Degussa Bank – sichern Sie sich Ihren günstigen Kredit bei der Degussa Bank – unser Test bzw. Ratgeber 2022


Wer eine teure Neuanschaffung machen und beispielsweise ein neues Auto, teure Möbel oder hochwertige Elektrogeräte kaufen will, sieht sich oft einer finanziellen Herausforderung gegenüber. Nicht immer ist das nötige Geld für eine große Investition angespart. Die Möglichkeit, das Konto zu überziehen und einen Dispokredit in Anspruch zu nehmen, kann aufgrund hoher Zinsen sehr kostspielig sein. Viele Kreditinstitute bieten Kredite für Privatpersonen an, die dabei helfen sollen, den Herzenswunsch zu erfüllen. Eines der Unternehmen, die Privatkredite beziehungsweise Ratenkredite ermöglichen, ist die Degussa Bank. Mit unserem Kreditrechner lässt sich problemlos ein Kreditangebot erstellen. In nur wenigen Schritten sind alle wichtigen Daten zum Wunschkredit im Vergleichsrechner aufgeführt und Interessenten erhalten eine klare Übersicht über Laufzeiten, Kreditsummen und Konditionen.

Beantragen Sie jetzt direkt hier Ihren persönlichen Degussa Bank Wunschkredit:


Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um diesen Inhalt anzuzeigen.

Marketing-Cookies akzeptieren

Wer verbirgt sich hinter der Degussa Bank?

Die Degussa Bank ist eine Worksitebank, die auf eine sehr lange Firmengeschichte zurückblicken kann. Schon im Jahr 1873 hat die Universalbank als deutsche Gold- und Silberanstalt Bankgeschäfte betrieben. 1936 entwickelte sich die Degussa Bank zur Devisenbank und im Jahr 1947 wurde sie als Außenhandelsbank bekannt. Heute ist die Degussa Bank ein Ansprechpartner für viele Berufstätige und Pensionäre. Sie bietet eine individuelle Beratung an und ist ein persönlicher Ansprechpartner in vielen Finanzbereichen. Mit Sitz in Frankfurt am Main verzeichnet die Degussa Bank nach eigenen Angaben seit vielen Jahrzehnten Erfolge im Bereich der Kreditvergabe.

info

Was ist eine Worksitebank? Mit der Bezeichnung will die Degussa Bank verdeutlichen, dass sich die Angebote der Bank vor allem an Berufstätige richten. Insbesondere die Mitarbeiter der Partnerunternehmen sollen bei der Worksitebank profitieren. Die Filialen befinden sich daher auch meist an Unternehmensstandorten sowie in Industrieparks.

Kunden können bei der Degussa Bank direkt vor Ort oder digital einen Kredit abschließen, um die Auszahlung zu beschleunigen. Die Degussa Bank AG hat sich mittlerweile als Muttergesellschaft einer ganzen Gruppe Unternehmen für Finanzdienstleistungen weiterentwickelt und beschäftigt eigenen Angaben zufolge etwa 600 Mitarbeiter. Das Hauptaugenmerk liegt auf einer individuellen Finanzberatung, denn die Degussa Bank vergibt nicht nur Kredite.

Finanzprodukte bei der Degussa Bank

Die Degussa Bank bietet im Vergleich zu anderen Kreditunternehmen eine große Anzahl an Finanzprodukten an. Kunden können bei der Bank ein herkömmliches Girokonto führen und haben die Möglichkeit, Kreditkarten in Anspruch zu nehmen. Das Unternehmen hält neben Kreditkarten und Girokonto zahlreiche Anlageprodukte und Sparmöglichkeiten bereit. Zudem bietet die Degussa Bank Versicherungen an und ermöglicht Wertpapieranlagen. Im Bereich der Kredite stehen der Ratenkredit und der Immobilienkredit im Vordergrund. Der Ratenkredit ist noch einmal unterteilt in Privatkredit und Autokredit. Über den Finanzdienstleister können Kunden zudem Immobilien kaufen und verkaufen beziehungsweise finanzieren.

info

Handelt es sich bei den Krediten der Degussa Bank um zweckgebundene Kredite? Das Kreditunternehmen bietet den Kreditbetrag ohne Zweckbindung zur freien Verwendung an. Lediglich der Autokredit und die Immobilienfinanzierung sind zweckgebunden.

