Ihr Klick sorgt für Unabhängigkeit: In diesem Vergleich befinden sich Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen der Produktlinks klicken und ein Produkt kaufen, erhalten wir hierfür eine Provision. Für Sie entstehen aber keine Mehrkosten. Vielen Dank dafür!  Mehr erfahren...

14 unterschiedliche Nordic-Walking-Stöcke im Vergleich – finden Sie Ihre besten Nordic-Walking-Stöcke für mehr Spaß und Effektivität bei aktiver Bewegung an der frischen Luft – unser Test bzw. Ratgeber 2022


Dariusz Strenziok
Mein persönlicher Tipp im Nordic-Walking Stöcke-Vergleich: ATTRAC Carbon Light Nordic-Walking-Stöcke

Klick-Klack, Klick-Klack, Klick-Klack: Das typische Geräusch von Nordic-Walking-Stöcken ist für viele Deutsche Musik in den Ohren. Über 4 Millionen gingen im Jahr 2021 laut einer Statistik mehrmals im Monat nach draußen, um beim Nordic Walking etwas für ihre Gesundheit zu tun. Die Sportart begeistert Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen. Zu ihren vielfältigen positiven Effekten gehören Ausdauer, Fitness und Kraft sowie die Nähe zur Natur. Wichtig sind die richtigen Bewegungsabläufe und geeignete Walking-Stöcke. Das Klickgeräusch kann übrigens mit Pads abgestellt werden.

Der folgende Nordic-Walking-Stöcke-Vergleich stellt 14 Laufstöcke mit unterschiedlicher Ausstattung vor. Der anschließende Ratgeber informiert über die Vorteile und Nachteile von Walking-Stöcken allgemein sowie über die Eigenschaften von Fixlängenstöcken und Teleskop-Nordic-Walking-Stöcken. Er erläutert, welche Länge die richtige ist, wie das korrekte Laufen mit den Stöcken funktioniert und einiges mehr. Um die passenden Nordic-Walking-Stöcke zu kaufen, nennt der Ratgeber zudem wichtige Kaufkriterien. Abschließend geht es darum, ob es einen Nordic-Walking-Stöcke-Test von Öko-Test oder der Stiftung Warentest gibt.

14 leichte Nordic-Walking-Stöcke im großen Vergleich

Filter ausklappen
Modell
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung
Art der Nordic-Walking-Stöcke
Länge der Stöcke
Packmaß (Länge)
Gewicht
Verfügbare Farben
Besonderheiten
Details zum Material
Material der Stöcke
Material der Griffe
Material der Spitzen

Ausstattungsmerkmale
Verschlusssystem
Quick-Lock-System
Antischock-Federung
Ergonomischer Griff
Daumenschlaufe
Handschlaufen verstellbar
Handschlaufen abnehmbar
Details zum Lieferumfang
Schneeteller
Schlammteller
Asphaltpads
Tragetasche
Weiterer Lieferumfang
Ausführliche Informationen
Häufige Fragen
Erhältlich bei*
Icon Bestseller
Faltbar COVACURE-Nordic-Walking-Stöcke
COVACURE-Nordic-Walking-Stöcke
Unsere Bewertung
Sehr gut
1,1611/2022
(2.924 Amazon-Bewertungen)
1 Faltstöcke
100 bis 120 Zentimeter / 110 bis 130 Zentimeter
35 Zentimeter
280 Gramm
Mit versteckter Schaltfläche, Griff soll rutschfest, schweißabsorbierend und robust sein
Aluminium
EVA-Schaum
Keine Angaben
Klemmverschluss
Schotterpads
Zum Angebot
Amazon 32,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Icon Top-Bewertet
Drei Griffarten gipfelsport-Wanderstöcke
gipfelsport-Wanderstöcke
Unsere Bewertung
Sehr gut
1,2611/2022
(2.242 Amazon-Bewertungen)
2 Teleskopstöcke
67 bis 135 Zentimeter
67 Zentimeter
Circa 350 Gramm
Mit E-Book im Lieferumfang, Stöcke sind nach Herstellerangaben stoßfest
Aluminium
Kork / EVA-Schaum / Kunststoff
Keine Angaben
Drehverschluss
Trekkingpads, E-Book
Zum Angebot
Amazon 31,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Icon Top-Preis
Stahlspitze Sportana-Nordic-Walking-Stöcke
Sportana-Nordic-Walking-Stöcke
Unsere Bewertung
Sehr gut
1,3811/2022
(314 Amazon-Bewertungen)
3 Teleskopstöcke
68 bis 135 Zentimeter
68 Zentimeter
250 Gramm
Mit Zentimeterskalierung, Sicherheitsstahlspitzen sollen für guten Halt sorgen
Aluminium
Kork
Stahl
Drehverschluss
Speed-Asphaltpads, Geländepads
Zum Angebot
Amazon 19,95€ Idealo Preis prüfen Otto 19,95€ Ebay Preis prüfen
Klickverschluss SchwabMarken-Nordic-Walking-Stöcke
SchwabMarken-Nordic-Walking-Stöcke
Unsere Bewertung
Gut
1,5011/2022
(1.170 Amazon-Bewertungen)
4 Teleskopstöcke
110 bis 135 Zentimeter
70 Zentimeter
280 Gramm
Handschlaufen mit Klickverschluss befestigt, mit Zentimeterskalierung, Größentabelle im Lieferumfang
Aluminium
Kunststoff-Kork
Stahl
Drehverschluss
S-förmige Schnallen
Zum Angebot
Amazon 28,90€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Viele Aufsätze RHINOSPORT-Nordic-Walking-Stöcke
RHINOSPORT-Nordic-Walking-Stöcke
Unsere Bewertung
Gut
1,5211/2022
(422 Amazon-Bewertungen)
5 Teleskopstöcke
62 bis 135 Zentimeter
50 Zentimeter (auseinandergebaut)
295 Gramm
EVA-Griff-Verlängerung, Hebelverriegelung soll für leichte und sichere Einstellungen sorgen
Aluminium
Kork
Keine Angaben
Klemmverschluss
Ein weiteres Paar Asphaltpads, Pads fürs Gebirge, S-förmige Schnallen
Zum Angebot
Amazon 32,71€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Padhalterung ALPIDEX-Nordic-Walking-Stöcke
ALPIDEX-Nordic-Walking-Stöcke
Unsere Bewertung
Gut
1,6711/2022
(2.930 Amazon-Bewertungen)
6 Fixlängenstöcke
100 bis 135 Zentimeter
Entfällt
150 Gramm (bei 120 Zentimetern Länge und ohne Gummipad)
Sollen gutes Schwungverhalten haben, Pads können mit Halterung an den Stöcken befestigt werden
Carbon
Kork und Gummi
Hartmetall
Entfällt
Ein weiteres Paar Asphaltpads, Padhalter
Zum Angebot
Amazon 31,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Atmungsaktiv LEKI Response Nordic-Walking-Stöcke
LEKI Response Nordic-Walking-Stöcke
Unsere Bewertung
Gut
1,7311/2022
(81 Amazon-Bewertungen)
7 Fixlängenstöcke
138 Zentimeter
Entfällt
190 Gramm
Handschlaufen per Klickverschluss entfernbar, laut Hersteller sind Handschlaufen atmungsaktiv
Aluminium
Kork
Hartmetall
Entfällt
Entfällt
Zum Angebot
Amazon 54,95€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Intersport 44,90€ Ebay 49,95€ Decathlon 49,99€
Vibrationsarm Msports Premium Nordic-Walking-Stöcke
Msports Premium Nordic-Walking-Stöcke
Unsere Bewertung
Gut
1,8511/2022
(783 Amazon-Bewertungen)
8 Teleskopstöcke
103 bis 135 Zentimeter
80 Zentimeter
Circa 200 Gramm
Griffe laut Hersteller schweißabsorbierend, Klicksystem für Handschlaufen, Zentimeterskalierung
Aluminium
Kork
Wolframcarbid
Drehverschluss
Gummitips, Schotterpads
Zum Angebot
Amazon 27,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Mit Fitness-App ATTRAC Classic Nordic-Walking-Stöcke
ATTRAC Classic Nordic-Walking-Stöcke
Unsere Bewertung
Gut
2,0011/2022
(4.835 Amazon-Bewertungen)
9 Teleskopstöcke
69 bis 136 Zentimeter
69 Zentimeter
350 Gramm
Reflektor am unteren Ende soll für bessere Sichtbarkeit sorgen, Zentimeterskalierung
Aluminium
Kork
Wolframstahl
Drehverschluss
Gummitips, Schotterpads, Fitness-App, Poster
Zum Angebot
Amazon 29,42€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Stahldraht FRECOO-Nordic-Walking-Stöcke
FRECOO-Nordic-Walking-Stöcke
Unsere Bewertung
Gut
2,1511/2022
(398 Amazon-Bewertungen)
10 Faltstöcke
110 bis 130 Zentimeter
36 Zentimeter
300 Gramm
Laut Hersteller mit verschleißfestem Stahldraht zur Verbindung der Teile, atmungsaktive Handschlaufen
Aluminium
EVA-Schaum
Wolframstahl
Klemmverschluss
Gummitips
Zum Angebot
Amazon 27,59€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Icon Autorentipp
2 Reflektoren ATTRAC Carbon Light Nordic-Walking-Stöcke
ATTRAC Carbon Light Nordic-Walking-Stöcke
Unsere Bewertung
Gut
2,2011/2022
(929 Amazon-Bewertungen)
11 Fixlängenstöcke
105 bis 125 Zentimeter
Entfällt
115 bis 130 Gramm
One-Touch-Klicksystem für die Handschlaufen, mit Reflektoren am Stock und den Handschlaufen
60 Prozent Carbon
Kork
Hartmetall
Entfällt
Zwei Paar Geländepads, Fitness-App, Poster
Zum Angebot
Amazon 33,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Quick Lock Steinwood Premium Nordic-Walking-Stöcke
Steinwood Premium Nordic-Walking-Stöcke
Unsere Bewertung
Gut
2,3011/2022
(762 Amazon-Bewertungen)
12 Teleskopstöcke
65 bis 135 Zentimeter
65 Zentimeter
Circa 225 Gramm
Klicksystem für Handschlaufen, Zentimeterskalierung, laut Hersteller hervorragendes Schwungverhalten
Carbon
Kork
Hartmetall
Klemmverschluss
Asphalt-Speed-Pads, Asphalt-Gelände-Pads
Zum Angebot
Amazon 69,98€ Idealo Preis prüfen Otto 72,98€ Ebay Preis prüfen
Fleece-Inlett Glymnis-Nordic-Walking-Stöcke
Glymnis-Nordic-Walking-Stöcke
Unsere Bewertung
Gut
2,4011/2022
(699 Amazon-Bewertungen)
13 Teleskopstöcke
65 bis 135 Zentimeter
65 Zentimeter
279 Gramm
Griffverlängerung aus EVA-Schaum, Zentimeterskalierung, Griffe sollen schweißabsorbierend sein
Aluminium
Kork
Wolframstahl
Klemmverschluss
Gummitips, S-förmige Schnallen
Zum Angebot
Amazon 32,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Nachhaltig Atacama AUT Alpine Nordic-Walking-Stöcke
Atacama AUT Alpine Nordic-Walking-Stöcke
Unsere Bewertung
Befriedigend
2,5011/2022
(1.620 Amazon-Bewertungen)
14 Teleskopstöcke
63 bis 135 Zentimeter
63 Zentimeter
220 Gramm
Spitze dank Schraubgewinde einfach austauschbar, Griffverlängerung aus EVA-Schaum
Carbon
Kork
Wolframstahl
Klemmverschluss
Geländepads
Zum Angebot
Amazon 64,95€ Idealo Preis prüfen Otto 84,99€ Ebay Preis prüfen
Wir laden die aktuellsten Daten und Preise für Sie...
Tabellen-Loader
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
3,93 Sterne aus 14 Bewertungen
Link erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.
Unsere Nordic-Walking Stöcke-Empfehlungen für Sie:

1. COVACURE-Nordic-Walking-Stöcke mit geringem Packmaß für leichten Transport

Faltbar
COVACURE-Nordic-Walking-Stöcke
Kundenbewertung
(2.924 Amazon-Bewertungen)
COVACURE-Nordic-Walking-Stöcke
Amazon 32,99€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Ebay Preis prüfen Jetzt zu Ebay

Die Nordic-Walkingstöcke von COVACURE sind mit einem ergonomischen Griff aus EVA-Schaum ausgestattet, der nach Herstellerangaben schweißabsorbierend, rutschfest, robust und komfortabel ist. An ihm ist eine verstellbare Handschlaufe angebracht. Bei den Stöcken kommt 7075-Aluminium zum Einsatz, das widerstandsfähig gegen Stöße und Druck sein soll und eine Schutzschicht gegen Korrosion hat.

success

Auf geringes Packmaß faltbar: Wie der Hersteller angibt, haben die Stöcke ein sehr benutzerfreundliches Faltsystem. Sie lassen sich auf ein im Vergleich zu anderen Modellen sehr geringes Packmaß von 35 Zentimetern zusammenfalten. Das soll den Transport auf Reisen und bei Unternehmungen erleichtern.

