stern-Nachrichten

8 Porenreiniger im Vergleich – finden Sie Ihren besten Porensauger zur Entfernung von Mitessern – unser Test bzw. Ratgeber 2019

Unreine Haut tritt aufgrund hormoneller Veränderungen hauptsächlich in der Pubertät auf, doch auch Erwachsene bleiben davon oft nicht verschont. Dies gilt insbesondere, wenn Sie zu stark fettender Haut neigen oder Ihre Haut aus genetischen Gründen übermäßig viel Talg produziert. Kann dieser nicht von alleine ablaufen oder Sie entfernen ihn nicht durch geeignete Hilfsmittel, wie beispielsweise einen Porenreiniger oder entsprechende Pflegeprodukte, bilden sich kleine Verstopfungen. Aus diesen können Hautunreinheiten beziehungsweise leichte Mitesser oder Pickel und Akne entstehen. Der Markt bietet Ihnen ein breit gefächertes Angebot an Pflegeprodukten, die den ungewünschten Unreinheiten den Kampf ansagen. Doch nicht jedes Mittel hält, was es verspricht.

Frei verkäufliche Porenreiniger für Zuhause sollen ähnliche Wirkungen erzielen wie die professionellen Geräte in den Kosmetikstudios. Sie saugen überschüssigen Talk und Mitesser aus Ihrer Haut heraus. Doch jedes Gerät arbeitet mit unterschiedlichen Intensitäten, Funktionen und Aufsätzen. In unserem Ratgeber erläutern wir alle wichtigen Merkmale, die ein Porenreiniger haben sollte. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Ihre Haut dabei unterstützen, Mitessern und Pickeln vorzubeugen und ob die Stiftung Warentest oder Öko Test einen Porenreiniger-Test durchgeführt haben. Zunächst stellen wir Ihnen 8 Porenreiniger im Vergleich vor. So erhalten Sie einen ersten Überblick über die erhältliche Produktpalette und die durchschnittlichen Kosten für einen Porenreiniger.

4 gründliche Porenreiniger im großen Vergleich auf STERN.de

Bestope Porenreiniger
Akkubetrieben
Aufsätze
Vier Aufsätze
Funktionen
Entfernung von Schmutz, Fett, Mitessern und Pickeln, Peeling, Festigen und Anheben feiner Linien und Falten
Besonderheiten
Lebenslange Garantie, mit grünen und pinken Aufsätzen erhältlich
Gewicht
358 Gramm inklusive Verpackung
Zubehör
Komedonenquetscher, Pinzette
Intensitäten
Fünf Intensitäten
Maße
Keine Angabe
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
25,99€ 25,99€
TURATA Porenreiniger
Akkubetrieben
Aufsätze
Fünf Aufsätze
Funktionen
Entfernung von Schmutz, Fett, Mitessern und Pickeln, Peeling, Festigen und Anheben feiner Linien und Falten
Besonderheiten
Automatische Sicherheitsabschaltung nach 10 Minuten
Gewicht
422 Gramm inklusive Verpackung
Zubehör
Einen Ersatz-Aufsatz, fünf Schwämme, zwei Gel-Ringe
Intensitäten
Fünf Intensitäten
Maße
Verpackung: 21,2 x 13,8 x 5,4 Zentimeter
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
24,99€ 23,00€
Xpreen Porenreiniger
Akkubetrieben
Aufsätze
Vier Aufsätze
Funktionen
Mitesser, Fett und Akne reduzieren, Peelen, Feine Linien reduzieren, Poren mit Blaulicht verkleinern
Besonderheiten
In Weiß und Rosa erhältlich, mit Blaulicht
Gewicht
340 Gramm inklusive Verpackung
Zubehör
Kein Zubehör
Intensitäten
Drei Intensitäten
Maße
Keine Angabe
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
24,99€ 21,99€
HOPOSO Porenreiniger
Akkubetrieben
Aufsätze
Drei Aufsätze
Funktionen
Entfernung von Schmutz, Fett, Mitessern und Pickeln, Peeling, Festigen und Anheben feiner Linien und Falten
Besonderheiten
Hautschutz-Sensor, nachbestellbare Ersatzschwämme
Gewicht
249 Gramm inklusive Verpackung
Zubehör
Acht Schwammfilter
Intensitäten
Vier Intensitäten
Maße
Keine Angabe
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Preis prüfen Preis prüfen
Abbildung
Modell Bestope Porenreiniger TURATA Porenreiniger Xpreen Porenreiniger HOPOSO Porenreiniger
Akkubetrieben
Aufsätze
Vier Aufsätze Fünf Aufsätze Vier Aufsätze Drei Aufsätze
Funktionen
Entfernung von Schmutz, Fett, Mitessern und Pickeln, Peeling, Festigen und Anheben feiner Linien und Falten Entfernung von Schmutz, Fett, Mitessern und Pickeln, Peeling, Festigen und Anheben feiner Linien und Falten Mitesser, Fett und Akne reduzieren, Peelen, Feine Linien reduzieren, Poren mit Blaulicht verkleinern Entfernung von Schmutz, Fett, Mitessern und Pickeln, Peeling, Festigen und Anheben feiner Linien und Falten
Besonderheiten
Lebenslange Garantie, mit grünen und pinken Aufsätzen erhältlich Automatische Sicherheitsabschaltung nach 10 Minuten In Weiß und Rosa erhältlich, mit Blaulicht Hautschutz-Sensor, nachbestellbare Ersatzschwämme
Gewicht
358 Gramm inklusive Verpackung 422 Gramm inklusive Verpackung 340 Gramm inklusive Verpackung 249 Gramm inklusive Verpackung
Zubehör
Komedonenquetscher, Pinzette Einen Ersatz-Aufsatz, fünf Schwämme, zwei Gel-Ringe Kein Zubehör Acht Schwammfilter
Intensitäten
Fünf Intensitäten Fünf Intensitäten Drei Intensitäten Vier Intensitäten
Maße
Keine Angabe Verpackung: 21,2 x 13,8 x 5,4 Zentimeter Keine Angabe Keine Angabe
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
25,99€ 25,99€ 24,99€ 23,00€ 24,99€ 21,99€ Preis prüfen Preis prüfen

Weitere Geräte, dank derer Sie sich perfekt pflegen können

EpiliererGlätteisenGlättbürstenHaartrocknerBartschneiderHaarschneiderNassrasiererNasenhaartrimmer

1. Bestope Porenreiniger – mit fünf Intensitäten und lebenslanger Garantie

Sie erhalten den Bestope Porenreiniger aus hautfreundlichem ABS-Material mit vier unterschiedlichen Aufsätzen und fünf Intensitätsstufen. Durch die hohe Anzahl der Intensitäten passen Sie die Saugstärke des Vakkuumsaugers an Ihren Hauttyp an. Laut Hersteller ist seine verwendete Vakuumtechnologie innovativ und schonend zu Ihrer Haut. Das Gerät selbst ist ergonomisch geformt, liegt Anwendern zufolge gut in der Hand und erzielt den Erfahrungsberichten zufolge gute Ergebnisse. Sie laden den Porenreiniger über das im Lieferumfang enthaltene USB-Kabel auf und nutzen es anschließend kabellos.

