Ihr Klick sorgt für Unabhängigkeit: In diesem Vergleich befinden sich Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen der Produktlinks klicken und ein Produkt kaufen, erhalten wir hierfür eine Provision. Für Sie entstehen aber keine Mehrkosten. Vielen Dank dafür!  Mehr erfahren...

12 unterschiedliche Motorhacken im Vergleich – finden Sie Ihre beste Gartenhacke mit Motor – unser Test bzw. Ratgeber 2021


Schön angelegte Blumen– und Gemüsebeete sind der Stolz eines jeden Hobbygärtners. Doch die Gartenpflege fordert viel Zeit und Mühe. Zum Umgraben des Bodens und Einarbeiten von Mulch oder Kompost ist eineMotorhacke, auch Garten- oder Ackerfräse genannt,erste Wahl, erspart sie doch die schweißtreibende Gartenarbeit mit dem Spaten. Doch welche Fräse passt zum Garten? Und welche Vor- und Nachteile haben benzinbetriebene, kabelgebundene und akkugespeiste Modelle? Antworten gibt es hier.

Der folgende Vergleich informiert über die wichtigsten Fakten zu 12 aktuellen Motorhacken, deren Funktionen, Ausstattung und Preis. Der anschließende Ratgeber klärt die Unterschiede zwischen den verschiedenen Modellen im Handel, nennt wichtige Kaufkriterien und informiert beispielsweise über geeignete Geräte zum Setzen neuer Pflanzen. Der FAQ-Bereich beantwortet die häufigsten Fragen rund um das Thema Gartenfräsen und zum Abschluss gibt es einen Überblick über Motorhacken-Tests von Stiftung Warentest und Öko-Test.

4 Motorhacken mit Laufrädern im großen Vergleich

BRAST AF 5500 Motorhacke
Amazon-Bewertung
(402 Kundenbewertungen)
Antriebsart
Benzin
Gewicht
35,6 Kilogramm
Leistung (Watt)
4.400
Arbeitsbreite
360 oder 600 Millimeter
Arbeitstiefe
175 bis 300 Millimeter
Laufräder
Anzahl der Hacksterne
6
Besonderheiten
Überdurchschnittlich große Arbeitsbreite, hohe Durchzugskraft
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 349,95€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Al-Ko MH 350-4 Benzinmotorhacke
Amazon-Bewertung
(23 Kundenbewertungen)
Antriebsart
Benzin
Gewicht
26,75 Kilogramm
Leistung (Watt)
1.700
Arbeitsbreite
350 Millimeter
Arbeitstiefe
Keine Angabe
Laufräder
Anzahl der Hacksterne
4
Besonderheiten
3-fach höhenverstellbarer Bremssporn zur Einstellung der richtigen Arbeitstiefe, abnehmbares Transportrad, ergonomischer Führungsholm stufenlos höhenverstellbar und zum Transport klappbar
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 299,00€ Idealo Preis prüfen Otto 327,10€ Ebay 322,87€ Quelle 327,10€ Baur 327,10€
IKRA FEM 1500 Motorhacke
Amazon-Bewertung
(394 Kundenbewertungen)
Antriebsart
Netzstrom
Gewicht
13,8 Kilogramm
Leistung (Watt)
1.500
Arbeitsbreite
170 bis 450 Millimeter
Arbeitstiefe
Maximal 230 Millimeter
Laufräder
Anzahl der Hacksterne
6
Besonderheiten
Laufrad dient als Bremssporn, geringes Eigengewicht
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 179,00€ Idealo 179,00€ Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Grizzly Tools EGT 1545 Motorhacke
Amazon-Bewertung
(2 Kundenbewertungen)
Antriebsart
Netzstrom
Gewicht
13 Kilogramm
Leistung (Watt)
1.500
Arbeitsbreite
45 oder 36 Zentimeter
Arbeitstiefe
Bis 180 Millimeter
Laufräder
Anzahl der Hacksterne
6
Besonderheiten
4-fach höhenverstellbar, verstellbare Arbeitsbreite
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon Preis prüfen Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay 129,94€ Globus Baumarkt 159,00€
Abbildung
Modell BRAST AF 5500 Motorhacke Al-Ko MH 350-4 Benzinmotorhacke IKRA FEM 1500 Motorhacke Grizzly Tools EGT 1545 Motorhacke
Amazon-Bewertung
(402 Kundenbewertungen)
(23 Kundenbewertungen)
(394 Kundenbewertungen)
(2 Kundenbewertungen)
Antriebsart Benzin Benzin Netzstrom Netzstrom
Gewicht 35,6 Kilogramm 26,75 Kilogramm 13,8 Kilogramm 13 Kilogramm
Leistung (Watt) 4.400 1.700 1.500 1.500
Arbeitsbreite 360 oder 600 Millimeter 350 Millimeter 170 bis 450 Millimeter 45 oder 36 Zentimeter
Arbeitstiefe 175 bis 300 Millimeter Keine Angabe Maximal 230 Millimeter Bis 180 Millimeter
Laufräder
Anzahl der Hacksterne 6 4 6 6
Besonderheiten Überdurchschnittlich große Arbeitsbreite, hohe Durchzugskraft 3-fach höhenverstellbarer Bremssporn zur Einstellung der richtigen Arbeitstiefe, abnehmbares Transportrad, ergonomischer Führungsholm stufenlos höhenverstellbar und zum Transport klappbar Laufrad dient als Bremssporn, geringes Eigengewicht 4-fach höhenverstellbar, verstellbare Arbeitsbreite
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Amazon 349,95€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Amazon 299,00€ Idealo Preis prüfen Otto 327,10€ Ebay 322,87€ Quelle 327,10€ Baur 327,10€ Amazon 179,00€ Idealo 179,00€ Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Amazon Preis prüfen Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay 129,94€ Globus Baumarkt 159,00€
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
0,00 Sterne aus 0 Bewertungen
Link erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.

1. BRAST AF 5500 Motorhacke mit Benzinmotor – für größere Gartenflächen

Die motorisiere Hacke von BRAST, der Flaggschiffmarke der Bon Mercato GmbH aus München, ist ein leistungsstarkes Gerät für weitläufige Nutzgärten. Das Käufer-Feedback zu dieser Bodenfräse fällt bei Amazon überwiegend positiv aus, zahlreiche Nutzer loben insbesondere die hohe Durchzugskraft des Vier-Takt-Benzin-Motors. Die BRAST AF 5500 Motorhacke verfügt über sechs Hackmessersterne, davon zwei mit einem großen Durchmesser von 260 Millimetern. Sie variieren die Arbeitstiefe je nach Bedarf zwischen 175 und 300 Millimetern, sodass ein gründliches Umgraben mit dieser Ackerfräse kein Problem darstellen soll. Die Arbeitsbreite ist ebenfalls variabel, sie lässt sich in zwei Stufen auf eine Breite von 360 oder 600 Millimetern einstellen.

info

Für welche Nutzer eignet sich eine Motorhacke? Eine motorisierte Hacke ist die richtige Lösung für alle Hobbygärtner, die regelmäßig Beete ab einer Fläche von 50 Quadratmetern umgraben müssen. Wie das passende Modell für den eigenen Garten gefunden wird, erklärt unser Ratgeber im Anschluss an den Vergleich.

Die Motorhacke von BRAST arbeitet mit einem 6 PS starken Motor mit einem Hubraum von 161 Kubikzentimetern. Zu betanken ist diese Gartenfräse mit bleifreiem Superbenzin. Dank eines Seilzugs soll sich der Motor ohne Mühe starten lassen. Das einklappbare Antriebsrad hilft, die motorisierte Hacke in der Spur zu halten und erleichtert zudem den Transport.

success

Der Hersteller stattet die Motorhacke AF 5500 mit einem robusten Stahlbügel aus. Er soll einen Schutz vor Hindernissen bieten und für mehr Stabilität sorgen.

