12 verschiedene Mikrowellen im Vergleich – finden Sie Ihre beste Mikrowelle für das schnelle Erwärmen und Auftauen von Gerichten – unser Test bzw. Ratgeber 2021


Tür auf, Essen rein, Zeit einstellen, Warten, Herausnehmen, Genießen – wenn es in der Küche mal wieder schnell gehen soll, ist die Mikrowelle der perfekte Helfer. Ob nun der kalte Eintopf von gestern aufgewärmt oder das eingefrorene Fleisch aufgetaut wird. In nur wenigen Minuten wird das kalte Gericht zum dampfend heißen Gaumenschmaus. Die gerade noch kalte Suppe lässt sich dampfend heiß umrühren. Selbst Gratinieren stellt manches Mikrowellengerät vor keine große Herausforderung. Kein Wunder, dass Mikrowellen in rund drei Viertel der deutschen Haushalte zu finden sind.

Die besseren Modelle können sogar noch weit mehr als nur aufwärmen. Mit ihren Grill-, Heißluft- oder Dampfgarfunktion sind sie nahezu Alleskönner. Im Handumdrehen landet so ein saftiges Steak, ein knackiges Brötchen oder die fertige Pizza auf dem Teller. Für Singles besonders praktisch: Die Anschaffungs- und Stromkosten einer Mikrowelle fallen geringer aus als bei einem klassischen Backofen. Und schneller geht es mit dem Gargut auch noch.

Der nachfolgende Vergleich stellt 12 Geräte aus unterschiedlichen Preisklassen vor und vergleicht Ausstattungen und Eigenschaften jedes einzelnen Modells. Der anschließende Ratgeber klärt über die Funktionsweise, die Arten und die wichtigsten Kaufkriterien einer Mikrowelle auf. Zu guter Letzt beantworten wir häufig gestellte Fragen zur Mikrowellentechnik und schauen auf die Testsieger von Öko-Test und der Stiftung Warentest.

4 praktische Mikrowellen in der kompakten Vergleichstabelle

Samsung MW3500 MS23K3515AS Mikrowelle
Amazon-Bewertung
(1.280 Kundenbewertungen)
Leistung
800 Watt
Kapazität
23 Liter
Art
Freistehend
Abmessungen
48,9 x 27,5 x 37,4 Zentimeter
Gewicht
12,0 Kilogramm
Programme
24 Automatikprogramme
Besonderheit
Kratzfester Keramik-Emaille-Innenraum
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 129,90€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay 109,00€ Saturn 109,00€ Media Markt 109,00€ Expert Technomarkt 109,99€ Technik-Profis 110,37€
Sharp R242INW Mikrowelle
Amazon-Bewertung
(3.352 Kundenbewertungen)
Leistung
800 Watt
Kapazität
20 Liter
Art
Freistehend
Abmessungen
25,7 x 43,9 x 35,8 Zentimeter
Gewicht
10,9 Kilogramm
Programme
8 Automatikprogramme
Besonderheit
Gewicht und zeitgesteuertes Auftauen
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 81,00€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Alternate 66,90€ Jacob 87,10€ Ebay 103,48€
Severin MW 7875 Mikrowelle
Amazon-Bewertung
(4.671 Kundenbewertungen)
Leistung
700 Watt
Kapazität
20 Liter
Art
Freistehend
Abmessungen
35,2 x 45,2 x 26,2 Zentimeter
Gewicht
11,3 Kilogramm
Programme
Grill-Funktion, Auftauprogramm
Besonderheit
Edelstahlblende, 9 Leistungsstufen
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 79,79€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Media Markt 69,00€ büroshop24 77,14€ Cyberport 78,90€ Alternate 79,90€ Jacob 80,67€
Bauknecht MW 49 SL Mikrowelle
Amazon-Bewertung
(2.226 Kundenbewertungen)
Leistung
800 Watt
Kapazität
25 Liter
Art
Kombi-Mikrowelle
Abmessungen
45,8 x 52,0 x 31,0 Zentimeter
Gewicht
18,4 Kilogramm
Programme
18 Automatikprogramme, Heißluft, Grill, Auftauen, Selbstreinigung
Besonderheit
Oberklasse-Mikrowellenherd mit breitem Ausstattungsumfang
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 219,00€ Idealo 219,00€ Otto 239,00€ Ebay 219,00€ Saturn 219,00€ Media Markt 219,00€ Expert Technomarkt 229,00€ Quelle 239,00€
Abbildung
Modell Samsung MW3500 MS23K3515AS Mikrowelle Sharp R242INW Mikrowelle Severin MW 7875 Mikrowelle Bauknecht MW 49 SL Mikrowelle
Amazon-Bewertung
(1.280 Kundenbewertungen)
(3.352 Kundenbewertungen)
(4.671 Kundenbewertungen)
(2.226 Kundenbewertungen)
Leistung 800 Watt 800 Watt 700 Watt 800 Watt
Kapazität 23 Liter 20 Liter 20 Liter 25 Liter
Art Freistehend Freistehend Freistehend Kombi-Mikrowelle
Abmessungen 48,9 x 27,5 x 37,4 Zentimeter 25,7 x 43,9 x 35,8 Zentimeter 35,2 x 45,2 x 26,2 Zentimeter 45,8 x 52,0 x 31,0 Zentimeter
Gewicht 12,0 Kilogramm 10,9 Kilogramm 11,3 Kilogramm 18,4 Kilogramm
Programme 24 Automatikprogramme 8 Automatikprogramme Grill-Funktion, Auftauprogramm 18 Automatikprogramme, Heißluft, Grill, Auftauen, Selbstreinigung
Besonderheit Kratzfester Keramik-Emaille-Innenraum Gewicht und zeitgesteuertes Auftauen Edelstahlblende, 9 Leistungsstufen Oberklasse-Mikrowellenherd mit breitem Ausstattungsumfang
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Amazon 129,90€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay 109,00€ Saturn 109,00€ Media Markt 109,00€ Expert Technomarkt 109,99€ Technik-Profis 110,37€ Amazon 81,00€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Alternate 66,90€ Jacob 87,10€ Ebay 103,48€ Amazon 79,79€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Media Markt 69,00€ büroshop24 77,14€ Cyberport 78,90€ Alternate 79,90€ Jacob 80,67€ Amazon 219,00€ Idealo 219,00€ Otto 239,00€ Ebay 219,00€ Saturn 219,00€ Media Markt 219,00€ Expert Technomarkt 229,00€ Quelle 239,00€
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4,15 Sterne aus 61 Bewertungen
Link erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.

1. Samsung MW3500 Mikrowelle mit 24 Automatikprogrammen

Die Samsung MW3500 ist eine Solo-Mikrowelle ohne Zusatzfunktionen. Sie hat eine maximale Leistung von 800 Watt. Im Garraum lassen sich bis zu 23 Liter unterbringen. Die Bedienung dieser Mikrowelle erfolgt über Tasten und über einen Drehregler zur Bestimmung der Garzeiten. Ein Display an der oberen rechten Seite zeigt den jeweiligen Status an.

success

Mit Garraum aus emaillierter Keramik: Der Innenraum dieser Mikrowelle besteht aus emaillierter Keramik, die sich laut Hersteller einfach reinigen lässt. Die antibakterielle und kratzfeste Beschichtung wirkt zudem unangenehmen Gerüchen entgegen. Nur wenige Modelle verfügen über diese speziellen Oberflächen.

Die Samsung MW3500 hat 24 Automatikprogramme, die laut Anbieter sowohl für frische als auch für rohe Lebensmittel optimiert sind. Dies ermöglicht die Auswahl der schonendsten und gesündesten Zubereitungsart. Für einen Schnellstart beim Auftauen bietet die Mikrowelle von Samsung mit den Grundfunktionen fünf Quick-Defrost-Auftauprogramme, mit denen Fleisch, Geflügel, Fisch, Brot, Kuchen und Früchte aufgetaut werden können.

Optisch zeichnet sich die Samsung-Mikrowelle durch ihr silbernes Gehäuse mit schwarzer Frontseite aus. Von vorne ist ein silberner Rand mit abgerundeten Kanten erkennbar. Die Abmessungen liegen bei 39,2 x 48,9 x 27,5 Zentimetern und das Gewicht beträgt 13 Kilogramm.

info

Was ist eine Emaillierung? Eine Emaillierung beziehungsweise eine Emaille ist eine Masse, die aus anorganischen Soffen besteht – meistens Silikate und Oxide. Diese werden durch einen Schmelzprozess zu einer Masse verarbeitet, die eine harte Schutzschicht ergibt. Im Innenraum einer Mikrowelle sorgt eine Emaille dafür, das Lebensmittelreste weniger haften und sich leichter entfernen lassen.

FAQ

Hat die Samsung MW3500 MS23K3515AS Mikrowelle einen ECO-Modus?
Ja, diese Mikrowelle hat einen stromsparenden ECO-Modus.
Ist diese Mikrowelle mit einer Tastensperre ausgestattet?
Ja, die Samsung MW3500 MS23K3515AS ist mit einer Tastensperre ausgestattet.
In welchem Bereich kann der Timer eingestellt werden?
Der Timer kann in einem Bereich von mindestens 5 Sekunden bis maximal 99 Minuten eingestellt werden.
Wie viele Leistungsstufen hat diese Mikrowelle?
Es gibt sechs Leistungsstufen.
Hat dieses Modell Sonderfunktionen?
Nein.

