Ihr Klick sorgt für Unabhängigkeit: In diesem Vergleich befinden sich Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen der Produktlinks klicken und ein Produkt kaufen, erhalten wir hierfür eine Provision. Für Sie entstehen aber keine Mehrkosten. Vielen Dank dafür!  Mehr erfahren...

14 verschiedene Personenwaagen im Vergleich – finden Sie Ihre beste Körperwaage zur Gewichtsüberprüfung – unser Test bzw. Ratgeber 2021


Denise Metzner
Mutter, Romanautorin, Vermögensberaterassistentin, Grafikdesignerin – kurz gesagt: ich bin eine Allrounderin aus dem grünen Herzen Deutschlands.

Es geht nicht ohne sie, aber auch nicht ohne: Personenwaagen. Der sich einpendelnde Zeiger kann einem den Tag vermiesen oder Hochgefühle auslösen. Ganz nach den persönlichen Zielen: das Idealgewicht halten, die Muskelmasse aufbauen oder den Erfolg der Diät untrüglich in Messwerten vor sich zu sehen. So oder so gehört eine Personenwaage in vielen Haushalten zur Grundausstattung in Sachen Gewichtskontrolle.

Die Waagen mit ihren Wägezellen können sich in ihrem Funktionsumfang und im Anschaffungspreis deutlich voneinander unterscheiden. Es gibt einfache und günstige Personenwaagen, die ausschließlich das Körpergewicht messen. Andere Personenwaagen zeigen beispielsweise den Anteil an Körperfett, die Muskelmasse, den Body-Mass-Index und sogar das biologische Alter an.

Der folgende Vergleich stellt 14 Personenwaagen mit ihren jeweiligen Eigenschaften und Besonderheiten vor. Im darauffolgenden Ratgeber steht Wissenswertes rund um die Gewichtsmessung im Fokus, außerdem werden die verschiedenen Arten von Personenwaagen beschrieben. Ebenso folgen Antworten auf häufig gestellte Fragen. Abschließend wird darüber informiert, ob es bereits einen Personenwaagen-Test der Stiftung Warentest oder von Öko-Test gibt.

4 digitale Personenwaagen in der großen Vergleichstabelle

Etekcity Personenwaage
Amazon-Bewertung
(5.549 Kundenbewertungen)
Besonderheit
Maßband enthalten, präzise Messung, robust und langlebig
Farbe
Schwarz
Maße
30 x 30 x 2,2 Zentimeter
Batterietyp
2 AAA-Batterien
LCD-Anzeige
Lieferumfang
Personenwaage, Batterien, Maßband, Bedienungsanleitung
Messfunktionen
5 bis 180 Kilogramm
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 16,79€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay 22,59€
RENPHO Körperfettwaage
Amazon-Bewertung
(29.232 Kundenbewertungen)
Besonderheit
Athletenmodus für Sportler, App mit verschiedenen Fitnestrackern kompatibel, Neuigkeiten in den sozialen Medien teilen, unbegrenzte Anzahl von Nutzerkonten
Farbe
Weiß, Schwarz
Maße
26 x 26 x 2,5 Zentimeter
Batterietyp
3 AAA-Batterien
LCD-Anzeige
Lieferumfang
Personenwaage, Batterien, Bedienungsanleitung
Messfunktionen
5 bis 180 Kilogramm
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 32,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay 37,18€
Medisana BS444 Körperanalysewaage
Amazon-Bewertung
(2.841 Kundenbewertungen)
Besonderheit
Körperwerte per App analysierbar, automatische Benutzererkennung
Farbe
Silber, Glas
Maße
30 x 30 x 2,3 Zentimeter
Batterietyp
3 AAA-Batterien
LCD-Anzeige
Lieferumfang
Personenwaage, Batterien, Bedienungsanleitung
Messfunktionen
5 bis 180 Kilogramm
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 23,94€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen büroshop24 23,93€ aktivwelt 25,23€ Voelkner 26,89€ digitalo 26,89€ Saturn 26,99€
Withings Body Cardio Personenwaage
Amazon-Bewertung
(812 Kundenbewertungen)
Besonderheit
Messung der Pulswellengeschwindigkeit und der Herzfrequenz im Stehen, WLAN-fähig, aufladbarer Akku
Farbe
Weiß
Maße
32,7 x 32,7 x 1,8 Zentimeter
Batterietyp
Integrierter Akku
LCD-Anzeige
Lieferumfang
Personenwaage, Mikro-USB-Kabel, Installationsanleitung
Messfunktionen
5 bis 180 Kilogramm
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 133,99€ Idealo 119,90€ Otto 133,99€ Ebay 119,95€ Galaxus 120,62€ Jacob 130,80€ Quelle 133,99€ Neckermann 133,99€
Abbildung
Modell Etekcity Personenwaage RENPHO Körperfettwaage Medisana BS444 Körperanalysewaage Withings Body Cardio Personenwaage
Amazon-Bewertung
(5.549 Kundenbewertungen)
(29.232 Kundenbewertungen)
(2.841 Kundenbewertungen)
(812 Kundenbewertungen)
Besonderheit Maßband enthalten, präzise Messung, robust und langlebig Athletenmodus für Sportler, App mit verschiedenen Fitnestrackern kompatibel, Neuigkeiten in den sozialen Medien teilen, unbegrenzte Anzahl von Nutzerkonten Körperwerte per App analysierbar, automatische Benutzererkennung Messung der Pulswellengeschwindigkeit und der Herzfrequenz im Stehen, WLAN-fähig, aufladbarer Akku
Farbe Schwarz Weiß, Schwarz Silber, Glas Weiß
Maße 30 x 30 x 2,2 Zentimeter 26 x 26 x 2,5 Zentimeter 30 x 30 x 2,3 Zentimeter 32,7 x 32,7 x 1,8 Zentimeter
Batterietyp 2 AAA-Batterien 3 AAA-Batterien 3 AAA-Batterien Integrierter Akku
LCD-Anzeige
Lieferumfang Personenwaage, Batterien, Maßband, Bedienungsanleitung Personenwaage, Batterien, Bedienungsanleitung Personenwaage, Batterien, Bedienungsanleitung Personenwaage, Mikro-USB-Kabel, Installationsanleitung
Messfunktionen 5 bis 180 Kilogramm 5 bis 180 Kilogramm 5 bis 180 Kilogramm 5 bis 180 Kilogramm
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Amazon 16,79€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay 22,59€ Amazon 32,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay 37,18€ Amazon 23,94€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen büroshop24 23,93€ aktivwelt 25,23€ Voelkner 26,89€ digitalo 26,89€ Saturn 26,99€ Amazon 133,99€ Idealo 119,90€ Otto 133,99€ Ebay 119,95€ Galaxus 120,62€ Jacob 130,80€ Quelle 133,99€ Neckermann 133,99€
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
3,76 Sterne aus 51 Bewertungen
Link erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.

1. Etekcity digitale Personenwaage inklusive Maßband

Die digitale Personenwaage von Etekcity hat laut Hersteller eine sehr hohe Messgenauigkeit von 0,1 Kilogramm und kann ein Gewicht von bis zu 180 Kilogramm anzeigen. Sie verfügt über eine automatische Ein- und Ausschaltfunktion und eine aus Deutschland stammende Vier-Sensoren-Technik. Beim Stellen auf die Waage schaltet sich das Gerät ein, kurz nach dem Heruntersteigen schaltet sich die Waage mit der Abschaltautomatik selbstständig ab.

success

Im Lieferumfang ist neben den Batterien für die Personenwaage ein Maßband enthalten, mit dem der Körperumfang kontrolliert werden kann.

Die Personenwaage verfügt über ein blau beleuchtetes LC-Display, von dem die schwarzen Zahlen laut Hersteller einwandfrei ablesbar sein sollen. Das Gewicht wird wahlweise in Kilogramm, Pfund oder Stone angezeigt. Die Waage ist 30 Zentimeter breit, 30 Zentimeter lang und 2,2 Zentimeter hoch. Die Oberfläche besteht aus 6 Millimeter dickem, gehärtetem Glas. Vier rutschhemmende Füße sollen für eine hohe Standsicherheit sorgen. Die Körperwaage zeigt an, wenn die Batterien schwach werden und ausgetauscht werden sollten und wenn sie mit zu viel Gewicht belastet wird.

