9 Online-Supermärkte im Vergleich – finden Sie Ihren besten Supermarkt um Lebensmittel online zu kaufen – unser Test bzw. Ratgeber 2021


Wenn der Kühlschrank leer ist und die Vorratskammer immer verwaister aussieht, geht es zum Lebensmitteleinkauf. Das Einkaufen im örtlichen Supermarkt kann anstrengend und zweitaufwendig sein. Wenn Sie wenig Zeit oder keine Lust haben, in ein Lebensmittelgeschäft vor Ort zu gehen, können Sie Lebensmittel online bestellen und viel Zeit und Mühe sparen. Online-Lebensmittelshops bieten in vielen Fällen eine ähnlich große Produktauswahl wie der Markt vor Ort. Sie können Obst und Gemüse einkaufen, gekühlte Lebensmittel bestellen und selbst Tiefkühlwaren im virtuellen Einkaufskorb platzieren.

Doch welche Anbieter sind gut, wenn es darum geht, Lebensmittel online zu kaufen? Welcher Online-Supermarkt bietet eine große Auswahl an Produkten und zugleich gute Einkaufsbedingungen? Wir wollen Ihnen helfen, die Antwort auf diese Fragen zu finden. Nachfolgend führen wir einen Online-Supermarkt-Vergleich durch und finden heraus, was bekannte Online-Lebensmittelgeschäfte auszeichnet. Anschließend zeigen wir Ihnen im Ratgeber viel Wissenswertes rund um den Online-Lebensmitteleinkauf und finden heraus, ob die Stiftung Warentest und Öko Test bereits einen Online-Supermarkt-Test durchgeführt haben.

4 beliebte Online-Supermärkte mit Lieferdienst im Vergleich

REWE
Amazon-Bewertung
Fleisch und Fisch erhältlich
Obst und Gemüse erhältlich
Vegane Lebensmittel
Glutenfreie Produkte
Babynahrung
Tiernahrung
Mindestbestellwert
50 Euro
Zahlungsmethoden
Kreditkarte, PayPal, Lastschrift, Rechnung
Lieferzeiten
Montag-Samstag 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Bestellungen bis zu 13 Tage im Voraus möglich
Lieferkosten
Erste Bestellung gratis, weitere Bestellungen je nach Einkauf 0 Euro bis 5,90 Euro
Produkte abseits der Lebensmittel
Drogerieartikel, Haushaltswaren, Garten- und Outdoor-Produkte, Freizeit- und Modeartikel
PAYBACK-Punkte
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Preis prüfen
myTime
Amazon-Bewertung
Fleisch und Fisch erhältlich
Obst und Gemüse erhältlich
Vegane Lebensmittel
Glutenfreie Produkte
Babynahrung
Tiernahrung
Mindestbestellwert
30 Euro
Zahlungsmethoden
PayPal, Kreditkarte, paydirekt, Sofortüberweisung, Rechnung
Lieferzeiten
Wunschterminlieferung und Express-Lieferung verfügbar, Wunschlieferung ohne Extra-Kosten
Lieferkosten
Versandkosten von 4,99 Euro, zusätzlich 5,90 Euro für Tiefkühlprodukte, Paketshop-Zustellung möglich
Produkte abseits der Lebensmittel
Drogerie- und Haushaltsartikel, Küchen- und Reinigungsprodukte, Geschenke
PAYBACK-Punkte
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Preis prüfen
AmazonFresh
Amazon-Bewertung
Fleisch und Fisch erhältlich
Obst und Gemüse erhältlich
Vegane Lebensmittel
Glutenfreie Produkte
Babynahrung
Tiernahrung
Mindestbestellwert
Kein Mindestbestellwert
Zahlungsmethoden
Kreditkarte, Lastschrift, Monatsabrechnung, Geschenkgutscheine
Lieferzeiten
Abhängig von den Artikeln, viele Artikel am selben oder am nächsten Tag lieferbar
Lieferkosten
AmazonFresh-Mitglieder: Kostenlose Lieferung ab 40 Euro sonst 3,99 Euro, ohne Mitgliedschaft: 4,99 Euro, ab 100 Euro kostenlos
Produkte abseits der Lebensmittel
Drogerieartikel, Haushaltswaren
PAYBACK-Punkte
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Preis prüfen
FrischeParadies
Amazon-Bewertung
Fleisch und Fisch erhältlich
Obst und Gemüse erhältlich
Vegane Lebensmittel
Glutenfreie Produkte
Babynahrung
Tiernahrung
Mindestbestellwert
49 Euro
Zahlungsmethoden
Kreditkarte, PayPal, Lastschrift, Rechnung
Lieferzeiten
Lieferung innerhalb von 5 Tagen, Frischeversand innerhalb von 2 Tagen, Lieferung von Montag bis Samstag
Lieferkosten
Standardversand 4,90 Euro, kostenlos ab 150 Euro; Frischeversand 9,90 Euro, kostenlos ab 150 Euro
Produkte abseits der Lebensmittel
---
PAYBACK-Punkte
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Preis prüfen
Abbildung
Modell REWE myTime AmazonFresh FrischeParadies
Fleisch und Fisch erhältlich
Obst und Gemüse erhältlich
Vegane Lebensmittel
Glutenfreie Produkte
Babynahrung
Tiernahrung
Mindestbestellwert 50 Euro 30 Euro Kein Mindestbestellwert 49 Euro
Zahlungsmethoden Kreditkarte, PayPal, Lastschrift, Rechnung PayPal, Kreditkarte, paydirekt, Sofortüberweisung, Rechnung Kreditkarte, Lastschrift, Monatsabrechnung, Geschenkgutscheine Kreditkarte, PayPal, Lastschrift, Rechnung
Lieferzeiten Montag-Samstag 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Bestellungen bis zu 13 Tage im Voraus möglich Wunschterminlieferung und Express-Lieferung verfügbar, Wunschlieferung ohne Extra-Kosten Abhängig von den Artikeln, viele Artikel am selben oder am nächsten Tag lieferbar Lieferung innerhalb von 5 Tagen, Frischeversand innerhalb von 2 Tagen, Lieferung von Montag bis Samstag
Lieferkosten Erste Bestellung gratis, weitere Bestellungen je nach Einkauf 0 Euro bis 5,90 Euro Versandkosten von 4,99 Euro, zusätzlich 5,90 Euro für Tiefkühlprodukte, Paketshop-Zustellung möglich AmazonFresh-Mitglieder: Kostenlose Lieferung ab 40 Euro sonst 3,99 Euro, ohne Mitgliedschaft: 4,99 Euro, ab 100 Euro kostenlos Standardversand 4,90 Euro, kostenlos ab 150 Euro; Frischeversand 9,90 Euro, kostenlos ab 150 Euro
Produkte abseits der Lebensmittel Drogerieartikel, Haushaltswaren, Garten- und Outdoor-Produkte, Freizeit- und Modeartikel Drogerie- und Haushaltsartikel, Küchen- und Reinigungsprodukte, Geschenke Drogerieartikel, Haushaltswaren ---
PAYBACK-Punkte
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4,88 Sterne aus 8 Bewertungen
Link erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.

1. REWE – Online-Supermarkt mit vielseitigem Produktangebot

Bei REWE können Sie Lebensmittel online bestellen und sie sich nach Hause liefern lassen. Das Angebot im Onlineshop von REWE umfasst Tausende Artikel aus dem Lebensmittelbereich sowie weitere Produkte aus dem täglichen Leben. Insgesamt gibt es im Shop – zum Zeitpunkt unseres Besuchs – 14 Kategorien, die in zahlreiche weitere Kategorien unterteilt sind. Sie können auf einen Blick sehen, welche Angebote auf Sie warten und nutzen alternativ die Stichwortsuche, um Ihre Wunschprodukte zu entdecken. Alle Sparangebote hat REWE in einer weiteren Kategorie zusammengefasst. Hilfestellungen beim Einkaufen bietet des Weiteren der Inspirationen-Sektor.

info

Welche Vorteile haben Online-Supermärkte? Online-Einkäufe haben gegenüber den lokalen Händlern einige Vorzüge. So müssen Sie sich beispielsweise nicht vor die Tür begeben, um einzukaufen und müssen sich um Wetterbedingungen keine Gedanken machen. In einem Online-Supermarkt ist die Produktsuche viel einfacher und Sie müssen nicht von Regal zu Regal laufen, um alles zu finden, was Sie benötigen. Das Schleppen der Einkaufstaschen fällt ebenfalls weg, denn Ihre Einkäufe werden vor die Tür geliefert. Außerdem erhalten Sie Ihre Lebensmittel online besonders günstig und können in einigen Fällen zudem von Verkaufsaktionen profitieren.

Alle Vor- und Nachteile finden Sie in unserem Ratgeber im Anschluss an den Vergleich der Anbieter auf einen Blick.

Bevor Sie im Webshop von REWE Ihren Einkauf zusammenstellen, tragen Sie zunächst Ihre Postleitzahl ein, damit ein REWE-Markt in Ihrer Nähe ermittelt werden kann. Ihre Bestellung führen Sie im Anschluss genauso durch, wie Sie es von vielen anderen Onlineshops gewohnt sind. Ihre Lebensmittel bezahlen Sie bei REWE wahlweise mit Kreditkarte oder via PayPal. Der Rechnungskauf sowie das Lastschriftverfahren gehören ebenfalls zum Zahlungsportfolio dieses Online-Supermarktes. Für die Sicherheit Ihrer Bankdaten sorgt laut REWE die verschlüsselte Datenübertragung.