2. SHARP R242INW Mikrowelle mit Gewichtseinstellung für die Auftau-Funktion

Die SHARP R242INW ist eine Solo-Mikrowelle ohne Zusatzfunktionen. Dieses Gerät in unserem Vergleich bietet eine Leistung von bis zu 800 Watt, der Garraum ein Fassungsvermögen von bis zu 20 Litern. Die Mikrowellenleistung in Watt lässt sich in elf Stufen verstellen. Bedient wird die Mikrowelle über das Display und mehrere Tasten.

Die Auftaufunktion der SHARP R242INW Mikrowelle lässt sich nach Zeit oder Gewicht einstellen. Wenn das Gewicht eines Lebensmittels angegeben wird, schlägt das Gerät automatisch eine geeignete Auftauzeit vor. Für die Zubereitung von spezifischen Lebensmitteln ist die SHARP-Mikrowelle mit acht Automatikprogrammen ausgestattet.

Das Gerät ist komplett in Silber gehalten und zeigt eine schwarze Frontseite mit silbernem Rand. Alternativ gibt es das Modell in Weiß. Die Abmessungen liegen bei 25,7 x 43,9 x 35,8 Zentimetern und das Gewicht beläuft sich auf 10,9 Kilogramm. Im Vergleich zu anderen Mikrowellen von SHARP gibt es hier keine Oberhitze und Unterhitze.

info

Was bringt eine Auftau-Funktion mit Gewichtseinstellung? Eine Mikrowelle mit Gewichtseinstellung bietet die Möglichkeit, Lebensmittel optimal aufzutauen. Anhand des eingegebenen Gewichts wählt die Mikrowelle automatisch die passende Auftauzeit. So kommen die Lebensmittel punktgenau und nicht halb gefroren oder gar schon angegart aus der Mikrowelle

FAQ

Hat die SHARP R242INW Mikrowelle eine Innenbeleuchtung?
Ja, diese Mikrowelle ist mit einer Innenbeleuchtung ausgestattet.
Wie groß ist der Abstand zwischen Garteller und der Oberseite des Garraums?
Laut Amazon-Kunden bewegt sich der Abstand zwischen Garteller und Oberseite des Garraums bei circa 16 Zentimetern
Hat diese Mikrowelle eine CE-Kennzeichnung?
Ja, Ohne CE-Kennzeichen dürfte die Mikrowelle nicht in der EU verkauft werden.
Wo befinden sich die Belüftungsöffnungen dieser Mikrowelle?
Den Aussagen von Amazon-Kunden zufolge befinden sich die Belüftungsöffnungen dieser Mikrowelle im unteren Drittel der linken Seitenwand.

3. Severin MW 7875 Mikrowelle mit Grill- und Auftau-Programmen

Die Severin MW 7875 Mikrowelle ist ein Kombigerät mit Grillfunktion, das in der Mikrowellenfunktion mit einer Leistung von bis zu 700 Watt arbeitet. Der Garraum hat ein Fassungsvermögen von bis zu 20 Litern, wobei sich der effektive Nutzinhalt auf 8,2 Liter beläuft. Die Bedienung dieses Modells erfolgt über zwei Drehregler. Der Garzeiten-Regler ermöglicht die Einstellung von Zubereitungszeiten zwischen einer und 30 Minuten – je nach Garmethode. Praktisch ist der Leistungsregler für neun verschiedene Leistungsstufen inklusive Auftau- und Grill-Programme. Bei der Nutzung der Grillfunktion – beispielsweise für die Hähnchenschenkel Bräunung – erhöht sich die maximale Leistungsaufnahme auf bis zu 900 Watt.

Für die Nutzung der Grill-Funktion wird die Mikrowelle von Severin mit einem Grillrost ausgeliefert. Ebenfalls im Lieferumfang enthalten ist ein herausnehmbarer Drehteller. Dank lackiertem Garraum ermöglicht die Mikrowelle eine einfache Reinigung. Die Severin MW 7875 hat ein Edelstahl-Gehäuse mit in Schwarz gehaltener Frontseite. Alternativ ist dieses Modell mit einer Edelstahl-Zierleiste am unteren Rand der Vorderseite erhältlich. Die Abmessungen liegen bei 45,2 x 35,2 x 26,2 Zentimetern und das Gewicht beträgt 11,3 Kilogramm.

info

Welchen Vorteil bietet ein lackierter Garraum? Ein lackierter Garraum bietet den Vorteil, dass Spritzer und Lebensmittelreste nicht so stark haften. Dadurch lässt sich der Innenraum der Mikrowelle leichter reinigen.

FAQ

Wie lässt sich die Grill-Funktion der Severin MW 7875 Mikrowelle aktivieren?
Die Grill-Funktion lässt sich mithilfe des oberen Drehreglers aktivieren. Bei den Stufen mit den roten Markierungen handelt es sich um die Grill-Stufen.
Welche Innenmaße hat der Garraum dieses Mikrowellenherdes?
Der Garraum der Severin MW 7875 ist Amazon-Kunden zufolge rund 26 Zentimeter tief, 29 Zentimeter hoch und 18 Zentimeter breit.
Wie lässt sich die Tür dieser Mikrowelle öffnen?
Die Tür lässt sich durch Ziehen am Griff öffnen. Sie muss nicht zusätzlich entsperrt werden.
Ist diese Mikrowelle einbaufähig?
Nein, da die Belüftungsöffnungen dieser Mikrowelle an der Oberseite angebracht sind, ist das Gerät nicht einbaufähig.

4. Bauknecht MW 49 SL 5-in-1-Mikrowelle – mit Auftau-, Grill-, Dampfgar- und Heißluftfunktion

Bei der Bauknecht MW 49 SL im Vergleich handelt es sich um eine 5-in-1-Mikrowelle. Das Gerät kann nicht nur erhitzen, sondern auch auftauen, grillen, dampfgaren, per Heißluft erwärmen und sich selbst reinigen. Im normalen Betrieb beläuft sich die Leistung auf bis zu 800 Watt. Bei der Nutzung der Grill-Funktion erhöht sich die maximale Leistungsaufnahme auf 900 Watt. Das Garraumvolumen dieser Mikrowelle liegt bei 25 Litern. Für den Bedienkomfort sorgen ein Display und Touch-Tasten.

success

Mit 3D-System: Diese Mikrowelle arbeitet mit einem innovativen 3D-System, was laut Hersteller für eine gleichmäßige Hitzeverteilung sorgt und damit optimales Kochen oder Erwärmen sowie schonendes Auftauen ermöglicht.

Die Bauknecht MW 49 SL 5-in-1-Mikrowelle hat 18 Automatikprogramme für die zeitsparende Zubereitungsmethode von beliebten Speisen, wie zum Beispiel Lasagne oder Milchreis. Mehrere Booster-Programme ermöglichen ein beschleunigtes Auftauen oder Erhitzen. Die patentierte Crisp-Funktion ermöglicht laut Anbieter die Zubereitung einer knusprigen Pizza oder anderen überbackenen Speisen. Mit der Crisp-Fry-Funktion gelingen Pommes dem Hersteller zufolge wie aus einer Heißluft-Fritteuse. Dank Brotauftaufunktion besteht die Möglichkeit, Brot und Brötchen aus dem Tiefkühlregal gleichmäßig aufzutauen. Ausgeliefert wird die Mikrowelle der Marke Bauknecht mit einem herausnehmbaren Drehteller, einer Crisp-Platte für die Crisp-Funktion, einem Gitter für die Grill-Funktion und einem Dampfgar-Behälter.

Optisch zeichnet sich die Bauknecht MW 49 SL durch ihr Gehäuse in Edelstahl-Optik und die größtenteils in Schwarz gehaltene Glasfront aus. Der untere Rand der Vorderseite zeigt ebenfalls eine Edelstahl-Optik. Die Abmessungen dieser Mikrowelle liegen bei 31,0 x 52,0 x 45,8 Zentimetern und das Gewicht beträgt 18,4 Kilogramm.

FAQ

Lassen sich mit diesem Mikrowellenherd Kuchen oder Brot backen?
Ja, die Bauknecht MW 49 SL funktioniert im Heißluftmodus wie ein Umluftofen. So lässt sich beispielsweise Brot backen.
Auf wie viel Grad lässt sich der Garraum im Heißluftmodus erhitzen?
Die maximale Heißluft-Temperatur beträgt laut Amazon-Kunden 200 Grad Celsius.
Kann der Mikrowellen-Betrieb mit der Heißluft- oder Grill-Funktion kombiniert werden?
Ja, für bessere Ergebnisse lassen sich die Zusatzfunktionen mit dem Mikrowellen-Betrieb kombinieren.
Wie viele Leistungsstufen hat diese Mikrowelle?
Dieser Mikrowellenherd hat sechs Leistungsstufen.
Wie groß ist die Crisp-Platte?
Die Crisp-Platte ist Amazon-Kunden zufolge 1,5 Zentimeter hoch und hat einen Durchmesser von 30 Zentimetern.

