Ihr Klick sorgt für Unabhängigkeit: In diesem Vergleich befinden sich Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen der Produktlinks klicken und ein Produkt kaufen, erhalten wir hierfür eine Provision. Für Sie entstehen aber keine Mehrkosten. Vielen Dank dafür!  Mehr erfahren...

13 unterschiedliche Luftentfeuchter im Vergleich – finden Sie Ihren besten Luftentfeuchter zur Reduzierung der Feuchtigkeit und Verbesserung des Raumklimas – unser Test bzw. Ratgeber 2021


Schimmel in Wohnräumen ist ein häufig auftretendes Problem, das unangenehme Folgen haben kann: Pilzsporen können gesundheitliche Probleme wie Kopfschmerzen, Schwindel und Atemwegsbeschwerden auslösen. Die häufigste Ursache für Schimmel ist eine hohe Luftfeuchtigkeit im Raum – zum Beispiel durch undichte Bereiche oder Wasserschäden. Luftentfeuchter dienen dazu, die Feuchtigkeit in der Raumluft zu reduzieren und einer Schimmelbildung vorzubeugen. Viele Feuchtigkeitskiller sind mit Ionisierern und Staubfiltern ausgestattet. So säubern sie die Luft und fördern ein angenehmes Raumklima.

Für einen ersten Überblick werden hier 13 Luftentfeuchter aus unterschiedlichen Preisklassen miteinander verglichen und deren wichtigste Eigenschaften zusammengetragen. Danach informiert der Ratgeber über die Funktionsweise sowie die unterschiedlichen Arten von Entfeuchtern. Um eine fundierte Kaufentscheidung zu gewährleisten, werden alle Faktoren erläutert, die es beim Kauf eines Luftentfeuchters zu beachten gilt. Abschließend gibt es die Antworten auf einige häufig gestellte Fragen und Informationen, ob Öko-Test oder die Stiftung Warentest einen Luftentfeuchter-Test und einen Testsieger veröffentlicht haben.

4 leistungsstarke Luftentfeuchter in der großen Vergleichstabelle

Comfee MDDF 16DEN3 Luftentfeuchter
Amazon-Bewertung
(7.702 Kundenbewertungen)
Besonderheit
Automatischer Neustart
Entfeuchter-Leistung
16 / 20 Liter pro Tag
Größe Wasserbehälter
3 Liter
Stromverbrauch
350 Watt
Geräuschpegel
45 Dezibel
max. Raumgröße
80 / 100 Quadratmeter
Timer-Funktion
Abmessungen
35,0 x 24,5 x 51,0 Zentimeter
Gewicht
14,0 Kilogramm
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 169,00€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay 165,18€
SUNTEC DrySlim 300 Point Luftentfeuchter
Amazon-Bewertung
(2.941 Kundenbewertungen)
Besonderheit
Ionisator-Funktion zur besseren Luftreinigung
Entfeuchter-Leistung
300 Milliliter pro Tag
Größe Wasserbehälter
600 Milliliter
Stromverbrauch
23 Watt
Geräuschpegel
49 Dezibel
max. Raumgröße
30 Quadratmeter
Timer-Funktion
Abmessungen
14,6 x 14,6 x 22,7 Zentimeter
Gewicht
1,26 Kilogramm
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 49,95€ Idealo 41,87€ Otto Preis prüfen ManoMano 45,95€ Ebay 59,95€
Meaco MeacoDry 10LB Luftentfeuchter
Amazon-Bewertung
(65 Kundenbewertungen)
Besonderheit
Mit Wäsche-Modus zur besseren Wäschetrocknung
Entfeuchter-Leistung
10 Liter pro Tag
Größe Wasserbehälter
2,6 Liter
Stromverbrauch
155 Watt
Geräuschpegel
40 Dezibel
max. Raumgröße
42 Quadratmeter
Timer-Funktion
Abmessungen
30,0 x 25,0 x 46.3 Zentimeter
Gewicht
11,3 Kilogramm
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 149,99€ Idealo Preis prüfen Otto 149,00€ Ebay Preis prüfen
Aktobis WDH 520EB Luftentfeuchter
Amazon-Bewertung
(1.958 Kundenbewertungen)
Besonderheit
SmartHome-fähig
Entfeuchter-Leistung
25 Liter pro Tag
Größe Wasserbehälter
5 Liter
Stromverbrauch
505 Watt
Geräuschpegel
Keine Angabe
max. Raumgröße
50 Quadratmeter
Timer-Funktion
Abmessungen
62,1 x 34,5 x 26,1
Gewicht
14,2 Kilogramm
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 199,00€ Idealo 188,00€ Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen ELV 211,68€
Abbildung
Modell Comfee MDDF 16DEN3 Luftentfeuchter SUNTEC DrySlim 300 Point Luftentfeuchter Meaco MeacoDry 10LB Luftentfeuchter Aktobis WDH 520EB Luftentfeuchter
Amazon-Bewertung
(7.702 Kundenbewertungen)
(2.941 Kundenbewertungen)
(65 Kundenbewertungen)
(1.958 Kundenbewertungen)
Besonderheit Automatischer Neustart Ionisator-Funktion zur besseren Luftreinigung Mit Wäsche-Modus zur besseren Wäschetrocknung SmartHome-fähig
Entfeuchter-Leistung 16 / 20 Liter pro Tag 300 Milliliter pro Tag 10 Liter pro Tag 25 Liter pro Tag
Größe Wasserbehälter 3 Liter 600 Milliliter 2,6 Liter 5 Liter
Stromverbrauch 350 Watt 23 Watt 155 Watt 505 Watt
Geräuschpegel 45 Dezibel 49 Dezibel 40 Dezibel Keine Angabe
max. Raumgröße 80 / 100 Quadratmeter 30 Quadratmeter 42 Quadratmeter 50 Quadratmeter
Timer-Funktion
Abmessungen 35,0 x 24,5 x 51,0 Zentimeter 14,6 x 14,6 x 22,7 Zentimeter 30,0 x 25,0 x 46.3 Zentimeter 62,1 x 34,5 x 26,1
Gewicht 14,0 Kilogramm 1,26 Kilogramm 11,3 Kilogramm 14,2 Kilogramm
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Amazon 169,00€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay 165,18€ Amazon 49,95€ Idealo 41,87€ Otto Preis prüfen ManoMano 45,95€ Ebay 59,95€ Amazon 149,99€ Idealo Preis prüfen Otto 149,00€ Ebay Preis prüfen Amazon 199,00€ Idealo 188,00€ Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen ELV 211,68€
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4,21 Sterne aus 33 Bewertungen
Link erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.

1. Comfee MDDF-16-DEN3 Luftentfeuchter mit Turobo-Modus

Der Luftentfeuchter Comfee MDDF 16DEN3 ist ein Kompressionstrockner und erreicht mit seinen 350 Watt eine Trocknungsleistung von bis zu 20 Litern pro Tag. Das Gerät für den Hausgebrauch eignet sich für eine Raumgröße von bis zu 100 Quadratmetern oder 250 Kubikmetern. Der Luftentfeuchter funktioniert bei Temperaturen zwischen 5 und 35 Grad Celsius und ist mit einem 3-Liter-Wasserbehälter ausgestattet. Ein integrierter Schlauchanschluss ermöglicht es, einen Drainageschlauch anzuschließen und das Wasser direkt abzuleiten. Die maximale Betriebslautstärke beläuft sich auf 45 Dezibel.

success

Mit automatischem Neustart: Wenn die Stromverbindung unterbrochen wird, übernimmt der strombetriebene Luftentfeuchter die letzten Einstellungen und arbeitet per Automatikbetrieb weiter.

Der Luftentfeuchter von Comfee hat an der Oberseite ein übersichtliches Bedienfeld, sodass er einfach bedienbar ist. Den Mittelpunkt bildet eine kleine Digitalanzeige, über die der Nutzer dank integriertem Hygrometer und Hygrostat-Steuerung die gewünschte Luftfeuchtigkeit einstellen kann. Für eine noch stärkere Luftentfeuchtung hat das Gerät einen Turbo-Modus. Den Transport erleichtern Rollen und ein integrierter Tragegriff. Um einen sicheren Betrieb zu gewährleisten, ist der Entfeuchter mit einer Frost- und Überlaufschutz-Automatik ausgestattet. Weiterhin bietet der Comfee MDDF 16DEN3:

  • Timer-Funktion
  • Abtaufunktion für eine störungsfreie Nutzung bei niedrigen Temperaturen
  • Herausnehmbarer Staubfilter
  • Wasserstandanzeige

Der Comfee-Luftentfeuchter aus unserem Vergleich zeigt ein in Weiß gehaltenes Design mit schwarzer Oberseite und kreisrunder Wasserstandanzeige. Die Abmessungen belaufen sich auf 35,0 × 24,5 × 51,0 Zentimeter und das Gewicht beträgt 14 Kilogramm.

info

Was bedeutet Frost- und Überlaufschutz? Luftentfeuchter kommen häufig auf Baustellen oder in Kellern und Garagen zum Einsatz. In der kalten Jahreszeit besteht außerhalb von beheizten Räumen das Risiko, dass die Kühlflüssigkeit des Entfeuchters einfriert. Dabei dehnt sie sich aus und kann das Gerät beschädigen. Ein Gerät mit Frostschutz schaltet sich automatisch ein, bevor die Kühlflüssigkeit einfriert. Der Überlaufschutz sorgt dafür, dass sich der Luftentfeuchter automatisch ausschaltet, wenn der Wasserbehälter voll ist.

