14 unterschiedliche Kühlschränke im Vergleich – finden Sie Ihren besten Kühlschrank zur kühlen Lagerung Ihrer Lebensmittel – unser Test bzw. Ratgeber 2021


Milchprodukte, Fisch, Fleisch, Gemüse, Essensreste und vieles mehr – ohne einen Kühlschrank wären viele Lebensmittel schon nach kurzer Zeit verdorben und damit ungenießbar. Deswegen gehört ein Kühlschrank neben Herd und Spülbecken zur Standardausstattung jeder Küche. Moderne Kühlschränke kühlen nicht nur, sie haben oft auch clevere Zusatzfunktionen wie zum Beispiel einen Wasserspender oder eine Eiswürfelmaschine. Käufer haben die Wahl zwischen freistehenden Kühlschränken und Einbaukühlschränken – oft verfügen die Geräte über ein integriertes Gefrierfach. Kühlschränke gibt es in zahlreichen Größen und Ausführungen, die Auswahl reicht vom Mini-Kühlschrank fürs Büro bis hin zu wuchtigen Side-by-Side-Kühlschränken für die Großfamilie.

Der Kühlschrank-Vergleich stellt 14 aktuelle Modelle vor und vergleicht sie nach Faktoren wie Ausstattung, Energieeffizienz und Funktionen. Der anschließende Ratgeber informiert über die Funktionsweise und die verschiedenen Kühlschranktypen und stellt wichtige Kaufkriterien sowie bekannte Hersteller und Marken vor. Ein FAQ-Bereich gibt Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um das Thema Kühlschrank. Zum Abschluss wird verraten, ob die Stiftung Warentest oder Öko-Test einen Kühlschrank-Test durchgeführt haben und falls ja, wie die Produkte dort abschnitten.

4 Kühlschränke mit Abtauautomatik im Kühlbereich in der Vergleichstabelle

Bomann VS 7316.1 Kühlschrank
Amazon-Bewertung
(523 Kundenbewertungen)
Bauart
freistehender Vollraumkühlschrank
Maße
58,8 x 55 x 143,4 Zentimeter
Energieeffizienzklasse
A++
Energieverbrauch/Jahr
101 Kilowattstunden
Lautstärke
40 Dezibel
Gefrierfach
Nutzinhalt Gesamt
242 Liter
Nutzinhalt Kühlfach
242 Liter
Türalarm
Abtau-Automatik im Kühlbereich
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 328,95€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay 289,00€ Saturn 295,99€ Media Markt 295,99€ Expert Technomarkt 299,00€
Bosch KGE39AICA Serie 6 Kühlschrank
Amazon-Bewertung
(220 Kundenbewertungen)
Bauart
freistehende Kühl-Gefrierkombination
Maße
65 x 60 x 201 Zentimeter
Energieeffizienzklasse
A+++
Energieverbrauch/Jahr
168 Kilowattstunden
Lautstärke
38 Dezibel
Gefrierfach
Nutzinhalt Gesamt
337 Liter
Nutzinhalt Kühlfach
249 Liter
Türalarm
Abtau-Automatik im Kühlbereich
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 631,44€ Idealo 644,00€ Otto 659,00€ Computeruniverse 604,00€ Alternate 629,00€ Ebay 636,53€ Quelle 659,00€ Baur 659,00€
Samsung RS8000 RS6GN8231S9/EG Kühlschrank
Amazon-Bewertung
(158 Kundenbewertungen)
Bauart
freistehende Kühl-Gefrierkombination
Maße
178 x 91,2 x 71,6 Zentimeter
Energieeffizienzklasse
A++
Energieverbrauch/Jahr
389 Kilowattstunden
Lautstärke
39 Dezibel
Gefrierfach
Nutzinhalt Gesamt
617 Liter
Nutzinhalt Kühlfach
407 Liter
Türalarm
Abtau-Automatik im Kühlbereich
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 1425,00€ Idealo 1275,00€ Otto Preis prüfen Ebay 1395,00€ Saturn 1398,52€ Media Markt 1398,52€
Siemens KG33VVLEA iQ300 Kühlschrank
Amazon-Bewertung
(60 Kundenbewertungen)
Bauart
freistehende Kühl-Gefrierkombination
Maße
176 x 60 x 65 Zentimeter
Energieeffizienzklasse
A++
Energieverbrauch/Jahr
219 Kilowattstunden
Lautstärke
39 Dezibel
Gefrierfach
Nutzinhalt Gesamt
287 Liter
Nutzinhalt Kühlfach
Keine Angabe
Türalarm
Abtau-Automatik im Kühlbereich
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 557,99€ Idealo Preis prüfen Otto 499,00€ Computeruniverse 456,31€ Alternate 459,00€ Expert Technomarkt 492,00€ Quelle 499,00€ Neckermann 499,00€
Abbildung
Modell Bomann VS 7316.1 Kühlschrank Bosch KGE39AICA Serie 6 Kühlschrank Samsung RS8000 RS6GN8231S9/EG Kühlschrank Siemens KG33VVLEA iQ300 Kühlschrank
Amazon-Bewertung
(523 Kundenbewertungen)
(220 Kundenbewertungen)
(158 Kundenbewertungen)
(60 Kundenbewertungen)
Bauart freistehender Vollraumkühlschrank freistehende Kühl-Gefrierkombination freistehende Kühl-Gefrierkombination freistehende Kühl-Gefrierkombination
Maße 58,8 x 55 x 143,4 Zentimeter 65 x 60 x 201 Zentimeter 178 x 91,2 x 71,6 Zentimeter 176 x 60 x 65 Zentimeter
Energieeffizienzklasse A++ A+++ A++ A++
Energieverbrauch/Jahr 101 Kilowattstunden 168 Kilowattstunden 389 Kilowattstunden 219 Kilowattstunden
Lautstärke 40 Dezibel 38 Dezibel 39 Dezibel 39 Dezibel
Gefrierfach
Nutzinhalt Gesamt 242 Liter 337 Liter 617 Liter 287 Liter
Nutzinhalt Kühlfach 242 Liter 249 Liter 407 Liter Keine Angabe
Türalarm
Abtau-Automatik im Kühlbereich
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Amazon 328,95€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay 289,00€ Saturn 295,99€ Media Markt 295,99€ Expert Technomarkt 299,00€ Amazon 631,44€ Idealo 644,00€ Otto 659,00€ Computeruniverse 604,00€ Alternate 629,00€ Ebay 636,53€ Quelle 659,00€ Baur 659,00€ Amazon 1425,00€ Idealo 1275,00€ Otto Preis prüfen Ebay 1395,00€ Saturn 1398,52€ Media Markt 1398,52€ Amazon 557,99€ Idealo Preis prüfen Otto 499,00€ Computeruniverse 456,31€ Alternate 459,00€ Expert Technomarkt 492,00€ Quelle 499,00€ Neckermann 499,00€

1. Bomann VS 7316.1 Kühlschrank mit Innenventilator & Abtauautomatik

Der Bomann VS 7316.1 Kühlschrank ist in Weiß oder Edelstahloptik erhältlich. Es handelt sich um einen freistehenden Vollraumkühlschrank. Der Kühlschrank ist 143,4 Zentimeter hoch und besitzt auf der rechten Seite einen wechselbaren Türanschlag. Der Türgriff soll laut Hersteller ergonomisch sein. Der Kühlschrank hat justierbare Standfüße und Rollen, die den Transport des Geräts erleichtern sollen. Die Energieeffizienzklasse des Modells lautet A++. Der jährliche Stromverbrauch dieses Bomann-Kühlschranks liegt bei 101 Kilowattstunden, die Lautstärke beträgt 40 Dezibel. Zur Ausstattung des Kühlschranks gehört kein Gefrierfach.

info

Ideal für Familien und mehrköpfige Haushalte: Der Bomann VS 7316.1 Kühlschrank hat ein Fassungsvolumen von 242 Litern. Daher soll sich der Kühlschrank für Familien und mehrköpfige Haushalte eignen.

Der Vollraumkühlschrank hat fünf Glasablagen, von denen sich vier in der Höhe versetzen lassen. Das Modell hat vier Türablagen, eine Eiablage und ein Gemüsefach. Zudem ist das Gerät mit einer LED-Innenraumbeleuchtung und einer Abtauautomatik ausgestattet. Ein weiteres Feature ist der Innenventilator, der dafür sorgen soll, dass die kalte Luft gleichmäßig verteilt wird. Die Kühltemperatur lässt sich stufenlos über einen Drehregler einstellen. Der Temperaturbereich liegt zwischen 0 und 8 Grad Celsius.

info

Welche Vorteile hat eine LED-Beleuchtung im Kühlschrank? LED-Beleuchtungen gelten als sehr effizient und langlebig. In der Regel hält eine solche Beleuchtung so lange wie der Kühlschrank selbst. Im Gegensatz zu herkömmlichen Glühbirnen entwickeln LEDs nur eine geringe Eigenwärme und helfen damit beim Energiesparen, da sie keine zusätzliche Wärme im Kühlschrank erzeugen.

FAQ

Welche Maße hat der Bomann VS 7316.1 Kühlschrank?
Der Kühlschrank misst 58,8 Zentimeter in der Breite, 55 Zentimeter in der Tiefe und 143,4 Zentimeter in der Höhe.
Wie schwer ist das Modell?
Der Bomann VS 7316.1 Kühlschrank wiegt 38 Kilogramm.
Befinden sich Kühlleitungen in der Tür?
Nein, die Kühlleitungen verlaufen laut Hersteller an der Rückseite des Kühlschranks.
Welche Klimaklasse hat der Kühlschrank?
Der Kühlschrank hat die Klimaklasse N/ST für einen Bereich zwischen 16 und 38 Grad Celsius.
Wie kann ich mein Altgerät entsorgen?
Der Hersteller bietet nach eigener Aussage beim Kauf die Entsorgung des Altgeräts gegen einen geringen Aufpreis an.

2. Bosch KGE39AICA Serie 6 Kühlschrank mit LowFrost-Funktion

Der Bosch KGE39AICA Serie 6 Kühlschrank ist eine freistehende Kühl-Gefrierkombination mit einer Höhe von 201 Zentimetern. Sie besteht aus Edelstahl mit einer Anti-Fingerprint-Beschichtung und hat wechselbare Türanschläge. Die Füße des Kühlschranks sind vorn höheneinstellbar. Hinten ist der Kühlschrank mit Rollen ausgestattet. Der Geräuschpegel des Modells beträgt 38 Dezibel. Der Kühlschrank hat die Energieeffizienzklasse A+++ und laut Hersteller einen Energieverbrauch von 168 Kilowattstunden pro Jahr. Das Gerät bietet ein Fassungsvermögen von 249 Litern im Kühlbereich und 88 Litern im Gefrierbereich für Tiefkühlware.

info

Transparente Schublade inklusive Big Box: Der Bosch KGE39AICA Serie 6 Kühlschrank ist mit drei transparenten Schubladen ausgestattet. Eine der Schubladen ist eine Big Box – eine große Schublade, die Platz für beispielsweise Torten bietet.

Im Gefrierbereich befinden sich herausnehmbare Glasablagen, die für eine flexible Nutzung des Gefrierraums sorgen sollen. Das Kühlteil hat fünf Abstellflächen aus Sicherheitsglas. Vier Flächen sind ausziehbar und zwei höhenverstellbar. Zur weiteren Ausstattung gehören vier Türablagen. Ein glanzverchromter Spezial-Flaschenrost soll die Lagerung von Flaschen erleichtern. Zusätzlich gibt es eine VitaFresh-Null-Grad-Schublade für Fleisch und Fisch. Weitere Features des Kühlschranks sind:

  • Super-Kühlen
  • LowFrost-Funktion für selteneres Abtauen dank reduzierter Eisbildung
  • Abtauautomatik im Kühlbereich
info

Was ist eine Anti-Fingerprint-Beschichtung? Kühlschränke in Edelstahloptik sind sehr beliebt, aber empfindlich gegenüber Fingerabdrücken und können nach ein paar Öffnungen schnell schmuddelig aussehen. Viele Geräte im Edelstahldesign haben deswegen eine spezielle Beschichtung, die die Oberfläche unempfindlicher gegen Fingerabdrücke und andere Spuren machen soll.

