stern-Nachrichten

Ihr kostenloser Sofortkredit Vergleich mit Niedrig-Zins

Nettodarlehensbetrag
Laufzeit
Verwendung
  • 500 - 100.000€ möglich
  • TÜV-geprüft und sicher
  • Schnelle Auszahlung
  • 100% transparent und kostenlos

Sofortkredit Vergleich 2018 – Sofort Kredit erhalten auch ohne Schufa Auskunft

Ein kaputtes Auto, eine unvorhersehbare Reparatur am Haus oder ein ganz spontaner Urlaub mit Freunden oder der Familie, all das kostet Geld, was nicht immer sofort verfügbar ist. Hier kann ein Sofort-Kredit helfen, bei dem man direkt erfährt, ob der Kredit gewährt wird und bei dem man nicht lange auf die Auszahlung warten muss. Doch was ist ein Sofort-Kredit, was unterscheidet ihn von anderen Krediten und worauf muss man besonders achten? Bei einem Sofortkredit handelt es sich in aller Regel um einen herkömmlichen Ratenkredit. Er wird sowohl als frei verwendbares Darlehen angeboten als auch als zweckgebundenes, das beispielsweise für die Anschaffung eines Autos oder für die Finanzierung einer Urlaubsreise genutzt werden kann.

Soll der Kredit mit Sofortzusage für einen bestimmten Verwendungszweck genutzt werden, ist es immer sinnvoll, diesen Zweck bei einem Vergleich oder einem Kreditantrag anzugeben, denn zweckgebundene Kredite werden oft zu günstigeren Konditionen angeboten als freie Kredite, da die Banken bei einem festen und nachvollziehbaren Verwendungszweck oft ein geringeres Risiko einkalkulieren.

Die Besonderheit des Sofort-Kredits besteht darin, dass er sehr schnell und bequem beantragt werden kann, in der Regel sofort eine Zusage oder Absage erfolgt und das Geld sehr schnell verfügbar ist. Wenn also das Auto unvermutet den Geist aufgibt und schnell ein neues her muss oder wenn die Traumreise im Sonderangebot ist und man schnell zuschlagen muss, dann ist ein Kredit, der umgehend aufs Girokonto gezahlt wird, genau richtig.

Schnelle Anfragemöglichkeit und Antwortzeit

Sofortkredite gehören zu den Finanzdienstleistungen, die vor allem über das Internet angeboten werden. Während es in den Filialen oft Tage oder gar Wochen dauert, bis der Kunde auch nur eine Zusage oder Absage erhält und noch mehr Zeit ins Land geht, bis das Geld bei Ihnen eintrifft, sind die Wartezeiten beim Online Sofortkredit wesentlich geringer. Viele Anbieter bieten den Kredit mit Sofortzusage an, so dass der Kunde keinerlei Wartezeit hat, sondern beim Onlinekredit sofort innerhalb von Minuten erfährt, ob der Kredit bewilligt wird oder nicht.

Bei einer sofortigen Zusage handelt es sich zunächst um ein unverbindliches Angebot. Eine verbindliche Kreditzusage erfolgt erst, nachdem Sie den in der Sofortzusage enthaltenen Antrag unterzeichnet und zur Bank geschickt haben. Diese sendet Ihnen anschliessend den Vertrag zu.

Haben Sie bei der Beantragung alles wahrheitsgemäß ausgefüllt und ist die im Rahmen Ihrer Anfrage durchgeführte Anfrage bei der Schufa positiv verlaufen, können Sie sich in aller Regel darauf verlassen, dass die umgehende Zusage auch nach Absenden des Kreditantrags Bestand hat.

Sofortkredit Vergleich: Aktuelle Zinsen berechnen

Doch wie funktioniert ein Kredit, der sofort bewilligt oder abgelehnt wird und welche Schritte müssen bei einem Kredit mit Sofortzusage erledigt werden? Welche Unterlagen sind notwendig, welche Nachweise müssen Sie beibringen und welche Voraussetzungen müssen gegeben sein, damit Ihnen ein Sofortkredit online bewilligt wird? Um diese Fragen zu beantworten, werfen wir einen Blick auf den Ablauf der Beantragung eines Sofortkredits.

Um geeignete Anbieter zu finden, sollten Sie dazu auf jeden Fall im ersten Schritt den Kreditvergleich auf STERN.de nutzen und sich einen ausführlichen Überblick verschaffen. Dazu sollten Sie zunächst Ihren Kreditbedarf, die gewünschte Laufzeit und gegebenenfalls den Kreditzweck ermitteln. Je genauer Sie diese Angaben machen können, desto einfacher wird es, den Kredit online sofort zu beantragen und desto bessere Treffer werden Sie beim Anbieter-Check erzielen.

