Ihr Klick sorgt für Unabhängigkeit: In diesem Vergleich befinden sich Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen der Produktlinks klicken und ein Produkt kaufen, erhalten wir hierfür eine Provision. Für Sie entstehen aber keine Mehrkosten. Vielen Dank dafür!  Mehr erfahren...

9 unterschiedliche Popcornmaschinen im Vergleich – finden Sie Ihren besten Popcornmaker zur einfachen Zubereitung – unser Test bzw. Ratgeber 2021


Frisch zubereitetes Popcorn schmeckt köstlich – vor allem im Kino. Mit einer Popcornmaschine besteht die Möglichkeit, den leckeren Snack auch schnell zu Hause zuzubereiten und bei einem Film zu genießen. Die Herstellung von Popcorn ist denkbar einfach und schnell: Einfach Maiskörner in einen Topf oder eine Pfanne mit etwas Fett geben, Deckel darauf und bei mittlerer Hitze auf dem Herd erwärmen. Nach und nach poppen die Maiskörner auf, bis der Topf voller Popcorn ist. Aber Achtung, ist der Topf zu heiß, brennt Ihnen das Popcorn an. Eine einfachere Art, Popcorn herzustellen, bieten Ihnen die Popcornmaschinen.

Mit der Popcornmaschine bescheren Sie sich das Kino-Feeling zu Hause – ohne Anbrennen, individuell nach Ihrem Geschmack. Beim Kindergeburtstag ist das leckere, frisch zubereitete Popcorn ebenfalls ein Renner. In der Regel handelt es sich um Elektrogeräte, die Ihnen innerhalb von Minuten den süßen, salzigen oder auch kalorienarmen Snack zubereiten. Dabei gibt es unterschiedliche Ausführungen der Popcornmaschinen, die sich teilweise in ihrer Handhabung unterscheiden. Worin die Unterschiede der Popcornmaschinen liegen und was die Geräte können, möchten wir Ihnen in unserem nachfolgenden Produktvergleich erläutern.

In unserem großen Ratgeberteil wollen wir Ihnen im Kaufratgeber vermitteln, worauf Sie beim Kauf einer Popcornmaschine achten sollten. Mit welcher Leistung bereiten die Maschinen das Popcorn zu? Können Sie die Zutaten wie Zucker oder Salz bereits bei der Zubereitung hinzugeben? Diese Fragen und weitere Punkte mehr sind Bestandteil des Ratgebers. Zudem haben wir geschaut, ob die Tester der Stiftung Warentest oder von Öko Test die Popcornmaschinen genauer unter die Lupe genommen haben.

4 verschiedene Popcornmaschinen im direkten Vergleich auf STERN.de

Liebfeld-Popcornmaschine
Amazon-Bewertung
(126 Kundenbewertungen)
Marke
Liebfeld
Produkttyp
Heißluftsystem
Leistung
1.100 Watt
Zubereitungsdauer
2 Minuten
Direkte Zutatenzugabe
Farbe
Rot oder Weiß
Material
Kunststoff
Automatische Abschaltung
Abmessungen
26,1 x 17,2 x 14,4 Zentimeter
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 23,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Rosenstein & Söhne NC3237-944 Popcornmaschine
Amazon-Bewertung
(1.851 Kundenbewertungen)
Marke
Rosenstein & Söhne
Produkttyp
Heizsystem
Leistung
300 Watt
Zubereitungsdauer
Mehrere Minuten
Direkte Zutatenzugabe
Farbe
Rot
Material
Kunststoff, Edelstahl
Automatische Abschaltung
Abmessungen
28 x 42,5 x 25 Zentimeter
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 109,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay 109,99€
Russell Hobbs 24630-56 Popcornmaschine Fiesta
Amazon-Bewertung
(5.062 Kundenbewertungen)
Marke
Russell Hobbs
Produkttyp
Heißluftsystem
Leistung
1.200 Watt
Zubereitungsdauer
Weniger als 3 Minuten
Direkte Zutatenzugabe
Farbe
Weiß/Schwarz
Material
Kunststoff, Metall
Automatische Abschaltung
Abmessungen
19 x 19 x 33 Zentimeter
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 26,99€ Idealo 23,90€ Otto 26,99€ Ebay 19,00€ büroshop24 25,46€ expert 25,99€ Quelle 26,99€ Computeruniverse 26,99€
Gadgy Popcornmaschine GG0100 im Retro-Look
Amazon-Bewertung
(3.873 Kundenbewertungen)
Marke
Gadgy
Produkttyp
Heißluftsystem
Leistung
1.200 Watt
Zubereitungsdauer
2 bis 3 Minuten
Direkte Zutatenzugabe
Farbe
Mehrfarbig
Material
Kunststoff
Automatische Abschaltung
Abmessungen
24 x 17 x 39 Zentimeter
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 35,40€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Abbildung
Modell Liebfeld-Popcornmaschine Rosenstein & Söhne NC3237-944 Popcornmaschine Russell Hobbs 24630-56 Popcornmaschine Fiesta Gadgy Popcornmaschine GG0100 im Retro-Look
Amazon-Bewertung
(126 Kundenbewertungen)
(1.851 Kundenbewertungen)
(5.062 Kundenbewertungen)
(3.873 Kundenbewertungen)
Marke Liebfeld Rosenstein & Söhne Russell Hobbs Gadgy
Produkttyp Heißluftsystem Heizsystem Heißluftsystem Heißluftsystem
Leistung 1.100 Watt 300 Watt 1.200 Watt 1.200 Watt
Zubereitungsdauer 2 Minuten Mehrere Minuten Weniger als 3 Minuten 2 bis 3 Minuten
Direkte Zutatenzugabe
Farbe Rot oder Weiß Rot Weiß/Schwarz Mehrfarbig
Material Kunststoff Kunststoff, Edelstahl Kunststoff, Metall Kunststoff
Automatische Abschaltung
Abmessungen 26,1 x 17,2 x 14,4 Zentimeter 28 x 42,5 x 25 Zentimeter 19 x 19 x 33 Zentimeter 24 x 17 x 39 Zentimeter
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Amazon 23,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Amazon 109,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay 109,99€ Amazon 26,99€ Idealo 23,90€ Otto 26,99€ Ebay 19,00€ büroshop24 25,46€ expert 25,99€ Quelle 26,99€ Computeruniverse 26,99€ Amazon 35,40€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4,60 Sterne aus 10 Bewertungen
Link erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.

1. Liebfeld-Popcornmaschine in Rot oder Weiß

Die Liebfeld-Popcornmaschine arbeitet mit einem Heißluftsystem und bereitet innerhalb von 2 Minuten Popcorn zu. Die Zubereitung erfolgt ohne Zugabe von Fett oder Öl. Dem Hersteller zufolge ist die Maschine bei der Zubereitung besonders leise. Sie hat eine Größe von 26,1 x 17,2 x 14,4 Zentimetern und ein Gewicht von einem Kilogramm.

Gestartet und gestoppt wird die Zubereitung des Popcorn über einen Schalter an der Vorderseite. Eine Abschaltautomatik ist nicht vorhanden. Die Popcornmaschine lässt sich mehrere Male hintereinander benutzen, um größere Mengen Popcorn herzustellen. Der obere Deckel ist abnehmbar und soll eine schnelle und einfache Reinigung in weniger als einer Minute ermöglichen. Dem Hersteller zufolge muss die Popcornmaschine nur ausgewischt werden.

info

Was ist die CE-Kennzeichnung? Mit der CE-Kennzeichnung versichert der Hersteller der Maschine, dass er bei der Produktion der Popcornmaschine die Anforderungen kennt, die an die Geräte gestellt werden. Zudem stellt er die Berücksichtigung dieser Anforderungen bei der Produktion sicher. Somit handelt es sich hier um kein Qualitätssiegel, wie oft fälschlich angenommen!

