8 Rasiermesser im Vergleich – finden Sie Ihr bestes Rasiermesser für die nächste Rasur – unser Test bzw. Ratgeber 2020


Ein gepflegtes Äußeres spielt auch bei den Herren der Schöpfung immer mehr eine große Rolle. Beruflich als auch privat legen Männer Wert auf ein gutes und gepflegtes Aussehen und für viele gehört die regelmäßige Rasur zum täglichen Pflegeprogramm dazu. Das Angebot an Rasierapparaten – sowohl manuell als auch elektrisch – ist enorm. Darunter das richtige Equipment für sich und seine Rasur zu finden, kann oftmals recht schwierig sein. Waren die klassischen Rasiermesser in den letzten Jahren fast komplett verschwunden, erleben diese Rasierer derzeit einen echten Hype.

Die Rasur, klassisch mit dem Rasiermesser, lebt wieder auf. Was ein gutes Rasiermesser können sollte und worauf Sie beim Kauf eines solchen Messers achten sollten, möchten wir Ihnen in unserem direkten Produktvergleich näherbringen. Wir stellen Ihnen 8 Rasiermesser verschiedener Marken und Preisklassen vor, die alle das gleiche Ziel verfolgen: Eine gute und gepflegte Rasur. In unseren FAQ beantworten wir Ihnen Fragen rund um die Rasiermesser. Zudem haben wir geschaut, ob die bekannten Testredaktionen der Stiftung Warentest und von Öko Test einen Rasiermesser-Test durchgeführt haben.

4 verschiedene Rasiermesser im großen Vergleich

urwunder Beardo Rasiermesser
Marke
urwunder
Produkttyp
Wechselklingenmesser
Form
Rundkopf
Material des Griffs
Pakka-Holz
Material Klinge
Edelstahl
Zubehör
Reiselederetui, Klingen, Rasieranleitungen
Vorteile laut Hersteller
Individuelle Maserung der Klinge, geschütztes Design, pulverbeschichteter Arm
Farbe
Schwarz matt/Anthrazit
Handgefertigt
Ergonomischer Griff
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
AmazonPreis prüfen IdealoPreis prüfen OttoPreis prüfen DocMorrisPreis prüfen Shop-ApothekePreis prüfen BaurPreis prüfen
Shaving Artist Rasiermesser
Marke
Shaving Artist
Produkttyp
Wechselklingenmesser
Form
Rundkopf
Material des Griffs
Holz
Material Klinge
Edelstahl
Zubehör
Etui, Klingen, Rasieranleitungen
Vorteile laut Hersteller
Klappbar, hochwertige Handwerkskunst
Farbe
Braun/Anthrazit
Handgefertigt
Ergonomischer Griff
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
AmazonPreis prüfen IdealoPreis prüfen OttoPreis prüfen DocMorrisPreis prüfen Shop-ApothekePreis prüfen BaurPreis prüfen
Heldenheim® R1 Rasiermesser
Marke
Heldenheim®
Produkttyp
Wechselklingenmesser
Form
Rundkopf
Material des Griffs
Rosenholz
Material Klinge
Edelstahl
Zubehör
Etui, Klingen, Rasieranleitungen, eBook
Vorteile laut Hersteller
Individuelle Maserung der Klinge, als Friseurmesser geeignet, mit Fingerhalter
Farbe
Braun/Anthrazit
Handgefertigt
Ergonomischer Griff
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon29,99€ IdealoPreis prüfen OttoPreis prüfen DocMorrisPreis prüfen Shop-ApothekePreis prüfen BaurPreis prüfen
Dovo Solingen Bismarck Rasiermesser
Marke
Dovo Solingen
Produkttyp
Klinge zum Schärfen
Form
Rundkopf
Material des Griffs
Olivenholz
Material Klinge
Karbonstahl
Zubehör
Kein Zubehör
Vorteile laut Hersteller
Mit Goldätzung verziert, sehr scharfe Klinge
Farbe
Braun
Handgefertigt
Ergonomischer Griff
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon149,00€ IdealoPreis prüfen OttoPreis prüfen DocMorrisPreis prüfen Shop-ApothekePreis prüfen BaurPreis prüfen
Abbildung
Modell urwunder Beardo Rasiermesser Shaving Artist Rasiermesser Heldenheim® R1 Rasiermesser Dovo Solingen Bismarck Rasiermesser
Marke urwunder Shaving Artist Heldenheim® Dovo Solingen
Produkttyp Wechselklingenmesser Wechselklingenmesser Wechselklingenmesser Klinge zum Schärfen
Form Rundkopf Rundkopf Rundkopf Rundkopf
Material des Griffs Pakka-Holz Holz Rosenholz Olivenholz
Material Klinge Edelstahl Edelstahl Edelstahl Karbonstahl
Zubehör Reiselederetui, Klingen, Rasieranleitungen Etui, Klingen, Rasieranleitungen Etui, Klingen, Rasieranleitungen, eBook Kein Zubehör
Vorteile laut Hersteller Individuelle Maserung der Klinge, geschütztes Design, pulverbeschichteter Arm Klappbar, hochwertige Handwerkskunst Individuelle Maserung der Klinge, als Friseurmesser geeignet, mit Fingerhalter Mit Goldätzung verziert, sehr scharfe Klinge
Farbe Schwarz matt/Anthrazit Braun/Anthrazit Braun/Anthrazit Braun
Handgefertigt
Ergonomischer Griff
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Amazon Preis prüfen Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen DocMorris Preis prüfen Shop-Apotheke Preis prüfen Baur Preis prüfen Amazon Preis prüfen Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen DocMorris Preis prüfen Shop-Apotheke Preis prüfen Baur Preis prüfen Amazon 29,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen DocMorris Preis prüfen Shop-Apotheke Preis prüfen Baur Preis prüfen Amazon 149,00€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen DocMorris Preis prüfen Shop-Apotheke Preis prüfen Baur Preis prüfen

1. urwunder Beardo Rasiermesser – mit zehn Ersatzklingen und geschütztem Design

Das Rasiermesser von urwunder ist durch die Form und das damit verbundene einfache Handling das ideale Einsteiger-Rasiermesser. Mit dem handgefertigten Messer erhalten Sie aufgrund der verwendeten Materialien mit jedem Rasiermesser ein Unikat. Denn die Maserung der rostfreien Edelstahlklinge erhält durch das Schmieden eine ganz eigene Struktur, sodass kein Messer dem anderen gleicht. Der Griff ist aus wasserfestem und imprägnierten Pakka-Holz produziert, welches zu den hochwertigen Hölzern zählt. Um Ihnen eine lange Haltbarkeit des Rasiermessers zu gewährleisten, ist der Arm pulverbeschichtet.

Mit dem Beardo-Rasiermesser erwerben Sie ein günstiges Messer, das sich nicht nur in puncto Design auszeichnet, sondern auch durch die Wechselklingen. Bei der Lieferung des Messers erhalten Sie fünf Rasierklingen und ein Lederetui, um das Rasiermesser sicher aufzubewahren, wenn Sie es nicht benötigen. Durch das Etui können Sie Ihr Rasiermesser auch ideal auf Reisen mitführen. Zudem erhalten Sie mit der Lieferung eine digitale Anleitung, wie Sie das Messer perfekt einsetzen und Ihre Rasur ein perfektes Ergebnis bringt. Diese Eigenschaften zeichnen laut Hersteller das Produkt von urwunder außerdem aus:

  • Ergonomische Griffmulde, die vor dem Abrutschen in die Messerklinge schützt
  • Arretierschraube, die für eine stabile Verbindung von Klinge und Griff sorgen soll
  • Perfektes Griffgewicht, das die Handhabung vereinfacht
  • Scharfe Klingen bzw. Wechselklingen, die ein optimales Ergebnis sichern sollen
success

Geschützt und einzigartig: Das Design des urwunder-Rasiermessers ist vom Hersteller geschützt und durch die verwendeten Materialien einzigartig.

Die Klinge bei diesem Rasiermesser schaut nur so weit heraus, dass sie ein sehr gutes Rasierergebnis liefern kann, ohne Ihre Haut zu verletzen. In der zum Rasiermesser gehörenden Anleitung sehen Sie nicht nur, wie Sie das Rasiermesser einsetzen, sondern wie Sie die Rasierklingen wechseln können. Auch ein Bartformberater gehört zum Lieferumfang dazu. Die Gewichtsverteilung zwischen Rasierarm und Griff ist ziemlich ausgeglichen, was ebenfalls für ein gutes Handling steht. Außerdem lässt sich die Arretierschraube individuell einstellen, um Ihnen ein gutes Handling zu bieten.