So wenden Sie einen Porenreiniger an: Bedecken Sie Ihr Gesicht vor der Anwendung für einige Minuten mit einem warmen, feuchten Tuch. So öffnen sich Ihre Poren und der Porenreiniger kann den überschüssigen Talg leichter entfernen. Anschließend fahren Sie mit dem Porensauger über die zu behandelnden Stellen, verweilen dabei aber nicht länger als 2 bis 3 Sekunden auf einer Stelle. Sonst kann es zu Verletzungen oder geplatzten Äderchen kommen. Weitere Anwendungs- und Pflegetipps erfahren Sie in unserem Ratgeber.

Die vier im Lieferumfang enthaltenen Aufsätze sind:

  • Zur Entfernung von Schmutz und Fett
  • Zur Entfernung von Mitessern und Pickeln
  • Zur Entfernung abgestorbener Hautschuppen
  • Zum Festigen und Anheben feiner Linien und Falten

Über und unter dem Ein- und Ausschalter befindet sich eine Plus- und Minustaste. Über diese wählen Sie Ihre gewünschte Intensitätsstufe. Diese wird Ihnen dann auf einem kleinen LED-Display angezeigt, zusammen mit dem Ladestand des Akkus. Es handelt sich um ein Lithium-Ionen-Akku. Leider finden wir keine Hinweise auf die Laufzeit des einmal vollgeladenen Akkus. Ein großer Pluspunkt: Der Hersteller gewährt Ihnen eine lebenslange Garantie auf diesen Porenreiniger.

Lieferumfang: Neben dem Bestope Porenreiniger erhalten Sie mit der Lieferung außerdem noch einen Komedonenquetscher und eine Pinzette. Ein Komedonenquetscher ist ein Pinzetten ähnliches Gerät mit einer kleinen Öse an einem Ende. Mit dieser umschließen Sie Pickel und drücken diese aus. Der Fachbegriff für Mitesser ist Komedo im Singular und Komedonen im Plural.

Bei den Anwendern schneidet der Bestope-Porenreiniger sehr gut ab und erfreut sich vieler guter Bewertungen. Die Nutzer schreiben, dass die Verarbeitung hochwertig sei, die Handhabung einfach und das Endergebnis sehr zufriedenstellend. Zwar ist es den Aussagen nach nicht mit dem Gerät eines Kosmetikstudios zu vergleichen, doch das erklärt sich bei dem Preis von selbst. Dieser befindet sich übrigens im normalen Bereich. Anwender empfehlen auch, dass Sie unbedingt die Anwendungsempfehlung beachten sollten, da es sonst zu starken Hautreizungen kommt. Wenn Sie diesen Punkt beherzigen, treffen Sie anhand der positiven Empfehlungen der Nutzer eine gute Kaufentscheidung.

FAQ

Wie oft pro Woche kann ich den Bestope Porenreiniger verwenden?

Dem Hersteller zufolge können Sie den Porenreiniger zwei bis drei Mal pro Woche verwenden, sollten sich aber an die Anwendungshinweise halten.

Wie reinige ich die Aufsätze bei diesem Porenreiniger?

Entweder reinigen Sie die Aufsätze des Bestope Porenreinigers nur unter fließendem Wasser oder verwenden zusätzlich ein Desinfektionsspray. Anschließend trocknen Sie diese ab oder lassen sie von alleine trocknen.

Wie reinige ich den Schwamm bei diesem Porenreiniger?

Sie waschen ihn aus und lassen ihn trocknen. Allerdings sollten Sie ihn in regelmäßigen Abständen gegen einen neuen ersetzen. Sie finden eine Anleitung hierfür beim Lieferumfang.

Sollte ich den Porenreiniger nur in einer Richtung verwenden?

Ja, Sie verwenden ihn nur in einer Richtung und bleiben nie länger als 2 bis 3 Sekunden auf einer Stelle.

2. TURATA Porenreiniger – mit fünf Aufsätzen und weiterem Zubehör

Der TURATA Porenreiniger ist preislich und funktionell mit dem eben vorgestellten Porenreiniger von Bestope vergleichbar. Auch diesen Porenreiniger verwenden Sie über ein Lithium-Ionen-Akku und laden das Gerät über das im Lieferumfang enthaltene USB-Kabel auf. Die Ladezeit des Akkus beträgt laut Hersteller 1,5 Stunden und Sie können es anschließend 4 Wochen á zwei Nutzungen pro Woche von 3 bis 5 Minuten verwenden. Der Porenreiniger verfügt über fünf Intensitäten, die Sie genauso wie beim Bestope Porenreiniger über Plus- und Minustasten bedienen. Die gewählte Stufe wird Ihnen zusammen mit dem Ladestand des Akkus über ein LED-Display angezeigt.

Sicherheitsautomatik: Der TURATA Porenreiniger schaltet sich aus Sicherheitsgründen nach 10 Minuten automatisch ab. Der Hersteller will so verhindern, dass Sie den Porenreiniger zu lange verwenden und Ihre Haut schädigen. Daher ist die automatische Abschaltung mit einer Erinnerung vergleichbar.

Mit dem Porenreiniger erhalten Sie einen Ersatz-Aufsatz geliefert sowie fünf Schwämme und zwei Silica-Gel-Ringe. Außerdem sind im Lieferumfang folgende fünf Aufsätze enthalten:

  • Ein kleiner Rundlochkopf für empfindliche Haut
  • Ein großer Rundlochkopf mit großer Saugkraft für Ihre T-Zone und hartnäckige Mitesser
  • Ein ovaler Aufsatz für schwer zu reinigende Bereiche wie beispielsweise Ihre Mundwinkel und Nasenflügel
  • Ein Peeling-Kopf für abgestorbene Hautzellen
  • Einen Massage-Aufsatz zur Verbesserung der Hautdurchblutung und Elastizität Ihrer Haut, der auch feine Linien anheben soll
Kennen Sie die T-Zone? Die T-Zone befindet sich in Ihrem Gesicht und zieht sich über die Stirn und den Bereich der Nase bis zum Kinn. Diese Zone gleicht dem Buchstaben T, woher sich der Name ableitet. Viele Menschen mit Mischhaut oder fettiger Haut haben im Bereich der T-Zone die meisten Probleme mit überschüssigem Fett oder Talg und daraus resultierenden Mitessern beziehungsweise Hautunreinheiten. In unserem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie der Bildung von Mitessern vorbeugen.

Bei den Nutzern schneidet auch der TURATA Porenreiniger sehr gut ab. Sie beschreiben ihn als handlich, leicht in der Bedienung, sehr saugstark und effektiv. Die Haut soll sich nach mehrmaligen Anwendungen weich und gepflegt anfühlen, verstopfte Poren werden sichtbar reduziert und Mitesser entfernt. Wir konnten keine Hinweise auf mangelnde Qualitätsmerkmale finden und der Preis ist ebenfalls in Ordnung und nicht höher als bei vergleichbaren Modellen.

FAQ

Wofür sind die fünf im Lieferumfang enthaltenen Schwämme?

Dabei handelt es sich um Ersatzschwämme für den TURATA Porenreiniger. Diese nehmen den Talg und die Verunreinigungen auf. Daher wechseln Sie diese bitte regelmäßig aus.

Sind die Aufsätze aus Silikon oder aus Hartplastik?

Die Aufsätze sind laut eines Verkäufers aus Hartplastik.

Ist der TURATA Porenreiniger auch für empfindliche Haut geeignet?