Um das Körpergewicht genau zu bestimmen, empfiehlt der Hersteller, die Personenwaage auf einer flachen, harten und trockenen Oberfläche wie beispielsweise Hartholz oder Keramikfliesen zu benutzen. Ein weicher Untergrund, zum Beispiel ein Teppich, verfälscht das Ergebnis. Beim Wiegen ist es wichtig, möglichst mittig auf der Waage zu stehen. Die preiswerte Körperwaage aus unserem Vergleich kann Gewichte ab 5 Kilogramm anzeigen. Etekcity weist auf seinen Kunden-Support hin, der innerhalb von 24 Stunden auf jede Kundenanfrage reagieren soll.

info

Was ist die Einheit Stone? Das ist eine britische Einheit für Masse und Gewichtskraft. Es wird unterteilt in Avoirdupois, Unzen und Dram. Ein Stone entspricht 6,35029 Kilogramm.

FAQ

Welche Batterien benötigt die Etekcity-Personenwaage zum Betrieb?
Die Waage benötigt zwei AAA-Batterien, die bereits im Lieferumfang enthalten sind.
Ist das Modell CE-zertifiziert?
Ja, die Etekcity-Personenwaage hat ein CE-Zertifikat. Mit der Kennzeichnung erklärt der Hersteller, dass das Produkt den geltenden Anforderungen in der EU genügt. Die CE-Kennzeichnung ist kein Qualitätssiegel, sondern bescheinigt, dass der Hersteller die Anforderungen an sein Produkt kennt und ihnen entspricht.
Wie hoch ist die Personenwaage?
Die Höhe beträgt 2,2 Zentimeter.
Ist die Personenwaage von Etekcity in anderen Farben erhältlich?
Nein, es gibt sie nur in Schwarz.
Kann die Waage den Körperfettanteil messen?
Nein, die Personenwaage zeigt ausschließlich das Körpergewicht an und nimmt keine Körperfettmessung vor.

2. RENPHO-Körperfettwaage mit Athletenmodus

Die Personenwaage von RENPHO misst nicht nur das Gewicht, sondern auch die folgenden zwölf Körperdaten: BMI, Körperfett-Anteil, Wasseranteil, Knochenmasse, subkutanes und viszerales Fett, Skelettmuskel, Muskelmasse, Protein, fettfreies Körpergewicht, biologisches Alter und Grundumsatz. Das Gerät misst mittels bioelektrischer Impedanzanalyse und liefert laut Hersteller sehr genaue Ergebnisse.

info

Was ist die bioelektrische Impedanzanalyse? Es ist ein Messverfahren, bei dem die Körperwaage einen leichten, nicht spürbaren Strom-Impuls durch den Körper sendet. Die verschiedenen Körpergewebe wie Fett und Muskeln haben unterschiedliche Leitfähigkeiten, woraus sich unterschiedliche Widerstände bei der Messung ergeben. Aus diesen Messwerten und Angaben zu Körpergröße, Geschlecht und Stoffwechselalter errechnet die Waage mithilfe einer Formel den Fettanteil im Körper. Für Menschen, die einen Herzschrittmacher haben, ist die bioelektrische Impedenzanalyse nicht geeignet.

Die Waage hat vier hochpräzise Sensoren und eine maximale Tragkraft von 180 Kilogramm. Sie kalibriert sich automatisch und misst in 50-Gramm-Schritten. Das Gerät besteht aus 5 Millimeter starkem milchigem Sicherheitsglas in Weiß und schaltet sich selbstständig beim Betreten ein.

success

Die Analysewaage von RENPHO hat einen Athletenmodus, der laut Hersteller speziell für Menschen entwickelt wurde, die intensiv Sport treiben oder durch hohe Körperaktivität muskulös gebaut sind. Unter Berücksichtigung der speziellen Körperzusammensetzung dieser sportlichen Personengruppe soll die Waage laut Hersteller zuverlässige Ergebnisse liefern.

Die gemessenen Daten lassen sich in der zugehörigen RENPHO-App speichern und verwalten. Sie ist laut Hersteller einfach zu bedienen und bietet die Möglichkeit, eine unbegrenzte Anzahl von Nutzerkonten anzulegen. Die App macht es außerdem möglich, Freunde einzuladen und die körperlichen Fortschritte oder Neuigkeiten auf Twitter, Facebook oder Instagram zu teilen. Die App ist kompatibel mit Samsung Health, Fitbit, Apple Health und Google Fit, die Messdaten können synchronisiert werden.

Der Hersteller weist darauf hin, dass die Waage mit Analysefunktion ausschließlich barfuß benutzt werden sollte. Die Füße müssen dabei alle vier Elektroden berühren und das Gerät sollte auf einem ebenen, harten Untergrund stehen. Teppiche oder andere weiche Untergründe beeinträchtigen die Messgenauigkeit. Auf dem Display der Waage ist nur das Körpergewicht direkt abzulesen. Alle anderen Werte werden in der App angezeigt.

FAQ

Welche Batterien benötigt die RENPHO-Körperfettwaage?
Für den Betrieb der Waage mit der Körperfettanalyse sind drei AAA-Batterien erforderlich, die bereits im Lieferumfang enthalten sind.
Ist die Personenwaage für Profisportler geeignet?
Nein, die RENPHO-Körperfettwaage für die Körperfettmessung eignet sich laut Herstellerangaben nicht für Profisportler und für Kinder.
Kann die Personenwaage mit Körperfettanalyse das Körpergewicht in Stone anzeigen?
Ja, wählbar sind die Einheiten Kilogramm, Pfund und Stone bei der Körperfettanalysewaage.
Können alle Benutzer der Digitalwaage mit Körperfettmessung meine Daten in der App einsehen?
Das ist möglich. Jedes Benutzerkonto verfügt aber über Einstellmöglichkeiten, mit denen die Daten privat bleiben.

3. Medisana BS 444 connect Körperanalysewaage mit Nutzererkennung

Die Personenwaage von Medisana bietet laut Hersteller eine moderne Körperanalyse. Sie misst nicht nur das Gewicht, sondern außerdem den Körperfettwert, das Körperwasser, den Muskelanteil und das Gewicht der Knochen. Die Edelstahlelektroden ermitteln zusätzlich den BMI und den täglichen Kalorienbedarf. Die Personenwaage schaltet sich bei Belastung automatisch ein und misst das Körpergewicht wahlweise in Kilogramm, Pfund oder Stone.

success

Die Analysewaage von Medisana erkennt bis zu acht Personen automatisch, sobald sie das Gerät barfuß betreten. Das manuelle Einstellen eines Benutzerprofils an der Digitalwaage ist nicht notwendig.

Die Personenwaage aus unserem Vergleich hat eine weiße Hochglanzoberfläche und ein großes LC-Display, das laut Hersteller sehr gut ablesbar sein soll. Die Waage lässt sich via Bluetooth mit der App VitaDock+ verbinden, mit der die Nutzer ihre Körperwerte speichern und analysieren können. Der Hersteller weist darauf hin, dass die Waage ausschließlich barfuß benutzt werden sollte und die Füße alle vier Elektroden berühren müssen. Die Waage sollte außerdem ausschließlich auf einem flachen und harten Untergrund zum Einsatz kommen. Nach Angaben von Medisana können die ersten Ergebnisse ungenau sein, da sich die Waage erst kalibrieren muss.

Die Körperanalysewaage ist wahlweise einzeln oder zusammen mit dem E-Book „Zuckerfrei: Die 40-Tage-Challenge“ erhältlich. Die Grundfläche der Digitalwaage misst 30 × 30 Zentimeter und besteht aus Sicherheitsglas, in das die Edelstahlelektroden eingelassen sind. Das Gerät ist mit bis zu 180 Kilogramm Körpergewicht belastbar und misst in 100-Gramm-Schritten. Die Personenwaage wiegt 1,6 Kilogramm und ist 2,3 Zentimeter hoch.

