Ihr Klick sorgt für Unabhängigkeit: In diesem Vergleich befinden sich Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen der Produktlinks klicken und ein Produkt kaufen, erhalten wir hierfür eine Provision. Für Sie entstehen aber keine Mehrkosten. Vielen Dank dafür!  Mehr erfahren...

12 unterschiedliche Matratzen im Vergleich – finden Sie Ihre beste Matratze für einen erholsamen Schlaf – unser Test bzw. Ratgeber 2022


Marina Buck

von Marina Buck

Expertin für Möbel und Einrichtung
Im Leben bin ich viel herumgekommen und habe Betten und Schlafkulturen im In- und Ausland kennengelernt. Ich weiß, wie wichtig erholsamer Schlaf für die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden ist und welche wichtige Rolle dabei der passenden Matratze zukommt. Mein Wissen und meine Erfahrungen teile ich gern in meinem großen Matratzenvergleich.

Meine wichtigsten Kriterien

  • Material
  • Härtegrad
  • Größe
  • Belastbarkeit
Meine Produkt-Empfehlung: Bruno-Matratze
Bruno-Matratze

Sie können nachts nicht schlafen, weil Sie keine bequeme Liegeposition finden? Dann wird es Zeit für eine neue Matratze, damit sich Ihr Körper regenerieren kann. Ein gesunder Schlaf steigert die Konzentration, Leistungsfähigkeit und auch die Laune. Abgesehen davon kann eine Matratze dazu beitragen, Rückenleiden, Rückenschmerzen und Verspannungen zu lindern oder ihnen vorzubeugen.

Der Markt bietet eine große Auswahl an Federkern-, Kaltschaum- und Latexmatratzen. Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, haben wir für Sie 12 Modelle herausgesucht und deren Leistungsmerkmale gegenübergestellt. Unser Ratgeber umfasst praktische Tipps für den Matratzenkauf und informiert Sie über den Matratzen-Test der Stiftung Warentest und den Test mit den Ergebnissen bei Öko-Test.

12 bequeme Matratzen im direkten Vergleich

Filter ausklappen
Modell
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung
Matratzen-Art
Maße (Breite x Länge)
Weitere Größen
Gesamthöhe
Kernhöhe
Besonderheit
Liegeeigenschaften
Härtegrad
Zonen
Belastbarkeit
Raumgewicht in kg/m³
Eigenschaften Bezug
Material Bezug
Farbe Bezug
Bezug abnehmbar
Bezug waschmaschinengeeignet
OEKO-TEX Standard 100
Allergikergeeignet
Besondere Eigenschaften des Bezugs
Ausführliche Informationen
Häufige Fragen
Erhältlich bei*
Icon Autorentipp
1.750 Federn Bruno-Matratze
Bruno-Matratze
Unsere Bewertung
Sehr gut
1,1506/2022
(22 Bewertungen)
1 BrunoX®-Spezialschaummatratze
80 x 200 Zentimeter
In sechs weiteren Größen
24 Zentimeter
20 Zentimeter
1.750 Mikro-Taschenfedern, 10 Jahre Garantie
Medium
Sieben Liegezonen
Bis 110 Kilogramm
RG 45
Liegefläche aus 23 Prozent Viskose und 77 Prozent Polyester, Seiten und Unterseite aus 100 Prozent Polyester, Füllung aus 60 Prozent Baumwolle und 40 Prozent Polyester
Bis 60 Grad Celsius
Für Kinder und Babys geeignet, ohne synthetische Schutzmittel
Zum Angebot
375,00€
Schulterzone Sleepling Bodyprotect 500 Kaltschaummatratze
Sleepling Bodyprotect 500 Kaltschaummatratze
Unsere Bewertung
Sehr gut
1,2806/2022
(878 Amazon-Bewertungen)
2 Kaltschaummatratze
90 x 200 Zentimeter
In vier weiteren Größen
16 Zentimeter
14 Zentimeter
Abnehmbarer Bezug, Schulterkomfortzone, Wendematratze mit zwei Härtegraden
Wendematratze mit H2 und H3
Sieben Liegezonen
80 bis 100 Kilogramm
Keine Angaben möglich
52 Prozent Polyester, 48 Prozent Baumwolle
Bis 60 Grad Celsius
Teilbar, somit auch für kleinere Waschmaschinen geeignet
Zum Angebot
Amazon 89,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Bis 130 Kilo Emma One Federkern Matratze
Emma One Federkern Matratze
Unsere Bewertung
Sehr gut
1,3606/2022
(356 Amazon-Bewertungen)
3 Tonnentaschenfederkern-Kaltschaummatratze
90 x 200 Zentimeter
In sieben weiteren Größen
18 Zentimeter
Keine Angaben möglich
100 Nächte Probeschlafen, 10 Jahre Garantie, für alle gängigen Körper- und Schlaftypen, 250 Tonnentaschenfedern pro m²
Medium
Fünf Liegezonen
Universalmatratze
Keine Angabe möglich
Oberseite aus 100 Prozent Polyester, Unterseite aus 89 Prozent Polyester und 11 Prozent Polypropylen
Bis 40 Grad Celsius
Atmungsaktiv, umlaufender Reißverschluss
Zum Angebot
Amazon 299,00€ Idealo Preis prüfen Otto 241,21€ Ebay Preis prüfen Höffner 249,00€
14 Größen Betten-ABC OrthoMatra KSP-500 7-Zonen-Matratze
Betten-ABC OrthoMatra KSP-500 7-Zonen-Matratze
Unsere Bewertung
Sehr gut
1,4506/2022
(8.596 Amazon-Bewertungen)
4 Orthopädische Kaltschaummatratze
90 x 200 Zentimeter
In 18 weiteren Größen
16 Zentimeter
14 Zentimeter
Feuchtigkeitsregulierender Doppeltuchbezug, 2 Jahre Garantie, wahlweise mit Hanfveredelung erhältlich
H2, H3 oder H4
Sieben Liegezonen
H2 von 40 bis 70 Kilogramm, H3 von 70 bis 120 Kilogramm, H4 ab 120 Kilogramm
RG 30
100 Prozent Polyester
Bis 60 Grad Celsius
Dreiseitiger Reißverschluss, versteppte, atmungsaktive Klimawatte
Zum Angebot
Amazon 71,90€ Idealo 71,90€ Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Schlafkomfort Arensberger Flexx 7-Zonen-Matratze
Arensberger Flexx 7-Zonen-Matratze
Unsere Bewertung
Gut
1,5206/2022
(2.410 Amazon-Bewertungen)
5 Kaltschaum + Visco-Smart-Schaum-Matratze
90 x 200 Zentimeter
In vier weiteren Größen
25 Zentimeter
24 Zentimeter
Wendematratze, seitliche Entlüftung durch 3D-Mesh Klimastoff, eingesteppte Schaumstoff-Schicht
Wendematratze mit H2 und H3
Sieben Liegezonen
Für jedes Gewicht geeignet
RG 45
Doppeltuch aus 100 Prozent Polyester
Bis 60 Grad Celsius
Anti-Milben-Bezug aus gesteppter Klimafaser
Zum Angebot
Amazon 159,00€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Netto 158,99€ Ebay 175,95€
Für Kinder Träumegut24 AquaFlex Kaltschaummatratze
Träumegut24 AquaFlex Kaltschaummatratze
Unsere Bewertung
Gut
1,5806/2022
(15.578 Amazon-Bewertungen)
6 Kaltschaummatratze
140 x 200 Zentimeter
In fünf weiteren Größen
16 Zentimeter
Keine Angaben möglich
Punktelastisch, für alle Lattenroste geeignet, beliebig drehbar, als Baby- und Kindermatratze verwendbar
Wendematratze mit H2 und H3
Sieben Liegezonen
H2 bis 80 Kilogramm, H3 ab 80 Kilogramm
Keine Angabe möglich
100 Prozent Polyester
Bis 60 Grad Celsius
Mikrofaser, mit Reißverschluss
Zum Angebot
Amazon 94,90€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Wendematratze MSS Aqua Deluxe Matratze
MSS Aqua Deluxe Matratze
Unsere Bewertung
Gut
1,6706/2022
(279 Amazon-Bewertungen)
7 Kaltschaummatratze
90 x 200 Zentimeter
In 19 weiteren Größen
21 Zentimeter
Keine Angabe möglich
Atmungsaktiv, punktelastisch, Wendematratze
Wendematratze mit H4 und H5
Sieben Liegezonen
Keine Angabe möglich
Keine Angabe möglich
100 Prozent Polyester
Bis 60 Grad Celsius
Mit Rautensteppung, Vier-Seiten-Reißverschluß
Zum Angebot
Amazon 99,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Orthopädisch AM-Qualitätsmatratzen 7-Zonen-Taschenfederkernmatratze
AM-Qualitätsmatratzen 7-Zonen-Taschenfederkernmatratze
Unsere Bewertung
Gut
1,7406/2022
(1.763 Amazon-Bewertungen)
8 Tonnentaschenfederkernmatratze
90 x 200 Zentimeter
In 49 weiteren Größen
24 Zentimeter
21 Zentimeter
Punktelastisch, 480 Tonnentaschenfedern pro 2 m², in Deutschland hergestellt, für alle Körperformen und Schlaftypen geeignet
H1, H2, H3, H4 oder H5
Sieben Liegezonen
H1 bis 50 Kilogramm, H2 bis 80 Kilogramm, H3 ab 80 Kilogramm, H4 ab 110 Kilogramm, H5 ab 130 Kilogramm
Keine Angabe möglich
63 Prozent Polyester, 37 Prozent TENCEL Lyocell
Bis 60 Grad Celsius
Mit versteppter Klimafaser, feuchtigkeits- und temperaturregulierend
Zum Angebot
Amazon 269,89€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
7 Zonen movian-Matratze
movian-Matratze
Unsere Bewertung
Gut
1,8306/2022
(46 Amazon-Bewertungen)
9 Kaltschaummatratze
90 x 190 Zentimeter
In zwei weiteren Größen
20 Zentimeter
Keine Angaben möglich
2 Jahre Garantie, besonderes Wellenmuster im Kaltschaum für erhöhten Liegekomfort
Wendematratze mit H3 und H4
Sieben Liegezonen
Keine Angabe möglich
RG 35
100 Prozent Viskosefaser
Bis 40 Grad Celsius
Umlaufender Reißververschluss, versteppter Bezug
Zum Angebot
Amazon 155,91€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Icon Top-Preis
Komfortschaum Traumnacht Easy Comfort Rollmatratze
Traumnacht Easy Comfort Rollmatratze
Unsere Bewertung
Gut
1,9006/2022
(8.985 Amazon-Bewertungen)
10 Komfortschaummatratze
90 x 200 Zentimeter
In neun weiteren Größen
13 Zentimeter
12 Zentimeter
Offenporiger Kern soll sich gut an die Körperkonturen anpassen
H2, H3
Eine Zone
H2 bis 80 Kilogramm, H3 bis 100 Kilogramm
24 kg/m³
100 Prozent Polyester
Bis 60 Grad Celsius
Umlaufender Reißverschluss, Bezug versteppt mit versteppt mit 200g/m² Klimafaser für trockenes Schlafklima
Zum Angebot
Amazon 62,90€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
In 32 Größen Verapur 101233-080200H2 Matratze
Verapur 101233-080200H2 Matratze
Unsere Bewertung
Gut
1,9606/2022
(636 Amazon-Bewertungen)
11 Tonnentaschenfederkernmatratze
80 x 200 Zentimeter
In 30 weiteren Größen
21 Zentimeter
14 Zentimeter + je 3 Zentimeter Komfortschaum auf der Ober- und Unterseite
Für Bauch- oder Rückenschläfer, punktelastisch, in Deutschland hergestellt, kostenfreie Rückgabe innerhalb von 30 Tagen, Probeschlafen
H2 oder H3
Sieben Liegezonen
H2 von 50 bis 80 Kilogramm, H3 von 81 bis 100 Kilogramm
RG 30
Doppeltuch mit Dacron-Hohlfasern versteppt
Bis 60 Grad Celsius
Vier-Seiten-Reißverschluss, Wendeschlaufen
Zum Angebot
Amazon 189,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
5 Lagen Amazon Basics Taschenfederkernmatratze
Amazon Basics Taschenfederkernmatratze
Unsere Bewertung
Gut
2,0506/2022
(272 Amazon-Bewertungen)
12 Taschenfederkernmatratze
90 x 200 Zentimeter
In sieben weiteren Größen
25 Zentimeter
16 Zentimeter
Mit Gel-Rückstellschaum
H3
Eine Liegezone
113 Kilogramm
Keine Angabe möglich
Atmungsaktive 3D-Strickware
Mit Bettwanzen-Abwehrmittel
Zum Angebot
Amazon 194,74€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Wir laden die aktuellsten Daten und Preise für Sie...
Tabellen-Loader

Matratzen sortiert nach Herstellern:

Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4,33 Sterne aus 107 Bewertungen zuletzt aktualisiert: 27.06.2022
Link erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.

Unsere Matratzen-Empfehlungen

Spezialschaummatratze mit 1.750 Mikro-Taschenfedern
"Spezialschaummatratze mit 1.750 Mikro-Taschenfedern"
Bruno-Matratze
Die Bruno-Matratze empfehle ich für alle, die eine Matratze mit Taschenfederkernen für eine punktelastische Anpassung an den Körper suchen. Sie ist in meinem Matratzen-Vergleich eine der anpassungsfähigsten Matratzen.
Matratze mit vielen unterschiedlichen Härtegraden
"Matratze mit vielen unterschiedlichen Härtegraden"
AM-Qualitätsmatratzen 7-Zonen-Taschenfederkernmatratze
Die AM-7-Zonen-Taschenfederkernmatratze Premium wird in fünf Härtegraden für ein Körpergewicht zwischen 50 und über 130 Kilogramm angeboten. Damit bietet sie in meinem Matratzenvergleich die größte Auswahlmöglichkeit. Ich empfehle sie allen, die eine größtmögliche Vielfalt bei der Auswahl des Härtegrads wünschen.
Matratze in 31 Größen
"Matratze in 31 Größen"
Verapur 101233-080200H2 Matratze
Die Verapur-Matratze ist in 31 Größen erhältlich, darunter Überlängen von 210 und 220 Zentimetern und bietet damit in meinem Matratzenvergleich die größte Vielfalt. Ich empfehle sie allen, die eine Matratze in etwas ausgefalleneren Größe wie beispielsweise 90 x 220 Zentimeter suchen.
Matratze mit Schulterkomfortzone
"Matratze mit Schulterkomfortzone"
Sleepling Bodyprotect 500 Kaltschaummatratze
Die Bodyprotect 500 Kaltschaummatratze von Sleepling verfügt über eine Schulterkomfortzone. Ich empfehle diese Matratze vor allem Menschen, die gerne in Seitenlage schlafen. Durch die separate Zone stützt die Matratze den Schulterbereich.

