stern-Nachrichten

Die besten 12 PC-Gehäuse mit viel Platz & Anschlussmöglichkeiten für Ihre Hardware im Vergleich – 2020 Test und Ratgeber

Wenn Sie sich gerne einen eigenen Computer zusammenstellen möchten und somit von der Ersparnis profitieren wollen, die das eigene Zusammenbauen garantiert, so beinhaltet die Liste der technischen Komponenten ebenfalls ein passendes PC-Gehäuse, das Sie sich anschaffen müssen.

Je nach Voraussetzungen in Bezug auf die Anschlussmöglichkeiten, das Design und den Geschmack können Sie sich dabei auf viele verschiedene Gehäuse festlegen, die für einen Eigenbau des Computers infrage kommen. Worauf Sie dabei am besten achten sollten, haben wir Ihnen in unserem umfangreichen Kaufratgeber zusammengestellt.

Dabei gehen wir ebenfalls auf zwölf PC-Gehäuse ein, die Sie sich zulegen können. Wir werten dabei Testberichte der Stiftung Warentest und einiger weiterer Technik-Magazine im Detail aus, sodass Sie somit von einer optimalen Kaufberatung profitieren werden.

Die 4 besten PC-Gehäuse im großen Vergleich auf STERN.de

Sharkoon VG5-W PC-Gehäuse
Kabelmanagement
Schnellverschlüsse
Lüfter
3x 120-mm-LED-Lüfter
USB-Anschlüsse
2x USB 3.0
Besonderheiten
Vielfältige Einbaumöglichkeiten für Laufwerke, Viel Platz, LED-Beleuchtung in vielen Farben
Gewicht
4,5 kg
Abmessungen
44,5 x 20,0 x 43,0 cm
Zum Angebot
Erhältlich bei
39,90€ 51,09€
Corsair Carbide Series 100R PC-Gehäuse
Kabelmanagement
Schnellverschlüsse
Lüfter
120-mm-Lüfter
USB-Anschlüsse
2x USB 3.0
Besonderheiten
Direkter Luftstrom, Elegantes Design, Kreative Kühlung
Gewicht
4,8 kg
Abmessungen
20 cm x 47,1 cm x 43 cm
Zum Angebot
Erhältlich bei
49,99€ 56,53€
Sharkoon TG5 PC-Gehäuse
Kabelmanagement
Schnellverschlüsse
Lüfter
4x 120-mm-LED-Lüfter
USB-Anschlüsse
2x USB 3.0 / 2x USB 2.0
Besonderheiten
Optimaler Airflow, Flexible Einbaumöglichkeiten, Entkoppelte Netzteilmontage
Gewicht
8,5 kg
Abmessungen
45,2 x 22 x 46,5 cm
Zum Angebot
Erhältlich bei
65,00€ 59,90€
EMPIRE GAMING Warmachine – Gamer-PC-Gehäuse
Kabelmanagement
Schnellverschlüsse
Lüfter
4x 120-mm-LED-Lüfter
USB-Anschlüsse
1x USB 3.0
Besonderheiten
Perfekt für Gamer geeignet, LED-RGB-Dual-Ring-Lüfter, USB 3.0 Anschluss mit Transfergeschwindigkeit von bis zu 5 Gbits/s
Gewicht
5,18 kg
Abmessungen
42 x 18,8 x 44 cm
Zum Angebot
Erhältlich bei
59,90€ 75,80€
Abbildung
Modell Sharkoon VG5-W PC-Gehäuse Corsair Carbide Series 100R PC-Gehäuse Sharkoon TG5 PC-Gehäuse EMPIRE GAMING Warmachine – Gamer-PC-Gehäuse
Kabelmanagement
Schnellverschlüsse
Lüfter
3x 120-mm-LED-Lüfter 120-mm-Lüfter 4x 120-mm-LED-Lüfter 4x 120-mm-LED-Lüfter
USB-Anschlüsse
2x USB 3.0 2x USB 3.0 2x USB 3.0 / 2x USB 2.0 1x USB 3.0
Besonderheiten
Vielfältige Einbaumöglichkeiten für Laufwerke, Viel Platz, LED-Beleuchtung in vielen Farben Direkter Luftstrom, Elegantes Design, Kreative Kühlung Optimaler Airflow, Flexible Einbaumöglichkeiten, Entkoppelte Netzteilmontage Perfekt für Gamer geeignet, LED-RGB-Dual-Ring-Lüfter, USB 3.0 Anschluss mit Transfergeschwindigkeit von bis zu 5 Gbits/s
Gewicht
4,5 kg 4,8 kg 8,5 kg 5,18 kg
Abmessungen
44,5 x 20,0 x 43,0 cm 20 cm x 47,1 cm x 43 cm 45,2 x 22 x 46,5 cm 42 x 18,8 x 44 cm
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
39,90€ 51,09€ 49,99€ 56,53€ 65,00€ 59,90€ 59,90€ 75,80€

1. Sharkoon VG5-W PC-Gehäuse

Die PC-Gehäuse des Herstellers Sharkoon sind im Prinzip immer zu empfehlen. Falls Sie sich also nun gerne einen echten Gamer PC zusammenstellen möchten, so raten wir Ihnen dazu, dass Sie sich einmal das Sharkoon VG5-W PC-Gehäuse aus dem mittleren Preissegment genauer ansehen. Hierbei handelt es sich nämlich um ein empfehlenswertes Gehäuse für Ihren Computer, das bereits mehrfach positiv von den Käufern des Onlineshops Amazon bewertet wurde.

