14 unterschiedliche Lautsprecher im Vergleich – finden Sie Ihren besten Lautsprecher für einen klaren Sound – unser Test bzw. Ratgeber 2021


Die Wahl eines Lautsprechers kann darüber entscheiden, ob sich die eigene Lieblingsmusik in vollen Zügen genießen lässt oder ob wir uns andauernd über die miese Qualität der Soundwiedergabe ärgern müssen. Je nach Hersteller und Modell gibt es teils deutliche Unterschiede bei der Qualität von Lautsprechern – die Suche nach den besten Modellen auf dem Markt kann sich so mehr als schwierig gestalten. Auf dem Markt tummeln sich zahlreiche Soundbars, Lautsprecher-Boxen, Bluetooth-Modelle oder Soundsysteme. Für jeden Preis ist eine gute Alternative dabei.

In unserem Lautsprecher-Vergleich stellen wir 14 aktuelle Modelle vom Markt vor und vergleichen sie in Hinblick auf Aspekte wie die Leistung, die Kompatibilität und die Anschlussmöglichkeiten. Ein anschließender Ratgeber beschäftigt sich mit den verschiedenen Arten von Lautsprechern und stellt wichtige Kaufkriterien vor. Kompakte und kompetente Antworten auf häufige Fragen rund um Lautsprecher gibt es in einem eigenen FAQ-Bereich. Zum Abschluss zeigen wir, ob die Stiftung Warentest oder Öko-Test bereits einen Lautsprecher-Test durchgeführt und wenn ja, wie die Produkte dort abgeschnitten haben.

4 wasserdichte Lautsprecher im großen Vergleich

JBL Flip 5 Lautsprecher
Amazon-Bewertung
(16.176 Kundenbewertungen)
Farbe
Grau, Grün, Rot, Schwarz, Blau, uvw.
Maße
18,1 x 7,4 x 6,9 Zentimeter
Gewicht
540 Gramm
Akku-Laufzeit
Bis zu 12 Stunden
Akku
Lithium-Ionen-Akku, 4.800 Milliamperestunden
Wasserdicht
Besonderheiten
JBL-PartyBoost-Funktion zum Koppeln mehrerer Lautsprecher
AUX
Datenübertragung
Bluetooth
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon82,99€ Idealo79,00€ Otto84,62€ Computeruniverse81,99€ Cyberport82,90€ Neckermann82,90€ Saturn82,99€ Media Markt82,99€
Bose SoundLink Revolve Lautsprecher
Amazon-Bewertung
(19 Kundenbewertungen)
Farbe
Schwarz, Grau
Maße
15,2 x 8,2 x 8,2 Zentimeter
Gewicht
660 Gramm
Akku-Laufzeit
Bis zu 13 Stunden
Akku
Lithium-Ionen-Akku, k. A.
Wasserdicht
Besonderheiten
Praktische Bose-Connect-App
AUX
Datenübertragung
Bluetooth, Kabel
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon178,89€ Idealo154,90€ Otto172,79€ Ebay144,44€ Cyberport154,90€ expert154,99€ Saturn157,99€ Media Markt157,99€
Anker SoundCore 2 Lautsprecher
Amazon-Bewertung
(58.281 Kundenbewertungen)
Farbe
Schwarz, Blau, Rot
Maße
16,5 x 5,4 x 4,5 Zentimeter
Gewicht
358 Gramm
Akku-Laufzeit
Bis zu 24 Stunden
Akku
Lithium-Ionen-Akku, 5.200 Milliamperestunden
Wasserdicht
Besonderheiten
Dual-Treiber, fortschrittliches Energiemanagement
AUX
Datenübertragung
Bluetooth, Kabel
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon39,99€ Idealo37,99€ OttoPreis prüfen Ebay39,95€
Amazon Echo Dot 4 Lautsprecher
Amazon-Bewertung
(69.729 Kundenbewertungen)
Farbe
Weiß, Blaugrau, Anthrazit
Maße
10,0 x 10,0 x 8,9 Zentimeter
Gewicht
328 Gramm
Akku-Laufzeit
K. A.
Akku
K. A.
Wasserdicht
Besonderheiten
Alexa-Sprachsteuerung für das ganze Zuhause
AUX
Datenübertragung
Sprachsteuerung, App
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon39,99€ Idealo38,97€ OttoPreis prüfen Ebay39,90€ Saturn39,99€ Media Markt39,99€ notebooksbilliger39,99€ Euronics39,99€
Abbildung
Modell JBL Flip 5 Lautsprecher Bose SoundLink Revolve Lautsprecher Anker SoundCore 2 Lautsprecher Amazon Echo Dot 4 Lautsprecher
Amazon-Bewertung
(16.176 Kundenbewertungen)
(19 Kundenbewertungen)
(58.281 Kundenbewertungen)
(69.729 Kundenbewertungen)
Farbe Grau, Grün, Rot, Schwarz, Blau, uvw. Schwarz, Grau Schwarz, Blau, Rot Weiß, Blaugrau, Anthrazit
Maße 18,1 x 7,4 x 6,9 Zentimeter 15,2 x 8,2 x 8,2 Zentimeter 16,5 x 5,4 x 4,5 Zentimeter 10,0 x 10,0 x 8,9 Zentimeter
Gewicht 540 Gramm 660 Gramm 358 Gramm 328 Gramm
Akku-Laufzeit Bis zu 12 Stunden Bis zu 13 Stunden Bis zu 24 Stunden K. A.
Akku Lithium-Ionen-Akku, 4.800 Milliamperestunden Lithium-Ionen-Akku, k. A. Lithium-Ionen-Akku, 5.200 Milliamperestunden K. A.
Wasserdicht
Besonderheiten JBL-PartyBoost-Funktion zum Koppeln mehrerer Lautsprecher Praktische Bose-Connect-App Dual-Treiber, fortschrittliches Energiemanagement Alexa-Sprachsteuerung für das ganze Zuhause
AUX
Datenübertragung Bluetooth Bluetooth, Kabel Bluetooth, Kabel Sprachsteuerung, App
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Amazon 82,99€ Idealo 79,00€ Otto 84,62€ Computeruniverse 81,99€ Cyberport 82,90€ Neckermann 82,90€ Saturn 82,99€ Media Markt 82,99€ Amazon 178,89€ Idealo 154,90€ Otto 172,79€ Ebay 144,44€ Cyberport 154,90€ expert 154,99€ Saturn 157,99€ Media Markt 157,99€ Amazon 39,99€ Idealo 37,99€ Otto Preis prüfen Ebay 39,95€ Amazon 39,99€ Idealo 38,97€ Otto Preis prüfen Ebay 39,90€ Saturn 39,99€ Media Markt 39,99€ notebooksbilliger 39,99€ Euronics 39,99€

1. JBL Flip 5 Lautsprecher – ein wasserdichtes Bluetooth-Modell

Der JBL Flip 5 Lautsprecher ist ein Bluetooth-Lautsprecher mit einer rennbahnartigen Lautsprecher-Chassis, mit dem er laut Hersteller dröhnende Bässe und eine hohe Klangqualität erreicht. Die Chassis ist der Verbund aus beweglichen Teilen eines Lautsprechers, also Magnet, Schwingspule und Gehäuse. Der Lautsprecher arbeitet mit einer Leistung von 20 Watt und hat die Bluetooth-Version 4.2. Dank der Schutzart IPX7 ist er bis zu einer Wassertiefe von 2 Metern vollständig wasserdicht. Die Stromversorgung erfolgt über einen integrierten Lithium-Ionen-Akku mit einer Kapazität von 4.800 Milliamperestunden und einer Akkulaufzeit von maximal 12 Stunden.

success

Mit JBL-PartyBoost-Funktion: Mit der JBL-PartyBoost-Funktion lässt sich der JBL Flip 5 Lautsprecher mit beliebig vielen anderen Lautsprechern koppeln, um gleichzeitig dieselbe Musik wiederzugeben. So können Hörer einen kraftvollen Raumklang erzeugen oder mit zwei Lautsprechern in unterschiedlichen Räumen dieselbe Musik spielen.

Der Bluetooth-Lautsprecher hat zwar keine Freisprechfunktion und kann nicht mit Sprachassistenten wie Amazon Alexa gekoppelt werden besitzt dafür aber eine Abschaltautomatik bei längerer Nichtnutzung. Ein klassischer 3,5-Millimeter-Klinken-Eingang ist ebenfalls nicht vorhanden. Was die Farbgebung betrifft, haben Interessierte die Wahl zwischen zahlreichen Farbdesigns, zum Beispiel Blau, Camouflage, Grau, Grün, Ozeanblau, Rot, Schwarz, Waldgrün und Weiß. Die Abmessungen betragen 18,1 Zentimeter Breite x 7,4 Zentimeter Höhe x 6,9 Zentimeter Tiefe.

info

Wie funktionieren Lautsprecher? Bei fast allen Lautsprechern kommen die gleichen Bauteile zum Einsatz – ein Gehäuse, eine Membran, ein Magnet und eine Spule. Mithilfe von niederfrequentem Strom sind die Komponenten zusammen in der Lage, hörbare Klänge zu erzeugen. Wie das im Detail vonstattengeht, haben wir in unserem Ratgeber im Anschluss an die Produktbeschreibungen erklärt.

FAQ

Wie schwer ist der JBL Flip 5 Lautsprecher?
Der Bluetooth-Lautsprecher wiegt 540 Gramm.
Was befindet sich im Lieferumfang?
Im Lieferumfang des JBL Flip 5 Lautsprechers befinden sich ein USB-C-Kabel, ein Garantieschein, ein Sicherheitsdatenblatt und eine Kurzanleitung.
Wie lange dauert das Laden des Akkus?
Der Akku soll innerhalb von 2,5 Stunden wieder voll aufgeladen sein.
Kann ich den Lautsprecher während des Ladens benutzen?
Ja, das ist nach Angaben des Herstellers kein Problem.
Kann ich mit dem Flip 5 telefonieren?
Nein, da der Bluetooth-Lautsprecher weder ein Mikrofon noch eine Freisprechanlage besitzt.