FAQ

Hat der Bosch KGE39AICA Serie 6 Kühlschrank einen akustischen Alarm?
Ja, der Kühlschrank hat einen akustischen Alarm für die Tür sowie ein akustisches und optisches Warnsignal bei Temperaturanstieg.
Hat das Gerät einen Kompressor?
Ja, der Bosch KGE39AICA Serie 6 Kühlschrank ist mit einem Kompressor und zwei Kältekreisläufen sowie einer Urlaubsschaltung ausgestattet.
Wie kann ich die Temperatur regeln?
Die Temperaturregelung erfolgt laut Hersteller elektronisch per Touch-Control.
Hat der Kühlschrank eine LED-Innenbeleuchtung?
Ja, im Inneren des Kühlbereichs soll sich eine LED-Beleuchtung befinden.
Wie schwer und groß ist das Modell?
Der Kühlschrank misst 65 Zentimeter in der Breite, 60 Zentimeter in der Tiefe und 201 Zentimeter in der Höhe, er wiegt 75,55 Kilogramm.

3. Samsung RS8000 RS6GN8231S9/EG Kühlschrank mit Twin Cooling Plus

Der Samsung RS8000 RS6GN8231S9/EG Kühlschrank ist ein klassisches, freistehendes Side-by-Side-Modell, das beim Hersteller entweder als Modell für einen Festwasseranschluss oder mit einem Wassertank erhältlich ist. Der Kühlschrank mit Festwasseranschluss ist in einem Edelstahl-Look in Grau oder Schwarz verfügbar und hat die Energieklasse A++. Auf Wunsch ist das Modell in der Variante A+++ erhältlich. Der Kühlschrank bietet einen gesamten Nutzinhalt von 617 Litern, wovon 407 Liter das Volumen des Kühlfachs ausmachen und 210 Liter das Gefrierfach-Volumen. Das Gerät ist laut Hersteller für einen Betrieb bei einer Raumtemperatur/Außentemperatur zwischen 10 und 43 Grad Celsius ausgelegt.

success

Mit Twin Cooling Plus: Der Samsung RS8000 RS6GN8231S9/EG Kühlschrank ist mit der Twin-Cooling-Plus-Technik ausgestattet, die die Innentemperatur und Feuchtigkeit im Kühlschrank und Eisfach optimiert, indem sie beide unabhängig voneinander kühlt.

Der Kühlschrank hat einen jährlichen Energieverbrauch von 389 Kilowattstunden und eine Lautstärke von 39 Dezibel. Eine LED-Beleuchtung im Innenraum ist vorhanden. Betrieben wird der Kühlschrank von einem Digital-Inverter-Kompressor mit sieben einstellbaren Geschwindigkeiten. Zu den Features des Modells zählen ein integrierter Eis- und Wasserspender. Total-NoFrost soll die Entstehung einer Eisschicht verhindern. Die Precise-Chef-Funktion soll die Textur, den Geschmack und die Frische der Lebensmittel über eine lange Zeit bewahren. Der Kühlschrank misst inklusive Türen 178 Zentimeter in der Höhe x 91,2 Zentimeter in der Breite x 71,6 Zentimeter in der Tiefe und wiegt netto 128 Kilogramm.

info

Welche Bedeutung hat die Energieeffizienzklasse? Die Energieeffizienz-Klasse gibt Auskunft darüber, wie effizient ein Kühlgerät arbeitet. Sie dient als Vergleichsparameter für die Energieeffizienz verschiedener Elektrogeräte. Die beste Energieeffizienzklasse ist A+++, Geräte mit einer niedrigeren Energieklasse als A+ sind im Handel nur noch selten zu finden. Mehr dazu im Ratgeber im Anschluss an die Produktbeschreibungen.

FAQ

Wie viele Ablageflächen hat der Kühlbereich?
Der Kühlbereich des Samsung RS8000 RS6GN8231S9/EG Kühlschranks hat vier Ablageflächen oben und zwei Schubladen unten.
Wie viele Türfächer hat der Samsung RS8000 RS6GN8231S9/EG Kühlschrank?
Das Gerät hat fünf verstellbare Türfächer im Kühlbereich.
Gibt es ein Flaschenregal und einen Eierbehälter?
Ja, beides ist laut Hersteller im Kühlbereich vorhanden.
Wie sieht die Ausstattung im Gefrierbereich aus?
Der Gefrierbereich besteht aus vier Ablagen, zwei Türfächern und zwei Schubladen.
Ist der Kühlschrank mit einer App kompatibel?
Ja, das Modell ist laut Verkäufer mit der Smart-Things-App von Samsung kompatibel.

4. Siemens KG33VVLEA iQ300 Kühlschrank mit LED-Innenbeleuchtung

Der Siemens KG33VVLEA iQ300 Kühlschrank ist eine freistehende Kombination aus Kühlschrank und Vier-Sterne-Tiefkühlfach und hat die Energieeffizienzklasse A++. Der Kühlschrank ist in verschiedenen Größen erhältlich, das vorliegende Modell hat die Maße 176 Zentimeter in der Höhe, 60 Zentimeter in der Breite und 65 Zentimeter in der Tiefe. Das Gerät ist in den drei Farbdesigns Edelstahl-Look, Blacksteel und Weiß verfügbar. Es hat ein Fassungsvolumen von insgesamt 287 Litern und ist mit einer LED-Innenbeleuchtung ausgestattet. Den jährlichen Stromverbrauch gibt der Hersteller mit 219 Kilowattstunden an.

success

Ausgestattet ist der Kühlschrank mit dem Frischhaltesystem HyperFresh, das die Temperatur in den speziellen Fächern laut Hersteller um circa 2 bis 4 Grad Celsius niedriger hält als im restlichen Kühlbereich.

Der Siemens KG33VVLEA iQ300 Kühlschrank hat eine integrierte Big Box mit einer Höhe von 27 Zentimetern. Sie soll sich für große Lebensmittel, hohe Dessertgläser oder eine hohe Plastikbox eignen. Dank der Low-Frost-Technik mit speziellem Verdampfer bildet sich laut Siemens einerseits kein Eis, andererseits taut das Gerät schneller ab. Im Lieferumfang befinden sich drei Eierablagen und eine Eiswürfelschale mit Deckel. Der Kühlschrank arbeitet mit einer maximalen Lärmemission von 39 Dezibel.

info

Was ist die Klimaklasse? Die Klimaklasse gibt Auskunft darüber, bei welcher Umgebungstemperatur der Kühlschrank betrieben werden darf, ohne Schaden zu nehmen. Für Kühlschränke gibt es die vier Klimaklassen Subnormal, Normal, Subtropisch und Tropisch, die zusammen einen Temperaturbereich von 10 bis 43 Grad Celsius abdecken.

FAQ

Wie lang ist die Lagerzeit bei Störung?
Eingelagerte Lebensmittel sollen bei Störung bis zu 23 Stunden halten.
Welche Ausstattung hat der Kühlbereich?
Im Kühlbereich des Siemens KG33VVLEA iQ300 Kühlschranks befinden sich vier Abstellflächen aus Sicherheitsglas, von denen zwei in der Höhe anpassbar sind, drei ausziehbare Glasplatten, drei Türfächer und eine verchromte Flaschenablage.
Wie lang ist das Stromkabel des Siemens KG33VVLEA iQ300 Kühlschranks?
Das Stromkabel hat eine Länge von circa 240 Zentimetern.
Hat der Kühlschrank einen wechselbaren Türanschlag?
Ja, er hat einen wechselbaren Türanschlag an der rechten Seite.

5. LG Electronics GSL 361 ICEZ Kühlschrank mit großem Fassungsvermögen

Der LG Electronics GSL 361 ICEZ Kühlschrank ist eine freistehende Side-by-Side-Kühl-Gefrierkombination mit der Energieeffizienzklasse A++. Der jährliche Stromverbrauch beträgt laut Hersteller 375 Kilowattstunden, das Betriebsgeräusch liegt bei 39 Dezibel. Bedienen lässt sich das Standgerät, das mit einer Temperaturregelung ausgestattet ist, über ein digitales Display. Dazu verfügt das Modell über eine LED-Innenbeleuchtung und eine Kindersicherung. Der Kühlbereich ist groß und bietet ein Fassungsvermögen von 394 Litern. Der Gefrierbereich fasst 197 Liter.

success

Die Funktion Schnell-Gefrieren: Der LG Electronics GSL 361 ICEZ Kühlschrank hat eine zuschaltbare Schnellkühlung für den gesamten Gefrierteil und eine automatische Abtaufunktion mit der Bezeichnung „No Frost“.

Sowohl der Kühl- als auch der Gefrierbereich verfügen jeweils über zwei transparente Schubladen und vier Abstellflächen aus Sicherheitsglas. Dank der Funktion „Moist Balance Crisper“ soll sichergestellt werden, dass die Gemüsebox mit einer idealen Feuchtigkeitsbalance versehen ist. Überzeugen kann das Modell laut Hersteller zusätzlich durch dem Eis-, Crushed Ice- und Wasserspender. Der Kühlschrank ist mit einem Wassertank mit einem Fassungsvermögen von 4 Litern ausgestattet. Ein Festwasseranschluss ist nicht notwendig.

info

Welche Rolle spielt die Lautstärke eines Kühlschranks? Moderne Kühlschränke haben eine Lärmemission zwischen 38 und 43 Dezibel. Falls der Kühlschrank in einem abgeschlossenen Raum steht, dürfte die Lautstärke kaum eine Rolle spielen. Falls er in einer offenen Küche oder gar im Wohn- oder Schlafraum steht, sollte auf ein geräuscharmes Modell geachtet werden.

FAQ

Welche Klimaklasse hat der LG Electronics GSL 361 ICEZ Kühlschrank?
Der Kühlschrank hat die Klima-Klasse T.
Wie schwer ist das Modell?
Der LG Electronics GSL 361 ICEZ Kühlschrank wiegt 117 Kilogramm.
Welche Maße hat der Kühlschrank?
Der Side-by-Side-Kühlschrank misst 179 Zentimeter in der Höhe, 91,2 Zentimeter in der Breite und 71,7 Zentimeter in der Tiefe.
Welche Farbe hat der Kühlschrank?
Der Kühlschrank ist in dem Farbdesign Dark Graphite erhältlich.

6. Hisense RS670N4BC2 Kühlschrank mit Multi-Airflow-Kühlungssystem

Der Hisense RS670N4BC2 Kühlschrank ist eine freistehende Side-by-Side-Kühl-Gefrierkombination mit der Energieeffizienzklasse A++ und einer Lärmemission von maximal 43 Dezibel. Der Kühlschrank der amerikanischen Marke verbraucht laut Hersteller pro Jahr 343 Kilowattstunden Strom. Das gesamte Fassungsvolumen liegt bei 516 Litern. Die Unterteilung des Fassungsvolumens: 339 Liter für den Kühlbereich und 177 Liter für den Gefrierbereich. Zur Ausstattung des Kühlabteils gehören fünf Ablageflächen aus Sicherheitsglas, zwei Obst- und Gemüsefächer, drei Türfächer sowie zwei Eierablagen für je sechs Eier.

success

Einzigartiges Multi-Airflow-Kühlungssystem: Der Hisense RS670N4BC2 Kühlschrank ist mit dem herstellereigenen Multi-Airflow-Kühlungssystem ausgestattet, das für eine gleichmäßige Verteilung der Kälte sorgen soll.