Welche Kredite stellt die Degussa Bank bereit?

Bei der Degussa Bank sind Privatkredite mit einem Kreditbetrag zwischen 5.000 und 50.000 Euro sowie Autokredite mit einem Kreditbetrag bis 40.000 Euro möglich. Die Laufzeit bei Privatkrediten liegt zwischen 24 und 120 Monaten, bei Autokrediten sind Laufzeiten zwischen 12 und 84 Monaten wählbar. Wer seinen Kredit nach einem Vergleich online beantragt, erhält von der Degussa Bank direkt nach der Kreditanfrage eine Sofortzusage, sofern alle Kriterien erfüllt werden und alle nötigen Unterlagen vorliegen. Die Auszahlung soll in kürzester Zeit erfolgen. Der Kreditbetrag von Privatkrediten ohne Zweckbindung steht zur freien Verwendung zur Verfügung und kann beispielsweise der Umschuldung von bestehenden Krediten dienen.

info

Wann lohnt sich eine Umschuldung? Eine Umschuldung lohnt sich, wenn ein neuer Kredit günstigere Zinsen mit sich bringt als ein bereits bestehender Kredit. Meist ist die Umschuldung nur lohnenswert, wenn der ältere Kredit noch eine lange Laufzeit von mehreren Monaten hat und nicht nur noch ein oder zwei Monatsraten ausstehen, die Restschuld vergleichsweise hoch und die Sollzinsbindung abgelaufen ist. Es gibt einen Zeitraum, an dem der Kreditnehmer an den Zins gebunden ist. Zahlt er den alten Kredit frühzeitig zurück, bevor die Sollzinsbindung abgelaufen ist, kann der Kreditgeber Gebühren erheben. Gegebenenfalls fällt eine Vorfälligkeitsentschädigung an.

Welche Voraussetzungen gelten für die Kreditvergabe?

TippsDie Degussa Bank gewährt Kredite für Arbeitnehmer und Pensionäre, allerdings nicht für Freiberufler oder Selbstständige. Ein bestehendes Arbeitsverhältnis, ein regelmäßiges Gehalt oder Einkommen sind unverzichtbare Angaben für die Vergabe des Kredites. Wer einen Kreditantrag stellt, sollte das 18. Lebensjahr vollendet haben und alle wichtigen Unterlagen für den Kreditantrag bereithalten, um eine schnelle Auszahlung zu gewährleisten. Dazu zählen:

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Einkommensnachweise
  • Kontoauszüge

Ein Degussa-Kredit ohne SCHUFA ist übrigens nicht möglich. Der Kreditgeber holt bei der privaten Wirtschaftsauskunftei Angaben beziehungsweise Informationen zur Bonität des Kunden ein. Die SCHUFA speichert alle wichtigen Daten, die die Zahlungsfähigkeit von Privatpersonen betreffen. Das sind beispielsweise laufende Kredite oder Ratenzahlungen. Wer in der Vergangenheit einen Kredit nicht bedient hat beziehungsweise durch Zahlungsausfälle aufgefallen ist, bekommt einen negativen SCHUFA-Eintrag. Da die SCHUFA-Auskunft ein wichtiges Indiz für Kreditanbieter ist, gewährt die Degussa Bank in diesem Fall keinen Kredit ohne SCHUFA.

info

Bleibt ein negativer SCHUFA-Eintrag immer bestehen? Nein, wer die offenen Forderungen bezahlt hat, kann damit rechnen, dass der SCHUFA-Eintrag in diesem Fall spätestens nach 3 Jahren automatisch gelöscht wird. Dann steht einem Kredit durch neue Kreditanbieter nichts mehr im Wege.

Wie gestaltet sich die Degussa-Immobilienfinanzierung?