2. Bose SoundLink Revolve Lautsprecher mit 360-Grad-Klang

Der Bose SoundLink Revolve Lautsprecher ist ein tragbarer, kabelloser Bluetooth-Lautsprecher, der einen echten 360-Grad-Klang für eine gleichmäßige Abdeckung bieten soll. Er ist laut Schutzart IP55 wasser- und staubabweisend. Die Stromversorgung erfolgt über einen integrierten Lithium-Ionen-Akku mit einer maximalen Wiedergabezeit von 13 Stunden. Aufgeladen wird der Akku über eine Mikro-USB-Schnittstelle in knapp 4 Stunden. Audiodateien lassen sich einfach über die Bluetooth-Funktion wiedergeben, die eine Reichweite von bis zu 9 Metern bieten soll.

success

Praktische Bose-Connect-App: Die Steuerung des Bose SoundLink Revolve Lautsprechers kann über die Tasten, aber auch über die Bose-Connect-App erfolgen. Die Bedienung via App bietet weitaus mehr Möglichkeiten. Damit lassen sich alle Geräte zentral verwalten, erweiterte Funktionen freischalten und bequem Updates herunterladen.

Der Lautsprecher kann laut Hersteller mit Siri oder Google Now kommunizieren und über Sprachansagen gesteuert werden. Er lässt sich darüber hinaus dank der sogenannten „SimpleSync“-Technologie von Bose mit einem weiteren Modell koppeln, um den Sound zu verstärken oder den Stereo-Modus zu genießen. Dank eines integrierten Mikrofons können auch Anrufe entgegengenommen werden. Weitere Audioquellen können am AUX-Anschluss gekoppelt werden. Im Lieferumfang des Geräts befinden sich ein USB-Kabel und ein passendes Ladegerät.

info

Was ist die Schutzart? Die Schutzart gibt die Eignung von elektrischen Betriebsmitteln wie Leuchten oder eben Lautsprechern für verschiedene Umgebungsbedingungen wie Berührungen und ihren Schutz vor äußeren Einflüssen wie das Eindringen von Fremdkörpern und Wasser an. Schutzarten sind in der Form IP00 bis IP69 angegeben und dürfen nicht mit der elektrischen Schutzklasse verwechselt werden.

FAQ

Wie sind die Maße des Bose SoundLink Revolve Lautsprechers?
Der Bluetooth-Lautsprecher misst 15,2 Zentimeter Höhe x 8,2 Zentimeter Breite x 8,2 Zentimeter Tiefe.
Wie schwer ist der Speaker?
Der Bose SoundLink Revolve Lautsprecher wiegt 660 Gramm.
In welchen Farben gibt es den Lautsprecher?
Das schlichte Modell ist in einem schwarzen oder grauen Farbdesign erhältlich.
Ist der Lautsprecher NFC-fähig?
Ja, das Modell ist laut Hersteller NFC-fähig und ermöglicht deswegen eine noch einfachere Kopplung.
Wie viele Geräte kann ich koppeln?
Der Lautsprecher speichert laut der Firma Bose die letzten 8 Geräte, die gekoppelt waren. Bei Kopplung eines neuen Geräts fällt das am längsten nicht verwendete Gerät aus der Liste.
Kann ich die Sprachansagen deaktivieren?
Ja, dafür müssen laut Hersteller gleichzeitig die Tasten + und - gedrückt werden.

3. Anker SoundCore 2 Lautsprecher mit Bluetooth und Dual-Treiber

Der Anker SoundCore 2 Lautsprecher verfügt für einen vollen und kräftigen Klang über zwei 6-Watt-Treiber und einen modernen Signalprozessor, der eine saubere Wiedergabe von Höhen und Tiefen gewährleisten soll. Für einen klaren und intensiven Bass sorgen laut der Firma Anker der spiralförmige Bass-Port und die sogenannte „BassUp“-Technologie des Lautsprechers. Das Modell ist nach der Schutzart IPX7 wasserdicht, die Stromversorgung erfolgt über einen Lithium-Ionen-Akku mit einer Kapazität von 5.200 Milliamperestunden.

success

Starker Akku: Der Anker SoundCore 2 Lautsprecher ist in circa vier Stunden aufgeladen und liefert anschließend bis zu 24 Stunden lang Sound nonstop. Das entspricht knapp 500 Musiktiteln. Die Leistung ist aber nicht nur dem Akku, sondern auch der fortschrittlichen Energiemanagement-Technologie des Herstellers zu verdanken.

Die Bluetooth-Reichweite gibt der Hersteller dank der Bluetooth-Version 5.0 mit knapp 20 Metern an. Der Lautsprecher lässt sich mit einem zweiten, baugleichen Gerät koppeln, um einen echten Stereo-Sound zu bekommen. Im Lieferumfang befinden sich für den USB-Slot ein passendes Micro-USB-Kabel, eine Bedienungsanleitung und eine Garantiekarte über 18 Monate. Die Bluetooth-Box ist in drei verschiedenen Farbdesigns verfügbar: Schwarz, Blau und Rot. Ein Ladegerät, Reise-Etui oder Audio-Kabel sind nicht enthalten, aber als Zubehör beim Hersteller erhältlich.

info

Was ist Bluetooth? Bluetooth ist ein bekannter Industriestandard für die Datenübertragung zwischen Geräte über kurze Distanz per Funktechnik. Bluetooth wurde in den 1990er-Jahren durch die „Bluetooth Special Interest Group“, kurz SGI, endgültig, aber bereits in wesentlichen Teilen durch den niederländischen Professor Jaap Haartsen und den Schweden Sven Mattisson für Ericsson entwickelt. Es bildet eine Schnittstelle, über die mobile Kleingeräte wie Smartphones miteinander kommunizieren können.

FAQ

Wie sind die Maße des Anker SoundCore 2 Lautsprechers?
Der Bluetooth-Lautsprecher misst 16,5 Zentimeter Höhe x 5,4 Zentimeter Breite x 4,5 Zentimeter Tiefe.
Ist eine Steuerung via App möglich?
Nein, für den Anker SoundCore 2 Lautsprecher gibt es keine kompatible App.
Wie schwer ist der Speaker?
Der Lautsprecher wiegt 358 Gramm.
Kann ich die Box betreiben, wenn sie aufgeladen wird?
Ja, das ist nach Angaben des Herstellers ohne Probleme möglich.
Gibt es das Modell in anderen Farben?
Nein, der Lautsprecher ist nur in einem schwarzen Farbdesign verfügbar.

4. Amazon Echo Dot 4 Lautsprecher mit Alexa-Sprachsteuerung

Der Amazon Echo Dot 4 Lautsprecher arbeitet mit einer Leistung von 15 Watt und hat einen 41 Millimeter großen Lautsprecher-Treiber verbaut. Sein geradliniges und kompaktes Design soll für satten Klang, klaren Sound eine ausgewogene Basswiedergabe sorgen. Mit dem Gerät soll sich Musik von vielen Plattformen wie Amazon Music, Deezer, Spotify oder Apple Music streamen lassen. Die Steuerung erfolgt über kleine Tasten am Gehäuse oder über die Amazon-Sprachsteuerung Alexa. Ein optisches Highlight ist die integrierte LED-Beleuchtung in Form eines Rings an der Unterseite des Lautsprechers.

success

Sprachsteuerung für das ganze Zuhause: Der Amazon Echo Dot 4 Lautsprecher kann in ein bestehendes Smart-Home-Netzwerk integrierte und darüber gesteuert werden. Dadurch können sich Nutzer direkt mit anderen Echo-Geräten im Haus verbinden und beispielsweise Sprachnachrichten durch verschiedene Stockwerke schicken.

Der Lautsprecher hat eine praktische „Mikrofon-aus“-Taste, um die Stromzufuhr zu den Mikrofonen zu unterbrechen und zu deaktivieren. Im Hinblick auf den Datenschutz lassen sich laut Amazon alte Sprachaufzeichnungen zu jedem Zeitpunkt einsehen, anhören oder löschen. Das Gehäuse des Lautsprechers soll zu mindestens 50 Prozent aus umweltfreundlichen Materialien hergestellt sein. Das Gerät hat einen Energiesparmodus, in den es bei längerer Nichtnutzung automatisch schaltet. Es steht darüber hinaus ein 3,5-Millimeter-Klinken-Anschluss zur Verfügung.

info

Was ist Amazon Alexa? Amazon Alexa, kurz Alexa, ist eine von Amazon entwickelte KI-Technologie für virtuelle Assistenten, die in allen Echo-Smart-Lautsprechern verwendet wird. Alexa kann verschiedene Geräte in einem Smart-Home-System steuern und lässt sich über Sprache steuern. Um die KI-Technologie zu „wecken“, reicht in der Regel das Nennen eines Stichworts wie Alexa oder Amazon.

FAQ

Wie sind die Abmessungen des Amazon Echo Dot 4 Lautsprechers?
Der Lautsprecher misst 10,0 Zentimeter Tiefe x 10,0 Zentimeter Breite x 8,9 Zentimeter Höhe.
Wie schwer ist der Lautsprecher?
Der Amazon Echo Dot 4 Lautsprecher wiegt 328 Gramm.
Gibt es eine App-Steuerung?
Ja, die zugehörige Amazon-Alexa-App ist laut Amazon mit Android-, iOS- und FireOS-Geräten und jedem Webbrowser kompatibel.
Gibt es ein Netzteil im Lieferumfang?
Ja, im Lieferumfang ist ein Netzteil in weißer Farbe enthalten.
Welche Sprachen versteht Alexa?
Die Alexa-Sprachsteuerung versteht laut Amazon Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Spanisch.
In welchen Farben ist der Lautsprecher verfügbar?
Den Echo Dot der vierten Generation gibt es in den Farbdesigns Weiß, Blaugrau und Anthrazit.