Laut Anbieter lassen sich mit dieser Ackerfräse mit Radantrieb auch schwere Böden bearbeiten. Bei besonders harten Böden empfiehlt es sich, die Erde vorher mit einem Spaten aufzubrechen. Einige Nutzer geben an, dass lehmige Böden eine große Herausforderung für dieses Modell darstellen. Die Hacke hat einen massiven Stahlrahmen.

FAQ

Wie groß kann die zu bearbeitende Gartenfläche sein?
Die Angaben des Herstellers liefern darüber keine Auskunft. Wir empfehlen die Gartenfräse von BRAST für Flächen mit einer Größe von bis zu 750 Quadratmetern.
Wie groß ist das Tankvolumen?
Der Benzintank fasst 1,6 Liter.
Hat die BRAST AF 5500 Motorhacke einen Selbstantrieb?
Ja, die Motorhacke hat einen zuschaltbaren Selbstantrieb.
Wie viel Öl benötige ich für die Motorfräse?
Das Motorölreservoir beträgt 0,5 Liter.
Hat diese Gartenfräse einen Rückwärtsgang?
Nein, die BRAST AF 5500 Motorfräse hat nur einen Vorwärtsgang.
Kann ich diese Motorhacke mit einem Pflug nachrüsten?
Nein, der Hersteller bietet dieses Zubehör für die Gartenhacke nicht an.

2. Al-Ko MH 350-4 Motorhacke mit Benzinantrieb und 1,7 Kilowatt Leistung

Das Modell von Al-Ko eignet sich für kleine Gartenflächen und Beete. Diese Gartenfräse verfügt über einen Vier-Takt-Benzin-Motor von Briggs & Stratton mit einem Hubraum von 125 Kubikzentimetern. Eine Tankfüllung soll für einige Stunden Betrieb reichen. Ein abnehmbares Transportrad ist im Lieferumfang enthalten.

info

Worin unterscheiden sich die Motorhacken hinsichtlich der Bauart? Das Funktionsprinzip und die Bauweise von Kultivatoren bleiben ungeachtet des Modells weitgehend gleich. Die größten Unterschiede betreffen den Antrieb der Gartengeräte. Dieser Vergleich geht gezielt auf die Vorteile und Nachteile von Benzin-, Elektro- und Akku-Motorhacken ein.

Für die Bodenbearbeitung hat die Al-Ko MH 350-4 Motorhacke vier Hackmesser mit einem Durchmesser von 25 Zentimetern. Die Arbeitstiefe ist mittels Bremssporn dreifach einstellbar. Genaue Werte zur Tiefe liefert der Hersteller in der Produktbeschreibung nicht. Al-Ko gibt an, dass die Motorhacke ideal für die Auflockerung und das Vorbereiten des Bodens vor dem Säen ist. Das Gerät hat ein Eigengewicht von 26 Kilogramm und gehört damit zu den leichten Modellen unseres Vergleichs.

success

Eine Besonderheit der Motorhacke Al-Ko MH 350-4 ist der höhenverstellbare Führungsholm, mit dem Nutzer das Gerät optimal auf ihre Größe einstellen können.

FAQ

Mit welchem Kraftstoff wird die Gartenfräse betankt?
Die Motorhacke von Al-Ko ist auf bleifreies Benzin ausgelegt.
Wie viele Vorwärtsgänge hat die Al-Ko MH 350-4 Motorhacke?
Diese Gartenfräse hat einen Vorwärtsgang.
Welche Leistung hat der Motor?
Der Benzinmotor dieser Gartenfräse hat eine Leistung von 1,7 kW.
Benötige ich Werkzeug zum Anpassen der Arbeitsbreite?
Laut Herstellerinformationen erfolgt die Anpassung der Arbeitsbreite an der Al-Ko MH 350-4 Motorhacke ohne Werkzeuge.

3. IKRA FEM 1500 Motorhacke für mittelgroße Gärten – mit dreifach einstellbarer Arbeitsbreite

Diese Gartenfräse der IKRA GmbH aus Münster-Altheim verfügt über einen Elektroantrieb und eignet sich in erster Linie für kleinere bis mittlere Bodenflächen. Das Feedback der Amazon-Kunden zur Motorhacke FEM 1500 fällt überwiegend positiv aus. Mehrere Rezensenten bei Amazon weisen auf das gute Preis-Leistungs-Verhältnis hin.

info

Was muss ich im Umgang mit Motorhacken hinsichtlich der Sicherheit berücksichtigen? Da eine Bodenfräse über schnell rotierende, scharfe Messer verfügt, birgt sie ein hohes Verletzungsrisiko. Kinder und Haustiere sollten während der Gartenarbeit von der motorisierten Hacke beim Manövrieren mit dem Gerät ferngehalten werden. Der Nutzer sollte unbedingt Sicherheitsschuhe tragen. Im Ratgeber finden sich weitere Tipps zur Arbeit mit einer Motorhacke.

Die Arbeitsbreite der IKRA FEM 1500 Motorhacke lässt sich auf 170, 300 oder 450 Millimetern einstellen. Der Hersteller stattet das Modell mit sechs Hackmessersternen aus. Die Motorleistung beläuft sich auf der Geräteklasse angemessene 1.500 Watt. Die Lärmemission ist wie bei den meisten Motorhacken ziemlich hoch und beträgt 93 Dezibel.

success

Die Motorhacke FEM 1500 hat ein Transportrad für die Fortbewegung, wodurch sich das Gerät leichter rangieren lässt. Ein Hacksporn soll die Gartenfräse in der Spur halten und stets für die richtige Arbeitstiefe sorgen. Die maximale Arbeitstiefe liegt laut Hersteller bei 230 Millimetern.

FAQ

Für welche Gartenflächen eignet sich die IKRA FEM 1500 Motorhacke?
Die Produktbeschreibung des Herstellers macht hierzu keine Angaben. Laut einigen Amazon-Kunden stellen Flächen von bis zu 200 Quadratmetern kein Problem für diese Motorhacke dar.
Hat diese Gartenfräse eine Sicherheitsbremse?
Ja, wie die meisten aktuellen Modelle verfügt die Motorhacke von IKRA über eine Sicherheitsbremse, die den Motor stoppt, wenn die Hacke auf einen Stein oder ein anderes Hindernis trifft.
Wo erhalte ich Ersatzteile und Zubehör für diese Motorhacke?
Ersatz- und Zubehörteile gibt es beim Hersteller.
Wie viele Messer hat das Gerät?
Das Modell hat sechs Hackmessersterne mit insgesamt 24 Messern.
Kann ich den Handgriff zusammenklappen?
Ja, um die IKRA FEM 1500 Motorhacke platzsparend zu verstauen, kann ein Nutzer den Führungsholm laut Anbieter ohne Werkzeug zusammenlegen.

4. Grizzly Tools EGT 1545 Motorhacke mit einstellbarer Arbeitsbreite

Die Grizzly Tools EGT 1545 Motorhacke hat eine Arbeitsbreite von 45 Zentimetern. Das Außenelement an jeder Seite lässt sich abnehmen, um die Arbeitsbreite auf 36 Zentimeter zu verringern. Insgesamt ist die Motorhacke mit sechs Elementen ausgestattet. Auf jeder Seite befinden sich drei Elemente mit einem Durchmesser von 18 Zentimetern. Die Arbeitstiefe lässt sich in vier Positionen einstellen.

Die Motorhacke von Grizzly hat einen Elektromotor mit einer Leistung von 1.500 Watt. Er ist mit einem Thermoschutz gegen Überlastung ausgestattet. Das Gerät hat eine Schutzabdeckung aus Stahlblech. Der breite Doppelgriff soll gewährleisten, dass sich das Gerät zu jeder Zeit gut kontrollieren und handhaben lässt. Der Griff ist klappbar, um bei der Lagerung oder beim Transport Platz zu sparen. Die Motorhacke hat ein Gewicht von 13 Kilogramm und soll sich einfach bewegen lassen.

info

Sind eine Motorhacke und eine Gartenfräse das Gleiche? Eine Motorhacke wird auch als Gartenfräse oder Bodenfräse bezeichnet, es gibt in diesem Fall keine klare Begriffsdefinition.