1. Bruno Schaum Matratze mit 10 Jahren Garantie

1.750 Federn
Bruno-Matratze
Kundenbewertung
(22 Bewertungen)
Bruno-Matratze
375,00€ Jetzt zu Brunobett

Bei der Bruno Matratze handelt es sich um eine Schaummatratze mit BrunoX®-Spezialschaum und 1.750 Mikro-Taschenfedern. Diese sollen sich perfekt an den Körper anschmiegen und ergonomisch unterstützen. Die Federn sind laut Hersteller hochelastisch und sorgen für eine optimierte Gewichtsverteilung/Druckverteilung. Unterteilt ist die Matratze in sieben Liegezonen. Geeignet ist sie für Personen mit einem Gewicht zwischen 50 und 110 Kilogramm.

success

10 Jahre Garantie: Bruno gibt auf die Matratze eine Garantie von 10 Jahren. Diese gilt auch bei einer sichtbaren Kulenbildung von mehr als 2 Zentimetern Tiefe.

Die Matratze hat eine Kernhöhe von 20 Zentimetern und inklusive Bezug eine Gesamthöhe von 24 Zentimetern. Der Bezug selbst ist an der Oberseite weiß und an der Unterseite grau. Der Oberbezug lässt sich durch einen Reißverschluss von der Unterseite abtrennen. Die Liegeseite besteht zu 23 Prozent aus Viskose und zu 77 Prozent aus Polyester. Die Füllung ist aus 60 Prozent Baumwolle und 40 Prozent Polyester, während die Unterseite aus 100 Prozent Polyester gefertigt ist. Der Bezug ist komplett abnehm- und bei einer Maximaltemperatur von 60 Grad Celsius in der Maschine waschbar.

Einen Härtegrad wie bei anderen Herstellern gibt es bei Bruno nicht. Der Hersteller gibt die Matratzenhärte mit Mittel an. Bruno hebt hervor, dass die Matratze den Schläfer in jeder Position, ob auf dem Bauch, dem Rücken oder auf der Seite, optimal unterstützt. Wer sich die Matratze kauft, darf 30 Tage probeliegen und danach entscheiden, ob er die Matratze wieder zurückschicken möchte. Erhältlich ist die Bruno Matratze in den Größen:

  • 80 x 200 Zentimeter (Gewicht 19 Kilogramm)
  • 90 x 200 Zentimeter (Gewicht 22 Kilogramm)
  • 100 x 200 Zentimeter (Gewicht 24 Kilogramm)
  • 140 x 200 Zentimeter (Gewicht 33 Kilogramm)
  • 160 x 200 Zentimeter (Gewicht 38 Kilogramm)
  • 180 x 200 Zentimeter (Gewicht 43 Kilogramm)
  • 200 x 200 Zentimeter (Gewicht 48 Kilogramm)
  • 1.750 Boxspringfedern
  • 30 Nächte Probeschlafen
  • Wasch- und abnehmbarer Bezug
  • 10 Jahre Garantie
  • Keine bedeutende Nachteile bekannt

FAQ

Ist für das Probeschlafen auf der Bruno Schaum Matratze eine Schutzfolie erforderlich?
Nein, das ist nicht der Fall. Die Matratze kann ohne Schutzfolie genutzt werden.
Ist die Anlieferung der Matratze kostenfrei?
Ja, innerhalb Deutschlands, Österreichs und der Schweiz ist der Versand kostenfrei.
Wie erfolgt der Versand der Matratze?
Bis zu einer Breite von 100 Zentimetern erfolgt der Versand der Bruno Schaum Matratze mit DHL. Alle breiteren Matratzen versendet der Hersteller mit einer Spedition.
Besteht die Möglichkeit, die alte Matratze über die Spedition zu entsorgen?
Die Möglichkeit besteht und kann im Warenkorb ausgewählt werden.

2. Sleepling Bodyprotect 500 Kaltschaummatratze mit zwei Härtegraden

Schulterzone
Sleepling Bodyprotect 500 Kaltschaummatratze
Kundenbewertung
(878 Amazon-Bewertungen)
Sleepling Bodyprotect 500 Kaltschaummatratze
Amazon 89,99€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Ebay Preis prüfen Jetzt zu Ebay

Die Sleepling Bodyprotect 500 Kaltschaummatratze gibt es mit einer Gesamthöhe von 16, 21 oder 30 Zentimeter sowie jeweils in fünf unterschiedlichen Größen:

  • 80 x 200 Zentimeter
  • 90 x 200 Zentimeter
  • 100 x 200 Zentimeter
  • 120 x 200 Zentimeter
  • 140 x 200 Zentimeter

Die Matratze bietet sieben Liegezonen. Eine eingearbeitete Schulterkomfortzone soll laut Hersteller für optimale Liegeeigenschaften in Seitenlage sorgen. Der Bezug besteht aus 52 Prozent Polyester und 48 Prozent Baumwolle mit versteppter Klimafaser, was für ein kuscheliges und weiches Schlafgefühl sorgen soll. Der Bezug ist abnehmbar und lässt sich dank des vierseitigen Reißverschlusses teilen. Damit passt er auch in kleinere Waschmaschinen.

success

Wendematratze mit zwei Härtegraden! Es handelt sich bei der Sleepling Bodyprotect 500 Kaltschaummatratze um eine Wendematratze. Die eine Seite hat den Härtegrad zwei durch eine 3D-Würfelschnitt-Technik. Die andere Seite ist mit Lamellenschnitt gefertigt und hat den Härtegrad 3. Die Matratze mit einer Gesamthöhe von 16 Zentimetern eignet sich für Personen mit einem Gewicht zwischen 80 und 100 Kilogramm.

Die Matratze ist gemäß Oeko-Tex Standard 100 auf Schadstoffe überprüft. Sie kommt gerollt zuhause an und hat ein Gewicht von 7,67 Kilogramm. Ausprobieren lässt sich die Matratze leider nicht, es ist keine Testphase angedacht.

  • STANDARD 100 by OEKO-TEX
  • Bezug waschbar bis 60 Grad Celsius
  • 7 Liegezonen
  • Schulterkomfortzone
  • Teilbarer Bezug
  • Wendematratze mit zwei Härtegraden
  • Keine Testphase

FAQ

Wie lange dauert es, bis die Sleepling Bodyprotect 500 Kaltschaummatratze nach dem Auspacken ihr volle Höhe erreicht?
Vereinzelt berichten Käufer von einer Wartezeit von bis zu 72 Stunden.
Lässt sich die Matratze testen?
Nein, es gibt für die Sleepling Bodyprotect 500 Kaltschaummatratze keine Testphase.
Wie hoch ist die Matratze?
Es gibt die Matratze in den Höhen 16, 21 und 30 Zentimeter.
Wo wird die Matratze hergestellt?
Die Herstellung erfolgt in der Europäischen Union.

3. Emma One Federkern Matratze mit Randzonenverstärkung

Bis 130 Kilo
Emma One Federkern Matratze
Kundenbewertung
(356 Amazon-Bewertungen)
Emma One Federkern Matratze
Amazon 299,00€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto 241,21€ Jetzt zu Otto
Ebay Preis prüfen Jetzt zu Ebay
Höffner 249,00€ Jetzt zu Höffner

Die nächste Matratze in unserem Vergleich ist die One Federkern Matratze von Emma. Es gibt sie in acht verschiedenen Größen von 80 x 200 Zentimeter bis zu 200 x 200 Zentimeter. Der Taschenferderkern besteht aus einzelnen Tonnentaschenfedern. Eine gute Dämpfung in jeder Schlafposition ist hiermit laut Hersteller garantiert, zudem ist der Kern von HRX-Schaum umgeben, der eine stützende Wirkung hat und so das Ein- und Aussteigen erleichtern soll. Diese Randzonenverstärkung stellt einen der entscheidenden Unterschiede zur Emma One Matratze dar, die ebenfalls in unserem Vergleich zu finden ist.

info

Die Matratzen von Emma sind in Deutschland entwickelt und designed. Die Firmenzentrale in Frankfurt überwacht den gesamten Herstellungsprozess und verwendet nur hoch qualitative Produkte für die Fertigung der Matratzen.

Für eine gute Kühlung und die Durchlüftung der Matratze sorgt die AeroFlex-Federtechnik. Die extreme Langlebigkeit der Matratze unterstützt der Hersteller durch die Verwendung von Premium-Stahlfedern, was ebenfalls einen Unterschied zum Modell One des gleichen Herstellers darstellt. Die fünf Liegezonen der Matratze mit Stahlfedern sorgen für eine ergonomische Ausrichtung der Wirbelsäule. Bei diesem Modell gilt, wie bei anderen Matratzen des Herstellers auch, dass der Käufer die Emma One 100 Tage ausprobieren kann und sie zurückschicken kann, sollte sie seinen Anforderungen nicht genügen.

  • AeroFlex-Federtechnologie
  • 100 Nächte Probeschlafen
  • Für Gewicht von 50 bis 130 Kilogramm geeignet
  • Keine separaten Härtegrade vorhanden

FAQ

Besteht die Möglichkeit, die Emma One Federkern Matratze zu wenden?
Nein, sie kann gedreht, aber nicht gewendet werden. Die blaue Seite muss immer nach oben zeigen.
Ist der Bezug für die Waschmaschine geeignet?
Ja, der Bezug ist abnehmbar und bis zu einer Temperatur von 40 Grad Celsius für die Waschmaschine geeignet.
Wie hoch ist die Matratze?
Die Emma One Federkern Matratze ist in jeder Größe 18 Zentimeter hoch.
Ist die Matratze sofort nach dem Auspacken einsatzbereit?
Laut Hersteller ja. In Ausnahmefällen kann das Entfalten nach dem Auspacken einige Zeit dauern, aber nicht länger als 48 Stunden.
Ist die Matratze in den Maßen 220 x 200 Zentimeter erhältlich?
Nein.

4. Betten-ABC 7-Zonen-Matratze OrthoMatra KSP-500 – auch für Allergiker geeignet

14 Größen
Betten-ABC OrthoMatra KSP-500 7-Zonen-Matratze
Kundenbewertung
(8.596 Amazon-Bewertungen)
Betten-ABC OrthoMatra KSP-500 7-Zonen-Matratze
Amazon 71,90€ Jetzt zu Amazon
Idealo 71,90€ Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Ebay Preis prüfen Jetzt zu Ebay

Bei diesem Matratzen-Modell von Betten-ABC können Sie zwischen zwei Härtegraden in den gängigen Matratzengrößen wählen. Die OrthoMatra KSP-500 zeichnet sich durch sieben Zonen aus und ist laut Hersteller auch für Allergiker geeignet. Die ergonomisch gestalteten Zonen sind elastisch und druckentlastend, um den Schlafkomfort zu verbessern.

Betten-ABC setzt auf einen hochwertigen Doppeltuchbezug, der die Feuchtigkeit regulieren und leicht abnehmbar sein soll, damit Sie ihn waschen können.

info

Fazit zur OrthoMatra KSP-500: Die Matratze ist gut verarbeitet und punktet mit ihrer softelastischen Körperunterstützung. Die verwendeten Materialien eignen sind laut Herstellerangaben auch für Allergiker.
  • Für Allergiker
  • Mit Doppeltuchbezug
  • In 14 Größen erhältlich
  • Im Vergleich zu anderen Modellen dünn

FAQ

Wie lang ist die Garantie auf die Betten-ABC 7-Zonen-Matratze OrthoMatra KSP-500?
Die Garantiezeit beträgt 2 Jahre.
Erfolgt die Lieferung im gerollten Zustand?
Ja, die Lieferung der Betten-ABC 7-Zonen-Matratze OrthoMatra KSP-500 erfolgt im gerollten Zustand.
Welche Liegehöhe hat die Matratze?
Sie hat eine Liegehöhe von 16 Zentimetern.
Besteht die Möglichkeit, die Matratze an eine Packstation zu liefern?
Nein, das ist nicht möglich.

5. Arensberger Flexx 7-Zonen-Matratze mit 3D-Memory-Foam

Schlafkomfort
Arensberger Flexx 7-Zonen-Matratze
Kundenbewertung
(2.410 Amazon-Bewertungen)
Arensberger Flexx 7-Zonen-Matratze
Amazon 159,00€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Netto 158,99€ Jetzt zu Netto
Ebay 175,95€ Jetzt zu Ebay

Von Arensberger stellen wir Ihnen die 7-Zonen-Matratze aus der Serie Flexx vor. Das Modell besitzt außergewöhnlich viele Zone und einen 3D-Memory-Foam, der sich gut an den Körper anschmiegen soll. Der Hersteller setzt auf zwei unterschiedliche Schichten: Kaltschaum und Visko-Smart-Schaum. Das 3D-Zonen-Design soll den Körper im Liegen optimal entlasten.

