stern-Nachrichten

Die besten 12 Radiowecker im Vergleich – einfach mit der Lieblingsmusik aufwachen – 2019 Test und Ratgeber

Am Morgen ohne Stress in den Tag zu starten, erfordert vor allem ein effektives Zeitmanagement. Eine sinnvolle zeitliche Struktur bringt schließlich mehr Harmonie und Entspannung mit sich als ein gestresster Tagesbeginn ohne eine präzise Organisation. Zusätzlich schenkt Ihnen die genaue Zeitplanung und deren Einhaltung mehr Freizeit, die Sie mit Ihrer Familie verbringen oder für längst überfällige Aufgaben nutzen können.

Damit das problemlos gelingt, benötigen Sie einen praktischen Helfer. Der Radiowecker ist für diese Aufgabe prädestiniert und verfügt mittlerweile über zahlreiche interessante und innovative Funktionen, die ihn zu einem kleinen Allrounder machen. Die Anpassung seiner Funktionen an den umweltbewussten Menschen mit hohen Ansprüchen hinsichtlich Leistung, Komfort und Vielseitigkeit setzen die Hersteller mittels einer ausgereiften Technik um, bei der keine Wünsche offen bleiben. Erfahren Sie hier im Radiowecker Vergleich, welche Geräte die besten unter den Radioweckern sind. Darüber hinaus erhalten Sie innerhalb des Ratgebers zahlreiche Informationen zu diesem Thema.

Die 4 besten Radiowecker im großen Vergleich auf STERN.de

PICTEK Projektionswecker Deluxe Version
Weckton
Radio/Wecker
Weckzeiten
2
Dimmbarkeit
UKW
Projektionsanzeige
Energieversorgung
Kabel/Batterie
Schlummerfunktion
Gewicht
340 Gramm
Timer
Zum Angebot
Erhältlich bei
27,99€ 35,79€
Sparkingfly Digitaler FM/AM-Radiowecker
Weckton
Radio/Wecker
Weckzeiten
2
Dimmbarkeit
UKW
Projektionsanzeige
Energieversorgung
Kabel/Batterie
Schlummerfunktion
Gewicht
358 Gramm
Timer
Zum Angebot
Erhältlich bei
21,99€ 17,99€
iCES ICR-210 Uhrenradio
Weckton
Radio/Wecker
Weckzeiten
2
Dimmbarkeit
UKW
Projektionsanzeige
Energieversorgung
Batterie
Schlummerfunktion
Gewicht
320 Gramm
Timer
Zum Angebot
Erhältlich bei
14,95€ 14,99€
TZS First Austria Radiowecker mit Projektor
Weckton
Radio/Wecker
Weckzeiten
2
Dimmbarkeit
UKW
Projektionsanzeige
Energieversorgung
Kabel/Batterie
Schlummerfunktion
Gewicht
450 Gramm
Timer
Zum Angebot
Erhältlich bei
23,99€ 29,39€
Abbildung
Modell PICTEK Projektionswecker Deluxe Version Sparkingfly Digitaler FM/AM-Radiowecker iCES ICR-210 Uhrenradio TZS First Austria Radiowecker mit Projektor
Weckton
Radio/Wecker Radio/Wecker Radio/Wecker Radio/Wecker
Weckzeiten
2 2 2 2
Dimmbarkeit
UKW
Projektionsanzeige
Energieversorgung
Kabel/Batterie Kabel/Batterie Batterie Kabel/Batterie
Schlummerfunktion
Gewicht
340 Gramm 358 Gramm 320 Gramm 450 Gramm
Timer
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
27,99€ 35,79€ 21,99€ 17,99€ 14,95€ 14,99€ 23,99€ 29,39€

Weitere praktische Produkte rund um den Schlaf im großen Vergleich auf STERN.de

Lichtwecker

1. PICTEK Projektionswecker Deluxe Version – Allrounder mit Smartphone-Aufladung

Das elegante Curved Design dieses mit Füßen versehenen Weckers fällt sofort ins Auge. Sein beachtliches Gewicht von 340 Gramm steht zudem für eine hohe Standfestigkeit. Beim Einschalten können Sie die Uhrzeit in blauen LED-Lichtern ablesen. Sobald Sie den flexiblen Ansatz im rechten oberen Bereich des Weckers schwenken, projiziert dieser Wecker die Uhrzeit an die Wand oder an die Decke. Ist der Projektionsmodus nicht gewünscht, schalten Sie ihn einfach aus und sehen sich die Uhrzeit direkt auf dem großen Display an. Für eine individuelle Wahl der Helligkeitsstufe stehen Ihnen drei Dimmfunktionen zur Verfügung.

Daneben punktet der digitale Wecker auch mit seinen Weckmodi. Per Knopfdruck stellen Sie die Art des Wecktons ein. Sie haben die Wahl zwischen dem originalen Weckton oder dem von Ihnen eingestellten Lieblingssender Ihres Radioweckers. Zur Festlegung von favorisierten Radiosendern stehen Ihnen 15 Programmspeicherplätze offen. Speichern Sie Ihren Favoriten ein und suchen Sie ab sofort nicht mehr manuell nach den Sendern.

