stern-Nachrichten

Die besten 10 Motorsensen für die komfortable und akkurate Gartenpflege – 2018 Test und Ratgeber

Um besonders schwierige Stellen im Garten bearbeiten zu können, bietet sich eine Motorsense wirklich exzellent an. Dabei können Sie sich auf unterschiedliche Modelle festlegen, die über einen Benzin- oder auch Elektroantrieb verfügen.

Doch welcher Freischneider ist am besten für Ihre persönlichen Einsatzzwecke geeignet und worauf sollten Sie im Vorfeld eines Kaufs genau achten? Passend dazu finden Sie hier auf dieser Seite vom Stern eine detaillierte Kaufberatung, die Ihnen all diese Fragen beantworten wird.

Außerdem haben wir Ihnen anbei noch die 10 besten Motorsensen in einer praktischen Übersicht zusammengestellt, wobei wir nicht nur auf die Vor- und Nachteile eingehen, sondern auch auf die Testergebnisse verschiedener Verbraucher- und Gartenmagazine.

Die besten 4 Motorsensen im kompakten STERN.de-Vergleich

Bosch Freischneider AFS 23-37
Mähsystem
Messer / Faden
Leistung
950 Watt
Schnittbreite
Messer: 23 cm / Faden: 37 cm
verstellbarer Gurt
Besonderheit
3-Flügel-Messer, Zusatzgriff, Schutzhaube
Abmessungen
92,6 x 24 x 6,3 cm
Gewicht
5,3 kg
Zum Angebot
Preisvergleich ca.
116€
ca.
117€
FUXTEC Profi Benzin-Motorsense FX-PS152
Mähsystem
Messer / Faden
Leistung
3,0 PS
Schnittbreite
Messer: 23 cm / Faden: 37 cm
verstellbarer Gurt
Besonderheit
Antivibrationeinheit, 3-Zahn Messer und Doppelfadenkopf, Tippautomatik
Abmessungen
105 x 33 x 29 cm
Gewicht
7,5 kg
Zum Angebot
Preisvergleich Preis prüfen Preis prüfen
Makita EM2651UH Benzin-Freischneider
Mähsystem
Messer
Leistung
1,1 PS
Schnittbreite
keine Angabe
verstellbarer Gurt
Besonderheit
robustes Design, Profi-Werkzeug
Abmessungen
176,5 x 62 x 47,4 cm
Gewicht
5,6 kg
Zum Angebot
Preisvergleich ca.
274€
ca.
280€
AL-KO Benzin-Motorsense BC 4535 II Premium
Mähsystem
Messer / Faden
Leistung
1,5 PS
Schnittbreite
Messer: 25 cm / Faden: 41 cm
verstellbarer Gurt
Besonderheit
2-Takt Motor, ergonomischer Fahrradgriff, Doppeltragegurt
Abmessungen
keine Angabe
Gewicht
8,7 kg
Zum Angebot
Preisvergleich ca.
148€
ca.
172€
Abbildung
Modell Bosch Freischneider AFS 23-37 FUXTEC Profi Benzin-Motorsense FX-PS152 Makita EM2651UH Benzin-Freischneider AL-KO Benzin-Motorsense BC 4535 II Premium
Mähsystem
Messer / Faden Messer / Faden Messer Messer / Faden
Leistung
950 Watt 3,0 PS 1,1 PS 1,5 PS
Schnittbreite
Messer: 23 cm / Faden: 37 cm Messer: 23 cm / Faden: 37 cm keine Angabe Messer: 25 cm / Faden: 41 cm
verstellbarer Gurt
Besonderheit
3-Flügel-Messer, Zusatzgriff, Schutzhaube Antivibrationeinheit, 3-Zahn Messer und Doppelfadenkopf, Tippautomatik robustes Design, Profi-Werkzeug 2-Takt Motor, ergonomischer Fahrradgriff, Doppeltragegurt
Abmessungen
92,6 x 24 x 6,3 cm 105 x 33 x 29 cm 176,5 x 62 x 47,4 cm keine Angabe
Gewicht
5,3 kg 7,5 kg 5,6 kg 8,7 kg
Preisvergleich Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
ca.
116€
ca.
117€
Preis prüfen Preis prüfen ca.
274€
ca.
280€
ca.
148€
ca.
172€

Weitere Produkte zur Rasenpflege im großen Vergleich auf STERN.de

Rasenmäher Mähroboter Benzin-Rasenmäher Elektro-Rasenmäher

1. Bosch Freischneider AFS 23-37

Eine Motorsense, die bei den Kunden des Onlineshops Amazon besonders hoch im Kurs steht, ist der Bosch Freischneider mit der Modellbezeichnung AFS 23-37. Hierbei handelt es sich um eine Motorsense, die mit einem 3-Flügel-Messer ausgestattet ist und außerdem über eine Spule für klassische Schneidfäden verfügt.