5. SHARP R642BKW Mikrowelle mit Auto-Minuten-Start-Funktion

Die SHARP R642BKW ist eine 2-in-1-Mikrowelle mit 20-Liter-Garraum und einer Quarzgrill-Funktion. Für alle Programme außer Grillen stehen 800 Watt zur Verfügung, beim Grillen wird die Leistungsaufnahme auf 1.000 Watt erhöht. Das Bedienfeld dieser Mikrowelle umfasst ein kleines Display und mehrere Tasten.

success

Mit Auto-Minuten-Start-Funktion: Für eine unkomplizierte Bedienung ist diese Mikrowelle mit der Auto-Minuten-Start-Funktion ausgestattet. Ein Knopfdruck genügt und das Gerät arbeitet.

Die acht Automatikprogramme zum Garen und Auftauen – beispielsweise für Tiefkühlpizza, Tiefkühlgemüse oder Getränke ermöglichen eine individuelle Lebensmittelzubereitung. Einfach Zeit und Gewicht des Lebensmittels einstellen, schon gibt es optimale Ergebnisse beim Auftauen. Ein herausnehmbarer Drehteller aus Glas und ein Grill-Gitter sind auch vorhanden. Optisch zeichnet sich die Mikrowelle von SHARP durch ihr komplett in Schwarz gehaltenes Design aus. Die Abmessungen betragen 25,78 x 43,95 x 35,85 Zentimeter und das Gewicht liegt bei 11,4 Kilogramm.

info

Was ist ein Quarzgrill? Der Quarzgrill ist die einfachste Möglichkeit, eine Mikrowelle mit einer Grill-Funktion auszustatten. Dieser Grill befindet sich an der Oberseite des Garraums und das Heizelement erreicht schnell hohe Temperaturen. Damit eignet er sich gut zum Überbacken. Da die Temperatur nur von oben kommt, eignet sich diese Art des Mikrowellen-Grills weniger für die Zubereitung von großen Stücken Fleisch. Hierfür ist eine Mikrowelle mit Infrarotgrill-Funktion besser geeignet. Diese benötigt zwar mehr Zeit zum Aufheizen, strahlt die Wärme beim Vorheizen aber nicht nur von oben ab. Vielmehr erfolgt die Wärmeverteilung auch von den Seiten.

FAQ

Hat die SHARP R642BKW Mikrowelle eine Timer-Funktion?
Ja, diese Mikrowelle ist mit einer Timer-Funktion ausgestattet. Sobald die Zeit abgelaufen ist, erfolgt ein Signalton.
Schaltet sich dieser Mikrowellenofen von selbst aus?
Nach dem Programmende oder nachdem die Zeit abgelaufen ist, schaltet sich die SHARP R642BKW aus. Ein akustisches Signal ertönt.
Lässt sich die Wattzahl einstellen?
Nein, bei dieser Mikrowelle können nur die Automatik-Programme genutzt oder das Gewicht und die Laufzeit voreingestellt werden.
Werden Brötchen in dieser Mikrowelle knusprig?
Ja, laut Amazon-Kunden warten knusprige Brötchen nach der Zubereitung.

6. MEDION MD 14482 Mikrowelle mit Grill-Funktion

Als Kombimikrowelle ist die MEDION MD 14482 mit einer Grill-Funktion ausgestattet. Im normalen Mikrowellen-Betrieb liegt die maximale Leistungsaufnahme bei 800 Watt. Diese kann in acht Stufen eingestellt werden. Bei der Nutzung der Grill-Funktion der Kombi erhöht sich die Leistung auf 1.000 Watt. Der Garraum dieses Mikrowellengeräts in unserem Vergleich bietet ein Fassungsvermögen von 20 Litern.

Die Bedienung dieser Mikrowelle erfolgt über neun Tasten an der Seite. Der Timer lässt sich auf bis zu 95 Minuten einstellen. Um die Reinigung zu erleichtern, hat die MEDION MD 14482 einen lackierten Innenraum. Die Mikrowelle hat ein schwarz-silbernes Metall-Gehäuse. Die Abmessungen der Kombi betragen 46 x 29 x 35,8 Zentimeter und das Gewicht liegt bei 13,1 Kilogramm.

FAQ

Was befindet sich im Lieferumfang der MEDION MD 14482 Mikrowelle?
Im Lieferumfang dieser Mikrowelle befinden sich ein Drehteller mit einem Durchmesser von 24,5 Zentimetern, ein Rollenring und ein Grillrost.
In welche Richtung öffnet sich die Tür dieser Mikrowelle?
Die Tür der MEDION MD 14482 öffnet sich nach links.
Ist diese Mikrowelle in anderen Farben erhältlich?
Nein, diese Mikrowelle ist in keinen anderen Farben erhältlich.
Hat diese Mikrowelle eine Innenbeleuchtung?
Ja, diese Mikrowelle hat eine Innenbeleuchtung.

7. Severin MW 7869 Mikrowelle mit doppeltem Grillrost

Die Mikrowelle Severin MW 7869 bietet eine Grill-Funktion – in Kombi mit dem Mikrowellen-Betrieb oder zur separaten Verwendung. Der lackierte Garraum hat ein Fassungsvermögen von 22 Litern. Effektiv lassen sich davon 11 Liter nutzen. Die Leistung beträgt 900 Watt, bei der Nutzung der Grill-Funktion 1.000 Watt.

Die Bedienung der Severin MW 7869 erfolgt über zwei Drehrelger – einer für die Leistung und einer für die Garzeiten. Es gibt neun Leistungsstufen und verschiedene Auftauprogramme. Das Auftauprogramm nach Zeit und Gewicht der Lebensmittel soll ein präzises Auftauen ermöglichen. Im Garraum befinden sich ein herausnehmbarer Drehteller und ein doppelter Grillrost mit zwei unterschiedlichen Höhen. Die Mikrowelle mit dem Doppelgrill hat ein Edelstahl-Gehäuse und einen länglichen Türgriff. Die Abmessungen liegen bei 48,5 x 40,0 x 28,0 Zentimetern und das Gewicht beträgt 13,8 Kilogramm.

FAQ

Welche Abmessungen hat der Garraum der Severin MW 7869 Mikrowelle?
Der Garraum hat eine Höhe von 19,5 Zentimetern, eine Breite von 31 Zentimetern und eine Tiefe von 32 Zentimetern.
Wo befinden sich die Belüftungsöffnungen dieser Mikrowelle?
Die Belüftungsöffnungen der Severin MW 7869 befinden sich an der linken Seitenwand des Gerätes.
Hat dieser Mikrowellenherd Automatikprogramme?
Nein, es können nur die Leistung und Dauer des Garvorgangs über die Drehregler bestimmt werden. Die Symbole am Drehregler dienen als Hinweise zur Auswahl der richtigen Leistungsstufe.
Wie groß ist der Drehteller?
Der Durchmesser des herausnehmbaren Drehtellers beträgt 27 Zentimeter.

8. H.Koenig VIO7 Mikrowelle mit einem Fassungsvermögen von bis zu 23 Litern

Bei der H.Koenig VIO7 handelt es sich um eine 2-in-1-Mikrowelle mit Grill-Funktion und einer Leistung von bis zu 1.000 Watt. Im normalen Mikrowellen-Betrieb beläuft sich die maximale Leistungsaufnahme auf 900 Watt. Der Garraum dieser Mikrowelle hat ein Fassungsvermögen von 23 Litern. Neun Einstellungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung – darunter Koch-, Auftau- und Grill-Modi. Der Grill-Modus lässt sich dem Hersteller zufolge mit dem Mikrowellen-Betrieb kombinieren.

Für die Bedienung ist das Kombi Modell H.Koenig VIO7 mit zwei mechanischen Drehreglern ausgestattet, die eine Regulierung der Leistung und der Garzeiten ermöglichen. Im Lieferumfang ist ein herausnehmbarer Drehteller enthalten. Die Mikrowelle zeigt ein Edelstahl-Design in Hochglanz-Spiegeloptik und hat Abmessungen von 48,2 x 36 x 28 Zentimetern. Das Gewicht beträgt 14,5 Kilogramm.

FAQ

Ist die Vorderseite der H.Koenig VIO7 Mikrowelle Schwarz?
Nein, die Sichtscheibe der Mikrowelle ist abgedunkelt.
Schaltet sich die Mikrowelle automatisch aus, wenn die eingestellte Zeit abgelaufen ist?
Ja, laut Amazon-Kunden schaltet sich die H.Koenig VIO7 nach Ablauf der eingestellten Garzeit automatisch aus.
Welchen Durchmesser hat der Drehteller?
Der mitgelieferte Drehteller hat einen Durchmesser von 27 Zentimetern.
Wie lässt sich diese Mikrowelle einschalten?
Diese Mikrowelle hat keinen Einschaltknopf. Bei bestehender Stromversorgung muss nur der Drehregler auf eine bestimmte Zeit eingestellt werden, um das Gerät in Betrieb zu nehmen.