Der REWE-Lieferservice kostet bei der ersten Bestellung keinen Cent. Bei den weiteren Einkäufen der Online-Lebensmittel kommen auf Sie Lieferkosten von bis zu 5,90 Euro auf Sie zu. Die genaue Höhe hängt von den bestellten Produkten sowie von der gewünschten Lieferzeit ab. Der Mindestbestellwert beträgt 50 Euro. Der Anbieter gibt zum Zeitpunkt unseres Besuchs im Onlineshop an, dass Sie bis zu 13 Tage im Voraus bestellen können und dass die Auslieferung von Montag bis Samstag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr erfolgt. Lieferungen an eine Paketstation sind nicht möglich.

Fazit: Bei REWE kaufen Sie Lebensmittel online ein und können sie sich in wenigen Tagen liefern lassen. Im Shop erwartet Sie ein vielseitiges Angebot an Lebensmitteln aller Art, sodass Sie in den meisten Fällen alles finden dürften, was Sie gerne kaufen möchten. Zu den Zahlungsoptionen in diesem Webshop gehört unter anderem der Kauf auf Rechnung sowie das Lastschriftverfahren. Für die Zustellung der Einkäufe können Sie einen Wunschtermin festlegen und Ihre Lieferungen bis zu 13 Tage im Voraus planen.

FAQ

Wie kann ich die Kundenbetreuung von REWE kontaktieren?
Der Support steht bei REWE von Montag bis Samstag von 07:00 Uhr bis 23:00 Uhr zur Verfügung. Einen Ansprechpartner erreichen Sie unter 0221 / 177 39 777.
Kann ich beim Einkaufen bei REWE PAYBACK-Punkte sammeln?
Ja, für jeden Einkauf im REWE-Onlineshop sammeln Sie PAYBACK-Punkte. Dazu tragen Sie im Bestellprozess an entsprechender Steller Ihre PAYBACK-Nummer ein.
Gibt es beim Lieferservice von REWE einen Mindestbestellwert?
Entsprechend den Angaben des Händlers gilt im REWE-Onlineshop ein Mindestbestellwert von 50 Euro.
Kann ich bestellte Produkte reklamieren?
Wenn Sie im Onlineshop von REWE etwas gekauft haben und etwas an der Qualität der Lebensmittel nicht stimmt, dann können Sie die Artikel zurückgeben und der Zusteller nimmt sie wieder mit. Sollte Ihnen erst nach dem Auspacken auffallen, dass nicht alles so ist wie es sein soll, wenden Sie sich an den Kundenservice von REWE und besprechen das weitere Vorgehen.

2. myTime.de – für den nächsten Großeinkauf

Im Online-Supermarkt myTime.de finden Sie laut den Angaben des Händlers mehr als 13.000 Lebensmittel aus diversen Kategorien. Zum Zeitpunkt unseres Besuchs im Onlineshop bietet myTime Lebensmittel in 14 Kategorien an. Dazu gehören Obst und Gemüse, Fleisch, Nudeln, Reis, Müsli, Süßigkeiten, Getränke sowie Lebensmittel für Babys und Tiere. Zum Sortiment von myTime gehören weiterhin Küchen- und Haushaltsartikel sowie Geschenksets. Alle Produktneuheiten sowie alle Schnäppchen hat der Händler ebenfalls in eigenständigen Kategorien untergebracht. myTime garantiert, dass Sie Ihre Waren pünktlich zum Wunschtermin bekommen und von Preisen wie im Supermarkt profitieren können.

Die Bestellung erledigen Sie im Onlineshop in wenigen Schritten. Ihre Wunschartikel übertragen Sie per Mausklick in Ihren Warenkorb und sehen auf einen Blick, welche Produkte aktuell nicht vorrätig sind. Zu den möglichen Zahlungsmethoden gehören Visa– und MasterCard-Kreditkarten, paydirekt, PayPal, die Sofortüberweisung sowie die Zahlung auf Rechnung. Für Kühl- und Tiefkühlprodukte bietet myTime eine Frischegarantie an. Das bedeutet, dass der Händler verspricht, dass die Kühlkette auf dem Weg zu Ihnen nicht unterbrochen wird und dass alle Lebensmittel die Temperatur aufweisen, die sie für eine lange Haltbarkeit benötigen.

Wollen Sie nach dem Einkauf Ihre Lebensmittel liefern lassen, dann kostet Sie die Zustellung 4,99 Euro. Im Online-Supermarkt gilt ein Mindestbestellwert von 30 Euro. Bei Bestellungen von Artikeln mit Frischegarantie kommt noch eine Gebühr von 5,90 Euro hinzu. Kühl-Produkte stellt myTime innerhalb von 24 Stunden zu. Gleiches gilt für Produkte, die Sie mit der Expresslieferung bekommen. Diese Zustelloption ist in vielen Fällen wählbar. Sie haben des Weiteren die Möglichkeit, eine Wunschterminlieferung auszuwählen und Ihre Online-Einkäufe im Voraus planen.

Fazit: Der Online-Supermarkt myTime verschickt Lebensmittel bundesweit und bietet im eigenen Onlineshop zahlreiche Artikel aus diversen Lebensmittelkategorien. Sie können in diesem Shop eine Express- und eine Wunschterminlieferung auswählen und bekommen für Kühl-Artikel eine Frischegarantie. Zu den Bezahloptionen gehört unter anderem der Kauf auf Rechnung, die Kreditkartenzahlung und PayPal.

FAQ

Wie nehme ich Kontakt zum myTime-Service auf?
Um das Service-Center von myTime zu erreichen, rufen Sie unter 0800 /500 22 00 an. Die Service-Hotline ist kostenlos und steht in der Zeit von Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr zur Verfügung. Sie können alternativ eine E-Mail schreiben und schicken diese an info@mytime.de.
Wie stellt myTime sicher, dass gekühlte Produkte nicht warm werden?
Auf der eigenen Webseite gibt myTime an, dass Tiefkühl-Produkte in speziellen Styroporboxen verpackt werden und sich darin Kühlakkus befinden, die die niedrige Temperatur im Verlauf der Zustellung aufrechterhalten.
Was mache ich mit der Verpackung der Tiefkühlprodukte?
Kühl-Verpackungen oder Pfandflaschen, die Sie nicht mehr brauchen, geben Sie in einer DHL-Filiale ab, damit diese an myTime zurückgeschickt werden. Portokosten kommen auf Sie nicht zu.
Kann ich mein Paket online nachverfolgen?
Entsprechend den Angaben im Onlineshop von myTime.de sind Paketverfolgungen möglich. Wenn Ihr Paket an den Versanddienstleister übergeben ist, bekommen Sie eine Versandbestätigungsmail. Diese E-Mail enthält unter anderem den Link, mit dem Sie die Sendungsverfolgung aufrufen können.

3. AmazonFresh – Schnelle Lieferung und günstiger Versand

Bei AmazonFresh kaufen Sie Lebensmittel online ein und finden auf dem Portal diverse Produkte rund um die Ernährung. Das Lebensmittelportfolio von AmazonFresh ist in 24 Kategorien aufgeteilt. Sie können – zumindest zum Zeitpunkt unseres Besuchs auf dem Lebensmittelmarktplatz von Amazon zum Beispiel frisches Obst und Gemüse, Brot und Backwaren, Fleisch und Wurstwaren, Fisch und Meeresfrüchte sowie Eier und Milchprodukte bestellen. Lebensmittel für die Speisekammer, Fertiggerichte und Kühl- und Tiefkühlprodukte bietet AmazonFresh ebenfalls an. Abseits der Lebensmittel können Sie im Online-Supermarkt Haushaltswaren, Drogerie- und Pflegeprodukte sowie Haustierbedarf einkaufen.

success

Besondere Lieferbedingungen bei AmazonFresh: Für die Zustellung der Lebensmittel gelten bei Amazon spezielle Regelungen. Wenn Sie regelmäßig bei AmazonFresh einkaufen möchten, wird sich die entsprechende Mitgliedschaft lohnen. Die AmazonFresh-Mitgliedschaft kostet 7,99 Euro im Monat und Sie bekommen alle Bestellungen ab 40 Euro kostenlos zugeschickt. Bei Einkaufsbeträgen unter diesem Wert betragen die Zustellkosten 3,99 Euro. Sie können auf eine monatliche Mitgliedschaft verzichten. In diesem Fall betragen die Zustellkosten 4,99 Euro pro Lieferung. Dieser Kostenpunkt entfällt, wenn Sie für mindestens 100 Euro bestellen.

Bei der Zustellung der Online-Lebensmittel können Sie auswählen, ob Sie die Waren selbst in Empfang nehmen oder ob der Zusteller sie an einem von Ihnen festgelegten sicheren Ort abstellt. Viele der AmazonFresh-Produkte sind bereits am selben Tag lieferbar – und wenn nicht, spätestens am nächsten Tag. Amazon gibt an, dass die Zustellung von Montag bis Samstag erfolgt. Für die Auslieferung gekühlter und tiefgekühlter Produkte verwendet Amazon laut eigenen Angaben spezielle Taschen, die unter anderem Trockeneis enthalten können. Amazon bittet darum, sehr vorsichtig mit dem Trockeneis umzugehen, da direkter Hautkontakt zu Verletzungen führen kann.

