stern-Nachrichten

Die besten 12 Over-Ear-Kopfhörer für den puren Musikgenuss ohne Umgebungsgeräusche – 2018 Test und Ratgeber

Bei Over-Ear-Kopfhörern profitieren Sie von dem Vorteil, dass diese die Ohrmuscheln komplett umschließen und somit eine gute Voraussetzung dafür darstellen, um für eine Top-Klangqualität zu sorgen.

Doch viele Verbraucher haben große Probleme das richtige Paar Over-Ear-Kopfhörer auszuwählen. Schließlich gibt es unzählige Modelle unterschiedlicher Hersteller zu kaufen und die Präferenzen der Anwender unterscheiden sich auch, sodass man nicht immer einen großen Wert auf die Erfahrungsberichte von Freunden und Bekannten legen kann.

Wir möchten jedoch dafür sorgen, dass Sie von einem guten Musikgenuss profitieren und haben Ihnen passend dazu anbei die 12 besten Over-Ear-Kopfhörer von Teufel, Bose, Beats by Dre sowie Sennheiser und vielen weiteren Marken zusammengestellt. Dabei fokussieren wir uns natürlich auch auf Testberichte verschiedener Verbrauchermagazine und Test-Institutionen, wobei wir Ihnen weiter unten noch einige Fragen in unserem Over-Ear-Kopfhörer-Kaufratgeber beantworten!

Die besten 4 Over-Ear-Kopfhörer im kompakten STERN.de-Vergleich

Teufel Real Blue NC Over-Ear-Kopfhörer mit Noise Cancelling
Besonderheit
Touch-Bedienung, guter Tragekomfort, Unterstützung von Siri und Google Assistant
Noise Cancelling
Akkubetrieben
Akku-Laufzeit
bis zu 30h
Bluetooth-Reichweite
10 m
Impedanz
16 Ohm
Frequenzbereich
20-20000 Hz
Empfindlichkeit
93,5 dB
inkl. Tasche/Etui
Gewicht
259 g
Zum Angebot
Preisvergleich ca.
200€
ca.
150€
ca.
140€
Bose QuietComfort 35 Wireless Kopfhörer II
Besonderheit
Unterstützung von Google Assistant und Amazon Alexa, Bose Connect App
Noise Cancelling
Akkubetrieben
Akku-Laufzeit
bis zu 20 h
Bluetooth-Reichweite
10 m
Impedanz
keine Angabe
Frequenzbereich
keine Angabe
Empfindlichkeit
keine Angabe
inkl. Tasche/Etui
Gewicht
236 g
Zum Angebot
Preisvergleich ca.
299€
ca.
290€
JBL E55BT Kabelloser Over-Ear-Kopfhörer
Besonderheit
JBL Signature Sound, ergonomisches Design
Noise Cancelling
Akkubetrieben
Akku-Laufzeit
bis zu 20 h
Bluetooth-Reichweite
10 m
Impedanz
32 Ohm
Frequenzbereich
20-20000 Hz
Empfindlichkeit
keine Angabe
inkl. Tasche/Etui
Gewicht
226 g
Zum Angebot
Preisvergleich ca.
97€
ca.
80€
TaoTronics Over-Ear-Kopfhörer mit Noise Cancelling
Besonderheit
duale 40 mm Tieftontöner, gute Klangqualität ohne Störgeräusche
Noise Cancelling
Akkubetrieben
Akku-Laufzeit
bis zu 25 h
Bluetooth-Reichweite
10 m
Impedanz
keine Angabe
Frequenzbereich
keine Angabe
Empfindlichkeit
keine Angabe
inkl. Tasche/Etui
Gewicht
216 g
Zum Angebot
Preisvergleich ca.
65€
ca.
78€
Abbildung
Modell Teufel Real Blue NC Over-Ear-Kopfhörer mit Noise Cancelling Bose QuietComfort 35 Wireless Kopfhörer II JBL E55BT Kabelloser Over-Ear-Kopfhörer TaoTronics Over-Ear-Kopfhörer mit Noise Cancelling
Besonderheit
Touch-Bedienung, guter Tragekomfort, Unterstützung von Siri und Google Assistant Unterstützung von Google Assistant und Amazon Alexa, Bose Connect App JBL Signature Sound, ergonomisches Design duale 40 mm Tieftontöner, gute Klangqualität ohne Störgeräusche
Noise Cancelling
Akkubetrieben
Akku-Laufzeit
bis zu 30h bis zu 20 h bis zu 20 h bis zu 25 h
Bluetooth-Reichweite
10 m 10 m 10 m 10 m
Impedanz
16 Ohm keine Angabe 32 Ohm keine Angabe
Frequenzbereich
20-20000 Hz keine Angabe 20-20000 Hz keine Angabe
Empfindlichkeit
93,5 dB keine Angabe keine Angabe keine Angabe
inkl. Tasche/Etui
Gewicht
259 g 236 g 226 g 216 g
Preisvergleich Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
ca.
200€
ca.
150€
ca.
140€
ca.
299€
ca.
290€
ca.
97€
ca.
80€
ca.
65€
ca.
78€

Weitere Kopfhörer-Varianten im großen Vergleich auf STERN.de

Kopfhörer In-Ear-Kopfhörer On-Ear-Kopfhörer Bluetooth-Kopfhörer Funkkopfhörer Kinderkopfhörer Sportkopfhörer Headset

1. Teufel Real Blue NC Over-Ear-Kopfhörer mit Noise Cancelling im Test – Das Top-Gerät für die kabellose Freiheit

Für einen stets ungestörten Musikgenuss sorgen die Over-Ear-Kopfhörer des beliebten Berliner Herstellers Teufel. Hierbei handelt es sich im Detail um die Teufel Real Blue NC Bügelkopfhörer, die dank Bluetooth vollkommen kabellos genutzt werden können. Der Hersteller legt dem Lieferumfang aber auch ein Kabel bei, sodass Sie selbst bei einem leeren Akku weiterhin Musik hören können, was wirklich praktisch ist.

