbeschichtung versehen. Abnehmbar sind sie nicht.

FAQ

Wie lang ist das Kabel?
Die Kabellänge beträgt 85 Zentimeter.
Kann ich die Temperatur einstellen?
Nein, der aigostar-Elektrogrill ist nicht mit einem Temperaturregler ausgestattet.
Verfügt das Modell über eine Kontrolllampe?
Ja, der aigostar 30HHH Kontaktgrill hat eine rote Kontrolllampe.
Ist der aigostar 30HHH Kontaktgrill frei von BPA?
Ja, der elektrische Grill ist BPA-frei.
Kann ich das Kabel an der Unterseite des Geräts verstauen?
Ja, es ist möglich, das Kabel an der unteren Seite des aigostar-Kontaktgrills zu verstauen.

13. TRISTAR GR-2846 Kontaktgrill mit Anti-Rutsch-Füßen und Überhitzungsschutz

Der TRISTAR GR-2846 Kontaktgrill ist mit antihaftbeschichteten Grillplatten versehen. Dank der Beschichtung soll eine Zugabe von Fett oder Öl für den Garprozess nicht notwendig sein, sodass die Speisen ernährungsbewusst und kalorienarm zubereitet werden können. Außerdem soll die Antihaftbeschichtung eine einfachere Reinigung der Grillplatten ermöglichen. Der Deckel des TRISTAR-Kontaktgrills besteht aus Edelstahl. Er ist beweglich und sorgt dafür, dass sich das Gerät an die Dicke des Grillguts anpasst. Andere Ausstattungsmerkmale des Kontaktgrills von TRISTAR sind:

  • Kontrolllampe: Die Kontrolllampe zeigt an, wann die gewünschte Temperatur erreicht ist.
  • Sicherheitsverschluss: Der Sicherheitsverschluss befindet sich am Deckel. Dank ihm ist es möglich, das Grillgerät zu verschließen.
  • Kabelaufwicklung: Wer den Elektrogrill nicht mehr benötigt, kann das Kabel aufwickeln. Das Verstauen des Geräts gelingt vertikal oder horizontal.
success

Mit rutschfesten Füßen: Zur Ausstattung des TRISTAR-Kontaktgrills zählen ein Überhitzungsschutz und rutschfeste Füße. Die rutschfesten Füße sorgen den Herstellerangaben nach für einen soliden Stand des Grillgeräts.

FAQ

Kann ich die Grillplatten abnehmen?
Nein, ein Abnehmen der Platten ist laut Amazon-Kundenangaben nicht möglich.
Kann ich den TRISTAR GR-2846 Kontaktgrill als Flächengrill nutzen?
Nein, der TRISTAR GR-2846 Kontaktgrill ist nicht vollständig aufklappbar und eignet sich nicht zur Nutzung als Tischgrill.
Ist das Modell mit einem regelbaren Thermostat ausgestattet?
Nein, das Grillgerät von TRISTAR ist nicht mit einem regelbaren Thermostat ausgestattet.
Verfügt der Elektrogrill über einen Ein- und Ausschalter?
Nein, das Modell hat keinen Ein- und Ausschalter?
Gehört eine Bedienungsanleitung zum Lieferumfang?
Ja, dem Elektrogrill von TRISTAR liegt eine Bedienungsanleitung bei.
Welche Leistung hat das Modell?
Die Leistung des Elektrogrills von TRISTAR beträgt 700 Watt.

Was ist ein Kontaktgrill?

Kontaktgrill TestSommerzeit ist Grillzeit. In dieser Zeit dringt aus vielen Gärten der Geruch von gegrillten Würstchen und anderen Köstlichkeiten. Wer sich beim Grillen nicht auf eine Jahreszeit beschränken möchte, kann gut zu einem Kontaktgrill greifen. Mit seiner Hilfe ist es möglich, unabhängig vom Wetter Fleisch und Gemüse zu grillen.

Ein Kontaktgrill ist ein handlicher, kleiner Elektrogrill. Das Besondere an dem Grill ist, dass er die Grillgüter gleichzeitig von beiden Seiten grillt. Das Grillen von Fleisch, Steaks und Würstchen gelingt daher ohne Wenden in einem Arbeitsgang. Durch den beidseitigen Kontakt mit den heißen Grillplatten schließen sich die Poren schnell. Das Fleisch bekommt eine leckere Grillkruste und bleibt innen zart und saftig.

success

Durch die Ober- und Unterhitze eignen sich die Kontaktgrills hervorragend dazu, Panini oder Sandwiches zuzubereiten. Einige Geräte bieten zusätzlich die Möglichkeit, Toasts oder andere Grillgüter zu überbacken. Anders als die Gas- und Holzkohlegrills oder andere Elektrogrills, ist ein Kontaktgrill ein sehr vielseitiges Küchengerät, das regelmäßig oder täglich zum Einsatz kommen kann.

Einen Kontaktgrill kaufen – worauf sollte ich achten?