Falls Sie stets zur gleichen Uhrzeit ins Bett gehen, schalten Sie den Sleep-Timer ein und auch Ihr Wecker versetzt sich während Ihrer Schlafenszeit in den Ruhemodus. Am nächsten Morgen erwachen Sie durch den von Ihnen eingestellten Ton. Sollten Sie noch ein wenig dösen wollen, haben aber Angst, wieder einzuschlafen, dann betätigen Sie die Snooze-Funktion. Diese lässt Sie noch bis zu 60 Minuten weiterschlafen. Der dafür vorgesehene Snooze-Schalter ist sehr groß, sodass Sie die Augen zur Betätigung geschlossen halten können.

Der integrierte USB-Anschluss erlaubt Ihnen die Aufladung Ihres Smartphones direkt am Wecker. Verbinden Sie Ihr Smartphone durch ein geeignetes Ladekabel mit dem Radiowecker und laden Sie Ihr mobiles Endgerät direkt am Bett auf, um keine News von Freunden zu verpassen.

2. Sparkingfly Digitaler FM/AM-Radiowecker – Nachtlichtwecker mit Snooze-Funktion

Mit diesem Wecker halten Sie eine innovative Lösung für das Problem der Zeitumstellung in den Händen, denn er synchronisiert sich ohne Ihre Hilfe mit der Sommer- und Winterzeit. Bei Erst-Gebrauch stellt sich die Uhr automatisch ein, auch ein Stromausfall kann ihr nichts anhaben. Möglich ist das durch die eingesetzte Überbrückungsbatterie. Trennen Sie den Wecker versehentlich von der Steckdose, beliefert die Überbrückungsbatterie das Gerät weiterhin mit ausreichend Energie. Vorgenommene Zeiteinstellungen und favorisierte Weckzeiten gehen dabei nicht verloren.

Lassen Sie sich durch den in seiner Intensität zunehmenden Weckton sanft in den Tag geleiten. Wählen Sie vorab aus, wodurch Sie aufwachen wollen: Weckalarm oder Radio. Zur Verfügung steht ein FM/AM-Radio mit allen gängigen Sendern, die Sie über einen großen Lautsprecher auf der Rückseite des Gerätes hören. Speichern Sie bis zu 20 Ihrer Lieblingssender ein. Über das Bedienfeld im oberen Bereich des Weckers legen Sie Ihre bevorzugte Signallautstärke fest.

Fällt Ihnen das unmittelbare Aufstehen nach dem ersten Ertönen des Wecktons schwer und Sie wollen noch eine Weile schlummern? Betätigen Sie den Snooze-Schalter und das Gerät aktiviert den Intervallalarm. Dieser setzt wenige Minuten später ein. Sie verschlafen nie wieder wichtige Termine und starten ausgeglichen in den Tag.

Der Hersteller entwickelte dieses Modell speziell für die Bedürfnisse von Menschen mit einer Sehschwäche. Die übergroßen Tasten und das wohldimensionierte Display steigern jedoch auch den Komfort von Menschen ohne Brille.

3. iCES ICR-210 Uhrenradio – formschöner Korpus mit großem Display

Mit seinem Gewicht von 320 Gramm überzeugt dieses Uhrenradio durch ein robustes und gleichsam kompaktes Gehäuse. Der ergonomische Style, die runde Form und die farblichen Kontraste zwischen Display und Gehäuse bringen einen jugendlichen Touch in das Schlafzimmer. Aufgrund seiner Form stellt er auch einen guten Begleiter auf einer Reise dar. Neben seinen optischen Highlights, dem großen Display, der roten LED-Beleuchtung und der einprogrammierten 24-Stunden-Anzeige spricht das Gerät vor allem durch seine Features an.

Nur fünf Knöpfe sind nötig, um das Radio den persönlichen Bedürfnissen anzugleichen. Die geringe Anzahl von Schaltelementen vereinfacht die Inbetriebnahme und die Verwendung des Gerätes. Aufgrund der deutlich sichtbaren Beschriftung der Knöpfe und des Verzichts auf Symbole sind die Knöpfe ihren Funktionen eindeutig zuzuordnen.

Entspanntes Einschlafen geht mit dem Sleep-Timer noch einfacher. Stellen Sie Ihren Lieblingssender ein, lassen Sie sich von der Melodie berieseln und seien Sie sich darüber sicher, dass sich das Gerät zu einem von Ihnen festgelegten Zeitpunkt automatisch abschaltet und sich erst zur Weckzeit erneut anstellt. Dadurch genießen Sie einen ruhigen Schlaf und senken den Stromverbrauch.

Wenn Sie den großen an der Front eingearbeiteten Snooze-Knopf betätigen, erlauben Sie sich einen wohltuenden Tagesbeginn. Nach wenigen Minuten ertönt das Wecksignal erneut. Drücken Sie wieder auf den Snooze-Schalter, gönnen Sie sich erneut eine zusätzliche Zeit zum Aufwachen. Weitere Highlights des Weckers: Zwei Weckzeiten sind unabhängig voneinander einstellbar. Die für die Funktion notwendige 3 Volt-Speicherbatterie ist nicht im Lieferumfang enthalten.