FAQ

Hat die Grizzly Tools EGT 1545 Motorhacke einen Zweihandsicherheitsschalter?
Ja, es müssen zwei Schalter bedient werden.
Welche maximale Arbeitstiefe hat die Motorhacke?
Die Grizzly Tools EGT 1545 Motorhacke hat eine maximale Arbeitstiefe von 180 Millimetern.
Wie viele Räder hat die Gartenhacke?
Sie hat vier Räder.
Ist die Motorhacke kabelgebunden?
Ja, sie ist kabelgebunden und muss mit einem Verlängerungskabel mit einer Steckdose verbunden werden.

5. Einhell GC-RT 7530 Elektro-Motorhacke – kompaktes Modell mit vier Hacksternen

Der Kultivator der Einhell Germany AG aus Landau soll ein wendiges und handliches Gerät sein, das sich vor allem für Flächen bis zu einer Größe von 200 Quadratmetern eignet. Diese Motorhacke ist einer der Amazon-Bestseller in dieser Kategorie und erhält von den Amazon-Rezensenten vor allem für das faire Preis-Leistungs-Verhältnis lobendes Feedback.

info

Welche Alternativen gibt es zu einer Motorhacke? Eine Gartenfräse erleichtert das Umgraben des Erdreichs. Manche Modelle können auch als Rasenlüfter eingesetzt werden. Hinsichtlich der Rasenpflege bietet sich alternativ ein Vertikutierer an. Im Ratgeber finden sich weitere Tipps zur Nutzung einer Bodenfräse und zur Wahl des richtigen Gartengeräts.

Der Elektromotor leistet 750 Watt, bietet vier Messersterne und eine Arbeitstiefe von bis zu 200 Millimetern. Die Arbeitsbreite beträgt 300 Millimeter. Diese lässt sich nicht verändern, da die Einhell GC-RT 7530 Elektro-Motorhacke lediglich über zwei feste Hacksterne verfügt.

success

Dank des geringen Gewichts von 7,4 Kilogramm soll diese Bodenfräse sehr handlich sein. Laufräder sind an diesem Modell allerdings nicht zu finden.

FAQ

Muss ich diese Bodenfräse zunächst zusammenbauen?
Ja, der Kultivator wird zerlegt geliefert. In erster Linie muss der Führungsholm montiert werden. Eine Gebrauchsanweisung liegt dem Gerät zum Kultivieren bei und steht auch online zum Download bereit.
Kann ich die Arbeitstiefe der Einhell GC-RT 7530 Elektro-Motorhacke anpassen?
Nein, das ist an diesem Modell nicht möglich.
Kann ich mit der Elektro-Motorhacke von Einhell einen harten Untergrund aufbrechen?
Nein, dafür ist dieses Modell zu schwach. Gartenboden mit einer sehr harten Bodenstruktur muss zuvor mit einem Spaten grob aufgebrochen werden.
Kann ich dieses Gartengerät zu einem Vertikutierer umbauen oder mit entsprechenden Messern nachrüsten?
Nein, der Hersteller bietet für die Einhell GC-RT 7530 Elektro-Motorhacke kein entsprechendes Zubehör an. Jedoch lässt sich mit dieser Bodenfräse der Rasen lüften, indem mit einer geringen Arbeitstiefe gearbeitet wird.

6. BRAST BRE-AF 1500L Elektro-Motorhacke mit sechs Hacksternen – für mittelgroße Gärten

Diese kompakte Bodenfräse des deutschen Herstellers BRAST verfügt über einen 1.500 Watt leistenden Elektromotor und eine variable Arbeitsbreite von bis zu 400 Millimetern. Die Arbeitstiefe lässt sich auf bis zu 200 Millimeter einstellen – zum Umgraben von Beeten und zum Anlegen einer neuen Rasenfläche ist diese Tiefe ausreichend. Der Hersteller weist auf die ergonomisch geformten Handgriffe hin. Der Führungsholm ist für eine platzsparende Aufbewahrung zusammenklappbar. Das Feedback der Amazon-Käufer zu diesem Modell fällt überwiegend positiv aus. Zu den Pluspunkten der Bodenfräse soll vor allem die hohe Durchzugskraft auch auf harten Böden zählen.

success

Mit einem Gewicht von 11 Kilogramm soll die BRAST BRE-AF 1500L Motorhacke sehr handlich sein. Für einen problemlosen Transport sorgen laut Hersteller die ausklappbaren Laufräder.

FAQ

Kann ich zur BRAST BRE-AF 1500L Motorhacke Ersatzmesser und weiteres Zubehör erwerben?
Ersatzmesser sind über den Hersteller zu beziehen. Optionales Zubehör wird für dieses Modell allerdings nicht angeboten.
Wie laut ist diese Ackerfräse?
Die Ackerfräse erzeugt einen Geräuschpegel von 91 Dezibel.
Hat diese Bodenfräse mehrere Gänge oder nur einen Gang?
Die BRAST BRE-AF 1500L Motorhacke hat einen Vorwärtsgang.
Kann ich die Arbeitstiefe verändern?
Dafür bietet das Modell keine speziellen Vorrichtungen. Der Anwender hat die Arbeitstiefe sozusagen selbst in der Hand.

7. Einhell GE-CR 30 Motorhacke mit vier Hackmessern und Zweipunkt-Sicherheitsschalter – ohne Akku und Ladegerät

Mit der Einhell GE-CR 30 Motorhacke soll ein Nutzer den Garten schnell fit für den Frühling bekommen, unabhängig davon, ob es sich um Gemüse- oder Blumenbeete handelt. Da das Gerät kabellos arbeitet, soll es besonders bequem in der Anwendung sein. Der Hersteller weist aber darauf hin, dass sich das Gerät nicht eignet, um eine Rasennaht aufzubrechen. Zum Lieferumfang der Gartenfräse gehören weder ein Akku noch ein Ladegerät.

Ausgestattet ist diese Motorhacke mit einem einklappbaren Bremssporn und einem Messerschutzblech, das vor umherfliegenden Steinen schützen soll. Die vier laut Hersteller hochwertigen und robusten Hackmesser sollen mit einer Arbeitstiefe von 20 Zentimetern selbst tonreiche und schwere Erde ohne großen Kraftaufwand lockern.

success

Bei dieser Motorhacke wird die Sicherheit großgeschrieben. Einhell setzt bei der GE-CR 30 auf einen Zweipunkt-Sicherheitsschalter. Dieser verhindert ein unbeabsichtigtes Starten der Akku-Bodenhacke. Ebenso soll er eine unbefugte Benutzung durch Kinder vermeiden.

FAQ

Welche Arbeitsbreite bietet dieses Modell?
Die Arbeitsbreite der Einhell Motorhacke GE-CR 30 liegt bei 30 Zentimetern.
Welchen Durchmesser haben die Hackmesser der Einhell GE-CR 30 Motorhacke?
Die Hackmesser haben einen Durchmesser von 200 Millimetern.
Welche Arbeitstiefe bietet die Motorhacke?
Die Arbeitstiefe beträgt 200 Millimeter.
Welche Leerlaufdrehzahl hat das Gerät?
Die Leerlaufdrehzahl liegt bei 1.400 Umdrehungen pro Minute.

8. Könner & Söhnen KS 7HP-950S Motorhacke mit EURO-V-Abgasnorm

Die Könner & Söhnen KS 7HP-950S Motorhacke ist mit Benzin betrieben und verfügt über geschmiedete Säbelfräsen, mit denen sich auch schwere Böden problemlos bearbeiten lassen sollen. Die Pflugtiefe lässt sich laut Hersteller einfach und schnell einstellen. Zudem besteht die Möglichkeit, zusätzliche Anbaugeräte wie einen Häufelpflug, einen Untergrundpflug, einen Kartoffelpflug oder Metallräder mit Greifern zu verwenden. Diese gehören jedoch nicht zum Lieferumfang und lassen sich über den Hersteller bestellen.

success

Alle Standards erfüllt: Laut Hersteller erfüllt die Motorhacke alle europäischen Qualitätsstandards, einschließlich der EURO-V-Abgasnorm.