Bei dem Sharkoon VG5-W PC-Gehäuse profitieren Sie von einigen Vorteilen, wie zum Beispiel von einem Schnellverschlusssystem sowie praktischen Vorrichtungen, was das Kabelmanagement betrifft. Damit können Sie also sämtliche Verkabelungen bequem verstecken, was wirklich praktisch ist, sofern Sie einen großen Wert auf die interne Anordnung einzelner Kabel legen.

Der Hersteller installiert außerdem insgesamt drei 120 Millimeter-Lüfter in diesem Gehäuse vor. Außerdem stehen noch mehrere USB 3.0 Anschlüsse zur Verfügung, sodass Sie im Prinzip über alle Voraussetzungen verfügen, um dieses Gehäuse mit Ihren technischen Komponenten bestücken und bequem in Betrieb nehmen zu können.

Vor allem das farbenfrohe Design kann sich wirklich sehen lassen. So handelt es sich hierbei um eine Window-Variante, die einen Einblick in das Innere des Computers ermöglicht. Hierfür verbaut der Hersteller ebenfalls Seitenfenster, die aus Acryl gefertigt werden.

Fazit zum Sharkoon VG5-W PC-Gehäuse

Dieses PC-Gehäuse aus dem Hause Sharkoon können wir Ihnen wirklich ans Herz legen, sofern Sie auf der Suche nach einem preiswerten Modell sein sollten, welches sich mit einem großzügigen Platzangebot auszeichnet. Setzen Sie also Ihren gewünschten Kühler ein, was ebenfalls für Grafikkarten und übrige Komponenten gilt. Selbst für eine optionale Wasserkühlung ist das Sharkoon VG5-W PC-Gehäuse recht gut geeignet.

2. Corsair Carbide Series 100R PC-Gehäuse

Viele Profis benutzen auch recht häufig PC-Gehäuse des Herstellers Corsair, denn diese zeichnen sich in der Regel stets mit einer besonders hochwertigen Verarbeitung aus. Eine Ausführung, die besonders beliebt ist, stellt das PC-Gehäuse Corsair mit der Modellbezeichnung Carbide Series 100R dar, welche zu einem leicht höheren Preis als die bereits vorgestellte Alternative von Sharkoon für Sie zur Bestellung angeboten wird.

Dieses hochwertig verarbeitete PC-Gehäuse punktet jedoch mit einem schlichteren Design. Dennoch handelt es sich um ein gutes Gehäuse mit einem Seitenfenster, sodass also eine elegante Optik sichergestellt werden kann. Dieses Gehäuse ist unter anderem sehr gut für Sie geeignet, wenn Sie ein schlichteres Design voraussetzen und zudem die Anwendung in einem Büro o. ä. planen sollten.

Selbstverständlich profitieren Sie ebenfalls von der maximalen Kompatibilität mit USB 3.0, was den neuesten Standard der schnellen Datenübertragung darstellt. Allein auf der Front stehen zwei Anschlüsse zur Verfügung, sodass eine gute Konnektivität unterstützt wird, was dieses PC-Gehäuse betrifft.

Sehr viele Experten, die sich bereits auf das Carbide Series 100R PC-Gehäuse festgelegt haben, loben ebenfalls den direkten Luftstrom, der mit dem Aufbau der internen Komponenten zusammenhängt. Dies ist besonders wichtig, um eine moderne Grafikkarte möglichst gut kühlen zu können. Dennoch stehen bis zu fünf Montagepunkte für zusätzliche Lüfter zur Verfügung. Ein 120 Millimeter-Lüfter ist aber ebenfalls verbaut.

Fazit zum Corsair Carbide Series 100R PC-Gehäuse

Mit diesem PC-Gehäuse sind Sie optimal ausgestattet, wenn Sie ein schlichteres Design voraussetzen, was ebenfalls auf eine Gestaltung mit einem Seitenfenster zutrifft. Hierbei steht zudem ausreichend Platz zur Verfügung, sodass das Montieren der technischen Komponenten, wie zum Beispiel von Festplatten, einer Grafikkarte oder auch vom Mainboard mit dem Prozessor überhaupt kein Problem darstellen sollte.

3. Sharkoon TG5 PC-Gehäuse

Von dem Markenhersteller Sharkoon haben wir Ihnen weiter oben bereits ein empfehlenswertes PC-Gehäuse vorgestellt, das sich mit Hunderten positiven Rezensionen der Kunden von Amazon auszeichnet. Doch von dieser Marke sind noch einige weitere PC-Gehäuse zu empfehlen, die auch diverse Vorteile bieten und sich mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis auszeichnen. In diesem Zusammenhang ist zum Beispiel die Rede vom Sharkoon TG5 PC-Gehäuse, welches zu dem höheren Preissegment zugeordnet werden muss.

Das Seitenteil, das der Hersteller in diesem PC-Gehäuse integriert, besteht aus gehärtetem Glas. Somit ist der Qualitätsunterschied im Vergleich zu anderen Ausführungen deutlich zu erkennen. Sehr interessant ist des Weiteren, dass Sharkoon in dieser Ausführung für Ihren Computer auch herausnehmbare Staubfilter innerhalb der Frontblende integriert. Gleiches gilt zudem für vier 120 Millimeter Lüfter, die bereits vorinstalliert sind.