Dem Hersteller zufolge ja. Doch Sie sollten ihn zunächst vorsichtig auf der kleinsten Stufe anwenden.

Ist es normal, dass das Gesicht nach der Anwendung leicht gerötet ist?

Ja, das ist laut Hersteller völlig normal.

3. Porenreiniger von Xpreen – mit Blaulicht zur Porenverkleinerung und vier Aufsätzen

Der Xpreen Porenreiniger ist etwas teurer als die beiden vorherigen Modelle, aber dafür auch mit einer weiteren Funktion ausgestattet. Mit dem integrierten Blaulicht verkleinern Sie laut Hersteller große Poren und reduzieren Akne. Sie verwenden es nach der Porenreinigung. Zur Porenreinigung stehen Ihnen drei Intensitäten sowie vier Aufsätze zur Auswahl. Die Intensitäten stellen Sie über mehrmaliges Drücken des Ein- und Ausschalters ein. Eine LED-Anzeige ist beim Xpreen Porenreiniger nicht vorhanden. Sie betreiben das Gerät über ein Lithium-Ionen-Akku und laden es mit dem beigefügten USB-Kabel auf. Der Akku hält circa 3 Wochen, wenn Sie den Porenreiniger zwei Mal pro Woche für circa 5 Minuten benutzen.

Wie wirkt Blaulicht bei Akne? Blaulicht setzen viele Hautarzt erfolgreich zur Behandlung entzündlicher Akne ein. Es soll einen Prozess in Gang setzen, durch welchen sich freie Sauerstoffradikale bilden. Diese wiederum sollen die Aknebakterien zerstören. Gegen Mitesser hilft Blaulicht hingegen weniger, sondern lediglich bei leichter bis mittelschwerer entzündlicher Akne mit Papeln und Pusteln. Die Wirkung von Blaulicht gegen Akne wurde in verschiedenen klinischen Studien nachgewiesen und soll bei bis zu 80 Prozent der Patienten eine Besserung gebracht haben. Diese wurden über einen bestimmten Zeitraum zweimal wöchentlich mit Blaulicht behandelt und die Akne und Pusteln um bis zu 60 Prozent reduziert.

Mit den im Lieferumfang enthaltenen Aufsätzen erreichen Sie laut Hersteller folgendes:

  • Mitesser, Fett und Akne reduzieren
  • Ihr Gesicht peelen
  • Feine Linien reduzieren
  • Mit dem Blaulicht Poren verkleinern

Bei den Nutzern schneidet der Xpreen Porenreiniger gut ab. Das Gerät ist laut der Angaben sehr komfortabel zu bedienen und hat eine gute Saugkraft. Bei vielen werden nach deren Angaben 80 Prozent der Mitesser entfernt und die Poren gründlich gereinigt. Sie sollen sogar sehen, wie der Schmutz herausgesaugt wird. Auch das Design, Handhabung und Haptik beschreiben fast alle als wirklich gut und empfehlen diesen Porenreiniger weiter. Sie erhalten das Gerät in den Farben Rosé und Weiß, welche sich preislich minimal unterscheiden.

FAQ

Eignet sich der Xpreen Porenreiniger nur für die Nase oder das gesamte Gesicht?

Dieser Porenreiniger ist für das gesamte Gesicht.

Wie lange ist die Ladezeit bei diesem Modell?

Die Ladezeit beim Xpreen Porenreiniger beträgt laut Hersteller circa 1,5 Stunden.

Wie lange dauert es circa, bis die Hautrötungen wieder verschwinden?

Im Normalfall regeneriert sich die Haut nach circa einer Stunde und die Rötungen verschwinden.

Welche Bewegungen führt der Kopf aus?

Laut Hersteller dreht und vibriert der Kopf.

4. HOPOSO Porenreiniger – mit einem Hautschutz-Sensor und vier Intensitäten

Der Porenreiniger von HOPOSO sieht optisch sehr ansprechend aus, aber unterscheidet sich funktionell kaum von den bisher vorgestellten Modellen. Sein Design ist etwas anders, er ist Nutzern zufolge sehr hochwertig verarbeitet und außerdem sind gleich acht Ersatzschwämme im Lieferumfang enthalten. Ersatzschwämme bestellen Sie direkt über den Support von HOPOSO nach, bei Amazon gibt es diese nicht einzeln zu kaufen. Auch diesen Porenreiniger betreiben Sie über ein Lithium-Ionen-Akku, welcher im Lieferumfang enthalten ist und Sie laden das Gerät via USB-Kabel auf. Ihnen stehen drei unterschiedliche Aufsätze sowie vier Intensitäten zur Auswahl.

Ein Produkt-Highlight ist der intelligente Mikroprozessor. Dieser soll laut Herstellerangaben mithilfe eines Sensors Daten der Saugstärke empfangen, sobald der Porensauger Ihre Haut berührt. Diese überträgt er auf einen Chip, welcher die Saugstärke minimiert, sollte sie zu stark für Ihre Haut sein. Auf diese Weise wird Ihre Haut vor übermäßigem Stress und zu starken Irritationen geschützt.

Sie bedienen den Porenreiniger über nur einen Knopf. Dieser ist länglich und Sie drücken jeweils oben oder unten für mehr oder weniger Saugkraft. Der Ladestand des Akkus wird Ihnen über fünf Farben angezeigt: Grün = voll, Blau = ok, Weiß = mittel, Gelb = wenig und Rot = fast leer. Laut Hersteller entspricht der HOPOSO-Porenreiniger allen CE- und RoHs-Zertifikationsstandards.

Was bedeuten die CE- und RoHs-Zertifikationsstandards? Das CE- Kennzeichen sagt aus, dass ein Produkt unter allen geltenden Richtlinien der EU hergestellt wurde. RoHs bedeutet , dass keine gefährlichen Stoffe Elektro- oder Elektronikgeräten verbaut wurden.

Auch dieser Porenreiniger glänzt mit vielen positiven Bewertungen. Die Bedienungsanleitung ist leicht verständlich, die Handhabung ebenfalls. Er liegt gut in der Hand und das Ergebnis ist nach wenigen Anwendungen sichtbar. Die Hautrötungen halten sich im Normalfall in Grenzen und Verunreinigungen saugt er sichtbar heraus. Der Preis ist angemessen und das Produkt hochwertig verarbeitet. Nur ein sehr geringer Prozentsatz hatte Probleme mit blauen Flecken und stark geröteter Haut. Wobei dies mit dem Hauttypen in Verbindung stehen kann. Das Gerät selbst betreffend fanden wir keine negativen Anmerkungen.

FAQ

Gibt es eine Geld-zurück-Garantie für den HOPOSO-Porenreiniger?

Ja, der Hersteller gewährt eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie.

Wo kann ich den Silikonring und die Schwämme nachbestellen?

Diese können Sie nur direkt beim Hersteller unter support@hoposo.com nachbestellen.

Wie reinige ich das Gerät?

Sie nehmen die Kappe ab und spülen sie mit Wasser aus. Den Filterschwamm nehmen Sie ebenfalls heraus und reinigen beziehungsweise entsorgen ihn.

Wie lange dauert die Aufladung des Akkus?

Anwendern zufolge dauert ein Ladezyklus beim HOPOSO Porenreiniger circa 1,5 bis 2 Stunden.

