Spotify kündigen


Matthias Emmert
Kündigung, Widerruf, Sonderkündigung - wenn es um das Thema Kündigung geht, bin ich sofort zur Stelle.

Sie wollen Ihr Spotify Abo kündigen? Hier finden Sie alle wichtigen Infos zu diesem Thema sowie eine passende kostenlose Kündigungsvorlage.

Wie kann ich mein Spotify Free kündigen?

Sie haben sich für einen anderen Musik Streaming Dienst entschieden oder möchten Ihren kostenlosen Spotify Free Account aus anderen, z.B. datenschutzrechtlichen Gründen, komplett löschen? Hierfür mussten Sie bis vor einiger Zeit eine Anfrage per E-Mail an den Spotify Kundenservice stellen – inzwischen können Sie Ihr Konto ganz bequem über Ihren Spotify Account löschen. Hierfür gehen Sie wie folgt vor:

  1. Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten in Ihrem Spotify Konto ein
  2. Klicken Sie auf Ihren Namen und wählen Sie die Option „Konto“ aus
  3. Klicken Sie auf den Befehl „Ich möchte mein Spotify Konto endgültig schließen“
  4. Klicken Sie zur Bestätigung der Kontolöschung nochmals auf „Konto schließen“
  5. Bestätigen Sie nochmals die Kündigung Ihres Kontos
info

Um zu Ihrem Spotify Kundenkonto zu gelangen, können Sie sich auch über Facebook anmelden.

Durch die Schließung Ihres Spotify Kontos werden ebenfalls Ihre Playlist, Follower sowie der Benutzername bei Spotify unwiderruflich gelöscht. Wenn Sie sich später erneut mit einem Account bei Spotify registrieren möchten, müssen Sie dies mit einem neuen Benutzernamen tun. Liegt ein Spotify Premium Abo vor, so muss dieses zunächst gekündigt werden, bevor Sie Ihr Spotify Konto endgültig löschen können.

Spotify Premium kündigen – so geht`s

Wenn Sie Ihr Spotify Premium Abo kündigen möchten, können Sie dies am einfachsten über Ihren Spotify Kundenaccount erledigen. Gehen Sie dabei wie folgt vor:

  1. Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten in Ihrem Spotify Konto ein
  2. Klicken Sie auf Ihren Namen und wählen Sie die Option „Konto“ aus
  3. Klicken Sie im Menü links auf Abonnement
  4. Hier finden Sie Ihr aktuell gebuchtes Abonnement. Klicken Sie auf den Button “Ändern oder kündigen?“
  5. Klicken Sie nun auf den Button „Spotify Premium kündigen“
  6. Bestätigen Sie Ihre Kündigung mit einem Klick auf „Ja, ich möchte kündigen“

Nun sehen Sie in Ihrem Konto das Datum, an dem Ihr Abo ausläuft und auf Spotify Free umgestellt wird. Mit Spotify Free können Sie weiterhin Musik streamen, allerdings mit regelmäßigen Werbeunterbrechungen.

Spotify kündigen – an welche Fristen muss ich mich halten?

Da es sich bei Spotify Free weder um einen Vertrag noch um

ein Abo handelt, gelten hier auch keinerlei Kündigungsfristen. Die endgültige Löschung Ihres Spotify Kontos erfolgt dann innerhalb von 14 Tagen zum Monatsende. Beachten Sie, dass Sie vor der Schließung Ihres Spotify Free Kontos zunächst eventuell abgeschlossene Spotify Premium Abonnements kündigen müssen.

Ihr Spotify Premium Abo können Sie ebenfalls ohne Beachtung spezieller Kündigungsfristen jederzeit zum Monatsende kündigen, da dieses an keine Mindestlaufzeit gebunden ist. Wenn Sie Ihr Spotify Premium Abo über einen anderen Anbieter, wie z.B. Vodafone, Telekom oder Apple, abgeschlossen haben, müssen Sie sich zur Kündigung direkt mit diesem Dienstleister in Verbindung setzen und sich über die entsprechenden Kündigungsbedingungen Ihres Anbieters informieren.

Spotify App kündigen

Sie haben auch die Möglichkeit Spotify Free oder Spotify Premium über die eigene Spotify Music App für Ihre mobilen Endgeräte zu nutzen. Die App ist kostenlos verfügbar und kompatibel mit iOS, Android oder Windows Phones. Mit der Spotify App können Sie für 48 Stunden probeweise auf Premium-Inhalte zugreifen. Diesen Gratiszugang können Sie danach noch 30 Tage verlängern, bevor Sie ein kostenpflichtiges Spotify Premium Abo abschließen müssen. Wenn Sie die Spotify App nicht mehr nutzen möchten, müssen Sie diese nicht extra kündigen.