Ebenfalls für Gamer könnte sich dieses PC-Gehäuse recht gut eignen, wenn man alleine das Design genauer betrachtet. Die modernen LED Leuchten lassen nämlich einen hochwertigen Eindruck vermitteln, was die Qualität und Verarbeitung dieses Gehäuses betrifft. Je nach Gehäusevariante, auf die Sie sich bei diesem Modell festlegen, ist es auch problemlos möglich, dass eine auf die Hardware abgestimmte Farbe von Ihnen ausgewählt werden kann. Beleuchten Sie das Innere des Gehäuses also ganz einfach so, wie Sie es sich wünschen.

Wenn Sie auf dieses Gerät setzen, dann profitieren Sie ebenfalls von einer praktischen Systemlösung, was das Management der Kabel betrifft. Die komplette Verkabelung ist nämlich hinter dem Mainboard und dem blickdichten Seitenteil anzubringen, was wirklich sehr praktisch ist.

Fazit zum Sharkoon TG5 PC-Gehäuse

Setzen Sie bei einem PC-Gehäuse Ihrer Wahl möglichst viel Platz und eine hohe Qualität voraus, so machen Sie mit diesem Modell aus dem Hause Sharkoon überhaupt keinen Fehler. Vor allem in puncto Kabelmanagement und Kühlleistung können Sie somit ganz einfach Bestwerte erzielen, sodass es sich um ein empfehlenswertes PC-Gehäuse dreht.

4. EMPIRE GAMING Warmachine

Mit einem ähnlichen Design wie ein bereits vorgestelltes PC-Gehäuse der Marke Sharkoon zeichnet sich ebenfalls das Modell EMPIRE GAMING Warmachine aus. Jedoch müssen Sie hier mit einem leicht höheren Preis rechnen. Sie können sich allerdings auf einige Vorteile freuen, was vor allem das Design mithilfe der LED Dualringe mit einer RGB Beleuchtung betrifft.

So eignet sich dieses PC-Gehäuse optimal für Nutzer, die gerne mit Ihrem PC spielen möchten. Genau für diese Zielgruppe wurde dieses Gehäuse nämlich konzipiert, denn es stehen insgesamt vier geräuschlose Lüfter zur Verfügung, wobei das Set-up mit bis zu sechs weiteren Lüftern bequem erweitert werden kann, was sehr praktisch ist.

Die aufrüstbare Kompatibilität macht dieses PC-Gehäuse von EMPIRE GAMING zu einem echten Geheimtipp für alle Anwender, die gerne verschiedene Motherboard-Modelle einsetzen möchten. Außerdem stehen noch mehrere Ports zur einfachen Erweiterung mithilfe diverser technischen Komponenten zur Verfügung. Gerade was das Updaten des Setups betrifft, werden mit diesem PC-Gehäuse also einige Vorteile geboten, die sich wirklich sehen lassen können.

Fazit zum EMPIRE GAMING Warmachine – Gamer-PC-Gehäuse

Dieses PC-Gehäuse stellt eine wunderbare Alternative zu den bereits vorgestellten Modellen dar, die sich mit einem großen Platzangebot auszeichnen und zudem bequem erweiterbar sind. Hiermit profitieren Sie nämlich von einem Gehäuse für Ihren Computer, welches im Prinzip Speicherplatz ohne Ende bieten kann. Es stehen nämlich mehr als vier Abteile für diverse Festplatten zur Verfügung, wobei es sich nicht nur um die Ausführungen mit 2,5-, sondern auch mit 3,5 Zoll dreht. Setzen Sie also auf Wunsch sowohl HDD als auch SSD Festplatten ein.

5. Corsair Graphite Series 780T PC-Gehäuse

Bitte wundern Sie sich nicht, dass wir Ihnen bereits das zweite PC-Gehäuse von diesem Markenhersteller vorstellen. Es handelt sich nämlich um eine beliebte Firma, die gutes technisches Equipment für PCs herstellt und für eine hochwertige Qualität bekannt ist. Setzen Sie zudem ein außergewöhnliches Design voraus, was ebenfalls auf mehrere Erweiterungsmöglichkeiten zutrifft, so können Sie sich einmal das Corsair Graphite Series 780T PC-Gehäuse näher anschauen.

Hierbei handelt es sich jedoch um ein Gehäuse für Ihren Computer, das der Oberklasse zugeordnet werden muss. Dies erkennen Sie bereits anhand des Preises, zu dem dieses PC-Gehäuse zur Bestellung angeboten wird. Optisch beeindruckend sind vor allem die weißen LED Lüfter. In Kombination mit weiteren Lüfter-Ausführungen ist somit immer dafür gesorgt, dass eine ausreichende Belüftung sichergestellt werden kann. Dies ist besonders wichtig, um Ihre teuren technischen Komponenten optimal zu kühlen.

Auch von außen dreht es sich um ein PC-Gehäuse, welches eine recht ungewöhnliche Form bietet und sich mit einem futuristischen Design auszeichnet. Die Ecken sind nämlich abgerundet, sodass es sich um ein exklusives PC-Gehäuse dreht. Wir können uns vorstellen, dass hierbei ein echter Hochleistungs-PC eingesetzt werden kann. Sehr interessant ist aber ebenfalls das dreistufige Steuersystem für Lüfter. Somit können Sie nämlich direkt an der Frontabdeckung diverse Einstellungen vornehmen. Insgesamt vier USB Anschlüsse stehen an dieser Stelle ebenfalls für Sie zur Verfügung.

Fazit zum Corsair Graphite Series 780T PC-Gehäuse

Sie setzen eine smarte Speicherkonfiguration, modulare Festplattenkäfige sowie ein platzsparendes Design und eine moderne Optik voraus, so machen Sie mit dem Corsair Graphite Series 780T PC-Gehäuse überhaupt keinen Fehler. Zwar müssen Sie mit einem recht hohen Preis rechnen, für den Sie in der Regel diverse bereits vorgestellte PC-Gehäuse in mehrfacher Ausführung kaufen können – hiermit sind Sie aber besonders gut bedient, sofern Sie ein exklusives Design benötigen.