Laut Hersteller ist die Flexx-Matratze mit einem antiallergischen Bezug ausgestattet, der über zwei Reißverschlüsse leicht abnehmbar sein soll und gewaschen werden kann. Von Arensberger positiv hervorgehoben wird das Wärme- und Feuchtigkeitsmanagement der Matratze: Aufgrund der 3D-Prägung der mittleren Schicht kann die Luft im Inneren deutlich besser zirkulieren.

info

Fazit zur Flexx 7-Zonen-Matratze: Das Modell punktet mit zwei Härtegraden (H2 und H3), je nachdem, auf welcher der beiden Seiten der Anwender liegen möchte. Durch die einzigartige Zusammensetzung aus unterschiedlichen Schaumstoffelementen bietet das Modell laut Herstellerangaben einen hohen Schlafkomfort.
  • Höhe bis 25 Zentimeter
  • Hypoallergener Bezug
  • 3D-Memory-Foam
  • Nur in H2 und H3 erhältlich

FAQ

Gibt es die Matratze in der Größe 100 x 200 Zentimeter?
Nein, in der Größe gibt es die Arensberger Flexx 7-Zonen-Matratze nicht.
Ist die Matratze latexfrei?
Ja, sie ist latexfrei.
Entspricht die Matratze dem STANDARD 100 by OEKO-TEX®?
Ja, das ist der Fall.
Wird die Matratze gerollt geliefert?
Ja, die Lieferung erfolgt im gerollten Zustand.
Wie lange dauert es, bis sich die Matratze nach der Lieferung entfaltet hat?
Laut Hersteller dauert es etwa 24 Stunden.

6. Träumegut24 AquaFlex Kaltschaummatratze mit Bezug

Für Kinder
Träumegut24 AquaFlex Kaltschaummatratze
Kundenbewertung
(15.578 Amazon-Bewertungen)
Träumegut24 AquaFlex Kaltschaummatratze
Amazon 94,90€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Ebay Preis prüfen Jetzt zu Ebay

Die Matratze von Träumeland24 ist der Topseller des Herstellers und wurde bereits über eine Million Mal verkauft. Die Kaltschaummatratze hat sieben Liegezonen und ist in der Härtegraden H2 und H3 erhältlich. Der Kaltschaum ist punktelastisch und soll für eine gute Druckentlastung und Stützung sorgen. Die Matratze ist atmungsaktiv und hat einen pflegeleichten Bezug aus Mikrofaser. Der Bezug ist im einem Reißverschluss versehen, lässt sich abnehmen und bei 60 Grad Celsius in der Maschine waschen.

success

Alle Materialien sind nach STANDARD 100 by OEKO-TEX® zertifiziert. Die Matratze ist demnach frei von Schadstoffen. Laut Hersteller ist das Modell außerdem für Allergiker geeignet und als Babymatratze und Kindermatratze verwendbar.

Das hier vorgestellte Modell ist 140 x 200 Zentimeter groß und 16 Zentimeter dick. Die Matratze wird gerollt geliefert und sollte nach dem Auspacken für 2 Stunden unbenutzt bleiben, damit sie sich entfalten kann.

  • Kaltschaummatratze
  • Geeignet für Allergiker
  • Für Kinder und Babys verwendbar
  • Im Vergleich zu anderen Modellen dünn

FAQ

Wie sind die unterschiedlichen Seiten der Träumegut24 AquaFlex Kaltschaummatratze erkennbar?
Amazon-Käufern zufolge ist eine Seite mit dünnen und eine Seite mit dickeren Linien strukturiert.
Wie hoch ist die Matratze?
Sie ist 16 Zentimeter hoch.
Welchen Durchmesser hat die Matratze im vakuumierten Zustand der Anlieferung?
Amazon-Kunden zufolge beträgt der Durchmesser etwa 25 Zentimeter.
Besteht die Möglichkeit, die alte Matratze über den Lieferdienst zu entsorgen?
Nein, die Möglichkeit besteht nicht.
Ist die Matratze eher weich oder hart?
Amazon-Käufern zufolge ist die Träumegut24 AquaFlex Kaltschaummatratze eher hart.

7. MSS Aqua Deluxe – wendbare Kaltschaummatratze mit sieben Zonen

Wendematratze
MSS Aqua Deluxe Matratze
Kundenbewertung
(279 Amazon-Bewertungen)
MSS Aqua Deluxe Matratze
Amazon 99,99€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Ebay Preis prüfen Jetzt zu Ebay

Bei der MSS Aqua Deluxe handelt es sich um eine Kaltschaummatratze. Sie ist wendbar und mit den beiden Härtegraden H4 (hart) und H5 (sehr hart) versehen. Wer den Härtegrad ändern möchte, muss die Matratze umdrehen. Die Aqua Deluxe verfügt auf beiden Seiten über sieben Zonen. Der Matratzenbezug weist eine Rautensteppung auf und wird vollständig aus Polyester gefertigt. Er ist abnehmbar und lässt sich bei einer Temperatur von bis zu 60 Grad Celsius waschen. Laut Hersteller trocknet der Bezug zügig und zeichnet sich durch seine Langlebigkeit aus.

Die Kaltschaummatratze von MSS ist nach dem STANDARD 100 by OEKO-TEX® geprüft. Sie soll atmungsaktiv, druckentlastend und punktelastisch sein. Ihre Lieferung erfolgt im gerollten Zustand. Die Breite der Aqua Deluxe Matratze beträgt 90 Zentimeter, die Länge 200 Zentimeter und die Höhe 21 Zentimeter. Daneben steht das Modell von MSS in 19 weiteren Größen zur Verfügung. Dazu gehören zum Beispiel:

  • 70 x 160 Zentimeter
  • 70 x 200 Zentimeter
  • 90 x 220 Zentimeter
  • 120 x 200 Zentimeter
  • 140 x 200 Zentimeter
  • 140 x 220 Zentimeter
  • 160 x 200 Zentimeter
  • 180 x 200 Zentimeter
  • In 20 Größen erhältlich
  • Wendematratze mit zwei Härtegraden
  • Waschbarer Bezug
  • Keine nennenswerten Nachteile bekannt

FAQ

Welche Liegehöhe hat die MSS Aqua Deluxe Kaltschaummatratze?
Die Liegehöhe beträgt 18 Zentimeter.
Ist der Reißverschluss des Bezugs umlaufend?
Ja, der Reißverschluss ist umlaufend.
Eignet sich sich Matratze für Kinder und Allergiker?
Die Materialien entsprechen dem STANDARD 100 by OEKO-TEX® und die Matratze eignet sich dem Hersteller zufolge für Kinder und Allergiker.
Aus welchem Material besteht der Bezug?
Der Bezug der MSS Aqua Deluxe Kaltschaummatratze besteht zu 100 Prozent aus Polyester.
Ist der Bezug für die Waschmaschine geeignet?
Ja, er ist bis zu einer Temperatur von 60 Grad Celsius für die Waschmaschine geeignet.

8. AM-Qualitätsmatratzen 7-Zonen-Taschenfederkernmatratze Premium

Orthopädisch
AM-Qualitätsmatratzen 7-Zonen-Taschenfederkernmatratze
Kundenbewertung
(1.763 Amazon-Bewertungen)
AM-Qualitätsmatratzen 7-Zonen-Taschenfederkernmatratze
Amazon 269,89€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Ebay Preis prüfen Jetzt zu Ebay

Bei der AM-7-Zonen-Taschenfederkernmatratze Premium handelt es sich laut Hersteller um eine orthopädische Matratze. Sie enthält ausschließlich Materialien, die nach dem OEKO-TEX Standard 100 auf Schadstoffe geprüft wurden. Das Modell besitzt den Härtegrad 3 und enthält einen Tonnentaschenfederkern, der besonders langlebig, anpassungsfähig und hochwertig sein soll.

Der Matratzenkern ist 21 Zentimeter hoch, mit dem Bezug kommt dieses Modell auf insgesamt 24 Zentimeter. Auf zwei Quadratmeter kommen 480 Federn, die einzeln in kleinen Taschen vernäht wurden. Das sorgt laut Hersteller für eine optimale Punktelastizität.

success

Der Bezug der AM-7-Zonen-Taschenfederkernmatratze besteht aus strapazierfähigem Tencel mit versteppter Klimafaser. Diese soll für ein gutes Schlafklima sorgen und temperatur- sowie feuchtigkeitsregulierend wirken. Der Bezug kann bei 60 Grad Celsius gewaschen werden, der Stoff soll ökologisch produziert worden sein.

Der Hersteller wirbt zudem mit dem Stempel „Made in Germany“ und damit, dass alle Materialien auf Schadstoffe geprüft wurden. Damit sei die AM-Qualitätsmatratze auch für Allergiker geeignet. Um sich von der hohen Qualität dieser Matratze zu überzeugen, bietet Ihnen der Hersteller ein 30-tägiges Probeschlafen an. Sollten Sie nicht zufrieden sein, wird die 7-Zonen-Tonnentaschenfederkernmatratze bei Ihnen abgeholt und Sie erhalten den Kaufpreis zurückerstattet.

  • Höhe 24 Zentimeter
  • Tencel-Bezug
  • Made in Germany
  • Für Allergiker geeignet
  • Keine nennenswerten Nachteile

FAQ

Eignet sich die AM-Qualitätsmatratzen 7-Zonen-Taschenfederkernmatratze für Kinder?
Nein, es ist eine Matratze für Erwachsene.
Welcher Härtegrad ist bei einem Körpergewicht von 170 Kilogramm passend?
Der Hersteller empfiehlt den Härtegrad H4 für diesen Körpertyp/Körperbau.
Ist für das Probeschlafen eine Schutzfolie erforderlich?
Nein, es ist keine Schutzfolie erforderlich.
Wird die Matratze bei Nichtgefallen abgeholt?
Ja, die die AM-Qualitätsmatratzen 7-Zonen-Taschenfederkern-Matratze wird in dem Fall abgeholt.

9. Kaltschaummatratze von movian – mit zwei Härtegraden und hypoallergenem Bezug

7 Zonen
movian-Matratze
Kundenbewertung
(46 Amazon-Bewertungen)
movian-Matratze
Amazon 155,91€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Ebay Preis prüfen Jetzt zu Ebay

Die movian-Matratze ist eine Kaltschaummatratze. Sie ist 190 Zentimeter lang und 90 Zentimeter breit. Ausgestattet ist die movian-Schaumstoffmatratze mit einem gesteppten Bezug. Er besteht aus Viskose und soll hypoallergen sein. Laut Hersteller bietet der Bezug einen Schutz vor Schimmel, Pilzen und Bakterien. Wer ihn reinigen möchte, kann den Reißverschluss öffnen und ihn von der Matratze abziehen. Anschließend ist es möglich, den Bezug bei einer Temperatur von 40 Grad Celsius in der Waschmaschine zu reinigen.

success

Mit zwei Härtegraden: Die beiden Seiten der Matratze haben jeweils einen unterschiedlichen Härtegrad. Die härtere Seite hat den Härtegrad H4 und ist weiß. Die blaue Seite ist weicher und weist den Härtegrad H3 auf. Sie eignet sich für Menschen mit einem Körpergewicht von 60 bis 100 Kilogramm.

Der Schaumstoff ist auf beiden Matratzenseiten mit sieben Zonen versehen. Das soll Druckstellen verhindern. Außerdem hat der Schaumstoff eine offene Zellstruktur. Den Herstellerangaben nach kann die Luft dadurch zirkulieren. Das soll zu einem besseren Schlaf beitragen. Die Dicke der Matratze beträgt 20 Zentimeter. Die Lieferung erfolgt im gerollten Zustand.

info

Was ist Viskose? Viskose ist eine halbsynthetische Faser. Sie besteht aus dem natürlichen Grundstoff Zellulose und wird chemisch hergestellt. Bekannt ist das Material auch unter dem Namen Kunstseide. Es ist atmungsaktiv, weich und strapazierfähig. Weitere Eigenschaften sind die Saugfähigkeit und die Hautfreundlichkeit.
  • Die zwei Matratzenseiten haben jeweils einen anderen Härtegrad
  • Hypoallergener und waschbarer Bezug
  • Nicht in anderen Härtegraden erhältlich

FAQ

Ist die Movian Kaltschaummatratze nach dem STANDARD 100 by OEKO-TEX® zertifiziert?
Ja.
Ist der Reißverschluss des Bezugs umlaufend?
Ja, der Reißverschluss ist umlaufend.
Welches Raumgewicht hat die Matratze?
Sie hat ein Raumgewicht von 35 Kilogramm pro Kubikmeter.
Ist die Matratze für Allergiker geeignet?
Laut Hersteller eignet sich die Movian Kaltschaummatratze für Allergiker.

10. Traumnacht Easy Comfort Rollmatratze aus offenporigem Komfortschaum

Komfortschaum
Traumnacht Easy Comfort Rollmatratze
Kundenbewertung
(8.985 Amazon-Bewertungen)
Traumnacht Easy Comfort Rollmatratze
Amazon 62,90€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Ebay Preis prüfen Jetzt zu Ebay

Die Traumnacht Easy Comfort Rollmatratze besteht aus Komfortschaum. Der offenporige Schaum aus 100 Prozent Polyurethan soll sich besonders gut an die Körperkonturen anpassen. Dem Hersteller zufolge hat er eine hohe Atmungsaktivität und luftdurchlässig und ermöglicht damit ein gesundes Schlafklima.

info

Was ist Komfortschaum? Komfortschaum ist unter Hitzeeinwirkung aufgeschäumtes Polyurethan. Das Material gilt als atmungsaktiv und anpassungsfähig. Komfortschaum ist pflegeleicht und aufgrund des Herstellungsverfahrens preisgünstiger als Kaltschaum. Komfortschaum ist eher flächenelastisch und hat eine geringe Stauchhärte. Komfortschaummatratzen sollten nur von Personen mit einem Körpergewicht von weniger als 100 Kilogramm genutzt werden. Auch für Menschen mit Rückenproblemen und Rückenschmerzen sind andere Matratzen mit höherer Stützkraft besser geeignet.

Die Matratze hat eine Höhe von 13 Zentimetern, der Kern ist 12 Zentimeter hoch. Die Rollmatratze von Traumnacht hat die Größe 90 x 200 Zentimeter. Sie ist außerdem in acht weiteren Größen mit Breiten zwischen 80 und 140 Zentimetern und Längen von 190 oder 200 Zentimetern erhältlich. Eine weitere Größe ist mit 70 x 140 Zentimetern auch für Kinderbetten geeignet.