Das Getriebe hat einen Rückwärts- und zwei Vorwärtsgänge. Die Steuerkonsole lässt sich horizontal oder vertikal bedienen, was eine bequeme Handhabung in allen Lagen sowie eine platzsparende Lagerung gewährleistet. Die Gummiräder sind schlauchlos und haben eine Größe von 8 Zoll. Der Motor hat eine Leistung von 7 PS und die Fräse ein Gewicht von 80 Kilogramm. Weitere Details:

  • Viertakt-Motor mit 212 Kubikmeter Hubraum
  • Tankinhalt 3,6 Liter
  • Getriebeöl 1,2 Liter
  • Geräuschpegel maximal 98 Dezibel
  • Arbeitsbreite bis 108 Zentimeter
  • Arbeitstiefe bis 31 Zentimeter

FAQ

Wie lang ist die Garantiezeit für die Könner & Söhnen KS 7HP-950S Motorhacke?
Der Hersteller gibt eine Garantie von 2 Jahren ab Kaufdatum.
Wie hoch ist die Höchstgeschwindigkeit?
Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 10 Kilometer pro Stunde.
Hat das Modell einen Elektrostarter?
Nein, die Könner & Söhnen KS 7HP-950S Motorhacke lässt sich per Seilzug starten.
Ist ein Fräsemesser im Lieferumfang enthalten?
Ja, ein Fräsemesser gehört zum Lieferumfang.

9. ATIKA BH 1400 N Motorhacke mit Elektromotor und moderater Arbeitsbreite

Diese Bodenfräse stammt von ALTRAD Lescha Atika, einem Hersteller von Baumaschinen und Gartengeräten, und verfügt über einen 1.400 Watt starken E-Motor, der mit 230-Volt-Netzstrom arbeitet und einen Zweihandschalter, der einen unbeabsichtigten Motorstart verhindern soll. Zu den weiteren Sicherheitseinrichtungen zählen eine Motorbremse, ein Motorschutzschalter und eine Schutzabdeckung, die sich über den rotierenden Messersternen befindet.

Die ATIKA BH 1400 N Motorhacke verfügt über drei Messersternpaare mit einem Durchmesser von 200 Millimetern. Die Arbeitsbreite lässt sich auf 280 oder 400 Millimeter einstellen. Selbst bei maximaler Arbeitsbreite soll das Modell wendig bleiben. Es eignet sich für kleinere bis mittelgroße Flächen von 100 bis 300 Quadratmetern.

success

Ein klappbarer Hacksporn hilft, die Motorhacke von ATIKA in der Spur und die richtige Arbeitstiefe zu halten. Die Transporträder sollen die Beförderung zum Einsatzort vereinfachen. Für den Betrieb empfiehlt der Hersteller, die Räder hochzuklappen und den Hacksporn auszufahren.

Das Modell bringt 13,5 Kilogramm auf die Waage und soll sehr handlich sein. Der Geräuschpegel der Motorhacke von ATIKA liegt bei 93 Dezibel.

FAQ

Hat diese Ackerfräse einen Selbstantrieb?
Nein, aufgrund des geringen Gewichts ist ein Selbstantrieb nicht zwingend notwendig.
Muss ich den Boden vor dem Einsatz der ATIKA BH 1400 N Motorhacke vorbereiten?
Wer einen stark verfestigten Boden bearbeiten will, sollte das Erdreich zuvor mit dem Spaten aufbrechen. Für sehr schwere, lehmige Böden eignet sich diese Ackerfräse nicht.
Eignet sich diese Gartenfräse zum Vertikutieren?
Ja, diese Fräse eignet sich laut Amazon-Käufer auch zum Vertikutieren.
Benötige ich für dieses Gartengerät einen Akku?
Nein, die ATIKA BH 1400 N Motorhacke wird an das 230-Volt-Stromnetz angeschlossen.

10. Fuxtec FX-AF1139 Motorhacke mit leistungsstarkem Motor

Die Fuxtec FX-AF1139 Motorhacke ist nach Angaben des Herstellers eine Kombination aus Motorhacke, Gartenfräse und Bodenfräse und damit das optimale Gartengerät zur flachen Lockerung des Bodens und zur Bekämpfung von Unkraut. Sie ist mit einem wartungsarmen Vier-Takt-Motor mit einer Leistung von 2,2 Kilowatt und einem Hubraum von 139 Kubikzentimetern ausgestattet, der auf maximal 3.000 Umdrehungen pro Minute beschleunigen kann. Die Motorhacke hat einen Tankinhalt von 1,2 Litern, eine einstellbare Fräsbreite von 36 bis 66 Zentimetern und einen garantierten Schallleistungspegel von 93 Dezibel.

success

Mit Fräsbreitenerweiterung: Die Breite der Fuxtec FX-AF1139 Motorhacke kann laut Hersteller einfach um jeweils 15 Zentimeter links und rechts erweitert werden. Passende Splintstifte zur Sicherung sollen bereits mitgeliefert werden.

Durch die integrierten Schutzbleche soll die Sicherheit der Motorhacke nochmals erweitert werden. Das Modell hat laut Hersteller einen massiven Rahmen aus Stahl und ein Führungsrad für einen flexiblen Transport. Ein Gasregler soll für einen kraftvollen Vorschub sorgen. Als Starteinrichtung ist bei der Motorhacke ein Seilzug vorhanden. Die Lieferung des Gartengerätes erfolgt nach Angaben des Herstellers zusammen mit sechs Fräswerkzeugen und einer praktischen Bedienungsanleitung – weiteres Zubehör ist laut Fuxtec im Hersteller-eigenen Shop erhältlich.

FAQ

Welche Pflugtiefe hat die Fuxtec FX-AF1139 Motorhacke?
Die Gartenfräse hat eine Pflugtiefe von 15 bis 30 Zentimetern.
Wie schwer ist das Kombi-Gartengerät?
Die Fuxtec FX-AF1139 Motorhacke wiegt netto 33,6 Kilogramm.
Wie groß ist der Öltank?
Der integrierte Öltank hat ein Fassungsvermögen von 0,6 Litern. Es wird Motoröl des Typs SAE30 benötigt.
Welcher Kraftstoff wird benötigt?
Für die Nutzung der Maschine wird laut Fuxtec bleifreies Benzin benötigt.

11. FANZTOOL 40V Motorhacke mit Akku und vier Messersternen

Die Gartenfräse des Anbieters FANZTOOL aus Kerpen arbeitet mit einem Elektromotor. Als Energiequelle dient der mitgelieferte Lithium-Ionen-Akku. Eine volle Batterieladung genügt laut Hersteller für eine Betriebszeit von einer halben Stunde und zur Bearbeitung einer Arbeitsfläche von rund 100 Quadratmetern.

success

Eine Besonderheit der Gartenfräse von FANZTOOL sollen laut Hersteller die robusten Handgriffe aus Metall sein. Zusammen mit einem klappbaren Rad sollen sie den Transport des Gartengeräts zum Einsatzort erleichtern. Ein weiteres Feature ist der mitgelieferte Behälter, der zum Austarieren des Gleichgewichts der 16,5 Kilogramm schweren Motorhacke dient. Diesen in den Lenker integrierten Behälter lässt sich beispielsweise mit Sand befüllen, um die Bodenfräse im Betrieb zu stabilisieren.

Die Arbeitsbreite der FANZTOOL 40V Motorhacke liegt bei 320 Millimetern. Zur Bearbeitung schmaler Flächen lässt sie sich durch die Demontage von zwei Hackmessersternen verkleinern. Die Arbeitstiefe beträgt 300 Millimeter. Zum Lieferumfang zählt ein Tragegurt, der die Handhabung der Ackerfräse während des Betriebs erleichtern soll, da er für eine bessere Gewichtsverteilung sorgt. Damit soll während der Arbeit mit der Motorhacke nicht so schnell eine Ermüdung aufkommen.