Die Tragetaschen mitsamt den Behältern mit dem Trockeneis stellen Sie entsprechend den Angaben von AmazonFresh vor der nächsten Lieferung Ihrer Lebensmittel an einen gut sichtbaren Ort, damit der Lieferant sie mitnehmen kann. Ihre Einkäufe müssen vor der Auslieferung bezahlt werden. Dazu stellt AmazonFresh eine Reihe an Bezahloptionen zur Verfügung. Dazu gehören Kreditkarten sowie das Lastschriftverfahren. Zudem bietet AmazonFresh die Monatsabrechnung an. Dabei werden alle Bestellungen eines Monats in einer einzigen Rechnung zusammengefasst. Weiterhin sind Zahlungen mit einem Geschenkgutschein oder einem Aktionsgutschein möglich.

Fazit: Der Lebensmittel-Marktplatz von Amazon bietet zahlreiche Artikel aus dem Lebensmittelbereich an. Sowohl frische als auch haltbare Produkte unterschiedlicher Art werden Sie entdecken – ebenso wie Drogerie- und Haushaltsartikel für diverse Anforderungen. Mit einer AmazonFresh-Mitgliedschaft können Sie auf lange Sicht Lieferkosten sparen und viele der Artikel sind am Tag der Bestellung lieferbar.

FAQ

Wohin liefert AmazonFresh?
Zum Zeitpunkt der Recherche für unseren Online-Supermarkt-Vergleich liefert AmazonFresh nach Berlin, Potsdam, Hamburg und München. Im Service-Center finden Sie alle Postleitzahlen, zu denen eine Zustellung möglich ist. Die Verfügbarkeit des AmazonFresh-Angebots wird nach Angaben von Amazon immer weiter ausgebaut, sodass davon auszugehen ist, dass der Lebensmittel-Lieferservice in Zukunft bundesweit verfügbar ist.
Wie funktioniert die Monatsabrechnung bei AmazonFresh?
Bei der Monatsabrechnung können Sie entsprechend den Angaben von Amazon alle Einkäufe des vorherigen Monats auf einmal bis zur Mitte des folgenden Monats bezahlen. Sie bekommen am Monatsende eine E-Mail, die Ihre Monatsrechnung enthält. Diese Summe begleichen Sie innerhalb von 14 Tagen via Banküberweisung.
Welche Voraussetzungen gelten für die Monatsabrechnung?
Entsprechend den Angaben von Amazon steht die Monatsabrechnung nur bei einer guten Bonität zur Verfügung. Zudem müssen Ihre persönlichen Daten validierbar sein und es dürfen zum Zeitpunkt der Bestellung keine Rechnungsbeträge offen sein.
Kann ich bei AmazonFresh Bio-Produkte kaufen?
Laut den Angaben des Händlers gehören Bio-Lebensmittel zum Sortiment dieses Online-Supermarktes. Sie sind an den entsprechenden Siegeln erkennbar.

4. FrischeParadies – Lebensmittel mit Frischegarantie

Dieser Online-Supermarkt hat sich nach eigenen Angaben auf Delikatessen und Feinkost spezialisiert – und legt beim Sortiment vor allem Wert auf Frische. Mehr als 12.000 Lebensmittelprodukte aus 70 Ländern sollen zum Angebot bei FrischeParadies gehören. Laut den Angaben des Händlers ist FrischeParadies der größte Spezialmarkt Deutschlands. Das Angebot des Onlineshops umfasst neun Kategorien. In jeder werden Sie zahlreiche weitere Kategorien entdecken und können sich auf einen Blick orientieren. FrischeParadies bietet unter anderem Fisch, Fleisch, Käse, Milchprodukte, Gewürze, Süßigkeiten sowie Obst und Gemüse an.

Alle Produktneuheiten sehen Sie im Shop auf einen Blick und die Sparangebote hat der Händler in einer eigenständigen Kategorie untergebracht. Der Händler sichert zu, dass die bestellten Produkte immer frisch ankommen und unter den Temperaturbedingungen verschickt werden, die optimal für sie sind. Dies sollen unter anderem die Kühlpacks, das Trockeneis und die speziellen Isoliertaschen gewährleisten, die für die Lieferung zum Einsatz kommen. Ihre Bestellungen bezahlen Sie wahlweise mit der Visa-, MasterCard- und American-Express-Kreditkarte, via Lastschriftverfahren, mit PayPal oder auf Rechnung.

Produkte, die keine Kühlung benötigen, verschickt FrischeParadies via Standardversand. Dieser kostet 4,90 Euro. Ab einem Bestellwert von 150 Euro erfolgt die Lieferung frei Haus. Gekühlte Produkte verschickt der Händler via Frischeversand – und zwar innerhalb von 1 bis 2 Tagen. Der Frischeversand steht von Dienstag bis Freitag zur Verfügung, die Bestellung muss vor 10:00 Uhr erfolgen. Dieser Service kostet 9,90 Euro und mit einem Einkaufswert von mindestens 150 Euro können Sie diesen Kostenpunkt ebenfalls sparen. Für eine Frischelieferung am Samstag zahlen Sie 16,90 Euro, wobei für eine Gratis-Zustellung ebenfalls der Bestellwert von 150 Euro gilt.

Fazit: In diesem Online-Supermarkt kaufen Sie frische Lebensmittel unterschiedlicher Art ein und finden eine große Auswahl an Feinkost und Delikatessen aus aller Welt. Die Zustellung ist ab einem Einkaufswert von 150 Euro kostenlos und für die Zahlung Ihrer Einkäufe stehen diverse Payment-Optionen zur Auswahl.

FAQ

Muss ich bei Einkaufen bei FrischeParadies einen Mindestbestellwert beachten?
Entsprechend den Angaben auf der Webseite des Shops beträgt der Mindesteinkaufswert 49 Euro.
Kann ich telefonisch, per Mail oder per Fax bestellen?
Der Händler gibt zum Zeitpunkt der Recherche für unseren Online-Supermarkt-Vergleich an, dass die Bestellungen ausschließlich über den Onlineshop erfolgen können.
Wie kann ich die Kundenbetreuung kontaktieren?
Den kostenlosen telefonischen Support bei FrischeParadies erreichen Sie unter 0800 / 32 90 900 – und zwar von Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Die E-Mail lautet info@frischeparadies-shop.de.
Kann ich bei FrischeParadies einen Geschenkgutschein erwerben?
Zum Zeitpunkt unseres Besuchs im Onlineshop bietet FrischeParadies Gutscheine zwischen 30 Euro und 100 Euro an. Die Bestellung der Geschenkgutscheine führen Sie genauso durch wie bei den anderen Produkten und der Gutschein kommt wenige Tage später mit der Post an Ihre Wunschadresse.

5. Edeka24 – für unkomplizierte Abläufe

Der Online-Supermarkt Edeka24 bietet zum Zeitpunkt unserer Recherche eine breitgefächerte Palette an Lebensmitteln. Augenscheinlich hat sich Edeka auf haltbare Lebensmittel spezialisiert – Obst, Gemüse, Fleisch oder Käse konnten wir bei unserem Besuch im Shop nicht entdecken. Bei den Lebensmitteln hat Edeka24 das Angebot in 14 Kategorien aufgeteilt. Dazu gehören Lebensmittel fürs Frühstück, Gebäck, Fertiggerichte, Süßwaren, Konserven, Soßen und Gewürze. In puncto Getränke bietet der Online-Händler unter anderem Kaffee, Tee, Spirituosen und Säfte an. Zum Sortiment von Edeke24 gehören weiterhin diverse Haushaltsartikel und Tiernahrung. In einer weiteren Shop-Kategorie hat der Lebensmittelhändler die reduzierten Produkte untergebracht.

info

Gibt es Nachteile bei Online-Supermärkten? Obwohl die Vorteile deutlich überwiegen, gibt es beim Online-Einkauf nicht nur Positives. So können Sie Lebensmittel, die Sie online bestellen, nicht mit eigenen Augen sehen und müssen darauf vertrauen, dass Sie gute Qualität bekommen. Außerdem dauert es länger, bis Sie Ihre Einkäufe in den Händen halten können, denn der Gang zum örtlichen Supermarkt ist so gut wie immer schneller erledigt als das Warten auf die Zustellung der Online-Einkäufe.

Das Zahlungsportfolio in diesem Online-Lebensmittelmarkt umfasst Kreditkartenzahlungen, PayPal sowie das Lastschriftverfahren. Außerdem können Sie via Vorkasse zahlen und den Bestellbetrag via Banküberweisung begleichen. Beachten Sie, dass Ihre Bestellung bei der Vorkasse erst bearbeitet wird, wenn das Geld angekommen ist. Das bedeutet, dass die Zustellung etwa 1 bis 2 Tage länger dauert als bei den anderen Bezahloptionen. Für sichere Zahlungsabläufe sorgt laut den Angaben des Händlers die verschlüsselte Datenübertragung.