FAQ

Ist es möglich, Salz, Zucker oder Butter in die Liebfeld-Popcornmaschine zu füllen?
Nein, in die Maschine darf nur der Popcorn-Mais gefüllt werden. Das fertige Popcorn kann anschließend verfeinert werden
Was ist im Lieferumfang der Popcornmaschine enthalten?
Zum Lieferumfang der Liebfeld-Popcornmaschine gehört ein Popcorn-Guide, der Tipps zum Aromatisieren von Popcorn gibt.
Ist die Popcornmaschine spülmaschinentauglich?
Nein, die Maschine muss von Hand gereinigt werden.
Lässt sich der Behälter für die Maiskörner herausnehmen?
Nein, der Behälter lässt sich nicht herausnehmen.

2. Rosenstein & Söhne NC3237-944 Popcornmaschine im Retro-Design der 1950er Jahre

Die Popcornmaschine von Rosenstein & Söhne sieht wie ein kleinerer Nachbau einer professionellen Popcornmaschine vom Jahrmarkt oder aus dem Kino aus. Das Gerät verfügt über Abmessungen von 28 x 42,5 x 25 Zentimetern. Mit dieser Größe lässt sich die Maschine ebenfalls gut transportieren, bietet aber auch ausreichend Platz, um eine größere Menge des köstlichen Snacks herzustellen.

Die Produktmerkmale der Rosenstein & Söhne NC3237-944 Popcornmaschine im Retro-Designs sind:

  • Die Magnettür
  • Die Innenraumbeleuchtung
  • Der kippbare Popcorntopf aus hochwertigem Edelstahl, der herausnehmbar ist
  • Die praktische Servierschale, auf die das Popcorn fällt
  • Das umfangreiche Zubehör

Zum Zubereiten des Popcorns dosieren Sie den Popcornmais sowie das Öl und geben dies zusammen in die Maschine. Bei diesem Gerät können Sie alle weiteren Zutaten direkt in den Topf geben. Das fertige Popcorn poppt dann von dem hochwertigen Edelstahltopf in die Servierschale, die Sie aus dem Gerät herausnehmen können.

Den Popcorntopf können Sie zum einfachen und schnellen Reinigen einfach aus dem Gerät entnehmen. Durch die Antihaftbeschichtung ist dieser im Handumdrehen sauber. Der Popcorn Maker von Rosenstein & Söhne arbeitet mit einer Leistung von 300 Watt und bereitet Ihnen innerhalb weniger Minuten das knusprige Popcorn zu. Zum Lieferumfang des Popcorn Makers im Retro-Look gehören:

  • Zwei Messlöffel
  • Die Popcorn-Schale
  • Der Edelstahl-Topf
  • Die deutsche Bedienungsanleitung

Durch die Innenraumbeleuchtung haben Sie die Möglichkeit bei diesem Popcorn Maker, dem Popcornmais beim Aufplatzen zuzusehen und so ein besonderes Flair zu schaffen. Somit eignet sich dieses Gerät beispielsweise bestens für einen Kindergeburtstag. Denn die Kleinen können so bei der Zubereitung von Popcorn zuschauen und anschließend den leckeren Snack verschlingen.

FAQ

Ist es möglich, salziges Popcorn in dem Automaten herzustellen?
Ja, Sie können mit diesem Popcorn Maker auch Popcorn mit Salz herstellen. Allerdings sollten Sie mit der Dosierung des Salzes vorsichtig sein.
Muss ich mit dem Popcornmais auch Öl in den Topf füllen?
Ja, das Öl ist wichtig, damit die Maiskörner nicht am Boden ankleben können. Und ohne Öl könnte es vorkommen, dass der Mais als auch das Popcorn am Boden anbrennen.
Wie viel Popcorn ergibt sich aus einem Durchgang der Herstellung bei der Rosenstein & Söhne NC3237-944 Popcornmaschine?
Die Menge entspricht in etwa einer kleinen Tüte Popcorn im Kino nach Erfahrungen von mehreren Nutzern.
Wie lange gibt der Hersteller Garantie auf dieses Gerät?
Die Garantie der Popcornmaschine liegt bei 2 Jahren.
Hat die Innenbeleuchtung auch eine Warmhaltefunktion?
Nein, die Innenleuchte der Rosenstein & Söhne NC3237-944 Popcornmaschine ist nur ein kleiner Bonus, um der Maschine den besonderen Style zu verleihen. Sie hat keinerlei Warmhaltefunktion.
Ist es möglich, den Deckel zum Reinigen abzunehmen?
Zum Abnehmen des Deckels ist es notwendig, die beiden Flügelmuttern aufzuschrauben.

3. Russell Hobbs 24630-56 Popcornmaschine Fiesta

Ebenfalls aus der Kategorie der Heißluft-Popcornmaschinen stammt die Russell Hobbs 24630-56 Popcornmaschine Fiesta. In weniger als 3 Minuten erhalten Sie mit diesem Gerät den beliebten Snack für den Fernsehabend zu Hause. Die Popcornmaschine arbeitet mit einer Leistung von 1.200 Watt. Zur Zubereitung benötigt dieser Popcorn Maker kein Fett oder Öl, sodass Sie Ihr Popcorn kalorienarm genießen können. Mit dem Ein- und Ausschalter lässt sich das Gerät einfach handhaben. Ebenso die Reinigung – mit nur wenigen Handgriffen können Sie den Deckel abnehmen und spülen.

success

Sie können das noch warme Popcorn ganz nach Ihrem Geschmack mit Salz oder Zucker verfeinern. Wenn Sie flüssige Butter hinzugeben, bleiben diese Zutaten besser am Popcorn haften.

Mit dem Messlöffel, der zum Lieferumfang der Popcornmaschine gehört, dosieren Sie den Popcornmais. Ein Löffel Mais ergibt rund 35 bis 50 Gramm Popcorn. Materialien, die mit den Lebensmitteln in Berührung kommen, sind aus BPA-freiem Kunststoff. Mit den Maßen 19 x 19 x 33 Zentimetern gehört dieser Popcornautomat aus der unteren Preiskategorie zu den kleineren Geräten in unserem Vergleich.

info

Die Marke Russell Hobbs gibt es bereits seit 1952. Damals erfanden Peter Hobbs und William Russell einen Kaffeebereiter, der über eine Warmhaltefunktion verfügte. Dieser Becher war sozusagen der Beginn für ein namhaftes Unternehmen, das stylische und zeitlose Haushaltsgeräte produziert.

FAQ

Ist es möglich, den Zucker bereits während des Aufplatzens auf das Popcorn zu streuen?
Nein, Zucker oder Salz dürfen Sie erst nach der Entnahme aus dem Popcorn Maker hinzufügen. Die Zutaten könnten der Maschine – genauso wie Fett – einen Schaden zufügen.
Ist die Russell Hobbs 24630-56 Popcornmaschine Fiesta sehr laut?
Durch den Heißluftmotor gehört die Popcornmaschine nicht zu den leisesten Geräten. In der Regel sind alle Popcornmaschinen, die mit Heißluft arbeiten, relativ laut.
Wie erfolgt die Herstellung von süßem Popcorn mit dieser Popcornmaschine?
Flüssige Butter mit Zucker vermischen und direkt über das heiße Popcorn, das Sie aus der Maschine entnommen haben, streuen.
Schmeckt das Popcorn aus der Maschine besser als Mikrowellenpopcorn?
Dies ist Geschmackssache. Das Popcorn aus der Maschine ist knackiger, Mikrowellenpopcorn ist teilweise etwas weich und nicht knusprig.
Ist es möglich, die Popcornmaschine mehrmals hintereinander ohne Unterbrechung zu verwenden?
Nein, die Russell Hobbs 24630-56 Popcornmaschine Fiesta ist eine Popcornmaschine für den Einsatz im Haushalt. Bei mehrmaliger Anwendung in kurzen Abständen kann das Gerät eventuell überhitzen.

