Hanseatic Bank kündigen


Matthias Emmert
Kündigung, Widerruf, Sonderkündigung - wenn es um das Thema Kündigung geht, bin ich sofort zur Stelle.

Sie wollen Ihre Hanseatic Bank Kreditkarte kündigen? Wir haben die passende Kündigungsvorlage für Sie:

Hanseatic Bank Kündigungsvorlage

Damit Sie keine Zeit mit der Suche nach einer passenden Vorlage verschwenden müssen, stellen wir Ihnen ein Kündigungs-Muster zur Verfügung. Es enthält bereits wichtige Angaben und muss nur noch mit Ihren Daten ergänzt werden.

Folgende Kundendaten sind im Kündigungsschreiben erforderlich:

  1. das aktuelle Datum
  2. das Datum an welchem der Kreditvertragvertrag bzw. die Versicherung fristgerecht gekündigt werden soll
  3. Kundendaten (vollständiger Name und Anschrift)
  4. Bankleitzahl der Hanseatic Bank
  5. Kontonummer des aufzulösenden Kreditkontos und die Kreditkartenummer
  6. und/oder die Versicherungsnummer
info

Sie haben das Muster heruntergeladen und die ausfüllbaren Felder der PDF mit Ihren Vertragsdaten ergänzt? Wichtig zum Schluss: Kontrollieren Sie genau alle Angaben! Vor allem Kontonummern oder Vertragsnummern sollten stets lieber doppelt auf Ihre Vollständigkeit hin überprüft werden, da sich leicht Zahlendreher oder andere Flüchtigkeitsfehler einschleichen können.

Hanseatic Bank Kündigungsadresse

Verwenden Sie die folgende Kündigungsadresse der Hanseatic Bank:

Hanseatic Bank GmbH & Co KG
Postfach 710396
22163 Hamburg

Sie haben Fragen zu Ihrer Kündigung? Senden Sie ein Fax an die Faxnummer der Bank:

040 646 03 297

Das Kündigungsschreiben selbst, kann trotz Schriftform ebenfalls mit einem Fax versendet werden. Der Ausdruck des Sendeberichts bestätigt Ihnen die erfolgreiche Zustellung.

Hanseatic Bank Konto Kündigungsfristen

An welche Kündigunsfrist Sie sich halten müssen, um Ihr Konto bei der Hanseatic Bank erfolgreich aufzulösen, erfahren Sie aus den Unterlagen zu Ihrem Konto.
Sollten Sie auf diese nicht zugreifen können, empfiehlt sich die Nachfrage bei Ihrem zuständigen Berater der Bank.

Telefon: 040 646 030

Hanseatic Bank per E-Mail kündigen

Die Kündigung eines Girokontos kann in der Regel nur schriftlich erfolgen. Eine Kündigung per E-Mail ist daher nicht zu empfehlen. Zudem fehlt Ihnen im Anschluss an den Versand ein rechtsgültiger Beleg.

E-Mail: info@hanseaticbank.de

Tipp: Die schriftliche Kündigung per Einschreiben versendet ist der sicherste und zuverlässigste Weg sein Konto oder die Kreditkarte bei der Hanseatic Bank zu kündigen.

Hanseatic Bank Versicherung kündigen

Eine Hanseatic Bank Versicherung ist immer mit einer Kreditkarte der Bank verbunden und versteht sich als Zusatzversicherung. Sie haben die Wahl zwischen den folgenden Zusatzversicherungen der Bank:

  • SicherKreditkarte
  • SicherReise
  • SicherPortmonnaie
  • SicherTasche

Diese Versicherungen werden je auf 12 Monate abgeschlossen und verlängern sich automatisch um weitere 12 Monate, wenn Sie nicht jeweils 3 Monate vor Ablauf der Laufzeit schriftliche kündigen.

warning

Kündigen Sie Ihr Kreditkartenkonto, kündigen Sie auch gleichzeitig die dazu abgeschlossene Versicherung. Wird der Versicherungsbeitrag nicht bezahlt, oder der Versicherungsnehmer stirbt, endet der Versicherungsschutz ebenso.

Hanseatic Bank notebooksbilliger Card kündigen

Hanseatic KündigungDie Hanseatic Bank bietet Kooperationskreditkarten an. Neben einer Karstadt VISA Karte, einer star VISA-Kreditkarte und einer ACE-Kredtikarte, gab es die notebooksbilliger Card. Diese wird aber nicht mehr von der Hanseatic Bank angeboten.

Sollten Sie noch über solch ein Kreditkartenkonto verfügen und möchten dieses kündigen, muss die Kündigung nicht an notebooksbilliger.de gerichtet werden, sondern an die Hanseatic Bank.

Senden Sie Ihre E-Mail an: notebooksbilliger@hanseaticbank.de

Sie bekommen keine Antwort? Wenden Sie sich direkt an die Hanseatic Bank.

Achtung: notebooksbilliger.de bietet derzeit Finanzierungsverträge in Kooperation mit der Consors Finanz GmbH an, nicht mehr mit der Hanseatic Bank.

Hanseatic Bank Visa Karte kündigen

Die GoldCard der Hanseatic Bank ist eine VISA Kreditkarte der Bank. Diese Kreditprodukt der Bank bietet seinen Kunden viele Vorteile wie z.B. eine umfassende Reiseversicherung und eine Auslandsreise-Krankenversicherung. Die Kündigung der GoldCard, sowie der anderen Kreditprodukte der Bank muss schriftlich erfolgen.

Rückzahlungsbedingungen, anfallende Zinsen, sowie die Kündigungsfrist entnehmen Sie Ihren Unterlagen. Sollten Sie über eine Partnerkreditkarte verfügen, gelten für diese die gleichen Bedingungen wie für die Hauptkarte.

Sie nutzen die GenialCard der Hanseatic Bank?

Für diese Kreditkarte muss keine Jahresgebühr bezahlt werden. Diese und weitere Vorteile nutzen Sie als Karteninhaber, und der Inhaber einer Partnerkarte. Fragen rund um die Rückzahlung (monatlich oder in Teilbeträgen) und die Kündigungsfrist, richten Sie an Ihren Berater der Hanseatic Bank.