Hinsichtlich der Lieferoptionen bietet Edeka24 ausschließlich den Standardversand an. Dieser nimmt – je nach Bestellung und Liefergebiet – 2 bis 4 Werktage in Anspruch. Die Versandkosten betragen 4,95 Euro. Wenn Sie für mindestens 75 Euro bestellen, bekommen Sie Ihre Online-Lebensmittel gratis. Die Zustellung erfolgt laut den Angaben auf der Webseite von Edeka24 klimaneutral mit dem GoGreen-Service von DHL. Edeka24 bietet die Möglichkeit der Zustellung an eine Paketstation. Als Voraussetzung gelten Paketmaße bis zu einer Größe von 60 x 35 x 35 Zentimetern.

Fazit: Edeka24 bietet Ihnen eine vielseitige Auswahl an Lebensmitteln, Getränken und Produkten abseits der Ernährung. Beim eigenen Angebot hat sich Edeka24 auf den Verkauf haltbarer Lebensmittel spezialisiert und führt zum Beispiel kein Obst und kein Gemüse. Die Lieferung ist ab einem Bestellwert von 75 Euro gratis und auf die Ankunft Ihres Pakets warten Sie in der Regel 2 bis 4 Tage.

FAQ

Kann ich bei Edeka24 auf Rechnung einkaufen?
Zum Zeitpunkt der Recherche für unseren Online-Supermarkt-Vergleich gehört der Kauf auf Rechnung nicht zu den verfügbaren Zahlungsmethoden. Als Alternative stehen Kreditkarten, PayPal, das Lastschriftverfahren und die Vorkasse zur Verfügung.
Wie nehme ich Kontakt zum Kundenservice von Edeka24 auf?
Eine Service-Hotlie bietet Edeka24 zum Zeitpunkt unseres Besuchs im Onlineshop nicht an. Wenn Sie Fragen haben oder sich eine Beratung wünschen, schreiben Sie eine E-Mail an info@edeka24.de. Alternativ steht im Service-Bereich des Onlineshops ein Kontaktformular zur Verfügung, das Sie ausfüllen, um eine Anfrage zu verschicken.
Wie führe ich in diesem Online-Supermarkt eine Rücksendung durch?
Wann bekomme ich bei einer Rücksendung mein Geld wieder zurück?
Nachdem Ihre Rücksendeartikel wieder bei Edeka24 angekommen sind, wird die Retoure bearbeitet. Anschließend wird das Geld an Sie überweisen. Der Händler gibt an, dass der gesamte Prozess nicht länger als 14 Tage in Anspruch nimmt.

6. alles-vegetarisch.de: Für Liebhaber rein pflanzlicher Lebensmittel

Der Onlinehändler alles-vegetarisch.de hat sich auf den Verkauf rein pflanzlicher Lebensmittel spezialisiert, sodass die Nahrungsmittel für Vegetarier und Veganer gleichermaßen geeignet sind. Das Sortiment in diesem Online-Supermarkt umfasst zum Zeitpunkt unserer Recherche unter anderem die folgenden Produkte:

  • Fleisch- und Wurstalternativen
  • Milch- und Käsealternativen
  • Süßwaren
  • Mehl und Backzutaten
  • Getreide und Hülsenfrüchte
  • Nüsse und Trockenfrüchte
  • Brotaufstriche

Nach eigenen Angaben bietet alles-vegetarisch.de Produkte in höchster Qualität und für jeden Bedarf. Alle Produkte sollen zu 100 Prozent vegan sein und ohne Gentechnik hergestellt.

Die Bestellungen bezahlen Sie in diesem Online-Supermarkt wahlweise mit Visa- oder MasterCard-Kreditkarte, via Vorauskasse oder mittels Bankeinzug. Den Kauf auf Rechnung bietet alles-vegetarisch.de ebenfalls an. Der Versand erfolgt mit DHL GoGreen und die Lieferkosten betragen 4,90 Euro. Bei einem Bestellwert von mindestens 49 Euro ist die Zustellung gratis. Wenn Ihr Einkauf mindestens einen Frischeartikel enthält, berechnet alles-vegetarisch.de für die Zustellung zusätzlich 1,90 Euro. Frischeprodukte liefert der Händler in einer Spezialverpackung aus.

Rücksendungen sind in diesem Online-Supermarkt innerhalb von 14 Tagen nach Eingang der Ware möglich. Sie tragen die Kosten für die Rücksendung, wenn der Wert der zurückgeschickten Artikel unter 49 Euro liegt. Andernfalls übernimmt der Händler die Rücksendekosten. Frischeartikel können Sie nicht einfach so zurückschicken, wenn Ihnen diese nicht gefallen. Solche Artikel sind vom Widerruf ausgeschlossen. Wenn Sie mit der Qualität der Artikel nicht zufrieden sind, können Sie diese reklamieren. Wenden Sie sich dazu an den Support von alles-vegetarisch.de und besprechen Sie das weitere Vorgehen.

Fazit: Im Onlineshop von alles-vegetarisch.de dreht sich alles um rein pflanzliche Lebensmittel, die für Vegetarier und Veganer geeignet sind. Die Zustellung ist ab einem Warenwert von 49 Euro kostenlos und Frischeartikel kommen in einer Spezialverpackung an. Zum Bezahlportfolio des Onlinehändlers gehört unter anderem der Kauf auf Rechnung.

FAQ

Ich möchte ein Produkt reklamieren, wie gehe ich dabei am besten vor?
Entsprechend den Angaben des Händlers sollten Sie sich im Falle einer Reklamation telefonisch oder schriftlich an den Kundendienst von alles-vegetarisch.de wenden. Ihr Ansprechpartner wird mit Ihnen den genauen Ablauf besprechen.
Kann ich den Kundendienst von alles-vegetarisch.de kontaktieren?
Wenn Sie Fragen haben oder sich eine Beratung wünschen, erreichen Sie die Kundenbetreuung von alles-vegetarisch.de von Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Die Service-Rufnummer lautet 09433 / 20 41 31 00. Eine E-Mail schreiben Sie an info@alles-vegetarisch.de.
Wie teuer ist der Versand in diesem Online-Supermarkt?
Die Versandkosten gibt alles-vegetarisch.de mit 4,90 Euro an. Dieser Kostenpunkt entfällt, wenn Sie für mindestens 75 Euro bestellen. Die Zustellung von gekühlten Produkten geht mit einer zusätzlichen Gebühr von 1,90 Euro einher.
Wie kann ich im Onlineshop von alles-vegetarisch.de bezahlen?
Es stehen die folgenden Zahlungsoptionen zur Verfügung: Visa- und MasterCard-Kreditkarte, PayPal, Lastschrift, Vorkasse und der Kauf auf Rechnung.
Welche Voraussetzungen gelten beim Rechnungskauf?
Der wichtigste Aspekt ist eine gute Bonität. Zu den Voraussetzungen gehören weiterhin die Volljährigkeit sowie ein Wohnsitz in Deutschland.

7. real – Lebensmittel und zahlreiche Artikel für den Alltag

Das Produktangebot im Online-Supermarkt von real ist in elf Kategorien unterteilt. Alle Kategorien sind auf der Startseite aufgelistet, sodass wir uns bei unserem Besuch im Onlineshop schnell orientieren konnten. Zu den verfügbaren Lebensmitteln gehören unter anderem:

  • Haltbare Lebensmittel
  • Fleisch und Fisch
  • Käse und Milchprodukte
  • Süßigkeiten und Gebäck
  • Gewürze und Saucen
  • Öle und Essige

In jeder Produktkategorie können Sie die Angebote nach den Bestsellern oder nach beliebten Marken sortieren. Außerdem bietet real zum Zeitpunkt unserer Recherche einen Weinshop an, in dem Sie Rot-, Weiß- Rosé- und Süßweine finden. Ihre Suche gehen Sie außerdem nach Merkmalen wie Herkunftsland, Geschmack oder Rebsorten an.

Unter anderem können Sie die gekauften Lebensmittel auf Rechnung bezahlen. Der Anbieter gewährt Ihnen eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Eine gute Bonität ist erforderlich. Zum Zeitpunkt der Erstellung unseres Vergleichs stehen im Onlineshop von real noch die Kreditkartenzahlung sowie PayPal zur Verfügung. Zu den akzeptierten Kreditkarten gehören Visa, MasterCard sowie American Express. Der Händler sichert zu, dass die Datenübertragung verschlüsselt erfolgt und dass Ihre Zahlungsdaten sicher sind.

Beim real-Lieferservice für Lebensmittel können Sie aus verschiedenen Zustelloptionen wählen. Neben der Standardlieferung gibt es noch die Wunschterminzustellung sowie in einigen Fällen den Express-Versand. Bei der Express-Auslieferung bekommen Sie Ihre Artikel am kommenden Tag, wenn Sie vor 23:59 Uhr bestellen. Bei der Wunschterminlieferung suchen Sie sich ein Datum mithilfe des Kalenders, den real zur Verfügung stellt und auf dem Sie alle freien Zustelltermine auf einen Blick sehen. Alternativ können Sie in diesem Online-Supermarkt die Selbstabholung auswählen.