FAQ

Gibt es die App zur Medisana BS 444 connect Körperanalysewaage für Android und für iOS?
Ja, die App ist sowohl für Android als auch für iOS verfügbar.
Hat das Display der Personenwaage von Medisana eine Hintergrundbeleuchtung?
Ja, das Display ist beleuchtet.
Welche Batterien benötigt das Gerät?
Die Medisana BS 444 connect Körperanalysewaage benötigt für den Betrieb drei AAA-Batterien.
Kann die Waage Daten mit einer Smartwatch austauschen?
Nein, das ist laut Herstellerangaben nicht möglich.
Warum will die zugehörige App auf den Ortungsdienst zugreifen?
Das ist laut Herstellerangaben technisch notwendig. Die Standortdaten werden laut Medisana nicht erhoben oder gespeichert.

4. Withings Body Cardio WLAN-Personenwaage mit Informationen zur Herzgesundheit

Die Withings Body Cardio WLAN-Personenwaage bietet neben der Messung des Körpergewichts die Analyse weiterer Körperdaten. Innerhalb von 30 Sekunden zeigt das Gerät eine Analyse der Körperzusammensetzung an und liefert Daten zum Körperfett- und Wasseranteil in Prozent sowie zur Muskel- und Knochenmasse. Die Waage kann das Gewicht wahlweise in Kilogramm, Pfund oder Stone anzeigen. Die Personenwaage arbeitet mit der bioelektrischen Impedanzanalyse und liefert laut Hersteller eine hohe Messgenauigkeit.

success

Laut Angaben des Herstellers ist die Waage das erste Modell mit smartem Herz-Kreislauf-Check. Mittels der Pulswellengeschwindigkeit, die mit einer innovativen Metrik gemessen wird, die laut Withings sonst nur im medizinischen Bereich zum Einsatz kommt, liefert die Personenwaage Herzfrequenzmessungen und Hinweise zur Herz-Kreislauf-Gesundheit.

Die Position-Control-Funktion soll dabei helfen, sich zentriert auf die Waage aus unserem Vergleich zu stellen. Das ermöglicht laut Hersteller sehr präzise Messergebnisse unabhängig vom Untergrund, auf dem die Waage steht. Die Personenwaage verfügt über eine WLAN-Schnittstelle und kann Daten von bis zu acht Benutzern in der zugehörigen App speichern und auswerten. Die Waage erkennt laut Hersteller automatisch, um welchen Benutzer es sich handelt. Ein Baby-Modus soll es Eltern ermöglichen, die Gewichtszunahme ihres Kindes mit der Babywaage zu verfolgen. Die Personenwaage von Withings hat eine wiederaufladbare Batterie, die über ein Mikro-USB-Kabel aufgeladen wird. Sie befindet sich im Lieferumfang. Pro Aufladung soll die Batterie bis zu 12 Monate halten.

Eine tägliche lokale Wettervorhersage rundet das Informationsangebot ab. Sollte der Nutzer in der App auf dem Smartphone den Schrittzähler integriert haben, zeigt die Waage die am Vortag zurückgelegten Schritte an. Die Personenwaage ist außerdem mit Amazons Alexa kompatibel. Auf Wunsch kann der Benutzer die Körperdaten und die Gewichtsentwicklung pro Tag, Woche oder Jahr per Sprachbefehl abfragen.

FAQ

Aus welchem Material besteht die Withings Body Cardio WLAN-Personenwaage?
Sie besteht aus Aluminium.
In welchen Messschritten misst die Waage das Körpergewicht?
Die Personenwaage misst in 100-Gramm-Schritten.
Wie groß ist die Personenwaage?
Die Withings Body Cardio WLAN-Personenwaage hat eine Grundfläche von 32,7 × 32,7 x 1,8 Zentimetern (L/B/H).
Kann die Waage die Daten mit der App ausschließlich per WLAN synchronisieren?
Nein, das Modell hat außerdem eine Bluetooth-Funktion.
Ist die zugehörige App mit iOS und Android kompatibel?
Ja, die App ist mit beiden Betriebssystemen kompatibel.

5. Etekcity-Personenwaage mit beleuchtetem Display

Die digitale Personenwaage von Etekcity hat eine große Trittfläche und besteht aus Sicherheitsglas. Die deutsche Vier-Sensoren-Technik liefert laut Hersteller sehr genaue Messergebnisse. Die Waage hat einen Messbereich von 5 bis 180 Kilogramm und misst in 100-Gramm-Schritten. Sie kann das Gewicht auch in Pfund und Stone anzeigen. Das Gerät misst ausschließlich das Körpergewicht und führt keine Analyse weiterer Körperdaten durch.

Die Personenwaage schaltet sich beim Betreten automatisch ein und zeigt sofort das Körpergewicht im Display an. Nach dem Gebrauch beziehungsweise nach 8 Sekunden schaltet sich die Waage selbstständig wieder aus. Das LCD ist durch seine Größe von 7,4 × 2,9 Zentimetern laut Hersteller sehr gut ablesbar. Eine Beleuchtung sorgt dafür, dass der Benutzer das Gewicht auch bei schlechten Lichtverhältnissen ablesen kann.

Die Waage aus unserem Vergleich ist laut Hersteller robust und bietet mit vier rutschhemmenden Polstern eine hohe Standsicherheit. Die Grundfläche beträgt 30,5 x 30,5 Zentimeter. Die Höhe der Personenwaage beträgt 2,2 Zentimeter, die Trittfläche aus gehärtetem Sicherheitsglas ist 6 Millimeter stark. Der Hersteller weist darauf hin, dass die Waage ausschließlich auf flachen und möglichst harten Untergründen benutzt werden sollte, da sie ansonsten ungenau messen könnte. Für ein genaues Messergebnis sollte der Benutzer mittig auf der Trittfläche stehen und möglichst stillstehen. Ruckartiges Hin- und Herbewegen kann zu ungenauen Messergebnissen führen.

warning

Es kann laut Hersteller vorkommen, dass die Personenwaage abweichende Werte anzeigt. Sollte das passieren, muss die Waage neu kalibriert werden. Dazu muss der Benutzer warten, bis sich die Waage automatisch abgeschaltet hat. Dann lässt sie sich Schritt für Schritt runterschalten, bis die Gewichtsanzeige 0,00 auf dem Display steht. Im Anschluss sollte die Waage wieder wie gewohnt funktionieren.

FAQ

Gibt es zur Etekcity-Personenwaage eine App?
Nein, die Waage ist ein günstiges Modell und nicht mit dem Smartphone kompatibel.
Welche Batterien benötigt die Personenwaage?
Die Etekcity-Personenwaage funktioniert mit zwei AAA-Batterien.
Was ist im Lieferumfang enthalten?
Die Lieferung erfolgt inklusive Batterien und Maßband.
Kann die Personenwaage den Körperfett-Anteil anzeigen?
Nein, sie misst ausschließlich das Körpergewicht.

6. Etekcity 4074C Personenwaage mit Maßband

Die Personenwaage von Etekcity ist eine günstige Waage, die ausschließlich das Körpergewicht in Kilogramm, Pfund oder Stone anzeigen kann. Die Trittfläche besteht aus Klarglas, das für mehr Stabilität gehärtet ist. Die Waage hat vier Sensoren, die laut Hersteller sehr präzise Ergebnisse liefern. Die Waage misst in 100-Gramm-Schritten, der Messbereich liegt bei 5 bis 180 Kilogramm.

success

Im Lieferumfang der Personenwaage ist neben den Batterien ein Maßband enthalten.

Die Personenwaage schaltet sich beim Betreten automatisch ein und nach Abschluss des Wiegevorgangs wieder aus. Das hellblau beleuchtete Display ist 7,4 Zentimeter breit und 2,8 Zentimeter hoch und lässt sich laut Hersteller dank der großen Ziffern auch bei schlechten Lichtverhältnissen oder einer Sehschwäche sehr gut ablesen. Die Wiegeplattform der digitalen Waage ist 30 Zentimeter lang und 30 Zentimeter breit, das Sicherheitsglas hat eine Stärke von 6 Millimetern. Vier rutschhemmende Füße sollen die Standsicherheit erhöhen und ein Verrutschen verhindern. Die Waage zeigt an, wenn die Batterien schwach werden und ausgetauscht werden müssen und gibt eine Warnmeldung aus, wenn sie überlastet wird.