5. Porenreiniger von WloveTravel – mit fünf Aufsätzen und auch gegen raue Hautstellen

Der WloveTravel Porenreiniger gehört zu den bisher günstigsten Modellen aus unserem Vergleich und Sie erhalten ihn mit fünf unterschiedlichen Aufsätzen. In der Anwendung sind alle Porenreiniger identisch. So ist auch dieser wieder mit einem Lithium-Ionen-Akku ausgestattet, welchen Sie über das im Lieferumfang enthaltende USB-Kabel aufladen. Der WloveTravel Porenreiniger eignet sich zur Anwendung im gesamten Gesicht, wobei Sie empfindliche Hautpartien – wie beispielsweise um die Augen herum – aussparen sollten. Dort ist Ihre Haut sehr dünn und die Gefahr geplatzter Äderchen oder anderer Mikroverletzungen zu hoch.

Blaue Flecken und Rötungen: Der Hersteller weist ausdrücklich darauf hin, dass kleine blaue Flecken oder gerötete Haut bei den ersten Anwendungen völlig normal sind. Diese sind je nach Hauttyp oder Hautzustand mehr oder weniger ausgeprägt, verschwinden aber nach kurzer Zeit wieder.

Sie nehmen diesen Porenreiniger über den Ein- und Ausschalter in Betrieb und entscheiden sich über die Plus- und Minustaste für eine der drei Intensitäten. Laut Hersteller eignen sich die Saugstärken für folgende Anwendungen:

  • Stufe 1: Geringe Saugkraft für empfindliche Haut
  • Stufe 2: Starke Saugkraft zum Entfernen von Mitessern, Öl oder Make-up-Rückständen
  • Stufe 3: Sehr starke Saugkraft zum Entfernen hartnäckiger Mitesser beziehungsweise leichter Akne

Die fünf unterschiedlichen Aufsätze eignen sich für folgende Anwendungen:

  1. Kleiner Rundkopf: Für kleine Mitesser und empfindliche Haut
  2. Mittlerer Rundkopf: Universell im gesamten Gesicht einsetzbar
  3. Großer Rundkopf: Für hartnäckige Mitesser
  4. Ovaler Lochkopf: Zum Anheben feiner Linien und zur Hautstraffung
  5. Mikrokristalliner Sondenkopf: Zum Peelen und Entfernen abgestorbener Hautzellen
Gegen raue Hautstellen: Der mikrokristalline Sondenkopf eignet sich laut Hersteller nicht nur für ein Gesichtspeeling. Sie können diesen auch verwenden, um zum Beispiel raue Ellbogen oder andere raue Körperpartien weicher zu machen. Peelen Sie jedoch nur Hautstellen, die nicht empfindlich sind.

Wie bei allen bisher vorgestellten Porenreinigern gibt es auch zu diesem Modell nur wenige negative Produktbewertungen. Die überwiegende Anzahl der Nutzer bestätigt, dass das Modell einfach in der Bedienung und effektiv ist. Es wird jedoch immer wieder erwähnt, dass Sie unbedingt die Anwendungshinweise beachten und Ihre Poren vor der Nutzung mit einem warmen Tuch oder Dampf öffnen sollten. Andernfalls sind die Endergebnisse bei weitem nicht so effektiv. Sie finden die Anwendungshinweise sowohl in der Produktbeschreibung als auch in der Bedienungsanleitung.

FAQ

Ist die Bedienungsanleitung beim WloveTravel Porenreiniger in deutscher Sprache?

Ja, diese ist in deutscher Sprache.

Wie viele Ersatzschwämme sind im Lieferumfang enthalten?

Beim WloveTravel Porenreiniger sind fünf Ersatzschwämme im Lieferumfang enthalten.

Kann der Porenreiniger wirklich Falten entfernen?

Nutzern zufolge ist das eher fraglich. Doch bei Mitessern und verstopften Poren leistet das Gerät gute Arbeit.

Wie lange kann ich das Gerät pro Anwendung benutzen?

Wenn Sie den Porenreiniger zum ersten Mal einsetzen, sollten Sie ihn laut Hersteller maximal 3 bis 4 Minuten anwenden. Bei der weiteren Anwendung beachten Sie die Gebrauchsanleitung und die Reaktion Ihrer Haut.

6. Elover Porenreiniger – mit vier Aufsätzen und drei Intensitäten

Der Elover Porenreiniger ist in puncto Betrieb und Handhabung mit allen anderen Porenreinigern identisch. Auch hier haben wir wieder ein Lithium-Ionen-Akku , welches Sie via USB-Kabel aufladen. Über die Länge der Ladezeit finden wir leider keine Hinweise. Sie haben die Auswahl zwischen vier Aufsätzen und drei Intensitäten:

  • Stufe 1: Geringe Saugkraft für empfindliche Haut
  • Stufe 2: Starke Saugkraft zum Entfernen von Mitessern, Öl oder Make-up-Rückständen
  • Stufe 3: Sehr starke Saugkraft zum Entfernen hartnäckiger Mitessern beziehungsweise leichter Akne

Die vier austauschbaren Saugköpfe nutzen Sie wie folgt:

  • Große runde Sonde – hauptsächlich im T-Bereich zum Absaugen von Mitessern
  • Kleine runde Sonde – bei empfindlicher Haut
  • Ovalsonde – zum Straffen der Haut und Reduzieren von Falten und feinen Linien
  • Mikrokristalline Sonde – zum Entfernen toter Hautpartikel
Rötungen und Reizungen vorbeugen: Achten Sie bei der Anwendung eines Porenreinigers immer darauf, Ihre Poren zuvor mit warmem Dampf oder einem warmen Tuch zu öffnen und nach der Behandlung mit kaltem Wasser wieder zu verschließen. Außerdem empfehlen alle Hersteller im Anschluss an die Behandlung eine pflegende Maske aufzutragen. Sie versorgt Ihre Haut mit Feuchtigkeit und beugt Reizungen vor.

Sie bedienen das Gerät über nur einen einzigen Knopf, den Sie je nach gewünschter Saugkraft entsprechend oft drücken. Leider schneidet der Elover Porenreiniger bei den Anwendern nur durchschnittlich ab und die Meinungen gehen sehr stark auseinander. Während ein Teil der Nutzer komplett überzeugt und begeistert ist, ist der andere Teil mit der Qualität überhaupt nicht zufrieden. Bei den enttäuschten Kunden hat der Porenreiniger schon nach kurzer Zeit den Geist aufgegeben und nicht mehr funktioniert. Wir können daher keine eindeutige Empfehlung für diesen Porenreiniger aussprechen.

FAQ

Wie schwer ist der Elover Porenreiniger?

Laut Herstellerangaben wiegt er 320 Gramm.

Aus welchem Material ist dieser Porenreiniger?

Laut Hersteller ist der Elover Porenreiniger aus ABS-Kunststoff.

Enthält dieser Porenreiniger auch einen Peeling-Aufsatz für abgestorbene Hautzellen?

Ja, diese Funktion beziehungsweise dieser Aufsatz ist mit der mikrokristallinen Sonde enthalten.

Welche Intensität ist sinnvoll zum Einstieg?

Wenn Sie das Gerät nutzen, sollten Sie es zu Beginn nur mit der geringsten Intensitätsstufe einsetzen und erst bei späteren Anwendungen steigern.