Die Walking-Stöcke sind in Längen von 100 bis 120 Zentimetern oder 110 bis 130 Zentimetern sowie in zwei Farben erhältlich. Zum Gewicht macht der Hersteller keine Angaben. Die Walking-Stöcke haben eine versteckte Schaltfläche, die durch Ziehen am entsprechenden Abschnitt herausspringt. Außerdem ist ein Schnellverschluss mit Klemmmechanismus zum Einstellen der Länge vorhanden. Zum Lieferumfang gehören:

  • 2 x Schneeteller
  • 2 x Asphaltpads
  • 2 x Schotterpads
  • 2 x Tragetasche
info

Was ist der Unterschied zwischen Faltstöcken und Teleskopstöcken? Teleskopstöcke bestehen aus Segmenten, die ineinander geschoben und anschließend festgeschraubt oder -geklemmt werden. Das ermöglicht eine stufenlose und besonders flexible Einstellung der Länge. Bei Faltstöcken befindet sich im Inneren ein Kabel beziehungsweise Seil, um die einzelnen Teile miteinander zu verbinden. Sie lassen sich häufig auf ein kleines Packmaß zusammenfalten und nehmen beim Transport weniger Platz weg.
  • Sehr geringes Packmaß dank Faltbarkeit
  • Zwei Größen zur Auswahl
  • In zwei Farben erhältlich
  • Griff soll rutschfest und komfortabel sein
  • Handschlaufe nicht abnehmbar
  • Keine Antischock-Federung

FAQ

Für welche Körpergröße eignen sich die Nordic-Walking-Stöcke von COVACURE?
Die Stöcke mit einer Länge von 100 bis 120 Zentimetern eignen sich laut Hersteller für eine Körpergröße zwischen 150 und 180 Zentimetern. Die 110 bis 130 Zentimeter langen Wanderstöcke empfiehlt er für Personen mit 160 bis 190 Zentimetern Größe.
Sind die Spitzen austauschbar?
Amazon-Kundenangaben zufolge besteht mit etwas mehr Kraftaufwand und einer leichten Drehung die Möglichkeit, die Spitzen abzuziehen.
In welchen Farben gibt es die Stöcke?
Die COVACURE-Nordic-Walking-Stöcke sind in Schwarz oder Blau erhältlich.
Welcher Aufsatz eignet sich für schlammigen Untergrund?
Bei Schlamm sollten die Walkingstöcke ohne Aufsatz und nur mit der Spitze genutzt werden.
Wie schwer sind die Laufstöcke?
Ein Walking-Stock wiegt 280 Gramm.

2. Nordic-Walking-Stöcke von gipfelsport mit Leitfaden zum Walken im Lieferumfang

Drei Griffarten
gipfelsport-Wanderstöcke
Kundenbewertung
(2.242 Amazon-Bewertungen)
gipfelsport-Wanderstöcke
Amazon 31,99€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Ebay Preis prüfen Jetzt zu Ebay

Die dem Hersteller zufolge stoßfesten gipfelsport-Nordic-Walking-Stöcke haben eine Antischock-Dämpfung, was die Gelenke beim Wandern und Walken zusätzlich schont. Sie sollen sich superleicht in der Länge verstellen und an die eigene Körpergröße anpassen lassen. Das soll eine einfache Nutzung durch mehrere Personen ermöglichen. Es ist eine stufenlose Einstellung zwischen 67 und 135 Zentimetern möglich.

success

Drei ergonomische Griffvarianten zur Auswahl: Die Stöcke von gipfelsport gibt es mit drei unterschiedlichen Griffmaterialien. Zur Auswahl stehen neben Griffen aus Kunststoff mit Belüftungsschlitzen Griffe aus Kork, die feuchtigkeitsregulierend sein sollen, sowie aus EVA-Schaum, die eine stoßabsorbierende Wirkung haben sollen. Die Griffe sind ergonomisch gestaltet.

Als Material kommt bei den schwarzen Walking-Stöcken Aluminium zum Einsatz. Die angebrachten Schlaufen sind verstellbar. Zum Lieferumfang gehört ein E-Book, das den Start beim Walken erleichtern soll. Außerdem kommen mit der Lieferung vier Aufsätze, eine Tragetasche sowie S-förmige Schnallen, die den Transport der Stöcke erleichtern sollen.

info

Welche unterschiedlichen Verschlusssysteme gibt es? Es wird hauptsächlich in Klemmverschluss und Drehverschluss unterschieden. Letztere bieten dem Stock mehr Kompaktheit, da außen keine Hebel oder ähnliches angebracht sind. Der Klemmverschluss gilt als verlässlich und modern. Mehr dazu im Ratgeber im Anschluss an den Vergleich.
  • Drei Griffvarianten zur Auswahl
  • Mit Antischock-Federung
  • E-Book im Lieferumfang
  • Vergleichsweise großer einstellbarer Längenbereich
  • Nur eine Farbe
  • Keine abnehmbare Handschlaufe

FAQ

Was für ein Verschlusssystem haben die Wanderstöcke?
Die gipfelsport-Nordic-Walking-Stöcke sind mit einem Drehverschlusssystem ausgestattet.
Können die Stöcke beim Skifahren verwendet werden?
Wie der Hersteller angibt, sind die Stöcke nicht als Skistöcke geeignet. Das ist in der Federung begründet. Zudem wurden sie demnach nicht für den Einsatz als Skistöcke entworfen oder überprüft.
Welches Gewicht haben die Laufstöcke?
Mit Griffen aus Kork oder EVA-Schaum wiegen sie circa 350 Gramm und mit Kunststoff-Griff etwa 345 Gramm.
Wofür eignen sich die mitgelieferten Aufsätze?
Es handelt sich um Schnee- und Schlammteller sowie um Asphaltpads und Trekkingpads.
Wo gibt es das dazugehörige E-Book?
Der Hersteller versendet das E-Book als PDF-Anhang zusammen mit der Rechnungs-Mail. Das erfolgt demnach in der Regel innerhalb von 2 Tagen nach der Bestellung.
Sind die Nordic-Walking-Stöcke von gipfelsport für Kinder geeignet?
Ja, sie sind laut Hersteller von Kindern ab einer Größe von etwa 120 Zentimetern nutzbar.

3. Sportana-Nordic-Walking-Stöcke mit aufgedruckter Zentimeterskala zum leichteren Einstellen

Stahlspitze
Sportana-Nordic-Walking-Stöcke
Kundenbewertung
(314 Amazon-Bewertungen)
Sportana-Nordic-Walking-Stöcke
Amazon 19,95€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto 19,95€ Jetzt zu Otto
Ebay Preis prüfen Jetzt zu Ebay

Die Nordic-Walking-Stöcke von Sportana haben stufenlos verstellbare Teleskopstangen und sollen sich einfach transportieren und verstauen lassen. Eine aufgedruckte Zentimeterskalierung soll die Anpassung an die eigene Körpergröße erleichtern. Die Walking-Stöcke haben eine Länge zwischen 68 und 135 Zentimetern. Zur Gelenkschonung soll eine Antischock-Federung beitragen, die ein- und ausschaltbar ist. Die Stöcke haben abnehmbare Daumenschlaufen sowie ergonomisch geformte Handgriffe aus Kork für Zeigefinger und Co.

info

Welches Material ist für den Griff empfehlenswert? Bei Nordic-Walking-Stöcken kommen hauptsächlich EVA-Schaum oder Kork als Griffmaterial zum Einsatz. Kork gilt als hochwertiger sowie als feuchtigkeitsregulierend und atmungsaktiv. Meist fühlen sich Korkgriffe angenehmer an. Griffe aus EVA-Schaum sind häufig leichter und weicher und können Stößer besser absorbieren. Außerdem verringern sie meist den Preis der Stöcke. Kunststoffgriffe sind besonders preisgünstig, aber können schnell zu schwitzigen Händen führen. Deshalb sollten sie zumindest gut belüftet sein.

Die Sportana-Laufstöcke bestehen aus einer Duralumin-Aluminiumlegierung (7075-Aluminium). Sie zeichnet sich im Vergleich zu reinem Aluminium durch eine sehr hohe Härte und Festigkeit aus. Das soll die Stabilität und Langlebigkeit der Teleskop-Walking-Stöcke erhöhen. Außerdem sind die Stöcke mit Sicherheitsstahlspitzen ausgestattet, die jederzeit für guten Halt sorgen sollen. Ihre Grundfarbe ist schwarz mit Schriftzügen in Rot, Grau oder Orange. Das Gewicht pro Stock beträgt 250 Gramm.

  • Zentimeterskalierung auf den Stöcken
  • Einstellbare Antischock-Federung
  • Sicherheitsstahlspitze
  • In drei Farbvarianten erhältlich
  • Keine Tragetasche im Lieferumfang

FAQ

Wie sind die Handschlaufen befestigt?
Amazon-Kundenangaben zufolge sind die Schlaufen durch eine Art Tunnelöffnung gezogen.
Was ist im Lieferumfang enthalten?
Mit den Sportana-Nordic-Walking-Stöcken kommen Aufsätze für Schlamm, Schnee/Eis, Gelände, Asphalt und Asphalt-Speed.
Aus welchem Material bestehen die Handschlaufen?
Sie sind aus Polyethylen (PE) hergestellt. Das ist ein häufig verwendeter Standardkunststoff, der als unbedenklich für den Menschen gilt. Er ist dehnbar, geruchlos und kälteschlagfest.
Wie lassen sich die Schlaufen der Nordic-Walking-Stöcke von Sportana in der Größe regulieren?
Zum Einstellen der Größe dient ein Klettverschluss.

4. Nordic-Walking-Stöcke von SchwabMarken aus hochfestem Duralumin-Aluminium

Klickverschluss
SchwabMarken-Nordic-Walking-Stöcke
Kundenbewertung
(1.170 Amazon-Bewertungen)
SchwabMarken-Nordic-Walking-Stöcke
Amazon 28,90€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Ebay Preis prüfen Jetzt zu Ebay

Die SchwabMarken-Nordic-Walking-Stöcke eignen sich dem Hersteller zufolge für Menschen mit einer Körpergröße zwischen 166 und 205 Zentimetern. Der Lieferung liegt eine Größentabelle samt deutschsprachiger Kurzerläuterung bei. An den Stöcken ist eine Zentimeterskala angebracht, die es ermöglichen soll, sie leichter einzustellen. Die Walking-Stöcke bestehen aus Duralumin-Aluminium beziehungsweise 7075-Aluminium und haben eine Antischock-Federung, die wahlweise zuschaltbar ist. Wie Schwabmarken angibt, eignen sich die Walkingstöcke für Anfänger mit Teleskopfunktion und ambitionierte Walker, es sind aber keine Profistöcke.

info

Wie wichtig ist das Gewicht der Nordic-Walking-Stöcke? Je leichter die Stöcke sind, desto besser lassen sie sich insgesamt handhaben. Denn sie dienen beim Nordic Walking dazu, den richtigen Schwung zu finden – und zwar mit der korrekten Technik. Wenn die Laufstöcke zu schwer sind, kann das den technischen Ablauf behindern. Andererseits dürfen sie nicht zu leicht sein und müssen stabil in der Hand liegen.