Achten Sie vor allem auf den effektiven Jahreszins. Er ist der wichtigste Wert beim Vergleichen der Angebote für einen Kredit mit Sofortauszahlung, da im effektiven Jahreszins bereits alle Kosten für den Kredit beinhaltet sind. Eine Ausnahme bildet nur die Restschuldversicherung, deren Kosten nicht im effektiven Jahreszins enthalten sind.

Haben Sie sich für einen oder mehrere in Frage kommenden Anbieter entschieden, können Sie dort den Sofortkredit online beantragen. Bei den meisten Kreditinstituten müssen Sie jedoch zunächst einige Voraussetzungen erfüllen.

  1. Sie müssen volljährig sein, dies verlangt die deutsche Gesetzgebung
  2. Sie müssen einen festen Wohnsitz in Deutschland haben
  3. Sie müssen bereits Kunde einer deutschen Bank oder bei einer ausländischen Bank, die in Deutschland tätig ist, sein
  4. Sie müssen über ein regelmäßiges Einkommen verfügen.

Am liebsten ist den Kreditinstituten in Bezug auf das Einkommen ein festes und unbefristetes Arbeitsverhältnis. Zwar zählen neben dem regelmäßig ausbezahlten Lohn oder Gehalt auch die Einkünfte, die aus einer selbstständigen oder freiberuflichen Tätigkeit stammen sowie Renten oder Mieteinkünfte zu den regelmäßigen Einkommen, doch gerade Freiberufler und Selbstständige haben oft Probleme, eine Kreditbewilligung zu bekommen, da die Beständigkeit des Einkommens in geringerer Weise gegeben ist als bei einem unbefristeten Arbeitsverhältnis. Sehr gute Chancen haben hingegen Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes und Beamte, da sie ein besonders sicheres Beschäftigungsverhältnis vorweisen können. Für diese Berufsgruppen bieten manche Kreditinstitute daher sogar Sonderkonditionen an. Sehr schwierig, wenn nicht sogar unmöglich wird es hingegen, einen Sofortkredit für Arbeitslose, Hartz IV Empfänger, Sozialhilfeempfänger oder Bafög-Empfänger zu erhalten, denn auch wenn hier eine Art von regelmäßigem Einkommen vorliegt, ist für die Bank dennoch auch die Art des Einkommens oft ausschlaggebend. Auch Lehrlinge und Arbeitnehmer, die noch in der Probezeit sind, werden bei einem Kreditantrag daher oft abgelehnt.

So wird der Sofort-Kredit beantragt

Den Antrag für den Sofortkredit können Sie schnell, einfach und bequem direkt im Internet stellen. Dazu müssen zunächst folgende Angaben zu den persönlichen Lebensumständen gemacht werden:

  • Familienstand inklusive der im Haushalt lebenden Personen und der unterhaltspflichtigen Kinder
  • Ihre beruflichen Tätigkeit und Ihr Einkommen
  • Art und Dauer Ihres Arbeitsverhältnisses
  • Gesamtes Haushaltsnettoeinkommen
  • Ihre Lebenshaltungskosten inklusive Mietzahlungen etc.
  • Verbindlichkeiten aus bereits bestehenden Krediten oder anderen Schulden

Haben Sie alle Fragen beantwortet, führt das Kreditinstitut in aller Regel im Hintergrund eine Anfrage bei der Auskunftei aus. Dort wird Ihre Bonität geprüft. Verläuft diese Prüfung positiv, erhalten Sie innerhalb weniger Minuten eine Sofortzusage für Ihren Kredit. Als nächstes bekommen Sie eine E-Mail des Kreditinstituts, in der sich ein individuelles Kreditangebot und das Kreditantrags-Formular befinden. Dort finden Sie auch alle Informationen zu den benötigten Nachweisen, die beigefügt werden müssen. In der Regel handelt es sich dabei um die Kontoauszüge der letzten 3 Monate und die letzten drei Gehaltsabrechnungen. Den Kreditantrag können Sie meist direkt im Netz ausfüllen und später zusammen mit den geforderten Unterlagen an den Kreditanbieter zurückschicken. Im letzten Schritt müssen Sie ein Legitimationsverfahren durchlaufen, da die Banken gesetzlich verpflichtet sind, Ihre Identität anhand eines Ausweisdokumentes zweifelsfrei festzustellen. Gültige Ausweisdokumente sind dabei ein gültiger Reisepass sowie eine Wohnsitzbestätigung des Einwohnermeldeamtes oder ein gültiger Personalausweis.