9. Orbegozo M2115 Mikrowelle mit emailliertem Innenraum

Die Solo-Mikrowelle Orbegozo M2115 ist ein schlichtes Modell ohne viel Schnickschnack. Zusatzfunktionen stehen bei diesem Modell im Vergleich nicht zur Verfügung. Es gibt zwei Drehregler zum Bedienen, die Leistung lässt sich in fünf Stufen einstellen. Die Leistung ist mit 700 Watt im Mittelfeld angesiedelt, das Fassungsvermögen von 20 Litern entspricht dem Durchschnitt vergleichbarer Modelle.

Die Innenseite der 10,8 Kilogramm schweren Orbegozo M2115 ist emailliert. Pflege und Reinigung sollen so leichter von der Hand gehen. Schlicht ist auch das komplett in Weiß gehaltene Design mit schwarzer Tür. Die Abmessungen betragen durchschnittliche 44,6 x 24,3 x 35,3 Zentimeter.

FAQ

Hat die Orbegozo M2115 Mikrowelle eine CE-Kennzeichnung?
Ja, diese ist vorhanden.
Wie tief ist diese Mikrowelle ohne Griff?
Laut Amazon-Kunden hat die Orbegozo M2115 ohne Griff eine Tiefe von 32 Zentimetern.
In welche Richtung öffnet sich die Tür dieser Mikrowelle?
Nach links.
Wie groß ist der mitgelieferte Drehteller?
Laut Amazon-Kunden hat der mitgelieferte Drehteller einen Durchmesser von 20 Zentimetern.

10. Bosch BFL524MS0 Serie 6 Mikrowelle Einbau-Mikrowelle mit Display und Touch-Tasten

Die Bosch BFL524MS0 Serie 6 ist eine Solo-Mikrowelle ohne Zusatzfunktionen. Es handelt sich um eine Einbaumikrowelle, die sich in einen Küchenschrank integrieren lässt. Die Leistungsaufnahme beläuft sich auf maximal 800 Watt und der Garraum bietet ein Fassungsvermögen von 20 Litern. Für die Bedienung ist die Mikrowelle mit einem Display, Touch-Tasten und einem Drehregler zur Zeit-Einstellung ausgestattet.

success

Mit Versenkknebel: Für eine leichtere Reinigung der Bedienoberfläche lassen sich die Drehregler versenken. Die versenkbaren Drehregler erleichtern das Abwischen der Oberfläche.

Für eine leichtere Reinigung des Innenraums hat die Mikrowelle BFL524MS0 Serie 6 einen Edelstahl-Garraum. Sieben Automatikprogramme stehen zur Verfügung – vier Auftau- und drei Garprogramme. Die Vorderseite der Bosch-Mikrowelle ist größtenteils in Schwarz gehalten. An der Ober- und Unterseite finden sich schmale, silberne Zierleisten. Alternativ ist dieses Modell in einer komplett in Schwarz oder komplett in Weiß gehaltenen Ausführung erhältlich. Die Abmessungen belaufen sich auf 38,2 x 59,4 x 31,7 Zentimeter und das Gewicht liegt bei 16,95 Kilogramm.

FAQ

Welche Abmessungen hat der Innenraum der Bosch BFL52MS0 Serie 6 Mikrowelle?
Der Innenraum dieser Mikrowelle hat eine Höhe von 20 Zentimetern, eine Breite von 30 Zentimetern und eine Tiefe von 28 Zentimetern.
Ist die Türöffnung dieser Mikrowelle elektrisch?
Ja, die Türöffnung der Bosch BFL52MS0 ist elektrisch. Das bedeutet, die Tür lässt sich über eine der Touch-Tasten öffnen.
Mit welcher elektrischen Spannung arbeitet diese Mikrowelle?
Diese Mikrowelle arbeitet mit einer Spannung von 220 bis 230 Volt.
Wie lang ist das Netzkabel dieser Mikrowelle?
Das Netzkabel dieser Mikrowelle hat eine Länge von 130 Zentimetern.

11. Einbau-Mikrowelle Siemens 2500047133 mit einer Garzeit von bis zu 60 Minuten

Die Mikrowelle Siemens 2500047133 ist für Besitzer einer Einbauküche geeignet. Wie bei einer Solo-Mikrowelle üblich, gibt es keine Grill-Funktion oder andere Zusatzfeatures mit. Maximale Leistungsaufnahme (800 Watt) und Fassungsvermögen des Garraumes (20 Liter) sind Richtwerte. Weniger Durchschnitt ist das elegante Erscheinungsbild. Siemens setzt auf eine größtenteils in Schwarz gehaltene Vorderseite mit einer silbernen Zierleiste.

Mit 17,1 Kilogramm gehört dieses Modell zu den schwereren Vertretern. Zu beachten sind die Maße von 40 x 70 x 45 Zentimetern bei dieser Einbau-Mikrowelle. Bedient wird dieses Modell mit zwei Drehreglern. Einer für die Leistung, einer für die Garzeit. Die Leistung lässt sich in fünf Stufen einstellen. Maximale Garzeit: 60 Minuten.

FAQ

Welchen Durchmesser hat der Drehteller der Siemens 2500047133 Mikrowelle?
Der Drehteller dieser Mikrowelle hat einen Durchmesser von 25,5 Zentimetern.
Ist für den Einbau dieser Mikrowelle ein Einbaurahmen erforderlich?
Nein, gemäß Amazon-Kunden ist für den Einbau der Siemens 2500047133 kein Einbaurahmen erforderlich.
In welche Richtung öffnet sich die Tür dieser Mikrowelle?
Nach links.
Hat diese Mikrowelle eine CE-Kennzeichnung?
Ja, diese Zertifizierung ist vorhanden.

12. Panasonic NN ST45KWEPG Mikrowelle mit Feuchtigkeitssensor

Die Panasonic NN ST45KWEPG Mikrowelle zeichnet sich durch ihr hohes Fassungsvermögen von 32 Litern aus. Die maximale Leistungsaufnahme beläuft sich auf 1.000 Watt. Dieses Gerät aus unserem Vergleich arbeitet mit der Inverter-Technik und damit schonender und energiesparsamer als herkömmliche Mikrowellen im Intervallbetrieb. Traditionelle Mikrowellen bestrahlen die Lebensmittel bis zur eingestellten Temperatur, schalten sich dann ab, um ein Überhitzen zu vermeiden und schalten sich dann wieder ein, um wieder auf die gewünschte Temperatur zu kommen. Sie arbeiten in Intervallen. Inverter-Geräte hingegen bestrahlen gleichmäßig. Das spart nicht nur Energie, sondern schont auch die Speisen.

success

Mit Feuchtigkeitssensor: Diese Mikrowelle ist mit einem Feuchtigkeitssensor ausgestattet, der den Feuchtigkeitsgehalt der Lebensmittel automatisch erfasst und eine geeignete Garzeit errechnet.

Die Panasonic NN ST45KWEPG hat 21 Automatikprogramme für die Zubereitung von spezifischen Lebensmitteln. Die Bedienung erfolgt über ein Display und Touch-Tasten an der rechten Seite. Dank den Junior-Menüoptionen „Gemüsepüree“, „Fruchtpüree“ und „Porridge“ erlaubt die Mikrowelle eine erleichterte Bedienung für Kinder. Die Panasonic-Mikrowelle hat ein komplett in Weiß gehaltenes Design und Abmessungen von 31,0 x 52,5 x 38,8 Zentimetern. Das Gewicht liegt bei 11,5 Kilogramm.

FAQ

Mit welcher elektrischen Spannung arbeitet die Panasonic NN ST45KWEPG Mikrowelle?
Diese Mikrowelle arbeitet mit einer Spannung von 240 Volt.
Hat diese Mikrowelle eine Grill-Funktion?
Nein, mit einer Grill-Funktion ist die Panasonic NN ST45KWEPG nicht ausgestattet.
Welche Auftau-Programme hat diese Mikrowelle?
Diese Mikrowelle hat Auftau-Programme für Brot, Fleisch und Fleischteilstücke.
Welche Abmessungen hat der Garraum dieser Mikrowelle?
Der Garraum dieser Mikrowelle ist 35,5 Zentimeter breit, 25,1 Zentimeter hoch und 36,5 Zentimetern tief.

Was ist eine Mikrowelle und wie funktioniert dieses Küchengerät?

Mikrowelle TestDie Mikrowelle ist ein elektrisches Küchengerät, das auch als Mikrowellenherd oder seltener als Mikrowellenofen bezeichnet wird. Neben einem Kühlschrank, Geschirrspüler und einem Elektroherd mit Backofen gehört die Mikrowelle zur Grundausstattung einer modernen Küche. Heute nutzen rund 75 Prozent aller Haushalte in Deutschland eine Mikrowelle zum Auftauen, Erhitzen oder Kochen von Speisen.