Der ergonomische Griff besteht aus Kunststoff-Kork und hat nach unten hin eine Verlängerung aus Schaumstoff. An ihm sind Handschlaufen befestigt, die sich einfach per Klickverschluss entfernen und wieder anbringen lassen sollen. Dazu müssen die Schlaufen laut Hersteller nicht von den Händen genommen werden. Als Verschlusssystem bei der Montage der Stöcke dient ein Drehverschluss. Zum Lieferumfang gehört neben den Walking-Stöcken folgendes Zubehör:

  • 2 x Schneeteller
  • 2 x Schlammteller
  • 2 x Asphaltpads
  • 1 x Tragetasche
  • Handschlaufen mit Klickverschluss befestigt
  • Hochfestes Duralumin-Aluminium
  • Mit Antischock-Federung
  • Zentimeterskalierung für leichtere Einstellung
  • Nur in einer Farbe erhältlich

FAQ

Welches Packmaß haben die Nordic-Walking-Stöcke von SchwabMarken?
Sie sind zusammengeschoben 70 Zentimeter lang.
Sind Daumenschlaufen vorhanden?
Ja, die SchwabMarken-Nordic-Walking-Stöcke haben Daumenschlaufen.
Welches Gewicht haben die Walkingstöcke?
Ein Stock wiegt 280 Gramm.
Woraus besteht die Spitze der Stöcke?
Sie haben eine Sicherheitsstahlspitze.
Welche Farben haben die Walking-Stöcke?
Sie sind Schwarz mit silberfarbenen Schriftzügen.
Welche Zentimeterangaben zeigt die aufgedruckte Skalierung an?
Sie reicht von 110 bis 135 Zentimeter.

5. Nordic-Walking-Stöcke von RHINOSPORT mit Hebelverriegelung und Griffverlängerung

Viele Aufsätze
RHINOSPORT-Nordic-Walking-Stöcke
Kundenbewertung
(422 Amazon-Bewertungen)
RHINOSPORT-Nordic-Walking-Stöcke
Amazon 32,71€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Ebay Preis prüfen Jetzt zu Ebay

Die RHINOSPORT-Nordic-Walking-Stöcke bestehen aus 7075-Aluminium, das laut Hersteller leichter und robuster als anderes Aluminiummaterial ist. Demnach hält es Druck und Stößen sehr gut stand und ist widerstandsfähig gegen Korrosion. Die Länge der Walking-Stöcke beträgt 62 bis 135 Zentimeter und sie wiegen mit Spitze und Korb 295 Gramm. Sie sollen sich mit Hebelverriegelungen einfach und sicher verstellen lassen.

info

Welchen Unterschied zwischen Trekkingstöcken und Nordic-Walking-Stöcken gibt es? Die beiden Arten unterscheiden sich in ihrer Robustheit und im Gewicht sowie in der Griffgestaltung. Weitere Unterschiede gibt es außerdem in der Gestaltung der Handschlaufen. Der Ratgeber geht näher auf das Thema ein.

Die Stöcke sind mit einem Korkgriff ausgestattet, der nach Herstellerangaben rutschfest ist. Er leitet demnach Feuchtigkeit gut ab und passt sich der Form der Hände sehr gut an. Eine Griffverlängerung aus EVA-Schaum soll unterwegs einen schnellen Griffwechsel ermöglichen – ob in steilem Terrain, im unebenen Gelände oder bei kurzen Steigungen. Die Handschlaufen sind verstellbar, allerdings können sie nicht abgenommen werden.

  • Geringes Packmaß im demontierten Zustand
  • Griff aus echtem Kork soll rutschfest sein
  • Viele Aufsätze im Lieferumfang
  • Mit Griffverlängerung
  • Handschlaufen nicht abnehmbar
  • Gibt es nur in einer Farbe

FAQ

Haben die RHINOSPORT-Nordic-Walking-Stöcke eine Antischock-Federung?
Nein, eine entsprechende Ausstattung ist nicht vorhanden.
Was gehört zum Lieferumfang?
Mit der Lieferung kommen neben den Nordic-Walking-Stöcken von RHINOSPORT zwei unterschiedliche Asphaltaufsätze, Schnee- und Schlammteller, Trekkingaufsätze, zwei S-förmige Schnallen zum Verbinden der Stöcke und eine Tragetasche.
Wie groß ist das Packmaß?
Auseinander gebaut sind die Laufstöcke 50 Zentimeter lang und zusammengeschoben haben sie eine Länge von 64 Zentimetern.
Wie wird die Tragetasche verschlossen?
Sie ist mit einem Reißverschluss versehen.
Ist die Länge stufenlos einstellbar?
Ja, das ist Amazon-Kundenangaben zufolge der Fall.

6. Leichte ALPIDEX-Nordic-Walking-Stöcke aus Carbon für besseres Schwungverhalten

Padhalterung
ALPIDEX-Nordic-Walking-Stöcke
Kundenbewertung
(2.930 Amazon-Bewertungen)
ALPIDEX-Nordic-Walking-Stöcke
Amazon 31,99€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Ebay Preis prüfen Jetzt zu Ebay

Die schwarzen Nordic-Walking-Stöcke von ALPIDEX bestehen aus 100 Prozent Carbon und sind nach Angaben des Herstellers kaum in der Hand zu spüren. Sie sind demnach ultraleicht und haben eine hohe Biegesteifigkeit beim Verbiegen. Das soll beim Walking für ein sehr gutes Schwungverhalten sorgen. Es handelt sich um Fixlängenstöcke, die nicht verstellbar sind. Zur Auswahl stehen bei den Walking-Stöcken acht Längen zwischen 100 und 135 Zentimetern (jeweils in 5-Zentimeter-Schritten).

success

Mit Padhalter für unterwegs: Zum Lieferumfang gehört ein Padhalter, der unterwegs an den ALPIDEX-Nordic-Walking-Stöcken angebracht werden kann. Das sorgt dafür, dass die Asphaltpads immer zur Hand sind. So müssen die schmutzigen Gummipads nicht in der Jackentasche verstaut werden, wenn sie nicht mehr erforderlich sind.

Der laut Hersteller ergonomische Griff besteht aus Gummi und Naturkork und liegt angenehm in der Hand. Die als Daumenschlaufe gestaltete abnehmbare Klick-Handschlaufe soll eine flexible Handhabung ermöglichen. Für asphaltierte Straßen empfiehlt ALPIDEX, die mitgelieferten ergonomisch geformten Gummipads an den Walking-Stöcken zu befestigen. Ihre halbrunde Form bietet demnach ein angenehmes Aufsetzen und Abstoßen des Stocks und verhindert zudem klappernde Geräusche auf hartem Untergrund.

info

Was ist Carbon? Das ist ein kohlenstofffaserverstärkter Kunststoff. Bei dem Verbundwerkstoff werden Kohlenstofffasern in eine Kunststoff-Hülle eingebettet. Das Ergebnis ist ein sehr festes und leichtes High-Tech-Material, das unter anderem im Flugzeugbau zum Einsatz kommt.
  • Padhalter für unterwegs
  • Material sorgt laut Hersteller für gutes Schwungverhalten
  • Sehr leicht
  • Per Klick abnehmbare Handschlaufen
  • Griff aus Naturkork
  • Keine Teller und keine Tragetasche im Lieferumfang
  • Keine Größeneinstellung

FAQ

Welches Gewicht haben die Stöcke?
Der Hersteller informiert zu zwei Längen über das Gewicht: Mit 105 Zentimetern Länge wiegen sie 138 Gramm und bei 120 Zentimetern sind es 150 Gramm pro Stock (jeweils ohne Gummipad).
Was für eine Spitze ist angebracht?
Die Nordic-Walking-Stöcke von ALPIDEX haben eine Hartmetallspitze.
Wie kann die passende Stocklänge ermittelt werden?
Der Hersteller empfiehlt die Berechnungsformel Körpergröße in Zentimetern mal 0,68.
Gibt es Teller für die ALPIDEX-Nordic-Walking-Stöcke, um im Schnee zu wandern?
Nein, laut Amazon-Verkäufer lassen sich an den Stöcken keine Schneeteller montieren.
Befindet sich ein Überzug über dem Kork, sodass er sich wie Plastik anfühlt?
Nein, Amazon-Kundenangaben zufolge handelt es sich um naturbelassenen Kork, der sich in der Hand angenehm anfühlt.

7. Nordic-Walking-Stöcke Response von LEKI aus Aluminium und mit Hartmetallspitze

Atmungsaktiv
LEKI Response Nordic-Walking-Stöcke
Kundenbewertung
(81 Amazon-Bewertungen)
LEKI Response Nordic-Walking-Stöcke
Amazon 54,95€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Intersport 44,90€ Jetzt zu Intersport
Ebay 49,95€ Jetzt zu Ebay
Decathlon 49,99€ Jetzt zu Decathlon

Die Fixlängenstöcke Response sind in der Größe 130 Zentimeter erhältlich. Die LEKI-Nordic-Walking-Stöcke bestehen aus Aluminium und haben eine Spitze aus Hartmetall. Der Korkgriff ist nach Angaben des Herstellers ergonomisch und schweißabweisend. Die Nordic-Walking-Stöcke von LEKI sind in Schwarz-Grün gestaltet.

info

Wie lang sollten Nordic-Walking-Stöcke sein? Dafür gibt es eine einfache Faustformel. Sie lautet Körpergröße in Zentimetern x 0,66 beziehungsweise x 0,68. Der ermittelte Wert gilt als Anhalt für die geeignete Länge der Stöcke. Ausführlichere Informationen dazu enthält der Ratgeber.

Zur Ausstattung der LEKI-Nordic-Walking-Stöcke gehören ausklinkbare Handschlaufen, die sich einfach entfernen und wieder befestigen lassen sollen. Die Daumenschlaufen sind dem Hersteller zufolge atmungsaktiv und haben eine mittlere Größe.

  • Mit Hartmetallspitze
  • Ausklinkbare Handschlaufen
  • Handschlaufen laut Hersteller atmungsaktiv
  • Nur ein paar Pads im Lieferumfang
  • Nur eine Fixlänge

FAQ

Was gehört zum Lieferumfang der LEKI-Stöcke? Sind Gummipuffer dabei?
Laut Hersteller kommen dämpfende Gummipuffer mit der Lieferung.
Können die Handschlaufen in der Größe verstellt werden?
Ja, das ist dank Klettverschluss möglich.
Können Teller an den LEKI-Nordic-Walking-Stöcken Response angebracht werden?
Ja, die LECKI-Stöcke haben ein Tellerwechselsystem.
Wie dick sind die LEKI-Stöcke?
Die Response-Nordic-Walking-Stöcke von LEKI haben einen Durchmesser von 16 Millimetern.

8. Msports Premium Nordic-Walking-Stöcke mit schweißabsorbierenden Naturkork-Griffen

Vibrationsarm
Msports Premium Nordic-Walking-Stöcke
Kundenbewertung
(783 Amazon-Bewertungen)
Msports Premium Nordic-Walking-Stöcke
Amazon 27,99€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Ebay Preis prüfen Jetzt zu Ebay

Die Premium-Nordic-Walking-Stöcke von Msports haben nach Herstellerangaben rutschfeste und ergonomische Griffe aus Naturkork, die Schweiß absorbieren und angenehm in der Hand liegen. Mithilfe des verstellbaren Schlaufensystems können die Handschlaufen demnach in Sekundenschnelle gelöst und wieder angebracht werden. Die Spitze der Walking-Stöcke besteht aus Wolframcarbid.

info

Was ist Wolframcarbid beziehungsweise -stahl? Wolframstahl ist hochlegiert und besteht aus den Metallen Wolfram und Eisen. Allgemein gilt Wolframstahl als sehr widerstandsfähig, haltbar und korrosionsbeständig. Carbid ist eine Verbindung aus Kohlenstoff und einem Metall oder Halbmetall.

Die Stöcke sind aus Aluminium gefertigt und sollen dank moderner Verbundmaterialien vibrationsarm, leicht und stabil sein. Wie der Hersteller angibt, ist das Material hochwertig und bietet trotz des geringen Gewichts eine hohe Steifigkeit. Mithilfe des Teleskopsystem sind die Walking-Stöcke zwischen 103 und 135 Zentimetern einstellbar. Die Längeneinstellung erfolgt per Drehverschluss. Optional sind die Walking-Stöcke mit Tragetasche erhältlich. Stets im Lieferumfang befinden sich folgende Aufsätze:

  • 2 x Gummitip
  • 2 x Asphaltpads
  • 2 x Schneeteller
  • 2 x Schlammteller
  • 2 x Schotterpads
  • Spitze aus Wolframcarbid
  • Verstellbare und abnehmbare Handschlaufen
  • Zentimeterskalierung
  • Auf Wunsch mit Tragetasche erhältlich
  • Fünf unterschiedliche Aufsätze
  • Nur in einer Farbe erhältlich
  • Keine Antischock-Federung

FAQ

Wie schwer sind die Stöcke?
Ein Stock wiegt etwa 200 Gramm.
Welches Packmaß haben die Premium-Nordic-Walking-Stöcke von Msports?
Amazon-Kundenangaben zufolge ist das kleinste Maß der Stöcke nach dem Zusammenschieben 80 Zentimeter.
Gibt es Zentimeterangaben auf den Stöcken?
Ja, die Msports Premium Nordic-Walking-Stöcke haben eine Zentimeterskalierung.
Welche Farbe haben die Laufstöcke?
Die Modelle sind in Schwarz-Blau gehalten.
Sind Daumenschlaufen angebracht?
Ja.