Der Hersteller weist darauf hin, dass die Waage am besten barfuß auf einem harten und ebenen Boden benutzt werden sollte. Der Benutzer sollte vor dem Wiegen einmal kurz mittig auf die Wiegefläche treten, um das Gerät zu kalibrieren. So lassen sich nach Angaben von Etekcity ungenaue Ergebnisse vermeiden.

FAQ

Welche Batterien benötigt die Etekcity 4074C Personenwaage?
Sie funktioniert mit zwei AAA-Batterien, die im Lieferumfang enthalten sind.
Ist die Waage CE-zertifiziert?
Ja, die Etekcity 4074C Personenwaage hat das CE-Zertifikat.
Wird die Waage bei einem Körpergewicht über 180 Kilogramm beschädigt?
Kann die Waage den Körperfettanteil anzeigen?
Nein, es gibt lediglich eine Gewichtsanzeige des Körpergewichts in Kilogramm, Pfund oder Stone.
Gibt es eine App zur Nutzung mit der Personenwaage?
Nein, es gibt keine App für die Waage.

7. Soehnle-Personenwaage aus Aluminium und Glas

Die Digitalwaage von Soehnle besteht aus einem Materialmix aus Aluminium und lackiertem Sicherheitsglas. Sie schaltet sich sofort beim Betreten ein und zeigt das Körpergewicht auf einem großen LCD an. Nach dem Wiegen schaltet sich das Gerät automatisch wieder ab. Die Tragkraft der Waage ist mit 150 Kilogramm im Vergleich zu anderen Personenwaagen niedrig. Sie misst das Körpergewicht laut Hersteller auf 100 Gramm genau, die Anzeige ist umschaltbar auf die Maßeinheiten Kilogramm, Pfund oder Stone.

Die Personenwaage hat eine 33 Zentimeter breite und 32 Zentimeter tiefe Trittfläche und eine Höhe von 2,2 Zentimetern. Laut Hersteller hat sie rutschhemmende Füße, eine hohe Standsicherheit und liefert sehr genaue Ergebnisse. Messen kann die Personenwaage Gewichte ab einem Kilogramm. Der Umfang der Zusatzfunktionen ist auf die Gewichtsmessung beschränkt, weitere Körperdaten wie zum Beispiel die Anteile von Fett oder Wasser im Körper kann das Gerät nicht ermitteln.

Wie die meisten Personenwaagen sollte das Modell auf einem möglichst ebenen und harten Untergrund zum Einsatz kommen. Geeignet ist beispielsweise ein Boden aus Hartholz oder Fliesen. Die Verwendung auf einem Teppich könnte die Messergebnisse beeinflussen und verfälschen. Die Waage von Soehnle ist in den Farben Silber und Weiß erhältlich. Die passenden Batterien sind im Lieferumfang enthalten.

FAQ

Ist das Display der Soehnle-Personenwaage beleuchtet?
Nein, das LC-Display hat keine Beleuchtung.
Wie viel wiegt die Personenwaage?
Die Soehnle-Personenwaage wiegt 1,9 Kilogramm.
Gibt es zu der Personenwaage eine App?
Nein, die Waage von Soehnle ist nicht mit dem Smartphone kompatibel.
Welche Batterien benötigt die Waage?
Die Personenwaage funktioniert mit vier AAA-Batterien.

8. Active-Era-Personenwaage mit Hochpräzisionssensoren

Die digitale Personenwaage von Active Era ist mit vier Präzisions-Wiegesensoren ausgestattet, die das Körpergewicht ermitteln. Die Gewichtsanzeige erfolgt wahlweise in Kilogramm, Pfund oder Stone. Die Trittfläche der Waage misst sowohl in der Breite als auch in der Tiefe 30 Zentimeter und besteht aus 6 Millimeter starkem gehärteten Sicherheitsglas. Das LC-Display hat große Zahlen und ist laut Hersteller dank der blauen Hintergrundbeleuchtung auch bei schlechten Lichtverhältnissen gut ablesbar.

Belastbar ist die Waage von Active Era mit bis zu 180 Kilogramm. Die Messung erfolgt auf 100 Gramm genau. Ein Überlastungsschutz soll verhindern, dass die Elektronik der Waage bei kurzzeitiger Überlastung Schaden nimmt. Die Waage schaltet sich automatisch ein, sobald der Nutzer sie betritt. Ist der Wiegevorgang beendet, schaltet sie sich selbstständig wieder ab. Vier Antirutschfüße sollen dafür sorgen, dass die Waage sicher steht und eine hohe Trittsicherheit bietet.

Der Hersteller weist darauf hin, dass die Waage möglichst auf einem ebenen und harten Boden stehen sollte, um genaue Ergebnisse zu liefern. Weiche Böden wie zum Beispiel Teppiche können das Ergebnis verfälschen. Um die Waage zu kalibrieren, sollte der Benutzer kurz mit einem Fuß auf die Mitte der Trittfläche steigen. Zeigt das Display 0,00 an, kann das Wiegen beginnen. Dafür sollte der Anwender mit beiden Füßen möglichst mittig auf der Waage stehen. Die passenden Batterien legt der Hersteller dem Gerät bei, sodass die Waage sofort nach Kauf einsatzbereit ist.

FAQ

Kann die Active-Era-Personenwaage den Körperfettanteil messen?
Nein, die Waage misst ausschließlich das Gewicht und keine weiteren Körperdaten.
Welche Batterien sind für den Betrieb nötig?
Die Active-Era-Personenwaage funktioniert mit zwei AAA-Batterien.
Zeigt die Waage an, wenn die Batterien einen niedrigen Ladestand haben?
Ja, die Waage zeigt einen niedrigen Ladestatus der Batterien an.
Ist die Active-Era-Personenwaage CE-zertifiziert?
Ja, sie trägt das CE-Zertifikat.
Gibt es eine passende App zur Personenwaage?
Nein, es gibt keine App zur Waage. Die Personenwaage ist nicht mit dem Smartphone kompatibel.

9. SALTER-Doctor-Personenwaage im Retro-Look

Die SALTER-Doctor-Personenwaage ist optisch auffällig. Die mechanische Waage ist im Retrodesign gehalten und ähnelt den Personenwaagen, die Ärzte benutzen. Laut Hersteller ist die Waage zuverlässig und praktisch. Sie soll das Körpergewicht sehr genau messen. Das große analoge Ziffernblatt und der lange rote Zeiger zeigen das Gewicht in leicht ablesbaren 0,5-Kilogramm-Schritten an. Der Sockel der Waage ist nach Angaben des Herstellers solide, die Oberfläche rutschfest.

success

Die Personenwaage von SALTER ist ein mechanisches Modell, das das Gewicht analog auf einer Drehscheibe anzeigt. Der Vorteil mechanischer Waagen ist, dass sie jederzeit einsatzfähig sind und keine Batterien benötigen.

Die Waage hat keine Knöpfe oder Batterien und verursacht keinen Wartungsaufwand. Die leichte, selbsterklärende Bedienung gestaltet die Benutzung laut SALTER sehr einfach. Die Waage ist sehr gut geeignet für ältere Personen, die ausschließlich ihr Gewicht kontrollieren wollen und von einer Personenwaage keine zusätzlichen Funktionen erwarten. Die Waage ist mit maximal 150 Kilogramm belastbar, die Wiegeplattform bietet laut Hersteller ausreichend Platz für große Füße.

Der Hersteller weist darauf hin, dass die Waage am besten auf einem harten, flachen Boden platziert werden sollte. Vor dem Wiegen sollte der Benutzer darauf achten, dass die Skala auf null steht. Wenn das nicht der Fall ist, lässt sie sich mit einem Zackenrad auf diese Position einstellen. SALTER empfiehlt tägliches Wiegen zur gleichen Uhrzeit, ohne Kleidung und ohne Schuhe.

