7 Oberarm-Blutdruckmessgeräte im Vergleich – finden Sie Ihr bestes Gerät zur Blutdruckmessung am Oberarm – unser Test bzw. Ratgeber 2021


Waren Blutdruckmessgeräte früher eher in Arztpraxen, Krankenhäusern und anderen Gesundheitseinrichtungen zu finden, halten diese praktischen Helfer mittlerweile recht häufig ihren Einzug in die privaten Haushalte. Wenn Sie Ihren Blutdruck im Blick haben möchten, bedienen Sie sich eines Blutdruckmessgerätes. Dabei gibt es unterschiedliche Ausführungen, die mehr oder weniger praktisch einzusetzen sind. In unserem großen Produktvergleich stellen wir Ihnen 7 verschiedene Blutdruckmesser vor, die alle zum Messen des Blutdrucks am Oberarm angebracht werden.

Unser Ratgeber des großen Vergleichs beinhaltet neben dem Kaufberater praktische Tipps und Ratschläge rund um die Oberarm-Blutdruckmessgeräte. Was sollte ein gutes Blutdruckgerät als Eigenschaften mitbringen und was sollten Sie in puncto Handhabung beachten? Unsere FAQs beantworten Ihnen die verschiedensten Fragen, die häufig im Zusammenhang mit den Messgeräten für den heimischen Bereich gestellt werden. Zudem haben wir für Sie geschaut, ob die unabhängigen Testredaktionen der Stiftung Warentest oder von Öko Test einen Oberarm-Blutdruckmessgeräte-Test durchgeführt haben.

4 nützliche Oberarm-Blutdruckmessgeräte im großen Vergleich

Braun ExactFit 3 Oberarm-Blutdruckmessgerät
Amazon-Bewertung
(3.643 Kundenbewertungen)
Marke
Braun
Manschettengröße
S bis M und L bis XL
Anzahl Speicherplätze
Zweimal 40 Speicherplätze
Pulsmessung
Ja
Batteriestandsanzeige
Abschaltautomatik
Ausstattung
Etui, viermal AA-Duracell-Batterien
Vorteile laut Hersteller
Erkennt unregelmäßigen Herzschlag, sofortige Datenauswertung, farbcodierte Bildschirmanzeige
App-Anbindung
Manuelle Anbindung an Braun-Healthy Heart-App
Soft-Aufpump-Technologie
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon44,99€ Idealo44,99€ Otto57,99€ Alternate44,99€ Proshop45,52€ Saturn45,99€ Media Markt45,99€ Voelkner49,87€
Beurer BM 54 Oberarm-Blutdruckmessgerät
Amazon-Bewertung
(5.070 Kundenbewertungen)
Marke
Beurer
Manschettengröße
L bis XL
Anzahl Speicherplätze
Zweimal 60 Speicherplätze
Pulsmessung
Ja
Batteriestandsanzeige
Abschaltautomatik
Ausstattung
Aufbewahrungs-Tasche, viermal 1,5-Volt-AAA-Batterien
Vorteile laut Hersteller
Warnt bei möglichen Herzrhythmusstörungen, automatische Druckvorwahl- und Luftablassfunktion, Bluetooth
App-Anbindung
Anbindung an Beurer HealthManager App
Soft-Aufpump-Technologie
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon39,99€ Idealo39,97€ Otto44,99€ EbayPreis prüfen expert40,79€ Saturn43,99€ Media Markt43,99€ SportGigant44,15€
Omron EVOLV HEM-7600T-E All-in-One Oberarm-Blutdruckmessgerät
Amazon-Bewertung
(4.282 Kundenbewertungen)
Marke
Omron
Manschettengröße
S bis XL
Anzahl Speicherplätze
100 Speicherplätze
Pulsmessung
Ja
Batteriestandsanzeige
Abschaltautomatik
Ausstattung
Aufbewahrungs-Tasche, viermal AAA-Batterien
Vorteile laut Hersteller
Funktioniert mit Amazon Alexa, Bluetooth, Intellisense-Technologie, Manschetten-Sitzkontrolle
App-Anbindung
Anbindung an OMRON connect App
Soft-Aufpump-Technologie
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon113,10€ Idealo113,10€ Otto149,99€ Ebay139,00€ DocMorris147,05€ Eurapon149,38€ Neckermann149,99€ Baur149,99€
HOMIEE Oberarm-Blutdruckmessgerät
Amazon-Bewertung
(715 Kundenbewertungen)
Marke
HOMIEE
Manschettengröße
S bis XL
Anzahl Speicherplätze
Zweimal 120 Speicherplätze
Pulsmessung
Ja
Batteriestandsanzeige
Abschaltautomatik
Ausstattung
Viermal 1,5-Volt-AA-Batterien
Vorteile laut Hersteller
Warnt bei möglichen Herzrhythmusstörungen, mit USB-Ladeanschluss, große Schrift
App-Anbindung
Keine App-Anbindung
Soft-Aufpump-Technologie
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon31,99€ IdealoPreis prüfen OttoPreis prüfen EbayPreis prüfen
Abbildung
Modell Braun ExactFit 3 Oberarm-Blutdruckmessgerät Beurer BM 54 Oberarm-Blutdruckmessgerät Omron EVOLV HEM-7600T-E All-in-One Oberarm-Blutdruckmessgerät HOMIEE Oberarm-Blutdruckmessgerät
Amazon-Bewertung
(3.643 Kundenbewertungen)
(5.070 Kundenbewertungen)
(4.282 Kundenbewertungen)
(715 Kundenbewertungen)
Marke Braun Beurer Omron HOMIEE
Manschettengröße S bis M und L bis XL L bis XL S bis XL S bis XL
Anzahl Speicherplätze Zweimal 40 Speicherplätze Zweimal 60 Speicherplätze 100 Speicherplätze Zweimal 120 Speicherplätze
Pulsmessung Ja Ja Ja Ja
Batteriestandsanzeige
Abschaltautomatik
Ausstattung Etui, viermal AA-Duracell-Batterien Aufbewahrungs-Tasche, viermal 1,5-Volt-AAA-Batterien Aufbewahrungs-Tasche, viermal AAA-Batterien Viermal 1,5-Volt-AA-Batterien
Vorteile laut Hersteller Erkennt unregelmäßigen Herzschlag, sofortige Datenauswertung, farbcodierte Bildschirmanzeige Warnt bei möglichen Herzrhythmusstörungen, automatische Druckvorwahl- und Luftablassfunktion, Bluetooth Funktioniert mit Amazon Alexa, Bluetooth, Intellisense-Technologie, Manschetten-Sitzkontrolle Warnt bei möglichen Herzrhythmusstörungen, mit USB-Ladeanschluss, große Schrift
App-Anbindung Manuelle Anbindung an Braun-Healthy Heart-App Anbindung an Beurer HealthManager App Anbindung an OMRON connect App Keine App-Anbindung
Soft-Aufpump-Technologie
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Amazon 44,99€ Idealo 44,99€ Otto 57,99€ Alternate 44,99€ Proshop 45,52€ Saturn 45,99€ Media Markt 45,99€ Voelkner 49,87€ Amazon 39,99€ Idealo 39,97€ Otto 44,99€ Ebay Preis prüfen expert 40,79€ Saturn 43,99€ Media Markt 43,99€ SportGigant 44,15€ Amazon 113,10€ Idealo 113,10€ Otto 149,99€ Ebay 139,00€ DocMorris 147,05€ Eurapon 149,38€ Neckermann 149,99€ Baur 149,99€ Amazon 31,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen

1. Braun ExactFit 3 Oberarm-Blutdruckmessgerät – mit zwei Manschetten für mehr Passgenauigkeit

Das Oberarm-Blutdruckmessgerät von Braun bietet Ihnen die Möglichkeit, schnell und einfach Ihre Blutdruckwerte zu Hause zu kontrollieren. Da nicht jeder Arm gleich dick oder dünn ist, wird dieses Gerät mit zwei verschieden großen Blutdruckmanschetten ausgeliefert, um Ihnen perfekte Messergebnisse und Passgenauigkeit zu bieten. Die kleinere Manschette hat die Größenspanne von S bis M, was einer Größe von 22 bis 32 Zentimetern entspricht. Die zweite Manschette reicht von Größe L bis XL, was in Zentimetern ausgedrückt 32 bis 42 Zentimeter bedeutet.

warning

Auf die Größe kommt es an! Damit die Messergebnisse mit einem Blutdruckmessgerät verwertbar und vor allen Dingen korrekt sind, ist es ganz wichtig, dass Sie mit einer passenden Blutdruckmessgerät-Manschette arbeiten. Eine falsche Größe der Manschette kann zu falschen Messergebnissen führen.