Der Gefrierbereich besteht aus fünf Glasabstellflächen, zwei Schubladen und vier Türfächern. Beide Abteile verfügen über eine LED-Innenbeleuchtung. Die Temperatur lässt sich über ein LED-Außendisplay regeln. Ein Türalarm ertönt, falls die Tür für einen zu langen Zeitraum offen steht. Zusätzliche Funktionen sind die Kindersicherung, der Urlaubsmodus, die Funktionen Super-Kühlen- und Super-Gefrieren sowie die No Frost-Funktion, die für ein automatisches Abtauen sorgen soll.

info

Welchen Nutzinhalt muss ein Kühlschrank haben? Der notwendige Nutzinhalt eines Kühlschranks richtet sich nicht nur nach der Größe des Haushalts, sondern auch nach den individuellen Einkaufsgewohnheiten. Es gibt bestimmte Richtwerte, an denen sich Käufer orientieren können, um die passende Kühlschrankgröße zu ermitteln. Sie werden in unserem Ratgeber im Anschluss an die Produktbeschreibungen vorgestellt.

FAQ

Wie lauten die Maße des Hisense RS670N4BC2 Kühlschranks?
Der Kühlschrank misst 178 Zentimeter in der Höhe, 91 Zentimeter in der Breite und 64,3 Zentimeter in der Tiefe.
In welcher Farbe ist das Modell erhältlich?
Den Hisense RS670N4BC2 Kühlschrank gibt es in den Farbdesigns Edelstahl und Black Steel.
Gibt es den Kühlschrank in der Energieklasse A+++?
Ja, das Modell ist beim Hersteller in den drei Varianten A+, A++ und A+++ erhältlich.
Entsorgt der Hersteller mein Altgerät?
Ja, das übernimmt die Firma Hisense nach eigener Angabe kostenlos.

7. Severin KS 8829 Kühlschrank mit 88 Kilowattstunden Jahresverbrauch

Der Severin KS 8829 Kühlschrank ist ein Tischkühlschrank mit einem integrierten Vier-Sterne-Gefrierfach. Es hat ein Gefriervermögen von 2 Kilogramm pro 24 Stunden. Den gesamten Nutzinhalt des Kühlschranks gibt der Hersteller mit 106 Litern an. 93 Liter entfallen auf den Kühlbereich, 13 Liter auf das Gefrierfach. Das Gerät hat die Energieeffizienzklasse A++, die Klimaklassen N und ST in einem Bereich von 16 bis 38 Grad Celsius und arbeitet mit einer maximalen Geräuschentwicklung von 41 Dezibel. Dank zwei einstellbarer Füße und eines wechselbaren Türanschlags soll sich das Modell einfach installieren und aufstellen lassen.

info

Optimale Raumnutzung: Der Severin KS 8829 Kühlschrank hat eine höhenverstellbare Arbeitsfläche aus Sicherheitsglas, ein praktisches Frischefach für Obst und Gemüse, eine Türablage für 1,5-Liter-Flaschen und zwei Universalablagen. Das soll eine optimale Nutzung des Raumvolumens ermöglichen.

Die Temperatur kann laut Severin geregelt werden. Der Kühlschrank trägt das Qualitätssiegel „Made in Germany“ und verbraucht pro Jahr 88 Kilowattstunden an Strom. Im Lieferumfang des Modells befinden sich eine Eierablage und Eiswürfelschale für das Gefrierfach und eine einfache Bedienungsanleitung. Der Tisch-Kühlschrank misst 84,5 Zentimeter in der Höhe, 55 Zentimeter in der Tiefe, 58 Zentimeter in der Breite und wiegt 27 Kilogramm.

info

Was bedeutet der Begriff „Lagerzeit bei Störung“? Die Lagerzeit bei Störung gibt an, wie lange tiefgefrorene Vorräte in einem Gefrierfach im Falle einer technischen Störung wie einem Stromausfall mindestens ihre Qualität behalten. Als Richtlinie gilt eine Temperatur von -9 Grad Celsius, die nicht überschritten werden darf. Hersteller geben die Lagerzeit bei Störung immer ausgehend von einem vollbeladenen Gerät an.

FAQ

Hat der Severin KS 8829 Kühlschrank eine Beleuchtung?
Ja, der Kühlschrank hat eine integrierte LED-Innenbeleuchtung.
In welchen Farben ist das Gerät verfügbar?
Den Severin KS 8829 Kühlschrank gibt es laut Hersteller nur in Weiß.
Für welchen Einsatzzweck ist der Kühlschrank gedacht?
Das Modell eignet sich laut Severin für Single-Haushalte, Studenten-WGs und kleine Büroräume.
Welchen Stromanschluss benötigt das Gerät?
Der Tischkühlschrank benötigt den 230-Volt-Anschluss einer herkömmlichen Steckdose.

8. Beko TSE 1422 Kühlschrank mit Unterbauhöhe von 82 Zentimetern

Der Beko TSE 1422 Kühlschrank ist ein freistehender Tischkühlschrank mit abnehmbarer Arbeitsplatte und einer Unterbauhöhe von 82 Zentimetern. Das unterbaufähige Gerät soll sich laut Hersteller für die Nutzung in jeder Küche eignen. Der Unterbau-Kühlschrank hat kein Gefrierfach. Er fasst knapp 130 Liter und hat die Energieeffizienzklasse A+. Auf Wunsch ist das Modell auch in der Klasse A++ erhältlich. Der Kühlschrank hat die Klimaklasse SN und einen wechselbaren Türanschlag an der rechten Seite. Er verfügt über höheneinstellbare Füße, die Temperatur soll sich mittels eines Thermostaten regulieren lassen.

success

Gute Beleuchtung im Gerät: Der Beko TSE 1422 Kühlschrank hat nützliche LED-Ketten oben und an den Seitenwänden der einzelnen Ablagen, die energieeffizient sein und den Kühlschrank gut ausleuchten sollen.

Ausgestattet ist der Tisch-Kühlschrank/Unterbaukühlschrank mit drei variablen Glasablagen, einem transparenten Gemüsebehälter, Tür- und Eierablagen und einem Butterfach. Er hat laut der Beko eine automatische Abtaufunktion, sodass er nicht manuell abgetaut werden muss. Der Kühlschrank misst 84 Zentimeter in der Höhe x 59 Zentimeter in der Breite x 54 Zentimeter in der Tiefe und wiegt 27,5 Kilogramm. Den jährlichen Strom-Verbrauch gibt der Hersteller mit 116 Kilowattstunden an. Das Gerät hat eine Lärmemission von 40 Dezibel und soll eine antibakterielle Beschichtung bieten.

info

Was bedeutet „Weiße Ware“? Als Weiße Ware werden in der Händler-Fachsprache Küchengroßgeräte wie beispielsweise Kühlschränke, aber auch Waschmaschinen oder Spülmaschinen bezeichnet. Der Name rührt daher, dass die Geräte für eine lange Zeit nur mit einer weißen Oberfläche erhältlich waren. Mittlerweile hat sich das geändert und Kühlschränke sind in Edelstahl-Optik oder dunklem Metall-Look verfügbar. Dennoch hat sich der Begriff Weiße Ware bis zu einem gewissen Grad gehalten.

FAQ

Hat der Beko TSE 1422 Kühlschrank eine No-Frost-Funktion?
Nein, eine solche Funktion ist laut Hersteller nicht vorhanden.
Hat der Kühlschrank eine Frischezone nahe 0 Grad Celsius?
Nein, ein Frischefach kann der Beko TSE 1422 Kühlschrank nicht bieten.
In welcher Farbe gibt es das Modell?
Das Gerät ist in einem weißen Farbdesign erhältlich.
Gibt der Hersteller eine Garantie?
Da der Hersteller keine Angaben dazu macht, gilt die gesetzliche Gewährleistung von 2 Jahren.

9. Samsung RB37J5925SS/EF Kühlschrank mit Gefrierfach unten

Der Samsung RB37J5925SS/EF Kühlschrank ist eine freistehende Kombination aus Kühlfach und Gefrierfach mit einem Fassungsvermögen von 360 Litern. Davon entfallen 262 Liter auf den Nutzinhalt des Kühlfachs und 98 Liter auf den Nutzinhalt des Gefrierfachs. Der Kühlschrank hat alle Klimaklassen – also SN, N, ST und T – und die Energieeffizienzklasse A++. Er hat laut Hersteller einen jährlichen Stromverbrauch von 258 Kilowattstunden und eine Lärmemission von 38 Dezibel. Das Modell misst 201 Zentimeter in der Höhe, 71,9 Zentimeter in der Breite und 59,5 Zentimeter in der Tiefe, es wiegt 71 Kilogramm.

success

Mit SpaceMax-Funktion: Der Samsung RB37J5925SS/EF Kühlschrank bietet laut Hersteller zusätzlichen Stauraum dank der SpaceMax-Funktion. Der Vorteil soll aufgrund sehr dünner Gerätewände bestehen, die dennoch eine starke Isolierwirkung aufweisen.

Der Kühlschrank verfügt laut Hersteller über ein ausgeklügeltes System namens Twin Cooling zur gleichmäßigen Belüftung mittels einer Verbindung von Kompressor und Ventilator. Er hat vier anpassbare Türfächer, einen integrierten Wasserspender und ein automatisches Abtausystem. Das Gerät wird in einem Edelstahl-Look geliefert und bietet Fresh-Zone-Schubladen für Fisch und Fleisch. Die Total-NoFrost-Funktion soll die Entstehung von Eis verhindern und das Kühlsystem schonen.

info

Kann ich mit jedem Kühlschrank eingekaufte Lebensmittel einfrieren? Nein. Der Handel bietet viele unterschiedliche Kühlgeräte an. Darunter befinden sich reine Kühlschränke ohne Gefrierfach oder -bereich. Im Anschluss an die Produktbeschreibungen stellen wir im Ratgeber die unterschiedlichen Bauarten von Kühlschränken ausführlich vor.

FAQ

Welche Ausstattung hat der Samsung RB37J5925SS/EF Kühlschrank im Kühlbereich?
Im Kühlbereich hat der Kühlschrank drei Ablageflächen, zwei Schubladen und sechs Türfächer, von denen vier einstellbar sind. Hinzu kommen ein Flaschenregal, ein Eierbehälter und eine Eiswürfelschale.
Welche Ausstattung weist das Modell im Gefrierbereich auf?
Im Gefrierbereich bietet der Samsung RB37J5925SS/EF Kühlschrank drei Schubladen.
Hat der Kühlschrank eine Innenbeleuchtung?
Ja, laut Hersteller ist eine LED-Innenbeleuchtung vorhanden.
Welche Lagerzeit bei Störung hat das Modell?
Der Hersteller gibt die Lagerzeit bei Störung mit mindestens 18 Stunden an.

10. Bauknecht KR 19G3 A3+ IN Kühlschrank mit 37 Dezibel Lautstärke

Der Bauknecht KR 19G3 A3+ IN Kühlschrank ist ein freistehendes Modell ohne eigenes Eisfach mit einem Fassungsvolumen von 363 Litern. Steuern lässt er sich über ein außenliegendes, intuitiv bedienbares Touch-Display. Das Modell hat eine elektronische Temperaturregelung und soll ein optisches und akustisches Warnsignal bei Störungen geben. Der Kühlschrank hat die Energieeffizienzklasse A+++, die Türen und das Gehäuse bestehen aus Edelstahl. Das Gerät arbeitet mit einer maximalen Lautstärke von 37 Dezibel.

success

Vielseitige Ausstattung: Der Bauknecht KR 19G3 A3+ IN Kühlschrank hat fünf Ablagen aus Sicherheitsglas, von denen vier in der Höhe anpassbar sind. Darüber hinaus besitzt er fünf Türfächer, zwei Obst- und Gemüseschubladen sowie eine Flaschenhalterung.