Die ersten Geräte haben einst ihre Mikrowellen mit einem Eisenkern-Transformator erzeugt. Das Herzstück unserer heutigen Mikrowelle ist das Magnetron – ein Generator von Mikrowellen. Als Mikrowellen gelten die elektromagnetischen Wellen im Frequenzbereich zwischen 0,3 und 300 Gigahertz. Die handelsüblichen Mikrowellengeräte nutzen die Wellen mit einer Frequenz von rund 2,455 Gigahertz und einer Wellenlänge von 12 Zentimetern. Hitze entsteht, weil die elektromagnetischen Wellen Wassermoleküle in Bewegung versetzen. Diese Bewegung verursacht Reibung. Und Reibung sorgt für die Entstehung von Wärme. Da Mikrowellen ausschließlich Wassermoleküle in Bewegung versetzen, können sie nur Lebensmittel erhitzen, die Feuchtigkeit enthalten.

info

Das Magnetron strahlt elektromagnetische Wellen in den Garraum hinein – also den Bereich, in dem sich die Lebensmittel befinden. Das elektrische Feld der Wellen wirkt auf alle Moleküle, die ein Dipolmoment haben. Bei diesen Molekülen ist die elektrische Ladung – Plus und Minus – an unterschiedlichen Orten gelagert, was zur Folge hat, dass sich die Dipolmoleküle unter dem Einfluss von Wellenstrahlung drehen. Das Drehmoment geben die Moleküle an ihre Nachbarn weiter. Innerhalb von kurzer Zeit schwingen alle Moleküle mit einem Dipolmoment. Diese Schwingungen sind es, die die Wärme in unseren Lebensmitteln erzeugen.

In ihrem Inneren sind Mikrowellen mit einem Rollenring ausgestattet, auf dem ein Teller aus Glas oder Kunststoff liegt. Damit die Lebensmittel möglichst gleichmäßig erwärmt werden, dreht sich der Teller im Betrieb kontinuierlich. Viele Mikrowellenherde haben Metallplatten im Innenraum, die dafür sorgen, dass die erzeugten Mikrowellenstrahlen nicht nach außen dringen.

Welche Vorteile bietet eine Mikrowelle?

Vorteile

Vielen Menschen fehlt wegen ihres hektischen Alltags die Zeit zum Kochen. Mikrowellen sind die passenden Alltagshelfer. Schnell und ohne viel Aufwand lassen sich mit ihnen frische Speisen auf den Tisch bringen. Mit einer Mikrowelle können nicht nur die Speisen vom Vortag erhitzt, sondern auch Lebensmittel gegart, gekocht und – je nach Modell – gegrillt werden. Dies hat unser Vergleich bereits aufgezeigt. Sie bieten die Möglichkeit, Gerichte Portionsweise direkt auf dem Speiseteller zu erhitzen. Viele Mikrowellen haben zusätzliche Funktionen, wie zum Beispiel Heißluft- oder Dampfgaren.

success

Mikrowellen sind platzsparend und eignen sich optimal für kleine Küchen oder Ein-Zimmer-Wohnungen ohne Kochbereich. Die meisten Mikrowellen arbeiten mit weniger als 1.500 Watt und sind damit stromsparender als klassische Herde. Starke Stromanschlüsse sind nicht erforderlich. Mikrowellen können an gewöhnliche Steckdosen angeschlossen werden.

Wer von den Vorteilen einer Mikrowelle profitieren möchte, muss einige Nachteile in Kauf nehmen. Wichtig ist, dass die Garzeiten auf die Lebensmittel abgestimmt werden. Wenn Fleisch oder Gemüse zu lange erhitzt wird, können die enthaltenen Mikronährstoffe verloren gehen. Die Speisen sollten gleichmäßig auf dem Teller verteilt werden, da es anderenfalls passieren kann, dass diese ungleichmäßig erhitzt werden. Wer mit der Nutzung eines solchen Küchenhelfers nicht vertraut ist, sollte beachten, dass sich nicht jedes Geschirr für Mikrowellen eignet.

  • Schnelles Erhitzen von Getränken und Speisen
  • Einfache Möglichkeit, Gerichte portionsweise direkt auf dem Speiseteller zu erhitzen
  • Häufig mit Zusatzfunktionen – Grill-, Heißluft- oder Dampfgar-Funktion
  • Kompakte Maße – platzsparend und für kleinere Küchen geeignet
  • Geringerer Stromverbrauch als klassische Herde
  • Kein starker Stromanschluss erforderlich
  • Mikronährstoffe können bei zu langen Garzeiten verloren gehen
  • Lebensmittel können ungleichmäßig erhitzt werden
  • Nicht jedes Geschirr eignet sich für die Nutzung in einer Mikrowelle

Welche Bauarten von Mikrowellen gibt es?

Je nach geplantem Aufstellungsort der Mikrowelle sollten die unterschiedlichen Bauarten berücksichtigt werden. Die Küchengeräte lassen sich in drei unterschiedliche Bauarten unterteilen:

  • Mikrowellen Test und VergleichFreistehende Mikrowelle: Der Klassiker sind die freistehenden Mikrowellen, die an einem beliebigen Ort in der Küche aufgestellt werden können. Nach der Verbindung mit dem Stromnetz sind die Standgeräte auf der Arbeitsfläche sofort einsatzbereit. Wichtig ist, dass die Belüftungsschlitze der Mikrowelle frei liegen. Hierfür ist es ratsam, einen Abstand von rund 10 Zentimetern zu naheliegenden Wänden und Schränken einzuhalten.
  • Einbaugeräte: Wer eine Mikrowelle sucht, die sich harmonisch in die Küche einfügt, sollte auf ein Einbaugerät setzen. Diese haben ein „nacktes“ Gehäuse. Nur die Vorderseite ist verkleidet. Einbau-Mikrowellen sind so konzipiert, dass sie sich in einen Küchenschrank integrieren lassen. Die Voraussetzung ist, dass in der eigenen Küche ein Schrank vorhanden ist, der sich für die Integration einer Mikrowelle eignet. Hierfür sollten die Abmessungen des Schrankes mit den Abmessungen der Mikrowelle verglichen werden. Die Belüftungsschlitze einer Einbau-Mikrowelle befinden sich an der Rückseite. Zwischen Rückseite und Schrankwand sollten mindestens 10 Zentimeter Platz bleiben. Besser wäre es, wenn die Schrankwand hinten offen ist.
  • Unterbau-Mikrowellen: Für Küchen mit wenig Platz kann sich eine Unterbau-Mikrowelle als nützlich erweisen. Derartige unterbaufähige Mikrowellen lassen sich unterhalb eines Hängeschranks montieren und bieten somit die Möglichkeit einer platzsparenden Unterbringung
info

Wieso benötigt eine Mikrowelle Belüftungsschlitze? Im Betrieb werden nicht nur die Lebensmittel warm, sondern auch die Elektronik der Mikrowelle – vor allem das Magnetron. Um eine Überhitzung und Schäden an der Elektronik zu vermeiden, sind Mikrowellen mit Belüftungsschlitzen ausgestattet.

Mikrowellen-Typen nach Ausstattungsumfang

Mikrowellen unterscheiden sind nicht nur in ihrer Bauart, sondern auch anhand ihrer Ausstattung. Neben klassischen Solo-Mikrowellen gibt es Kombigeräte, die mit nützlichen Zusatzfunktionen daherkommen.

  1. UnterschiedeSolo-Mikrowelle: Bei Solo-Mikrowellen handelt es sich um die kostengünstigsten Vertreter ihre Art. Diese haben keinerlei Zusatzfunktionen. Mit derartigen Geräten können Speisen und Getränke erhitzt oder aufgetaut werden. Die Leistung und Laufzeit lässt sich variabel einstellen.
  2. Mikrowellen mit Grillfunktion: Mikrowellen mit einer Zusatzfunktion werden als 2-in-1-Mikrowellen bezeichnet. Häufig genutzt werden Kombigeräte mit Grillfunktion. Die Kombis bieten den Vorteil, dass sich Lebensmittel nicht nur erwärmen, sondern auch garen lassen. Eine Mikrowelle mit Grill-Funktion kann zum Beispiel ein saftiges Steak oder ein aromatisches Grillhähnchen mit leckerer Kruste im Garprozess zubereiten sowie Brötchen, Pizzen und anderes Gebäck aufbacken.
  3. Mikrowellen mit Heißluft- und Backofenfunktion: Einige Mikrowellen sind mit einem Heißluftgebläse ausgestattet. Es handelt sich um kompakte Umluftöfen, die Temperaturen von bis zu 250 Grad Celsius erreichen. Wer häufig Pizza oder Kuchen zubereitet, könnte an einem solchen Gerät Gefallen finden.
  4. Mikrowellen mit Dampfgar-Funktion: Mikrowellen mit Dampfgar-Funktion bieten den Vorteil, Lebensmittel schonend zuzubereiten. Beim Garen mit heißem Wasserdampf bleibt ein Großteil der enthaltenen Mikronährstoffe erhalten. Für eine schnelle und schonende Zubereitung von Gemüse kann sich diese Funktion als nützlich erweisen. Mikrowellen mit Garfunktion sind fast ausschließlich im Bereich der oberen Preisklasse zu finden.

Wie viel kostet eine Mikrowelle?