Das Braun ExactFit 3 verfügt über die so genannte „Soft-Aufpump-Technologie“. Das heißt, dass das Gerät Ihnen eine sanfte Messung ermöglicht. Dabei bewirkt die Technologie, dass während der Messung bereits der Blutdruck im Druckaufbau erkannt und dadurch ein unnötig hoher Druck gar nicht erst aufgebaut wird. Auf der farbcodierten Bildschirmanzeige erhalten Sie direkt die Messergebnisse Ihrer Blutdruckwerte angezeigt. Zudem zeigt Ihnen der Blutdruckmesser von Braun folgende Daten auf dem Display:

  • Datum und Uhrzeit
  • Puls
  • Durchschnittswerte der letzten drei Messungen
  • Batteriestandsanzeige

Die Datenauswertung auf dem Display basiert auf den Grundlagen der Richtlinien der World Health Organization, kurz WHO. Mit dem Gerät stehen Ihnen zweimal 40 Speicherplätze zur Verfügung, um Ihre gemessenen Daten zu speichern und dadurch vergleichend im Zugriff zu haben. Das Braun-Oberarm-Blutdruckmessgerät erkennt unregelmäßige Herzschläge und teilt Ihnen dies über das Display mit. Die Durchschnittsfunktion des ExactFit 3-Blutdruckmessgerätes für den Oberarm zeigt Ihnen diastolische und systolische Werte an, die aus den letzten drei Messungen resultieren.

info

Herzrhythmusstörungen oder Arrhythmie mit dem Blutdruckmessgerät erkennen? Mit dem Braun Oberarm-Blutdruckmessgerät können Sie diese Störungen erkennen. Was man unter der Arrhythmie versteht, werden wir Ihnen in unserem Ratgeber näher erläutern.

Die ermittelten Daten können Sie durch die Kopplung mit der kostenlosen Braun Healthy Heart App übertragen, allerdings funktioniert dies derzeit nur, indem Sie die Daten manuell in die App eingeben. Durch die App haben Sie sozusagen jederzeit und überall Zugriff auf die gemessenen Daten Ihres Blutdruckgeräts und können diese auch an Ihren Arzt weitergeben. Die App verfügt über Tabellen, Kalenderansichten und zeigt verschiedene, ermittelte Durchschnittswerte an.

Sie erhalten das Blutdruckgerät für den Oberarm mit einem Aufbewahrungsetui und den zum Betrieb notwendigen vier AA-Duracell-Batterien sowie den beiden verschieden großen Manschetten geliefert. Preislich gehört der Braun Oberarm-Blutdruckmesser zu den mittelpreisigen Produkten in unserem großen Vergleich.

FAQ

Kann ich mit dem Oberarm-Blutdruckmessgerät auch meinen Puls messen?
Ja, das Blutdruckmessgerät von Braun misst neben Ihrem Blutdruck auch den Puls.
Kann ich das Braun ExactFit 3 also für zwei Personen nutzen?
Ja, das Gerät bietet Ihnen zweimal 40 Speicherplätze, sodass Sie es für zwei Personen nutzen können.
Sehe ich auf dem Display, wenn die Batterien leer werden?
Auf dem Display haben Sie die so genannte Batteriestandsanzeige. Über diese Funktion zeigt Ihnen das Blutdruckmessgerät den Ladestand der eingesetzten Batterien an.
Werden die Daten automatisch an die App übermittelt?
Nein, Sie müssen die ermittelten Werte des Braun ExactFit 3 manuell in die App übertragen.
Was bedeutet die Soft-Aufpump-Technologie?
Durch diese Technik pumpt sich die Manschette des Blutdruckmessgeräts für den Oberarm nur so weit auf wie nötig. Das heißt, während der Messung erkennt das Gerät Ihren Blutdruck und stoppt den Druckaufbau der Manschette.

2. Oberarm-Blutdruckmessgerät BM 54 von Beurer mit XL-Display und Bluetooth

Mit dem BM 54 haben Sie Ihren Blutdruck stets im Blick, unterstützt durch die kostenlose Anbindung an die Beurer HealthManager-App, die für iOS und Android erhältlich ist. Bei der Messung des Blutdrucks erhalten Sie direkt die ermittelten Werte auf dem großen XL-Display dargestellt. Diese Werte können Sie bei Bedarf direkt auf dem Blutdruckmessgerät speichern und zudem mittels Bluetooth auf die genannte App übertragen. So haben Sie die Kontrolle Ihres Blutdruckes stets dabei und können diese bei Bedarf mit Ihrem Arzt besprechen. Als wichtige Eigenschaften des Beurer BM 54 Oberarm-Blutdruckmessgeräts sind zu nennen:

  • Meldung bei Anwendungsfehlern
  • Arrhythmie-Erkennung
  • Durchschnittsberechnung der gespeicherten Messergebnisse
  • Druckvorwahl und die Luftablassfunktion
  • Abschaltautomatik

Zur Speicherung der Messwerte stehen Ihnen zweimal 60 Speicherplätze zur Verfügung. Die Manschette für den Oberarm hat einen Armumfang von 22 bis 44 Zentimetern. Die Regulierung des korrekten Sitzes nehmen Sie über den in der Manschette integrierten Klettverschluss vor. Stellt das Gerät während des Messvorgangs Herzrhythmusstörungen oder eine Arrhythmie fest, werden Sie über das XL-Display gewarnt. Ansonsten werden die Messwerte auf dem Display angezeigt und zur besseren und schnelleren Übersicht in einer Ampelskala dargestellt. Zudem sind auf dem Display das Datum und die Uhrzeit ersichtlich.

warning

Wie sollten Sie ein Oberarm-Blutdruckmessgerät pflegen? Weder das Messgerät noch die Manschette dürfen in Wasser getaucht werden. Zum Reinigen Ihres Blutdruckgeräts reiben Sie mit einem weichen, trockenen Tuch über die einzelnen Teile. Bei Bedarf können Sie die Manschette mit einem feuchten Tuch und einem milden Reinigungsmittel abwischen. Bitte verwenden Sie keine Scheuermittel!

Zum Lieferumfang des Beurer-Oberarm-Blutdruckmessgeräts gehören neben dem Messgerät die Manschette, eine Aufbewahrungstasche und die vier erforderlichen 1,5-Volt-AAA-Batterien. Nachdem Sie Ihre Messungen abgeschlossen haben, schaltet das Gerät nach einer gewissen Zeit der Inaktivität aus. Preislich gehört das Produkt zu den mittelpreisigen Oberarm-Blutdruckmessgeräten im großen Vergleich.

FAQ

Welche Breite hat die Manschette des Messgeräts?
Die Manschette hat eine Breite von etwa 14 Zentimetern.
Wie kann ich das Oberarm-Blutdruckmessgerät per Bluetooth koppeln? Brauche ich einen Code dafür?
Nein, die Kopplung des Beurer BM 54 mit Ihrem kompatiblen Smartphone erfolgt ganz selbstständig über Bluetooth, einen Kopplungscode müssen Sie nicht eingeben.
Was bedeuten die Abkürzung M1 und M2 auf dem Display?
Das Oberarm-Blutdruckmessgerät verfügt über zweimal 60 Speicherplätze. Die Abkürzungen M1 und M2 stehen dabei für die beiden unterschiedlichen Benutzer.
Piepst das Beurer BM 54 während der Messung?
Nein, die Messung von Blutdruck und Puls erfolgt vollkommen lautlos. Sie hören kein Piepsen während der Messung.
Verfügt der Blutdruckmesser über einen Lithium-Ionen-Akku?
Nein, dieses Gerät wird mit herkömmlichen 1,5-Volt-AAA-Batterien betrieben. Mit der Lithium-Ionen-Technologie ist lediglich das Beurer BM 85 Oberarm-Blutdruckmessgerät bestückt.
Ist die App für das Messgerät kostenlos?
Ja, die Beurer HealthManager-App ist kostenlos und für iOs-Geräte als auch Android-Geräte ausgelegt.

3. Omron-Oberarm-Blutdruckmessgerät EVOLV HEM-7600T-E All-in-One – kabellos und mit App-Anbindung

Im Gegensatz zu den bisher vorgestellten Produkten kommt dieses Blutdruckmessgerät für den Oberarm ganz ohne Kabel aus. Das heißt, Sie legen das Gerät einfach am Oberarm an und erhalten alle relevanten Messdaten auf dem integrierten Display angezeigt – einfach per Knopfdruck. Diese Eigenschaft ist sicherlich ein Grund dafür, der das All-in-One-Oberarm-Blutdruckmessgerät von Omron gegenüber seinen Konkurrenten teurer macht.

Nach Betätigen des Einschaltknopfes pumpt sich die Manschette eigenständig auf und auf dem Display sehen Sie direkt die Messwerte. Die Position am Oberarm ist sogar beliebig. Mit der Intellisense-Technologie wird die Manschette ohne ein unangenehmes Druckgefühl aufgepumpt. Das heißt, während des Aufpumpens wird bereits Ihr Blutdruck gemessen und das Gerät erkennt automatisch, wann der Ausgangswert für die Messung ausreicht und hält den Aufpumpvorgang an.