Der Kühlschrank hat laut Hersteller in der Höhe verstellbare Füße an der Front und einen integrierten Hygiene-Filter, der die Luft im Innenraum des Kühlgeräts kontinuierlich zirkulieren lässt und so effektiv vor Keimen, Bakterien und Gerüchen schützen soll. Die innovative ProFresh-Funktion sorgt laut Bauknecht dafür, dass Lebensmittel im Kühlraum länger frisch bleiben. Der Kühlschrank hat Abmessungen von 187,5 Zentimetern in der Höhe x 64,5 Zentimetern in der Breite x 59,5 Zentimetern in der Tiefe und wiegt 62 Kilogramm.

info

Kann ich jeden Kühlschrank als Einbaukühlschrank nutzen? Der Handel bietet Kühlschränke in der Regel als freistehende Modelle oder Einbauvarianten an. Freistehende Kühlschränke sind meistens nicht für den Einbau geeignet. Wie sich Einbaukühlschränke installieren lassen, wird im Ratgeber im Anschluss an den Produktvergleich erklärt.

FAQ

Welche Klimaklasse hat der Bauknecht KR 19G3 A3+ IN Kühlschrank?
Der Kühlschrank hat die Klimaklassen SN und T.
Wie viel Strom verbraucht das Gerät?
Der jährliche Stromverbrauch des Bauknecht KR 19G3 A3+ IN Kühlschranks liegt bei 76 Kilowattstunden.
Hat der Kühlschrank ein automatisches Abtausystem?
Ja, ein solches System ist nach Angaben des Herstellers vorhanden.
Ist das Modell mit einem Gefrierschrank kombinierbar?
Ja, laut Hersteller ist der Kühlschrank ohne Gefrierfach mit dem Gefrierschrankmodell GKN 19G3I A3+ IN von Bauknecht kombinierbar.

11. AEG SFB51021AS Kühlschrank mit integriertem Gefrierfach

Der AEG SFB51021AS Kühlschrank ist ein Einbaukühlschrank der Energieeffizienzklasse A++. Er ist in drei Größen erhältlich: 82, 88 und 103 Zentimeter (Höhe). Das Modell hat eine Schlepptürtechnik und ein Gesamtfassungsvermögen von 164 Litern. Davon entfallen knapp 17 Liter auf den Nutzinhalt des integrierten Gefrierfachs, die restlichen 147 Liter sind der Nutzinhalt des Kühlbereichs. Der Kühlschrank hat eine LED-Innenbeleuchtung und eine maximale Lärmemission von 36 Dezibel. Laut Hersteller verbraucht das Gerät im Jahr 161 Kilowattstunden Strom.

info

Informationen zu Klimaklasse und Gefrierleistung: Der AEG SFB51021AS Kühlschrank weist die Klimaklassen SN, N und ST auf sowie eine Gefrierleistung von 2 Kilogramm pro 24 Stunden.

Der Einbaukühlschrank hat einen wechselbaren Türanschlag an der rechten Seite und eine mechanische Temperaturregelung. Im Kühlbereich soll er über eine Abtauautomatik verfügen. Er besitzt zwei höhenverstellbare Glasablagen, drei normale Türfächer, ein Türfach für Flaschen und eine Obst- und Gemüseschublade. Der Kühlschrank ist in einem weißen Farbdesign erhältlich und hat ein Netto-Eigengewicht von 34 Kilogramm.

info

Was ist das Gefriervermögen? Das Gefriervermögen oder die Gefrierleistung gibt Auskunft über die Leistung eines Gefrierfachs oder -schranks. Gemessen wird sie an der Menge des Kühlguts, die das Gerät in einem Zeitraum von 24 Stunden auf eine Temperatur von mindestens -18 Grad Celsius herunterkühlen kann. Kleine Gefrierfächer in Kombination mit Kühlschränken haben meist ein Gefriervermögen von 1,5 bis 2 Kilogramm pro 24 Stunden.

FAQ

Wie lang ist die Lagerzeit bei Störung?
Die Lagerzeit bei Störung gibt der Hersteller mit 11 Stunden an.
Wie lauten die Einbaumaße des AEG SFB51021AS Kühlschranks?
Die Einbaumaße des Modells lauten 103 Zentimeter Höhe x 56 Zentimeter Breite x 55 Zentimeter Tiefe.
Wie lang ist das Stromkabel?
Das Stromkabel des AEG SFB51021AS Kühlschranks misst circa 2,4 Meter.
Welche Sternekennzeichnung hat das Eisfach?
Es handelt sich laut Hersteller um ein Vier-Sterne-Gefrierfach.

12. Comfee KB 5047 Kühlschrank – Mini-Kühlschrank mit Gefrierfach und Gitterablage

Der Comfee KB 5047 Kühlschrank ist ein freistehender Mini-Kühlschrank in einem weißen Farbdesign mit einer Höhe von knapp 49 Zentimetern. Trotz seiner eher geringen Größe ist der Kühlschrank mit einem Gefrierfach ausgestattet. Das Fach ist sehr klein und eignet sich laut Hersteller in erster Linie für die Nutzung von Eiswürfeln. Der Kühlbereich hat ein Fassungsvermögen von 43 Litern und ist mit einer herausnehmbaren Gitterablage versehen. Der Mini-Kühlschrank hat die Klimaklassen N und ST und einen wechselbaren Türanschlag an der rechten Seite.

success

Geschlossene Rückwand und wechselbare Türdichtung: Der Comfee KB 5047 Kühlschrank soll dank einer auswechselbaren Türdichtung hygienisch sauber bleiben. Er lässt sich laut Hersteller aufgrund der geschlossenen Rückwand leicht von außen reinigen.

Die Lautstärke des Mini-Kühlschranks beträgt 42 Dezibel, er hat die Energieeffizienzklasse A+. Der jährliche Energieverbrauch liegt laut Hersteller bei 105 Kilowattstunden. Einsetzbar ist das Modell nach Angaben von Comfee beispielsweise als zweiter Getränkekühlschrank und als Kühlschrank fürs Büro. Dazu eignet sich das Gerät als Kühlschrank für Wohnwagen oder den Camper. Der Kühlschrank wiegt 14,8 Kilogramm.

info

Was bedeutet die Sterne-Kennzeichnung eines Gefrierfachs? Gefrierfächer in Kühlschränken sind mit einer Kennzeichnung von einem bis vier Sternen ausgestattet. Die Anzahl der Sterne gibt Auskunft über die Temperatur im Gefrierfach und über die Dauer der Lagerzeit. Gefrierschränke und Gefriertruhen erreichen immer eine Temperatur von mindestens -18 Grad Celsius, wofür die vier Sterne stehen. Bei Kühlschränken mit integrierten Gefrierfächern kann das im Vergleich zu Gefriertruhen und Gefrierschränken anders sein.

FAQ

Wie lauten die Maße des Comfee KB 5047 Kühlschranks?
Der Mini-Kühlschrank misst 47,2 Zentimeter in der Breite, 45 Zentimeter in der Tiefe und 49,2 Zentimeter in der Höhe.
Welchen Nutzinhalt bietet das Gefrierfach?
Das Gefrierfach des Comfee KB 5047 Kühlschranks hat einen Nutzinhalt von einem Liter.
Hat der Kühlbereich ein automatisches Abtausystem?
Ja, im Kühlbereich verfügt das Modell laut Hersteller über eine automatische Abtaufunktion.
Gibt es eine Aufbauanleitung?
Nach Angaben mehrerer Amazon-Kunden wird eine Anleitung in deutscher Sprache mitgeliefert.

13. Bomann KB 389 Kühlschrank – Mini-Kühlschrank mit großem Gefrierfach

Der Bomann KB 389 Kühlschrank ist ein freistehender Mini-Kühlschrank mit einem integrierten Frostfach mit einem Nutzinhalt von 6 Litern. Das Kühlfach hat einen Nutzinhalt von 36 Litern, insgesamt kommt der Kühlschrank damit auf ein Fassungsvolumen von 42 Litern. Den Stromverbrauch gibt der Hersteller mit knapp 84 Kilowattstunden im Jahr an. Das Gerät hat die Energieeffizienzklasse A++ und eine Höhe von 51 Zentimetern. Der Kühlschrank hat einen wechselbaren Türanschlag, eine Kompressor-Funktion, eine stufenlose Temperatureinstellung von 0 bis 8 Grad Celsius und verstellbare Standfüße.

info

Klimaklasse und Lautstärke: Der Bomann KB 389 Kühlschrank hat die Klimaklassen N, ST und T und arbeitet nach Angaben des Herstellers mit einer maximalen Lärmemission von 40 Dezibel.

Ausgestattet ist der Mini-Kühlschrank mit einer Gitterablagefläche, die sich herausnehmen lässt, und mit einer Eiswürfelschale. In Fächern an der Türinnenseite sollen sich Snacks und Getränke lagern lassen. Der Kühlschrank ist in einem weißen oder einem silbernen Farbdesign erhältlich und wiegt netto 14 Kilogramm. Das Gerät hat Abmessungen von 47 Zentimetern in der Breite, 43,9 Zentimetern in der Tiefe und 51 Zentimetern in der Höhe.

info

Was ist eine Kühl-Gefrierkombination? Eine Kühl-Gefrierkombination ist ein Kombigerät, das aus einem Kühlschrank und einem Eisschrank/Gefrierschrank besteht. Die beiden Komponenten werden über einen Stromkreis und oft über einen gemeinsamen Kühlkreislauf versorgt und sind untrennbar verbunden. Käufer haben die Wahl aus verschiedenen Bauarten solcher Modelle, die bekannteste ist wohl der Side-by-Side-Kühlschrank. Weitere Informationen zum Thema gibt der Ratgeber im Anschluss an den Produktvergleich.

FAQ

Hat der Bomann KB 389 Kühlschrank eine automatische Abtaufunktion?
Nein, der Kühlschrank hat laut Hersteller eine manuelle Abtaufunktion.
Welche Anschlussleistung hat das Gerät?
Der Bomann KB 389 Kühlschrank hat eine Anschlussleistung von 70 Watt.
Welche Spannung benötigt der Mini-Kühlschrank?
Der Kühlschrank benötigt eine Anschlussspannung von 220 bis 240 Volt aus einer herkömmlichen Steckdose.
Gibt es einen Garantieanspruch?
Ja, der Hersteller gewährt nach eigenen Angaben eine Garantie von 2 Jahren.

14. Mobicool F16 Kühlschrank – thermoelektrisches Gerät mit großem Kühlbereich

Der Kühlschrank von Mobicool hat einen magnetischen Türverschluss und ist in den knalligen Farbdesigns Blau, Grün und Rot erhältlich. Er wurde laut Hersteller schlank und hoch gebaut und hat eine Innenhöhe von 39 Zentimetern. Das Nutzvolumen ist auf 15 Liter beschränkt. Der thermoelektrische Kühlschrank hat die Energieeffizienzklasse A++ und eignet sich nach Angaben des Herstellers bei Herausnahme des integrierten Trenngitters für vier große, aufrecht stehende Flaschen.

success

Der Mobicool F16 Kühlschrank ist ein thermoelektrischer Kühlschrank und somit nicht mit einem Kompressor ausgestattet.