Der Identitätsnachweis

Identitätsnachweis bei einem Sofortkredit mit SofortzusageSie haben nun mehrere Möglichkeiten, dem Kreditinstitut Ihre Identität nachzuweisen. Der klassische Weg führt in die Filiale, in der Sie sich ausweisen und den Kreditantrag abgeben. Viele Banken, die sofort online einen Kredit anbieten, verfügen jedoch nicht über ein Filialnetz, so dass diese Möglichkeit in vielen Fällen nicht gegeben ist. In diesem Fall können Sie das Post-Ident-Verfahren nutzen, bei dem Sie eine Filiale der Deutschen Post AG aufsuchen, sich dort ausweisen und Ihren Kreditantrag dann direkt von dort versenden müssen. Viele Institute, die einen Online Kredit sofort anbieten, machen es ihren Kunden inzwischen sogar noch einfacher. Sie erheben den Identitätsnachweis im Video-Ident Verfahren, bei dem Sie sich einem Bankmitarbeiter gegenüber in einem Video Chat ausweisen. Alle benötigten Nachweise können Sie einscannen und per E-Mail an das Kreditinstitut zurückschicken und auch den Kreditantrag können Sie inzwischen online unterzeichnen und abschicken. So wird die gesamte Kreditabwicklung online durchgeführt, was viel Zeit einspart.

Sofortkredit ohne Schufa – ist das möglich?

Auch bei einem Online Kredit, der umgehend aufs Konto gezahlt wird, findet in aller Regel eine Bonitätsprüfung statt. Doch es gibt Ausnahmen und so bieten einige Kreditinstitute auch einen Sofortkredit ohne Bonitätsprüfung an. Zwar bieten wesentlich mehr Kreditinstitute den Sofortkredit mit Schufa an, doch wer dort ein negatives Scoring hat, wird in den meisten Fällen eine Ablehnung von den Kreditinstituten bekommen. Einen Sofortkredit trotz Schufa Eintrag werden Sie daher nur bei den Instituten bekommen, die den Kredit sofort genehmigen. Vorteilhaft ist zwar in der Regel ein Kredit mit Schufa, der direkt ausgezahlt wird, doch wer dort keine entsprechende Bonität vorweisen kann und dringend einen Kredit, der sofort zur Auszahlung kommt, braucht, wird auf eine der Offerten mit keiner Schufa Prüfung zurückgreifen.

Einige Vor- und Nachteile zeigt die nachfolgende Tabelle:

Mit Schufaauskunft Ohne Schufaauskunft
Mehr Auswahl bei den Angeboten von Kreditgebern Kredit auch möglich bei negativer Schufaauskunft
Bessere Zinskonditionen durch die Sicherheit für die Bank bei positiver Schufa-Auskunft Auch bei niedrigem Einkommen verfügbar
Weniger Sicherheiten und Nachweise werden verlangt Viele Sicherheiten und Nachweise erforderlich
Seriösere Anbieter Vorsicht vor schwarzen Schafen

Wer erhält einen Sofortkredit

Jetzt Sofortkredit ohne Schufa Auskunft online sichernBei einwandfreier Bonität und einem geregelten Einkommen haben Sie grundsätzlich gute Karten hinsichtlich einer Zusage für einen Sofortkredit. Sie haben außerdem die Möglichkeit, aus vielen Anbietern zu wählen und können sich Ihren Kreditgeber meist aussuchen. Etwas anders sieht es schon aus, wenn Sie als Selbständiger oder Freiberufler tätig sind. Einige Kreditinstitute bieten hier zwar spezielle Online Sofortkredite mit Sofortauszahlung an, jedoch müssen Sie dazu meist nachweisen, dass Sie die Selbständigkeit oder freiberufliche Tätigkeit seit einer bestimmten Zeit ausüben und während dieses Zeitraums bestimmte Umsätze und Gewinne erwirtschaftet haben. Selbständige und Freiberufler müssen außerdem anstelle in der letzten 3 Gehaltsabrechnungen die letzten drei Steuerbescheide beim Kreditinstitut einreichen und zusätzlich oft Sicherheiten wie beispielsweise die Abtretung einer Lebensversicherung oder die Hinterlegung des Kfz Briefes stellen.