Klingen für rund 14 Tage: Die fünf Ersatz-Premiumklingen werden vor dem Einlegen in das urwunder Beardo-Rasiermesser halbiert, sodass Sie zehn Ersatzklingen zur Verfügung haben. Diese reichen bei einem täglichen Wechsel der Klingen knapp 2 Wochen und bei einem selteneren Austausch natürlich länger.

FAQ

Wie viele Klingen gehören zu dem Rasiermesser?
Sie erhalten mit dem Rasiermesser fünf hochwertige Premium-Ersatzklingen. Diese werden vor dem Einsetzen halbiert, sodass Ihnen zehn Klingen zur Verfügung stehen.
Ist es schwer, sich mit einem Rasiermesser zu rasieren?
In der der Anleitung, die Sie mit dem Rasiermesser erhalten, wird Schritt für Schritt das Rasieren mit dem Messer erläutert. So können auch Rasieranfänger das Ganze schnell und einfach erlernen.
Wie schwer ist das Rasiermesser von urwunder?
Das Rasiermesser hat ein Gewicht von 38 Gramm.
Welche Klingen passen als Ersatzklingen?
Die Klingen von Gilette 7 o’Clock Sharp Edge passen in das urwunder-Rasiermesser.
Ist das Holz des Griffes beschichtet oder muss ich darauf achten, dass der Griff nicht nass wird?
Der Rasiermesser-Griff ist imprägniert und ist daher wasser- und wetterbeständig.
Wie häufig muss ich eine Klinge im Beardo wechseln?
Wie häufig Sie eine Klinge wechseln sollten, hängt von Ihrer Bartstärke ab. Sie benötigen beispielsweise für die Glattrasur eines Vollbarts eine komplette Klinge, also zwei Klingenhälften. Rasieren Sie nur die Konturen Ihres Bartes, halten die Klingen schon eine ganze Zeit.
Kann die Klinge nach dem Rasieren im Rasiermesser bleiben oder sollte ich sie herausnehmen?
Die Klinge kann bis zum nächsten Wechsel drin bleiben – wenn Sie das Beardo alleine nutzen. Nutzen es mehrere Personen, ist es aus hygienischen Gründen angenehmer, die Klinge nach dem Rasieren herauszunehmen.

2. Wechselklingen-Rasiermesser von Shaving Artist – mit Geld-zurück-Garantie

Das Shaving Artist-Rasiermesser wird nach hochwertiger Handwerkskunst handgefertigt und kommt mit einem unverwechselbaren Design zu Ihnen. Der Griff ist aus hochwertigem Holz gefertigt und ergonomisch geformt. Somit liegt das Messer gut in der Hand und ein Abrutschen ist in der Regel ausgeschlossen. Durch das geringe Gewicht können Sie das Rasiermesser zudem einfach handeln. Es bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihren Bart oder Schnurrbart zu trimmen und sich zu rasieren. Durch die scharfe Rasierklinge sollte die Rasur problemlos funktionieren.

success

Garantiert Geld zurück: Der Hersteller bietet Ihnen eine Geld-zurück-Garantie innerhalb von 60 Tagen. Er verspricht, dass er das Produkt garantiert zurücknimmt und Sie Ihr Geld problemlos zurückerhalten, wenn Sie mit dem Rasiermesser nicht zufrieden sind.

Laut Hersteller eignet sich das Rasiermesser sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene. Zwar hängt das Rasurergebnis im gewissen Sinne von Ihrem Können ab und es bedarf etwas Übung, bis Sie das Handling mit dem Rasiermesser erlernt haben. Doch dann funktioniert das Rasieren mit dem Messer wie mit einem Nassrasierer. Den aus rostfreiem Edelstahl hergestellten Klingenarm inklusive der Klinge können Sie im Messergriff verschwinden lassen, um sich bei Nichtnutzung vor der scharfen Klinge zu schützen. Zudem dient auch das zum Lieferumfang gehörende Lederetui Ihrem Schutz beziehungsweise der Aufbewahrung und dem sicheren Transport des Messers.

Das Messer gehört in die Kategorie der Wechselklingen-Rasiermesser. Sie erhalten mit dem Shaving Artist-Modell fünf Edelstahl-Klingen von Gilette, das Etui und eine Anleitung mit Tipps und Ratschlägen rund um das Rasieren mit dem Rasiermesser. Beim Klingenwechsel sollten Sie beachten, dass die Standard-Klinge in der Mitte geteilt werden muss. Sie setzen nur eine halbe Klinge in das Rasiermesser ein. Was den Preis angeht, gehört dieses Rasiermesser zu den günstigen Produkten in unserem großen Vergleich.

info

Wie häufig sollte ich die Rasierklingen wechseln? Das Ergebnis der Rasur steht und fällt mit einer scharfen Klinge. Ist die Klinge stumpf, gleitet sie nicht einfach über die Haut und rasiert, sondern reißt die Bartstoppeln eher heraus. So sollten Sie nach der Rasur eines Vollbartes die Klinge austauschen. Ansonsten reicht es häufig aus, die Klinge nach der dritten oder vierten Rasur zu wechseln.

FAQ

Passen handelsübliche Klingen in das Rasiermesser?
Die Klingen sind Standardklingen, das heißt, Sie können jede beliebige Klingenmarke in das Messer einsetzen.
Werden die Klingen halbiert, bevor ich sie einsetze?
Ja, Sie halbieren die Klinge und setzen Sie dann in das Shaving Artist Rasiermesser ein.
Sitzt die Klinge fest in dem Messer oder hat sie etwas Spiel?
Die Klinge sitzt fest in dem Rasiermesser von Shaving Artist.
Aus welchem Holz besteht der Griff des Rasiermessers von Shaving Artist?
Der Griff wird aus Kiefernholz hergestellt und ist lasiert, um die Wasserdichte zu gewährleisten.
Eignet sich das Rasiermesser auch bei einem starken und dicken Bartwuchs?
Auch bei einem starken Bartwuchs lässt sich das Rasiermesser sehr gut handeln. Um ein gutes Ergebnis zu erzielen, sollten Sie häufiger die Klingen wechseln.
Muss ich nach der Rasur etwas beachten?
Nach der Rasur mit dem Rasiermesser sollten Sie das Messer mit Wasser abspülen und dann gut abtrocknen. Sie können das Rasiermesser auch auf einem Handtuch zusätzlich trocknen lassen. Hier sollten Sie darauf achten, dass Sie oder andere Personen sich nicht an der Klinge schneiden können.

3. Heldenheim® R1 Rasiermesser im Set mit rutschfestem Griff – auch für Friseure geeignet

Ebenfalls in die Kategorie der Wechselklingen-Rasierer fällt das Rasiermesser R1 von Heldenheim®. Die Rasiermesser werden von dem Unternehmen von Hand gefertigt. Die Materialien sind qualitativ hochwertig und mit jedem Rasiermesser erhalten Sie ein Unikat. Dies liegt an der Optik des Rosenholzes, welches für den Griff verwendet wird. Zudem ist dieser rutschfest und ergonomisch geformt und liegt somit bei der Rasur sehr gut in der Hand. Mit dem Rasiermesser können Sie:

  • Sich traditionell nass rasieren
  • Den Bart trimmen
  • Die Konturen nachrasieren
success

Für Einsteiger und Profis: Laut Herstellerangaben ist dieses Messer für Anfänger, Fortgeschrittene und auch Friseure und Barber hervorragend geeignet. Dies ist auf das Design und die ausgezeichneten Eigenschaften des Messers zurückzuführen.

Der Klingenhalter im vorderen Bereich des Rasierarms ist robust gefertigt und hält die eingesetzte Klinge entsprechend fest. Zusätzlich verfügt der Rasierarm über einen Fingerhalter, der ein Abrutschen verhindert. Für den gewünschten Widerstand und das optimale Handling beim Rasieren können Sie die Einstellschraube entsprechend arretieren. Neben dem R1-Rasiermesser erhalten Sie zusätzlich fünf doppelseitige Wechselklingen, ein Etui, eine Rasieranleitung und ein eBook mit dem Titel „Tipps für eine perfekte Rasur“. Das Rasiermesser gehört zu den günstigen Produkten, die wir Ihnen in unserem großen Vergleich vorstellen.

info

Was unterscheidet ein Rasiermesser mit Wechselklingen von dem klassischen Rasiermesser? Das klassische Rasiermesser besitzt eine Klinge, die entsprechend lange halten muss. Ist die Klinge bei der klassischen Variante stumpf, muss diese nachgeschärft werden. Bei dem Rasiermesser mit Wechselklinge wird einfach nur die stumpfe Klinge gegen eine scharfe ausgetauscht.