Die Traumnacht-Matratze ist mit den Härtegraden H2 und H3 erhältlich. Der Hersteller empfiehlt den Härtegrad H2 für ein Körpergewicht von bis zu 80 Kilogramm und den Härtegrad H3 für ein Körpergewicht von bis zu 100 Kilogramm. Der Bezug der Matratze besteht aus 100 Prozent Polyester. Dem Hersteller zufolge ist er weich und anschmiegsam und sorgt für ein gesundes und trockenes Schlafklima. Er ist mit einem umlaufenden Reißverschluss ausgestattet und kann bei Temperaturen von bis zu 60 Grad Celsius in der Maschine gewaschen werden. Dem Hersteller zufolge ist er gut für Hausstauballergiker geeignet. Bezug und Matratze sind zertifiziert nach MADE IN GREEN by OEKO-TEX und OEKO-TEX Standard 100 und somit frei von Schadstoffen und werden an sicheren Arbeitsplätzen mit reduzierten Umweltbelastungen hergestellt.

  • Atmungsaktiv
  • In zwei Härtegraden erhältlich
  • Als Kindermatratze erhältlich
  • Nur für ein Körpergewicht bis 100 Kilogramm geeignet

FAQ

Welches Raumgewicht hat die Traumnacht Easy Comfort Rollmatratze?
Das Raumgewicht beträgt 24 kg/m³.
Hat die Matratze einen Reißverschluss?
Ja, der Bezug der Traumnacht Easy Comfort Rollmatratze ist mit einem umlaufenden Reißverschluss ausgestattet.
Wie schwer ist die Matratze in der Größe 90 x 200 Zentimeter?
In der Größe hat sie ein Eigengewicht 6,86 Kilogramm.
Welche Farbe hat der Bezug?
Der Bezug ist weiß.
Wo wird die Matratze hergestellt?
Die Matratze wird in in zertifizierten und laut Hersteller besonders nachhaltigen Produktionsstätten in der EU produziert.

11. Verapur 101233-080200H2 Matratze mit waschbarem Bezug

In 32 Größen
Verapur 101233-080200H2 Matratze
Kundenbewertung
(636 Amazon-Bewertungen)
Verapur 101233-080200H2 Matratze
Amazon 189,99€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Ebay Preis prüfen Jetzt zu Ebay

Die Verapur 101233-080200H2 Matratze ist eine Taschenfederkernmatratze mit einer Größe von 200 x 80 Zentimetern, die laut Hersteller für Bauch- und Rückenschläfer geeignet ist. Sie ist atmungsaktiv und soll sich besonders für Menschen eignen, die zum Schwitzen neigen. Gut zirkulierende Innenräume lassen laut Hersteller Milben und Bakterien keine Chance. Die 21 Zentimeter dicke Matratze hat einen waschbaren Bezug mit einem Doppeltuch mit einem Flächengewicht von 420 Gramm pro Quadratmeter und einer Hohlfaser-Versteppung mit 200 Gramm pro Quadratmeter. Die Matratze hat den Härtegrad H2.

success

Nach Öko-Tex Standard 100 geprüft: Die Verapur 101233-080200H2 Matratze hat das Qualitätssiegel „Made in Germany“ und ist aus nach Öko-Tex Standard 100 geprüften Materialien gefertigt.

Laut Hersteller ist eine kostenfreie Rückgabe innerhalb der ersten 30 Tage nach dem Kauf möglich. Die 7-Zonen-Matratze soll gerollt geliefert werden und ist auf Wunsch mit Härtegrad H3 erhältlich. Härtegrad 2 eignet sich für Menschen mit 50 mit 80 Kilogramm Gewicht, H3 für Personen zwischen 81 und 100 Kilogramm. Das Versandgewicht der Matratze beträgt knapp 12 Kilogramm. Die Matratze ist auf Wunsch in zahlreichen anderen Größen in einem Breitenbereich von 70 bis 180 und einem Längenbereich von 190 bis 220 Zentimetern erhältlich.

info

Was ist eine Federkernmatratze? Federkernmatratzen gehören mit den Schaumstoffmatratzen zu den beliebtesten Matratzen der Deutschen. Sie verfügen über einen atmungsaktiven Spiralfederkern, wodurch die Luft im Innenraum gut zirkulieren kann. Aufgrund ihrer Bauweise sollen sie einer Schimmelbildung vorbeugen und mehr Formstabilität bieten. Sie eignen sich deswegen für Menschen, die viel Zeit im Bett verbringen.
  • Doppeltuch-Bezug
  • Made in Germany
  • Laut Beschreibung mehr für den Schlaftyp Bauch- und Rückenschläfer geeignet

FAQ

Ist die Verapur 101233-080200H2 Matratze für Allergiker geeignet?
Ja, dem Hersteller zufolge ist sie das.
Bis zu welcher Temperatur ist der Bezug für die Waschmaschine geeignet?
Der Bezug kann bis zu einer Temperatur von 40 Grad Celsius in der Maschine gewaschen werden.
Wie viel wiegt die Matratze in der Größe 80 x 200 Zentimeter?
Das Gewicht beträgt 12 Kilogramm.
Erfolgt die Lieferung gerollt?
Ja, die Verapur 101233-080200H2 Matratze wird gerollt geliefert.

12. Amazon Basics Taschenfederkernmatratze mit Memory-Gelschaum

5 Lagen
Amazon Basics Taschenfederkernmatratze
Kundenbewertung
(272 Amazon-Bewertungen)
Amazon Basics Taschenfederkernmatratze
Amazon 194,74€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Ebay Preis prüfen Jetzt zu Ebay

Die Amazon Basics Taschenfederkernmatratze hat eine fünflagige Konstruktion. Sie besteht aus einer 3 Zentimeter dicken Schicht aus Schaum, dem 16 Zentimeter hohen Kern mit Taschenfedern, einer 2 Zentimeter dicken Schicht aus Schaum, einer 2 Zentimeter dicken Schicht aus Memory-Gelschaum und einer 2 Zentimeter dicken Schicht aus verstepptem Memory-Gelschaum. Die Federkernspiralen bewegen sich Amazon zufolge unabhängig voneinander, was für eine optimale Unterstützung und wenig Vibrationen sorgen und Schlafstörungen verhindern soll. Die Gelmatratze mit dem Härtegrad H3 ist Amazon zufolge fest und unterstützend und gut geeignet für Menschen mit Nacken- und Rückenschmerzen. Der Rückstellschaum soll für einen besonders guten Halt sorgen.

Die Amazon Basic Federkernmatratze hat die Größe 90 x 200 Zentimeter und ist in sieben weiteren Größen erhältlich:

  • 80 x 190 Zentimeter
  • 90 x 100 Zentimeter
  • 100 x 200 Zentimeter
  • 120 x 200 Zentimeter
  • 140 x 200 Zentimeter
  • 160 x 200 Zentimeter
  • 180 x 200 Zentimeter

Der Matratzenbezug besteht aus einem 3D-Strickmaterial, das Amazon zufolge weich, hautfreundlich und atmungsaktiv ist. Die Matratze ist frei von Schadstoffen wie Formaldehyd, Quecksilber und anderen Schwermetallen und hat dem Hersteller zufolge keinen chemischen Geruch. Sie ist mit einem Mittel behandelt, das Bettwanzen abwehren soll. Die Matratze wird vakuumverpackt und gerollt in einem Karton geliefert.

info

Was sind Bettwanzen? Bettwanzen sind blutsaugende Insekten. Sie galten in Deutschland bereits als ausgestorben, haben sich in den letzten Jahren jedoch wieder verbreitet, vermutlich eingeschleppt durch Reisende beispielsweise aus Australien oder den USA, wo sich die Schädlinge in den letzten Jahren starke verbreitet haben. Bettwanzen sind etwa einen halben Zentimeter groß, sie haben eine rotbraune Farbe und einen flachen Körper. Die Tiere haben sechs Beine und keine Flügel. Die Bekämpfung von Bettwanzen ist aufwändig und muss in der Regel vom Kammerjäger durchgeführt werden.
  • Mit Memory-Gelschaum
  • Einzeln bewegliche Federkernspiralen
  • Belastbar bis 113 Kilogramm
  • Mit Anti-Bettwanzenmittel
  • Bezug nicht abnehmbar und nicht waschbar

FAQ

Ist der Bezug der Amazon Basics Taschenfederkernmatratze abnehmbar und waschbar?
Nein, der Bezug lässt sich nicht abnehmen und kann daher nicht gewaschen werden.
Was wiegt die Matratze in der Größe 90 x 200 Zentimeter?
In der Größe hat die Amazon Basics Taschenfederkernmatratze ein Gewicht von 15,66 Kilogramm.
Ist die Matratze nach OEKO-TEX Standard 100 zertifiziert?
Nein, sie enthält jedoch laut Herstellerangaben keine Schadstoffe.
Wie hoch ist die Matratze?
Sie ist 25 Zentimeter hoch.
Bis zu welchem Gewicht ist die Matratze belastbar?
Sie kann mit maximal 113 Kilogramm belastet werden.

Die richtige Matratze für erholsamen Schlaf

Ohne Schlaf kann der Mensch nicht auskommen und Schlafmangel führt nicht nur zu Müdigkeit, schlechter Laune und verminderter Leistungsfähigkeit, sondern kann auch gravierenden Einfluss auf die Gesundheit haben. Darauf weist zum Beispiel das Portal praktischarzt.de in einem Ratgeber hin. Es zählt als mögliche körperliche Folgen des Schlafmangels unter anderem eine verminderte Hirnkapazität, Konzentrationsschwäche, einen negativen Einfluss auf den Blutzuckerspiegel, einen negativen Einfluss auf die Fettverbrennung und ein allgemein steigendes Risiko für Krankheiten auf.

Viele Faktoren sind wichtig für einen guten, erholsamen und gesunden Schlaf. Eine sehr wichtige Rolle spielt dabei die Wahl der richtigen Matratze. Der Körper muss ausreichend gestützt werden, damit Knochen, Bänder, Sehnen und Gelenke während der Ruhephase entlastet werden. Die falsche Matratze kann hingegen zu Verspannungen und Kopfschmerzen führen. Außerdem muss die Matratze individuell als bequem empfunden werden.

Welche die beste Matratze ist, ist daher von vielen unterschiedlichen Faktoren wie gesundheitlichen Vorbelastungen, dem Körpergewicht und den individuellen Vorlieben abhängig. Zum Glück bietet der Handel eine sehr große Auswahl an Matratzen mit unterschiedlichen Eigenschaften an. Dieser Ratgeber hilft dabei, die passende Matratze für die eigenen Schlafbedürfnisse zu finden.

Welche Matratzentypen gibt es?

Der Handel bietet viele unterschiedliche Matratzen an. Zu den bekanntesten Matratzentypen gehören:

  1. Federkernmatratzen
  2. Schaummatratzen
  3. Latexmatratzen
  4. Gelschaummatratzen

Innerhalb dieser Matratzentypen gibt es wieder Unterarten, so gibt es beispielsweise bei den Federkernmatratzen Taschenfederkernmatratzen und Bonellfederkernmatratzen, die sehr unterschiedliche Eigenschaften aufweisen. Bei den Schaummatratzen wird vor allem zwischen Kaltschaummatratzen und Viscoschaummatratzen unterschieden. Außerdem werden Kombinationen angeboten wie beispielsweise Taschenfederkernmatratzen mit einer Latex- oder Gelschicht.

Die unterschiedlichen Matratzenarten

Federkernmatratzen

Taschenfederkernmatratzen sind eine Weiterentwicklung der klassischen Federkernmatratzen. Die einzelnen Federn im Inneren stecken in einem kleinen Stoffsäckchen. Das sorgt für eine gute Geräuschdämmung der mechanischen Federn und eine gute punktelastische Körperanpassung. Die einzelnen Federn der Taschenfederkernmatratze sind nicht miteinander verbunden und bieten dem Körper dadurch überall den gewünschten Halt, ohne dass es zu Liegekuhlen und einem Hängematten-Effekt kommt. Durch die Hohlräume zwischen den Federn sind Taschenfederkernmatratzen besonders atmungsaktiv und gut für Allergiker geeignet. Sie haben eine schlechtere Wärmeisolation als Schaummatratzen und sind daher gut geeignet für alle, die gern kühl schlafen. Auch nachts schwitzende kommen gut auf ihre Kosten.

Das Video erklärt genauer, wie die Taschenfederkernmatratze funktioniert und informiert darüber, was eine gute Taschenfederkernmatratze ausmacht:

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das YouTube-Video zu laden.
Marketing-Cookies akzeptieren

Bonellfederkernmatratzen kommen oft im Boxspring von Boxspringbetten zum Einsatz. Als direkte Liegefläche eigenen sich die flächenelastischen Bonellfederkernmatratzen nur für Kinder und Personen mit einem sehr geringen Körpergewicht. Die Federn passen sich nicht individuell an den Körper an und sind anders als die Federn einer Taschenfederkernmatratze miteinander verbunden. Dadurch kam es bei Menschen mit einem höheren Gewicht schnell zu Liegekuhlen und einem Hängematten-Effekt kommen.

info

Was ist ein Hängematten-Effekt? Als Hängematten-Effekt wird mangelnde Stützkraft einer Matratze bezeichnet. Eine flächenelastische Matratze, die sich nicht punktuell an die Körperkonturen anpasst, weist diesen Effekt auf und mit der Zeit entsteht auf der durchgelegenen Matratze eine Kuhle. Der Hängematten-Effekt führt dazu, dass die Wirbelsäule im Schlaf nicht gestützt wird, sondern durchhängt. Das verhindert einen erholsamen Schlaf und führt vor allem bei gesundheitlich vorbelasteten Menschen zu Problemen.

Unterschiede

Matratzen aus Schaum

Bei den Schaummatratzen wird vor allem zwischen Kaltschaum und Visco-Schaum unterschieden. Eine weitere Variante sind die Komfortschaummatratzen.