FAQ

Wie groß ist die Anzeige der SALTER-Doctor-Personenwaage?
Die Anzeige hat einen Durchmesser von 18 Zentimetern.
Wie schwer ist die Personenwaage?
Die SALTER-Doctor-Personenwaage wiegt etwa 2,7 Kilogramm.
Kann ich die Waage bei Nichtbenutzung unter einen Schrank schieben?
Durch die Mechanik ist die Personenwaage mit 10 Zentimetern höher digitale Personenwaagen. Sie passt unter einen Schrank, wenn dieser über 10 Zentimeter Abstand zum Boden hat.
Ist die Personenwaage in anderen Farben erhältlich?
Nein, das Modell von SALTER gibt es nur in Schwarz.

10. INSMART-Personenwaage mit unsichtbarem Display

Die Personenwaage von INSMART ist eine Analysewaage, die 13 verschiedene Körperdaten messen kann. Sie ermittelt nicht nur das Körpergewicht, sondern außerdem den BMI, den Körperfettanteil, dass fettfreie Körpergewicht, den Anteil an Unterhautfett und Viszeralfett, den Anteil an Körperwasser und Skelettmuskulatur, die Muskelmasse, die Knochenmasse, den Grundumsatz und das biologische Alter.

Die Waage hat eine 5 Millimeter starke Trittfläche aus Sicherheitsglas und laut Hersteller vier hochpräzise Sensoren, die das Gewicht auf 50 Gramm genau ermitteln. Der Messbereich der Waage reicht von 3 bis 180 Kilogramm. Die Maßeinheit für das Gewicht lässt sich an der Waage einstellen.

success

Die Personenwaage hat eine praktische Taste auf der Rückseite, mit der sich die Maßeinheit einfach und schnell umstellen lässt. So kann der Benutzer mit einem Tastendruck zwischen Kilogramm, Pfund und Stone wechseln.

Das Körpergewicht zeigt die Waage mit roten Ziffern auf einem Display an. Für die Anzeige der anderen Körperdaten muss der Nutzer die App „Fitdays“ auf seinem Smartphone oder Tablet installieren. Die ermittelten Daten in der Fitdays-App können mit der Fitbit-App, Apple Health, Samsung Health und Google Fit synchronisiert werden. Für die Messung sollte die Waage laut Hersteller auf einem harten und ebenen Untergrund stehen. Es ist wichtig, dass der Nutzer barfuß auf die Waage steigt, damit sie alle Körperdaten ermitteln kann. Die Waage schaltet sich beim Betreten automatisch ein und nach dem Wiegevorgang selbstständig wieder ab.

info

Was ist das biologische Alter? Das biologische Alter bezieht sich unter anderem auf das Geschlecht und das Alter in Kalenderjahren, berücksichtigt aber zusätzlich die körperliche und geistige Verfassung, die stark vom Lebensstil abhängt. Ein Mensch kann biologisch älter oder jünger sein als sein kalendarisches Alter aussagt.

FAQ

Welche Batterien benötigt die INSMART-Personenwaage?
Die Waage funktioniert mit zwei AAA-Batterien, die im Lieferumfang enthalten sind.
Gibt es eine zugehörige App für Android und iOS?
Ja, die App funktioniert ab iOS 8.0 und Android 6.0 oder höher.
Welche Bluetooth-Version nutzt die Personenwaage?
Die INSMART-Personenwaage arbeitet mit Bluetooth 4.0.
Gibt es die Personenwaage in anderen Farben?
Ja, sie ist wahlweise in Schwarz oder Weiß erhältlich.
Wie groß ist die Waage?
Die Personenwaage ist 26 Zentimeter breit, 26 Zentimeter tief und 2,5 Zentimeter hoch.

11. G&G A6 Personenwaage in verschiedenen Farbvarianten

Die G&G A6 Personenwaage ist laut Hersteller eine einfache digitale Waage, die zur regelmäßigen Gewichtsüberprüfung dient. Das günstige Modell besteht aus Sicherheitsglas und hat einen Wiegebereich von 2,5 bis 180 Kilogramm. Die Personenwaage misst ausschließlich das Körpergewicht und kann es wahlweise in Kilogramm, Pfund oder Stone anzeigen. Die Messung erfolgt in 50-Gramm-Schritten.

success

Die Körperwaage von G&G ist in unterschiedlichen Farbvarianten erhältlich. Zur Auswahl stehen unter anderem Schwarz, Weiß und Blau.

Die Trittfläche der Personenwaage ist 30 Zentimeter breit und 30 Zentimeter tief, die Höhe beträgt 2 Zentimeter. Die Waage verfügt über ein LC-Display, das das Gewicht in 25 Millimeter großen Ziffern anzeigt. Sie hat außerdem eine Überlastungsanzeige und schaltet sich beim Betreten automatisch ein. Nach dem Wiegen schaltet sich die Personenwaage innerhalb von 20 Sekunden selbstständig wieder aus.

Der Hersteller weist darauf hin, dass die Waage für eine genaue Messung möglichst auf einem harten und ebenen Untergrund stehen sollte. Gibt der Boden nach, wie es zum Beispiel auf Teppichen der Fall ist, kann das die Messergebnisse verfälschen. Für den Betrieb der Personenwaage von G&G sind zwei AAA-Batterien notwendig, die im Lieferumfang enthalten sind. Die abgerundeten Ecken und die rutschhemmenden Füße sollen für mehr Sicherheit und eine hohe Standfestigkeit beim Wiegen sorgen.

FAQ

Hat das Display der G&G A6 Personenwaage eine Beleuchtung?
Ja, das Display ist blau beleuchtet.
Kann die Personenwaage den Körperfettanteil ermitteln?
Nein, die Personenwaage misst ausschließlich das Gewicht und kann keine weiteren Körperdaten ermitteln.
Gibt es zu der Waage eine passende App?
Nein, die G&G A6 Personenwaage ist nicht mit einer App kompatibel.
Ist die Waage CE-zertifiziert?
Ja, die Personenwaage hat das CE-Zertifikat.

12. Medisana PS 435 Personenwaage mit unsichtbarem LED-Display

Die digitale Personenwaage von Medisana ist ein sehr flaches und leichtes Modell mit einer Trittfläche aus 6 Millimeter starkem Sicherheitsglas. Die Waage schaltet sich beim Betreten automatisch ein und nach dem Wiegevorgang selbstständig wieder ab. Die Gewichtsmessung ist laut Hersteller aufgrund der vier hochpräzisen Sensoren sehr genau, das Messergebnis zeigt die Waage wahlweise in Kilogramm, Pfund oder Stone an. Die Personenwaage ist mit maximal 180 Kilogramm belastbar und zeigt an, wenn sie überlastet wird. Auch eine Batteriewechselanzeige ist vorhanden.

success

Die Glaswaage ist aus schlichtem weißen Sicherheitsglas, das wahlweise verschiedene Designelemente enthalten kann. So gibt es das Modell beispielsweise mit dem goldenen Schriftzug „enjoy“, goldenen Farbspritzern oder abstrakten Linien.

Das Display der Waage von Medisana ist so ins Glas eingelassen, dass es nahezu unsichtbar ist und optisch mit der Glasfläche verschmilzt. Die Ziffern der LED-Anzeige sind ebenfalls weiß, leuchten aber deutlich und sind laut Hersteller gut ablesbar. Die Trittfläche misst 30 Zentimeter in der Breite und 30 Zentimeter in der Tiefe. Die Waage ist 2,1 Zentimeter hoch und lässt sich laut Hersteller gut verstauen und aufgrund des geringen Gewichts von 1,5 Kilogramm ebenso gut transportieren. Der Hersteller weist darauf hin, dass die ersten Messergebnisse ungenau sein können, da sich die Waage erst kalibrieren muss. Sie sollte nur barfuß betreten werden und auf einem harten und flachen Untergrund stehen.

FAQ

Welche Batterien benötigt die Medisana PS 435 Personenwaage?
Die Waage funktioniert mit drei AAA-Batterien.
Sind die Batterien im Lieferumfang enthalten?
Ja, sie sind dabei.
Kann die Waage den Körperfettanteil ermitteln?
Nein, die Medisana PS 435 Personenwaage kann ausschließlich das Körpergewicht und keine weiteren Körperdaten ermitteln.
Gibt es zur Waage eine passende App?
Nein, die Personenwaage von Medisana ist nicht mit einer App kompatibel.