Die Kündigung von Spotify Free bzw. Ihres Spotify Premium Abos ist über die Spotify App direkt nicht möglich. Zur Löschung des Spotify Free Accounts oder Kündigung des Spotify Premium Abos müssen Sie über die Spotify Website auf Ihren Kundenaccount zugreifen. Auch die Verwaltung von Kontoeinstellungen kann nicht über die App erfolgen.
Wenn Sie Ihr Spotify Premium Abo über den Apple App Store gebucht haben und auf Ihrem iPhone nutzen, können Sie dieses ganz unkompliziert über die Einstellungen Ihres iPhones
kündigen. Hierfür gehen Sie wie folgt vor:

  1. Gehen Sie im Menü auf „Einstellungen“ und tippen Sie auf Ihren Namen
  2. Gehen Sie auf „iTunes & App Store“ und tippen Sie auf Ihre Apple-ID
  3. Tippen Sie auf „Apple-ID anzeigen“
  4. Gehen Sie auf „Abonnements“ und wählen Sie „Spotify“ aus
  5. Tippen Sie auf „Abonnement kündigen“

Spotify Family kündigen

Sie können Ihr Spotify Family Premium Abo genau wie das Spotify Premium Abo für Einzelnutzer jederzeit zum Monatsende kündigen, d.h. es müssen keine Kündigungsfristen beachtet werden. Die Kündigung von Spotify Family muss allerdings durch den Hauptnutzer erfolgen. Die anderen Familienmitglieder, die das Spotify Abo mitnutzen, sind hierzu nicht berechtigt. Loggen Sie sich hierzu in Ihr Nutzerkonto ein und folgen Sie den dort beschriebenen Anweisungen. Im Anschluss an Ihre Kündigung können sowohl Hauptnutzer als auch Familienmitglieder lediglich Spotify Free nutzen.

Das Spotify Family Abo beinhaltet sechs Spotify Premium Konten für einen Hauptnutzer und fünf weitere Familienmitglieder für einen monatlichen Abopreis von 14,99 Euro. Voraussetzung für den Abschluss von Spotify Family ist, dass alle angegebenen Familienmitglieder an derselben Adresse wohnhaft sind. Verfügt ein Familienmitglied bereits über ein eigenes Spotify-Konto kann er dieses mit sämtlichen Einstellungen nach der Einladung zu Spotify Family einfach übernehmen.

Spotify Testabo kündigen

Spotify hat Sie nicht überzeugt und Sie möchten Ihr kostenloses Spotify Testabo wieder kündigen? Dann loggen Sie sich vor Ablauf der drei Gratis-Monate in Ihr Kundenkonto auf der Spotify Seite ein und folgen Sie den dort beschriebenen Anweisungen. Wenn Sie nicht vor Ende des kostenloses Probezeitraums kündigen, wird das Testabo in ein Spotify Premium Abonnement zum regulären monatlichen Bezugspreis überführt. Dieses können Sie dann jederzeit zum Monatsende kündigen.

Spotify ohne Zugangsdaten kündigen

Der einfachste Weg, um Ihr Spotify Premium Abo zu kündigen, ist über Ihren persönlichen Account. Hierzu benötigen Sie Ihre entsprechenden Zugangsdaten. Auch für die Löschung Ihres Spotify Free Accounts ist das Einloggen in Ihr Spotify Kundenkonto notwendig. Allerdings kann es immer wieder passieren, dass man seine Zugangsdaten vergisst. Dann ist eine Kündigung online nicht möglich.
Keine Zugangsdaten benötigen Sie für die schriftliche Kündigung Ihres Spotify Premium Abos.

Senden Sie diese per E-Mail an kundendienst_de@spotify.com oder per Post oder Fax an folgende Kontaktdaten:

Spotify GmbH
Kundenbetreuung
Leipziger Straße 125
10117 Berlin

Verwende folgende Faxnummer: 030 57702443

warning

Geben Sie in Ihrer schriftlichen Kündigung immer Ihren Benutzernamen und die E-Mail-Adresse an, mit welcher Sie sich registriert haben.

Alternativ stellt auch Spotify selbst ein Formular online zur Verfügung, welches Sie zur Kündigung Ihres Spotify Premium Abos verwenden können.

Eine Telefonnummer, unter der Sie den Kundendienst bei Fragen erreichen können, gibt es bei Spotify leider nicht. Verwenden Sie hierfür das Kontaktformular oder schreiben Sie eine E-Mail an den Kundenservice
Auch wenn Sie Spotify über einen anderen Anbieter, wie z.B. Telekom oder Vodafone abonniert haben, benötigen Sie die Zugangsdaten für Ihr Kundenkonto zur Kündigung nicht. Wenden Sie sich am besten an den jeweiligen Kundenservice Ihres Anbieters und erfragen Sie die geltenden Bedingungen und Kündigungsfristen.

Über Spotify

Der Musik Streaming Dienst Spotify hat für seine Nutzer verschiedene Angebote. Mit Spotify Free können Sie Musik kostenlos streamen – die Titel werden jedoch von regelmäßigen Werbeeinblendungen unterbrochen.
Mit dem kostenpflichtigen Abo Spotify Premium können Sie Musik auch offline, auf Abruf und vor allem ohne Werbeunterbrechungen hören.