4. TZS First Austria Radiowecker mit Projektor – präzise Uhrzeit dank Quarzstabilisator

Anders als bei den üblichen Modellen sitzen die Knöpfe des Radioweckers von TZS First Austria an der Front und sind somit auch aus der Schlafposition heraus sichtbar. Auf der übergroßen Displayfläche mit einer Breite von 100 Millimetern und einer Höhe von 35 Millimetern sehen Sie die aktuelle Uhrzeit auf einer Ziffernhöhe von 3 Zentimetern in Ihrer gewünschten Helligkeitsstufe. Insgesamt können Sie drei Dimmstufen nutzen. Sie sind ein Rückenschläfer und wollen die Uhrzeit an der Decke sehen? Freuen Sie sich über den 180-Grad-Projektor. Richten Sie den LED-Projektor auf Ihren gewünschten Winkel aus und betrachten Sie die Uhrzeit an der Wand oder Zimmerdecke.

Im Gegensatz zu anderen Projektionsweckern arbeitet dieser äußerst genau. Das Licht kommt punktgenau dort an, wo es auftreffen soll. Dadurch entsteht keine Lichtstreuung im Sinne eines Lichtkegels, der unangenehm wirkt und die Lichtintensität der Projektion merklich verringert.

Noch mehr Flexibilität erhalten Sie durch die Präzisierung Ihrer Wecklautstärke. 15 Lautstärke-Stufen sind voreingestellt. Suchen Sie sich die optimale Lautstärke aus und wählen Sie Ihren Weckton aus. Auch hier haben Sie die Optionen Weckton oder Radiowecker. Zehn Programmspeicherplätze bieten genügend Platz für die Unterbringung Ihrer Lieblingssender.

Lassen Sie sich morgens und abends beim Einschlafen von Ihrer Lieblingsmusik begleiten. Nach 15, 30, 60 oder 90 Minuten deaktiviert sich das Radio, einem ruhigen Schlaf steht nichts entgegen. Mit dem Zuschalten vom Nickerchen-Modus ist der Kurzschlaf für zehn bis 90 Minuten möglich. Der Kauf des Gerätes erfordert das Einlegen einer Überbrückungsbatterie, welche sich nicht im Lieferumfang befindet.

5. Mpow FM-Radiowecker – komfortables 5-Zoll-LED-Display und Dreh-Projektor

Vier Geräte in einem erhalten Sie bei Wahl dieses Modells. Der Mpow FM-Radiowecker ist nicht nur funktional, sondern auch äußerlich ansprechend gestaltet. Hier ist es die kurvige Oberfläche ohne zusätzlichen Rand, die sich dem aktuellen Zeitbild anpasst und etwas für echte Trendsetter ist. Hinter der spiegelglatten Oberfläche sind die LED-Leuchten angebracht, welche die exakte Uhrzeit in blauem Licht wiedergeben.

Vier einstellbare Helligkeiten passen sich dem individuellen Raumbild an. Sogar der Projektor zaubert das blaue Licht in drei Helligkeitsstufen an die Wand. Dabei unterstützt ihn sein flexibles Gelenk mit einem Winkelbereich von 180 Grad. Dieser realisiert die Projektion an Wand und Decke.

Der Dual-Alarm kommt allen Menschen entgegen, die sich mal über morgendlichen Radiogenuss und dann wieder über einen sanften melodisch ansprechenden Weckton freuen. Doch der FM-Radiowecker kann noch mehr. Seine Software weist den Zusatz einer Snooze-Funktion auf. Das Nickerchen zwischendurch ist somit gesichert, denn die Snooze-Funktion aktiviert sich je nach Belieben zu einer bestimmten Zeit. Zwischen fünf und 60 Minuten ist alles einstellbar. Danach erinnert das Programm durch einen Alarm erneut ans Aufwachen. Der Radio-Sleep-Timer ist ähnlich. Anders als die Snooze-Funktion weckt er nicht auf, sondern unterstützt beim Einschlafen, indem er das Radio zur gewohnten Zeit in den Ruhemodus versetzt.

Das USB-Laden von iPhone, Smartphone und ähnlichen Geräten geht mit diesem Uhrenwecker ganz leicht. Einfach das entladene Gerät durch ein Kabel mit dem Slot des Radios verbinden und schon lädt sich der Akku wieder auf. Möglich ist das durch den Betrieb über die Steckdose. Die Batterie im Gehäuse des Radios verhindert einen Verlust eingespeicherter Daten bei einem Stromausfall.

Der interne Speicher des Projektionsweckers ist übrigens so konzipiert, dass er bis zu 15 FM-Sender abspeichert. Endlich müssen Sie nicht mehr nach Ihren Lieblingssendern suchen. Ein Knopfdruck genügt und schon gelangen Sie von einem Sender zum nächsten. Für noch besseren Hörgenuss bietet es sich zudem an, die 33-Zoll-Antenne zu erweitern.