FAQ

Gibt der Comfee MDDF 16DEN3 Luftentfeuchter viel Wärme ab?
Ja, laut Amazon-Kunden gibt der Luftentfeuchter viel Wärme ab.
Gibt der Luftentfeuchter beim Erreichen des maximalen Wasserstandes ein Warnsignal?
Ja, der Comfee MDDF 16DEN3 signalisiert das Erreichen des maximalen Wasserstandes mit einem Warnsignal.
Wie lang ist das Stromkabel des Luftentfeuchters?
Das Stromkabel hat eine Länge von 1,5 Metern.
Befindet sich ein Abflussschlauch im Lieferumfang?
Nein, ein Ablaufschlauch zum Abfließen des Wassers wird nicht mitgeliefert.

2. SUNTEC DrySlim 300 Point Luftentfeuchter mit 600-Milliliter-Wassertank

Der SUNTEC DrySlim 300 Point Luftentfeuchter arbeitet mit einer Leistung von 23 Watt. Er erreicht eine Entfeuchtungsleistung von bis zu 300 Millilitern pro Tag. Der Hersteller empfiehlt ihn für Räume mit einer Größe von bis zu 30 Kubikmetern beziehungsweise 12,5 Quadratmetern und Temperaturen zwischen 5 und 35 Grad Celsius. Der Kompressionstrockner hat einen 600-Milliliter-Wassertank, der herausgenommen werden kann, und wird nicht störend lauter als 49 Dezibel. Einen vollen Wassertank signalisiert der Luftentfeuchter über eine Signalleuchte. Der weiße SUNTEC Dryfix 3000 Point mit abgerundeten Kanten wiegt 1,26 Kilogramm.

Der Luftentfeuchter soll Feuchtigkeit in der Wohnung effektiv bekämpfen und für ein gesundes Raumklima sorgen. Das kleine Gerät benötigt keinen Kompressor oder Kältemittel. Stattdessen verwendet er die umweltfreundliche und energiesparende Peltier-Technologie. Die Bedienung des Raumentfeuchters erfolgt über eine Ein- und Ausschalttaste. Das Gerät hat eine grüne LED-Beleuchtung. Bei vollem Wassertank leuchtet sie rot.

info

Was sind HEPA- und Aktivkohlefilter? HEPA steht für „High Efficiency Particulate Airfilter“ – also hocheffiziente Partikelfilter. Gemeint sind Luftfilter aus Gewebestoff, die bis zu 99,9 Prozent der Staubpartikel mit einer Größe zwischen 0,1 und 0,3 Millimetern aus der Luft filtern können. Aktivkohle ist poröser Kohlenstoff und ebenfalls ein effektives Material zur Luftfilterung. In Pulverform hat sie eine große Oberfläche und kann gelöste Partikel an sich binden. Aktivkohle filtert zum Beispiel Viren, Bakterien, Staub, Schwermetalle oder Chemikalien.

FAQ

Lässt sich der SUNTEC Dryfix 3000 Point Luftentfeuchter direkt an einer Wand aufstellen?
Nein, der Mindestabstand muss mindestens 50 Zentimeter betragen.
Ist das Luftentfeuchtungsgerät für eine Dauernutzung geeignet?
Ja, das Gerät eignet sich für den Dauerbetrieb.
Hat der Luftentfeuchter einen Frostschutz?
Nein, mit einem Frostschutz ist das Gerät nicht ausgestattet.
Eignet sich der Luftentfeuchter für die Nutzung im Schlafzimmer?
Ja, das ist der Fall.

3. Meaco Dry 10LB Luftentfeuchter mit einer maximalen Betriebslautstärke von 40 Dezibel

Der Meaco Dry 10LB ist ein Luftentfeuchter, der mit seinen 155 Watt eine Trocknungsleistung von 10 Litern pro Tag erreicht. Damit eignet er sich laut Anbieter für eine Raumgröße von bis zu 42 Quadratmetern. Der Raumentfeuchter ist mit einer Geräuschemissions- und Energiespar-Technik ausgestattet, die laut Anbieter Lautstärke und Stromverbrauch reduzieren. Die maximale Betriebslautstärke liegt bei 40 Dezibel. Der integrierte Wassertank des Kompressionstrockners fasst bis zu 2,6 Liter.

success

Mit Wäsche-Modus: Der Luftentfeuchter hat einen Wäsche-Modus, in dem er 6 Stunden läuft, um den Trocknungsprozess gewaschener Wäsche zu unterstützen.

Der Luftentfeuchter von Meaco aus unserem Vergleich lässt sich über ein Bedienfeld an der Oberseite bedienen. Er ist mit einer Auto-Stopp-Funktion ausgestattet, dank der er seinen Betrieb bei vollem Wassertank automatisch einstellt. Der automatische Defrost-Modus sorgt laut Hersteller dafür, dass das Kühlmittel im Luftentfeuchter nicht einfriert. Der Luftentfeuchter von Meaco ist weiß mit einer schwarzen Oberseite und hat abgerundeten Kanten. Alternativ ist er mit einer Oberseite in Weiß oder Silber zu haben. Er ist 30,0 × 25,0 × 46,3 Zentimeter groß, das Gewicht beträgt 11,3 Kilogramm.

info

Wie hilft ein Luftentfeuchter beim Wäschetrocknen? Je geringer die Luftfeuchtigkeit ist, umso mehr Feuchtigkeit kann Luft aufnehmen. Das bedeutet im Umkehrschluss: Je trockener die Raumluft ist, desto schneller kann Wäsche austrocknen.

FAQ

Ist der Meaco Dry 10LB Luftentfeuchter in anderen Ausführungen erhältlich?
Ja, das Gerät ist mit einer höheren Trocknungsleistung von bis zu 20 Litern pro Tag erhältlich.
Mit welcher elektrischen Spannung arbeitet der Luftentfeuchter?
Der Meaco Dry 10LB hat eine Spannung von 230 Volt.
Aus welchem Material besteht das Gehäuse?
Das Gehäuse besteht aus ABS-Kunststoff.
Ist der Luftentfeuchter mit einer Timerfunktion ausgestattet?
Ja, zur Programmierung der Betriebszeit hat das Gerät einen Timer.

4. Aktobis WDH 520EB Luftentfeuchter mit Hygrostat-Steuerung zur Einstellung der Luftfeuchtigkeit

Der Aktobis WDH 520EB Luftentfeuchter erreicht mit 505 Watt eine Trocknungsleistung von bis zu 25 Litern pro Tag. Mit der Entfeuchtungsleistung eignet sich das Gerät dem Hersteller zufolge für Räumlichkeiten mit einer Größe von bis zu 50 Quadratmetern. Der Kompressionstrockner arbeitet bei Temperaturen zwischen 5 und 35 Grad Celsius und ist mit einem transparenten 5-Liter-Wasserbehälter ausgestattet. Das Anschließen eines Drainage-Schlauchs ist möglich.

success

Smart-Home-fähig: Laut Hersteller ist der Luftentfeuchter Smart-Home-fähig. Das bedeutet, er lässt sich über eine smarte Zeitschaltuhr und einen entsprechenden Sprachassistenten per Sprachbefehl steuern.

Bedienen lässt sich der Aktobis WDH 520EB über ein Bedienfeld an der Oberseite. Dank Hygrostat-Steuerung haben Nutzer die Möglichkeit, die gewünschte Luftfeuchtigkeit einzustellen. Der Luftentfeuchter aus unserem Vergleich hat eine Auto-Stopp-Funktion für eine automatische Abschaltung bei vollem Wassertank und eine automatische Defrost-Funktion, damit das Kühlmittel bei niedrigen Temperaturen nicht einfriert. Mit seinem abwaschbaren und antibakteriellen Luftfilter sorgt das Gerät nicht nur für eine Entfeuchtung, sondern auch für eine Reinigung der Raumluft. Zudem bietet der Luftentfeuchter von Aktobis:

  • Timer-Funktion
  • Tragegriff und Fußrollen
  • TÜV-Zertifikat und GS-Zeichen
  • Behält nach einem Stromausfall seine Einstellungen bei

Der Aktobis WDH 520EB ist grau mit sichtbaren Luftschlitzen und einem Blau unterlegten Bedienelement an der Oberseite. Die Abmessungen des Luftentfeuchters betragen 62,1 × 34,5 × 26,1 Zentimeter und das Gewicht beläuft sich auf 14,2 Kilogramm.

FAQ

Wird der Aktobis WDH 520EB Luftentfeuchter mit Abwasserschlauch geliefert?
Nein, ein Abwasserschlauch ist nicht mit dabei.
Lässt sich der Wassertank separat nachbestellen?
Ja, der Tank des Luftentfeuchtungsgeräts Aktobis WDH 520EB lässt sich nachträglich bestellen.
Welchen Durchmesser sollte ein Drainage-Schlauch für den Luftbefeuchter haben?
Laut Anbieter eignet sich ein 1/2-Zoll-Schlauch.
Eignet sich der Entfeuchter für den Dauerbetrieb?
Ja, das Gerät ist für einen Dauerbetrieb ausgelegt.

5. Meaco MeacoDry Arete One Luftentfeuchter für deutsches Klima

Der Meaco MeacoDry Arete One Luftentfeuchter ist laut Hersteller das Produkt von fünfjähriger Forschungsarbeit eines britischen Entwicklungsteams, welches die Rückmeldungen von über 2.000 Kunden berücksichtig hat. So ist ein Gerät entstanden, welches die perfekte Lösung für Probleme mit Kondensation, Schimmel und Feuchtigkeit sein soll, bis zu einer Raumgröße von 58 Quadratmetern und optimiert für deutsche Klimaverhältnisse.

success

Mit fünf Jahren Garantie! Der Hersteller ist von seinem Meaco MeacoDry Arete One Luftentfeuchter so überzeugt, dass er dem Käufer eine Garantiezeit von 5 Jahren zusichert.