5. Logitech Z333 Lautsprecher – System mit Subwoofer

Der Logitech Z333 Lautsprecher ist ein Lautsprecher-System mit einer Gesamtleistung von 80 Watt, das einen starken Sound und satte Bässe liefern soll. Der Hersteller liefert darüber hinaus ein kabelgebundenes Steuergerät aus, das mit einem Ein/Aus-Schalter und einem praktisch zu bedienenden Lautstärkeregler ausgestattet ist. Dank der vielfältigen Anschlüsse, unter anderem eine Kopfhörerbuchse und ein 3,5-Millimeter-Klinken-Anschluss, soll sich zahlreiche Geräte mit dem Speaker koppeln lassen. Der Lautsprecher hat einen externen Subwoofer mit einem frontal ausgerichteten 13 Zentimeter großen Lautsprecher und einem Bassregler, mit dem sich laut Hersteller Tiefen individuell anpassen lassen.

success

Mit Bluetooth-Adapter erweiterbar: Optional ist es möglich, den Logitech Z333 Lautsprecher bequem mit einem Bluetooth-Adapter zu erweitern. So stellt es kein Problem dar, das System beispielsweise mit einem Smartphone, Tablet oder einem anderen Bluetooth-fähigen Gerät zu kombinieren.

Das Lautsprecher-System besteht aus zwei Satellitenlautsprechern und dem Subwoofer und wird kabelgebunden genutzt. Alle Netzkabel haben eine Länge von 1,5 Metern. Eine praktische Bedienungsanleitung ist im Lieferumfang enthalten. Die Maße der beiden Lautsprecher belaufen sich auf jeweils 19,2 Zentimeter Höhe x 10,8 Zentimeter Breite x 9,0 Zentimeter Tiefe. Sie wiegen pro Stück 600 Gramm. Der Subwoofer hat Maße von 23,0 Zentimeter Höhe x 23,2 Zentimeter Breite x 15,7 Zentimeter Tiefe und wiegt 2,5 Kilogramm. Der Hersteller gibt auf alle Hardware-Produkte eine eingeschränkte Garantie von 2 Jahren.

info

Was ist ein Subwoofer? Ein Subwoofer, auf Deutsch auch Bassbox genannt, ist eine monofone Lautsprecherbox, die für die Wiedergabe tieffrequenter Schallwellen, also Bässen, optimiert ist. In der Regel kommt ein Subwoofer in Kombination mit einem oder mehreren Satellitenlautsprechern zum Einsatz, die Frequenzen in mittleren und hohen Bereichen abstrahlen.

FAQ

Wie sind die Abmessungen des Steuergeräts?
Das Steuergerät des Logitech Z333 Lautsprechers misst 5,4 Zentimeter Höhe x 5,5 Zentimeter Breite x 5,5 Zentimeter Tiefe.
Wie schwer ist das Steuergerät des Logitech Z333 Lautsprechers?
Es wiegt 72 Gramm.
Welche Leistung haben Subwoofer und Lautsprecher?
Der Subwoofer hat eine Leistung von 24 Watt, die beiden Lautsprecher von jeweils 8 Watt.
Welche Systemvoraussetzungen benötigt der Speaker?
Der Lautsprecher ist für PCs mit den Betriebssystemen Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 oder macOS X 10.3.9 und höher und allen Chromebooks kompatibel.
Gibt es das Speaker-Set in anderen Farben?
Nein, das System ist nur in einem schwarzen Farbdesign erhältlich.

6. JBL Charge 3 Lautsprecher mit JBL-Connect-Funktion

Der JBL Charge 3 Lautsprecher ist ein handlicher und tragbarer Bluetooth-Lautsprecher mit einer Gesamtleistung von 20 Watt und einem Frequenzbereich zwischen 65 und 20.000 Hertz. Zwei 50 Millimeter große Treiber sollen einen starken Sound ermöglichen. Mithilfe der JBL-Connect-Technologie lassen sich laut Hersteller bis zu 100 kompatible Lautsprecher kabellos miteinander verbinden. Per Tastendruck kann die Sprachbefehl-Funktion aktiviert werden, um mit Siri und Google Now zu kommunizieren. Darüber hinaus ist der Speaker mit einem dualen Bass-Radiator zur Verstärkung der Bass-Leistung ausgestattet.

info

Mit Akku ausgestattet: Damit der JBL Charge 3 Lautsprecher lange Partys mitmacht, hat die Firma JBL ihn mit einem Akku mit einer Kapazität von 6.000 Milliamperestunden ausgestattet. Er liefert ohne Unterbrechung bis zu 20 Stunden Musik, bevor er aufgeladen werden muss. Die Aufladedauer beträgt knapp 4,5 Stunden. Über den USB-Anschluss lässt mit dem Bluetooth-Lautsprecher das Smartphone oder Tablet aufladen.

Das Modell mit einem wasserfesten Gehäuse nach Schutzart IPX7 überzogen, das maximalen Schutz bietet. Der tragbare Bluetooth-Lautsprecher funktioniert laut Hersteller nicht nur im Regen einwandfrei, sondern kann auch mit in den Pool genommen werden. Neben der Bluetooth-Funktion steht ein 3,5-Millimeter-Klinkenkabel zur Verfügung. Der Lautsprecher wiegt 800 Gramm und steht wahlweise in folgenden Farbdesigns zur Auswahl:

  • Schwarz
  • Blau
  • Camouflage
  • Rot
  • Grau
  • Türkis
  • „Stealth“
info

Was muss ich beim Kauf eines Lautsprechers beachten? Neben dem geplanten Verwendungszweck zählen zu den wichtigen Kaufkriterien die zu erwartende Soundqualität, der Frequenzbereich, die Leistung, die Anschlussmöglichkeiten und einige weitere Dinge. Einen ausführlichen Überblick über die wichtigsten Kaufkriterien gibt es in unserem Ratgeber im Anschluss an den Produktvergleich.

FAQ

Welche Bluetooth-Version hat das Modell?
Der JBL Charge 3 Lautsprecher hat die Bluetooth-Version 4.1.
Wie sind die Abmessungen des JBL Charge 3 Lautsprechers?
Der Lautsprecher misst 21,3 Zentimeter Breite x 8,7 Zentimeter Höhe x 8,85 Zentimeter Tiefe.
Was befindet sich im Lieferumfang?
Im Lieferumfang des Lautsprechers befinden sich ein 5-Volt-USB-Adapter, ein Micro-USB-Kabel, ein Garantieschein, ein Sicherheitsdatenblatt und eine Kurzanleitung.
Hat der Lautsprecher eine Freisprechfunktion?
Ja, er lässt sich als Freisprechanlage nutzen, da er ein eingebautes Mikrofon hat.

7. Bose S1 Pro Lautsprecher – robustes und tragbares All-in-one-System

Der Bose S1 Pro Lautsprecher ist laut Hersteller eine Kombination aus Bluetooth-Lautsprecher und vielseitiger PA-Anlage für alle Anlässe, bei denen es auf einen besonderen Klang ankommt. Der tragbare Speaker ist mit einem Griff ausgestattet, um den Transport zu erleichtern. Er hat einen integrierten Lithium-Ionen-Akku für eine Wiedergabedauer von bis zu 11 Stunden und ist mit der Bose-Connect-App kompatibel. Die Bluetooth-Reichweite gibt der Hersteller mit knapp 9 Metern an. Eine Mikrofonbuchse ermöglicht das Anschließen eines Mikrofons. Als Anschlüsse stehen folgende Optionen zur Verfügung:

  • 2 XLR-/6,35-Millimeter-Kombi-Eingänge
  • 3,5-Millimeter-Eingang
  • Bluetooth
  • 6,35-Millimeter-Klinken-Line-Ausgang
success

„ToneMatch“-Signalverarbeitung und EQ-Einstellungen: Der Bose S1 Pro Lautsprecher hat eine integrierte „ToneMatch“-Signalverarbeitung, für die für eine naturgetreue Wiedergabe von Stimmen und Gitarren sorgen soll. Die automatischen Equalizer-Einstellungen sollen optimalen Klang in jeder Ausrichtung bieten.

Der Lautsprecher hat integrierte Sensoren und bietet flexible Positionierungsmöglichkeiten aufgrund seines außergewöhnlichen Designs. Eine Montage auf standardmäßigen Lautsprecher-Motiven mit einem Durchmesser von 35 Millimetern ist nach Angaben des Herstellers möglich. Im Lieferumfang befinden sich ein passendes Netzkabel und eine Kurzanleitung. Der Speaker hat Abmessungen von 33,0 Zentimetern Höhe x 24,13 Zentimetern Breite x 28,45 Zentimeter Tiefe und wiegt 7,1 Kilogramm.

info

Welche Aufgabe hat ein Equalizer? Ein Equalizer, kurz EQ, ist ein Filter als elektronische Komponente zur Tongestaltung und Entzerrung von Tonfrequenzen. Überwiegend kommt er in der Musiktechnik zum Einsatz. In der Regel wird ein Equalizer hier verwendet, um lineare Verzerrungen eines Signals zu korrigieren.

FAQ

Wie erfolgt die Steuerung?
Die Steuerung des Bose S1 Pro Lautsprechers erfolgt über Tasten und Drehknöpfe an der Rückseite des Gehäuses oder über die Bose-Connect-App.
Welche Farben stehen zur Auswahl?
Der Lautsprecher ist ausschließlich in einem schwarzen Farbdesign erhältlich.
Wie kann ich den Bose S1 Pro Lautsprecher aufstellen?
Der Profi-Lautsprecher kann auf der Seite liegend oder auf der abgeschrägten Rückseite aufgestellt werden.
Ist der Lautsprecher wasserabweisend?
Nein, er ist laut Hersteller nicht wasserdicht.
Wie viele Kanäle bietet der Lautsprecher?
Er bietet zwei vollwertige Kanäle für Ansagen und Livemusik und eine weiteren für die reine Wiedergabe.