FAQ

Wie lange dauert das Aufladen des Akkus?
Die durchschnittliche Ladezeit beträgt 2 Stunden.
Kann ich die FANZTOOL 40V Motorhacke mit einem leeren Behälter betreiben?
Das ist kein Problem, es muss dann jedoch mehr Kraft zum Führen der Gartenfräse eingesetzt werden.
Kann ich die Arbeitsbreite der Bodenfräse anpassen?
Ja, das ist möglich. Die maximale Arbeitsbreite beträgt 320 Millimeter, die minimale Arbeitsbreite gibt der Hersteller allerdings nicht an.
Kann ich das Rad hochklappen?
Ja, das ist bei der FANZTOOL 40V Motorhacke möglich. Das Rad ist zudem höhenverstellbar.

12. D&L 55875 Motorhacke mit Benzinmotor und Selbstantrieb

Die Bodenfräse der Marke D&L verfügt über einen kraftvollen Benzinmotor mit einer Leistung von 6,5 PS. Der Kraftstofftank fasst 3,6 Liter, was einige Stunden Betrieb ohne Nachtanken ermöglichen soll. Eine Besonderheit der Bodenhacke ist die hinten angehängte Hackwelle, die von drei Seiten mit einer Abdeckung aus Blech versehen ist.

success

Die D&L 55875 Motorhacke verfügt über einen zuschaltbaren Selbstantrieb, der für ein ermüdungsarmes Arbeiten sorgen soll. Neben dem Vorwärtsgang hat das Gerät noch einen Rückwärtsgang, der die Fähigkeit zum Manövrieren verbessern soll. Für die Stabilität der Bodenfräse sorgen laut Anbieter Räder mit Luftreifen.

Diese Ackerfräse verfügt über vier Hackmessersterne mit einem Durchmesser von je 340 Millimetern. Die Arbeitsbreite liegt bei 500 Millimetern. Die Arbeitstiefe lässt sich zwischen 75 und 350 Millimeter einstellen. Zum Lieferumfang zählt ein Werkzeugset, das zum Wechseln der Hacksterne sowie für kleinere Reparaturen gedacht ist.

FAQ

Schützt die Blechabdeckung vor Steinschlag?
Die umlaufende Abdeckung bietet laut Hersteller einen zuverlässigen Schutz vor kleineren Steinen. Zum Bearbeiten steiniger Böden eignen sich Motorhacken allerdings grundsätzlich nicht.
Für welche Flächen eignet sich die D&L 55875 Motorhacke?
Die Amazon-Produktbeschreibung macht dazu keine Angaben, Flächen von mehr als 250 Quadratmetern sollten jedoch kein Problem darstellen.
Wie laut ist diese Benzin-Bodenfräse?
Zur Lautstärke der D&L Motorhacke enthält die Amazon-Produktbeschreibung keine Informationen. Allerdings sind die meisten benzinbetriebenen Motorhacken sehr laut und erreichen bis zu 100 Dezibel.
Wie groß ist der Hubraum?
Die D&L 55875 Motorhacke verfügt über einen Hubraum von 196 Kubikzentimetern.

Was ist eine Motorhacke?

Eine Motorhacke, auch Gartenfräse genannt, ist ein motorisiertes Gartengerät das zum Auflockern des Bodens gräbt. Sie kombiniert die Funktionen eines Pflugs mit denen einer Egge. Einem Hobby- oder Profigärtner erspart sie die mühsame Arbeit mit dem Spaten. Teilweise können Motorhacken auch zum Vertikutieren und Rasenlüften eingesetzt werden.

success

Der Handel bietet Motorhacken unter verschiedenen Namen an, etwa als Gartenfräse, Bodenfräse, Ackerfräse, Bodenhacke oder Kultivator. Kultivator ist eigentlich ein weniger passender Begriff, da dieses landwirtschaftliche Gerät im Unterschied zu einer Motorhacke keine beweglichen Werkzeuge hat und den Boden nicht wendet.

Dieser Kaufratgeber nutzt die oben genannten Begriffe als Synonyme und stellt nur Bodenfräsen für den Hobby- und Heimwerkergebrauch vor.

info

Interessant: Die Motorhacke ist keine neue Erfindung. Eine motorbetriebene Bodenhacke, den Rotavator, ließ sich der Australier Arthur Clifford Howard bereits im Jahr 1912 patentieren. Dieses Gerät sah der modernen Ackerfräse ähnlich. Zu seiner Ausstattung gehörten bereits die typischen Hackmessersterne mit den L-förmigen Messern.

Wie ist eine Motorhacke aufgebaut?

FragezeichenUnabhängig von der Antriebsart ist die Bauweise einer Gartenfräse stets gleich. Das Herzstück ist ein Verbrennungs- oder Elektromotor. Der Motor setzt das Messersystem in Bewegung, das aus mehreren rotierenden Messersternen auf einer Hackwelle besteht. Jeder der Hackmessersterne verfügt über mehrere – in der Regel sind es vier – L-förmige Messer, die das Erdreich aufbrechen und wenden.

Hinter dem Messersystem bringen viele Hersteller einen Hack- oder Bremssporn unter, der mehrere Zwecke erfüllt: Der Sporn hilft, die Gartenfräse in der Spur zu halten und eine bestimmte Arbeitstiefe einzuhalten. Dazu bremst er die Vorwärtsbewegung der Ackerfräse ab, damit der Boden gründlich bearbeitet werden kann. Die meisten Motorhacken verfügen über ein oder zwei Laufräder, die den Transport zum Einsatzort erleichtern und helfen, die Bodenfräse geradeaus zu führen.

Ein Führungsholm mit einem durchgehenden Griff oder zwei getrennten Handgriffen dient dem Führen der Motorhacke. Am Führungsholm sitzt in den meisten Fällen der Motorstarter, je nach Modell als Seilzug für den Verbrennungsmotor oder als Startknopf für den Elektromotor. Der Führungsholm lässt sich zumeist für eine platzsparende Lagerung zusammenklappen.
info

Auf Vibrationsdämpfung achten: Beim Kauf einer neuen Gartenhacke sollte auf die Vibrationsdämpfung geachtet werden. Denn sie minimiert die Motorschwingungen auf die Holme. Wer das Gerät länger nutzt schont durch die Vibrationsdämpfung seine Arme.

An manchen Modellen lässt sich die Höhe der Griffe an die Körpergröße anpassen. Jede Motorhacke verfügt über eine Abdeckung über dem Hackmessersystem, die vor umherfliegenden Steinen schützt. Die Abdeckhaube ist meist aus rostfreiem Blech gefertigt.

info

Verfügt die Motorhacke über mehr als zwei Messersterne, lassen sich diese häufig paarweise abnehmen, um die Arbeitsbreite der Fräse anzupassen. Das Abnehmen und Aufsetzen der Hacksterne erfolgt in der Regel werkzeugfrei.

Für welche Gartenarbeiten eignet sich eine Motorhacke?

Das Haupteinsatzgebiet einer Bodenfräse ist das Umgraben des Erdreichs. Die Hackmesser graben sich in den Boden, heben die Erde und wenden sie. Die Arbeitstiefe ist variabel.

success

Die Motorhacke lockert und lüftet den Boden schonender als ein Spaten und erspart eine weitere Nachbearbeitung. Beim Umgraben des Bodens gelangt das Düngemittel optimal in das Erdreich und verbessert so die Bodenqualität.

Motorhacke TestOb eine Motorhacke mit dem Umgraben des Erdreichs ohne eine vorherige Bodenbearbeitung zurechtkommt, hängt von der Bodenbeschaffenheit und der Leistung des Motors ab. Die Benzin-Motorhacken eignen sich aufgrund ihrer höheren Leistung zum Bearbeiten stark verfestigter und schwerer Böden besser als die Modelle mit Elektroantrieb. Mit einer niedrigen Arbeitstiefe ersetzt die Motorhacke den Vertikutierer oder Rasenlüfter.

Für welchen Benutzerkreis ist eine Motorhacke sinnvoll?