Degussa Bank KreditDie Degussa Bank bietet für ihre Kunden eine Immobilienfinanzierung an, die dem Kauf, Anbau, Neubau, der Modernisierung, der Renovierung, dem Umbau oder der Kapitalbeschaffung mit bereits vorhandenen Immobilien dient. Hier sind bis zu 20 Jahre Zinssicherheit möglich. Bei einer Neufinanzierung, die ab 50.000 Euro Nettodarlehensbetrag gewährt werden kann, beträgt die Zinsbindung der Baufinanzierung ein Jahr bis 10 Jahre, 15 Jahre oder 20 Jahre. Bei der Beleihung sind 9 Monate ohne Bereitstellungsprovision möglich. Die Beratung bei dem Anbieter erfolgt individuell und persönlich über Telefon, Videochat oder E-Mail. Wer unerwartet zu etwas Geld kommt, kann in Monaten mit guter, finanzieller Lage Sondertilgungen bei seiner Baufinanzierung leisten. Die Immobilienfinanzierung des Kreditgebers ist für folgende Zwecke möglich:

  • Finanzierung von Ein- oder Mehrfamilienhäusern
  • Anschaffung von Grundstücken
  • Doppelhaushälften oder Reihenhäuser
  • Holz- und Blockhäuser ab dem Baujahr 1990
  • Fertighäuser oder Anbauhäuser ab Baujahr 1990
  • Kauf von Objekten aus Zwangsversteigerungen
  • Eigentumswohnungen

Welche Kreditkonditionen sind bei der Degussa Bank gegeben?

Achtung: Das sollten Sie wissen!Zu den wichtigsten Kreditkonditionen gehören die Zinsen, beispielsweise der Effektivzins und der Jahreszins, die in Prozent angegeben sind. Der Zins fällt zusätzlich zum Nettokreditbetrag an und verursacht Mehrkosten für den Kreditnehmer dafür, dass das Kreditinstitut das Geld verleiht. Der Zinssatz lässt sich unterteilen in Sollzinssatz und effektiven Jahreszinssatz. Der Sollzinssatz beschreibt den Zins, der monatlich zusätzlich zum Nettodarlehensbetrag vom Kreditnehmer an das Kreditinstitut zurückzuzahlen ist. Der effektive Jahreszinssatz beinhaltet dagegen weitere Kosten wie Gebühren, die beim Sollzinssatz nicht enthalten sind.

Wie hoch die Zinsen ausfallen, ist von mehreren Faktoren abhängig, die in einem Vergleich Beachtung finden sollten. Die Kreditlaufzeit in Monaten und die Kreditsumme haben ebenso Einfluss auf den Zins wie die Bonität des Kunden. Da es sich um bonitätsabhängige Kredite bei der Degussa Bank handelt, sind günstigere Zinssätze möglich, je besser die Zahlungsfähigkeit des Antragstellers eingestuft wird. Beim Kreditantrag holt das Kreditinstitut Informationen zum Einkommen ein und verlässt sich auf die Angaben der SCHUFA. Weiter zählen zu den Konditionen Zusatzkosten durch eine Restschuldversicherung, die der Kunde wählen kann, oder Gebühren für die Kontoführung. Die Kosten für Kontoführung und Co. haben Einfluss auf den Jahreszins. Wer einen Vergleich von Anbietern anstellt, sollte all diese Kosten im Blick haben und nicht nur auf den Nettodarlehensbetrag schauen.

success

Die Restschuldversicherung soll den Kreditnehmer entlasten, beispielsweise im Fall von unvorhersehbaren Zahlungsausfällen. Dazu zählt beispielsweise unverschuldete Arbeitslosigkeit oder Erwerbsunfähigkeit. Im Fall des Todes des Kreditnehmers müssen Angehörige den Kredit durch die Kreditversicherung nicht zurückzahlen.