Sehr interessant ist außerdem, dass Sie den Teufel Real Blue NC Bügelkopfhörer mit bis zu sechs unterschiedlichen Profilen auf einem Smartphone, Tablet oder auch auf dem Computer anlegen können. Dies ist äußerst sinnvoll, sofern Sie viele elektronische Bluetooth-Geräte benutzen und stets von der kabellosen Verfügbarkeit eines guten Kopfhörers profitieren möchten.

Das Thema Sprachkontrolle spielt bei diesen Over-Ear-Kopfhörern von Teufel ebenfalls eine zentrale Rolle. Dank der integrierten Freisprecheinrichtung wird kabelloses Telefonieren, Skypen sowie die Sprachsteuerung über Siri und Google Assistant zum Kinderspiel. Außerdem können Sie mit einem Knopfdruck dank Noise Cancelling sämtliche Störgeräusche aus Filtern lassen. Diese können zum Beispiel während einer Bahnfahrt oder auch im Flugzeug entstehen und den allgemeinen Musikgenuss massiv negativ beeinflussen.

Auch für den Transport ist alles mit im Lieferumfang dabei. So schickt Ihnen Teufel die Kopfhörer ebenfalls mit einem praktischen Softcase zu, das über einen Zubehörbeutel verfügt.

Fazit zum Teufel Real Blue NC On-Ear-Bügelkopfhörer

Für die meisten Anwender könnte es sich bei diesen Kopfhörern von Teufel um genau das richtige Modell zum passenden Preis halten. Der Klang bewegt sich nämlich auf einem sehr guten Niveau und auch die Verarbeitung kann sich wirklich sehen lassen. Ein gewöhnungsbedürftiger Punkt bzw. etwas ganz besonderes, ist die Touch-Steuerung am Kopfhörer, diese lädt zum „verklicken“ ein, geübte Finger haben die passenden Handgriffe jedoch nach weniger Zeit perfekt im Griff, alternativ kann man die Bluetooth-Funktionen natürlich auch weiterhin über das Smartphone steuern.

2. Bose QuietComfort 35 Wireless Kopfhörer II – Ein Modell der Extraklasse

Der Hersteller Bose liefert mit den QuietComfort 35 Wireless Kopfhörern der zweiten Generation ebenfalls ein absolutes Topmodell, das jedoch im Vergleich zu den Over-Ear-Geräten von Teufel zu einem höheren Preis erhältlich ist. Bei dem Bose QuietComfort 35 Kopfhörer sind Sie dazu in der Lage, dass Sie die Lärmreduzierung, die auch als Noise Cancelling bezeichnet wird, in insgesamt drei unterschiedlichen Stufen regulieren können.

Bose Quiet Comfort 35Sofern Sie mit Ihrem Over-Ear-Kopfhörer auch gerne Sprachtelefonie betreiben möchten, dann stellt dies mit diesem Modell von Bose überhaupt kein Problem dar. Sie können nämlich die Kopfhörer mit dem Smartphone koppeln und somit sämtliche Anrufe bequem weiterleiten lassen, wobei Sie Ihren Kontakt dank eines dualen Mikrofonsystems stets klar verstehen kann.

Bei der zweiten Generation integriert Bose außerdem eine zusätzliche Taste, mit der Sie den Google Assistenten aufrufen können. Somit ist es dann problemlos möglich, dass Sie sich die neuesten Termine vorlesen lassen oder auch einen Anruf starten können, ohne dass Sie letztendlich greifen müssen. Sehr interessant ist zudem die Bluetooth- und NFC-Kopplung. Wenn Sie das Gerät mit einer vollen Aufladung verwenden, dann können Sie bis zu 20 Stunden lang Musik hören. Bei eingeschalteter Lärmreduzierung sind es mit Kabelbetrieb bis zu 40 Stunden.

Fazit zum Bose QuietComfort 35 Over-Ear-Kopfhörer

Sofern Sie kein Problem damit haben mehr als 300 € für einen Kopfhörer auszugeben, um von einer absoluten Topqualität zu profitieren, dann machen Sie mit den Bose QuietComfort 35 Over-Ear-Kopfhörer keinen Fehler. In sämtlichen wichtigen Punkten bewegt sich dieses Modell von Bose nämlich auf den Top-Plätzen aus diesem Vergleich, wobei der Preis natürlich einen nicht zu unterschätzenden Nachteil dieser Kopfhörer darstellt.

3. JBL E55BT Kabelloser Over-Ear-Kopfhörer

Als eine dennoch gute und vor allem deutlich preiswertere Alternative zu den oben vorgestellten Over-Ear-Kopfhörern der beiden Hersteller Teufel und Bose kann sich ebenfalls eine Ausführung der Marke JBL für Sie anbieten. Gerade wenn Sie einen starken Bass bevorzugen und schon einmal gute Erfahrungen mit Kopfhörern dieses Herstellers gemacht haben, dann können Sie auch bei dem kabellosen JBL E55BT Over-Ear-Kopfhörer, den es in vielen verschiedenen Farben zu kaufen gibt, mit dem typischen Referenzsound rechnen.

