Ihr Klick sorgt für Unabhängigkeit: In diesem Vergleich befinden sich Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen der Produktlinks klicken und ein Produkt kaufen, erhalten wir hierfür eine Provision. Für Sie entstehen aber keine Mehrkosten. Vielen Dank dafür!  Mehr erfahren...

12 unterschiedliche Luftbefeuchter im Vergleich – für die perfekte Luftfeuchtigkeit in jedem Raum – unser Test und Ratgeber 2021


Augenreizungen, trockene Haut, Müdigkeit, Kopfschmerzen oder Schlafprobleme können die Folge von zu trockener Luft sein. Besonders im Winter ist die Raum- und damit die Atemluft in vielen Wohnungen und Häusern unangenehm trocken, weil die Heizung ständig läuft und die Luft austrocknet. Abhilfe schaffen Luftbefeuchter, die für ein angenehmeres und gesünderes Klima im Zimmer sorgen. Die aktuellen Modelle sind in ansprechenden Designs verfügbar und lassen sich oft in Kombination mit ätherischen Ölen verwenden, die neben der gesünderen Luft auch einen angenehmen Duft in den Raum zaubern.

Unser Luftbefeuchter-Vergleich informiert über 12 aktuelle Geräte und beleuchtet Aspekte wie Leistung, Volumen des Wassertanks oder Verarbeitung. Der Ratgeber erklärt im Detail die verschiedenen Arten von Luftbefeuchtern, erörtert Vor- und Nachteile und benennt die wichtigsten Kriterien zur Anschaffung eines Luftbefeuchters. Weiterhin werden Details erläutert, wie genau die Luft in den Geräten verdampft oder vernebelt. Wer kompakte und kompetente Antworten auf häufig gestellte Fragen rund ums Thema Luftbefeuchter sucht, ist im FAQ-Bereich genau richtig. Zu guter Letzt folgt ein Blick auf aktuelle Luftbefeuchter-Tests und Testsieger von Stiftung Warentest und Öko-Test.

4 Luftbefeuchter mit Abschaltautomatik im großen Vergleich

Philips HU4814/10 Luftbefeuchter
Amazon-Bewertung
(1.793 Kundenbewertungen)
Marke
Philips
Typ
Ultraschall
Gewicht
4 Kilogramm
Maße
25 x 25 x 34 Zentimeter
Wassertank
2 Liter
Befeuchtungsleistung
275 Milliliter pro Stunde
Empfohlene Raumgröße
Bis zu 40 Quadratmeter
Max. Laufzeit mit Tankfüllung
Keine Angabe
Regulierbarer Ausstoß
Abschaltautomatik
Filtervorrichtung gegen Staub
Vorteile laut Hersteller
NanoCloud-Technologie, Timer, Display
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 119,90€ Idealo 119,99€ Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Quelle 119,90€ Neckermann 119,90€ Baur 119,90€ yourhome 119,90€
TaoTronics TT-AD002 Luftbefeuchter
Amazon-Bewertung
(5.250 Kundenbewertungen)
Marke
TaoTronics
Typ
Ultraschall
Gewicht
422 Gramm
Maße
16,5 x 16,5 x 14,5 Zentimeter
Wassertank
300 Milliliter
Befeuchtungsleistung
30 - 70 Milliliter pro Stunde
Empfohlene Raumgröße
Bis zu 20 Quadratmeter
Max. Laufzeit mit Tankfüllung
8 Stunden
Regulierbarer Ausstoß
Abschaltautomatik
Filtervorrichtung gegen Staub
Vorteile laut Hersteller
Mit vielen Düften kombinierbar, ansprechendes Design
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 29,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay 37,95€
Beurer LB 37 Luftbefeuchter
Amazon-Bewertung
(689 Kundenbewertungen)
Marke
Beurer
Typ
Ultraschall
Gewicht
0,8 Kilogramm
Maße
11 x 25,5 x 21 Zentimeter
Wassertank
2 Liter
Befeuchtungsleistung
200 Milliliter pro Stunde
Empfohlene Raumgröße
Bis zu 20 Quadratmeter
Max. Laufzeit mit Tankfüllung
20 Stunden
Regulierbarer Ausstoß
Abschaltautomatik
Filtervorrichtung gegen Staub
Vorteile laut Hersteller
Sparsam, für Aromaöle geeignet
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 48,99€ Idealo 50,30€ Otto 59,99€ OBI 49,99€ Alternate 47,29€ büroshop24 48,98€ Saturn 49,99€ Media Markt 49,99€
Homasy HM421A Luftbefeuchter
Amazon-Bewertung
(872 Kundenbewertungen)
Marke
Homasy
Typ
Ultraschall
Gewicht
1,36 Kilogramm
Maße
23,09 x 19,1 x 30,68 Zentimeter
Wassertank
4,5 Liter
Befeuchtungsleistung
280 Milliliter pro Stunde
Empfohlene Raumgröße
Bis zu 50 Quadratmeter
Max. Laufzeit mit Tankfüllung
30 Stunden
Regulierbarer Ausstoß
Abschaltautomatik
Filtervorrichtung gegen Staub
Vorteile laut Hersteller
Großes Fassungsvermögen, 3-stufiger einstellbarer Nebelausstoß
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 39,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Abbildung
Modell Philips HU4814/10 Luftbefeuchter TaoTronics TT-AD002 Luftbefeuchter Beurer LB 37 Luftbefeuchter Homasy HM421A Luftbefeuchter
Amazon-Bewertung
(1.793 Kundenbewertungen)
(5.250 Kundenbewertungen)
(689 Kundenbewertungen)
(872 Kundenbewertungen)
Marke Philips TaoTronics Beurer Homasy
Typ Ultraschall Ultraschall Ultraschall Ultraschall
Gewicht 4 Kilogramm 422 Gramm 0,8 Kilogramm 1,36 Kilogramm
Maße 25 x 25 x 34 Zentimeter 16,5 x 16,5 x 14,5 Zentimeter 11 x 25,5 x 21 Zentimeter 23,09 x 19,1 x 30,68 Zentimeter
Wassertank 2 Liter 300 Milliliter 2 Liter 4,5 Liter
Befeuchtungsleistung 275 Milliliter pro Stunde 30 - 70 Milliliter pro Stunde 200 Milliliter pro Stunde 280 Milliliter pro Stunde
Empfohlene Raumgröße Bis zu 40 Quadratmeter Bis zu 20 Quadratmeter Bis zu 20 Quadratmeter Bis zu 50 Quadratmeter
Max. Laufzeit mit Tankfüllung Keine Angabe 8 Stunden 20 Stunden 30 Stunden
Regulierbarer Ausstoß
Abschaltautomatik
Filtervorrichtung gegen Staub
Vorteile laut Hersteller NanoCloud-Technologie, Timer, Display Mit vielen Düften kombinierbar, ansprechendes Design Sparsam, für Aromaöle geeignet Großes Fassungsvermögen, 3-stufiger einstellbarer Nebelausstoß
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Amazon 119,90€ Idealo 119,99€ Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Quelle 119,90€ Neckermann 119,90€ Baur 119,90€ yourhome 119,90€ Amazon 29,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay 37,95€ Amazon 48,99€ Idealo 50,30€ Otto 59,99€ OBI 49,99€ Alternate 47,29€ büroshop24 48,98€ Saturn 49,99€ Media Markt 49,99€ Amazon 39,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4,19 Sterne aus 27 Bewertungen
Link erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.

1. Philips HU4814/10 Luftbefeuchter für bis zu 40 Quadratmeter

Der Philips HU4814/10 Luftbefeuchter hat einen integrierten Wasserbehälter mit einer Kapazität von 2 Litern. Auf Wunsch ist er auch als 4-Liter-Variante erhältlich. Sein 360-Grad-Design sorgt nach Angaben des niederländischen Herstellers dafür, dass die befeuchtete Luft gleichmäßig im Raum verteilt wird und nicht auf den Boden oder den Schreibtisch tropft. Das Gerät eignet sich für Räume mit einer maximalen Größe von 40 Quadratmetern. Die Luftfeuchtigkeit wird automatisch in drei Stufen – 40, 50 und 60 Prozent – geregelt. Ein weiterer Vorteil des Luftbefeuchters ist der integrierte Nachtmodus, der sehr leise arbeiten soll.

success

Einzigartige antibakterielle NanoCloud-Technik: Der Philips HU4814/10 Luftbefeuchter ist mit der herstellereigenen NanoCloud-Ultraschall-Technik ausgestattet. Sie soll 99 Prozent weniger Bakterien ausstoßen als klassische Ultraschallgeräte und für eine hygienische Luftbefeuchtung sorgen.