6. Reacher FM-Radiowecker – Wecker und Thermometer in einem Gerät

Bei diesem Modell treffen sich Stil und Technologie. Der Reacher FM-Radiowecker ist aufgrund des geringen Gewichts und der Maße von 7,5 x 10,5 Zentimetern leicht zu transportieren und an einem anderen Ort zu integrieren. Seine matte Oberfläche ist rasch zu reinigen und sicher vor erkennbaren Fingerabdrücken. Das angenehme Schwarz des Gehäuses steht in starkem Kontrast zu den grauen glänzenden Knöpfen und der gekonnt eingesetzten Umrandung von Knöpfen und Display. Jenes ist glatt und trägt die Uhr in seinem Inneren.

Sobald das Gerät einsatzbereit ist, leuchten die hellblauen Ziffern auf und geben die aktuelle Uhrzeit in Form einer 12/24-Stunden-Anzeige aus. Durch das Drehrad erleben Sie wie einfach das Einstellen der Uhrzeit sein kann. Die Helligkeit der Darstellung der LED-Ziffern variiert und unterteilt sich in sechs Dimmstufen.

Für eine komfortable Aufladung externer Endgeräte wie Smartphone, iPhone und Tablets ist der Wecker mit zwei USB-Slots ausgestattet. Laden Sie das eigene Smartphone und das Ihres Partners gleichzeitig an Ihrem Wecker auf.

Um den formschönen Charakter nicht durch Slots zu stören, befinden sich etwaige Anschlüsse sowie die Antenne im hinteren Bereich des Weckers. Weiterhin brachte der Hersteller das Fach für die Batterien unterhalb des Gehäuses an. Netzteil und Batterien sind bei diesem Modell nicht inklusive. Aufgrund einer konformen Bauweise ist das notwendige Zubehör nachbestellbar.

Wie die anderen bereits vorgestellten digitalen Wecker glänzt auch dieser mit einem großen Display. Auf einer Fläche von 3,2 Zoll leuchten neben der Uhrzeit auch die Wecksymbole sowie die AM/PM- und FM-Anzeige für das Hinzuschalten des Radios. Ganze 20 FM-Sender sind binnen weniger Sekunden eingespeichert. Im oberen Bereich befindet sich beinahe versteckt ein Thermometer. So können Sie dauerhaft nachsehen wie es um Ihre Raumtemperatur bestellt ist.

7. TechniSat DIGITRADIO 51 Digital-Radio – digitales Hörvergnügen durch integriertes DAB+

Mit dem TechniSat DIGITRADIO 51 Digital-Radio holen Sie sich die neueste Technik ins Haus. Mit ihm können Sie neben den üblichen UKW-Angeboten auch DAB+ empfangen. Digital Audio Broadcasting bringt einen neuen Radiostandard in das Schlafzimmer. Der feine Klang, den viele von hochwertigen Musikkanälen aus dem Internet, von der Stereoanlage und dem CD-Player gewohnt sind, bringt auch das Radio in eine neue Epoche.

DAB+ ist eine innovative Art Radio zu hören. Bislang ist jedoch nicht jeder Sender über DAB+ zu empfangen, wenngleich die Auswahl verfügbarer Sender sehr umfangreich ist. Daher ist das Hören über UKW mit diesem Radio ebenso möglich. Speichern Sie Ihre Favoriten auf der UKW- oder DAB+-Liste ein.

Das LC-Display des Radioweckers sendet übrigens nicht nur die Uhrzeit. Es zeigt bei eingeschaltetem Radio auch an, welcher Interpret den derzeit laufenden Song singt. Überdies sehen Sie weitere Informationen zum Wecker und Radio. Auf der Oberseite nehmen Sie klassische Einstellungen vor. Unterhalb des Gehäuses sitzt der Dimmschalter, der Ihnen die Individualisierung Ihrer Helligkeitsstufe offeriert. Zusätzlich finden Sie hier einen Kopfhöreranschluss. Hören Sie über Ihren Kopfhörer Musik, während Ihr Partner ungestört ein Buch liest.

Der Radiowecker geleitet Sie mit Ihrem Radiosender sanft in den Schlaf und schaltet sich daraufhin ab. Die dazu erforderlichen Einstellungen nehmen Sie direkt am Gehäuse vor. Gleiches gilt für die Snooze-Funktion, die Ihren Schlaf nach Wunsch verlängert und Sie dann entweder mit der Radiomelodie oder mit dem Ton des Gerätes aufweckt. Aufgrund der umfangreichen Nutzungsmöglichkeiten des Modells und dem Wunsch nach einer kompakten Form verzichtete der Hersteller auf die Unterbringung einer Überbrückungsbatterie. Sollte es bei Ihnen zu einem Stromausfall kommen, müssen Sie bereits gemachte Einstellungen wiederholen.

8. Philips AJ3400 Radiowecker – Programmspeicher für dauerhaftes Einstellen der Lieblingssender

Der Philips AJ3400 Radiowecker hat einen unkomplizierten Stil, keine überflüssigen Schaltelemente und Knöpfe sowie einen logischen Aufbau. Die Gesamtfläche der Front dient zur Anzeige der Uhrzeit. Ihre großflächige Darstellung ist für jeden geeignet. Vor allem wenn Sie eine Brille tragen, erleichtert Ihnen das Gerät den Start in den Tag. Deutlich spürbar und dennoch in einer filigranen Ausführung gehalten, sind die Knöpfe im oberen Bereich des Gehäuses eingelassen. Ihre rasche Erreichbarkeit verhindert Stress am Morgen und am Abend, denn mit dem Sleep-Timer begeben Sie sich entspannt in die Nachtruhe.