4. Gadgy Popcornmaschine GG0100 im Retro-Look mit einer Leistung von 1.200 Watt

Die Gadgy Popcornmaschine GG0100 im Retro-Look ähnelt in ihrem Aussehen den professionellen Geräten auf der Kirmes. Ein Hingucker stellt dabei das Design mit den Rädern als Standhilfe dar. Zudem ist das verkleinerte Gerät fahrbar. Diese Popcornmaschine ist nicht nur für das Kinofeeling zu Hause gedacht. Denn auch die Verköstigung der Kleinsten bei einem Kindergeburtstag sollte mit diesem Gerät zum Spaß avancieren. Durch die Heißlufttechnik haben Sie innerhalb von 3 bis 4 Minuten frisches Popcorn zubereitet.

Mit einer Leistung von 1.200 Watt gehört die Popcornmaschine zu den leistungsstärkeren. Sie können den gepoppten Körnern mit Zucker oder Salz noch den gewissen Popcorn-Geschmack verleihen, wie Sie ihn aus dem Kino oder von der Kirmes kennen. Mit den kompakten Maßen von 24 x 17 x 39 Zentimetern lässt sich der Popcorn Maker auch sehr gut transportieren.

Die Gadgy Popcorn Maschine im Retro-Look wirft das fertige Popcorn sozusagen aus der Maschine. Das heißt, Sie benötigen eine Schüssel, die Sie unter die Öffnung stellen. Ansonsten finden Sie das Popcorn auf dem Küchentisch oder Küchenboden wieder.

FAQ

Warum gilt dieser Popcorn Maker als lauter Vertreter dieser Geräte?
Dies liegt am Heißluftsystem, mit dem die Zubereitung des Popcorns erfolgt.
Wie erfolgt die Reinigung der Gadgy Popcornmaschine GG0100 im Retro-Look?
Sie wischen einfach mit einem Tuch über die Maschine, das reicht vollkommen aus. Da Sie kein Fett oder Zucker in die Popcornmaschine geben dürfen, verklebt auch nichts.
Ist es möglich, die Popcornmaschine auf einen Glastisch zu stellen? Oder könnte das zu heiß für das Glas sein?
Sie können die Gadgy Popcornmaschine auf einen Glastisch stellen, da sie nicht heiß läuft.
Ist das Gerät CE-zertifiziert?
Ja, die Gadgy Popcorn Maschine GG0100 im Retro-Look verfügt über eine CE-Kennzeichnung. Somit garantiert der Hersteller also nicht nur, dass er die besonderen Anforderungen an die Maschine kennt, sondern auch entsprechend umsetzt.
Hat die Popcornmaschine einen Überhitzungsschutz?
Ja, wenn Sie bei einem zu langen Gebrauch heiß läuft, schaltet sie aus Sicherheitsgründen ab.
Ist das Material BPA-frei?
Ja, das Kunststoff-Material ist BPA-frei.
Besteht der Popcorntopf aus Edelstahl oder aus Aluminium?
Der Popcornbehälter ist aus Aluminium gefertigt.

5. Rosenstein & Söhne NX7615-944 XL-Heißluft-Popcornmaschine für eine schnelle Zubereitung

Die Popcornmaschine von Rosenstein & Söhne präsentiert sich ebenfalls im Retro-Look. Im Vergleich zu den anderen Geräten, die wir Ihnen bisher vorgestellt haben, ist diese Maschine relativ schlicht in ihrer Gestaltung. Auch diese Popcornmaschine arbeitet mit Heißluft und einer Leistung von 1.200 Watt. Sie können mit diesem Gerät Popcorn in nur 2 Minuten frisch zubereiten. Aufgrund des Heißluftsystems benötigen Sie kein Fett, sodass die Herstellung Ihres Snacks kalorienarm erfolgt. In die Rosenstein & Söhne NX7615-944 XL-Heißluft-Popcornmaschine können Sie 100 Gramm Popcornmais einfüllen. Der Deckel des Geräts dient Ihnen als Messbecher.

Bei der Herstellung des Popcorn Makers erfolgt die Verwendung von Kunststoff und Aluminium – Kunststoff für den Deckel, Aluminium für das Gehäuse. Dadurch ist diese Popcornmaschine stabil. Da Sie zur Zubereitung des Popcorns kein Fett benötigen, lässt sich die Maschine auch gut reinigen: Wischen Sie das Gerät einfach mit einem Tuch aus. Der Überhitzungsschutz sorgt dafür, dass die Popcornmaschine nicht überhitzt, schaltet also im Bedarfsfall automatisch ab. Nach der Zubereitung können Sie das frische Popcorn aus der Maschine aus dem Bereich der preisgünstigen Maschinen nach Belieben süßen oder salzen.

success

Für das Kino-Feeling zu Hause ist nicht nur das frisch zubereitete Popcorn selbst ein Highlight, sondern auch dessen Präsentation. Wie Sie das Popcorn stilvoll wie im Kino servieren können, verraten wir Ihnen in unserem Ratgeberteil im Anschluss an den umfangreichen Produktvergleich.

FAQ

Ist es bei der Rosenstein & Söhne NX7615-944 XL-Heißluft-Popcornmaschine möglich, Popcorn in mehreren Durchgängen hintereinander herzustellen?
Nein, nach einem Durchgang sollten Sie etwa 5 bis 10 Minuten warten, bevor Sie die nächste Portion in der Maschine zubereiten.
Wie lange hat das Gerät Garantie?
Der Hersteller Rosenstein & Söhne gewährt Ihnen auf diese Popcornmaschine eine Garantie von 2 Jahren.
Kann ich mit dem Popcornmais direkt Zucker in das Gerät füllen?
Nein, dieses Gerät arbeitet mit Heißluft, sodass Sie nur den Popcornmais einfüllen dürfen. Durch das Befüllen mit Zucker – oder anderen Zutaten – können Sie die Maschine beschädigen.
Hat die Popcornmaschine einen Überhitzungsschutz?
Ja, bei der Popcornmaschine von Rosenstein & Söhne ist ein Überhitzungsschutz vorhanden.
Ist bei dem Popcorn Maker Zubehör enthalten?
Die Abdeckung der Rosenstein & Söhne NX7615-944 XL-Heißluft-Popcornmaschine gehört zum Zubehör. Diese ist gleichzeitig als Messbecher nutzbar. Zudem erhalten Sie eine Bedienungsanleitung in Deutsch.

6. Rendio Popcornmaschine für die einfache Zubereitung von Popcorn

Diese Popcornmaschine stammt von der wenig bekannten Marke Rendio. Mit einer Leistung von 1.200 Watt ist das Gerät leistungsstark. So können Sie innerhalb von 3 Minuten den köstlichen Snack genießen. Durch die Zubereitung mit Heißluft können Sie das Popcorn in dem Popcorn Maker ganz ohne Fett herstellen. Das fertige Popcorn können Sie nach Belieben nach der Herstellung süßen oder salzen.

Der Messlöffel der Rendio Popcornmaschine ist im Deckel integriert. Mit diesem können Sie somit die richtige Menge an Puffmaiskörnern einfüllen. Ein Löffel Popcornmais ergibt etwa 35 bis 50 Gramm fertiges Popcorn. Der Deckel inklusive Messbecher ist abnehmbar, was auch zu einer einfachen Reinigung führt. Bestandteile der Lieferung des Popcornautomaten sind:

  • Die Rendio Popcornmaschine
  • Der Messlöffel im Deckel
  • Der abnehmbare Deckel mit Weithalsöffnung

Die Maße des Popcornautomaten sind sehr kompakt, sodass das Gerät weder bei der Zubereitung noch beim Verstauen viel Platz benötigt. Die Rendio Popcornmaschine „wirft“ das fertige Popcorn aus dem Gerät, sodass Sie auch hier eine Schüssel vor den Auswurf stellen sollten.