Wer nach einem Mini-Kühlschrank für beispielsweise die Gartenhütte, einen Partyraum oder das Büro sucht, ist laut Hersteller mit dem Mobicool F16 Kühlschrank bestens bedient. Der Kühlschrank hat herausnehmbare Einlegeböden für eine flexible Lagerung und ein doppelseitig verwendbares Türscharnier für wahlweises Öffnen von links oder von rechts. Das Gerät kühlt nach Angaben von Mobicool bis zu einer Umgebungstemperatur von 20 Grad Celsius. Nach Angaben von Amazon-Kunden misst das Gerät 49 Zentimeter in der Höhe, 26 Zentimeter in der Tiefe und 27 Zentimeter in der Breite, er hat ein Gewicht von etwa 6 Kilogramm. Hergestellt wird der Kühlschrank von der Dometic Waeco International GmbH.

info

Wie funktioniert ein thermoelektrischer Kühlschrank? Grundlage eines thermoelektrischen Kühlschranks ist ein sogenanntes Peltier-Element mit zwei keramischen Seiten, an die Gleichstrom angelegt wird. Aufgrund des Peltier-Effekts entsteht zwischen den beiden Seiten eine Temperaturdifferenz von circa 60 Grad Celsius. Die heiße Seite des Peltier-Elements befindet sich außerhalb der Kühlbox und gibt Wärme ab, die andere verursacht im Innern Abkühlung.

FAQ

Benötigt der Mobicool F16 Kühlschrank Batterien?
Nein, der Kühlschrank wird an eine klassische 230-Volt-Haushaltssteckdose angeschlossen.
Hat der Kühlschrank Tragegriffe?
Nein, der Mobicool F16 Kühlschrank hat keine Tragegriffe, dennoch soll der Transport einfach sein, da das Gerät mit 6 Kilogramm nicht sehr schwer ist.
Wie laut ist das Gerät?
Laut Hersteller emittiert der Kühlschrank 33 Dezibel.
Gibt es verschiedene Modi?
Ja, laut Hersteller gibt es unter anderem einen Modus zum Herunterkühlen und einen leisen Eco-Modus.

Was ist ein Kühlschrank und wo kommt er her?

Was ein Kühlschrank ist, muss wohl nicht erklärt werden – jeder Haushalt in Deutschland hat ein solches Gerät in der Küche stehen. Interessanter ist die Geschichte des Kühlschranks. Bereits in der Antike nutzten die Menschen Kälte, um die Haltbarkeit ihrer Lebensmittel zu verlängern. Jahreszeitlich und regional bedingt stand Eis nur selten zur Verfügung. Daher nutzten unsere Vorfahren zur Lagerung ihrer Lebensmittel oft kühle Erdgruben und Kellergewölbe. Erst im 18. Jahrhundert wurde damit begonnen, Eis künstlich herzustellen und zur Kühlung einzusetzen.

success

Erste Erfolge folgten schnell: Erste Erfolge konnte der Schotte William Cullen im Jahr 1748 vorweisen. Er stellte zu dieser Zeit an der Universität von Glasgow die erste künstliche Kühlung vor. Zahlreiche Forscher folgten, unter anderem der Amerikaner Alexander Twinning mit dem ersten Kompressor-Kühlschrank im Jahr 1834 und der Franzose Ferdinand Carré, der im Jahr 1859 einen Kühlschrank erfand, der mit Ammoniak als Kühlmittel arbeitete.

Kühlschrank Test & VergleichDer endgültige Durchbruch gelang im Jahr 1876 dem deutschen Ingenieur Carl von Linde. Er erfand das nach ihm benannte Linde-Verfahren. Es ermöglichte, Wasser einzufrieren und so industriell große Mengen an Wassereis herzustellen. Das Linde-Verfahren arbeitete ebenfalls mit Ammoniak als Kühlmittel.

Durch die ätzende Substanz kam es in regelmäßigen Abständen zu Lecks in den Leitungen und das unangenehm riechende Mittel konnte austreten. Das war der Grund dafür, dass das Linde-Verfahren nur industriell genutzt wurde und in Privathaushalten keine Verwendung fand.

Erst in den 1920er-Jahren hatte Ammoniak als Kühlmittel ausgesorgt. Es kamen nun Fluorkohlenwasserstoffe zum Einsatz. Damit waren Kühlschränke für private Haushalte nutzbar und erlebten einen regelrechten Boom. Schon zum Ende der 1930er-Jahre soll die Hälfte der amerikanischen Haushalte über einen Kühlschrank verfügt haben. In Deutschland gehörten Kühlschränke erst ab den 1950er-Jahren zur Standardausstattung eines Haushalts.

danger

Die Gefahren von FCKW: In den 1980er-Jahren entdeckten Wissenschaftler das Ozonloch über der Antarktis und damit die Gefahren, die vom Treibhausgas FCKW ausgingen. Heute kommen Fluorkohlenwasserstoffe längst nicht mehr zum Einsatz, sie wurden durch umweltneutrale Gase ersetzt.

Wie funktioniert ein Kühlschrank?

Nicht nur Kinder fragen sich oft, wie ein Kühlschrank funktioniert, auch Erwachsene wissen häufig nicht über die exakte Funktionsweise der Kühlgeräte Bescheid. Die Funktionsweise der Modelle variiert und ist oft nicht ganz einfach zu erklären. Im Prinzip gilt: Ein Kühlschrank kühlt, indem er dem Innenraum Wärme entzieht und nach außen abgibt. Das Prinzip lässt sich über verschiedene physikalisch-chemische Vorgänge umsetzen. Es gibt drei unterschiedliche Funktionsweisen, die bei Kühlschränken zum Einsatz kommen:

  • Der Kompressorkühlschrank: Die meisten Kühlschränke, die in der Haushaltsküche zum Einsatz kommen und permanent ans Stromnetz angeschlossen sind, funktionieren mit einem Kompressor. Typisch sind die schwarzen, gewundenen Rohre an der Rückseite des Geräts. Die Funktionsweise ist wie folgt: Ein Kältemittel wird durch eine spezielle Vorrichtung im Innenraum des Kühlschranks geleitet und entzieht ihm Wärme, das Innere wird folglich abgekühlt. Ein elektrisch betriebener Kompressor verdichtet das Kältemittel und leitet es durch die Rohre an die Rückseite des Geräts. Es entsteht Wärme, die an die Umgebungsluft abgegeben wird. Ein Kompressorkühlschrank hat den höchsten Wirkungsgrad – er benötigt relativ wenig Energie zur Kühlung – erzeugt aber im Betrieb Geräusche, die zum Beispiel beim Schlafen stören können.
  • Hoher Wirkungsgrad
  • Gute Kühlleistung
  • Geringe Herstellungskosten
  • Erzeugt Vibrationen und leise Laufgeräusche
  • Kein Gasbetrieb möglich
  • Der Absorberkühlschrank: Das Stichwort zum Verstehen des Absorbierprinzips lautet Verdunstungskälte. Ein Wasser-Ammoniak-Gemisch wird erhitzt, wofür sowohl Strom als auch eine Gasflamme eingesetzt werden können. Das entstandene gasförmige Ammoniak wird vom heißen Wasserdampf getrennt und durch den Kondensator geleitet, wo es wieder zu einer Verflüssigung kommt und Wärme an die Umgebung abgegeben wird. Anschließend gelangt das Ammoniak in den Verdampfer, der sich im Innenraum des Kühlschranks befindet. Durch die Wasserstoffatmosphäre verdampft das Ammoniak und entzieht der Umgebung Wärme. Die Folge: Der Innenraum kühlt ab. Im Absorber werden Wasser und Ammoniak wieder vermischt, womit sich der Kreislauf schließt.
  • Praktisch lautlos, keine Vibrationen
  • Keine Verschleißteile
  • Als Gaskühlschrank unabhängig vom Stromnetz zu betreiben
  • Schlechte Kühlleistung bei mehr als 30 Grad
  • Schlechterer Wirkungsgrad im Elektrobetrieb
  • Benötigt waagrechte Stellfläche
  • Der thermoelektrische Kühlschrank: Grundlage des Prinzips ist ein sogenanntes Peltier-Element. Es hat zwei keramische Seiten, an die Gleichstrom angelegt wird. Was folgt, ist der Peltier-Effekt: Zwischen den beiden Seiten entsteht eine Temperaturdifferenz von knapp 60 Grad. Dabei befindet sich die heiße Seite des Elements außerhalb der Kühlbox und gibt Wärme ab, die andere erzeugt im Innern Abkühlung. Im Vergleich zu den beiden anderen Kühlschrankarten hat ein thermoelektrischer Kühlschrank einen niedrigeren Wirkungsgrad.
  • Funktioniert bei Schräglage
  • Prinzipiell geräuschlos
  • Geringer Platzbedarf
  • Sehr geringer Wirkungsgrad
  • Oft mit geräuschvollen Lüftern zum Abtransport der Wärme ausgestattet

Wussten Sie Folgendes?Die passende Kühlschrankgröße ermitteln

Die richtige Kühlschrankgröße für den eigenen Haushalt ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Zu den wichtigsten gehören die Größe des Haushalts und das individuelle Einkaufsverhalten. Sowohl ein zu kleiner als auch ein zu großer Kühlschrank führen zu einem höheren Strom-Verbrauch und damit zu unnötigen Kosten.

Wer zu viele Lebensmittel in einem kleinen Kühlschrank unterbringt, riskiert, dass die Luft nicht mehr richtig zirkulieren kann. Der Kühlschrank verbraucht mehr Energie, um die gewünschte Temperatur beizubehalten. Ein zu großer Kühlschrank verbraucht grundsätzlich zu viel Strom, wenn ein kleineres Modell ausreichen würde.

Als Faustregel für die passende Kühlschrankgröße gelten folgende Zahlen:

  • Ein Ein- oder Zwei-Personen-Haushalt benötigt einen Kühlschrank mit einem Fassungsvolumen von 100 bis 150 Litern.
  • Jede weitere Person im Haushalt benötigt zusätzliche 50 bis 70 Liter.

Wer sich für eine Kombination aus Kühlschrank und Gefrierfach entscheidet, sollte sich an den folgenden Richtwerten orientieren:

  • Bei geringer Vorratshaltung reicht ein Nutzvolumen zwischen 50 und 80 Litern.
  • Bei ausgeprägter Vorratshaltung ist ein Nutvolumen von 100 bis 150 Litern sinnvoll.
  • Große Haushalte mit mehr als fünf Personen sollten zu einem Side-by-Side-Kühlschrank greifen.

UnterschiedeWelche Kühlschrankarten gibt es?

Es gibt eine Vielzahl von Kühlschrankarten. Der Käufer hat unter anderem die Wahl zwischen Camping-Kühlschränken, Side-by-Side-Kühlschränken, Retro-Kühlschränken oder Getränkekühlschränken. Die folgenden Absätze beschreiben drei gängige Kühlschrankarten genauer: die Vollraumkühlschränke, die Kühl-Gefrierkombinationen und die Side-by-Side-Kühlschränke. Andere Typen wie beispielsweise Flaschenkühlschränke oder Weinkühlschränke lassen wir außen vor.

Die Vollraumkühlschränke

Diese Art Kühlschrank gibt es sowohl mit als auch ohne Gefrierfach. Das Fach befindet sich meistens im oberen Bereich des Kühlraums. Die Kühlschranktür muss in der Regel geöffnet werden, um das Gefrierteil zu erreichen, denn er hat meist keine separate Tür. Lebensmittel lassen sich in einem solchen Gefrierfach oft nur für eine kurze Zeit lagern. Nur selten kann das Gefrierfach zum Einfrieren verwendet werden.

Insgesamt gibt es viele Ausführungen der Vollraumkühlschränke. Viele Modelle verfügen über einen großen Kühlbereich. Vollraumkühlschränke können im Vergleich zu Kühl-Gefrierkombis häufig mit einem geringeren Stromverbrauch und einem geringeren Kaufpreis überzeugen. Zudem beanspruchen sie weniger Platz. Nachteilig ist, dass Vollraumkühlschränke oft nur mit wenigen Funktionen ausgestattet sind.