Mit diesem Radiowecker können Sie jeden Tag pünktlich sein. Bleiben Sie nach der üblichen Nachtruhe einfach noch ein paar Minuten im Bett liegen, stimmen Sie sich in aller Ruhe auf den Tag ein. Von der Schlummerfunktion machen Sie Gebrauch, wenn Sie den Snooze-Knopf drücken. Danach wiederholt sich der Alarm in einem bestimmten Intervall.

Die Einstellung des Weckers, der Uhrzeit und das Speichern Ihrer Wunschsender nimmt nicht viel Zeit in Anspruch, ist leicht veränderbar und an neue Bedürfnisse anpassbar. Fällt der Strom aus, halten die Pufferbatterien das Gerät am Laufen. So gehen keine gespeicherten Daten wie die Lieblingssender oder festgelegte Weckzeiten verloren. Hinsichtlich der Weckzeiten stehen zwei Speicherplätze bereit. Beginnen Sie Ihren Tag zu einem anderen Zeitpunkt als Ihr Partner, suchen Sie sich zwei verschiedene Weckzeiten aus und sparen sich die Anschaffung eines zweiten Gerätes.

9. Karcher UR 1040-G Uhrenradio – moderner Wecker für Design-Freunde

Die außergewöhnliche Form dieses Modells hebt sich von anderen Geräten dieser Kategorie deutlich ab. Mit seinem schwarzen Korpus und den hellgrünen Elementen bringt der futuristische Wecker neue Farbakzente in den Raum. Beim Einschalten offenbart sich die Hintergrundbeleuchtung des großen Displays, dessen vorderer Teil die Leuchtanzeige der Ziffern bildet. Die Artikelabmessungen liegen bei 7,9 x 15,5 x 7,8 Zentimetern bei einem Gewicht von 494 Gramm.

Mit diesem Uhrenradio starten sogar Morgenmuffel freudig in den Tag. Entweder mit einem morgendlichen Weckton in Form der Musik Ihres Lieblings-Radiosenders oder mit einem klassischen Weckton – beides ist möglich. Ihr Wecker funktioniert übrigens auch bei Stromausfall, obwohl er per Kabel mit dem Stromkreislauf verbunden ist. Eine sogenannte Überbrückungsbatterie im Innenraum übernimmt die Backup-Funktion, wenn das Gerät keinen Strom mehr über das Kabel empfängt. Eingespeicherte Sender und Daten sind so dauerhaft gesichert.

Zum Lieferumfang gehören das Radio sowie die Bedienungsanleitung. Sofern Sie von der Backup-Funktion Gebrauch machen wollen, müssen Sie sich die dafür erforderliche Batterie zulegen.

Das Uhrenradio verfügt obendrein über zehn Speicherplätze. Im Gegensatz zu einfachen Radios können Sie hier direkt Ihre Lieblingssender einspeichern. Wenn Sie einen Sender wechseln wollen, brauchen Sie sich nicht mehr mit dem mühseligen manuellen Suchlauf zu kasteien.

Nehmen Sie noch mehr persönliche Einstellungen vor. Verändern Sie beispielsweise die Lichtintensität des Displays oder schalten Sie intelligente Zusatzfunktionen wie die Nap-Funktion oder den Sleep-Timer zu. Der größte Pluspunkt dieses Modells geht an den integrierten Temperaturfühler. Auf dem Display sehen Sie neben der Uhrzeit auch die derzeitige Raumtemperatur und können sich darauf einstellen.

10. B.K.Licht LED-Wake-up-Wecker – LED-Wecker mit Sonnenaufgangs-Funktion

Mit dem B.K.Licht LED-Wake-up-Wecker wird Ihr Kind mit Sicherheit morgens gerne aufstehen, um pünktlich zur Schule zu gehen. Ähnlich wie gewisse hochpreisige Modelle setzt der Hersteller dieses Weckers auf Design und Innovation, indem er ein Modell mit integriertem Wake-up-Licht vorstellt. Ihr Kind hat die Möglichkeit zwischen sieben verschiedenen Farben und zehn Helligkeitsstufen zu wählen. Sobald der Tag beginnt, weckt das Gerät Ihr Kind mit Melodie und mit warmem Licht.

Der Hersteller hat den Lichtwecker so entwickelt, dass dieser die sehr gute Energieklasse A aufweist. Doch auch die Haltbarkeitsdauer der besonderen Hintergrundbeleuchtung ist hochwertig. Freuen Sie sich über eine Funktionsdauer der LED-Beleuchtung von ungefähr 30.000 Stunden.

Bezüglich der Energieversorgung ist der LED-Wecker mit einem Anschluss für das Stromkabel ausgestattet. Ebenso gibt es eine Aussparung für Batterien. Weder Batterien, noch das Stromkabel sind im Preis enthalten. Sofern die Nutzung ausschließlich per Batterie erfolgen soll, müssen Sie mit einem regelmäßigen Batteriewechsel rechnen, da dieses Gerät zahlreiche Funktionen besitzt.