Fragezeichen

Der Preis einer Mikrowelle ist vor allem von ihrer Ausstattung abhängig. Kleine Mikrowellengeräte und ohne Zusatzfunktionen sind für einen Preis im mittleren zweistelligen Bereich erhältlich. Wer eine große Mikrowelle sucht und Wert auf Grill-, Umluft- oder Dampfgar-Funktionen legt, sollte eine dreistellige Investition einplanen. Allgemein ist beim Kauf einer Mikrowelle mit folgenden Kosten zu rechnen:

  • Mikrowellengerät aus dem unteren Preissegment – Preis 30 bis 70 Euro
  • Mikrowellengerät aus der mittleren Preisklasse – Preis 70 bis 120 Euro
  • Mikrowellengerät aus der oberen Preisklasse – Preis ab 120 Euro

Internet versus Fachhandel: Wo sollte ich meine neue Mikrowelle kaufen?

Mikrowellen gibt es in Elektronik-Fachgeschäften, Fachgeschäften für Küchen- und Haushaltsbedarf oder Kaufhäusern. Hin und wieder haben Supermärkte Mikrowellen im Angebot. Der Vorteil des örtlichen Handels liegt in der persönlichen Beratung. Wie hilfreich diese im Supermarkt ausfällt, hängt von den Kenntnissen des beratenden Mitarbeiters ab. Nachteilig ist, dass die Auswahl an erhältlichen Geräten in Fachgeschäften meistens ähnlich begrenzt ist, wie die Möglichkeiten, die einzelnen Mikrowellen miteinander zu vergleichen. Im schlimmsten Fall ist ein hoher Zeitaufwand und der Besuch von mehreren Geschäften erforderlich, um eine geeignete Mikrowelle zu finden.

Das Internet bietet bessere Voraussetzungen, um eine Mikrowelle günstig zu kaufen. Hier gibt es nahezu alle erhältlichen Modelle und viele hilfreiche Artikel, in denen Verbraucher sich über die Eigenschaften und Kaufkriterien von Mikrowellen informieren können. Sobald die beste Mikrowelle gefunden ist, kann die Bestellung bequem und zeitsparend von heimischen Sofa aus getätigt werden. Letztlich überwiegen die Vorteile des Internets. Das heißt nicht, dass sich im örtlichen Handel mit mehr Aufwand keine geeignete Mikrowelle finden lässt.

Was gibt es beim Kauf einer Mikrowelle zu beachten?

Darauf sollten Sie achtenUm eine Mikrowelle zu finden, die optimal auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnitten ist, gilt es einige Faktoren zu beachten. Um unseren Lesern die Kaufentscheidung zu erleichtern, haben wir im folgenden Abschnitt die wichtigsten Beachtepunkte zusammengetragen. Dazu zählen:

  • Größe
  • Leistung
  • Bedienung
  • Kindersicherung
  • Innenbeleuchtung und Sichtfenster
  • Türmechanik
  • Automatikprogramme

Die Größe

Auf der Suche nach einer neuen Mikrowelle gilt es zuerst festzulegen, wie groß das Gerät sein soll, beziehungsweise welchen Fassungsvermögen es mitbringen muss. Von Mini-Mikrowellen mit einem Fassungsvermögen von 13 Litern bis hin zu 42-Liter-Modellen mit Backofen-Ausmaßen ist die Auswahl groß. Die Größe der Mikrowelle entscheidet darüber, wie groß das Geschirr sein kann und welche Mengen an Lebensmitteln in dem Gerät erwärmt werden können. Die meisten Mikrowellen bewegen sich zwischen 20 und 25 Litern.

Die Leistung

Die Leistung einer Mikrowelle bestimmt, mit welcher Intensität die Mikrowellen in den Garraum geleitet werden. Je höher die Leistung ist, desto schneller werden die Lebensmittel warm. Beachtet werden sollte, dass eine höhere Leistung immer mit einem höheren Stromverbrauch einhergeht. Solo-Mikrowellen haben eine Leistung zwischen 700 und 900 Watt. Für Mikrowellen mit Zusatzfunktionen kann eine höhere Leistung erforderlich sein. Mikrowellen mit Grillfunktion arbeiten häufig mit bis zu 1.300 Watt. Bei Modellen mit Umluftfunktion kann eine Leistung von bis zu 2.000 Watt erforderlich sein.

warning

Nicht jede Mikrowelle bietet die Möglichkeit, die Leistung in Watt punktgenau einzustellen. Bei kostengünstigen Modellen erfolgt die Regulierung der Leistung häufig über einen Drehregler mit verschiedenen Intensitätsstufen. Normalerweise lässt sich in der Bedienungsanleitung nachlesen, welchen Watt-Leistungen die einzelnen Stufen entsprechen.

Die Bedienung

Das Bedienkonzept unterscheidet sich bei vielen Herstellern und Mikrowellen-Serien. Kostengünstige Mikrowellen haben häufig zwei Drehregler einen für die Leistung und einen für die Garzeit. Kombigeräte sind mit zusätzlichen Tasten ausgestattet, die es ermöglichen, die Zusatzfunktionen einzuschalten. Bei den modernen Mikrowellen kommen neuartige Bedienkonzepte zum Einsatz, wie zum Beispiel Touchscreens oder große Displays mit mehreren Tasten. Wer sich eine intuitiv bedienbare Mikrowelle wünscht, kann zu einem Modell mit Drehreglern greifen. Mikrowellen mit integriertem Display bieten präzisere Einstellungsmöglichkeiten.

Die beste Mikrowelle

Die Kindersicherung

Damit keine Gegenstände in der Mikrowelle landen, die dort nicht hineingehören, sollten Kinder eine Mikrowelle nicht bedienen können. Viele Modelle sind aus diesem Grund mit einer Kindersicherung ausgestattet. Bei den meisten Geräten wird diese über einen Tastendruck realisiert, wobei die Tastatur mehrere Sekunden gedrückt werden muss, um die Mikrowelle zu entsperren. Alternativ kann eine Kindersicherung aus zwei Tasten bestehen, die gleichzeitig betätigt werden müssen.

Innenbeleuchtung und Sichtfenster

Es kann von Vorteil sein, die Speisen innerhalb der Mikrowelle sehen zu können. Deshalb sind nahezu alle modernen Mikrowellen mit einem Sichtfenster ausgestattet. So kann der Nutzer beispielsweise sehen, ob eine flüssige Speise oder ein Getränk überkocht. Damit der Inhalt der Mikrowelle besser erkennbar ist, sind die meisten Modelle mit einer Innenbeleuchtung ausgestattet.

Die Türmechanik

Kostengünstige Mikrowellen haben meistens nur einen Griff, über den sich die Tür mit Muskelkraft öffnen lässt. Als komfortabler erweist sich eine Tastenmechanik zum Öffnen der Mikrowellen-Tür. Bei großen Mikrowellen von Vorteil ist eine Tür, die sich wie bei einem Backofen von oben nach unten öffnen lässt.

Zusatzfunktionen – Auftauen, Warmhalten oder Selbstreinigung

Wer keine hohen Ansprüche an seine Küchengeräte stellt, kann zu einer Solo-Mikrowelle ohne besondere Zusatzfunktionen greifen. Für einen höheren Nutzungskomfort sind viele Geräte mit praktischen Zusatzfunktionen ausgestattet. Auftauen kann fast jedes Modell. Als praktisch können sich Warmhaltefunktionen erweisen. So können Speisen stundenlang warmgehalten werden, ohne erneut hoch erhitzt werden zu müssen. Der Reinigungsaufwand lässt sich durch eine Selbstreinigungsfunktion erheblich verringern. Darauf gehen wir in unserem Abschnitt „Wie reinige ich meine Mikrowelle“ näher ein.

Automatikprogramme – Grillen, Kochen und Auftauen

Viele Mikrowellen sind mit automatischen Programmen für die Zubereitung von bestimmten Lebensmitteln ausgestattet. Vermehrt zu finden sind diese bei Modellen mit Grill- oder Heißluftfunktion. Insbesondere die Grillfunktion für das Hähnchen auf dem Grillstab dürfte so manchen Anhänger finden. Mit einem Automatikprogramm arbeitet die Mikrowelle auf Knopfdruck mit den vom Hersteller eingestellten Leistungswerten und Garzeiten. So können zum Beispiel mit einem Knopfdruck Brötchen aufgebacken oder Tiefkühlkost aufgetaut werden. Das spart Zeit und erleichtert die Nutzung der Mikrowelle. Noch mehr übrigens mit der Serialisierung. Hier können mehrere Programme hintereinander ablaufen.

info

Meistens sind Automatikprogramme über spezielle Tasten nutzbar, die mit Symbolen gekennzeichnet sind. In der Betriebsanleitung der Mikrowelle sollten nähere Informationen darüber zu finden sein, für welche Speisen die jeweiligen Programme gedacht sind.

Was gibt es beim sicheren Umgang mit einer Mikrowelle zu beachten?

Mikrowellen arbeiten mit einer ausgereiften Technologie und gelten allgemein als sichere Haushaltsgeräte. Da elektromagnetische Strahlung Verbrennungen verursachen kann, lassen sich Mikrowellen bei geöffneter Tür nicht einschalten. Um einen möglichst sicheren Umgang mit der Mikrowelle zu gewährleisten, sollten nichtsdestotrotz einige Punkte berücksichtigt werden.