8. Bigben Sound Party Bt Lite Lautsprecher mit Lichteffekten

Der Bigben Sound Party Bt Lite Lautsprecher besteht aus robustem und umweltfreundlichem ABS-Kunststoff, der eine lange Lebensdauer und Resistenz gegen Kratzer und Stöße sicherstellen soll. Der Speaker liefert eine Leistung von 50 Watt und hat eine integrierte Beleuchtung – die Lichteffekte sollen sich über das Bedienpanel bequem steuern und auswählen lassen. Ein praktischer Tragegriff an der Oberseite erleichtert laut Hersteller den Transport. Im Inneren des Lautsprechers ist ein Mikrofon eingebaut, das eine Nutzung als Freisprechanlage ermöglicht. Auch ein externes Mikrofon soll sich anschließen lassen.

success

Wahl bei Art der Datenübertragung: Beim Bigben Sound Party Bt Lite Lautsprecher haben Käufer die Wahl, auf welche Weise die Datenübertragung erfolgen soll. So lassen sich die Audiodateien via Bluetooth an den Lautsprecher übermitteln oder Käufer entscheiden sich für eine Übertragung mithilfe eines Kabels.

Der Bluetooth-Lautsprecher ist mit einer AUX-Schnittstelle mit 3,5 Millimetern Durchmesser ausgestattet, sodass sich auch Wiedergabegeräte ohne Bluetooth-Technologie anschließen lassen. Eine USB-Buchse sorgt laut Hersteller für noch mehr Flexibilität, der Lautsprecher spielt von angeschlossenen USB-Sticks MP3-Dateien ab. Der Mini-Lautsprecher wiegt 1,38 Kilogramm und hat Abmessungen von 30,0 Zentimeter Breite x 17,6 Zentimeter Länge x 13,6 Zentimeter Höhe.

info

Warum rauschen meine Lautsprecher? Wenn die eigenen Lautsprecher rauschen, können verschiedene Dinge dafür verantwortlich sein. Bereits ein nicht korrekt eingestecktes oder beschädigtes Kabel kann das Geräusch verursachen. Eine weitere Ursache ist eine ungünstige Lautstärkeeinstellung. Das Rauschen kann auch nicht am Lautsprecher, sondern den abgerufenen Audio-Inhalten liegen.

FAQ

In welchen Farben ist der Bigben Sound Party Bt Lite Lautsprecher erhältlich?
Der Speaker hat ein schwarzes Gehäuse, die Lichteffekte lassen sich aber individuell farblich anpassen.
Kann das Mikrofon aufnehmen?
Nein, das Mikrofon des Bigben Sound Party Bt Lite Lautsprecher ist als reine Möglichkeit zur Nutzung als Freisprechanlage gedacht.
Welche Anschlüsse stehen zur Verfügung?
Das Modell hat einen USB-Anschluss, einen AUX-Anschluss, einen Mikrofon-Anschluss und einen DC-5-Volt-Anschluss.
Hat der Lautsprecher einen microSD-Kartenleser?
Ja, ein entsprechender Slot ist auf der Rückseite des Gehäuses vorhanden.

9. Sonos Beam Lautsprecher mit integrierter Sprachsteuerung

Der Sonos Beam Lautsprecher ist eine Soundbar, die mit einem Hochtöner für klare Höhen und vier Fullrange-Subwoofern für eine naturgetreue Wiedergabe von mittleren Sprachfrequenzen und einen satten Bass ausgestattet ist. Drei passive Strahler im Gehäuse helfen laut Hersteller dabei, die Luft im Inneren zu bewegen und den Bass einen warmen Klang zu geben. Separate Bass- und Höhenequalizer ermöglichen das individuelle Anpassen des Sounds an Räume oder Raumgruppen. Die fünf digitalen Verstärker des Lautsprechers sind laut der Firma Sonos perfekt auf die Treiber der Speaker und die akustische Architektur abgestimmt.

success

Mit Fernfeldmikrofonen ausgestattet: Der Sonos Beam Lautsprecher ist mit fünf Fernfeldmikrofonen ausgestattet, die eine präzise Positionsbestimmung von Audioquellen und eine hervorragende Echounterdrückung bei Multikanälen ermöglichen sollen.

Die Stromversorgung erfolgt kabelgebunden über einen Universaleingang am Gehäuse. Steuern lässt sich die Lautsprecher-Box per Sprachsteuerung wie Google Assistant oder Amazon Alexa. In Kombination mit der Sonos-App kann die Soundbar auch als Radio verwendet werden. Im Lieferumfang des Modells befinden sich ein Stromkabel, ein HDMI-Kabel für den Anschluss an Fernsehgeräte, ein optischer Audio-Adapter, eine Garantiekarte und eine Kurzanleitung. Der Lautsprecher misst 68,5 Zentimeter Höhe x 65,1 Zentimeter Breite x 10,0 Zentimeter Tiefe und wiegt 2,8 Kilogramm.

info

Was ist Google Assistant? Der Google Assistant ist ein intelligenter persönlicher Assistent des US-amerikanischen Unternehmens Google für Android, iOS und Google Home. Die Spracherkennung von Google gilt, gerade im Vergleich zu Amazon Alexa, seit einigen Jahren als ausgereifter.

FAQ

Welche Funktionen sind auf der Oberseite des Sonos Beam Lautsprechers?
Dort befinden sich eine Touch-Steuerung für die Regelung der Lautstärke, eine Start-/Stopp-Taste, eine Mute-Statusanzeige, ein Voice-Feedback und eine generelle Statusanzeige.
Kann ich die Fernfeld-Mikrofone ausschalten?
Ja, dafür muss laut Hersteller einfach das Mikrofonsymbol am Gehäuse berührt werden.
Unterstützt der Lautsprecher Apple AirPlay 2?
Ja, über Apple AirPlay 2 lassen sich direkt über den Sonos Beam Lautsprecher Musikinahlte von Apple-Geräten abspielen.
Kann ich die Sonos Beam an einer Wand montieren?
Ja, dafür gibt es beim Hersteller nach dessen Angaben eine passende Halterung in Weiß oder Schwarz.
Hat die Soundbar einen HDMI-Anschluss?
Ja, es ist genau ein HDMI-Anschluss vorhanden.

10. Logitech Z623 Lautsprecher mit THX-Zertifikat

Der Logitech Z623 Lautsprecher ist ein System aus zwei Lautsprecherboxen, zu denen ein Subwoofer gehört. Die Töne sollen so in jedem Frequenzbereich gut wiedergeben werden, es gibt keine Abstriche bei der Soundqualität. Das System hat eine Gesamtleistung von 200 Watt und gibt einen Frequenzbereich von 35 bis 20.000 Hertz wieder. Als Verbindungsmöglichkeiten stehen ein 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss und ein Cinch-Anschluss zur Verfügung. Am rechten Lautsprecher gibt es laut Hersteller einen Drehregler zur Regulierung der Lautstärke und einen AUX-Eingang für den Anschluss von Kopfhörern.

success

Mit THX-Zertfikat: Der Logitech Z623 Lautsprecher ist THX-zertifiziert. Das heißt, dass der 2.1-Sound und die Funktionalität die strengen Standards erfüllt hat, die mit der Zertifizierung zusammenhängen. Oder anders ausgedrückt, dass die Lautsprecher garantiert einen Kinosound im heimischen Wohnzimmer ermöglichen.

Insgesamt können an die Boxen bis zu drei verschiedene Audiogeräte angeschlossen werden. Die Steuerung lässt sich mit der zugehörigen Fernbedienung realisieren oder es werden die Bedientasten an den Lautsprechern genutzt. Nicht nur die Lautstärke soll sich auf diese Weise verstellen lassen, auch die Bässe können nach den eigenen Vorlieben und den Audioanforderungen angepasst werden. Der Subwoofer misst 28,4 Zentimeter Breite x 30,5 Zentimeter Höhe x 26,6 Zentimeter Tiefe, die beiden Lautsprecher haben jeweils Abmessungen von 19,6 Zentimeter Breite x 11,7 Zentimeter Höhe x 12,6 Zentimeter Tiefe.

info

Was ist ein THX-Zertifikat? Das THX-Zertifikat geht den bekannten US-Regisseur George Lucas zurück, der den Anspruch hat, dass seine Kinofilme in jedem Kinosaal in genau der Qualität zu sehen sind, die er beabsichtigt hat. Daraus entstand die Qualitätsnorm THX für Kinosound und Equipment aus dem Heimkino-Bereich. Der Qualitätsanspruch bezieht sich sowohl auf den Ton als auch auf das Bild und dessen Merkmale wie Schwarzwert, Auflösung, Farbwiedergabe und Kontrast.

FAQ

Was befindet sich im Lieferumfang des Logitech Z623 Lautsprechers?
Im Lieferumfang befinden sich ein 3,5-Millimeter-Audiokabel mit 1,6 Meter Länge, ein Lautsprecherkabel und eine Bedienungsanleitung.
Haben die Speaker eine Bluetooth-Funktion?
Nein, der Logitech Z623 Lautsprecher hat keine Bluetooth-Funktion.
Muss ich vor der Verwendung Treiber installieren?
Nein, die Installation von speziellen Treibern ist für die Nutzung des Lautsprechers nicht notwendig.
Gibt es das Lautsprecher-System in anderen Farben?
Nein, es ist ausschließlich in Schwarz verfügbar.

11. GGMM E5-100-B-FEU Lautsprecher mit Bluetooth

Der GGMM E5-100-B-FEU Lautsprecher ist ein kabelloses Modell, das Daten sowohl via Bluetooth als auch mit WLAN mit einer Reichweite von bis zu 50 Metern überträgt. Für eine kabelgebundene Übertragung besitzt der Lautsprecher einen AUX-Eingang. Im Lautsprecher sind vier 5-Watt-Lautsprecher verbaut – das ergibt eine Gesamtleistung von 20 Watt. Es gibt darüber hinaus zwei Subwoofer, mit denen die Bässe satt und voll klingen sollen. Die Regulierung des Klangs lässt sich laut Hersteller mit den Bass- und Treble-Drehknöpfen am Gehäuse erledigen.

success

Ausgezeichnetes Design: Eine Besonderheit stellt das schöne Design des GGMM E5-100-B-FEU Lautsprechers dar. Das moderne und kompakte Aussehen der kleinen Box wurde bereits ausgezeichnet – sowohl mit dem reddot-Award 2017 als auch mit dem IF Design Award 2017.