Neben einem praktischen Zusatzköpfe für das perfekte Handling integriert Bosch außerdem eine Schutzhaube, sodass Sie besonders sicher gegen den hartnäckigen Wildwuchs in Ihrem Garten vorgehen können.

Der verbaute Motor im Bosch Freischneider AFS 23-37 sorgt für eine Leistung von 950 W und es demnach selbst für größere Flächen optimal geeignet. Da Bosch außerdem noch einen Gurt einsetzt, können Sie sich auf eine besonders komfortable Bedienung freuen, was gerade bei längeren Arbeiten auf keinen Fall unterschätzt werden sollte.

Fazit zum Bosch Freischneider AFS 23-37

Bosch liefert mit der Motorsense aus der AFS-Serie ein sehr gutes Gartengerät, welches zu einem niedrigen Preis erhältlich ist und sich außerdem mit einer allgemein soliden Verarbeitung auszeichnet. Neben der maximalen Vielseitigkeit können Sie sich bei diesem Gerät außerdem auf einen leistungsstarken Motor und auf eine besonders bequeme Handhabung verlassen. Demnach können wir den Bosch Freischneider AFS 23-37 sowohl für Einsteiger als auch für ambitionierte Gartenfreunde wärmstens empfehlen.

2. FUXTEC Profi Benzin-Motorsense FX-PS152

Wenn es um qualitativ hochwertige Gartengeräte bzw. Werkzeuge geht, dann schwören viele Heimwerker und Profis sehr oft auf die Geräte des Herstellers FUXTEC. Passend dazu möchten wir Ihnen ebenfalls gerne eine einfach zu bedienende Benzin-Motorsense dieser Marke vorstellen. Hierbei handelt es sich um die Profisense FX-PS152, die aktuell für knapp 160 € erhältlich ist.

Diese Benzin-Motorsense ist besonders leistungsstark und überzeugt mit einer speziellen Antivibrationeinheit, um diese am Handgriff zu entkoppeln, was gerade in puncto Komfort und Bedienung sehr praktisch ist.

Dank dem Zweighandgriff profitieren Sie außerdem von einer werkzeuglosen Einstellmöglichkeit von diesem Gartengerät. Sehr interessant ist aber auch gute Verarbeitung vom verbauten 3-Zahn-Messer, wobei dieses Gerät auch über einen Doppelfadenkopf mit einer Tippautomatik verfügt.

Als eine Besonderheit liefert der Hersteller FUXTEC bei dieser Sense einen Profi-Tragegurt mit. Dieser sorgt dafür, dass Sie die Motorsense besonders einfach führen und komfortabel im Garten arbeiten können.

Fazit zur FUXTEC Profi Benzin-Motorsense FX-PS152

Wenn Sie gerne von einer flexibel einsetzbaren Motorsense profitieren möchten, die einen werkzeuglosen Wartungszugang bietet und mit einem Profi-Tragegurt ausgestattet ist, dann machen Sie mit diesem Modell aus dem Hause FUXTEC keinen Fehler. Viele Verbraucher loben die Handlichkeit und die besonders einfache Bedienung dieser Sense, wobei Sie auch bezüglich der Leistung Bestwerte erwarten können.

3. Makita EM2651UH Benzin-Freischneider

Makita produziert neben den klassischen Gartengeräten und Werkzeugen ebenfalls Benzin-Freischneider. Aufgrund der soliden Markenqualität, die dieser Hersteller sicherstellt, darf ein solches Modell in der Liste der besten Motorsensen also auf keinen Fall fehlen. Passend dazu möchten wir Ihnen den Makita EM2651UH Benzin-Freischneider anbei gerne näher vorstellen.

Diese Motorsense von Makita punktet mit einer robusten Verarbeitung und einem langlebigen Design. Insofern können Sie dieses Gartengerät also über mehrere Jahre verwenden, wenn Sie an die allgemein gute Zuverlässigkeit der Modell dieser Marke denken. Dank dem 2-Handgriff stellt das Führen dieser Sense überhaupt kein Problem dar, was ebenfalls für Anfänger gilt.

Der verbaute Motor leistet 1,1 PS und stellt damit die Voraussetzungen für Sie sicher, um effektiv die schwer zu erreichenden Stellen und Ecken in Ihrem heimischen Garten zu erreichen, bei denen Sie mit einem handelsüblichen Rasenmäher nicht mehr weiterkommen würden.

Fazit zum Makita EM2651UH Benzin-Freischneider

Dieser hochwertig ausgestattete Benzin-Freischneider der Marke Makita ist gut für Sie geeignet, wenn Sie eine Profiqualität voraussetzen und über ein größeres Budget verfügen. Hierfür bekommen Sie dann die typische Makita-Technik einem durchdachten Produktdesign, mit der Sie viel Freude haben werden.