Darauf sollten Sie achtenBei der Anschaffung eines Kontaktgrills sind verschiedene Aspekte wichtig. Verbraucher sollten sich unter anderem über die Einsatzmöglichkeiten und die Größe informieren. Andere entscheidende Kaufkriterien sind die Leistung, die Temperaturregelung und die Reinigung.

Wozu kann ich einen Kontaktgrill nutzen?

Die verschiedenen Kontaktgrills unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Einsatzmöglichkeiten voneinander. Beidseitiges Grillen von Fleisch, Fisch oder Gemüse und das Aufbacken von Panini oder Sandwiches gehören zum Standardprogramm eines Kontaktgrills. Einige Geräte bieten mehr:

  • Die Tischgrill-Funktion: Viele Kontaktgrills verfügen über ein 180-Grad-Scharnier. Dank ihm ist es möglich, den Grill komplett auszuklappen und als Tischgrill zu nutzen. Damit lässt sich ein gemütlicher Grillabend mit der Familie oder Freunden schnell und einfach in die heimische Küche verlegen. Auch wenn es draußen regnet oder schneit, besteht die Möglichkeit, leckere Speisen vom Elektrogrill drinnen zu genießen.
  • Die Ofenfunktion: Um den Kontaktgrill wie einen kleinen Ofen mit Ober- und Unterhitze nutzen zu können, sollte er über einen höhenverstellbaren und arretierbaren Deckel verfügen. Das ermöglicht es, Toasts oder andere Speisen mit Käse zu überbacken. Gleichzeitig macht ein höhenverstellbarer Deckel die Zubereitung von Panini und Sandwiches einfacher. Durch die Höhenverstellbarkeit wird das empfindliche Grillgut nicht zusammengequetscht.

Ist ein großer oder ein kleiner Kontaktgrill besser?

Wer einen Kontaktgrill kaufen möchte, sollte sich vorab über die Größe der Grillfläche informieren. Die ideale Größe richtet sich danach, wie groß der Haushalt ist und ob regelmäßig viele Gäste empfangen werden. Ein großer Kontaktgrill eignet sich für größere Haushalte. Daneben kann er für jene infrage kommen, die öfters Speisen für mehrere Gäste auf dem Kontaktgrill zubereiten möchten.

Ein kleiner Kontaktgrill ist meist eine gute Wahl für jene, die nicht viel Platz zur Verfügung haben. Er reicht aus, um Speisen für ein oder zwei Personen zuzubereiten. Neben den kompakteren Abmessungen punktet ein kleiner Kontaktgrill oft durch ein geringeres Gewicht. Außerdem sind die kleinen Modelle häufig günstiger.

Wie viel Watt sollte ein Kontaktgrill haben?

Kontaktgrills haben meist eine Leistung von 1.500 bis 2.000 Watt. Einige kleinere Geräte bringen es nur auf 700 Watt. Sie eignen sich in erster Linie dazu, hin und wieder ein Sandwich aufzubacken. Kontaktgrills mit einer Leistung von 1.000 bis 1.500 Watt können in begrenztem Maß zum Kontaktgrillen von Fleisch zum Einsatz kommen. Wer dicke und große Grillgüter auf dem Kontaktgrill garen oder das Gerät zusätzlich als Tischgrill nutzen möchte, sollte sich für ein Modell mit einer Leistung von 2.000 Watt oder mehr entscheiden.

Kann ich die Temperatur regulieren?

Vor allem kleine und günstige Kontaktgrills bieten oft keine Möglichkeit, die Temperatur zu regeln und an das jeweilige Grillgut anzupassen. Ein Steak muss jedoch bei einer anderen Temperatur gegrillt werden als ein empfindlicher Fisch. Auch Gemüse und Sandwiches erfordern eine bestimmte Temperatur. Der Kauf eines Kontaktgrills ohne eine Temperatureinstellmöglichkeit ist daher nicht ratsam. Bei einem solchen Gerät kann es vorkommen, dass das Grillgut von außen gut aussieht, aber innen noch roh ist, oder dass es aufgrund der zu hohen Hitze von außen verbrennt.

Manche Kontaktgrills haben mehrere Temperaturstufen. Die Stufen eignen sich mitunter nicht für jedes Grillgut. Dennoch sind drei oder mehr Temperaturstufen besser als eine vorgegebene. Am besten ist es jedoch, ein Modell zu wählen, bei dem die Temperatur stufenlos einstellbar ist. So ist es möglich, für jedes Grillgut eine passende Temperatur einzustellen und alle Speisen individuell zuzubereiten.

Wichtig ist es, die Mindest- und die Höchsttemperatur beim Kauf im Blick zu behalten. Die Mindesttemperatur schwankt etwa zwischen 150 und 220 Grad Celsius. Die Höchsttemperatur liegt meist zwischen 250 und 270 Grad Celsius. Es gilt: Je größer die Spanne zwischen der Mindesttemperatur und der Höchsttemperatur ist, desto vielseitiger ist der Kontaktgrill nutzbar. Wer vorrangig Fleisch grillen möchte, sollte Wert auf eine hohe Maximaltemperatur legen. Soll der Grill hauptsächlich zum Überbacken oder schonenden Grillen von Gemüse zum Einsatz kommen, sollte das Augenmerk auf einer ausreichend niedrigen Mindesttemperatur liegen.