Die Marke JBL setzt bei dieser Ausführung auf ein schlankes und kompaktes Design und verbaut ebenfalls einen Akku, der eine Laufzeit von bis zu 20 Stunden bietet. Möchten Sie einen Aufladevorgang vornehmen, so können Sie dies in nur 2 Stunden erledigen. Sehr interessant ist außerdem, dass dieses Gerät einen nahtlosen Umschaltvorgang zwischen mehreren gekoppelten Audioquellen ermöglicht, was gerade bei der Verwendung mit einem Smartphone sehr gut ist.

Die Kopfbügel sind stoffbezogen und außerdem recht komfortabel. Außerdem verbaut der Hersteller noch passgenaue Ohrpolster, die in einem ergonomischen Design gestaltet wurden. Somit ist es also problemlos möglich, dass Sie von einem stundenlangen Hörgenuss profitieren.

Fazit zum JBL E55BT Over-Ear-Kopfhörer

In der Preisklasse der gut ausgestatteten Over-Ear-Kopfhörer bis 100 €, die über eine Bluetooth-Funktion verfügen, kommen Sie nicht an den JBL E55BT Over-Ear-Kopfhörern vorbei. Sie können sich hierbei auf einen ausgewogenen Sound verlassen, der besonders in den Tiefen keine Wünsche übrig lässt.

4. TaoTronics Over-Ear-Kopfhörer mit Noise Cancelling

Zum absoluten Bestseller zählt in dem Bereich der Over-Ear-Kopfhörer ein Modell des Herstellers TaoTronics, der vor allem dank der Präsenz und stets guten Bewertungen auf der Online-Plattform Amazon bekannt ist. Die TaoTronics Noise Cancelling Kopfhörer im praktischen Over-Ear-Design bieten eine Akkulaufzeit von bis zu 25 Stunden und verfügen außerdem über ein eingebautes Mikrofon, sodass Sie mit einem gekoppelten Smartphone bequem Anrufe entgegennehmen können.

Die Lärmreduzierung kann bequem eingestellt werden und bewegt sich auf einem soliden Niveau, wenn man den Preis betrachtet. Mit den Top-Modellen von Bose und Teufel kann dieser Over-Ear-Kopfhörer in puncto Noise Cancelling hingegen nicht mithalten.

Für einen guten Komfort setzt der Hersteller auf 90° drehbare Ohrhörer, die mit sehr weichen Ohrmuscheln aus Schaumstoff ausgestattet sind. Zum Einsatz kommt außerdem noch ein ergonomisch geformter Kopfbügel, sodass bei diesen Kopfhörern nur ein allgemein recht geringes Gewicht auf dem Kopf getragen werden muss.

Fazit zum TaoTronics Over-Ear-Kopfhörer mit Noise Cancelling

Für diesen niedrigen Preis machen Sie mit diesen bei Amazon sehr gut bewerteten Kopfhörern im Over-Ear-Design überhaupt keinen Fehler. Die allgemeine Soundqualität kann im Mittelfeld angeordnet werden und die Bluetooth-Verbindung mit einer Audioquelle war im Test stets aktiv. Natürlich sollten Sie aber daran denken, dass die Reichweite durch mehrere Räume in einer Wohnung begrenzt ist. Dies fällt im Vergleich zu den Topmodellen aus diesem Test vor allem auch bei diesem Gerät auf.

5. beyerdynamic DT 770 PRO Over-Ear-Studiokopfhörer

Zahlreiche Verbraucher, die einen großen Wert auf die Audioqualität legen, schätzen auch die Kopfhörer des Herstellers beyerdynamic. Aufgrund dessen darf auch in diesem Vergleich der besten Modelle mit dem Over-Ear-Design ein Gerät dieser Marke nicht fehlen. Passend dazu haben wir uns für die beyerdynamic DT 770 PRO Over-Ear-Studiokopfhörer entschieden, die auf Amazon mit sehr guten Bewertungen punkten.

Hierbei handelt es sich um eine geschlossene Bauweise eines Kopfhörers, die zudem kabelgebunden ist. Aufgrund dessen steht also keine Bluetooth-Verbindung zur Verfügung, was Sie unbedingt bedenken sollten, wenn Sie das Koppeln mit einem Smartphone voraussetzen.

Der Hersteller beyerdynamic kreiert hierbei spezielle Kopfhörer, die für den Einsatz im Studio geeignet sind. Dabei profitieren Sie von einem innovativen Bassreflexsystem sowie von einem allgemeinen recht hohen Tragekomfort. Dies wird vor allem dank der weichen und ohrumschließenden Polster aus Velour begründet, die auch einfach ausgetauscht werden können.

Fazit zu den beyerdynamic DT 770 PRO Over-Ear-Studiokopfhörern

Diese speziellen Studiokopfhörer von beyerdynamic sind für Profis bestens geeignet und bieten aufgrund des geschlossenen Designs eine sehr gute Klangqualität. In diesem Zusammenhang ist vor allem auch das ausgezeichnete Impulsverhalten zu erwähnen, dank dem hohe Frequenzen klar ausgegeben werden können, was ebenfalls für tiefste Bässe gilt.

6. AKG Wireless Over-Ear Kopfhörer

Zu einem guten Preis sind auch die AKG Wireless Over-Ear Kopfhörer erhältlich. Diese Punkte mit einer geschlossenen Bauweise und verfügen ebenfalls über eine Bluetooth-Funktion, sodass das kabellose Verbinden mit externen Audioquellen problemlos möglich ist. AKG liefert aber ebenfalls ein Audiokabel mit, sodass Sie die Kopfhörer auch klassisch einsetzen können.

Neben einem 50 mm Treiber sorgt vor allem auch das geschlossene Design für einen recht präzisen Klang und eine stets gute Dämpfung, was die Akustik betrifft. Gerade Freunde von einem optimierten Bass sind also mit dem AKG Wireless Over-Ear Kopfhörer gut bedient.