4. AL-KO Benzin-Motorsense BC 4535 II Premium

Eine Motorsense, die besonders leistungsstark und ebenfalls für professionelle Anwender geeignet ist, stellt das Modell BC 4535 II Premium des renommierten Herstellers AL-KO dar. Hierbei profitieren Sie von einer 1,1 kW Motorleistung sowie von einer ansprechenden Arbeitsbreite von 25 cm. Außerdem können Sie bei diesem Modell auch klassische Mähfäden einsetzen und somit Breiten von 41 cm bearbeiten.

Die AL-KO Benzin-Motorsense BC 4535 II aus der Premium-Serie punktet ebenfalls mit einem 2-Takt-Motor sowie mit einem ergonomisch geformten Griff. Ein praktischer Gurt steht aber auch zur Verfügung, sodass Sie die Motorsense hiermit besonders einfach bedienen können. Gerade für Anfänger sollte dies auf jeden Fall sichergestellt werden.

Als eine Besonderheit stattet der Hersteller die Sense auch mit einem Hüftschutz und gepolsteten Schaft aus, was für die Vibrationshemmung und das angenehme Arbeiten wichtig ist.

Fazit zur AL-KO Benzin-Motorsense BC 4535 II Premium

Der Hersteller AL-KO bietet mit diesem Modell eine gute Alternative zu den bereits vorgestellten Motorsensen mit einem Benzinantrieb. Besonders in puncto Komfort und einfache Bedienung erhalten Sie hierbei ein Modell, mit dem Sie selbst größere Rasenflächen unkompliziert bearbeiten können.

5. BRAST Benzin-Multitool 3.0 PS 5-in-1 Motorsense

Falls Sie hingegen an einem Multitool interessiert sein sollten, das besonders flexibel und für viele verschiedene Arbeiten eingesetzt werden kann, so sollten Sie sich das Gartengerät des Herstellers BRAST einmal genauer ansehen.

Hierbei handelt es sich um das BRAST Benzin-Multitool mit einer Leistung von 3 PS, welches insgesamt fünf verschiedene Gartengeräte vereint. So profitieren Sie also nicht nur von einer praktischen Motorsense, sondern auch von einer Heckenschere, einen Hochentaster, Rasentrimmer und einer Astsäge, was besonders praktisch ist.

Sehr interessant ist vor allem das durchdachte Design. So müssen Sie einfach die entsprechenden Werkzeuge anbringen und können somit die unterschiedlichen Gartenarbeiten bequem erledigen. Für eine kraftvolle Leistung und maximale Durchzugskraft sorgt zudem der verbaute 2-Takt-Motor mit 52ccm, der besonders laufruhig ist.

Fazit zum BRAST Benzin-Multitool 3.0 PS 5-in-1

Diese Motorsense stellt ein multifunktionales Werkzeug dar und vereint viele verschiedene Gartengeräte in einem Modell, was besonders praktisch ist. Setzen Sie also die flexiblen Anwendungsmöglichkeiten bei Ihrem Gartenwerkzeug voraus, so machen Sie mit dem BRAST Benzin-Multitool 3.0 PS 5-in-1 überhaupt keinen Fehler und sparen auch Platz in dem Geräteschuppen.

6. Rotfuchs Motorsense

Als eine Alternative zu dem bereits vorgestellten Benzin-Multitool des Herstellers BRAST möchten wir Ihnen im Vergleich dazu eine leicht abgespeckte Version der Marke Rotfuchs präsentieren. Diese Motorsense kann ebenfalls als klassischer Rasentrimmer eingesetzt werden, da ein Doppelfadenkopf mitgeliefert wird.

Ansonsten können Sie die Nutzung als Motorsense aber auch mithilfe vom 3-Zahn Schneideblatt aus Stahl ganz einfach sicherstellen. Der Hersteller verbaut für die maximale Leistung einen 2-Takt Motor mit insgesamt 3 PS und 52 cm³ Hubraum.

Für eine besonders komfortable Anwendung steht außerdem ein spezielles Antivibrationssystem bei diesem Gerät zur Verfügung. Damit stellt also selbst das stundenlange Arbeiten in der Praxis mit diesem Gartenwerkzeug überhaupt kein Problem für Sie dar. Hierfür sorgt vor allem auf das geringe Gewicht von nur ca. 8 kg, das diese Motorsense auf die Waage bringt.

Fazit zur Rotfuchs Motorsense

Der Hersteller Rotfuchs bietet mit dieser Motorsense ein gutes Gerät, das sich bereits in zahlreichen Tests durchsetzen und gute Bewertungen erhalten konnte. Vor allem der leistungsstarke Motor sowie das allgemein recht einfache Handling ist hierbei zu erwähnen. Besonders praktisch ist aber auch der Werkzeugwechsel dieses Modells, da ein modernes Schnellspannsystem zur Verfügung steht.