Ein weiterer Vorteil: Die Manschettensitzkontrolle. Auf dem Display zeigt Ihnen das Blutdruckmessgerät an, ob die Manschette richtig sitzt, ob sie zu eng oder zu locker angelegt ist. Auch auf Anwendungsfehler werden Sie aufmerksam gemacht. Zudem erkennt auch das Omron EVOLV HEM-7600T-E unregelmäßige Herzschläge und zeigt dies direkt auf dem Display an. Mit dem internen Speicher können Sie bis zu 100 Messungen speichern. Nach einer Inaktivität von 2 Minuten schaltet das Blutdruckmessgerät automatisch ab.

success

Kostenlose App: Durch die kabellose Anbindung an die Omron connect-App können Sie das Blutdruckmessgerät mit Ihrem Smartphone koppeln und jederzeit auf die Messwerte zugreifen. Die App eignet sich allerdings nur für Smartphones mit iOS-Betriebssystemen und ist kostenlos.

Die Manschette ist für Oberarme mit einem Umfang von 22 bis 42 Zentimetern ausgelegt. Die richtige Passform erhalten Sie, indem Sie die Manschette um den Oberarm legen und die beiden Klettverschlüsse aufeinander fixieren. Omron gewährt Ihnen auf das Produkt eine Garantie von 3 Jahren. Zum Lieferumfang des Blutdruckmessgeräts gehören:

  • Oberarm-Blutdruckmessgerät
  • Vier AAA-Batterien
  • Eine Aufbewahrungstasche
  • Eine Bedienungsanleitung

Bei dem Display handelt es sich um ein OLED-Display in HD-Qualität, welches die Ziffern in einer Größe von 6 Millimetern anzeigt. Um das Gerät in Betrieb zu nehmen, benötigen Sie vier AAA-Batterien, welche im Lieferumfang enthalten sind. Als weiterer Pluspunkt ist bei diesem Produkt die Validierung für die Anwendung bei Menschen mit Diabetes und schwangeren Frauen mit und ohne Präeklampsie.

info

Was verbirgt sich hinter der Präeklampsie? Hierbei handelt es sich um eine Bluthochdruck-Erkrankung bei Schwangeren. Frauen, die unter dieser Krankheit leiden, haben häufig mit Wasseransammlungen im Gewebe und Eiweiß im Urin zu tun. Mit dem Blutdruckmessgerät von Omron können auch werdende Mütter ihren Blutdruck jederzeit kontrollieren.

FAQ

Kann ich Langzeitmessungen mit dem All-in-One-Oberarm-Blutdruckmessgerät durchführen?
Nein, das Blutdruckmessgerät startet nicht automatisch, sondern nur per Knopfdruck. Sie können Langzeitmessungen durchführen, indem Sie in regelmäßigen Abständen die Messung vornehmen. Hinzu kommt, dass bei Langzeitmessungen des Blutdrucks das Messgerät am Arm verbleibt – hier wäre das Handling etwas umständlich und unbequem.
Ist das Omron EVOLV HEM-7600T-E mit einer App kompatibel?
Sie können das Blutdruckmessgerät mit der Omron connect-App koppeln, um Ihre Messergebnisse per Bluetooth auf das Smartphone zu übertragen. Hier können Sie Ihre Daten jederzeit und überall überprüfen. Die App eignet sich jedoch nur für iOS-Geräte.
Kann ich das Blutdruckmessgerät von Omron mit der App Samsung-Health von Samsung koppeln?
Ja, die Anbindung an die App von Samsung funktioniert, Sie müssen lediglich das Messgerät einmal als Zubehör registrieren.
Bietet das Blutdruckmessgerät Unterstützung für mehrere Nutzer?
Nein, Sie haben beim Omron EVOLV HEM-7600T-E All-in-One keine Möglichkeit, unterschiedliche Nutzerprofile zu speichern.
Ist es möglich, ein Ladegerät an das Messgerät anzuschließen?
Nein, das Oberarm-Blutdruckmessgerät wird mit Batterien betrieben und bietet Ihnen keine Möglichkeit, diese über ein Ladegerät oder ein USB-Ladegerät aufzuladen. Sie müssen die Batterien wechseln, wenn diese leer sind.
Muss ich das Blutdruckmessgerät mit einer App koppeln?
Nein, die Messwerte werden natürlich auch auf dem Display des Geräts angezeigt. Die Anbindung an eine App bietet Ihnen nur einen weiteren Service und einen besseren Überblick über die Messwerte.
Piepst der Blutdruckmesser während des Messvorgangs?
Nein, ein dezenter Ton weist Sie am Ende des Messvorgangs auf das erfolgreiche Blutdruckmessen hin. Während des Messvorgangs ist das Messgerät leise.

4. HOMIEE Oberarm-Blutdruckmessgerät mit praktischen Zusatzfunktionen und großer Schrift

Für die präzise und einfache Blutdruckmessung am Oberarm steht dieses Gerät von HOMIEE. Die Handhabung wird als sehr einfach und intuitiv beschrieben. Auf dem 5,5 Zoll großen Touchscreen-Display werden Ihnen die verschiedenen Messdaten in einer angenehmen Schriftgröße angezeigt. Zudem erfolgt die Bedienung ebenfalls über dieses Touchscreen-Display. Somit ist das Oberarm-Blutdruckmessgerät von HOMIEE auch für Menschen mit einer Sehschwäche sehr gut geeignet.

Als praktische Zusatzfunktion bietet Ihnen das Blutdruckgerät die Anzeige eventueller Herzrhythmusstörungen mittels entsprechendem Symbol auf dem Display. Zudem haben Sie die Möglichkeit, für zwei Benutzer jeweils 120 Speicherungen der ermittelten Blutdruckwerte vorzunehmen. Sind die Speicherplätze alle belegt, wird bei der nächsten Messung und Speicherung der älteste Messwert überschrieben. Über das Display haben Sie zudem die Ladestandsanzeige der Batterien stets im Blick und können diese rechtzeitig tauschen. Auf dem großen Display werden Ihnen die folgenden Daten angezeigt:

  • Datum und Uhrzeit
  • Puls
  • Systole
  • Diastole
info

Was bedeuten die beiden Begriffe Systole und Diastole? Systole steht für die Anspannungs- und somit für die Blut-Ausströmungsphase des Herzens. Die Diastole beinhaltet die Erschlaffungs- und damit die Blut-Einströmungsphase.

Die Manschette ist für einen Armumfang von 22 bis 42 Zentimetern ausgelegt und verfügt über eine Manschettensitzkontrolle. Zudem erkennt das Blutdruckmessgerät für den Oberarm Ihre Körperbewegungen während der Messung. Zum Aufladen der enthaltenen Batterien können Sie das Oberarm-Blutdruckmessgerät an einen universellen Micro-USB-Ladeanschluss anschließen. Das heißt, Sie können das Gerät problemlos mit einem Standard-Micro-USB-Netzteil aufladen. Bitte beachten Sie, dass das Netzteil für die USB-Anbindung nicht Bestandteil der Lieferung ist.

success

Automatisierte Messungen mit Durchschnittswert: Die Messungen mit dem HOMIEE Oberarm-Blutdruckmessgerät werden im Afib-Modus durchgeführt. Dieser Modus beinhaltet automatisch zwei Messungen, die nacheinander durchgeführt werden. Das daraus resultierende Ergebnis wird analysiert und auf dem Touchscreen-Display angezeigt. Die beiden einzeln ermittelten Werte werden allerdings nicht aufgeführt, sondern eben nur der Durchschnittswert daraus. Sind beide Messungen fragwürdig, führt das Blutdruckmessgerät automatisch eine dritte Messung durch.

Die Messwerte werden Ihnen in Form einer Ampelanzeige dargestellt. Ist Ihr Blutdruck normal, erfolgt die Darstellung des Blutdrucks in Grün, bei einem hohen Blutdruck ist die Ampelanzeige Rot. Nach einer gewissen Zeit der Inaktivität schaltet das Messgerät selbsttätig aus. Bei den Tages- als auch den Nachtmessungen ermittelt das Gerät einen Durchschnittswert der letzten 8 Wochen – und zwar für jede Woche. Damit haben Sie die Möglichkeit, den Verlauf Ihrer Blutdruckwerte für die letzten 2 Monate nachzuvollziehen.

Im Lieferumfang des Blutdruckmessgerätes von HOMIEE erhalten Sie die Armmanschette, die vier Batterien und eine mehrsprachige Bedienungsanleitung. Was den Preis angeht, gehört dieses Messgerät für Ihren Blutdruck zu den mittelpreisigen Produkten in unserem direkten Vergleich.