Fazit: Zum Zeitpunkt der Recherche zu unserem Online-Supermarkt-Vergleich umfasste das Lebensmittel-Angebot von real Hunderte von Produkten, die der Händler in elf Kategorien unterteilt hat. Nach Ihrem Einkauf können Sie Ihre Lebensmittel unter anderem auf Rechnung bezahlen und neben der Expresszustellung eine Wunschterminlieferung auswählen.

FAQ

Kann ich meine Bestellung im real-Lebensmittelshop stornieren?
Entsprechend den Angaben des Händlers sind Stornierungen solange möglich, solange sich Ihre Bestellung noch nicht in Bearbeitung befindet. Eine Stornierung führen Sie in Ihrem Kundenkonto durch und können auf einen Blick sehen, ob dies noch möglich ist.
Kann ich im real-Shop Lebensmittel online bestellen und anschließend selbst abholen?
Ja, zum Zeitpunkt unseres Besuchs im Lebensmittelshop von real steht die Selbstabholung zur Verfügung. Im Laufe der Bestellung geben Sie dazu den Markt in Ihrer Nähe an.
Kann ich meine Bestellung bei real an eine Packstation liefern lassen?
Auf der eigenen Homepage gibt real an, dass Paketstation-Lieferungen nicht möglich sind. Dies liegt unter anderem daran, dass zum Beispiel Tiefgekühltes schnell ankommen muss und nicht erst noch in der Packstation auf Abholung warten kann.
Wie stellt real sicher, dass bei Bestellung von Tiefkühlware die Kühlkette nicht unterbrochen wird?
Laut eigenen Angaben nimmt real Kühlartikel erst kurz vor der Auslieferung aus ihren Kühlbereichen und verpackt sie in Spezialbehältern. Zudem werden demnach Kühlakkus in den Behältern platziert, um die erforderliche Temperatur aufrechtzuerhalten.
Kann ich in diesem Onlineshop auf Rechnung bezahlen?
Zum Zeitpunkt unseres Besuchs im Shop von real gehört der Rechnungskauf zum Zahlungsportfolio des Lebensmittelhändlers.

8. bringmirbio.de – für Lebensmittel in Bio-Qualität

Wie der Name bereits verrät, hat sich bringmirbio.de auf Lebensmittel in Bio-Qualität spezialisiert. Laut eigenen Angaben führt der Online-Supermarkt mehr als 3.000 Artikel, zu denen neben Lebensmitteln diverse weitere Artikel aus dem täglichen Leben gehören. Zu den Frischeartikeln gehören unter anderem Obst, Gemüse, Kräuter, Pilze, Nüsse, Eier und Milchprodukte. Brot, Käse und Wurstwaren gehören ebenfalls zum Angebot bei diesem Lebensmittel-Lieferservice. Zudem können Sie bei bringmirbio.de Frischepakete bestellen und sich zum Beispiel Obst-, Gemüse- oder Käse-Zusammenstellungen aussuchen. Für Unternehmen bietet der Händler regelmäßige Büroobst-Lieferungen an.

info

Was zeichnet Bio-Lebensmittel aus? Bio-Produkte zeichnet aus, dass sie unter Berücksichtigung ökologischer Aspekte erzeugt wurden. So werden Bio-Lebensmittel im Einklang mit der Natur angebaut. Dabei steht die Erhaltung des natürlichen Kreislaufs von Boden und Pflanze im Vordergrund. Wenn es um die Erzeugung von Bio-Fleisch geht, steht die artgerechte Haltung im Fokus. Dazu gehören eine ausreichende Betriebsfläche, die Verwendung hochwertiger Futtermittel sowie der Verzicht auf Massentransporte. Hersteller von Bio-Nahrungsmitteln werden regelmäßig kontrolliert und müssen Standards erfüllen, um ihre Klassifizierung zu behalten.

Zum weiteren Portfolio dieses Shops gehören Tee, Kaffee, Weine, Spirituosen sowie diverse Naturkostprodukte wie Nudeln, Reis, Müsli, Honig, Brotaufstriche, Gebäck, Süßigkeiten und Lebensmittel für Babys und Kinder. In einer weiteren Kategorie des Onlineshops hat bringmirbio.de Drogerie- und Kosmetikprodukte in Bio-Qualität untergebracht. Ihre Einkäufe bezahlen Sie in diesem Online-Supermarkt mit Kreditkarte, PayPal, via Lastschriftverfahren oder auf Rechnung. Das Lastschriftverfahren stellt die einfachste Art des Bezahlens dar. Der Rechnungskauf steht nach Angaben des Händlers ab der sechsten Bestellung zur Verfügung und geht mit einer Gebühr von 2 Euro einher.

Zum Zeitpunkt der Recherche für unseren Online-Supermarkt-Vergleich gilt in diesem Shop ein Mindestbestellwert von 25 Euro. Ab einem Warenwert von 60 Euro liefert der Anbieter frei Haus. Andernfalls entstehen Liefergebühren von 4,95 Euro. Wenn Sie sich eine Lieferung bis 12:00 Uhr wünschen, kostet die Zustellung 6,95 Euro. Wenn Sie zum Zeitpunkt der Zustellung nicht zu Hause sind, bittet bringmirbio.de Sie darum, eine Notiz zu hinterlassen und dem Lieferanten mitzuteilen, wo er die Lebensmittel abstellen kann. Wenn die Artikel nicht zugestellt werden können, müssen Sie die Lieferung laut den Angaben des Händlers trotzdem bezahlen, da die Lebensmittel nicht mehr frisch sind und nicht weiterverkauft werden können.

Fazit: Bei bringmirbio.de kaufen Sie viele verschiedene Bio-Lebensmittel sowie Kosmetik und Haushaltsartikel in Bio-Qualität. Der Onlinehändler gibt an, dass zum Sortiment mehr als 3.000 Artikel namhafter Hersteller gehören. Die Lieferung erfolgt zum Wunschtermin oder via Standardversand am übernächsten Tag nach der Bestellung. Zu den Bezahlmethoden im Shop gehört unter anderem der Kauf auf Rechnung.

FAQ

Kann ich in diesem Online-Supermarkt auf Rechnung einkaufen?
Ihre Lebensmittel-Online-Bestellung zahlen Sie unter anderem auf Rechnung. Die Voraussetzung ist eine ausreichende Bonität. Außerdem gibt der Händler an, dass diese Zahlungsmethode zur Verfügung steht, wenn die ersten fünf Bestellungen reibungslos abgelaufen sind.
Was muss ich tun, wenn ich mit meiner Bestellung nicht zufrieden bin?
Sollte etwas mit Ihren Bio-Lebensmitteln nicht in Ordnung sein, können Sie diese Artikel reklamieren, um Ersatz zu bekommen. Wenden Sie sich dazu telefonisch an die Kundenbetreuung von bringmirbio.de oder schreiben Sie eine E-Mail an reklamation@bringmirbio.de.
Wie kann ich den Kundensupport von bringmirbio.de kontaktieren?
Die Kundenbetreuung von bringmirbio.de steht von Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr zur Verfügung. Anrufen können Sie unter 06051 / 88 77 11 44. Eine E-Mail schreiben Sie an hallo@bringmirbio.de.
Gibt es in diesem Online-Supermarkt einen Mindestbestellwert?
Entsprechend den Angaben auf der Webseite von bringmirbio.de liegt der Mindestbestellwert bei 25 Euro.

9. Food.de – für die schnelle Lieferung frischer Lebensmittel

Food.de hat sich nach eigenen Angaben auf die schnelle Lieferung frischer Lebensmittel spezialisiert. Der Händler gibt an, dass das Sortiment mehr als 16.000 Produkte umfasst und dass viele von ihnen in Bio-Qualität erhältlich sind. Das Angebot ist bei Food.de in Essen, Getränke und Drogerieprodukte aufgeteilt. Bei den Lebensmitteln können Sie unter anderem Obst und Gemüse, Fleisch, Fisch und Wurstwaren, Käse, Milchprodukte, Tiefkühl-Lebensmittel sowie Süß- und Backwaren bestellen. Bei den Getränken bietet Food.de eine Auswahl an Erfrischungsgetränken, Wasser, Kaffee, Tee und alkoholische Getränke aller Art an. In puncto Drogerie kaufen Sie in diesem Online-Supermarkt unter anderem Babyprodukte, Artikel rund um Bad und Hygiene, Düfte, Körperpflegeprodukte sowie Reinigungsutensilien.

info

Wie stellen Online-Supermärkte sicher, dass die Kühlketten bei Lebensmitteln nicht unterbrochen werden? Es ist wichtig, dass Gekühltes oder Tiefgekühltes beim Transport nicht warm wird. Dies ist der Qualität und der Haltbarkeit der Lebensmittel abträglich. Wenn Sie Lebensmittel online kaufen, die gekühlt sein müssen, verwenden Händler spezielle Behälter, die keine Kälte heraus und keine Wärme hereinlassen. Außerdem verwenden Lieferanten Kälte-Akkus oder Trockeneis, damit die notwendige Temperatur im Inneren der Behälter aufrechterhalten wird, bis die Lebensmittel am Zielort angekommen sind.