Der Luftentfeuchter arbeitet mit einem H13-HEPA-Filter und sorgt so für saubere Luft. Mit einer Lautstärke von 40 Dezibel ist der Meaco MeacoDry Arete One Luftentfeuchter verhältnismäßig leise, wodurch er sich zum Aufstellen im Schlafzimmer eignen soll. Ausgestattet ist er mit einem intelligenten Wäschemodus, einem Nachtmodus, einem intelligenten Feuchtigkeitsmodus, einer Kindersicherung und einem Wasserbehälter, der ein Volumen von 4,8 Litern aufweist.

FAQ

Schaltet sich der Meaco MeacoDry Arete One Luftentfeuchter automatisch ab, wenn die voreingestelle Luftfeuchtigkeit erreicht ist?
Ja, sobald die Luftfeuchtigkeit den voreingestellten Wert erreicht, schaltet sich das Gerät ab.
Ist eine Anleitung in deutscher Sprache dabei?
Ja, beim dem Meaco MeacoDry Arete One Luftentfeuchter ist eine deutsche Anleitung enthalten.
Ist das Gerät mit einer Fernbedienung bedienbar?
Nein, eine Fernbedienung ist bei diesem Luftentfeuchter nicht vorgesehen.
Schaltet sich das Gerät ab, wenn der Wasserbehälter voll ist?
Ja, in diesem Falle erfolgt eine Abschaltung.

6. INTEY Luftentfeuchter im Mini-Format

Der INTEY Luftentfeuchter ist ein Mini-Entfeuchter, der nahezu lautlos arbeiten soll. Bei einer Betriebslautstärke von 30 Dezibel und einer Leistung von 25 Watt erreicht der Entfeuchter eine Entfeuchtungsleistung von bis zu 0,3 Litern pro Tag. Damit eignet er sich zum Beispiel für den Dauerbetrieb im Schlaf- oder Wohnzimmer – zur Verbesserung des Raumklimas. Mit seinen kompakten Abmessungen lässt er sich als Luftentfeuchter für das Auto verwenden. Der Wassertank befindet sich an der Rückseite des Gerätes. Er ist durchsichtig und hat ein Fassungsvermögen von bis zu 0,8 Litern.

success

Mit Drainage-Schlauch: Für einen dauerhaften Betrieb wird der Luftentfeuchter mit einem Drainage-Schlauch ausgeliefert. So lässt sich das Kondenswasser direkt ableiten.

Die Bedienung des INTEY Luftentfeuchters aus unserem Vergleich lässt sich mit nur einem Knopf bewerkstelligen. An der Vorderseite ist das Gerät mit einem kreisrunden Display ausgestattet. Für einen sicheren Betrieb hat der Entfeuchter eine Auto-Stopp-Funktion zur Betriebsunterbrechung bei vollem Wassertank, einen Motorüberlastungsschutz und eine automatische Entfrostungsfunktion für die Kühlflüssigkeit. Das Gerät zeigt ein weißes Design mit blauer Oberseite und hat sparsame Abmessungen von 21,0 × 15,0 × 15,0 Zentimetern. Das Gewicht liegt bei 1,5 Kilogramm.

FAQ

Was ist im Lieferumfang des INTEY Luftentfeuchter enthalten?
Der Luftentfeuchter wird mit abnehmbarem Stromkabel, Abwasserschlauch und einer Bedienungsanleitung geliefert.
Ist die gewünschte Luftfeuchtigkeit manuell einstellbar?
Nein, die gewünschte Luftfeuchtigkeit des INTEY ist nicht manuell einstellbar.
Mit welcher elektrischen Spannung arbeitet das Gerät?
Der Luftentfeuchter hat eine Spannung von 220 Volt.
Arbeitet der Luftentfeuchter mit Granulat?
Nein, der Luftentfeuchter benötigt kein Granulat.

7. Pro Breeze PB 03 EU Luftentfeuchter mit Peltier-Effekt

Bei dem Pro Breeze PB 03 EU handelt es sich um einen kleinen Peltier-Luftentfeuchter, der mit einem Eingangsstrom von 40 Watt eine Trocknungsleistung von bis zu 0,5 Litern pro Tag erreicht. Der Luftentfeuchter ist mit einem transparenten 1,5-Liter-Wasserbehälter ausgestattet und wird in Betrieb nicht lauter als 40 Dezibel.

success

Verbessert die Luftqualität: Laut Hersteller verbessert der Luftentfeuchter die Luftqualität, indem er Allergieauslöser wie Schimmelsporen und Hausstaubmilben entfernt.

Einstellungsmöglichkeiten bietet das Luftentfeuchtungsgerät Pro Breeze PB 03 EU nicht. Er lässt sich nur ein- und ausschalten. Eine automatische Abschaltung sorgt für eine Betriebsunterbrechung bei vollem Wassertank. Der Luftentfeuchter von Pro Breeze zeigt ein in Weiß gehaltenes Design mit sichtbaren Luftschlitzen und blauem Wasserbehälter. Die Abmessungen liegen bei 22,0 × 16,0 × 30,0 Zentimetern und das Gewicht beträgt 1,8 Kilogramm.

info

Was ist ein Peltier-Luftentfeuchter? Der Unterschied zwischen Kompressionstrocknern und Peltier-Luftentfeuchtern liegt im Kühlelement. Anstelle einer Kompressions-Kühlmaschine verwenden Peltier-Modelle einen sogenannten Thermo-Electric-Cooler. Er erzeugt mithilfe von elektrischer Spannung eine kalte und eine warme Fläche und sorgt dafür, dass die Luft daran kondensiert. Das bezeichnet den Peltier-Effekt. Eine genauere Beschreibung ist in unserem Ratgeber zu finden. Die Vorteile des Peltier-Luftentfeuchters liegen in seinen häufigen geringen Kosten und seinem geräuscharmen Betrieb. Nachteilig ist, dass sie in Sachen Entfeuchtungsleistung nicht mit Kompressionstrockners mithalten können.

FAQ

Wie lang ist das Stromkabel des Pro Breeze PB 03 EU Luftentfeuchters?
Das Kabel hat eine Länge von 1,5 Metern.
Ist der Luftentfeuchter in anderen Farben erhältlich?
Nein, der Pro Breeze PB 03 EU ist in keinen anderen Farben erhältlich.
Für welche Einsatzgebiete eignet sich der Luftentfeuchter?
Der Luftentfeuchter ist für die Nutzung in der Wohnung, im Wohnwagen, in Booten, in Garagen, in Arbeitsräumen oder im muffigen Kellerraum ausgelegt.
Ist das Gerät mit einer externen Zeitschaltuhr nutzbar?
Ja, externe Zeitschaltuhren sind nutzbar.

8. De’Longhi Tasciugo AriaDry Light DNS65 Luftentfeuchter mit Ionisator und Bakterienfilter

Der De’Longhi Tasciugo AriaDry Light DNS65 Luftentfeuchter arbeitet mit 695 Watt und hat eine Trocknungsleistung von 6 Litern pro Tag. In den Wassertank des Kompressionstrockners passen 2,8 Liter hinein. Alternativ lässt sich ein Drainage-Schlauch anschließen, um das Wasser direkt abzuleiten. Der Luftentfeuchter arbeitet bei Temperaturen zwischen einem und 40 Grad Celsius und wird in Betrieb nicht lauter als 48 Dezibel.

success

Mit Ionisator und Bakterienfilter: Der Luftentfeuchter von De’Longhi hat einen integrierten Ionisator und Bakterienfilter. Damit trocknet er die Raumluft nicht nur, sondern reinigt sie auch und befreit sie gleichzeitig von Bakterien.

Der Tasciugo AriaDry Light DNS65 aus unserem Vergleich lässt sich über ein Display mit berührungsempfindlichen Soft-Touch-Tasten an der Oberseite bedienen. Das Luftentfeuchtungsgerät aus unserem Vergleich bietet seinem Nutzer dank Hygrostat-Steuerung die Möglichkeit, seine gewünschte Luftfeuchtigkeit einzustellen. Auf dem Display zeigt der Entfeuchter den Füllstand des Wassertanks an. Für einen leichteren Transport ist das Gerät mit einem Tragegriff ausgestattet.

Der Luftentfeuchter von De’Longhi hat ein dunkelgraues Design mit hellgrauer Vorderseite und abgerundeten Kanten. Er hat Abmessungen von 34,0 × 19,2x 50,1 Zentimetern und wiegt 6,5 Kilogramm.

FAQ

Für welche Raumfeuchtigkeit eignet sich der De’Longhi Tasciugo AriaDry Light DNS65 Luftentfeuchter?
Die Betriebsgrenzen des Luftentfeuchters liegen zwischen 30 und 95 Prozent Luftfeuchtigkeit.
Mit welcher elektrischen Spannung arbeitet der Entfeuchter?
Der De’Longhi Tasciugo AriaDry Light DNS65 arbeitet mit einer Spannung von 220 bis 240 Volt.
Welchen Seitenabstand gilt es beim Aufstellen zu beachten?
Auf der Seite des Filters gilt es einen Mindestabstand von mindestens 50 Zentimetern einzuhalten.
Lässt sich der Luftentfeuchter im Liegen verwenden?
Nein, laut Hersteller sollte das Gerät im Betrieb aufrecht stehen.