6. Corsair Carbide Series 270R PC-Gehäuse

Eine schlichte Alternative bekommen Sie ebenfalls in dem umfangreichen Sortiment des Markenherstellers Corsair, in dem zahlreiche unterschiedliche PC-Gehäuse zu finden sind. Das Gehäuse mit der Modellbezeichnung Carbide Series 270R stellt zum Beispiel ein echtes Paradebeispiel für besonders schlichte Ausführungen dar.

Sofern Sie also einen großen Wert auf ein solches Design sowie auf eine baufreundliche Anordnung legen, so machen Sie mit diesem PC-Gehäuse überhaupt keinen Fehler. Sie profitieren ebenfalls von einem recht guten Preis-Leistungs-Verhältnis sowie von einem intuitiv aufgebauten Layout, das für Ihre technischen Komponenten genutzt werden kann.

Vielseitige Möglichkeiten zur effektiven Kühlung stehen ebenfalls zur Verfügung. Somit ist es also problemlos zu realiSieren, dass selbst mehrere Kühlerkonfigurationen von Ihnen vorgenommen werden können. Auch in puncto Aufrüstungsmöglichkeiten der Speicherkonfigurationen sind alle Voraussetzungen vorhanden. So werden die Einschübe für die Laufwerke nämlich aus Stahl gefertigt, das besonders robust ist.

Um saubere Builds sicherzustellen, legt der Hersteller einen großen Wert auf integrierte Kabelkanäle. Auch in dem Bereich des Kabelmanagements sind somit recht hochwertige Zusammenstellungen Ihrer PC Systeme möglich, wenn Sie auf das Carbide Series 270R PC-Gehäuse setzen möchten.

Fazit zum Corsair Carbide Series 270R

Mit diesem schlicht gestalteten PC-Gehäuse, das mit einem Seitenfenster ausgestattet ist, machen Sie überhaupt keinen Fehler, wenn Sie gerne mehrere Kühler-Konfigurationen vornehmen möchten und außerdem robuste Laufwerkseinschübe aus Stahl voraussetzen.

7. Sharkoon TG5 PC-Gehäuse

Ein Gehäuse für Ihren PC, welches mit einem Seitenfenster sowie mit einer Frontblende aus gehärtetem Glas ausgestattet ist, finden Sie ebenfalls in dem Sortiment des Herstellers Sharkoon. Auch in puncto Anschlussmöglichkeiten stehen viele verschiedene Ports zur Verfügung, was USB 3.0 sowie USB 2.0 betrifft. Gleiches gilt zudem für insgesamt vier 120 Millimeter LED Lüfter, die wahlweise auch in Weiß beleuchtet werden können. Natürlich können aber auch zahlreiche weitere Farben in Bezug auf die Beleuchtung von Ihnen ausgewählt werden. Lassen Sie also Ihrer Kreativität freien Lauf, was die optische Gestaltung dieses PC-Gehäuses betrifft.

Sehr interessant sind aber auch die herausnehmbaren Staubfilter, die direkt an der Frontblende von diesem PC-Gehäuse angebracht werden. Eine entkoppelte Netzteil-Montage ist somit ebenfalls zu realisieren.

Die Einbaumöglichkeiten der technischen Komponenten des Computers, die mit diesem PC-Gehäuse kombiniert werden können, sind nicht nur dezent, sondern auch sehr vielfältig. Setzen Sie also wahlweise 3,5 Zoll Festplatten oder auch kleine 2,5 Zoll SSDs ist ein. Hierfür stehen nämlich festverschraubte Käfige für Festplatten zur Verfügung, in die die Datenspeicher bequem eingesetzt werden können.

Für einen optimalen Luftstrom stehen zudem sämtliche Voraussetzungen zur Verfügung. In diesem Zusammenhang sind vor allem die verbauten Lüfter und zahlreich vorhandene Lufteinlässe zu erwähnen. Eine professionelle Wasserkühlung kann aber natürlich ebenfalls in diesem Gehäuse von Ihnen eingesetzt werden. Sämtliche technischen Voraussetzungen sind hierfür nämlich gegeben.

Fazit zum Sharkoon TG5 PC-Gehäuse

Mit dem Sharkoon TG5 PC-Gehäuse machen Sie keinen Fehler, wenn Sie einen schnellen Zugang zur Peripherie sowie ausreichend Platz für den optimalen Luftstrom und all Ihre technischen Komponenten für einen Computer voraussetzen. Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis bewegt sich auf einem sehr guten Niveau, wenn man dieses Gehäuse mit anderen Modellen aus diesem Preisvergleich näher gegenüberstellt.

8. Corsair Carbide Series Air 540 PC-Gehäuse

Für einen modernen Server-Build könnte sich dieses PC-Gehäuse aus dem Hause Corsair wirklich optimal anbieten. Somit profitieren Sie nämlich von einem Modell, was mit insgesamt drei Hochleistungslüftern ausgestattet ist. Hierbei handelt es sich um Modelle aus der Air Series AF140L. Diese versprechen eine deutlich bessere Kühlleistung, wobei Sie ebenfalls von einer leisen Lautstärke profitieren werden, die Sie nicht mitbekommen.