9. ATTRAC-Nordic-Walking-Stöcke Classic in zahlreichen Farbversionen und mit Reflektor

Mit Fitness-App
ATTRAC Classic Nordic-Walking-Stöcke
Kundenbewertung
(4.835 Amazon-Bewertungen)
ATTRAC Classic Nordic-Walking-Stöcke
Amazon 29,42€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Ebay Preis prüfen Jetzt zu Ebay

Die Classic-Nordic-Walking-Stöcke von ATTRAC haben eine Zentimeterskala und sollen sich dank Drehfixierung leicht und schnell an die eigene Körpergröße anpassen lassen. Sie sind zwischen 69 und 136 Zentimetern lang und haben pro Stock ein Gewicht von 350 Gramm. Die Teleskop-Walking-Stöcke sind aus Aluminium gefertigt und haben ein ein- und ausschaltbares Schock-Protection-Dämpfungssystem. Der Hersteller bezeichnet das Material als hochwertig und vibrationsarm und mit einem sehr guten Verhältnis von Stabilität und Leichtigkeit ausgezeichnet.

success

Zahlreiche Farben zur Auswahl: Die Stöcke stehen in verschiedenen Farbversionen zur Verfügung. Es gibt sie in Schwarz, Schwarz-Gelb, Schwarz-Gold, Schwarz-Grün, Schwarz-Pink, Schwarz-Orange, Schwarz-Rot und Schwarz-Blau.

Laut Hersteller ist der Griff aus Naturkork ergonomisch geformt, rutschfest und liegt dank der einstellbaren Daumenschlaufen gut in der Hand. Am unteren Ende des Stockes befindet sich ein Reflektor, der die Sichtbarkeit bei Dunkelheit verbessern soll. Die Spitze besteht aus Wolframstahl. Die ATTRAC-Nordic-Walking-Stöcke kommen mit mehreren Aufsätzen, einer Fitness-App und einem Poster.

  • Mit Fitness-App
  • Große Farbauswahl
  • Reflektor soll für bessere Sichtbarkeit sorgen
  • Zentimeterskala
  • Keine Tragetasche im Lieferumfang
  • Handschlaufe nicht abnehmbar

FAQ

Wie wird die Antischock-Federung eingestellt?
Das Aktivieren oder Deaktivieren des Schock-Protection-Dämpfungssystems, damit es dämpft, erfolgt durch eine Drehung.
Sind die Griffschlaufen der Teleskop-Walkingstöcke per Klick abnehmbar?
Nein, die Möglichkeit besteht bei dem Modell nicht.
Wozu dient die Fitness-App?
Sie bietet Informationen zur richtigen Technik beim Nordic Walking, Trainingspläne, Übungen zum Muskelaufbau mit Videoanleitung, Tracking der gelaufenen Strecke und vieles mehr.
Wie ist das Poster erhältlich?
Nach Herstellerangaben wird das Poster bei der Versandbestätigung per Mail mitgeschickt.
Gibt es eine Tasche für die Nordic-Walking-Stöcke Classic von ATTRAC?
Ja, es steht eine schwarze Version der Stöcke mit blauer Tasche zur Auswahl.
Welche Aufsätze gehören zum Lieferumfang?
Mit der Lieferung der ATTRAC-Nordic-Walking-Stöcke Classic kommen Schneeteller, Asphaltpads, Schotterpads und Gummitips.
Wo findet sich die App?
Sie ist auf www.nordicwalking.de abrufbar.

10. Faltbare Nordic-Walking-Stöcke von FREECO mit Klemmverschluss für sicheren Halt

Stahldraht
FRECOO-Nordic-Walking-Stöcke
Kundenbewertung
(398 Amazon-Bewertungen)
FRECOO-Nordic-Walking-Stöcke
Amazon 27,59€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Ebay Preis prüfen Jetzt zu Ebay

Die FREECO-Nordic-Walking-Stöcke sind faltbar auf ein kleines Packmaß von 36 Zentimetern und sollen sich am Rucksack oder im Gepäck einfach transportieren lassen. In ihrem Inneren sorgt ein laut Hersteller verschleißfester Stahldraht für die Verbindung zwischen den einzelnen Teilen. Demnach bietet der Außenklemmverschluss einen sicheren Halt und lässt sich einfach bedienen. Die Stöcke sind zwischen 110 und 130 Zentimetern einstellbar und in der Farbe Schwarz/Hellblau erhältlich.

info

Wie funktioniert das korrekte Laufen mit Nordic-Walking-Stöcken? Wichtig ist, dass sich Arme und Beine entgegengesetzt bewegen. Das heißt: Wenn der recht Arme nach vorne kommt, geht das linke Bein nach hinten und umgekehrt. Der hintere Arm soll eine gerade Linie mit dem Stock bilden. Außerdem sind weitere Dinge zu beachten sowie andere zu vermeiden. Im Ratgeber wird die Technik ausführlicher erläutert.

Das Material der Laufstöcke ist eine nach Herstellerangaben leichte 7075-Aluminiumlegierung, die eine hohe Festigkeit und Stabilität sowie eine Schutzbeschichtung gegen Korrosion hat. Die ergonomischen Handgriffe bestehen demnach aus hochdichtem EVA-Schaum. Sie sollen im Winter nicht kalt werden und im Sommer den Schweiß aufsaugen. Hinzu kommen atmungsaktive Handschlaufen, die einen flüssigen Bewegungsablauf und eine Bewegungsfreiheit unterstützen und als Sicherung und Unterstützung für die Handhaltung dienen sollen.

  • Klemmverschluss soll für sicheren Halt sorgen
  • Laut Hersteller verschleißfester Stahldraht im Inneren
  • Auf kleines Packmaß zusammenfaltbar
  • Handschlaufen sollen atmungsaktiv sein
  • Keine abnehmbaren Handschlaufen
  • Nur eine Farbe zur Auswahl

FAQ

Aus wie vielen Segmenten bestehen die Stöcke?
Die Nordic-Walking-Stöcke von FREECO setzen sich aus drei Teilen zusammen, die durch einen Stahldraht verbunden sind.
Aus welchem Material bestehen die Schlaufen?
Die zweifarbigen Handschlaufen der Walking-Stöcke bestehen aus Nylon.
Welches Gewicht haben die FREECO-Nordic-Walking-Stöcke?
Ein Stock wiegt 300 Gramm.
Verursachen die Griffe Blasen an den Händen?
Laut Hersteller sind die Griffe mit einer Beschichtung versehen, die Blasen an den Händen verhindern soll.
Kommen mehrere Aufsätze und eine Tragetasche mit der Lieferung?
Ja, zum Lieferumfang gehören Schnee- und Schlammteller, Asphaltpads und Gummitips. Außerdem liegen zwei Tragebeutel (einer für jeden Stock) bei.

11. ATTRAC Carbon Light Nordic-Walking-Stöcke mit One-Touch-Klicksystem für Schlaufen

2 Reflektoren
ATTRAC Carbon Light Nordic-Walking-Stöcke
Kundenbewertung
(929 Amazon-Bewertungen)
ATTRAC Carbon Light Nordic-Walking-Stöcke
Amazon 33,99€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Ebay Preis prüfen Jetzt zu Ebay

Die Herstellung der Nordic-Walking-Stöcke Carbon Light von ATTRAC erfolgt nach Herstellerangaben im modernen Activ-Twin-Verfahren. Das ermöglicht demnach leichte Stöcke mit passender Steifigkeit für sehr guten Komfort beim Walken. Die Walking-Stöcke bestehen zu 60 Prozent aus Carbon. Sie sollen bei Belastung widerstandsfähig und biegsam bleiben sowie ein sehr gutes Schwungverhalten liefern – sowohl für Einsteiger als auch für Ausdauersportler und Walkern in einer Ausdauersportart.

success

Reflektiert doppelt bei Dunkelheit: Zur Ausstattung gehören zwei Reflektoren – einer an der Außenseite der Handschlaufen und einer im unteren Stockbereich. Sie sollen für mehr Sicherheit bei schlechten Lichtverhältnissen und Dunkelheit sorgen.

Die Griffe aus Naturkork bei dem Modell sollen gut und angenehm in der Hand liegen, rutschfest sein und Schweiß absorbieren. Die Fixlängenstöcke stehen in fünf Längen zur Auswahl. Die Verbindung der Daumenschlaufen mit den Griffen sorgt laut Hersteller für eine sehr gute Kraftübertragung. Demnach lassen sich die Handschlaufen einfach per One-Touch-Klicksystem vom Stock lösen und wieder fixieren. Zum Lieferumfang gehören mehrere Nordic-Walking-Pads sowie weiteres Zubehör:

  • 1 x Fitness-App mit Tracking der gelaufenen Strecke, Kalorienverbrauch etc.
  • 1 x Übungs-Poster mit 20 Übungen zum Nachmachen
  • 2 x Asphaltpads
  • 4 x Geländepads
  • 2 x Schlammteller
  • Mit zwei Reflektoren für mehr Sicherheit
  • One-Touch-Klicksystem für die Handschlaufen
  • Fitness-App und Poster im Zubehör
  • Carbon-Material soll gutes Schwungverhalten bieten
  • Sehr leicht
  • Nur in einer Farbe erhältlich
  • Keine Antischock-Federung
  • Keine Tragetasche im Lieferumfang

FAQ

Stehen mehrere Farben zur Auswahl?
Nein, die Stöcke sind nur in der Farbgebung Schwarz-Orange erhältlich.
Besteht die Spitze aus Hartmetall?
Ja, sie besteht aus Wolframstahl.
Kann die Spitze ausgetauscht werden?
Nein, das ist Amazon-Kundenangaben zufolge nicht möglich.
Wie funktioniert das Klicksystem für die Handschlaufen?
Wie auf einer Abbildung bei Amazon angegeben, wird zum Entfernen der Schlaufen mit dem Daumen auf das obere Teil des Handgriffs gedrückt.
In welchen Längen gibt es die ATTRAC-Nordic-Walking-Stöcke Carbon Light?
Die Walking-Stöcke sind mit 105, 110, 115, 120 und 125 Zentimetern Länge erhältlich.

12. Premium-Nordic-Walking-Stöcke von Steinwood aus hochmodularem Carbon und mit viel Zubehör

Quick Lock
Steinwood Premium Nordic-Walking-Stöcke
Kundenbewertung
(762 Amazon-Bewertungen)
Steinwood Premium Nordic-Walking-Stöcke
Amazon 69,98€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto 72,98€ Jetzt zu Otto
Ebay Preis prüfen Jetzt zu Ebay

Die Steinwood Premium Nordic-Walking-Stöcke bestehen dem Hersteller zufolge aus 100 Prozent hochmodularem Carbon, das Stöße absorbiert und Sportverletzungen vorbeugt. Demnach ist eine zusätzliche Antischock-Federung nicht notwendig. Das Material soll sehr leicht sein und Premium-Qualität aufweisen. Es bietet laut Hersteller eine hohe Stabilität und ein hervorragendes Schwungverhalten. Die Länge ist zwischen 65 und 135 Zentimetern wählbar.

success

Mit Quick-Lock-System und zusätzlichen Schrauben: Wie der Hersteller angibt, lässt sich die Stocklänge dank des Quick-Lock-Systems aus Aluminium stufenlos und schnell einstellen. Demnach sorgt die Außenklemme dafür, dass die Stöcke auch größeren Belastungen standhalten. Verstellbare Schrauben sollen zusätzlich für einen festen und sicheren Halt sorgen.