  • Häufig großer Kühlraum
  • Niedriger Energieverbrauch
  • Manchmal mit Gefrierfach
  • Platzsparend
  • Meist günstig
  • Oft nicht zum langfristigen Lagern eingefrorener Lebensmittel gedacht
  • Häufig mit wenig Funktionen ausgestattet
  • Zugang zum Gefrierfach nur durch Öffnen des Kühlbereichs möglich

Die Kühl-Gefrierkombinationen

Eine Kühl-Gefrierkombination ist ein Kühlschrank und ein Gefrierschrank in einem Gerät. Jeder Bereich lässt sich über eine separate Tür öffnen. Im Gefrierteil können Lebensmittel für eine längere Zeit eingefroren werden. Darüber hinaus bietet die Kombination hier mehr Platz als das Gefrierfach eines Vollraumkühlschranks. Meist hat der Gefrierbereich von Kühl-Gefrierkombinationen ein Fassungsvermögen zwischen 70 und 120 Litern.

success

Energie- und preissparend: Eine Kühl-Gefrierkombination ist, im Vergleich zu zwei separaten Elektrogeräten, energiesparender und häufig mit einem geringeren Anschaffungspreis verbunden.

Im Vergleich zu einem Vollraumkühlschrank mit Gefrierfach ist eine Kühl-Gefrierkombination mit mehr Funktionen und Ausstattungsmerkmalen versehen. Eine Kühl-Gefrierkombination verbraucht in der Regel mehr Strom als ein Vollraumkühlschrank und ist in der Anschaffung teurer.

  • Zwei Geräte in einem
  • Gefrierbereich zum Einfrieren und zur langfristigen Aufbewahrung eingefrorener Lebensmittel nutzbar
  • Meist größerer Funktions- und Ausstattungsumfang
  • Größerer Gefrierbereich
  • Teurer als Vollraumkühlschränke
  • Höherer Stromverbrauch als der von Vollraumkühlschränken

Die Side-by-Side-Kühlschränke

Ein Side-by-Side-Kühlschrank wird auch als „amerikanischer Kühlschrank“ bezeichnet. Bei einem solchen Modell handelt es sich ebenfalls um eine Kühl-Gefrierkombination, nur ein wenig anders aufgebaut.

info

Anderer Aufbau: Der Kühl- und der Gefrierbereich befinden sich bei einem Side-by-Side-Modell nicht übereinander, sondern nebeneinander. In der Regel verfügt ein amerikanischer Kühlschrank über ein Doppeltür-System, sodass jeder Bereich mit einer eigenen Tür ausgestattet ist.

Ein amerikanischer Kühlschrank bietet viel Platz. Häufig liegt das Fassungsvermögen bei 500 Litern und mehr. Die Ausstattung ist umfassend: Zum Beispiel ist ein solches Elektrogerät oft mit einem Display versehen. Manche Modelle lassen sich mit einem Smartphone koppeln.

Ein Side-by-Side-Kühlschrank hat häufig einen Eiswürfelbereiter und/oder einen integrierten Wasserspender. Teilweise sind sie mit einem Barfach versehen. Zu den Nachteilen gehört der Kaufpreis – oft kosten Side-by-Side-Kühlschränke einige Tausend Euro –, zudem verbraucht ein amerikanischer Kühlschrank mehr Strom. Hinzu kommt, dass solche Kühlschränke viel Platz beanspruchen.

  • Zwei Geräte in einem
  • Großes Fassungsvolumen von oft 500 Litern oder mehr
  • Mit vielen Features ausgestattet
  • Gefrierbereich zum Einfrieren und zur langfristigen Lagerung einsetzbar
  • Hoher Kaufpreis
  • Höherer Energiebedarf
  • Sperrig

Kühlschrankbauweisen: Stand- und Einbaukühlschränke im Vergleich

Der beste KühlschrankSowohl Vollraumkühlschranke als auch Kühl-Gefrierkombinationen sind als Einbaugeräte und als Standgeräte verfügbar. Nachfolgend erläutern wir beide Bauweisen genauer:

  • Die Standkühlschränke: Standkühlschränke werden auch als freistehende Kühlschränke bezeichnet. Die Modelle gibt es in diversen Ausführungen, Farben und Designs. Manche Modelle bieten keine ansprechende Optik, andere halten ein spezielles Design, zum Beispiel mit einem Blackboard, bereit. Ein freistehender Kühlschrank muss nicht in die Küchenzeile eingebaut werden, sondern steht frei im Raum. Viele Modelle sind mit Rollen ausgestattet, sodass der Transport leicht fällt. Nachteilhaft ist, dass ein freistehender Kühlschrank mehr Platz einnimmt als ein Einbaukühlschrank. Er fügt sich nicht so gut in die Küchenzeile ein.
  • Die Einbaukühlschränke: Einbaukühlschränke sind in eine Küchenzeile integrierbar. Sie sind nicht verkleidet und sehen daher freistehend nicht sonderlich chic aus. Da sie jedoch in die Möbelfront der Küche integriert werden, ist dies nicht weiter schlimm. Wer einen solchen Kühlschrank erwerben will, sollte unbedingt auf die Maße achten, da nicht jedes Modell für jede Küche geeignet ist. Die meisten Einbaukühlschränke haben ein geringeres Gewicht als Standgeräte und lassen sich einfacher transportieren. Diese Modelle sind jedoch meist mit einem höheren Stromverbrauch, einem höheren Anschaffungspreis und einer komplizierteren Installation verbunden.

Darauf sollten Sie achtenWichtige Kaufkriterien

Wer einen Kühlschrank kaufen will, muss auf viele Kriterien achten. Neben der Art und der Bauweise unterscheiden sich die Elektrogeräte im Hinblick auf zahlreiche andere Aspekte. In den folgenden Abschnitten werden fünf relevante Kaufkriterien erläutert:

  1. Der Stromverbrauch: Im Hinblick auf den Stromverbrauch spielen die Energieeffizienzklasse und der Jahresstromverbrauch eine große Rolle. Den Jahresstromverbrauch geben die Hersteller in Kilowattstunden, kurz kWh, an. Die Energieeffizienzklasse darf seit 2012 nicht unter A+ liegen. Die beste Energieeffizienzklasse lautet A+++. Sie ermöglicht im Vergleich zu einem A+-Kühlschrank eine Stromeinsparung von durchschnittlich 50 Prozent. Ein A++-Kühlschrank bietet im Vergleich zu einem A+-Kühlschrank eine durchschnittliche Energieeinsparung von 25 Prozent.
  2. Das Fassungsvermögen: Einige Kühlschränke verfügen nur über ein Volumen von 70 Litern, andere bieten 500 Liter und mehr. Welches Fassungsvermögen dem Kunden genügt, richtet sich nach dessen Bedürfnissen und der Haushaltsgröße. In einem Singlehaushalt kann ein kleines Gerät genügen. Wer einen Kühlschrank für Campingausflüge, fürs Büro oder für einen Partyraum sucht, kann ebenfalls zu einem kleinen Kühlschrank greifen. Ein großer Side-by-Side-Kühlschrank mit einem Fassungsvermögen von 500 Litern und mehr ist beispielsweise für sechs- bis siebenköpfige Haushalte geeignet.
  3. Die Lautstärke: Die Lautstärke wird häufig vom Kompressor verursacht. Angegeben wird sie in Dezibel oder kurz dB. Viele Kühlschränke produzieren eine Lautstärke, die im Bereich von 35 bis 45 Dezibel liegt. Sehr leise Kühlschränke erzeugen rund 25 Dezibel.
  4. Die Bedienung: Bei vielen Kühlschränken besteht die Möglichkeit, die Temperatur über einen Drehregler mechanisch zu regeln – häufig stufenlos. Manche Modelle sind wiederum mit einem Display ausgestattet, mit welchem sich unter anderem die Temperatur anzeigen und einstellen lässt.
  5. Das Material: Die meisten Kühlschränke sind aus Edelstahl gefertigt. Ein Edelstahl-Kühlschrank ist meistens teurer als beispielsweise Modelle aus Kunststoff. Die Ablageflächen sollten idealerweise aus Sicherheitsglas bestehen. Ein Flaschengitter sollte aus robustem, rostfreiem Metall gefertigt sein.

Kühlschrank kaufen: Welche Funktionen brauche ich?

Kühlschrank VergleichKühlschränke sind, je nach Modell, mit verschiedenen Funktionen und Ausstattungen versehen. Der richtige Kühlschrank sollte immer zu den Bedürfnissen des potenziellen Käufers passen. Nachfolgend werden wichtige Features eines Kühlschranks vorgestellt:

Das Gefrierfach

Handelt es sich um einen Kühlschrank mit Eisfach, lassen sich Lebensmittel häufig darin einfrieren. Ob das möglich ist und wie lange die Lebensmittel im Gefrierfach gelagert werden können, richtet sich nach der sogenannten Sterne-Kennzeichnung:

  • Ist der Kühlschrank mit einem 0-Sterne-Gefrierfach ausgestattet, lässt er sich nicht zum Einfrieren von Lebensmitteln verwenden. Ein solches Fach ist meist nur für Eiswürfel gedacht.
  • 1-Stern-Gefrierfächer sind geeignet, um gefrorene Lebensmittel für einen Wocheneinkauf aufzubewahren.
  • 2-Sterne-Gefrierfächer können eingefrorene Lebensmittel bis zu 2 Wochen aufbewahren.
  • 3-Sterne-Gefrierfächer eignen sich, um gefrorene Lebensmittel circa 2 bis 6 Monate zu lagern.
  • 4-Sterne-Gefrierfächer können eingefrorene Lebensmittel dauerhaft lagern. Es sollte jedoch immer auf die generelle Haltbarkeit des Gefrierguts geachtet werden.

Die Kühlfächer

Die unterschiedlichen Kühlfächer entstehen durch Ablageflächen aus Glas beziehungsweise durch Gitterablagen. Ein sehr kleiner Kühlschrank hat meist nur eine Ablagefläche und damit zwei Kühlfächer. Die meisten Modelle sind mit drei bis fünf Kühlfächern ausgestattet. Oftmals ist es möglich, die Ablageflächen in der Höhe einzustellen. So lässt sich die Kühlfachgröße an den individuellen Bedarf anpassen.

Die Türablagen

Viele Kühlschränke sind mit drei Türablagen versehen. Handelt es sich um einen hohen Kühlschrank, sind mehr Türablagen möglich. Manchmal sind die Türablagen höhenverstellbar. Dazu sind sie oftmals mit Eierablagen, Käse- beziehungsweise Butterfächern und/oder Flaschenhalterungen ausgestattet.

Das Obst- und Gemüsefach

Das Obst- und Gemüsefach befindet sich im Kühlschrank an der untersten Stelle. Es stellt in der Regel eine Schublade dar. Ideal geeignet ist es, wie der Name verrät, zur Lagerung von Obst und Gemüse, da in diesem Fach die Lebensmittel vollständig verschlossen sind. So können sie im Kaltlagerfach ihr Aussehen für eine längere Zeit behalten. Zusätzlich sollen Vitamine nicht so schnell verloren gehen.

info

Mit LED-Lichtern: Manche Obst- und Gemüsefächer sind mit kontinuierlich leuchtenden LEDs versehen. Dadurch sollen die Vitamine noch länger erhalten bleiben.

Die Abtauautomatik

Kühlschrank TestMeist ist ein Kühlschrank mit einer Abtauautomatik für den Kühlbereich und teilweise für den Gefrierbereich ausgestattet. Die Funktion ist sinnvoll, denn Eis im Kühlschrank kann für einen höheren Energieverbrauch und eine schlechtere Leistung sorgen. Bei einem Kühlschrank mit Abtauautomatik ist das manuelle Abtauen nicht erforderlich.

