stern-Nachrichten

mobilcom-debitel Kündigung – online Ihren debitel Handyvertrag kündigen

Sie sind Kunde des Mobilfunkanbieters mobilcom–debitel und spielen mit dem Gedanken Ihren Vertrag zu kündigen? Ein Anbieterwechsel kann sich lohnen. Wechselangebote gibt es unzählige. Auf den ersten Blick sind die Unterschiede der Provider oft nicht groß, aber auf Dauer können wenige Euro Preisunterschied doch ganz schön viel ausmachen. Wer über einen Wechsel nachdenkt, der muss vergleichen. Ist die Entscheidung gefallen, sollte zuerst dem alten Anbieter gekündigt werden, bevor ein Neuer abgeschlossen wird. Versäumen Sie rechtzeitig Ihren mobilcom-debitel Vertrag zu kündigen entstehen unnötige Kosten, denn es laufen mit Pech zwei Verträge parallel.

mobilcom-debitel Kündigungsfrist

mobilcom-debitel KündigungWelche Kündigungsfrist Sie einhalten müssen, wenn Sie ihren mobilcom-debitel Vertrag auflösen wollen, ist abhängig von den Vertragskonditionen. Diese finden Sie natürlich im Kleingedruckten ihrer Papierversion des Vertrags, oder Sie schauen online in Ihrem Kundenkonto nach. Hier finden Sie alle relevanten Daten, die Sie benötigen, um das frühestmögliche Datum Ihrer Kündigung zu ermitteln.
Wir haben im Tarifwald für Ordnung gesorgt – hier ein Überblick:

  • Verträge mit einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten beinhalten eine Kündigungsfrist von 3 Monaten zum Ende der Laufzeit
  • Verträge mit einer Mindestlaufzeit von 12 Monaten beinhalten eine Kündigungsfrist von 1 Monaten zum Ende der Laufzeit
  • Verträge mit einer Mindestlaufzeit von 1 Monat beinhalten eine Kündigungsfrist von 1 Monaten zum Ende der Laufzeit

Nun können Sie das genaue Datum ermitteln, welches Sie in Ihrer Kündigung angeben müssen, um fristgerecht zu kündigen.

Dazu noch unerlässlich: Das genaue Datum des Vertragsbeginns!

Hinweis: Der Poststempel reicht mobilcom-debitel nicht aus! Ihr Kündigungsschreiben, muss bis zum letzten Tag der Kündigungsfrist bei debitel eingegangen sein. Bedeutet: Um ganz sicher zu sein, sollten Sie die Kündigung per Einschreiben verschicken, möglichst spätestens 3 Tage vor Ablauf der Frist.

Sollte es doch einmal knapp werden, hilft ein Blick in den online Kundenaccount, oder eine kurze Nachfrage bei der mobilcom-debitel Hotline, ob die Kündigung fristgerecht zur Kenntnis genommen wurde.

Online mobilcom-debitel kündigen mit der STERN Vorlage

Damit Sie Ihre moblicom-debitel Kündigung besonders einfach und schnell durchführen können, stellen wir Ihnen die kostenlose Kündigungsvorlage des STERN hier auf dieser Seite zur Verfügung.

  • Die Vorlage beinhaltet bereits die richtige und vor allem vollständige Adresse des mobilcom-debitel Kundencenters.
  • Das Kündigungsschreiben enthält alle wichtigen Punkte und auszufüllende Angabenfelder, damit Ihre Kündigung auch rechtssicher und zuverlässig von mobilcom-debitel bearbeitet wird. So vermeiden Sie Formfehler und vergessen auch nicht wichtige Daten.
  • einfach die leeren Felder online ausfüllen – schnell und simpel, ohne Aufwand.
  • Aufwand die Vorlage auszufüllen: 2 Minuten

Um die Vorlage vollständig ausfüllen zu können, benötigen Sie: Infos wie die aktuelle und vollständige Adresse des Vertragsinhabers und Ihre Handynummer. Ausfüllen, noch einmal durchlesen, abschicken, kündigen!

Es ist sehr wichtig, dass die Daten Ihrer Kündigung mit den Daten des ursprünglich abgeschlossenen Vertrages übereinstimmen! Es kommt vor, dass schon geringe Abweichungen in der Adresse wie die Verwendung von „ß“ an Stelle von „ss“ für Verwirrungen sorgen. Einmal mehr kontrolliert spart Ärger und Zeit.