7. BRAST 4-Takt Benzin 2-in-1 Motorsense

Neben dem bereits vorgestellten 5-in-1 Gartengerät von BRAST möchten wir Ihnen noch eine weitere Alternative derselben Marke näher vorstellen. Hierbei handelt es sich um die BRAST 4-Takt Benzin 2-in-1 Motorsense, die sich mit einer guten Verarbeitung und einem soliden Preis-Leistungs-Verhältnis auszeichnet.

Dieser Freischneider verfügt über einen 4-Takt Benzinmotor, der besonders leistungsstark und langlebig ist. Im Vergleich zu einem 2-Takt Benzinmotor können Sie sich bei diesem Gerät also auf eine stark verringerte Vibration und eine reduzierte Geräuschemission freuen, was vor allem relevant ist, wenn Sie viele Nachbarn haben, die recht geräuschempfindlich sind. Ansonsten sollten Sie natürlich stets auf die Ruhezeiten bei der Gartenarbeit achten, sofern Sie Lärm verursachen.

Außerdem sorgen 4-Takt Benzinmotoren für einen verringerten Verbrauch von Kraftstoff und Öl. Genau bei diesem Modell wird auch dies sichergestellt, was ebenfalls für ein allgemein recht ruhiges Laufverhalten und eine niedrige Vibration gilt. Des Weiteren sorgen Sie auch für deutlich weniger Abgase bzw. Geruchsbelästigung.

Fazit zur BRAST 4-Takt Benzin 2-in-1 Motorsense

Der Hersteller BRAST bietet mit dieser multifunktionalen Motorsense einen hochwertigen 4-Takt Freischneider für Gartenfreunde an, die recht ambitioniert arbeiten und von allen Vorteilen profitieren möchten, die gegenüber 2-Takt-Modellen bestehen.

8. FUXTEC Benzin-Motorsense FX-MT152E

Ein ebenso interessantes Multitool, welches auch über einen Freischneider verfügt, stellt die Zusammenstellung der Marke FUXTEC mit der Modellbezeichnung FX-MT152E dar. Dieses Gartengerät ist für gut 200 € für Sie erhältlich und vereint insgesamt fünf Werkzeuge zur besonders praktischen Anwendung. Mit einem solchen Werkzeug sorgen Sie außerdem dafür, dass Sie sich andere Geräte sparen, was ebenfalls für den Platz im Gartenschuppen gilt.

Der Hersteller FUXTEC punktet mit einem leistungsstarken 3-PS-Motor, der für sämtliche Arbeiten im privaten Umfeld ausreichen sollte. Außerdem gibt es noch neben dem 3-Zahn-Messer entsprechende Aufsätze für eine Heckenschere bzw. einen Hochentaster, was besonders praktisch ist.

Wie viele Verbraucher bestätigen, die dieses Gerät bereits im Garten benutzt haben, profitieren Sie hierbei von einem langlebig einsetzbaren Werkzeug, das mit einer allgemeinen recht guten Leistung punktet und flexible Anwendungsmöglichkeiten bietet. Dass es sich hierbei außerdem um ein Top-Gerät dreht, bestätigen auch diverse Heimwerker- und Gartenmagazine, die Bestnoten für dieses Modell von FUXTEC vergeben haben.

Fazit zur FUXTEC Benzin-Motorsense FX-MT152E

Haben Sie schon einmal Erfahrungen mit den Werkzeugen der Marke FUXTEC gemacht und wurden dabei nicht enttäuscht, so können Sie auch hierbei mit einer guten Qualität rechnen. Dies trifft vor allem auch auf die ansprechende Leistung zu, für die der 3-PS-Power-Motor sorgt, auf den der Hersteller bei diesem Multitool setzt.

9. IKRA Benzin-Freischneider Trimmer IBF 25-1

Möchten Sie hingegen auf ein klassisches 2-Takt-Modell setzen, dann könnte sich das Werkzeug der Marke IKRA vielleicht viel besser für Sie anbieten. Hierbei handelt es sich um den IKRA Benzin-Freischneider mit der Bezeichnung IBF 25-1. Dieses Modell wird für gut 100 € angeboten und zeichnet sich demnach mit einem soliden Preis aus, wenn man die angegebenen Funktionen und die für den Hersteller bekannte Qualität in Betracht zieht.

Die Motorsense kann wahlweise mit dem 4-Zahn-Messer oder auch mit einer klassischen Fadenspule betrieben werden. Demnach profitieren Sie von flexiblen Anwendungsmöglichkeiten in Ihrem Garten. Je nachdem, wie Sie genau vorgehen möchten, können Sie also bei Wildwuchs auf das klassische Messer setzen.