Wie kann ich den Kontaktgrill reinigen?

Die antihaftbeschichteten Grillplatten ermöglichen eine einfache Reinigung. Bei einigen Kontaktgrills besteht zusätzlich die Möglichkeit, die Grillplatten abzunehmen und sie bequem in der Spülmaschine zu reinigen. Sind die Grillplatten nicht abnehmbar, ist es notwendig, das Gerät vor der Reinigung ausreichend abkühlen zu lassen und den Netzstecker zu ziehen.

Von Vorteil sind ein leichter Neigungswinkel der Grillplatten und eine integrierte Ölauffangschale, in die Grillsäfte und überschüssiges Fett ablaufen. Diese Extras erlauben ein saubereres Grillen und sorgen dafür, dass austretendes Fett aufgefangen werden kann. Die Fettauffangschale sollte abnehmbar sein und sich für die Reinigung in der Spülmaschine eignen.

Was macht einen guten Kontaktgrill aus?

Achtung: Das sollten Sie wissen!Wer einen Kontaktgrill kaufen möchte, will wahrscheinlich das beste Gerät erhalten. Doch welcher Kontaktgrill ist der beste? Der beste Kontaktgrill ist der Grill, der am besten zu den eigenen Anforderungen und Vorstellungen passt. Jemand, der einen Profi-Kontaktgrill sucht, wird andere Prioritäten setzen als jemand, der das Gerät nur gelegentlich zu Hause zur Zubereitung von Sandwiches oder zum Grillen von Gemüse nutzen möchte. Um einen guten Kontaktgrill zu finden, sollten Verbraucher auf folgende Kriterien achten:

  • Eine möglichst hohe Leistung ab 1.500 Watt, besser 2.000 Watt
  • 180-Grad-Scharnier, das die Nutzung des Kontaktgrills als Tischgrill ermöglicht
  • Stufenlose Temperaturregelung
  • Arretierbarer Deckel zum Überbacken von Toasts und anderen Speisen
  • Leichte Reinigung durch abnehmbare Grillplatten
  • Leicht geneigte Grillplatten, sodass Grillsäfte und überschüssiges Fett in die Auffangschale ablaufen können
  • Gute Antihaftbeschichtung
  • Wärmeisolierte Griffe
  • Gute Verarbeitung und sicherer Stand

Die Vor- und Nachteile von Kontaktgrills im Überblick

Ein Kontaktgrill bringt selbst für eingefleischte Freunde des Holzkohlegrills einige Vorteile mit sich. Im Vergleich zu anderen Grillgeräten, haben die Kontaktgrills allerdings auch ein paar Nachteile:

  • Zubereitung von Würstchen oder Steaks unabhängig vom Wetter möglich
  • Als Sandwichmaker und teils zum Überbacken nutzbar
  • Oft als Tischgrill und somit zum geselligen Grillen in Innenräumen einsetzbar
  • Kein zusätzliches Öl oder Fett zum Grillen notwendig
  • Gesünderes Grillen, da kein Fett im offenen Feuer verbrennen kann
  • Handlich, klein und bei Nichtgebrauch gut verstaubar
  • Schnell einsatzbereit
  • Das Zubereiten der Speisen dauert nicht lange
  • Geringe Rauchentwicklung
  • Geringer Stromverbrauch
  • Stromquelle notwendig
  • Kein typisches Grillaroma vom Holzkohlegrill
  • Verhältnismäßig kleine Grillfläche

Kontaktgrills überzeugen vor allem durch ihre Vielseitigkeit

vorteileEines der überzeugendsten Kaufargumente für einen Kontaktgrill ist seine Vielseitigkeit. Der Holzkohlegrill kommt in aller Regel ausschließlich in den Sommermonaten zum Einsatz. Auch die Einsatzmöglichkeiten eines Tischgrills oder Sandwichmakers sind oft begrenzt. Ein guter Kontaktgrill ist hingegen sehr vielseitig einsetzbar. Er eignet sich zum Zubereiten von Panini und Sandwichs, zum Grillen von Fleisch und Gemüse und teils zum Überbacken.

Darüber hinaus bieten einige Geräte die Option, das Grillgut aufzutauen. Mit den passenden Platten gelingt außerdem die Zubereitung von Eiern oder Waffeln. Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten sorgen dafür, dass ein Kontaktgrill in der Praxis oft zum Einsatz kommt, anstatt wie viele andere Küchengeräte die meiste Zeit ungenutzt im Schrank zu stehen. Eine solche Vielseitigkeit bietet kaum ein anderes Küchengerät.

info

Wer einen Kontaktgrill günstig kaufen möchte, sollte nicht nur auf den Preis schauen. Entscheidend sind die Einsatzmöglichkeiten. Denn je häufiger und vielseitiger das Gerät zum Einsatz kommen kann, desto mehr macht es sich bezahlt.