Für die Zustellung Ihrer Produkte können Sie bei Food.de einen Wunschtermin auswählen. Die Versandkosten betrugen zum Zeitpunkt unseres Besuchs auf dem Portal 5 Euro. Eine Expresslieferung bietet dieser Supermarkt-Lieferservice nicht an. Für alle Artikel gilt bei der Zustellung laut den Angaben des Händlers eine Frischegarantie. Die Lebensmittel werden von Montag bis Samstag von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr und von 16:00 Uhr bis 22:00 Uhr zugestellt. Bezüglich der Zustellkonditionen gibt der Händler an, dass Getränke nur bis zu einem Umfang von vier Kisten in die gewünschte Etage geliefert werden. Größere Getränkebestellungen liefert Food.de bis vor die Haustür.

Ihre Einkäufe bezahlen Sie bei Food.de unter anderem mit der Sofortüberweisung. Der Rechnungskauf steht in diesem Supermarkt ebenfalls zur Verfügung. Wenn Ihre Lebensmittel zugestellt sind, können Sie außerdem beim Lieferanten bezahlen. Dabei können Sie die EC-Zahlung oder die Kreditkartenzahlung auswählen. Für Ihren Einkauf legt Food.de ein Kundenkonto an. Dieses können Sie unabhängig von einer Bestellung mit Guthaben aufladen. Nach Angaben des Händlers gestaltet sich der Einkauf auf diese Weise noch einfacher.

Fazit: Food.de bietet eine breitgefächerte Auswahl an Lebensmitteln an, zu denen neben frischen Nahrungsmitteln haltbare Ernährungsprodukte gehören. Zum Produktangebot zählen außerdem verschiedene Getränkearten sowie Drogerieprodukte für diverse Anforderungen. Die Zustellung kostet 5 Euro und Ihre Einkäufe können Sie unter anderem beim Lieferanten bezahlen. Für die verfügbaren Produkte bietet Food.de eine 100-Prozent-Frischegarantie an.

FAQ

Wann liefert Food.de die Bestellungen aus?
Entsprechend den Angaben auf der Webseite des Händlers erfolgt die Lieferung von Montag bis Samstag zwischen 08:00 Uhr und 14:00 Uhr sowie zwischen 16:00 Uhr uns 22:00 Uhr. Sie können im Laufe des Bestellvorgangs ein Zwei-Stunden-Zeitfenster für die Zustellung auswählen. Die Voraussetzung ist, dass das Wunschzeitfenster noch verfügbar ist.
Wie erreiche ich die Kundenbetreuung von Food.de?
Kontakt zum Support von Food.de nehmen Sie schriftlich oder telefonisch auf. Die Service-Rufnummer lautet 0341 / 96 28 61 35. Eine E-Mail schreiben Sie entweder an einkaufen@food.de oder Sie füllen das Kontaktformular aus, das Sie im Service-Bereich des Onlineshops finden.
Wie schnell kann der Online-Supermarkt liefern?
Zum Zeitpunkt der Recherche für unseren Online-Supermarkt-Vergleich gibt der Händler an, dass Bestellungen, die vor 12:00 Uhr erfolgen, noch am selben Tag ankommen.
Wie finde ich heraus, ob Food.de in meine Straße liefert?
Auf der Startseite des Onlineshops werden Sie ein Tool entdecken, mit dem Sie in Sekundenschnelle ermitteln, ob Ihre Adresse für eine Lieferung in Frage kommt. Tragen Sie dort ihre Postleitzahl ein und lassen Sie diese per Mausklick überprüfen.

Was ist ein Online-Supermarkt?

Ein Online-Supermarkt ist im Grunde nicht viel anders als der Supermarkt um die Ecke. Sie suchen sich Lebensmittel oder andere Supermarkt-Produkte aus, platzieren sie in Ihrem Warenkorb und bezahlen Ihren Einkauf anschließend an der Kasse. Im Gegensatz zum lokalen Markt kaufen Sie im Online-Supermarkt an Ihrem PC oder am Handy ein. Die Regale mit den Lebensmitteln sind virtuell und anstatt durch die Gänge zu schlendern, klicken Sie sich durch die Produktangebote. Ebenso wie beim örtlichen Handel können die Angebote in den Online-Supermärkten teils stark variieren, sodass Sie eine große Vielfalt erwartet.

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das YouTube-Video zu laden.
Cookie-Einstellungen ändern

Ein weiterer Unterschied zum Vor-Ort-Einkauf stellt die Tatsache dar, dass Sie beim Onlineshopping ein wenig warten müssen, bis Sie Ihre Einkäufe in den Händen halten. Dafür entfällt das mühselige Schleppen der Einkaufstaschen nach Hause. Viele Online-Händler bieten alternativ zur Lieferung die Marktabholung an, sodass Sie Ihre Lebensmittel online bestellen und sie zum Beispiel auf dem Weg von der Arbeit nach Hause abholen. Zu den Vorteilen der Online-Supermärkte zählt außerdem die Zeitersparnis, da sich die Produktsuche im Internet weitaus unkomplizierter gestaltet. Viele Online-Anbieter ermöglichen eine Lieferung zum Wunschtermin. Sie können Ihre Einkäufe somit im Voraus planen und müssen sich nie wieder ärgern, dass im Haushalt etwas fehlt.

Welche Produkte bieten Online-Supermärkte an?

Lebensmittel online kaufenEin Online-Supermarkt kann die unterschiedlichsten Lebensmittel anbieten – und je nach Anbieter finden Sie eine mehr oder weniger große Vielfalt vor. In den meisten Fällen können Sie bei einem Supermarkt-Lieferservice Obst und Gemüse sowie Fleisch- und Fischprodukte einkaufen. Nudeln, Reis, Konserven und andere haltbare Lebensmittel gehören ebenfalls zum Sortiment der meisten Web-Supermärkte. Weiterhin können Sie Saucen, Kräuter und Gewürze, Süßwaren, alkoholische und alkoholfreie Getränke sowie Backzubehör aller Art bestellen.

Gute Online-Supermärkte bieten des Weiteren eine Auswahl an Bio-Lebensmitteln an sowie Produkte für spezielle Anforderungen wie ein veganer Ernährungsstil oder eine Glutenunverträglichkeit. In vielen Online-Märkten finden Sie außerdem eine Auswahl an Produkten, die nichts mit Lebensmitteln zu tun haben. Es kann sich um Haushaltswaren handeln, Körperpflegeprodukte, Reinigungsutensilien oder Tierfutter und Zubehör für Haustiere.

Welche Vor- und Nachteile haben Online-Supermärkte?

An dieser Stelle wollen wir uns mit den Vor- und Nachteilen des Online-Einkaufs von Lebensmitteln befassen. Lohnt es sich, einen Online-Supermarkt-Vergleich durchzuführen, oder sind Sie mit dem Supermarkt um die Ecke besser beraten?

  • Bestellungen im Online-Supermarkt stellen eine Zeitersparnis dar, da Sie nicht zum örtlichen Supermarkt gehen müssen.
  • Die Produktsuche gestaltet sich mit der PC-Maus einfacher als in den Regalen der örtlichen Geschäfte.
  • Es kann nicht passieren, dass Sie umsonst zum Supermarkt gehen, weil Ihre Wunschartikel ausverkauft sind.
  • Da Sie einen Wunschtermin für Ihre Zustellung angeben können, lassen sich Einkäufe im Voraus planen.
  • Schlechtes Wetter macht beim Einkaufen nichts aus, da Sie für Onlineshopping Ihr Haus nicht verlassen müssen.
  • Das Warten an der Kasse entfällt, weil Sie Ihre Online-Bestellungen per Mausklick erledigen.
  • Im Online-Supermarkt greifen Sie auf fast bekommen Sie fast alles, was es beim örtlichen Supermarkt gibt – inklusive Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch und Käse.
  • Sie können die Lebensmittel vor dem Kauf nicht sehen und sich nicht mit eigenen Augen von der Qualität überzeugen.
  • Wenn die Bestellung nicht zur vollen Zufriedenheit ist, ziehen Reklamationen meist langwierige Abläufe nach sich.
  • Online gekaufte Lebensmitteln brauchen einige Tage, bis sie bei Ihnen ankommen.
  • Wenn Sie bei der Zustellung nicht da sein können, könnte es passieren, dass der Lieferant die Lebensmittel wieder mitnimmt.

So läuft der Einkauf in einem Online-Supermarkt ab

Achtung: Das sollten Sie wissen!Die exakten Abläufe legen die Lebensmittel-Händler eigenständig fest. Wenn Sie Lebensmittel online kaufen, gibt es viele Gemeinsamkeiten beim Ablauf des Einkaufs. Die Bestellschritte sehen Sie bei uns auf einen Blick:

  1. Besuchen Sie Ihren favorisierten Online-Lebensmittel-Händler und suchen Sie sich Produkte aus, die Sie gerne bestellen möchten. Die Suche können Sie in den meisten Fällen nach Produktkategorie oder nach Suchbegriff angehen. Produkte, die Sie kaufen wollen, übertragen Sie per Mausklick in Ihren virtuellen Warenkorb.
  2. Ist der Einkaufswagen gefüllt, öffnen Sie zunächst die Bestellübersicht indem Sie auf den Warenkorb klicken. Hier können Sie noch einmal überprüfen, ob alles stimmt.
  3. Mit der Bestätigung Ihrer Produktauswahl starten Sie den Bestellprozess. Im ersten Bestellschritt werden Sie sich entweder registrieren müssen oder Sie können eine Bestellung als Gast durchführen, sodass Ihre Daten nicht gespeichert werden.
  4. Im nächsten Schritt wählen Sie die Zahlungsmethode und können in vielen Fällen außerdem eine Versandoption beziehungsweise den Wunschtermin für die Zustellung festlegen.
  5. Zum Schluss bekommen Sie noch einmal die Möglichkeit, Ihre Angaben durchzulesen. Wenn alles in Ordnung ist, schließen Sie die Bestellung mit einem letzten Mausklick ab.