In dem gesamten Bereich über die Seiten dieses PC-Gehäuses stehen zu dem Fenster zur Verfügung. Innerhalb des schwarzen Innenraums werden aber auch alle Komponenten installiert, sodass Sie dahinter alle Kabel verstecken können. In puncto Kabelmanagement können Sie also ein sauberes Set-up sicherstellen, wenn Sie auf dieses hochwertig verarbeitete PC-Gehäuse aus der oberen Preisklasse setzen.

Selbstverständlich bietet sich dieses Gehäuse für Ihren Computer nur an, wenn Sie ausreichend Platz für Ihre Komponenten benötigen. Unglaubliche acht Steckplätze zur Erweiterung für Quad GPUs stehen hierbei nämlich zur Verfügung.

Fazit zum Corsair Carbide Series Air 540 PC-Gehäuse

Ein kompaktes Design, das mit einem effektiven Platzangebot punktet, können Sie bei diesem PC-Gehäuse mit der Modellbezeichnung Carbide Series Air 540 aus dem Angebot des Herstellers Corsair erwarten. Hiermit machen Sie also überhaupt keinen Fehler, wenn Sie einen hochwertig zusammengestellten Standrechner bauen möchten.

9. Sharkoon VS4-S PC-Gehäuse

Als echten Preis-Leistungs-Tipp können wir Ihnen ebenfalls das Sharkoon VS4-S PC-Gehäuse empfehlen. Im Einsteigersegment ist dieses Gehäuse nämlich angeordnet und bietet im Prinzip alle Voraussetzungen, um einen schlichten Build umzusetzen. Vor allem das Kabelmanagement-System kann sich dabei wirklich sehen lassen.

Um zwei optische Laufwerke sowie bis zu drei 3,5 Zoll Festplatten in diesem PC-Gehäuse zu montieren, stehen zudem passende Schnellverschlüsse für Sie zur Verfügung. Gleiches gilt ebenfalls für eine Installationsöffnung, um den CPU Kühler einzusetzen. Sechs Slots für Erweiterungskarten sind aber ebenfalls in diesem Gehäuse zu finden.

Auch in dem Bereich der Frontanschlüsse können Sie solide technische Voraussetzungen erwarten. Leider integriert der Hersteller aber nur USB 2.0 Anschlüsse sowie Audio Schnittstellen. USB 3.0 wäre für die Daten-Schnelligkeit eine bessere Wahl gewesen. Dies ist jedoch nicht unbedingt in einem solch preiswerten PC-Gehäuse zu erwarten.

Fazit zum Sharkoon VS4-S PC-Gehäuse

Im Prinzip handelt es sich hierbei um ein sehr gutes Gehäuse für Ihren Computer, wenn man den Preis beachtet. Sofern sich Ihre Ansprüche also auf einem Einsteigerniveau bewegen und Sie nur wenig Geld zur Verfügung haben, was die Anschaffung eines PC-Gehäuses betrifft, so machen Sie hiermit überhaupt keinen Fehler.

10. Corsair Carbide Series 400C PC-Gehäuse

Ein Gehäuse, das sich mit einer klaren und zugleich modernen Linienführung sowie mit einer Außenseite aus Stahl auszeichnet, ist ebenfalls in dem Sortiment der Marke Corsair für Sie zu finden, von der wir Ihnen hier auf dieser Seite der besten Ausführungen bereits mehrere Varianten vorgestellt haben.

Haben Sie also hohe Ansprüche, was das ästhetische Design Ihres Computers betrifft, so profitieren Sie hierbei von einer empfehlenswerten Alternative im Vergleich zu den bereits präsentierten PC-Gehäusen anderer Markenhersteller. Vor allem die obere Abdeckung aus Stahl kann sich nicht nur sehen lassen, sondern bietet auch alle Voraussetzungen, was die Langlebigkeit betrifft.

Erwähnenswert ist aber auch das aufklappbare Fenster, das sich über den gesamten Seitenbereich des Computers zieht. Dies bietet den Vorteil, dass Sie fortan von einem recht bequemen Zugang zu all Ihren technischen Komponenten profitieren. Eine Flüssigkühlung kann aber auf Wunsch ebenfalls in diesem Gehäuse eingesetzt werden.

Fazit zum Sharkoon VS4-S PC-Gehäuse

Ein geradliniges Design sowie einrastbare und aufklappbare Fenster können Sie bei diesem PC-Gehäuse des renommierten Markenherstellers erwarten, das den höchsten Ansprüchen gerecht werden kann. Setzen Sie also eine besonders hochwertige Verarbeitung und Qualität voraus, so können Sie hiermit einen guten Build erstellen.

11. Sharkoon VS4-W PC-Gehäuse mit Window Kit

Falls Sie hingegen auf der Suche nach einem PC-Gehäuse mit einem Fensterkitt suchen, so werden Sie bei der Marke Sharkoon fündig. Das Sharkoon VS4-W PC-Gehäuse zeichnet sich ebenfalls mit einem guten System für eine praktische Kabelmanagement-Lösung aus, was wirklich sehr gut umgesetzt wurde. Das Seitenteil, welches aus Acryl gefertigt wurde, ermöglicht zudem einen stetigen Einblick in das Innere der PC Zusammenstellung.

Diverse Schnellverschlüsse für zwei optische Laufwerke oder auch bis zu drei Festplatten im maximal Format von 3,5 Zoll sind ebenfalls vorhanden. Somit können Sie also all Ihre Datenspeicher Ihrer Wahl in diesem Set-up einfach integrieren.