Anders als eine Bratpfanne, ist es mit einem Kontaktgrill möglich, das Fleisch ohne Wenden von beiden Seiten gleichzeitig zu garen. Dadurch ist die Garzeit deutlich kürzer. Das Fleisch bleibt herrlich saftig. Der Geschmack und das Aroma bleiben im Inneren eingeschlossen. Gleiches gilt für Fisch und Meeresfrüchte. Zusätzlich gelingt das Garen von Gemüse auf einem Kontaktgrill in kurzer Zeit.

success

Überbackene Gerichte, wie Toast Hawaii, lassen sich mit dem Kontaktgrill einfacher, schneller und energiesparender zubereiten als im Ofen. Ebenso hat der Kontaktgrill die Nase bei Sandwiches oder Panini vorn.

Grillfleisch ist ungesund? Nicht mit dem Kontaktgrill!

Kontaktgrill Vergleich

Hinsichtlich der Gesundheit schneiden Kontaktgrills beziehungsweise Elektrogrills deutlich besser ab als Holzkohlegrills. Beim Grillen mit Holzkohle tropft das Fett, das beim Garen freigesetzt wird, in die Glut. Dadurch können Giftstoffe entstehen, die sich auf dem Grillgut absetzen und die Gesundheit schädigen können. Diese Gefahr besteht bei einem Kontaktgrill nicht.

Demnach ermöglicht er eine gesündere Art des Grillens. Vorteilhaft ist außerdem, dass es durch die Antihaftbeschichtung der Grillplatten in den meisten Fällen nicht notwendig ist, Öl zum Grillen zu verwenden. In Ausnahmefällen kann es nötig sein, eine kleine Menge an Öl hinzuzugeben.

Welche Speisen eignen sich besonders gut für den Kontaktgrill?

Es gibt diverse Speisen, die sich mit einem Kontaktgrill zubereiten lassen. Der Fantasie und der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt. Außerdem gibt es im Internet viele leckere Rezepte für Kontaktgrills. Zu den Klassikern, die sich sehr gut für die Zubereitung auf einem Kontaktgrill eignen, gehören:

  • Steaks vom Rind, Schwein oder Geflügel
  • Burger
  • Grillspieße
  • Würstchen
  • Fisch und Meeresfrüchte
  • Bacon
  • Gemüse, wie Auberginen, Kartoffeln, Paprika, Zucchini und Karotten
  • Panini und Sandwiches

Ein Kontaktgrill kann zum Einsatz kommen, um sich ein Frühstück, Mittagessen, Abendessen, einen Snack für zwischendurch oder eine Gemüsebeilage zuzubereiten. Manche Modelle eignen sich außerdem dazu, Süßspeisen, Waffeln oder Eierspeisen herzustellen. Falls der Grill mit einer Ofenfunktion versehen ist, kann er außerdem zur Zubereitung von überbackenen Speisen, wie Toast Hawaii, Verwendung finden.

Welche Grillplatten-Arten gibt es?

Vielen Kontaktgrills liegen zwei Grillplatten bei. Sie sind meist mit einer Riffelung versehen. Beim Gebrauch solcher Grillplatten ist lediglich eine geringe Menge an Fett erforderlich. Die Grillgüter haften nicht so leicht an den gerillten Platten. Nach dem Grillen besteht meist die Möglichkeit, die Platten einfach zu säubern. Außerdem sorgt der Einsatz von gerillten Grillplatten für das klassische Grillmuster auf dem Fleisch oder den anderen Grillgütern. Einsetzbar sind die Grillplatten mit Riffelung, um Sandwiches herzustellen oder um Fleisch, Gemüse und Fisch zu garen.

Manchmal befinden sich neben den zwei geriffelten Platten zwei glatte Grillplatten im Lieferumfang. Sie können zum Beispiel zum Einsatz kommen, um Gemüse zu grillen oder um Spiegeleier und Pfannkuchen zuzubereiten. Für einige Kontaktgrills sind außerdem spezielle Sandwichplatten oder Waffelplatten erhältlich. Sandwichplatten sind, wie der Name aussagt, zur Herstellung von Sandwiches gedacht. Sie haben meist Diagonalen, die die Sandwiches in Dreiecke teilen. Waffelplatten sind erforderlich, um mit dem Kontaktgrill Waffeln zuzubereiten.

Wie benutze ich einen Kontaktgrill?