Kaltschaummatratzen

Kaltschaummatratzen sind offenporig und atmungsaktiv. Sie haben eine hohe Elastizität und passen sich gut an die Körperkonturen an. Dadurch bieten sie viel Halt und eine gute Stützkraft, sie beugen Druckstellen vor und entlasten die Wirbelsäule. Je höher das Raumgewicht der Kaltschaummatratze ist, desto besser sind ihre Liegeeigenschaften.

info

Was ist das Raumgewicht? Im Zusammenhang mit Schaummatratzen ist immer wieder von Raumgewicht die Rede. Das Raumgewicht, das mitunter auch als Rohdichte bezeichnet wird, gibt an, welches Gewicht ein Schaumstoff hat. Das Raumgewicht wird angegeben in Kilogramm pro Kubikmeter (kg/m³). Wichtig ist diese Art der Angabe, da das Gewicht des Schaumstoffs immer in ein Verhältnis gesetzt werden muss zu dem Raum, den der Schaumstoff einnimmt. Grund dafür sind die vielen Hohlräume im Schaumstoff. Generell lässt sich sagen, je höher das Raumgewicht, desto mehr Material wurde eingesetzt und desto hochwertiger ist die Schaummatratze. Sehr hochwertige Schaummatratzen haben ein Raumgewicht von RG 75, als qualitativ hochwertig gelten Matratzen mit RG 50 bis 60.

Viscoschaummatratzen

Die zweite wichtige Unterart der Schaummatratzen sind Viscoschaummatratzen. Viscoschaum oder viscoelastischer Schaum wird auch als Memory-Schaum bezeichnet. Viscoelastische Schäume wurden ursprünglich für die Raumfahrt entwickelt, um die hohen Druckbelastungen der Astronauten während der Raketenstarts abzumildern. Sie sind sehr punktelastisch und passen sich dadurch besonders gut an die Körperkonturen an. Die Anpassungsfähigkeit einer viscoelastischen Matratze lässt sich sehr leicht und anschaulich beobachten. Wird mit der Hand auf die Matratze gedrückt, entsteht ein deutlich sichtbarer Abdruck. Wird der Druck entfernt, geht das Material langsam zurück in seine ursprüngliche Form. Aufgrund dieser Eigenschaft, die auch als Rückstellkraft bezeichnet wird, hat der Visco-Schaum seine Bezeichnung Memory-Schaum erhalten, denn er hat ein Formgedächtnis und kehrt immer wieder in die ursprüngliche Form zurück.

Das Video zeigt, wie Viscoschaum auf Druck reagiert:

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das YouTube-Video zu laden.
Marketing-Cookies akzeptieren
info

Viscoschaum ist thermoelastisch. Das bedeutet, es ist eine gewisse Temperatur erforderlich, damit sich der Schaum verformt. Außerdem ist Viscoschaum ein guter Wärmespeicher, beziehungsweise hat eine gute Wärmeisolierung. Da er zugleich weniger atmungsaktiv ist als Kaltschaum, kann es zu Problemen durch gestaute Wärme oder Feuchtigkeit kommen.

Viscoschaum ist sehr gut geeignet für Menschen mit Rückenbeschwerden wie beispielsweise Bandscheibenvorfällen. Außerdem sind viscoelastische Matratzen die erste Wahl für bettlägerige Patienten, da sie auch bei langem Liegen das Risiko für Druckstellen und Dekubitus verringern. Weniger gut geeignet sind sie für alle, die leicht schwitzen und nicht gern warm schlafen. Ist es im Schlafzimmer relativ kalt, weil auch im Winter das Fenster geöffnet ist, kann der thermoelastische Viscoschaum seine positiven Eigenschaften unter Umständen nicht ganz ausspielen.

Komfortschaummatratze

Eine weitere Unterart der Schaummatratze ist die Komfortschaummatratze. Was von der Bezeichnung her sehr komfortabel klingt, kann in der Praxis nicht mit der Qualität von Kaltschaum- und Viscomatratzen mithalten. Komfortschaummatratzen sind vor allem für Kinder und Menschen mit einem geringen Körpergewicht geeignet. Sie haben eine geringere Stauchhärte als Kaltschaummatratzen und viscoelastische Matratzen und bieten daher deutlich weniger Stützkraft. Anders als Viscoschaum und Kaltschaum ist Komfortschaum nicht punktelastisch, sondern flächenelastisch, sodass es bei Menschen mit höherem Körpergewicht schnell zu Liegekuhlen und einem Hängematten-Effekt kommt. Matratzen aus Komfortschaum sind gut geeignet für Gästebetten oder Betten im Wohnmobil, die nicht so häufig genutzt werden wie das heimische Bett.

info

Was ist die Stauchhärte? Die Stauchhärte gibt Auskunft darüber, wie nachgiebig ein Schaumstoff ist. Sie gibt in der Einheit Kilopascal die Kraft an, die notwendig ist, um einen Schaumstoff um 40 Prozent zusammenzudrücken. Je höher die Stauchhärte ist, desto hochwertiger ist die Matratze.

Latexmatratzen

Bei Latexmatratzen wird zwischen Matratzen aus synthetischem Latex und Matratzen aus Naturlatex unterschieden. Matratzen aus Naturlatex bieten eine sehr hohe Punktelastizität und passen sich sehr gut an die Körperkonturen an. Dadurch bieten sie eine gute Entlastung der Wirbelsäule und der Gelenke, während der Körper sehr gut gestützt wird. Sie sind gut geeignet für Personen mit Rückenleiden. Naturlatex hat eine sehr hohe Rückstellkraft und kehrt nach einer Belastung wieder in die ursprüngliche Form zurück. Liegekuhlen und ein Hängematten-Effekt und sind daher nicht zu erwarten. Naturlatex ist atmungsaktiv und antibakteriell und die Matratzen sind gut für Allergiker geeignet. Außerdem sind sie sehr lange haltbar. Der Preis für eine Latexmatratze ist jedoch vergleichsweise hoch.

warning

Optional bietet der Handel Matratzen aus synthetischem Latex an. Sie enthalten oft nur wenige Prozent Naturlatex und bestehen aus synthetischen Schäumen. In der Qualität können sie nicht mit Naturlatexmatratzen mithalten, werden aber trotzdem oft für einen hohen Preis angeboten.

Gelschaummatratzen

Gelschaummatratzen sind eine Weiterentwicklung der Schaummatratzen. Sie sind mit einer Schicht aus aufgeschäumtem Gel ausgestattet, die auf einem Matratzenkern aus einem anderen Material aufgebracht ist. Die Gelschicht kann sowohl auf einer Schaummatratze als auch auf einer Federkernmatratze aufgebracht sein. Der Matratzenkern dient bei dem Aufbau als Stütze und bietet den notwendigen Gegendruck für den sehr nachgiebigen Gelschaum. In den Liegeeigenschaften ähnelt die Gelschaummatratze der Viscoschaummatratze, jedoch ist sie nicht thermoelastisch und entfaltet ihre guten Eigenschaften daher auch bei niedrigeren Temperaturen. Darüber hinaus hat sie eine etwas schnellere Rückstellkraft als eine Viscoschaummatratze.

Gelschaummatratzen sind punktelastisch und gut geeignet für Personen mit gesundheitlichen Einschränkungen wie Rückenbeschwerden und Gelenkbeschwerden. Sie sind offenporig, atmungsaktiv und resistent gegen Hausstaubmilben und daher gut für Allergiker geeignet. Wer gern etwas kühler schläft, aber nicht auf die Vorteile einer Viscoschaummatratze verzichten möchte, ist mit einer Gelschaummatratze sehr gut beraten.

Alternativen zur herkömmlichen Matratze

Zusätzlich zu den herkömmlichen Matratzen gibt es noch einige Alternativen. Dazu gehören:

  1. Matratzen aus Naturmaterialien
  2. Wasserbetten
  3. Luftbetten

Der Handel bietet neben den herkömmlichen Schaum- und Federkernmatratzen auch Matratzen an, die mit Naturmaterialien gefüllt sind. Das können beispielsweise Rosshaar oder Kokosfasern sein. Der Aufbau der Matratze sowie der Anteil an Naturmaterialien unterscheidet sich von Anbieter zu Anbieter.

Eine weitere Alternative zur herkömmlichen Matratze ist das Wasserbett. Wasserbettmatratzen bestehen aus einer robusten Hülle, die mit Wasser gefüllt ist. Wasserbettmatratzen sind sehr gut für Allergiker geeignet und sie bieten eine sehr gute Punktelastizität. Die Beruhigungsstufe, also quasi der Härtegrad der Wasserbettmatratze, lässt sich durch den Aufbau bestimmen. Das Wasser in der Wasserbettmatratze muss dauerhaft geheizt werden, da die Körperwärme nicht ausreichend ist, das Wasser zu erwärmen, sodass es im Bett ohne beheiztes Wasser viel zu kalt wäre. Wasserbettmatratzen sind sehr schwer und im Vergleich pflegeintensiv. Wasserbetten sind außerdem verhältnismäßig teuer.

Luftbetten kommen überwiegend als Gästebetten oder für kürzere Zeitspanne beispielsweise beim Camping oder im Wohnmobil zum Einsatz. Ein Luftbett ist aufgebaut wie eine Luftmatratze, es ist jedoch nicht nur einige Zentimeter hoch, sondern hat in der Regel eine Höhe von etwa 30 bis 60 Zentimetern. Zur dauerhaften Nutzung ist ein Luftbett nicht geeignet, da es dem Körper nicht genug Stütze bietet.

Matratzen Test und Vergleich
Die Liegezonen

Darauf sollten Sie achten

Matratzen sind oft in verschiedene Liegezonen eingeteilt. Diese Liegezonen haben unterschiedliche Härtegrade und werden auch als Härtezonen bezeichnet. Sie tragen der Tatsache Rechnung, dass die verschiedenen Körperpartien unterschiedlich schwer sind. Eine Matratze mit Liegezonen sorgt beispielsweise dafür, dass schwerere Körperpartien wie die Schultern beziehungsweise der Schulterbereich und der Unterkörper mit Hüfte und Po tiefer in die Matratze einsinken, während andere Körperbereiche gestützt werden. Dadurch soll in der Liegeposition die natürliche Doppel-S-Form der Wirbelsäule beibehalten werden, sodass der Körper in einer gesunden Position liegt, die einen erholsamen Schlaf ermöglicht.

Liegezonen-Matratzen gibt es mit drei, fünf, sieben und neun Zonen. Als Standard gilt die 7-Zonen-Matratze. Bei Schaummatratzen entstehen die unterschiedlichen Liegezonen durch mehr oder weniger tiefe vertikale und horizontale Einschnitte in den Schaum. Bei Federkernmatratzen sind die Drahtfedern der einzelnen Zonen mehr oder weniger fest.

Wie ist eine 7-Zonen-Matratze aufgebaut?

  • Zone 1 für Kopf und Nacken: Die erste Zone hat einen mittleren Härtegrad. Sie stützt den Kopf und sorgt dafür, dass der Nacken nicht überdehnt.
  • Zone 2 für die Schultern/Schulterzone: Die zweite Zone ist die weichste Zone. Sie sorgt dafür, dass die schwere Schulterpartie und die Oberarme tief in die Matratze einsinken können. Das wirkt Verspannungen entgegen und entlastet die Muskulatur.
  • Zone 3 für die Lendenwirbelsäule: Die dritte Zone ist die härteste Zone der Matratze. Sie stützt den Rumpf und die Wirbelsäule im Lendenwirbelbereich.
  • Zone 4 für Hüfte und Beckenzone: Die vierte Zone ist eine weichere Zone der Schlafunterlage. Sie ermöglicht es, dass der schwere Beckenbereich tiefer einsinkt und dadurch die natürliche Form der Wirbelsäule unterstützt wird.
  • Zone 5 für die Beine: Die fünfte Zone ist härter und bietet den Beinen eine gute Stütze und viel Halt.
  • Zone 6 für die Waden: Die sechste Zone ist wieder weich gepolstert und sorgt damit für eine gute Durchblutung der Unterschenkel, sodass es nicht zu Durchblutungsstörungen kommt. Das verringert das Risiko für schmerzhafte Wadenkrämpfe während der Nacht.
  • Zone 7 für die Füße: Die untere Zunge hat eine mittelfeste Federung. Sie verhindert, dass die Fußgelenke abknicken, und nimmt Überlastung von den Fußgelenken und Fersen.

success

Gespiegelte Zonen ermöglichen das Umdrehen der Matratze: Die meisten 7-Zonen-Matratze sind ausgehend von der vierten Zone gespiegelt. Das bedeutet, die Zonen drei und fünf, zwei und sechs sowie eins und sieben haben jeweils den gleichen Härtegrad, sodass es bei der Matratze kein Oben und Unten gibt.

Die Anzahl der Liegezonen sagt jedoch nicht automatisch etwas über die Qualität der Matratze aus. Die Schnitte der einzelnen Zonen müssen sehr sorgfältig durchgeführt werden, damit sie ihre Wirkung entfalten. Außerdem muss die Körpergröße zu den Zonen passen, was vor allem bei Menschen mit großer oder geringer Körpergröße problematisch sein kann. Wer unruhig schläft und bei wem das Aufwachen auch schon mal schräg liegend verläuft, profitiert von den Liegezonen gar nicht.

Vorteile und Nachteile einer Matratze mit Liegezonen

  • Passt sich an die Körperform an und stützt unterschiedlich schwere Körperbereiche individuell
  • Hoher Liegekomfort durch Entlastung schwerer Körperbereiche
  • Hohe Punktelastizität
  • Gesunde Liegehaltung durch Unterstützung der Wirbelsäule in anatomisch korrekter Haltung
  • Schnitte müssen sehr sorgfältig gesetzt werden, damit die gewünschte Wirkung eintritt
  • Hoher Kaufpreis durch aufwendige Herstellung
  • Liegezonen entfalten bei unpassender Körpergröße und vor allem bei unruhigen Schläfern keine Wirkung

Der Härtegrad

Der Härtegrad bestimmt, wie hart oder weich die Liegefläche einer Matratze ist, wie viel Stützkraft sie bietet und für welches Körpergewicht sie geeignet ist. Das sind wichtige Eigenschaften für eine Matratze und umso erstaunlicher ist es, dass es keine genormten Werte für den Härtegrad gibt. Die Hersteller selbst legen die Härtegrade fest und die Härte der Matratze kann von Hersteller zu Hersteller abweichen. Mitunter geben die Hersteller auch gar keine Härtegrade an, sondern bezeichnen die Matratzen nur als weich, mittel oder fest beziehungsweise hart.