FAQ

Kann ich das Messgerät für den Blutdruck an den PC anschließen, um die Werte zu übertragen?
Nein, eine Verbindung mit dem Computer ist nicht möglich. Sie können sich lediglich der 120 Speicherungen bedienen, um Ihre ermittelten Blutdruckwerte kontrollieren zu können.
Hat das Blutdruckmessgerät eine Abschaltfunktion?
Ja, nach einer bestimmten Zeit schaltet das Messgerät automatisch ab.
Bietet das HOMIEE-Oberarm-Blutdruckmessgerät eine Regulierung des Aufpumpdrucks?
Nein, das Messgerät pumpt immer bis zu einer gewissen Grenze auf. Sitzt die Manschette nicht richtig, kann es passieren, dass sich diese weit aufpumpt, was teilweise etwas unangenehm werden könnte.
Verfügt das Gerät über die Arrhythmie-Messung?
Ja, das Oberarm-Blutdruckmessgerät von HOMIEE ist mit dieser nützlichen Zusatzfunktion ausgestattet.
Wie wird das Blutdruckmessgerät aufgeladen?
Sie können die Batterien, die zum Lieferumfang des Messgerätes gehören, mit einem USB-Ladekabel aufladen.
Ist das Ladegerät bei dem Messgerät im Lieferumfang enthalten?
Nein, das Ladegerät gehört nicht zur Lieferung, dieses müssen Sie separat erwerben. Wobei es sich hier um ein gängiges Standard Micro-USB-Netzteil handelt.

5. Oberarm-Blutdruckmessgerät medicus X von Boso – mit intelligenter Aufpumpautomatik

Mit diesem Gerät stellen wir Ihnen den Testsieger von Stiftung Warentest unter den Blutdruckmessgeräten für den Oberarm vor. Gleich zwei Mal konnte das Boso medicus X Oberarm-Blutdruckmessgerät als Testsieger hervorgehen: Einmal im Test 05/2016 und ein weiteres Mal im Test 11/2018. Die Bedienung ist sehr einfach und Sie können 30 Messwerte auf dem Gerät speichern. Mit den ermittelten Werten können Sie eine 14-Tage-Auswertung anlegen und Ihren Blutdruck so unkompliziert auswerten. Sind die Speicherplätze voll, werden die ältesten Ergebnisse gelöscht.

Zum Starten der Blutdruckmessung drücken Sie lediglich den Start-Knopf und die Messung beginnt. Die intelligente Aufpumpautomatik sorgt für eine Messung, ohne dass das Boso-Blutdruckmessgerät nochmals nachpumpen muss. Das Display zeigt Ihnen drei Werte, neben den beiden Blutdruckwerten auch Ihren Puls. Zudem werden Ihre Ergebnisse nach den Werten der WHO im 4-Balken-System am Rand des Displays dargestellt. Ebenso werden Ihnen eventuelle Herzrhythmusstörungen mit angezeigt.

info

An welchem Arm sollten Sie den Blutdruck messen? Bei der ersten Verwendung eines Oberarm-Blutdruckmessgerätes messen Sie an beiden Armen. An dem Arm, an dem Sie einen höheren Blutdruckwert haben, nehmen Sie zukünftig Ihre Messungen vor.

Die Manschette, die zum Lieferumfang gehört, passt auf einen Armumfang zwischen 22 und 32 Zentimetern. Bei Bedarf können Sie eine separate, größere Manschette für einen Armumfang von 32 bis 48 Zentimetern erwerben und diese einfach an das Blutdruckmessgerät anschließen. Zum Laden der Batterien des Boso-Blutdruckmessers haben Sie die Möglichkeit, ein Netzteil anzuschließen. Ein weiterer Pluspunkt des Gerätes: Es ist mit dem Prüfsiegel der Europäischen Hochdruckliga, kurz ESH, ausgezeichnet. Preislich gehört das Messgerät zu den mittelpreisigen Blutdruckmessgeräten in unserem Vergleich.

success

Boso ist die Abkürzung für das Unternehmen „Bosch + Sohne GmbH“. Es handelt sich um ein deutsches Unternehmen, welches sich auf die Entwicklung und Herstellung von Blutdruckmessgeräten spezialisiert hat. Die Produkte stehen für eine hervorragende Präzision und eine hochwertige Qualität, ebenso für die einfache Handhabung.

FAQ

Gehört eine Manschette zum Lieferumfang des Boso-Oberarm-Blutdruckmessgeräts?
Ja, die kleinere Manschette für einen Armumfang von 22 bis 32 Zentimetern gehört zum Lieferumfang. Eine größere für den Armumfang von 32 bis 48 Zentimetern können Sie separat bestellen.
Sind aufladbare Batterien beim Gerät medicus X enthalten?
Nein, zum Lieferumfang gehören herkömmliche Batterien. Sie haben allerdings die Möglichkeit, diese durch Akku-Batterien zu ersetzen und durch den Anschluss eines Netzladegeräts bei Bedarf aufzuladen.
Gehört eine Aufbewahrungstasche zu dem Blutdruckmesser dazu?
Ja, das Boso medicus X Oberarm-Blutdruckmessgerät wird mit der passenden Aufbewahrungstasche geliefert.
Gehört der Netzstecker zum Lieferumfang des Geräts?
Nein, den Netzstecker müssen Sie separat erwerben.
Pumpt die Manschette immer sehr weit auf?
Die Manschette misst beim Aufpumpen bereits den Blutdruck und pumpt dadurch nur so viel wie nötig.
Piepst das Blutdruckmessgerät von Boso beim Blutdruck messen?
Nein, nur wenn die Messung durchgeführt wurde, ertönt ein dezenter Piepston.
Ist es möglich, das Gerät eichen zu lassen?
Sie haben die Möglichkeit, das Blutdruckmessgerät über den Hersteller eichen zu lassen.

6. Beurer BM 77 – Oberarm-Blutdruckmessgerät mit Bluetooth und patentiertem Ruheindikator

Das Oberarm-Blutdruckgerät bietet Ihnen laut Hersteller präzise und genaue Messergebnisse durch den patentierten Ruheindikator, der in das Gerät integriert ist. Dieser Ruheindikator liefert genaue Puls- und Blutdruckmesswerte – auch in der Schwangerschaft. Auf dem großen LCD-Display, welches mit einer weißen Hintergrundbeleuchtung versehen ist, werden Ihnen die Messergebnisse sowie eine farbige Skala mit den Blutdruckmesswerten angezeigt. Diese Werte können Sie anhand einer Tabelle, die Ihnen zur Verfügung steht, beurteilen.

Auf dem Display werden zudem die Uhrzeit und das Datum angezeigt, um Ihnen einen guten Überblick zu schaffen. Die Displaybedienung beziehungsweise Einstellung des Blutdruckmessgeräts erfolgt über Sensor-Touch-Knöpfe, sodass die Handhabung sehr einfach ist. Die große Darstellung auf dem Display macht dieses Messgerät auch für Senioren zu einem perfekten Blutdruckmessgerät.

success

Welchen Zweck hat der patentierte Ruheindikator? Dieser Indikator erkennt, ob Sie sich zum Zeitpunkt der Blutdruckmessung in einem ruhigen Zustand befinden, der für die Blutdruckmessung wichtig ist. So werden Messfehler vermieden.

Die Blutdruckmanschette eignet sich für Oberarm-Umfänge zwischen 24 und 40 Zentimetern. Zum Speichern der Messergebnisse stehen Ihnen zweimal 60 Speicherplätze zur Verfügung. Aus allen gespeicherten Messergebnissen und dem Morgen- und Abendblutdruck ermittelt der Blutdruckmesser einen Durchschnittswert der letzten 7 Tage. Aufgrund der Speichermöglichkeiten können Sie das Beurer Blutdruckmessgerät für den Oberarm für zwei Personen nutzen. Als weitere Eigenschaften sind zu nennen:

  • Abschaltautomatik
  • Batteriewechselanzeige
  • Hinweis auf Anwendungsfehler
  • Automatische Druckvorwahl mit dem Luftablass
  • Warnung bei Herzrhythmusstörungen

Die ermittelten Ergebnisse können Sie per Bluetooth oder USB auf Ihr Tablet, Smartphone oder den PC übertragen, um dort Ihre Werte zusätzlich zu speichern. Oder übertragen Sie die Messwerte auf die Beurer HealthManager App mittels entsprechender Software. Die App wertet die Messergebnisse aus und ermittelt Durchschnittswerte. Sie erhalten das Gerät mit einer praktischen Aufbewahrungstasche und inklusive der vier benötigten AAA-Batterien. Auch das USB-Kabel ist Bestandteil des Lieferumfangs.

info

Wann ist eine Kontrolle des Blutdrucks sinnvoll? Ärzte empfehlen, etwa ab dem 35. Lebensjahr den Blutdruck regelmäßig zu kontrollieren – unabhängig davon, ob Sie einer Risikogruppe angehören. Welche Personengruppen vor allem den Blutdruck regelmäßig messen sollten und warum, erfahren Sie im Ratgeber.