Sehr interessant ist bei diesem Modell neben dem leistungsstarken Motor auch der verstellbare Handgriff, der aus Aluminium gefertigt wurde und handlich ist. Dies bietet den Vorteil eines leichten Designs, wodurch Sie also über mehrere Minuten lang komfortabel mit den Gartengeräte arbeiten können. Hierfür integriert der Hersteller auch einen Schultergurt, sodass die Führung dieses Geräts ein wahres Kinderspiel darstellt.

Fazit zum IKRA Benzin-Freischneider & Trimmer IBF 25-1

Die Marke IKRA bietet mit diesem Benzin-Freischneider ein recht preiswertes Modell mit einer guten Leistung an. Vor allem das 4-Zahn-Gestrüppmesser wird von vielen Verbrauchern gelobt, die sich bereits auf dieses Gartengerät festgelegt haben. Möchten Sie also von einem soliden Preis-Leistungs-Verhältnis profitieren, dann machen Sie mit dem IKRA Benzin-Freischneider Trimmer IBF 25-1 überhaupt keinen Fehler.

10. Einhell Benzin-Sense GC-BC 25 AS

Die Marke Einhell wird immer wieder positiv erwähnt, wenn es um preiswerte Werkzeuge bzw. Gartengeräte geht, die mit einer soliden Leistung punkten sollen. Falls es sich also nicht zwingend um ein Profigerät drehen muss, so können Sie sich einmal die Einhell Benzin-Sense GC-BC 25 AS genauer ansehen.

Diese Motorsense verfügt über einen 0,8 kW starken Motor sodass Sie als Privatanwender bzw. Hobbygärtner über eine ausreichende Leistung verfügen. Einhell stattet dieses Modell außerdem mit einem 3-Zahn-Messer und einer Doppelfadenspule aus, die über eine Tippautomatik verfügt. Somit ist also ein komfortables Arbeiten bei Ihnen garantiert.

Dies ist vor allem der Fall, da der Hersteller einen universell einstellbaren Handgriff aus Aluminium verbaut. Die Quick-Start-Funktion sorgt ebenfalls für einen schnellen Start, was natürlich auch bei längerem Nichtgebrauch zu erwarten ist.

Fazit zur Einhell Benzin-Sense GC-BC 25 AS

Mit dieser Benzin-Sense aus dem Hause Einhell sind Sie gut bedient, wenn Sie eine solide Verarbeitung erwarten und über ein geringes Budget verfügen. Hierfür bietet Ihnen Einhell ein gut ausgestattetes Gartengerät an, das Sie kinderleicht verwenden können.

Die besten Motorsensen im Test von selbst.de

Verbraucher-Magazine stellen eine gute Möglichkeit dar, wenn Sie sich vor einem Kauf über die Vor- und Nachteile bestimmter Produkte informieren möchten. Dies betrifft natürlich auch die Gartengeräte, die in der Regel mit einem recht hohen Preis zu Buche schlagen, weshalb eine individuelle Recherche stets zu empfehlen ist.

Freischneider TestPassend dazu haben wir Ihnen anbei ein paar Ergebnisse und Details aus dem Motorsense Test des Gartenmagazins selbst.de in einer Übersicht zusammengestellt. Die Gartenexperten führten gemeinsam mit dem TÜV Rheinland für das Heft, welches im Mai 2012 erschienen ist, einen Test von insgesamt 14 unterschiedlichen Motorsensen durch. Dabei wurden die Geräte der Marken AL-KO, Domar, Einhell sowie MTD und Stihl genauer unter die Lupe genommen. Gleiches gilt aber auch für einige Motorsensen, die von den Eigenmarken der Baumärkte vertrieben werden und die besonders preiswert sind.

Bei dem Vergleich der besten Motorsensen, die über einen Benzinmotor verfügen, konnten die Experten keinen großen Unterschied zwischen Zwei- und Viertaktmotoren feststellen. Aufgrund dessen können Sie sich also den Aufpreis sparen, sofern Sie den Meinungen der Tester des Gartenmagazins vertrauen möchten.

Neben der allgemeinen Schnittleistung untersuchten die Tester bei den Motorsensen auch den Konstruktions-Check, die Ergonomie, den Motorstart sowie die Möglichkeit zum Werkzeugwechsel. Insgesamt wurde die Hälfte der getesteten Benzin-Motorsensen mit dem Prädikat „gut“ bewertet. Bei den übrigen sieben Geräten konnte hingegen nur die Bewertung „befriedigend“ abgegeben werden.

Falls Sie sich für die detaillierten Testergebnisse aus diesem Vergleich der besten Motorsensen interessieren, so finden Sie auf der Webseite von selbst.de das entsprechende PDF-Dokument, das Sie sich vollkommen gratis ohne eine Bezahlschranke zum Lesen herunterladen können. Denken Sie aber daran, dass dieser Test der Freischneider bereits in die Jahre gekommen ist und die Hersteller seitdem einige neue Modelle mit besseren Motoren auf den Markt gebracht haben.