Neben einem schlichten Design können Sie bei diesem PC-Gehäuse auch zwei USB 3.0 Anschlüsse sowie ein sehr großzügiges Platzangebot erwarten. Gerade Anfänger werden auch überhaupt kein Problem damit haben, dass sämtliche technische Komponenten in diesem Gehäuse eingebaut werden können.

Fazit zum Sharkoon VS4-S PC-Gehäuse

Setzen Sie viele flexible Einbaumöglichkeiten für Laufwerke sowie USB 3.0 Frontanschlüsse voraus, so können Sie sich durchaus auf das Sharkoon VS4-S PC-Gehäuse festlegen, welches zu einem besonders attraktiven Preis für Sie erhältlich ist.

12. Corsair Graphite Series 780T PC-Gehäuse

Zu guter Letzt möchten wir Ihnen gerne noch ein PC-Gehäuse vorstellen, welches vor allem aufgrund des Designs für ambitionierte Gamer infrage kommen kann. Hierbei handelt es sich um das hochwertig ausgestattete Sharkoon VS4-S PC-Gehäuse, welches mit roten LED Lüftern ausgestattet ist. Es dreht sich außerdem um einen Seitenfenster Full-Tower, der also alle Voraussetzungen dafür bietet, um einen Einblick in die technischen Komponenten während des Betriebs zu gewährleisten.

Neben abgerundeten Ecken profitieren Sie außerdem von einem besonders modernen Design sowie von einem leichten Zugriff auf die internen Systeme. Um für eine optimale Kühlung zu sorgen, stehen zwei 360 Millimeter Lüfter zur Verfügung. Damit entsteht ein effizientes Kühlsystem, welches mit einer dreistufigen Steuerung bedient werden kann. Diese Bedienelemente befinden sich an der Vorderseite und können einfach eingestellt werden, um zum Beispiel den Geräuschpegel und die Leistung des Setups zu editieren.

Auch das Platzangebot bewegt sich auf einem sehr ausreichenden Niveau. So können Sie nämlich bis zu sechs modulare Laufwerke einsetzen, wobei ebenfalls drei an der Seite montierte Einschübe für SSDs zur Verfügung stehen.

Fazit zum Corsair Graphite Series 780T PC-Gehäuse

Für alle Gamer könnte sich dieses PC-Gehäuse wirklich sehr gut anbieten. Legen Sie also einen großen Wert auf ein unübersehbares Design mit zahlreichen modernen Elementen und allen Voraussetzungen, um einen effektiven Build zusammenzustellen, so machen Sie hiermit überhaupt keinen Fehler.

Hat die Stiftung Warentest bereits einen PC-Gehäuse Test durchgeführt?

FragezeichenFalls auch Sie einen großen Wert auf die Meinung des Verbrauchermagazins Stiftung Warentest legen, so sind Sie hier in diesem Abschnitt unserer Kaufberatung rund um gute PC-Gehäuse genau richtig aufgehoben. Wir haben nämlich recherchiert, ob die Stiftung Warentest bereits einen PC-Gehäuse Test und Vergleich der empfehlenswerten Modelle unterschiedlicher Markenhersteller durchgeführt hat.

Leider hat die Stiftung Warentest bis dato aber noch keinen solchen Vergleich vorgenommen. Sofern sich dies in Zukunft jedoch ändern sollte, so wird dieser Beitrag genau an dieser Stelle mit den beliebtesten Modellen aktualisiert.

Was sagen renommierte Technik-Magazine zu den besten Gehäusen für individuell zusammengestellte Computer?

PC-GehäuseNeben der Stiftung Warentest und einigen weiteren Verbrauchermagazinen sind im Zusammenhang mit Elektronik und technischen Komponenten, die zum Beispiel in Computern zum Einsatz kommen, natürlich auch darauf fokussierte Anlaufstellen zu empfehlen. So hat zum Beispiel das Magazin PC Games Hardware einen Test der besten PC-Gehäuse durchgeführt.

In diesem Vergleich, der ebenfalls eine Bestenliste der empfehlenswertesten Modelle beinhaltet, wurden einige PC-Gehäuse ausgezeichnet. So zum Beispiel das Modell In Win 303 sowie ein hochwertig verarbeiteter Midi Tower des Herstellers Anidees. Wenn Sie sich für alle detaillierten Ergebnisse aus diesem Test der besten PC-Gehäuse interessieren, so finden Sie hier auf dieser Webseite der PC Games Hardware alle Details.

PC-Gehäuse Kaufberatung: Darauf sollten Sie achten

PC-Gehäuse TestSowohl für handelsübliche Büro-PCs als auch Privatcomputer, die für die unterschiedlichsten Anwendungen infrage kommen, ist ein gutes Gehäuse wichtig. Hier finden nämlich sämtliche Bestandteile der Hardware Platz, was zum Beispiel für das Mainboard, die Festplatte oder auch für die Grafikkarte und sämtliche übrigen technischen Komponenten gilt. Grundsätzlich unterscheiden sich dabei die meisten Gehäuse für PCs kaum voneinander. Dennoch gibt es Preisunterschiede, was vor allem mit dem Design, der Größe und der allgemeinen Verarbeitungsqualität zusammenhängt.

Im Vorfeld einer Kaufentscheidung sollten Sie sich also individuell überlegen, welches Gehäuse für Ihren Computer geeignet ist. Werten Sie also auf jeden Fall das persönliche Budget und das Anwendungsprofil genau aus. Möchten Sie also zum Beispiel auf einen schnellen Gaming-Computer setzen, so wollen Sie womöglich auch LED Elemente im Gehäuse unterbringen, um verschiedene technische Komponenten optisch hervorzuheben.