Die hautsympathischen Ohrpolster aus Leder können sich ebenfalls sehen lassen und versprechen einen stets guten Tragekomfort, was nicht zu unterschätzen ist. Außerdem können Sie diese Kopfhörer dank der einzigartigen 2D-Axis-Klappfunktion leicht zusammenlegen.

Fazit zum AKG Wireless Over-Ear Kopfhörer

Hierbei handelt es sich um solide Kopfhörer, die eine gute Klangqualität versprechen und bequem per Bluetooth mit dem Smartphone gekoppelt werden können. In den Erfahrungsberichten, die auf Amazon zu lesen sind, wird jedoch häufig eine schlechte Verarbeitungsqualität bemängelt. Vor allem die Lederpolster sollen recht stark abnutzen.

7. Preiswerte Alternative: Thomson TV Over-Ear-Kopfhörer

Der Markt der Over-Ear-Kopfhörer ist bekanntlich recht vielfältig, sodass es nicht verwundert, dass heutzutage viele verschiedene Modelle bekannter Hersteller und auch unbekannterer Marken erhältlich sind. Dabei existieren auch Konzepte, die für manche Verbraucher als altmodisch eingestuft werden können. Dennoch bieten entsprechende Modelle für bestimmte Anwendungsfälle genau die richtige Ausstattung. So zum Beispiel die speziellen Thomson TV Over-Ear-Kopfhörer, die für deutlich unter 20 € erhältlich sind.

Hierbei handelt es sich um günstige Over-Ear-Kopfhörer mit Kabel, die in erster Linie zur Verwendung mit einem Fernseher für den Film- oder Seriengenuss gestaltet wurden. Genau für diesen Anwendungszweck eignet sich dieses Gerät recht gut, sofern Sie kein Problem damit haben, dass Sie stets auf ein Kabel achten müssen. Für einen solch niedrigen Preis finden Sie jedoch keinen guten Bluetooth-Kopfhörer, sodass Sie also mit dieser Alternative durchaus zurechtkommen können, sofern das zur Verfügung stehende Budget für einen Over-Ear-Kopfhörer bei Ihnen niedrig ausfällt.

Der Hersteller Thomson liefert Ihnen diesen Over-Ear-Kopfhörer mit einem insgesamt 8 m langen Kabel nach Hause. Somit können Sie diese Kopfhörer also bequem ein eine Audioquelle anschließen, wie zum Beispiel an einen TV oder auch an eine HiFi-Anlage. Für einen guten Stereo-Sound wurden die geschlossen gestalteten Kopfhörer mit einem Lautsprecherdurchmesser von insgesamt 40 mm gestaltet. Hinzu kommen bequeme Ohrpolster, die ein angenehmes Tragegefühl versprechen. In puncto Komfort müssen Sie jedoch im Vergleich zu den bereits vorgestellten Modellen aus den oberen Preisklassen deutliche Abstriche machen.

Fazit zum Thomson Over-Ear-Kopfhörer

Für den einzigen Einsatzzweck in den eigenen vier Wänden mit einer kabelgebundenen Funktion eignen sich diese Over-Ear-Kopfhörer von Thomson recht gut, was vor allem der Fall ist, wenn man den günstigen Preis betrachtet. Möchten Sie hingegen auch gerne von einer kabellosen Funktion profitieren oder einen allgemein besseren Sound erwarten, dann sollten Sie sich das Geld sparen und lieber zu einer der bereits vorgestellten Alternativen greifen.

8. Sennheiser Momentum 2.0 Around Ear-Kopfhörer

Wenn es um hochwertige Audiotechnik geht, wie zum Beispiel Mikrofone oder auch Kopfhörer, dann zählen die Produkte des Herstellers Sennheiser stets zu den besten Modellen, zu denen auch viele Verbraucher greifen. Passend dazu wollen wir Ihnen in unserer Auflistung der besten Over-Ear-Kopfhörer auch ein Modell von dieser Marke vorstellen, nämlich das Sennheiser Momentum 2.0 Around Ear Wireless Headset.

Diese Kopfhörer zeichnen sich mit einer hochwertigen Audioqualität aus und können dank der verbauten Mikrofone auch als ein Headset in Anspruch genommen werden, was die Funktionsvielfalt massiv erweitert. Sehr interessant ist die kabellose Funktionsmöglichkeit per Bluetooth. Sie können die Sennheiser Momentum 2.0 Around Over-Ear-Kopfhörer nämlich mit einer Audioquelle Ihrer Wahl verbinden, was zum Beispiel auf ein klassisches Smartphone zutreffen kann.

Auch Sennheiser setzt bei diesem Gerät aber ebenfalls auf ein Noise Cancelling-System, das der Hersteller als NoiseGard bezeichnet. Somit werden die Umgebungsgeräusche im Betrieb gefiltert, was für Sie als Anwender den Effekt hat, dass Sie von einer maximalen Audioqualität profitieren. Neben faltbaren Kopfbügeln verbaut Sennheiser bei diesem Kopfhörer auch erstklassige Materialien, wie zum Beispiel robuste Schienen aus Edelstahl und Ohrpolster, die mit echtem Leder bezogen werden. Allgemein ergibt sich somit ein klassisches Design, das sich wirklich sehen lassen kann.

Fazit zum Sennheiser Momentum 2.0 Around Ear-Kopfhörer

Hierbei handelt es sich um Kopfhörer aus dem oberen Preissegment, weshalb Sie auch mit einer entsprechend hohen Qualität und Verarbeitung rechnen dürfen. Sofern Sie den typischen Sennheiser-Sound bevorzugen, dann können Sie hier mit einem guten Kopfhörer rechnen, der aufgrund der verbauten Mikrofone zudem recht flexibel einsetzbar ist.