FAQ

Eignet sich das Heldenheim® R1 Rasiermesser für reine Anfänger?
Ja, Sie erhalten mit dem Rasiermesser eine Anleitung, wie Sie die Rasur mit einem Rasiermesser vornehmen. Mit etwas Übung und der entsprechenden Technik ist die Rasur nach einiger Zeit kein Problem mehr.
Welchen Inhalt hat das eBook, das zu dem Rasiermesser gehört?
Das eBook trägt den Titel Tipps für eine perfekte Rasur und enthält laut Einband u.a. eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, Infos über das Zubehör für die perfekte Rasur sowie Tipps zur richtigen Bartpflege.
Ist der Griff aus Rosenholz lackiert, sodass Wasser daran abperlt?
Der Griff aus Rosenholz ist mit einer Lasur versehen, die das Holz vor Nässe schützt. Allerdings sollten Sie das Rasiermesser nach der Benutzung gut abtrocknen.
Was bedeuten die fünf doppelseitigen Klingen bei dem Rasierer?
Die Klingen für das Rasiermesser werden in der Regel geteilt. Das heißt, statt fünf Klingen haben Sie nach dem Teilen zehn Klingen und können diese für Ihre Rasur nutzen.

4. Edles Dovo Solingen-Rasiermesser Bismarck – mit enorm scharfen Klingen

Eines der hochpreisigen Rasiermesser innerhalb unseres Vergleichs stellen wir Ihnen mit dem Modell Bismarck von Dovo Solingen vor. Die Klinge des Messers ist 6/8 Zoll breit, was umgerechnet etwa 1,9 Zentimetern entspricht, und wird aus traditionellem Karbonstahl gefertigt. Der Erl und der Rücken des Messers sind vergoldet und mit einer matten Klingenätzung versehen. Diese Eigenschaften machen das Rasiermesser von Dovo zu einem echten und edlen Hingucker.

warning

Sehr scharf, aber nicht rostfrei: Karbonstahl – auch als Kohlenstoffstahl bezeichnet – ist ein besonders schnitthaltiges Material. Rasiermesser mit Karbonstahl sind enorm scharf. Allerdings sollten Sie beachten, dass das Material nicht rostfrei ist. Zudem bedarf der Karbonstahl einiger Pflege. So müssen Sie die Klinge des Rasiermessers nach dem Gebrauch gründlich abtrocknen und hin und wieder etwas einölen. Lagern Sie das Rasiermesser trocken und gut belüftet, um ein Rosten der Klinge zu vermeiden.

Die Kopfform der Klinge ist ein Rundkopf, während die Klinge mit einen vollhohlen Schliff versehen wurde. Größtenteils werden die Rasiermesser von Dovo in Solingen von Hand nach traditioneller Weise gefertigt. Sie erhalten das Rasiermesser in einem Metalletui, welches das Messer vor Umwelteinflüssen schützt. Der Griff des Rasiermessers ist aus Olivenholz gefertigt – einem echten Naturmaterial. Deshalb unterscheiden sich die Griffe der Bismarck-Rasiermesser in Struktur, Maserung und Farbgebung von Messer zu Messer.

info

Was verstehen wir beim Rasiermesser unter „Erl? Als Erl wird der Klingenschaft des Rasiermessers bezeichnet. Dieser läuft in die so genannte Angel des Rasiermessers aus. Bei der Angel handelt es sich um die Fingeraussparung, die zum einen das Aufklappen vereinfacht und zum anderen während des Rasierens dem Ringfinger guten Halt gibt.

Bei diesem Produkt aus der Messer- und Scherenstadt Solingen handelt es sich um ein Rasiermesser, welches über eine feste Klinge verfügt. Das heißt, Sie können die Klinge, wenn sie stumpf ist, nicht austauschen, sondern müssen die Klinge nachschärfen. Was Sie zum Nachschärfen von Rasiermesserklingen benötigen, werden wir Ihnen in unserem Ratgeber näher erläutern.

FAQ

Stimmt es, dass die Klinge bei diesem Rasiermesser nicht rostfrei ist?
Ja, die Klinge des Dovo Solingen-Rasiermessers ist aus Karbonstahl gefertigt. Dieses Material ist nicht rostfrei, bringt dafür aber eine enorme Schärfe mit sich.
Lässt sich die Klinge bei diesem Rasiermesser auswechseln?
Nein, die Klinge ist fester Bestandteil des Bismarck-Messers. Sollte das Messer stumpf sein, können Sie es nachschärfen.
Was gehört zum Lieferumfang des Bismarck von Dovo Solingen?
Neben dem Messer erhalten Sie ein Etui zur Aufbewahrung und Schutz von Messer und Klinge.
Wie pflege ich das Messer?
Rasiermesser benötigen etwas Pflege. Nach der Rasur trocknen Sie das Messer gut ab und lassen es am besten auf einem Handtuch weiter trocknen. Feuchte Stellen können für das Rosten der Klinge verantwortlich sein.
Eignet sich das Rasiermesser für Anfänger?
Ja, das Bismarck-Rasiermesser eignet sich aufgrund der Klingenbreite sehr gut für Anfänger. Aber auch Fortgeschrittene sind mit diesem Messer sehr gut bedient.

5. Rasiermesser von A.P. Donovan – mit 7/8 Zoll-Klingenbreite und Streichriemen

Das A.P. Donovan-Rasiermesser verfügt über eine 7/8-Zoll-Klingenbreite, was rund 2,2 Zentimetern entspricht. Es wird aus japanischem Stahl produziert, der eine Härte von 59 Rockwell besitzt. Dabei wird der Stahl in einem ähnlichen Verfahren wie der Shiro-Gami-Stahl gehärtet. Dies macht die Klinge des Rasiermessers laut Hersteller so extrem scharf und langlebig. Bei diesem Produkt handelt es sich um ein klassisches Rasiermesser, dessen Klinge nicht auswechselbar ist. Um perfekte Rasurergebnisse zu erhalten, müssen Sie es somit regelmäßig schärfen. Die Klinge verfügt über einen Hohlschliff und der Schneidewinkel von etwa 15 bis 20 Grad ermöglicht Ihnen ein sehr gutes Handling bei der Rasur.

info

Was bedeutet 59 Rockwell bei einem Rasiermesser? Die Abkürzung für Rockwell lautet HRC und wird mit einer Zahl angegeben. Je höher die Zahl, umso härter ist der verwendete Stahl und umso höher die Qualität der Klinge. Im Vergleich: Nirosta-Stahl besitzt eine Härte von 54 HRC.

Klinge und Griff des Messers sind laut Hersteller so ausbalanciert, dass Ihnen das Messer während der Rasur gut in der Hand liegt. Gerade Harthölzer, wie sie zur Herstellung dieses Rasiermessers genutzt werden, bieten eine sehr gute Möglichkeit, der Klinge mit einem adäquaten Gewicht entgegenzuwirken und somit das Gleichgewichtsverhältnis einzuhalten. Bei dem Rasiermesser von A.P. Donovan werden die Griffe aus hochwertigen Mahagonihölzern aus den Wäldern Madagaskars produziert. Durch das Naturholz gleicht kein Griff dem anderen, sodass jedes Rasiermesser ein Unikat ist.

Das Rasiermesser von A.P. Donovan erhalten Sie in einer edlen Echtholz-Schatulle, in deren Inneren das Rasiermesser mit einer velourbeschichteten Schaumstoffeinlage gegen Kratzer auf Griff und Klinge geschützt wird. Dabei schmücken Lochschnitzereien den Schatullen-Deckel und die Metallschließe verleiht dem Holzetui einen edlen Touch. Mit dieser Schatulle verfügt das Rasiermesser über die perfekte Geschenkverpackung, bietet Ihnen auf Reisen allerdings ebenfalls idealen Schutz für den Transport.