Alle Details aus dem Test der Motorsensen von Heimwerker.de

Motorsense TestDie Webseite Heimwerker.de zählt bereits seit 1996 zu den größten DIY-Portalen im Internet und beschäftigt sich ebenfalls mit Produkttests, sodass auch die Details aus dem aktuellen Vergleich als recht interessant einzustufen sind.

Als Preis-Leistungs-Sieger kürte die Webseite die Discount-Sense Einhell BG-BC 25, die es jedoch in dieser Form aktuell nicht mehr für Sie zu kaufen gibt. Außerdem wurden auch die Geräte der Hersteller Wolf und Rotfuchs durchweg recht gut bewertet, was vor allem die Ersatzteilsicherheit und das sehr geringe Gewicht dieser Modelle betrifft. Gleiches gilt aber auch für eine akzeptable Leistung sowie für die allgemeine Zuverlässigkeit, wenn man den geringen Anschaffungspreis betrachtet.

Falls auch Sie sich für die weiteren Details aus diesem Test der Motorsensen interessieren, dann besuchen Sie einfach die Webseite von Heimwerker.de.

Motorsense-Kaufberatung von Stern.de: Alles Wichtige, damit Sie Ihre Kaufentscheidung einfach treffen können!

VorteileMithilfe einer gut ausgestatteten Motorsense sind Sie dazu in der Lage, dass Sie für die Detailarbeit beim Rasenmähen sorgen werden. Mit klassischen Rasenmähern ist es nämlich nicht möglich für eine allseits schöne Optik im Garten zu sorgen. Aufgrund dessen sind ambitionierte Gärtner also auf eine Motorsense angewiesen, die am besten handlich gestaltet und flexibel einsetzbar sein sollte.

Doch für welches Modell sollten Sie sich am besten entscheiden? Schließlich gibt es viele verschiedene Hersteller, die auf unterschiedliche Techniken bzw. Antriebe setzen. Anbei haben wir Ihnen passend dazu mehrere Themenbereiche bezüglich einer umfassenden Kaufberatung zusammengestellt, an der Sie sich bequem orientieren können. Somit stellen Sie dann sicher, dass Sie zu 100 % die richtige Motorsense für Ihren Anwendungsbereich und die jeweiligen Voraussetzungen bekommen werden.

Welche Vorteile bieten effektiv einsetzbare Motorsensen für Gärtner?

Benzin-Motorsense TestBestimmt kennen Sie auch noch die klassischen Handsensen. Diese Gartenwerkzeuge werden seit Hunderten Jahren eingesetzt, um beispielsweise Stroh zu ernten oder das Gras zu stutzen. Die motorbetriebenen Ausführungen bieten dabei den Vorteil, dass die klassische Handarbeit deutlich erleichtert wird. Egal ob es sich also beispielsweise um Grashalme, normales Unkraut oder auch um Gestrüpp dreht – mit einer guten Motorsense können Sie effektiv dagegen vorgehen und selbst die schwer erreichbaren Stellen in Ihrem Garten solide bearbeiten. Dabei werden Motorsensen auch als sogenannte Freischneider bezeichnet, wobei diese Geräte in erster Linie mit den klassischen Messern und nicht mit Fadenspulen in Verbindung gebracht werden.

Diese Arten der Motorsensen stehen für Sie zur Auswahl bereit

  1. Motorsensen, die mit einem Elektroantrieb ausgestattet sind
  2. Sofern Sie über ein geringes Budget verfügen und sich für eine Motorsense interesSieren, so kommen in erster Linie die Elektrosensen für Sie infrage. Diese Modelle werden mit einem klassischen Stromkabel betrieben, das Sie in den entsprechenden Anschluss stecken müssen. Motorsensen mit einem solchen Antrieb sind in der Regel sehr leicht und verursachen nur einen vergleichsweise geringen Lärm, was nicht unbedingt für die Ausführungen gilt, die mit einem Benzin ausgestattet sind. Außerdem haben Sie keine hohen Folgekosten, da Sie sich keinen Kraftstoff anschaffen müssen.

  3. Benzin-Motorsensen
  4. Als eine Alternative zu den bereits beschriebenen Ausführungen können Sie sich natürlich auch auf eine gut ausgestattete Benzin-Motorsense festlegen. Diese Gartengeräte sind mit einem klassischen Verbrennungsmotor ausgestattet und müssen demnach mit Kraftstoff gefüllt werden. Dies sorgt für Abgase und aufgrund der verbauten Motoren, die in der Regel sehr leistungsstark sind, für eine erhöhte Geräuschemission. Allerdings gibt es natürlich auch Vorteile, die Sie bedenken sollte. Dies trifft in erster Linie auf die maximierte Leistung zu, von der Sie bei guten Benzin-Motorsensen von Markenherstellern profitieren dürfen. Wir raten Ihnen zu einem solchen Modell, sofern Sie eine große Fläche zu bearbeiten oder auch mit viel Wildwuchs und Unkraut zu kämpfen haben.