FAQ

Kann das Bluetooth-Oberarm-Blutdruckmessgerät von Beurer halbstündliche Messungen durchführen?
Nein, dafür ist das Messgerät von Beurer nicht konzipiert. Zum Messen Ihres Blutdrucks müssen Sie den Startknopf drücken. Natürlich haben Sie die Möglichkeit, alle halbe Stunde die Messung manuell zu starten.
Ist das BM 77 beim Messen laut?
Das Bluetooth-Oberarm-Blutdruckmessgerät arbeitet beim Messen und auch beim Aufpumpen der Manschette laut Anwendern sehr leise.
Funktioniert die Übertragung der Messdaten per Bluetooth auf das Smartphone?
Die Übertragung funktioniert problemlos, wenn die Beurer-App und Ihr Smartphone kompatibel sind.
Gehört das USB-Kabel zum Lieferumfang des Blutdruckmessgerätes dazu?
Ja, das USB-Kabel ist Bestandteil der Lieferung des Beurer BM 77, ebenso die Batterien und eine Aufbewahrungstasche.
Was passiert, wenn die Speicherplätze belegt sind?
Sind die Speicherplätze des Blutdruckmessgeräts belegt, werden die ältesten Daten gelöscht.

7. Medisana BU 510 – günstiges Oberarm-Blutdruckmessgerät mit Arrhythmie-Anzeige und Speicher für zwei Personen

Ein besonders preisgünstiges Blutdruckmessgerät für den Oberarm stellen wir Ihnen mit dem Modell BU 510 von Medisana vor. Mit dem Oberarm-Blutdruckmessgerät können Sie Ihren Blutdruck einfach und bei Bedarf messen, die Anzeige der Messergebnisse erfolgt auf dem großen Display. Neben den Messwerten wie Blutdruck und Puls zeigt Ihnen das Gerätedisplay auch die WHO-Ampel-Farbskala, um Ihre Werte besser einstufen zu können. Bei einer eventuellen Arrhythmie erkennt das Gerät die Störung und weist Sie auf dem Display darauf hin.

info

Was sind Auslöser für eine Arrhythmie? Auslöser für eine Arrhythmie können beispielsweise Stress, Schlafmangel oder Herzerkrankungen sein. Aber auch andere Faktoren können die Ursache für Herzrhythmusstörungen sein. Sollte das Oberarm-Blutdruckmessgerät Ihnen den Hinweis darauf geben, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen, denn nur er kann die Schwere und Art der Arrhythmie einschätzen und bewerten.

Ein interner Speicher bietet Ihnen die Möglichkeit, 90 Messergebnisse für jeweils zwei Personen zu speichern. Ist der Speicher voll, werden automatisch die ältesten Messergebnisse vom Gerät gelöscht. Neben Durchschnittswerten können Sie auch diese letzten Messungen einfach abrufen. Während der Blutdruckmessung ertönt ein akustisches Signal. Um Energie zu sparen, schaltet sich das Blutdruckmessgerät bei Inaktivität automatisch ab.

Die Oberarm-Manschette, die Bestandteil der Lieferung ist, eignet sich für einen Armumfang von 22 bis 36 Zentimetern. Als Sonderzubehör, das Sie extra bestellen können, erhalten Sie eine größere Manschette für Armumfänge von 32 bis 42 Zentimetern. Zum Lieferumfang des Medisana BU 510 Oberarm-Blutdruckmessgeräts gehören ein Aufbewahrungsbeutel und die vier AA-Batterien. Zudem haben Sie die Möglichkeit, das Blutdruckmessgerät für den Oberarm mit einem Netzteil zu betreiben. Dieses ist separat im Zubehörhandel von Medisana erhältlich.

FAQ

Ist das Blutdruckmessgerät wasserdicht?
Nein, das Gerät ist nicht wasserdicht und sollte auch nicht bei Temperaturen über 50 Grad Celsius gelagert werden.
Gehören die Batterien zum Lieferumfang des Medisana BU 510 Oberarm-Blutdruckmessgeräts?
Ja, die Batterien sind Bestandteil der Lieferung. Sie können das Gerät auch per Netzteil betreiben, welches Sie allerdings separat kaufen müssen.
Manche Blutdruckmessgeräte führen drei Messungen durch, um korrekte Werte zu ermitteln. Macht das dieses Gerät von Medisana auch?
Nein, pro Auslösung durch den Startknopf misst das Gerät nur einmal.
Ist eine App-Anbindung mit dem Messgerät möglich?
Nein, die Anbindung über Bluetooth an eine App ist nicht möglich. Sie können die Werte lediglich über die Speicherung ablesen und den Durchschnittswert daraus ablesen.
Verfügt das Blutdruckmessgerät über eine Abschaltautomatik?
Ja, bei Inaktivität über einen gewissen Zeitraum schaltet das Oberarm-Blutdruckmessgerät BU 510 von Medisana automatisch ab.
Ist es möglich, den Ton während der Messung auszuschalten?
Nein, Sie können den Ton während der Blutdruckmessung weder ausschalten noch leiser machen.
Kann ich das Blutdruckmessgerät auch am Handgelenk verwenden?
Es handelt sich um ein Messgerät für den Oberarm. Bei Messungen am Handgelenk könnten die Messergebnisse verfälscht sein. Deshalb ist es sinnvoll, die Blutdruckmessung am Oberarm vorzunehmen.

Was ist ein Oberarm-Blutdruckmessgerät?

Oberarm-Blutdruckmessgerät TestBei einem Oberarm-Blutdruckmessgerät handelt es sich um ein Gerät, das die wichtigsten Vitalzeichen des Menschen, nämlich den Blutdruck, am Oberarm misst. Ist der Blutdruck zu niedrig oder zu hoch, können verschiedene Krankheiten die Folge sein. Menschen, die mit niedrigem oder hohem Blutdruck belastet sind, sollten ihren Blutdruck regelmäßig kontrollieren. Dafür jedes Mal zum Arzt zu gehen, ist unmöglich.

Blutdruckwert wird durch die Stärke der Herztätigkeit bestimmt: Bei einem gesunden Menschen, der sich nicht gerade sportlich betätigt oder erschreckt, pumpt das Herz mit 60 bis 80 Schlägen in der Minute das Blut durch den Körper. Dabei werden die Organe und Muskeln versorgt, um auf Dauer leistungsbereit zu sein. In den Adern, Venen und Arterien werden Sauerstoff und Nährstoffe transportiert, während Schadstoffe und andere Körperflüssigkeiten über das Blut abtransportiert, abgebaut und ausgeschieden werden.

Um schnell, einfach und jederzeit den eigenen Blutdruck ermitteln zu können, wurden die Blutdruckmessgeräte für zu Hause konzipiert. Diese werden in der Regel als so genannte Oberarm-Blutdruckmessgeräte vertrieben. Die Handhabung ist einfach und die Messergebnisse in der Regel verlässlich. Sie erhalten auch Blutdruckmessgeräte, die am Handgelenk angelegt werden. Diese werden als Handgelenk-Blutdruckmessgeräte bezeichnet.

Das Angebot an Blutdruckmessgeräten ist groß, sodass die Suche nach dem passenden Messgerät nicht immer so einfach ist. Zum einen sind die Geräte unterschiedlich ausgestattet, lassen sich teilweise an eine Handy-App angliedern oder bieten Ihnen andere Funktionen. Diese werden wir Ihnen in den nächsten Abschnitten näher erläutern.

warning

Der Blutdruck wird durch verschiedene Aspekte beeinflusst! Beachten Sie, dass der Blutdruck schwanken kann, da Sie tagtäglich mit verschiedenen Faktoren wie Stress, körperlichen Anstrengungen oder verschiedenen Gefühlslagen konfrontiert werden. Diese Faktoren können sich unter anderem auch auf Ihren Blutdruck auswirken. Aber auch Gefäßerkrankungen und Übergewicht sind unter anderem dafür verantwortlich, dass der Blutdruck ansteigt.

Wie funktioniert ein Oberarm-Blutdruckmessgerät?

Oberarm-Blutdruckmessgerät VergleichBlutdruckmessgeräte messen grundsätzlich – unabhängig von der Art des Messgerätes – den Blutdruck über einen Gegendruck. Die Manschette wird beim Oberarm-Messgerät um den oberen Arm gelegt und aufgepumpt. Bei den Messgeräten für zu Hause erfolgt dies in der Regel über das Drücken des „Start-Knopfes“ am Gerät oder auf dem Geräte-Display. Durch das Anlegen und Aufpumpen der Manschette wird der Blutfluss unterbunden.