FAQ

Ist die Popcornmaschine sehr laut?
Der Geräuschpegel der Rendio Popcornmaschine lässt sich bei der Zubereitung des Popcorns nach Nutzererfahrungen mit der Lautstärke eines Staubsaugers vergleichen.
Aus welchem Material besteht der Popcorntopf des Geräts?
Der Innentopf, in dem die Zubereitung des Popcorns erfolgt, besteht aus Aluminium.
Hat die Popcornmaschine eine Garantie?
Ja, der Hersteller gewährt Ihnen eine Garantie von 2 Jahren auf das Gerät.
Kann ich auch mehrere Portionen hintereinander zubereiten?
Zwei Portionen hintereinander funktionieren. Allerdings sollten Sie dann, bevor Sie weitere Portionen zubereiten, das Gerät etwa 10 Minuten abkühlen lassen.

7. celexon CinePop CP150 Popcornmaschine in verschiedenen Designs

Die celexon CinePop CP150 Popcornmaschine erhalten Sie nicht nur in weißer Farbe. Denn es gibt auch weitere Ausführungen:

  • Im Retro-Design in Weiß/Rot
  • Im Retro-/Kirmes-Design als Popcornwagen
  • Im Retro-/Kino-Design in Rot
  • Im Fußball-Design

Aufgrund der verschiedenen Designarten unterscheiden sich auch die Preise dieser Popcornmaschine, wobei sie aber generell im unteren Preisbereich angesiedelt ist. Die einfach gehaltene Maschine in Weiß ist am günstigsten, der Popcorn Maker im Retro-/Kinodesign ist die teuerste Variante. Sie bietet Ihnen allerdings auch den Vorteil, dass Sie das Popcorn bereits im Gerät nach Belieben süßen oder salzen können.

Durch die Zugabe von Zucker erhalten Sie somit knuspriges Popcorn mit einer besonderen Karamellschicht und Karamellnote – so wie das Popcorn aus dem Kino oder vom Jahrmarkt. Dahingegen benötigen Sie bei dieser Popcornmaschine kein Fett oder Öl bei der Zubereitung. Die celexon CinePop CP150 Popcorn-Maschine arbeitet mit Heißluft und beschert Ihnen innerhalb weniger Minuten frisches Popcorn.

Für eine Portion Popcorn füllen Sie etwa 50 Gramm Popcornmais in das Gerät, schalten es ein und warten einige Minuten bis die Körner in der Maschine nach und nach aufpoppen. Der Popcorn Maker hat eine Leistung von 1.200 Watt. Sein Betrieb erfolgt mit Strom.

info

Die celexon CinePop CP150 Popcorn-Maschine ist nach ROHS zertifiziert. Was diese Zertifizierung bedeutet, lesen Sie in unserem großen Ratgeberteil.

Die Maschine zum Herstellen von Popcorn ist komplett zerlegbar und lässt sich dadurch besonders gut reinigen. Den Deckel der Popcornmaschine können Sie als Messbecher für den Popcornmais nutzen.

FAQ

Lassen sich mehrere Durchgänge mit der Maschine durchlaufen?
Die Maschine schafft es, in zwei Durchgängen hintereinander Popcorn herzustellen. Danach sollten Sie das Gerät abkühlen lassen, bevor Sie eine weitere Portion damit zubereiten.
Aus welchem Material ist der Popcorntopf der celexon CinePop CP150 Popcorn-Maschine?
Der Popcorntopf des Gerätes ist aus Aluminium gefertigt. Die Außenhülle besteht aus Kunststoff.
Die genannten 50 Gramm Popcornmais – wie viel Popcorn ergibt das?
Mit dieser Menge an Popcornmais erhalten Sie etwa eine große Schüssel gefüllt mit Popcorn.
Bleibt das Popcorn in dem Gerät oder fällt es vorne raus?
Das fertige Popcorn fällt aus der celexon CinePop CP150 Popcorn-Maschine heraus. Deshalb sollten Sie eine Schüssel vor die Maschine stellen.

8. SEVERIN PC 3751 Popcorn-Automat mit Rezeptvorschlägen

Die Popcornmaschine von SEVERIN bietet Ihnen die Möglichkeit, zu Hause leckeres Popcorn selbst zuzubereiten. In nur zweieinhalb Minuten ist das Popcorn in dem Automaten mit der Heißlufttechnik fertig. Die Popcornmaschine arbeitet mit einer Leistung von 1.200 Watt. Durch ihre kompakte Größe von 14,6 x 21,8 x 28,2 Zentimetern benötigt sie nur wenig Platz bei der Zubereitung.

Der Popcorn Maker arbeitet mit Heißluft und kommt somit ganz ohne Fett bei der Zubereitung aus. Das heißt, Ihr Snack beim Fernsehabend zu Hause ist kalorienarm. Zucker oder Salz geben Sie über das fertige Popcorn, um dem Snack etwas mehr Geschmack zu verleihen – sofern Sie dies wünschen. Zum Reinigen wischen Sie einfach mit einem feuchten Lappen über das Gerät – mehr ist nicht nötig.

Der SEVERIN PC 3751 Popcorn-Automat bietet Ihnen zudem über die Nutzung des QR-Codes diverse Rezepte, die teilweise recht ausgefallen sind. Für die Sicherheit des Geräts sorgen zum einen der Schalter mit der Kontrollleuchte und die rutschfesten Gummifüße, die für den sicheren Stand sorgen. Zudem sichert der Überhitzungsschutz diese Popcornmaschine aus dem unteren Preisbereich vor einem möglichen Überhitzen ab.

info

SEVERIN ist eine deutsche Traditionsmarke, die seit über 65 Jahren verschiedene Elektrogeräte produziert und vertreibt. Das Unternehmen selbst wurde 1892 gegründet. Geräte dieses Herstellers lassen sich in vielen deutschen Haushalten finden.

FAQ

Ist es möglich, Öl, Zucker oder Salz in die Popcornmaschine zu füllen?
Nein, in den SEVERIN PC 3751 Popcorn-Automat dürfen Sie lediglich den Popcornmais einfüllen. Salz oder Zucker geben Sie erst auf das fertige Popcorn.
Schaltet der Popcorn Maker automatisch ab?
Nein, Sie müssen die Maschine selbstständig ein- und auch wieder ausschalten. Lediglich der Überhitzungsschutz sorgt vor einer möglichen Überhitzung.
Ist der Behälter zur Zubereitung des Popcorns aus Aluminium oder Edelstahl?
Der Popcornbehälter ist aus Aluminium gefertigt.
Erfolgt die Zubereitung vom Popcorn komplett ohne Öl oder Fett?
Ja, in den SEVERIN PC 3751 Popcorn-Automat dürfen Sie lediglich den Popcornmais einfüllen. Die Zugabe von Öl, Fett, Zucker oder Salz ist erst nach der Zubereitung des Popcorns möglich.

9. Aicook-Popcornmaschine 906 mit Servierschale und motorisiertem Rührstab – für knuspriges Popcorn

Die Popcornmaschine 906 von Aicook eignet sich zur Herstellung von bis zu 6 Quarts Popcorn in einem Durchgang, das entspricht knapp 5,7 Litern. Nach Herstellerangaben ist kein Vorheizen erforderlich und die Zubereitung dauert etwa 3 Minuten. Das Ergebnis ist demnach eine Popcarnqualität wie im Kino. Der transparente Deckel ist mit Lüftungsöffnungen versehen und soll Dämpfe und Wärme gut ableiten. Das wiederum soll ein gleichmäßiges Aufpoppen ermöglichen sowie dafür sorgen, dass das Popcorn knusprig bleibt.

success

Mit schneller 180-Grad-Wendung und Servierschale: Sobald das Popcorn fertig ist, kann die bewegliche Elektroheizplatte laut Hersteller umgedreht werden und die fertige Leckerei fällt in den Deckel, der jetzt als Servierschale fungieren kann. Demnach ist das schnelle Wenden möglich, da der Griff hitzebeständig und leicht zu greifen ist.