9. Beats by Dr. Dre Studio3 Wireless Over-Ear-Kopfhörer

Viele lieben die Kopfhörer der Apple-Marke Beats by Dr. Dre und genauso viele Menschen können einfach nicht verstehen, weshalb diese Geräte eine solche Popularität genießen. Zu den beliebtesten Over-Ear-Kopfhörern dieser Marke zählen die Beats by Dr. Dre Studio3 Wireless, die kabellos betrieben werden können.

Hierbei profitieren Sie von einer reinen adaptiven Noise-Cancelling Technologie, die auf dem Pure ANC-Standard basiert. Somit erfolgt eine Audio-Kalibrierung in Echtzeit, wenn Sie das Noise-Cancelling entsprechend aktiviert haben. Sind die Beats by Dr. Dre Studio3 Wireless Over-Ear-Kopfhörer vollständig aufgeladen, so können Sie eine drahtlose Wiedergabe für bis zu 22 Stunden einplanen, was wirklich praktisch ist.

Um eine perfekte Bluetooth-Verbindung mit sämtlichen Audioquellen Ihrer Wahl herstellen zu können, verbaut Beats by Dr. Dre bei den Studio3 Kopfhörern den Apple W1 Chip, der zum Beispiel auch bei den iPhones zum Einsatz kommt. Gerade in diesem Bluetooth-Segment können Sie als Anwender dieser Over-Ear-Kopfhörer also stets mit einer guten Verbindungsqualität rechnen.

Fazit zum Beats by Dr. Dre Studio3 Wireless Over-Ear-Kopfhörer

Das einzigartige Design ist natürlich der Hauptverkaufsgrund, weshalb sich viele Verbraucher auf die Beats by Dr. Dre Studio3 Wireless Over-Ear-Kopfhörer festlegen. Doch dieses Gerät punktet auch mit weiteren Vorteilen, wie zum Beispiel einer stets stabilen Bluetooth-Verbindung sowie mit einem soliden Sound, der vor allem über einen Top-Bass verfügt. Präferieren Sie also diese Eigenschaften bei einem Kopfhörer und möchten außerdem von einer Langzeitwiedergabe profitieren, dann machen Sie mit diesem Modell keinen Fehler.

10. August EP650 Bluetooth v4.2 NFC Kopfhörer mit aptX Low Latency

Um Ihnen in unserem Vergleich der besten Over-Ear-Kopfhörer auch entsprechende Modelle aus unterschiedlichen Preisklassen vorzustellen, ist es sehr wichtig, dass auch Kopfhörer der bekannten Amazon-Marken präsentiert werden. Diese folgen also auf den letzten Plätzen aus diesem Vergleich.

Den Anfang machen die August EP650 Bluetooth v4.2 NFC Kopfhörer mit aptX Low Latency, die für weniger als 45 € angeboten werden. Diese Over-Ear Headphones stehen in unterschiedlichen Farben zur Bestellung bereit und verfügen über einen integrierten Akku mit einer Laufzeit von gut 10 Stunden. Haben Sie also das Bluetooth eingeschaltet und die Kopfhörer mit einer Audioquelle Ihrer Wahl verbunden, so profitieren Sie von einer soliden Wiedergabelaufzeit.

Eine Besonderheit ist die Bluetooth v4.2 Low Latency-Option. Demnach können Sie sich hierbei auf eine verzögerungsfreie Latenz verlassen, was vor allem wichtig ist, wen Sie dieses Gerät beim Computerspielen oder auch mit einem Fernseher benutzen möchten. Eine Tonverzögerung kann somit nahezu ausgeschlossen werden.

Sehr interessant ist aber ebenfalls, dass der Hersteller August auch eine App für das Smartphone entwickelt hat, die für iOS und Android zur Verfügung steht. Hiermit sind Sie dazu in der Lage, dass Sie individuelle Einstellungen bezüglich Ihrer persönlichen Klangbedürfnisse hinterlegen können.

Fazit zu den August EP650 Bluetooth Over-Ear-Kopfhörern

Bei diesen Kopfhörern können Sie sich auf ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis freuen. Schließlich bezahlen Sie hier nicht für eine bekannte Marke. Doch auch trotz der NoName-Ware aus Fernost bewegt sich die Verarbeitungsqualität auf einem guten Niveau. Besonders positiv sind auch die Einstellungsmöglichkeiten anzumerken, die per App eingestellt werden können. Daher können Sie die Kopfhörer nämlich ganz nach Ihren individuellen Vorstellungen bezüglich der Klangqualität anpassen, was wirklich praktisch ist.

11. LinkWitz Bluetooth Wireless Over-Ear-Kopfhörer mit Noise Cancelling

Als eine gute Alternative zu den Over-Ear-Kopfhörern von August bieten sich auch die Modelle der Marke LinkWitz an. Hierbei handelt es sich um Bluetooth-Kopfhörer, die ebenfalls über eine Noise Cancelling-Funktion verfügen. Als eine Alternative zum kabellosen Betrieb steht aber auch ein Kabel zur Verfügung, sodass Sie selbst bei einem leeren Akku weiterhin Musik hören können.

Das Noise Cancelling ermöglicht eine aktive Geräuschreduzierung vom Lärm in Ihrer unmittelbaren Umgebung. Hierfür müssen Sie lediglich den ANC-Modus bei den Kopfhörern aktivieren, was mit einem Schalter auf der rechten Ohrmuschel möglich ist. Das Design ist recht komfortabel gestaltet. So stehen nämlich zu 90° drehbare Ohrmuscheln zur Verfügung, die mit einem besonders weichen und hochwertigen Memory-Protein-Ohrpolstern ausgestattet sind.

