1&1 Kündigung – 1&1 Vertrag online kündigen


Sie denken über eine Kündigung Ihres 1&1 Vertrags nach? Ein Anbieterwechsel kann viele Vorteile bieten. Wenn Sie Ihren 1&1 Vertrag kündigen und neu abschließen, können Sie oft viel Geld sparen, indem Sie einen anderen Tarif wählen. Wir haben für Sie eine 1&1 Kündigungsvorlage erstellt, mit der Sie schnell und einfach kündigen können.

1&1 Kündigungsvorlage

1&1 KündigungSie haben sich entschieden Ihren 1&1-Vertrag zu kündigen? Egal ob Sie DSL über 1&1 beziehen, Ihren Handytarif über 1&1 gefunden haben, oder Kunde im Bereich und Domain- & Webhosting sind, mit unserer kostenlosen Vorlage können Sie im Handumdrehen Ihren Vertrag kündigen. Wir übernehmen auf Ihren Wunsch den sicheren Versand Ihres Kündigungsschreiben.

Füllen Sie das Musters mit Ihren Vertragsdaten aus und kontrollieren Sie Ihre Angaben. So gehen Sie auf Nummer sicher, dass Ihre Kündigung von 1&1 akzeptiert wird.

Sie benötigen Folgende persönliche Daten:

  1. Vertragsnummer Ihres Vertrags
  2. Ihr vollständiger Name und ihre aktuelle Postanschrift
  3. Datum zu welchem gekündigt werden soll
warning

Wichtig: Sie sollten darauf achten, dass Ihre Angaben mit den Angaben bei Vertragsabschluss deckungsgleich sind. Eine Adressänderung nach Heirat, Scheidung, oder einem Umzug, können dafür sorgen, dass Ihre Kündigung nicht Ihrem Vertrag zugeordnet werden kann. Sie sollten 1&1 über eine Änderung Ihrer Daten informieren.

1&1 kündigen – per E-Mail oder und direkt online?

Die Kündigung von 1&1 per E-Mail ist schnell, einfach und vor allem kostengünstig. Sie bietet Ihnen allerdings keinen direkten Nachweis der fristgerechten Kündigung! Kommt es zu einer rechtlichen Auseinandersetzung mit dem Anbieter, haben Sie keine Empfangsbestätigung um den Zugang der Kündigung bei 1&1 zu belegen.

Alternativ kündigen Sie Ihren 1&1 Vertrag online im 1&1 Control Center. Dieser Kündigungsweg ist relativ einfach und schnell, hat jedoch einen großen Haken. 1&1 bietet eine Option zur Kündigungsvormerkung an. Das bedeutet Sie kündigen online in Ihrem Account und haben danach 14 Tage Zeit um Ihre Entscheidung zu überdenken. Die Kündigung wird erst wirksam, wenn Sie diese durch einen Anruf innerhalb dieses Zeitraums telefonisch bestätigen.

Vorteil: Sie haben auf Ihrer persönlichen Vertragsseite im 1&1 Control Center alle vertragsrelevanten Daten aufgeführt. Hier sehen Sie auch sämtliche Zusatzoptionen, welche Sie im Laufe der Vertragslaufzeit zusätzlich gebucht haben. Außerdem berechnet 1&1 Ihnen den genauen Zeitpunkt zu welchem Ihre Kündigung rechtskräftig werden kann.

Nachteil: 1&1 verlangt von Ihnen eine telefonische Bestätigung der Kündigung. Sollten Sie darauf verzichten wollen, kündigen Sie einfach schriftlich.

Fazit: Sie müssen Ihre Kündigung im Anschluss Ihrer Online-Vormerkung trotzdem noch einmal telefonisch bestätigen. Dieser Schritt ist an für sich unnötig und nicht kundenfreundlich.

1&1 Adresse

Damit Sie Ihre Kündigung an die richtige Adresse schicken, haben wir für Sie die Adresse von 1&1 recherchiert:

1&1 Internet SE
Elgendorfer Str. 57
56410 Montabaur

Versenden Sie Ihr Kündigungsschreiben per Brief oder per Einschreiben? Wir empfehlen Ihnen das Einschreiben, da Sie eine schriftliche Empfangsbestätigung erhalten. Mit dem Einschreiben müssen Sie zwar mit höheren Versandkosten kalkulieren, allerdings ist dies der zuverlässigste und sicherste Weg eine Kündigung zu verschicken.

Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird ein normaler Brief auch bei 1&1 im Briefkasten landen. Ein Restrisiko bleibt jedoch bestehen das der Brief verloren geht. Sparen kann in diesem Fall später teuer werden.

Für 1&1 Kunden aus Österreich ist folgende Adresse die richtige Zielanschrift:

Mail Boxes Etc. AT0051
1&1 Internet SE
Gumpendorfer Straße 142/PF 266
1060 Wien

1&1 Kündigungsfristen

DSL:

Sie können bei 1&1 aus DSL-Angeboten wählen, die mit einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten gekoppelt sind. Die Kündigungsfrist beträgt dann 3 Monate zum Ende der Vertragslaufzeit. Kündigen Sie nicht rechtzeitig und können damit die vorgegebene Frist nicht einhalten, verlängert sich Ihr Vertrag mit 1&1 um ein weiteres Jahr.

Mobilfunk:

Verträge welche keine Mindestvertragslaufzeit beinhalten, können mit einer Kündigungsfrist von 14 Tagen zum Monatsende gekündigt werden.

Festnetz:

Soweit nicht anders vereinbart, gilt ohne eine Mindestlaufzeit eine Kündigungsfrist von 3 Monaten zum Monatsende.

Wenn Sie Zusatzoptionen gebucht haben, können Sie diese mit einer Kündigungsfrist von 1 Monat wieder beenden. Somit beträgt auch die Mindestlaufzeit 1 Monat.

Webhosting:

Diese Verträge werden mit einer Mindestlaufzeit von 12 Monaten abgeschlossen. Es können aber auch längere Laufzeiten individuell vereinbart werden. Die Kündigungsfrist beträgt 4 Wochen zum Ende der jeweiligen Laufzeit.

1&1 Vertrag kündigen per Fax

Sie möchten Ihre 1&1 Kündigung per Fax versenden?

Schicken Sie Ihre schriftliche Kündigung an folgende Faxnummer:

0721 9608003

info

Tipp: Drucken Sich sich direkt im Anschluss den Sendebericht aus. Dieser dient als Nachweis und sicheren Beleg im Falle von Unstimmigkeiten mit 1&1.

1&1 Kündigung nach Umzug

Sie planen einen Umzug? Wenn an Ihrem zukünftigen Wohnort 1&1 nicht verfügbar ist, haben Sie die Möglichkeit außerordentlich zu kündigen. Es gilt dann eine Kündigungsfrist von 3 Monaten zum Ende eines Kalendermonats.

Diese Form der Kündigung ist nur möglich, wenn:

  1. 1&1 am neuen Wohnort nicht verfügbar ist
  2. 1&1 kein vergleichbares Produkt bereitstellen kann, welches ein ähnliches Leistungsspektrum umfasst, welches im ursprünglichen Vertrag vereinbart wurde

Kann 1&1 ein vergleichbares Vertragsprodukt bereitstellen (dieses muss nicht exakt das Gleiche sein, wie das ursprünglich vereinbarte), kann 1&1 gegenüber dem Kunden erklären den Vertragsgegenstand zu ändern. Der Kunde hat dann kein Recht auf eine Sonderkündigung.

info

Wenn Sie mit dem Ersatzprodukt nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit mit besonderen Gründen diesen Wechsel abzulehnen. Sind Sie z.B. beruflich auf eine bestimmte Mindestbandbreite für Ihren DSL Anschluss angewiesen, so ist dies ein Grund um auf diese auch zu bestehen. Kann 1&1 diese Bedingungen nicht erfüllen, so sind Sie berechtigt, mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten zum Monatsende kündigen.

1&1 Zusatzoptionen kündigen

Sie stellen fest, dass einige Ihrer gebuchten Zusatzoptionen nicht mehr zu Ihrem Nutzungsverhalten passen? Sie können die Optionen einzeln kündigen. Dazu müssen Sie sich in Ihrem 1&1 Control Center anmelden (Kundennummer und Kundenpasswort bereithalten). Mit einem Klick auf den Button mit der Beschriftung „Weiter“ in der Kategorie „Zusatzartikel kündigen“ werden Sie Schritt für Schritt durch die Kündigung Ihrer Zusatzoption geführt.