Auf die besonders hochwertige Qualität des Rasiermessers weist auch die Gravur „Hand Made“ auf dem Erl hin. Denn alle Messer des Herstellers werden in Handarbeit gefertigt. Jedes Messer wird im letzten Produktionsschritt einer strengen Qualitätskontrolle unterzogen. Dabei wird die Klinge auf dem Lederriemen von Hand abgezogen, was für eine effektive Funktionalität des Rasiermessers spricht.

success

Zu dem Rasiermesser erhalten Sie einen Streichriemen. Dieser wird auch als Abziehriemen bezeichnet und ist ein wichtiges Pflegetool bei Rasiermessern, deren Klinge nicht auswechselbar ist. Mit dem Streichriemen schärfen Sie Ihr Rasiermesser, bevor Sie sich rasieren. Mehr zur richtigen Pflege und zum Schärfen Ihres Rasiermessers lesen Sie in unserem Ratgeber.

FAQ

Ist das Risiko, dass die Klinge rostet, sehr groß?
Die Klinge eines Rasiermessers im Allgemeinen fängt nur dann an zu rosten, wenn sie nach dem Gebrauch nicht richtig abgetrocknet wird. Zudem sollten Sie Ihr Rasiermesser trocken und vor Nässe geschützt aufbewahren.
Kann ich das Rasiermesser auch als Linkshänder nutzen?
Ja, auch als Linkshänder haben Sie die Möglichkeit, sich mit diesem Premium-Rasiermesser zu rasieren.
Welchen Schliff hat die Klinge des A.P. Donovan-Rasiermessers?
Die Klinge ist mit einem Hohlschliff versehen und sollte Ihnen mit einem Schneidwinkel von 15 bis 20 Grad ein gutes Handling bieten.
Wozu ist der Riemen bei diesem Rasiermesser?
Bei dem Riemen handelt es sich um den Streichriemen oder Abziehriemen. Diesen verwenden Sie, um die Klinge des Rasiermessers von A.P. Donovan zu schärfen.
Muss ich die Klinge des Rasiermessers mit speziellem Öl pflegen?
Hin und wieder die Klinge mit Öl zu pflegen, macht auf jeden Fall Sinn. Sollten Sie das Rasiermesser über einen längeren Zeitraum nicht nutzen, dann ist es empfehlenswert, die Klinge einzuölen.

6. Dovo Solingen Bergischer Löwe – Rasiermesser mit Ebenholzgriff und extremer Schärfe

Auch dieses Rasiermesser stammt – wie unser viertes Produkt – aus der Messerschmiede Dovo in Solingen. Das Modell Bergischer Löwe gehört zu den qualitativ sehr hochwertigen und teuren Messern, die wir Ihnen in unserem direkten Vergleich vorstellen. Mit der Klingenbreite von 5/8 Zoll – rund 1,6 Zentimeter – und dem Hohlschliff bietet das Rasiermesser laut Hersteller ein gutes Handling und sehr gute Rasurergebnisse. Die Klinge des Rasiermessers wird aus Kohlenstoffstahl gefertigt, was eine extreme Schärfe mit sich bringt. Und auch genau diese Schärfe ist für das gute Rasurergebnis mit verantwortlich.

danger

Vorsicht vor Rost! Rasiermesser, deren Klingen aus Kohlenstoffstahl gefertigt werden, sind nicht rostfrei. Das heißt, diese Messer bedürfen einer besonderen Pflege, um die geringe Korrosionsbeständigkeit auszugleichen.

Der Griff des Dovo Solingen-Rasiermessers ist aus Ebenholz gefertigt und ergibt mit dem goldenen Zierrücken und der Klingenätzung ein sehr edles Bild. Die Bezeichnung des Messers „Bergischer Löwe“ ist auf der Klinge durch Ätzung eingraviert, was das Rasiermesser sehr luxuriös erscheinen lässt. Durch die Klingenform eignet sich das Rasiermesser gut sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene. Sie können damit beispielsweise sehr gut die Konturen des Barts schneiden.

Beachten Sie, dass es sich bei dem Messer um die klassische Variante des Rasiermessers handelt – die Klinge ist also nicht austauschbar. Aus diesem Grund müssen Sie vor jeder Rasur die Klinge über den Streichriemen ziehen. Dieser ist jedoch nicht Bestandteil des Lieferumfangs. Da es sich um ein Naturprodukt handelt, unterscheidet sich jedes Rasiermesser von Dovo in seiner Farbe, Maserung und Struktur und kann somit als Unikat bezeichnet werden.

Lange Handwerkserfahrung: Dovo gehört zu den bekannten Solinger Unternehmen, die qualitativ hochwertige Rasiermesser produzieren und vertreiben. Bereits seit über 100 Jahren stellt Dovo Qualitäts-Rasiermesser in handwerklicher Form her.

FAQ

Ist das Rasiermesser geschärft, wenn ich es erhalte?
Bevor Sie das Rasiermesser verwenden, sollten Sie die Klinge über einen Streichriemen ziehen. Durch das so genannte Abledern wird das Messer für die Rasur vorbereitet.
Welche Länge hat die Klinge des Modells Bergischer Löwe?
Die Klinge hat eine Länge von 65 Millimetern.
Hat das Dovo-Rasiermesser austauschbare Klingen?
Nein, beim Modell Bergischer Löwe von Dovo handelt sich um die klassische Ausführung des Rasiermessers. Das heißt, die Klinge ist nicht austauschbar und muss entsprechend gepflegt und geschärft werden.
Ist das Messer hochwertig verarbeitet?
Ja, die Rasiermesser von Dovo Solingen werden größtenteils in Handarbeit gefertigt und bieten Ihnen eine hochwertige Verarbeitung und Qualität.
Kann ich als Anfänger das Rasiermesser von Dovo Solingen verwenden?
Das Rasiermesser ist für Anfänger und fortgeschrittene Rasierer konzipiert.

7. A.P. Donovan Rasiermesser-Komplettset – mit Streichriemen, Rasierpinsel, -seife und Co

Bei dem Rasiermesser handelt es sich ebenfalls um die klassische Ausführung: Ohne austauschbare Klinge. Um die Schärfe der 7/8-Zoll-Klinge zu erhalten, müssen Sie diese über den Streichriemen führen – und das stets vor der Rasur. Nur dadurch erhält das Rasiermesser seine Schärfe, die Ihnen ein hervorragendes Rasurergebnis liefert. Bei dem Material, das A.D. Donovan bei der Herstellung der Rasiermesserklingen verwendet, handelt es sich um japanischen Stahl. Dieser ähnelt dem Weißpapierstahl, der auch als Shiro-Gami-Stahl bekannt ist. Mit einer Härte von 63 Rockwell bietet dieses Rasiermesser eine sehr gute Schärfe. Zudem erhalten Sie mit der Lieferung ein Komplettset mit folgenden Bestandteilen:

  • Rasiermesser
  • Streichriemen
  • Rasierpinsel
  • Eine Dose Rasiercreme
  • Echtholz-Schatulle
info

Wie schärfen Sie ein Rasiermesser richtig? Rasiermesser, die keine auswechselbaren Klingen besitzen, werden mit dem Streichriemen oder Lederriemen scharf gemacht und gehalten. Dabei sollten Sie beim Schärfen der Klinge darauf achten, dass der Streichriemen gespannt ist. Dann führen Sie die Klinge des Rasiermessers mehrmals über den Lederstreifen. Mehr zum richtigen Schärfen des Rasiermessers lesen Sie in unserem Ratgeber.

Der Griff des Rasiermessers von A.P. Donovan wird aus schweren Natur-Harthölzern gefertigt – und das in aufwändiger Handarbeit. Die Hölzer für die Griffe stammen aus den Wäldern Madagaskars. Dabei wird bei der Herstellung auf ein ausgewogenes Gewichtsverhältnis zwischen Griff und Klinge geachtet. So liegt das Rasiermesser während der Rasur gut ausbalanciert in Ihrer Hand.

Der Rasierpinsel, der Bestandteil des Komplettsets ist, wird aus Haaren des Silberdachses hergestellt. Der Griff des Pinsels ist aus Mahagoniholz mit Edelstahl gefertigt. Diese Kombination hält die Haare entsprechend fest und sicher, um Ihnen das Auftragen der Rasierseife zu vereinfachen. Die Rasierseife des Komplettsets lässt sich mit dem Rasierpinsel sehr gut auftragen, da die Komponenten Seife und Pinsel perfekt aufeinander abgestimmt sind.