Der Lithium-Akku im Inneren des Lautsprechers liefert laut Hersteller Power für bis zu 15 Stunden. Weiterhin ist der Lautsprecher mit einem Multiroom-System ausgestattet. Das bedeutet, dass sich mehrere Lautsprecherboxen miteinander verbinden lassen, um entweder gleichzeitig mehrere Musikstücke abzuspielen oder jeden Raum des Hauses mit gleicher Melodie zu beschallen. Die Steuerung des Lautsprechers ist unter anderem mit der Sprachsteuerung Amazon Alexa möglich. Über die zugehörige App können sich zudem Online-Streaming-Dienste wie Spotify oder Napster nutzen lassen.

info

Was ist Spotify? Spotify ist ein Audio-Streaming-Dienst, der im Jahr 2006 in Stockholm, Schweden gegründet wurde. Neben Musik lassen sich über Spotify auch Videos, Podcasts und Hörbücher streamen. Der Onlinedienst ist mittlerweile in mehr als 170 Ländern weltweit verfügbar. Die Software lässt sich bis zu einem gewissen Grad kostenfrei nutzen, erweiterte Funktionen sind aber nur Teil eines kostenpflichtigen „Premium“-Angebots.

FAQ

Wie sind die Maße des GGMM E5-100-B-FEU Lautsprechers?
Der Lautsprecher misst 26,67 Zentimeter Breite x 15,49 Zentimeter Höhe x 4,32 Zentimeter Tiefe.
Wie schwer ist das Gerät?
Der GGMM E5-100-B-FEU Lautsprecher wiegt 1,3 Kilogramm.
Gibt es ein Audiokabel im Lieferumfang?
Nein, laut Hersteller wird der Lautsprecher ohne entsprechendes Audiokabel ausgeliefert.
Ist der Lautsprecher für den mobilen Einsatz geeignet?
Ja, dafür ist das Modell laut Hersteller mit einer seitlichen Transportschlaufe ausgestattet.
Hat das Gerät einen Netzanschluss?
Ja, sowohl der Netzbetrieb als auch der Akku-Betrieb sollen möglich sein.

12. Dockin D Fine 15231 Lautsprecher mit zwei passiven Bass-Radiatoren

Der Dockin D Fine 15231 Lautsprecher ist mit vier aktiven Treibern ausgestattet, von denen es sich bei zweien um Hochtöner und bei den beiden anderen um Mitteltöner handelt. Auf der Rückseite des Lautsprechers sind zwei passive Bass-Radiatoren untergebracht die für einen satten und vollen Bass sorgen sollen. Die Gesamtleistung, die der Speaker liefert, liegt bei 50 Watt – damit soll ein voluminöser 2-Wege-Stereo-Sound möglich sein. Den Frequenzbereich gibt der Hersteller mit 60 bis 20.000 Hertz an. Zur Verbindung stehen neben einer Bluetooth-Funktion ein 3,5-Millimeter-Klinkenkabel und NFC zur Verfügung.

info

Geschützt gegen Staub und Spritzwasser: Die Bauweise des Dockin D Fine 15231 Lautsprechers nach der Schutzart IP55 sorgt laut Hersteller dafür, dass weder Staub noch Spritzwasser ein Problem darstellen. Ins Wasser werfen sollten Käufer die Box aber nicht, da das Gehäuse nicht ganz wasserdicht ist.

Der integrierte Lithium-Ionen-Akku mit einer Kapazität von 6.600 Milliamperestunden garantiert laut Hersteller eine Laufzeit von bis zu 10 Stunden. Der Lautsprecher kann über einen AUX-Eingang von einem PC aus mit Musik versorgt werden. Über einen USB-Anschluss kann der Lautsprecher als Powerbank genutzt werden. Optional ist das Modell als Paket mit zwei Lautsprechern für einen 2.0-Surround-Sound erhältlich. Das unabhängige Testportal Chip hat das Modell als Testsieger unter 35 konkurrierenden Bluetooth-Lautsprechern ausgemacht.

info

Was muss ich bei der Nutzung eines Lautsprechers beachten? Bei der Nutzung von Lautsprechern fällt für gewöhnlich kein sonderlich hoher Wartungs- oder Reinigungsaufwand an. Alle Informationen zu richtigen Pflege und dem korrekten Umgang mit einem Lautsprecher gibt es in unserem Ratgeber im Anschluss an die Produktbeschreibungen.

FAQ

Welche Bluetooth-Funktion hat der Dockin D Fine 15231 Lautsprecher?
Der Lautsprecher verfügt über Bluetooth 4.0.
Wie sind Maße und Gewicht des Modells?
Der Dockin D Fine 15231 Lautsprecher misst 28,5 Zentimeter Breite x 10,0 Zentimeter Höhe x 10,3 Zentimeter Tiefe und wiegt 1,93 Kilogramm.
Hat der Lautsprecher eine automatische Abschaltfunktion?
Ja, nur bei einer Verbindung über den 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss ist die Funktion deaktiviert.
Gibt es einen Ersatzakku?
Nein, für den Lautsprecher ist laut Hersteller kein Ersatzakku verfügbar.

13. Logitech Z200 Lautsprecher mit Subwoofer

Der Logitech Z200 Lautsprecher besteht aus einem Paket aus zwei Lautsprechern. Sie sind laut Hersteller speziell für die PC-Nutzung gedacht. Die Leistung der Speaker liegt bei maximal 10 Watt, jeder Speaker hat zwei integrierte Lautsprecher. So soll sich Sound in Stereo-Qualität genießen lassen. Für den Bass gibt es einen separaten Regler, um die Wiedergabe nach den eigenen Vorstellungen einstellen zu können. An der Vorderseite der Box befinden sich eine Steuereinheit für die Lautstärke und zwei Audioeingänge. Das Modell ist in einem schwarzen oder einem weißen Farbdesign erhältlich.

success

Einfache Bedienung: Die Bedienung der Logitech Z200 Lautsprecher erfolgt nach Angaben des Herstellers über die rechte Box. Dort befinden sich der Ein- und Ausschalter und die Lautstärke- und Tiefenregler. Die Steuerung soll leicht über die Fingerspitzen erfolgen.

Die Boxen haben Abmessungen von 24,1 Zentimeter Höhe x 9,0 Zentimeter Breite x 12,5 Zentimeter Tiefe und sollen selbst auf kleinen Schreibtischen bequem Platz finden. Sie haben ein Gewicht von jeweils 500 Gramm und sollen sich leicht transportieren lassen. Einen Kopfhörereingang gibt es ebenfalls, um den wiedergegebenen Sound ohne die Menschen in der Umgebung wahrzunehmen. Da es sowohl einen AUX-Eingang als auch eine 3,5-Millimeter-Audiobuchse gibt, lassen sich zugleich zwei Audiogeräte an die Boxen anschließen.

info

Was ist ein AUX-Eingang? Der AUX-Eingang ist ein analoger Eingang für stereophone Audiosignale. Es handelt sich um eine mittlerweile veraltete Art von Audio-Anschluss, die aber nach wie vor eine hohe Kompatibilität bei vielen Quellgeräten aufweist.

FAQ

Wie erfolgt die Stromversorgung?
Der Logitech Z200 Lautsprecher wird über ein externes Netzteil mit Strom versorgt.
Gibt es ein USB-Kabel im Lieferumfang?
Ja, im Lieferumfang befindet sich nach Angaben des Herstellers ein USB-Kabel.
Haben die Logitech Z200 Lautsprecher eine Bluetooth-Funktion?
Nein, sie sind aber optional unter der Bezeichnung Z207 mit einer Bluetooth-Funktion erhältlich.
Wie lang ist das Netzkabel?
Dazu macht der Hersteller keine Angaben. Laut eines Kunden auf Amazon hat es eine Länge von 1,7 Metern.

14. E-Lektron EL25-M Lautsprecher – mobile PA-Anlage mit Transportrollen

Der E-Lektron EL25-M Lautsprecher ist kein klassischer Lautsprecher, sondern eine ganze PA-Anlage. Es handelt sich um eine kompakte Soundanlage, die mit vielen technischen Raffinessen ausgestattet ist. Für einen vereinfachten Transport hat die Anlage einen Griff und zwei Rollen, um sie wie einen Rollkoffer hinter sich herzuziehen. Die PA-Anlage hat eine Gesamtleistung von 500 Watt und soll sich ideal für Präsentationen und andere großflächigen Beschallungen eignen. Die Stromversorgung erfolgt über einen integrierten Akku, im Lieferpaket befinden sich darüber hinaus ein passendes Ladegerät und ein Funkmikrofon.

success

Mit integriertem Mischverstärker: Zu den Eigenschaften und Merkmalen des E-Lektron EL25-M Lautsprechers gehören der integrierte Mischverstärker und eine Bluetooth-Schnittstelle. Die Anlage arbeitet mit der 2-Wege-Bassreflex-Lautsprechertechnik und überzeugt laut Hersteller durch Klangtreue und trockene, starke Bässen.

Es handelt sich um einen Lautsprecher, der zugleich Radiosignale empfangen und wiedergeben kann. Darüber hinaus ist die Anlage zugleich ein MP3-Player, der einen USB-Anschluss besitzt und mit einem SD-Kartenslot ausgestattet ist. Das Display des Players ist beleuchtet und zeigt den aktuell abgespielten Titel an. Der MP3-Player besitzt eine Aufnahmefunktion. Am Lautsprecher sollen sich auch Mikrofone und Instrumente anschließen lassen. Für den Instrumentenanschluss gibt es einen Echo-Effekt, der sich hinzuschalten lässt.

info

Was ist eine PA-Anlage? Eine PA-Anlage, kurz für „Public Address“, ist eine Beschallungsanlage, die der Wiedergabe von Sprache oder Musik an ein Publikum dient. Sie wird überall dort eingesetzt, wo es nötig ist, große Flächen möglichst gleichmäßig zu beschallen.