Der LED-Wecker bringt nicht nur ein FM-Radio an das Bett Ihres Kindes. Ebenso kann es sich für sechs Natural Sounds entscheiden. Diese Töne sind sehr wohltuend und kommen bei vielen Kindern gut an. Alternativ ist der Alarm Sound des Weckers zuschaltbar. Mittels der Snooze-Funktion setzt der Alarm nach einer bestimmten Zeit erneut ein. Wenn Ihr Kind lieber noch ein paar Minuten liegen bleiben und den Schulbus nicht verpassen möchte, kann es das dank der Snooze-Funktion.

11. AEG MRC 4142 Uhrenradio – übersichtliche Platzierung von Knöpfen und Display

Das flache Gehäuse des AEG MRC 4142 Uhrenradios passt sich jeder Oberfläche an. Auch ein morgendlicher hastiger Griff nach dem Wecker katapultiert ihn nicht vom Nachttisch. Aufgrund seiner Bauweise steht er zu jeder Zeit sicher. Diese sowie seine Abmessungen von 11,7 x 15,5 x 7,3 Zentimetern geben genügend Raum für alle notwendigen Bedienelemente. Sie stehen nicht dicht beieinander, somit verringert sich die Wahrscheinlichkeit einen falschen Knopf zu bedienen. Die Front nutzte der Hersteller vollständig für das große Display. Bei der Aktivierung des leicht abgeschrägten Displays setzt die Hintergrundbeleuchtung und mit ihr die Darstellung der Front-Ziffern ein.

Dank der digitalen Frequenzanzeige fällt Ihnen das Ausmachen des gewünschten Radiosenders noch leichter. Speichern Sie bis zu zehn Lieblingskanäle ab. Mittels Wurfantenne richten Sie das Gerät außerdem auf den bestmöglichen Empfang aus.

Per Knopfdruck stellen Sie das Gerät auf zwei voneinander unabhängige Weckzeiten ein.Wählen Sie dabei gleich die Art des Weckrufes aus. Zur Verfügung stehen der Originalton des Weckers und der Radiosender. Die Intervall-Weckautomatik bietet Ihnen höchsten Komfort, um jeden Tag ausgeruht zu beginnen. Das Gerät erfordert zwei AAA-Batterien, diese sind jedoch nicht Teil des Angebots.

12. Karcher UR 1080 Uhrenradio – Stimmungs-Wecker mit tollen Funktionen

Bei diesem Wecker liegt die Ziffernhöhe bei 4,57 Zentimetern, wodurch sich dieses Modell vorwiegend für Menschen mit einer Beeinträchtigung der Sehstärke eignet. Hier haben Sie die Wahl, die Helligkeitsstufe des Displays auf Ihre Bedürfnisse auszurichten. Entscheiden Sie sich für eine der drei Dimmstufen oder schalten Sie das Display gleich ganz aus. Gleichzeitig bietet es sich für Sie an, den Lautstärkeregler so einzustellen, dass die Wecker- oder Radiomelodie angenehm klingt.

Neben der allgemeinen Beleuchtung glänzt dieser Wecker auch durch das eingebaute Stimmungslicht.

Darüber hinaus erwartet Sie bei der Anschaffung ein Wecker mit allen Funktionen, die sich in einem modernen Gerät befinden sollten. Verwenden Sie die Nap-Funktion für ein verlängertes Schlummern am Morgen oder den integrierten Sleep-Timer für eine automatische Radio-Abschaltung vorm Einschlafen.

Praktisch sind die komfortable Uhrzeitanzeige im 12- oder 24-Stundensystem und der Speicher zur Festlegung von maximal zehn Lieblingssendern. Die Datumsanzeige, die Temperaturanzeige in Celsius und Fahrenheit sowie die Wochenendfunktion zum Weiterschlafen ohne Weckton sind ebenfalls erwähnenswert. Obendrein verfügt der Wecker über einen einstellbaren Dual-Alarm und eine Batterie-Backup-Funktion für eine dauerhafte Funktion auch bei einem Stromausfall.

Was ist ein Radiowecker?

Bei einem Radiowecker handelt es sich um ein transportables Kleingerät, welches die Vorteile von Wecker und Radio miteinander vereint. Die meisten Modelle ähneln einander optisch, weisen eine konforme Größe sowie eine vergleichbare Gewichtsklasse auf. In der Regel liegt das Gewicht zwischen 250 und 500 Gramm. Auch bezüglich des Funktionsumfangs gleichen sich die Produkte der Hersteller sehr stark. Aufgrund der Komplexität handelt es sich bei dem Radiowecker um ein überwiegend elektronisches Gerät, das nur in Ausnahmefällen mechanische Zusatzteile besitzt.

Wie funktioniert ein Radiowecker?

bester RadioweckerDer Radiowecker nutzt verschiedene Energiequellen. Die wichtigste stellt der Kabelanschluss dar. Ist das Gerät mit dem Stromkreislauf des Hauses verbunden, können Sie den vollen Funktionsumfang des Gerätes nutzen. Hinzukommend gibt es bei vielen Modellen eine oder mehrere Batterien, die jedoch lediglich für Backup-Zwecke einzusetzen sind. Kommt es zu einem plötzlichen Stromausfall, springt die Überbrückungsbatterie ein und verhindert ein erneutes Einstellen der Uhrzeit und den Verlust diverser individuell festgelegter Programme.