Mithilfe eines integrierten Displays lässt sich zwischen den verschiedenen Modi wählen. Der Luftbefeuchter hat eine praktische Timer-Funktion und schaltet sich automatisch aus, sobald die eingestellte Zeit abgelaufen ist. Es besteht die Option, den Timer auf eine, 4 oder 8 Stunden einzustellen. Das Gerät hat eine maximale Befeuchtungsleistung von 275 Milliliter pro Stunde, aber laut Hersteller keine Luftreinigungsfunktion. Es misst 25 x 25 x 34 Zentimeter und ist in zwei Varianten, mit oder ohne Ersatzfilter, erhältlich.

info

Wie hoch sollte die Luftfeuchtigkeit in meiner Wohnung sein? Die Luftfeuchtigkeit in Wohnräumen sollte mindestens 40 Prozent betragen. Für Kinder- und Babyzimmer empfehlen Hersteller wie Philips einen Feuchtigkeitswert von 50 bis 60 Prozent. Im Bad beträgt die ideale Luftfeuchtigkeit zwischen 50 und 70 Prozent.

FAQ

In welchen Farben ist der Philips HU4814/10 Luftbefeuchter erhältlich?
Das Gerät gibt es in Schwarz und Weiß.
Aus welchem Material besteht das Gehäuse?
Das Gehäuse des Philips HU4814/10 Luftbefeuchters ist aus Kunststoff.
Wie hoch ist die Leistung des Geräts?
Der Luftbefeuchter hat eine Leistung von 17 Watt.
Wie laut arbeitet der Luftbefeuchter?
Das Gerät hat eine maximale Geräuschemission von 34 Dezibel.
Wie schwer ist der Befeuchter?
Er wiegt 4 Kilogramm.

2. TaoTronics TT-AD002 Luftbefeuchter, Aromadiffusor und Nachtlicht

Der TaoTronics TT-AD002 Luftbefeuchter mit Ultraschall-Technik erfüllt nach Angaben des Herstellers drei Funktionen gleichzeitig: Er fungiert als Aromadiffusor, Luftbefeuchter und als praktisches Nachtlicht. In seiner Funktion als Luftbefeuchter und Aromadiffusor eignet sich das Modell mit seinem Volumen von 300 Millilitern für kleinere Räume. Der Wassertank soll 8 Stunden ununterbrochenen Wassernebel ermöglichen. Die Stärke des Nebels lässt sich je nach persönlicher Vorliebe bestimmen. Mit einer eingebauten Zeitschaltuhr für eine Stunde, 3 Stunden oder 6 Stunden kann die Betriebsdauer der Luftbefeuchtung vorgewählt werden.

success

In drei Designvarianten erhältlich: Der TaoTronics TT-AD002 Luftbefeuchter ist in drei verschiedenen Designvarianten mit Holzoptik erhältlich. Die Designs umfassen die Farben Lila, Blau und Pink.

Sieben LED-Lichter erzeugen die Nachtlichtfunktion, sofern gewünscht. Eine automatische Abschaltfunktion, vom Hersteller als Niedrigwasser-Schutzfunktion bezeichnet, soll Sicherheitsbedenken aufgrund eines leeren Wassertanks zerstreuen. Diese Automatik sorgt dafür, dass das Gerät bei leerem Tank nicht weiterläuft. Der Luftbefeuchter aus unserem Vergleich eignet sich für mittelgroße Räume mit einer Größe von bis zu 20 Quadratmetern und hat einen Schallemissionswert von 30 Dezibel. Im Lieferumfang des Luftbefeuchters befinden sich ein praktischer Messbecher und zwei Aromaölrohre.

info

Wie funktioniert die Ultraschall-Technik? Luftbefeuchter nutzen Ultraschall-Technik, um feinen Nebel aus Wasser zu erzeugen. Der Ultraschallgenerator erzeugt dazu Töne mit einer sehr hohen Frequenz, die zwar auf das Wasser einwirken, von Menschen oder Tieren aber nicht zu hören sind. Die Frequenz bewirkt Millionen von Schwingungen, die aus dem flüssigen Wasser feine Nebeltropfen werden lassen.

FAQ

Aus welchem Material besteht der TaoTronics TT-AD002 Luftbefeuchter?
Er besteht trotz der Holzoptik aus Kunststoff.
Kann ich den Luftbefeuchter ohne Licht betreiben?
Ja, die LED-Leuchten lassen sich beim TaoTronics TT-AD002 abschalten.
Wie schwer ist der Luftbefeuchter?
Das Gerät wiegt 422 Gramm.
Wie leistungsstark ist das Gerät?
Der maximale Feuchtigkeitsanstieg liegt zwischen 30 und 70 Millilitern pro Stunde.
Hat der Aromadiffusor einen Farbwechsler?
Ja, das Gerät kann die Farbe wechseln oder bei einer bestimmten Farbe anhalten.

3. Beurer LB 37 Luftbefeuchter mit Nachtmodus

Der Beurer LB 37 Luftbefeuchter arbeitet mit Ultraschall-Technik und hat einen Wassertank mit einem Volumen von 2 Litern. Er erlaubt eine ununterbrochene Vernebelung bis zu 20 Stunden lang und ist für Räume von bis zu 20 Quadratmetern Größe geeignet. Der Vernebler bietet einen maximalen Ausstoß von 200 Millilitern pro Stunde und soll in der Lage sein, die Raumfeuchtigkeit schnell anzuheben. Damit eignet er sich für die Verwendung in Schlafzimmern, Kinderzimmern, Babyzimmern oder Büros. Der Verrnebler hat eine Leistung von 20 Watt und wiegt 800 Gramm.

info

Sehr feiner Keramikfilter: Der TaoTronics TT-AH001 Luftbefeuchter ist mit einem sehr feinen Keramikfilter ausgestattet, der laut Hersteller auf molekularer Ebene Verunreinigungen, Bakterien und Gerüche aus dem Wasser filtert und einen gesunden Wasserdampf ausstößt.

Der Luftbefeuchter hat einen integrierten Nachtmodus. Wer in der Nacht keine Störung will, muss die entsprechende Taste drücken. Der Raumbefeuchter hat eine maximale Geräuschemission von 35 Dezibel.  Wenn der Wasserstand im Tank zu niedrig ist, schaltet sich der Luftbefeuchter automatisch ab. Das Modell ist für eine Nutzung von maximal 20 Stunden geeignet. Mit den separat erhältlichen Aromapads ist die Anwendung von Aromaölen möglich.

info

Wieso ist eine höhere Luftfeuchtigkeit von Vorteil? In den Wintermonaten sind die meisten Menschen von trockener Heizungsluft umgeben. Trockene Augen, trockene Haut und ein trockener Husten sind oft die Folge. Eine höhere Luftfeuchtigkeit kann den Symptomen entgegenwirken. Die Nutzung eines Luftbefeuchters bietet sich deshalb besonders in den kalten Monaten an.

FAQ

Wie desinfiziere ich den Vernebler?
Der Beurer LB 37 Luftbefeuchter wird mit Zitronensäure desinfiziert.
Welche Luftfeuchtigkeit kann ich maximal einstellen?
Das Gerät hat zwei Stufen, auf der höchsten Stufe verbraucht es 200 Milliliter in einer Stunde.
Kann ich dem Vernebler ätherische Öle hinzufügen?
'Ja, mit sperat erhältlichen Aromapads.

4. Homasy HM421A Luftbefeuchter für bis zu 30 Stunden Arbeitszeit

Der Homasy HM421A Luftbefeuchter ist ein Ultraschall-Diffusor mit drei Nebelstufen: Niedrig, mittel und hoch. Er hat einen integrierten Wassertank mit einer Kapazität von 4,5 Litern. Pro Stunde werden bis zu 280 Milliliter Nebel ausgestoßen. Der Luftbefeuchter kann bis zu 30 Stunden ohne Unterbrechung arbeiten. Er hat eine große obere Öffnung für das Nachfüllen von Wasser und ist für Schlafzimmer, Kinderzimmer, Babyzimmer und Büros mit einer Größe zwischen 40 und 50 Quadratmetern geeignet. Das Gerät ist darüber hinaus mit einem Niedrigwasserschutz ausgestattet.

info

Wenig Reinigungsaufwand: Der Homasy HM421A Luftbefeuchter lässt sich leicht abnehmen und reinigen. Das Wasser sollte jeden Tag gewechselt werden. Eine regelmäßige Reinigung mit Zitronensäure soll helfen, der Mineral- und Schleimansammlung vorzubeugen.