Während der Blutdruckmessung wird aus der Manschette wieder Luft ausgelassen, wodurch sich der Druck vermindert. Dadurch kann das Blut wieder flüssiger durch die Schlagader des Armes fließen. Ein integrierter Sensor im Blutdruckmessgerät misst dabei das Pulsieren des Blutes. Dabei wird nach dem systolischen und dem diastolischen Blutdruckwert unterschieden. Oftmals werden diese Werte auch mit den gängigeren Bezeichnungen „oberer“ und „unterer“ Wert, benannt:

  • Der systolische Wert oder der systolische Blutdruck ist der obere Blutdruckwert. Dieser Wert wird beim Entleeren der linken Herzkammer gemessen, welche sich anspannt, um das Blut durch den Körper zu pumpen. Dadurch wird das Blut in den Körper gedrückt.
  • Der diastolische Wert oder diastolische Blutdruck ist der untere Wert. Dieser Wert wird dann ermittelt, wenn das Herz erschlafft. Das heißt, wenn sich die Herzkammern öffnen, um das Blut wieder zurück ins Herz fließen zu lassen.
info

Was sind die Idealwerte des Blutdrucks? Ergibt die Messung Ihres Blutdruckes einen Wert von 130/80, ist der systolische Wert 130 mmHg, der diastolische Wert 80 mmHg. Bei der Blutdruckmessung bei gesunden Menschen sollte der obere Wert zwischen 120 und 130 mmHg liegen. Der Idealwert des diastolischen Wertes liegt zwischen 80 und 85 mmHg. Dabei steht die Abkürzung „mmHg“ für „Millimeter Quecksilbersäure“ und ist der Blutdruckwert, der in der Medizin ermittelt wird.

Die verschiedenen Arten der Blutdruckmessgeräte

UnterschiedeWie schon erwähnt, sind die Oberarm-Blutdruckmessgeräte die bekanntesten und beliebtesten Blutdruckmesser, die zu Hause eingesetzt werden. Dabei gibt es neben den Geräten noch zwei Varianten:

  • Blutdruckmessgeräte mit Stethoskop
  • Handgelenk-Blutdruckmessgeräte
  • Finger-Blutdruckmessgeräte

Die Blutdruckmessgeräte mit Stethoskop sind sozusagen die Klassiker unter den Blutdruckmessern. Für den Einsatz zu Hause sind sie nicht geeignet. Sie sind in Krankenhäusern, bei Ärzten oder in Pflegeeinrichtungen zu finden und werden dort vom medizinisch geschultem Personal eingesetzt.

Die Blutdruckmessung mit diesen Geräten ist sehr genau und zuverlässig. Die Ermittlung der Blutdruckwerte erfolgt über das Gehör, bedarf allerdings etwas Fingerspitzengefühl und Übung. Das heißt, die Messergebnisse werden nicht, wie bei den Messgeräten für den Hausgebrauch, digital angezeigt.

Während bei den Oberarm- und Handgelenk-Blutdruckmessgeräten die Größe der Manschette flexibel eingestellt werden kann, ist bei den Finger-Messgeräten nur eine Größe vorgegeben. Dies führt unter anderem dazu, dass diese Messgeräte nicht für jeden verwendbar sind. Gerade bei dickeren Fingern passen diese Blutdruckmesser sehr selten. Zudem liefern diese Geräte recht ungenaue Messergebnisse, sodass diese immer weniger auf dem Markt vertreten sind. Die beiden anderen Varianten hingegen liefern gute Messergebnisse und sind im Handling sehr einfach und intuitiv.

warning

In manchen Fällen können auch die Manschetten der Oberarm-Blutdruckmesser an ihre Grenzen kommen: Beispielsweise dann, wenn der Oberarm zu dick ist. Manche Hersteller bieten für ihre Geräte verschieden große Manschetten, die in der Regel separat zu kaufen sind. Einige Anbieter liefern die Blutdruckmessgeräte auch bereits mit zwei verschieden großen Armmanschetten aus.

Die Vor- und Nachteile der Oberarm-Blutdruckmessgeräte

Jedes Blutdruckmessgerät bietet neben seinen Eigenschaften auch gewisse Vor- und Nachteile. Wie bereits erwähnt, sind die Nachteile der Finger-Blutdruckmessgeräte die Ungenauigkeit der Messergebnisse und das Handling der Fingermanschette. Bei der Kaufentscheidung stehen Sie vielleicht auch vor der Frage: Messgerät für den Oberarm oder das Handgelenk? Um Ihnen die Entscheidung zu vereinfachen, stellen wir im Folgenden die Vor- und Nachteile des Oberarm-Blutdruckmessgerätes vor.

Die Vor- und Nachteile des Oberarm-Blutdruckmessgerätes:

  • Messung des Blutdrucks erfolgt auf Höhe des Herzens
  • Sehr gute Messgenauigkeit
  • Sehr einfaches Handling
  • Bei manchen Geräten ist ein Wechsel der Manschette möglich
  • Teilweise höherer Anschaffungspreis
  • Anlegen der Manschette empfinden manche Nutzer als schwierig

Die Anwendungsbereiche eines Blutdruckmessgerätes

Oberarm-Blutdruckmessgeräte Test und VergleichMit diesen Geräten können Sie jederzeit und flexibel Ihren Blutdruck messen – sei es aus gesundheitlichen Gründen, dass Sie Ihren Blutdruck im Auge behalten möchten, oder um hin und wieder vorbeugend zu messen. Bei Ernährungsumstellungen oder bei Menschen, die sich sportlich viel bewegen, kann es ebenfalls ratsam sein, den Blutdruck zu kontrollieren. Für diese Personengruppen können die Blutdruckmessgeräte in puncto Blutdruck-Kontrolle gute Dienste leisten:

  • Viele Sportler möchten beim Sport den Blutdruck im Auge behalten und entscheiden sich für Messgeräte und Pulsuhren. Allerdings finden die so genannten Fitnesstracker immer mehr Anhänger, sodass die Blutdruckmessgeräte und Pulsuhren eher der Vergangenheit angehören. Der Vorteil der Fitnesstracker gerade bei Sportlern ist, dass diese den Blutdruck und den Puls während des Tragens messen.
  • Bestimmte Altersgruppen sind oftmals gut damit beraten, den Blutdruck zu kontrollieren. Mit zunehmendem Alter können sich die Blutgefäße unter Umständen verengen oder durch Arteriosklerose verhärten.
  • Raucher sind ebenfalls als die Personen zu nennen, die ein Blutdruckgerät nutzen sollten. Wie bei den älteren Personen können sich durch das Rauchen eventuell die Blutgefäße verengen.
  • Menschen, die unter Diabetes oder Arteriosklerose leiden, sollten ihren Blutdruck ebenfalls durch das regelmäßige Messen unter Kontrolle halten.
  • Auch in der Schwangerschaft kann es sinnvoll sein, die Blutdruckwerte im Auge zu behalten, um eine Präeklampsie rechtzeitig zu erkennen bzw. zu kontrollieren.
  • Allgemein wird von Ärzten empfohlen, bereits ab dem 35. Lebensjahr den Blutdruck regelmäßig zu messen.

Durch die regelmäßige Messung des Blutdruckes können Sie einen zu hohen Blutdruck rechtzeitig erkennen und dadurch direkt reagieren. Das heißt in diesem Fall: Sie wählen den Weg zum Arzt, um die Ursache des Bluthochdrucks ermitteln zu lassen. Aber auch bei einem niedrigen Blutdruck ist Handlungsbedarf erforderlich, um die Ursache zu ermitteln.

danger

Bluthochdruck kann schlimme Folgen haben: Wird Bluthochdruck nicht behandelt, besteht eine erhöhte Gefahr auf einen Schlaganfall oder einen Herzinfarkt. Auch Erkrankungen der Nieren können nicht ausgeschlossen werden.

Worauf sollten Sie beim Kauf eines Blutdruckmessgerätes achten?

Darauf sollten Sie achtenDie Auswahl an Messgeräten für den Blutdruck ist groß, nicht nur in Bezug auf die Oberarm-Blutdruckmessgeräte. Verschiedene Geräte bringen unterschiedliche Eigenschaften mit sich und das macht die Auswahl unter anderem so schwer. Deshalb möchten wir Ihnen nun die Punkte nennen, die beim Kauf eines Oberarm-Blutdruckgeräts wichtig sind.