Eine Heirat oder eine Scheidung bringt oft einen Wechsel des Nachnamens mit sich. Sollte dies während der Laufzeit ihres mobilcom-debitel – Vertrages stattfinden, so sollten sie dringend diese Änderung debitel mitteilen. Auch ein Umzug sorgt für ein nötiges Telefonat mit dem mobilcom-debitel Kundenservice.

mobilcom-debitel Kündigung per Fax

mobilcom-debitel bietet die Kündigung per Fax an. Dieser Weg zu kündigen hat einige nennenswerte Vorteile:

  • Faxen ist schnell und zuverlässig.
  • Sie können sich direkt die Sendungsbetätigung ausdrucken, diese dient als rechtswirksamen Nachweis über den Versand Ihrer Kündigung.
  • Das Fax ist kostengünstig.
  • Kosten für Fax

Wenn Sie die kostenlose STERN-Kündigungsvorlage ausgefüllt haben, können Sie uns den Versand für Sie übernehmen lassen, das spart Zeit. Vor allem findet man in nicht mehr vielen Haushalten ein Faxgerät. Trotzdem können wir Ihnen ganz klar den Versandweg Fax empfehlen. Wenn Sie die Möglichkeit dazu haben, können Sie das Fax auch selbst versenden, dazu haben wir Ihnen die passende Faxnummer herausgesucht:

mobilcom-debitel Faxnummer – 040-555541001

mobilcom-debitel vorzeitig kündigen

Sie möchten Ihren mobilcom-debitel Mobilfunkvertrag noch vor Ablauf des Vertrags beenden? Vorab: Sie können jeden mobilcom-debitel Vertrag jederzeit kündigen! Allerdings bedeutet das nicht automatisch, dass die Mindestvertragslaufzeit und auch die dazugehörende Kündigungsfrist umgangen oder ignoriert werden kann. Im Gegenteil, der Anbieter besteht auf die Einhaltung der Fristen. Wenn Sie die Fristen immer wieder vergessen und deshalb schon öfter in unangenehme Verlängerungen hineingeraten sind, so können wir Ihnen folgende Vorgehensweise empfehlen:

Wenn Sie davon ausgehen, dass Sie Ihren Handyvertrag auf jeden Fall nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit beenden wollen, kündigen Sie diesen unmittelbar direkt nach Abschluss des Vertrages! Debitel wird sich mit großer Wahrscheinlichkeit kurz vor dem Kündigungsdatum mit Ihnen in Verbindung setzen. So kann es nur selten passieren, dass diese Taktik dazu führt, dass Sie plötzlich ohne funktionsfähiges Smartphone dastehen. Im Gegenteil – ein regelmäßiger Providerwechsel wird von Verbraucherportalen oft empfohlen, um hohe Kosten einzusparen

mobilcom-debitel Widerruf

Gesetzlich steht Ihnen das Recht auf Widerruf zu. Was bedeutet das konkret? Sie haben innerhalb der ersten 14 Tage nach Vertragsabschluss die Möglichkeit Ihre Entscheidung zu widerrufen. Dies muss selbstverständlich schriftlich erfolgen. Im Gegensatz zur Kündigung akzeptiert mobilcom-debitel den Poststempel. Sie können also auch relativ knapp vor Ende der 14-Tage Frist den Widerruf versenden.

Debitel bietet Ihnen auf der Webseite ein Formular zum Download und Ausfüllen:

https://www.mobilcom-debitel.de/downloads/tarife-und-produkte/vertrags-tarife/agbs/widerrufsbelehrung.pdf

Wenn Sie dieses verwenden um Ihren Vertrag zu widerrufen, gehen Sie definitiv auf Nummer sicher.

Das müssen Sie beim mobilcom-debitel Widerruf beachten:

  1. Schicken Sie alle Geräte mit Zubehör an den Debitel zurück.
  2. Dies muss spätestens 14 weitere Tage nach dem Ihr Widerruf mobilcom-debitel erreicht hat passieren.
  3. Innerhalb derselben Frist: Sie erhalten sämtliche Kosten rückerstattet (inkl. Lieferkosten)

mobilcom-debitel Rufnummernportierung

Der Umzug deiner Handynummer ist nach deiner Vertragskündigung heute gar kein Problem mehr. Egal ob Festvertrag, oder Prepaid, die Rufnummernportierung ist mit etwas Aufwand verbunden, lohnt sich aber. Der neue Vertragsanbieter bietet oft verlockende Angebote, wenn man seine bisherige Rufnummer mitbringt.
Wenn Sie Ihre mobilcom-debitel Handynummer (Vertrag) portieren möchten, müssen Sie bei Debitel einen sogenannten Portierungsantrag stellen. Bei einer Prepaid-Nummer muss zusätzlich noch eine Verzichtserklärung zur Kündigung beigefügt werden.

Sie können innerhalb von 90 Tagen nach Vertragsende die Rufnummernmitnahme durchführen lassen.

Diesen Service lässt sich der Provider mit 29,95 EURO bezahlen (Bearbeitungsgebühr).

Wichtig: Sie verzichten nach der Mitnahme Ihrer Rufnummernmitnahme auf anteilig Zuviel gezahlte Grundgebühren! Es verfallen zudem nicht verbrauchte Freiminuten und Mindestumsätze.