Der Luftbefeuchter schaltet sich automatisch ab, sobald der Wasserstand im Tank zu niedrig ist. Durch die Kombination eines speziellen Aerosolier-Chips und einer Dichtungstechnik wird das Wasser zu winzigen Partikeln mit einer Größe von 8 Mikrometern zerstäubt. Das Gerät hat eine CE- und eine RoHS-Zertifizierung. Das Betriebsgeräusch beträgt laut Hersteller 28 Dezibel. Im Schlafmodus bleibt die einfarbige LED-Leuchte des Geräts ausgeschaltet, wenn die entsprechende Taste mindestens 3 Sekunden lang gedrückt wird.

info

Beugt ein Luftbefeuchter Erkältungen vor? Ja, ein Luftbefeuchter kann dazu beitragen, dass es nicht so schnell zu Erkältungen kommt. Das liegt daran, dass das Risiko, sich zu erkälten, bei trockenen Nasen- und Mundschleimhäuten signifikant ansteigt. Ist eine Erkältung ausgebrochen, macht ein Luftbefeuchter zwar nicht wieder gesund, er beugt der Entstehung aber vor und begünstigt den Verlauf der Erkrankung.

FAQ

Wie schwer ist der Homasy HM421A Luftbefeuchter?
Der Luftbefeuchter wiegt 1,36 Kilogramm.
Welche Abmessungen hat der Luftbefeuchter?
Der Homasy HM421A misst 23,1 x 19,1 x 30,7 Zentimeter.
Darf ich den Luftbefeuchter auf Holzmöbeln abstellen?
Nein, da das Holz durch das Wasser Schaden nehmen kann.
Woher bezieht der Befeuchter seinen Strom?
Die Stromversorgung erfolgt über eine herkömmliche Steckdose mit 230 Volt.

5. Levoit LV600HH Luftbefeuchter für Räume bis 70 Quadratmeter

Der Levoit LV600HH Luftbefeuchter funktioniert mit Ultraschall-Technik und hat eine Kapazität von 6 Litern. Er bietet drei Nebelstufen und befeuchtet die Raumluft nach Angaben des Herstellers bis zu 25 Prozent schneller als Ausführungen, die nur einen kühlen Nebel produzieren. Das Gerät hat einen integrierten Feuchtigkeitssensor, der die aktuelle Luftfeuchtigkeit in Echtzeit auf dem Display einblendet. Mit einer Nebelabgabe von bis zu 500 Millilitern pro Stunde eignet sich der Luftbefeuchter für Räume zwischen 40 und 70 Quadratmetern.

info

Automatische Abschaltfunktion: Der Levoit LV600HH Luftbefeuchter schaltet sich laut Hersteller automatisch aus, wenn der Tank leer ist. So werden ein Dauerbetrieb und eine mögliche Beschädigung ausgeschlossen.

Das Gerät aus unserem Vergleich lässt sich direkt am Gehäuse oder mit höherem Bedienkomfort via Fernbedienung steuern. Der Luftbefeuchter erreicht im Betrieb eine maximale Lautstärke von 32 Dezibel. Das Aromafach hat drei Aromapads. Die Einschaltzeit kann über die Timer-Funktion bis zu 12 Stunden vorgewählt werden.

Der Luftbefeuchter aus ABS-Kunststoff verfügt über das CE- und das RoHS-Prüfzeichen. Mit der CE-Kennzeichnung erklärt ein Hersteller, dass ein Konformitätsnachweis gemäß der EU-Verordnung 765/2008 besteht – er ist in gewisser Weise der technische Reisepass eines Produkts, den ein Unternehmen eigenverantwortlich anbringt. RoHS bezeichnet eine Richtlinie, mit der die Verwendung gefährlicher Stoffe in Elektrogeräten beschränkt wird. Das Prüfzeichen ist mit einem Qualitätssiegel gleichzusetzen.

FAQ

In welchem Bereich kann ich die Luftfeuchtigkeit einstellen?
Die Luftfeuchtigkeit lässt sich beim Levoit LV600HH Luftbefeuchter auf einen Wert zwischen 40 und 80 Prozent einstellen.
Wie schwer ist der Levoit LV600HH Luftbefeuchter?
Der Luftbefeuchter wiegt 2,8 Kilogramm.
Welche Größe hat der Befeuchter?
Der Luftbefeuchter misst 27 x 18 x 26 Zentimeter.
Gibt der Hersteller eine Garantie auf das Modell?
Ja, eine 2-jährige Garantie wird gewährt.

6. SmartDevil Snow Mountain Luftbefeuchter mit USB-Stromversorgung

Der SmartDevil Snow Mountain Luftbefeuchter läuft auf Ultraschall-Basis und arbeitet mit einer Lautstärke von bis zu 28 Dezibel. Es gibt die Wahl zwischen zwei verschiedenen Arbeitsmodi und Lichtmodi, um zwischen einem leichten Dauernebel und einem intermittierenden Nebel zu wechseln. Alternativ lässt sich die LED-Beleuchtung über einen Nachtmodus deaktivieren. Der Luftbefeuchter hat einen Wassertank mit einer Kapazität von 500 Millilitern. Er soll sich für 12 bis 18 Stunden Dauerbetrieb eignen und ist für die Verwendung in Schlafzimmern, Kinderzimmern, Spas, Yoga-Räumen und Büros gedacht. Der Luftbefeuchter gibt eine Sprühmenge von 30 bis 50 Milliliter pro Stunde ab.

success

Einzigartige USB-Stromversorgung: Der SmartDevil Snow Mountain Luftbefeuchter kann über einen USB-Anschluss angeschlossen und mit Strom versorgt werden. Ein entsprechendes Kabel ist nach Angaben des Herstellers im Lieferumfang enthalten.

Der Luftbefeuchter hat eine Nennleistung von 1,25 bis 2 Watt und ist in vier Farben erhältlich: Blau, Grau, Rosa und Weiß. Er wiegt 236 Gramm und misst 9,5 x 12,9 x 12,9 Zentimeter. Wenn der Wasserstand des Tanks niedriger ist als die Wasserstandssonde, werden alle Sprühmodi automatisch ausgeschaltet, um Sicherheitsrisiken auszuschließen. Mit einem einfachen Druck auf die Sprühtaste soll sich das LED-Nachtlicht einschalten, mit einem zweiten Druck schaltet das Gerät auf die Atemlicht-Funktion um.

info

Welches Wasser sollte ich in einen Luftbefeuchter geben? Reguläres Leitungswasser ist in der Regel vollkommen ausreichend. Wer in einer Region mit einem Leitungswasser mit einer sehr hohen Wasserhärte lebt, kann alternativ zu destilliertem Wasser greifen. Damit lassen sich aber keine Verdampfer Luftbefeuchter nutzen, die nach dem Elektrodenprinzip funktionieren und auf die Leitfähigkeit regulären Wassers angewiesen sind.

FAQ

Wie oft muss ich den Filter wechseln?
Bei täglichem Gebrauch des SmartDevil Snow Mountain Luftbefeuchters rät der Hersteller zu einem Wechsel alle 3 bis 4 Wochen.
Läuft der SmartDevil Snow Mountain Luftbefeuchter ohne Licht?
Ja, das ist möglich.
Für welche Raumgröße ist das Modell geeignet?
Der Luftbefeuchter eignet sich für Räume bis maximal 15 Quadratmeter.
Darf ich ätherisches Öl verwenden?
Nein, es ist laut Hersteller verboten, dass das Gerät mit ätherischem Öl angereichert wird. Es verstopft die Wattefilter.

7. Anjou Luftbefeuchter mit patentiertem Ölflusssystem

Der Anjou Luftbefeuchter arbeitet mit der Ultraschall-Technik, die laut Hersteller für einen feinen und kühlen Nebel sorgt. Der Nebelausstoß des Geräts lässt sich durch das Drücken der Power-Taste auf die Raumgröße in den beiden Bereichen „stark“ und „schwach“ einstellen. Durch die Funktion OneFill soll der Luftbefeuchter mit einer Füllung im schwachen Modus 11 bis 15 Stunden und im starken Modus circa 6 bis 10 Stunden lang durchhalten. Im Durchschnitt liefert der Luftbefeuchter mit seinem zum Patent angemeldeten Ölflusssystem 12 Stunden konstanten Duft, während bei anderen Geräten ständig Öl eingefüllt werden muss.

success

BPA-freies Modell: Der Anjou Luftbefeuchter ist aus Kunststoff gefertigt, aber vollkommen frei von BPA. Die Abkürzung BPA steht als Abkürzung für die chemische Verbindung Bisphenol A. Ob in Plastikflaschen, Konservendosen oder Thermopapier, BPA findet sich in zahlreichen Produkten des täglichen Bedarfs. Der Stoff gilt als langfristig gesundheitsschädliches Hormongift, wenn es in den menschlichen Organismus gelangt. Daher ist ein BPA-freier Luftbefeuchter zu bevorzugen.

Der Luftbefeuchter arbeitet mit 30 Dezibel im Vergleich zu anderen Modellen leise. Sein Wassertank fasst 500 Milliliter. Das Gerät schaltet sich per Sicherheitsfunktion nach 5 Sekunden automatisch ab, wenn kein Wasser mehr im Tank ist. Es lässt sich ein Timer programmieren, der nach einer, 4 oder 8 Stunden den Diffusor abschaltet. Das Modell wiegt knapp 570 Gramm und misst 18 x 18 x 21,9 Zentimeter.