Innerhalb weniger Minuten werden Sie die Bestellbestätigung per E-Mail bekommen und wissen, dass Ihre Bestellung zeitnah bearbeitet wird. Wenn sich Ihre Waren auf dem Weg zu Ihnen befinden, bekommen Sie eine weitere E-Mail, in der Sie die Versandbestätigung entdecken.

So geben Sie bestellte Artikel wieder zurück

Ein guter Online-Lebensmittelhandel zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass die Rücksendungen genauso einfach sind wie die Bestellungen. Sollten Sie mit Ihrem Einkauf nicht zufrieden sein oder versehentlich das Falsche bestellt haben, können Sie die Waren in den meisten Fällen wieder zurückschicken. Oftmals erlässt der Händler die Rücksendegebühren. In der Regel liegt dem Paket ein Rücksendelabel bei, das Sie auf Paket kleben, um Lieferkosten zu sparen. Manchmal müssen Sie das Label dagegen beim Kundensupport beantragen oder im Kundenkonto erstellen und anschließend ausdrucken.

Sorgen Sie dafür, dass das Retouren-Label gut sichtbar angebracht ist und dass alle Artikel sicher verpackt sind. Bringen Sie das Rücksendepaket zur Post und warten Sie einige Tage ab. Ist das Paket wieder beim Händler angekommen, werden Sie in den meisten Fällen eine entsprechende E-Mail erhalten. Die Bearbeitung der Retoure nimmt in der Regel maximal 14 Tage in Anspruch. Ihr Geld bekommen Sie meist mit derselben Bezahlmethode zurückerstattet, die Sie fürs Bezahlen Ihres Einkaufs gewählt haben.

info

Eine Rückgabe ist nicht immer möglich: Vor allem im Online-Lebensmittelhandel sind Rückgaben nicht immer erlaubt. Dies betrifft schnell verderbliche und gekühlte Artikel. Diese sind von der Rückgabe ausgeschlossen. Sollte mit der Qualität der Lebensmittel nicht alles stimmen, haben Sie das Recht, eine Reklamation durchzuführen. Wenden Sie sich dazu an den Kundensupport Ihres Online-Supermarktes.

So finden Sie den besten Online-Supermarkt

Wenn Sie Lebensmittel online bestellen wollen, werden Sie schnell feststellen, dass es die unterschiedlichsten Anbieter für den Lebensmittel-Lieferservice gibt. Wie gelingt es also, den besten Anbieter unter ihnen auszumachen? Wir helfen Ihnen dabei, die Qualität eines Lebensmittelhändlers einzuschätzen und zeigen Ihnen alle Kriterien, die Sie für einen umfassenden Online-Supermarkt-Vergleich benötigen.

Produktvielfalt

Online SupermarktWer Lebensmittel online kaufen möchte, sollte nach einem Händler Ausschau halten, der eine große Produktauswahl bietet. Im Idealfall können Sie im Online-Supermarkt sowohl frisches Obst und Gemüse als auch Tiefkühlprodukte und gekühlte Waren einkaufen. Gute Online-Lebensmittel-Händler bieten eine breite Spanne an Produkten für jedes Budget an und berücksichtigen vegane und glutenfreie Produkte. Babynahrung sowie Lebensmittel für Tiere sollte ein gut bestückter Supermarkt-Lieferservice ebenfalls anbieten.

Weiterhin ist es nicht verkehrt, wenn zum Produktportfolio Artikel abseits der Lebensmittel gehören. Viele Online-Geschäfte bieten eine Auswahl an Haushaltswaren, Küchenutensilien, Drogerie- und Kosmetikartikel sowie Garten- und Outdoor-Produkten. Wenn Sie sich einen Online-Lebensmittelmarkt aussuchen, der eine breite Spanne an Produkten abdeckt, können Sie all Ihre zukünftigen Einkäufe bei einem einzigen Anbieter tätigen und Ihre Daten nicht bei mehreren Lebensmittelhändlern hinterlassen.

Webauftritt und Handhabung der Webseite

Einer der Vorteile beim Einkaufen im Internet sind die unkomplizierten Abläufe. Keine Parkplatzsuche, keine Slalomläufe durch die Regale, keine Schlangen an der Kasse. Der Einkauf wird sich auch online unnötig aufwendig gestalten, wenn Sie viel Zeit damit verbringen müssen, die gewünschten Produkte zu suchen und einen ewiglangen Bestellprozess durchlaufen müssen. Einen guten Online-Supermarkt erkennen Sie daran, dass alle Produkte in Kategorien unterteilt sind und dass Sie mit wenigen Mausklicks das finden, was Sie suchen. Die Navigation sollte sich intuitiv gestalten und es sollte nicht nötig sein, sich beim Einkaufen durch unzählige Unterseiten zu klicken.

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das YouTube-Video zu laden.
Cookie-Einstellungen ändern

Zahlungsmethoden und Abwicklung der Zahlungen

Im Idealfall stehen im Online-Supermarkt diverse Bezahloptionen zur Verfügung, sodass jeder Kunde die passende aussuchen kann. Zu den beliebtesten Zahlungsmethoden gehört der Kauf auf Rechnung. Schauen Sie sich an, welche Bedingungen ein Händler beim Rechnungskauf voraussetzt und ob eventuell zusätzliche Kosten entstehen.

Lieferbedingungen

Lebensmittel online bestellenWenn Sie Lebensmittel online einkaufen, wollen Sie sicherlich nicht allzu lange auf die Zustellung warten und Ihre Einkäufe flexibel planen. Ein guter Händler weiß das und bietet verschiedene Lieferoptionen an. Im besten Fall können Sie sich zwischen Standard- und Expresszustellung entscheiden und gegebenenfalls eine Wunschterminlieferung festlegen. Ein guter Supermarkt-Lieferservice beinhaltet außerdem günstige Versandgebühren. Informieren Sie sich darüber, welche Vorkehrungen ein Online-Supermarkt bei der Lieferung gekühlter und tiefgekühlter Produkte trifft und halten Sie nach einer Frischegarantie Ausschau.

Rückgabemodalitäten

Beim Bestellen der Lebensmittel kann in seltenen Fällen etwas schiefgehen. Die Lebensmittel kommen nicht frisch an, sind beschädigt oder es wird das Falsche geliefert. Für solche Fälle sollte ein Online-Händler unkomplizierte und schnelle Abwicklung der Reklamationen gewährleisten.

Kundenservice

Falls beim Bestellen Fragen auftauchen oder sich Schwierigkeiten auftun, ist ein unkompliziert erreichbarer Kundensupport Gold wert. Ein Online-Supermarkt, dem die Kundenzufriedenheit am Herzen liegt, ermöglicht die Kontaktaufnahme über unterschiedliche Kanäle, lässt Anrufer nicht im Warteschleifen versauern und lässt sich mit der Beantwortung der E-Mails nicht lange Zeit. Zu einem guten Service-Angebot gehört weiterhin ein umfangreicher FAQ-Sektor, mit dessen Hilfe die Kunden viele Antworten erhalten und sich deshalb nicht an den Support wenden müssen.

Tipps und Tricks beim Onlineshopping

Tipps & HinweiseNachdem Sie mit unserer Hilfe den besten Lebensmittel-Lieferservice gefunden haben, wollen wir Ihnen noch einige Tricks verraten, mit denen Sie mehr aus Ihren Bestellungen herausholen.

  • Die Suchfunktion nutzen: Wenn Sie es eilig haben und nicht lange nach den richtigen Produkten suchen wollen, ist die Suchfunktion ideal. Die meisten Online-Supermärkte stellen eine Stichwortsuche zur Verfügung. Ihre Suche können Sie nach Produktname, nach Marke und nach bestimmten Attributen angehen.
  • Nach Gutscheinen und Verkaufsaktionen Ausschau halten: Es lohnt sich, vor dem Bestellabschluss nach Sparmöglichkeiten Ausschau zu halten. Die meisten Online-Händler bieten in unregelmäßigen Abständen wechselnde Spar- und Verkaufsaktionen an, um die Kunden bei Laune zu halten und die Aufmerksamkeit neuer Kunden auf sich zu lenken. Wenn aktuell nichts Passendes dabei ist, lohnt sich ein Blick auf die zukünftigen Vorteilsangebote. Wenn Sie etwas in 1-2 Tagen nur noch zum halben Preis bekommen, lohnt sich in vielen Fällen das Warten.
  • Bei regelmäßigen Bestellungen Kundenkonto anlegen: Mit einem Kundenkonto sind einige Vorteile verbunden. So schließen Sie Bestellungen zum Beispiel viel schneller ab, da Sie Ihre Adress- und Zahlungsdaten nicht immer wieder aufs Neue eingeben müssen. Außerdem haben Sie alle vergangenen Bestellungen im Blick und können mit wenigen Mausklicks nachbestellen. Rücksendungen, Reklamationen, Stornierungen und Sendungsverfolgungen sind mit einem Kundenkonto ebenfalls viel einfacher als ohne.
  • Newsletter abonnieren: Wenn Sie immer über alle Neuigkeiten Ihre Lieblings-Online-Supermarktes informiert werden wollen, das lohnt es sich, den regelmäßigen Newsletter des Händlers zu abonnieren. Sie brauchen meist nur Ihre E-Mail-Adresse und bekommen in vielen Fällen ein kleines Dankeschön für die Anmeldung. Als Abonnent/in werden Sie über alle Produktneuheiten und Sales Bescheid wissen und bestellen den Newsletter gegebenenfalls schnell wieder ab.