Wer einen Kontaktgrill nutzen möchte, sollte sich zunächst die Bedienungsanleitung des jeweiligen Geräts sorgfältig durchlesen. Wichtig ist außerdem ein solider Stand des Elektrogrills. Zum Aufstellen des Geräts eignet sich eine unempfindliche und ebene Fläche. Die eigentliche Verwendung eines Kontaktgrills gelingt folgendermaßen:

  • Als Erstes ist es erforderlich, den Kontaktgrill einzuschalten und ihn im geschlossenen Zustand aufzuheizen.
  • Nach der Aufheizzeit ist es möglich, die Grillgüter auf die Grillplatten zu legen.
  • Sobald die Grillgüter fertig sind, sollten sie mittels eines Silikon- oder Holzspatels entnommen werden. Es ist nicht ratsam, eine Gabel oder einen anderen Gegenstand aus Metall zur Entnahme der Speisen zu nutzen. Dadurch könnte die Beschichtung beschädigt werden.
info

Während der Kontaktgrill eingeschaltet ist, sollte er die ganze Zeit über beaufsichtigt werden.

Wie reinige ich einen Kontaktgrill?

TippsDie Reinigung des Kontaktgrills sollte nach jedem Einsatz erfolgen. Sie kann die Ausbreitung von Keimen verhindern und die Lebensdauer des Grillgeräts verlängern. Ratsam ist es, den Kontaktgrill möglichst direkt nach dem Gebrauch von den Verschmutzungen zu befreien und die Reinigung nicht um einige Tage aufzuschieben. Das kann verhindern, dass sich die Rückstände festsetzen. Daneben sollten Verbraucher verschiedene weitere Aspekte beachten:

  1. Vor dem Beginn der Reinigung den Stecker ziehen und abwarten, bis der Kontaktgrill komplett kühl ist.
  2. Das Gehäuse mit heißem Wasser und einem Tuch säubern und anschließend sorgfältig abtrocknen. Wichtig ist es, auch den Schmutz auf der Unterseite des Grillgeräts zu beseitigen.
  3. Die Fettauffangschale entleeren und im Anschluss daran abwaschen. Teils besteht alternativ die Möglichkeit, die entleerte Auffangschale im Geschirrspüler zu reinigen.
  4. Die Grillplatten, falls möglich, abnehmen und mit einem Tuch oder Schwamm, ein wenig Spülmittel und Wasser reinigen.
  5. Zur Reinigung von antihaftbeschichteten Grillplatten weder scharfe oder scheuernde Putzmittel noch Stahlwolle beziehungsweise Stahlschwämme verwenden. Beim Einsatz solcher Utensilien besteht die Gefahr, die Beschichtung zu zerstören oder zu beschädigen. Um das zu verhindern, sollten beim Säubern der Platten ein Mikrofasertuch oder ein weicher Schwamm zum Einsatz kommen.
  6. Bei Bedarf ist es möglich, die Grillplatten in einem Gemisch aus etwas Spülmittel und Wasser einzuweichen. Das kann vor allem bei hartnäckigem Schmutz hilfreich sein.
  7. Der beste Kontaktgrill

  8. Ebenso kann bei hartnäckigeren Verschmutzungen ein Gemisch aus Natron und Wasser helfen. Hierzu ein mit dem Gemisch getränktes Tuch auf die Grillplatten legen und das Ganze einwirken lassen. Im Anschluss daran die Grillplatte mit sauberem Wasser säubern.
  9. Wer hartnäckigen Schmutz von den Grillplatten entfernen möchte, kann außerdem einen Rillenschaber oder eine Grillbürste nutzen. Diese Utensilien eignen sich dazu, die Platten von grobem Schmutz zu befreien. Wichtig ist, dass der Schaber beziehungsweise die Bürste nicht aus Metall, sondern aus Holz oder Silikon gefertigt ist.
  10. Bei manchen Kontaktgrills sind die Grillplatten abnehmbar und spülmaschinenfest. In dem Fall ist es möglich, sie zur Reinigung in den Geschirrspüler zu stellen.
  11. Weitere oder spezifischere Informationen zur Reinigung eines Kontaktgrills sind meist in der Bedienungsanleitung des jeweiligen Geräts zu finden.
danger

Es ist wichtig, dass während der Reinigung kein Wasser in das Innere des Grillgeräts fließt. Vor der Einlagerung sollten Verbraucher überprüfen, ob der Kontaktgrill vollständig trocken ist.

Kontaktgrill oder Flächengrill – was ist besser?

Kontaktgrills sind mit zwei zusammenklappbaren Platten ausgestattet. Da sie die Grillgüter von oben und unten erhitzen, ist die Garzeit kürzer. Gleichzeitig verbrauchen die Geräte weniger Strom. Flächengrills verfügen über eine Grillfläche, die normalerweise größer als bei den Kontaktgrills ist. Die Heizelemente sind unter der Grillfläche angebracht. Meist ist der Stromverbrauch bei einem Flächengrill höher. Außerdem ist es bei einem solchen Gerät notwendig, die Grillgüter hin und wieder umzudrehen.