FAQ

In welchen Farben ist der Anjou Luftbefeuchter erhältlich?
Der Luftbefeuchter ist in Blau-Weiß und in Holzoptik verfügbar.
Woraus besteht der Luftbefeuchter?
Der Anjou Luftbefeuchter ist aus ABS- und PP-Kunststoff gefertigt.
Darf ich das Gerät mit Salzwasser befüllen?
Nein, laut Hersteller darf der Luftbefeuchter nur mit reinen und natürlichen ätherischen Ölen befüllt werden, um Beschädigungen auszuschließen.
Kann ich den Diffusor mit einer App bedienen?
Nein, das ist nicht möglich.

8. Letaocity Luftbefeuchter für Kinderzimmer, Schlafzimmer und Büros

Der Letaocity Luftbefeuchter zählt zur Kategorie der Ultraschalldiffusoren. Zu den Besonderheiten des Geräts gehören sieben LEDs, die sich entweder als wechselndes Farbspiel oder auf eine vorgewählte Farbe einstellen lassen. Der Luftbefeuchter ist auch als Nachtlicht verwendbar. Das Gerät hat eine automatische Abschaltfunktion bei einem niedrigen Wasserstand, der Tank fasst 500 Milliliter. Der Luftbefeuchter ist in der Lage, Nebel über eine Fläche von maximal 60 Quadratmetern freizusetzen.

success

Großer Wassertank: Der Letaocity Luftbefeuchter bietet laut Hersteller einen 500 Millilieter großen Wassertank. Im Dauerbetrieb arbeitet das Gerät bis zu 10 Stunden.

Der Luftbefeuchter aus unserem Vergleich soll für die Verwendung in Schlafzimmern, Kinderzimmern, Hotels, Spas und Büroräumen geeignet sein. Die Zugabe von ätherischen Ölen ist laut Letaocity möglich. Der Luftbefeuchter ist 13 Zentimeter hoch und hat einen Durchmesser von 18 Zentimeter. Er wiegt 690 Gramm. Im Lieferumfang des Produkts befinden sich ein eine Bedienungsanleitung und eine Fernberdienung. In welchen Sprachen die Anleitung vorliegt, gibt der Hersteller nicht an.

info

Welche Alternativen gibt es zu Luftbefeuchtern? Eine höhere Luftfeuchtigkeit lässt sich durch das Aufstellen von Zimmerpflanzen erzielen. Bei einer Blattfläche von 6 Quadratmetern verdunstet eine Pflanze zwischen einem und 2 Litern Wasser täglich. Pflanzen, die sich für die Luftbefeuchtung anbieten, sind unter anderem: Bromelie, Drachenbaum, Grünlilie, Philodendron oder Echte Aloe Vera. Alternativ lässt sich das Prinzip eines Verdunsters mit einem feuchten Handtuch über der Heizung oder einer Schüssel Wasser auf dem Fensterbrett nachahmen.

FAQ

Kann ich den Letaocity Luftbefeuchter ohne Öl verwenden?
Ja, die Zugabe von ätherischen Ölen ist eine Option, kein Muss.
Kann ich für das Licht eine feste Farbe wählen?
Ja, das Licht des Letaocity Luftbefeuchters lässt sich auf eine feste Farbe oder wechselnde Farben einstellen.
Kann ich den Diffusor ohne Licht betreiben?
Ja, das ist möglich.
Funktioniert der Luftbefeuchter ohne Kabel?
Nein, das Modell ist nicht für den Batteriebetrieb geeignet.

9. InnoBeta Waterdrop Luftbefeuchter mit automatischer Ausschaltung

Der InnoBeta Waterdrop Luftbefeuchter ist für die Luftbefeuchtung kleinerer Räume von bis zu 35 Quadratmetern ausgelegt. In den Wassertank passen 2,4 Liter. Die maximale Nutzungszeit liegt bei 12 Stunden. Das Gerät kann in sieben Farben leuchten. Ein weiteres Extra: Die Aroma-Diffusor-Funktion ist mit einem ätherischen Öl kombinierbar.

info

Um 360 Grad rotierbare Düse: Der InnoBeta Waterdrop Luftbefeuchter ist mit einer um 360 Grad drehbaren Düse ausgestattet, die einen Nebelaustritt in jede Richtung ermöglichen soll.

Der Luftbefeuchter schaltet sich automatisch aus, wenn der Wasserstand im Tank zu niedrig ist. Das ist wichtig, um das Gerät nicht langfristig zu beschädigen. Der Geräuschpegel beträgt 35 Dezibel. Der 20-Watt-Diffusor wiegt 1,3 Kilogramm und misst 21 x 21 x 30 Zentimeter. Er arbeitet mit Ultraschall-Technik und kann unter anderem für Schlafzimmer, Kinderzimmer und Büroräume genutzt werden.

info

Wo platziere ich einen Luftbefeuchter im Raum? Der Luftbefeuchter sollte ausreichend Abstand zu Möbeln, Wohndekorationen, Tapeten und anderen Gegenständen im Raum haben. Ein Mindestabstand von einem Meter ist sinnvoll, damit die Geräte und Gegenstände nicht feucht oder schmutzig werden. Bei einer Platzierung in der Raummitte kann sich der feuchte Sprühnebel sehr gut im Raum verteilen.

FAQ

Ist eine Fernbedienung für den InnoBeta Waterdrop Luftbefeuchter dabei?
Nein, das Modell wird ohne Fernbedienung geliefert.
Kann der Luftbefeuchter warmen Sprühnebel erzeugen?
Nein, dazu ist der InnoBeta Waterdrop nicht in der Lage.
Wann sollte ich den Filter wechseln?
Ein Filterwechsel steht laut InnoBeta nach rund 150 bis 200 Betriebsstunden an.
Hat der Luftbefeuchter ein integriertes Hygrometer?
Nein, das Gerät kommt ohne Hygrometer aus.

10. Medisana 60065 Luftbefeuchter – energiesparend und geräuscharm

Der Medisana 60065 Luftbefeuchter arbeitet mit der Ultraschall-Technik und hat eine Befeuchtungsleistung von 230 Millilitern Wasser pro Stunde. Kombiniert mit einem Wassertankvolumen von knapp 4,2 Litern ergibt das im Höchstbetrieb eine maximale Laufzeit von 19 bis 20 Stunden. Trotzdem kann das Gerät nach Angaben des Herstellers nur Räume bis zu einer maximalen Größe von 30 Quadratmetern bedienen. Ist der Wassertank leer, erfolgt aus Sicherheitsgründen eine automatische Abschaltung. Der Luftbefeuchter soll geräuscharm und energiesparend arbeiten. Der Medisana 60065 Luftbefeuchter kann mit ätherischen Ölen verwendet werden.

Der Wassertank muss laut Hersteller zum Befüllen entnommen und auf seinen abgerundeten Kopf gestellt werden. Während eine automatische Abschaltfunktion integriert ist, fehlen sowohl eine Aroma- als auch eine Timer-Funktion, beide sind nicht im Gerät enthalten. Der Luftbefeuchter liefert eine Leistung von 32 Watt und ist mit einem 1,5 Meter langen Kabel ausgestattet. Das Gerät misst 26,5 x 20 x 33 Zentimeter und wiegt knapp 2 Kilogramm. Eine 3-Jahres-Garantie ist inbegriffen.

FAQ

Hat der Medisana 60065 Luftbefeuchter einen Timer?
Nein, das Gerät hat keine Timer-Funktion.
Kann ich den Luftbefeuchter per Fernbedienung steuern?
Nein, der Medisana 60065 wird ohne Fernbedienung ausgeliefert.
Hat der Befeuchter einen Kalkfilter für kalkhaltiges Wasser?
Nein, es ist kein Kalkfilter im Lieferumfang enthalten, der das Gerät entkalkt und die Ablagerungen entfernt.
Wie oft muss ich das Gerät reinigen?
Der Hersteller rät zu einer gründlichen Pflege alle 3 Tage.