Natürlich können Sie sich aber auch einen Gaming PC dieser Art zusammenstellen und das Design komplett außer Acht lassen. Die Geschmäcker sind bekanntlich unterschiedlich, was ebenfalls auf PC-Gehäuse zutrifft. Dennoch gibt es einige Punkte, auf die Sie genau achten sollten, wenn Sie sich auf ein solches Modell festlegen möchten. Um Ihnen hierbei weiterzuhelfen, haben wir Ihnen anbei eine Übersicht der am stärksten verbreiteten Ausführungen der PC-Gehäuse zusammengestellt.

  1. PC-Gehäuse Test und VergleichDesktop Gehäuse: Diese Form der PC-Gehäuse ist mit klassischen Tower-Gehäusen vergleichbar, wobei vom Aufbau her kaum Unterschiede festzustellen sind. Grundsätzlich müssen Sie hierbei lediglich knapp 40 € einplanen, wenn Sie sich für ein solches Gehäuse interessieren.
  2. Midi Tower: Ein sogenanntes Midi Tower Gehäuse ist besonders verbreitet und stellt einen absoluten Klassiker dar, was den Privatgebrauch oder auch die Anwendung in einem Büro betrifft. Im Vergleich zu einem Big Tower steht bei einem Midi Tower jedoch weniger Platz zur Verfügung, sodass Sie also auf die Auswahl der technischen Komponenten und eine Nachrüstungsmöglichkeit achten sollten. Dies ist sehr wichtig, sodass frühzeitig sichergestellt werden kann, dass Sie auch für mehrere Jahre optimal mit einem guten PC ausgestattet sind.
  3. Big Tower:Besonders große Computer, die an einen großen Turm erinnern, denn als sogenannte Big Tower bezeichnet. Somit steht also ausreichend Platz für Sie zur Verfügung, um unzählige technische Komponenten unterzubringen. So stellt es beispielsweise überhaupt kein Problem dar, dass gleich mehrere Grafikkarten und Festplatten verbaut werden können.
  4. Server Gehäuse:Die Anforderungen, die an einen Server gestellt werden, unterscheiden sich recht stark von handelsüblichen Computern. Aufgrund dessen sind für diese Form der PCs auch spezielle Gehäuse zu empfehlen, sofern bestimmte technische Konfigurationen gewünscht sein sollen. Dennoch ist es auch problemlos möglich, dass Sie sich einen Server PC auch mit einem handelsüblichen Gehäuse zusammenstellen können. Achten Sie jedoch unbedingt darauf, dass ausreichend Platz für die Einzelteile des Computers in dem PC-Gehäuse bereitsteht.

Welches PC-Gehäuse ist für Ihren Computer am besten geeignet?

Nachdem wir Ihnen weiter oben die unterschiedlichen Ausführungen der Gehäuse für Computer zusammengestellt und die einzelnen Bauformen näher beschrieben haben, kommen wir nun zu einer individuellen Beratung, was bestimmte Zielgruppen und Anwendungsbereiche betrifft. Somit können Sie sich also ganz einfach an diesen Tipps und Tricks orientieren, um genau das richtige Gehäuse für Ihren PC zu finden.

Gehäuse für einen herkömmlichen Office PC

Nutzen Sie Ihren Computer vorrangig, um zum Beispiel damit im Internet zu surfen oder auch Office Programme zu nutzen, so hält sich die Leistungsfähigkeit eines solchen PCs in der Regel stark in Grenzen. Aufgrund dessen müssen Sie auch kein allzu großes Gehäuse nutzen, in dem sämtliche technische Komponenten verbaut werden. Besonders kleine Desktopgehäuse oder auch die sogenannten Midi Tower bieten sich in einem solchen Fall wirklich optimal an. Für 30 € werden Sie in der Regel bereits fündig, wobei Sie bei den meisten Modellen auch von vielfältigen Anschlussmöglichkeiten und Erweiterungsoptionen profitieren.

Gehäuse für Gaming-Computer

PC-Gehäuse VergleichAls echter Zocker legen Sie womöglich einen größeren Wert auf das Design des Computergehäuses. Womöglich möchten Sie also auf eine LED Beleuchtung setzen, die besonders modern und beliebt ist. In einem solchen Fall empfiehlt sich also ein spezielles Gehäuse, das für einen Gaming PC infrage kommt. Wir raten Ihnen zu größeren Ausführungen, da Sie somit auch in Zukunft deutlich flexibler agieren können, was Ausrüstungsmöglichkeiten und Änderungsoptionen betrifft. Schließlich ist es gerade bei den technischen Komponenten, die in einem Spiele-Computer zum Einsatz kommen, häufig der Fall, dass diese nicht mehr aktuell sind und binnen weniger Jahre ausgetauscht müssen. Ansonsten können nämlich die neuesten Spiele aufgrund der hochwertigen 3D Grafik nicht mehr gut dargestellt werden.

Weitere Ausstattungsmerkmale, auf die Sie bei der Auswahl eines PC-Gehäuses genau achten sollten

Anbei wollen wir Ihnen noch einige weitere Eigenschaften vorstellen, mit denen sich PC-Gehäuse auszeichnen und in der Regel recht stark voneinander unterscheiden.

Steckplätze

Die Anzahl der Steckplätze spielt eine zentrale Rolle, wenn Sie sich auf ein gutes PC-Gehäuse festlegen möchten. Schließlich müssen sämtliche technische Komponenten ihren Platz im Gehäuse finden, was vor allem auf die Grafikkarte sowie auf die Soundkarte und Festplatten zutrifft. Achten Sie also auf ausreichende Steckplätze, wenn Sie sich für ein hochwertiges PC-Gehäuse interessieren.