9. Comfee DG 30 Power Luftentfeuchter mit PrimeGuard-Beschichtung

Das Luftentfeuchtungsgerät Comfee DG 30 Power arbeitet nach dem Kompressionsprinzip. Mit seinen 580 Watt erreicht er eine Trocknungsleistung von 30 Litern pro Tag. Laut Anbieter eignet er sich damit für bis zu 72 Quadratmeter große Räume. Für das angesammelte Kondenswasser hat der Entfeuchter einen 4,7-Liter-Auffangbehälter. Ein direktes Abführen des Wassers ist durch das Anschließen eines Drainage-Schlauches möglich. Die maximale Betriebslautstärke beläuft sich auf 50 Dezibel.

success

Mit drei Luftgeschwindigkeitsstufen:Der Luftentfeuchter von Comfee ist mit drei Luftgeschwindigkeiten nutzbar – hoch, mittel und niedrig für einen geräuschlosen Betrieb.

Die Bedienung des Comfee DG 30 Power aus unserem Vergleich erfolgt über ein Bedienfeld an der Oberseite des Gerätes. Über ein kleines LED-Display können Nutzer die gewünschte Luftfeuchtigkeit einstellen. Die Betriebszeit lässt sich dank Timer-Funktion in 24-Stunden-Intervallen programmieren. Ein integrierter Ionisator verbessert in Kombination mit einem Staubfilter die Luftqualität. Eine Besonderheit ist die PrimeGuard-Beschichtung. Das ist eine korrosionsbeständige Goldbeschichtung des Kondensators, die laut Anbieter die Bildung von Bakterien verhindert und die Wärmeübertragung unterstützt. Weiterhin bietet der DG 30 Power:

  • Trockner-Modus für schnellere Wäschetrocknung
  • Rollen und Tragegriff
  • Überlaufschutz
  • Automatische Abtau-Funktion
  • GS-Zeichen

Der Comfee DG 30 Power hat ein komplett in Weiß gehaltenes Design mit schwarzen Rollen und senkrechter Wasserstandanzeige im unteren Bereich. Die Abmessungen des Luftentfeuchters betragen 56,2 × 40,0 × 25,4 Zentimeter und das Gewicht liegt bei 15,5 Kilogramm.

FAQ

Eignet sich der Comfee DG 30 Power Luftentfeuchter für den Dauerbetrieb?
Ja, der Luftentfeuchter soll sich für den Dauerbetrieb eignen.
Lässt sich der Ionisator manuell ein- und ausschalten?
Ja, zum Ein- und Ausschalten des Ionisators hat der Comfee DG 30 Power eine Taste.
Welchen Durchmesser muss der Drainage-Schlauch haben?
Es eignen sich Schläuche mit einem Durchmesser von 13,5 Millimetern.
Ist der Ausblaswinkel verstellbar?
Nein, Amazon-Kunden zufolge ist der Ausblaswinkel nicht verstellbar.

10. TROTEC Komfort TTK 71 E Luftentfeuchter mit zwei Lüftergeschwindigkeiten

Wer sich für den TROTEC Komfort TTK 71 E Luftentfeuchter entscheidet, erhält einen 420-Watt-Kompressionstrockner mit einer Trocknungsleistung von bis zu 24 Litern pro Stunde. Der Hersteller empfiehlt den Entfeuchter für eine maximale Raumgröße von 50 Quadratmetern. Er ist mit einem 2,3-Liter-Wasser-Behältnis ausgestattet und lässt sich für ein direktes Ableiten des Wassers mit einem Drainage-Schlauch verbinden. Für einen leichteren Transport ist der Luftentfeuchter mit einem Tragegriff ausgestattet. Im Betrieb wird er nicht lauter als 48 Dezibel.

Die Bedienung des TROTEC Komfort TTK 71 E erfolgt laut Hersteller über ein leicht verständliches und übersichtliches Bedienfeld mit Hygrostat-Steuerung. Der Entfeuchter hat zwei unterschiedliche Lüftergeschwindigkeiten und reduziert vibrationsbedingte Geräusche dem Hersteller zufolge durch rutschhemmende Gummifüße. Mit der Timer-Funktion lässt sich der Betriebsstart in Ein-Stunden-Schritten um bis zu 12 Stunden im Voraus planen. Der Entfeuchter hat eine Abtau-Automatik und eine Wäschetrocknungsfunktion. Das Gerät hat das GS-Zeichen und ein TÜV-Zertifikat.

Der TROTEC Komfort TTK 71 E hat ein weißes Design mit schwarzen Rändern. Die Abmessungen betragen 35,0 × 22,0 × 55,0 Zentimeter, das Gewicht 13 Kilogramm.

FAQ

Welche Luftfeuchtigkeit kann der TROTEC Komfort TTK 71 E Luftentfeuchter erzeugen?
Die Hygrostat-Steuerung des Luftentfeuchters lässt sich zwischen 30 und 90 Prozent verstellen.
Wie lang ist das Kabel des Luftentfeuchters?
Das Kabel des TROTEC Komfort TTK 71 E hat eine Länge von 1,8 Metern.
Wie lange dauert es, eine Luftfeuchtigkeit von 80 Prozent in einem 8-Quadratmeter-Badezimmer auf 55 Prozent zu reduzieren?
Laut Amazon-Kunden braucht der Luftentfeuchter für dieses Badezimmer rund 2 Stunden.
Mit welchem Kühlmittel arbeitet der Entfeuchter?
Der Luftentfeuchter wird mit dem Kühlmittel R290 abgekühlt.
Befindet sich ein Schlauch im Lieferumfang?
Nein, ein Schlauch wird nicht mitgeliefert.

11. SUNTEC Dryfix 20 Lumio Luftentfeuchter mit Lichtindikator für die aktuelle Luftfeuchtigkeit

Der SUNTEC Dryfix 20 Lumio Luftentfeuchter arbeitet nach dem Kompressionsprinzip und erreicht mit einer Leistung von 365 Watt eine Trocknungsleistung von bis zu 20 Litern pro Tag. Damit eignet er sich laut Hersteller für Räume mit einer Größe von bis zu 63 Quadratmetern. Für das gesammelte Wasser steht ein 4-Liter-Wasserbehälter bereit. Alternativ lässt sich das Wasser über einen Drainage-Schlauch ableiten. Die maximale Betriebslautstärke liegt bei 49 Dezibel.

success

Mit Lichtindikation: Der Luftentfeuchter von SUNTEC hat ein innovatives Design mit Lichtindikator. Dank integriertem Hygrometer zeigt der Indikator die gegenwärtige Luftfeuchtigkeit in Farbtönen an.

Der SUNTEC-Luftentfeuchter hat ein Bedienfeld an der Oberseite, auf dem Nutzer die gewünschte Luftfeuchtigkeit per Hygrostat-Steuerung einstellen und verschiedene Funktionen nutzen können. Dort lässt sich die Lüftergeschwindigkeit auswählen. Es stehen zwei Stufen zur Verfügung. Weiterhin gibt es einen 24-Stunden-Timer und einen Ionisator mit Aktivkohlefilter zur Reinigung der Luft. Zur Sicherheit hat der Entfeuchter eine Frostschutz-Funktion und einen Überlauf-Schutz mit LED-Indikator und Alarmsignal. Für einen leichteren Transport ist er mit Rollen und einem Tragegriff ausgestattet.

Der SUNTEC Dryfix 20 Lumio hat ein weißes Design mit abgerundeten Kanten und schwarzer Oberseite. Er wiegt 14,3 Kilogramm und ist 38,0 × 58,0 × 19,5 Zentimeter groß.

FAQ

Welche Bedeutung haben die farblichen Indikatoren des SUNTEC Dryfix 20 Lumio Luftentfeuchters?
Grün bedeutet „angenehm“, Orange bedeutet „trocken“ und Rot bedeutet „sehr feucht“.
Ist das verwendete Kühlmittel ökologisch?
Ja, das Kühlmittel des SUNTEC Dryfix 20 Lumio ist ökologisch, da es aus Kohlenwasserstoff besteht und ohne Gift- oder Schadstoffe auskommt.
Muss der Aktivkohlefilter regelmäßig ausgetauscht werden?
Ja, er muss regelmäßig ausgewechselt werden.
Eignet sich der Luftentfeuchter für die Nutzung im Schlafzimmer?
Ja, das Gerät ist auch für die Nutzung im Schlafzimmer geeignet.

12. Comfee MDDP 30DEN7 Luftentfeuchter mit Frostschutz-Funktion und Überlaufschutz

Der Comfee MDDP 30DEN7 Luftentfeuchter ist ein 465-Watt-Kompressionstrockner, der sich dem Anbieter zufolge für eine Raumgröße von bis zu 72 Quadratmetern eignet. Er erreicht eine Trocknungsleistung von 30 Litern pro Tag. In den Wasserbehälter passen 4 Liter hinein.

success

Mit waschbarem Staubfilter: Der Luftentfeuchter von Comfee hat einen waschbaren Staubfilter zur Reinigung der Luft. Damit Sie nicht vergessen, den Filter zu säubern, ist der Entfeuchter mit einer Reinigungserinnerung ausgestattet.

Die Bedienung des Comfee-Luftentfeuchters aus unserem Vergleich erfolgt über ein Bedienfeld an der Oberseite des Gerätes. Der Entfeuchter hat eine Turbo-Funktion und übernimmt nach einer Stromunterbrechung automatisch seine letzten Einstellungen. Zur Sicherheit ist er mit einer Frostschutz-Funktion und einem Überlaufschutz ausgestattet. Der Comfee MDDP 30DEN7 hat ein silbernes Design mit schwarzen Seiten und misst 65,7 × 43,0 × 33,0 Zentimeter. Das Gewicht beträgt 15 Kilogramm.