Die No Frost-Funktion

Handelt es sich um einen Kühlschrank mit No Frost, verfügt er über ein eigenes Belüftungssystem. Es spielt, genau wie die Abtauautomatik, eine große Rolle, wenn es darum geht, den Innenraum des Kühlschranks von Eis zu befreien. Sehr oft entsteht Eis im Kühlschrank durch gefrierende Feuchtigkeit. Die No Frost-Funktion kann die Feuchtigkeit im Kühlschrank reduzieren.

Die Super-Kühlen- und Super-Frieren-Funktionen

Die Super-Kühlen-Funktion kann im Kühlbereich für einen Kältespeicher sorgen. Die Super-Frieren-Funktion kann im Gefrierabteil einen Kältespeicher anlegen. Bei Bedarf wird der Kühlschrank die Kälte dieser Speicher nutzen, damit Lebensmittel sofort gekühlt beziehungsweise gefroren werden. Mit diesen Funktionen lässt sich der Vorgang des Kühlens oder Gefrierens beschleunigen, wodurch die Lebensmittel länger halten.

Weitere Features

VorteileNeben den genannten Features gibt es weitere Extras, mit denen ein Kühlschrank ausgestattet sein kann. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Innenventilator: Ein Innenventilator soll die Kälte im Innenraum gleichmäßig verteilen.
  • Eiswürfelspender: Ein Kühlschrank mit Eiswürfelspender kann sehr praktisch sein, denn er stellt stets Eiswürfel für Getränke zur Verfügung. Diese Art von Kühlschrank ist als Getränkekühlschrank sehr beliebt.
  • Barfach: Ein Barfach ist eine Klappe mit einem dahinterliegenden Getränkefach, das sich in der Kühlschranktür befindet. So lassen sich die Getränke rasch entnehmen, ohne die Kühlschranktür zu öffnen. Das ist praktisch, außerdem wird der Stromverbrauch reduziert.
  • Türalarm: Ein Kühlschrank mit Türalarm löst ein akustisches und visuelles Warnsignal aus, falls die Tür zu lange geöffnet ist.
  • Kindersicherung: Die Funktion bietet sich in Haushalten mit Kindern an. Sie verhindert, dass die Kinder den Kühlschrank versehentlich ausschalten.
  • Antibakterielle Schicht: Bei manchem Kühlschrank sind die Innenflächen mit einer antibakteriellen Schicht versehen, was eine leichtere Reinigung der Kühlfächer ermöglichen soll. Darüber hinaus entstehen aufgrund dieser Schicht Bakterien und Keime weniger schnell.
  • Anti-Fingerprint: Diese Funktion ist bei einem Kühlschrank mit Edelstahlfront sinnvoll, da die Front damit unempfindlicher gegenüber Schmierspuren und Fingerabdrücken ist.
  • Urlaubsfunktion: Wer öfters verreist, sollte zu einem Kühlschrank mit Urlaubsmodus greifen. So ist es nicht notwendig, den Kühlschrank vollständig abzuschalten, um während eines Urlaubs oder einer Reise Energie zu sparen. Ist die Urlaubsfunktion aktiv, behält der Kühlschrank in der Regel eine Temperatur von bis zu 15 Grad Celsius bei.

Tipps10 Tipps & Tricks zur Reinigung des Kühlschranks

In einem Kühlschrank bilden sich schnell Keime und Bakterien, auch Schimmel kann entstehen. Deshalb ist es wichtig, den Kühlschrank regelmäßig sorgfältig zu reinigen. Wir haben einige Tipps und Tricks für die Kühlschrankreinigung zusammengetragen:

  1. Zur Reinigung sollten keine Scheuerschwämme verwendet werden, da sie das Material aufrauen können. Es ist ratsam, ein weiches Putztuch, einen Schwamm oder ein Mikrofasertuch zu nutzen.
  2. Auf Scheuermittel sollte verzichtet werden, da sie Kratzer in der Oberfläche verursachen können. Besser geeignet sind Spülmittel, Essigreiniger oder Allzweckreiniger.
  3. Wer keine chemischen Reiniger verwenden will, kann zwei Esslöffel Zitronenkonzentrat, Essig oder Natron mit ein bis 2 Liter lauwarmem Wasser vermischen.
  4. Vor der Reinigung des Kühlschranks sollte er immer ausgeräumt werden. Leicht verderbliche Lebensmittel lassen sich während der Reinigung optimal in einer Kühlbox aufbewahren.
  5. Vor der Reinigung der Ablageflächen, Türablagen und Schubladen sollten sie entnommen werden. Die Einzelteile lassen sich am Spülbecken säubern.
  6. Häufig können die Einzelteile in der Spülmaschine gereinigt werden. Vorab sollte jedoch anhand der Gebrauchsanweisung überprüft werden, ob das bei den jeweiligen Teilen des Kühlschranks möglich ist.
  7. Die Innenwände sollten ebenfalls gründlich gesäubert werden. Sinnvoll ist es, zweimal über alle Oberflächen zu wischen. So lassen sich mehr Keime und Bakterien entfernen. Nach dem Wischen sollten die Innenräume gut abgetrocknet werden.
  8. Sehr wichtig ist die Reinigung der Rillen und Ecken. In ihnen können sich viele Keime und Schimmelpilze absetzen. Meist sind die Ecken schwer zugänglich. Deshalb kann es sich lohnen, das Reinigungsmittel in eine Sprühflasche zu füllen.
  9. Hersteller empfehlen eine Reinigung circa einmal im Monat. Kleine Verschmutzungen sollten direkt entfernt werden.
  10. Gegen Kühlschrankgerüche können verschiedene Mittel helfen. Um den Geruch loszuwerden, kann zum Beispiel eine Schale mit Kaffeepulver, mit Zitronensaft oder mit Essig im Inneren des Kühlschranks platziert werden.

Kühlschrank richtig einräumen: So gelingt es!

Achtung: Das sollten Sie wissen!Wer den Kühlschrank richtig einräumt, kann von verschiedenen Vorteilen profitieren: Zum einen erhöht sich so die Haltbarkeit der Lebensmittel. Zum anderen verlieren die Lebensmittel ihr Aroma nicht so schnell, sofern sie korrekt im Kühlraum platziert sind. Bei einer falschen Sortierung der Lebensmittel können schnell Keime im Kühlschrank entstehen.

In einem Kühlschrank gibt es verschiedene Temperaturzonen. Aber welches Fach im Kühlschrank ist am kältesten und welches am wärmsten? Die Antwort: Warme Luft steigt auf. Deswegen ist das unterste Fach das kühlste und das oberste Fach das wärmste. Unterschieden werden folgende Temperaturzonen:

  • Die Temperatur im obersten Kühlfach liegt bei circa 8 bis 10 Grad Celsius. Hier können zum Beispiel Soßen, Eingemachtes, Marmeladen, fertige Salate und Essensreste aufbewahrt werden.
  • Im mittleren Kühlfach herrschen Temperaturen zwischen 4 und 5 Grad Celsius. Das Fach eignet sich optimal zur Aufbewahrung von Milchprodukten.
  • Im untersten Kühlfach beträgt die Temperatur circa 2 bis 3 Grad Celsius. Es lässt sich nutzen, um empfindliche Lebensmittel zu lagern. Dazu gehören beispielsweise Fleisch, Fisch und Wurst.
  • Das Obst- und Gemüsefach ist für die Lagerung von verschiedenen Obst- und Gemüsesorten gedacht.
  • Innerhalb der Türablagen liegt die Temperatur meist zwischen 8 und 15 Grad Celsius. In der oberen Türablage lassen sich Lebensmittel wie Butter und Eier lagern. In der mittleren Ablage können zum Beispiel angebrochene Tuben oder Gläser aufbewahrt werden. Die unterste Türablage ist in der Regel für Getränke gedacht.
warning

Keine Gurken oder Tomaten in den Kühlschrank: Nicht jede Obst- und Gemüsesorte ist zur Aufbewahrung im Kühlschrank gedacht. Es ist ratsam, Kartoffeln und Südfrüchte nicht im Kühlschrank aufzubewahren. Ebenso wenig sollten Gurken, Tomaten oder andere Fruchtgemüsesorten im Kühlschrank gelagert werden. Wer Südfrüchte oder Fruchtgemüse im Kühlschrank lagert, muss mit einem Verlust des Aromas rechnen. Die Lagerung von Kartoffeln im Kühlschrank sollte ebenfalls vermieden werden, da hierdurch eine geschmackliche Veränderung eintreten kann.

Diese Lebensmittel gehören nicht in den Kühlschrank:

  • Kartoffeln
  • Tomaten
  • Brot
  • Zitrusfrüchte
  • Zwiebeln und Knoblauch
  • Avocados
  • Honig
  • Olivenöl
  • Gurken
  • Kaffeepulver

Bekannte Hersteller und Marken im Überblick

Bei Kühlschränken setzen viele Kunden auf Produkte bekannter und renommierter Marken wie Bosch, Bauknecht oder Liebherr. In den folgenden Absätzen werden sieben der bekanntesten Hersteller vorgestellt:

  • Bosch: Die Robert Bosch GmbH ist ein im Jahr 1886 von Namensgeber Robert Bosch gegründetes deutsches Unternehmen mit Sitz in Stuttgart und Gerlingen. Das Unternehmen ist als Automobilzulieferer, als Hersteller von Industrietechnik und Gebrauchsgütern bekannt. Bosch beschäftigt nach eigener Aussage fast 400.000 Mitarbeiter und erwirtschaftet pro Jahr einen Umsatz von knapp 78 Milliarden Euro.
  • Samsung: Die Samsung Group ist ein bekannter Mischkonzern aus Südkorea. Im Jahr 2018 beschäftigte Samsung nach eigenen Angaben rund 310.000 Mitarbeiter. Das Flaggschiff des Konzerns ist Samsung Electronics, der weltweit größte Hersteller von Smartphones und Fernsehgeräten. Kühlschränke zählen seit vielen Jahren zum Sortiment des im Jahr 1938 gegründeten Unternehmens.
  • Bauknecht: Die Bauknecht Hausgeräte GmbH war einer der in Deutschland führenden Hersteller von Haushaltsgeräten. Seit dem Jahr 1989 ist Bauknecht eine Marke der Whirlpool Corporation. Gegründet wurde Bauknecht im Jahr 1919 von Namensgeber Gottlob Bauknecht. Die Whirlpool Corporation hat ihren Sitz in Benton Harbor im US-Bundesstaat Michigan und beschäftigt nach eigener Aussage fast 100.000 Mitarbeiter.
  • Bomann: Die C. Bomann GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Clatronic International GmbH – dem inzwischen weltweit größte Händler von Elektrogeräten. Clatronic kaufte Bomann im Jahr 1997 auf. Das deutsche Unternehmen hat seinen Sitz in Kempen im Bundesland Nordrhein-Westfalen und beschäftigt nach eigener Angabe knapp 200 Mitarbeiter. Zu den bekannten Markennamen von Clatronic zählt unter anderem AEG.
  • Hisense: Die Hisense Co., Ltd. ist ein chinesischer Elektronikkonzern mit Firmensitz in Qingdao. Das Unternehmen zählt seit vielen Jahren zu den führenden Herstellern von Fernsehgeräten und stellt auch Haushaltsgeräte wie Kühlschränke, Klimaanlagen und Tablets her. Hisense wurde im Jahr 1994 gegründet und hat mehrere Tochtergesellschaften, darunter unter anderem Gorenje. Das Unternehmen beschäftigt nach eigener Angabe circa 75.000 Mitarbeiter.
  • Severin: Die Severin Elektrogeräte GmbH ist ein deutscher Hersteller elektrischer Haushaltsgeräte mit Sitz in Sundern im Sauerland. Das Unternehmen wurde bereits im Jahr 1892 gegründet und beschäftigt nach eigener Aussage knapp 900 Mitarbeiter. Zur Produktpalette von Severin zählen beispielsweise Kaffeeautomaten, Toaster, Eierkocher, Staubsauger und Kühlschränke.
  • Beko: Die Beko Deutschland GmbH ist ein Vertriebsunternehmen mit Sitz in Neu-Isenburg im Bundesland Hessen. Beko gehört zur türkischen Koc Holding und vertreibt Haushaltsgeräte der Marken Beko und Blomberg. Das Unternehmen wurde im Jahr 2008 gegründet und unterteilt seine Produkte im deutschsprachigen Raum in die Bereiche Küchengeräte und Haushaltsgeräte.