Die wichtigsten Ausstattungsmerkmale einer Motorsense

MotorsenseAnbei haben wir Ihnen eine Übersicht der wichtigsten Kriterien dieses Gartengeräts zusammengestellt. In der Regel ist es nämlich nicht ausreichend, wenn Sie ausschließlich einem Blick auf die Datenblätter der jeweiligen Modelle werfen.

  • Leistung
  • Bei Elektro-Motorsensen wird die Leistung in Watt angegeben. Dreht es sich hingegen um benzinbetriebene Gartengeräte, die Sie gerne einsetzen möchten, so erfolgt die Angabe der Leistung in PS – so wie Sie es beispielsweise auch von Autos gewohnt sind.

  • Messer und Spulen
  • Achtung: Das sollten Sie wissen!Bei Motorsensen kommen vorrangig klassische Messer zum Einsatz. Diese werden in der Regel mit einem 3- oder 4-Messer-Design von den Herstellern verbaut. Als eine Alternative dazu haben Sie bei vielen Motorsensen aber auch die Möglichkeit, dass Sie auf klassische Spulen mit Fäden setzen dürfen. Wollen Sie hingegen vorrangig Büsche bzw. Äste bearbeiten, so sollten Sie auf jeden Fall ein Messer einsetzen. Mit einer Fadenspule sorgen Sie nämlich nicht für solch effektive Ergebnisse, wenn Sie eine leistungsstarke Motorsense einsetzen.

    Dabei gibt es sowohl Motorsensen, die ausschließlich mit einem Messer betrieben werden können, als auch Geräte, bei denen Sie Fadenspulen einsetzen dürfen. Je nach Ihren individuellen Anwendungsmöglichkeiten und der Gestaltung des Gartens sollten Sie also die jeweilige Kompatibilität prüfen.

  • Ergonomie und Gewicht
  • Damit Sie die Motorsense besonders komfortabel und auch über einen längeren Zeitraum benutzen können, ist es wichtig, dass die bestmögliche Ergonomie gegeben ist. Hierfür sind die meisten Sensen in der Regel mit Griffen und auch mit Gurten ausgestattet, die eine komfortable Führung des Geräts im Garten realiSieren. Um die allgemein kinderleichte Bedienung besser einschätzen zu können, ist es auch ratsam, dass Sie auf das Gewicht achten. Leichte Motorsensen können Sie nämlich über einen längeren Zeitraum unkompliziert verwenden.

  • Arbeitsbreite der Messer bzw. Spulen
  • Die Arbeitsbreite spielt eine zentrale Rolle. Je größer die Flächenbreite nämlich bei Ihnen ausfällt, umso maximierter ist auch der Umlauf des Rasens, den Sie mit nur einem Durchgang bearbeiten. Gerade Profis sollten also auf eine entsprechend große Arbeitsgeräte achten. Kleine Geräte, die für private Verbraucher bzw. Hobbygärtner geeignet sind, verfügen in der Regel über Messer mit einer Arbeitsbreite von im Schnitt 23 cm, die natürlich auch für diese Anwendungszwecke ausreichend ist.

  • Geräuschemission
  • Sofern Sie Nachbarn haben, dann sind Sie dazu gezwungen, auf die Lautstärke zu achten, die das Gartengerät im Betrieb verursacht. Grundsätzlich arbeiten Motorsensen mit einem Elektroantrieb deutlich leiser als die Ausführungen, die mit einem klassischen Benzinmotor ausgestattet sind. Spielt die Geräuschemission eine relevante Rolle für Sie, so sollten Sie sich also auf Elektro-Motorsensen festlegen.

Die richtige Motorsense für Ihren Garten?

Benzin-SenseVielleicht stellen Sie sich die Frage, welche Kriterien bzw. Ausstattungsmerkmale besonders relevant sind, wenn es um die Auswahl der richtigen Motorsense für Ihre Anwendungszwecke geht. In einem solchen Fall finden Sie anbei einige wichtige Informationen dazu, sodass Sie somit genau das passende Modell für Ihren Garten finden werden.

  1. Leichte und besonders preiswerte Motorsensen für Hobbygärtner
  2. Sofern Sie nur recht kleine Gärten zu bearbeiten haben, die über wenige Hindernisse verfügen, sollten Sie sich auf eine preiswerte Motorsense festlegen. Dieses Gartengerät ist dann mit einem Elektromotor ausgestattet und wird über ein Stromkabel mit Energie versorgt. Somit sparen Sie sich im Vergleich zu den leistungsstärkeren Motorsensen mit einem Benzinmotor bares Geld und schonen außerdem die Umwelt. Die Motorsensen mit Elektroantrieb stellen auch eine ausreichende Leistung für die Anwendungszwecke normaler Hobbygärtner sicher. Außerdem sind Sie hiermit nicht so flexibel unterwegs. Schaffen Sie sich also auf jeden Fall eine Kabeltrommel an.