Ackerfräsen gibt es für den professionellen landwirtschaftlichen Gebrauch und für Hobbygärtner. Dieser Vergleich stellt vor allem Geräte für Hobbygärtner, aber auch einige Profigeräte vor. In erster Linie ist eine Bodenhacke für Besitzer eines Nutzgartens die richtige Lösung. Es spart viel Zeit und Kraft, wenn der Nutzer den Untergrund mit einer motorisierten Hacke statt mit einem Spaten bearbeitet.

success

Die Ackerfräsen mit Elektromotor, ob kabelgebunden oder akkubetrieben, eignen sich dank ihrer schmalen Arbeitsbreite gut, um Erdschichten zwischen Sträuchern aufzulockern und zum Vorbereiten von Blumenbeeten für die Aussaat oder das Setzen neuer Pflanzen/Nutzpflanzen.

Der Markt bietet Bodenhacken für unterschiedliche Flächen an. Der folgende Abschnitt erklärt, welche Fläche mit welchem Motorhackentyp effektiv bearbeitet werden kann.

Welche Motorhackentypen gibt es?

Motorhacke VergleichDer Hauptunterschied liegt in der Antriebsart. Der nachfolgende Absatz informiert über die Vorteile und Nachteile der verschiedenen Antriebssysteme.

Fräse mit Verbrennungsmotor – volle Power bei der Bodenbearbeitung

Bodenhacken mit Verbrennungsmotor verfügen meist über eine Leistung von mindestens 4.000 Watt, sind also stärker als die Typen mit Elektromotor. Weiterer Vorteil der Verbrennermodelle: Sie lassen sich unabhängig vom Netzstrom einsetzen. Die Modelle der Oberklasse verfügen meist über Selbstantrieb und Luftreifen sowie oft auch einen Rückwärtsgang für eine bessere Manövrierbarkeit. Eine solche Motorhacke ist stabil, kippsicher und leicht zu führen. Mit einer Benzin-Bodenfräse gelingt es, feste Böden aufzubrechen und auch mittelgroße Wurzeln zu entfernen. Für Flächen ab 300 Quadratmetern ist eine Benzinfräse meist die richtige Wahl.

Für kleinere, verwinkelte Gärten ist ein solches Modell allerdings oft nicht flexibel genug. Zudem muss immer wieder mal der Tank aufgefüllt und nach einiger Zeit auch das Motoröl gewechselt werden. Eine Hacke mit Verbrennungsmotor ist zudem aufgrund ihrer Abgase weniger umweltfreundlich als eine Elektrohacke. Überdies sind Benzinfräsen meist sehr laut.

Die Plus- und Minuspunkte einer Benzin-Motorhacke:

  • Vom Stromnetz unabhängig und flexibel einsetzbar
  • Hohe Leistung
  • Für weitläufige Gärten meist die richtige Wahl
  • Oberklassemodelle dank Selbstantrieb leicht zu führen und kippsicher
  • Bricht auch stark verfestigte Böden auf
  • Nachfüllen von Kraftstoff und Ölwechsel nötig
  • Wegen Abgasen weniger umweltfreundlich
  • Hoher Lärmpegel

Kabelgebundene Motorhacken – wendige Gartenfräsen für mittelgroße Flächen

Tipps & HinweiseDie Ackerfräsen mit Elektromotor haben eine einfache Bedienung, sie sind sofort nach dem Verbinden mit einer Stromquelle startklar. In der Regel handelt es sich bei den Elektro-Motorhacken mit der einfachen Bedienbarkeit um kompakte Gartenhacken mit flexibel anpassbarer Arbeitsbreite. Sie eignen sich zum Bearbeiten von Flächen mit einer Größe zwischen 100 und 300 Quadratmetern, zum Anlegen einer neuen Rasenfläche, zum saisonalen Umgraben von Beeten und zum Vertikutieren.

Eine elektrische Motorhacke arbeitet umweltfreundlich, vor allem, wenn Ökostrom bezogen wird und verursacht weniger Lärm als die Benziner. Die Flexibilität ist allerdings durch das Kabel eingeschränkt. Außerdem besteht die Gefahr, dass das Kabel in die Hackmesser gerät und einen Kurzschluss verursacht. Die Leistung von Elektro-Motorhacken liegt meist bei rund 1.500 Watt. Zum Aufbrechen fester und Umgraben lehmiger Böden ist das oftmals nicht genug.

Die positiven und negativen Aspekte kabelgebundener Motorhacken:

  • Sofort startklar, ein Stromanschluss genügt
  • Umweltfreundlich, keine unmittelbaren Emissionen
  • Für mittelgroße Flächen optimal
  • Keine Unterbrechung des Betriebs zum Nachfüllen von Kraftstoff notwendig
  • Geringerer Lärmpegel
  • Deutlich geringere Leistung als Benzinmodelle
  • Weniger flexibel durch Stromkabel

Gartenfräsen mit Akku – mobile Lösung für kleinere und mittelgroße Gärten

Eine Elektrohacke mit Akku lässt sich unabhängig von einem Stromanschluss nutzen und ist entsprechend flexibler als ein kabelgebundenes Gerät. Die Hersteller rüsten die Gartengeräte meist mit langlebigen Lithium-Ionen-Akkus aus, die über 500 Ladezyklen aushalten. Ein Ladegerät ist meist inklusive, sodass die Motorhacke in der Regel kurze Zeit nach der Lieferung einsetzbar ist. Akkubetriebene Bodenfräsen haben eine ähnliche Leistung wie kabelgebundene Modelle.

success

Unter den Akku-Motorhacken auf dem Markt befinden sich besonders schlanke und wendige Modelle mit einem Stiel zur einhändigen Bedienung. Wer nur kleinere Flächen zu bearbeiten hat und eine Arbeitstiefe von rund 10 Zentimetern ausreicht, für den sind diese kompakten Modelle eine interessante Alternative.

Größter Nachteil der akkubetriebenen Geräte ist die eingeschränkte Betriebszeit. Diese beläuft sich in vielen Fällen auf rund 30 Minuten pro Akkuladung. Es empfiehlt sich daher, einen zweiten Akku parat zu haben – vorausgesetzt, das Gerät hat keinen fest integrierten Akku.

Die positiven und negativen Seiten einer Motorhacke mit Akkuantrieb:

  • Sehr flexibel und vom Stromanschluss unabhängig
  • Umweltfreundlich, keine Schadstoffemissionen im Betrieb
  • Je nach Modell für schmale und kleine Flächen geeignet
  • Ladezeit teilweise 2 Stunden und länger
  • Ein zweiter Akku ist sinnvoll, erfordert aber eine zusätzliche Investition

FAQ zum Thema Motorhacke

Achtung: Das sollten Sie wissen!Nachfolgend einige Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um Gartenfräsen, angefangen vom richtigen Umgang mit diesem Gartengerät über das erhältliche Zubehör bis hin zum Preis.

Wann sollte ich den Boden umgraben?

Der richtige Zeitpunkt hängt von der Bodenbeschaffenheit ab. Es sind vor allem schwere, lehmige Böden, die mit einer Motorhacke vor dem Winter bearbeitet werden müssen. Im Frühling hingegen muss das Erdreich nur leicht aufgelockert werden. Dafür lässt sich die Gartenfräse mit einer geringen Arbeitstiefe einsetzen. Bei sandigen, lockeren Böden genügt es, diese vor der Aussaat zu lüften. Je dünner die Humusschicht ist, desto vorsichtiger sollte beim Umgraben mit einer Bodenfräse vorgegangen werden.