  1. Die Messgenauigkeit sollte beim Kauf des Blutdruckmessgerätes von Ihnen berücksichtigt werden. Allerdings arbeiten die meisten der Oberarm-Blutdruckmessgeräte sehr genau und liefern Ihnen entsprechend exakte Messwerte.
  2. Die Größe der Oberarm-Manschette kann vor allem dann von Relevanz sein, wenn Sie zierliche oder etwas korpulentere Oberarme haben. Nicht jede Manschette eignet sich für jeden Arm. Die Hersteller liefern in der Regel eine Manschette mit dem Blutdruckmessgerät, die für einen Armumfang zwischen 32 und 42 Zentimetern ausgelegt ist. Sollten Sie eine größere oder kleinere Manschette benötigen, achten Sie bereits beim Kauf darauf, dass Sie die Manschette austauschen können. Bei manchen Herstellern sind zwei Oberarm-Manschetten in verschiedenen Größen Bestandteil der Lieferung.
  3. Die Aufpump-Technik der Oberarm-Manschette ist teilweise unterschiedlich. Manche Geräte bieten Ihnen eine Soft-Aufpump-Technologie, die die Manschette nur so stark aufpumpt, wie für die Blutdruckmessung nötig ist. Dabei ermittelt das Gerät bereits beim Aufpumpen die Blutdruckwerte und richtet die Stärke danach.
  4. Die Bedienbarkeit des Messgerätes spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Grundsätzlich sollten Sie ein Blutdruckmessgerät ohne ein medizinisches Studium bedienen können. In der Regel werden die Oberarm-Blutdruckmessgeräte mit der Ein-Knopf-Bedienung ausgeliefert. Das heißt, per Knopfdruck starten Sie die Messung Ihres Blutdruckes und alles Weitere übernimmt das Gerät für Sie. Sind die Blutdruckwerte ermittelt, werden diese auf dem Display angezeigt.
  5. Im Display sollte die Darstellung der Messwerte gut sichtbar und lesbar sein. Achten Sie deshalb auf eine eventuelle Hintergrundbeleuchtung oder die Größe der Zahlen, die auf dem Display angezeigt werden. In der Regel zeigen Ihnen die Messgeräte den systolischen und den diastolischen Wert sowie den Puls an. Auch Datum und Uhrzeit sind meist auf dem Display ersichtlich. Viele Geräte ermitteln aus den vergangenen Messwerten einen Durchschnittswert, der Ihnen ebenfalls angezeigt wird. Ein Teil der Oberarm-Messgeräte wird über ein Touchscreen-Display bedient, was noch etwas mehr Komfort darstellt als die Ein-Knopf-Technik.
  6. Das beste Oberarm-BlutdruckmessgerätZusätzliche Daten wie beispielsweise der Hinweis auf eine Arrhythmie können als hilfreiche Features genannt werden. Hat das Blutdruckmessgerät eine Arrhythmie ermittelt, erhalten Sie die Mitteilung auf dem Display Ihres Messgerätes.
  7. Ein Blutdruckmessgerät verfügt in der Regel über Speicherplätze, die die ermittelten Daten vorhalten. Aus diesen Daten errechnet das Gerät einen Durchschnittswert, der Ihnen in der Regel auf dem Display angezeigt wird. Manche der Blutdruckmesser weisen Speicherplätze für zwei Personen auf, um die jeweiligen Messwerte getrennt voneinander abspeichern zu können.
  8. Die Anbindung an eine App kann gerade im Zeitalter der Smartphones als ein gutes Feature bezeichnet werden. Dabei können Sie die Daten – je nach Gerät manuell oder automatisch – an Ihr Smartphone weitergeben. Die App speichert die Daten, ermittelt Durchschnittswerte und bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Blutdruckwerte Ihrem Arzt beim nächsten Besuch zu zeigen.
  9. Worüber bezieht das Blutdruckmessgerät seine Energie? Der Großteil der Oberarm-Blutdruckmessgeräte wird mit Batterien ausgeliefert und betrieben. Nur wenige bieten eine Lademöglichkeit über ein USB-Kabel und somit Akku-Betrieb oder die Handhabung per Netzteil. Oberarm-Messgeräte, die viele Features bieten, benötigen eine hohe Akkuleistung. Deshalb ist es bei den Geräten empfehlenswert, auf Lademöglichkeiten per USB-Kabel oder per Netzstecker zu achten. Allerdings sind Sie bei den Geräten mit Netzstecker darauf angewiesen, dass eine Steckdose in der Nähe ist.
  10. Blutdruckmessgeräte für den Oberarm erhalten Sie auch ohne kabelgebundene Manschette. Diese Geräte sind im Vergleich zu den herkömmlichen Messgeräten relativ teuer, bieten Ihnen allerdings den Komfort, die Manschette ohne störendes Kabel anzulegen.
  11. Die Batteriestandsanzeige oder Batterieladeanzeige ist bei dem Großteil der auf dem Markt erhältlichen Geräte Standard. Über diese Eigenschaft sehen Sie die noch vorhandene Akkuleistung beziehungsweise, ob Sie die Batterien des Geräts tauschen müssen.
info

Welche Manschettengröße passt für mich? Den Umfang des Oberarms ermitteln Sie, indem Sie ein Maßband um Ihren Oberarm legen. Mit diesem Wert können Sie die passende Manschette für Ihr Blutdruckmessgerät auswählen.

Die verschiedenen Hersteller der Oberarm-Blutdruckmessgeräte

Verschiedene Hersteller haben sich auf die Produktion und den Vertrieb von Messgeräten für den Blutdruck spezialisiert. Als die bekanntesten Hersteller der Oberarm-Blutdruckmessgeräte sind unter anderem folgende zu nennen:

  • Beurer
  • Braun
  • Medisana
  • Omron
  • Boso

Dabei unterscheiden sich die Geräte in ihrer Handhabung, Ausstattung, Qualität und in ihren Zusatzfunktionen. Für welches Gerät von welchem Hersteller Sie sich letztendlich entscheiden, hängt von Ihren Vorstellungen und Bedürfnissen ab, die Sie an das Oberarm-Blutdruckmessgerät haben. Und somit sind wir auch bereits bei unserer nächsten Frage angelangt.

Wo kaufe ich das Oberarm-Blutdruckmessgerät?

Blutdruckmessgeräte im Allgemeinen erhalten Sie im Fachhandel, in Apotheken, in Supermärkten, Elektromärkten und im Internet. Wo Sie Ihr Blutdruckmessgerät kaufen, hängt davon ab, ob Sie sich die Geräte gerne vor dem Kauf ansehen und vor Ort vergleichen möchten oder ob Sie anhand von Vergleichen im Internet Ihr passendes Oberarm-Messgerät selektieren.

Blutdruck messen bei Kindern: Teilweise muss bereits bei Kindern der Blutdruck gemessen und kontrolliert werden. Dafür sind die Manschetten, die mit den Oberarm-Blutdruckmessgeräten ausgeliefert werden, zu groß. Deshalb gibt es spezielle Blutdruckmessgeräte für Kinder.

Etwas zur Geschichte des Blutdruckmessgerätes

Ein italienischer Mediziner war es, der uns sozusagen die ersten Begegnungen mit dem Blutdruck bescherte. Er verstarb 1937, wobei die Geschichte der Blutdruckmessung schon viel früher begann. Bereits 1773 – so diverse Aufzeichnungen – wurde bei Menschen der Blutdruck gemessen. Zwar war die damalige Methode eine ganz andere als die von heute, doch anscheinend war schon damals auf die Messergebnisse Verlass. Durch die fortschreitende Technik haben sich die Blutdruckmessgeräte bis heute weiter entwickelt und bieten Ihnen hervorragende Möglichkeiten, nicht nur den Blutdruck unter Kontrolle zu haben.

Das sollten Sie zur Pflege und Reinigung der Oberarm-Blutdruckmessgeräte wissen

Oberarm-Blutdruckmessgerät bestellenDer Pflege- oder Wartungsaufwand eines Oberarm-Blutdruckmessgerätes ist gering. Das Gerät mit dem Display und den sensiblen Bauteilen ist fest verschlossen, sodass keine Staubpartikel oder sonstiger Schmutz eindringen können. Dadurch erstreckt sich die Pflege und Reinigung auf die Außenhülle des Blutdruckmessgerätes und die Manschette für den Oberarm. Sollte es sich um eine kabelgebundene Oberarm-Manschette handeln, sollten Sie auch das Kabel hin und wieder reinigen. Um Ihrem Blutdruckmessgerät eine entsprechend lange Lebensdauer zu bescheren, sollten Sie bei Reinigung und Pflege folgendermaßen vorgehen:

  • Behandeln Sie das gesamte Gerät mit einer gewissen Sorgfalt.
  • Schützen Sie es vor Verschmutzungen und Staub.
  • Verwenden Sie am besten die zum Lieferumfang gehörende Aufbewahrungstasche, wenn Sie das Blutdruckmessgerät nicht benötigen.
  • Beachten Sie die Bedienungsanleitung.
  • Schützen Sie das Gerät vor Nässe.
  • Eventuelle Verschmutzungen wischen Sie mit einem angefeuchteten Lappen ab.
  • Kontrollieren Sie das Batteriefach, um ein Auslaufen der Batterien direkt zu erkennen.
  • Bewahren Sie die Manschette sicher und am besten im Aufbewahrungsbeutel auf.
warning

Reparatur nur vom Fachmann! Sollte Ihr Blutdruckmessgerät nicht mehr funktionieren, lassen Sie es von einem Fachmann kontrollieren. Sie sollten das Gerät keinesfalls selbst auseinanderbauen und nach dem Fehler suchen. Gerade in der Garantiezeit würde das Aufschrauben des Blutdruckmessgerätes zu einem Erlöschen der Garantie führen.