7. Porenreiniger von Bestope – mit dreifarbiger Lichttherapie und fünf Aufsätzen

Kommen wir nun zu einem Porenreiniger, der sehr viele positive Bewertungen hat und von den Nutzern nahezu uneingeschränkt empfohlen wird. Und zwar in jeder Hinsicht – die Verarbeitung und Qualität betreffend genauso wie die Handhabung, die Auswahl der Funktionen und die erreichte Leistung. Sofern Sie sich an die Anwendungsempfehlung halten, erzielen Sie laut der Nutzerangaben beste Ergebnisse. Dieser Bestope Porenreiniger ist bisher das einzige Modell in unserem Vergleich, welches neben fünf Aufsätzen und fünf Intensitäten zusätzlich mit einer dreifarbigen Lichttherapie ausgestattet ist.

  • 620 Nanometer rotes Licht, welches die Elastizität Ihrer Haut erhöhen soll
  • 415 Nanometer blaues Licht, welches Poren verkleinern und leichte Akne reduzieren soll
  • 530 Nanometer grünes Licht, welches Ödeme entfernen und fettige Haut verbessern soll

Dieses Modell ist in allen Punkten mit dem bereits vorgestellten Bestope-Porensauger identisch, außer der Lichttherapie. Auch hier bedienen Sie das Modell über einen Ein- und Ausschalter sowie Plus- und Minustasten. Die gewählte Intensität wird Ihnen zusammen mit dem Ladestand des Akkus auf einem kleinen LED-Display angezeigt. Das Gerät liegt, wie bereits erwähnt, Nutzern zufolge sehr gut in der Hand und Sie erzielen bereits nach wenigen Anwendungen sichtbare Verbesserungen Ihrer Hautbeschaffenheit. Der Akku ist nach 1,5 Stunden vollgeladen. Nutzen Sie den Porenreiniger zweimal die Woche für circa 5 Minuten, dann hält der Akku 3 bis 4 Wochen.

Zehn Ersatzschwämme zum Austausch: Der Bestope-Porenreiniger wird mit fünf Ersatz-Dichtungen sowie zehn Ersatzschwämmen geliefert. Die Schwämme können Sie einige Male mit Seife auswaschen, sollten Sie aber dann gegen einen Neuen austauschen. Denn die Schwämme nehmen den Talg, Fett, Öl und Unreinheiten Ihrer Haut auf, daher sammeln sich nach einigen Anwendungen darin Bakterien. Wie Sie die Schwämme austauschen, erfahren Sie in der beigefügten Bedienungsanleitung.

Die fünf unterschiedlichen Aufsätze eignen sich für folgende Anwendungen:

  1. Mikrokristalline Sonde: Zum Entfernen von abgestorbenen Hautzellen
  2. Große runde Sonde: Zum Entfernen von Mitessern und leichter Akne
  3. Kleine Sonde: Zum Reinigen der Poren
  4. Ovale Sonde: Zum Festigen Ihrer Haut und Anheben feiner Linien
  5. Kurze Sonde: Zum Entfernen von Fett und Schmutz

FAQ

Wie häufig kann ich den Bestope-Porenreiniger bei trockener Haut anwenden?

Der Hersteller empfiehlt Ihnen, den Porenreiniger bei trockener Haut nur einmal pro Woche zu verwenden.

Kann ich Ersatzschwämme bestellen?

Nein, diese können Sie leider nicht nachkaufen. Aber der Hersteller schreibt, dass Sie die Schwämme waschen oder sich einfach neue Schwämme zuschneiden. Sogar Wattepads eignen sich laut seiner Aussage dafür.

Wie lange gibt der Hersteller Garantie auf dieses Gerät?

Der Hersteller gewährt Ihnen eine lebenslange Garantie auf den Bestope-Porenreiniger.

Ist es normal, dass blaue Flecken entstehen können?

Ja, das ist völlig normal und je nach Hauttyp mehr oder weniger ausgeprägt. Daher wählen Sie bei der ersten Anwendung immer die kleinste Intensität, um zu sehen, wie Ihre Haut reagiert.

8. Newday X7 Porenreiniger – mit Blau- und Rotlichttherapie sowie zahlreichen Ersatzschwämmen

Kommen wir nun zum letzten Produkt in unserem Vergleich: Dem Porenreiniger X7 von Newday. Auch dieser Porenreiniger punktet mit einer zusätzlichen Blau- und Rotlichttherapie. Das Blaulicht soll leichte bis mittelstarke Akne reduzieren und das Rotlicht soll hautstraffend wirken. Bei den Anwendern schneidet der Newday-Porenreiniger gut bis sehr gut ab. Sie beschreiben, dass das Gerät eine gute Saugleistung hat, Mittesser effektiv heraussaugt und das Hautbild nach wenigen Anwendungen sichtbar verfeinert.

Wann das Blaulicht beim X7 einsetzen? Der Hersteller empfiehlt, dass Sie das Blaulicht nach dem Porensaugen und der Entfernung der Mitesser anwenden. Es soll Ihre Poren verfeinern und Ihre Haut pflegen.

Wie alle Porenreiniger arbeitet auch dieser wieder mit einem Lithium-Ionen Akku und Sie laden ihn via USB-Kabel auf. Beides ist im Lieferumfang enthalten. Genauso auch die fünf Aufsätze sowie ein Beutel mit zahlreichen Ersatzschwämmen. Leider gibt es keine konkrete Angabe wie viele es sind, doch wir konnten auf dem Produktfoto circa 17 Stück zählen. Dies ist eine hohe Anzahl – die höchste von allen bisher vorgestellten Modellen.

Die fünf unterschiedlichen Aufsätze eignen sich für folgende Anwendungen:

  1. Großer Kopf: Besonders für sensible Haut zum Entfernen der Mitesser und Talgüberschüsse geeignet
  2. Großer runder Kopf: Zum Entfernen der Mitesser bei normaler Haut
  3. Kleiner kreisförmiger Kopf: Dieser Silikonkopf ist für empfindliche Haut geeignet
  4. Ovaler Kopf: Massagekopf zum Anregen der Durchblutung und Vorbeugung von Falten
  5. Kopf für Blau- und Rotlicht: Das Blaulicht ist zum Verfeinern der Poren und zur Reduzierung von Akne gedacht, das Rotlicht zur Hautstraffung

Preislich und auch funktionell handelt es sich den zahlreichen positiven Anwenderberichten nach um einen empfehlenswerten und effektiven Porenreiniger. Wie bei allen Porenreinigern achten Sie bitte auch hier auf die Anwendungshinweise. Diese sind essenziell, um Ihre Haut so sanft wie möglich zu reinigen und vor Verletzungen zu schützen.

FAQ

Kann ich den Newday X7 Porenreiniger auch auf der Nase anwenden?

Ja, Sie können diesen laut Hersteller auch auf Ihrer Nase anwenden.

Ist im Lieferumfang eine deutsche Bedienungsanleitung enthalten?

Ja, zum Lieferumfang gehört eine deutsche Bedienungsanleitung.

Kann ich das Gerät unter Wasser abspülen?

Nein, den Newday X7 Porenreiniger sollten Sie wegen der eingebauten Elektronik keinesfalls unter fließendes Wasser halten, sondern maximal mit einem leicht feuchten Tuch abwischen. Die Aufsätze können Sie unter Wasser reinigen.