Bei dem Lederriemen von A.P. Donovan besteht eine Seite aus kasachischem Kuhleder, die andere Seite aus festem Leinenstoff. Dabei entspricht die Schleifwirkung des Leders einer 100.000-er Körnung bei einem Schleifstein. Zum Schärfen des A.P. Donovan Rasiermessers befestigen Sie den Lederriemen mit dem Metallkarabiner an einem geeigneten Wandhaken, um entsprechenden Halt beim Schärfen zu haben. Das Rasiermesser von A.P. Donovan erhalten Sie in einer edlen Echtholz-Schatulle, die den edlen Charakter des Rasiermessers unterstreicht. Preislich gehört dieses Rasiermesser-Set zu den teuren Produkten, die wir Ihnen in unserem Vergleich vorstellen.

success

Für noch mehr Schärfe: Mit der Schleifpaste von A.P. Donovan können Sie die Schleifwirkung des Streichriemens etwa um das Zweifache erhöhen. Die Schleifpaste besteht aus mineralischen Bestandteilen und mikrofeinen Schleifpartikeln.

FAQ

Ist die Klinge beim Rasiermesser-Set von A.P. Donovan rostfrei?
Das Rasiermesser besteht aus Karbonstahl – ein Material, das rosten kann. Nach der Rasur ist es deshalb wichtig, dass Sie das Rasiermesser reinigen und dann gut abtrocknen. Hin und wieder sollten Sie die Klinge mit einem speziellen Rasiermesser-Öl behandeln, da dies ebenfalls Rost vermeidet.
Wird das Messer scharf geliefert, sodass ich mich direkt rasieren kann?
Ja, das A.P. Donovan Rasiermesser-Set wird rasurscharf zu Ihnen geliefert.
Ist die Schatulle bei der Lieferung des Rasiermessers dabei?
Ja, Sie erhalten das Rasiermesser im Komplett-Set, zu dem auch die Holz-Schatulle gehört.
Ist es wirklich nötig, vor der Rasur mit der Klinge über den Lederriemen zu gehen?
Ja, durch das Abziehen über den Lederriemen erhält das Rasiermesser seine Schärfe. Hinzu kommt, dass durch das Rasieren und Reinigen Schäden durch Mikropartikel in der Klinge entstehen können, welche durch das Abziehen geglättet und begradigt werden.
Eignet sich das Rasiermesser auch für Linkshänder?
Der Griff des Rasiermessers ist sozusagen neutral gehalten, sodass sich das Messer sowohl für Rechts- als auch Linkshänder eignet.
Nimmt das Schärfen der Rasiermesserklinge viel Zeit in Anspruch?
Anfangs bedarf es etwas Übung und etwas mehr Zeit, bis Sie das Rasiermesser geschärft haben. Doch mit der Zeit und der entsprechenden Übung dauert das Schärfen nicht sehr lange.

8. Preisgünstiges Rasiermesser von Gadova mit 20 rostfreien Wechselklingen

Das günstigste Rasiermesser in unserem Vergleich stellen wir Ihnen mit diesem Produkt des Herstellers Gadova vor. Bei dem Messer handelt es sich um ein Wechselklingen-Messer, das Ihnen eine perfekte und vor allen Dingen glatte Rasur ermöglichen soll. Der Griff des Gadova-Rasiermessers ist aus Echtholz gefertigt und liegt gut in der Hand. Sie erhalten das Messer in einem Etui geliefert. In diesem sind auch die Derby-Rasierklingen zu finden.

success

Rostfrei und nachbestellbar: Die Klingen für das Barbiermesser von Gadova sind aus Edelstahl gefertigt und damit rostfrei. Sie können die Derby-Klingen zudem jederzeit nachbestellen.

Aufgrund der Klingenschärfe ist es Ihnen möglich, den Bart und die Konturen in Form zu bringen und so die perfekte Bartrasur durchzuführen. Die auswechselbare Klinge lässt sich ohne großen Aufwand problemlos wechseln. Inhalt der Lieferung sind zehn Wechselklingen und eine Anleitung für Rasieranfänger im PDF-Format. Das Gadova-Rasiermesser eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene. Laut Hersteller nutzen auch Friseure und Barber dieses Wechselklingenmesser und erzielen hervorragende Ergebnisse damit.

info

Was ist ein Shavette-Rasiermesser? Als Shavette-Messer werden die Rasiermesser bezeichnet, die eine austauschbare Klinge besitzen. Die Bezeichnung „Shavette“ erhielt das Messer durch die Firma Dovo aus Solingen, die das Messer entwickelt hat und bis heute vertreibt. Auf die Marke Shavette hat das Solinger Unternehmen seit 1985 das Patent.

FAQ

Lassen sich die Klingen einfach wechseln?
Die Klingen lassen sich einfach wechseln. Die Anleitung dazu finden Sie im Lieferumfang.
Die Klinge lässt sich nicht komplett im Holz versenken – ist das normal?
Die Klinge verschwindet nicht ganz im Griff des Rasiermessers. Das heißt, dass diese ein Stück heraus schaut, ist normal.
Müssen die Klingen in der Mitte durchgebrochen werden, bevor ich sie einsetze?
Ja, die Klingen werden vor dem Einsetzen in den Griff durchgebrochen. So haben Sie statt der zehn insgesamt 20 Klingen für Ihr Rasiermesser von Gadova.
Eignet sich das Gadova-Rasiermesser für Anfänger?
Durch das einfache Handling mit dem Barbiermesser können sich auch Anfänger damit rasieren.

Was ist ein Rasiermesser?

Rasiermesser TestSeit vielen Jahrhunderten tragen die Männer Bart – die Gründe dafür waren je nach Kultur allerdings unterschiedlich. Während in der Steinzeit der Bart als Schutz vor Kälte, Staub und Schmutz diente, trugen die Herren aus Mesopotamien den Bart als das Zeichen von Macht.

In dieser Kultur wurden die Bärte gefärbt, gelockt, gestutzt und gestylt. Bei den Römern und Griechen stand der Bart für Würde und Weisheit. Damals nahm bereits die Pflege des Bartes einen hohen Stellenwert ein: Die ersten Rasierer und die ersten Barber-Shops entstanden.

Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei dem Rasiermesser um ein Messer, mit dem man(n) sich rasieren kann. Somit gehören Rasiermesser in den Bereich der Nassrasur der männlichen Gesichtsbehaarung. Das Rasiermesser besteht aus einer länglich geformten Stahlklinge, die auch als Angel bezeichnet wird, und einem Griff. Beide Komponenten sind über ein Scharnier miteinander verbunden. Wie bei einem Klappmesser können Sie bei Nichtgebrauch die Klinge im Griff versenken.

warning

Es gibt Vor- und Nachteile: Wenn Sie sich für die Nassrasur mit einem Rasiermesser entscheiden, schonen Sie Ihre Haut. Außerdem sind Sie unabhängig von Stromquellen. Und es handelt sich um eine besonders ursprüngliche Art der Rasur. Gleichzeitig müssen Sie mehr Zeit einplanen als für das Rasieren mit dem Bartschneider oder dem elektrischen Rasierapparat. Es bedarf schon etwas Geschick und Übung, um das Handling mit dem Rasiermesser zu erlernen.

Die Klingen des Rasiermessers sind sehr dünn und äußerst scharf. Bei den klassischen Rasiermessern lässt sich die Klinge nicht austauschen. Das heißt, um der Klinge die nötige Schärfe für die perfekte Rasur zu verleihen, muss diese über einen Lederriemen gezogen und so nachgeschärft werden. Die Rasur mit dem Rasiermesser gehört nicht unbedingt zu den gängigen Rasur-Varianten in der Männerwelt. Denn die Nassrasur mit der scharfen Klinge bedarf etwas Zeit und Übung.

Rasiermesser mit austauschbarer Klinge werden als Rasiermesser mit Wechselklinge bzw. als Shavette bezeichnet. Allerdings ist das rechtlich nicht korrekt, da der Begriff „Shavette“ als Markenname durch die Firma Dovo Stahlwaren Bracht GmbH & Co. KG aus Solingen für sich beansprucht wird. Seit 1985 ist die Marke „Shavette“ für das Unternehmen geschützt.

info

Hautfreundliche Verwöhnrasur: Bei Barbern in den so genannten Barber-Shops gehört das Rasiermesser zur Grundausstattung. Diese Barber oder Barbiere nutzen die extreme Schärfe der Rasiermesserklinge, um Männer mit einer sehr feinen Rasur zu verwöhnen. Denn durch die extrem scharfe Klinge werden Hautreizungen, die bei und nach der Rasur entstehen können, weitgehend vermieden. Auch bei empfindlicher Haut wird die Rasur mit dem Rasiermesser empfohlen.