Wer das Umgraben im Herbst verpasst, kann es immer noch im späten Winter ab Ende Januar mit der Gartenhacke nachholen – sofern der Boden frost- und schneefrei ist. Vor dem Einsatz der Motorhacke sollte der Nutzer alle größeren Steine auf der zu bearbeitenden Fläche entfernen. Auf einem sehr steinigen Boden ist der Einsatz der motorisierten Bodenhacke aufgrund der Gefahr durch umherfliegende Steine nicht zu empfehlen. Außerdem beschädigt jeder Kontakt mit einem Stein die Hackmesser.

info

Ein gründliches Umgraben mit vollständigem Wenden der oberen Bodenschicht ist nicht immer sinnvoll. Das Biotop des Erdreichs gerät dadurch aus dem Gleichgewicht. Meist genügt es, die Bodenschicht alle 2 Jahre umzugraben. Wer vorhat, ein neues Beet oder einen neuen Rasen anzulegen, für den ist das tiefe Umgraben der Grasnarbe unumgänglich.

Wie sollte ich mit der Ackerfräse arbeiten?

Eine Bodenhacke ist ein einfaches Gartengerät, dessen Handhabung weitgehend intuitiv erfolgt. Handelt es sich um bereits vorhandene Beete, kann direkt mit der Arbeit begonnen werden. Ist der Boden hingegen sehr fest, empfiehlt es sich, das Erdreich zuerst mit einem Spaten aufzubrechen, um der Fräse die Arbeit zu erleichtern. Für eine leistungsstarke Fräse stellen harte Böden allerdings kein unüberwindbares Hindernis dar. Die Arbeitsbreite und Arbeitstiefe sind dem Bedarf entsprechend einzustellen.

warning

Die Arbeit mit der Ackerfräse ist im Vergleich zum Umgraben mit dem Spaten kraftsparender, jedoch immer noch anstrengend. Nicht zu unterschätzen ist auch die Lärmbelastung, weshalb das Tragen eines Gehörschutzes sehr sinnvoll ist.

Welche Sicherheitsvorkehrungen sind bei der Arbeit mit einer Motorhacke erforderlich?

Die beste MotorhackeAufgrund der schnell rotierenden Metallwerkzeuge ist im Umgang mit einer Ackerfräse große Vorsicht geboten. Folgende Sicherheitsmaßnahmen sind angeraten:

  • Kinder und Haustiere sollten nicht in die Nähe der Motorhacke kommen.
  • Das Stromkabel darf nicht in den Bereich der Hacksterne kommen.
  • Gehörschutz tragen.
  • Schutzbrille tragen, da die Abdeckungen keine absolute Sicherheit vor umherfliegenden Steinen garantieren.
  • Sicherheitsschuhe schützen die Füße vor Verletzungen. Auf keinen Fall mit Sandalen arbeiten!
  • Keine nassen Böden bearbeiten. Das Ergebnis wird unbefriedigend sein, zudem kann der Motor überlastet werden.
  • Ist der Boden mit Steinen übersät, sollte vom Einsatz einer Motorhacke abgesehen werden.

Welches optionale Zubehör ist erhältlich?

Das Zubehörangebot für Gartenfräsen ist modellabhängig. Vor allem für die Mittelklassemodelle gibt es häufig kein weiteres Zubehör. Modelle der gehobenen Mittelklasse und der Oberklasse können zum Beispiel mit einem Pflug oder einem Pflugscharensystem aufgerüstet werden. Beim Umgraben sehr fester Böden ist dieses Zubehör sinnvoll, vorausgesetzt, der Motor ist kräftig genug. Einige Hersteller bieten spezielle Hackmessersterne für den Einsatz als Rasenlüfter und Entmooser an. Einige Geräte lassen sich auch mit Schneefräsen, Planierschilden oder Bürsten versehen.

Ersetzt eine Motorhacke einen Vertikutierer?

Motorhacken TestFalls das entsprechende Zubehör verfügbar ist, lässt sich eine Motorhacke auch als Rasenlüfter nutzen. Wer eine geringe Arbeitstiefe einstellt, kann die Gartenfräse im Frühjahr und Herbst zum Vertikutieren einsetzen. Zum reinen Lüften des Rasens eignet sich eine Motorhacke ohne Spezialzubehör eher nicht.

Welche Alternativen gibt es zu Motorhacken?

Als eine mechanische und günstige Alternative zu den motorisierten Gartenfräsen bietet sich der klassische Spaten in Kombination mit einem Grubber und einem Rechen an. Die Bodenbearbeitung mit den mechanischen Gartenwerkzeugen ist kostengünstig, belastet die Umwelt nicht, ist jedoch körperlich anstrengend. Für kleinere Flächen mag das mechanische Werkzeug sinnvoll sein. Wer regelmäßig größere Gartenflächen bearbeiten will, sollte die Anschaffung einer Motorhacke in Betracht ziehen. Sie spart viel Zeit und Mühe.

Wie pflege ich eine Gartenfräse?

Eine motorisierte Bodenhacke ist ein unkompliziertes und pflegeleichtes Gartengerät. Die Pflege beschränkt sich während der Gartensaison überwiegend darauf, die Hackmessersterne nach dem Einsatz von Wurzeln und Unkraut zu befreien.

danger

Während der Reinigung muss das Gerät ausgeschaltet und gegen unbeabsichtigtes Starten gesichert sein. Die Ackerfräse sollte weder bei Regen noch auf nassem Boden eingesetzt werden.

Motorhacken VergleichDie Hackmessersterne sollte mit einer harten Bürste von Wurzeln und Unkraut gereinigt werden, auf chemische Reiniger sollte verzichtet werden. Gelagert wird das Gerät am besten in einem Schuppen oder abgedeckt von einer wasserfesten Plane.

Wo kann ich Motorhacken kaufen?

Wie die meisten Gartengeräte gibt es motorisierte Hacken in den Online-Shops und beim Fachhändler vor Ort. Im lokalen Fachhandel findet sich eine eher begrenzte Auswahl. Dafür lassen sich die Modelle vor Ort genau anschauen und der Kauf-Interessierte profitiert von einer fachkundigen Beratung. Im Internet erwartet einen ein breites Sortiment. Als Leitfaden bei der Suche nach dem richtigen Produkt dienen neben den Ratgeberartikeln die Rückmeldungen anderer Käufer.

Was kostet eine motorisierte Bodenfräse?

Ackerfräsen mit einem Verbrennungsmotor sind meist etwas teurer, aber auch leistungsstärker als die elektrischen Motorhacken. Je größer Arbeitsbreite und -tiefe sind, desto teurer wird sie sein. Ein Mittelklassegerät liegt im niedrigen dreistelligen Bereich, eine Bodenhacke der Oberklasse mit kräftigem Motor und Selbstantrieb kostet in der Regel Vierstelliges.

Leitfaden – in fünf Schritten zur richtigen Motorhacke

Die besten MotorhackenAnhand der folgenden fünf Punkte lässt sich die individuell passende Gartenfräse bestimmen:

  1. Wie groß ist die zu bearbeitende Fläche? Viele Hersteller geben die Leistungsfähigkeit an. Eine Fräse mit Verbrennungsmotor hat grundsätzlich mehr Power als eine elektrisch betriebene.
  2. Welche Bodenbeschaffenheit hat die Fläche? Vor allem für lehmige, schwere Böden empfiehlt sich eine leistungsstarke Hacke mit Antrieb und Gummireifen. Das Aufrüsten mit einem Pflug ist in diesem Fall sinnvoll.
  3. Soll mit der Motorhacke der Rasen vertikutiert werden? Dann ist ein Hacksporn für eine einstellbare Arbeitstiefe empfehlenswert.
  4. Soll die Bodenfräse auf unterschiedlichen Flächen eingesetzt werden, und ist Flexibilität wichtig? In diesem Fall ist vor allem die variable Arbeitsbreite von Bedeutung.
  5. Soll die Motorhacke nicht nur zum Umgraben und Rasenlüften, sondern auch in anderen Bereichen eingesetzt werden? Auf dem Markt findet sich Zubehör wie Pflugscharen, Schneefräsen, Radschaufeln und rotierende Bürsten. Solches Zubehör gibt es überwiegend für Oberklassemodelle.

Gibt es einen Motorhacken-Test der Stiftung Warentest?

Darauf sollten Sie achtenDie Stiftung Warentest beschäftigt sich immer wieder mit Gartengeräten. Einen speziellen Motorhacken-Test gibt es bisher allerdings nicht. Hier informiert sich der Interessierte zum Beispiel über die Bewertung der Rasenmäher und hier geht es um die Gartenhäcksler.