Darüber hinaus gibt es weitere Hersteller und Marken wie Liebherr, Klarstein, Miele oder Siemens.

FragezeichenFAQ: Häufige Fragen rund um Kühlschränke

Die nachfolgenden Absätzen geben kompakte und kompetente Antworten auf Fragen, die in Bezug auf Kühlschränke mit oder ohne Gefrierfächer immer wieder gestellt werden:

Welcher Kühlschrank ist der beste?

Eine pauschale Antwort auf diese Frage ist schwierig, da sie von den Anforderungen des Kunden an den Kühlschrank abhängt. Während ein kleiner Haushalt mit ein bis 2 Personen einen Kühlschrank mit circa 150 Liter Fassungsvermögen bevorzugen wird, muss eine Großfamilie sich eher bei den großen Side-by-Side-Kühlschränken umschauen. Daher ist es wichtig, sich vor dem Kauf über die eigenen Anforderungen im Klaren zu sein. Hier kann ein Blick in den großen Produktvergleich helfen, um den persönlichen Testsieger zu finden.

Wo kann ich einen Kühlschrank kaufen?

Ein Kühlschrank kann in einem herkömmlichen Elektrogeschäft vor Ort oder im Internet erworben werden. Der Kauf im Internet bietet zahlreiche Vorteile: Der Online-Handel hat eine riesige Auswahl an Produkten, die sich auf einen Blick vergleichen lassen. Es besteht Zugriff auf zahlreiche Kundenrezensionen und der gesamte Einkauf lässt sich zu jeder Tages- und Nachtzeit vom heimischen Sofa aus erledigen. Dafür fehlt der Vorteil einer persönlichen Beratung durch geschultes Fachpersonal, die es nur vor Ort gibt. In Elektrogeschäften vor Ort können die Kunden darüber hinaus die Maße und das Gewicht des Produkts besser einschätzen.

Wie kann ich Stromkosten einsparen?

Es gibt einige Tricks, wie Verbraucher im Alltag mit einem Kühlschrank Stromsparen können, sodass der Kühlschrank nicht zum Stromfresser wird:

  • Die Tür des Kühlschranks sollte nicht zu lange offen stehen.
  • Den Kühlschrank nicht neben einer Wärmequelle wie der Heizung, dem Herd oder der Spülmaschine platzieren.
  • Der Kühlschrank darf nicht überladen werden, damit die kalte Luft zirkulieren kann.
  • Der Kühlschrank sollte nicht an Orten aufgestellt werden, wo er stundenlang der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist.
  • Das Platzangebot im Gefrierfach sollte gut genutzt werden. Anders als im Kühlfach führt eng gepacktes Gefriergut im Gefrier-Fach zu einer Energieeinsparung, da die Kälte so besser gehalten wird.

Kann ich mit einem neuen Kühlschrank tatsächlich Geld sparen?

Die technische Entwicklung von Kühlschränken ist in den letzten Jahren sehr weit fortgeschritten. Im Jahr 2000 verbrauchte eine Kühl-Gefrier-Kombination mit 300 Litern pro Jahr durchschnittlich etwa 367 Kilowattstunden Strom. Aktuelle Modelle der Energieklasse A++ liegen durchschnittlich bei etwa 188 Kilowattstunden pro Jahr. Bei einem Strompreis von 30 Cent pro Kilowattstunde sind das 56,40 Euro Stromkosten pro Jahr.

Wie hoch ist die ideale Temperatur eines Kühlschranks?

Um den Stromverbrauch so niedrig wie möglich zu halten und gleichzeitig die Lebensmittel ausreichend zu kühlen, sind die Stufen eins und zwei bei Geräten mit Drehregler geeignet. Damit wird eine durchschnittliche Temperatur von 5 bis 7 Grad Celsius erreicht.

Wie wird ein Kühlschrank geliefert?

Wer einen Kühlschrank im Internet kauft, bekommt ihn in der Regel von einer Spedition geliefert. Nach dem Kauf kann ein Termin vereinbart werden, an dem der Käufer zu Hause anzutreffen ist. Die Speditionen unterscheiden zwischen einer Lieferung frei Haus, frei Bordsteinkante und einer Lieferung bis zum eigentlichen Aufstellort. Diese Fragen sollten aufgrund unterschiedlicher Kosten vor dem Kauf geklärt werden.

info

Was passiert mit meinem alten Gerät? Einige Speditionen nehmen das Altgerät gegen Mehrkosten mit und entsorgen es fachgerecht. Die Leistung sollte vorher mit der Spedition abgesprochen werden.

Was kostet ein Kühlschrank?

Die Preise für Kühlschränke fallen sehr unterschiedlich aus, da der Handel die Geräte in vielen verschiedenen Varianten und Ausführungen anbietet. Am günstigsten sind sogenannte Mini-Kühlschränke, die oft schon für einen höheren zweistelligen Betrag zu haben sind. Sie haben aber nur ein Fassungsvermögen von durchschnittlich knapp 50 Litern. Für einen Kühlschrank für zwei bis drei Personen muss mit einem niedrigen bis mittleren dreistelligen Betrag gerechnet werden. Ein großer Side-by-Side-Kühlschrank im oberen Preissegment kann schon einen vierstelligen Betrag kosten. In der Regel sind Einbaugeräte teurer als freistehende Modelle.

Was ist ein dekorfähiger Kühlschrank?

Der Einbau eines dekorfähigen Kühlschranks erfolgt in ein Möbelelement. Jedoch ist das Gerät nach dem Einbau weiterhin sichtbar. Bei einem solchen Modell gibt es einen Befestigungsrahmen an der Front. Hier lassen sich Dekorplatten einschieben, die 2 bis 3 Millimeter dick und in unterschiedlichen Farben erhältlich sind. Sie gehören allerdings in der Regel nicht zum Lieferumfang.

Wie montiere ich einen Kühlschrank?

Eine Montage ist bei einem Kühlschrank in der Regel nicht erforderlich. Ausnahmen bilden Side-by-Side-Kühlschränke mit Eis- und Wasserspender und festem Wasseranschluss. Mit etwas handwerklichem Geschick können die Arbeiten selbst vorgenommen werden. Bei Anbietern wie Amazon besteht andererseits oft die Möglichkeit, einen Installationsservice zu buchen. In der Regel reicht es aus, einen Kühlschrank aufzustellen und an den Stromkreislauf anzuschließen.

danger

Wartezeit beachten: Nach der Lieferung muss der Kühlschrank einige Stunden aufrecht stehen, damit das Schmiermittel zurück in den Kompressor fließen kann. Wie lange, lässt sich der Produktbeschreibung des Herstellers entnehmen.

Wie lange hält normalerweise ein Kühlschrank?

Erfahrungen vieler Nutzer zeigen, dass die Lebensdauer eines Kühlschranks etwa 10 bis 15 Jahre beträgt. Dann ist häufig die Anschaffung eines neuen Getränkekühlschranks, Retro-Kühlschranks, Minikühlschranks, Einbaukühlschranks oder freistehenden Kühlschranks günstiger als eine umfangreiche Reparatur. Bei guter Pflege kann ein Kühlschrank seine Arbeit aber auch länger verrichten. Ob das sinnvoll ist, sollten Anwender mit dem Strom-Verbrauch neuer Kühlschränke vergleichen. Oftmals ist der Neukauf eines A+++-Kühlschranks mittelfristig günstiger als die zu lange Verwendung eines alten Geräts.

Gibt es einen Kühlschrank-Test der Stiftung Warentest?

Tipps & HinweiseDie Stiftung Warentest aktualisiert ihren Kühlschrank-Test regelmäßig und bewertet Kühlschränke und Kühl-Gefrier-Kombinationen. Zuletzt erfolgte die Aktualisierung im Februar 2021. Die Experten haben bisher insgesamt 258 Kühlgeräte getestet. Darunter befinden sich freistehende Modelle und Einbaugeräte.

Bei den Untersuchungen fokussierten sich die Experten auf verschiedene Kriterien. Dazu gehörten die Kühl- und Einfrierfunktion, die Handhabung, der Stromverbrauch, die Temperaturstabilität, die Geräusche und das Verhalten bei Störungen. Der Kühlschrank-Test der Stiftung Warentest lässt sich an dieser Stelle gegen Zahlung einer geringen Gebühr finden.

Gibt es einen Kühlschrank-Test mit einem Vergleichssieger von Öko-Test?

Öko-Test untersucht diverse Produkte und Dienstleistungen. Die Experten konzentrieren sich auf gesundheitliche und ökologische Faktoren. Einen Kühlschrank-Test von Öko-Test gibt es bislang noch nicht.

Dennoch sind die Experten der Stiftung Warentest nicht die einzigen, die einen Kühlschrank-Test durchgeführt haben. Das ETM-Testmagazin hat im September 2017 verschiedene Kühlschränke geprüft. Die Experten nahmen neun Kühlschränke bis 90 Zentimeter unter die Lupe. Hier können sich Leser über den Kühlschrank-Test des Magazins genauer informieren.

Im September 2016 führte das Magazin einen Side-by-Side-Kühlschrank-Test durch und überprüfte neun Produkte. Die Ergebnisse können hier eingesehen werden.

Glossar

Abtauautomatik
Eine Abtauautomatik kann sinnvoll sein, da Eis im Kühlschrank einen höheren Energieverbrauch und eine schlechtere Leistung bedingt. Das manuelle Abtauen ist mit einer Abtauautomatik nicht notwendig.
Dezibel
Dezibel ist die Maßeinheit für die Lautstärke. Die Lautstärke eines normalen Gesprächs entspricht circa 40 bis 60 Dezibel. Kühlschränke befinden sich im Bereich von 35 bis 45 Dezibel.
Edelstahl
Edelstahl ist eine Bezeichnung für legierte und unlegierte Stähle mit einem besonderen Reinheitsgrad.
Kilowattstunden
Die Kilowattstunde ist ein Vielfaches der Wattstunde, der Maßeinheit der Arbeit oder Energie. Eine Kilowattstunde entspricht der Energie, die ein elektrisches Gerät mit einer Leistung von 1.000 Watt in einer Stunde aufnimmt oder abgibt.
Kompressor
Ein Kompressor oder Verdichter ist eine Maschine, die einem eingeschlossenen Gas mechanische Arbeit zuführt. Sie erhöht den Druck und die Dichte des Gases.
LED-Innenbeleuchtung
LED-Lampen sind elektrische Leuchtmittel, die zum Erzeugen von Licht Leuchtdioden einsetzen. Sie zählen zu den energiesparenden Leuchtmitteln.

Kühlschränke-Liste 2021: Finden Sie Ihren besten Kühlschrank

  Produkt Datum Preis  
1. Bomann VS 7316.1 Kühlschrank 03/2021 328,95€ Zum Angebot
2. Bosch KGE39AICA Serie 6 Kühlschrank 03/2021 631,44€ Zum Angebot
3. Samsung RS8000 RS6GN8231S9/EG Kühlschrank 03/2021 1425,00€ Zum Angebot
4. Siemens KG33VVLEA iQ300 Kühlschrank 03/2021 557,99€ Zum Angebot
5. LG Electronics GSL 361 ICEZ Kühlschrank 03/2021 1151,00€ Zum Angebot
6. Hisense RS670N4BC2 Kühlschrank 03/2021 749,89€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Bomann VS 7316.1 Kühlschrank