Welche Arten von Rasiermessern werden unterschieden?

Rasiermesser VergleichFür das gepflegte Äußere bei Männern ist die – teilweise tägliche – Rasur eine wichtige Grundlage. Mit dem richtigen Werkzeug wird die Rasur mit etwas Übung mehr oder weniger zum Kinderspiel. Rasiermesser sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich, wobei sich die Handhabung bei der Rasur kaum unterscheidet.

Bei den Rasiermessern werden zwei Varianten unterschieden:

  • Klassische Rasiermesser
  • Rasiermesser mit Wechselklinge

Das klassische Rasiermesser

Die ursprüngliche Form des Rasiermessers hat eine Klinge, die nicht ausgewechselt wird. Das heißt, die Klinge wird stets geschärft, um die perfekte Rasur zu erhalten. Bei dieser Art der Rasiermesser ist der Streichriemen ein wichtiger Bestandteil: Mit diesem halten Sie die Klinge scharf. Dazu ziehen Sie die Klinge vor der Rasur über diesen Streichriemen. Dadurch wird die Klinge extrem scharf und perfekt für Ihre Rasur vorbereitet. Bei klassischen Rasiermessern ist die regelmäßige und korrekte Pflege unerlässlich. Nur so haben die Messer und Klingen eine lange Lebensdauer und stehen Ihnen für die perfekte Rasur zur Verfügung.

warning

Und so testen Sie, ob die Klinge des Rasiermesser scharf ist: Durchtrennt das Rasiermesser ein einzelnes Haar problemlos, dann ist die Klinge scharf genug, um mit der Rasur zu beginnen. Ansonsten müssen Sie die Klinge nochmals über den Streichriemen ziehen und nachschärfen.

Rasiermesser mit Wechselklingen

Wie bereits erwähnt, werden die Rasiermesser mit Wechselklingen häufig auch als Shavette bezeichnet. Gerade für Anfänger und Einsteiger eignen sich diese Rasiermesser mit austauschbarer Klinge hervorragend. Ist die Klinge stumpf, wird sie einfach gegen eine neue ausgetauscht. Im Vergleich zum klassischen Rasiermesser sind die Wechselklingenmesser in der Anschaffung teilweise sehr günstig.

Höhere Kosten: Durch den Wechsel der Klingen entstehen Ihnen bei dieser Rasiermesserart entsprechende Folgekosten. Eine Klinge reicht in der Regel – je nach Bartlänge – für zwei bis drei Rasuren. So kann der Wechsel der Klingen auf Dauer gesehen schon ins Geld gehen.

VorteileVor- und Nachteile der Rasiermesser mit Wechselklingen

Ob klassisch oder mit Wechselklinge: Die Rasiermesser bieten für Ihre Gesichtspflege eine sehr gute Basis. Vor allem Menschen mit empfindlicher Haut, die nach einer normalen Rasur über Hautreizungen klagen, sind mit einem Rasiermesser sehr gut bedient. Bei der Anschaffung des Rasier-Accessoires stellt sich dann unter Umständen die Frage, welche Variante die bessere Wahl darstellt.

In unserem Kaufberater werden wir Ihnen die verschiedenen Kriterien erläutern, auf die Sie beim Kauf achten sollten. Doch hier möchten wir Ihnen erst einmal die Vor- und Nachteile der Rasiermesser mit Wechselklinge gegenüber den klassischen Rasiermessern gegenüberstellen:

  • Für Rasier-Anfänger geeignet
  • Günstig in der Anschaffung
  • Kein Schleifen der Klinge nötig
  • Einfacher Tausch der Klinge
  • Verletzungsgefahr beim Klingenwechsel
  • Das klassische Rasiermesser arbeitet gründlicher
  • Folgekosten durch den Nachkauf der Klingen

Die verschiedenen Kopfformen der Rasiermesser

Neben den verschiedenen Ausführungen in puncto Klinge stehen Ihnen auch verschiedene Kopfformen bei den Messern zum Rasieren zur Auswahl:

Rasierkopf Eigenschaften
Gradkopf Den Gradkopf finden Sie vor allem bei Rasiermessern mit Wechselklinge. Die Enden des Rasiermessers sind rechtwinklig und ermöglichen dadurch eine sehr präzise Konturenführung bei der Rasur. Anfänger sollten Rasiermesser mit Gradkopf allerdings mit Vorsicht genießen.
Rundkopf Die Enden des Rasiermessers sind, wie der Name bereits aussagt, rund. Diese abgerundete Form macht das Handling mit diesen Messern relativ einfach, sodass diese für Anfänger gut geeignet sind. Durch den Rundkopf ist die Verletzungsgefahr beim Rasieren relativ gering.
Französischer Kopf Bei den Rasiermessern mit französischem Kopf läuft die Klinge in einem Viertelkreis aus, welcher sich zum Klingenende zuspitzt. Diese Form der Klinge finden wir sehr häufig bei Profi-Rasiermessern.
Spanischer Kopf Rasiermesser mit spanischem Kopf gehen bei der Klingenwölbung nach innen. Dadurch sieht die Klingenspitze wie ein Stift aus, wodurch feine und dünne Konturenzeichnungen möglich sind.

Die verschiedenen Schliffe der Rasiermesser

Die Rasiermesser werden mit verschiedenen Schliffen ausgeliefert, die für die Eigenschaften des Messers und dessen Ergebnis stehen. Die Schliffe werden unterschieden in:

  • Halbhohler Schliff
  • Vollhohler Schliff
  • Extrahohler Schliff

Die halbhohl geschliffene Klinge ist gegenüber der vollhohl oder extrahohl geschliffenen Klinge starrer. Dagegen verfügt eine extrahohl geschliffene Klinge über eine flexiblere Schneide, die sich besser an die verschiedenen Hautkonturen im Gesicht anpasst. Die Rasiermesser mit extrahohlem oder vollhohlem Schliff sind gegenüber den Messern mit halbhohem Schliff teurer in der Anschaffung.

Darauf sollten Sie achtenWorauf sollte ich beim Kauf eines Rasiermessers achten?

Durch die modernen Alternativen zur täglichen Bartrasur sind die klassischen Rasiermesser in Vergessenheit geraten. Sollten Sie sich mit dem Gedanken tragen, sich zukünftig mit einem Rasiermesser zu rasieren, sollten Sie beim Kauf einige Punkte beachten. In erster Linie ist die Frage zu klären, ob Sie zum Klassiker tendieren oder einem Rasiermesser mit Wechselklinge den Vorzug geben möchten.

  1. Das Material der Klingen bei den Rasiermessern ist ganz unterschiedlich und reicht vom einfachen Stahl über Edelstahl bis hin zu japanischem Stahl, der für hochwertige Rasiermesser verwendet wird. Die Rasiermesser mit Klingen aus Stahl sind im Anschaffungspreis relativ günstig und einfach zu pflegen. Klingen aus Karbonstahl sind eher als pflegeintensiv zu bezeichnen, da Karbonstahl nicht rostbeständig ist. Sie müssen nach der Rasur gut gereinigt und abgetrocknet werden, damit die Klinge keinen Rost ansetzt. Auch bei Rasiermessern mit einer Klinge aus japanischem Stahl müssen Sie das Messer gut pflegen, um Flugrost erst gar keine Chance zu geben. Gleichzeitig gelten die beiden letztgenannten Stahlarten als besonders scharf.
  2. Die Verarbeitung des Rasiermessers ist ausschlaggebend für die Qualität des Produktes im Allgemeinen. Namhafte Unternehmen legen großen Wert darauf und produzieren ihre Rasiermesser von Hand. Handgefertigte Klingen sind schärfer und wesentlich präziser als maschinengefertigte Klingen.
  3. Die Form des Rasierkopfes kann beim Kauf des Barbiermessers ebenfalls eine Rolle spielen. In einem der vorgehenden Abschnitte haben wir die verschiedenen Kopfformen aufgeführt, um Ihnen mit dem entsprechenden Wissen die Auswahl zu vereinfachen.
  4. Der Schliff der Klinge des Rasiermessers ist für die Qualität entscheidend. Eine Faustregel besagt, dass ein gutes Rasiermesser an der Klinge gemessen wird. Denn auch beim Schliff gibt es Unterschiede – vom halbhohlen Schliff über den vollhohlen bis zum extrahohlen Schliff. Welche Eigenschaften welche Schliffart mit sich bringt, haben wir Ihnen im vorangegangen Abschnitt näher erläutert.
  5. Das beste RasiermesserDie Breite der Klinge – ebenfalls ein Kriterium beim Kauf. In der Regel haben die meisten Rasiermesser eine Klingenbreite von 4/8 oder 5/8 Zoll. Diese Breiten werden auch häufig als die Standardbreiten bei den Messern bezeichnet, da sie sich bei praktisch allen Gesichtsformen einsetzen lassen. Die Rasiermesser, deren Klingen 2/8 Zoll schmal sind, gehören eher in den Bereich der klinischen und kosmetischen Rasur. Mit diesen Rasiermessern können Sie besonders präzise und fein arbeiten.
  6. Der Rasiermesser-Griff wird bei den häufigsten Produkten aus hochwertigen Naturhölzern gefertigt. Gerade die namhaften und bekannten Hersteller verwenden für den Griff Horn, Holz oder Perlmutt, wobei sich diese edlen Materialien auch im Preis niederschlagen. Die Griffe günstiger Rasiermesser sind häufig aus Kunststoff oder günstigeren Holzvarianten gefertigt. Achten Sie beim Kauf eines Rasiermessers darauf, dass das Gewicht zwischen dem Griff und der Klinge relativ ausgeglichen ist, da sich dadurch das Handling besser gestaltet.
  7. Rasiermesser im Einzelkauf oder als Komplettset? Bei den Rasiermessern mit austauschbaren Klingen erhalten Sie oftmals beim Kauf einige Ersatzklingen dazu. Bei den klassischen Rasiermessern werden häufig die benötigten Streichriemen zum Klingenschärfen mitgeliefert. Ansonsten erhalten Sie auch Komplettsets, die neben Rasiermesser und Streichriemen auch Rasierpinsel und -creme beinhalten.