13. Soehnle Style Sense Comfort 100 Personenwaage mit großem Display

Die digitale Personenwaage von Soehnle hat eine große Trittfläche. Sie ist 31 Zentimeter breit, 31 Zentimeter tief und bietet laut Hersteller viel Platz für ein komfortables Wiegen. Die Trittfläche besteht aus gehärtetem und 8 Millimeter starkem Sicherheitsglas und darf mit maximal 180 Kilogramm belastet werden. Die Waage zeigt das Gewicht auf 100 Gramm genau an. Der Benutzer kann zwischen den Maßeinheiten Kilogramm, Pfund und Stone wählen.

success

Die digitale Personenwaage von Soehnle zeigt das Gewicht im Vergleich zu anderen Personenwaagen in großen Ziffern an. Die Zahlen im LC-Display sind 3,5 Zentimeter hoch und damit laut Hersteller sehr gut im Stehen ablesbar.

Die Personenwaage mit dem Bedienkomfort schaltet sich beim Betreten automatisch ein und nach dem Wiegen wieder ab. Das Display zeigt das gemessene Gewicht noch für einige Sekunden an und erlischt dann. Vier präzise Sensoren sollen für sehr genaue Messergebnisse sorgen. Mit 2 Zentimetern Höhe ist die Waage sehr flach und lässt sich laut Hersteller zum Verstauen einfach unter einen Schrank oder unters Bett schieben. Die vier Füße haben eine rutschfeste Gummierung und sollen für eine hohe Standsicherheit sorgen.

Die Waage sollte bei der Benutzung auf einem flachen und harten Untergrund stehen. Die Personenwaage misst ausschließlich das Körpergewicht. Weitere Körperdaten wie zum Beispiel den Anteil des Fettgewebes kann sie nicht bestimmen.

FAQ

Hat die Soehnle Style Sense Comfort 100 Personenwaage ein beleuchtetes Display?
Nein, die Personenwaage hat keine Beleuchtung.
Welche Batterien benötigt die Waage zum Betrieb?
Die Soehnle Style Sense Comfort 100 Personenwaage funktioniert mit einer 3-V-CR2430-Batterie, die im Lieferumfang enthalten ist.
Wie schwer ist die Waage?
Die Personenwaage wiegt 2,2 Kilogramm.
Ist die Waage in unterschiedlichen Farben erhältlich?
Ja, die Personenwaage von Soehnle gibt es in den Farben Weiß, Silber, Schwarz und Dunkelsilber.

14. Vitafit digitale Personenwaage mit blauer Beleuchtung

Die digitale Personenwaage von Vitafit kann ausschließlich das Körpergewicht ermitteln. Eine Analyse der Körperzusammensetzung und die Ermittlung von zum Beispiel Muskelmasse oder Körperfettanteil liefert das Gerät nicht. Der Messbereich liegt zwischen minimal 5 und maximal 180 Kilogramm, das Gewicht kann wahlweise auch in Pfund oder Stone angezeigt werden. Vier laut Hersteller hochpräzise Sensoren sollen ein auf 50 Gramm genaues Messergebnis liefern.

Die Personenwaage hat die Step-On-Funktion, das heißt, sie schaltet sich beim Betreten durch den Nutzer automatisch ein und nach der Gewichtsmessung wieder ab. Die Trittfläche ist 30 Zentimeter breit, 30 Zentimeter tief und besteht aus gehärtetem Sicherheitsglas. Das LCD ist mit 9 Zentimetern Breite und 4 Zentimetern Höhe im Vergleich zu anderen Personenwaagen groß und dank der blauen Hintergrundbeleuchtung laut Hersteller auch bei schlechten Lichtverhältnissen gut ablesbar. Vier rutschhemmende Füße sollen für eine hohe Standfestigkeit sorgen. Das Batteriefach ist zusätzlich verschraubt und damit laut Hersteller kindersicher.

Die Waage sollte zum Wiegen auf einem ebenen und harten Boden stehen. Das Wiegen auf einem Teppich führt laut Hersteller zu ungenauen Ergebnissen. Vor dem ersten Gebrauch und nach dem Batteriewechsel ist eine Kalibrierung der Personenwaage notwendig. Dafür muss der Nutzer mit dem Fuß kurz auf die Waage drücken, um sie einzuschalten. Sobald sie 0,00 anzeigt, ist die Waage bereit zur Benutzung.

FAQ

Hat die Vitafit-Personenwaage eine Überlastungsanzeige?
Ja, die Waage zeigt eine Überlast im Display an.
Welche Batterien benötigt das Modell?
Die Waage funktioniert mit drei AAA-Batterien.
Ist die Waage CE-zertifiziert?
Ja, die Personenwaage hat das CE-Zertifikat.
Gibt es die Waage in unterschiedlichen Designs?
Nein, die Personenwaage gibt es nur mit einer Trittfläche aus Klarglas mit Elementen aus Metall.

Was ist eine Personenwaage?Personenwaage Test

Eine Personenwaage ist ein digitales oder mechanisches Gerät, das in erster Linie der Bestimmung des Körpergewichts dient. Der Messbereich ist je nach Bauart unterschiedlich. Manche Personenwaagen können Gewichte ab 2 Kilogramm anzeigen, andere fangen erst bei 4 oder 5 Kilogramm an zu messen und zeigen bei niedrigeren Gewichten „0“ an. Die Obergrenze liegt meist im Bereich von 130 bis 180 Kilogramm. Digitale Personenwaagen können das Gewicht neben Kilogramm meist wahlweise in Pfund oder Stone anzeigen.

Welche Arten von Personenwaagen gibt es?

Personenwaagen lassen sich nach ihrer Funktionsweise in mechanische und digitale Modelle unterscheiden.

Mechanische Personenwaagen

Mechanische Waagen sind einfach gebaut und meist zuverlässig und robust. Sie zeigen das Gewicht per Zeiger auf einem Drehrad an und haben keine weiteren Funktionen. Ein Pluspunkt ist, dass mechanische Personenwaagen keine Stromquelle benötigen. Über die Jahre kann die Mechanik etwas verschleißen, was die Messergebnisse ungenauer werden lässt. Mechanische Körperwaagen zeigen das Gewicht meist in ganzen Kilogrammschritten an.

Vorteile und Nachteile mechanischer Waagen:

  • Funktionieren ohne Batterien und verursachen keine Folgekosten
  • Lassen sich manuell mit einem Stellrad kalibrieren
  • Zeigen beim Betreten sofort das Gewicht an
  • Sind oft robuster und weniger defektanfällig als digitale Waagen
  • Mechanik kann über die Jahre Verschleißerscheinungen aufweisen
  • Messung nur auf ein Kilogramm genau
  • Keine Hintergrundbeleuchtung
  • Größer und schwerer als digitale Modelle, schlechter zu verstauen
  • Gewicht lässt sich nach Absteigen von der Waage nicht mehr ablesen

Digitale PersonenwaagenPersonenwaage Vergleich

Digitale Personenwaagen sind in Haushalten inzwischen weiter verbreitet als mechanische Personenwaagen. Es gibt sie als sehr einfache Variante, die wie die mechanische Waage ausschließlich das Körpergewicht misst und anzeigt. Die Teilung ist jedoch kleiner als die einer mechanischen Waage. Digitale Körperwaagen können das Gewicht auf 100 oder 50 Gramm genau bestimmen und zeigen es noch für einige Sekunden an, wenn der Benutzer bereits von der Waage gestiegen ist. Der Funktionsumfang digitaler Personenwaagen kann deutlich über die Gewichtsmessung hinausgehen. Manche Modelle bieten eine umfangreiche Körperanalyse an und ermitteln beispielsweise den Körperfettanteil und die Muskelmasse.

Vorteile und Nachteile digitaler Personenwaagen:

  • Leichter, flacher und kompakter als mechanische Waagen
  • In vielen unterschiedlichen Designs erhältlich
  • Gewichtsmessung auf 100 oder 50 Gramm genau
  • Kein Verschleiß an der Messtechnik
  • Gewicht wird für einige Sekunden nach dem Absteigen angezeigt
  • Können viele zusätzliche Funktionen zur Körperanalyse haben
  • Benötigen Batterien oder einen Akku und verursachen Folgekosten beziehungsweise Wartungsaufwand
  • Defektanfälliger als mechanische Modelle
  • Teilweise komplexe Bedienung wegen zahlreicher Funktionen
  • Mit steigendem Funktionsumfang steigt der Preis

Was ist beim Kauf einer Personenwaage zu beachten?