FAQ

In welchen Schritten lässt sich der Timer des Comfee MDDP 30DEN7 Luftentfeuchters einstellen?
Der Timer lässt sich in 30-Minuten-Schritten einstellen.
Ertönt ein Signalton, wenn der Tank voll ist?
Ja, laut Amazon-Kunden ertönt bei vollem Tank ein Signalton.
In welchem Bereich ist die Luftfeuchtigkeit einstellbar?
Die Luftfeuchtigkeit lässt sich zwischen 35 und 85 Prozent einstellen.
Zeigt der Entfeuchter die aktuelle Luftfeuchtigkeit an?
Ja, die Luftfeuchtigkeit lässt sich auf dem Comfee MDDP 30DEN7 ablesen.

13. Aktobis WDH-610HA Luftentfeuchter inklusive SmartHome-Funktionalität

Der Aktobis WDH-610HA Luftentfeuchter arbeitet mit 180 Watt und erreicht eine Trocknungsleistung von bis zu 12 Litern pro Tag. Laut Hersteller eignet sich der Kompressionstrockner für einen Temperaturbereich zwischen 5 und 35 Grad sowie für Räume mit einer Größe von bis zu 30 Quadratmetern. Der Wasserbehälter hat ein Fassungsvermögen von 2 Litern.

success

Mit Automatikfunktion und SmartHome-Integration: Sobald der Zielfeuchtegehalt erreicht ist, schaltet sich das Gerät komplett ab und nimmt den Betrieb wieder auf, wenn es feuchter wird. Zudem ist der Luftentfeuchter SmartHome-kompatibel.

Die Bedienung des Aktobis-Luftenfeuchters aus unserem Vergleich erfolgt über ein Bedienelement an der Oberseite. Die Hygrostat-Steuerung ermöglicht es dem Nutzer, seine gewünschte Luftfeuchtigkeit einzustellen. Zur Sicherheit hat der Entfeuchter einen Überlaufschutz und eine Defrost-Funktion, die das Einfrieren der Kühlflüssigkeit verhindert. Den Transport erleichtern Rollen und integrierte Tragegriffe.

Der Aktobis WDH-610HA ist rundlich gestaltet und hat die Farbe Weiß mit einem blau/weißen Bedienelement an der Oberseite. Er hat die Größe 43,5 x 32,1 x 25,8 Zentimeter und wiegt 8,6 Kilogramm.

FAQ

Ist der Aktobis WDH-610HA Luftentfeuchter sofort einsetzbar?
Ja, laut Amazon-Kunden ist der Entfeuchter sofort nutzbar.
Wirkt der Staubfilter gegen Viren oder Aerosole?
Nein, der Filter des Aktobis WDH-610HA hilft nicht gegen Viren oder Aerosole.
Ist es möglich, an das Gerät einen Schlauch zur direkten Abfuhr des Kondenswassers anzubringen?
Ja, ein entsprechender Anschluss ist vorhanden.
Hat der Luftentfeuchter WLAN?
Nein, die Anbindung an das heimische Netzwerk für die SmartHome-Funktionalität kann laut Hersteller mit einer DLAN-Steckdose erfolgen.

Was ist ein Luftentfeuchter und wie funktioniert er?

bester LuftentfeuchterDer Luftentfeuchter – auch Raumentfeuchter, Entfeuchter, Bautrockner oder Lufttrockner genannt – reduziert die Luftfeuchtigkeit in geschlossenen Räumen. Das verbessert das Raumklima und beugt einer Schimmelbildung vor.

Die meisten Luftentfeuchter arbeiten nach einem ähnlichen Funktionsprinzip. Mithilfe eines kleinen Motors saugen sie Luft an und die kondensierte Feuchtigkeit wird in einem Wasserbehälter aufgefangen. Bei vielen Geräten ist es möglich, einen Drainage-Schlauch anzuschließen, um das Wasser direkt nach draußen entweichen zu lassen. So kann der Raumentfeuchter im Dauerbetrieb laufen, um die gewünschte Luftfeuchtigkeit aufrechtzuerhalten.

Bei den meisten Modellen lässt sich die gewünschte Luftfeuchtigkeit über ein Display einstellen. Der Luftentfeuchter arbeitet so lange, bis der eingestellte Luftfeuchtigkeitswert erreicht ist. Einige Geräte arbeiten mit einem Automatismus, mit dem sie sich automatisch wieder einschalten, wenn der gewünschte Feuchtigkeitsgrad überschritten wird. Inzwischen gibt es Geräte auf dem Markt, die mit einem Gebläse arbeiten.

info

In einem durchschnittlichen Haushalt nimmt die Raumluft täglich rund 12 Liter Feuchtigkeit auf. Pro Person gelangen nur durch die Atemluft rund 1-2 Liter Feuchtigkeit in die Umgebungsluft – jeden Tag.

Einsatzgebiete – wofür eignet sich ein Luftentfeuchter?

In vielen Wohnräumen gibt es Feuchtigkeitsschäden – häufig bedingt durch Undichtigkeit des Mauerwerks, Wasserrohrbrüche oder falsches Lüften. Feuchtigkeit in den Wänden verursacht Schimmel, der gesundheitliche Probleme nach sich ziehen kann. Mögliche Folgen sind Asthma, Allergien, Atemwegserkrankungen oder Kopfschmerzen. Entgegenwirken kann ein Luftentfeuchter, der die Feuchtigkeit in der Luft dauerhaft reduziert. Gleichzeitig kann ein Luftentfeuchter das Raumklima verbessern und das Wohlbefinden und die Konzentrationsfähigkeit steigern.

info

Das Raumklima ergibt sich aus der Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit. Als empfohlene Werte gelten eine Raumtemperatur von 18 bis 23 Grad Celsius und eine Luftfeuchtigkeit von 40 und 60 Prozent. Messen lässt sich die Luftfeuchtigkeit mit einem Hygrometer. Unter 40 Prozent erhöht sich das Risiko für Infektionen aufgrund von ausgetrockneten Schleimhäuten in Nase und Rachen. Über 60 Prozent fühlen sich Menschen oft unwohl und schneller erschöpft. Das Risiko für Schimmelpilze ist ab einer konstanten Luftfeuchtigkeit von rund 60 Prozent gegeben.

Die Einsatzgebiete von Luftentfeuchtern lassen sich in folgende Bereiche unterteilen:

  • Schimmelvorbeugung
  • Konservierung
  • Wäschetrocknung
  • Bautrocknung
  • Wasserschäden

Schimmelvorbeugung

In Raumecken von Außenwänden und Fenstern kommt es aufgrund mangelnder Dämmung und Isolierung häufig zu Kältebrücken beziehungsweise Wärmebrücken. Dort sammelt sich die Luftfeuchtigkeit des Raums als Kondensat an, was mit dem Risiko einer Schimmelbildung einhergeht. Ebenfalls häufig von Schimmel betroffen sind Nässebereiche wie Badezimmer, Küche ohne effizientes Dunstabzugssystem oder unbeheizte Kellerräume. In Räumen mit einem erhöhten Risiko für Schimmel wie dem Badezimmer kann ein Luftentfeuchter vorbeugend zum Einsatz kommen. Bei einem vorhandenen Schimmelbefall lässt sich eine weitere Verbreitung verlangsamen.

info

In Nässebereichen kann die Luftfeuchtigkeit schnell stark ansteigen. Beim Duschen kann eine relative Luftfeuchtigkeit von über 90 Prozent erreicht werden. Um einer Schimmelbildung effektiv vorzubeugen, empfiehlt sich die Nutzung eines Luftentfeuchters direkt nach dem Duschen. Die relative Luftfeuchtigkeit besagt, wie viel Prozent die Luftmenge mit Wasserdampf gesättigt ist. Die Angabe erfolgt in Abhängigkeit zur Temperatur.

Konservierung

Luftentfeuchter kommen häufig in Abstellräumen, Kellerräumen, Lagerräumen, Archiven, Bibliotheken oder Museen zum Einsatz. Überall, wo Lebensmittel, Schriftstücke, Kunstwerke oder archäologische Funde über eine lange Zeit aufbewahrt werden sollen, muss eine konstante Luftfeuchtigkeit herrschen. Das lässt sich durch den dauerhaften Einsatz eines Luftentfeuchters erreichen.

Wäschetrocknung

Wäsche trocknet, indem sie ihre Feuchtigkeit an die Umgebungsluft abgibt. Es kommt dabei immer zu einem Anstieg der Luftfeuchtigkeit. Wenn häufig viel Wäsche getrocknet wird – zum Beispiel in Großfamilien oder Sportvereinen – kann ein Luftentfeuchter das damit einhergehende Risiko für Schimmel reduzieren. Gleichzeitig sorgt er dafür, dass die Wäsche schneller trocknet. Denn je trockener die Raumluft ist, desto schneller kann sie Feuchtigkeit aufnehmen.

success

Wäsche mithilfe eines Luftentfeuchters zu trocknen, ist schonender und umweltfreundlicher als die Nutzung eines Wäschetrockners. Faserschäden oder Farbverlust lassen sich vermeiden und die Wäsche trocknet bei geringer Luftfeuchtigkeit fast so schnell, wie im Sommer auf einer Wäscheleine im Freien.