Auch wenn es keine genormten Werte für den Härtegrad gibt, bietet die folgende Übersicht zumindest Richtwerte, welcher Härtegrad für welches Gewicht geeignet ist:

  1. Härtegrad 1 bis etwa 65 Kilogramm Körpergewicht
  2. Härtegrad 2 bis etwa 80 Kilogramm Körpergewicht
  3. Härtegrad 3 bis etwa 100 Kilogramm Körpergewicht
  4. Härtegrad 4 bis etwa 120 Kilogramm Körpergewicht
  5. Härtegrad 5 bis etwa 160 Kilogramm Körpergewicht

Weitere wichtige Informationen zum Härtegrad und zur Auswahl der richtigen Matratze bietet das Video:

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das YouTube-Video zu laden.
Marketing-Cookies akzeptieren

Welche Rolle spielt die Schlafposition?

Menschen haben unterschiedliche Schlafgewohnheiten und favorisieren unterschiedliche Liegepositionen. Es gibt Seitenschläfer, Rückenschläfer und Bauchschläfer. Doch nicht nur das Schlafen in Rückenlage oder Seitenlage sind entscheidend. Einige Menschen liegen die ganze Nacht hindurch still, andere schlafen sehr unruhig und wechseln immer wieder die Position. Sowohl die favorisierte Schlafposition als auch das Schlafverhalten sollten bei der Wahl der richtigen Matratze mit einbezogen werden.

Die beste Matratze

Matratzen für Seitenschläfer

Wer überwiegend auf der Seite schläft, braucht eine punktelastische Matratze, die nicht zu hart sein darf. Auch 7-Zonen-Matratzen sind gut für Seitenschläfer geeignet. Infrage kommen Kaltschaummatratzen, Viscoschaummatratzen, Gelschaummatratzen und Taschenfederkernmatratzen. Nicht gut für Seitenschläfer geeignet sind flächenelastische Komfortschaummatratzen und Bonellfederkernmatratzen.

Matratzen für Rückenschläfer

Rückenschläfer profitieren von einer sehr anpassungsfähigen Matratze mit hoher Punktelastizität. Besonders gut geeignet sind Visco-Schaummatratzen, Gelschaummatratzen und Latexmatratzen. Nicht gut geeignet sind zu weiche Matratzen sowie flächenelastische Matratzen, die Wirbelsäule nicht stützen und in einer gesunden Position halten können.

Matratzen für Bauchschläfer

Wer überwiegend auf dem Bauch schläft, benötigt eine nicht zu harte Matratze, die durch eine hohe Punktelastizität den Körper an den richtigen Stellen stützt, gleichzeitig aber ein zu tiefes Einsinken der schweren Körperpartien verhindert. Gut geeignet sind Kaltschaummatratzen und 7-Zonen-Matratzen.

Matratzen für unruhige Schläfer

Unruhige Schläfer, die sich nachts viel umdrehen, können mit der falschen Matratze nicht nur den eigenen Schlaf, sondern auch den Schlaf des Partners beeinträchtigen. Am besten geeignet für unruhige Schläfer sind viskoelastische Matratzen, Gelschaummatratzen und Latexmatratzen. Sie alle sind punktelastisch, haben eine hohe Rückstellkraft und finden bei einem Positionswechsel wieder in ihre ursprüngliche Form zurück. Auch Taschenfederkernmatratzen sind für unruhige Schläfer geeignet.

Individuelle Vorlieben

Neben allen Empfehlungen ist es auch wichtig, die Liegefläche der Matratze als bequem zu empfinden. Es bringt nichts, alle Empfehlungen zu beachten, und dann die Liegefläche als zu hart oder zu weich zu empfinden. Manche Menschen mögen das Liegegefühl, tief in die Matratze einzusinken, während andere eine festere Liegefläche bevorzugen. Auch das Temperaturempfinden spielt eine große Rolle. Während es den einen gar nicht warm genug sein kann im Bett, bevorzugen andere eine eher kühle Schlafumgebung und neigen zum Schwitzen.

Warm oder kühl?

Wer nachts leicht schwitzt und eine kühle Schlafumgebung bevorzugt, sollte auf eine Federkern-Matratze setzen, da sie keine Wärme speichert und eine gute Belüftungsfunktion hat. Soll es eine Schaummatratze sein, ist eine Matratze aus Gelschaum gut geeignet. Wer nachts leicht friert und es im Bett gern besonders warm hat, trifft mit einer Viscoschaummatratze oder einer Latexmatratze eine gute Wahl. Auch Kaltschaummatratzen sind geeignet.

Reinigung und Pflege der Matratze

Eine Matratze sollte regelmäßig gereinigt werden und benötigt darüber hinaus auch ein wenig Pflege, damit sie lange hält. Durch die gründliche Reinigung werden abgestorbene Hautschuppen entfernt, die jeder Mensch regelmäßig verliert. Diese Hautschuppen sind die Nahrung der Hausstaubmilben, die in der Matratze leben.

Die mikroskopisch kleinen Spinnentiere, die mit bloßem Auge nicht sichtbar sind, sind allen Hygienemaßnahmen zum Trotz in nahezu jeder Matratze zu finden. Sie sind ungefährlich, doch ihre Ausscheidungen können bei Allergikern zu großen Problemen wie Atembeschwerden und geröteten Augen führen. Allergiker benötigen daher spezielle Bezüge für die Matratze und die Bettwäsche, um nicht mit den Exkrementen der Hausstaubmilben in Kontakt zu kommen. Aber auch wer nicht allergisch ist, sollte der Hygiene zuliebe darauf achten, dass sich die Milben nicht zu stark vermehren. Dieser hygienische Aspekt wird unter anderem dadurch erreicht, dass ihnen durch die regelmäßige Reinigung der Matratze die Nahrung entzogen wird.

Viele Matratzen sind mit einem abnehmbaren Bezug ausgestattet, der sich in der Waschmaschine waschen lässt. Mindestens ein- bis zweimal im Jahr, besser alle drei Monate sollte der Bezug gewaschen werden. Dabei ist es wichtig, die Angaben des Herstellers bezüglich der Temperatur und der Trocknernutzung zu beachten. Im Zweifel sollte der Bezug an der Luft trocknen.

warning

Der Bezug einer größeren Matratze passt oft nicht in eine herkömmliche Haushaltswaschmaschine. Einige Bezüge lassen sich mit einem umlaufenden Reißverschluss in zwei oder drei Teile teilen, die einzeln gewaschen werden können. Muss ein großer Bezug am Stück gewaschen werden, kann er entweder in die Reinigung gegeben werden oder in einem Waschsalon gewaschen werden, in dem oft Maschinen mit größeren Trommeln zur Verfügung stehen.

Hat die Matratze keinen abnehmbaren Bezug, sollte sie drei- bis viermal jährlich gründlich gereinigt werden. Dazu wird sie mit einer weichen Bürste von allen Seiten gründlich abgebürstet, um Hautschuppen und andere Verschmutzungen zu entfernen.

Nicht nur der Bezug, auch die Matratze sollte regelmäßig gereinigt werden. Dazu wird, falls vorhanden, zunächst der Bezug abgenommen. Anschließend wird trockenes Natronpulver auf der Matratze verteilt. Nachdem es einige Stunden einwirken konnte, wird es vorsichtig mit dem Staubsauger abgesaugt. Das Natronpulver kann Keime und Bakterien abtöten und neutralisiert Gerüche. Das Video zeigt, wie einfach sich die Matratze mit Natron reinigen lässt:

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das YouTube-Video zu laden.
Marketing-Cookies akzeptieren
info

Was ist Natronpulver? Die genaue chemische Bezeichnung für Natron ist Natriumhydrogencarbonat (NaHCO3). Es ist ein natürlich vorkommendes Salz, das heute jedoch überwiegend synthetisch hergestellt wird. Natron wird für unterschiedliche Zwecke eingesetzt, es ist zum Beispiel in Backpulver enthalten und es kam eingenommen werden, um Sodbrennen zu bekämpfen. Außerdem ist es ein beliebtes Hausmittel, um beispielsweise Schimmel zu entfernen und Gerüche zu neutralisieren. Natron wird auch unter den Bezeichnungen Speisesoda, Speisenatron oder Backsoda vertrieben und ist in Drogerien und gut sortierten Supermärkten erhältlich.

Einmal jährlich sollte eine Matratze gründlich feucht gereinigt werden. Auch dabei kommt vorzugsweise Natron zum Einsatz. Nachdem das trockene Natronpulver auf der Matratze verteilt wurde, wird es mit einem feuchten Schwamm oder Tuch eingerieben. Dabei muss heißes Wasser genutzt werden, denn nur in Verbindung mit heißem Wasser kann das Natron Eiweiß und Fett aufspalten. Sehr hartnäckige Flecken können mit einer Paste aus Natron und heißem Wasser oder Essig bestrichen werden. Ist die Matratze vollständig wieder getrocknet, wird sie vorsichtig abgesaugt.

Lüften der Matratze

Wichtig ist außerdem regelmäßiges Lüften der Matratze. Durch Schweiß und auch Atemluft gelangt Feuchtigkeit in die Matratze. Dadurch bildet sich ein Klima, in dem Hausstaubmilben sehr gut gedeihen. Ein Feuchtigkeitstransport in der Matratze kann außerdem schlimmstenfalls zur Schimmelbildung führen.

Jeden Morgen sollte die Bettwäsche vom Bett genommen werden, sodass die Matratze bei weit geöffneten Fenstern 20 bis 30 Minuten lang gründlich auslüften kann. Wichtig ist auch, eine ausreichende Belüftung von unten zu ermöglichen. Das Bett sollte daher von unten nicht zugestellt werden. Um Hausstaubmilben gezielt abzutöten, kann die Matratze alle paar Wochen oder Monate vom Bett genommen und ist senkrecht stehend gründlich durchgelüftet werden. Dazu sollte sie entweder an der Heizung oder in der Sonne stehen. Schaummatratzen dürfen dabei jedoch keiner zu großen Hitze ausgesetzt werden, Federkernmatratzen sind in der Regel unempfindlicher. Auch Frost tötet die Hausstaubmilben ab, denn die Spinnentierchen vertragen keine Kälte. Die Matratze kann daher an trockenen, kalten Tagen, vorzugsweise mit Minusgraden, draußen ausgelüftet werden. Wichtig ist, dass sie anschließend in der Heizung gut durchgetrocknet wird.

Drehen und Wenden der Matratze

Auch das Wenden der Schlafunterlage gehört zur Matratzenpflege. Regelmäßiges Wenden verhindert, dass die Matratze einseitig stark belastet wird und sorgt außerdem dafür, dass sie regelmäßig von allen Seiten gut belüftet wird. Sinnvoll ist es, die Matratze spätestens bei der Reinigung, also etwa drei- bis viermal pro Jahr, zu wenden. Gibt der Hersteller Empfehlungen zu den Intervallen, in denen die Matratze gewendet werden soll, ist es ratsam, sich daran zu halten. Bei günstigen Schaummatratzen kann es sinnvoll sein, sie bei jedem Wechsel der Bettwäsche zu wenden, um ein Durchliegen zu verhindern.

Beim Wenden der Matratze gibt es einiges zu beachten. Die meisten Matratzen inklusive Matratzen mit verschiedenen Liegezonen können problemlos gedreht werden, das heißt Kopfende und Fußende können ausgetauscht werden. Nicht alle Matratzen ermöglichen es jedoch, die Ober- und Unterseite zu tauschen. Dazu sind die Angaben des Herstellers zu beachten.

Austausch der Matratze

Auch bei bester Pflege hält keine Matratze ewig und irgendwann muss sie ausgetauscht werden. Wie lang eine Matratze genau nutzbar ist, von unterschiedlichen Faktoren abhängig. Dazu gehören unter anderem das Material und die Art der Matratze. Gute Taschenfederkernmatratzen haben eine Lebensdauer von etwa 8 Jahren. Matratzen aus Naturlatex sind bei guter Pflege etwa 10 Jahre nutzbar. Bei Schaummatratzen kommt es vor allem auf das Raumgewicht an. Sehr hochwertige Schaummatratzen einem Raumgewicht von RG 75 können länger als 10 Jahre halten, bei einem Raumgewicht von RG 50 bis 60 beträgt die Haltbarkeit etwa 10 Jahre. Je niedriger das Raumgewicht, desto kürzer ist die Lebensdauer der Matratze. Eine Schaummatratze mit einem Raumgewicht von weniger als RG 30 ist nur etwa ein bis 2 Jahre nutzbar, bevor es zu einer Kuhlenbildung kommt. Mit einem Raumgewicht von RG 30 sind es etwa 2 bis 4 Jahre und bei RG 35 etwa 5 bis 6 Jahre. Matratzen mit einem Raumgewicht von RG 40 weisen in der Regel eine gute Qualität auf und sind etwa 6 bis 8 Jahre nutzbar.

info

Durch gute Pflege und regelmäßiges Lüften und Wenden lässt sich die Lebensdauer der Matratze um einige Jahre verlängern. Nach etwa zehn bis zwölf Jahren sollten jedoch die meisten Matratzen ausgetauscht werden, auch wenn sie keine mechanischen Defekte oder Liegekuhlen aufweisen.