  3. Motorsensen für Gärten, die deutlich größer sind
  4. Bei großflächigen Gärten ist auf jeden Fall eine Motorsense zu empfehlen, die über einen Benzinmotor verfügt. Damit können Sie nämlich deutlich unkomplizierter arbeiten und profitieren außerdem von einer maximalen Reichweite. Schließlich sind Sie bei einem Gartengerät, die Sie mit einem Stromkabel verbinden müssen, stets an das Stromnetz verbunden und arbeiten nicht unabhängig.

  5. Motorsensen für Wildwuchs
  6. Haben Sie bei Ihrem Garten mit Wildwuchs zu kämpfen, wie zum Beispiel Gestrüpp, Büsche oder auch holzige Hecken, so setzen Sie ebenfalls auf Benzin-Motorsensen, die mit einem Messersystem ausgestattet sind. Damit können Sie nämlich bei dickerem Schnittgut ordentlich arbeiten und für ansprechende Resultate sorgen.

Weitere Tipps zur Arbeit mit einer Motorsense

  • Schutzkleidung
  • Für viele Gärtner ist es eine Selbstverständlichkeit, dass Schutzkleidung bei der Arbeit verwendet wird. Es gibt aber nach wie vor einige Verbraucher, die diesen Punkt stark vernachlässigen und sich somit einer massiven Gefahr aussetzen. Achten Sie also auf jeden Fall darauf, dass Sie bei der Arbeit mit einer Motorsense auf die richtige Schutzkleidung setzen.

    In diesem Zusammenhang ist vor allem die Rede von festem Schuhwerk. Greifen Sie also zu gut ausgestatteten Arbeitsschuhen, die Sie vor scharfen oder besonders schweren Gegenständen schützen. Eine Schutzbrille ist aber ebenfalls zu empfehlen. Gleiches gilt für die Kleidung, wobei es passend dazu einige günstige Ausführungen im Fachhandel für Sie zu kaufen gibt. Lesen Sie sich aber auf jeden Fall auch die Hinweise der Hersteller der Motorsensen durch, da Sie hier einige wichtige Details bezüglich der Sicherheit und Arbeitstechnik vorfinden werden.

  • Sauberkeit
  • Benzin-MotorsenseSofern Sie bei Ihrer Motorsense ein Messer einsetzen, so ist es besonders ratsam, dass Sie das System nach der Anwendung gut reinigen. Trocknet das Gras nämlich auf den Messern ein, so ist dies nicht gut für die Langlebigkeit. Außerdem ist die nachträgliche Reinigung vor der nächsten Benutzung der Motorsense dann stets wichtig, um für die bestmögliche Schnittkraft zu sorgen. Achten Sie also auf die Reinigung der Messesysteme, bevor Sie die Motorsense nach der Verwendung wieder im Geräteschuppen platzieren.

  • Technik
  • Die richtige Technik spielt beim Einsatz einer Motorsense auch eine zentrale Rolle, um effektiv zu arbeiten und den Körper zu schonen. Dies ist vor allem der Fall, wenn Sie eine große Fläche zu bearbeiten haben und demnach mehrere Minuten lang die Sense bedienen müssen. Denken Sie also an das Halbkreissystem und schieben Sie die Motorsense wie eine klassische Sense ganz einfach vor sich her.

    Drehen Sie sich dann stets von links nach rechts und arbeiten Sie sich über die gesamte Fläche, die Sie gerne mähen möchten. Bei Hindernissen sollten Sie zudem einen Sicherheitsabstand beachten, um die Messesysteme nicht zu beschädigen. Diese Hindernisse können Sie dann beispielsweise mit einer klassischen Fadenspule oder auch mit einer handlichen Gartenschere bearbeiten.

STERN.de Ergebnis: Motorsensen Bestenliste 2018

PlatzierungProduktDatumPreisShopping
1. Bosch Freischneider AFS 23-37 07/2018 ca.
116€
Zum Angebot
2. FUXTEC Profi Benzin-Motorsense FX-PS152 07/2018 ca.
0
Zum Angebot
3. Makita EM2651UH Benzin-Freischneider 07/2018 ca.
274€
Zum Angebot
4. AL-KO Benzin-Motorsense BC 4535 II Premium 07/2018 ca.
148€
Zum Angebot
5. BRAST Benzin-Multitool 3.0 PS 5-in-1 Motorsense 07/2018 ca.
139€
Zum Angebot
6. Rotfuchs Motorsense 07/2018 ca.
80€
Zum Angebot
Vergleichssieger auf STERN.de:

Vergleichssieger auf STERN.de:

  • Bosch Freischneider AFS 23-37