Auf der Heizplatte ist ein motorisierter Rührstab angebracht, der dem Hersteller zufolge die Maiskörner gleichmäßig verteilt und verhindert, dass die Körner stecken bleiben. Dank der elektrischen Rührmethode werden die Körner demnach gleichmäßig erhitzt und die Popcornmaschine erreicht eine 100-prozentige Popping-Rate. Weitere Merkmale im Überblick:

  1. Abmessungen: 35,3 x 30 x 25 Zentimeter (B x H x T)
  2. Nennleistung: 800 Watt
  3. Materialien: BPA-freier Kunststoff sowie Heizplatte aus Teflon
  4. Nennspannung: 220 bis 240 Volt

Zur Herstellung des Popcorns empfiehlt Aicook die Verwendung von 120 Gramm Maiskörnern sowie 30 Millilitern Öl, Butter ist ebenfalls geeignet. Demnach sollte nach dem einmaligen Gebrauch mit dem zweiten Durchgang etwa 10 bis 15 Minuten gewartet werden, bis das Gerät abgekühlt ist und erneut zum Einsatz kommt. Die Bedienung erfolgt mit einem Knopf an der Vorderseite. Der schwarze Deckel ist während der Zubereitung abzunehmen. Die Popcornmaschine 906 ist CE-zertifiziert.

FAQ

Besteht der Deckel der Aicook-Popcornmaschine 906 aus Glas oder Kunststoff?
Der Deckel ist Amazon-Kundenangaben zufolge aus Kunststoff und demnach stabil und vollkommen ausreichend.
Welches Öl ist für die Verwendung empfehlenswert?
Amazon-Kunden empfehlen ein Öl, das hohe Hitze verträgt und geschmacklich den eigenen Anforderungen entspricht. Einige verwenden für die Popcornmaschine 906 von Aicook beispielsweise Rapsöl, andere Kokosöl.
Kann weniger Mais als die empfohlenen 120 Gramm zum Einsatz kommen?
Das ist nach Meinung von Amazon-Nutzern kein Problem.
Kann der Rührstab zur Reinigung abgenommen werden?
Nein, laut Amazon-Nutzern ist er fest verbaut. Demnach funktioniert das Reinigen trotzdem problemlos, indem die Platte abgenommen und inklusive Rührstab per Hand gereinigt wird.
Ist es möglich, den Deckel im Geschirrspüler zu reinigen?
Ja, das ist gemäß Hersteller möglich und funktioniert nach Erfahrungen von Amazon-Nutzern problemlos.

Was ist eine Popcornmaschine?

Popcornmaschine TestBei einer Popcornmaschine handelt es sich um Elektrogerät, mit dem Sie zu Hause frisches Popcorn zubereiten können. Mit wenigen Maiskörnern lässt sich innerhalb kürzester Zeit eine recht ansehnliche Menge des beliebten Snacks herstellen. Dabei gibt es verschiedene Arten von Popcornmaschinen:

  • Gewerblich eingesetzte Popcornmaschinen, beispielsweise im Kino oder auf Jahrmärkten
  • Popcornmaschinen für den privaten Gebrauch
  • Popcornmaschinen mit Heißluftsystemen
  • Popcorn Maker mit Heizsystemen

In den weiteren Abschnitten unseres großen Ratgeberteils stellen wir Ihnen die verschiedenen Popcornmaschinen etwas näher vor. Natürlich ist es auch möglich, das Popcorn in einem Topf auf dem Herd herzustellen, allerdings gestaltet sich dies teilweise nicht ganz so einfach wie in den Popcornmaschinen aus unserem großen Vergleich.

Wie funktioniert der Popcornautomat?

Die Popcornmaschinen funktionieren alle mit Hitze, ganz gleich, ob es sich um ein Heiz- oder ein Heißluftsystem handelt, mit dem das Gerät ausgestattet ist. Bei den Heißluft-Popcornautomaten geben Sie den Popcornmais in das entsprechende Behältnis der Maschine. Nach Betätigung des Ein- und Ausschalters erhitzt sich das Gerät. Dies erfolgt über die jeweils eingebaute Heizplatte, die für eine konstante Temperatur während der Zubereitung des Popcorns sorgt. Dabei erfolgt ein Durchmischen der Körner, damit diese gleichmäßige Hitze erhalten.

Je nach Modell können Sie nicht nur die Maiskörner in das Gerät geben, sondern auch die Zutaten wie Salz oder Zucker. Allerdings ist dies nur bei den Popcornautomaten mit Heizsystem möglich. Bei den Heißluft-Popcornmaschinen darf nur das Einfüllen der Maiskörner erfolgen.

Durch das Erhitzen platzen die Maiskörner auf, um sich zum beliebten Snack zu verwandeln. Die Heißluft-Popcornmaschinen werfen in der Regel das Popcorn aus dem Gerät, sodass Sie eine Schüssel vor die Öffnung stellen müssen. Das noch heiße Popcorn können Sie nach Belieben süßen oder salzen – oder eben einfach nur so als kalorienarmen Snack genießen.

info

Manche Popcornmaschinen bieten Ihnen auch die Möglichkeit, das Popcorn in der Maschine warmzuhalten. Dafür ist eine spezielle Warmhalteplatte in den Popcornmaschinen verbaut. Allerdings handelt es sich bei den Geräten zum Warmhalten meist um professionelle Popcornmaschinen, wie wir sie aus dem Kino oder vom Jahrmarkt her kennen.

UnterschiedeWelche Arten von Popcornmaschinen gibt es?

Wie bereits angedeutet, gibt es verschiedene Popcornmaschinen. Auch wenn es sich jeweils um unterschiedliche Systeme handelt, arbeiten alle diese Geräte mit Hitze. Im Wesentlichen unterscheiden wir bei den Popcorn Makern zwei Arten:

  1. Popcornmaschinen mit Heißluft: Diese Popcorn Maker kommen bei der Zubereitung des Popcorns ganz ohne Fett und Öl aus – also ein ideales Gerät für alle, die den Snack gerne kalorienarm genießen möchten. Die Popcornmaschinen mit Heißluft wirbeln die Popcornkörner durch die Luft, während das Gerät heiß läuft. Durch diese Kombination poppen die Maiskörner auf. Die Heißluft-Popcornmaschinen schaffen es, Ihnen innerhalb von 2 bis 4 Minuten den beliebten Snack zuzubereiten. Die Geräte sind in der Regel klein und handlich und für den privaten Gebrauch ausgelegt. Der Reinigungsaufwand bei den Heißluft-Popcorn-Makern ist gering, da Sie kein Fett, keinen Zucker und kein Salz in die Maschine füllen. Wer süßes oder salziges Popcorn genießen möchte, muss nach der Zubereitung entsprechend noch Salz oder Zucker hinzugeben.
  2. Popcornmaschinen mit Heizsystem: Die Heizsysteme der Popcornmaschinen bieten Ihnen in der Regel die Möglichkeit, größere Mengen an Popcorn herzustellen. Allerdings ist die Menge von Maschine zu Maschine unterschiedlich. In die Popcornmaschinen mit Heizsystem füllen Sie neben den Maiskörnern Öl und die gewünschte Zutat wie Zucker, Salz oder Zimt. Die Heizsystem-Popcornmaschine mischt die Maiskörner mit den Zutaten und erhitzt sie gleichzeitig. Das Ergebnis ist wesentlich geschmacksintensiver und schmeckt wie das süße oder salzige Popcorn im Kino oder auf dem Jahrmarkt. Allerdings ist dieser Snack nicht mehr kalorienarm. Zudem ist der Reinigungsaufwand dieser Geräte wesentlich aufwendiger, da die Popcorn-Zutaten ihre Spuren in der Maschine hinterlassen.
warning

Das nachträgliche süßen oder salzen des Popcorns bei den Heißluft-Popcorn Makern beschert Ihnen nicht das Ergebnis, wie Sie es aus dem Kino kennen.

Das sollten Sie sich merken!Worauf sollten Sie beim Kauf einer Popcornmaschine achten?

Beim Kauf einer Popcornmaschine sind in erster Linie die persönlichen Erwartungen an den beliebten Snack ausschlaggebend. Schmeckt Ihnen ein kalorienarmer Snack, ohne Zucker oder Salz? Dann sollten Sie sich eine Popcornmaschine mit Heißluft anschaffen. Wenn Sie den karamellisierten Geschmack des Popcorns bevorzugen, ist es eher die Popcornmaschine mit dem Heizsystem, die für Sie infrage kommt.