11. Arendo 302603 Luftbefeuchter mit Wassertankvolumen von 3,5 Litern

Der Arendo 302603 Luftbefeuchter ist ein Diffusor mit Ultraschall-Technik mit einem Wassertankvolumen von 3,5 Litern. Die geeignete Raumgröße gibt der Hersteller mit bis zu 40 Quadratmetern an. Der Luftbefeuchter soll sich für Wohnzimmer, Arbeitszimmer, Hotelzimmer, Badezimmer oder Büroräume eignen. Er arbeitet mit einer Temperatur zwischen 10 und 30 Grad Celsius und einer maximalen Geräuschentwicklung von 35 Dezibel. Das Gerät ist mit Signal-LEDs ausgestattet. Sie sollen bei automatischer Abschaltung rot leuchten. Blau leuchtende LEDs zeigen den Betrieb des Befeuchters an.

success

Geruchsneutralisation durch Ionisierung: Der Arendo 302603 Luftbefeuchter hat eine Ionisierungsfunktion, sich zur normalen Raumbefeuchtung zuschalten lässt. Mit den Ionisatoren wird im Inneren des Geräts über einen sehr dünnen Draht ein geringer Stromfluss durch die Luft zwischen zwei Elektroden geleitet. Der Prozess erzeugt Negativ-Ionen, also nicht geladene. Neutrale oder positiv aufgeladene Moleküle werden negativ geladen. Die Negativ-Ionen binden sich an die positiv geladenen Staub- und Schmutzteilchen in der Luft und bilden dadurch größere Einheiten, sogenannte Cluster, die viel leichter vom Filter des Luftreinigers aufgefangen werden können. Nachteil: Durch die Ionisierung bildet sich das Treibhausgas Ozon, das zu Reizungen der Atemwege führt.

Mit der typischen Problematik des Kalk-Niederschlags beim Betrieb in höchster Stufe sollen Besitzer nicht kämpfen müssen. Dafür sorgt laut Hersteller eine einstellbare Düse, mit der sich der Strahlwinkel festlegen lässt. Der Wasserdampf strömt gleichmäßig in alle Richtungen. Der Luftbefeuchter ist mit einem Kabel mit einer Länge von 1,5 Metern ausgestattet und bringt ein Eigengewicht von 1,75 Kilogramm auf die Waage. Er misst 35 x 30 x 14 Zentimeter und hat bei einem leeren Wassertank eine automatische Abschaltfunktion.

info

Wie kann ich die Luftfeuchtigkeit messen? Das beste Mittel, um die Luftfeuchtigkeit in den eigenen Räumen zu messen, ist ein Hygrometer. Wer mit dem Gerät feststellt, dass die Luftfeuchtigkeit dauerhaft zu niedrig ist, sollte zu einem Luftbefeuchter greifen. Das Hygrometer hilft anschließend beim Betrieb des Luftbefeuchters, eine zu hohe Luftfeuchtigkeit zu vermeiden – als deren Folge unter anderem Schimmel in der Wohnung entstehen kann.

FAQ

Gibt es eine Anleitung für den Arendo 302603 Luftbefeuchter?
Ja, eine Anleitung in den Sprachen Deutsch, Französisch, Spanisch und Italienisch ist dem Gerät beigefügt.
Wie erfolgt die Stromversorgung?
Die Stromversorgung des Arendo 302603 Luftbefeuchters erfolgt über eine normale Steckdose mit 220 bis 240 Volt Spannung.
Kann ich die Nebelstärke regulieren?
Ja, die Stärke des Nebels lässt sich stufenlos einstellen.
Hat das Gerät eine Timer-Funktion?
Nein, eine Timer-Funktion ist nicht vorhanden.

12. Meaco Deluxe 202 Luftbefeuchter und Luftreiniger mit kaltem oder warmem Nebel

Der Meaco Deluxe 202 Luftbefeuchter ist nicht nur ein Luftbefeuchter, sondern auch ein Luftreiniger. Zur Luftreinigung kommt ein sogenannter HEPA-Filter zum Einsatz, um Allergene aus der Luft zu entfernen. Darüber hinaus ist ein Aktivkohlefilter vorhanden, der unangenehme Gerüche bindet. Der Luftbefeuchter arbeitet mit Ultraschall-Technik. Dabei wird Wasser durch Mikroschwingungen in Tröpfchen zerteilt. Die Wassertröpfchen werden danach dem Luftstrom zugemischt, sodass ein angenehmer Nebel entsteht. Dabei lässt sich auswählen, ob es sich um einen warmen oder kühlen Nebel handelt. Der Luftbefeuchter hat eine automatische Abschaltfunktion und einen Nachtmodus.

Meaco Deluxe 202 Luftbefeuchter

info

Jederzeit keimfreie Luft: Vor dem Befeuchten sterilisiert der Meaco Deluxe 202 Luftbefeuchter das Wasser mit einer UV-Lampe. Dadurch lässt sich laut Hersteller jederzeit gereinigte, keimfreie Luft erzeugen.

In den Wassertank des Luftbefeuchters passen 5,3 Liter, pro Stunde kann das Gerät laut Hersteller 400 Milliliter warmen Nebel erzeugen. Bei kaltem Nebel beträgt der Ausstoß 300 Milliliter pro Stunde. Der Befeuchter arbeitet mit maximal 35 Dezibel für kühlen Nebel und maximal 45 Dezibel für warmen Nebel. Das Gerät hat einen Timer, der sich auf maximal 10 Stunden programmieren lässt. Zum Lieferumfang gehören außerdem ein Hartwasserfilter, der Kalkablagerungen beziehungsweise Verkalkungen verhindern soll, und ein Duftzerstäuber für Duftöl, das einen angenehmen Raumduft schafft.

info

Was ist ein HEPA-Filter? Die Abkürzung HEPA stammt aus dem Englischen und steht für High Efficient Particulate Air Filter. Es handelt sich um einen speziellen Schwebstofffilter, der Luft durchlässt, aber Schwebstoffe mit einer Größe von einem Mikrometer oder größer aufhält. Neben Staubpartikel hält ein HEPA-Filter Bakterien, Viren, Milbeneier, Pollen und Rauchpartikel zurück. Die meisten HEPA-Filter auf dem Markt bestehen aus Glasfaser-Filtermatten.

FAQ

Wie schwer ist der Meaco Deluxe 202 Luftbefeuchter?
Der Luftbefeuchter wiegt etwas mehr als 2 Kilogramm.
Wie lauten die Maße des Luftbefeuchters?
Der Meaco Deluxe 202 Luftbefeuchter misst 25,5 x 15 x 33,5 Zentimeter.
Hat das Gerät einen integrierten Kohlenstofffilter?
Ja, ein entsprechender Filter ist eingebaut.
Kann ich die Luftfeuchtigkeit einstellen?
Ja, es besteht die Wahl zwischen verschiedenen Feuchtigkeitsstufen.
Hat das Gerät eine Anzeige?
Ja, der Luftbefeuchter hat eine einfache Digitalanzeige am Gehäuse.

Luftbefeuchter Test & Vergleich

Was ist ein Luftbefeuchter?

Während ein Luftentfeuchter der Raumluft Feuchtigkeit entzieht, sorgt ein Luftbefeuchter für das genaue Gegenteil, nämlich eine höhere Luftfeuchtigkeit im Raum. Die Geräte werden von den Herstellern als Raumbefeuchter, Luftwäscher, Dampfluftbefeuchter oder Luftbefeuchtungsgeräte bezeichnet. Es sind Geräte, die die Raumluft mit Feuchtigkeit anreichern, indem sie einen feinen, feuchten Sprühnebel an die Umgebung abgeben. Es gibt zwei Arten von Luftbefeuchtern:

  1. Elektrische Luftbefeuchter mit einem Wassertank in verschiedenen Größen
  2. Raumluftbefeuchter mit einem festen Anschluss an die Wasserleitung

Die Raumluftbefeuchter lassen sich oft mit einer zentralen Lüftungsanlage kombinieren. Die bekanntere Art der Luftbefeuchter sind die elektrischen Geräte, die für die Inbetriebnahme nur eine normale Steckdose benötigen. Die meist tragbaren Befeuchter haben Wassertanks mit einer Größe zwischen wenigen Millilitern und mehreren Litern. Je nach Herstellerangaben lassen sie sich für verschiedene Raumgrößen einsetzen.

Wann ist ein Luftbefeuchter sinnvoll?