FAQ

Wie sind die Abmessungen des E-Lektron EL25-M Lautsprechers?
Die PA-Anlage hat Abmessungen von 30,0 Zentimetern Tiefe x 31,5 Zentimetern Breite x 46,0 Zentimetern Tiefe.
Wie schwer ist die Anlage?
Der E-Lektron EL25-M Lautsprecher wiegt 9,5 Kilogramm.
Gibt es eine Fernbedienung?
Ja, eine Fernbedienung soll Teil des Lieferumfangs sein.
Wie ist der Frequenzbereich des Lautsprechers?
Die PA-Anlage hat einen Frequenzbereich von 45 bis 20.000 Hertz.

Was ist ein Lautsprecher?

Ein Lautsprecher ist ein Schallwandler, der elektrische Signale in mechanische Schwingungen umwandelt. Jeder Lautsprecher besteht in der Regel aus drei zentralen Komponenten:

  • Die Antriebseinheit
  • Die Membran
  • Verbindungen

Um die Umwandlung von elektrischen Signalen in Schallwellen zu gewährleisten, wird ein Medium benötigt. So wird die Membran über ein elektromagnetisches Feld in Schwingungen versetzt. Ein Beispiel ist der sogenannte Tauchspulenlautsprecher, bei dem die Membran von einer Schwingspule in Bewegung gesetzt wird. Der Antrieb benötigt aber einen Magneten, damit die Schwingung erst entsteht. Eine Verbindungseinheit aus Sicke und Zentrierspinne führt die beiden Komponenten zusammen.

info

Was ist eine Membran? Eine Membran beschreibt dünne Strukturen mit unterschiedlichen Eigenschaften, wie eine Folie oder Haut im Verhältnis zu ihrer Dicke eine große flächige Ausdehnung haben. Sie beeinflussen den Stofftransport durch die Strukturen signifikant.

Der erste Lautsprecher wurde im Jahr 1861 als rein mechanische Konstruktion entwickelt. Die Erfindung des Lautsprechers ist eng mit der des Telefons verbunden – deswegen gibt es viele Menschen, die mit der Entwicklung in einem Zusammenhang stehen, aber keinen eigentlichen Erfinder. Die folgenden Namen, eine Sammlung einiger der bekanntesten Forschernamen in der Audiotechnik, werden bei der Entwicklung von Lautsprechern immer wieder erwähnt:

  • Antonio Meucci 1860
  • Philipp Reis 1861
  • Thomas Alva Edison 1870
  • Graham Bell 1876
  • Werner von Siemens 1878
  • Oliver Lodge 1925

Das erste Patent für einen elektrodynamischen Lautsprecher erhielt im Jahr 1878 der deutsche Entwickler Werner von Siemens. Das Problem der Geräte war das Fehlen eines Verstärkers zur Erzeugung der Geräusche. Als Begründer der modernen Lautsprecher gilt bei den meisten Experten deswegen der Brite Sir Oliver Lodge. Er stellt im Jahr 1925 den ersten elektrodynamischen Lautsprecher auf der Berliner Funkausstellung vor.

Wie funktionieren Lautsprecher?

bester LautsprecherAlle Lautsprecher funktionieren unabhängig von ihrer Bauweise über drei beziehungsweise vier zentrale Komponenten, die wir oben bereits erwähnt haben: Das Gehäuse, die Membran, den Magnet und die Spule. Durch eintreffende Audiosignale wird ein niederfrequenter Strom ausgegeben. Dadurch wird die Spule durch den Magneten in Schwingung versetzt. Da sie unmittelbar mit der Membran verbunden ist, werden die Schwingungen auch an sie übertragen.

Das Gehäuse der Speaker dient als Resonanzkörper und sorgt dafür, dass aus den Schwingungen hörbare Laute entstehen. Die Verbindung zu einem passenden Quellgerät erfolgt bei den meisten Herstellern mithilfe eines klassischen 3,5-Millimeter-Klinkensteckers. Moderne Exemplare setzen dagegen auf die Bluetooth-Technologie, einen Funkstandard für das Kommunizieren zweier Geräte über kurze Distanz per Funktechnik. Oft kommt ein integrierter Akku für die Stromversorgung zum Einsatz.

Hinweise für die Nutzung eines Lautsprechers

Lautsprecher erfordern an sich keinen großen Wartungs- oder Reinigungsaufwand. Ein paar Punkte sollten bei der Nutzung von Lautsprechern dennoch beachtet werden:

  • Die Geräte sollten in regelmäßigen Abständen von Schmutz und Staub befreit werden. Dafür wird ein leicht angefeuchtetes Mikrofasertuch verwendet, auf etwaige Reinigungsmittel sollte verzichtet werden. Das Tuch darf nicht triefend nass sein, da Flüssigkeit im Inneren des Gehäuses irreparable Schäden anrichten kann.
  • Für das Säubern von schwer erreichbaren Zwischenräumen empfiehlt sich das Nutzen eines feinen Pinsels oder Wattestäbchens.
  • Der Lautsprecher sollte so positioniert werden, dass keine Gefahr besteht, die Kabel versehentlich beim Vorbeigehen herauszuziehen oder anderweitig zu beschädigen.
  • Durch die mit der Basswiedergabe verbundenen Vibrationen können sich die Schrauben des Gehäuses lockern. Nach längerer Nutzung sollten sie überprüft und gegebenenfalls wieder festgezogen werden.

Bei der Positionierung von zwei Lautsprechern in einem Raum sollte darauf geachtet werden, sie nicht direkt nebeneinander zu platzieren. Stereo-Sound klingt deutlich besser, wenn er aus verschiedenen Richtungen kommt.

Vor- und Nachteile von Lautsprechern

Lautsprecher bieten eine einfache Möglichkeit, an unterschiedlichen Quellgeräten eine hochwertige Klangkulisse zu genießen. Die meisten Lautsprecher lassen sich dank verschiedener Anschluss-Optionen mit zahlreichen Geräten wie Desktop-PCs, Laptops, Notebooks, Smartphones, Tablets, MP3-Playern oder Fernsehern verbinden. Darüber hinaus sind Lautsprecher heute in vielen verschiedenen Varianten für unterschiedliche Einsatzzwecke erhältlich.

Das sind die wesentlichen Vor- und Nachteile von Lautsprechern:

  • Hohe Kompatibilität zu verschiedenen Quellgeräten
  • Guter Klang für oft kleines Geld
  • Spezielle Lautsprecher für jeden Einsatzbereich
  • Großes Angebot erschwert die Kaufentscheidung
  • Große Unterschiede in Qualität, Preis und Funktionsumfang

Verschiedene Arten von Lautsprechern im Überblick

VorteileAuf dem Markt findet sich heute eine Vielzahl an verschiedenen Lautsprecher-Modellen. Es lässt sich beispielsweise zwischen Bluetooth-Lautsprechern, Standlautsprechern und echten Soundsystemen fürs Zuhause unterscheiden. Im folgenden Abschnitt gehen wir genauer auf die verschiedenen Arten von Lautsprechern ein:

Bluetooth-Lautsprecher

Bluetooth-Lautsprecher gehören zur Familie der drahtlosen Lautsprecher und haben ihren Namen aufgrund der verwendeten Funktechnik für die Kommunikation zweier Geräte über kurze Distanzen – meistens bis zu 10 Meter. Bluetooth ermöglicht es Nutzern, ihren Lautsprecher kabellos mit einem Quellgerät zu verbinden. Das bietet flexible Einsatzmöglichkeiten. Für die mobile Nutzung sind Bluetooth-Lautsprecher beispielsweise bestens geeignet.

Im Gegensatz zu den bei Quellgeräten wie Smartphones oder Tablets verbauten Speakern haben Bluetooth-Lautsprecher eine weitaus höhere Klangqualität. Sind bestehen in der Regel aus einem robusten Gehäuse, sind wasserdicht oder zumindest wasserabweisend und können sowohl in Innen- als auch in Außenräumen verwendet werden.

danger

Eingeschränkte Kompatibilität: Ein Nachteil von Bluetooth-Lautsprechern ist ihre eingeschränkte Kompatibilität. Sie funktionieren nur mit Quellgeräten, die ebenfalls über die Bluetooth-Technologie verfügen.

PC-Lautsprecher

PC-Lautsprecher sind speziell für die Verwendung mit Computern konzipierte Soundsysteme, die mit allen Ton-Signalen eines PCs umgehen können. In der Regel werden sie in einem Paket aus zwei Lautsprechern geliefert, die Verbindung zum Rechner erfolgt meistens über eine 3,5-Millimeter-Klinke. Moderne Geräte können aber auch via WLAN oder Bluetooth verbunden werden.

PC-Lautsprecher unterscheiden sich in 2.0- und 2.1-Lautsprechersysteme. 2.0-Lautsprecher sind einfach nur zwei herkömmliche Speaker, bei 2.1-Systemen ist ein zusätzlicher Subwoofer für eine deutlich höhere Bassleistung enthalten.

info

Besonderheit 5.1-Soundsysteme: Jeder, der den Sound in einem Kinosaal schätzt und sich selbst ein Heimkino in den eigenen vier Wänden einrichten will, sollte sich mit 5.1-Soundsystemen beschäftigen. In einem solchen Paket sind 5 Lautsprecher enthalten, die um den Hörer herum platziert werden: In der Regel werden 3 Modelle vor ihm und 2 hinter ihm aufgestellt. Bei korrekter Aufstellung kommen Nutzer in den Genuss eines echten Kinosounds.