Dank der Multi-Device-Unterstützung sind Sie mit diesem Modell außerdem dazu in der Lage, dass Sie mehrere Bluetooth-Verbindungen zur selben Zeit vornehmen können. Dies ist zum Beispiel bei der Verwendung eines Smartphones, einer Spielekonsole oder auch von einem Tablet besonders praktisch.

Fazit zu den LinkWitz Bluetooth Wireless Over-Ear-Kopfhörern

Für den angegebenen Preis von knapp 60 € können Sie eine solide Qualität erwarten, was ebenfalls für die allgemeine Verarbeitung gilt. Sofern Sie also nicht allzu viel Geld ausgeben möchten, wie zum Beispiel für die am besten bewerteten Over-Ear-Kopfhörer aus diesem Vergleich, dann könnten sich diese Modelle der Marke LinkWitz recht gut für Sie anbieten.

12. Mpow Bluetooth Over-Ear-Kopfhörer

In einem recht außergewöhnlichen Design wurden die Mpow Bluetooth Over-Ear-Kopfhörer gestaltet, die ebenfalls eine passive Geräuschunterdrückung bieten. Außerdem verbaut der Hersteller hier auch ein Mikrofon, sodass das Freisprechen per Smartphone bei Anrufen problemlos möglich ist.

Bei diesem Modell kommt ein 420 mAh Akku zum Einsatz. Dieser bietet eine ausreichende Kapazität, sodass Sie bei einer vollen Aufladung bis zu 20 Stunden lang ununterbrochen Musik hören können, sofern eine Verbindung per Bluetooth aufgebaut wurde. Der Bügel lässt sich leicht ausziehen und somit auch bequem anpassen. Bei den Ohrpolstern kommt Memory-Schaum zum Einsatz, der jedoch in puncto Komfort maximal zur Mittelklasse der Modelle aus diesem Vergleich gezählt werden kann.

Fazit zum Mpow Bluetooth Over-Ear-Kopfhörer

Für einen solch niedrigen Preis können Sie bei den Mpow Bluetooth Over-Ear-Kopfhörern dennoch eine gute Qualität erwarten. Dies trifft auch auf das Zubehör zu, das Ihnen mit nach Hause geschickt wird. So steht neben einer praktischen Aufbewahrungstasche auch noch das Aufladekabel sowie ein Audiokabel zur Verfügung.

Welche Modelle sind laut einem Over-Ear-Kopfhörer Test der Stiftung Warentest empfehlenswert?

Over-Ear-Kopfhörer TestDie Stiftung Warentest untersucht als Verbrauchermagazin Produkte aus den unterschiedlichsten Kategorien und vergleicht diese miteinander. Dabei geht die Stiftung Warentest als eine der wenigen Test-Institutionen auch auf alternative Eigenschaften ein, wie zum Beispiel Schadstoffe, die die Hersteller bei den verwendeten Materialien einsetzen. Aufgrund dessen haben wir uns dazu entschieden, dass wir Ihnen ein paar Details aus den letzten Tests der Over-Ear-Kopfhörer der Stiftung Warentest zusammenfassen.

Dieser Test stammt aus dem Mai 2018 und drehte sich vollständig um Bluetooth-Kopfhörer, von denen die meisten Modelle auf dem sogenannten Over-Ear-Design basieren und die Ohren somit vollständig umschließen. Dabei konnte festgestellt werden, dass der Ton allgemein Geschmackssache ist und von Kopfhörer zu Kopfhörer stark differenziert. Dabei ist es vor allem wichtig, welche Musikgenre Sie recht häufig hören. Passend dazu können Sie sich dann einen Kopfhörer aussuchen, der in puncto Bass, Stimmwiedergabe, Tiefen und Höhen genau zu Ihnen passt. Bevorzugen Sie also zum Beispiel einen sehr starken Bassbereich, dann machen Sie mit einem Beats Kopfhörer nichts falsch.

Vor allem die allgemeine Bedienung der Kopfhörer kritisierte die Stiftung Warentest. Dies ist in erster Linie der Fall, wenn zum Beispiel das Noise Cancelling aktiviert oder auch eine Verbindung per Bluetooth zu einer Audioquelle hergestellt werden sollte. Demnach ist es für die meisten Verbraucher laut den Angaben der Stiftung Warentest kaum möglich, dass ein solcher Kopfhörer ohne eine Anleitung gut zu bedienen ist.

Interessieren Sie sich für die Testergebnisse aus diesem Vergleich der besten Bluetooth-Kopfhörer, so finden Sie hier auf dieser Seite der Stiftung Warentest sämtliche Resultate, die jedoch hinter einer Bezahlschranke versteckt werden.

Over-Ear-Kopfhörer-Kaufberatung von STERN.de

Aufgrund vieler verschiedener Preisklassen und Präferenzen in Bezug auf die Soundqualität ist es gar nicht so einfach möglich, dass genau der richtige Over-Ear-Kopfhörer gefunden werden kann. Passend dazu wollen wir Sie gerne bei der Auswahl der Top-Kopfhörer unterstützen und haben Ihnen einen Kaufberater zusammengestellt, der sämtliche Fragen beantworten sollte.

Welche Vorteile bietet ein Over-Ear-Kopfhörer?