Existiert ein Motorhacken-Test von Öko-Test?

Das Verbrauchermagazin Öko-Test hat schon einige Gartengeräte einem Test unterzogen. Ein spezieller Test von Motorhacken existiert jedoch nicht. Hier geht es alternativ zum Praxistest zu einem Ratgeber rund um mechanische Geräte wie Harken, Hacken, Rächen und Spaten. Unter anderem geht der Ratgeber auf einige heute seltene und praktische Werkzeuge ein.

Was berichten andere unabhängige Testorganisationen über Motorhacken?

Einen Motorhacken-Test veröffentlichte das Magazin „Selbst“ im Jahr 2014. Im Test traten 13 Geräte, darunter Bodenfräsen von AL-KO, Güde und MTD, gegeneinander an. Für die Tester waren neben der Leistung die Handhabung und die Sicherheit im Umgang mit dem jeweiligen Gerät wichtig. Hier lassen sich die die Testergebnisse nachlesen. Das Dokument steht kostenlos zum Download bereit.

Quellenangaben

Folgende 3 Produkte hatten wir ebenfalls im Vergleich

FUXTEC FX-AF1139 Motorhacke
Diese Bodenfräse eignet sich für mittelschwere Böden und soll dank des 2.200 Watt starken Benzinmotors einen kräftigen Vortrieb aufweisen. Bei Amazon erhält das Modell der FUXTEC GmbH aus Herrenberg-Gültstein vorwiegend positives Feedback, wobei das Lob der Nutzer größtenteils der ordentlichen Leistung und der zuverlässigen Funktion gilt.
success

Eine praktische Besonderheit der Motorhacke von FUXTEC ist der Hacksporn, der für eine einfachere Führung sorgen soll und mit dessen Hilfe sich die Arbeitstiefe an den Bedarf anpassen lässt.
Die FUXTEC FX-AF1139 Motorhacke hat eine Arbeitstiefe zwischen 150 und 300 Millimetern. Sie eignet sich laut Hersteller optimal für mittelgroße Gärten. Diese Bodenhacke wird mit Öl befüllt geliefert und muss zur Inbetriebnahme lediglich betankt werden. Das Tankvolumen beträgt 1,2 Liter.

FAQ

Wie schwer ist dieses Gartengerät?
Die FUXTEC FX-AF1139 Motorhacke wiegt 30,5 Kilogramm.
Kann ich das Laufrad umklappen?
Das vordere Laufrad ist laut Hersteller werkzeugfrei hochklappbar.
Wie groß ist der Hubraum des Motors?
Der Hubraum beträgt 139 Kubikzentimeter.
Hat die FUXTEC FX-AF1139 Motorhacke einen Rückwärtsgang?
Nein, diese Ackerfräse hat keinen Rückwärtsgang.
weniger anzeigen
Grizzly EGT 1036 Elektro-Motorhacke mit vier Hacksternen – für mittelgroße Flächen geeignet
Die Gartenfräse von Grizzly, eine Marke der Motodox GmbH aus Großostheim, eignet sich zum Umgraben mittelgroßer Flächen und ist dank des Elektromotors wartungsarm und hat kaum Wartungsaufwand. Die Rückmeldungen der Amazon-Rezensenten zu diesem Modell sind überwiegend positiv. Insbesondere der durchzugsstarke Motor wird gelobt.
success

Die Arbeitsbreite der Grizzly EGT 1036 Elektro-Motorhacke liegt bei 45 Zentimetern. Die Arbeitstiefe der Motorfräse beträgt 18 Zentimeter.
Mit 1.000 Watt ist der Elektromotor ausreichend leistungsstark. Da diese Motorhacke nicht über einen Hacksporn verfügt, erfordert es etwas Geschick und Muskelkraft, die Bodenfräse in der Spur zu halten.

FAQ

Kann ich den Lenkholm umklappen?
Ja, das ist bei der Grizzly EGT 1036 Elektro-Motorhacke kein Problem.
Soll ich den Gartenboden vor dem Einsatz der Ackerfräse vorbereiten?
Wer stark verfestigte Böden bearbeiten will, sollte das Erdreich vorher mit einem Spaten grob aufbrechen.
Befindet sich ein Verlängerungskabel im Lieferumfang?
Nein, dieser Motorhacke liegt wie den meisten anderen Modellen kein Verlängerungskabel bei.
Welche minimale Arbeitstiefe hat die Grizzly EGT 1036 Elektro-Motorhacke?
Dazu macht die Produktbeschreibung keine Angaben.
Kann ich diese motorisierte Hacke mit einem Sporn nachrüsten?
Der Hersteller bietet kein entsprechendes Zubehör an.
weniger anzeigen
VITO-Motorhacke – multifunktionelles Gartengerät mit Benzinmotor
Diese Gartenfräse verfügt über einen Vier-Takt-Benzin-Motor mit 208 Kubikzentimeter Hubraum, der 7 PS leistet. Die Motorhacke hat drei Räder, die für eine hohe Stabilität sorgen sollen. Zwei Räder sind mit einer Gummibereifung ausgestattet. Das Vorderrad lässt sich abnehmen oder hochklappen. Der Kraftstofftank fasst 4,2 Liter. Dieses Gartengerät eignet sich für weitläufige Flächen von über 1.000 Quadratmetern.
success

Die VITO-Motorhacke zeichnen zwei Besonderheiten aus. Zum einen kann diese Gartenfräse zum Aufbrechen schwerer Böden als Pflug einsetzt werden. Ein einschariger Pflug befindet sich im Lieferumfang. Zum anderen ist das Modell mit einem Rückwärtsgang ausgestattet, der laut Hersteller zu einer besseren Manövrierfähigkeit verhilft.
Die Motorhacke von VITO verfügt über sechs paarweise abnehmbare Hackmessersterne mit einem Durchmesser von je 350 Millimetern. Je nach Bedarf lässt sich so eine Arbeitsbreite von bis zu 750 Millimetern erzielen. Die Hackmessersterne stattet der Hersteller mit Seitenrädern aus Metall aus, die während des Betriebs für eine höhere Stabilität sorgen sollen. Der Hacksporn hilft, die gewünschte Arbeitstiefe einzuhalten. Der Hersteller empfiehlt eine durchschnittliche Arbeitstiefe von 100 Millimetern.

FAQ

Kann ich die VITO-Motorhacke zum Vertikutieren einsetzen?
Der Hersteller bewirbt dieses Modell unter anderem als Vertikutierer. Bei geringer Arbeitstiefe lässt sich mit dieser Bodenfräse auch der Rasen lüften.
Kann ich das Zubehör ohne Werkzeug wechseln?
Laut Produktbeschreibung des Herstellers wird zum Wechsel zwischen Hackmessern und Pflug einen Schraubenschlüssel benötigt.
Hat das Modell einen Seilzug?
Ja, die VITO-Motorhacke verfügt über einen Hebel mit Seilzug, der ein Starten ohne großen Kraftaufwand ermöglichen soll.
Hat diese Bodenhacke eine TÜV-Zertifizierung?
Ja, die Motorhacke hat ein Zertifikat des TÜV-Süd.
weniger anzeigen

Motorhacken-Liste 2021: Finden Sie Ihre beste Motorhacke

  Produkt Datum Preis  
1. BRAST AF 5500 Motorhacke 03/2021 349,95€ Zum Angebot
2. Al-Ko MH 350-4 Benzinmotorhacke 03/2021 299,00€ Zum Angebot
3. IKRA FEM 1500 Motorhacke 03/2021 179,00€ Zum Angebot
4. Grizzly Tools EGT 1545 Motorhacke 09/2021 Preis prüfen Zum Angebot
5. Einhell GC-RT 7530 Motorhacke 03/2021 83,84€ Zum Angebot
6. BRAST BRE-AF 1500L Motorhacke 03/2021 149,94€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • BRAST AF 5500 Motorhacke