Kaufberatung – Darauf kommt es bei der Wahl der richtigen Matratze an

Matratze Test

Die Auswahl der richtigen Matratze hat einen sehr großen Einfluss auf einen gesunden und erholsamen Schlaf. Es ist wichtig, die beste Matratze für die individuellen Anforderungen zu finden. Der Kaufratgeber bietet dabei wichtige Hilfestellung. Die folgenden Faktoren müssen bei der Auswahl der passenden Matratze beachtet werden:

  1. Die Art der Matratze
  2. Die Größe der Matratze
  3. Die Höhe der Matratze
  4. Der Härtegrad der Matratze
  5. Der Matratzenbezug

Die Art der Matratze

Im ersten Schritt ist zu entscheiden, ob es eine Federkernmatratze, eine Latexmatratze oder eine Schaummatratze sein soll. Die Auswahl ist unter anderem von persönlichen Vorlieben und sowie medizinischen Aspekten abhängig. Eine gute Punktelastizität weisen hochwertige Matratzen aller drei Arten auf. Auf flächenelastische Matratzen wie Bonellfederkernmatratzen oder Komfortschaummatratzen sollten nur Menschen mit einem sehr geringen Körpergewicht von weniger als 50 Kilogramm zurückgreifen. Sie können außerdem für Gästebetten sowie für Kinder und Jugendliche geeignet sein.

Wer gern sehr weich liegt und gesundheitlich vorbelastet ist hinsichtlich Rücken- und Gelenkproblemen, ist mit einer Viscoschaummatratze, einer Latexmatratze oder einer Gelschaummatratze gut beraten. Wer eine etwas festere Liegefläche bevorzugt, sollte sich für eine Kaltschaummatratze oder eine Taschenfederkernmatratze entscheiden.

Auch das nächtliche Temperaturempfinden spielt eine Rolle. Wer leicht friert, ist mit einer Viscoschaummatratze am besten beraten. Wer hingegen nachts leicht schwitzt und ein kühleres Schlafklima bevorzugt, sollte sich für eine Taschenfederkernmatratze entscheiden.

info

Liegezonen: ja oder nein? Sehr viele Matratzen werden mit unterschiedlichen Liegezonen angeboten. Eine hohe Anzahl an Liegezonen sagt jedoch nicht unbedingt etwas über die Qualität der Matratze aus und ist auch nicht unbedingt notwendig. Hochwertige, punktelastische Matratzen aus Viscoschaum, Gelschaum oder Naturlatex sowie gute Taschenfederkernmatratzen ohne Liegezonen können einen ebenso guten Liegekomfort bieten wie eine Kaltschaummatratze mit sieben oder neun unterschiedlichen Liegezonen. In erster Linie kommt es auf die Qualität der Matratze und die verarbeiteten Materialien an. Darauf weist auch der Fachverband der Matratzen-Industrie e. V. hin, der zu dem Schluss kommt, dass viele Liegezonen nicht automatisch von einer hochwertigen Matratze zeugen.

Die Größe der Matratze

Die meisten Matratzen haben eine Länge von 200 Zentimetern. Besonders große Menschen benötigen eine Matratze in Überlänge mit 220 oder 240 Zentimetern, damit sie bequem liegen können. Die Breite einer Matratze beträgt mindestens 90 Zentimeter für ein Einzelbett. Das entspricht dem Standard von Einzelbetten für Erwachsene. Wer gern etwas mehr Platz im Bett hat, kann auf Sondergrößen mit 100 oder 120 Zentimetern Breite zurückgreifen. Doppelbetten haben eine Breite von 140, 160 oder 180 Zentimetern.

info

Queensize-Matratze und Kingsize-Matratze: Betten beziehungsweise Matratzen mit einer Breite von 140 oder 160 Zentimetern werden häufig als Queensize bezeichnet, für Matratzen und Betten mit einer Breite von 180 Zentimetern und mehr wird die Bezeichnung Kingsize verwendet.

Welche Größe am besten geeignet ist, ist abhängig vom Platz, der im Schlafzimmer für das Bett zur Verfügung steht, sowie von den individuellen Vorlieben. Manche Paare schlafen gern eng aneinander gekuschelt, während andere mehr Platz und einen größeren Abstand bevorzugen.

info

Eine Matratze oder zwei? Bei einem Doppelbett stellt sich immer die Frage, ob es eine durchgehende Matratze oder zwei einzelne Matratzen haben soll. Eine durchgehende Matratze ist geeignet, wenn beide Partner gleiche Ansprüche an die Liegefläche stellen und keiner der beiden ein besonders unruhiger Schläfer ist. Weichen die Ansprüche voneinander ab, ist es sinnvoller, für jeden Partner die passende Matratze auszusuchen. Die Störung durch einen unruhigen Schläfer ist bei zwei getrennten Matratzen geringer.

Die Höhe der Matratze

Eine Matratze sollte mindestens 15 Zentimeter hoch sein, um einen ausreichenden Schlafkomfort zu bieten. Dünnere Matratzen sind nur für Kinder und Jugendliche mit einem geringen Körpergewicht geeignet. Wer mehr als etwa 80 Kilogramm wiegt, sollte auf eine Matratzenhöhe von mindestens 18 Zentimetern achten.

Mit der Höhe der Matratze steigt in der Regel auch der Liegekomfort. Matratzen mit einer Höhe von 20 bis 25 Zentimetern werden daher auch als Komfortmatratzen bezeichnet. Sie dürfen nicht verwechselt werden mit Matratzen aus Komfortschaum. Eine Höhe von 25 bis 30 Zentimetern bieten vor allem Taschenfederkernmatratzen. Bei Schaummatratzen ist es ab einer Höhe von 20 Zentimetern besonders wichtig, auf ein gutes Raumgewicht zu achten. Ist es zu niedrig, bietet die Matratze trotz der Höhe keine ausreichende Stützkraft.

Der Härtegrad der Matratze

Härtegrade bei Matratzen unterliegen keiner Norm und können sich daher von Hersteller zu Hersteller unterscheiden. Die Gewichtsangaben der Hersteller sollten bei der Auswahl daher immer beachtet werden.

Der Matratzenbezug

Die Matratze sollte einen abnehmbaren Bezug haben, der die Reinigung erleichtert. Am besten geeignet ist ein Bezug mit einem geteilten Reißverschluss, der es ermöglicht, Teile des Bezuges einzeln in der Waschmaschine zu waschen. Damit ist auch bei großen Matratzen gewährleistet, dass der Bezug in eine haushaltsübliche Waschmaschine passt. Der Bezug sollte aus einem hautfreundlichen Material bestehen. Natürliche Materialien wie Baumwolle können besonders viel Feuchtigkeit aufnehmen und schützen dadurch die Matratze.

Zubehör für die Matratze

Für Matratzen bietet der Handel viel Zubehör an. Einiges davon dient der Pflege der Matratze und erhöht die Haltbarkeit, anderes Zubehör erhöht den Schlafkomfort.

Zum Schutz der Matratze dienen beispielsweise Matratzenbezüge, die wasserdicht oder wasserabweisend sind. Diese sogenannten Inkontinenzbezüge gibt es in Form von Spannbettlaken oder als Rundum-Bezug, der die gesamte Matratze schützt. Einfache Matratzenauflagen sowie Matratzenunterlagen schützen die Liegefläche beziehungsweise die Unterseite der Matratze vor mechanischen Beschädigungen und Abnutzung.

Sowohl zum Liegekomfort vor als auch zum Schutz der Matratze tragen Matratzenauflagen wie Unterbetten oder Topper bei. Sie werden zwischen Matratze und Spannbettlaken platziert und können die Beschaffenheit der Liegefläche geringfügig verändern. Die lästige Besucherritze, die bei der Nutzung von zwei Matratzen entsteht, lässt sich durch eine Doppelbettbrücke beseitigen. Dieser Schaumstoffkeil wird unter dem Spannbettlaken beziehungsweise unter einer Matratzenauflage zwischen die beiden Matratzen gelegt.

info

Was ist ein Topper? Ein Topper ist eine Matratzenauflage mit einer Höhe von etwa 4 bis 10 Zentimetern. Er kommt vor allem bei Boxspringbetten zum Einsatz. Topper können aus unterschiedlichen Materialien wie Gelschaum, Viscoschaum oder Latex bestehen und der Handel bietet sogar dünne Topper mit Federkern an. Eine unpassende Matratze kann ein Topper nicht ausgleichen, doch er kann bei der richtigen Matratze den Liegekomfort noch erhöhen. Darüber hinaus schützt er die Liegefläche der Matratze. Der Topper sollte hinsichtlich der Materialien und der Dicke ebenso sorgfältig ausgewählt werden wie die Matratze selbst.

Zubehör für Allergiker

Spezielles Zubehör gibt es für Hausstauballergiker. Sie reagieren mit Symptomen wie geröteten Augen, Atemnot, verstopfter oder laufender Nase und Niesen auf die Exkremente der Hausstaubmilben. Spezielle Encasingbezüge für die Matratze wirken gleich zweifach: Sie verhindern, dass abgestorbene Hautschuppen, von denen sich die Milben ernähren, in das Innere der Matratze gelangen und entziehen den Milben damit ihre Nahrungsgrundlage. Außerdem verhindern sie, dass die Exkremente der Milben nach außen und in die Atemwege der Allergiker gelangen.

warning

Damit der Encasingbezug für die Matratze seine Wirkung entfalten kann, müssen die speziellen Bezüge auch für Bettdecken und Kissen benutzt werden. Bei Doppelbetten müssen beide Matratzen sowie alle Decken und Kissen mit Encasingbezügen versehen werden, auch wenn nur ein Partner allergisch ist.

Matratze Vergleich

FAQ – Fragen und Antworten rund um die Matratze

Fragezeichen

Was kostet eine Matratze?

Matratzen bietet der Handel in einem sehr breiten Preisspektrum an. Der Preis wird bestimmt von der Art, der Qualität und der Größe der Matratze. Matratzen in Sondergrößen sind in der Regel teurer. Zu den teuersten Matratzen gehören Naturlatexmatratzen, sie sind für einen mittleren bis hohen dreistelligen Betrag zu haben, der Preis kann jedoch auch bis in den vierstelligen Bereich steigen. Auch für eine hochwertige Schaummatratze oder Federkernmatratze sollte ein mittlerer dreistelliger Betrag einkalkuliert werden. Qualitativ weniger hochwertige Matratzen wie flächenelastische Bonellfederkernmatratzen oder Komfortschaummatratzen mit geringem Raumgewicht sind bereits für einen zweistelligen bis niedrigen dreistelligen Betrag erhältlich.

Wo gibt es Matratzen zu kaufen?

Schlafunterlagen gibt es in Fachgeschäften und mitunter als Aktionsware auch in Discountern und großen Supermärkten zu kaufen. Wer vor Ort eine große Auswahl an Matratze wünscht, sollte ein Möbel- oder Bettenfachgeschäft aufsuchen. Dort besteht die Möglichkeit, sich beraten zu lassen und sich probeweise auf verschiedene Matratzen zu legen. Trotz großer Auswahlmöglichkeiten kann es im stationären Handel jedoch vorkommen, dass nur wenige Matratzen einer bestimmten Art für einen Matratzenvergleich zur Verfügung stehen.

Wer sich eine noch größere Auswahl wünscht, kann daher auf das Internet zurückgreifen. Dort steht auf Verkaufsplattformen wie Amazon oder Ebay, bei großen Versandhäusern und bei den Herstellern selbst eine sehr große Anzahl von Matratzen aller Arten zur Auswahl bereit. Einige Anbieter vertreiben ihre Matratzen sogar ausschließlich über das Internet. Sowohl ein Matratzenvergleich als auch ein Preisvergleich sind beim Matratzenkauf im Internet einfach und schnell durchzuführen und viele Händler bieten die Möglichkeit, die Matratze für 30 bis 100 Nächte unverbindlich auszuprobieren.

Welche bekannten Hersteller und Marken von Matratzen gibt es?

Zu den bekannteren Matratzenherstellern gehören:

  • Allnatura
  • Badenia (Bettcomfort)
  • Emma
  • Breckle
  • Bett1
  • Ravensberger
  • Irisette
  • Schlaraffia
  • Dunlopillo

Welche Rolle spielt der Lattenrost?

Nicht nur eine gute Matratze sorgt für einen erholsamen Schlaf, sondern auch der Lattenrost. Er entlastet die Matratze und erhöht den Schlafkomfort durch die Federung.

Der Lattenrost ist auch für die Belüftung der Matratze notwendig. Immerhin verliert ein Mensch im Schnitt bis zu zwei Liter Wasser pro Nacht. So steht es in dem Beitrag „Wie viel Wasser braucht der Mensch?“ vom Wissensmagazin der ARD. Die Feuchtigkeit muss über die Luftzirkulation abgebaut werden und das ist nur über einen Lattenrost möglich.

Welche Rolle spielt die Bettwäsche?

Die Bettwäsche spielt für die Schlafqualität ebenfalls eine große Rolle und sie kann sogar dazu beitragen, die Matratze zu schonen. Wer nachts zum Schwitzen neigt, sollte eine Bettwäsche wählen, die viel Feuchtigkeit aufnehmen kann. Besonders gut geeignet sind Naturmaterialien wie Baumwolle. Wird Feuchtigkeit durch Schwitzen oder Atemluft von der Bettwäsche aufgenommen, gelangt sie gar nicht erst in die Matratze.

Matratzen-Test mit Testsieger der Stiftung Warentest

In einem fortlaufend aktualisierten Test hat die Stiftung Warentest bisher über 200 Matratze getestet. Darunter waren im Test Schaumstoffmatratzen, Latexmatratzen, Federkernmatratzen und Boxspringmatratzen. Der Matratzen-Test der Stiftung Warentest beinhaltet einen Ratgeber, der unter anderem Informationen über die unterschiedlichen Matratzenarten und Tipps für Kauf und Pflege bietet. Wie die Matratzen im Test getestet werden, erklärt die Stiftung Warentest in diesem Video:

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das YouTube-Video zu laden.
Marketing-Cookies akzeptieren

Matratze bestellenDie Testergebnisse und Testsieger des Matratzentests der Stiftung Warentest sind hier hinter einer Bezahlschranke einsehbar. Im frei verfügbaren Teil des Warentest-Tests vor den Ergebnissen informiert die Verbraucherorganisation auch über das HEIA-System der vier Körpertypen. Je nach Körperbau und Statur des Menschen muss eine Matratze unterschiedliche Eigenschaften haben, die auch jeweils anders nachgibt. Wer sich diesen Teil des Tests durchliest, weiß, dass H-Typen beispielsweise andere Matratzen benötigen als A-Typen, die beispielsweise beim Probeliegen darauf achten sollten, dass kein Hohlkreuz entsteht.