Im Folgenden haben wir die wichtigsten Sicherheitstipps zusammengefasst:

  1. Mikrowelle bestellenAuf den minimalen Sicherheitsabstand von 10 Zentimetern zu Küchenmöbeln und Wänden achten und die Mikrowelle nicht in der Nähe von entflammbaren Gegenständen betreiben.
  2. Beachten, dass sich nicht nur die Lebensmittel erhitzt werden, sondern auch das Geschirr. Bei langen Garzeiten sollten Teller oder Schüsseln mit Ofenhandschuhen herausgeholt werden.
  3. Kein Metallgeschirr oder Besteck mit Ausnahme von mikrowellentauglichen Gegenständen verwenden, da es zu einem Kurzschluss kommen kann.
  4. Geschirr mit Silber- oder Goldrand gehört nicht in die Mikrowelle, da die dekorative Umrandung schmelzen könnte.
  5. Keine ungeöffneten Konservendosen aufwärmen, da diese explodieren könnten. Kunststoffbehälter nicht fest verschließen, sondern den Deckel nur locker auflegen.
  6. Die Mikrowelle nicht von Kindern unter 10 Jahren bedienen lassen.

Was gibt es bei der Reinigung einer Mikrowelle zu beachten?

Die meisten Mikrowellen sind im Innenraum mit einer einfach zu reinigenden Schicht ausgestattet. Bei leichten Verschmutzungen sollte lediglich ein Tuch mit Wasser verwendet werden. Es gibt geeignete Reinigungsmittel, mit denen Ölrückstände und Fett beseitigt werden können. Auch Spülmittel mit wasserhaltigen Tüchern kann zum Einsatz kommen. Um hartnäckige Verschmutzungen zu vermeiden, sollte ein Mikrowellen-Spritzschutz verwendet werden. Dieser wird über der zu erhitzenden Speise platziert und fängt mögliche Spritzer auf.

success

Viele Oberklasse-Mikrowellen haben ein Selbstreinigungsprogramm, das mit maximaler Leistungsaufnahme arbeitet und die Speisereste ausbrennt oder lockert. Danach können die Speisereste leicht entfernt werden. Diese Reinigung ist einfach und erfordert keinen Einsatz von chemischen Mitteln. Beachtet werden sollte, dass eine solche Selbstreinigungsfunktion zusätzliche Stromkosten verursacht.

Um eine Mikrowelle ohne Selbstreinigung schonend zu säubern, kann eine Wasserschale auf dem Drehteller platziert und bei hoher Leistungsaufnahme einige Minuten erhitzt werden lassen. Der Wasserdampf lockert die Speisereste im Garraum und erleichtert die Reinigung.

Welches Geschirr eignet sich für Mikrowellen?

Mikrowellengeschirr ist in nahezu allen erdenklichen Größen und Formen erhältlich. Wer seine Speisen oder Essensreste schnell aufwärmen oder zubereiten möchte, muss nicht zwangsläufig zu speziellem Geschirr für die Mikrowelle greifen. In den meisten Haushalten sind passende Teller und Schüsseln vorhanden. Wichtig zu wissen ist, welches Geschirr sich nicht für die Mikrowelle eignet.

Eine Mikrowelle erhitzt die Speisen nicht durch die Umwandlung von elektrischer zu thermischer Feldenergie, sondern durch elektromagnetische Wellen, die Wassermoleküle in Bewegung versetzen. Da der Mikrowellenherd nicht zwischen Geschirr und Lebensmitteln unterscheiden kann, ist jedes Geschirr ungeeignet, das geringe Mengen an Feuchtigkeit enthält. Das gilt zum Beispiel für Porzellan, Keramik oder Steingut. Wenn Geschirr aus diesen Materialien in der Mikrowelle erhitzt wird, können sich Risse bilden oder Bereiche abplatzen.

success

Es gibt Keramik-Geschirr, das mit einer speziellen Beschichtung versehen und damit für die Nutzung in der Mikrowelle geeignet ist. Erkennbar ist dieses an einem Aufdruck an der Unterseite.

Ebenfalls nicht für die Nutzung in der Mikrowelle geeignet ist Geschirr aus Metall – zum Beispiel Edelstahl oder Aluminium. Diese können Lichtblitze oder Spannungsbögen in der Mikrowelle verursachen, die das Geschirr und die Mikrowelle beschädigen könnten. Metall-Geschirr schirmt die enthaltenen Lebensmittel von den elektromagnetischen Wellen der Mikrowelle ab, wodurch sie sich langsamer erwärmen. Wer auf Nummer sicher gehen will, verwendet in der Mikrowelle ausschließlich Geschirr aus Glas oder Kunststoff.

FAQ

Wodurch zeichnet sich Mikrowellengeschirr aus?
Mikrowellengeschirr besteht meistens aus hitzeresistentem und lebensmittelechtem Kunststoff. Häufig halten hitzebeständige Teller und Schüsseln für die Mikrowelle Temperaturen von bis zu 200 Grad Celsius aus.
Welcher Kunststoff eignet sich für die Mikrowelle?
Es gibt verschiedene Kunststoffe, die sich für die Nutzung in der Mikrowelle eignen. Wichtig ist, dass diese temperaturbeständig sind und sich bei der Erwärmung nicht verziehen. Homo-Polypropylen hält Temperaturen von bis zu 120 Grad Celsius aus und eignet sich damit für eine kurzzeitige Verwendung in der Mikrowelle. Besser eignet sich Geschirr aus Polysulfon oder Polyethersulfon. Diese Materialien können Temperaturen von jeweils 160 und 200 Grad Celsius standhalten.
Woran ist Mikrowellengeschirr erkennbar?
Mikrowellengeschirr muss durch ein spezielles Symbol gekennzeichnet werden. Dieses Symbol findet sich nicht nur auf der Verpackung, sondern auch auf den Tellern und Schüsseln – meistens an der Unterseite. Es handelt sich um ein Rechteck mit drei untereinanderliegenden Wellen.

Wer hat die Mikrowelle erfunden?

Vor und während des Zweiten Weltkriegs führten mehrere Ingenieure Experimente mit elektromagnetischer Strahlung im Rahmen der Verteidigungsforschung durch. Der US-amerikanische Erfinder Percy Spencer, der in den 1940er-Jahren für den Rüstungskonzern Raytheon tätig war, nahm an diesen Experimenten teil. Ein Zufall verhalf ihm zu einer bahnbrechenden Erfindung: Als er sich in der Nähe eines eingeschalteten Radars befand, bemerkte er, dass ein Schokoriegel in seiner Tasche schmolz. Spencer war zwar nicht der Erste, dem dieser Effekt auffiel, jedoch wusste der Ingenieur diesen Effekt für seine Forschung zu nutzen. Seine Idee war es, die elektromagnetischen Wellen zum Aufwärmen von Speisen einzusetzen.

Bis ein marktfähiges Produkt aus Spencers Idee entstand, dauerte es noch mehrere Jahre. Die erste Mikrowelle kam im Jahre 1947 auf den Markt und war fast 2 Meter hoch und brachte 350 Kilogramm auf die Waage. Mit 3.000 Watt war die Ur-Mikrowelle leistungsstärker als heutige Modelle. Die erste kompakte Mikrowelle kam im Jahre 1965 auf den Markt. Aufgrund der hohen Anschaffungskosten war diese für private Haushalte uninteressant. Erst in den 1970er-Jahren ist es gelungen, ein kompaktes, zuverlässiges und preisgünstiges Gerät in den Handel zu bringen. Die ersten kompakten Mikrowellenherde konnten schnell Millionen Verbraucher überzeugen. Heute sind sie ein Teil der Standard-Küchenausstattung.

FAQ – häufig gestellte Fragen zu Mikrowellen

Welche Mikrowelle ist die beste?

Da jeder Nutzer andere Anforderungen an seine Küchengeräte stellt, gibt es „die beste“ Mikrowelle nicht. Während viele Menschen mit einem einfach zu bedienenden Gerät ohne Zusatzfunktionen zufrieden sind, wünschen sich Andere eine Mikrowelle mit Grill-, Dampfgar- oder Heißluftfunktion. Wer alle Ratschläge unseres Ratgebers beherzigt, hat gute Chancen, die beste Mikrowelle für seine persönlichen Anforderungen zu finden.

Wie sollten Mikrowellen entsorgt werden?

Wer sein Altgerät nach dem Kauf einer neuen Mikrowelle entsorgen möchte, kann dafür den örtlichen Wertstoff- oder Recyclinghof aufsuchen. Die Entsorgung ist kostenlos. Mittlerweile sind Händler verpflichtet, alte Mikrowellen wieder entgegenzunehmen. Das gilt nur für das Geschäft, in dem das Gerät ursprünglich erworben wurde.

Gehen beim Aufwärmen in der Mikrowelle Nährstoffe verloren?