Bautrocknung

Frischer Putz, Mörtel, Estrich, Farbe und Tapeten sorgen für einen schnellen Luftfeuchtigkeitsanstieg. Um die nächsten Arbeitsschritte angehen zu können, ist eine schnelle und effektive Trocknung nötig. Das erfordert eine geringe Luftfeuchtigkeit. Daher ist der Luftentfeuchter bei Neubauten, der Renovierung oder der Sanierung ein häufiges verwendetes Hilfsmittel, um Wasser aus der Bausubstanz aufzunehmen.

Wasserschäden

Rohrbrüche oder undichte Stellen sind häufige Ursache von überfluteten Kellern und Räumen oder großflächig durchnässten Wänden. Sobald der Schaden behoben ist, kann das stehende Wasser auf der Oberfläche leicht beseitigt werden. Das Wasser im Mauerwerk ist hartnäckiger und kann auf lange Sicht Probleme verursachen. Um eine drohende Schimmelbildung zu vermeiden, muss die Feuchtigkeit durch eine konstant niedrige Luftfeuchtigkeit aus der Wand gezogen werden.

Luftentfeuchter Vergleich

Die verschiedenen Arten der Luftentfeuchter

Im privaten Gebrauch kommen fast ausschließlich Kondensationsentfeuchter zum Einsatz. Nichtsdestotrotz lassen sich Luftentfeuchter in drei Arten unterteilen. Auf deren Funktionsweise und Vorteile und Nachteile soll im folgenden Abschnitt eingegangen werden.

Die Kondensationsentfeuchter

Die Kondensationsentfeuchter sind die gängigen Luftentfeuchter in privaten Haushalten. Sie sind elektrisch betrieben und haben in der Regel einen Kompressor, ein Kühlelement und einen Wassertank. Die Kältemaschine ist meist eine Kompressionskältemaschine. Beim Kondensationsprinzip wird die feuchte und warme Luft von dem Lüfter angesaugt und durch das Kühlelement geleitet, wodurch der Wasserdampf kondensieren kann. Das Kondenswasser tropft in den Wasserbehälter. Der Behälter hat ein begrenztes Fassungsvermögen, sodass er wie beim Kondensationstrockner in regelmäßigen Abständen geleert werden muss. Alternativ besteht bei vielen Modellen, wie beim Kondenstrockner die Möglichkeit, das Kondenswasser durch das Anschließen eines Drainage-Schlauchs direkt abzuleiten. Für den dauerhaften Betrieb sind Kondensationsentfeuchter gut geeignet. Nachteilig ist, dass sie bei niedriger Raumtemperatur an Effektivität einbüßen.

info

Luftentfeuchtung durch Kondensation: Je kälter die Raumluft ist, umso weniger Feuchtigkeit kann sie aufnehmen. Bei einer Raumtemperatur von 20 Grad Celsius kann die Raumluft 14,7 Gramm Feuchtigkeit pro einem Kilogramm Luft aufnehmen. Bei 5 Grad Celsius sind es nur noch 5,4 Gramm pro Kilogramm.

Die Vorteile und Nachteile:

  • Leistungsstark bei Temperaturen über 20 Grad Celsius
  • Häufig mit einstellbarer Luftfeuchtigkeit
  • Dauerhafte Nutzung möglich
  • Stromzufuhr erforderlich
  • Permanentes Betriebsgeräusch
  • Manuelle Leerung oder Ableitung des Wasserbehälters erforderlich

Die Granulat-Entfeuchter

Bei den Granulat-Entfeuchtern handelt es sich um Geräte, die ohne Strom auskommen. Sie sind nicht nur stromnetzunabhängig, sondern auch umweltschonend, kompakt und leicht zu transportieren. Granulat-Entfeuchter enthalten Granulate oder Salzkristalle, die in der Lage sind, die Feuchtigkeit in der Umgebungsluft anzusaugen und in einem Feuchtigkeitsbehälter zu sammeln. Die Feuchtigkeit wird mit ihnen nicht so schnell absorbiert und sie sind nicht so effektiv wie elektrisch betriebene Luftentfeuchter. Ein Kilogramm Granulat kann ungefähr 4 Liter Feuchtigkeit aufnehmen. Anschließend muss es entsorgt werden. Vorteilhaft ist, dass das Granulat nicht nur Feuchtigkeit, sondern auch unangenehme Gerüche aufnehmen kann.

Die Vorteile und Nachteile:

  • Kompakt und mobil einsetzbar
  • Keine Stromzufuhr nötig
  • Keine Betriebs-Geräuschentwicklung
  • Entfernen auch unangenehme Gerüche
  • Geringe Leistung und Arbeitsgeschwindigkeit
  • Regelmäßiges Auswechseln des Granulats nötig
  • Laufende Kosten durch Granulat

Die Adsorptionstrockner

Adsorptionstrockner arbeiten elektrisch betrieben mit einem eingebauten Lüfter, der die feuchte Luft durch ein Adsorptionsmittel leitet – meistens Silikatgel. Das feuchte Adsorptionsmittel wird im zweiten Schritt getrocknet. Dafür erhitzt der Adsorptionsentfeuchter mit einem Regenerationserhitzer trockene Raumluft und leitet sie wieder durch das Gerät. Die entfeuchtete Luft wird dann in erwärmter Form wieder in den Raum zurückgeführt. Adsorptionstrockner können die Luftfeuchtigkeit in einem Raum schnell und temperaturunabhängig senken, sind aber kostspieliger als andere Arten von Luftentfeuchtern. Sie kosten nicht nur in der Anschaffung mehr, sondern haben auch einen höheren Stromverbrauch. Daher kommen sie überwiegend im Industrie- und Handwerksbereich zum Einsatz.

Die Vorteile und Nachteile:

  • Leistungsstark
  • Trocknet unabhängig von der Raumtemperatur
  • Hohe Anschaffungskosten
  • Hoher Stromverbrauch

Wie viel kostet ein Luftentfeuchter?

Die Kosten für einen neuen Luftentfeuchter variieren je nach Art, Leistung, Größe und Zusatzfunktionen. Die günstigsten Exemplare sind für mittlere einstellige Beträge zu haben. Für eine effektive Entfeuchtung in großen Räumen sind sie meistens ungeeignet. Hierfür braucht es leistungsfähige Entfeuchter, die zumeist in der mittleren und oberen Preisklasse zu finden sind. Allgemein muss beim Kauf eines Luftentfeuchters mit folgenden Kosten gerechnet werden:

  • Luftentfeuchter aus dem unteren Preissegment – 5 bis 50 Euro
  • Luftentfeuchter aus dem mittleren Preissegment – 50 bis 150 Euro
  • Luftentfeuchter aus dem oberen Preissegment – ab 150 aufwärts Euro

Internet versus Fachhandel: Wo lohnt sich der Kauf eines Luftentfeuchters?

Luftentfeuchter gibt es zum Beispiel in Baumärkten oder Elektronik-Fachgeschäften. Wer den Gang in den örtlichen Handel in Erwägung zieht, kann dort von einer persönlichen Beratung profitieren. Wie hilfreich die Beratung ausfällt, hängt davon ab, wie gut sich der beratende Mitarbeiter mit Entfeuchtern und ihren Anforderungen auskennt. Davon abgesehen gestaltet sich der Kauf im örtlichen Handel meistens als umständlich. Die Auswahl an unterschiedlichen Modellen ist häufig ähnlich beschränkt, wie die Möglichkeiten für Verbraucher, die unterschiedlichen Geräte miteinander zu vergleichen. Im schlimmsten Fall ist ein hoher Zeitaufwand für den Besuch für mehreren Geschäften erforderlich, um einen geeigneten Luftentfeuchter zu finden.

Das Internet bietet bessere Voraussetzungen, um schnell und ohne viel Aufwand einen guten Luftentfeuchter zu kaufen. Hier gibt es nicht nur fast alle derzeit erhältlichen Modelle, sondern es bestehen auch gute Voraussetzungen, um sich umfassend zu informieren und die einzelnen Modelle präzise miteinander zu vergleichen. Sobald der beste Luftentfeuchter gefunden ist, erfolgt die Bestellung bequem und zeitsparend von zu Hause aus. Unter dem Strich überwiegen die Vorteile des Internets. Das bedeutet nicht, dass sich mit mehr Aufwand im örtlichen Handel kein guten Luftentfeuchter finden lässt.

Luftentfeuchter-Kaufberatung: Was gibt es beim Kauf eines Luftentfeuchters zu beachten?

Ein guter Luftentfeuchter muss den Anforderungen seines Nutzers entsprechen. Das heißt, für die Raumgröße und Luftfeuchtigkeit am Einsatzort geeignet sein. Welche Kaufkriterien es bei der Auswahl eines Luftentfeuchters zu beachten gibt, erläutert der folgende Abschnitt. Dazu zählen:

  • Trocknungsleistung
  • Raumgröße
  • Temperatur
  • Größe des Wassertanks
  • Betriebslautstärke
  • Energieverbrauch
  • Gewicht
  • Zusatzfunktionen

Die Trocknungsleistung

Die Trocknungsleistung eines Luftentfeuchters wird in Litern pro Tag angegeben. Der Feuchtigkeitswert gibt an, wie viel Feuchtigkeit der Entfeuchter innerhalb eines Tages aus der Luft ziehen kann. Der Großteil der Entfeuchter schafft es auf einen Feuchtigkeitsgehalt zwischen 10 Liter und 30 Liter pro Tag. Die stärkeren Raumentfeuchter, die oftmals als Bautrockner bezeichnet werden, erreichen bis zu 50 Liter pro Tag.