Die Vorteile und Nachteile der Degussa Bank auf einen Blick

Die Degussa Bank eignet sich vor allem für Berufstätige. Die Worksitebank hält Ratenkredite und Immobilienkredite bereit und punktet mit zahlreichen Vorteilen, die nachfolgend noch einmal übersichtlich aufgeführt sind:

  • Viele Jahre Erfahrung im Finanzbereich
  • Zahlreiche Finanzprodukte wie Versicherungen, Girokonten, Anlageprodukte und Kredite
  • Onlinekredite und Sofortzusage mit schneller Auszahlung möglich
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Immobilienfinanzierung
  • Persönliche und individuelle Beratung
  • Sondertilgungen möglich
  • Kredite zur freien Verwendung
  • Nicht für Freiberufliche und Selbstständige geeignet
  • Weniger zweckgebundene Kredite mit günstigeren Zinsen möglich
  • Nettodarlehensbetrag erst ab 5.000 Euro

Wie erfolgt die Legitimation bei der Degussa Bank?

FragezeichenDie Legitimation bei der Degussa Bank kann vollständig online erfolgen. Im Zuge des VideoIdent-Verfahrens können sich Antragsteller des Darlehens über einen Video-Chat mit einem Bankmitarbeiter identifizieren, indem sie ein Ausweisdokument wie den Personalausweis oder den Reisepass vorlegen. Das beschleunigt die Bearbeitung des Kreditantrages durch den Anbieter, die Prüfung der Angaben und die Kreditzusage. Alternativ ist das PostIdent-Verfahren machbar, bei dem der Antragsteller das Ausweisdokument bei einer nahegelegenen Postfiliale vorlegt.

FAQ

Hat der Kreditanbieter ein transparentes Preismodell?

Wie alle Kreditunternehmen in Deutschland unterliegt die Degussa Bank der Preisangabenverordnung (PAngV). Sie besagt, dass laut Finanzdienstleistungsaufsicht alle Kreditkonditionen des Darlehens übersichtlich im Kreditvertrag aufgelistet sein müssen. Wichtige Angaben zum Darlehen, wie der Kreditbetrag, der Jahreszins in Prozent oder der Sollzins in Prozent, müssen dem Kunden zur Verfügung stehen.

Wie schneidet die Degussa Bank im Kreditvergleich ab?

Das ist abhängig von der Art des Kredites, der Höhe der Kreditsumme, der Laufzeit und der Bonität des Kunden. Ob der Anbieter im Kreditvergleich besser abschneidet als die Konkurrenz und das Darlehen einen günstigeren Jahreszins oder Sollzins hat, lässt sich schnell und einfach über den Kreditrechner herausfinden.

Hat die Degussa Bank mehrere Filialen in Deutschland?

Ja, die Worksitebank betreibt mehrere Filialen in Deutschland. In der Regel sollte es kein Problem darstellen, Filialen in der Nähe zu finden, um Geld abzuheben oder sich direkt in den Filialen vor Ort beraten zu lassen.

Ist eine schnelle Tilgung des Kredites sinnvoll?

Eine schnelle Tilgung ist sinnvoll, da der Sollzins auf eine kürzere Laufzeit anfällt. Der Sollzins in Prozent fällt zusätzlich zur Tilgung des Kredites monatlich an und erhöht die Gesamtkosten beziehungsweise die Rate für den Kredit. Es gilt allerdings zu beachten, dass eine schnelle Tilgung oft hohe Raten mit sich bringt. Wichtig ist, dass die monatliche Rate zur finanziellen Situation passt.

Gibt es einen Degussa-Test der Stiftung Warentest?

Die Stiftung Warentest hat die Degussa ebenso wie viele andere Kreditunternehmen einem Test unterzogen und die Erfahrungsberichte beinhalten gleich in mehreren Fällen die Konditionen der Worksitebank, ob in Bezug auf die Ratenkredite oder die Immobilienfinanzierung. Es kann sich lohnen, die Tests der Stiftung Warentest zu Rate zu ziehen und die Erfahrungsberichte zu nutzen, um sich über das Unternehmen zu informieren. Die Tests und Erfahrungen der Stiftung Warentest sind unabhängig.

Weitere Banken in unserem Kreditvergleich