Viele Menschen haben mit trockenen oder müden Augen zu kämpfen, schlafen schlecht oder leiden häufig unter Kopfschmerzen. Neben vielen anderen Gründen, die zu diesen Symptomen führen können, kann auch eine zu trockene Raumluft die Ursache für diese Beschwerden sein. Im Winter, wenn die Heizung auf höchster Stufe läuft, ist das Raumklima sehr trocken. In der Regel ist das Klima in dieser Heizperiode zu trocken, schließlich kann die Heizungswärme die Luft austrocknen. Häufige Folgen sind:

  • Verspannungen wegen trockener Haut
  • Trockene und häufig gereizte Schleimhäute der Nase und Augen
  • Umherfliegender Staub, der Keime mit sich transportiert

Die Probleme sind unangenehm, lassen sich aber mit einem Luftbefeuchter bekämpfen. Doch was ist ein optimales Raumklima? Sollte es in verschiedenen Räumen nicht unterschiedlich ausfallen? Die Aussage ist zwar korrekt, doch wird ein optimales Raumklima von jeder Person anders eingeschätzt. Der eine mag es ein wenig feuchter, der andere bevorzugt trockenere Luft. Folgende Tabelle gibt eine gute Einschätzung, wie ein gutes Raumklima mit einem Raumbefeuchter aussehen sollte:

Zimmer-TypTemperaturLuftfeuchtigkeit
Wohnzimmer20 Grad Celsiuscirca 40 - 60 Prozent
Schlafzimmer18 Grad Celsiuscirca 40 - 60 Prozent
Badezimmer20 - 25 Grad Celsiuscirca 50 - 65 Prozent

Bei einer zu trockenen Raumluft können darüber hinaus Möbel, Musikinstrumente oder Holzfußböden Schaden nehmen. Selbst in der Medizin und im Pflegebereich sind Luftbefeuchter oft im Einsatz. Sie dienen dort der Befeuchtung der Atemluft, damit die Schleimhäute von künstlich beatmeten Patienten keinen Schaden durch zu viel Trockenheit erleiden. Luftreiniger können zudem mit Virenfiltern das Risiko für Infekte absenken.
Wie kann ich die Luftfeuchtigkeit sonst noch erhöhen?
Wer auf den Kauf eines Luftbefeuchters verzichten will, hat andere Möglichkeiten, um die Luftfeuchtigkeit in Räumen zu erhöhen. Die einfachste Methode ist das Aufstellen einer Zimmerpflanze. Bei einer Blattfläche von 6 Quadratmetern verdunstet eine Pflanze im Schnitt zwischen einem und 2 Liter Wasser pro Tag. Viele Pflanzen befeuchten die Raumluft nicht nur, sondern reinigen sie auch. Es gibt einige Pflanzen, die sich besonders für die Verwendung als Raumbefeuchter anbieten:

  • Philodendron
  • Grünlilie
  • Drachenbaum
  • Bromelie
  • Echte Aloe Vera
  • Zyperngras

sowie weitere Pflanzen. Wer kein Pflanzenfreund ist, kann das Verdunstungsprinzip mit einem feuchten Handtuch über der Heizung oder einer Schüssel Wasser auf dem Fensterbrett nachahmen. Der Vorteil eines Luftbefeuchters inklusive eines Hygrometers besteht darin, dass sich die gewünschte Luftfeuchtigkeit gezielt steuern lässt. Mit den genannten alternativen Methoden ist das nicht möglich.

Verschiedene Luftbefeuchterarten in der Übersicht

UnterschiedeBei einem Luftbefeuchter unterscheiden Hersteller drei Varianten, die sich hinsichtlich ihrer Technik – Zerstäuben, Verdunsten oder Verdampfen – unterscheiden. Die drei Begriffe bringen Klarheit in die Verwirrung, die viele Hersteller mit teils unklaren Bezeichnungen bei Kaufinteressenten hervorrufen. Das Zerstäuben ist bei vielen Anbietern auch unter der Bezeichnung Ultraschall-Technik bekannt. Wir stellen alle Luftbefeuchter-Arten in den folgenden Absätzen vor:

1. Der Verdunster

Verdunster lassen Wasser passiv verdunsten und sprühen es nicht aktiv in die Umgebung. Diese Luftbefeuchtertypen arbeiten energiesparend und effizient, können aber im Normalfall weniger Luft befeuchten als Verdampfer. In einem Verdunster werden Luft und Wasser mittels sich drehender Scheiben ständig vermischt. Dabei wird die Umgebungsluft quasi gewaschen, weshalb solche Produkte häufiger unter der Bezeichnung Luftwäscher zu finden sind. Eine Überfeuchtung des Zimmers ist mit einem Verdunster ausgeschlossen. Es sind passive Luftbefeuchter, die sich in der Regel an der Heizung des Raums anbringen lassen.

Das sind die wesentlichen Vorteile und Nachteile von Luftwäschern:

  • Niedriger Stromverbrauch
  • Keine Gefahr der Überfeuchtung
  • Ohne Aerosole
  • Arbeiten effizient
  • Geringe Stärke
  • Zimmertemperatur wird gesenkt
  • Wasser steht für längere Zeit
  • Nasses Handtuch über der Heizung hat ähnlichen Effekt

2. Der Verdampfer

Ein Verdampfer funktioniert wie folgt: Ein Heizelement erhitzt über einen langen Zeitraum kleine Mengen an Wasser, wodurch der Verdampfer regelmäßig einen warmen Wasserdampf abgibt. Der Vorteil besteht darin, dass durch das Erhitzen Keimbildung im Wasser verhindert wird und der Dampf deutlich hygienischer und gesünder ist als bei anderen Methoden der Luftbefeuchtung. Verdampfer weisen in der Regel eine starke Leistung auf, verbrauchen damit mehr Strom als andere Zerstäuber oder Luftwäscher, zudem sind sie im Vergleich zu anderen Arten teuer.

Darüber hinaus ist der Wasserdampf warm, was im Winter zwar erwärmt, im Sommer aber nicht für Abkühlung sorgt. Bei einem Verdampfer findet oft ein elektrisches Heizelement Verwendung, das wie eine reguläre E-Herdplatte funktioniert.

Das sind die wesentlichen Vorteile und Nachteile von Verdampfern:

  • Hohe Leistung
  • Tötet Keime ab
  • Nutzung mit destilliertem Wasser möglich
  • Temperatur fällt nicht ab
  • Hoher Stromverbrauch
  • Teuer im Vergleich zu anderen Typen
  • Intensive Reinigung nötig

3. Luftbefeuchter mit Ultraschall-Technik – Zerstäuber

Viele Haushalte entscheiden sich auf der Suche nach einem Luftbefeuchter für ein Ultraschallgerät. Die Technik ermöglicht eine Vernebelung des Wassers zu kleinen Wassertropfen, sodass mit den Wassermolekülen ein kühler Dampf entsteht. Manche Geräte verfügen über eine Heizfunktion, die trotz der Ultraschall-Technik einen warmen Sprühnebel erzeugen kann. Da das Wasser fein zerstäubt wird, sind die Geräte auch als Zerstäuber bekannt. An fast allen Modellen lässt sich die Stärke des Nebels individuell einstellen. Sie haben einen niedrigen Energieverbrauch und lassen sich einfach bedienen.

Das einzige, aber relevante Problem: Ultraschallzerstäuber ohne Heizfunktion erwärmen das Wasser nicht, wodurch keine Keime abgetötet werden. Anwender müssen das Gerät regelmäßig reinigen, damit nicht unzählige Viren und eine hohe Bakterienkonzentration in die Luft geblasen werden. Alternativen sind eingebaute Filter oder spezielle Beschichtungen, die Bakterien abtöten beziehungsweise herausfiltern.

Das sind die wesentlichen Vorteile und Nachteile von Ultraschall-Luftbefeuchtern:

  • Niedriger Stromverbrauch
  • Preiswert
  • Steuerbarer Nebel als Methode
  • Befeuchtet schnell und weitreichend
  • Kann überfeuchten
  • Temperatur wird gesenkt
  • Ohne Heizfunktion oder Alternative kein Schutz vor Verkeimung und Bakterien

Wichtige Kaufkriterien für einen Luftbefeuchter

Darauf sollten Sie achtenJe nachdem, welche Anforderungen ein Nutzer an einen Luftbefeuchter stellt, empfehlen sich verschiedene Modelle. Sie unterscheiden sich in Bezug auf die Lautstärke, die zu befeuchtende Raumgröße oder die maximale Laufzeit. Nachfolgend gibt es eine kurze Übersicht über die wichtigsten Kaufkriterien:

  1. Die Raumgröße: Verdampfer haben mit etwa 40 Zentimetern die größte Bautiefe aller Luftbefeuchter. Der Platz wird benötigt, um die Siede-Einheit im Gehäuse unterzubringen. Ultraschallgeräte kommen in der Regel mit einer halb so großen Bautiefe aus. Die Größe des Geräts an sich sagt noch nichts darüber aus, für welche Raumgröße ein Modelle geeignet ist. Die entsprechende Angabe befindet sich meistens auf der Packung oder in der Bedienungsanleitung eines Luftbefeuchters. In der Regel ist sie in Quadratmetern angegeben, in seltenen Fällen in Kubikmetern: Die meisten Geräte decken Räume zwischen 20 und 40 Quadratmetern ab – normale Deckenhöhe vorausgesetzt. Zerstäuber haben meistens die größte Raumabdeckung.
  2. Der Wassertank: Jeder Luftbefeuchter verfügt über einen Wassertank, um die Raumluft zu befeuchten – egal, welche Technik zum Einsatz kommt. Es gilt: Je größer der Tank ist, desto länger lässt sich ein Raum im Normalfall mit Nebel versorgen. Dafür wird mehr Zeit benötigt, um den Wassertank wieder aufzufüllen. Die Reinigung eines größeren Tanks gestaltet sich manchmal schwieriger als bei einem kleinen Modell.
  3. Die Leistung: Falls die Größe und das Wassertankvolumen des ausgewählten Luftbefeuchters passen, sollten sich Käufer Gedanken über die Leistung des Geräts machen. Hersteller geben dafür einen Wert in der Einheit Milliliter pro Stunde an. Je höher dieser Wert ausfällt, desto mehr Luft lässt sich in dem Zeitraum befeuchten. Hier kommt es darauf an, in welchem Zimmer zu welcher Zeit der Luftbefeuchter eingesetzt werden soll und wie trocken die Luft dort ist.
  4. Der Stromverbrauch: Fast alle Luftbefeuchter auf dem Markt haben einen Sensor, der das Gerät abschaltet, sobald das Wasser komplett verbraucht ist. So wird der Stromverbrauch niedrig gehalten. Verdunster kommen mit wenig Energie aus. Zerstäuber brauchen mehr Strom, sind aber energieeffizienter als Verdampfer und liegen in puncto Stromverbrauch deshalb in der Mitte. Die Ultraschall-Funktion verschlingt weniger Energie als das dauerhafte Erhitzen des Wassers. Luftbefeuchter mit Ultraschall-Funktion verbrauchen in der Regel unter 50 Watt. Teilweise gibt es Geräte mit einem Verbrauch von lediglich 2 Watt.
  5. Die Lautstärke: Luftbefeuchter sind bei der ersten Inbetriebnahme zunächst leise. Das sagt wenig bis nichts darüber aus, wie laut oder leise die Geräte im Dauerbetrieb wirken. Schon kleine, monotone Geräusche können Menschen nachts um den Schlaf bringen. Daher gilt: Wer einen Luftbefeuchter im Schlafzimmer nutzen will, sollte auf eine maximale Geräuschemission von 40 Dezibel achten, bevorzugt weniger.
  6. Automatische Abschaltfunktion: Viele Luftbefeuchter haben eine automatische Abschaltfunktion. Ist die gewünschte Raumluftfeuchtigkeit oder ein niedriger Wasserstand erreicht, schaltet sich das Gerät automatisch ab. Das sorgt für mehr Sicherheit bei der Nutzung und schließt Beschädigungen aus.
  7. Fernbedienung: Einige Modelle verfügen über eine separate Fernbedienung, mit der sich das Gerät ein- und ausschalten, die Intensität wählen oder der Timer einstellen lässt. Es ist eine nette Zusatzfunktion, die auf die Leistung des Luftbefeuchters keinen Einfluss hat. Die Bedienung per Einschalt- oder Drehknopf ist nur unwesentlich aufwendiger.
  8. LED-Leuchten: Zahlreiche Luftbefeuchter haben eine eigene Beleuchtungsvorrichtung. In den meisten Fällen sind LEDs eingebaut. Die LED-Lampen leuchten dauerhaft, können wahlweise abgeschaltet werden und pulsieren entweder einfarbig oder verfügen über eine Farbwechselfunktion. Viele Anwender empfinden die Farbwechselfunktion als angenehm, auch wenn sich Experten nach wie vor nicht einig sind, welchen Einfluss die verschiedenen Farben auf die menschliche Psyche haben.
  9. Aromazusätze: Manche Luftbefeuchter eignen sich für den Zusatz von Aromen, die den Wohlfühlfaktor erhöhen sollen. Geeignete ätherische Öle können darüber hinaus einen gesundheitlichen Nutzen haben. Allergiker sollten vorsichtig sein. Denn das eine oder andere Dufterlebnis kann bei Allergikern zu unangenehmen Nebenwirkungen führen kann.

Besonderheit: Ein Luftbefeuchter mit Hygrostat
Technisch ausgereifte Modelle sind in der Lage, die Wohnraumluft zu analysieren und die Befeuchtungsleistung gemäß den Wünschen des Nutzers zu regulieren. Ein sogenannter Hygrostat, auch als Luftfeuchtigkeitsmesser bekannt, dient der Messung der relativen Luftfeuchtigkeit, kurz rF, in geschlossenen Räumen. Sie wird mithilfe eines Elements aus Kunststoffgewebebändern ermittelt: Steigt der Anteil der Feuchtigkeit im Raum an, nehmen die Fasern Feuchtigkeit auf. Das hat eine messbare Längenveränderung zur Folge. Einige Luftbefeuchter sind mit einem Hygrostat gekoppelt und arbeiten nur dann, wenn die Luftfeuchtigkeit unter ein bestimmtes Maß abfällt.

info

Was ist der Unterschied zwischen Hygrostat und Hygrometer? Der Begriff Hygrometer wird oft als Synonym zum Hygrostat verwendet, doch es handelt sich dabei um zwei unterschiedliche technische Geräte. Ein Hygrometer ist ein Instrument zur Messung der Luftfeuchtigkeit. In seinem Inneren befindet sich ein Feuchtigkeitssensor, der die relative Luftfeuchtigkeit misst und benennt. Ein Hygrostat besitzt ebenfalls einen Sensor, agiert aber zusätzlich als Schalter. Daher ist ein Hygrostat primär in Geräten wie Luftbefeuchtern oder -entfeuchtern zu finden, in denen es als automatisch regulierendes System arbeitet.

Menschen fühlen sich wohl, wenn die Luftfeuchtigkeit in einem Raum zwischen 40 und 60 Prozent beträgt. Mit Ausnahme der Verdunster können alle Luftbefeuchter zu einer Überfeuchtung der Luft führen, falls sie kein Hygrostat rechtzeitig abschaltet. Eine zu feuchte Raumluft kann zu gesundheitlichen Einschränkungen führen: Menschen fühlen sich unwohl und beginnen zu schwitzen. Darüber hinaus führt feuchte Luft über einen langen Zeitraum zu Schimmelbildung, wie sie aus Kellern oder Dachböden bekannt ist. Schimmelpilze gelten als Krankheitserreger und können unter anderem Allergien und Asthma verursachen. Besondere Vorsicht ist also vor allem bei Menschen geboten, die schon Asthmatiker sind.

Welche Gefahren bestehen beim Befeuchten?

Bei der Nutzung eines Luftbefeuchters stehen Käufer immer zwei Gefahren gegenüber:

  • Der Verteilung von Keimen im Raum
  • Der Überfeuchtung des Zimmers

Bereits 2016 berichtete die Stiftung Warentest, dass Zerstäuber viele Keime verbreiten, die aus dem Wassertank kommen. Daher ist eine regelmäßige Reinigung des Geräts notwendig. Verdampfer sind unter diesem Aspekt eine sicherere Lösung.

info

Unangenehm – Legionellen: Legionellen sind Bakterien, die sich im Wasser bei rund 20 Grad Celsius rapide vermehren. Erst eine Temperatur von mehr als 60 Grad Celsius tötet sie ab. Beim Trinken sind sie zwar meist unschädlich, doch wenn sie eingeatmet werden, lösen sie bei Menschen die sogenannte Legionärskrankheit aus.

Um das Risiko auszuschließen, einen Raum zu überfeuchten, gehört die Messung der Luftfeuchtigkeit mit Messgeräten zur Pflicht im Umgang mit Luftbefeuchtern. Denn bei einer dauerhaften Überfeuchtung sammelt sich zu viel Wasser an den Wänden und den Fenstern. Sie fangen unweigerlich an zu schimmeln.

Wo soll ich einen Luftbefeuchter aufstellen?

Achtung: Das sollten Sie wissen!
Das wichtigste Kriterium bei der Suche nach einem geeigneten Aufstellort für den Luftbefeuchter ist die Sicherheit: Falls kleine Kinder oder Tiere im Haushalt leben, sollte unbedingt dafür gesorgt werden, dass sie das Gerät nicht erreichen können. Verdampfer sind besonders gefährlich, da sie das Wasser bis zum Siedepunkt erhitzen, also es zum Sieden bringen. Bei heißem Dampf und erhitztem Wasser im Wasserbehälter besteht Gefahr einer Verbrühung. Darüber hinaus ist eine waagerechte Fläche notwendig, damit der Luftbefeuchter weder verrutschen noch kippen kann.

Damit die befeuchtete Luft alle Bereiche des Raumes gleichmäßig erreicht, raten die meisten Hersteller zur Aufstellung in der Mitte eines Zimmers. Meistens steht das Gerät dann allerdings im Weg. Besser geeignet ist ein Esstisch oder ein Nachttisch neben dem Bett. Im Notfall kann ein Regal in Betracht gezogen werden. Beim Stellplatz muss genügend Abstand zu Büchern und Elektrogeräten eingehalten werden, da der Sprühnebel diese sonst beschädigen kann. Hersteller empfehlen einen Mindestabstand von einem Meter zu allen empfindlichen Gegenständen und zur Kopfseite des Bettes.

success

Ort mit hoher Luftzirkulation wählen: Es ist ratsam, einen Aufstellort mit höherer Luftzirkulation zu wählen, beispielsweise in der Nähe eines Fensters oder Heizkörpers. Oftmals wird die belastete Luft an der Hinterseite des Geräts angesaugt und an der Vorderseite wieder ausgegeben. Daher sollten Ecken von Räumen als Aufstellort gemieden werden. Die Positionierung zwischen Möbeln ist nicht ratsam, da sie den Ansaug- und Ausgabeluftstrom behindern können.