Ist dieser Porenreiniger mit einem Mikrodermabrasionsgerät vergleichbar?

Nein, beide Geräte arbeiten unterschiedlich. Hier werden Poren freigesaugt und bei der Mikrodermabrasion wird Ihre Haut sanft geschliffen.

Porenreiniger TestWas sind Porenreiniger?

Auch wenn Sie im ersten Moment denken, Porenreiniger seien nur für Menschen mit unreiner Haut und Mitessern, ist dies nicht ganz richtig. Die Haut jedes Menschen produziert mehr oder weniger Talgüberschüsse, welche zwar abfließen sollten, es aber nicht immer machen und stattdessen Ihre Poren verstopfen. Das Ergebnis sind Mitesser mit den kleinen schwarzen Punkten, auch Blackheads genannt. Die schwarzen Punkte sind eigentlich auch gelber Talg, der jedoch an der Hautoberfläche mit der Luft oxidiert und dadurch schwarz wird.

Entzünden sich diese Mitesser, werden sie zu den ungeliebten und teils schmerzhaften Pickeln mit Eiterbildung. Die Entzündungen werden häufig nicht durch von außen eindringende Bakterien, sondern durch die sich ansammelnden Talgschichten unter der Haut verursacht. Hier sollen Porenreiniger Abhilfe schaffen, sie „saugen“ den Talg aus Ihrer Haut heraus, bevor Mitesser beziehungsweise schmerzhafte Pickel entstehen.

Wann sollten Sie keinen Porenreiniger verwenden? Bitte nehmen Sie Abstand von einem Porensauger, wenn Sie stark entzündete, sehr trockene oder gereizte Haut haben – zum Beispiel verursacht durch Hautkrankheiten wie Neurodermitis, Schuppenflechte oder Rosazea. Der durch das Vakuum entstehende Sog reizt Ihre bereits geschädigte Haut noch mehr und es kann zu kleinen unangenehmen Verletzungen und Blutergüssen kommen. 

Wussten Sie folgendes?Wie funktionieren Porenreiniger?

Die Funktionsweise der Porenreiniger ist einfach, aber effektiv. Es handelt sich um einen kleinen Vakuumsauger, den Sie mit verschiedenen Aufsätzen für unterschiedliche Zonen und Schweregrade erhalten. Durch das erzeugte Vakuum werden leidige Mitesser und überschüssiger Talg aus Ihrer Haut „herausgesaugt“. Sie entscheiden sich für den passenden Aufsatz, schalten den Porenreiniger ein und führen das Gerät dann mit der Öffnung vorsichtig über die zu behandelnde Stelle. Allerdings ist wichtig, dass Sie nicht zu lange auf einer Hautpartie verweilen, da es sonst zu Mikroverletzungen kommen kann – beispielsweise kleine Blutergüsse oder aufgeplatzte Äderchen.

Was können Porenreiniger noch? Je nach Modell, Anzahl und Variation der Aufsätze leisten Porenreiniger sogar noch mehr. Zum Beispiel saugen sie überschüssiges Fett aus Ihrer Haut, peelen Ihre Haut, sollen kleine Fältchen reduzieren und einige haben sogar eine Gesichts-Massage-Funktion. 

Mögliche Funktionen vom Porenreiniger:

  • Überschüssigen Talg entfernen
  • Überschüssiges Fett aus Ihrer Haut entfernen
  • Ein Peeling durchführen
  • Gesichtsmassage
  • Blaulicht-Behandlung gegen mittelschwere Akne
  • Rotlicht-Behandlung zum Anheben feiner Linien und zur Hautglättung
  • Festigen und Anheben feiner Linien durch den Sauger

Vor- und Nachteile des Porenreinigers:

  • Entfernt überschüssigen Talg und Fett
  • Tiefenreinigende Wirkung der Haut
  • Reinigt gründlicher als Masken, Stripes und ähnliche Anwendungen
  • Kurze Anwendungszeit
  • Je nach Modell mit mehreren Funktionen
  • Einmalige Investition verglichen mit anderen Anwendungen oder Kosmetikstudio
  • Nicht für sehr empfindliche, gerötete oder gereizte Haut geeignet oder starke Akne
  • Kann bei falscher Anwendung zu Verletzungen führen
  • Reinigung des Gerätes nach jeder Anwendung
  • Beim Einstieg höherer Preis als Masken, Stripes und ähnliches

Wichtige Kaufkriterien bei einem Porenreiniger

  1. Porenreiniger VergleichHandhabung: Achten Sie darauf, dass der Porenreiniger gut in der Hand liegt und sich leicht bedienen lässt. Allerdings unterscheiden sich die Geräte in diesem Punkt wenig – höchstens in der Form des Griffes. Am besten lesen Sie hierzu vor dem Kauf einige Kundenrezensionen durch, um zu erfahren, wie die Anwender die Handhabung empfinden.
  2. Anzahl und Funktionsweise der Aufsätze: Die meisten Porenreiniger werden mit drei bis fünf Aufsätzen geliefert, die Sie für unterschiedliche Zwecke nutzen. Beispielsweise zum Absaugen von Talg oder überschüssigem Fett, zum Entfernen abgestorbener Hautzellen, für die Gesichtsmassage, solche für kleine Mitesser oder empfindliche Haut sowie solche für große Mitesser oder mittelschwere Akne.
  3. Anzahl der Intensitäten: Die meisten Modelle haben zwischen drei und fünf Intensitätsstufen. Porenreiniger mit einer größeren Auswahl haben oft feinere Zwischenstufen, was bei empfindlicher Haut empfehlenswert ist.
  4. Extras wie die IPL-Behandlung, Peelings, Massagen: Als IPL-Behandlung bezeichnen die Hersteller von Porenreinigern Funktionen wie Blau- oder Rotlicht. Die Behandlung mit Blaulicht soll Akne reduzieren und Poren verfeinern. Rotlicht hingegen soll die Haut straffen und feine Linien anheben. Die Peeling-Funktion entfernt abgestorbene Hautzellen und macht Ihre Haut weicher. Diese können Sie bei vielen Geräten übrigens auch an Körperregionen wie den Ellbogen oder den Knien anwenden – also dort, wo oft raue Haut entsteht. Die Massagefunktion ist eine Entspannungs-Funktion für Ihr Gesicht.
  5. Akku-Laufzeit: Die meisten Porenreiniger werden über Lithium-Ionen Akkus betrieben. Diese laden Sie in durchschnittlich 1,5 bis 2 Stunden auf. Die Laufzeit ist ebenfalls bei fast allen Modellen identisch und liegt bei durchschnittlich 3 Wochen, sofern Sie den Porenreiniger zwei Mal pro Woche für ungefähr 5 Minuten verwenden.
  6. Qualität: Über die tatsächliche Qualität erhalten Sie die besten Informationen durch das Lesen der Käuferrezensionen. Daher empfehlen wir Ihnen, sich dafür etwas Zeit zu nehmen.

Achtung: Das sollten Sie wissen!Anwendungshinweise für den Porenreiniger

Wir empfehlen Ihnen, die folgenden Anwendungs-Hinweise zu beachten und unbedingt auch auf die Empfehlungen zu achten, die Sie bei Ihrem Produkt finden. Jeder Hersteller empfiehlt, dass Sie Ihre Haut mit den folgenden Tipps auf die Behandlung vorbereiten. Andernfalls reduziert sich die Wirkung und gleichzeitig wird Ihre Haut mehr gereizt als notwendig.