Weitere Alternativen zum Kontaktgrill

Neben den Flächengrills gibt es einige weitere Geräte, die als Alternative zu einem Kontaktgrill infrage kommen können. Wer einen Grill für draußen sucht, kann alternativ zu einem Gasgrill oder einem Holzkohlegrill greifen. Für den Einsatz eines Gasgrills ist eine Gasflasche beziehungsweise eine Gaskartusche notwendig. Positiv ist, dass die Gasgrills nicht lange zum Aufheizen brauchen. Außerdem ist es bei einem solchen Grill meist möglich, die Temperatur einfach einzustellen.

Um einen Holzkohlegrill zu nutzen, sind Grillkohle oder Briketts erforderlich. Bevor auf einem solchen Grill die ersten Grillgüter gelegt werden können, dauert es etwas. Teilweise braucht ein Holzkohlegrill eine Stunde, bevor er einsatzbereit ist. Hinzu kommt, dass sich beim Einsatz eines Holzkohlegrills eine Menge Rauch bildet und dass hierbei ein höheres Unfallrisiko herrscht. Außerdem kann es zu einer Freisetzung von schädlichen Stoffen kommen, falls Fett oder Grillsaft auf die Glut gelangen. Die Vorteile beim Einsatz eines Holzkohlegrills sind das rauchige Aroma und das besondere Grillambiente.

info

Holzkohlegrills dürfen ausschließlich draußen zum Einsatz kommen. Obwohl die Qualmbildung bei Gasgrills geringer ausfällt, sind auch diese Geräte lediglich draußen zu nutzen.

Weitere Alternativen zum Kontaktgrill sind die Raclettegrills und die Sandwichmaker. Beide Geräte funktionieren mittels des Netzstroms und eignen sich für den Einsatz im Innenbereich. Beim Gebrauch eines Raclettegrills kann jeder seine gewünschten Speisen individuell zubereiten. Ein solches Gerät ist mit einer Grillplatte und mehreren kleinen Pfannen ausgestattet. Die Grillplatte dient zum Grillen von Gemüse oder Fleisch.

Die Pfännchen lassen sich mit verschiedenen Lebensmitteln, wie Kartoffeln, Ananas und Pilzen, befüllen. Anschließend werden diese Speisen unter der Grillplatte gegart. Sandwichmaker sind auch unter dem Namen Sandwichtoaster bekannt. Sie eignen sich zur Herstellung von Sandwiches. Gegenüber Kontaktgrills sind die meisten Sandwichtoaster kleiner und leichter.

Häufige Fragen rund um den Kontaktgrill

Sind Wechselplatten notwendig?

FragezeichenEinigen Kontaktgrills liegen Wechselplatten bei. Bei anderen Modellen sind Wechselplatten separat als Zubehör erhältlich. Die Wechselplatten sind nicht unbedingt notwendig. Sie sind jedoch praktisch und können die Vielseitigkeit des Grillgeräts erhöhen. Beispielsweise besteht die Möglichkeit, auf einer glatten Grillplatte Eier zu braten oder auf einer speziellen Waffelplatte Waffeln herzustellen.

Aus welchem Material bestehen die Grillplatten?

Alle Kontaktgrills haben eine Antihaftbeschichtung. Professionelle Kontaktgrills für die Gastronomie sind oft mit Grillplatten aus Gusseisen ausgerüstet. Für den Hausgebrauch sind Kontaktgrills mit Gusseisenplatten selten. Bei den Modellen für den privaten Bereich kommen in der Regel Grillplatten aus Aluguss zum Einsatz. Meist haben die Elektrogrills eine Beschichtung aus Keramik oder Teflon.

Ist ein Kontaktgrill mit Keramikplatten oder Teflon-Beschichtung besser?

Diverse Kontaktgrills sind mit einer Teflon-Beschichtung ausgestattet. Diese wird auch als PTFE-Beschichtung bezeichnet. Sie kann dafür sorgen, dass die Grillgüter nicht so leicht an den Grillplatten kleben bleiben. Allerdings ist eine PTFE-Beschichtung kratzempfindlicher als eine Keramikbeschichtung. Hinzu kommt, dass es bei einer starken Erhitzung der Beschichtung zu gesundheitsschädlichen Dämpfen kommen kann.

In der Nähe von Vögeln sollte ein Kontaktgrill mit PTFE-Beschichtung nicht zum Einsatz kommen. Die entstehenden Dämpfe können für diese Tiere bereits ab einer Temperatur von 202 Grad Celsius zur Gefahr werden. Als Alternative zu den Kontaktgrills mit Teflon-Beschichtung gibt es die Kontaktgrills mit Keramikbeschichtung. Fällt eine Keramikplatte auf den Boden, könnte sie zu Bruch gehen. Zu den Vorteilen der Keramikplatten zählt die geringere Kratzempfindlichkeit.

Wie lange braucht der Kontaktgrill zum Vorheizen?

Das Vorheizen geht beim Kontaktgrill rasant. Innerhalb weniger Minuten ist der Grill einsatzbereit.

Darf ich den Kontaktgrill auf einem Balkon verwenden?