Ja, wenn Lebensmittel in der Mikrowelle erhitzt werden, verlieren sie Nährstoffe. Das gilt genauso für die Erwärmung im Backofen, im Kochtopf oder in der Bratpfanne. Wie hoch der Nährstoffverlust ausfällt, hängt von drei Faktoren ab – der Garzeit, der Temperatur und der enthaltenen Flüssigkeit. Je länger die Garzeit und je höher die Temperatur, desto größer ist der Verlust an Nährstoffen. Ein weiterer Aspekt ist die enthaltene Flüssigkeit. Da beim Erwärmen Feuchtigkeit aus den Lebensmitteln entweicht und dabei Nährstoffe verloren gehen, ist der Nährstoffverlust höher, je mehr Wasser ein Lebensmittel enthält.

Anders als häufig angenommen, ist der Nährstoffverlust in Mikrowellen nicht höher, als es bei anderen Kochutensilien der Fall ist. Tatsächlich haben Mikrowellen diesbezüglich Vorteile. Denn die Garzeiten fallen häufig kürzer aus und die Temperaturen sind zumeist niedriger.

Sind Mikrowellen schädlich?

Wie alle elektrischen Geräte, bergen Mikrowellen ein gewisses Gefahrenpotential. Abgesehen von dem Risiko für Kurzschlüsse oder Kabelbrände, das auch bei einem elektrisch betriebenen Ofen besteht, geht von Mikrowellen keine bewiesene Gesundheitsgefahr aus – solange entsprechende Sicherheitsmaßnahmen eingehalten werden. Um seinen Körper vor den elektromagnetischen Wellen zu schützen, sollte im laufenden Betrieb der Raum verlassen werden. Es sollten keine geschlossenen Gefäße in der Mikrowelle erhitzt werden. Anderenfalls besteht Explosionsgefahr.

info

Mikrowellen arbeiten mit Strahlung im 2,45-Gigahertz-Band. Hierbei handelt es sich um den Bereich, der von Übertragungstechnologien wie WLAN oder Bluetooth genutzt wird.

Was ist eine Inverter-Mikrowelle?

Bei den meisten im Handel erhältlichen Modellen handelt es sich um Inverter-Mikrowellen, in denen ein Magnetron verbaut ist. Im Gegensatz zu den früher verwendeten Eisenkern-Transformatoren erlauben es diese, die Leistung über ein Schaltnetzteil beliebig zu auszuwählen.

Gibt es einen Testsieger im Mikrowellen-Test der Stiftung Warentest?

Tipps & HinweiseIm August 2016 hat die Stiftung Warentest 17 Mikrowellen aus unterschiedlichen Preisklassen getestet darunter Geräte von renommierten Herstellern und Marken wie Bauknecht, Panasonic oder Samsung. Für die Einschätzung der einzelnen Modelle im Test nutzt die Stiftung Warentest fünf Kriterien, die mit einer individuellen prozentualen Gewichtung in die Gesamtbewertung einfließen. Diese sind im Test:

  • Lebensmittel zubereiten 35 Prozent
  • Handhabung 30 Prozent
  • Basisfunktionen 20 Prozent
  • Umwelteigenschaften 10 Prozent
  • Sicherheit 5 Prozent v

Von der Backfunktion der Mikrowellenherde zeigten sich die Experten im Test überzeugt und fanden, dass eine solche Mikrowelle in kleineren Haushalten erfolgreich einen Backofen ersetzen kann. In der Kritik standen im Test etliche Automatikprogramme, die nur mittelmäßige Ergebnisse liefern konnten. Wer sich für den Mikrowellen-Testsieger der Stiftung Warentest interessiert, kann sich den Artikel zum Testauf dieser Seite gegen eine Gebühr freischalten lassen.

Gibt es einen Vergleichssieger im Mikrowellen-Test von Öko-Test?

Öko-Test hat zuletzt im November 2009 einen Mikrowellen-Test durchgeführt. Getestet wurden im Praxistest neun Mikrowellen. Die Testergebnisse entsprechen nicht mehr dem aktuellen Stand der Technik und sollten entsprechend interpretiert werden. Problematisch war zum Zeitpunkt des Tests die Tatsache, dass bei allen getesteten Geräten Mikrowellenstrahlen nach außen drangen, weshalb die Mikrowellen in Sachen Sicherheit nicht überzeugen konnten. Nichtsdestotrotz konnten sich alle Mikrowellen eine „gute“ oder „befriedigende“ Gesamtbewertung sichern. Wer sich für die Testergebnisse und den Testsieger des Mikrowellen-Tests von Öko-Test interessiert, findet diese hier.

Glossar

Garraum
Der Garraum ist der innere Bereich einer Mikrowelle, in dem die Lebensmittel erwärmt werden.
Fassungsvermögen
Das Fassungsvermögen einer Mikrowelle wird in Litern angegeben und beschreibt die Brutto-Menge an Flüssigkeit, die in den Garraum der Mikrowelle hineinpasst. Die Netto-Menge – die Menge an Lebensmitteln oder Flüssigkeiten, die tatsächlich in der Mikrowelle Platz finden – wird als effektiver Nutzinhalt angegeben.
Effektive Nutzinhalt
Der effektive Nutzinhalt wird in Litern angegeben und beschreibt die höchstmögliche Menge an Lebensmitteln oder Flüssigkeiten, die in einer Mikrowelle erhitzt werden kann.
Leistung
Die Leistung einer Mikrowelle wird in Watt. Je höher die Watt-Zahl ist, desto schneller können die Lebensmittel erhitzt werden. Je höher die Leistung ist, desto höher fällt der Stromverbrauch aus.
Frequenzbereich
Der Frequenzbereich gibt an, mit welcher Geschwindigkeit elektromagnetische Wellen abgegeben werden. Vereinfacht gesagt handelt es sich um die Anzahl der Schwingungen pro Zeiteinheit. Von Mikrowellen ist die Rede, wenn elektromagnetische Wellen mit einer Frequenz von 1 bis 300 Gigahertz abgegeben werden
Gigahertz
Gigahertz ist eine Einheit für sich wiederholende Vorgänge. Dabei entspricht 1 Gigahertz 1000.000.000 Hertz und 1 Hertz entspricht einer Wiederholung pro Sekunde.
Rollenring
Bei dem Rollenring handelt es sich um das Bauteil, auf dem der Drehteller der Mikrowelle liegt. Dieser Ring ist mit Rollen ausgestattet, damit sich der Ring drehen kann und die Speisen möglichst gleichmäßig gegart werden.
Belüftungsöffnungen
Jede Mikrowelle hat Belüftungsöffnungen, die gewährleisten, dass die Abwärme der Elektronik nach außen gelangen kann und es zu keiner Überhitzung kommt.
Gewichtsautomatik
Viele Mikrowellen sind zum Auftauen mit einer Gewichtsautomatik ausgestattet. Der Nutzer kann das Gewicht des Lebensmittels angeben und erhält von der Mikrowelle automatisch die optimale Auftauzeit.
Touch-Tasten
Bei Touch-Tasten handelt es sich um Sensor-Tasten, die auf Drück oder Wärme reagieren und keinen fühlbaren Druckpunkt haben.
Automatikprogramme
Automatikprogramme sind werksseitig vorgenommene Einstellungen für das Erwärmen, Garen oder Auftauen von bestimmten Lebensmitteln. Diese gibt es zum Beispiel für das Auftauen von Tiefkühlgemüse, das Backen von Brötchen oder das Garen von Fleisch. Der Nutzer drückt die Taste für das jeweilige Automatikprogramm und die Mikrowelle arbeitet automatisch mit der Leistung und Laufzeit, die der Hersteller für das jeweilige Lebensmittel eingestellt hat.
Einbaurahmen
Bei einem Einbaurahmen handelt es sich um eine Verkleidung für Einbau-Mikrowellen. Diese sorgt für einen nahtlosen Übergang zwischen der Mikrowelle und dem Küchenschrank, in dem diese integriert ist.
CE-Kennzeichnung
Eine CE-Kennzeichnung sagt aus, dass ein Produkt laut Hersteller, Inverkehrbringer und EU-Bevollmächtigten der EU-Verordnung 765/2008 entspricht. Diese Verordnung besagt wörtlich, dass das Produkt den geltenden Anforderungen genügt, die in den Harmonisierungsrechtsvorschriften der Gemeinschaft über ihre Anbringung festgelegt sind. Die CE-Kennzeichnung ist kein Gütesiegel, sondern eine Kennzeichnung im eigenen Ermessen des Herstellers, die besagt, dass ein Produkt den gestellten Anforderungen entspricht.

Mikrowellen-Liste 2021: Finden Sie Ihre beste Mikrowelle

  Produkt Datum Preis  
1. Samsung MW3500 MS23K3515AS Mikrowelle 03/2021 129,90€ Zum Angebot
2. Sharp R242INW Mikrowelle 03/2021 81,00€ Zum Angebot
3. Severin MW 7875 Mikrowelle 03/2021 79,79€ Zum Angebot
4. Bauknecht MW 49 SL Mikrowelle 03/2021 219,00€ Zum Angebot
5. Sharp R642BKW Mikrowelle 03/2021 102,65€ Zum Angebot
6. MEDION MD 14482 Mikrowelle 03/2021 Preis prüfen Zum Angebot
VG Wort
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Samsung MW3500 MS23K3515AS Mikrowelle