Das digitale Radio arbeitet ebenso wie sein Vorgänger, das mechanische Radio, mit Schallwellen. Anders als bei diesem wandelt das digitale Radio die Schallwellen in einen Binärcode um. Der dabei entstehende, sich aus Nullen und Einsen zusammensetzende Code ist nun an Ihr Radio zu übermitteln. Dabei findet ein Umwandlungsprozess von Code in Ton statt. Es entstehen Schallwellen, die das menschliche Ohr als Melodie wahrnimmt. Aufgrund der Einfachheit des Codes ist das digitale Radio weitaus weniger anfällig für Störquellen. Einige Radiowecker übertragen sogar Namen von Interpreten sowie Titel an Ihr Radio. Das ist lediglich beim Vorhandensein eines digitalen Displays möglich.

Welcher Radiowecker ist empfehlenswert?

Es ist schwer, hier eine für jeden Menschen gültige Empfehlung zu geben. Dennoch gibt es einige Eigenschaften, auf welche beim Kauf unbedingt zu achten ist. Zuerst ist es für Sie wichtig, zu wissen wie groß das Display ist. Sind die dargestellten Ziffern relativ klein und Sie haben Schwierigkeiten sie zu erkennen, dann brauchen Sie ein Gerät mit einem größeren Display. Empfehlenswert ist der Kauf von Geräten, deren Ziffernhöhe bei mindestens 2,5 bis 5 Zentimetern liegt.

Mindestens genauso wichtig wie die Größe ist die Leuchtkraft des Displays. Einige wünschen sich ein sehr helles Display. Andere favorisieren ein sanftes Leuchten der Ziffern. Wählen Sie daher ein Gerät mit mindestens drei Dimmstufen aus. So gleichen Sie die Leuchtkraft der Ziffern an Ihre Augen an. Einige Geräte bringen zudem eine Hintergrundbeleuchtung mit. Je nach farblichem Kontrast stärkt oder schwächt diese die Darstellung der Uhrzeit und bringt gleichzeitig mehr Licht in den Raum. Sollte Ihnen das zu viel sein, achten Sie auf den Wegfall der Hintergrundbeleuchtung.

Radiowecker VergleichViele schauen nicht danach, wo sich der Lautsprecher befindet und sind dann enttäuscht. Ist der Lautsprecher auf der Rückseite vom Korpus lokalisiert, geht der Ton nach hinten weg. Das mildert ihn, kann jedoch bei einem Gerät ohne adäquaten Lautstärkeregler Komplikationen auslösen. Sie hören die Melodie dann kaum. Zur Umgehung ist Ihnen die Anschaffung eines Modells mit seitlich oder oberhalb angebrachten Lautsprechern zu empfehlen. Zumeist sitzen hier auch die Schaltknöpfe. Die wichtigsten Bedienflächen sollten größer sein, sodass Sie sie auch im Halbschlaf zielsicher erreichen können.

Weitere Zusatzfeatures, mit denen jeder aktuelle Radiowecker punkten sollte:

  • Snooze-Funktion verlängert den Schlaf und weckt mit Intervall-Alarm
  • Sleep-Timer schaltet das Gerät vorm Einschlafen automatisch ab
  • Individuelle Weckzeiten zur gemeinsamen Nutzung mit einem anderen Familienmitglied
  • Mindestens zehn Programmspeicherplätze zur Festlegung der Lieblingssender ohne nicht zeitgemäßen Sendersuchlauf
  • Zwei Weckmodi für das Aufwachen mit dem Radio oder per Weckalarm
  • Backup-Batterie für Erhalt der Funktion trotz Stromausfall

Alle genannten Eigenschaften vergrößern den Aktionsraum Ihres Weckers. Da die neuesten Geräte mit diesen Features ausgestattet sind, ist beim Kauf auf das Vorhandensein der für Sie interessanten Merkmale zu achten. Darüber hinaus gibt es weitere tolle Funktionen, welche nur bei bestimmten Geräten verbaut und noch relativ selten vorzufinden sind:

  1. LED-Stimmungslicht beziehungsweise Wake-up-Licht mit verschiedenen Farben
  2. Temperaturfühler und Anzeige in Grad Celsius und Fahrenheit
  3. Natural Sounds als Unterstützung von Radio- und Wecksignal
  4. USB-Anschlüsse zur Aufladung von Smartphone/iPhone oder Tablet/iPad
  5. Drehschalter für mehr Komfort beim Einstellen der Uhrzeit
  6. Projektor zum Abbilden der Uhrzeit an Wand und Decke

Die Vor- und Nachteile von Radioweckern

  • Praktische Kombination von Wecker und Radio
  • Integrierte Programmspeicherplätze für schnellen Zugriff auf Lieblingssender
  • LED-Beleuchtung zum Erkennen der Uhrzeit – auch bei Dunkelheit
  • Kein lästiges Ticken durch digitale Funktionsweise
  • Geringer Stromverbrauch durch gute Energieklasse
  • Tolle Zusatzfunktionen wie Sleep-Timer oder Temperaturanzeige
  • Notwendige Batterien häufig nicht im Lieferumfang enthalten
  • Höherer Stromverbrauch im Vergleich zum mechanischen Wecker

Wie viel kann ein Radiowecker kosten?