Nützliches Zubehör für Ihr Oberarm-Blutdruckmessgerät

Für ein funktionierendes Blutdruckmessgerät benötigen Sie in der Regel kein Zubehör. Allerdings können Sie die Funktionen des Geräts durch diverse Zubehörteile erweitern beziehungsweise die Handhabung anpassen. So erhalten Sie als Zubehörteile bei manchen Blutdruckmessgeräten eine größere oder kleinere Manschette, um das Messgerät auf Ihren Armumfang anzupassen. Allerdings sollten Sie bereits beim Kauf des Oberarm-Blutdruckmessers darauf achten, dass der Anschluss der Manschette abnehmbar ist. Nur so können Sie die Manschetten tauschen.

Die Anbindung per App erweitert die Funktionalität des Blutdruckmessgerätes. Sie können die ermittelten Werte auf Ihr Smartphone, Ihr Tablett oder Ihren PC übertragen und dort speichern. Zudem bieten Ihnen die Apps verschiedene Auswertungs- und Darstellungsmöglichkeiten, die Ihnen auf dem Display des Geräts so nicht dargestellt werden können.

Fragen rund um das Oberarm-Blutdruckmessgerät

FragezeichenWas kostet ein Blutdruckmessgerät für den Oberarm?

Die Preise dieser Blutdruckmesser sind unterschiedlich. Sie erhalten Modelle bereits für etwa 20 Euro, können allerdings auch wesentlich tiefer in Ihren Geldbeutel greifen. Was ein Blutdruckmessgerät kostet, richtet sich häufig nach den Funktionen, die das Gerät mit sich bringt.

Was sind Herzrhythmusstörungen und Arrhythmien?

Herzrhythmusstörungen und Arrhythmien sind die Bezeichnung für eine Krankheit: Die Rhythmusstörungen des Herzens. Bei Menschen mit Herzrhythmusstörungen schlägt das Herz unregelmäßig. Je nachdem äußern sich diese Störungen in einem zu schnellen oder einem zu langsamen Herzschlag. Das Blutdruckmessgerät erkennt solche Störungen und zeigt diese Unregelmäßigkeiten als Symbol auf dem Display an. Sollte dieses Symbol öfter erscheinen, sollten Sie sich an Ihren Arzt wenden.

An welchem Arm sollten Sie den Blutdruck messen?

Welcher Arm ist der „Messarm“? Welcher Arm liefert die richtigen Werte? Das ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich und muss herausgefunden werden. Um Ihren Messarm zu selektieren, sollten Sie erst einmal an beiden Armseiten den Blutdruck messen. Der Arm, bei dem Ihnen ein höherer Blutdruckwert angezeigt wird, sollte in Zukunft Ihr Messarm sein.

Wo Blutdruck messen? Am Oberarm oder am Handgelenk?

Mit einem Oberarm-Messgerät sollten Sie den Blutdruck auch am Oberarm messen. Natürlich sind beide Varianten möglich, doch um genaue Ergebnisse zu erhalten, sollten Sie das Blutdruckgerät dort ansetzen, für das es konzipiert ist. Um am Handgelenk zu messen, sollten Sie sich ein Handgelenk-Blutdruckmessgerät kaufen.

Kann ich ein Blutdruckmessgerät eichen lassen?

Sie haben die Möglichkeit, das Blutdruckmessgerät eichen zu lassen: Und zwar in der Apotheke oder im Fachhandel. Vor allem, wenn Sie das Gerät bereits über mehrere Jahre im Einsatz haben, sollte eine Eichung auf dem Programm stehen. Oder zeigt Ihnen Ihr Messgerät ungewöhnliche Blutdruckwerte an? Dies kann ebenfalls ein Zeichen dafür sein, dass Sie das Messgerät eichen lassen sollten.

Wann und wie sollten Sie den Blutdruck messen?

Es ist sinnvoll, den Blutdruck morgens nach dem Aufstehen und abends, wenn Sie zum Beispiel auf der Couch sitzen, zu messen. Wichtig ist eine entspannte Haltung und zudem sollten Sie etwa 5 Minuten vor Ihrer Messung ruhig sitzen. Stellen Sie dabei die Füße nebeneinander auf den Boden. Sprechen Sie in dieser Zeit und auch während der Blutdruckmessung nicht. Den Arm, an dem Sie den Blutdruck messen, sollten Sie in Höhe des Herzens auflegen. Auch die Manschette wird in Herzhöhe angebracht. Alkoholkonsum, Zigaretten oder Kaffee sollten Sie eine zeitlang davor vermeiden.

Was bedeutet der WHO-Indikator?

Hier handelt es sich um eine Klassifizierung des Blutdrucks, die von der Weltgesundheitsorganisation festgelegt wurde. Dabei wird der Blutdruck in sechs Kategorien unterteilt, die die folgenden Werte beinhalten:

Kategorie Systolischer Wert in mmHg Diastolischer Wert in mmHg
Optimaler Blutdruck unter 120 unter 80
Normaler Blutdruck 120 bis 129 80 bis 84
Normaler bis hoher Blutdruck 130 bis 139 85 bis 89
Hypertonie Stufe 1 140 bis 159 90 bis 99

Anhand dieser Werte können Sie Ihre Blutdruckwerte besser einordnen und einen Bluthochdruck besser erkennen. Auf den meisten Blutdruckmessgeräten wird der WHO-Wert in einem Ampelsystem dargestellt. Die grünen Werte sind in Ordnung, leuchtet die Lampe am Display rot, sollten Sie Ihren Blutdruck durch den Arzt kontrollieren lassen.

Gibt es einen Oberarm-Blutdruckmessgeräte-Test bei Stiftung Warentest?

Tipps & HinweiseDie Stiftung Warentest hat in einem Test die Blutdruckmessgeräte im Allgemeinen getestet. 17 Geräte wurden ins Testlabor geschickt und auf die Blutdruckmessprobe gestellt. Acht der Geräte waren für den Oberarm, die restlichen sechs für das Handgelenk. Die Preise der Geräte belaufen sich zwischen 15,50 und 70 Euro.

Im Blutdruckmessgeräte-Test stellte die Testredaktion eines recht häufig bei den Geräten fest: Die Messgenauigkeit lässt teilweise zu wünschen übrig. Allerdings konnten die Blutdruckmesser bei der Handhabung punkten – wenn die Vorgaben des Herstellers entsprechend beachtet werden.

Lesen Sie gegen ein kleines Entgelt, welches Gerät die Testredaktion überzeugen konnte und welche Geräte im großen Blutdruckmessgeräte-Test ihr Können zeigen mussten.

Gibt es einen Oberarm-Blutdruckmessgeräte-Test auf Öko Test?

Auch Öko Test hat sich die beliebten Messgeräte für zu Hause im Test näher angesehen. Insgesamt wurden 11 Blutdruckmessgeräte in das Testlabor geschickt. Mehr als die Hälfte der Geräte kann bei der Blutdruckmessung mit der Note „Gut“ überzeugen. Und auch in puncto Handhabung war die Testredaktion gut beziehungsweise sehr zufrieden. Wie die verschiedenen Blutdruckmessgeräte in dem Test abgeschnitten haben, lesen Sie hier.

Oberarm-Blutdruckmessgeräte-Liste 2021: Finden Sie Ihr bestes Oberarm-Blutdruckmessgerät

Platzierung Produkt Datum Preis  
1. Braun ExactFit 3 Oberarm-Blutdruckmessgerät 02/2021 44,99€ Zum Angebot
2. Beurer BM 54 Oberarm-Blutdruckmessgerät 02/2021 39,99€ Zum Angebot
3. Omron EVOLV HEM-7600T-E All-in-One Oberarm-Blutdruckmessgerät 02/2021 113,10€ Zum Angebot
4. HOMIEE Oberarm-Blutdruckmessgerät 02/2021 31,99€ Zum Angebot
5. Boso medicus X Oberarm-Blutdruckmessgerät 02/2021 39,39€ Zum Angebot
6. Beurer BM 77 Bluetooth Oberarm-Blutdruckmessgerät 02/2021 68,53€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Braun ExactFit 3 Oberarm-Blutdruckmessgerät