Auf den Stöcken ist eine Zentimeterskalierung aufgedruckt, die eine einfache Einstellung der gewünschten Länge unterstützen soll. Die Steinwood Premium Nordic-Walking-Stöcke haben Daumenschlaufen, eine Hartmetallspitze und wiegen pro Stück etwa 225 Gramm. Die Griffe aus echtem Kork sollen sich angenehm anfühlen, im Winter nicht kalt werden und im Sommer Schweiß absorbieren. Zum umfangreichen Lieferumfang gehören unter anderem drei verschiedene Paar Nordic-Walking-Pads für Asphalt, je zwei Schlamm- und Schneeteller, eine Schnalle zum Zusammenklemmen der Stöcke sowie zwei Ersatzschrauben.

info

Was bedeutet Quick Lock? Das ist die englische Bezeichnung für einen Schnellverschluss. Gemeint ist damit ein Verschluss, mit dem sich die Nordic-Walking-Stöcke schnell und einfach einstellen lassen.
  • Quick-Lock-System für einfaches Einstellen
  • Zusätzliche Schrauben für mehr Sicherheit
  • Abnehmbare Handschlaufen
  • Zentimeterskalierung
  • Carbon-Material soll Stöße sehr gut abfangen
  • Großer Lieferumfang
  • Nur eine Farbe zur Auswahl

FAQ

Wie dick sind die Premium-Nordic-Walking-Stöcke von Steinwood?
Der Durchmesser beträgt 16 Millimeter.
Sind die Griffe ergonomisch gestaltet?
Ja, das ist nach Herstellerangaben der Fall.
Können die Handschlaufen per Klick entfernt werden?
Ja, sie sind mit einem Klick-System angebracht und lassen sich laut Hersteller einfach ein- und ausklinken.
Ist eine Tragetasche dabei?
Ja, mit der Lieferung kommt ein Tagebeutel.
Bis zu welchem Gewicht sind die Teleskop-Walking-Stöcke belastbar?
Wie der Steinwood-Kundenservice bei Amazon angibt, können die Steinwood Premium Nordic-Walking-Stöcke bis zu einem Gewicht von 100 Kilogramm belastet werden. Da bei einer normalen Benutzung nur ein Bruchteil des eigenen Körpergewichts auf die Laufstöcke verlagert wird, können sie demnach auch Menschen mit einem Körpergewicht von über 100 Kilogramm nutzen. Lediglich, wenn die Stöcke direkt mit 100 Kilogramm oder mehr belastet werden, würden sie sich ineinanderschieben.

13. Nahezu unzerbrechliche Glymnis-Nordic-Walking-Stöcke mit Quick-Lock-System

Fleece-Inlett
Glymnis-Nordic-Walking-Stöcke
Kundenbewertung
(699 Amazon-Bewertungen)
Glymnis-Nordic-Walking-Stöcke
Amazon 32,99€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Ebay Preis prüfen Jetzt zu Ebay

Wie der Hersteller angibt, haben die Nordic-Walking-Stöcke von Glymnis ergonomisch geformte und sehr angenehme Griffe aus Kork. Das Material ist demnach feinporig und absorbiert Schweiß rückstandslos, während es im Winter nicht kalt wird und einen warmen Griff bietet. Als Griffverlängerung dient EVA-Schaum, um in extremerem Gelände sicheren Halt zu geben. Zur Längeneinstellung zwischen 65 und 135 Zentimetern dient ein Quick-Lock-System und eine Montage soll in wenigen Sekunden möglich sein.

success

Weiche und verstellbare Handschlaufen: Dem Hersteller zufolge bieten die Handschlaufen einen hohen Tragekomfort und sind atmungsaktiv. Sie bestehen demnach aus weichem Fleece-Inlett. Zudem sind sie individuell einstellbar.

Die Laufstöcke sind aus 7075-Aluminium gefertigt, das Stößen und Druck sehr gut standhalten sowie stabil und nahezu unzerbrechlich sein soll. Das Packmaß beträgt 65 Zentimeter und das Gewicht pro Stock beläuft sich auf 279 Gramm. Die Spitze der Glymnis-Nordic-Walking-Stöcke besteht aus Wolfrahmstahl.

warning

Bitte beachten: Der Hersteller betont, dass bei der Längenanpassung die STOPP-Markierung nicht überschritten werden darf. Ansonsten besteht die Gefahr, den Teleskop-Walking-Stock zu beschädigen.
  • Handschlaufen laut Hersteller mit weichem Fleece-Inlett
  • Quick-Lock-System für einfache Längenverstellung
  • Mit Griffverlängerung aus EVA-Schaum
  • Material soll nahezu unzerbrechlich sein
  • Nur in einer Farbe erhältlich
  • Handschlaufen nicht abnehmbar

FAQ

Welche Farbe haben die Glymnis-Nordic-Walking-Stöcke?
Sie sind Schwarz-Blau.
Was gehört zum Lieferumfang?
Mit der Lieferung kommen neben den Nordic-Walking-Stöcken von Glymnis Schnee- und Schlammteller, Asphaltpads, Gummitips, S-förmige Schnallen und eine Tragetasche.
Können die Handschlaufen entfernt werden?
Nein, das ist nicht möglich.
Wie können die Teleskop-Walking-Stöcke gereinigt werden?
Der Hersteller empfiehlt in der Gebrauchsanleitung, den Schnellverschluss zu öffnen und die Gelenke herauszuziehen. Nun mit einer weichen Bürste den Schmutz entfernen. Sollten die Stöcke feucht sein, alles gut abtrocknen beziehungsweise trocknen lassen und erst dann wieder zusammenbauen.

14. Atacama AUT Alpine Nordic-Walking-Stöcke aus Carbon mit robustem Aluverschluss für besseren Halt

Nachhaltig
Atacama AUT Alpine Nordic-Walking-Stöcke
Kundenbewertung
(1.620 Amazon-Bewertungen)
Atacama AUT Alpine Nordic-Walking-Stöcke
Amazon 64,95€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto 84,99€ Jetzt zu Otto
Ebay Preis prüfen Jetzt zu Ebay

Die Atacama-Nordic-Walking-Stöcke AUT Alpine bestehen dem Hersteller zufolge zu 100 Prozent aus sehr leichtem hochmodularem Carbon. Dadurch haben sie demnach eine federnde Wirkung und natürliche Dämpfung, ohne dass ein Antischock-System erforderlich ist. Mithilfe eines Flip-Lock-Schnellverschlusses werden die Stöcke verstellt und sollen sich nicht zusammenschieben. Eine Längeneinstellung soll innerhalb weniger Sekunden möglich sein. Der Klemmverschluss ist laut Hersteller aus robustem Aluminium gefertigt, was ein unerwünschtes Zusammenschieben der Stöcke verhindert.

success

Nachhaltig dank austauschbarer Spitze: Die Spitze der Stöcke AUT Alpine besteht aus Wolframstahl, der nach Herstellerangaben sehr langlebig ist. Gleichzeitig hat sich Atacama für eine nachhaltige Lösung entschieden. Denn bei Bedarf kann die Spitze dank Drehgewinde einfach ausgetauscht werden.

Die Griffe der Teleskopstöcke bestehen aus echtem Kork. Sie sollen Schweiß sehr gut aufnehmen, rutschfest sein und sich gut an die Handform anpassen. Wie der Hersteller angibt, sorgt die Griffverlängerung aus EVA-Schaum für einen schnellen und einfachen Griffwechsel in steileren Gebieten. Demnach sind die Handschlaufen weich gestaltet und lassen sich individuell einstellen. Die Nordic-Walking-Stöcke von Atacama sind in Schwarz-Weiß gestaltet. Sie kommen mit folgendem Zubehör:

  • 1 x Tragetasche
  • 2 x Schneeteller
  • 2 x Schlammteller
  • 2 x Asphaltpads
  • 2 x Geländepads
  • Einfach auszutauschende Wolframstahlspitze
  • Quick-Lock-System
  • Klemmverschluss soll sehr stabil sein
  • Griffverlängerung aus EVA-Schaum
  • Mit laut Hersteller weichen Handschlaufen
  • Nur eine Farbe zur Auswahl
  • Handschlaufen nicht abnehmbar

FAQ

In welchen Längen lassen sich die Stöcke einstellen?
Die einstellbare Länge der Nordic-Walking-Stöcke AUT Alpine von Atacama beträgt 63 bis 135 Zentimeter.
Wie viel wiegen die Stöcke?
Ein Stock hat ein Gewicht von 220 Gramm.
Kann die Länge der Walking-Stöcke stufenlos eingestellt werden?
Ja.
Können die Handschlaufen entfernt werden?
Wie der Hersteller angibt, rutschen die Handschlaufen aus der Fassung, wenn fest am Ende gezogen wird. Er rät allerdings davon ab, da die Handschlaufen nach dem Entfernen nicht wieder eingefädelt werden können.
Ist auf den Stöcken eine Skalierung angebracht?
Ja, die Atacama AUT Alpine Nordic-Walking-Stöcke haben eine Zentimeterskalierung.

Nordic-Walking Stöcke Test

Was ist Nordic Walking?

Nordic Walking ist gesundes und schnelles Gehen mit von speziellen Laufstöcken unterstützten zyklischen Bewegungsabläufen. Es gilt als sanftes und gleichzeitig effektives Ganzkörpertraining und kommt ursprünglich aus Finnland. Dort nutzten es Skilangläufer als Trainingsalternative in den Sommermonaten. Vor einigen Jahren verbreitete sich das Nordic Walking wie ein Lauffeuer und wurde erst zur Trendsportart und später zum Breitensport.

Die Sportart verhilft Anfängern zu einem leichten Einstieg in moderate Bewegung. Aber auch Fortgeschrittene kommen auf ihre Kosten, indem sie schneller, länger und kraftvoller laufen. Das Nordic Walking trainiert sowohl Ausdauer als auch Kraft, während gleichzeitig die Gelenke entlastet werden. Das Verletzungsrisiko ist entsprechend gering.

Die wichtigsten positiven Effekte von Nordic Walking
Beim Nordic Walking wird der gesamte Körper trainiert. Es liefert Ausdauer, Fitness und Kraft und findet häufig in der Natur statt. Zu den wichtigsten positiven Auswirkungen gehören folgende:

  1. Wirkt sich auf die Muskeln an Schultern, Armen, Rücken, Bauch, Beinen und Po aus
  2. Kann Venenprobleme verringern
  3. Hilft bei der Stressreduzierung
  4. Fördert koordinative Fähigkeiten
  5. Bringt Herz und Kreislauf in Schwung
  6. Regt den Stoffwechsel an
  7. Unterstützt die Gewichtsabnahme
  8. Kann Altersbeschwerden vorbeugen
success

Muskeltraining ohne übermäßige Anstrengung: Der menschliche Körper hat insgesamt 650 Muskeln, von denen laut Sportexperten beim Nordic Walking 600 aktiviert werden – und das ohne große Verausgabung.

Was bringen Nordic-Walking-Stöcke?

Gegenüber dem Gehen ohne Laufstöcke trainiert Nordic Walking mehr Muskeln – und das dank der Walking-Stöcke. Denn durch die Schwingungen durch das Schwingen der Stöcke werden Rücken, Arme und Schultern gestärkt. Die Fortbewegung ähnelt der beim Skilanglauf und findet in fließenden Bewegungsabläufen statt.

Nordic-Walking Stöcke Vergleich

Die Nordic-Walking-Stöcke haben vor allem drei Funktionen: Führen, Dämpfen und Stützen. Werden sie richtig eingesetzt, erhöht das die positiven Effekte der Sportart. Das erfordert anfangs einiges an Übung. Wie das Laufen mit den Stöcken funktioniert, erläutert ein späterer Abschnitt. Wichtig ist, dass die Walking-Stöcke gut zur eigenen Körpergröße passen. Dafür gibt es sie in verschiedenen Längen oder sie lassen sich in der Länge anpassen.

Leichte Materialien und ergonomische Griffe unterstützen bei der effektiven Ausführung der Sportart. Wer möchte, kann die Walking-Stöcke teilweise bei Wanderungen oder ähnlichem nutzen. Unterschiedliche Nordic-Walking-Pads gestalten den Einsatz flexibler.

info

Gut für die Gelenke: Beim Joggen beträgt die Belastung für die Gelenke etwa das Drei- bis Vierfache des Körpergewichts. Beim Nordic Walking werden die Gelenke dank des Stockeinsatzes nur mit dem 1,5-fachen Gewicht belastet.