Personenwaagen gibt es in unzähligen Ausführungen und in verschiedenen Preisklassen. Um die Auswahl des passenden Modells zu erleichtern, haben wir nachfolgend einige Kriterien aufgeführt, die beim Kauf eine Rolle spielen sollten:

Darauf sollten Sie achtenDigital oder analog: Wer ausschließlich sein Körpergewicht ermitteln und beobachten möchte und keinen Wert auf zusätzliche Funktionen legt, kann mit einer analogen beziehungsweise mechanischen Körperwaage gut bedient sein. Ein Nachteil der mechanischen Personenwaagen ist, dass sie das Gewicht meist nur in ganzen Kilogrammschritten bestimmen können. Eine digitale Waage misst das Gewicht auf 100 oder 50 Gramm genau und ist, wenn sie auf die Wiegefunktion beschränkt ist, meist nicht teurer als eine mechanische Personenwaage.

Benutzer: Vor dem Kauf sollte klar sein, wer die Waage benutzen möchte. Eine einzelne Person kann das Gerät ganz nach individuellen Vorstellungen auswählen. Wollen mehrere Personen, zum Beispiel die ganze Familie, die Waage benutzen, kann es sinnvoll sein, wenn das Modell mehrere Speicherplätze für Nutzerprofile mitbringt. Die Personenwaage sollte dann nach Möglichkeit die Ansprüche aller Benutzer erfüllen.

Körperbau: Der Körperbau des Benutzers spielt dann eine Rolle, wenn er stark von der Norm abweicht. Die meisten Körperwaagen sind mit maximal 130 bis 180 Kilogramm belastbar. Wer stark übergewichtig ist, sollte sich nach einer Waage umschauen, die das hohe Gewicht tragen und messen kann. Athleten, sehr muskulöse Menschen oder Leistungssportler sollten darauf achten, dass die Waage für ihre Ansprüche geeignet ist. Die Körperzusammensetzung sehr sportlicher Menschen weicht von der Norm ab und kann bei herkömmlichen Personenwaagen zu ungenauen Messergebnissen führen.

Anzeige/Display: Egal, ob mechanisch oder digital – die Anzeige der Personenwaage sollte deutlich und bequem im Stehen ablesbar sein. Analoge Modelle haben meist ein großes Drehrad und einen Zeiger, der das Gewicht anzeigt. Digitale Modelle verfügen über ein LC- oder LED-Display. Die Ziffern sollten groß und deutlich ablesbar sein. Viele Personenwaagen haben ein beleuchtetes Display, das auch unter schlechten Lichtverhältnissen gut ablesbar ist.

Art der Batterien: Mechanische Waagen kommen ohne eine Strom-Quelle aus. Wer sich für ein digitales Modell entscheidet, sollte darauf achten, dass es möglichst mit herkömmlichen Batterien betrieben werden kann. Viele Modelle funktionieren mit AAA-Batterien. Andere benötigen Knopfzellen zum Betrieb, die im Nachkauf oft wesentlich teurer sind. Manche Körperanalysewaagen haben inzwischen einen eingebauten Akku, der sich einfach via USB-Kabel aufladen lässt. Der Batteriewechsel entfällt bei diesen Modellen.

Körperanalysefunktionen: Es gibt digitale Körperwaagen, die ausschließlich das Körpergewicht ermitteln können und es gibt Modelle mit einem beträchtlichen Funktionsumfang. Messbare Körperwerte können unter anderem sein: Körperfettanteil, Muskelanteil, Wasseranteil, Knochenmasse, subkutanes Fett, viszerales Fett, Anteil der Skelettmuskulatur, Muskelmasse, Proteinanteil, das fettfreie Körpergewicht, das biologische Alter und der Grundumsatz. Welche Parameter sinnvoll sind, ist individuell verschieden. Der Nutzer muss selbst entscheiden, welche Messwerte für ihn Sinn ergeben.

warning

Die Analyse des Körperfettanteils ist oft sehr ungenau. Die Messung erfolgt mittels bioelektrischer Impedanz-Analyse. Die Körperfettwaage leitet dabei über Elektroden einen leichten, nicht spürbaren Stromimpuls durch den Körper. Sehr viele Geräte haben ausschließlich Messsensoren für die Füße. Der Strom wird dann nur durch die Beine bis in Hüfthöhe geleitet und erreicht den Oberkörper nicht. Wer beispielsweise viel Bauchfett hat, erhält damit sehr ungenaue Ergebnisse. Waagen, die auch Sensoren für die Hände haben, liefern genauere Ergebnisse. Wer sich sicher sein will, sollte den Körperfettanteil ausschließlich vom Arzt bestimmen lassen.

Kompatibilität mit dem Smartphone: Es gibt Analysewaagen, die alle gemessenen Werte im Display anzeigen. Sehr viele Modelle mit großem Funktionsumfang sind mit einer App fürs Smartphone kompatibel und zeigen im Display nur das Körpergewicht an. Alle anderen Messwerte übermittelt die Waage via Bluetooth oder WLAN an die App, wo der Nutzer sie einsehen, speichern und analysieren kann. Die meisten Apps bieten die Möglichkeit, mehrere unabhängige Benutzerkonten anzulegen, sodass mehrere Personen die Waage nutzen können.

Schutz gegen Spritzwasser: Der Schutz gegen Spritzwasser spielt nur eine Rolle, wenn die Personenwaage im Badezimmer platziert werden soll. Hier kann es schnell passieren, dass das Gerät Wasser aus der Dusche oder dem Waschbecken abbekommt.

Handhabung: Die Personenwaage sollte möglichst intuitiv bedienbar sein. Das ist bei den meisten Modellen, die ausschließlich das Gewicht ermitteln, der Fall. Mechanische Geräte zeigen das Gewicht direkt an, digitale Waagen schalten sich beim Betreten automatisch ein und beginnen mit der Messung. Mit steigendem Funktionsumfang kann die Bedienung der Waage komplizierter werden. Hier hilft ein Blick in die Bedienungsanleitung oder in die Kundenrezensionen anderer Käufer.

Sicherheit: Manche Personenwaagen neigen dazu, beim Betreten zu kippen. Die vier Standfüße sollten deshalb möglichst weit außen und rutschfest sein. Wer Kinder im Haushalt hat, sollte überlegen, ob eine Waage aus Glas die richtige Wahl ist. Viele Modelle bestehen zwar aus Sicherheitsglas, das jedoch nicht gänzlich bruchsicher ist.

Optik: Bei der Wahl der passenden Personenwaage sollte die Optik eine untergeordnete Rolle spielen beziehungsweise erst dann zum Thema werden, wenn alle gewünschten Funktionen erfüllt sind. Es gibt inzwischen eine Vielzahl von Personenwaagen, die nicht nur funktionell, sondern auch hübsch anzusehen sind. Viele Modelle sind sehr flach und modern designt, sehr beliebt sind auch Personenwaagen in Retro-Optik.

Wie wiege ich mich richtig?Achtung: Das sollten Sie wissen!

Der Wiegevorgang selbst ist denkbar einfach: auf die Waage stellen, Gewicht ablesen, fertig. Es gibt jedoch zahlreiche Parameter, die die Gewichtsmessung beeinflussen und zu ungenauen Ergebnissen führen können. Nachfolgend haben wir einige Tipps zum richtigen Wiegen zusammengestellt:

  1. Die Waage sollte auf einem harten, ebenen Boden stehen und bestenfalls immer am gleichen Ort benutzt werden. Weicher Teppich kann das Ergebnis verfälschen.
  2. Immer zur gleichen Zeit wiegen – am besten einmal in der Woche.
  3. Direkt nach dem Aufstehen und vor dem Frühstück wiegen, vorher ein großes Glas Wasser trinken, 30 Minuten warten und vor dem Betreten der Waage die Toilette aufsuchen.
  4. Ohne Kleidung und Schuhe auf die Waage steigen – am besten nackt und barfuß.

warning

Die Höhe des Körpergewichts ist immer eine Momentaufnahme und kann von vielen Faktoren beeinflusst werden. Gewichtsschwankungen von einem bis 3 Kilogramm sind normal und hängen selten mit einem höheren Fettanteil zusammen. Vor allem Frauen können hormonbedingt mal mehr, mal weniger Wasser im Gewebe einlagern, das sich auf der Waage bemerkbar macht.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu Personenwaagen

Welche ist die beste Personenwaage?