Standlautsprecher

Standlautsprecher haben ein großes Gehäusevolumen und bieten damit ideale Voraussetzungen für einen satten und detaillierten Klang. Allgemein wird zwischen aktiven und passiven Lautsprechern unterschieden:

  • Passive Standlautsprecher haben keinen integrierten Verstärker. Um derartige Geräte nutzen zu können, benötigen Käufer einen externen Verstärker, der die Signalübertragung übernimmt.
  • Aktive Standlautsprecher mit integriertem Verstärker sind zwar etwas teurer, kommen aber ohne externen Verstärker aus. So lassen sich die Kosten für letzteren sparen.

Standlautsprecher bieten die beste Soundqualität aller Lautsprecher, lassen sich aber nicht mobil verwenden.

info

Besonderheit Soundbars: Soundbars gelten als die „einfache“ Variante, einen 5.1-Sound zu Hause zu erhalten. Die meisten Hersteller versprechen ihn, er kann aber nicht immer eingehalten werden. Im Gegensatz zu 4 Lautsprechern mit einem Subwoofer wird nur ein einziges Gerät benötigt – die Soundbar.

Welche Merkmale gibt es noch bei Lautsprechern?

Lautsprecher VergleichEs gibt noch einige andere Merkmale und Bauweisen, an denen sich Lautsprecher unterscheiden können. Die wichtigsten gibt an dieser Stelle im Überblick:

  • Hi-Fi-Lautsprecher: Zu einer Musik-Anlage gehören in der Regel zwei Hi-Fi Boxen für die Wiedergabe des Stereo-Signals und ein Verstärker. Dabei können die Lautsprecher samt Verstärker entweder mit allen anderen Komponenten in einem Gehäuse verbaut sein oder sie sind als separate Bestandteile erhältlich.
  • Heimkino-Lautsprecher: Im Gegensatz zur Hi-Fi-Anlage besteht eine Heimkino-Anlage aus bis zu zehn Lautsprecher-Bausteinen, die jeweils eine andere Aufgabe übernehmen, um das perfekte Rundum-Sounderlebnis zu gewährleisten.
  • WLAN-Lautsprecher: Solche „Wireless Lautsprecher“ geben Musik über die WLAN-Verbindung. Ein entsprechender Router reicht aus, die Steuerung kann bequem über Mobilgeräte erfolgen.
  • Mini-Lautsprecher: Sie sind praktisch, nehmen nicht viel Platz weg und lassen sich ohne Probleme mitnehmen. Mini-Lautsprecher gibt es in allen möglichen Ausführungen. An die Tonqualität dürfen Käufer nicht die höchsten Ansprüche haben, aber auch hier gibt es stets Fortschritte und Verbesserungen zu verzeichnen.

Wichtige Kriterien beim Kauf eines Lautsprechers

Achtung: Das sollten Sie wissen!Um eine fundierte Kaufentscheidung treffen zu können, ist es wichtig, vor dem Kauf eines Lautsprechers einige Faktoren zu beachten. Welche das sind, verraten wir in den folgenden Absätzen:

  • Verwendungszweck: Der Verwendungszweck ist das wichtigste Kaufkriterium bei Lautsprechern. Wer den Speaker in erster Linie unterwegs verwenden will, sollte zu einem Bluetooth-Lautsprecher greifen. Wer dagegen auf der Suche nach dem bestmöglichen Sound für das eigene Zuhause ist, sollte zu einem Standlautsprecher oder einem 5.1-Soundsystem greifen. Und um das unbequeme PC-Headset zu ersetzen, bietet sich die Anschaffung eines PC-Lautsprechers an.
  • Leistung: Die Leistung von Lautsprechern geben Hersteller in der Einheit Watt an. Sie ist zwar kein guter Hinweis auf die Klangqualität von Speakern, dafür aber ein guter Indikator für deren Energieverbrauch. Es gilt: Je höher die Leistung in Watt, desto mehr Strom benötigen die Lautsprecher.
  • Soundqualität: Die Qualität des Sounds lässt sich nur schwer an technischen Angaben wie der Watt-Leistung oder dem Frequenzbereich festmachen. Es handelt sich dagegen um einen stark subjektiven Aspekt. Deswegen sollten auch die Erfahrungsberichte von Nutzern mit Vorsicht genossen werden. Der Preis ist dagegen ein besserer Indikator für die Qualität, da teure Geräte in der Regel besser sind als günstige Modelle.
  • Akkulaufzeit: Bei der Anschaffung eines Bluetooth-Lautsprechers gilt es auf die Laufzeit des verbauten Akkus zu achten. Die beste Qualität bringt wenig, wenn der Akku nach nur einer Stunde den Geist aufgibt. Gute Lautsprecher haben eine Akkulaufzeit von mindestens 5 Stunden, eher mehr.
  • Anschlussoptionen: Die meisten Lautsprecher arbeiten mit 3,5-Millimeter-Klinkensteckern. Damit ist die mobile Nutzbarkeit zwar eingeschränkt, aber es wird von einer störungsfreien Übertragung und einer hohen Kompatibilität zu vielen Quellgeräten profitiert. Für die mobile Nutzung sind Kunden mit einem Bluetooth-Lautsprecher aber besser aufgestellt. Von Vorteil: Bluetooth ist bei immer mehr Quellgeräten als Standard integriert, weswegen die Kompatibilität der eines Klinken-Lautsprechers mittlerweile in nicht mehr viel nachsteht.
  • Frequenzbereich: Der Frequenzbereich eines Lautsprechers wird in der Einheit Hertz angegeben und sagt aus, mit welcher Bandbreite er Ton-Signale weiterverarbeiten kann. Das menschliche Ohr ist in der Lage, Frequenzen zwischen 20 und 20.000 Hertz wahrzunehmen. Für eine hochwertige Klangkulisse sollte sich der Lautsprecher in demselben Bereich bewegen. Ein breiterer Frequenzbereich verspricht einen vielseitigeren, detaillierteren Klang.
  • Gewicht und Maße: Wer auf der Suche nach einem Bluetooth-Lautsprecher ist, erfährt anhand der Abmessungen und des Gewichts, wie einfach das Gerät zu transportieren ist. Es solle aber immer beachtet werden, dass kleinere Lautsprecher meistens eine geringere Bassleistung haben. Wer sich für ein kompaktes und leichtes Gerät entscheidet, muss deswegen Abstriche bei der Soundqualität machen.
  • Wasserfestigkeit: Der neue Lautsprecher sollte wasserfest sein, wenn eine Verwendung im Freien geplant ist. Die meisten Geräte auf dem Markt sind wasserabweisend, doch wie hoch die Wasserresistenz ausfällt, ist unterschiedlich. Eine Orientierung bietet die Wasserschutzklasse. IPX5 bietet Schutz vor Spritzwasser und Regen, IPX6 ist bis auf einen Meter tief kurzfristig wasserdicht und IPX7-Modelle gelten als „komplett wasserdicht“.
  • Bluetooth-Version: Die Bluetooth-Version gibt Aufschluss über die Kompatibilität zu anderen Bluetooth-fähigen Geräten. Die nach wie vor am häufigsten genutzte Version ist Bluetooth 4.0. Wer einen Lautsprecher mit Bluetooth 4.0 kauft, sollte darauf achten, dass auch die Quellgeräte die Version unterstützen, da es sonst schnell zu Problemen bei der Kompatibilität kommen kann. Ab Bluetooth 4.0 profitieren Nutzer vom speziellen „Low-Energy-Konzept“, das eine effizientere Energienutzung verspricht. Die Übertragungsreichweite hängt ebenfalls von der Bluetooth-Version ab. Theoretisch bietet Bluetooth 4.0 eine Reichweite von bis zu 100 Metern, das kann bei Lautsprechern aber kaum umgesetzt werden. Die meisten Bluetooth-Speaker haben deswegen „nur“ eine Reichweite von 10 bis 20 Metern.

Nützliches Zubehör für Lautsprecher

Für mobile Bluetooth-Lautsprecher gibt es einiges an Zubehör, das den Nutzungskomfort maßgeblich verbessern kann. Zu den beliebtesten Zubehör-Teilen gehören unter anderem:

  • Powerbanks: Wer einen Bluetooth-Lautsprecher ausgiebig mobil nutzt, sollte sich eine Powerbank zulegen. So lässt sich verhindern, dass unterwegs der Saft ausgeht.
  • Karabinerhaken: Viele Bluetooth-Speaker werden bereits mit einem Karabinerhaken ausgeliefert. So lässt sich das Gerät einfach am Rucksack oder Gürtel befestigen, was beispielsweise beim Wandern oder Radfahrern von Vorteil ist.
  • Ladeschalen: Wer seinen Lautsprecher in erster Linie daheim nutzt, kann eine Ladeschale zur Aufladung nutzen. Sie dient gleichzeitig als Halterung und Ladestation des Lautsprechers.
  • Bass-Module: Bass-Module sind eine gute Möglichkeit, einen zu schwachen Bass des Lautsprechers zu verbessern. Das kann aber schnell teurer werden als die Neuanschaffung eines Lautsprechers.

Vor dem Kauf jedes Zubehörs ist es wichtig, zu überprüfen, ob es auch mit dem Lautsprecher kompatibel ist. Um auf Nummer sicher zu gehen, sollte zu Produkte des gleichen Herstellers gegriffen werden.