So lagern Sie Lebensmittel richtig

Lebensmittel onlineJe nachdem, was Sie im Online-Supermarkt eingekauft haben, müssen Sie die Lebensmittel nach deren spezifischen Anforderungen lagern. Wir wollen Ihnen einen kleinen Überblick über die richtige Aufbewahrung verschiedener Lebensmittel geben.

Lagerung im Kühlschrank

In den Kühlschrank gehören Lebensmittel, die eine kurze Haltbarkeit haben. Die Temperaturen im Kühlschrank liegen zwischen 0 Grad Celsius und etwa 8 Grad Celsius. In einem Kühlschrank gibt es verschiedene Kältezonen:

  • Am kühlsten ist es in der Regel an der Rückwand des Kühlschranks sowie auf der unteren Ablage, die sich über dem Gemüsefach befindet. In diese Zone gehören Lebensmittel wie Fleisch und Fisch. Gemüse kann in diesen Bereichen ebenfalls Platz finden.
  • Im oberen Bereich des Kühlschranks ist es etwas wärmer und dort stellen Sie am besten offene Konserven, Einmachgläser und Milchprodukte ab.
  • Am wärmsten ist es im Kühlschrank in der Seitentür. Hier sind Säfte, Wasserflaschen und Milch gut untergebracht.

Lebensmittel, die in den Kühlschrank gehören, sollten Sie nach dem Einkauf möglichst schnell einräumen. Verpacken Sie Lebensmittel gut, um sie vor Austrocknung und Geschmacksveränderungen zu schützen.

info

Welches Obst und Gemüse gehört in den Kühlschrank? Wenn es um Obst geht, können Sie sich eine Faustregel merken: „Heimische Obstsorten mögen es kühl und exotisches Obst braucht Wärme“ Eine Ausnahme stellen zum Beispiel Kiwis und Feigen dar, die Sie im Gemüsefach des Kühlschranks lagern sollten. Äpfel und Birnen lagern Sie am besten im Keller. Bei den Gemüsesorten ist es einfacher, denn fast alle fühlen sich im Kühlschrank wohl. Ausnahmen sind Auberginen, Tomaten und Kartoffeln.

Lagerung im Gefrierschrank

Der Gefrierschrank stellt ein Mittel zur mittelfristigen Aufbewahrung von Lebensmitteln dar. Gefrorene Nahrungsmittel halten sich über Monate ohne größere Qualitätseinbuße. Um ideale Bedingungen für die langfristige Lagerung zu schaffen, sollten Sie bestimmte Punkte beachten:

  • Bevor Sie Obst und Gemüse einfrieren, sollten Sie es gründlich reinigen, putzen und schälen. Zerkleinern Sie die Lebensmittel und entkernen Sie diese gegebenenfalls.
  • Verpacken Sie die Lebensmittel luftdicht und machen Sie am besten kleinere Portionen.
  • Vergessen Sie nicht, die gefrorenen Portionen mit dem aktuellen Datum zu beschriften. Damit behalten Sie die Frische der Nahrungsmittel im Blick und können einschätzen, wann Sie sie spätestens auftauen müssen.

Nicht ins Gefrierfach gehören Lebensmittel wie Blattsalate, Eier, rohe Kartoffeln, rohe Äpfel und Birnen, Tomaten und Wassermelonen. Dies liegt darin, dass sie viel Wasser enthalten und nach dem Auftauen matschig werden.

success

Durchschnittliche Haltbarkeit gefrorener Lebensmittel:

  • Obst und Gemüse: 11-15 Monate
  • Rindfleisch und Geflügel: 9-12 Monate
  • Fettreiches Fleisch und Fisch: 6-9 Monate

Aufbewahrung in der Speisekammer

In die Speisekammer gehören Produkte, die lange haltbar sind. Dazu gehören Nudeln, Reis, Konserven, Einmachgläser, Zucker, Mehl, Speiseöle und Gewürze. Die besten Bedingungen schaffen Sie in der Vorratskammer mit einer Temperatur zwischen 15 und 20 Grad Celsius. Zudem sollte es dort trocken und dunkel sein. Denken Sie daran, die Haltbarkeit selbst bei lange haltbaren Lebensmitteln zu kontrollieren und angerochene Packungen in luftdichte Behälter umzufüllen.

warning

Achtung: Wenn die Deckel der Einmachgläser und Konserven nach außen gewölbt sind, dürfen Sie den Inhalt nicht mehr verzehren und sollten diese entsorgen. Gleiches gilt für Gläser, die nicht luftdicht verschlossen sind.

Die häufigsten Fragen rund um Online-Supermärkte

  1. FragezeichenLiefern Online-Supermärkte Tiefkühllebensmittel aus? Bei vielen Online-Händlern für Lebensmittel gehören Tiefkühlprodukte zum Sortiment. Damit die tiefgekühlten Lebensmittel nicht auftauen, bleiben sie so lange wie möglich in den Kühlhäusern und werden anschließend in Spezialbehältern transportiert, die zusätzlich mit Kühlakkus versehen sind. So soll gewährleistet werden, dass die Kühlkette der Lebensmittel nicht unterbrochen wird. In einigen Fällen wird Trockeneis verwendet, um die Temperatur aufrechtzuerhalten.
  2. Was kann ich tun, wenn ich an den bestellten Lebensmitteln etwas auszusetzen habe? Online-Supermärkte bieten die Möglichkeit, Bestellungen zu reklamieren. Wie Sie bei der Reklamation genau vorgehen, hängt von den Regelungen der Anbieter ab. Meist müssen Sie sich telefonisch oder per E-Mail an den Händler wenden und Ihr Anliegen schildern. Daraufhin bekommen Sie entweder Ihr Geld zurück oder Sie erhalten neue Ware.
  3. Sind Zahlungen in einem Online-Supermarkt sicher? Gute Online-Supermärkte stellen sicher, dass Ihre Zahlungsdaten geschützt sind, Dies gelingt unter anderem mithilfe der SSL-Verschlüsselung – einer international anerkannten Verschlüsselungstechnologie. Ob die Datenübertragung verschlüsselt ist, sehen Sie an den entsprechenden Auskünften der Händler. Zudem werden Sie eine sichere Webseite am „https“ am Anfang einer URL erkennen.
  4. Kann ich online bestellte Lebensmittel selbst abholen? In vielen Fällen bieten Online-Lebensmittelhändler neben der Lieferung die Selbstabholung ab. Dies ist möglich, wenn der Online-Supermarkt nicht nur einen Onlineshop, sondern außerdem lokale Märkte betreibt. Ob eine Abholung möglich ist, sehen Sie in den Lieferbedingungen der Händler.

Gibt es einen Online-Supermarkt-Test der Stiftung Warentest?

Online Supermarkt TestDie Stiftung Warentest hat sich in der Vergangenheit bereits mehrmals mit Online-Lebensmittel-Händlern befasst. Der letzte Online-Supermarkt-Test stammt aus dem Jahr 2018 und in diesem Rahmen hat sich die Stiftung Warentest zehn Online-Lebensmittel-Händler ganz genau angeschaut. Zu den Testkriterien gehörten unter anderem die Bestellabwicklung, das Produktangebot, die Lieferung, die Informationen auf der Webseite sowie die Datensicherheit. Die Note „Sehr gut“ konnte sich im Test der Stiftung Warentest kein Anbieter sichern. Welche Online-Supermärkte im Test überzeugen konnten und welche durchgefallen sind, erfahren Sie mit einem Mausklick.

Gibt es einen Online-Supermarkt-Test von Öko Test?

Öko Test hat sich ebenfalls bereits mit Lebensmittel-Lieferdiensten befasst und einen umfangreichen Online-Supermarkt-Test durchgeführt. Insgesamt hat sich Öko Test die Angebote von 29 Lebensmittel-Händlern näher angeschaut und konnte in einigen Fällen gute Bewertungen vergeben. Welche Anbieter bei Öko Test überzeugen konnten und welche weniger Positives zu bieten hatten, finden Sie per Mausklick heraus.

Supermärkte-Liste 2021: Finden Sie Ihren besten Supermarkt

  Produkt Datum Preis  
1. REWE 08/2020 Preis prüfen Zum Angebot
2. myTime 04/2020 Preis prüfen Zum Angebot
3. AmazonFresh 04/2020 Preis prüfen Zum Angebot
4. FrischeParadies 05/2021 Preis prüfen Zum Angebot
5. Edeka24 04/2020 Preis prüfen Zum Angebot
6. Alles-vegetarisch.de 04/2020 Preis prüfen Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • REWE