Die beste Personenwaage gibt es nicht. Viele Modelle messen das Gewicht sehr genau. Abweichungen sind häufig auf Anwendungsfehler zurückzuführen. Die Auswahl der geeigneten Personenwaage muss immer nach den individuellen Ansprüchen erfolgen. Ein Leistungssportler hat oft andere Erwartungen an eine Körperwaage als beispielsweise ein Rentner, der lediglich sein Gewicht im Auge behalten möchte. Wer alle in diesem Ratgeber aufgeführten Kaufkriterien beachtet, hat gute Chancen, das passende Modell zu finden.

Was kostet eine Personenwaage?
Die Preisspanne für Personenwaagen ist groß. Einfache Modelle, die ausschließlich das Körpergewicht ermitteln können und keine weiteren Funktionen haben, sind meist für einen niedrigen zweistelligen Betrag erhältlich. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen digitale oder eine mechanische Waage handelt. Körperfettwaagen oder Analysewaagen kosten je nach Funktionsumfang deutlich mehr. Modelle, die viele unterschiedliche Körperdaten messen und in einer zugehörigen App auswerten, können einen niedrigen bis hohen dreistelligen Betrag kosten.

Wer sind die beliebtesten Hersteller und Marken von Personenwaagen?
Sehr viele Hersteller und Marken bietet Personenwaagen an. Die Palette der Anbieter ist groß und reicht von bekannten Herstellern wie Beurer und Soehnle bis hin zu Marken wie Tanita oder Etekcity. Dabei sind die teuren Modelle nicht immer besser als günstigere. Wer sich ein Bild von der Qualität und dem Funktionsumfang einer Personenwaage machen möchte, ist sehr gut beraten, wenn er die Kundenrezensionen von Online-Käufern studiert. Folgende Hersteller und Marken wurden von Kunden häufig positiv bewertet:

  • Soehnle
  • Etekcity
  • Beurer
  • RENHPO
  • Medisana
  • Withings
  • Tanita
  • INSMART

Was ist besser – eine analoge oder eine digitale Waage?

Wer Wert auf eine möglichst genaue Messung legt, ist mit einer digitalen Waage gut beraten. Die digitalen Modelle ermitteln das Körpergewicht mit einer 50 bis 100 Gramm genauen Teilung. Eine analoge Waage kann nur auf ein Kilogramm genau messen. Über die Jahre kann die Mechanik verschleißen, was zu Ungenauigkeiten führt. Die Messtechnik in einer digitalen Personenwaage erleidet auch nach jahrelanger Benutzung keinen Verschleiß und bleibt genau.

Welche Waage ist am genauesten?Vorteile

Digitale Personenwaagen sind in der Regel sehr genau und messen das Körpergewicht in 100- oder 50-Gramm-Schritten. Abweichungen sind meist auf Anwendungsfehler zurückzuführen. Wer sich sicher sein möchte oder aus gesundheitlichen Gründen eine genaue Messung benötigt, sollte sein Gewicht von einem Arzt kontrollieren lassen. In Arztpraxen und Apotheken kommen ausschließlich geeichte Waagen zum Einsatz.

info

Personenwaagen, die in der Medizin zu diagnostischen oder therapeutischen Zwecken zum Einsatz kommen, müssen nach Eichklasse III geeicht sein. Solche geeichten Waagen unterliegen der Anzeigepflicht, das heißt, Ärzte und Therapeuten müssen eine neu angeschaffte geeichte Waage bei der zuständigen Eichbehörde anmelden.

Sind alle Personenwaagen geeicht?
Nein, nicht alle Personenwaagen sind geeicht. Es gibt für den privaten Gebrauch zwar auch geeichte Geräte, die jedoch in der Anschaffung mehrere Hundert Euro kosten und in der Regel für den Privatgebrauch zu teuer sind.

Gibt es einen Personenwaagen-Test der Stiftung Warentest?

FragezeichenDie Stiftung Warentest hat sich zuletzt im Jahr 2014 mit Personenwaagen beschäftigt und einen Testsieger im Test bestimmt. Bei den Produkttests sind einige digitale Waagen durchgefallen, aber auch manche der vermeintlich robusten analogen Waagen haben in den verschiedenen Tests nicht gut abgeschnitten. Insgesamt hat die Stiftung Warentest 19 digitale und analoge Waagen im Test unter die Lupe genommen. Fünf der 19 getesteten Geräte bieten Besonderheiten und zeigen die Messergebnisse auf einem separaten Display an oder sagen das Gewicht über Lautsprecher an. Erwähnenswert ist auch, dass selbst sprechende Waagen einem Test unterzogen wurden.

Neben Erklärungen der Funktionsweise digitaler Waagen kam die Stiftung Warentest im Test zu dem Ergebnis, dass Waagen auf dicken Teppichen zu wenig Gewicht anzeigten und wiesen darauf hin, dass glatte und ebene Flächen für das Wiegen benutzt werden sollten.

Das Fazit der Stiftung Warentest: 45 Jahre nach dem ersten Test von Personenwaagen erfassen die heutigen digitalen Modelle das Gewicht deutlich genauer als ihre mechanischen Vorgänger. Bei der Körperfettanalyse präsentieren sie aber teils große Messfehler, was daran liegt, dass meist ausschließlich Fußsensoren zum Einsatz kommen. Die Ergebnisse des Tests und Testsieger sind hier einsehbar.

Gibt es einen Personenwaagen-Test mit Testsieger von Öko-Test?

Bisher gibt es keinen Personenwaagen Test von Öko-Test. Sollte sich das zukünftig ändern, wird der Ratgeber an dieser Stelle mit den Ergebnissen des Tests aktualisiert.

Glossar

BMI
Der Body-Mass-Index (BMI) oder Körpermasseindex ist eine Maßzahl für die Bewertung des Körpergewichts eines Menschen einer bestimmten Altersgruppe in Relation zu seiner Körpergröße. Er berechnet sich aus dem Körpergewicht in Kilogramm geteilt durch die Größe in Metern zum Quadrat.
Grundumsatz
Der Grundumsatz wird auch Ruheumsatz genannt und gibt an, wie viel Energie ein Mensch in Ruhe pro Tag benötigt, damit der Körper die lebenswichtigen Funktionen wie Atmung und Herzschlag aufrechterhalten kann.
Kalibrierung
Die Kalibrierung ist das Feststellen der Abweichung einer Anzeige eines Messgeräts vom richtigen Wert der Messgröße. Eine Personenwaage muss kalibriert werden, wenn sie vor der Gewichtsmessung nicht auf null steht.
subkutanes Fett
Das ist die Bezeichnung für das Unterhautfett, dass direkt unter der Haut sitzt.
viszerales Fett
Das ist das Fett in der Bauchhöhle, dass die inneren Organe umhüllt. Es dient zum Schutz der Organe und als Energiespeicher, kann aber, wenn in zu hohem Maß vorhanden, gesundheitsgefährdend werden.

Personenwaagen-Liste 2021: Finden Sie Ihre beste Personenwaage

  Produkt Datum Preis  
1. Etekcity Personenwaage 03/2021 16,79€ Zum Angebot
2. RENPHO Körperfettwaage 03/2021 32,99€ Zum Angebot
3. Medisana BS444 Körperanalysewaage 03/2021 23,94€ Zum Angebot
4. Withings Body Cardio Personenwaage 03/2021 133,99€ Zum Angebot
5. Etekcity Personenwaage 03/2021 16,98€ Zum Angebot
6. Etekcity EB4074C Personenwaage 03/2021 14,99€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Etekcity Personenwaage