Over-Ear-Kopfhörer VergleichDie sogenannten Over-Ears umschließen die Ohrmuscheln vollständig und stellen demnach ideale Voraussetzungen zur Verfügung, um einen optimalen Musikgenuss sicherzustellen. Dies ist in erster Linie mit der akustischen Abschirmung zu begründen. Passend dazu sollten Sie unbedingt darauf achten, dass die Ohrmuscheln mit einem besonders gepolsterten Material ausgestattet sind.

Dies ist auch nicht nur für den allgemeinen Komfort wichtig, sondern auch für den Schall, der somit nicht nach außen dringen kann. Viele Modelle bieten auch den Vorteil einer aktiven Geräuschunterdrückung, die als Noise Cancelling bezeichnet wird. Gerade bei den Kopfhörern der bekannten Markenhersteller aus dem oberen Preissegment sind entsprechende Funktionen vorhanden, die gerade im Flugzeug oder auch im Job relevant sind.

Zusammenfassung der Vor- und Nachteile

  • Ohrumschließend – gutes Klangergebnis
  • Offene Bauweise kann je nach Modell dafür sorgen, dass der Schall dennoch nach außen abgetragen wird
  • Simple Verbindung per Bluetooth mit externen Audioquellen
  • Individuelles Einstellen der Kopfhörerbügel
  • In der Regel einfaches Verstauen in mitgelieferten Taschen
  • Aufgrund geschlossener Bauweise können Klänge nicht ausgewogen produziert werden
  • Eingeschränkter Tragekomfort – gerade bei günstigen Modellen
  • Diese übrigen Bauformen der Kopfhörer stehen ebenfalls zur Verfügung

On-Ear-Kopfhörer

Im Vergleich zu den Over-Ear-Kopfhörern liegen die On-Ears direkt auf den Ohren auf und umschließen diese nicht. Dies hat mehrere Nachteile. So erfolgt zum Beispiel kein Wärmeausgleich über die Ohren, sodass viele Menschen schwitzen, wenn die Polster am Ohr aufliegen. Häufig sind die On-Ear-Kopfhörer jedoch ein wenig günstiger als die Over-Ear-Kopfhörer.

In-Ear-Kopfhörer

In-Ears sind in der Regel recht komfortabel zu tragen, da diese sehr leicht sind und über keinen Bügel verfügen. Die In-Ear-Kopfhörer gibt es zum Beispiel mit einem Nackenbügel oder den neuesten Versionen auch vollkommen kabellos, wenn man zum Beispiel an die Apple EarPods denkt, die per Bluetooth mit einer Audioquelle verbunden werden müssen.

Welche Over-Ear-Kopfhörer stehen allesamt zur Auswahl bereit?

Achtung: Das sollten Sie wissen!Zunächst sollten Sie sich bei der Auswahl von einem für Sie geeigneten Over-Ear-Kopfhörer die Frage stellen, ob Sie mit einem Modell zurechtkommen, welches per Kabel oder auch vollkommen kabellos genutzt werden kann. Entscheiden Sie sich nämlich für die letztere Option, so ist einer Kopplung per Funkübertragung notwendig, die in der Regel via Bluetooth erfolgt. Demnach sollte vor allem Ihre vorrangige Audioquelle, mit der Sie die Over-Ear-Kopfhörer in Anspruch nehmen möchten, über eine solche Bluetooth-Funktion verfügen.

  1. Kabelgebundene Over-Ear-Kopfhörer
  2. Preiswerte Over-Ear-Kopfhörer verfügen in der Regel über ein Kabel, welches Sie an Ihre Stereo- bzw. HiFi-Anlage anschließen müssen. Es gibt aber heutzutage häufig Over-Ear-Kopfhörer mit Bluetooth, die dennoch eine Möglichkeit zur Verbindung per Kabel bieten, was vor allem einen Vorteil darstellt, wenn der verbaute Akku leer ist. Der Nachteil bei kabelgebundenen Over-Ear-Kopfhörer sollte auf der Hand legen. Sie müssen nämlich stets auf ein Kabel achten bzw. mitführen und sind demnach bei Weitem nicht so flexibel wie bei kabellosen Ausführungen, was nicht unterschätzt werden sollte.

  3. Kabellose Over-Ear-Kopfhörer
  4. Heutzutage bieten viele Hersteller die Over-Ear-Kopfhörer als eine kabellose Version an, die per Bluetooth mit einer Audioquelle gekoppelt wird. Somit können Sie sich natürlich auf ein maximales Maß an Bewegungsfreiheit freuen, wobei die allgemeine Reichweite im Schnitt insgesamt 10 m beträgt. Die Verbindungsqualität kann jedoch massiv beeinträchtigt werden, wenn Sie sich in einem anderen Raum als die Audioquelle in einer verwinkelten Wohnung befinden. Doch gerade die Bluetooth-Verbindung bietet auch zahlreiche Vorteile. So können Sie zum Beispiel den Over-Ear-Kopfhörer bequem mit dem Smartphone koppeln und werden somit automatisch darüber in Kenntnis gesetzt, wenn zum Beispiel ein Anruf bei Ihnen eintrifft, den Sie auch direkt aufgrund der verbauten Mikrofone in den Kopfhörern annehmen dürfen.

  5. Over-Ear-Kopfhörer mit Sprachfunktion
  6. Sofern Sie die bereits beschriebene Sprachfunktion zwingend voraussetzen, so sollten Sie unbedingt auf entsprechende technische Voraussetzungen achten, wenn Sie sich auf einen Over-Ear-Kopfhörer Ihrer Wahl festlegen möchten.