Übersicht über Vorteile und Nachteile von Nordic-Walking-Stöcken

  • Trainieren mehr Muskeln im Körper
  • Unterstützen fließende Bewegungsabläufe
  • Schonen die Gelenke
  • Geringes Verletzungsrisiko
  • Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet
  • Leicht und mit ergonomischem Griff
  • Flexible Nutzungsmöglichkeiten
  • Bewegungsabläufe müssen geübt werden
  • Pads sind nach einer gewissen Zeit zu erneuern
  • Oftmals wenig Auswahl beim Design

Arten von Nordic-Walking-Stöcken

Es gibt hauptsächlich zwei Arten von Laufstöcken: Teleskop-Nordic-Walking-Stöcke und Fixlängenstöcke. Beide Varianten haben Vorteile und Nachteile, die nachfolgend erläutert werden.

Teleskopstöcke
Teleskop-Walking-Stöcke haben mehrere Segmente (meist drei, manchmal zwei oder vier), die ineinandergeschoben werden. Je mehr Teile es sind, desto kleiner wird das Packmaß für den Transport, sie werden damit aber beim Walken instabiler. Zur Befestigung in der gewünschten Länge dienen Dreh- oder Klemmverschlüsse.

Dass sich Teleskopstöcke meist stufenlos in der Länge einstellen lassen, ist ihr größter Vorteil. Hinzu kommt, dass sie einfach zu transportieren sind, wenn sie auseinandergebaut wurden. Meist bestehen sie aus stabilem und langlebigem Aluminium. Gegenüber den Fixlängenstöcken haben die Teleskop-Nordic-Walking-Stöcke meist ein höheres Gewicht.

  • Meist stufenlos in der Länge einstellbar
  • Können von Personen mit unterschiedlicher Körpergröße genutzt werden
  • Auseinandergebaut besser zu transportieren
  • In der Regel einfach zusammenzubauen
  • Bestehen oft aus langlebigem Material
  • Etwas schwerer als Fixlängenstöcke
  • Verschlüsse haben Verschleißgefahr
  • Können Instabilität aufweisen

Fixlängenstöcke
Fixlängenstöcke bestehen aus einem durchgängigen Rohr, was sie stabil und leicht macht. Als Material kommt oft Carbon zum Einsatz, das ein spezielles Schwungverhalten mitbringt. Die Fixlängenstöcke sind in der Höhe nicht einstellbar, sodass sie weniger flexibel und schwieriger zu transportieren sind. Die Hersteller bieten oftmals verschiedene Längen in 5-Zentimeter-Schritten an, sodass für jeden ein passender Laufstock dabei sein sollte.

  • Sehr leicht und schlank
  • Keine Gefahr von Verschleiß eines Verschlusssystems
  • Aus Carbon mit gutem Schwungverhalten
  • Meist in variablen Größen erhältlich
  • Nicht an Körpergröße anpassbar
  • Schwieriger zu transportieren
success

Weitere Variante Faltstöcke: Sie bestehen aus mehreren Segmenten, die im Inneren mit einem Stahlseil oder ähnlichem verbunden sind. Faltstöcke lassen sich auf ein sehr geringes Packmaß zusammenfalten und einfach transportieren. Sie sind im Vergleich zu anderen Modellen leicht und einfach zu bedienen. Meist haben Faltstöcke keine Daumenschlaufen und sind deshalb nur bedingt für das Nordic Walking geeignet. Wer die Stöcke sowohl beim Wandern als auch beim Nordic Walking nutzen möchte, könnte von Faltstöcken profitieren.

Wussten Sie folgendes?

Unterschiedliche Pads für Nordic-Walking-Stöcke

Ein wichtiges Zubehör für die Walking-Stöcke sind Pads. Die Aufsätze bestehen aus Gummi und sind für unterschiedliche Untergründe und Anwendungen geeignet. Die wichtigsten Nordic-Walking-Pads werden nachfolgend erläutert – wobei zu beachten ist, dass die Bezeichnungen bei einigen Herstellern abweichen.

  • Asphaltpads: Sie sind meist bogenförmig und mit einem Profil gestaltet, um ein leichtes Abrollen und einfaches Abstoßen auf Asphalt und anderen festen Untergründen zu ermöglichen.
  • Asphalt-Speed: Wer als fortgeschrittener Nordic Walker häufig auf Asphaltstraßen unterwegs ist, soll mit den Aufsätzen ein größeres Tempo aufnehmen können.
  • Gummitips: Die Pads sind meist klein und schmal und dienen hauptsächlich der Geräuschminderung auf harten Untergründen. Außerdem wird durch ihre Nutzung die Spitze der Stöcke geschont.
  • Schneeteller: Beim Nordic Walking im Schnee bieten die Schneeteller eine größere Auflagefläche. Außerdem haben sie mehrere Öffnungen, sodass die Laufstöcke nicht so rasch beziehungsweise so tief in den Schnee sinken können.
    warning

    Wichtig: Es ist nicht automatisch anzunehmen, dass sich Nordic-Walking-Stöcke mit Schneetellern zum Skifahren eignen. Hierzu sollte am besten vorher beim Hersteller nachgefragt werden.
  • Schlammteller: Ihr Durchmesser ist kleiner als der von den Schneetellern, außerdem haben sie eine geschlossene Form. Schlammteller eignen sich für die Nutzung auf schlammigem, erdigem oder sandigem Terrain. Mit ihrer Anbringung an den Laufstöcken soll verhindert werden, dass die Stöcke zu tief einsinken.

Beste Nordic-Walking Stöcke

Welche Nordic-Walking-Stöcke-Größe ist die richtige?

Welche Länge Nordic-Walking-Stöcke haben sollten, hängt von der Körpergröße ab. Zum einen helfen Nordic-Walking-Stöcke-Größentabellen der jeweiligen Hersteller dabei, die geeignete Länge zu finden. Zum selbst Berechnen gibt es zwei Empfehlungen: Körpergröße x 0,66 oder Körpergröße x 0,68. Die Abweichungen der beiden Varianten sind marginal. Zudem dienen die ermittelten Werte nur als Anhalt.

Dazu ein Beispiel: 165 Zentimeter Körpergröße x 0,66 = 108,9 und 165 Zentimeter Körpergröße x 0,68 = 112,2. In beiden Fällen muss der ermittelte Wert noch auf- oder abgerundet werden, so dass sich als geeignete Stocklänge jeweils 110 Zentimeter ergeben. Um den Walking-Stock individuell anzupassen, empfiehlt sich folgende weitere Vorgehensweise:

  1. Wanderstöcke grob anhand der Faustformel in der Länge einstellen.
  2. Mit den beim Nordic Walking genutzten Schuhen auf einen ebenen Untergrund stellen.
  3. Den Laufstock am Griff anfassen und ihn in einem Winkel von 90 Grad auf dem Boden positionieren.
  4. Die Stocklänge so anpassen, dass am Ellenbogen ein Winkel von 90 bis 100 Grad entsteht.
  5. Als Orientierung für die richtige Länge kann es dienen, wenn der Schlaufenaustritt sich etwa auf Bauchnabel-Höhe befindet.
danger

Vorsicht: Ein zu langer Walking-Stock kann zu extremen Rotationsbewegungen im Ellenbogengelenk und im Schultergelenk führen. Außerdem reduziert sich dadurch die Bodenkontaktzeit, was die Effektivität der Bewegungen herabsetzt. Denn je länger die Laufstöcke Kontakt mit dem Boden haben, desto effektiver sind der Kalorienverbrauch und das Trainingsergebnis.

Nordic-Walking Stöcke Test und Vergleich

Nordic-Walking-Stöcke: Was ist bei der Nutzung zu beachten?

Neben der richtigen Größe sind bestimmte Bewegungsabläufe und Körperhaltungen zu beachten, um beim Nordic Walking den gewünschten Effekt zu erzielen. Nachfolgend einige Tipps dazu:

  • Arme und Beine müssen sich gegengleich bewegen – wie beim normalen Gehen im Diagonalschritt.
  • Wenn das rechte Bein vorn ist, befindet sich der linke Arm hinter dem Körper und umgekehrt.
  • Wenn der Arm nach vorne bewegt wird, soll die Bewegung im Schultergelenk beginnen und mit aktivem Schwung ausgeführt werden. Ober- und Unterarme befinden sich etwa in einem Winkel von 100 Grad.
  • Geht ein Arm nach hinten, lösen sich die Hände ab Höhe der Hüfte vom Griff. Arme und Stock bilden bei der Rückwärtsbewegung eine möglichst gerade Linie.
  • Beim nach vorne Schwingen des Armes greift die Hand den Griff, kurz bevor der vordere Fuß aufsetzt und der Stock wieder zum Einsatz kommt. Er dient als Kraftimpuls, um dem Oberkörper einen Vortrieb zu geben und seine Kraft aktiv zu nutzen.
  • Ein Fuß hat immer Bodenkontakt. Der Fuß wird zuerst mit der Ferse aufgesetzt und dann über seine Außenseite bis zum Ballen abgerollt. Die Länge der Schritte ist etwas größer als beim normalen Gehen.
  • Die Knie bleiben bei den Bewegungen immer locker und werden nicht komplett durchgedrückt.
  • Der Oberkörper bleibt beim Nordic Walking gerade und aufgerichtet und ist leicht nach vorn gelagert. Der Blick sollte nach vorn beziehungsweise in die Ferne gerichtet sein. Ständiges auf den Boden schauen kann zu Verspannungen in der Schulter-, Armmuskulatur und Nackenmuskulatur führen.
info

Handschlaufen richtig nutzen: Die Handschlaufe ist fest anzubringen, ohne dass sie die Hand einschnürt oder die Bewegungseinheit einschränkt. Der Stock muss auch beim Loslassen in Kontakt mit der Hand bleiben, sodass er mit Schwung wieder darin landet.

Achtung: Das sollten Sie wissen!Was sonst noch wichtig ist
Das Tempo beim Nordic Walking sollte moderat gehalten werden, sodass noch bequem eine Unterhaltung möglich ist. Experten empfehlen, die Sportart möglichst mehrmals in der Woche durchzuführen. Als Dauer nennen sie 45 bis 60 Minuten. Unter diesen Voraussetzungen ist es möglich, Körpergefühl, Kondition und Koordination zu verbessern.

Auf einem naturnahen Weg ohne Asphalt sind die meisten Walker ohne Gummiaufsätze unterwegs. Die Metallspitze wird in den Boden gerammt, um sich abzustoßen.

Nordic-Walking-Pads müssen richtig herum auf den Laufstöcken sitzen – beispielsweise muss eine mögliche Spitze nach hinten zeigen. Wichtig ist außerdem, die Stahlspitze und die Pads sauber zu halten. Ansonsten besteht eine schnellere Abnutzungsgefahr oder das Risiko, dass die Aufsätze ständig abfallen.

Häufige Fehler beim Einsatz der Walking-Stöcke

  1. Zu lange Schritte belasten Rücken, Hüfte und Knie unnötig
  2. Eine starke Streckung der Knie kann zu Schäden führen
  3. Zu viel oder zu wenig Stockeinsatz
warning

Wichtig: Einsteiger sollten sich an einer Nordic-Walking-Gruppe beteiligen oder einige Stunden bei einem Trainer nehmen. Eine andere Möglichkeit sind Videos im Internet, die den korrekten Bewegungsablauf erklären. Eine rein theoretische Erläuterung birgt in der Regel die Gefahr von sich einschleichenden Fehlern.

Was ist der Unterschied zwischen Wanderstöcken und Nordic Walking Stöcken?

Trekking- beziehungsweise Wanderstöcke sind für teilweise schwer begehbares Gelände gedacht und für anspruchsvolle Touren geeignet. Dafür sind sie sehr robust gestaltet, damit der Wanderer sich gefahrlos darauf abstützen kann.

Nordic-Walking-Stöcke dienen nicht dazu, sie mit dem gesamten Körper zu belasten. Vielmehr sollen sie den Schwung beim Walken unterstützen. Entsprechend sind sie leichter. Außerdem ist ihr Griff schmaler als der von Trekkingstöcken und besteht häufig aus Kork, während bei Wanderstöcken überwiegend EVA-Schaum zum Einsatz kommt.

Ein weiterer Unterschied besteht in den Handschlaufen. Bei Walking-Stöcken handelt es sich meist um Daumenschlaufen – sie sorgen dafür, dass die Laufstöcke eng anliegen und beim kurzen Loslassen während des Bewegungsablaufs sicher halten.

Nordic-Walking-Stöcke kaufen: Wichtige Kaufkriterien

Wer Nordic-Walking-Stöcke kaufen möchte, sollte einige Kaufkriterien beachten, die nachfolgend aufgelistet sind. Das hilft beim Nordic-Walking-Stöcke-Vergleich und um herauszufinden, welche Nordic-Walking-Stöcke die Besten für die eigenen Bedürfnisse sind.