Einbauschächte

Je nach PC-Gehäuse und Hersteller unterscheiden sich auch die Einbauschächte recht stark voneinander. In diesen Einbauschächten werden die Festplatten nämlich eingesetzt. Da heutzutage primär SSD Festplatten im 2,5 Zoll Format verbaut werden, sollten Sie also auf jeden Fall darauf achten, dass eine solche Größe in Ihrem ausgewählten PC-Gehäuse vorhanden ist. Möchten Sie hingegen dennoch auf eine klassische HDD Festplatte im 3,5 Zoll Format setzen, so sollte ein solcher Einbauschacht ebenfalls zur Verfügung stehen. Ansonsten ist es nämlich kaum möglich, dass eine solche Festplatte intern verbaut werden kann.

Tipp

Dennoch können Sie in einem solchen Fall ältere HDD Festplatten oder auch SSDs verwenden, indem Sie diese mithilfe passender Komponenten für den externen Anschluss aufbereiten. Dies ist wirklich sehr praktisch, um zum Beispiel über einen mobilen Datenspeicher zu verfügen. Außerdem sorgen Sie außerdem dafür, dass Sie somit ältere Datenspeicher nach wie vor verwenden können, die zum Beispiel keinen Platz in Ihrem PC-Gehäuse finden würden.

Anschlüsse

Bestes PC-GehäuseDie verschiedenen Anschlussmöglichkeiten sollten ebenfalls im Vorfeld einer Kaufentscheidung von Ihnen überprüft werden, um eventuelle Fehlkäufe auszuschließen. Schließlich sollten ausreichende Anschlüsse zur Verfügung stehen, an die Sie externe Peripherie o. ä. Technik koppeln möchten. In diesem Zusammenhang ist vor allem die Rede von Tastaturen, Mäusen sowie Festplatten und USB Sticks. Gleiches gilt aber auch für SD Karten, die zum Beispiel recht häufig in Kameras zum Einsatz kommen. Begehen Sie hierbei einen Fehler und stehen zum Beispiel nicht ausreichend USB Anschlüsse zur Verfügung, so müssen Sie im Nachhinein auf einen zusätzlichen Hub setzen, der Kabelsalat verursachen kann.

PC-Gehäuse FAQ

Wie viel Geld kostet ein gutes PC-Gehäuse?

Die Preise für PC-Gehäuse unterscheiden sich natürlich sehr stark, was die Größe, den Verwendungszweck und natürlich auch den Markenhersteller betrifft. Jedoch bekommen Sie bereits für nur 20 € preiswerte Ausführungen, wobei deutlich teurere Alternativen auch viel mehr Geld kosten können. Wir raten Ihnen dazu, dass Sie Ihr individuelles Nutzungsverhalten im Detail auswerten und sich daraufhin auf ein PC-Gehäuse festlegen, das Ihren persönlichen Ansprüchen gerecht werden kann.

Welche Hersteller sind zu empfehlen, die für hochwertige PC-Gehäuse bekannt sind?

Heutzutage gibt es viele Marken, die sich auf die Entwicklung und Produktion von PC-Gehäusen spezialisiert haben. So zum Beispiel die Hersteller Sharkoon, Corsair oder auch Caseking und Sahara. Hier werden Sie also mit Sicherheit fündig, wenn Sie hochwertig verarbeitete Gehäuse für Ihren individuell zusammengestellten Computer benötigen sollten.

Wofür benötigen Sie überhaupt ein PC-Gehäuse?

Prinzipiell stellt ein gutes PC-Gehäuse ein Fundament eines Computers dar. So finden nämlich sämtliche technischen Komponenten Ihren Platz und außerdem werden diese Elektronikartikel auch vor störenden Einflüssen von außen geschützt. Die allgemeine Bedienung eines Computers wird dank eines guten PC-Gehäuses auch erst möglich gemacht, was zum Beispiel auf das Ein- und Ausschalten sowie auf übrige Verwendungszwecke zutrifft, wie zum Beispiel das Einstecken von externen Komponenten oder auch Peripheriegeräten.

Wie können Sie feststellen, ob ein PC-Gehäuse auch wirklich für Sie infrage kommt?

In einem solchen Fall sind verschiedene Konfiguratoren zu empfehlen, die allesamt im Internet zu finden sind und vollkommen kostenfrei von den Nutzern bedient werden können. Damit können Sie nämlich eine individuelle Komponentenliste sämtlicher technischen Bestandteile eines Computers zusammenstellen, die in einem Gehäuse zusammengesetzt werden. Infolgedessen zeigen Ihnen diese Tools dann ausreichende große Gehäuse an, die auch gut für Sie geeignet sind.

PC Gehäuse-Liste 2020: Finden Sie Ihr bestes PC Gehäuse

PlatzierungProduktDatumPreisShopping
1. Sharkoon VG5-W PC-Gehäuse 01/2019 39,90€ Zum Angebot
2. Corsair Carbide Series 100R PC-Gehäuse 01/2019 49,99€ Zum Angebot
3. Sharkoon TG5 PC-Gehäuse 01/2019 65,00€ Zum Angebot
4. EMPIRE GAMING Warmachine – Gamer-PC-Gehäuse 01/2019 59,90€ Zum Angebot
5. Corsair Graphite Series 780T PC-Gehäuse 01/2019 193,90€ Zum Angebot
6. Corsair Carbide Series 270R PC-Gehäuse 01/2019 63,90€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Sharkoon VG5-W PC-Gehäuse