Auf einem Balkon ist der Einsatz eines Holzkohlegrills meist nicht erlaubt, da der typische Rauch eine Belästigung für die Nachbarn darstellt. Bei einem Kontaktgrill kommt es kaum zu einer Rauchentwicklung. Zu dem Grillgeruch, den beispielsweise gegrillte Würstchen verbreiten, kommt es dennoch. Nach Meinung der meisten Gerichte müssen Nachbarn diesen Geruch hinnehmen. Vor dem Gebrauch eines Kontaktgrills auf dem Balkon ist es ratsam, einen Blick in die Hausordnung zu werfen. Eventuell ist das Grillen auf dem Balkon gänzlich verboten. Manchmal wird jedoch eine ausdrückliche Erlaubnis für das elektrische Grillen ausgesprochen und das Verbot bezieht sich nur auf Holzkohlegrills.

Ist das Grillen mit dem Kontaktgrill in Innenräumen unbedenklich?

Ein Holzkohlegrill sollte auf keinen Fall in einem Innenraum benutzt werden. Hier droht eine Vergiftung mit Kohlenmonoxid. Das geruchlose Gas kann in kurzer Zeit zur Bewusstlosigkeit und danach zum Tod führen. Beim Gebrauch eines elektrischen Grillgeräts in einem Innenraum bildet sich nicht das gefährliche Kohlenmonoxid in der Atemluft. Solch ein Gerät kann in Innenräumen Verwendung finden.

Kann ich durch einen Kontaktgrill Zeit sparen?

Beim Gebrauch eines Kontaktgrills ist das Wenden der Speisen nicht nötig. Die Grillplatten garen die Fleischstücke von beiden Seiten gleichzeitig. Die Grillzeit verringert sich dadurch erheblich, sodass die Speisen in kurzer Zeit fertig sind.

Wer stellt Kontaktgrills her?

Kontaktgrills werden von verschiedenen Unternehmen produziert. Dazu gehören zum Beispiel SEVERIN, Tefal, WMF, ROMMELSBACHER, KRUPS, Steba, GRUNDIG, De'Longhi, Russell Hobbs, KLARSTEIN und TRISTAR.

Wie viel kostet ein Kontaktgrill?

Kontaktgrill bestellenDer Preis eines Kontaktgrills hängt oft mit seiner Qualität und seiner Ausstattung zusammen. Modelle mit einem Kaufpreis im unteren zweistelligen Bereich ermöglichen es oft nicht, die Temperatur einzustellen. Viele günstige Kontaktgrills haben nicht einmal einen Ein- und Ausschalter. Oft ist ihre Qualität minderwertiger als die Qualität von teureren Modellen. Teure Kontaktgrills haben in der Regel einen Kaufpreis im unteren dreistelligen Bereich. Sie haben meist eine höhere Qualität und mehr Funktionen. Profi-Kontaktgrills weisen teils einen Kaufpreis im mittleren bis höheren dreistelligen Bereich auf. Die Anschaffungskosten von Modellen der mittleren Preisklasse liegen meist im mittleren bis höheren zweistelligen Bereich.

Wie lange dauern Würstchen und andere Speisen im Kontaktgrill?

Die Gardauer richtet sich nach der Speise und den eigenen Vorlieben. Eine Bratwurst braucht in der Regel mindestens 10 Minuten. Wer dunklere Würstchen bevorzugt, kann sie gegebenenfalls für 15 Minuten auf den Grill legen. Die Gardauer eines Steaks hängt davon ab, wie dick das Steak ist und ob es rare, medium oder well done werden soll. Das Grillen von Hähnchenbrust nimmt meist zwischen 10 und 12 Minuten Zeit in Anspruch.

Da es sich um Geflügel handelt, ist es besonders wichtig, dass es ausreichend durchgebraten wird. Die Garzeit von Frikadellen liegt häufig bei etwa 7 Minuten. Mit Käse belegte Sandwiches brauchen normalerweise 3 Minuten. Das Braten von Auberginenscheiben dauert circa 8 Minuten.

Kontaktgrill oder Pfanne – kann der Grill meine Pfanne ersetzen?

Ein Kontaktgrill eignet sich zur Zubereitung von diversen Lebensmitteln. Vor allem mittlere bis große, feste Nahrungsmittel können gut mit einem Kontaktgrill zubereitet werden. Positiv im Vergleich zur Pfanne ist, dass ein Kontaktgrill eine fettärmere Zubereitung der Lebensmittel ermöglicht. Denn beim Gebrauch eines solchen Grills wird eine Menge Fett in einen Auffangbehälter geleitet. Zur Zubereitung bestimmter Speisen kann ein Kontaktgrill allerdings nicht zum Einsatz kommen. Wer beispielsweise Reis oder Bratkartoffeln herstellen möchte, sollte zur Pfanne anstatt zum Kontaktgrill greifen.

Kann ich einen Elektrogrill draußen stehen lassen?

