stern-Nachrichten

Talkline Handyvertrag jetzt einfach kündigen

Sie möchten sich von Ihrem Talkline Handyvertrag trennen und somit Ihren Vertrag kündigen? Gründe für einen Wechsel gibt es viele, die Kündigung des Handyvertrags kann einige Kostenvorteile mit sich bringen. Vor allem werben Mobilfunkanbieter mit attraktiven Angeboten für Neukunden. In regelmäßigen Abständen den Provider zu wechseln, hat sich als gängige Praxis etabliert. Gleich loslegen und kündigen kann sich lohnen!

Bei einem Anbieterwechsel gibt es einiges zu beachten, damit auch nichts schief geht und sie immer erreichbar bleiben. Sie habe noch Fragen? Wir fassen Ihnen hier alle wichtigen Infos übersichtlich zusammen:

Talkline Kündigungsfrist

Talkline KündigungDie Talkline Kündigungsfrist ist trotzt einem breiten Angebot von verschiedenen Tarifen und Smartphones in Verbindung mit bekannten Netzanbietern meistens gleich.

Sie können aus Tarifen und Kombiangeboten folgender Anbieter wählen:

  • Telekom
  • Vodafone
  • klarmobil
  • freenetmobil
Die Mindestvertragslaufzeit und die dazugehörige Kündigungsfrist ist abhängig vom Netzanbieter des ausgewählten Angebots. In den meisten Fällen erhalten Sie nach Vertragsabschluss ein Produktinformationsblatt in welchem die genauen Vertragsbedingungen zu finden sind.

Wenn Sie ein Angebot mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten erwerben, so müssen Sie eine Kündigungsfrist von 3 Monaten zum Laufzeitende berücksichtigen.

Talkline Handyvertrag – kostenlose Vorlage

Mit unserer kostenlosen STERN Kündigungsvorlage kündigen Sie zuverlässig und ohne Aufwand Ihren Talkline Handyvertrag. Einfach die Vertragsdaten in die ausfüllbaren Felder eintragen, noch einmal kontrollieren, ob sich nicht ein Fehler eingeschlichen hat, abschicken und kündigen! Wenn Sie Kündigung besonders schnell durchführen möchten, können Sie Ihr Schreiben auch uns versenden lassen. Wir überprüfen die Kontaktadresse des Anbieters regelmäßig auf ihre Richtigkeit.

Ergänzen Sie das Muster mit folgenden Angaben:

  1. Beabsichtigtes Kündigungsdatum
  2. Ihr vollständiger Name und Postanschrift
  3. Handynummer des zu kündigenden Vertrags
Achtung! Überprüfen Sie Ihre Angabe stets genau, eine zuverlässige Kündigung kann nur mit korrekter Mobilfunknummer durchgeführt werden, nur so kann der Provider die Nummer einem Kunden zuordnen!

Wenn Sie die Kündigung selbst versenden möchten: Download, in Word öffnen, ausfüllen.

Dann schicken Sie diese an den Kundenservice von mobilcom-debitel, die richtige Adresse ist:

mobilcom-debitel GmbH
Kundenservice talkline
99076 Erfurt

Talkline Vertragsverlängerung oder Kündigung?

Beides ist problemlos möglich und muss schriftlich bei Talkline angefordert werden. Ihre schriftliche Kündigung müssen Sie zwingend per Brief, Einschreiben, oder Fax an mobilcom-debitel senden. Eine online Kündigung per Mail wird nicht akzeptiert! Es gibt auch kein online-Formular auf der Webseite des Anbieters, welches Sie einfach ausfüllen und direkt abschicken können.

Bedenken Sie: Das Einwurfeinschreiben ist zwar das teuerste, aber auch der ab gesichertste Versandweg. Sie bekommen mit dem Beleg einen rechtssicheren Nachweis über die fristgerechte Kündigung Ihres Mobilfunkvertrags.

Wenn Sie sich für das Fax entscheiden, sollten Sie unbedingt im Anschluss den Sendebericht ausdrucken, er kann Ihnen im Zweifelsfall als Nachweis für eine pünktliche Kündigung dienen! Die richtige Nummer ist etwas versteckt, aber wir haben für Sie die mobilcom-debitel Faxnummer für Sie recherchiert.

Faxnummer: 040 / 55 55 41 001

Noch Fragen? Dann wenden Sie sich telefonisch an den Talkline – Kundenservice: 040 – 5555 41 110 (mobilcom-debitel). Hier bekommen Sie auch Hilfe, wenn Sie Fragen zum Thema Rufnummermitnahme haben.