Gibt es einen Matratzen-Test mit Testsieger von Öko-Test?

Aus dem Jahr 2012 stammt ein Test mit Vergleichssieger, in dem Öko-Test zwölf Schaumstoffmatratzen unter die Lupe genommen hat. Untersucht wurden Matratzen von Fachhändlern, Discountern und einem großen schwedischen Möbelhaus. Wirklich überzeugen konnte im Test keine der Matratzen anhand der Testkriterien, sodass die Note Sehr Gut nicht vergeben wurde. Allerdings stellten die Tester im Test fest, dass die Schadstoffbelastung der Matratzen im Vergleich zu früheren Messungen abgenommen hat. Wer den schon recht veralteten Test samt Testergebnissen und Testsieger anschauen möchte, findet ihn hier hinter einer Bezahlschranke.

Glossar

Flächenelastisch
Als flächenelastisch werden Liegeflächen beziehungsweise Matratzen bezeichnet, wenn sie nicht nur an einem bestimmten Punkt, sondern auch in den umliegenden Bereichen nachgeben. Die Flächenelastizität ist damit das Gegenstück zur Punktelastizität. Flächenelastischer Matratzen sind beispielsweise Bonellfederkernmatratzen, bei denen alle Federn miteinander verbunden sind, sowie Komfortschaummatratzen. Eine flächenelastische Liegefläche bietet weniger Komfort und weniger gesunden Halt für den Körper.
Kaltschaum
Kaltschaum besteht wie Komfortschaum aus auf geschäumtem Polyurethan (PU). Anders als Komfortschaummatratzen werden Kaltschaummatratzen jedoch ohne Hitze hergestellt. Das Herstellungsverfahren ist aufwendiger, weshalb Kaltschaum teurer ist als Komfortschaum. Dafür bietet eine Kaltschaummatratze bessere Eigenschaften wie eine hohe Punktelastizität, eine hohe Stauchhärte und eine gute Rückstellkraft. Diese Eigenschaften führen zu einem deutlich besseren Schlafkomfort.
Punktelastisch
Als punktelastisch werden Matratzen bezeichnet, die punktuell genau an den Stellen nachgeben, an denen ein Druck lastet. Schwere Körperbereiche sinken dadurch tiefer ein und leichtere Bereiche werden besser gestützt, was eine anatomisch gesunde Haltung im Liegen ermöglicht. Sowohl Taschenfederkernmatratzen als auch Kaltschaum-, Gelschaum- und Viscoschaummatratzen sowie Latexmatratzen sind punktelastisch.
[/efaccordion

Weitere interessante Fragen

Welche Matratzen sind die besten?
Welche Produkte haben uns besonders gut gefallen und warum?

Quellenangaben

Folgende 4 Produkte hatten wir ebenfalls im Vergleich

AmazonBasics Extra-Komfort-Memory-Schaum-Matratze mit 7 Zonen
3D-Klimaband
AmazonBasics Extra-Komfort-Memoryschaum-Matratze mit 7 Zonen
Kundenbewertung
(357 Amazon-Bewertungen)
AmazonBasics Extra-Komfort-Memoryschaum-Matratze mit 7 Zonen
Amazon 199,99€ Jetzt zu Amazon
Die AmazonBasics Extra-Komfort-Memory-Schaum-Matratze besteht aus sieben Zonen. Die oberste Schicht enthält einen visko- und thermoelastischem Schaum, der sich optimal an den Körper anpassen und die Wirbelsäule entlasten soll. Laut Amazon-Erfahrungsberichten kann die Matratze dabei helfen, Rückenschmerzen zu mindern. Der Bezug besteht aus Poly-Baumwolle und ist waschbar.
info

Fazit zur Extra-Komfort-Memory-Schaum-Matratze: Das hauseigene Modell von Amazon überzeugt durch seinen günstigen Preis und eine gute Ausstattung. Positiv hervorzuheben ist das 3D-Klimaband für eine optimale Luftzirkulation in der Matratze und der Memroyschaum.
  • Extra-Komfort-Memory-Schaum
  • Atmungsaktives 3D-Klimaband
  • Kein Öko-Tex Standard 100 vorhanden
weniger anzeigen
Hilding Sweden Essentials Federkernmatratze – mit sieben Zonen
Wendbar
Hilding Sweden Essentials Federkernmatratze
Kundenbewertung
(904 Amazon-Bewertungen)
Hilding Sweden Essentials Federkernmatratze
Amazon Preis prüfen Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Die Hilding Sweden Essentials Federkernmatratze ist von unten nach oben wie folgt aufgebaut:
  • Medicott behandelte Polyester Wattierung
  • Hilding Stützmaterial, 4 Zentimeter
  • Taschenfederkern mit mindestens 500 einzeln gewickelten Federn, 13 Zentimeter
  • Hilding Komfortschaum mit ergonomischer Eggshape
  • Medicott behandelte Polyester Wattierung
Insgesamt kommz die Matratze auf eine Höhe von 21 Zentimeter bei einem Härtegrad von 2 bis 3. Dank 7-Zonen-Schnitt ist die Matratze wendbar, sodass sich der Nutzer den Härtegrad durch das Wenden der Matratze aussuchen kann. Laut Hersteller ist die Matratze rückenschonend und besticht durch einen ideal abgestimmten Härtegrad. Der Bezug ist hypoallergen und ist zum Schutz vor Staubmilben und Bakterien mit Medicott behandelt.
success

Laut Hersteller kann der Matratzenbezug abgenommen und bei 40 bis 60 Grad Celsius gewaschen werden.
Die Matratze Essentials mit Federnkern gibt es in vielen verschiedenen Größen. In der gleichen Serie sind von dem Hersteller Komfortschaum- und Memoryschaummatratzen zu bekommen.
  • Wendbare Matratze mit zwei Härtegraden
  • Rückenschonend
  • Probeschlafen nur 30 Tage
weniger anzeigen
Traumnacht XXL de luxe 7-Zonen-Komfortschaummatratze für ein angenehmes Schlafklima
Raumgewicht 50
Traumnacht XXL de luxe 7-Zonen-Komfortschaummatratze
Kundenbewertung
(261 Amazon-Bewertungen)
Traumnacht XXL de luxe 7-Zonen-Komfortschaummatratze
Amazon 179,92€ Jetzt zu Amazon
Die mit einer Visko-Gelauflage und thermoelastischem Schaum ausgestattete Traumnacht XXL de luxe 7-Zonen-Komfortschaummatratze passt sich laut Hersteller der Körperform und Körpertemperatur an. Der Visko-Gelschaum soll den Körper beim Aufliegen an allen wichtigen Druckstellen wie den Schultern und am Becken entlasten, um den Schlafkomfort zu erhöhen. Die Matratze ist 25 Zentimeter dick, in verschiedenen Größen erhältlich und wird zusammengerollt versendet. Sie verfügt über den Härtegrad 3 und einen abnehmbaren Bezug mit Reißverschluss, der bis zu 60 Grad gewaschen werden kann. Der Hersteller verweist allerdings darauf, dass der Stoff nicht für den Wäschetrockner geeignet ist. Positiv hervorgehoben wird ein atmungsaktives 3D-Klimaband, das die Feuchtigkeit abtransportieren soll. Zudem soll die Matratze auch für Allergiker geeignet sein.
info

Fazit zur Traumnacht XXL de luxe: Bei dieser Matratze profitieren Sie nicht nur von dem Visko-Gelschaumkern, sondern auch von einem Basis-Komfortschaumkern und einem 7-Zonen-Wellenschnitt.
  • Atmungsaktives 3D-Klimaband
  • Für Allergiker geeignet
  • Bezug nicht für Trockner geeignet

FAQ

Bis zu welcher Temperatur ist der Bezug für die Waschmaschine geeignet?
Der Bezug der Traumnacht XXL de luxe 7-Zonen-Komfortschaummatratze ist bis zu 60 Grad Celsius waschmaschinengeeignet.
Wie lange sollte die Matratze vor der ersten Verwendung ruhen?
Laut Hersteller soll sie bis zu 24 Stunden ruhen.
Eignet sich die Traumnacht XXL de luxe 7-Zonen-Komfortschaummatratze zur Verwendung auf einem elektrischen Lattenrost?
Ja, dem Hersteller zufolge ist sie dafür geeignet.
Wie lange gibt es eine Garantie auf die Matratze?
Die Garantiezeit beträgt 2 Jahre.
Aus welchem Material besteht der Bezug?
Er besteht zu 52 Prozent aus Polyester und zu 48 Prozent aus Baumwolle mit einer versteppten Klimafaser aus Polyester.
Sind die Zonen am Kopf- und Fußteil identisch?
Ja, sie sind identisch und die Matratze ist drehbar.
weniger anzeigen
Ravensberger Kaltschaummatratze Klassik in 24 verschiedenen Größen
3D-Würfel
Ravensberger Klassik Kaltschaummatratze
Kundenbewertung
(10 Bewertungen)
Ravensberger Klassik Kaltschaummatratze
Ravensberger 299,00€ Jetzt zu Ravensberger
Die Ravensberger Kaltschaummatratze Klassik gibt es in 24 unterschiedlichen Größen und drei Härtegraden. Entsprechend dem gewählten Härtegrad fallen die maximalen Belastungsgrenzen unterschiedlich aus:
  • H2: Bis 80 Kilogramm
  • H3: Bis 120 Kilogramm
  • H4: Ab 120 Kilogramm
Die Matratze gibt es in verschiedenen Breiten und Längen von 80 bis 180 Zentimeter Breite und 190 bis 220 Zentimeter Länge. Die Gesamthöhe beträgt 19 Zentimeter, die Kernhöhe 16 Zentimeter. Wahlweise steht ein Baumwoll-Doppeltuch-Bezug oder ein funktionaler PES-Bezug zur Verfügung. Beide Bezüge sind abnehm- und bei bis zu 60 Grad Celsius in der Maschine waschbar. Mit einem Raumgewicht von 50 soll die Matratze laut Hersteller zu einer guten Körperunterstützung und Druckentlastung beitragen. Der 7-Zonen-Würfelschnitt mit 3D Zonenprofilierung bietet eine hohe Tragfähigkeit und eine langlebige Rückstellkraft. Die Stützkraft ist in den Körperzonen und Lordose besonders hoch. Die hohe Luftdurchlässigkeit soll zu einer hervorragenden Wärmeableitung und einem guten Feuchtigkeitstransport führen. Sowohl der Bezug als auch der Kaltschaumkern sind für Allergiker geeignet. Jede Matratze ist aus einem Stück gefertigt und nicht verklebt. Die Ravensberger Kaltschaummatratze Klassik erfüllt die Sicherheitsanforderungen des Brandschutzes gemäß FMVSS 302.
info

Was ist FMVSS 302? Die Abkürzung FMVSS steht für Federal Motor Vehicle Safety Standard und ist eine Norm, die aus den USA stammt und im Fahrzeugbau Verwendung findet. Sie ist vergleichbar mit der Deutschen Industrie Norm 75200. Mit ihr wird das Brennverhalten von Werkstoffen, vornehmlich im Fahrzeugbau, ermittelt.
Matratze und Bezug sind nach STANDARD 100 by OEKO-TEX Klasse 1 zertifiziert und damit für Babys und Säuglinge geeignet. Der Hersteller verspricht eine hohe Langlebigkeit und gibt auf das Produkt eine Garantie von 10 Jahren.
  • STANDARD 100 by OEKO-TEX Klasse 1 für Matratze und Bezug
  • Bezug waschbar bis 60 Grad Celsius
  • 7 Liegezonen
  • Für Allergiker geeignet
  • 24 verschiedene Matratzengrößen erhältlich
  • Keine Nachteile erkennbar

FAQ

Wie schwer ist die Ravensberger Kaltschaummatratze Klassik?
Das ist von Matratzengröße und Härtegrad abhängig. Laut Hersteller wiegt die Matratze im Härtegrad 2 mit den Maßen 80 x 190 Zentimeter etwa 15 Kilogramm.
Lässt sich die Matratze testen?
Ja, die Ravensberger Kaltschaummatratze Klassik lässt sich bis zu 30 Tage zuhause testen.
Wie hoch ist die Matratze?
Die Emma One Federkern Matratze ist in jeder Größe 18 Zentimeter hoch.
Wo wird die Matratze hergestellt?
Die Herstellung erfolgt in Deutschland.
Ist die Matratze in den Maßen 220 x 200 Zentimeter erhältlich?
Nein.
weniger anzeigen

Finden Sie Ihre beste Matratze: ️⚡ Ergebnisse aus dem Matratze Test bzw. Vergleich 2022

Rang Produkt Datum Preis  
Platz 1: Sehr gut (1,15) Bruno-Matratze ⭐️ 06/2022 375,00€ Zum Angebot
Platz 2: Sehr gut (1,28) Sleepling Bodyprotect 500 Kaltschaummatratze 06/2022 89,99€ Zum Angebot
Platz 3: Sehr gut (1,36) Emma One Federkern Matratze 06/2022 299,00€ Zum Angebot
Platz 4: Sehr gut (1,45) Betten-ABC OrthoMatra KSP-500 7-Zonen-Matratze 06/2022 71,90€ Zum Angebot
Platz 5: Gut (1,52) Arensberger Flexx 7-Zonen-Matratze 06/2022 159,00€ Zum Angebot
Platz 6: Gut (1,58) Träumegut24 AquaFlex Kaltschaummatratze 06/2022 94,90€ Zum Angebot
VG Wort
Autoren Tipp:

Autoren Tipp:

  • Bruno-Matratze
Zum Angebot