Art
Sollen die Laufstöcke mit auf Reisen oder eine Wanderung gehen, empfehlen sich Teleskopstöcke. Sie lassen sich zusammenschieben und gut in Koffer, Reisetasche oder Rucksack unterbringen. Ein noch kleineres Packmaß bieten Faltstöcke, die aber oftmals nicht speziell aufs Nordic Walking ausgerichtet sind.

Fixlängenstöcke eignen sich für alle, die ihre Runden direkt von zu Hause aus starten. Dann profitieren sie von einem sehr leichten und gleichzeitig stabilen Nordic-Walking-Stock, der oft ein sehr gutes Schwungverhalten aufweist.

Tipps & HinweiseGröße
Ein vorheriger Abschnitt informiert darüber, wie wichtig die passende Größe der Laufstöcke ist und wie sie ermittelt wird. Von vielen Herstellern gibt es für Nordic-Walking-Stöcke Größentabellen, die die Auswahl zusätzlich erleichtern.

Gewicht
Je leichter ein Walking-Stock ist, desto besser lässt er sich in der Regel handhaben. Er sollte aber auch nicht zu leicht sein, um gut in der Hand zu liegen und den nötigen Schwung zu liefern. Ein Gewicht zwischen 250 und 350 Gramm ist ein guter Richtwert.

Stockmaterial
Bei den Laufstöcken kommen hauptsächlich Aluminium oder Carbon zum Einsatz. Beides sind leichte Materialien, wobei Carbonstöcke oft noch weniger auf die Waage bringen. Sie sind zudem elastischer als Aluminium und schwingen beim Walken besser mit. Aluminium überzeugt durch hohe Stabilität und Langlebigkeit. Sie sind meist vor Rost geschützt und liefern eine zuverlässige Performance.

info

Gut zu wissen: Carbon kann die Stöße beim Nordic Walking auf dem Boden sehr gut abfedern. Deshalb benötigen Laufstöcke aus dem Material in der Regel keine Antischock-Federung, da Carbon die Aufgabe übernimmt.

Griffe
Die Griffe sollten rutschfest und ergonomisch geformt sein, sodass ein Abrutschen nicht mehr möglich ist. Walking-Stöcke haben oft Korkgriffe, da sie Feuchtigkeit sehr gut auffangen und über lange Zeit ein komfortables Gefühl bewahren können. Das Naturmaterial kann sich allerdings schneller abnutzen als Kunststoffe.

Ein weiteres mögliches Griffmaterial ist EVA-Schaum. Es gilt als sehr weich, leicht, atmungsaktiv und pflegeleicht. Kunststoffgriffe sind preisgünstig und robust. Das Material kann allerdings schneller zu schweißigen Händen oder zu Blasenbildung führen.

Schlaufen
In den letzten Jahren haben die Hersteller bei leistungsstarken Nordic-Walking-Stöcken vor allem die Schlaufensysteme und die Halterungen weiterentwickelt. Das verbessert den Komfort beim Einsatz im Gelände. Bei hochpreisigen Stöcken ist es oft möglich, dass die Schlaufen vom Stock lösbar sind, um die Hände frei zu haben, ohne die Daumenschlaufen ständig an- und ablegen zu müssen. Am schnellsten lösen lassen sich die Handschlaufen mithilfe eines Klicksystems. Es funktioniert oftmals einhändig und ermöglicht ein schnelles Entfernen und Anbringen.

Die meisten Schlaufen sind in der Größe anpassbar, wobei überwiegend ein Klettverschluss zum Einsatz kommt. Zu beachten ist, dass keine Nähte oder ähnliches auf die Hände drücken. Für einige Walker ist es wichtig, dass die Schlaufen gepolstert sind.

Spitze
Die Stockspitze sollte hart und robust sein und den notwendigen Halt bieten. Hochwertige Stöcke haben Spitzen aus Hartmetall – meist ist es Wolframstahl. Das Material besitzt eine Härte, die annähernd an die Qualität von Diamanten herankommt. Es bietet auf glattem Untergrund einen sicheren Halt und nutzt sich meist über die Jahre nur sehr langsam ab.

Aufsätze
Abgestimmt auf den Bodenbelag lassen sich die Spitzen mit unterschiedlichen Aufsätzen bestücken. Meist haben die Nordic-Walking-Pads einen Innendurchmesser von 10 Millimetern und sind standardisiert. Das ist wichtig, denn das Gummimaterial unterliegt einer Abnutzung. Außerdem kann ein Aufsatz verloren gehen. Dank der Standardmaße ist ein einfacher Nachkauf der Pads möglich.

success

Tipp: Harte Pads haben eine längere Lebensdauer, dafür einen weniger guten Grip. Weiche Nordic-Walking-Pads nutzen sich schneller ab, ermöglichen aber einen besseren Grip.

Verstellbarkeit
Wer Wert darauf legt, dass sich der Walking-Stock in der Höhe individuell einstellen lässt, greift in der Regel zu einem Teleskopstock. Faltstöcke sind ebenfalls längenverstellbar, allerdings nicht immer speziell für Nordic Walking geeignet. Bei einem Fixlängenstock ist keine Verstellbarkeit gegeben.

Verschlusssystem
Es gibt bei den Laufstöcken Drehverschlüsse oder Klemmverschlüsse. Dazu einige Informationen:

  • Mit Drehverschluss ist der Laufstock leichter, kompakter und schlanker.
  • Allerdings besteht beim Drehverschluss eine höhere Verschleißgefahr, sodass die Funktionsweise regelmäßig zu prüfen ist, um Unfälle zu vermeiden.
  • Die Bedienung des Drehmechanismus mit schwitzigen oder klammen Händen kann schwierig sein.
  • Bei einem Klemmverschluss handelt es sich um ein modernes und zuverlässiges Verschlusssystem.
  • Klemmverschlüsse sind sehr stabil und einfach zu handhaben. Meist gibt es sogenannte Quick-Lock-Systeme für ein schnelles Öffnen und Schließen.
  • Allerdings können auch Klemmverschlüsse verschleißen. Zudem sind sie etwas sperriger und verleihen den Stöcken ein höheres Gewicht.

Antischock-Federung
Einige Nordic-Walking-Stöcke sind mit einer Antischock-Federung ausgestattet. Sie hilft Personen mit empfindlichen Gelenken, Übergewicht oder anderen Problemen dabei, die Gelenke zu schützen und zu entlasten. Das Dämpfungssystem leitet die Belastung während des Walkens von den Gelenken in den Boden ab.

FAQ: Häufige Fragen rund um Nordic-Walking-Stöcke

Welche Hersteller und Marken bieten Laufstöcke an?
LEKI, Hudora, Swix und Co.: Walking-Stöcke gibt es von unterschiedlichen Anbietern. Zu den wichtigsten Herstellern beziehungsweise Marken gehören unter anderem:

Fragezeichen

  • LEKI
  • Steinwood
  • Hudora
  • ATTRAC
  • AUTOPkio
  • gipfelsport
  • Swix
  • Alpidex
  • Alpin Loacker
  • Ultrasport
  • Atacama
  • Koji

Neben den genannten Herstellern und Marken wie Hudora, Swix oder LEKI gibt es noch zahlreiche weitere.

Nordic-Walking-Stöcke: Wo kaufen?

Die Laufstöcke gibt es in Sportfachgeschäften, Outdoorläden und großen Kaufhäusern vor Ort. Hier besteht die Möglichkeit, die Stöcke auszuprobieren und genau zu begutachten. Allerdings ist die Auswahl oft begrenzt, so dass womöglich nicht auf Anhieb das passende Exemplar dabei ist.

Im Internet ist ein umfangreiches Angebot an Walking-Stöcken zu finden. Das ermöglicht einen umfassenden Nordic-Walking-Stöcke-Vergleich, um herauszufinden, welche Nordic-Walking-Stöcke die besten für die eigenen Bedürfnisse sind. Kundenerfahrungen können in die Kaufentscheidung einbezogen werden und die Stöcke kommen meist bereits nach einigen Tagen zu Hause an.

Was kosten Nordic-Walking-Stöcke?

Das Preissegment von Walking-Stöcken kann sich stark unterscheiden. Sie beginnen im niedrigen bis mittleren zweistelligen Bereich, können aber bis auf einen dreistelligen Betrag steigen. Der Preis ist abhängig von der Qualität des Materials sowie der Marke.

Welche Nordic-Walking-Stöcke sind besser: Carbon oder Aluminium?

Beide Materialien haben ihre Vorteile. Aluminium ist besonders stabil und langlebig. Es ist zudem überwiegend mit einer Schicht vor Korrosion geschützt. Carbon ist ein sehr leichtes Material und bringt ein spezielles Schwungverhalten mit. Meist sind Carbon-Stöcke hochpreisiger, was ebenfalls zu beachten ist. Welches Material bevorzugt wird, ist letztlich Geschmacksache.

Welche Kleidung eignet sich für das Nordic Walking?

Auch wenn die Sportart nicht so schweißtreibend ist, ist funktionale Sportkleidung die beste Wahl beim Nordic Walking. Es sollte atmungsaktiv und leicht sein – eine spezielle Nordic-Walking-Kleidung ist nicht zwingend erforderlich. Zu beachten ist die Wetterlage, sodass entweder luftige, warme oder wind- und wasserabweisende Kleidung gewählt werden sollte.

Die Schuhe sollten für Outdoorsportarten geeignet und gut gefedert sein. Sie dürfen nicht reiben oder drücken und sollten perfekt sitzen. Ein guter Schuh beim Nordic Walking trägt zusätzlich dazu bei, dass die Gelenke, Muskeln und Sehnen geschont werden.

Welche Nordic-Walking-Einsteigermodelle eignen sich für Anfänger?

Für den Einstieg sind günstigere Laufstöcke geeignet. Sie bestehen meist aus Aluminium und sind gut zu handhaben. Allerdings bieten sie nicht den Komfort von Profistöcken aus Carbon und verzichten auf ein ausgeklügeltes Schlaufensystem.

Welche Nordic-Walking-Stöcke sind die Besten?

Allgemein sollten Walking-Stöcke aus einem leichten und stabilen Material bestehen und sehr gut an die eigene Körpergröße angepasst sein. Sinnvoll sind zudem einstellbare Daumenschlaufen und ein angenehmes Griffmaterial wie beispielsweise Kork oder Korkimitat. Die Spitze muss robust sein und es sollten einige Pads zum Lieferumfang gehören.

Gibt es Nordic-Walking-Stöcke gebraucht zu kaufen?

Ja, es gibt gebrauchte Laufstöcke. Vor dem Kauf ist es ratsam, die Nordic-Walking-Stöcke persönlich in Augenschein zu nehmen, um mögliche Defekte auszuschließen. Denn ein kaputtes Drehverschlusssystem oder Stöcke mit sprödem Material stellen ein hohes Gefahrenpotential dar.

Gibt es einen Nordic-Walking-Stöcke-Test mit Testsieger der Stiftung Warentest?

Ja, die Verbraucherorganisation hat die Laufstöcke in einem Test getestet. Allerdings liegt der Nordic-Walking-Stöcke-Test der Stiftung Warentest bereits einige Jahre zurück. 2005 untersuchte das Verbraucherportal in einem Test 14 Paar Stöcke und hat außerdem Nordic-Walking-Schuhe überprüft. Die Informationen und Testsieger aus dem Test sind hier abrufbar. Sobald ein aktuellerer Test vorliegt, erfolgt hier eine entsprechende Anpassung mit den Ergebnissen aus dem Test.

Hat Öko-Test einen Nordic-Walking-Stöcke-Test mit Vergleichssieger durchgeführt?

Von Öko-Test gibt es keinen Nordic-Walking-Stöcke-Test. Sollte sich das Verbrauchermagazin mit den Laufstöcken beschäftigen, erscheinen hier zeitnah die Testergebnisse. Interessant könnte im Vergleich zu einem Test ein Beitrag über Sportarten sein, die die Rückenmuskulatur stärken. Dabei geht es auch um Nordic Walking. Wer sich dafür interessiert, findet hier alles Weitere sowie Testsieger.