  • Setzen Sie sich vor der ersten Anwendung mit Ihrem Porenreiniger auseinander. Am besten Sie lesen die Bedienungsanleitung und Anwendungshinweise gründlich durch.
  • Probieren Sie die verschiedenen Aufsätze und Saugstärken an einer unempfindlichen Hautstelle aus, um ein Gefühl dafür zu bekommen, welche Stärke für Ihre Haut und die erste Anwendung geeignet ist. Wir empfehlen bei der ersten Anwendung immer mit der kleinsten Saugstärke zu beginnen.
  • Bedecken Sie Ihr Gesicht vor jeder Anwendung für circa 5 Minuten mit einem feuchten, warmen Tuch oder halten es unter warmen Dampf. Dies erweitert und öffnet Ihre Poren, sodass der Porenreiniger den überschüssigen Talk leichter heraussaugen kann.
  • Nun setzen Sie den Porensauger an die gewünschten Hautpartien und halten ihn maximal 2 bis 4 Sekunden an einer Stelle beziehungsweise bewegen ihn auf und ab. Nicht länger, da Sie sonst Hautirritationen beziehungsweise blaue Flecken bekommen.
  • Sie sollten den Porenreiniger nicht länger als 5 bis 10 Minuten und nicht häufiger als zwei bis drei Mal pro Woche anwenden.
  • Nach der Anwendung waschen Sie Ihr Gesicht mit kaltem Wasser ab, denn kaltes Wasser verschließt die Poren wieder.
  • Nun tragen Sie eine pflegende Creme oder Maske auf, um Ihre durch den Porenreiniger leicht gereizte Haut zu beruhigen und pflegen.

Kann ich den Porenreiniger auch auf anderen Körperpartien anwenden?

Porenreiniger sind hauptsächlich für die Nutzung im Gesicht konzipiert. Dort ist Ihre Haut wesentlich feiner und dünner als an anderen Körperstellen. Daher sind Porenreiniger dort weniger effektiv. Am besten, Sie probieren es aus: Modelle mit vielen Intensitäten und einer starken Saugkraft erzielen eventuell auch an anderen Körperregionen zufriedenstellende Ergebnisse.

Diese Körperregionen sind tabu! Verwenden Sie Porenreiniger niemals an empfindlichen Körperstellen mit dünner Haut. Dazu gehören die Regionen um Ihre Augen, Brustwarzen, Ohrläppchen und auch der Intimbereich. Das Risiko von Verletzungen ist an diesen Stellen zu hoch. Die Hersteller weisen darauf in ihren Bedienungsanleitungen hin. Bitte beachten Sie dies und führen keine Experimente durch.

Der beste PorenreinigerIst der Porenreiniger für starke Akne geeignet?

Für starke Akne sind Porenreiniger weniger geeignet. Auch wenn die Hersteller in den Produktbeschreibungen angeben, dass die Porenreiniger Akne reduzieren, ist damit eine leichte bis mittlere Akne gemeint – also eher Pickel. Bei starker Akne raten wir von der Anwendung eines Porenreinigers ab. Starke Akne geht meisten mit mehreren Knoten, Blüten und Entzündungen einher, wodurch die Gefahr besteht, dass Sie den Zustand durch die Anwendung des Porenreinigers verschlimmern. Die Verletzungsgefahr ist bei solch entzündeten Regionen zu hoch. Zudem besteht das Risiko, dass sich die Entzündungen dadurch verstärken, da der Sauger die Bakterien in Ihrem Gesicht verteilt. Suchen Sie bei starker Akne am besten einen Hautarzt auf.

Wie entstehen Mitesser, Pickel und Akne?

Mit Mitessern, Pickeln und Akne haben meistens Jugendliche während der Pubertät zu kämpfen, da es während dieser Phase zu hormonellen Umstellungen im Körper kommt. Infolgedessen produziert dieser mehr Talg als normal, auch Seborrhö genannt. Die Talgdrüsen sind erweitert und die Ausgänge der Talgdrüsen oft verhornt, sodass der Talg nicht von alleine abfließt. Es bilden sich geschlossene Mitesser, auch als Whiteheads bekannt. Mitesser sind oftmals die Vorstufe von Pickeln oder Akne.

Verweilt der Talg in Ihrer Haut, entstehen Entzündungen unter der obersten Hautschicht. Als Folge dieser Entzündungen bilden sich stärkere, offene Mitesser, die sich Blackheads nennen. Sie erkennen diese an dem kleinen schwarzen Punkt. In diesem Stadium besteht die Gefahr, dass die Wände der entzündeten Talgdrüsen aufplatzen und sich der eitrige Inhalt mit all seinen Bakterien auf das umliegende Gewebe verteilt und Pickel entstehen.

Je nach Art und Menge der Pickel und bei stark entzündeter Haut sprechen Hautärzte von Akne. Doch nicht nur Jugendliche werden von Mitessern, Pickeln und Akne geplagt. Diese können auch bei Erwachsenen auftreten. Wobei die Ursache nichts mit mangelnder Hygiene, sondern vielmehr mit der Veranlagung oder eventuellen hormonellen Umstellungen zu tun hat.

Pickel nicht mit dem Fingern ausdrücken! Bitte beachten Sie, dass das Ausdrücken von Mitessern die Entstehung von Pickeln fördern kann, denn dabei dringen die Keime in das umliegende Hautgewebe und fördern Entzündungen. Insbesondere, wenn Sie dazu Ihre Finger verwenden. An Ihren Händen befinden sich allerlei Bakterien, die Sie beim Ausdrücken ebenfalls in das Gewebe einschleusen und Entzündungen fördern. Verwenden Sie daher am besten Werkzeuge, wie einen Komedonenquetscher und waschen Sie Ihre Hände vor der Behandlung gründlich.

Porensauger Test und VergleichKann ich der Entstehung von Hautunreinheiten vorbeugen?

Da die Entstehung von Mitessern und Pickel hauptsächlich hormonell bedingt ist, haben Sie nur einen geringen Einfluss zu deren Vorbeugung. Einige Möglichkeiten, Ihren Körper zu unterstützen, gibt es jedoch:

  • Vermeiden Sie es, mit Ihren Händen in Ihr Gesicht zu fassen, wenn Sie unter unreiner Haut leiden. An Ihren Händen befinden sich zahlreiche Bakterien, die in die Poren eindringen und dort Entzündungen begünstigen.
  • Achten Sie darauf, Reinigungs-, Pflege- und Kosmetikprodukte zu verwenden, die zu Ihrem Hauttyp passen und Ihre Haut entsprechend pflegen. Wir empfehlen Ihnen, sich hierzu von einer Kosmetikerin oder einem Hautarzt beraten zu lassen.
  • Trinken Sie viel Flüssigkeit in Form von Wasser oder ungesüßten Tees. Sie versorgen Ihre Haut so mit ausreichend Feuchtigkeit und spülen außerdem Giftstoffe aus Ihrem Körper heraus, die eine unreine Haut begünstigen.
  • Achten Sie auf eine ausgewogene und vitaminreiche Ernährung. Auch diese fördert ein gesundes Hautbild. Vermeiden Sie zu viel ungesundes Fett und Zucker.
  • Verzichten Sie auf Zigaretten, denn Rauchen wirkt sich nachweislich negativ auf Ihr Hautbild aus und schränkt außerdem Ihre Hautfunktionen ein. Dasselbe gilt für Alkoholkonsum.
  • Bewegen Sie sich regelmäßig an der frischen Luft. Bewegung und frische Luft fördern die Durchblutung Ihrer Haut, was sich positiv auf Ihr Hautbild auswirkt.