Die wichtigsten Eigenschaften, über die ein guter Over-Ear-Kopfhörer verfügen sollte

  • Größe und Gewicht
  • Darauf sollten Sie achtenNeben den technischen Daten oder auch einem guten Mikrofon und einem Akku sollten Sie zunächst darauf achten, dass Sie sich auf Over-Ears festlegen, die über ein möglichst geringes Gewicht verfügen und außerdem auch nicht allzu groß ausfallen, was das allgemeine Design betrifft. Schließlich tragen Sie ein Over-Ear-Headphone direkt auf dem Kopf, was den Nachteil bietet, dass besonders schwere Modelle mit der Zeit für ein weniger komfortables Tragegefühl sorgen.

  • Tragekomfort
  • Im Bezug auf den Tragekomfort spielen neben der Größe und dem Gewicht natürlich auch die verwendeten Materialien eine zentrale Rolle. Dies trifft zum Beispiel auf die Ohrpolster und den Bügel zu. Gerade günstige Modelle sind nur mit einem weichen Kunststoff bezogen, die gerade beim längeren Tragen Probleme bereiten und langfristig eher Defekte aufweisen. Zu empfehlen ist hingegen Leder und Memory-Schaum.

  • Noise Cancelling
  • Die aktive Geräuschunterdrückung setzen heutzutage viele Verbraucher voraus, die bereits ein entsprechendes Modell genutzt haben. Schließlich werden somit die Geräusche in der unmittelbaren Umgebung gefiltert, was der allgemeinen Klangqualität zugutekommt. Noise Cancelling sollte also auf jeden Fall bei Ihrem Over-Ear-Kopfhörer zur Verfügung stehen, wenn Sie die maximale Soundqualität bei Ihrem Musikgenuss voraussetzen.

  • Mikrofon
  • Wenn Sie den Over-Ear-Kopfhörer gerne auch als Headset in Anspruch nehmen möchten, so sollte ein gutes Mikrofon verbaut werden. Somit ist es dann problemlos möglich, dass Sie von allen Vorteilen einer Sprachsteuerung profitieren können. Gerade in Kombination mit der Kopplung eines Smartphones ist es also problemlos zu realisieren, dass Sie Anrufe entgegennehmen können.

  • Fernbedienung
  • Bei den kabellosen Over-Ear-Kopfhörern mit Bluetooth integrieren die Hersteller in der Regel direkt an den Ohrmuscheln entsprechende Elemente zur Bedienung. Dies betrifft beispielsweise die Einstellung der aktuellen Lautstärke bzw. das Noise Cancelling oder bei modernen Ausführungen Assistenzsysteme, die zum Beispiel von Google oder auch weiteren Anbietern unterstützt werden. Als eine andere Form der Fernbedienung setzen manche Hersteller aber auch Apps für das Smartphone ein. Hiermit können zudem weitere Einstellungen vorgenommen werden. Das Anlegen individueller Klangprofile ist unter Umständen auch möglich. Gleiches gilt für persönliche Einstellungen vom Assistenten, was zum Beispiel bei den Bose Over-Ear-Kopfhörern aus diesem Vergleich der Fall ist.

  • Faltbarkeit
  • Sofern die Over-Ear-Kopfhörer gefaltet werden können, so trägt dies zu einer maximalen Transportfähigkeit bei. Passend dazu ist es also auch wichtig, dass Sie auf ein Case achten, in das die Over-Ear-Kopfhörer bequem verstaut werden können. Gerade auf Reisen oder auch für den simplen Transport in einer Tasche ist dies zwingend notwendig.

  • Bluetooth
  • Bei den meisten kabellosen Over-Ear-Kopfhörern erfolgt die Verbindung mit einer Audioquelle über den Funkstandard Bluetooth. Die neuesten Standards betreffen 4.1 bzw. 4.2. Diese bieten nämlich den Vorteil einer besseren Verwendung sowie Reichweite und einem geringeren Energieverbrauch. Außerdem gibt es noch weitere Optionen, wobei die Latenz recht gering ist. Dies ist gerade bei Anwendern zu empfehlen, die die Over-Ear-Kopfhörer gerne bei Computerspielen oder am TV einsetzen möchten.

  • Laufzeit der verbauten Akkus
  • Kabellose Over-Ear-Kopfhörer verfügen über einen Akku und sind demnach auch schwerer. Die meisten Hersteller geben natürlich auch eine entsprechende Akkulaufzeit an, die in der Regel auch recht transparent und mit der Praxis vergleichbar ist. Bei den günstigen Modellen aus diesem Vergleich der besten Over-Ear-Kopfhörer beläuft sich die Akkulaufzeit in der Regel auf knapp 10 Stunden. Es gibt aber auch Ausführungen aus dem oberen Preissegment, bei denen Sie bei einer vollen Aufladung bis zu 40 Stunden lang kabellos Musik hören können.

STERN.de Ergebnis: Over-Ear-Kopfhörer Bestenliste 2018

PlatzierungProduktDatumPreisShopping
1. Teufel Real Blue NC Over-Ear-Kopfhörer mit Noise Cancelling 11/2018 ca.
200€
Zum Angebot
2. Bose QuietComfort 35 Wireless Kopfhörer II 07/2018 ca.
299€
Zum Angebot
3. JBL E55BT Kabelloser Over-Ear-Kopfhörer 07/2018 ca.
97€
Zum Angebot
4. TaoTronics Over-Ear-Kopfhörer mit Noise Cancelling 07/2018 ca.
65€
Zum Angebot
5. beyerdynamic DT 770 PRO Over-Ear-Studiokopfhörer 07/2018 ca.
116€
Zum Angebot
6. AKG Wireless Over-Ear Kopfhörer 07/2018 ca.
200€
Zum Angebot
Vergleichssieger auf STERN.de:

Vergleichssieger auf STERN.de:

  • Teufel Real Blue NC Over-Ear-Kopfhörer mit Noise Cancelling