Unabhängig davon, welche Art des Popcorns Sie bevorzugen, sollten Sie beim Kauf eines Popcorn Makers auf verschiedene Kriterien achten. Nachfolgend werfen wir einen Blick auf diese Kriterien:

  1. Die Popcornmenge, die Sie herstellen wollen, ist mit entscheidend beim Kauf. Manche der Heißluft-Popcornmaschinen schaffen es mit einem Durchgang, etwa 35 bis 50 Gramm Popcorn herzustellen. Wenn Sie also eine größere Menge benötigen, sollten Sie beim Kauf auf diese Mengenangabe achten. Popcornmaschinen mit Heizsystemen schaffen in der Regel größere Mengen an Popcorn.
  2. Der Geschmack des Popcorns ist wohl für viele das Hauptargument beim Kauf des Popcorn Makers. Wenn Sie das typische Popcorn mit einer leichten Karamellnote bevorzugen, dann ist eine Popcornmaschine mit Heizsystem die richtige Wahl für Sie. In einer Popcornmaschine mit Heißluft können Sie nur die reinen Popcornmaiskörner einfüllen, Zucker oder Salz können Sie erst nach der Zubereitung zugeben. Dadurch schmeckt das Popcorn nicht so intensiv wie in der Heizsystem-Popcornmaschine.
  3. Wenn die Kalorien für Sie im Vordergrund stehen und Sie einen kalorienarmen Snack beim Fernsehen genießen möchten, dann sollte Ihre Wahl auf die Heißluft-Popcornmaschine fallen. Da Sie das Popcorn in dieser Maschine ganz ohne Fett zubereiten können, ist das Ergebnis eben kalorienarm.
  4. In puncto Zubereitungsaufwand sind beide Arten der Popcornmaschinen gleichwertig anzusehen. Sie füllen bei der Heißluft- als auch bei der Heizsystem-Popcornmaschine die Zutaten in das Behältnis und warten die Zubereitungszeit ab.
  5. Popcornmaschine VergleichWas die Reinigung der Popcornmaschine angeht, sind die Heißluftgeräte wesentlich einfacher zu reinigen. Da in diese Geräte nur der Popcornmais einzufüllen ist, gestaltet sich die Reinigung einfach und schnell. Bei den Popcorn Makern mit Heizsystem, bei denen Sie Zucker, Salz und das Fett direkt mit einfüllen, ist die Reinigung etwas aufwendiger. Es bleibt nicht aus, dass die Zutaten ihre Spuren in dem Behältnis hinterlassen. Diese zu entfernen, ist durchaus mit Mühe verbunden. Wer allerdings das Popcorn mit dem intensiven Geschmack bevorzugt, nimmt die etwas aufwändigere Reinigung garantiert in Kauf. Wichtig! Achten Sie dringend darauf, dass Sie beim Reinigen der Popcornmaschine den Netzstecker aus der Steckdose ziehen!
  6. Das Design spielt bei den Popcornmaschinen oftmals eine entscheidende Rolle. Die Retro-Popcornmaschinen, die den Popcornwagen von den Jahrmärkten nachempfunden sind, sind schon echte Hingucker – und demnach garantiert auch zu Hause eine kleinere bis größere Attraktion. Vor allem, wenn Sie Kinder mit dem leckeren Snack überraschen wollen, darf es gerne eine dieser Retro-Popcorn-Maker sein. Denn bereits die Zubereitung hinter dem Glasgehäuse, wenn die Maiskörner aufpoppen und das fertige Popcorn über den Behälterrand in den unteren Behälter fällt, dürfte so manches Kinderauge zum Leuchten bringen.
  7. Die Anzahl der möglichen Durchgänge hintereinander ist für den einen oder anderen Käufer ebenfalls von Relevanz. Wenn Sie im Vorfeld bereits wissen, dass Sie mehrere Portionen hintereinander herstellen, sollten Sie ein Gerät wählen, dass dies auch bewältigen kann. Manche – vor allem die Heißluft-Popcornmaschinen – schaffen einen Durchgang und müssen dann eine gewisse Zeit abkühlen, ehe Sie die nächste Portion herstellen können.
  8. Die Leistung bei den Popcornmaschinen ist nicht von allzu großer Bedeutung. In der Regel haben die Popcorn Maker eine Leistung von 1.200 Watt. Die Stromkosten dafür fallen kaum ins Gewicht.
  9. Die Größe des Popcornbereiters kann ebenfalls eine Rolle spielen. Die Maschinen mit Heizsystem sehen zwar stylisch aus, benötigen allerdings etwas mehr Platz als die kleinen, handlichen Heißluft-Popcornmaschinen. In der Küche oder im Schrank kann die Größe der Popcornmaschine von Bedeutung sein. Und genau diesen Punkt sollten Sie beim Kauf eines Popcorn Makers berücksichtigen.

Die Vor- und Nachteile der Popcornmaschine

Nachdem wir Ihnen die Arten der Popcorn Maker vorgestellt haben, erkennen Sie bereits die Unterschiede. Nachfolgend nun erhalten Sie zur besseren Übersicht die Vor- und Nachteile dieser Maschine erläutert.

Welche Vorteile bietet Ihnen die Heißluftpopcornmaschine gegenüber dem Gerät mit dem integrierten Heizsystem?

Die Vor- und Nachteile des Heißluft-Popcorn-Makers:

  • Zubereitung ohne Fett oder Öl
  • Das Popcorn ist kalorienarm
  • Schnelle Zubereitung
  • Nachwürzen mit Zucker, Salz, Zimt oder anderen Gewürzen möglich
  • Einfache Reinigung
  • Popcorn reicht geschmacklich nicht an das aus dem Kino bekannte Popcorn heran
  • Einfache Ausführung
  • Sie dürfen Salz und Zucker nicht direkt in das Gerät geben
  • Herstellung nur kleinerer Mengen möglich
success

Generell ist anzumerken, dass die Zubereitung von Popcorn in den Popcornmaschinen mit geringem Aufwand und in relativ kurzer Zeit möglich ist. Zudem sind die Zutaten für den köstlichen Snack zu Hause kostengünstig.

Die richtigen Zutaten für köstliches Popcorn

Popcornmaschinen TestDie Zutaten sind bei der Zubereitung des beliebten Snacks das A und O. Zur Herstellung von Popcorn in der heimischen Popcornmaschine sollten Sie ausschließlich Puffmais, den Sie vielleicht auch als Knallmais kennen, verwenden. Diese Maissorte ist sehr ergiebig, sodass Sie aus einem Löffel eine Schüssel mit Popcorn erhalten. Puffmais hat eine sehr dünne, aber sehr harte Schale, die auch gegenüber dem herkömmlichen Mais glasiger ist. Die Schale, die bei der Herstellung von Popcorn sozusagen als Endprodukt übrigbleibt, haftet am Popcorn.

Zur Herstellung des köstlichen Snacks in einer Maschine mit Heizsystem benötigen Sie folgende Zutaten:

  • Puffmais
  • Kokosfett oder Rapsöl
  • Zucker oder Salz
  • Weitere Zutaten wie Zimt, Puderzucker, Ahornsirup oder Lebensmittelfarbe

Auf 100 Gramm Maiskörner verwenden Sie in der Regel 20 Gramm Öl und 30 Gramm Zucker. Bei der Herstellung des salzigen Popcorns sollten Sie auf 100 Gramm Puffmais etwa 2 Gramm Salz zugeben. Salz ist wesentlich intensiver, sodass Sie davon weniger verwenden sollten. Dabei erfolgt bei der Herstellung des Popcorns in der Popcornmaschine zunächst das Einfüllen des Fetts. Danach erfolgt das Zugeben der weiteren Zutaten. Nun können Sie das Gerät einschalten und somit das Heizsystem und die Rührfunktion aktivieren. Nach einiger Zeit ist fast der gesamte Mais aufgepoppt – entweder direkt in die Auffangschüssel des Geräts oder in eine vor die Öffnung gestellte Schüssel.