Ein Kontaktgrill ist ein elektrisches Gerät. Dementsprechend ist es nicht ratsam, ihn draußen stehenzulassen. Die Feuchtigkeit könnte Schäden an dem Stecker beziehungsweise Kabel verursachen. Das könnte zu einem Brand oder einem Kurzschluss führen. Selbst wenn der Elektrogrill als witterungsbeständig bezeichnet wird und sich für den Außenbereich eignen soll, ist es nicht sinnvoll, ihn für eine längere Zeit draußen stehenzulassen.

warning

Eine Abdeckplane für den Elektrogrill ist im Normalfall nicht hilfreich. Oft sammelt sich unter einer solchen Plane viel Feuchtigkeit.

Hat die Stiftung Warentest einen Kontaktgrill-Test durchgeführt?

Tipps & HinweiseDie Stiftung Warentest ist für viele Verbraucher ein verlässlicher und vertrauenswürdiger Ratgeber. Die Meinungen der Experten tragen oft zur Kaufentscheidung bei. Bislang hat die Stiftung Warentest noch keinen spezifischen Kontaktgrill-Test durchgeführt. Es gibt jedoch einen Test aus dem Jahr 2020, in dem die Experten verschiedene Elektrogrills untersuchten. In dem Test überprüfte die Stiftung sechs Flächengrills und sechs Kontaktgrills. Zu den Testkriterien zählten:

  • Grillen
  • Handhabung
  • Sicherheit
  • Haltbarkeit

Nähere Informationen zum Elektrogrill-Test der Stiftung Warentest finden Interessierte hier. Außerdem führte die Stiftung Warentest im Jahr 2019 einen Raclettegrill-Test durch. Hierbei nahm die Verbraucherorganisation zwölf Geräte unter die Lupe. Überprüft haben die Experten unter anderem die Reparaturmöglichkeiten und verfügbare Ersatzteile. Acht der überprüften Raclettegrills schnitten gut ab. Weitere Informationen zum Raclettegrill-Test sind an dieser Stelle verfügbar.

Gibt es einen Kontaktgrill-Test von Öko-Test?

Auch Öko-Test ist eine Quelle, auf die sich Verbraucher gern verlassen. Bisher hat das Verbrauchermagazin noch keinen Kontaktgrill-Test vollzogen. Mit Holzkohlegrills hat sich das Magazin hingegen in einem Test aus dem Jahr 2018 befasst. In dem Test nahm das Magazin zehn Kugelgrills unter die Lupe. Sieben Grillgeräte zeichnete Öko-Test mit der Note „Gut“ aus. Die anderen bekamen die Note „Befriedigend“ beziehungsweise „Ausreichend“. Sollte Öko-Test in der Zukunft zusätzlich einen Kontaktgrill-Test durchführen, werden an dieser Stelle nähere Informationen dazu vorhanden sein.

Glossar

Antihaftbeschichtung
Durch eine Antihaftbeschichtung gelingt das Säubern des Grills einfacher. Außerdem haften die Speisen dank einer solchen Beschichtung nicht so leicht an den Platten.
Panini
Panini sind kleine Brote, die als Zwischenmahlzeit Verwendung finden. Der Begriff ist der Plural von Panino und beschreibt ein italienisches Gebäck. Meist werden Panini aus Weizenmehl zubereitet. Teilweise kommen Maismehl, Hartweizengrieß oder Mischungen zum Einsatz. Als Belag werden häufig Salat, Käse, Schinken oder Wurst verwendet.
PTFE-Beschichtung
PTFE steht für Polytetrafluorethylen. Der Kunststoff ist fast unbrennbar und auch unter dem Namen Teflon bekannt. Er wird zum Beispiel als Antihaftbeschichtung für Pfannen, Backformen und Töpfe verwendet. Wer eine PTFE-Beschichtung zu stark erhitzt, riskiert die Entstehung von gesundheitsschädlichen Dämpfen.
Überhitzungsschutz
Ein Überhitzungsschutz sorgt für mehr Sicherheit und kann ein Überhitzen des Grillgeräts verhindern. Sobald der Kontaktgrill eine zu hohe Temperatur erreicht, schaltet der Überhitzungsschutz das Gerät aus.

Kontaktgrill-Liste 2021: Finden Sie Ihren besten Kontaktgrill

  Produkt Datum Preis  
1. Tefal OptiGrill+ GC712D Kontaktgrill 04/2021 125,78€ Zum Angebot
2. Tefal 3in1 GC3060 Kontaktgrill 04/2021 94,99€ Zum Angebot
3. aigostar Hitte Kontaktgrill 04/2021 35,99€ Zum Angebot
4. Russell Hobbs 17888-56 Kontaktgrill 04/2021 39,99€ Zum Angebot
5. Tefal Inicio GC241D Kontaktgrill 04/2021 50,90€ Zum Angebot
6. ROMMELSBACHER KG 2020 Kontaktgrill 03/2021 72,98€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Tefal OptiGrill+ GC712D Kontaktgrill