Rasieren mit dem Rasiermesser – so geht es

Achtung: Das sollten Sie wissen!Das Rasieren mit einem Rasiermesser möchte gelernt sein. Nicht umsonst gibt es die Eigenschaft „rasierklingenscharf“ und diese ist wohl dem Rasiermesser geschuldet. Die Klingen eines Rasiermessers sind äußerst scharf und gerade Anfänger benötigen oftmals etwas Überwindung, den ersten Zug mit dem Messer zu tätigen.

Ungeduld und Zeitdruck sind deshalb für Ihre erste Rasur mit dem Rasiermesser nicht förderlich. Nehmen Sie sich Zeit, um nicht direkt beim ersten Rasieren schmerzhafte Erfahrungen zu machen. Auf die richtige Technik kommt es an und diese sieht so aus:

  • Prüfen Sie, ob das Messer scharf ist.
  • Generell empfiehlt es sich, das Gesicht vor der Rasur gründlich zu reinigen, da sich die Poren öffnen und abgestorbene Hautpartikel und Schmutz durch die Reinigung entfernt werden. Zudem weichen die Barthaare schon etwas auf. Nach der Gesichtsreinigung tragen Sie den Rasierschaum oder die Rasiercreme auf und massieren diese gründlich in die Barthaare ein. Eine zwei- bis dreiminütige Wartezeit nach dem Auftragen des Rasierschaums bis zur Rasur weicht nochmals die Barthaare auf.
  • Lassen Sie heißes Wasser ins Waschbecken oder stellen Sie eine Schüssel mit entsprechendem Inhalt bereit, um eine Zwischenreinigung der Klinge während der Rasur vornehmen zu können. Zudem schneidet eine warme Klinge besser als eine kalte Klinge.
  • Nun nehmen Sie das Rasiermesser und ziehen es im rechten Winkel vorsichtig entlang der Wuchsrichtung der Barthaare über die Haut. Führen Sie die Klinge zwei- bis dreimal über die behaarte Hautpartie. Der eine oder andere erfahrene Rasiermesser-Anwender fährt auch gerne gegen die Wuchsrichtung der Barthaare, da dadurch das Rasurergebnis verbessert wird. Beim Rasieren sollten Sie keinen Druck auf die Klinge ausüben, sonst können Sie sich schneiden.
  • Nach der Rasur entfernen Sie den verbliebenen Schaum mit warmem Wasser. Danach waschen Sie das Gesicht nochmals mit kaltem Wasser, da dadurch die Poren verschlossen werden.
  • Danach können Sie beispielsweise After Shave auftragen.
success

Tipp für Einsteiger: Ihre erste Rasur mit dem Barbiermesser können Sie auch an einem Luftballon üben. Dann müssen nicht Sie bei einem falschen Handgriff leiden, sondern nur der Luftballon. Schäumen Sie für Ihre Übungszwecke den Luftballon gut ein und nehmen Sie dann die erste Rasur mit dem Rasiermesser vor. Im schlimmsten Fall platzt der Ballon, aber Sie erleiden dabei keinen Schaden.

Die richtige Pflege für Ihr Rasiermesser

Gerade die klassischen Barbermesser bedürfen einer besonderen Pflege, die ihnen dann allerdings auch eine lange Lebensdauer beschert. Denn in der Regel sind die Klingen dieser Messer nicht rostfrei. Um ein Rosten der Klinge zu vermeiden, ist es wichtig, dass Sie nach der Rasur das Rasiermesser gründlich reinigen und ebenso gründlich trocknen. Um auf Nummer sicher zu gehen, können Sie das Messer auch noch zusätzlich auf einem Handtuch trocknen lassen.

Sollten Sie das Messer über einen längeren Zeitraum nicht nutzen, reiben Sie die Klinge mit Öl ein. Lagern Sie das Rasiermesser trocken und vor Nässe geschützt. Ein regelmäßiges Abledern, vor allem vor der Rasur ist zudem ebenfalls wichtig. Denn nur so können Sie eine scharfe Klinge erwarten.

info

Bei den Rasiermessern mit Wechselklingen ist die Pflege wesentlich einfacher: Nach der Rasur reinigen Sie das Messer, trocknen es gründlich ab und fertig. Ist die Klinge nicht mehr scharf, tauschen Sie diese einfach gegen eine neue, scharfe Klinge aus.

So verleihen Sie Ihrem Rasiermesser die perfekte Schärfe

Rasiermesser bestellenEine extreme Schärfe ist für die perfekte Rasur das A und O. Während es bei den Wechselklingenmessern mit dem Wechsel der Klinge sozusagen getan ist, ist das Schärfen der Klinge bei den klassischen Rasiermessern etwas aufwändiger – aber unbedingt notwendig.

Denn bei der Rasur wird die Klinge beansprucht und beim Abziehen richtet sich der feine Grade der Klinge wieder auf. Bei dieser Messerart sollten Sie die Klinge also vor jedem Gebrauch über den Lederriemen ziehen. Dieses Schärfen wird auch als „Abledern“ bezeichnet.

Ein wichtiges Utensil zum Schärfen der Klinge ist der Streichriemen, der auch als Lederriemen oder Abziehriemen bezeichnet wird. Bei manchen Rasiermessern erhalten Sie den Lederriemen zum Schärfen direkt dazu. Hervorragende Ergebnisse beim Klingenschärfen erzielen Sie mit einem gespannten Lederriemen. Dabei werden manche der Streichriemen an einer Seite aufgehängt, während das andere Ende von Ihnen fest in der Hand gehalten wird. Über den gespannten Gurt ziehen Sie nun langsam das Rasiermesser.

warning

Einen Tag Pause: Die Hersteller der Rasiermesser empfehlen, die 24-Stunden-Ruhe-Regel vor dem Abziehen einzuhalten. Das heißt, zwischen den einzelnen Schärfvorgängen sollten 24 Stunden liegen.

Und so schärfen Sie die Klinge mit dem Schleifstein:

Reicht das Abledern der Klinge nicht mehr aus, um ihr die gewünschte Schärfe zu verleihen, ist das Schleifen mit dem Schleifstein nötig. Dabei ist es sinnvoll, mit Schleifsteinen verschiedener Körnungen zu arbeiten. Für die Schärfung der Klinge sind Schleifsteine mit Körnungsgraden von 1.000, 3.000 und 5.000 empfehlenswert. Den Schleifstein mit einer 8.000-er Körnungsrate benötigen Sie zum abschließenden Polieren der Klinge.