Dahingegen füllen Sie bei der Popcornmaschine mit Heißluft lediglich den Mais in die Maschine – ohne Fett, Öl, Salz oder Zucker. Diese Automaten arbeiten ähnlich wie ein Föhn. Denn aus einer Düse tritt unterhalb der mit dem Mais gefüllten Schale heiße Luft aus. Diese Luft sorgt dann dafür, dass aus dem Mais kalorienarmes Popcorn wird. Natürlich können Sie aber auch dieses Popcorn salzen oder zuckern – nach dem Herstellungsvorgang.

TippsDie weiteren Arten der Popcornzubereitung

Popcorn lässt sich auf verschiedene Arten herstellen. Zum einen mit den Popcornmaschinen, zum anderen aber auch in der Mikrowelle, beziehungsweise auf dem Herd. Ganz gleich, auf welche Weise Sie Ihr Popcorn zubereiten, Sie sollten den Puffmais verwenden. Nachfolgend blicken wir auf die Alternativen zur Popcornmaschine.

  • Bei der Zubereitung des Popcorns im Topf oder der Pfanne kann so manches schiefgehen, vor allem dann, wenn der Herd zu heiß ist. In dem Fall brennt das Popcorn an; zudem ist das dann schwarze Fett ungenießbar. Allerdings bietet diese Art der Popcornherstellung den geringsten Geräteaufwand. Einen Topf oder eine Pfanne hat jeder zu Hause, ebenso die Zutaten wie Fett, Salz oder Zucker. Bei der Herstellung des Popcorns im Topf füllen Sie etwas Fett und den Puffmais in den Topf, Zucker oder Salz können Sie direkt dazugeben. Verrühren Sie die Zutaten etwas und erhitzen Sie dann den Topf oder die Pfanne. Dabei ist es empfehlenswert, den Topf mit dem Deckel zu verschließen. Achten Sie darauf, dass die Herdplatte nicht zu heiß ist, sonst brennt Ihnen der Snack an. Nach einiger Zeit beginnen die Maiskörner aufzupoppen und der knusprige Snack ist fertig.
  • Popcorn lässt sich auch in der Mikrowelle zubereiten. Das Mikrowellen-Popcorn erhalten Sie in der Regel im Supermarkt. Hierbei handelt es sich um Tütchen, in die der Puffmais samt der entsprechenden Zutat wie Salz oder Zucker gefüllt ist. Die Tüte geben Sie zu Hause einfach in die Mikrowelle, schalten diese an und innerhalb kürzester Zeit ploppen die Maiskörner in der Tüte auf. Ist das Popcorn fertig, können Sie den Snack in eine Schüssel umfüllen und genießen.

So entstand die Popcornmaschine

Der Amerikaner Charles Cretors beschäftigte sich im 19. Jahrhundert mit der Entwicklung eines Erdnuss-Röstgerätes. Dabei fand er im Jahr 1890 heraus, dass es auch möglich war, unter Verwendung einer Dampfmaschine mit dem Gerät größere Mengen Popcorn herzustellen. 1893 präsentierte Cretors auf der Weltausstellung in Chicago den ersten Popcorn Maker. Diese Erfindung brachte dem Amerikaner den vollen Erfolg und bescherte ihm Wohlstand und Ruhm. Das Unternehmen Cretors gibt es auch heute noch. Nach wie vor vertreibt das Unternehmen Popcornmaschinen und dies bereits in der fünften Generation.

FragezeichenFragen rund um den Popcorn Maker

Wenn es um die Zubereitung des beliebten Snacks für zu Hause geht, kommt auch hin und wieder die eine oder andere Frage auf. Nachfolgend gehen wir auf einige der wichtigsten Fragen ein.

Was kostet eine Popcornmaschine?

Preislich gesehen sind die Heißluft-Popcornmaschinen die günstigen Geräte, die Sie für die Zubereitung von Popcorn erhalten. Ab etwa 20 Euro können Sie diese Automaten bereits erwerben. Popcornmaschinen für den privaten Gebrauch liegen insgesamt im Bereich von 20 bis 100 Euro pro Gerät, wobei es hier auf die jeweilige Ausstattung und die Betriebsart ankommt. Da Sie die Maschinen heutzutage bereits für einen erschwinglichen Preis erhalten, lohnt sich auch das Ausleihen eines Popcorn Makers nicht mehr, wie es noch vor Jahren durchaus in Großstädten Mode war.

Welches ist die beste Popcornmaschine?

Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten. Für den einen Nutzer ist die Popcornmaschine mit Heißluft die beste, für den anderen die mit dem Heizsystem. Es kommt auf Ihre Vorstellungen vom perfekten Popcorn und auf die gewünschte Popcornmenge an.

Wie viel Zucker oder Salz erfordert Popcorn?

Das ist in erster Linie eine Geschmacksfrage. Beim Zucker können Sie durchaus etwa 30 Gramm auf 100 Gramm Popcornmais einfüllen. Bei Salz erfolgt eine deutlich sparsamere Dosierung: Hier benötigen Sie etwa 2 Gramm auf 100 Gramm Puffmais. In der Anfangszeit nach dem Kauf der Popcornmaschine ist es in der Regel so, dass Sie mit den Zutaten und deren Menge experimentieren bis Sie den für Sie perfekten Geschmack gefunden haben.

Popcornmaschinen VergleichWas bedeutet die RoHS-Zertifizierung bei den Popcornmaschinen?
Die Abkürzung RoHS steht für „Restriction of Certain Hazardous Substances“. Übersetzt bedeutet dies die „Richtlinie zur Beschränkung gefährlicher Stoffe“ in Elektronik- und Elektrogeräten. Ein Gerät, das RoHS-zertifiziert ist, bestätigt, dass der Anteil an schwer zu entsorgenden und umweltschädlichen Gefahrstoffen auf die vorgegebene Höchstgrenze begrenzt ist. Als mögliche Stoffe sind Quecksilber, Blei, Cadmium oder sechswertiges Chrom zu nennen.

Warum platzen die Popcornmaiskörner auf?

Beim Erhitzen des Puffmaises verwandelt sich das im Mais enthaltene Wasser zu Dampf. Dieser Wasserdampf dehnt sich aus, wodurch der Druck im Inneren des Maiskorns zunimmt. Die Schale kann dem Druck nach einiger Zeit nicht mehr standhalten, platzt mit einem Knall auf und fliegt durch die Gegend.

Geht nur Puffmais zur Herstellung von Popcorn?

Bei dem Puffmais handelt es sich um eine spezielle Maissorte, eine sogenannte Hartmaissorte. Diese ist nicht so trocken oder weich wie herkömmlicher Mais, was bei der Zubereitung von Popcorn eine wichtige Rolle spielt.

Welches Öl eignet sich für die Popcornherstellung?

Um Popcorn im Topf oder in der Heizsystem-Popcornmaschine herzustellen, können Sie Sonnenblumenöl oder Rapsöl verwenden. Viele Hersteller empfehlen auch das Kokosöl, da dieses besonders hitzebeständig ist.

Was ist ein Popcornloop?

Popcornmaschine bestellenBei einem Popcornloop handelt es sich um einen Helfer, der bei der Herstellung von Popcorn im Topf oder der Pfanne zum Einsatz kommt. Diesen setzen Sie als Haube auf den Topf und rühren das Popcorn um. Somit sollte der Puffmais im Topf besser gleichmäßig erhitzt werden. Denn die Haube ist aus Stoff und sorgt für ein Entweichen des Dampfs. So bekommen Sie auch härteres Popcorn.

Gibt es Zubehör für den Popcorn Maker?

In der Regel erhalten Sie die Popcornmaschinen mit dem wichtigsten Zubehörteil ausgeliefert. Dabei handelt es sich um den Messbecher. Bei vielen Heißluftgeräten ist der Messbecher im Deckel integriert, sodass dieser zum einen direkt greifbar ist und zum anderen als zusätzliche Abdeckung dient. Ist der Messbecher nicht im Lieferumfang enthalten, erhalten Sie diesen als separates Zubehör für die Popcornmaschine.