Glossar

7075-Aluminium
Das ist eine Aluminiumlegierung, die aus dem Hauptlegierungselement Zink besteht. Hinzu kommen Magnesium, Kupfer, Silizium, Eisen, Mangan, Titan, Chrom sowie weitere Metalle. 7075-Aluminium wird auch als Duralumin bezeichnet. Zu seinen Eigenschaften gehören eine hohe Festigkeit, Korrosionsbeständigkeit und Zähigkeit. Die Aluminiumlegierung kommt bei hoch beanspruchten Konstruktionen im Flugzeugbau sowie Formen-, Maschinen- und Werkzeugbau zum Einsatz.
Daumenschlaufen
Das sind Handschlaufen mit einer Öffnung für den Daumen. Sie sind typisch fürs Nordic Walking und dienen dazu, dass der Stock auch bei kurzem Loslassen fest am Handgelenk sitzt. Meist lassen sie sich per Klettverschluss in der Größe einstellen. Daumenschlaufen werden von unten angezogen und können oftmals einfach vom Walking-Stock entfernt werden, ohne herausschlüpfen zu müssen.
ergonomisch
Die Ergonomie beschäftigt sich mit der Arbeitsoptimierung von Gegenständen und der möglichst optimalen Anpassung der Umgebung an den Menschen. Ergonomische Griffe sollten benutzerfreundlich, sicher, komfortabel und körpergerecht geformt sein.
EVA-Schaum
Die Abkürzung EVA bedeutet Ethylen-Vinylacetat. Es ist ein Kunststoff, der stoß- und reißfeste Eigenschaften haben und ähnlich flexibel wie natürlicher Kautschuk sein soll. EVA-Schaum entsteht in speziellen Herstellungsverfahren aus EVA-Granulat und weiteren Zusätzen. Er kommt unter anderem bei Sportartikeln, Taschen, Schuhen oder Baustoffen zum Einsatz.
Kork
Natürlicher Kork stammt von der Rinde der Korkeiche. Es ist sehr leicht und bietet eine natürliche Wärmedämmung. Außerdem hat Naturkork unter anderem elastische, feuchtigkeitsregulierende und schmutzabweisende Eigenschaften.
Packmaß
Damit ist die kleinste Länge gemeint, die beim Zusammenschieben oder Zusammenklappen der Nordic-Walking-Stöcke möglich ist. Je kleiner das Packmaß, desto leichter sind die Stöcke zu transportieren.

Weitere interessante Fragen

Welche Nordic-Walking Stöcke sind die besten?
Welche Produkte haben uns besonders gut gefallen und warum?

Quellenangaben

Folgende 5 Produkte hatten wir ebenfalls im Vergleich

Denqbar Nordic Walking Stöcke
Denqbar Nordic Walking Stöcke
Kundenbewertung
(390 Amazon-Bewertungen)
Denqbar Nordic Walking Stöcke
Amazon Preis prüfen Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Ob in Eisblau oder in Abendrot: Die Denqbar Nordic Walking Stöcke verbessern die Laufqualität und bringen eine Antischockdämpfung mit. Die Einstellung zwischen 67 cm und 138 cm wird nicht zuletzt dank einer aufgedruckten Skalierung kinderleicht. Das Teleskopsystem vereinfacht den Transport, da sie sich in Minutenschnelle zusammenschieben lassen. Im Lieferumfang enthalten sind nicht nur die Wanderhilfen, sondern auch zwei abnehmbare Handschlaufen ebenso wie Metallspitzen, Teller und acht verschiedene Pads. Ob auf den nächsten Trekkingrunden oder bei der Wanderung: Diese Wanderstöcke passen sich an die Gegebenheiten an. Die stabilen Gehhilfen bestehen aus ultraleichtem und robustem Aluminium inklusive Antischockdämpfungssystem. Die Griffe besitzen einen Korkeinsatz und sind ergonomisch geformt. Überzeugend ist bei Denqbar
  • der hohe Qualitätsstandard,
  • die anatomische Formung der Handgriffe und
  • die Dreiteilung der Stöcke,
die sich danach in jede noch so kleine Tasche verstauen lassen. Die Hartmetallspitze besteht aus Tungsten Carbide und lässt sich mit einem Antirutschpuffer ausstatten, der über eine hohe Langlebigkeit verfügt. Mit einem Gewicht von 700 g bewegen sich die Denqbar Nordic Walking Stöcke im annehmbaren Level.
weniger anzeigen
Trekkingstöcke mit Gummipuffer Teleskop
Trekkingstöcke mit Gummipuffer Teleskop
Kundenbewertung
(29 Amazon-Bewertungen)
Trekkingstöcke mit Gummipuffer Teleskop
Amazon Preis prüfen Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
danger

Die stabilen und günstigen Teleskop Trekkingstöcke bringen einen Gummipuffer mit und punkten mit einer ordentlichen Qualität. Sie lassen sich in der Höhe zwischen 63 und 135 cm durch eine komfortable Griffverlängerung optimal auf die eigenen Körperbedürfnisse einstellen.
Vom Hersteller gibt es eine 90-tägige Geld-Zurück-Garantie. So müssen Sie diese Stöcke nur bezahlen, wenn Sie wirklich zufrieden damit sind. Es handelt sich um einen Multifunktionsteleskopstock, der nicht zuletzt auf Grundlage des HTA 3.0 geschmiedeten Aluminiums für eine hochwertige Qualität einsteht. Zuschalten lässt sich das Antischocksystem, das zudem auf die Stahl Grip-Pads setzt und damit den Komfort entscheidend erhöht. Durch eine technisch ausgereifte Ausrüstung und Konstellation ist es nahezu unmöglich, diese stabilen Stöcker zu zerbrechen. Mit einem Gesamtgewicht von 721 g inklusive Verpackung kommt dieser Stock im oberen Level an, kann aber immer noch über ein leichtes Handling und einen unkomplizierten Einsatz punkten. Durch das Verdrehen bestimmen Sie die Höhe. Bei den beiden Teilen gibt es einen Stopp-Aufdruck, den Sie niemals überdrehen dürfen. Andernfalls würde der Stock seine Stabilität verlieren. Selbst beim Aufwärtsgehen können diese Nordic Walking Stöcke mit einer hohen Stabilität überzeugen. Sie sind jeden Cent wert.
weniger anzeigen
Nordic Walking Teleskopstöcker
Nordic Walking Teleskopstöcker
Kundenbewertung
(11 Amazon-Bewertungen)
Nordic Walking Teleskopstöcker
Amazon Preis prüfen Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Im direkten Nordic Walking Stöcke Vergleich auf STERN.de kommen wir bei den Teleskopstöcken beim günstigsten Modell an. Es handelt sich hierbei um zwei einfache Wanderhilfen, die mit Tellern und Pads geliefert werden. Außen befindet sich eine Zentimeterskalierung, die das Einstellen zwischen 65 cm und 138 cm vereinfacht. Durch die zweifache Teleskoplängen-Verstellung lassen sich diese Wanderstöcke auf die eigenen Körpermaße einstellen. Das Gesamtgewicht von 700 g reiht sich im oberen Bereich an, liegt aber immer noch gut in der Hand. Im direkten Vergleich zur großen Konkurrenz muss der Hersteller Century Sports die Festigkeit der Materialien nicht scheuen. Auch wenn man sich beim Griff für Kunststoff entschieden hat, liegt die ergonomische Form gut in der Hand. Insgesamt vier Farben stehen zur Auswahl, die im Design ebenso überzeugen wie in der Flexibilität.
success

Diese günstigen Nordic Walking Teleskopstöcke erfüllen ihren Zweck und bieten gerade Anfängern und Neulingen einen unbedarften Einstieg in diesen Breitensport. Im professionellen Segment bei extremen Belastungen stoßen diese Modelle jedoch schnell an ihre Grenzen.
weniger anzeigen
VISSSVI Nordic Walking Stöcke
VISSSVI Nordic Walking Stöcke
Kundenbewertung
(452 Amazon-Bewertungen)
VISSSVI Nordic Walking Stöcke
Amazon Preis prüfen Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Die VISSSVI Wanderstöcke können von 35 auf 125 Zentimeter Länge erweitert werden und lassen sich so an die individuelle Körpergröße anpassen.Der Außenklemm-Mechanismus lässt sich laut Hersteller sehr schnell mit wenig Kraft verstellen und sorgt für einen sicheren Halt der Segmente, sodass die Rohre bei starker Belastung nicht in sich zusammen rutschen können. Der ergonomische EVA-Schaumstoffgriff mit Handschlaufe hat ein schweißabsorbierendes, rutschfestes Rillendesign und soll dafür sorgen, dass die Stöcke sicher und komfortabel in der Hand liegen. Durch ein verschleißfestes Stahlseil verbunden, lässt sich der Stock in drei Teile auf eine Länge von nur 35 Zentimetern zusammenklappen und passt somit bequem in den Rucksack. Die Stöcke eignen sich laut Hersteller für jedes Gelände. Im Lieferumfang sind neben den Wanderstöcken jeweils zwei Schlammkörbchen, Schneekörbchen, Gummispitzen, Schuhspitzen für harte Oberflächen, eine Aufbewahrungstasche und eine Anleitung enthalten. Erhältlich sind die Trekkingstöcke wahlweise in Schwarz oder Rot.
weniger anzeigen
Terra Hiker Wanderstöcke
Terra Hiker Wanderstöcke
Kundenbewertung
(940 Amazon-Bewertungen)
Terra Hiker Wanderstöcke
Amazon Preis prüfen Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Die Terra Hiker Wanderstöcke bestehen aus Aluminiumlegierung und kommen direkt aus der Luftfahrt in einer stabilen und extrem leichten Qualität zu Ihnen nachhause. Das ultraleichte Gewicht von 280 g liegt auf Anhieb gut in der Hand. Wir haben es mit einem faltbaren Teleskopstab zu tun, der sich durch ein verschleißfestes Stahlseil in drei Teile zerlegen lässt. Nach der nächsten Wandertour klappen Sie den Stab einfach auf eine Länge von 35 cm zusammen. Die ergonomischen EVA-Griffe halten die Feuchtigkeit fern und bewahren Sie vor dem Abrutschen. Die Handschlaufen sind ganz einfach zu halten und bieten die nötige Festigkeit. Das sichert Ihnen eine zuverlässige Beständigkeit bei unterschiedlichen Witterungsverhältnissen zu. Der Stopp lässt sich zwischen 105 cm und 125 cm einstellen. Über den Einsatz der Terra Hiker Wanderstöcke können Sie die Belastung an Füßen, Knöcheln, Knie und Beinen reduzieren. Halten Sie beim Laufen und bei den schwingenden Bewegungen einen gleichmäßigen Rhythmus und eine stabile Geschwindigkeit. Das sorgt für einen stabilen Aufbau der Muskulatur und schützt Hüfte und Rücken. Die regelmäßige Verwendung der Hiker Wanderstöcke minimiert die physische Belastung um bis zu 30 %. Im Prinzip lässt sich der Wanderstock in wenigen Augenblicken in seine Einzelteile zerlegen:
  1. Trekkingstock herausnehmen,
  2. den Abschnitt mit dem aufgedruckten PULL bis zum Metallknopf herausziehen und gut verriegeln,
  3. Feststellhebel lösen und Stock auf gewünschte Länge einstellen,
  4. niemals über die Markierung „STOP“ den Stock heraus verlängern,
  5. Festigkeit einstellen und Feststellhebel nach unten drücken.
info

Der Trekkingstock wiegt 739 Gramm und bringt eine optimale Stabilität und Festigkeit mit.
weniger anzeigen

Finden Sie Ihre besten Nordic-Walking Stöcke: ️⚡ Ergebnisse aus dem Nordic-Walking Stöcke Test bzw. Vergleich 2022

Rang Produkt Datum Preis  
Platz 1: Sehr gut (1,16) COVACURE-Nordic-Walking-Stöcke ⭐️ 11/2022 32,99€ Zum Angebot
Platz 2: Sehr gut (1,26) gipfelsport-Wanderstöcke 11/2022 31,99€ Zum Angebot
Platz 3: Sehr gut (1,38) Sportana-Nordic-Walking-Stöcke 11/2022 19,95€ Zum Angebot
Platz 4: Gut (1,50) SchwabMarken-Nordic-Walking-Stöcke 11/2022 28,90€ Zum Angebot
Platz 5: Gut (1,52) RHINOSPORT-Nordic-Walking-Stöcke 11/2022 32,71€ Zum Angebot
Platz 6: Gut (1,67) ALPIDEX-Nordic-Walking-Stöcke 11/2022 31,99€ Zum Angebot
Autoren Tipp:

Autoren Tipp:

  • ATTRAC Carbon Light Nordic-Walking-Stöcke
Zum Angebot