Der Preis des Radioweckers ist von seiner Bauweise und von seinen Merkmalen abhängig. Natürlich spielt der Name des Herstellers eine ebenso tragende Rolle. Obwohl der moderne Radiowecker zahlreiche Aufgaben erfüllt, liegt der Anschaffungspreis des praktischen Helfers im unteren Preissegment. Viele Modelle kosten relativ wenig, ihr Preis liegt zwischen 15 und 20 Euro. Dafür erhalten Sie bereits hochwertige Modelle mit ansprechendem Funktionsumfang. Teurer bedeutet meistens hochwertiger. Nach oben sind kaum Grenzen gesetzt. Allerdings kosten die beliebtesten Radiowecker nicht einmal 60 Euro und gehen mit der neuesten Radiotechnologie einher. Mit der Kombination von DAB+ und UKW vergrößert sich der Aktionsraum der Geräte weiter.

Die besten Hersteller für Radiowecker im Überblick

Radiowecker TestMittlerweile gibt es viele Hersteller, die sich auf den Bau von Radioweckern spezialisiert haben. Einige sind aufgrund einer guten Leistung und zahlreicher Zusatzeigenschaften besonders empfehlenswert. Hier erhalten Sie eine Liste der beliebtesten Hersteller von Radioweckern:

  • Karcher. Das im Jahre 1968 von Horst Karcher ins Leben gerufene gleichnamige Unternehmen offeriert seit Anbeginn seines Wirkens zahlreiche Geräte im Bereich der Unterhaltungselektronik. Aufgrund der Beliebtheit sowie der damit einhergehenden guten technologischen Eigenschaften der Geräte im Zusammenspiel mit adäquaten Verkaufspreisen erweitert Karcher sein Sortiment stetig. Im Jahr 2002 erfolgte die Aufnahme des LCD-Fernsehers. Heute bietet Karcher aißerdem Digitalradios für Küche, Wohn- und Schlafbereich an.
  • Philips. Der namhafte Hersteller Philips ist untrennbar mit Erfolg, Innovation und Leidenschaft verbunden. Ob im Heimbereich oder für den professionellen Einsatz, Philips ist ein wichtiger Partner, wenn es um technologische Lösungen in allen Bereichen geht. Seine Pforten öffneten sich 1926. Heute untersteht es dem Konzern Royal Philips und verzeichnet Standorte in den Ländern Deutschland, Schweiz und Österreich.
  • TechniSat. TechniSat vertreibt Smart-TV, Digital-Receiver, Audio- und HiFi-Produkte, Techniphon, Smart-Home-Technologie und auch das DAB+/Internetradio. Das innovative Konzept lässt Highlights wie Langlebigkeit und Nachhaltigkeit, aber auch Service und Kundennähe erkennen. Seit ungefähr 30 Jahren ist TechniSat tätig und verzeichnet derzeit rund 1.250 Mitarbeiter, die sich auf neun Standorte verteilen.

Gibt es einen Radiowecker Test von Stiftung Warentest?

FragezeichenDie Stiftung Warentest hat sich ausgiebig mit dem Digitalradio befasst und testete alle bekannten Geräte auf Herz und Nieren. Ins genaue Visier gerieten Modelle wie Grundig Cosmopolit 9 Web DAB+, Lenco DIR 200, Philips AE 8000/10 und weitere. Grundlage waren vor allem die Frage nach dem Empfang über DAB+ oder UKW, Störanfälligkeit, Tonintensität, Verarbeitung und Handhabung, Stromverbrauch, Qualität des Empfangs, Vielseitigkeit und weitere Merkmale. Der Test führte vor allem zu dem Ergebnis, dass immer noch die meisten Digitalradios über UKW-Empfang verfügen. Und das ist laut Stiftung Warentest auch gut so. Schließlich deckt UKW 93 Prozent ab, DAB+ hingegen lediglich 16 Prozent. Lesen Sie hier den gesamten Testbericht.

Gibt es einen Radiowecker Test von Öko Test?

Öko Test hat sich bislang nicht mit dem Thema Radiowecker befasst. Sobald in der nächsten Zukunft ein Test stattfindet, informieren wir Sie an dieser Stelle über die neuesten Testergebnisse von Öko Test.

Radiowecker-Liste 2019: Finden Sie Ihren besten Radiowecker

PlatzierungProduktDatumPreisShopping
1. PICTEK Projektionswecker Deluxe Version 12/2018 27,99€ Zum Angebot
2. Sparkingfly Digitaler FM/AM-Radiowecker 12/2018 21,99€ Zum Angebot
3. iCES ICR-210 Uhrenradio 12/2018 14,95€ Zum Angebot
4. TZS First Austria Radiowecker mit Projektor 12/2018 23,99€ Zum Angebot
5. Mpow FM-Radiowecker mit Projektion 04/2019 23,09€ Zum Angebot
6. Reacher FM-Radiowecker mit Dual-Alarm 12/2018 25,99€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • PICTEK Projektionswecker Deluxe Version