Als Schüsseln zum Auffangen des aufgepoppten Maises können Sie haushaltsübliche größere Schüsseln verwenden. Möchten Sie das Popcorn aufbewahren, weil Sie beispielsweise eine größere Menge hergestellt haben, sollten Sie sich entsprechende Frischhalteboxen anschaffen. In den Boxen können Sie das Popcorn luftdicht aufbewahren, sodass Sie auch noch später den leckeren Snack genießen können.

success

Ebenfalls als Zubehör erhalten Sie die Popcornbeutel oder Popcorntüten. Mit diesen können Sie das fertige Popcorn stilgerecht wie im Kino servieren. Nicht nur Kinder werden sich über diese schöne Servier-Idee freuen. Die Popcorntüten oder Popcornbeutel erhalten Sie in verschiedenen Größen und Ausführungen, um das Popcorn ganz individuell zu servieren.

Gibt es einen Popcornmaschinen-Test der Stiftung Warentest?

Die Stiftung Warentest hat sich bisher keinem Test für Popcornmaschinen gewidmet. Sollte die Verbraucherorganisation in der Zukunft die beliebten Geräte genauer unter die Lupe nehmen, werden wir Sie an dieser Stelle über das Ergebnis informieren.

Gibt es einen Test für Popcornmaschinen auf Öko Test?

Auch bei Öko Test können Sie bislang keinen Popcornmaschinen-Test finden. Auch hier bleiben wir am Ball und blicken darauf, ob sich dies in Zukunft ändert. Sobald es bei Öko Test einen Test für Popcornmaschinen gibt, weisen wir an dieser Stelle ausführlich darauf hin.

Folgende 2 Produkte hatten wir ebenfalls im Vergleich

Aicook-Popcornmaschine mit einer Leistung von 1.400 Watt
Die Popcornmaschine von Aicook arbeitet mit einem Heißluft-System, sodass Sie innerhalb von 2 Minuten warmes Popcorn genießen können sollten. Mit dieser Maschine können Sie Ihr Popcorn ohne Butter oder Öl zubereiten, was natürlich für einen kalorienarmen Snack steht. Die Aicook-Popcornmaschine lässt die Luft zirkulieren und erhitzt die Maiskörner gleichmäßig. Die Bedienung ist sehr einfach, Sie füllen lediglich die Maiskörner in die Popcornmaschine und drücken den Startknopf. Alles weitere übernimmt die Maschine. Mit Maßen von 21,3 x 13,9 x 23,9 Zentimetern ist das Gerät recht kompakt. Mit einem Gewicht von 1,03 Kilogramm kann jederzeit ein einfacher Transport der Popcornmaschine erfolgen. So können Sie die Maschine bei Bedarf einfach mitnehmen, um überall vor Ort Gäste mit knackig-frischem Popcorn zu überraschen. Die Aicook-Popcornmaschine verfügt über die CE-Zertifizierung und bietet Ihnen eine Garantie von 2 Jahren. Bei dieser Aicook-Popcornmaschine dürfen Sie lediglich den Popcornmais einfüllen. Das Einfüllen weiterer Zutaten könnte die Maschine beschädigen. Das Gerät ist aus Kunststoff gefertigt. Der Apparat aus der mittleren Preisklasse hat die Farbe rot.
warning

Während die Popcornmaschine den leckeren Snack zubereitet, ist die Maschinenoberfläche heiß. Achten Sie darauf, dass Sie oder andere Personen die Oberfläche nicht anfassen!

FAQ

Kann ich Öl oder Butter in die Popcornmaschine geben?
Nein, Sie dürfen die Aicook-Popcornmaschine lediglich mit den Maiskörnern befüllen. Andere Zutaten wie Salz, Zucker, Butter oder Öl können zu Schäden des Geräts führen. Die Geschmackszutaten dürfen Sie erst nach der Zubereitung in das Popcorngerät hinzugeben.
Ist die Maschine beim Zubereiten des Popcorns laut?
Bei der Zubereitung brummt die Maschine von Amazon-Nutzererfahrungen zufolge etwas, was dem Geräusch eines Staubsaugers ähnelt.
Schaltet die Aicook-Popcornmaschine automatisch ab?
Nein, Sie müssen das Gerät nach der Zubereitung des Popcorns manuell über den Ein- und Ausschalter ausschalten.
Kann ich die Popcornmaschine direkt nach einer Verwendung nochmals benutzen?
Sie müssen nach der erstmaligen Verwendung die Aicook-Popcornmaschine ausschalten und etwa 10 bis 15 Minuten abkühlen lassen. Erst dann können Sie sie nochmals verwenden.
weniger anzeigen
BaboTech Mr. Popic Heißluft-Popcornmaschine im Retro-Design
Bei der BaboTech Mr. Popic Heißluft-Popcornmaschine im Retro-Design handelt es sich um ein Gerät aus der unteren Preisklasse. In nur 80 Sekunden können Sie mit diesem Gerät den beliebten Snack kalorienarm herstellen. Denn diese Popcornmaschine arbeitet mit Heißluft und benötigt somit weder Öl noch Fett für die Zubereitung. Das Popcorn poppt auch bei dieser Maschine aus dem Gerät heraus: Stellen Sie also eine Schüssel vor die Öffnung des Geräts. Der Deckel verfügt über einen integrierten Mess- und Füllbecher, sodass Sie stets die richtige Menge an Popcornmais einfüllen. Die rutschfesten Gummifüße sorgen für den festen Halt während des Gerätebetriebs. Zur Zubereitung des Popcorns drücken Sie nach dem Befüllen mit dem Mais den Einschalter. Ist der Mais aufgepoppt, schalten Sie den Popcorn Maker über diesen Schalter auch wieder aus. Bereits zum Lieferumfang gehört ein Beutel mit 500 Gramm Popcornmais.

FAQ

Bei der Zubereitung des Popcorns dreht sich die Maschine ständig. Woran liegt das?
Steht die BaboTech Mr. Popic Heißluft-Popcornmaschine auf einer zu glatten Fläche, kann es sein, dass sich die Maschine dreht. Staub auf der Fläche oder an den Gummifüßen des Geräts kann aber ebenso verantwortlich dafür sein.
Kann ich auch Zucker direkt in die Maschine geben?
Nein, generell ist es nicht möglich, bei den Heißluft-Popcornmaschinen neben dem Popcornmais weitere Zutaten einzufüllen. Sie können das Popcorn nach der Zubereitung süßen oder salzen.
Bleiben viele Maiskörner übrig, die nicht aufpoppen?
In der Regel sind es nach bisherigen Nutzererfahrungen nur wenige Maiskörner, die nicht aufpoppen und in der Maschine verbleiben.
Wie viel Mais kann ich in die BaboTech Mr. Popic Heißluft-Popcornmaschine füllen?
Der integrierte Mess- und Füllbecher hat ein Fassungsvermögen von etwa einem Löffel, was einer Popcornmenge von etwa 40 bis 50 Gramm entspricht.
weniger anzeigen

Popcornmaschinen-Liste 2021: Finden Sie Ihre beste Popcornmaschine

  Produkt Datum Preis  
1. Liebfeld-Popcornmaschine 09/2021 23,99€ Zum Angebot
2. Rosenstein & Söhne NC3237-944 Popcornmaschine 03/2021 109,99€ Zum Angebot
3. Russell Hobbs 24630-56 Popcornmaschine Fiesta 03/2021 26,99€ Zum Angebot
4. Gadgy Popcornmaschine GG0100 im Retro-Look 03/2021 35,40€ Zum Angebot
5. Rosenstein & Söhne NX7615-944 XL-Heißluft-Popcornmaschine 03/2021 22,99€ Zum Angebot
6. Rendio Popcornmaschine 03/2021 40,99€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Liebfeld-Popcornmaschine