Noch schwieriger haben es Arbeitslose, Hartz IV Empfänger, Sozialhilfeempfänger, Minijobber, aber auch Rentner und Pensionäre. Sie bekommen in vielen Fällen keine Kreditzusage und auch ein Sofortkredit ohne Einkommensnachweis ist nicht leicht zu bekommen. Doch es gibt Anbieter, die sich auf genaue diese Art der Kreditvergabe spezialisiert haben und beispielsweise einen Sofortkredit für Arbeitslose, einen Sofortkredit ohne Einkommensnachweis oder einen Sofortkredit ohne Schufa anbieten. Unter diesen Anbietern befinden sich durchaus auch seriöse Anbieter, jedoch müssen Kreditnehmer hier aufgrund des höheren Risikos mit deutlich höheren Zinsen rechnen. Wer also keine idealen Voraussetzungen für einen Sofortkredit mitbringt, sollte trotzdem nicht gleich die Hoffnung aufgeben und den Kreditvergleich auf STERN.de nutzen, um einen geeigneten Sofortkredit ohne Schufa oder Einkommensnachweis zu erhalten. Meist werden unter diesen Bedingungen jedoch auch nur kleinere Kredite vergeben, mit denen ein kurzfristiger Engpass überbrückt werden soll.

Quelle: Statista

Wann wird das Geld ausgezahlt?

Wer einen Sofortkredit online beantragt, dem ist nicht nur daran gelegen, dass die Antragstellung schnell und problemlos über die Bühne geht, sondern er möchte auch möglichst schnell über das Geld verfügen können. Doch ist das wirklich möglich, ein Sofortkredit, der heute noch zur Auszahlung kommt?
Die Antwort ist ja, einige Kreditinstitute bieten einen Sofort-Kredit an, der noch am gleichen Tag ausgezahlt wird. Bei den schnellsten Expressoptionen können die Kredite sogar innerhalb von nur 30 Minuten ausgezahlt werden. Hier handelt es sich in der Regel jedoch um Kleinkredite, die für Neukunden meist nur in einer Höhe von bis zu 500 Euro ausgezahlt werden. Bestandskunden hingegen können Kredite mit einer Kreditsumme von bis zu 3000 Euro erhalten. Und auch ein Sofortkredit ohne Schufa in 24 Stunden ist möglich, doch auch hier handelt es sich um Kleinkredite, die meist nur in einer Höhe von bis zu 1.500 Euro ausgezahlt werden. Wer mehr Geld braucht, muss etwas länger warten, doch auch bei einer größeren Kreditsumme von bis zu 100.000 Euro steht das Geld bei einem Kredit mit Sofortauszahlung in aller Regel innerhalb weniger Tage zur Verfügung.

Unser Fazit

Wer schnell, kurzfristig und unkompliziert Geld braucht, liegt mit einem Sofort-Kredit oft genau richtig. Die rasche und unkomplizierte Beantragung, die bei vielen Anbietern komplett am heimischen Computer erfolgen kann, ist ebenso ein Vorteil wie die schnelle Zusage, die in der Regel innerhalb weniger Minuten erfolgt. Wer es ganz eilig hat, der kann bei einem Kleinkredit auf Anbieter zurückgreifen, die das Geld noch am gleichen Tag, spätestens aber innerhalb von 24 Stunden zur Verfügung stellen.

Ein Sofortkredit ohne Schufa eignet sich insbesondere für alle, die keine gute Bonität vorweisen können und auch ein Sofortkredit für Arbeitslose oder ein Sofortkredit ohne Einkommensnachweis wird von einigen Anbietern angeboten, wobei Sie hier aufpassen müssen, nicht an schwarze Schafe zu geraten.
Dabei kann es nicht schaden, die Erfahrungen anderer Kreditnehmer zu berücksichtigen, die beispielsweise auf Bewertungsplattformen im Internet einzusehen sind.

Trotz aller Skepsis, die bei manchen Deutschen noch herrscht, wenn seriöse Bankgeschäfte mit einem modernen Medium wie dem Internet verbunden werden und die üblicherweise Tage oder Wochen andauernde deutsche Gründlichkeit bei der Prüfung des Kreditantrags außer Kraft gesetzt wird, ist ein Online Sofortkredit durchaus eine seriöse Finanzdienstleistung und auch ein Sofortkredit muss nicht automatisch ein Angebot eines Kredithais sein. Der Kreditvergleich auf STERN.de ermöglicht es Ihnen, die Konditionen vieler Anbieter für einen Kredit mit Sofortauszahlung zu vergleichen und den passenden Anbieter für Ihre Wünsche zu finden.