Gibt es Alternativen zum Porenreiniger?

Komedonenquetscher

Bei einem Komedonenquetscher handelt es sich um kleines, handliches Gerät, welches speziell zur Entfernung von Mitessern entwickelt wurde. Die Geräte sind bis zu 20 Zentimeter lang und haben an einem Ende eine kleine Öse. Diese legen Sie um den Pickel und quetschen ihn so aus. Allerdings entsteht dabei ein hoher mechanischer Druck, was zu Rötungen und Druckstellen führt. Für einzelne, große Pickel eignen sie sich gut, für den Dauereinsatz weniger. In Kosmetikstudios werden Komendonenquetscher oft und gerne angewendet. Wobei in diesem Fall Profis Ihre Haut entsprechend vorbehandeln, die Poren öffnen, die Pickel ausdrücken und Ihre Haut anschließend pflegen.

Vor- und Nachteile von Komedonenquetschern

  • Sind auch bei Akne wirksam
  • Gezielte, punktuelle Anwendung
  • Günstig in der Anschaffung
  • Hohe Krafteinwirkung auf die Haut, was zu Verletzungen führen kann
  • Erfordert viel Geschick und Übung
  • Hoher Zeitaufwand
  • Bei falsche Anwendung können Narben entstehen

Wattestäbchen

Wattestäbchen sind etwas sanfter und weniger schmerzhaft als Komedonenquetscher und ebenfalls zum Ausdrücken von Pickeln geeignet.

Anti-Pickel-Mittel

Es gibt zahlreiche Pflegeprodukte in Form von Stripes, Pads, Gesichtswasser, Salben oder Cremes, die Pickeln entgegen wirken. Achten Sie hierbei auf eine gute Hautverträglichkeit. Leiden Sie unter stark entzündeter Haut, gehen Sie am besten zum Hautarzt. Dieser verschreibt Ihnen passende Mittel, die oft stärker sind und gezielter wirken.

Vor- und Nachteile von Anti-Pickel-Mitteln

  • Günstig in der Anschaffung
  • Unkompliziert in der Anwendung
  • Große Vielfalt verschiedenster Varianten und Inhaltsstoffe
  • Wirken in den wenigsten Fällen sehr effektiv
  • Sind teilweise nicht für jede Haut gut verträglich

Peelings

Peelings wirken zwar nicht gezielt gegen Hautunreinheiten, aber entfernen abgestorbene Hautzellen. Dadurch dringen diese nicht mehr in Ihre Talgdrüsen ein und das Risiko von Entzündungen reduziert sich.

Vor- und Nachteile von Peelings

  • Entfernen abgestorbene Hautschuppen
  • Reduzieren das Risiko entzündlicher Prozesse
  • Große Vielfalt unterschiedlicher Peelings
  • Für feine und empfindliche Haut weniger geeignet
  • Sind nicht speziell gegen Mitesser
  • Können Ihre Haut reizen und austrocknen

Gesichtsmasken

Es gibt spezielle Masken, die gezielt Mitesser entfernen sollen. Sie nennen sich Blackhead-Masken und beinhalten weniger pflegende Inhaltsstoffe, sondern überwiegend Aktivkohle. Diese soll in Kombination mit der Sogwirkung beim Abziehen der Maske die Blackheads entfernen.

Vor- und Nachteile vom Masken

  • Einfach in der Anwendung
  • Große Vielfalt verschiedenster Inhaltsstoffe
  • Haben eine pflegende Wirkung auf Ihre Haut
  • Entfernen je nach Qualität des Produktes Talg und Mitesser
  • Beim Abziehen der Maske werden auch gesunde Hautschichten abgetragen
  • Das Abziehen der Maske kann mitunter schmerzhaft sein
  • Hoher Zeitaufwand
  • Nicht alle Produkte halten, was sie versprechen

Hat die Stiftung Warentest einen Porenreiniger-Test durchgeführt?

Tipps & HinweiseDas allseits beliebte Verbraucherportal hat bisher leider keinen Porenreiniger-Test mit unterschiedlichen Modellen durchgeführt. Es gibt lediglich einen Mini-Test aus dem Jahr 2011, wo die Stiftung Warentest nur ein Gerät unter die Lupe genommen hat und ein vernichtendes Urteil darüber fällt. Es handelt sich um einen Porenreiniger von Panasonic. Dieser soll überhaupt keine Ergebnisse erzielen, außer roter Haut durch die Anwendung. Wenn Sie diesen Porenreiniger-Test lesen möchten, erhalten Sie ihn kostenlos bei der Stiftung Warentest.

Weitere Tests konnten wir nicht finden, auch keinen mit vergleichbaren Geräten wie dem Mikrodermabrasionsgerät. Dafür jedoch einen Test über Anti-Pickel-Mittel. 2006 hat Stiftung Warentest zwölf Mittel gegen Pickel auf ihre Anwendung, Wirksamkeit und Verträglichkeit überprüft. Zu den getesteten Produkten gehörten Anti-Pickel-Cremes, Gele, Patches sowie Abdeckstifte. Probanden testeten die Mittel über einen Zeitraum von 2 Wochen und drei der Produkte schnitten gut ab. Wundermittel gab es keine. Welche Produkte überzeugen konnten, lesen Sie im kostenpflichtigen Anti-Pickel-Test.

Gibt es einen Porenreiniger-Test von Öko Test?

Auch Öko Test hat sich bisher nicht mit diesem Thema auseinandergesetzt und weder einen Porenreiniger-Test noch einen Mikrodermabrasionsgeräte-Test durchgeführt. Sollte dies nachgeholt werden, stellen wir Ihnen die Testergebnisse an dieser Stelle zur Verfügung. Wir konnten aber einen interessanten Ratgeber-Artikel aus 2017 über die richtige Hautpflege finden, mit Tipps um Pickeln, Mitessern, Fältchen und roten Äderchen entgegen zu wirken. Wenn Sie den Ratgeber kostenlos lesen möchten, finden Sie ihn bei Öko Test.

Außerdem fanden wir noch einen Ratgeber-Artikel über gesunde Haut aus 2016. Hier erfahren Sie viele wichtige Informationen über Ihre Haut, wie diese aufgebaut ist, was ihr schaden kann und wie Sie dem entgegenwirken. Sie erhalten den Artikel über gesunde Haut kostenlos bei Öko Test.

Porenreiniger-Liste 2019: Finden Sie Ihren besten Porenreiniger

PlatzierungProduktDatumPreisShopping
1. Bestope Porenreiniger 06/2019 25,99€ Zum Angebot
2. TURATA Porenreiniger 06/2019 24,99€ Zum Angebot
3. Xpreen Porenreiniger 06/2019 24,99€ Zum Angebot
4. HOPOSO Porenreiniger 09/2019 Preis prüfen Zum Angebot
5. WloveTravel Porenreiniger 06/2019 Preis prüfen Zum Angebot
6. Elover Porenreiniger 06/2019 17,98€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Bestope Porenreiniger