Wie häufig Sie die Klinge mit dem Schleifstein schärfen müssen, ist von der Bartlänge und der Häufigkeit der Rasur abhängig. In der Regel werden Sie Ihr Messer alle drei bis sechs Monate schleifen müssen. Und so funktioniert es:

  • Beginnen Sie mit dem Schleifstein mit dem Körnungsgrad von 1.000.
  • Die Klinge legen Sie unten flach auf den Schleifstein und führen diese gegen die Schneide über den Schleifstein. Dabei üben Sie nur minimalen Druck auf die Klinge aus. Es ist besser, wenn Sie die Klinge nur über den Stein gleiten lassen.
  • Sind Sie mit der Klinge am Ende des Schleifsteines angelangt, drehen Sie das Messer und schieben die andere Seite der Klinge über den Stein wieder zurück.
Wässern und rutschfeste Unterlage nutzen: Vor dem Schleifen sollten Sie die Schleifsteine für etwa 30 Minuten ins Wasser legen. Mit den „gewässerten“ Schleifsteinen lassen sich generell die Klingen von Messern und Rasiermessern besser schleifen. Achten Sie beim Schleifen darauf, dass die Unterlage rutschfest und stabil ist.

Sie haben sich beim Rasieren geschnitten – und nun?

Wussten Sie folgendes?Gerade in der Anfangszeit des Nassrasierens mit dem Rasiermesser bleiben Schnittwunden nicht aus. Bei einem Schnitt sollten Sie folgendermaßen vorgehen:

  1. Reinigen Sie die Wunde erst einmal mit klarem Wasser.
  2. Je nach der Größe Ihrer Schnittwunde empfiehlt es sich, eine sterile Kompresse auf die Wunde zu drücken. Bei kleineren Schnittverletzungen reicht ein kleiner Taschentuchschnipsel in der Regel aus.
  3. Im Falle, dass die Blutung nicht aufhört und Sie keine Kompresse zur Hand haben, können Sie die Blutung mit einem Lippenpflegestift stoppen.
  4. Ein Alaunstift eignet sich ebenfalls dazu, die Blutung zu stoppen und die Wunde zu versiegeln.
  5. Ist die Blutung gestoppt, lassen Sie die Wunde am besten an der Luft trocknen.

Fragen rund um das Rasiermesser

Wann muss ich die Klinge bei einem Rasiermesser mit Wechselklinge austauschen?

Wie häufig Sie die Rasierklinge wechseln müssen, hängt von der Stärke Ihres Barthaares und der Häufigkeit der Rasur ab. Bei der Glattrasur eines Vollbartes müssen Sie sogar während der Rasur die Klinge wechseln, um die nötige Schärfe bei der Klinge zu erhalten. Rasieren Sie nur die Konturen Ihres Bartes, müssen Sie die Klinge natürlich nicht so häufig wechseln. In der Regel merken Sie, wenn die Klinge nicht mehr einfach und leichtgängig über die Haut gleitet – dann ist es Zeit, die Klinge zu wechseln.

Ist es möglich, mit dem Rasiermesser den Kopf zu rasieren?

Um sich den Kopf selbst zu rasieren, eignet sich das Rasiermesser nicht so gut. Lassen Sie Ihren Kopf von einer anderen Person rasieren, dann klappt dies mit dem Rasiermesser gut. Sollten Sie sich Ihren Kopf selbst rasieren wollen, empfiehlt sich ein sogenannter Rasierhobel, der einen Rasierwinkel von 30 Grad vorgibt. Dadurch können Sie das Messer beziehungsweise den Hobel besser halten.

Warum sollten zwischen dem Abziehen 24 Stunden liegen?

Bei der Rasur wird der äußerst feine Grad, der für die Schärfe des Rasiermessers verantwortlich ist, stets leicht beschädigt. Allerdings richtet sich der Grad in einem Zeitraum von 24 Stunden wieder selbst auf. Deshalb sollten Sie die 24 Stunden als Ruheregel einhalten. Sollten Sie die Klinge vor dem Auslaufen der Stunden abziehen, wird der noch nicht komplett aufgerichtete Grad beschädigt, was ein erhebliches Abstumpfen der Rasiermesserklinge verursachen kann.

Was führt zu Hautirritationen?

Die Gründe von Hautirritationen können ganz unterschiedlich sein. So kann bereits vor der Rasur eine Hautirritation auftreten, weil Sie die Rasiercreme oder den Rasierschaum nicht vertragen. Bevor Sie den Rasierschaum oder die Rasiercreme im Gesichtsbereich auftragen, sollten Sie deshalb an einer kleineren Hautpartie die Verträglichkeit testen.

info

So testen Sie die Verträglichkeit: Tragen Sie den Schaum, das Gel oder die Creme auf eine sensiblere Hautstelle, wie zum Beispiel den Unterarm oder die Kniebeuge und warten Sie einige Minuten. Tritt keine Reizung in Form von Juckreiz oder Rötungen auf, können Sie davon ausgehen, dass Sie das Produkt vertragen.

Rasiermesser Test und VergleichEin weiterer Grund, warum Hautirritationen entstehen können, ist ein Rasiermesser, dessen Klinge nicht richtig scharf ist. Dies können Sie unter Umständen auch daran erkennen, dass die Klinge beim Rasieren eher über die Haut kratzt, als dass sie gleitet.

Wechseln Sie die Klinge entweder aus oder schärfen Sie die Klinge bei dem klassischen Rasiermesser nach. Durch die Rasur kann eine vorhandene Hautreizung teilweise noch verstärkt werden. Zudem sollten Sie nach der Rasur die Nachbehandlung mit After Shave oder einem Balsam nicht vergessen. Diese Produkte können Entzündungen und Hautirritationen vorbeugen.

Ist das Rasieren mit dem Rasiermesser gefährlich?

Mit der richtigen Anwendung ist das Rasiermesser nicht gefährlicher als andere Messer, mit denen Sie arbeiten. Natürlich sollten Sie bei den sehr scharfen Rasiermessern vorsichtig zu Werke gehen, vor allem als Rasier-Anfänger. Nehmen Sie sich für Ihre Rasur Zeit und üben Sie die Technik. Mit etwas Übung ist das Rasieren mit dem Rasiermesser genauso gefährlich beziehungsweise ungefährlich wie das Arbeiten mit dem Küchenmesser.

Gibt es einen Rasiermesser-Test bei der Stiftung Warentest?

Tipps & HinweiseEinen Test mit Rasiermessern konnten wir bei der Stiftung Warentest leider nicht finden. Wir sind aber auf einen Nassrasierer-Test aus dem Juli 2020 gestoßen, bei dem insgesamt 25 Produkte genauer unter die Lupe genommen wurden. Während diese Nassrasierer teilweise sehr komplexe Systeme bieten, sind die Rasiermesser eher einfach gehalten.

Sollte die Testredaktion in der nächsten Zeit einen Rasiermesser-Test durchführen, werden wir Sie an dieser Stelle über das Testergebnis informieren. Welche Nassrasierer im Test punkten konnten und welcher Rasierer als Testsieger hervorgehen konnte, lesen Sie hier.

Gibt es einen Rasiermesser-Test auf Öko Test?

Auch Öko Test sich bisher keinem Rasiermesser-Test gewidmet. Auch bei der Suche nach einem Nassrasierer-Test wurden wir nicht fündig. Sollte die unabhängige Testredaktion in der nächsten Zeit die Rasiermesser in das Testlabor schicken, werden wir Sie an dieser Stelle über das Testergebnis informieren. Dagegen haben wir einen Test von neun After-Shave-Balsamen gefunden, den Sie hier gegen ein kleines Entgelt einsehen können.

Wer sich daneben für einen Rasiergel- und Rasierschaum-Test interessiert, wird sich über die Testergebnisse aus dem Juli 2020 freuen. Der Test beinhaltet die Ergebnisse für zwanzig Produkte, von denen immerhin sechs die Note „Sehr gut“ ergattern konnten. Die Testergebnisse erhalten Sie gegen Zahlung eines geringen Entgeltes hier.

Rasiermesser-Liste 2020: Finden Sie Ihr bestes Rasiermesser

PlatzierungProduktDatumPreis 
1. urwunder Beardo Rasiermesser 08/2019 Preis prüfen Zum Angebot
2. Shaving Artist Rasiermesser 08/2019 Preis prüfen Zum Angebot
3. Heldenheim® R1 Rasiermesser 08/2019 29,99€ Zum Angebot
4. Dovo Solingen Bismarck Rasiermesser 08/2019 149,00€ Zum Angebot
5. A.P. Donovan Rasiermesser 08/2019 79,90€ Zum Angebot
6. Dovo Solingen Bergischer Löwe Rasiermesser 08/2019 Preis prüfen Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • urwunder Beardo Rasiermesser