Die Raumgröße

Es ist wichtig, dass die Trocknungsleistung des Luftentfeuchters zur Größe des Raumes passt, in dem er zum Einsatz kommen sollte. Pauschale Aussagen zur maximalen Raumgröße sind mit Vorsicht zu genießen. Neben der Anzahl an Quadratmetern spielen die Raumtemperatur, die Raumhöhe und die vorherrschende Luftfeuchtigkeit eine Rolle. Als Faustregel gilt: Raumgröße in Quadratmetern geteilt durch zwei. Das bedeutet, bei einem Raum von 30 Quadratmetern sollte die Trocknungsleistung des Luftentfeuchters bei mindestens 15 Litern pro Tag liegen.

info

Wenn der Luftentfeuchter in mehreren Räumen abwechselnd genutzt werden soll, gilt es, auf gut zu transportierendes Gewicht zu achten. Luftentfeuchter können mehr als 20 Kilogramm wiegen.

Die Temperatur

Die meisten Luftentfeuchter arbeiten bei einer Temperaturdifferenz zwischen 8 und 30 Grad Celsius. Sie können nicht nur in Wohnräumen, sondern auch in unbeheizten Kellerräumen oder Garagen zum Einsatz kommen. Bei Erreichen der minimalen Temperatur schalten viele Entfeuchter in den Defrost-Modus. Erst, wenn die Minimaltemperatur des Gerätes erreicht ist, schalten sie sich wieder an.

Vorteile

Die Größe des Wassertanks

Die Feuchtigkeit aus der Luft wird in einem Behälter gesammelt. Er muss in regelmäßigen Abständen geleert werden, da der Entfeuchter bei vollem Behälter seine Tätigkeit einstellt. Mini-Luftentfeuchter haben meistens einen Tank mit einem Fassungsvermögen von 500 Millilitern. In den Behälter von normalen Kondensationsentfeuchtern passen durchschnittlich 4 Liter hinein. Die Größe des Wassertanks sollte an die Leistung des Luftentfeuchters angepasst sein. Bei einer hohen Leistung und einem geringen Fassungsvermögen müsste der Wassertank mehrmals täglich entleert werden. Als Faustregel gilt: Das Fassungsvermögen des Wasserbehälters sollte einem Viertel der Leistung entsprechen. Für einen Luftentfeuchter mit einer Trocknungsleistung von 16 Litern pro Tag ist ein Wasserbehälter mit einem Fassungsvermögen von 4 Litern sinnvoll. Bei dem Großteil der Luftentfeuchter besteht die Möglichkeit, einen Drainage-Schlauch anzuschließen und die Feuchtigkeit direkt in den Abfluss zu leiten. So müssen sich Nutzer nicht um das Entleerend es Behälters kümmern.

success

Hilfreich ist es, wenn der Luftentfeuchter mit einer sichtbaren Wasserstandsanzeige ausgestattet ist. So müssen Nutzer das Gerät nicht öffnen, um den Wasserstand zu kontrollieren.

Die Betriebslautstärke

Je nachdem, wo der neue Luftentfeuchter aufgestellt werden soll, gilt es, auf die Betriebslautstärke zu achten. Die meisten Modelle arbeiten mit 40 bis 50 Dezibel. Im Keller oder in der Garage spielt die Lautstärke eine untergeordnete Rolle. Innerhalb der Wohnung sollte der Luftentfeuchter eine Betriebslautstärke von 50 Dezibel nicht überschreiten. Sollte der Entfeuchter dagegen im Wohnbereich stehen, dann sollten Sie darauf achten, dass das Gerät deutlich leiser ist.

info

Eine Lautstärke von 5 Dezibel entspricht dem Geräuschpegel von Vogelgezwitscher oder leiser Radiomusik. Eine Verdopplung der wahrgenommenen Lautstärke findet ab einer Erhöhung um 10 Dezibel statt. 80 Dezibel entsprechen der Lautstärke eines Rasenmähers.

Der Energieverbrauch

Der Energieverbrauch spielt beim Kauf eines Luftentfeuchters eine nicht unwesentliche Rolle. Entfeuchter mit hoher Trocknungsleistung verbrauchen viel Strom – je nach Modell zwischen 170 und 670 Watt. Es ist normal, dass ein leistungsfähigeres Gerät mehr Strom verbraucht. Trotzdem sollte der Stromverbrauch in einem sinnvollen Verhältnis zur Leistung stehen. Bei einer Trocknungsleistung von 20 Litern ist ein Stromverbrauch von 450 Watt als positiv zu bewerten – bei 16 Litern 350 Watt und bei 10 Litern 250 Watt.

info

Für die Berechnung des Stromverbrauchs gilt folgender Rechenweg: Leistung in Watt geteilt durch die verbrauchten Kilowattstunden, multipliziert mit dem Kilowattstunden-Preis, Beispiel: 350 Watt / 1.000 Kilowattstunden x 30 Cent = 10,5 Cent pro Stunde.

Die Zusatzfunktionen
Luftentfeuchter Test
Luftentfeuchter können mit verschiedenen Zusatzfunktionen ausgestattet sein. Einige der nützlichsten Funktionen sind:

  • Hygrometer: Ein Entfeuchter mit Hygrometer zeigt auf einem Display die aktuelle Luftfeuchtigkeit im Raum an
  • Hygrostat-Steuerung: Eine Hygrostat-Steuerung erlaubt es, die gewünschte Luftfeuchtigkeit per Drehregler oder Tasten zu regulieren. Wenn die Luftfeuchtigkeit überschritten wird, aktiviert sich das Gerät automatisch und entfeuchtet solange, bis der Schwellwert wieder auf den Zielwert gesunken ist. Das sorgt für eine stabile Luftfeuchtigkeit und reduziert die Stromkosten.
  • Ionisator: Ein Ionisator ist ein Luftfilter, der Moleküle in der Luft in Negativ-Ionen umwandelt. Negativ-Ionen binden Partikel und schädliche Stoffe aus der Raumluft. Ein Luftentfeuchter mit Ionisator macht die Raumluft nicht nur trockener, sondern auch sauberer und frischer.
  • Überlaufschutz: Mit einem Überlaufschutz kann der Luftentfeuchter den Wasserstand des Behälters messen und sich automatisch abschalten, bevor er überläuft.
  • Timer: Ein integrierter Timer erlaubt es, die Betriebszeiten des Luftentfeuchters beliebig zu programmieren. Dadurch kann der Nutzer das Gerät zum Beispiel automatisiert nur dann betreiben, wenn er nicht Zuhause ist.
  • Staubfilter: Ein Staubfilter fängt den Staub aus der angesaugten Luft auf und sorgt dafür, dass weniger Partikel in der ausströmenden Luft sind. Das ist besonders für Allergiker von Vorteil.

Welche bekannten Luftentfeuchter-Hersteller gibt es?

Es gibt viele bekannte Firmen, die an der Herstellung von Luftentfeuchtern beteiligt sind. Bekannte Hersteller und Marken sind:

De’Longhi
Comfee
Comedes
Humydry
Wenko
Klarstein
Trotec

Luftentfeuchter aufstellen: Was gibt es zu beachten?

Die Frage nach der richtigen Aufstellung stellen viele Nutzer erst, wenn sie mit der Leistung ihres Luftentfeuchters unzufrieden sind. Doch wenn die Leistung des Entfeuchters nicht der Größe oder Luftfeuchtigkeit des Aufstellungsortes entspricht, lässt sich das durch die Aufstellung nicht ändern. Daher ist es wichtig, schon vor dem Kauf sicherzustellen, dass der neue Luftentfeuchter den gestellten Anforderungen gewachsen ist. Durch eine sinnvolle Aufstellung lässt sich die Trocknungsleistung des Gerätes voll ausschöpfen.

Empfehlenswert ist es, den Luftentfeuchter möglichst zentral im Raum aufzustellen. Nur, wenn ausreichend Platz um das Gerät herum ist, kann der Luftstrom ungehindert zirkulieren. Mit der Luftzirkulation kann die Maschine den Raum effektiv entfeuchten. In der Bedienungsanleitung geben die Hersteller häufig minimale Abstände an – zum Beispiel 50 Zentimeter. Meistens sind die Herstellerangaben niedrig angesetzt. Um eine höchstmögliche Trocknungsleistung zu gewährleisten, können Nutzer den Abstand vergrößern. Als optimal gilt ein Abstand von 2 bis 2,5 Millimetern zu Möbeln und Wänden.

Wer in kurzer Zeit möglichst viel Feuchtigkeit aus der Raumluft ziehen möchte, sollte seine Heizungen anstellen. Denn Kompressionstrockner arbeiten bei warmer Luft effektiver. In verwinkelten Ecken kann es nützlich sein, Ventilatoren in Richtung des Luftentfeuchters aufzustellen. So wird die Raumluft konstant umgewälzt, was die Trocknungsleistung des Luftentfeuchters unterstützt.

info

Um eine hohe Trocknungsleistung des Entfeuchtungsgeräts zu gewährleisten, ist es wichtig, den Raum luftdicht zu machen. Es sollten alle Fenster und Türen geschlossen werden. Bei großen Türspalten empfiehlt es sich, ein Handtuch davorzulegen.

Luftentfeuchter reinigen: Was gibt es zu beachten?

Die Frage nach der Häufigkeit der Reinigung lässt sich pauschal kaum beantworten. Entscheidend ist, wie oft das Gerät wie lang in Betrieb ist. Bei seltener Benutzung reicht es, den Entfeuchter gelegentlich oberflächlich zu putzen und einmal pro Jahr eine gründliche Reinigung vorzunehmen. Bei der Nutzung im Dauerbetrieb kann je nach Schmutzaufkommen eine monatliche Reinigung notwendig sein. Ebenfalls zu berücksichtigen ist der Aufstellungsort. Bei der Nutzung in der Vorratskammer wird ein Entfeuchter nicht so stark verschmutzt, wie auf eine Baustelle.