Bekannte Hersteller und Marken im Überblick

Auf den Markt für Lautsprecher sind in den letzten Jahren immer mehr unbekannte Hersteller gestoßen, die den großen Namen teilweise in nichts nachstehen. Dennoch setzen viele Kunden nach wie vor auf bekannte Marken und Firmen, die sie bereits seit Jahren kennen. Zu ihnen zählen im Bereich der Audiogeräte folgende Unternehmen:

  • Sony: Das japanische Unternehmen Sony wurde 1947 in Tokio gegründet und ist einer der weltweit größten Anbieter von Elektronik. Das Portfolio von Sony umfasst unter anderem Kameras, Smartphones, Konsolen und Lautsprecher. Das Flaggschiff des Unternehmens ist die PlayStation, die bekannteste Spielekonsole weltweit. Lautsprecher bietet Sony im mittleren bis gehobenen Preisbereich an. Nach eigenen Angaben beschäftigen die Japaner fast 112.000 Mitarbeiter.
  • Logitech: Das Schweizer Unternehmen Logitech wurde 1981 auf einem Bauernhof im ländlichen Apples gegründet, hat seine operative Hauptzentrale aber mittlerweile im Silicon Valley im US-Bundesstaat Kalifornien. Bekannte ist Logitech für die Herstellung von PC-Mäusen, doch die Firma bietet darüber hinaus Webcams, Headsets, Tastaturen oder PC-Lautsprecher an. Lautsprecher von Logitech gibt es in allen Preisspektren. Derzeit arbeiten nach eigenen Angaben knapp 6.000 Mitarbeiter für Logitech.
  • Bose: Die Bose Corporation wurde im Jahr 1964 vom US-Amerikaner Amar Gopa Bose gegründet. Das Unternehmen ist seit seiner Gründungszeit auf die Produktion und Entwicklung verschiedenster Audiogeräte fokussiert. Viele Musik-Enthusiasten schwören auf die Bose-Akustik, da sie eine hohe Qualität aufweist. Bose zählt nach eigenen Angaben rund 11.700 Mitarbeiter weltweit und hat seinen Stammsitz in Framingham im US-Bundesstaat Massachusetts.
  • JBL: JBL ist ein US-amerikanischer Hersteller von Audiosystemen und -zubehör. Das Unternehmen stellt unter anderem Kopfhörer und Lautsprechersysteme für den Heimbereich her. Unter der Marke „JBL Professional“ finden sich auch Produkte für den Studiobereich und die professionelle Beschallungstechnik. Gegründet wurde JBL im Jahr 1946, der aktuelle Hauptsitz liegt in Northridge in der kalifornischen Metropole Los Angeles.
  • Anker: Anker ist eine chinesische Elektronikmarke von Anker Innovations mit Sitz in Shenzhen. Die Marke ist bekannt für die Herstellung von Computergeräten, Kopfhörern, Lautsprechern, Ladekabeln oder Taschenlampen. Gegründet wurde Anker im Jahr 2011 von Steven Yang, einem ehemaligen Google-Mitarbeiter. Anker hat unter anderem eigene Niederlassungen in den USA, Großbritannien und Deutschland.

FAQ: Häufige Fragen rund um Lautsprecher

In den folgenden Absätzen geben wir kompakte und kompetente Antworten auf Fragen, die in Bezug auf Lautsprecher immer wieder gestellt werden:

Welcher ist der beste Lautsprecher?

Es ist schwer, eine pauschale Aussage zum besten Lautsprecher zu treffen. Während eine mobile Person zum Beispiel auf der Suche nach einem leichten und kompakten Gerät mit Bluetooth ist, will der Audio-Fan in den eigenen vier Wänden mehr Leistung und besseren Sound. Deswegen ist es wichtig, sich vor dem Kauf eines Lautsprechers im Klaren zu sein, wie die eigenen Anforderungen an einen Lautsprecher aussehen. Anschließend kann ein Blick in unseren Produktvergleich geworfen werden, um den persönlichen Testsieger zu krönen.

Wie viel kostet ein Lautsprecher?

Bei Lautsprechern reicht das Preisspektrum von wenigen Euro bis hin zu mittleren dreistelligen Beträgen. Die meisten Lautsprecher auf dem Markt lassen sich in folgende Kategorien einteilen:

  • Untere Preisklasse – 10 bis 50 Euro
  • Mittlere Preisklasse – 50 bis 100 Euro
  • Obere Preisklasse – ab 100 Euro

Wo kann ich einen Lautsprecher kaufen?

Lautsprecher gibt es im Elektronikfachhandel, in Fachgeschäften für den Audio-Bedarf oder bei Online-Händlern. Der einzige Vorteil beim Kauf vor Ort ist die persönliche Beratung durch ein geschultes Fachpersonal. Sonst ist der Kauf vor Ort recht umständlich, da nur wenige Modelle zur Auswahl stehen und der zeitliche Bedarf nicht zu unterschätzen ist.

Der Kauf im Internet gestaltet sich wesentlich angenehmer. Bei Online-Händlern gibt es eine riesige Auswahl an Produkten, die sich auf einen Blick vergleichen lassen. Es besteht Zugriff auf zahlreiche Rezensionen anderer Kunden und der gesamte Einkauf kann zu jeder Tages- und Nachtzeit vom heimischen Sofa aus erledigt werden.

Haben alle Lautsprecher eine magnetische Abschirmung?

Nein, nicht jeder Lautsprecher verfügt über eine magnetische Abschirmung. Bei PC-Lautsprechern, die direkt neben dem Monitor platziert werden, sollte sie aber vorhanden sein. Andernfalls kann es zu Störungen bei der Bildwiedergabe kommen.

Was bedeuten Amplitude und Klirrfaktor?

Die Amplitude einer Schallwelle ist ein wichtiger Parameter für die Lautstärke. Der maximale Ausschlag aus der Ruhelage wird als „Amplitude xmax“ bezeichnet. Es gilt: Je größer die Amplitude, umso höher die Lautstärke.

Der Klirrfaktor sagt aus, wie stark eingehende Signale vor der Wiedergabe verzerrt werden. Das Gegenteil zur Amplitude ist demnach der Fall: Je niedriger der Klirrfaktor ist, desto originalgetreuer ist die Tonwiedergabe und desto höher die Soundqualität.

Was ist NFC?

NFC steht für „Near Field Communication“ oder Nahfeldkommunikation und beschreibt eine Kurzdistanz-Funktechnik zur kabellosen Datenverbindung. Es ist mit Bluetooth vergleichbar. Im Gegensatz zu Bluetooth hat NFC aber die Eigenschaft, dass sich das Quellgerät bei einer Distanz von 20 Metern automatisch mit dem Lautsprecher verbindet.

Gibt es einen Lautsprecher-Test von Stiftung Warentest?

FragezeichenDie Stiftung Warentest hat sich bereits bei mehr als einer Gelegenheit Lautsprecher aller Art angeschaut und die Testsieger ermittelt. So wurde beispielsweise zuletzt im Juli 2020 ein Test für Bluetooth-Lautsprecher durchgeführt. Die besten Bluetooth-Lautsprecher laut Stiftung Warentest gibt es hier hinter der Bezahlschranke. Der Test beinhaltet inzwischen 47 Geräte. Aber auch Regallautsprecher und Soundbars hat sich die Stiftung Warentest angeschaut und einem eingehenden Test unterzogen.

Wer sich mit den Testberichten befasst, wird sich sicherlich auch über die Themenseiten freuen, die die Stiftung Warentest rund um Lautsprecher und Sound-Systeme parat stellt. Dort gibt es viel zu lernen und allerlei praktische Tipps aus dem Alltag mit Lautsprechern.

Hat Öko-Test einen Lautsprecher-Test durchgeführt?

Bei Öko-Test lässt sich aktuell kein Lautsprecher-Test entdecken. Das bekannte Verbrauchermagazin hat sich seit Jahren auf Themen wie Ökologie und Nachhaltigkeit fokussiert, weswegen das Fehlen eines Lautsprecher-Tests oder anderer Artikel zum Thema nicht sonderlich verwundert.

Glossar

AUX-Eingang
Der AUX-Eingang ist ein analoger Eingang für stereophone Audiosignale. Er ist auch als Klinken-Anschluss bekannt und ist meist im Cinch-Format vorhanden.
Frequenzbereich
Der Frequenzbereich oder das Frequenzband bezeichnet einen Teilbereich des elektromagnetischen Spektrums der zur technischen Kommunikation verwendeten elektromagnetischen Wellen.
Google Now
Google Now, heute ein Teil des Google Assistant, war bis ins Jahr 2017 ein intelligenter persönlicher Assistent für die Betriebssysteme Android und iOS.
Hertz
Das Hertz ist die Einheit der Frequenz. Sie gibt die Anzahl sich wiederholender Vorgänge pro Sekunde in einem periodischen Signal an und wurde nach dem deutschen Physiker Heinrich Hertz benannt.
Lithium-Ionen-Akku
Lithium-Ionen-Akku ist der Oberbegriff für Akkumulatoren auf Basis von Lithium-Verbindungen in allen drei Phasen der elektrochemischen Zelle.
Siri
Siri ist eine Software von Apple, die der Verarbeitung und Erkennung von natürlich gesprochener Sprache dient. Sie erfüllt damit Funktionen eines intelligenten persönlichen Assistenten, wie beispielsweise auch der Google Assistant.
Milliamperestunden
Die Amperestunde ist eine Einheit für die elektrische Ladung. Der Vorsatz Milli bei der Milliamperestunde, kurz mAh, steht für ein Tausendstel.
USB
Der Universal Serial Bus, kurz USB, ist ein serielles Bussystem zur Verbindung eines Computers mit externen Geräten.
Watt
Das Watt ist die Einheit der Leistung. Sie hat das Einheitenzeichen W und wurde nach dem schottischen Wissenschaftler James Watt benannt.

Lautsprecher-Liste 2021: Finden Sie Ihren besten Lautsprecher

Platzierung Produkt Datum Preis  
1. JBL Flip 5 Lautsprecher 03/2021 82,99€ Zum Angebot
2. Bose SoundLink Revolve Lautsprecher 03/2021 178,89€ Zum Angebot
3. Anker SoundCore 2 Lautsprecher 03/2021 39,99€ Zum Angebot
4. Amazon Echo Dot 4 Lautsprecher 03/2021 39,99€ Zum Angebot
5. Logitech Z333 Lautsprecher 03/2021 47,69€ Zum Angebot
6. JBL Charge 3 Lautsprecher 03/2021 Preis prüfen Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • JBL Flip 5 Lautsprecher