Bekannte Hersteller und Marken im Überblick

Zu den bekanntesten Herstellern und Marken von Luftbefeuchtern gehören:

  • Philips
  • TaoTronics
  • Medisana
  • Steba
  • Klarstein
  • Beurer
  • Extsud

FAQ: Häufige Fragen rund um Luftbefeuchter

Welcher ist der beste Luftbefeuchter?

Fragezeichen

Eine pauschale Antwort auf die Frage ist nicht möglich, da sie von den Anforderungen des Käufers an den Luftbefeuchter abhängt. Während manche Modelle nur für die Größe eines kleinen Badezimmers ausreichen, sind andere Geräte für die Nutzung in Büroräumen geeignet. Daher ist es wichtig, dass sich Käufer vor dem Erwerb eines Luftbefeuchters im Klaren darüber sind, wie ihre Anforderungen an das Produkt aussehen.

Wo kann ich einen Luftbefeuchter kaufen?

Ein Luftbefeuchter kann in einem Laden vor Ort – einem Elektrogeschäft oder einem Supermarkt während Mottowochen – oder im Internet erworben werden. Der Kauf im Laden vor Ort bietet einige Vorteile: Käufer profitieren von einer persönlichen Beratung und können die Maße und das Gewicht des Produkts selbst abschätzen. Dafür ist die Auswahl an Produkten bei einem Online-Händler deutlich größer. Dort können die Modelle auf einen Blick verglichen werden und es besteht Zugriff auf zahlreiche Rezensionen anderer Kunden. Darüber hinaus können Käufer den gesamten Kaufprozess zu jeder Tages- und Nachtzeit bequem vom heimischen Sofa aus erledigen.

Was kosten Luftbefeuchter?

Die Kosten für einen Luftbefeuchter sind von der Bauform, der Kapazität des Wassertanks und dem Funktionsumfang abhängig. Ein Verdunster kann bereits für einen einstelligen bis niedrigen zweistelligen Betrag erworben werden. Zerstäuber mit Ultraschall-Technik sind für eine niedrige bis mittlere zweistellige Summe erhältlich. Für einen Luftbefeuchter, der nach dem Verdampferprinzip arbeitet, zahlen Käufer in der Regel eine niedrige zweistellige Summe.

Wie reinige ich meinen Luftbefeuchter?

Egal, ob der Luftbefeuchter im Schlafzimmer oder im Büro genutzt wird, er sollte mindestens einmal im Monat gereinigt werden. Dazu wird eine Mischung aus Wasser und Essigessenz in den Wassertank nachgefüllt und der Befeuchter regulär eingeschaltet. So lässt sich gegen Bakterien, Keime und Kalk vorgehen. Sofern das Gerät über einen Filter verfügt, sollte er gemäß den Angaben des Herstellers regelmäßig gegen einen neuen Filter ausgetauscht oder unter fließendem Wasser gereinigt werden.

Wie unterscheiden sich Luftbefeuchter und Luftreiniger?
Ein Luftreiniger nutzt mehrere Filter, um verschiedene Schadstoffe aus der Luft zu filtern. Ein Luftbefeuchter ist dazu nur in einem geringen Umfang in der Lage. Zu den Schadstoffen, die ein Luftreiniger filtern kann, gehören unter anderem:

  • Kot von Milben
  • Tierhaare
  • Fein- und Hausstaub
  • Schimmelsporen
  • Zigarettenqualm

Welche Öle kann ich mit einem Luftbefeuchter verwenden?
Die Verwendung wasserlöslicher Öle bietet sich an, damit das Öl im Sprühnebel landet und nicht am Wassertank des Luftbefeuchters haften bleibt. Die Öle sollten von hoher Qualität sein und ohne synthetische Stoffe auskommen, die der Gesundheit schaden. Für die Verwendung mit einem Aromadiffusor bieten sich zum Beispiel Pfefferminze, Eukalyptus oder Zitrusöle an. Ein bis zwei Tropfen Öl pro 100 Milliliter Wasser sind in der Regel ausreichend.

Auf Wunsch können verschiedene Öle miteinander kombiniert werden. Es gibt zahlreiche Bücher und Blogs im Internet, die sich mit dem Thema Aromatherapie auseinandersetzen. Sollten Nutzer auf die Verwendung der Öle allergisch reagieren, muss die Anwendung sofort unterbrochen werden. Folgende Symptome können darauf hinweisen, dass die Öle nicht vertragen werden:

  • Kopfschmerzen
  • Hustenreiz
  • Kreislaufprobleme

Gibt es ein Testergebnis eines Luftbefeuchter-Tests der Stiftung Warentest?

Tipps & HinweiseDie Stiftung Warentest hat sich 2016 zuletzt ausführlich mit Luftbefeuchtern auseinandergesetzt. Den kompletten Luftbefeuchter-Test samt Testsieger gibt es hinter einer Paywall unter diesem Link.

Darin nimmt die Verbraucherorganisation Bezug auf einen Test der Schweizer Verbraucherzeitschrift „K-Tipp“, die fünf Ultraschallzerstäuber, vier Verdunster und einen Verdampfer unter die Lupe genommen hat. Dabei hoben die Tester im Luftbefeuchter-Test die effektive Arbeitsweise der Verdunster hervor, während viele der billigen Ultraschall-Zerstäuber als echte „Keimschleudern“ bezeichnet wurden.

info

Auf gute Filter achten: Beim Kauf eines Raumluftbefeuchters sollte grundsätzlich und unabhängig von allen anderen Kriterien auf einen guten Filter geachtet werden.

Hat Öko-Test einen Luftbefeuchter-Test durchgeführt?

Öko-Test hat noch keinen eigenen Luftbefeuchter-Test durchgeführt und keinen Testsieger gekürt. Das Verbrauchermagazin hat sich in den vergangenen Jahren auf die Themen Nachhaltigkeit, Umwelt und Ökologie spezialisiert. Da sich das Thema Luftbefeuchter mit keiner dieser Kategorien deckt, gibt es hier keine weiteren erklärenden Artikel oder Tests in Bezug auf Luftbefeuchter oder Raumbefeuchter.

Glossar

Dezibel
Das Dezibel ist eine Verhältniszahl oder Einheit für die Lautstärke. Es handelt sich um ein Zehntel eines Bels. Die Einheit wurde nach dem Erfinder Alexander Graham Bell benannt.
Hygrostat
Ein Hygrostat dient der Regelung der relativen Luftfeuchtigkeit in Räumen. Das Feuchtigkeits-Messelement des Sensors besteht aus Kunststoffgewebebändern mit hygroskopischen Eigenschaften.
LED
LED-Leuchtmittel, kurz LEDs, sind elektrische Lichtquellen, die zum Erzeugen des Lichts Leuchtdioden nutzen. Sie zählen zu den energiesparenden Leuchtmitteln.
Milliliter pro Stunde
Milliliter pro Stunde ist die Einheit für den Volumenstrom. Er gibt an, wie viel Volumen einer Flüssigkeit pro Zeitspanne durch einen festgelegten Querschnitt transportiert wird.
Timer-Funktion
Eine Timer-Funktion liefert Zeitfolgen, die Ausgänge schalten oder als Eingangsvariablen von Funktionen dienen. Der Zeitablauf einer Timer-Funktion wird vom Trigger-Eingang unabhängig von der Uhrzeit gestartet. Das Auslösen nennen Hersteller triggern.
Watt
Watt ist die internationale Einheit für die Leistung. Sie hat das Einheitenzeichen W und wurde nach dem schottischen Wissenschaftler James Watt benannt.

Luftbefeuchter-Liste 2021: Finden Sie Ihren besten Luftbefeuchter

  Produkt Datum Preis  
1. Philips HU4814/10 Luftbefeuchter 03/2021 119,90€ Zum Angebot
2. TaoTronics TT-AD002 Luftbefeuchter 03/2021 29,99€ Zum Angebot
3. Beurer LB 37 Luftbefeuchter 04/2021 48,99€ Zum Angebot
4. Homasy HM421A Luftbefeuchter 05/2021 39,99€ Zum Angebot
5. Levoit LV600HH Luftbefeuchter 03/2021 59,49€ Zum Angebot
6. SmartDevil Snow Mountain Luftbefeuchter 03/2021 16,98€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Philips HU4814/10 Luftbefeuchter