Wichtig ist es, neben dem Gehäuse auch das Innenleben des Luftentfeuchters zu reinigen. In Betrieb wird das Gerät kontinuierlich mit Luft durchströmt. An den Luftschlitzen und im Inneren Luftdurchlass kann sich mit der Zeit viel Staub und Schmutz ansammeln, der entfernt werden muss. Staub- oder Luftfilter sollten entsprechend der Bedienungsanleitung ausgewechselt oder gereinigt werden.

Als Hilfsmittel für die Reinigung dienen Schwämme, Mikrofasertücher, Pinsel, oder Zahnstocher. Das Gehäuse lässt sich gut mit feuchten Tüchern oder Schwämmen reinigen. Für den Innenraum sollten trockene Hilfsmittel verwendet werden. Für die grobe Entfernung von Staub eignen sich Pinsel. Ein bewährtes Werkzeug für die Entfernung von Staub an schwer zu erreichenden Stellen ist das Druckluftspray.

warning

Reinigungsmittel sind bei der Säuberung eines Luftentfeuchters normalerweise nicht nötig. Falls doch, gilt es auf die Nutzung von stark alkohol- oder lösungsmittelhaltigen Reinigungsmitteln zu verzichten.

FAQ – häufig gestellte Fragen zu Luftentfeuchtern

Welcher Luftentfeuchter eignet sich für die Nutzung im Keller?

Um einen Keller entfeuchten zu können, muss ein Luftentfeuchter dieselben Anforderungen erfüllen wie ein Entfeuchter für Wohnräume – und mehr. Wichtig ist, dass seine Trocknungsleistung zur Kellergröße passt. Damit der Nutzer nicht immer wieder in den Keller laufen muss, ist ein Luftentfeuchter mit Drainage-Schlauch nützlich, bei dem sich das Wasser direkt ableiten lässt. Wer im Keller keinen Zugang zu einem Abwasseranschluss hat, kann die gesammelte Flüssigkeit in ein größeres Gefäß leiten.

Wie lange dauert die Trocknung von feuchten Wänden?

Wie schnell eine Wand trocknet, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Neben der Leistung des Luftentfeuchters sind das Baumaterial und die Größe des feuchten Bereiches entscheidend. Experten schätzen, dass bei einer Wasserschadensanierung mit einem geeigneten Luftentfeuchter von einer Trocknungszeit von 14 bis 21 Tagen auszugehen ist. Ohne Entfeuchter kann es bis zu 3 Jahre dauern.

Ist das Calciumchlorid in Luftentfeuchtern schädlich?

Calciumchlorid kommt als Granulat in einigen Raumentfeuchtern zum Einsatz, da es die Eigenschaft hat, Feuchtigkeit aufzunehmen. Es sondert keine schädlichen Dämpfe ab, kann aber bei Kontakt die Augen oder die Haut reizen. Es ist also nicht vollkommen ungefährlich.

warning

Bei sachgemäßem Umgang Calciumchlorid keine Gefahr dar. Wichtig ist es, das Granulat außerhalb der Reichweite von Kindern zu lagern.

Wie lange sollte ein Luftentfeuchter laufen?

Bei einem Wasserschaden oder allgemein zu hoher Luftfeuchtigkeit im Raum sollte der Luftentfeuchter so lange laufen, bis das Problem behoben ist. Anschließend arbeitet das Gerät nur, wenn der Wert angeglichen werden muss. Für einen Entfeuchter zur Verbesserung des Raumklimas gibt es keine Empfehlung. Der Luftentfeuchter kann so lange laufen, wie er das Wohlbefinden seines Nutzers verbessert.

Woran lässt sich eine hohe Luftfeuchtigkeit erkennen?

Erste Anzeichen für eine hohe Luftfeuchtigkeit sind ein unangenehm drückendes Raumklima und Feuchtigkeit auf der Haut. Weitere Warnzeichen sind beschlagene Fenster und Feuchtigkeit auf glatten Flächen. Wer es genau wissen will, kann mit einem Hygrometer nachmessen. Mehr als 65 Prozent Feuchtigkeit sollte die Raumluft nicht enthalten.

Kann ein Luftentfeuchter vereisen?
Ja, die Vereisung eines Luftentfeuchters ist möglich. Denn beim Luftaustausch wird mit Temperaturen in der Nähe des Gefrierpunktes gearbeitet. Eine Vereisung des Luftentfeuchters sollte vermieden werden. Denn wenn die Geräte vereisen, nimmt die Entfeuchtungsleistung deutlich ab und es kann sogar zu einem Totalausfall des Systems kommen. Daher sollten Käufer darauf achten, dass der Entfeuchter einen automatischen Abtauvorgang hat.

Gibt es einen Luftentfeuchter-Test der Stiftung Warentest?

FragezeichenNein, die Stiftung Warentest hat bislang keinen Entfeuchter-Test mit einem Testsieger veröffentlicht. Es gibt einen interessanten Artikel, in dem das Institut Expertenwissen gegen Schimmel vermittelt. Wer sich dafür interessiert, findet den Artikel hier. Sollte die Stiftung Warentest einen Luftentfeuchter-Test mit einem Vergleichssieger veröffentlichen, wird der Vergleich mit dem Test aktualisiert.

Gibt es einen Testsieger im Raumluftentfeuchter-Test von Öko-Test?

Ja, Öko-Test hat einen Raumluftentfeuchter-Test mit zehn Modellen aus unterschiedlichen Preisklassen durchgeführt. In dem Testbericht sind die Ökotester auch auf die häufigen Ursachen für Schimmel, feuchte Luft oder Modergeruch eingegangen. Es wurde im Test bestätigt, dass Schimmel bei Kindern und Erwachsenen zu Infektionen führen kann. In diesem Fall ist es wichtig, der Luft ihre Feuchtigkeit zu entziehen. Wenn das Gerät der Luft Feuchtigkeit entzieht, wird ein angenehmes Raumklima geschaffen. Zudem werden gesundheitlichen Folgen vorgebeugt. Wer sich für den Test und den Luftentfeuchter-Testsieger interessiert, kann die Testergebnisse hier gegen einen einmaligen Pauschalbetrag nachlesen.

Glossar

Kompressionstrockner
Die häufig als Kondensationsentfeuchter bezeichneten Kompressionstrockner ziehen Luft mithilfe eines Kompressors an. Innerhalb des Gerätes wird die Luft durch ein Kühlelement geleitet und kondensiert dort. Der Entfeuchter fängt die kondensierte Feuchtigkeit auf und sammelt sie in einem Wasserbehälter. Kompressionstrockner sind leistungsstark, verlieren bei niedrigen Temperaturen aber einen Großteil ihrer Trocknungsleistung.
Adsorptionsmittel
Ein Adsorptionsmittel ist ein Stoff, der Feuchtigkeit an seine Oberfläche binden kann. Dafür kommt beim Adsorptionsprinzip häufig Calciumchlorid zum Einsatz.
TÜV-Zertifikat
Ein Produkt mit einem TÜV-Zertifikat wurde erfolgreich vom technischen Überwachungsverein auf seine Konformität mit gesetzlichen Ansprüchen, Normen und Regelwerken geprüft.
GS-Zeichen
Das GS-Zeichen ist eines der wichtigsten Sicherheitszeichen im europäischen Raum. Es basiert auf dem Produktsicherheitsgesetz, das besagt: Produkte dürfen beim Bereitstellen auf dem Markt die Sicherheit und Gesundheit von Personen nicht gefährden.
Ionisator
Ein Ionisator dient dazu, mittels elektrischer Spannung Sauerstoff-Ionen so aufzuladen, dass sich Staubpartikel an sie binden. Dadurch bilden sich größere Staubpartikel, die sich leichter filtern lassen.
Drainage-Schlauch
Die Drainage ist eine Ableitung von Flüssigkeiten. Bei Luftentfeuchtern dient ein Drainage-Schlauch dazu, die angesammelte Flüssigkeit direkt abzuleiten – in die Abwasserleitungen oder ein großes Gefäß. Dadurch müssen Nutzer den Wasserbehälter ihres Entfeuchters nicht entleeren.
Watt
Watt ist die Einheit für die Leistung des Stroms und gibt an, wie viel Energie ein Luftentfeuchter für die Entfeuchtung aufwenden kann. Je höher die Watt-Leistung eines Luftentfeuchters, umso mehr Energie benötigt er – und desto mehr Strom verbraucht er.

Luftentfeuchter-Liste 2021: Finden Sie Ihren besten Luftentfeuchter

  Produkt Datum Preis  
1. Comfee MDDF 16DEN3 Luftentfeuchter 03/2021 169,00€ Zum Angebot
2. SUNTEC DrySlim 300 Point Luftentfeuchter 03/2021 49,95€ Zum Angebot
3. Meaco MeacoDry 10LB Luftentfeuchter 03/2021 149,99€ Zum Angebot
4. Aktobis WDH 520EB Luftentfeuchter 04/2021 199,00€ Zum Angebot
5. Meaco MeacoDry Arete® One 20L Luftentfeuchter / Luftreiniger, Meacos neuester, leisester und energieeffizientester Luftentfeuchter mit Kompressor 06/2021 259,99€ Zum Angebot
6. INTEY Luftentfeuchter 03/2021 55,99€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Comfee MDDF 16DEN3 Luftentfeuchter